DER KREISLAUF DES LEBENS: ERLEBEN SIE DIE ÖKOLOGISCHEN NATÜRLICHKEITEN UND ENERGIE- FREUNDLICHEN BESONDERHEITEN IM TRAUMHOTEL ALPINA

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DER KREISLAUF DES LEBENS: ERLEBEN SIE DIE ÖKOLOGISCHEN NATÜRLICHKEITEN UND ENERGIE- FREUNDLICHEN BESONDERHEITEN IM TRAUMHOTEL ALPINA"

Transkript

1

2 DER KREISLAUF DES LEBENS: ERLEBEN SIE DIE ÖKOLOGISCHEN NATÜRLICHKEITEN UND ENERGIE- FREUNDLICHEN BESONDERHEITEN IM TRAUMHOTEL ALPINA

3 3

4 Frühling

5 3

6

7 5 Liebe Gäste, Schon die Lage im bezaubernden Gerlos-Hochtal garantiert einen Erholungsort für Körper, Geist und Seele. Diesmal möchten wir Ihnen unser schönes Gerlostal vorstellen und erzählen, was es so besonders macht. Begeben Sie sich auf eine entspannte Reise in die Welt des Ökohotels Traumhotel Alpina tun Sie sich und der Umwelt etwas Gutes! Wir freuen uns schon, Sie bei uns in Gerlos willkommen zu heißen! Ihr Traumhotel-Alpina-Team mit Henriette

8 Den Frühling genießen einfach wohlfühlen! Die Bäume, Gräser und Blumen sprießen und die Natur bringt neue Schönheiten ins ganze Tal. Eine herrliche Zeit für ein paar Tage Urlaub alles erwacht aus dem Winterschlaf und neue Energie erfüllt den Tag! Das Wasser aus unseren Bächen ist reich an wichtigen Mineralien und Spurenelementen. Bereits beim Kosten direkt aus dem Gebirgsbach nimmt man nicht nur den ausgezeichneten Geschmack, sondern auch dessen unglaublich stärkende Wirkung wahr. Außerdem scheint gemäß diversen Universitätsstudien die Anzahl an Allergieauslösern wie Pollen oder Hausstaubmilben im Hochland und über 1000 Höhenmetern generell niedriger zu sein als im Tiefland. Klettern, wandern, radfahren, entspannen... Kraft und Gesundheit tanken im Frühling!

9 7

10 UNSER TIPP Besuchen Sie die Krimmler Wasserfälle in Krimml Sie werden die mitreißende Kraft sofort spüren! Diese sollten anscheinend anhaltende Linderung bei Asthma verschaffen können. Der Grund dafür sei die hohe Konzentration an negativen Ionen im Sprühnebel der Wasserfälle. Diese elektrisch geladenen Teilchen sollten der Entzündung der Atemwege entgegenwirken und positiv auf das Immunsystem wirken!

11 9 TIPP

12 TIPP

13 11 Nach den tristen Wintermonaten empfehlen wir für eine intensive Regeneration und wundervolle Tiefenentspannung ein basisches Relaxtreatment, als auch die dazugehörende erfrischende Wirkung. Lassen Sie Ihre Haut und Ihren ganzen Körper basisch reinigen, versorgen, beleben und verwöhnen. UNSER TIPP: ROSMARIN Wie wirkt man am besten der Frühjahrsmüdigkeit entgegen? Das ätherische Öl des Rosmarins ist bekannt für seine belebende und erfrischende Wirkung. Fühlt man sich im Frühling schlapp und ausgelaugt, kann ein Bad mit Rosmarinzusatz Abhilfe schaffen. Einfach einige Tropfen des Öls ins Badewasser geben, oder eine handvoll Rosmarin in heißem Wasser kochen, abseihen und den Sud als Badezusatz verwenden.

14 INFO

15 13 Schlankmacher für die Bikini-Figur? Trotz des vielseitigen Angebots an Diäten, Ernährungsberatern und dergleichen, gibt es zusätzlich auch natürliche Schlankmacher. Bitterkräuter sind wahre Alleskönner. Sie bringen den Organismus in Schwung und sorgen zudem für eine schlanke Linie. Es lohnt sich, ihr etwas eigenwilliges Aroma neu zu entdecken. Natürliche Schlankmacher Mit ihrem intensiven Geschmack sorgen Bitterstoffe dafür, dass sich beim Essen das Sättigungsgefühl einstellt, sobald wir ausreichend Nahrung zu uns genommen haben; Dadurch essen wir weniger und verfeinern dabei die Geschmackswahrnehmung. Löwenzahn, Schafgarbe, Beifuss. Die Blätter dieser Pflanzen bereichern im Salat oder Speiseöl die gesunde Küche. Unterstützen Sie ihren Stoffwechsel mit einer Teezubereitung aus Schafgarbe, Benediktendistel oder Beifuss (Blätter und Blüten verwenden!).

16 UNSER TIPP: BÄRLAUCH Bärlauch ist nicht nur ein leckeres Frühlingskraut, er ist auch gesund. Neben vielen anderen guten Eigenschaften regt Bärlauch den Stoffwechsel an und ist damit ein prima Muntermacher. Besonders lecker ist er als Zutat im Quark oder als Pesto im Gegensatz zu Knoblauch hinterlässt er keinen üblen Geruch.

17 15 REZEPT Rezept für ein köstliches Pesto: Zerkleinern Sie einen Bund frische, gewaschene Bärlauchblätter. Achten Sie darauf, dass Sie die Bärlauchblätter vor der Knospenbildung ernten! Vermischen Sie die Masse mit Kräutersalz, Distelöl und Nüssen ganz nach Ihrem Geschmack. Das Pesto schmeckt sehr gut zu Nudeln; oder füllen Sie Schinkenröllchen damit. Wenn man sehr viele Bärlauchblätter zur Verfügung hat, kann man sie auch im Glas konservieren. Dazu werden die Blätter gewaschen und zerkleinert. Man gibt die Masse in kleine Schraubgläser, welche eingefroren werden können. Füllen Sie sie nicht ganz auf, sondern lassen Sie oben 1 bis 2 cm frei. Nur im geschlossenen Glas riecht der Bärlauch im Gefrierfach nicht.

18 ERLEBE DEN SOMMER SO, DASS ER DICH AUCH IM WINTER WÄRMT!

19 Sommer 17

20 TIPP

21 19 Der Sommer im Gerlostal Bei uns ist der Genuss das ganze Jahr über zu Gast selbstverständlich auch im Sommer. Hektik und Alltagsstress müssen hingegen draußen bleiben. Stattdessen spüren Sie die belebenden, heilsamen und rundum wohltuenden Kräfte der Natur in jedem Aspekt Ihres Urlaubes im Gerlostal. In Sachen Gaumenfreuden setzen wir in unseren Genießerstuben auf filigrane und bekömmliche Gerichte aus heimischen Zutaten, abgerundet und verfeinert mit frischen Kräutern und Aromen der Bergwelt. UNSER TIPP Durch die intensive Sonneneinstrahlung auf dieser Höhe entwickeln Blumen und Kräuter eine hohe Konzentration an Wirk- und Duftstoffen. Sehr bekannt bei uns ist unter anderem die Arnikapflanze (oder auch Bergwohlverleih ). Mit ihren sonnengelben bis fast orangegelben Blüten ist sie ein begehrtes Alpenheilkraut.

22 UNSER TIPP: Sonnenallergie? Das hilft: Photoallergische Reaktionen werden durch entzündungshemmende Medikamente, durch Antibiotika, aber auch durch natürliche Nahrungsund Heilmittel herbeigeführt. Das bekannteste ist das Johanniskraut, das bei Sonneneinstrahlung strikt zu meiden ist; sowie Zitrusfrüchte, Petersilie und Sellersie, ebenso wie die in Seifen, Rasierwasser und Parfüms enthaltenen ätherischen Öle. Auch sei noch das Wasser erwähnt, das die Wirkung der Sonne verstärkt. Nach dem Baden heißt es also: Sofort raus aus der nassen Badebekleidung, um allergische Reaktionen und ihre unangenehmen Folgen zu vermeiden.

23 21 Das Arnika Kraut Die Arnika wächst in Bergen und trotzt dort tapfer aber zerzaust dem Wind. Ihre gelben Blüten erinnern ein wenig an die Ringelblume aus unseren Gärten. Sie ist eine wunderbare Heilpflanze gegen viele Arten von Verletzungen des Bewegungsapparates. Auch Entzündungen der Haut und Ekzeme können durch verdünnte Behandlungen mit Arnika gelindert werden.

24

25 Erholung 23

26 INFO

27 25 Nachhaltigkeit im Traumhotel Alpina Damit unsere Natur auch genau so schön bleibt wie sie ist, verwenden wir im Traumhotel ausschließlich naturbelassenes Putz- und Waschmittel vom Holluschek. Auch die zum Kochen verwendeten Produkte werden nur von regionalen Quellen bezogen. Frisches Quellwasser aus der hauseigenen Quelle wird mit einer Zirbenkugel versehen und so veredelt. Trinken Sie Schluck für Schluck für Ihre Gesundheit. Die Zirbe wirkt unter anderem antibakteriell und krampflösend. Weiters wurde herausgefunden, dass Menschen, die Zirbenwasser tranken, einen höheren vegetativen Erholungswert erfahren haben, geringere Wetterfühligkeit verspürten und eine niedrigere Herzrate bei körperlichen und mentalen Belastungen zu verzeichnen war. Deshalb bieten wir im Traumhotel Zirbenkissen, Karaffen für Zirbenwasser für Selbermacher) und weitere wertvolle Zirbenprodukte an.

28 INFO

29 27 Wunderbaum Zirbe Sie gilt als die Königin der Alpen und in Sachen Wirkung auf Körper und Geist kann sie wirklich als Königin unter den Hölzern betrachtet werden: Die Zirbe. Was sich früher unsere Vorfahren zu Nutze gemacht haben, ist jetzt durch wissenschaftliche Studien bewiesen. 8 Fakten über den Wunderbaum : Im Zirbenholz ist ein Stoff enthalten, der in der Medizin zur Abtötung von Krebszellen verwendet wird. In einem Zirbenzimmer tritt keine Wetterfühligkeit auf. In einem Zirbenbett schläft es sich besser Die Herzfrequenz wird deutlich verlangsamt und das Herz spart sich eine Stunde Arbeit täglich. Zirbenholz verhindert die Schimmelpilzbildung. Die Zirbe wirkt schädlich gegen die Kleidermotte. Aufgrund des hohen Gehaltes an Holzinhaltsstoffen weist das Zirbenholz einen angenehmen Geruch auf, der sich über lange Zeit hält. Zirbenholz ist das leichteste aller heimischen Nadelholzarten. Der Tannenhäher trägt zur Verbreitung der Zirbe bei.

30 Linguine mit Orangensauce und grünem Spargel 200g Linguine im Salzwasser bissfest kochen. Vom grünen Spargel das untere Drittel schälen, holzige Enden großzügig abschneiden. 500g Spargel 4-5 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und kalt abschrecken. 200ml Orangensaft auf die Hälfte einkochen, dann 50ml Sahne, 1 Teelöffel Curry, Salz und Pfeffer dazugeben, noch einmal kurz aufkochen und abschmecken. Die Nudeln in den Topf mit der Orangensauce geben und warm halten. Den Spargel mit einer ganzen, zerdrückten Knoblauchzehe in ein wenig Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten, sodass er leichte Röstaromen entwickeln kann. Noch in der Pfanne mit grob geraspeltem Parmesan bestreuen und leicht anschmelzen lassen.

31 29 REZEPT

32 DER HERBST IST EIN ZWEITER FRÜHLING, WO JEDES BLATT ZUR BLÜTE WIRD!

33 Herbst 31

34

35 33 Herbstliche Glücksgefühle im Traumhotel Alpina! Höhenluft tut uns gut. Dies wurde hochoffiziell durch die AMAS-Studie bestätigt. Bei uns im Gerlostal, auf einer Seehöhe von 1300m ist die Luft frei von Allergenen, Milben und Zecken, man kann also (wieder) ganz tief durchatmen. Die beste Anti-Aging-Therapie, ganz ohne Chemie, aber voll selbst produzierter Glückshormone. Das alpine Reizklima der Umgebung regt zusätzlich auch die Abwehrkräfte an. Höhenluft ist ein traditionelles Heilmittel nicht umsonst bezeichnet man das Gerlostal auch als Luftkurort. Ideal um Stress abzubauen, Energie zu tanken und die Natur zu genießen. Ob Sie aktiv sind und beim Wandern, Nordic Walking, Yoga, oder beim Mountainbiken von der gesunden Höhenluft profitieren. Je mehr Bewegung, desto mehr Sauerstoff gelangt in Ihren Körper.

36 AMAS-Höhenstudie Bei der AMAS-Höhenstudie handelt es sich um ein Forschungsprojekt, dessen generelles Ziel es war, die gesundheitlichen Aspekte eines Urlaubs in den Bergen in unterschiedlichen Höhenlagen zu untersuchen und mit etwa ident verbrachten Urlauben in Tal-Lage zu vergleichen. Knapp 100 Probanden nahmen am Projekt AMAS 2000 teil. Die Studie wurde an Personen mit metabolischem Syndrom, d.h. Übergewicht, Störungen im Blutzucker- und Blutfettstoffwechsel sowie erhöhten Blutdrucks durchgeführt. Die Höhenstudie wurde auf über 1300m Seehöhe durchgeführt. Diese Probanden stellen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft dar. Die Probanden wurden medizinisch und sportwissenschaftlich untersucht. Es wurde ein deutlicher Rückgang des Blutdrucks verzeichnet. Ebenso das Absinken von Herzfrequenz, Gewichtsreduktion ohne eigentliche Diät und Verbesserung des Blutzucker-Stoffwechsels wurden beobachtet. Außerdem verbesserten sich Schlafqualität und Lebenseinstellung. Somit bestätigt diese Studie, dass ein richtig durchgeführter Urlaub in der Höhe eindeutige gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

37 35 INFO

38 INFO

39 37 Genuss im Herbst Seit ca Jahren weiß man, dass Wein ein Heilmittel sein kann. Die alten Römer, vor allem Hippokrates, der als Vater der Medizin betitelt wird, hat dies schon früh erkannt. Obwohl schon im alten Rom Wein als Heilmittel fungierte brauchte der heutige Mediziner lange bis er diese anerkannte. In unserem Traumhotel hat Wein seit Generationen einen hohen Stellenwert. Es kommen nur Gewächse in unseren Keller, die im Geschmack, Preis-Leistung und Philosophie des Winzers unseren Vorstellungen entsprechen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung und Leidenschaft für gute Weine, nehmen wir uns ausreichend Zeit, Ihnen die interessantesten Geheimtips, die besten Klassiker und die begehrtesten Tropfen aus Österreich und allen anderen bekannten und wichtigen Weinbaugebieten anbieten zu können.

40 Eierschwammerl - Gulasch Was gibt es schöneres, als sich im Herbst auf die Suche nach ein paar Schwammerln zu machen? Bei uns im Gerlostal werden Sie bei einer gemütlichen Wanderung bestimmt fündig! Rezept für ein köstliches Gulasch: 800g Schwammerln je nach Größe ganz belassen oder in Scheiben schneiden. 100g geschnittene Zwiebeln in 60g Butter anschwitzen, Pilze dazugeben, salzen, pfeffern und ca. 15 Minuten zugedeckt weich dünsten. Mit Petersilie und Kümmel würzen. 125ml Sauerrahm mit 1 TL Mehl verrühren, unter die Schwammerln geben, nochmals 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zum Schluss mit 30ml Obers verfeinern.

41 39 REZEPT

42 OHNE DIE KÄLTE DES WINTERS GÄBE ES DIE WÄRME DES FRÜHLINGS NICHT!

43 Winter 41

44 Skifahren in Gerlos Unser Hotel an der Piste inmitten der Zillertal Arena bietet einen Skiurlaub der Luxusklasse. Und das besondere Plus: absoluter Schneegarantie auf 1.300m von November bis April mit besten Pistenbedingungen. Dazu liefern wir Top Skiangebote für Ihre Skiferien am Gerlos. Fragen Sie jetzt bei uns an und erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Winterurlaub! UNSER TIPP Sonnenskilauf mit Schneesicherheit Ganz oben wo der Schnee zu Hause ist... In jedem Erlebnis einer Freude öffnet sich uns ein neuer Zugang zum Sinn der Welt. Mehr Information finden Sie auf

45 43 TIPP

46 Langlaufen in Gerlos Langlaufen bringt Ihren Kreislauf so richtig in Schwung. Die Loipe ist ideal gelegen für einen Lauf im Winter an der freien Luft. In Gerlos, finden Sie im Sport- und Freizeitprogramm die perfekte Ergänzung zur erholsamen Winteridylle. Bei uns können Sie auf 1300 m Höhe bis weit in den April hinein Spaß im Schnee haben. UNSER TIPP Schneewandern mit Einkehrmöglichkeiten Erkunden Sie auch bei einer Schneewanderung unsere romantischen Seitentäler mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten. Das Schönachtal, das Wildgerlostal, das Krummbachtal und das Wimmertal freuen sich auf Besucher. Gerne teilen wir unsere Tourenvorschläge zum Winterwandern in den Quertälern mit Ihnen. Außerdem können Sie die Schneeschuhe jederzeit bei uns kostenlos ausleihen.

47 45 TIPP

48 Wintersonne Auch bei Frost und Schnee sollte man sich im Winter nicht in den eigenen vier Wänden vergraben, sondern täglich etwas Sonne tanken. Die Sonne ist ein simples, aber sehr effektives Mittel zu Verbesserung der körpereigenen Immunabwehr, erklärt Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Hier im Gerlostal können Sie an sonnigen Tagen durch die Höhe noch mehr Sonne tanken als normal. Geben Sie Ihrer Haut, Ihrem Immunsystem und damit Ihren Abwehrkräften die richtige Dosis an Vitamin D. UNSER TIPP Da Eis und Schnee im Winter reflektieren, ist die Wintersonne stärker und man sollte sich daher mehr schützen. Es wird empfohlen, möglichst fetthaltige Cremes mit wenig Wasserzusatz zu verwenden. Diese hilft der Haut, ihr eigenes Fett aufzubessern und den Schutz gegenüber der Sonne zu aktivieren.

49 47 TIPP

50

51 49

52

53 51 Bewusster Umgang mit der Natur Auch im Winter legen wir bei uns im Traumhotel sehr viel Wert darauf, Ressourcen nachhaltig zu nutzen, um der biologischen Vielfalt keinen Schaden zuzufügen. Symbolisch dafür haben wir für unser Naturhotel das ÖKO Traumhotel Logo gestaltet. Es besteht aus einem grün/blauen Fußabdruck und hat folgende Bedeutung: Blau steht für unser eigenes Kleinwasserkraftwerk im Schönachtal, mit dem wir uns selbst mit Strom versorgen und welcher umweltfreundlich als auch autonom gewonnen wird. Das Kraftwerk ist zuständig für die Eigenenergieversorgung des Traumhotels. Somit haben wir keinen Fremdenergiezukauf nötig, es wird an Kosten gespart, aber nicht am Schutz der Umwelt.

54 INFO

55 53 Grün steht dafür, dass wir neben unserem Kleinwasserkraftwerk unsere Heizenergie aus dem Dorfeigenen Biomasse-Heizwerk in Gerlos beziehen, welches fast ausschließlich von Firmen aus der Region errichtet wurde und nur mit Holz beschickt wird, das auch aus der umliegenden Umgebung stammt. Diese umweltbewusste Energiegewinnung senkt die Heizkosten um rund 20% und ist somit eine langfristige und preisstabile Möglichkeit. Unser Zauberwort hier heißt: erneuerbare Energie. Zusätzlich besitzt die Anlage einen Abgasschalldämpfer und eine Kondensationsanlage, sodass weder Geruchs- noch Lärmbelästigungen entstehen. Außerdem verfügen wir im Traumhotel über eine Photovoltaik-Anlage, die weitaus mehr Ökostrom produziert als unser Hotel benötigt und somit der überschüssige Strom wieder ins Stromnetz miteinbezogen wird. Klimaschutz Made in Tirol also! Damit unser geliebtes Gerlostal auch in Zukunft nichts an seiner Schönheit und Wirkung verliert und für Sie ein magischer Ort der Ruhe, Entspannung und Gesundheit bleibt.

56 ENERGIE AUS WASSER&LICHT IM ÖKO-TRAUMHOTEL Wasser, Licht und Wärme spielen in unserem Ökohotel in Tirol nicht nur für das Wohlbefinden im Wellnessbereich eine wichtige Rolle. Sie tragen auch dazu bei, die unvergleichliche Natur, die uns hier im Zillertal umgibt und Tag für Tag aufs Neue fasziniert, zu schützen. Unser Kleinwasserkraftwerk im Schönachtal Ein Wasserkraftwerk ist vereinfacht gesagt ein Kraftwerk, dass die Strömung des Wassers in Elektrizität umwandelt und so diese für uns nutzbar macht. Von unserem Kleinwasserkraftwerk im Schönachtal, fließt das Wasser 1,5 km talwärts in das Wasserkrafthaus direkt hinter unserem Ökohotel und versorgt uns von dort aus mit umweltfreundlichem und sauberen Strom. Und das schon seit fast 30 Jahren! Denn bereits 1987 wurde es von Jakob Hollaus errichtet - er war sozusagen ein echter Ökostrompionier. Übrigens produziert unser Kleinkraftwasserwerk mittlerweile satte 1.2 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr - davon fließen Kilowattstunden in den Wellnessbereich im Traumhotel - und sorgen dort für Wärme, Licht und Wohlbefinden. Den restlichen Strom liefern wir an die TIWAG (Tiroler Wasserkraft AG) und tragen so noch ein bisschen mehr zum Klimaschutz in Tirol bei.

57 55 Eigenstromerzeugung pure & clean Sonnentage sind im Traumhotel nicht nur bei den Gästen beliebt, sondern auch bei uns. Denn wenn die Sonne vom Himmel lacht, dann kommt die 180 m² große, thermische Solaranlage auf der Südwestseite des Hotels so richtig in Fahrt. GERLOSER BIOMASSEKRAFTWERK Unsere Photovoltaikanlage produziert so viel elektrische Energie aus Sonnenstrahlen, dass wir damit 70 % des Nutzwassers bei uns im Öko-Traumhotel aufheizen können. Der Rest unserer Heizwärme kommt aus dem Gerloser Biomassekraftwerk: Hier landen Äste und Zweige, Rinden und Stroh sowie Reste aus der Holzverarbeitung und Altholz aus den Betrieben der Umgebung. Zusammen mit hochwertigen Hackschnitzeln wird das Holz verbrannt und erzeugt so umweltschonende Energie, die den Ansprüchen in unserem Öko-Traumhotel gerecht wird. BACH VOR DEM TRAUMHOTEL

58 Kaiserschmarrn nach Tiroler Art In einer Schüssel 200g Mehl, 30g Zucker, 1 Prise Salz, und 4 Dotter mit 300ml Milch zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. In einer anderen Schüssel die 4 Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und danach unter den dickflüssigen Teig heben. Etwas Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen lassen, den Teig langsam eingießen und auf beiden Seiten anbacken. Anschließend die Pfanne in ein vorgeheiztes Backrohr bei mäßiger Hitze (Heißluft ca. 180 C) für Minuten fertig backen bis der Kaiserschmarren leicht goldbraun ist. Danach die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den fertigen Teig mit zwei Gabeln in unregelmäßige Stücke zerreißen. Nun die Rosinen hinzufügen, gut verrühren und die Pfanne nochmals für ca. 1 Minute in den noch heißen Backofen stellen.

59 57 REZEPT

60

61 Wir freuen uns auf Sie!

62 Konzept: m... wo der Schnee, der See und die Täler zu Hause sind Wir freuen uns sehr darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Traumhotel Alpina GmbH :: 6281 Gerlos 298 :: Österreich Telefon: :: ::

Langgenhof s Geheimrezepte. Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1

Langgenhof s Geheimrezepte. Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1 Langgenhof s Geheimrezepte Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1 Liebe Gäste, liebe Freunde! Sie wissen es längst weil wir gepflegte Gastlichkeit und feine Tischkultur groß schreiben,

Mehr

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen)

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Für den Teig 100 g Mehl 1 / 8 l Milch Mehl, Milch, Eier und Salz zum glatten Teig verrühren und 10 Minuten quelle n- lassen. 2 Eier ¼ TL Salz Für die Füllung 250 g frisches

Mehr

Menü der Saison. Herbst 2016

Menü der Saison. Herbst 2016 Menü der Saison Essen bedeutet mehr als Nahrungsaufnahme. Die richtige Auswahl der Lebensmittel aktiviert ihre ureigene Kraft und belebt Körper und Geist. Viel Freude mit den Speisen! Herbst 2016 1. Gang:

Mehr

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Original Rezept von Anneliese Kompatscher Zutaten: 250g weiche Butter 250g Zucker 6 Eier 250g Schwarzplentenmehl (Buchweizenmehl) 250g geriebene Mandeln 1 Päckchen

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

Tolle Knolle Kartoffelvariationen

Tolle Knolle Kartoffelvariationen 29.04.2010 Tolle Knolle Kartoffelvariationen Feine Kartoffelcremesuppe Pikanter Kartoffelsalat Kartoffelgratin mit Sauerkraut Kartoffelplätzchen Allgäuer Reiberdatschi Weitere Rezepte finden Sie unter

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ½ EISBERGSALAT, MUNDGERECHT GESCHNITTEN 4 HANDVOLL FELDSALAT, GEPUTZ 1 BUND KRESSE 2 AVOCADOS, GESCHÄLT, ENTSTEINT UND IN SCHEIBEN GESCHNITTEN ½ BUND DILL ½ BUND SCHNITTLAUCH

Mehr

Leckere Rezepte vom Loosenhof

Leckere Rezepte vom Loosenhof Leckere Rezepte vom Loosenhof Loosenhof-Tipps zur Spargel-Zubereitung Unterhalb des Kopfes beginnen und nach unten hin dicker schälen; Spargelenden und die Spargelschalen auskochen (Grundlage für eine

Mehr

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen)

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen) Kürbis Hummus: ca. 15 Minuten Zubereitungszeit 1 Dose gekochte Kichererbsen 200 g Kürbis (im Backofen geröstet) 3 Essl Tahin-Paste (Sesampaste) 50 ml Olivenöl 1 Zehe Knoblauch Kichererbsen abschütten und

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? )

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 29.04.2015 ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) Rezepte aus Studio und Beitrag von Marcus Liebethal aus dem Restaurant VEINKOST, Frankfurt Hollandaise vegan (für 2-4

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 05.11.2015 Frisch aus der Tonne Sauerkraut in neuem Glanz Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffel-Sauerkraut-Suppe Szegediner Gulasch Sauerkraut-Salat Sauerkraut-Pizza Sauerkraut-Auflauf Weitere

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt Paderborner Geflügel mit Steinpilzragout, Maisplätzchen und Honig-Chili-Karotten (für 2 Personen) Poulardenbrust 2 Stück à 160-170 g Poulardenbrust + Geflügelknochen 50 g Butter 10 g Olivenöl 1 geschälte

Mehr

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Die schönsten hr4-nudelrezepte: Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße

Mehr

Die Rezepte zum Nachkochen

Die Rezepte zum Nachkochen Die Rezepte zum Nachkochen Die zweite Volksschulklasse Harland bereitet folgende Speisen für Sie zu: Haferflockenbrot: 250 g Dinkelmehl, 250 g Dinkelvollkornmehl, 6 EL Haferflocken, 1 Pkg. Germ, 1 TL

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

Knoblauch Karotten-Salat. Für 6 Personen. 500 g Karotten 3 Knoblauchzehen 2 Esslöffel Öl Salatkräutermischung Salz, Pfeffer,

Knoblauch Karotten-Salat. Für 6 Personen. 500 g Karotten 3 Knoblauchzehen 2 Esslöffel Öl Salatkräutermischung Salz, Pfeffer, Auberginensalat 2 Große oder 5 kleine Auberginen 1 Knoblauchzehe 50 ml Öl (Olivenöl oder Pflanzenöl) 3 Esslöffel Mayonnaise 100 g gehackte Nüsse Dill / Petersilie Salz Pfeffer Auberginen abschälen und

Mehr

Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen.

Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen. BÄRLAUCH-HASELNUSS-PESTO Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen. 400 g Frischen Bärlauch 300 g Haselnüsse 300 g Parmesan

Mehr

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen.

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen. ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 2 HÄHNCHENFILETS 300 ML WASSER 500 ML KOKOSMILCH 2 EL HÜHNERBRÜHE 2-4 EL TOM KHA GAI PASTE 2 STANGEN ZITRONENGRAS, GEHACKT 2 EL CURRY PASTE 3 EL FISCHSAUCE 4 BLATT INGWER IN FEINE

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 3 26.2.2018: Pastinaken-Puffer mit Dip Zutaten für die Puffer 1 Möhre 2 Pastinaken 1 Zwiebel etwa 2 gehäufte EL Vollkornmehl 1 Ei 25 g geriebenen

Mehr

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 800 g Brokkoli 600 ml Gemüsebrühe 250 ml Milch 100 g Frischkäse 2 EL Zitronensaft 30 g Mandelblättchen Salz Muskat, gerieben Zubereitung (Arbeitszeit ca. 25 Minuten) Den

Mehr

Kcal: 122 KJ: 509 Fett: 6,3 g KH: 9,4 g (Zucker 1,5 g) Eiweiß: 6,2 g

Kcal: 122 KJ: 509 Fett: 6,3 g KH: 9,4 g (Zucker 1,5 g) Eiweiß: 6,2 g 3 Personen 3,20 pro Person 45 Minuten Weißwein & Mineralwasser Kcal: 122 KJ: 509 Fett: 6,3 g KH: 9,4 g (Zucker 1,5 g) Eiweiß: 6,2 g Alle Nährwerte sind Zirka Werte und ohne Gewähr! 1 Schweinefilet im ganzen

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 6 19.3.2018: Pfannkuchen mit bunter Füllung Für den Teig: 40 g Vollkornmehl 50 ml fettarme Milch 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat Für den Füllung: ½ Paprika

Mehr

SCHAWUOTH KAP KNISCHES (GEFÜLLTE TEIGTASCHEN MIT GEHACKTER LEBER ODER KÄSEFÜLLUNG) FÜR STÜCK

SCHAWUOTH KAP KNISCHES (GEFÜLLTE TEIGTASCHEN MIT GEHACKTER LEBER ODER KÄSEFÜLLUNG) FÜR STÜCK 143 KNISCHES (GEFÜLLTE TEIGTASCHEN MIT GEHACKTER LEBER ODER KÄSEFÜLLUNG) FÜR 25 30 STÜCK Für den Teig 300 g Mehl 1 TL Salz 2 TL Backpulver 2 EL Butter 1 Ei 150 ml Wasser 125 g Schmalz oder Butter 1 Dotter

Mehr

Rezepte mit Eiern Lehrerinformation

Rezepte mit Eiern Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Einfache (Kuchen, Eiersalat, Frühstücksei) Gespräch mit der Klasse in Kombination mit Bildern von unterschiedlichen Nahrungsmitteln und n. Ziel Die Sch benennen Speisen,

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Monatsmenü Juli Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Hauptgang Sautierter Salat von Mangold, Radicchio und Spitzkohl auf Kleinem Kartoffelrösti mit Wildkräutern Dessert Rhabarberkaltschale mit Erdbeerparfait

Mehr

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten Rheinischer Sauerbraten 1. Das Fleisch waschen. Karotten, Sellerie und Zwiebeln putzen, in grobe Stücke schneiden und mit dem Fleisch in eine Schüssel geben. Kräuteressig, Rotweinessig, Rotwein, Wacholderbeeren,

Mehr

Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse

Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 2 Packungen iglo Feinschmecker

Mehr

Süße Alpenküche. Tiroler Apfelstrudel. Zutaten (für 4 Personen):

Süße Alpenküche. Tiroler Apfelstrudel. Zutaten (für 4 Personen): Ausgabe #01 Tiroler Apfelstrudel Zutaten (für 4 Personen): 6 Äpfel (z. B. Braeburn) 1 1/2 EL Rosinen Saft von einer Orange 1 EL Zimtzucker 1 Vanilleschote Abrieb von einer unbehandelten Zitrone 40 g Butter

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Finalgericht: Kabeljau mit Bohnen-Ragout und Bulgursalat von Horst Lichter Für den Bulgursalat: 80 g Bulgur 20 g Butter 100 ml Gemüsefond

Mehr

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rucola-Tomaten-Platte Drei-Minuten-Brot Rolldinkelrisotto mit Paprikarauten Dorschgratin Erdbeertürmchen Früchtekuchen mit Topfenguss 1 Rucola-Tomaten-Platte 1 Knoblauchzehe

Mehr

Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co

Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co Rezepte von Björn Freitag Der Vorkoster zeigt, wie unterschiedlich sich Frischkäse-Produkte verarbeiten lassen. Ob süß oder herzhaft, Björn Freitag

Mehr

Parmesan-Cappuccino. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darüber streuen und mit einem Schneebesen verrühren.

Parmesan-Cappuccino. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darüber streuen und mit einem Schneebesen verrühren. Parmesan-Cappuccino 100 g Butter 5 6 EL glattes Mehl ¼ l Schlagobers ¼ l Milch ½ l Gemüsebrühe 200 g fertig geriebener Parmesan schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Salz Die Butter in einem Topf schmelzen

Mehr

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Apfel Möhren Rohkostsalat Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Möhren Pommes Möhren in kleine Spalten schneiden und mit Öl bestreichen In Paniermehl

Mehr

Broccoli- Quiche mit Quark- Öl- Teig

Broccoli- Quiche mit Quark- Öl- Teig Broccoli- Quiche mit Quark- Öl- Teig Immer wieder toll zum Mitbringen, zum Mitnehmen auf die Arbeit oder zum portionsweise Aufwärmen: die Quiche. Man kann bei der Füllung unglaublich kreativ sein und nehmen,

Mehr

Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse (4 Portionen)

Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse (4 Portionen) Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten 320 g Maccaroni von 3 GLOCKEN GENUSS PUR, Salz, 150 g Odenwälder Schnittkäse, 30 g Butter, 30 g Mehl, 500 ml Milch,

Mehr

ERNÄHRUNG IM ALTER FISCH MIT GURKEN-KARTOFFELGEMÜSE FÜR GESUNDE KOHLEHYDRATE ZUTATEN ZUBEREITUNG FIT UND GESUND MIT DIESEN REZEPTEN!

ERNÄHRUNG IM ALTER FISCH MIT GURKEN-KARTOFFELGEMÜSE FÜR GESUNDE KOHLEHYDRATE ZUTATEN ZUBEREITUNG FIT UND GESUND MIT DIESEN REZEPTEN! ERNÄHRUNG IM ALTER FIT UND GESUND MIT DIESEN REZEPTEN! FISCH MIT GURKEN-KARTOFFELGEMÜSE FÜR GESUNDE KOHLEHYDRATE 4 PORTIONEN, 45 MINUTEN, PRO PORTION 316 KCAL 700 g Kartoffeln 450 g Rotbarsch etwas Zitronensaft

Mehr

Es lebe der Blumenkohl. dining

Es lebe der Blumenkohl. dining dining Es lebe der Blumenkohl Rezepte, Styling: Pascale Naessens - Fotografie: Heikki Verdurme Auch wenn es ein sehr traditionelles Gemüse ist, darf der Blumenkohl in der modernen Küche nicht fehlen. Ganz

Mehr

Einmal durch die Jahreszeiten

Einmal durch die Jahreszeiten Einmal durch die Jahreszeiten Spargel-Zucchini-Tomaten-Auflauf Ergibt: 3 4 Portionen Zubereitung: 45 Min. Nährwerte (pro Portion): 301 kcal, KH: 17 g, E: 18 g, F: 17 g 500 grüner Spargel 200 g Zucchini

Mehr

Montag. Sellerie-Karotten-Salat. Karfiol-Erdäpfel Curry Hauptspeise. Vollwertküche von Montag bis Freitag. Vorspeise

Montag. Sellerie-Karotten-Salat. Karfiol-Erdäpfel Curry Hauptspeise. Vollwertküche von Montag bis Freitag. Vorspeise Sellerie-Karotten-Salat Montag 1. Sellerie schälen und in lange dünne Stifte schneiden. 2. Sellerie in Zitronen-wasser ca. 2 Minuten bissfest dünsten. 3. Karotten waschen, grob raspeln und mit dem Sellerie

Mehr

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns V o r s p e i s e Risi e bisi H a u p t g e r i c h t Hähnchenbrustfilet mit Beerensoße, Risoni-Gorgonzola-Risotto, Ciabatta-Tomatensalat N a c h s p e

Mehr

ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING. einfach, schnell, regional, saisonal & gut. Cornelia Schreder

ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING. einfach, schnell, regional, saisonal & gut. Cornelia Schreder ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING einfach, schnell, regional, saisonal & gut Cornelia Schreder 19.06.2015 Orange-Buttermilch Shake Grüner Smoothie Ruck-zuck Weckerl mit Forellenaufstrich und/oder

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: Frischekick mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann Regina Pigal Skreifilet mit Mandelkruste, Süßkartoffelpüree, Blattspinat mit Schafskäse und Cranberry-Zwiebeln

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 21.09.2016 Ruckzuck-Küche Rezepte aus dem Beitrag von Pulvermühle Die Clubkantine, Hanau One Pot Pasta mit Fenchel & Salsiccia für 8 Personen 200 g Fenchel 1 Orange 1000 g Salsiccia

Mehr

Joghurtsalat Laban bi Elthum

Joghurtsalat Laban bi Elthum Rezepte Joghurtsalat Laban bi Elthum 500 g Joghurt 2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel getrocknete Minze ½ Gurke Salat Knoblauch und Salz in einem Mörser zerdrücken und in eine Schüssel geben ½ Gurke schälen

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Vorspeise: Ente mit Lauch-Pasta und Orangensauce von Rolf Flückiger 2 Entenbrustfilets, à 200 g, mit Haut 150 g Fusilli 150 g Lauch 20 g Butter 20 g Haselnüsse

Mehr

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße 1.5 kg Nudeln (Spaghetti oder nach Wahl) 12 Pck. Passierte Tomaten 6 Pck. Pizzatomaten Olivenöl 3 EL Oregano 3 EL Thymian

Mehr

>>> Rezepte - Gemüsehof Brun <<<

>>> Rezepte - Gemüsehof Brun <<< Spargel im Fladenbrot: 1 Fladenbrot 30g Kräuterbutter 8 hauchdünne Scheiben Putenbrust 8 Stangen Spargel 8 Scheiben Scheiblettenkäse Fladenbrot quer durchschneiden, so dass 2 Platten entstehen. Diese mit

Mehr

Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch. Absolut Camping tauglich!

Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch. Absolut Camping tauglich! Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch Absolut Camping tauglich! Lachs Mediterran Zutaten für 2 Personen: Für die Marinade: 2 Lachfilets 1 Bund Cherrytomaten

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Wer glaubt, dass altes Brot sich nur noch als Entenfutter eignet, der hat die Rechnung ohne den Vorkoster gemacht. Profikoch Björn Freitag zeigt, wie Sie trockenes Brot

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

Die Rezepte zum Nachkochen

Die Rezepte zum Nachkochen Die Rezepte zum Nachkochen Die dritte Volksschulklasse Harland bereitet folgende Speisen für Sie zu: Salat mit Radieschen: 2 Karotten 1 gelben, grünen, roten Paprika (klein schneiden) Cocktailtomaten

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 13.03.2014 Pasta-Gerichte mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch Unsere Rezeptideen für Sie: Pasta asciutta Italienisches Nudelgericht Bandnudeln mit Lachs und Rahmspinat Spaghettinester Gemüsenudeln

Mehr

REZEPT VON YVONNE Sendung vom

REZEPT VON YVONNE Sendung vom REZEPT VON YVONNE Sendung vom 23.9.2017 Lachs-Mango-Avocado-Tatar * * * Gefüllte, glasierte Pouletbrust Grünes Risotto Saisongemüse * * * Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern Beeren-Vanille-Symphonie Vorspeise

Mehr

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Tomatensoße Napoli a la Björn Freitag Zutaten 1 Zwiebel 1 Chilischote (nach Geschmack) 1 Knoblauchzehe 12 kleine Rispentomaten 2 Dosen passierte Tomaten frisches

Mehr

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 1. Rote- Linsen- Suppe (4 Portionen) Rote Linsen haben gegenüber anderen Linsen den Vorteil, dass man sie nicht stundenlang einweichen muss. Sie werden allein durchs

Mehr

REZEPT VON ANDI Sendung vom

REZEPT VON ANDI Sendung vom REZEPT VON ANDI Sendung vom 24.12.2016 Kürbissuppe mit einem Hauch von indischem Curry * * * Brasato della Nonna mit selbstgemachten Tagliatelle und Gemüse * * * Marroni Tiramisu Vorspeise Hauptgang Dessert

Mehr

Bandnudeln in Lachssahnesoße

Bandnudeln in Lachssahnesoße Bandnudeln in Lachssahnesoße Schnell, fein und lecker. 300g Bandnudeln 200g geräucherter Lachs 2 Knoblauchzehen 3 Frühlingszwiebeln 30g geriebenen Parmesan Olivenöl Dill, Curry, Nudeln kochen. Frühlingszwiebeln

Mehr

Die schnellkochenden Getreidemischungen - Einfache Rezepte. Natürlich, schmackhaft und gesund!

Die schnellkochenden Getreidemischungen - Einfache Rezepte. Natürlich, schmackhaft und gesund! Die schnellkochenden Getreidemischungen - Einfache Rezepte Natürlich, schmackhaft und gesund! Die schnellkochenden Getreidemischungen Einfache Rezepte Mit Le Gusto wählen Sie eine gesunde Alternative,

Mehr

Püree aus Brokkoli-strunk

Püree aus Brokkoli-strunk Püree aus Brokkoli-strunk Aus dem Strunk vom Brokkoli oder Blumenkohl lässt sich ganz schnell ein leckeres Püree zaubern. Weichkochen, stampfen, würzen, fertig. Für die Konsistenz mit Kartoffeln kombinieren.

Mehr

Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce

Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce 750 g Krautstiele 500 g Kartoffeln, klein, fest kochend 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Stück Peperoncino, (italienische Pfefferschote) oder weglassen 40 g Kräuterbutter

Mehr

Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika

Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika - Klein, 10-20 cm klein schmackhafter als die großen - nach dem blanchieren nussiger Geschmack Amerikanischer Gurkensalat Indischer Gurkensalat / Zucchini

Mehr

Unsere Rezeptvorschäge:

Unsere Rezeptvorschäge: Unsere Rezeptvorschäge: Ice Teacino 4 gehäufte Teelöffel Teacino 200 ml Wasser Mixen Sie alle Zutaten kräftig in einem Shaker und füllen Sie den fertigen Teacino in ein Long-Drink Glas mit Eiswürfel. Je

Mehr

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.)

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Inhaltsverzeichnis Vorwort Basics für Ihre Diät Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Schlank mit Aldi - 2. Woche Einkaufsliste für die 2. Woche (2 Pers.) Vollkornbrot mit

Mehr

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert Segeln.innen06 10.04.2006 18:01 Uhr Seite 48 3. Etappe 048 Filet Camembert 600 g Filet vom Schwein 400 g Champignons 1 Zwiebel, klein gehackt 1 Knoblauchzehe 1 Becher Sahne 1 Camembert, in Streifen geschnitten

Mehr

Einfach zum Nachgrillen

Einfach zum Nachgrillen Grillen mit Bier: Hühnerbrust mit Bierlack und Salat 4 Hühnebrüste à 170 g 500 ml Bier 200 g Zucker 20 ml Apfelessig 1 EL Curry 1 Zehe Knoblauch 200g kalte Butter Ein Kopf Romana Salat Essig Zucker Für

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 24.11.2016 Kochen mit Kokos Unsere Rezeptideen für Sie: Kürbissuppe mit Kokos Schnelles Thai-Gemüse Süßkartoffel-Curry mit Kokos und Erdnüssen Linguine mit Kokossoße und Spinat Kokosmilchreis

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

Salate und Soßen zum Grillfleisch

Salate und Soßen zum Grillfleisch Salate und Soßen zum Grillfleisch Die Grillsaison läuft auf Hochtouren, und Servicezeit-Koch Björn Freitag zeigt leckere Rezepte für Salate und Soßen. Zurzeit kann man es wieder überall sehen und riechen

Mehr

REZEPT VON MARCEL Sendung vom

REZEPT VON MARCEL Sendung vom REZEPT VON MARCEL Sendung vom 03.10.2015 Gemischter Blattsalat in Parmesanhippen mit Tomaten Vinaigrette und gebratenem Jakobsmuscheln-Spiess * * * Stroganoff mit hausgemachten Spätzle * * * Kaiserschmarrn

Mehr

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR Jetzt wird s Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN Zutaten für 4 Personen 500 g Kartoffeln

Mehr

BASISCHES FRÜHSTÜCKS- MÜSLI AM ERSTEN HEILFASTEN-TAG

BASISCHES FRÜHSTÜCKS- MÜSLI AM ERSTEN HEILFASTEN-TAG BASISCHES FRÜHSTÜCKS- MÜSLI AM ERSTEN HEILFASTEN-TAG 1 Apfel 2 EL Sonnenblumenkerne 2 EL Haselnusskerne 3 EL Magermilchjoghurt (0,5 % Fett) Apfel vom Kerngehäuse befreien. Fruchtfleisch in Streifen schneiden

Mehr

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt ALTE GEMÜSESORTEN NEU ENTDECKT Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt Rote-Bete-Carpaccio mit Topinambur-Salat, Aufstrich Hüttenkäse-Kräuter, Süßkartoffel aus dem Ofen mit Hähnchenbrust,

Mehr

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten:

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten: Aaltartar auf Kartoffelrösti 500 g festkochende Kartoffeln 1 EL Mehl 1 Ei 200 g Räucheraal 1/4 Stange Rettich 1 EL Dijonsenf 1 EL Crème fraîche Weißwein 1 Bund Dill Röstimasse herstellen, kleine, flache

Mehr

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE ZUBEREITUNG: 1 säuerlichen Apfel 1 Chicorée 300g Schweinefilet Salz Pfeffer 2 El Öl Zitronensaft 1 El Ahornsirup (ersatzw. Honig) 150 g fettarmer Joghurt 1.Apfel vierteln, entkernen

Mehr

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten. GRUNDREZEPTE TEIG Pastetenteig 1,5 kg Mehl 15 g Salz 250 g Butter oder Schmalz 3/8 l Wasser Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Mehr

Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen

Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de Kaiserschmarren 100g Weizenmehl

Mehr

Koch dich fit! Kartoffel-Risotto. Helmut Gote: Der Chefkoch des WDR verrät seine Lieblings-Rezepte

Koch dich fit! Kartoffel-Risotto. Helmut Gote: Der Chefkoch des WDR verrät seine Lieblings-Rezepte Kartoffel-Risotto 1 kg kalte Pellkartoffeln-Kartoffeln 50 g durchwachsener Speck in sehr dünnen Scheiben 0,2 l Milch Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Butter 1 Esslöffel fein gehackte Petersilie 1 Esslöffel Schnittlauch

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 17.10.2013 Kürbisküche Keine Suppe die jeder kennt! Unsere Rezeptideen für Sie: Kürbisbrot mit Rosmarin, Salbei und Schafskäse Kürbis-Chutney Kürbisgnocchi mit Salbei und Pamesan Kürbis-Kartoffel-Waffeln

Mehr

Gebackene Eierschwammerl

Gebackene Eierschwammerl Gebackene Eierschwammerl 400 g Eierschwammerl 5 EL Mehl (Vollkornmehl) 2 Stück Eier (Bio) 2 TL Salz 100 ml Milch (Sojamilch) 150 g Semmelbrösel (Vollkornbrösel) 1/2 L Rapsöl Für die gebackenen Eierschwammerl

Mehr

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 1. Vorspeise 1: Oregano-Suppe (Spanien, Formentera)... 2 2. Vorspeise 2: Uova alla Piemontese con Tartufo bianco (Italien)... 3 3. Hauptspeise: Fisch Involtini auf Tomatenreis

Mehr

Gewürzbutter Variationen mit Brot

Gewürzbutter Variationen mit Brot EINFACHGOTE! Gewürzbutter Variationen mit Brot Sardellen-Kapern-Butter 125g weiche Butter 3 Sardellenfilets (in Salz eingelegt) 1 Esslöffel Kapern 1 Knoblauchzehe 3 Zweige Thymian Die Sardellenfilets und

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Zucchini-Spaghetti alla Carbonara (Für 2 Personen) Mit einem Schneebesen 100 g Mandelmus und 240 ml Wasser vermengen. 1/2 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und

Mehr

REZEPT VON MIRJAM Sendung vom

REZEPT VON MIRJAM Sendung vom REZEPT VON MIRJAM Sendung vom 7.6.2014 Kabeljau auf Kartoffel-Gurken-Suppe * * * Lammlachs an Morchelsauce Kartoffel-Zucchini-Gratin * * * Grünteeeis mit gebranntem Mandelkrokant Weisse Schokoladen-Mandelsplittertaler

Mehr

Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland

Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland Unser Menü: Hokkaiodo-Kürbissüppchen mit Kokosmilch und Elstar-Apfel Frischei-Spaghetti mit Spinat, Blauschimmelkäse und Gala Apfel Gebratene Entenleber

Mehr

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben.

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Erde Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Entrecôte vom Grill mit klassischer Sauce Béarnaise Erde 61 4 Entrecôte-Steaks (je etwa 180 g)

Mehr

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Erdbeer-Tiramisu Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen

Mehr

HIGHLIGHTS // 2017 MÄRZ. Alles Hering oder was? HERINGSSALAT MIT GURKE UND SCHNITTLAUCH AN ROSMARINKARTOFFELN

HIGHLIGHTS // 2017 MÄRZ. Alles Hering oder was? HERINGSSALAT MIT GURKE UND SCHNITTLAUCH AN ROSMARINKARTOFFELN HIGHLIGHTS // 2017 MÄRZ Alles Hering oder was? HERINGSSALAT MIT GURKE UND SCHNITTLAUCH AN ROSMARINKARTOFFELN HERINGSSALAT MIT GURKE UND SCHNITTLAUCH AN ROSMARINKARTOFFELN Zutaten für 4 Personen 500 g Matjes

Mehr

Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl

Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl Suppe 3-4 Stück Zucchini 1 Bund Jungzwiebel 2 Knoblauchzehen 3/4 Liter Gemüsesuppe 1/8 Liter Obers Käseknöderl 50 g Butter (weich) 1 Ei ca. 7 EL Käse (Parmesan)

Mehr

Rezepte von service:trends - Brotaufstriche

Rezepte von service:trends - Brotaufstriche Rezepte von service:trends - Brotaufstriche Grüne Sauce Frischkäse 250g Frischkäse ½ Päckchen Grüne Soße Kräuter 1Ei 1 Essiggurke Meersalz / Pfeffer / Zitronenabrieb Zubereitung: Für den Grüne-Sauce Frischkäse,

Mehr

Lachs in Calvados-Sahnesoße

Lachs in Calvados-Sahnesoße Lachs in Calvados-Sahnesoße Vorspeise: Fruchtige Kürbissuppe mit gerösteten Mandelblättern Zutaten: ca. 1 kg Kürbisfleisch (Hokkaido kann mit Schale verkocht werden) in 30 g Butter andünsten, dazu 20 g

Mehr

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Vorspeise Zubereitungszeit: 45 min (+ 1 Tag ziehen lassen im Kühlschrank) Für das Chutney 200 g Mango 200 g Rhabarber 20 g Ingwer 1 mittlere Zwiebel 1 kleine

Mehr

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag Wellness Kiwi Cocktail Damit mache ich mich fit für den Tag Zutaten (2 Portionen) 150 ml frische Milch 2 reife Kiwis 125 ml Orangensaft & 25 ml Zitronensaft Oder besser: 2 3 frische Orangen & 2 Zitronen

Mehr

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten:

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten: Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen Zutaten: - 200g Magerquark - 200g fettarmen Joghurt - 200g Vanillepudding - 20g brauner Zucker - 1 TL Vanillezucker - 1 EL Zitronensaft - 150g Amarettini

Mehr

Je eine Toastscheibe mit einer Scheibe Salami und Käse belegen und mit der zweiten

Je eine Toastscheibe mit einer Scheibe Salami und Käse belegen und mit der zweiten Rezepte Sandwiches Sandwichtoast 4 Toastscheiben, 2 Scheiben Salami, 2 Scheiben Käse Je eine Toastscheibe mit einer Scheibe Salami und Käse belegen und mit der zweiten Toastscheibe bedecken. Toasten Sie

Mehr

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstraße Karlsruhe fon

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstraße Karlsruhe fon Menüzusammenstellung Slow Food Geschmackserlebnis Milch 19.02.2011 im PRINZIP, Karlsruhe Chicoree-Salat Rot-Weiß Käsekrusten Kösecco Rosé Kaiserstuhl Schmorfleisch im Gemüsebett mit Kartoffelpüree Königschaffhauser

Mehr