Literaturverzeichnis. Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 H. Arnolds et al., Materialwirtschaft und Einkauf, DOI /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Literaturverzeichnis. Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 H. Arnolds et al., Materialwirtschaft und Einkauf, DOI /"

Transkript

1 ABELS, H.: Prozeßdenken versus Ressortdenken, in: Beschaffung aktuell, 1994, Heft 1, S AHLERT, D.; OLBRICH, R. (HRSG.): Integrierte Warenwirtschaftssysteme und Handelscontrolling, Stuttgart 1994 ALTMANN, J.: Abwicklung des Warenverkehrs (Import). In: Zentes, J.; Swoboda, B. (Hrsg.): Fallstudien zum internationalen Management, 2. Auflage, Wiesbaden 2004, S ARNOLD, U.: Beschaffungsmanagement, 2. Auflage, Stuttgart 1998 ARNOLD, U.: Global Sourcing. Strategiedimension und Strukturanalyse. In: Hahn, D.; Kaufmann, L. (Hrsg.): Handbuch industrielles Beschaffungsmanagement. Wiesbaden 1999, S ARNOLD, U.: Strategische Beschaffungspolitik, Frankfurt a.m., Bern 1982 ARNOLD, U.; KASULKE, G. (Hrsg.): Praxishandbuch Einkauf, Köln 2003 ARNOLDS, H.: Versorgungs- und Vorratswirtschaft. Logistische und dispositive Aspekte, Wiesbaden 1993 ARNOLDS, H.: Veränderte Aufgaben des Einkaufs im Rahmen von Just-in-Time- Konzepten, in: 35 Jahre Düsseldorfer Einkäufer-Club (Festschrift) 1993, S ARNOLDS, H.; HEEGE, F.; TUSSING, W.: Beschaffungsmarketing, in: Marketing (Loseblattsammlung, Hrsg.: L.G. Poth), Teil 8, Neuwied ARNOLDS, H.; HEEGE, F.; TUSSING, W: Supply Management, in: Source (Magazine for Business Partners of Loders Croklaan), 1994, Nr. 15, S. 4-8 ARNOLDS, H.: Der Einfluß von Einkaufsentscheidungen auf die Finanzwirtschaft, in: Möchengladbacher Schriften zur wirtschaftswissenschaftlichen Praxis, Bd. 5, Aachen 2000, S ARNOLDS, H.: Optimale Bestellmengenrechnung ist kostenbewusste Versorgungssicherung, in: Maschinenmarkt, 83. Jg. (1977), Heft 16, S AUSSCHUSS WERTANALYSE (WA) IM DIN DEUTSCHES INSTITUT FÜR NORMUNG E.V.: Wertanalyse, Deutsche Norm, DIN 69910, August 1987 BACKHAUS, K.: Investitionsgüter-Marketing, 4. Auflage, München 1995 BAHLMANN, A.R.: Informationsbedarfsanalyse für das Beschaffungsmanagement, Gelsenkirchen 1982 BAIER, P.: Wertgestaltung - Ein Leitfaden zur organisierten Kostensenkung, München 1969 BARTH, K.: Betriebswirtschaftslehre des Handels, Wiesbaden 1988 BIERGANS, B.: Zur Entwicklung eines marketingadäquaten Ansatzes und Instrumentariums für die Beschaffung, 2. Aufl., Köln 1986 BLENKHORN, D.L.; LEENDERS, M.R.: Reverse Marketing. Wettbewerbsvorteile durch neue Strategien in der Beschaffung, Frankfurt, New York 1989 BLOECH, J.: Rottenbacher, S. (Hrsg.): Materialwirtschaft, Stuttgart 1986 Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 H. Arnolds et al., Materialwirtschaft und Einkauf, DOI /

2 BOGASCHEWSKY, R.: Beschaffung vor dem Hintergrund der Globalisierung. Frankfurt/Main 2007 BORNEMANN, H.: Controlling im Einkauf, Wiesbaden 1987 BRETZKE, W.-R.: Pro und contra Outsourcing von Logistikleistungen, in: Beschaffung aktuell, 1993, Heft 6, S CAVINATO, J.L.: Outsourcing - What s it all about? in: The Southern Purchasor, September-October 1990, S CARR, N.G.: IT doesn t matter. In: Harvard Business Review, 2003 CHANDLER, A. D.: Strategy and Structure, Massachusetts 1962 CHRISTMANN, K.: Gewinnverbesserung durch Wertanalyse, Stuttgart 1973 CHRISTOPHER, M.: Logistics and Supply Chain Management, 3. Auflage, London 2005 COFACE (Hrsg.): Handbuch Länderrisiken 2007, Frankfurt/Main 2007 DEUTSCHE BANK (Hrsg.): Außenhandelsalphabet, 7. Auflage, Bern 1998 DOBLER, D.W.; BURT, D.N.: Purchasing and Supply Management-Text and Cases, 6. Auflage, New York u.a DÖRSCH, W.: Kaufabwicklung und Altmaterialverwertung (Lehrwerk Industrielle Beschaffung, Bd. 3), Frankfurt a.m EHRLENSPIEL, K.: Integrierte Produktentwicklung, 4. Auflage, München, Wien 2009 EICHLER, B.: Beschaffungsmarketing und -logistik: Strategische Tendenzen der Beschaffung, Prozessphasen und Methoden, Organisation und Controlling. Herne/Berlin ENGELHARDT, W.H.; GÜNTER, B.: Investitionsgütermarketing, Stuttgart 1981 ESCHENBACH, R.: Erfolgspotential Materialwirtschaft, Wien, München 1990 FALK, B.R.: Handelsbetriebslehre, 7. Auflage, Landsberg, Lech 1986 FIEGE, S.: Risikomanagement. In: Springer Gabler Verlag (Hrsg.), Gabler Wirtschaftslexikon, online im Internet: 35/Archiv/7669/risikomanagement-v10.html (Aufrufdatum ) FIETEN, R.: Integrierte Materialwirtschaft, 3. Auflage, Frankfurt a.m FISHER, R.; URY, W.; PATTON, B.: Das Harvard-Konzept. 22. Auflage, Frankfurt a.m FOX, M.J.: Quality Assurance Management, London 1993 GLEIßNER, H.; FEMERLING, Ch.: Logistik. Grundlagen - Übungen - Fallbeispiele, Wiesbaden GOLLE, H.: So optimieren Sie Ihre Materialwirtschaft. Leitfaden für Praktiker, Köln 1991 GROCHLA, E.: Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Auflage, Wiesbaden 1978 GROCHLA, E.; FIETEN, R.: Beschaffungspolitik, internationale, in: MACHARZINA, K.; WELGE, M.K. (Hrsg.): Handwörterbuch Export und internationale Unternehmung, Stuttgart 1989, Sp GROCHLA, E.; SCHÖNBOHM, P.: Beschaffung in der Unternehmung, Stuttgart 1980 GROSS, H.: Selbermachen oder kaufen, München 1969 GRUNWALD, H.: Vorteilhafte Verträge im Einkauf, Freiburg 1984 GRUSCHWITZ, A.: Global Sourcing - Konzeption einer internationalen Beschaffungsstrategie, Stuttgart

3 HAIST, F.; FROMM, H.: Qualität im Unternehmen, Prinzipien-Methoden-Techniken, München, Wien 1992 HAMMANN, P.; LOHRBERG, W.: Beschaffungsmarketing, Stuttgart 1986 HANSEN, U.: Absatz- und Beschaffungsmarketing des Einzelhandels, 2. Auflage, Göttingen 1990 HARLANDER, N.; PLATZ, G.: Beschaffungsmarketing und Materialwirtschaft, 5. Auflage, Ehingen, Stuttgart 1991 HARTING, D.: Lieferanten-Wertanalyse, 2. Auflage, Stuttgart 1994 HARTMANN, H.: Materialwirtschaft, 6. Auflage, Gernsbach 1993 HEEGE, F.: Modular Sourcing. Auswirkungen auf Abnehmer und Lieferanten, in: 35 Jahre Düsseldorfer Einkäufer Club (Festschrift), S HEEGE, F.: Die Beeinflussung des Wettbewerbs auf den Beschaffungsmärkten durch den Abnehmer - Möglichkeiten und Grenzen, in: 20 Jahre Düsseldorfer Einkäufer- Club (Festschrift), 1978, S HEEGE, F.: Lieferantenportfolio, Nürnberg 1987 HEEGE, F.: Notwendigkeit und Chancen partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Lieferant und Einkauf, in: Beschaffung aktuell, Sonderausgabe Der Beschaffungsmarkt 1987/88, S. 5-8 HEEGE, F.: Portfolio-Management in der Beschaffung, in: Der Betriebswirt, Jg. 22 (1981), Heft 1, S HEEGE, F.: Wertanalyse, 2. Auflage, Wiesbaden 1991 HEEGE, F.; TUSSING, W.: Beschaffungsmarktforschung als Grundlage strategischen Einkaufs, Beschaffung aktuell, Sonderausgabe Der Beschaffungsmarkt 1983, S. 4-8 HERING, E. u.a. (Hrsg.): Qualitätssicherung für Ingenieure, Düsseldorf 1993 HOFMAIER, R.: Investitionsgüter- und High-Tech-Marketing, Landsberg, Lech 1992 IHDE, G.B.: Transport, Verkehr, Logistik. Gesamtwirtschaftliche Aspekte und einzelwirtschaftliche Handhabung, 2. Auflage, München 1991 ISERMANN, H. (HRSG.): Logistik, Beschaffung, Produktion, Distribution, Landsberg, Lech 1992 JAHNS, Chr. et.al. (Hrsg.): Global Spend Management Studie: Europäische Strategien für Low Cost Country Sourcing, Wiesbaden 2005 JONSSON, P.: Logistics and Supply Chain Management, New York 2008 JÜNEMANN, R.: Materialfluß und Logistik, Berlin u.a KASTREUZ, G.: Management von Qualität und Zuverlässigkeit im Einkauf, Braunschweig, Wiesbaden 1994 KATZMARZYK, J.: Einkaufs-Controlling in der Industrie, Frankfurt a.m KAUFMANN, L.: Planung von Abnehmer-Zulieferer-Kooperationen, Gießen 1993 KERN, F.: Einkaufsmarketing, Freiburg im Breisgau 1991 KERKOFF, G.; MICHALAK, Chr.: Einkaufsorganisation, Düsseldorf 2007 KILGER, W.: Industriebetriebslehre, Bd. 1, Wiesbaden 1986 KINKEL, St.; MALOCA, S.: Produktionsverlagerung rückläufig. Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung, Nr. 45, Karlsruhe, 2008 KLAMROTH, S.; ZWILLING, C.: Recht im Einkauf, 3. Auflage, Band 1-3, Lage, Lippe

4 KNÖRFEL, W.: Anwendung des partiellen Preisvergleichs im Einkauf eines Fertigungsunternehmens, RKW-Lehrmaterial aus der betrieblichen Praxis (Fallstudie, als Manuskript vervielfältigt), o.o., o.j. KOPPELMANN, U.: Beschaffungsmarketing, 4. Auflage, Berlin u.a KOPPELMANN, U.; LUMBE, H.-J.: Prozeßorientierte Beschaffung, Stuttgart 1993 KRALJIC, P.: Purchasing must become supply management, in: Harvard Business Review, September-October 1983, S KRALJIC, P.: Zukunftsorientierte Beschaffungs- und Versorgungsstrategie als Element der Unternehmensstrategie, in: HENZELER, H.A. (Hrsg.): Handbuch strategische Führung, Wiesbaden 1988 KRAMPF, W.E.: Importgeschäfte, in: SCHÖTZ, St. (Hrsg.): Einkauf: Methoden, Werkzeuge und Arbeitshilfen für den industriellen Einkauf, Augsburg, 1999 Abschnitt 9 KREHL, H.; WITTMANN, H.: Abnehmer und ihre Lieferanten kann Wertanalyse zu guten Partnern machen, in: Maschinenmarkt, Jg. 84 (1987), S KREHL & PARTNER (KARLSRUHE): Wertanalyse-Grundseminar, Karlsruhe, o.j. KUNESCH, H.: Materialwirtschaftlicher Erfolgsnachweis. Ein Controllingkonzept, Wiesbaden 1993 KUTSCHKER, M.; KIRSCH, W.: Investitionsgütermarketing und Einkauf in Europa, München 1979 LARGE, R.: Strategisches Beschaffungsmanagement, 4. Auflage, Wiesbaden 2008 LEENDERS, M.R.: Improving Purchasing Effectiveness through Supplier Development, Boston 1965 LEENDERS, M.R. u.a.: Purchasing and Materials Management, 9. Auflage, Homewood, Boston 1989 LINDNER, TH.: Strategische Entscheidungen im Beschaffungsbereich, München 1983 LOHRBERG, W.: Grundprobleme der Beschaffungsmarktforschung, Bochum 1978 MÄNNEL, W.: Eigenfertigung und Fremdbezug, 2. Auflage, Wiesbaden MÄNNEL, W. (HRSG.): Handbuch Kostenrechnung. Wiesbaden MAGNUSSON, K. u.a.: Six Sigma umsetzen. 2. Auflage, München, Wien 2004 MARLINGHAUS, S. (Hrsg.): Best Value Country Sourcing A Paradigm Shift for Global Sourcing Approaches. St. Gallen, 2008 MEINS, J.: Die Vertragsverhandlung, 2. Auflage, Stuttgart 1993 MENZE, T.: Stategisches Internationales Bechaffungsmarketing, Stuttgart 1993 MONCZKA, R., TRENT, R.; HANDFIELD, R.: Purchasing and Supply Chain Management, 2nd ed. Mason, OH 2002 NOVAK, K.: Standardisiertes Krisenmanagement ist unsabdingbar. In: Crain (Hrsg.): Automobilwoche. Ausgabe 16, 23. Juni 2012, S. 11. Oberpfaffenhofen 2012 OPITZ, H.: Moderne Produktionstechnik. Stand und Tendenzen. Essen, 1970 PFOHL, H.-C.: Logistiksysteme. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, 4. Auflage, Berlin u.a PFOHL, H.C.: Logistikmanagement, Berlin u.a REDDEWIG, G.; DUBBERKE, H.-A.: Einkaufsorganisation und Einkaufsplanung, Wiesbaden 1959 RÖH, C.: IuK-Technik und internationale Unternehmensführung, Wiesbaden

5 RÖH, C.; KIEßLING, Chr., BROCKMANN, O.: Risikomanagement in der Automobilindustrie, Landshut 2013 SANDIG, C.: Vom Markt des Betriebes zur Betriebspolitik, Stuttgart 1971 SCHÄFER, E.: Betriebswirtschaftliche Marktforschung, Essen 1955 SCHULTE, Ch.: Logistik. Wege zur Optimierung der Supply Chain, 4. Auflage, München 2005 SEEHOFER, J.: Perfekte Kaufverträge, München 1983 SEYFFERT, R.: Wirtschaftslehre des Handels, 5. Auflage, Opladen 1972 STEINBRÜCHEL, M.: Die Materialwirtschaft der Unternehmung, Bern, Stuttgart 1971 STEINMANN, CH.: Qualitätssicherungsvereinbarungen zwischen Endproduktherstellern und Zulieferern, Heidelberg 1993 SIEMENS AG: Lieferantenmanagement, online im Internet: (Aufrufdatum: ) STRACHE, H.: Preis Arbeit, Nürnberg 1981 STRACHE, H.: Preise senken - Gewinne einkaufen, 4. Auflage, Nürnberg 1978 STRACHE, H.: Technische Güter richtig einkaufen, Würzburg 1981 SUNDHOFF, E.: Grundlagen und Technik der Beschaffung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Essen 1958 THEUER, G. U.A. (HRSG.): Beschaffung - ein Schwerpunkt der Unternehmensführung, Landsberg, Lech 1986 THOMAS, A.B.: Stock Control in Manufacturing Industries, 2. Auflage, London 1980 TUSSING, W.: Die Mitwirkung der Materialwirtschaft bei der Beschaffung von Investitionsgütern und ihr Beitrag zur Anlagenverfügbarkeit, in: Der Betriebswirt, 25. Jg. (1985), Heft 3, S TUSSING, W.: Die Beschaffung als Bindeglied zwischen Markt und Technik, in: Beschaffung aktuell, Sonderausgabe 1984/85: Der Beschaffungsmarkt, 1984, S. 6-7 TUSSING, W.: Der Einfluß von Logistikkonzepten auf die Versorgungsfunktion, in: Die industrielle Beschaffung im Spiegel von Theorie und Praxis (20 Jahre Ausbildung im Schwerpunktbereich Beschaffungswesen und Lagerwirtschaft), Hrsg.: Fachhochschule Niederrhein, Fachbereich Wirtschaft, Mönchengladbach 1988, S TUSSING, W.: Besonderheiten der Anlagenbeschaffung, in: Material-Management- Magazin, 3. Jg. (1989), Heft 2, S. 7-9 ULLRICH, N.: Wirtschaftsrecht für Betriebswirte, 5. Auflage, Herne, Berlin 2006 Umweltbundesamt (Hrsg.): Abfallrecht, online im Internet: abfallrecht (Aufrufdatum: ) VAHRENKAMP, R.: Logistik. Management und Strategien, 6. Auflage, München 2007 VAN WEELE, A.J.: Purchasing and Supply Chain Management, 4. Auflage, London 2005 VDI-GESELLSCHAFT PRODUKT- UND PROZESSGESTALTUNG (HRSG.): Wertanalyse das Tool im Value Management, 6. Auflage, Heidelberg 2011 VEREIN DEUTSCHER MASCHINENBAU-ANSTALTEN (HRSG.):Wertanalyse im Maschinenbau, Grundlagen und praktische Beispiele, BwB 17, 2. Auflage, Frankfurt (Main) 1970 VOIGT, A.; RÖMER, M.: Best Cost Country Soucing Gesamtkostenoptimale Region gesucht. In: Beschaffung Aktuell: 465

6 /article/ / /%e2%80%9egesamtkostenoptimale%e2%80%9c- Region-gesucht/art_co_INSTANCE_0000/maximized/ (Aufrufdatum: ) WANNENWETSCH, H.: Integrierte Materialwirtschaft und Logistik. Beschaffung, Logistik, Materialwirtschaft und Produktion, 2. Auflage, Berlin 2004 WEBER, J.: Praxis des Logistik-Controlling, Stuttgart 1993 WEBER, J.: Zielkostenrechnung. In: Springer Gabler Verlag (Hrsg.), Gabler Wirtschaftslexikon, online im Internet: 35/Archiv/16646/zielkostenrechnung-v6.html (Aufrufdatum: ) WEBER, J.; KUMMER, S.: Logistikmanagement. Führungsaufgaben zur Umsetzung des Flußprinzips im Unternehmen, Stuttgart 1994 WILDEMANN, H.: Produktionssynchrone Beschaffung, München 1988 WINTERKORN, M.: Ich fühle mich nicht als ein Abteilungsleiter von Porsche. In: FAZ, Nr. 64 v , S. 17 WOMACK, J.P. U.A.: Die zweite Revolution in der Automobilindustrie. Konsequenzen aus der weltweiten Studie des Massachusetts Institute of Technology, 6. Auflage, Frankfurt, New York 1992 WORLD BANK: Globalisation, Growth and Poverty. Oxford Press

7 Stichwortverzeichnis ABC-Analyse 21, 209, 391 Abfall 93, 140, 313 Abfallbehandlung 314, 319, 333, 335 Abfallbeseitigung 315, 320, 329, 334 Abfallvermeidung 314, 316, 317, 332, 333, 335 Abfallverwertung 315, 321, 327 Abfallwirtschaft 313 Ablauforganisation 293, 338, 339, 352, 353, 361 Aktionsradius 179, 376 Änderungsmanagement 398 Andler-Formel 10, 48, 51 Anfrage 151, 167, 391, 396, 398, 420, 421, 423, 427, 447 Angebotsanalyse 168, 170, 181 Angebotsvergleich 2, 10, 86, 168, 169, 173, 181, 183, 195, 199, 216, 459 Anlagenbeschaffung 3, 109, 167, 199 Anlieferung 195, 245, 288, 324 Annahmekennlinie 239 Anschaffungskosten 7, 8, 10, 52, 171, 175, 204, 366, 368, 440 Audit 305 Aufbauorganisation 20, 337, 338, 339, 348, 352, 353, 361 Auftragsbestätigung 166, 170, 193 B2B 425 B2C 292, 425 Beistellung 183, 326 Benchmarking 280, 302, 378, 398 Beschaffungsmarktforschung 53, 168, 344, 418, 452 Beschaffungspolitik 3, 28, 87, 152, 166, 182, 215, 217, 289, 364, 396 Beschaffungsweg 3, 28, 208, 217, 218, 219, 401 Beschaffungszeit 48, 49, 292, 432 Bestellabwicklungskosten 4, 8, 175, 192, 369, 454 Bestellkosten 295, 363, 432 Bestellrhythmusverfahren 50, 51, 455 Bestellstrategie 47, 50 Bestellung 9, 32, 45, 50, 51, 98, 110, 165, 166, 191, 363, 445 Bringsystem 298 Bruttobedarf 44, 45 Buying-Center 445, 447, 448 CO 2 377, 380, 393 Compliance 169, 191, 395 Controlling 351, 363, 365, 398 Corporate Social Responsability 395 Datenbank 426, 427 Dezentralisation 345 direkter Import 400 Dispositionsstufe 43 Dispositionszeit 50, Eigenfertigung 12, 16, 19, 60, 87, 105, 118, 140, 145, 156, 169, 228, 240, 255, 257, 404 Einkaufsbedingungen 2, 167, 183, 194, 229, 308, 407, 441 Einkaufsstandardwert 368 Einkaufszielpreise 368 Einstandspreis 7, 28, 51, 52, 171, 175, 367, 368, 396 elektronische Plattform 425 Enterprise Resource Planning 45, 431 Entsorgung 289, 294, 304, 314, 330, 332 Europäische Artikelnummerierung 454 Exklusivverträge 62, 248, 453 Fehlmengenkosten 7, 8, 9, 10, 171, 213, 341, 440 Fixgeschäft 441 Folgekosten 438, 440, 447, 459 Freihandel 375 Fremdbezug 11, 16, 19, 87, 105, 118, 140, 145, 169, 228, 255 Gegengeschäft 171, 222, 230, Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 H. Arnolds et al., Materialwirtschaft und Einkauf, DOI /

8 Stichwortverzeichnis Gewährleistungshaftung 203, 309 Global Sourcing 208, 212, 289, 376 Gozinto-Graph 42, 51 Gremien 2, 12, 20, 154, 343, 351, 454 Güterstruktureffekt 288 Handelsmarken 457 Holländische Auktion 429 Ideenphase 356 Importmarktforschung 54, 55, 90 Incoterms 290, 406, 408, 413 indirekter Import 400 Instandhaltungsstrategie 444, 447 International Sourcing 212, 213, 214, 375, 379 internationale Beschaffungsmarktforschung 350 Investitionsgütereinkauf 344 ISO IuK-Technik 4, 168, 341, 415, 451 Just in Time 292 Just-in-sequence 287, 392 Kalkulation 91, 95, 98, 100, 105, 108, 109, 120, 154, 241, 266 Kanban 297, 299 Kaufvertrag 67, 194, 197, 202, 238, 325, 385, 407 Kennzahlen 67, 179, 317, 363 Kernkompetenz 240 Key-Account-Buyer 354 Kommission 351 Kommissionierung 289, 298 Kompensationsgeschäft 224 Konkurrenzbelieferung 70 Konsignationslager 28, 296 Konventionalstrafe 67, 183, 238 Konzerneinkauf 232, 342 Koordination 154, 196, 337, 358, 361, 393, 404, 425, 426 Kostenanalyse 341, 355 Kostenkontrolle 363, 366, 369, 373 Kreativitätstechniken 137 Kundenorientierung 287, 301, 302 Lagerhaltungskosten 7, 45, 52, 172, 175, 240, 293, 296, 340 Lagerhüter 50, 295, 296, 313, 318 Lagermotive 296, 299 Lagertechnik 296, 297 Länderrisikokonzepte 387 Lead Buyer 344 Lean Management 244, 245 Leasing 442, 443, 444, 448 Lebenszyklus eines Produktes 65 Leergut 313, 325 Lernkurve 100, 116 Lieferantenanalyse 21, 54, 66 Lieferantenbesuch 305 Lieferantenentwicklung 68, 247, 250, 253 Lieferantenerziehung 196, 235, 237 Lieferantenförderung 99, 236, 245 Lieferantenmanagement 250, 376, 397, 432 Lieferantenpflege 234, 235, 236, 253 Lieferantenpolitik 25, 28, 29, 102, 157, 207, 219, 234, 301, 305, 311, 358, 364 Lieferantentage 152 Lieferzeit 52, 63, 98, 165, 239, 439 Life Cycle Cost-Konzept 440 Linear Pricing 106 Linienstelle 145, 350 Local Sourcing 208, 212, 213, 376, 399 Logistik 4, 195, 215, 244, 287, 348 Lohnveredelung 402 Lorenz-Kurve 22 Lot for Lot 45 Low Cost Country-Sourcing 376 Mandatssystem 344, 361 Markenartikel 174, 182, 457, 459 Marktanalyse 32, 53, 86, 395 Marktbeobachtung 32, 53, 59, 89, 198 Marktprognose 54, 89 Marktstruktur 53, 58, 63, 68, 98, 215, 217, 350, 363, 439 Material Requirements Planning 45 Materialdisposition 41, 42 Materiallager 295 Maverick-Buying 355 Meldebestand 47, 52, 299 Messebesuch 76 Modular Sourcing 208, 216,

9 Stichwortverzeichnis Musterungsverfahren 454, 459 Nachfragekonkurrenz 61 National Sourcing 212, 214, 376, 386, 387 Natural Hedging 381 Nettobedarf 44, 51 Niedriglohnländer 378, 393 Null-Fehler 245, 301, 304, 308 Objektorientierte Stellenbildung 345 Offshoring 377 Oligopol 60, 379 Outsourcing 25, 256, 276, 280, 417, 433 politische Risiken 384, 387 Portfolio-Analyse 28, 35, 369 Postponement 392 Preisbeobachtung 72, 73, 350 Preisgleitklausel 102 Preis-Mengen-Formel 115 Preisregressionsanalyse 106 Preisstrukturanalyse 72, 91, 104, 149, 341, 447 Preisuntergrenze 100 Preisvergleich 11, 72, 110, 174, 447 Preisvorbehalt 202 Primärbedarf 41, 44, 51 Primärforschung 74, 421 Produktdifferenzierung 59, 60 Produktentstehung 17, 340, 352, 355, 357, 360, 361, 425 Produkthaftung 11, 310, 396, 456 Produkthaftungsgesetz 310 Prognosen 7, 46, 54 Projektkoordination 350, 355 Prozesskosten 9, 416 Prozessorientierung 301, 308 Qualitätsmanagement 301 Qualitätsverlustfunktion 304 Reklamation 299, 309 Return on Investment 14 RFID 416, 435 Risiken internationaler Beschaffung 382 Risikomanagement 233 Rohstoff 61, 146, 326 Sägezahnkurve 49, 52 Scoring-Modell 175, 179, 204 Scouting 356 Sechs Sigma 302, 308 Sekundärbedarf 41, 43, 44 Sekundärforschung 74, 421 Servicegrad 49, 52, 372 Sicherheitsbestand 10, 47, 292 Simultaneous Engineering 12, 211, 244, 357, 427 Single Sourcing 208, 215, 234, 245, 253 Sortimentspolitik 451, 454 Sparte 232, 233, 343 Spediteur 289, 290, 294 Spezifikation 151, 152, 197, 239, 243, 344 Stabsstelle 349 Stammlieferant 71, 208, 221 Statistical Process Control 308 Strategie 29, 30, 31, 35, 45, 47, 389, 401, 444, 459 Stückliste 43, 51, 93, 420 Subcontracting 255 Substitution 56, 369, 393 Supply Chain Management 4, 287, 433 Supply Management 1, 3 Systemlieferant 210, 211 Target Costing 136, 213, 356, 357 Technology-Sourcing 379 Terminkontrolle 25, 78, 169, 195, 196, 204, 347, 457 Terminsicherung 195, 204, 448 Termintreue 69, 196, 229, 337 Tiefenlokalisierung 376, 390 Total Cost of Ownership 182, 396, 429 Total Quality Management 17, 245, 301, 305 traditionelle Beschaffung 388 Transportkosten 71, 151, 172, 215, 291, 292, 326, 377, 425 Transportpreis 290 Trend 46, 65, 66, 214, 216, 246, 257 verfügbarer Bestand 44 Vergabeverhandlung 1, 2, 31, 87, 101, 112, 114, 120, 166, 168, 182, 183, 184, 185, 190 Vergleichsfaktor 172, 176, 178, 181 Verhandlungsposition 61, 63, 101, 118, 184, 185,

10 Stichwortverzeichnis Verkehrsträger 288, 291, 299, 386 Verpackungsverordnung 331 Verrichtungsorientierte Stellenbildung 346, 347 Versorgungsrisiko 30, 33, 34, 35, 38 Vickrey Auktion 429 Währung 63, 66, 384 Wareneingang 293, 302, 307, 430, 454 Werbewert 71, 172, 265 Werkbank 109, 241, 255 Werkverkehr 288 Werkvertrag 197, 441 Werkzeugerstellung 358 XYZ-Analyse 26, 420 Zentralabteilung 343, 344 Zentraleinkauf 341, 344, 454 Zentralisation 341, 345 Zertifizierung 312 Zielpreis 111, 211, 447 Zoll 55, 394, 402, 410,

Materialwirtschaft und Einkauf

Materialwirtschaft und Einkauf Materialwirtschaft und Einkauf Praktische Einführung und Entscheidungshilfe Von Hans Arnolds Prof. an der Fachhochschule Niederrhein, Mönchengladbach Dr. Franz Heege Prof. an der Fachhochschule Niederrhein,

Mehr

VORWORT ZUR 13. AUFLAGE... V

VORWORT ZUR 13. AUFLAGE... V VORWORT ZUR 13. AUFLAGE... V 1 AUFGABEN UND BEDEUTUNG DER VERSORGUNGSFUNKTION... 1 1.1 Begriffsbestimmung... 1 1.1.1 Einkauf... 2 1.1.2 Beschaffung, Beschaffungsmarketing... 3 1.1.3 Materialwirtschaft,

Mehr

Intensivtraining Produktion, Einkauf, Logistik und Dienstleistung

Intensivtraining Produktion, Einkauf, Logistik und Dienstleistung Helmut H. Wannenwetsch (Hrsg.) Intensivtraining Produktion, Einkauf, Logistik und Dienstleistung Mit Aufgaben und Losungen GABLER Vorwort Autorenverzeichnis V XIII 1. Supply Chain Management 1 1.1 Grundbegriffe

Mehr

AUFGABEN UND BEDEUTUNG DER VERSORGUNGSFUNKTION...

AUFGABEN UND BEDEUTUNG DER VERSORGUNGSFUNKTION... Inhaltsverzeichnis 0 VORWORT... V 1 AUFGABEN UND BEDEUTUNG DER VERSORGUNGSFUNKTION... 1 1.1 Begriffsbestimmung... 1 1.1.1 Einkauf... 2 1.1.2 Beschaffung, Beschaffungsmarketing... 3 1.1.3 Materialwirtschaft,

Mehr

1. Grundlagen der Logistik

1. Grundlagen der Logistik Klausurentraining Weiterbildung Vorwort Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Logistik Aufgabe 1: Begriff (1) Aufgabe 2: Begriff (2) Aufgabe 3: Logistik auf volks- und betriebswirtschaftlicher Ebene Aufgabe

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

Wertschöpfungsmanagement im Einkauf

Wertschöpfungsmanagement im Einkauf Andreas Stollenwerk Wertschöpfungsmanagement im Einkauf Analysen - Strategien - Methoden - Kennzahlen GABLER Vorwort 5 1 Begriff Wertschöpfungsmanagement 11 1.1 Neue Herausforderungen der Unternehmen im

Mehr

Herausforderung Global Sourcing

Herausforderung Global Sourcing Herausforderung Global Sourcing Prof. Dr. Robert Alard Ringvorlesung Logistikmanagement / «Make or Buy» ETH Zürich Universität Zürich Dienstag, den 14. April 2015 ETH Zürich HG D7.2 Email: robert.alard@fhnw.ch

Mehr

PRODUKTIONSCONTROLLING

PRODUKTIONSCONTROLLING Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSCONTROLLING Wintersemester 2016/17 Seminar zum Produktionscontrolling WS 2016/ 2017 Terminplanung: Bekanntgabe der Seminarthemen:

Mehr

Vorlesung Strategisches Beschaffungsmanagement FT 2013

Vorlesung Strategisches Beschaffungsmanagement FT 2013 Vorlesung Strategisches Beschaffungsmanagement FT 2013 Zielgruppe: Die Vorlesung richtet sich an Studierende des 9. Trimesters Master WOW, die das Vertiefungsfeld Management marktorientierter Wertschöpfungsketten

Mehr

Beschaffungskostenmanagement Leitfaden zur Gestaltung von Kosten in der Beschaffung

Beschaffungskostenmanagement Leitfaden zur Gestaltung von Kosten in der Beschaffung Beschaffungskostenmanagement Leitfaden zur Gestaltung von Kosten in der Beschaffung Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Horst Wildemann TCW Transfer-Centrum für Produktions-Logistik und Technologie-Management

Mehr

Verzeichnis der Abbildungen 9. Verzeichnis der Beispiele 9. Verzeichnis der Abkürzungen 10

Verzeichnis der Abbildungen 9. Verzeichnis der Beispiele 9. Verzeichnis der Abkürzungen 10 Inhaltsverzeichnis 5 Verzeichnis der Abbildungen 9 Verzeichnis der Beispiele 9 Verzeichnis der Abkürzungen 10 Vorwort 13 1. Wirtschaftliche, gesellschaftliche, technologische, ökologische und politische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2 Der Materialbestand... 19 2.1 Ziele und Aufgaben des Materialbestandes... 19 2.2 Bestandsstrategien... 22

Inhaltsverzeichnis. 2 Der Materialbestand... 19 2.1 Ziele und Aufgaben des Materialbestandes... 19 2.2 Bestandsstrategien... 22 Inhaltsverzeichnis 1 Integrierte Logistik, Materialwirtschaft und Produktion... 1 1.1 Grundlagen... 1 1.2 Institutionelle Abgrenzung der Logistik... 10 1.3 Stellung der Logistik und Materialwirtschaft

Mehr

Allgemeine BWL - WS 2008/2009

Allgemeine BWL - WS 2008/2009 Fachhochschule Wiesbaden Allgemeine BWL - WS 2008/2009 Einführung, Beschaffung und Produktion ln@syracom.de Vorlesungsinhalte I. Einführung in die Betriebswirtschaftslehre II. Beschaffung 1. Aufgaben,

Mehr

1. Anwendungspotentiale der flexiblen Planung zur Bewertung von Organisationen eine kritische

1. Anwendungspotentiale der flexiblen Planung zur Bewertung von Organisationen eine kritische Grundlagenliteratur für die Themen 1 6: Eisenführ, F.; Weber, M.; Langer, T. (2010): Rationales Entscheiden, 5. überarb. u. erw. Aufl., Springer Verlag: Berlin [u.a.], S. 19 37. Laux, H.; Gillenkirch,

Mehr

Schriften verzeichnis

Schriften verzeichnis Anhang Schriften verzeichnis Prof. (ern.) Dr. Hans Raffee Auszug aus den Veröffentlichungen seit 1989 und ausgewählte Highlights Bücher: Raffee, H.: Kurzfristige Preisuntergrenze als betriebswirtschaftliches

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 13. Vorwort 11

Inhaltsverzeichnis. Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 13. Vorwort 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Teil I Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 13 Kapitel 1 Betriebliche Leistungserstellung 15 1.1 Beschaffung, Produktion und Logistik als betriebliche Basisfunktionen

Mehr

Strategisches Beschaffungsmanagement in Industriebetrieben

Strategisches Beschaffungsmanagement in Industriebetrieben Strategisches Beschaffungsmanagement in Industriebetrieben Caner Cebeci (Universität Meliksah) Verlag Dr. Kovac Hamburg 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1 Beschaffung in Industriellen Unternehmen 1 1.1 Begriffsbestimmimg

Mehr

Materialwirtschaft und Einkauf

Materialwirtschaft und Einkauf Hans Arnolds / Franz Heege Carsten Röh / Werner Tussing Materialwirtschaft und Einkauf Grundlagen - Spezialthemen - Übungen 11., vollständig überarbeitete Auflage GABLER VORWORT V i! 1 AUFGABEN UND BEDEUTUNG

Mehr

ERP Systeme. Vorlesungsteil 5 2015S 20.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software

ERP Systeme. Vorlesungsteil 5 2015S 20.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software ERP Systeme Vorlesungsteil 5 2015S 20.04.2015 Siegfried Zeilinger INSO - Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische Universität Wien Bild: http://www.ebusiness-lotse-dresden.de/uploads/rtemagicc_erp-begriffswolke.jpg.jpg

Mehr

Rohstoffeinkauf Methoden und Ansätze für die industrielle Beschaffung

Rohstoffeinkauf Methoden und Ansätze für die industrielle Beschaffung Rohstoffeinkauf Methoden und Ansätze für die industrielle Beschaffung Prof. Dr. Carsten Röh Fakultät Elektrotechnik / Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule Landshut Vortrag auf der Tagung Rohstoffsicherung:

Mehr

Horst Hartmann. Materialwirtschaft. Organisation Planung Durchführung Kontrolle. Deutscher Betriebswirte-Verlag GmbH

Horst Hartmann. Materialwirtschaft. Organisation Planung Durchführung Kontrolle. Deutscher Betriebswirte-Verlag GmbH Horst Hartmann Materialwirtschaft Organisation Planung Durchführung Kontrolle Deutscher Betriebswirte-Verlag GmbH Inhaltsverzeichnis Seite Verzeichnis der Abbildungen VII Verzeichnis der Tabellen XI Verzeichnis

Mehr

Strategisches Beschaffungsmanagement

Strategisches Beschaffungsmanagement Rudolf 0. Large Strategisches Beschaffungsmanagement Eine praxisorientierte Einführung Mit Fallstudien 5., vollständig überarbeitete Auflage Springer Gabler Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 5. Auflage V

Mehr

R.Oldenbourg Verlag München Wien

R.Oldenbourg Verlag München Wien Produktionsmanagement Von Uwe Lebefromm Diplom-Kaufmann 5., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage R.Oldenbourg Verlag München Wien 1 PRODUKTIONSMANAGEMENT IM BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN UND TECHNISCHEN

Mehr

Was ich höre, das vergesse ich. Was ich sehe, daran erinnere ich mich. Was ich tue, das verstehe ich. Konfuzius (angebl.)

Was ich höre, das vergesse ich. Was ich sehe, daran erinnere ich mich. Was ich tue, das verstehe ich. Konfuzius (angebl.) Produktions- und Logistikmanagement II Wintersemester 2007/2008 Lehrstuhl für BWL, insbesondere Produktion und Logistik 1 Produktions- und Logistikmanagement II Wintersemester 2007/2008 KAPITEL 1 2 Vorlesungsziel

Mehr

Angebotswahl aus Sicht eines Einkäufers. Referent: Daniel Schnitzler, Geschäftsführer SMI

Angebotswahl aus Sicht eines Einkäufers. Referent: Daniel Schnitzler, Geschäftsführer SMI Referent: Daniel Schnitzler, Geschäftsführer SMI 2 Agenda 1. Bedeutung des Einkaufs für das Unternehmen 2. Zielfunktionen des Einkaufs 3. Herausforderungen und strategische Überlegungen 4. Der Prozess

Mehr

Jahresverzeichnis PDF

Jahresverzeichnis PDF Verlag Jahresverzeichnis/ VolumeList Jahresverzeichnis PDF Bibliothek (Hardcopy) von bis von bis von bis Betriebswirt (Der Betriebswirt) Deutscher Betriebswirte Verlag 2006 2013 2000 2013 Controlling Beck

Mehr

Produktions- und Logistikmanagement (OPERATIONS MANAGEMENT)

Produktions- und Logistikmanagement (OPERATIONS MANAGEMENT) Produktions- und Logistikmanagement () Übersicht zur Vertiefung für Studierende der BWL Von der Vergangenheit zur Produktion der Zukunft Fotolia.com/Serg Nvns Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen

Mehr

Global Sourcing Leitfaden für die Erschließung neuer Beschaffungsquellen

Global Sourcing Leitfaden für die Erschließung neuer Beschaffungsquellen Leitfaden für die Erschließung neuer Beschaffungsquellen Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Horst Wildemann TCW Transfer-Centrum für Produktions-Logistik und Technologie-Management GmbH & Co. KG Leopoldstr.

Mehr

Product Lifecycle Management Studie 2013

Product Lifecycle Management Studie 2013 Product Lifecycle Studie 2013 PLM Excellence durch die Integration der Produktentwicklung mit der gesamten Wertschöpfungskette Dr. Christoph Kilger, Dr. Adrian Reisch, René Indefrey J&M Consulting AG Copyright

Mehr

Produktion in Netzwerken

Produktion in Netzwerken Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Produktion in Netzwerken Make, Buy & Cooperate Bearbeitet von Prof. Dr. Jörg Sydow, Prof. Dr. Guido Möllering 3., aktualisierte und überarbeitete

Mehr

Risikomanagement in der Supply chain

Risikomanagement in der Supply chain Risikomanagement in der Supply chain Forschungsprojekt APPRIS (Advanced Procurements Performance & Risk Indicator System) Problemstellung: Risikomanagement wird verstärkt als zentrale Aufgabe der Beschaffung

Mehr

Inhaltsverzeichnis Grundlagen des modernen Einkaufs Die Strategie des Einkaufs Die Einkaufsorganisation

Inhaltsverzeichnis Grundlagen des modernen Einkaufs Die Strategie des Einkaufs Die Einkaufsorganisation Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen des modernen Einkaufs... 1 1.1 Einführung... 1 1.2 Aufgabe und Zielsetzung des Einkaufs... 2 1.2.1 Operativer Einkauf... 3 1.2.2 Strategischer Einkauf... 3 1.2.3 Projekteinkauf...

Mehr

Herausforderung Global Sourcing

Herausforderung Global Sourcing Herausforderung Global Sourcing Prof. Dr. Robert Alard Ringvorlesung Logistikmanagement / «Make or Buy» ETH Zürich Universität Zürich Dienstag, den 14. April 2015 ETH Zürich HG D7.2 Email: robert.alard@fhnw.ch

Mehr

Francisco J. Garcia Sanz

Francisco J. Garcia Sanz Neue Konzepte des Lieferantenmanagements Zukünftige Strukturen der Supply Chain im Volkswagen-Konzern Francisco J. Garcia Sanz Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG Ausgangssituation Ronald H. Coase

Mehr

Fernstudiengang Betriebswirtschaft - Bachelor of Arts

Fernstudiengang Betriebswirtschaft - Bachelor of Arts 5. Semester Grundlagen der Mittelstandsökonomie (BWL 4) Modulnummer: BWL 4 Semester: 5 Umfang: 10 CP, 1,3 SWS Kurzzeichen: BWL4 Dauer: 1 Semester Häufigkeit: LV abhängig Modulgruppe: Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung

Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung Gerhard Heß Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung Systematischer Ansatz und Praxisfälle 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsübersicht V IX Teil 1:

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Veränderte Anforderungen an die Unternehmensführung

Veränderte Anforderungen an die Unternehmensführung Vertragsmäßige Materialbeschaffung Physische Materialbeschaffung Innerbetriebliche Materialwirtschaft Kapital Informationen Personal Betriebsmittel Material Vertragsmäßige Materialbeschaffung Vertragsmäßige

Mehr

Literaturverzeichnis. und Entsorgung, Frankfurt 1987 Materialwirtschaft heute und morgen, Düsseldorf

Literaturverzeichnis. und Entsorgung, Frankfurt 1987 Materialwirtschaft heute und morgen, Düsseldorf Literaturverzeichnis Andler, K. Rationalisierung der Fabrikation und optimale Losgröße, Dissertation Stuttgart 1929 Arnold, U. Beschaffungsmanagement, 2. Aufl., Stuttgart 1997 Arnolds, H. Versorgungs-

Mehr

Logistik als Erfolgspotenzial The power of logistics

Logistik als Erfolgspotenzial The power of logistics Martin Göbl Andreas Froschmayer Logistik als Erfolgspotenzial The power of logistics Von der Strategie zum logistischen Businessplan From strategy to logistics business plan Deutsch - Englisch German -

Mehr

Funktionsfelder des internationalen Managements

Funktionsfelder des internationalen Managements Funktionsfelder des internationalen Managements Friedrich-Schiller-Universität Jena Prof. Dr. Albert Maringer Prof. Dr. A. Maringer (1) Gliederung zur Vorlesung: Funktionsfelder des Internationalen Management,

Mehr

Operations Management I Wintersemester 2007/2008

Operations Management I Wintersemester 2007/2008 Operations Management I Wintersemester 2007/2008 Lehrstuhl für BWL, insbesondere Produktion und Logistik 1 Was ich höre, das vergesse ich. Was ich sehe, daran erinnere ich mich. Was ich tue, das verstehe

Mehr

Strategisches Beschaffungsmanagement

Strategisches Beschaffungsmanagement Rudolf Large Strategisches Beschaffungsmanagement Eine praxisorientierte Einführung Mit Fallstudien 4., vollständig überarbeitete Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel: Grundlagen 1 1. Lerneinheit:

Mehr

Lieferanten- und Logistikmanagement unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Lieferanten- und Logistikmanagement unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit Inhaltsverzeichnis 1. Der Einkauf im Wandel 13 1.1 Veränderung der Kunden-Lieferantenbeziehungen im Rahmen eines globalen wirtschaftlichen Umfelds 14 1.2 Veränderte Aufgabenstellung des Einkaufs 16 1.3

Mehr

Bausteine des Logistikmanagements

Bausteine des Logistikmanagements www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Bausteine des Logistikmanagements Von Professor Dr. Jochem Piontek 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage b STUDIUM Vorwort Abbildungsverzeichnis

Mehr

Hinweis: Dieses Dokument wurde maschinell von Freelance.de erstellt. Freelance.de Profil: https://www.freelance.de/freiberufler/47393

Hinweis: Dieses Dokument wurde maschinell von Freelance.de erstellt. Freelance.de Profil: https://www.freelance.de/freiberufler/47393 Hinweis: Dieses Dokument wurde maschinell von Freelance.de erstellt. Freelance.de Profil: https://www.freelance.de/freiberufler/47393 FREELANCER-PROFIL Consultant Einkauf, Logistik, Projektmanagement Name:

Mehr

PRODUKTIONSCONTROLLING

PRODUKTIONSCONTROLLING Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSCONTROLLING Wintersemester 2015/16 Seminar zum Produktionscontrolling WS 2015/ 2016 Terminplanung: Bekanntgabe der Seminarthemen:

Mehr

Beschaffungslogistik. Begleitmaterial. zur Vorlesung. Studierende. wirtschaftssprachlicher und technischer Studiengänge.

Beschaffungslogistik. Begleitmaterial. zur Vorlesung. Studierende. wirtschaftssprachlicher und technischer Studiengänge. Beschaffungslogistik Begleitmaterial zur Vorlesung Beschaffungslogistik g -Ausgewählte Entscheidungsfelder und Endscheidungshilfenfür Studierende wirtschaftswissenschaftlicher, wirtschaftssprachlicher

Mehr

Entscheidungskriterien beim Outsourcing

Entscheidungskriterien beim Outsourcing Entscheidungskriterien beim Outsourcing Inhaltsübersicht Begriff des Outsourcing Formen des Outsourcing Outsourcing im Rahmen der strategischen Unternehmensführung Kriterien für Outsourcing-Entscheidungen

Mehr

Fragenkatalog. Speditionslogistiker/-in. Lehrabschlussprüfung. erstellt von Johann Danzmaier

Fragenkatalog. Speditionslogistiker/-in. Lehrabschlussprüfung. erstellt von Johann Danzmaier Fragenkatalog Lehrabschlussprüfung Speditionslogistiker/-in Ausgabe 2008 erstellt von Johann Danzmaier Übersicht: Teil 1: Teil 2: Teil 3: Teil 4: Logistikmanagement Logistikmanagement und Controlling Projektmanagement

Mehr

Literatur. Poka Yoke downloaded from by on July 26, For personal use only.

Literatur. Poka Yoke downloaded from  by on July 26, For personal use only. 115 Literatur Poka Yoke downloaded from www.hanser-elibrary.com by 37.44.199.50 on July 26, 2017 Hirano, Hiroyuki: Poka-yoke. 240 Tips für Null-Fehler-Programme. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am

Mehr

Beschaffungs- und Lagerwirtschaft

Beschaffungs- und Lagerwirtschaft KLAUS BICHLER 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Beschaffungs- und Lagerwirtschaft Praxisorientierte

Mehr

Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK. Produktionswirtschaft. Sommersemester 2017

Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK. Produktionswirtschaft. Sommersemester 2017 Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK Produktionswirtschaft Sommersemester 2017 Vorstellung Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Marion Steven GC 4/60 Tel.: 0234/32-28010

Mehr

Verzeichnis der Abbildungen Verzeichnis der Beispiele Verzeichnis der Abkürzungen Vorwort

Verzeichnis der Abbildungen Verzeichnis der Beispiele Verzeichnis der Abkürzungen Vorwort Verzeichnis der Abbildungen Verzeichnis der Beispiele Verzeichnis der Abkürzungen Vorwort 1. Der Einkauf im Wandel 13 1.1 Die veränderten Anforderungen der Märkte 13 1.2 Die veränderte Rolle des Einkaufs

Mehr

Betriebliche Funktionsbereiche

Betriebliche Funktionsbereiche Betriebliche Funktionsbereiche Beschaffung Produktion Absatz Prof. Dr. Güdemann Allgemeine BWL 2. 2.1 Funktion Beschaffung Produktionsfaktor Beispiel Arbeit Mitarbeiter Betriebsmittel Investitionsgüter

Mehr

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE AUS DEM TECTUM VERLAG Reihe Wirtschaftswissenschaften Band 62 Olga Kupec Unternehmensstrategien Neue Trends in der Eisengießereibranche Tectum Verlag Olga Kupec Unternehmensstrategien.

Mehr

Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen

Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen Patrick Stoll Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen Konzeptionelle Überlegungen und explorative Untersuchung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Franz Schweiggert GABLER EDITION WISSENSCHAFT

Mehr

Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK. Produktionswirtschaft. Sommersemester 2015

Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK. Produktionswirtschaft. Sommersemester 2015 Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven PRODUKTIONSLOGISTIK Produktionswirtschaft Sommersemester 2015 Vorstellung Prof. Dr. Marion Steven Sekretariat: GC 4/60 Tel.: 0234/32-28010 Sprechstunde:

Mehr

Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können

Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können Erleichtert das Verständnis der Entwicklungen in einer für Deutschland wichtigen Branche. Ermöglicht die Anpassung des unternehmenseigenen Projektmanagements

Mehr

Studiengänge Bereich Verkehr / Logistik

Studiengänge Bereich Verkehr / Logistik Studiengänge Bereich Verkehr / Logistik Prof. Dr. Frank Ordemann Studiendekan Bereich Verkehr / Logistik Bachelorstudiengänge im Überblick Informationsmöglichkeiten im Internet Masterstudiengang Studiengebühren

Mehr

Vorstellung Anwendungsfächer im BSc- Studiengang Technische Kybernetik

Vorstellung Anwendungsfächer im BSc- Studiengang Technische Kybernetik Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, Denkendorf Zentrum für Management Research Prof. Dr. Thomas Fischer Vorstellung Anwendungsfächer im BSc- Studiengang Technische Kybernetik Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Art der Veröffentlichung

Art der Veröffentlichung Titel Art der Veröffentlichung Jahr Ressource Bestand Artikel in Fachzeitschrift Jun 07 Automatisierung über alles? Optimierung manueller Kommisioniersysteme Reengineering im Warehouse - Automatisierung

Mehr

Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 19

Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 19 Inhaltsverzeichnis Vorwort der Autoren zur 1. Auflage 15 Vorwort der Autoren zur 2. Auflage 16 Die Autoren 17 Teil I Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung 19 Kapitel 1 Betriebliche Leistungserstellung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A, Grundlagen 13. B. Materialbedarf 41. Zur Reihe: Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhaltsverzeichnis 7

Inhaltsverzeichnis. A, Grundlagen 13. B. Materialbedarf 41. Zur Reihe: Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhaltsverzeichnis 7 Inhaltsverzeichnis Zur Reihe: Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhaltsverzeichnis 7 A, Grundlagen 13 1. Material 14 1.1 Arten 14 1.2 Standardisierung 16 1.3 Analyse 17 1.4 Nummerung

Mehr

Prof. Dr. Markus Thiermeier HTW Berlin / SS 2009. Rechnungswesen und Finanzwirtschaft in Kleinbetrieben

Prof. Dr. Markus Thiermeier HTW Berlin / SS 2009. Rechnungswesen und Finanzwirtschaft in Kleinbetrieben Prof. Dr. Markus Thiermeier HTW Berlin / SS 2009 Rechnungswesen und Finanzwirtschaft in Kleinbetrieben A) Rechnungswesen und Controlling in Kleinbetrieben 1. Ausgewählte Aspekte des externen Rechnungswesens

Mehr

Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing

Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing Zielgruppe: Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing (Di. 10:15 11.45 Uhr, OEC 0.168) Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Master-Studierende

Mehr

Quelle: Daten nach Russom, Philip: Taking Data Quality to the Enterprise through Data Governance, TDWI Report Series, The Data Warehouse Institute,

Quelle: Daten nach Russom, Philip: Taking Data Quality to the Enterprise through Data Governance, TDWI Report Series, The Data Warehouse Institute, Quelle: Daten nach Russom, Philip: Taking Data Quality to the Enterprise through Data Governance, TDWI Report Series, The Data Warehouse Institute, Chatsworth, 2006, S. 11. Schieder: Datenqualitätsmanagement

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Einführung in die BWL für Ingenieure

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Einführung in die BWL für Ingenieure 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung in die BWL für Ingenieure 1.1 Der Ingenieur in seinem beruflichen Umfeld... 9 1.1.1 Entstehung des Ingenieurberufes... 9 1.1.2 Typologie des Ingenieurberufes... 10 1.1.3

Mehr

Logistik-Controlling als Basis zur Steuerung der Supply Chain. Umsetzung in der Praxis / Einleitung ins Thema

Logistik-Controlling als Basis zur Steuerung der Supply Chain. Umsetzung in der Praxis / Einleitung ins Thema Logistik-Controlling als Basis zur Steuerung der Supply Chain Umsetzung in der Praxis / Einleitung ins Thema SGL Schweizerische Gesellschaft für Logistik Seminar Logistik Controlling vom 20.10.2004 Ingenieur-Bureau

Mehr

Türkisch-Deutsche Universität. Datenblatt für Vorlesungen

Türkisch-Deutsche Universität. Datenblatt für Vorlesungen Türkisch-Deutsche Universität Datenblatt für en Code Semester Lieferkettenmanagement BWL005 5 ECTS (Wochenstunden) (Wochenstunden) (Wochenstunden) 3 2 - - Voraussetzungen Lehrsprache sniveau Stellung der

Mehr

Integrierte Materialwirtschaft und Logistik

Integrierte Materialwirtschaft und Logistik Helmut Wannenwetsch Integrierte Materialwirtschaft und Logistik Beschaffung, Logistik, Materialwirtschaft und Produktion Unter Mitarbeit von Peter Comperl, Elke Illgner, Alexander E. Meier, Sascha Nicolai

Mehr

ERP Systeme. Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software

ERP Systeme. Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software ERP Systeme Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015 Siegfried Zeilinger INSO - Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische Universität Wien Bild: http://www.ebusiness-lotse-dresden.de/uploads/rtemagicc_erp-begriffswolke.jpg.jpg

Mehr

Helmut Wannenwetsch. Integrierte Materialwirtschaft und Logistik

Helmut Wannenwetsch. Integrierte Materialwirtschaft und Logistik Helmut Wannenwetsch Integrierte Materialwirtschaft und Logistik Springer-Verlag Berlin Heidelberg GmbH Helmut Wannenwetsch Integrierte Materialwirtschaft und Logistik Eine Einfiihrung Unter Mitarbeit von

Mehr

Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik

Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik Bachelor Betriebswirtschaft 6. und 7. Semester Prof. Dr.-Ing. Alexander Kumpf, Hochschule Landshut kumpf@fh-landshut.de Stand 22.10.2012 Version 2.0

Mehr

SCEP Score Performance Rating Mehr Performance für den Einkauf!

SCEP Score Performance Rating Mehr Performance für den Einkauf! SCEP Score Performance Rating Mehr Performance für den Einkauf! DBC Kurzprofil Die Deutsche Business Consulting ist die besondere Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Einkauf & SCM und Einkaufstools

Mehr

Bausteine des Logistikmanagements

Bausteine des Logistikmanagements www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Bausteine des Logistikmanagements Von Professor Dr. Jochem Piontek 2. Auflage STUDIUM Vorwort Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis V

Mehr

von Lieferantenbewertung bis Risikomanagement im Einkauf

von Lieferantenbewertung bis Risikomanagement im Einkauf Supplier Lifecycle Management - von Lieferantenbewertung bis Risikomanagement im Einkauf Nikolaus Heine Subject Matter Expert SLM IBM 2013 IBM Corporation Die Notwendigkeit des professionellen Lieferantenmanagements

Mehr

WS 12/13: Seminar "Strategieorientiertes Kostenmanagement" Dat. Nr. Thema Abgabe

WS 12/13: Seminar Strategieorientiertes Kostenmanagement Dat. Nr. Thema Abgabe Universität Kassel Dr. Eduard Mack Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Fachgebiet: Internes Rechnungswesen Die Anmeldung zum Seminar erfolgt ab sofort über den entsprechenden moodle- Kurs. Ein Passwort

Mehr

Global Advanced Manufacturing Institute

Global Advanced Manufacturing Institute Global Advanced Manufacturing Institute Abschlussarbeiten und Praktika in Suzhou, China Stefan Ruhrmann Karlsruhe, December 11 th, 2013 Stefan Ruhrmann General Manager of GAMI / Suzhou SILU Production

Mehr

Excel für Einkäufer. Strukturierung des Einkaufsvolumens. Andreas Imhof (B.A.) Donnerstag, 07. April 2016

Excel für Einkäufer. Strukturierung des Einkaufsvolumens. Andreas Imhof (B.A.) Donnerstag, 07. April 2016 Excel für Einkäufer Strukturierung des Einkaufsvolumens Andreas Imhof (B.A.) Donnerstag, 07. April 2016 >>> Agenda

Mehr

Prof. Dr. M. Thiermeier

Prof. Dr. M. Thiermeier Veranstaltung: WS 2009/2010 Inhaltsübersicht.. Seite 1-2 Literatur und Materialien.. Seite 3-4 Terminübersicht. Seite 5 Kontakte und Informationen.. Seite 5 Inhaltsübersicht A) Rechnungswesen und Controlling

Mehr

MJP. Strategisches Internationales Beschaffungsmarketing. Thomas Menze VERLAG FÜR WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

MJP. Strategisches Internationales Beschaffungsmarketing. Thomas Menze VERLAG FÜR WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Thomas Menze Strategisches Internationales eschaffungsmarketing MJP

Mehr

Soft Skills. - Übung -

Soft Skills. - Übung - Prof. Dr. Harald Hungenberg Lehrstuhl für Unternehmensführung Betriebswirtschaftliches Institut Lange Gasse 20 90403 Nürnberg Soft Skills - Übung - Intelligente Verhandlungsführung, Innovative Teamarbeit

Mehr

Vorlesung und Übung Logistikmanagement HT 2013

Vorlesung und Übung Logistikmanagement HT 2013 Vorlesung und Übung Logistikmanagement HT 2013 Zielgruppe: Die Vorlesung richtet sich an Studierende des 4./7. Trimesters WOW und WI. Vorlesung: Zeit: Freitag, 09:45-11:15 Uhr, Beginn: 11.10.2013 Ort:

Mehr

Türkisch-Deutsche Universität. Datenblatt für Vorlesungen

Türkisch-Deutsche Universität. Datenblatt für Vorlesungen Türkisch-Deutsche Universität Datenblatt für en Code Semester Internationale BWL316 6 Betriebswirtschaftslehre ECTS Übung (Wochenstunden) (Wochenstunden) (Wochenstunden) 4 2 1 - Voraussetzungen Lehrsprache

Mehr

Agenda. Beschaffung, Verkehr, Logistik an der FH Flensburg

Agenda. Beschaffung, Verkehr, Logistik an der FH Flensburg Beschaffung, Verkehr, Logistik an der FH Flensburg Besuch der Städtischen Handelslehranstalt an der FH am 22. September 2004 Prof. Dr. Winfried Krieger krieger@wi.fh-flensburg.de www.fh-flensburg.de/logistik

Mehr

Max-Michael Bliesener (Autor) Nachhaltige Logistik

Max-Michael Bliesener (Autor) Nachhaltige Logistik Max-Michael Bliesener (Autor) Nachhaltige Logistik https://cuvillier.de/de/shop/publications/6992 Copyright: Cuvillier Verlag, Inhaberin Annette Jentzsch-Cuvillier, Nonnenstieg 8, 37075 Göttingen, Germany

Mehr

Voraussetzungen Empfohlen wird der vorherige Besuch der Module 10 und 15.

Voraussetzungen Empfohlen wird der vorherige Besuch der Module 10 und 15. WING 20: Wahlpflichtfach Controlling - Verstehen der wichtigsten Aufgaben des Controlling - Analyse der Instrumente des Controlling in den Bereichen Planung, Kontrolle und Steuerung eines Unternehmens

Mehr

Marketing - aber richtig umfassend

Marketing - aber richtig umfassend SCHRIFTENREIHE DES WIRTSCHAFTSFÖRDERUNCSINSTITUTES Marketing - aber richtig umfassend Erwin Marx INHALTSVERZEICHNIS VORWORT 3 1 Die 14 Grundlagen für optimales Marketing 9 1.1 Einführung in das Marketing

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Prof. Dr. Gerhard Heß 0171 14 525 06 Seite 1 1. Top-Thema Bestandsmanagement 2. Ansätze im Bestandsmanagement 3. Die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 5

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis... 5 Abkürzungsverzeichnis... 10 Abbildungsverzeichnis... 13 Vorwort zur zweiten Auflage... 17 Vorwort zur ersten Auflage... 18 1 Einleitung...

Mehr

Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik

Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik Vorstellung Kompetenzmodul Beschaffung und Logistik Bachelor Betriebswirtschaft 6. und 7. Semester Prof. Dr.-Ing. Alexander Kumpf, Hochschule Landshut kumpf@haw-landshut.de Stand 08.12.2014 Version 2.0b

Mehr

Von Stephan Deuster, TeLogo

Von Stephan Deuster, TeLogo CC-elogistics 4th party logistics Der 4PL Partner für kleine und mittelständische Spediteure? 1 Von Stephan Deuster, Firmengründung: 01.01.2002 Mitarbeiter: 6 Schwerpunkt: 4PL Strategie: Die Verbindung

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Produktionsmanagement"

Produktionsmanagement Fakultät WiSo Seite: 1 Vertiefung Beschaffungs- und Produktionsmanagement Die Module der Vertiefung: Die Vertiefung wird ab kommendem Semester in einem Semester-Rhythmus angeboten: Modul 1: Beschaffungsmanagement

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN DIE HERAUSFORDERUNG Outsourcing und globale Beschaffung erlauben es Ihrem Unternehmen, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren,

Mehr