Fundamentschalungen Easy-Klick. Vollgedämmtes Fundamentschalungs-Stecksystem ohne Boden, inklusive Bewehrungskorb-Positionierung.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fundamentschalungen Easy-Klick. Vollgedämmtes Fundamentschalungs-Stecksystem ohne Boden, inklusive Bewehrungskorb-Positionierung."

Transkript

1 Easy-Klick Vollgedämmtes Fundamentschalungs-Stecksystem ohne Boden, inklusive Bewehrungskorb-Positionierung.

2 Easy-Klick. Easy-Klick mit dem raffinierten Stecksystem Vollgedämmtes Fundamentschalungs-Stecksystem ohne Boden, inklusive Bewehrungskorb-Positionierung. Konform mit den Bauregellisten aller Bundesländer. Die rekord-fundamentschalung ist zusammensteckbar und somit sehr flexibel einzusetzen. u Durch kinderleichtes Einklicken der Distanzstücke in die D vvormontierten Aufnahmewinkel mit Arretierung entsteht eein stabiles Schalungselement für jede gewünschte. m Dämmung XPS (extrudiertes Polystyrol) mm Hohe Dämmeigenschaft, WLG 035/40 Vorsprung durch innovative Technik Dämmstoff: XPS (extrudiertes Polystyrol), verhindert wirksam die Kälteeinleitung durch das Fundament. Komplett vorgefertigt mit platzsparend beigelegten Distanzstücken in der entsprechenden Länge der gewünschten. Die obere Abspannung mit Montageplatte inkl. Aufnahmeelement erleichtert den Einbau der Bewehrung enorm. Verbindung der Elemente mit Nut und Feder oder Steckfeder. Die Distanzstücke in der Standardlänge können an vorgegeben Markierungen in 50 mm-schritten abgelängt werden. Mit Hilfe des Koppel-Element kann man zwei Distanzstücke miteinander verbinden und so das Fundament beliebig verbreitern. en em ng. Betondeckung unten 20 mm, seitlich je 35 mm Betondeckung unten 40 mm, seitlich je 35 mm Perimeterdämmung mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung DIBT Baustoffklasse B1 DIN T OP H I G HL I G H T Bodenplattenabdichtung nach DIN Einbaubeispiel: Bodenplatte: 200 mm dick; Betonkernbreite: ; Betonkernhöhe: ; Außenschenkel: 900 mm hoch plus Absatzprofil 100 mm = 1000 mm Gesamthöhe; Innenschenkel: hoch rekord Bewehrungspositionierung Easy-Klick Vario Die Aufnahmewinkel und das Stecksystem dienen durch ihre VollkunststoffBauweise dabei als ideale Hilfe zur Bewehrungspositionierung mit einer Betondeckung von wahlweise 20 oder 40 mm unterhalb der Bewehrung und 35 mm seitlich. mit Absatzprofilen und Knickschutz zur Flächenabdichtung nach DIN Für eine Betondeckung von 40 mm am Boden wird das Distanzstück einfach doppelt eingesteckt. Somit entsteht in kürzester Zeit ein Streifenfundament mit Schalung, Isolierung und Bewehrungspositionierung in einem Arbeitsgang! Hier den Produktfilm ansehen: Das vor dem Betonieren auf den Außenschenkel der Fundamentschalung werkseitig montierte Absatzprofil mit Knickschutz ermöglicht es Ihnen, eine Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit nach DIN herzustellen. Das Absatzprofil wird nach dem Betonieren entfernt und kann erneut verwendet werden. Wir empfehlen die rekord Dichtungsbahn Super AL, mit der Sie in kürzester Zeit eine Abdichtung nach DIN auf dem Beton erstellen können (siehe auch das aktuelle Lieferprogramm). Bitte sprechen Sie uns an. Wir haben die richtigen Antworten!

3 Für schnelles und einfaches Einschalen in rekord-zeit! Easy-Klick System wird platzsparend angeliefert. 2 3 Einklicken der Distanzstücke in die vormontierten Aufnahmewinkel. Distanzstück kann individuell in 5 cm-schritten abgelängt werden. 3 Fundamentgraben ausheben. Streifenfundamentelemente einschalen, isolieren und Schalung einstellen. 5 6 Die oberen Easy-Klick Verbinder dienen bei Fundamenten ohne Bewehrungskorb zur Aussteifung der Schalung. 6 Bewehrung einsetzen. Bewehrung positionieren in einem Arbeitsgang. Das ist rekord! Ihr F 7 Obere Easy-Klick Distanzstücke einsetzen. Mind. zu 2/3 mit Erdreich anfüllen. 8 Betoniervorgang beginnen. 9 Gegebenenfalls beim Betonieren weiter mit Erdreich anfüllen.

4 Gedämmte Fundamentschalung Easy Klick Thermo Schenkel: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Betonkernbreite: in 50 mm Schritten - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm Außen- und Innenschenkel in unterschiedlichen Dämmstoffstärken auf Anfrage möglich. Höhe Dämmu Fundamentschalung Easy Klick Thermo Vario Schenkel außen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Schenkel innen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Betonkernbreite: in 50 mm Schritten - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > 1050 mm auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm 850 mm 1000 mm 1050 mm Dämmu

5 mit Absatzprofil / Ecklösungen Fundamentschalung Easy Klick Thermo Vario mit Absatzprofil Schenkel außen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, mit Absatzprofil und Knickschutz; die Höhe des Außenschenkels ist inkl. Absatzprofil angegeben Schenkel innen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Betonkernbreite: in 50 mm Schritten - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > 1050 mm auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm 850 mm 1000 mm 1050 mm 90 Außenecke für Easy Klick-Fundamentschalung Thermo und Mix Schenkel: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Betonkernbreite: Betonkernhöhe Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm

6 Die kombinierten Fundamentschalung Easy Klick Mix Schenkel außen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Schenkel innen: Doppelstegplatte (DSP) 10 mm Betonkernbreite: in 50 mm Schritten - H-Profile und rekord-klebeband zum Verbinden der DSP-Schenkel - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm - DSP Fundamentschalung Easy Klick Mix Vario Schenkel außen: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, Schenkel innen: Doppelstegplatte (DSP) 10 mm Betonkernbreite: in 50 mm Schritten - H-Profile und rekord-klebeband zum Verbinden der DSP-Schenkel - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > 1050 mm auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm - DSP 850 mm 1000 mm 1050 mm

7 Kombinierte mit Absatzprofil und ungedämmt Fundamentschalung Easy Klick Mix Vario mit Absatzprofil mm, Schenkel außen: Schenkel innen: Betonkernbreite: extrudiertes Polystyrol 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm, mit Absatzprofil und Knickschutz; die Höhe des Außenschenkels ist inkl. Absatzprofil angegeben Doppelstegplatte (DSP) 10 mm in 50 mm Schritten - H-Profile und rekord-klebeband zum Verbinden der DSP-Schenkel - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > 1050 mm auf Anfrage Dämmung 50 / 60 / 80 / 100 / 120 / 140 mm - DSP Fundamentschalung Easy Klick DSP Schenkel: Doppelstegplatte (DSP) 10 mm 2000 mm Betonkernbreite: in 50 mm Schritten m, - H-Profile und rekord-klebeband zum Verbinden der DSP-Schenkel - Betonkernbreite > auf Anfrage - Höhe > auf Anfrage

8 Systemzubehör und Einzelteile für rekord Easy Klick Aufnahmewinkel Art.-Nr.: Easy Klick Montageplatte mit AufnahmeElement Art.-Nr.: Easy Klick Distanzstück Easy Klick Oberbügel zur Ausrichtung der Schalung für n, werkseitig für 80 x 80 mm Kantholz Art.-Nr.: 40270B Speed-Schrauben Material: Kunststoff Spritzguss VE 100 St./Beutel Abmessungen: 15x50 mm Art.-Nr.: 40000SP Art.-Nr.: 40000SPE Absatzprofil Länge: Art.-Nr.: Material: Kunststoff Länge: 1250 mm Art.-Nr.: 40000AP Easy Klick Koppel-Element Knickschutz für das Absatzprofil Art.-Nr.: Material: Kunststoff Spritzguss Abmessungen: 47 x 95 mm Art.-Nr.: 40000/47x95mm Alle Infos für Sie im Internet: W W W.REK ORD- H OL Z M A N N.DE Ihr Fachhändler: Südbachstraße Bad Laer/Ortsteil Remsede Tel / Fax /

Bodenplattenschalung Thermo-System. Das Komplettsystem zur Herstellung von gedämmten Bodenplatten mit Abdichtungsmöglichkeit.

Bodenplattenschalung Thermo-System. Das Komplettsystem zur Herstellung von gedämmten Bodenplatten mit Abdichtungsmöglichkeit. Thermo-System Das Komplettsystem zur Herstellung von gedäten Bodenplatten mit Abdichtungsmöglichkeit nach DIN 18195 Thermo-System 4 Das System Die rekord Bodenplattenschalung Thermo-System: 3 1 Die Bodenelemente

Mehr

Fundamentseitenschalung ELMCO Form Die verlorene Schalung für Fundamente

Fundamentseitenschalung ELMCO Form Die verlorene Schalung für Fundamente Die verlorene Schalung für Fundamente Die ELMCO Form-Schalung ist eine verlorene Schalung für Balken-, Streifen- und Blockfundamente. Im Gegensatz zu anderen verlorenen Fundamentschalungen wird die ELMCO

Mehr

Lieferprogramm Preisliste Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen

Lieferprogramm Preisliste Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen Blauer Text und blau umrandete Felder sind verlinkt und verweisen auf weitere Inhalte. Lieferprogramm Preisliste 01.2016 Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen Ringbalken- und Sturzschalung mit

Mehr

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel!

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel! Abschalelement sicura710 Anwendung: Bodenplatte Trigoform Abschalelement sicura710 einbaufertig, selbststehend, mit Schlitz und Klemmbügel geeignet zur Aufnahme eines CEMflex VB 150 Verbundbleches, mit

Mehr

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung MBA Ringbalkenund Sturzschalung Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung Das erste Komplett-System! Ringbalkenschalung rekord MBA Ringbalkenschalung Mit dem unschlagbaren

Mehr

Lieferprogramm Preisliste Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen

Lieferprogramm Preisliste Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen Lieferprogramm Preisliste 01.2016 Innovative Schalungselemente und Rollladenkästen Materialien XPS Extrudiertes Polystyrol XPS von rekord ist ein geschäumter Hartschaumstoff, thermoplastisch und geschlossenzellig,

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.de

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten. Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.de

Mehr

3. Isolationen aus Extrudiertem Polystyrol (XPS)

3. Isolationen aus Extrudiertem Polystyrol (XPS) 3.1 Jackodur XPS 300 GE JACKODUR XPS 300 GE Hartschaumplatte aus extrudiertem Polystyrol Extrusionsverdichtete, gefinierte Oberfläche als Putzträger. Wärmebrückendämmung, Sockeldämmung, verlorene Schalung,

Mehr

URSA XPS D N-III-I. Glatte Hartschaumplatten aus extrudiertem Polystyrol, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I)

URSA XPS D N-III-I. Glatte Hartschaumplatten aus extrudiertem Polystyrol, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) URSA XPS D N-III-I Glatte Hartschaumplatten aus extrudiertem Polystyrol, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) XPS-EN-13164-T1-CS(10\Y)300 4) --DLT(5-CC(2/1,5/50)130 -WL(T)0,7-WD(V)3-FTCD1

Mehr

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy.

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. SICHER. PRAKTISCH. EFFEKTIV. www.sita-bauelemente.de Dämmkörper SitaStandard und SitaTrendy für Gullys A ø B 60 220 ø C D Dämmkörper für Gullys Technische

Mehr

thepro DämmDichtSystem

thepro DämmDichtSystem thepro DämmDichtSystem Wärmedämmung und Abdichtung in einem Produkt Fachleute wissen, dass das Untergeschoss die schwierigste Aufgabe beim Erstellen eines Hauses darstellt. Statik, Abdichtung und Wärmedämmung

Mehr

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer Mehrfach dämmen mehrfach sparen Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung Speyer 24.05.2012 1 Eine führende Marke der Bauindustrie Der umweltfreundliche extrudierte Polystyrol- Schaumstoff frei

Mehr

Die Ringschalungen. Made in Germany. rika komplett. rika U-fix. rika universal rika SLK rika Metall. schalen bewehren betonieren

Die Ringschalungen. Made in Germany. rika komplett. rika U-fix. rika universal rika SLK rika Metall. schalen bewehren betonieren Die Ringschalungen rika komplett rika U-fix rika universal rika SLK rika Metall schalen bewehren betonieren Made in Germany KAFIX RIKA SLK und RIKA Die verlorenen Ringbalken- bzw. Ringankerschalungen ohne

Mehr

URSA XPS D N-III-I 0,125 CC(2/1,5/50)125 2) N/mm 2 DIN EN 1606 Elastizitätsmodul 12 N/mm 2 DIN EN 826 Langzeitige Wasseraufnahme 0,7 WL(T)0,7

URSA XPS D N-III-I 0,125 CC(2/1,5/50)125 2) N/mm 2 DIN EN 1606 Elastizitätsmodul 12 N/mm 2 DIN EN 826 Langzeitige Wasseraufnahme 0,7 WL(T)0,7 URSA XPS D N-III-I Hartschaumplatten aus extrudiertem Polystyrol, Typ Natur III, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft (DI) Innendämmung der Decke (unterseitig) oder des Daches, Dämmung unter den Sparren/Tragkonstruktion,

Mehr

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I)

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) D N-III-I Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) XPS-EN-13164-T1-CS(10\Y)300 --DLT(5-CC(2/1,5/50)130 -WL(T)0,7-WD(V)3-FTCD1 (DEO-dh) Innendämmung

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Fundamentempfehlung. A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament. B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil

Fundamentempfehlung. A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament. B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil Fundamentempfehlung A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil C ) Fundamentempfehlung mit Alu-Mauerabdeckplatte A B C Zum Lieferumfang gehört, falls nicht anders

Mehr

NEU! Rollladenkasten-Dämmung INFO. Dämmen mit System... Einfaches Nachrüsten für ungedämmte Rollladenkästen! - Dämm-Matten.

NEU! Rollladenkasten-Dämmung INFO. Dämmen mit System... Einfaches Nachrüsten für ungedämmte Rollladenkästen! - Dämm-Matten. NEU! Rollladenkasten-Dämmung Einfaches Nachrüsten für ungedämmte Rollladenkästen! - Dämm-Matten - Dämm-Profile Dämmen mit System... INFO Werfen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster raus! Effizient gedämmt! Seit

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS 1. FUNKTIONSBESCHREIBUNG ABMESSUNGEN, TOLERANZEN WERKSTOFFE QUALITÄTSKONTROLLE UND TYPENPRÜFUNG...

INHALTSVERZEICHNIS 1. FUNKTIONSBESCHREIBUNG ABMESSUNGEN, TOLERANZEN WERKSTOFFE QUALITÄTSKONTROLLE UND TYPENPRÜFUNG... HPEW/PPEW-WANDSCHUH INHALTSVERZEICHNIS 1. FUNKTIONSBESCHREIBUNG.................... 3 2. ABMESSUNGEN, TOLERANZEN................. 3 3. WERKSTOFFE................................ 4 4. QUALITÄTSKONTROLLE

Mehr

Technische Superlative

Technische Superlative Technische Superlative So geht Schalungstechnik: Vom Bau für den Bau! Wir sind die Pioniere auf dem Bau in Sachen Schalungstechnik Vertrauen Sie unserer Konstruktions- und Entwicklungsabteilung und sparen

Mehr

MONTAGEHINWEISE ROKA-THERM, ROKA-THERM-RG, ROKA-VARIO, ROKA-VARIO-RG

MONTAGEHINWEISE ROKA-THERM, ROKA-THERM-RG, ROKA-VARIO, ROKA-VARIO-RG MONTAGEHINWEISE ROKA-THERM, ROKA-THERM-RG, ROKA-VARIO, ROKA-VARIO-RG Hinweise für die Lagerung: Rollladenkästen auf ebener Unterlage vor Witterungseinflüssen geschützt lagern. Mitgelieferte Revisionsdeckel

Mehr

Tel Fax: Kreilac Innovationen. Januar Kreilac - Strahlungsfolie für den Industriebau

Tel Fax: Kreilac Innovationen. Januar Kreilac - Strahlungsfolie für den Industriebau Tel. 02161 24 77 090 Fax: 02161 24 77 099 info@kreilac.de Kreilac Innovationen Kreilac - Strahlungsfolie für den Industriebau Januar 2014 Kreilac-Strahlungsfolie: Einfacher und preiswerter geht es nicht

Mehr

Pecafil. Das Universal-Schalmaterial. Einbauanleitung

Pecafil. Das Universal-Schalmaterial. Einbauanleitung Das Universal-Schalmaterial Einbauanleitung Inhalt Einleitung...................................................................... 3 Anwendungsbereiche...........................................................

Mehr

Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör. Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser

Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör. Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser Raffstore-Kästen für Außenbeschattungen. Sämtliche Raffstorekästen bestehen aus

Mehr

Die. wand. Perfekt preiswert bauen

Die. wand. Perfekt preiswert bauen Die wand Perfekt preiswert bauen Herzlich Willkommen! Den steigenden Ansprüchen gerecht zu werden, und dennoch billiger zu bauen, das waren unsere Zielvorgaben bei der Entwicklung dieses neuen Bausystems.

Mehr

Bild 4: Abgehängte Decke zum besseren Überdämmen der Versorgungsleitungen

Bild 4: Abgehängte Decke zum besseren Überdämmen der Versorgungsleitungen Dämmung im Bereich von Versorgungsleitungen Bei einer abgehängten Konstruktion, die mit Mineralwolle gedämmt wird, können Leitungen vollständig ohne großen Aufwand mit gedämmt werden. Beim Einbau von Dämmplatten

Mehr

Lichtschacht. 1 fixes ASE. Aufstockelemente (ASE)

Lichtschacht. 1 fixes ASE. Aufstockelemente (ASE) ACO Hochbau Montageanleitung Höhenverstellbares Aufstockelement auf Lichtschacht Fixes Aufstockelement auf Lichtschacht Fixes Aufstockelement auf fixem Aufstockelement Höhenverstellbares Aufstockelement

Mehr

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau Atlas JACKODUR Atlas aus extrudiertem Polystyrol (XPS) weist nicht nur den Weg in ein neues Energiezeitalter, sondern trägt Ihr Gebäude genau so sicher durch die Zeiten wie der griechische Sagenheld Atlas

Mehr

Technische Superlative

Technische Superlative Technische Superlative 2017 HBV Baumanagement GmbH Geschäftsbereich Wassertechnik Auf MAKO können Sie bauen! Wir sind die Pioniere auf dem Bau in Sachen Schalungstechnik Liebe Damen und Herren, liebe MAKO-Kunden,

Mehr

B. LÜTKENHAUS GmbH. Beton- u. Fertigteilwerk. Die Thermowand Aufbau Herstellung - Einsatzgebiete

B. LÜTKENHAUS GmbH. Beton- u. Fertigteilwerk. Die Thermowand Aufbau Herstellung - Einsatzgebiete Die Thermowand Aufbau Herstellung - Einsatzgebiete Vorstellung Volker Steinhoff geb. 07.01.1971 (47 Jahre) gelernter Holzmechaniker (Schreiner) Studium konstruktives Bauingenieurwesen FH Hannover Abschluss

Mehr

fermacell Schnelle Wand

fermacell Schnelle Wand Schnelle Wand Kreatives Bauen mit dem Baukasten-System Stand: Juli 04 Ganz einfach: Jetzt mit Aufbau-Anleitung Schritt-für-Schritt Das Ruck-Zuck-System für komplette Wände Räume teilen, Kammern und begehbare

Mehr

JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG

JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG Alles für das Handwerk Baustoffe für den Holzbau JETZT NEU IM SORTIMENT! } TROCKENBAU } DÄMMSTOFFE } FOLIEN & ABDICHTUNG ALLES FÜR DEN HOLZBAU FICHTE KONSTRUKTIONSVOLLHOLZ KVH-NSI S10 NACH DIN 4074 (ab

Mehr

MONTAGEANLEITUNG BEON. zum Aufbau von Gabionen. Korrekte Positionierung der Abstandshalter

MONTAGEANLEITUNG BEON. zum Aufbau von Gabionen. Korrekte Positionierung der Abstandshalter MONTAGEANLEITUNG zum Aufbau von Gabionen EINBETONIEREN Einbetonieren folgender Serien: Eichenbach Geseke / Lüdenscheid Soest / Marienfels Hamm ABSTANDSHALTER Korrekte Positionierung der Abstandshalter

Mehr

Montageanleitung LIGNODUR terrafina Sichtschutz refugio 2.0

Montageanleitung LIGNODUR terrafina Sichtschutz refugio 2.0 LIGNODUR Sichtschutz refugio.0 Montageanleitung LIGNODUR terrafina Sichtschutz refugio.0 MADE IN GERMANY www.terrafina.de 1. Grundlegendes Zielgruppe dieser Verlegeanleitung Diese Montageanleitung richtet

Mehr

Balkon- und Terrassenentwässerung

Balkon- und Terrassenentwässerung 114 Balkon- und Terrassenentwässerung 115 ACO Balkon- und Terrassenabläufe Starke Gewitterregen und überlastete Abläufe führen immer wieder auf Balkonen und Terrassen zur Überflutung. Nicht zuletzt deswegen

Mehr

GREWI-SÄULEN & GREWI-Steckkopfsystem

GREWI-SÄULEN & GREWI-Steckkopfsystem GREWI-SÄULEN Die Säulen, die nicht aus Stein sind. Tragkraft 30.000 kg Dekorative Säulen zum Selbstbau GREWI-SÄULEN & GREWI-Steckkopfsystem GREWI-SÄULEN Die Säulen, die nicht aus Stein sind. Für Balkone,

Mehr

X95 Aluminiumprofile und Reiter M-CXL M-CXL95-80 M-CXL95-50

X95 Aluminiumprofile und Reiter M-CXL M-CXL95-80 M-CXL95-50 74 X95 Aluminiumprofile und Reiter M-CXL95-0 M-CXL95-80 M-CXL95-50 Ideal für große optische Aufbauten und dreidimensionale Konstruktionen Hohe Stabilität bei geringem Gewicht X95 Profile und Reiter der

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Betonarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Betonarbeiten

Leistungsverzeichnis. Ba Betonarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Betonarbeiten Wenn in der Leistungsbeschreibung nichts anderes angegeben ist, wird Beton/Sta Wenn in der Leistungsbeschreibung nichts anderes angegeben ist, wird Beton/Stahlbeton nach Beton (einschl. Schalung und Bewehrung)

Mehr

Schottwände. Schneller. Günstiger. Besser. So baut man heute.

Schottwände. Schneller. Günstiger. Besser. So baut man heute. Schottwände Schneller. Günstiger. Besser. So baut man heute. Grundsätzliches Wenn auf Großbaustellen Spund- oder Bohrpfahlwände eingesetzt werden, ergibt sich das Problem, dass die Oberflächen dieser Wände

Mehr

D079 WXL 7K1 Esterwegen 2 - Funkmast Esterwegen (PR110456) Teil II: Fotodokumentation Gründung STANDORTDATEN: LAGEDEFINITIONEN.

D079 WXL 7K1 Esterwegen 2 - Funkmast Esterwegen (PR110456) Teil II: Fotodokumentation Gründung STANDORTDATEN: LAGEDEFINITIONEN. STANDORTDATEN: D079 WXL 7K1 Esterwegen 2 - Funkmast Esterwegen (PR110456) Code: Name: D079 WXL 7K1 Esterwegen 2 - Funkmast Esterwegen (PR110456) Masttyp: AM II-Reihe H= 54 m WZ II LAGEDEFINITIONEN Schleuderbeton-

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Bauvorhaben: Gewerk: Neubau Bürogebäude Bauherr: Ansprechpartner: G & W Software Entwicklung GmbH Herr Müller Maßnahmennummer: 8547 Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung Vergabenummer:

Mehr

DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE

DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE KS - MAUERWERK DICHTUNGSSCHLÄMME KS - ISO - KIMMSTEIN KUNSTSTOFF - WEICHSCHAUM - FUGENBÄNDER IM- PRÄGNIERT - VORKOMPRIMIERTES DICHTBAND ENTWÄSSERUNGSÖFFNUNG IM VERBLENDMAUERWERK

Mehr

Montageanleitung Schrägdach

Montageanleitung Schrägdach ALUSTAND -Montageanleitung Schrägdach Montageanleitung Schrägdach V.4.100430 1. Schritt: Variante Montage mit Dachhaken (siehe Preisliste) Dachhaken Tellerkopf-Holzschrauben z.b. 8x120mm Flachrundschrauben

Mehr

MONTAGEANLEITUNG. zum Aufbau von Gabionen. Korrekte Positionierung der Abstandshalter

MONTAGEANLEITUNG. zum Aufbau von Gabionen. Korrekte Positionierung der Abstandshalter MONTAGEANLEITUNG zum Aufbau von Gabionen EINBETONIEREN Einbetonieren folgender Serien: Eichenbach Geseke / Lüdenscheid Soest / Marienfels Hamm ABSTANDSHALTER Korrekte Positionierung der Abstandshalter

Mehr

DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE

DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE DARSTELLUNG DER BAUSTOFFE UND BAUTEILE KS - MAUERWERK DICHTUNGSSCHLÄMME KS - ISO - KIMMSTEIN KUNSTSTOFF - WEICHSCHAUM - FUGENBÄNDER IM- PRÄGNIERT - VORKOMPRIMIERTES DICHTBAND ENTWÄSSERUNGSÖFFNUNG IM VERBLENDMAUERWERK

Mehr

Atlas. Wärmedämm- und Schalungssystem für Bodenplatten

Atlas. Wärmedämm- und Schalungssystem für Bodenplatten Atlas Wärmedämm- und Schalungssystem für Bodenplatten Anschlussdetails Anschluss JACKODUR Atlas an ein Wärmedämmverbundsystem Mauerwerk Innenputz Wärmedämmverbundsystem JACKODUR KF 300 Gefiniert GL Sockelputz/Feuchtigkeitssperre

Mehr

L14.11 ROLLEN L14 SCHIEBETÜREN

L14.11 ROLLEN L14 SCHIEBETÜREN L14 SCHIEBETÜREN L14.11 01.02.2017 Waregemstraat 5-9870 Zulte - Belgium - T. +32 9 388 88 81 - F. +32 9 388 88 21 - commercial@sobinco.com - www.sobinco.com L14.11 INHALTSVERZEICHNIS 1. Regulierbare Rollen...L14.11.03

Mehr

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. 3 in 1

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung.  3 in 1 Die Schalungstechniker. DokaBase Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. www.dokabase.com Dämmung 1. Integrierte Hohe Wirtschaftlichkeit Hoh H 2. Effi zienterer Materialeinsatz 3 in

Mehr

Einbauhinweise. bei Frostgefahr C30/37 XF4 C30/37 XF4 C30/37 XF4 C30/37 XF4 C35/45 XF4 C40/50 XF4

Einbauhinweise. bei Frostgefahr C30/37 XF4 C30/37 XF4 C30/37 XF4 C30/37 XF4 C35/45 XF4 C40/50 XF4 Einbauhinweise für Rinnen Nach der EN 1433 sind alle Rinnen des Typs M (Rinnen, die horizontal und vertikal belastet werden) in ein Betonbett zu setzen. Die Bettung der Rinne hat die Funktion die eingeleiteten

Mehr

Planungsdetail 2.1a. Deckenauflager mit Deckenstirndämmung Gebäudetyp: MFH Wandstärke: 30,0 cm Maßstab: 1:5 Stand: 06/2016

Planungsdetail 2.1a. Deckenauflager mit Deckenstirndämmung Gebäudetyp: MFH Wandstärke: 30,0 cm Maßstab: 1:5 Stand: 06/2016 Planungsdetail 2.1a Deckenauflager mit Deckenstirndämmung Wandstärke: 30,0 cm Fußboden gemäß Planung 1 Lage Bitumenbahn auf OK Rohdecke (R500 besandet) Faserdämmung 20 mm wasserabweisend WLG 035 innen

Mehr

Fensterschalung. Türschalung. Aussparungsschalung TITAN Alu-Türschalung TITAN Alu-Fensterschalung TITAN. Ideal für wiederkehrende Abmessungen.

Fensterschalung. Türschalung. Aussparungsschalung TITAN Alu-Türschalung TITAN Alu-Fensterschalung TITAN. Ideal für wiederkehrende Abmessungen. Fensterschalung Türschalung Aussparungsschalung TITAN Alu-Türschalung TITAN Alu-Fensterschalung TITAN Ideal für wiederkehrende Abmessungen. Aussparungsschalung TITAN Systemschalung für Fenster und Türen

Mehr

Thermobodenplatten. Energieeffizient in die Zukunft. Reuterstraße Bargeshagen / Admannshagen (Gewerbegebiet Admannshäger Damm)

Thermobodenplatten. Energieeffizient in die Zukunft. Reuterstraße Bargeshagen / Admannshagen (Gewerbegebiet Admannshäger Damm) n Energieeffizient in die Zukunft Herstellung und Eigenschaften der verwendeten Dämmstoffe Die Umwelt schonen Hauptsächlich durch die Verbrennung von fossilen Energieträgern und den damit verbundenen Emissionen

Mehr

Herzlich Willkommen. Umweltenergie Aus Erfahrung - Fortschritt für die Zukunft!!!

Herzlich Willkommen. Umweltenergie Aus Erfahrung - Fortschritt für die Zukunft!!! Herzlich Willkommen Entwicklung zum 1996-2015 1996 1997 1999 2000 2001 2004 2001 2002 2003 2005 2005 2006 2006 2008 2009 2010 2011 Effizienzhaus Plus nutzt die Bauteile als Energiespeicher Estrich als

Mehr

- Lagern mit System!

- Lagern mit System! Steckregale aus Metall Einfacher, praktischer Aufbau, sauber verarbeitete Stahlprofile, ein breites Sortiment an Ausstattungselementen, hohe Tragkraft der Fachböden - all dies zeichnet unser Steckregal

Mehr

40 mm. 50 mm. 60 mm. Styrodur 3035 CS Styrodur 3035 CS Styrodur 3035 CS mit Stufenfalz. 80 mm 100 mm 120 mm. Styrodur 2800 C

40 mm. 50 mm. 60 mm. Styrodur 3035 CS Styrodur 3035 CS Styrodur 3035 CS mit Stufenfalz. 80 mm 100 mm 120 mm. Styrodur 2800 C Dämmstoffe Perimeterdämmung, Zulassung: Z-23.5-223 Styrodur Euroklasse E,DIN EN 13501 Baustoffklasse B1, DIN 4102 Artikel Abmessung Verpackung Styrodur 3035 CS 40 mm 1265 x 615 mm Paket 7,50 m² Styrodur

Mehr

Baubeschreibung für Lippe VARIOFIX Holzgaragen Flachdachausführung 2%-Dach und 0-Gefälle-Dach (Sonderkonstruktion) Diese Baubeschreibung beschreibt in allgemeiner Weise unsere Konstruktionen für VARIOFIX-Massivholzgaragen,

Mehr

Technische Information Ringanker U-Steine

Technische Information Ringanker U-Steine Definition Ringanker / Definition Ringbalken Die Begriffe Ringanker oder Ringbalken werden meist für ein und dasselbe Bauteil verwendet. Ringanker sind geschlossene, ringförmige Bauteile, die, vereinfacht

Mehr

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1.

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1. Produktliste Stand 02/2009 PE-TWP Trennwandplatten allseitig in schwarzer PE-Folie eingeschweißt zum Einsatz in Ständerwerken mit besonderen Anforderungen an den Staub- oder Feuchtigkeitsschutz Plattenabmessungen

Mehr

Zubehör. Produktblatt

Zubehör. Produktblatt 12 Zubehör Produktblatt Z10 APU-Auflagenschere zum Bearbeiten des Sockelkantenprofils W66 Das Kunststoff-Sockelkantenprofil W66 SOKA-TEX soll mit dieser Schere zugeschnitten werden. Auch für alle anderen

Mehr

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Nr: 11 Beschrieb: Bodenplatte Art: Boden Lage gegen: Erdreich 1 0.070 Ja Zementmörtel 1.400 0.050 0.050 2 0.000 Ja Dampfbremse Polyethylen (PE) 0.330 0.001 0.001 3 0.160

Mehr

Brandschutz an Rohrleitungen PYROSTAT-UNI

Brandschutz an Rohrleitungen PYROSTAT-UNI Brandschutz an Rohrleitungen PYROSTAT-UNI PYROSTAT-UNI : Das Brandschott-Multitalent PYROSTAT-UNI ist das Multitalent für Ihre Rohrleitungen: Im Brandfall schäumt die Bandage auf und bildet eine undurchlässige

Mehr

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. 3 in 1

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung.  3 in 1 Die Schalungstechniker. DokaBase Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. www.dokabase.com Dämmung 1. Integrierte Hohe Wirtschaftlichkeit Hoh H 2. Effi zienterer Materialeinsatz 3 in

Mehr

Regale mit Gesamtabdeckung

Regale mit Gesamtabdeckung Regale mit Gesamtabdeckung Regale mit Gesamtabdeckung Nutzen Sie die Vorteile von Regalanlagen in eingeschossiger Bauart mit Gesamtabdeckung. Steigern Sie den Raumnutzungsgrad Ihres Lagergebäudes wesentlich

Mehr

CARPORTS & GARTENHÄUSER Carports DIE NEUE CARPORT- & GARTENHAUS-SERIE KUBUS FLEX. stabil modern zeitlos

CARPORTS & GARTENHÄUSER Carports DIE NEUE CARPORT- & GARTENHAUS-SERIE KUBUS FLEX. stabil modern zeitlos CARPORTS & GARTENHÄUSER Carports 53 DIE NEUE CARPORT- & GARTENHAUS-SERIE CARPORTS 54 NEU Moderne und zeitlose Optik vereint mit Flexibilität und Stabilität. Mit der Serie lässt sich ein Carport als Einzel-

Mehr

NOMA Parkett Isolierung

NOMA Parkett Isolierung 1-1 NOMA Parkett Isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! 2-3 NOMA PARKETT isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! Seit je haben Menschen das Bedürfnis nach Wärme und Sicherheit. Feuer

Mehr

Schöck Tronsole Typ T

Schöck Tronsole Typ T rittschalltechnische rennung zwischen reppenlauf und Podest 6 reppenlauf: Ortbeton oder Fertigteil reppenpodest: Ortbeton oder Halbfertigteil Einfaches System: Kombination Anschlussbewehrung und rittschalldämmung

Mehr

Einbau von VELUX Fenstern in ein Unterdach mit Unterdeckplatten (z.b. Pavatex)

Einbau von VELUX Fenstern in ein Unterdach mit Unterdeckplatten (z.b. Pavatex) Diese Beschreibung wurde in Zusammenarbeit mit der Firma PAVATEX GmbH erarbeitet. Produktbeschreibung, Produktaufbau Detailzeichnung Einbaudetails Besonderheiten beim Einbau Produktbeschreibung, Produktaufbau

Mehr

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen.

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen. Im Falle eines Feuers im inneren des Objektes unterliegen Fenster, Türen und alle anderen Gebäudeöffnungen einer besonderen Belastung durch den Flammenaustritt. Nachfolgende Fachinformationen sollen als

Mehr

Abdichtung erdberührter Bauteile nach DIN 18533

Abdichtung erdberührter Bauteile nach DIN 18533 Sichere und normgerechte Lösungen von PCI Abdichtung erdberührter Bauteile nach DIN 8533 DIE NEUE DIN 8533? MIT PCI BIN ICH AUF DER SICHEREN SEITE! Geprüfte Sicherheit im System Abdichtungsprodukte nach

Mehr

Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung

Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung 1. Je nach gewünschter Fläche der Wandverkleidung messen Sie die Abstände und die Höhe der Befestigungsschienen aus und zeichnen diese

Mehr

Montageanleitung Stehendes System

Montageanleitung Stehendes System Montageanleitung Stehendes System ACHTUNG Die Führungsschienen (F), die Laufschienen (L) und die Türblatter (T) sind auf den folgenden Seiten nur beispielhaft dargestellt. Tauschen Sie die Abbildungen

Mehr

... Montageanleitung Bella Vista Typ A

... Montageanleitung Bella Vista Typ A ... Montageanleitung Bella Vista Typ A - 1 - Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG Affhüppen Esch 12, D-48231 Warendorf Tel.: 02581/922-100 E-Mail: info@osmo.de Homepage: www.osmo.de Hinweis: Bitte beachten

Mehr

ABDICHTUNGSTECHNIK BEFU-BLECH

ABDICHTUNGSTECHNIK BEFU-BLECH ABDICHTUNGSTECHNIK BEFU-BLECH Abdichtung für Arbeitsfugen in Bauteilen aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand INHALTSVERZEICHNIS BeFu-Blech Arbeitsfugenblech 167 Seite 1 BeFu-Blech Arbeitsfugenblech

Mehr

MPO. Kunststoff. Wirtschaftlich - leicht - unzerbrechlich

MPO. Kunststoff. Wirtschaftlich - leicht - unzerbrechlich MPO Entwässerungsrinnen aus Kunststoff Wirtschaftlich - leicht - unzerbrechlich Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Warum MPO Entwässerungsrinnen? 3 MPO Light Rinne 4 MPO Easy Rinne 6 Einbauanleitung 8 Einbaubeispiele

Mehr

Ausschreibungsunterlagen. für. Schaltanlagen

Ausschreibungsunterlagen. für. Schaltanlagen Ausschreibungsunterlagen für Schaltanlagen 1 Doppelbodenanlage Vorbemerkungen Bedingungen für die Doppelbodenanlage einschl. Unterkonstruktion: Fertige Höhe (Oberkante Bodenplatte): bis... mm über RFB

Mehr

Eigentlich unmöglich!

Eigentlich unmöglich! wedi Fundo Plano Linea Eigentlich unmöglich! Eigentlich D + + + Weltneuheit + + + Nur 70 mm flach + + + Wandnaher Abfluss + + + Integrierte Ablauftechnik + + + Weltneuheit + + + Nur 70 mm flach Extrem

Mehr

Die richtige Wahl!!! Ein Vergleich der einzelnen Fahrsiloelemente der Fa. Alfons Greten Betonwerk GmbH. Martin Wille

Die richtige Wahl!!! Ein Vergleich der einzelnen Fahrsiloelemente der Fa. Alfons Greten Betonwerk GmbH. Martin Wille Die richtige Wahl!!! Ein Vergleich der einzelnen Fahrsiloelemente der Fa. Alfons Greten Betonwerk GmbH Die Fa. Alfons Greten Betonwerk GmbH hat 3 verschiedene Fahrsiloelemente im Pogramm: 1. Winkelstützwände

Mehr

Inhaltsverzeichnis für Doppel-Carport 600 x 500

Inhaltsverzeichnis für Doppel-Carport 600 x 500 Inhaltsverzeichnis für Doppel-Carport 600 x 500 Seite Bauanleitung 3-9 Zeichnung Carport in 3D ohne Dach 10 Zeichnung Carport-Eckposten-Blende-Detail in 3D 11 Zeichnung Carport-Grundriss 12 Zeichnung Carport-Schnitt-A-A

Mehr

NEU. Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit

NEU. Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit NEU Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit... leben voller Energie NEU nur bei Roth erhältlich: Roth Original-Tacker

Mehr

Programm Rasen-Beet-Steine Fundamentsteine Z-Steine Pfostenfundamentsteine. Stand: Juni Betonfertigteile. Schnelles und einfaches Arbeiten

Programm Rasen-Beet-Steine Fundamentsteine Z-Steine Pfostenfundamentsteine. Stand: Juni Betonfertigteile. Schnelles und einfaches Arbeiten Programm Rasen-Beet-Steine Fundamentsteine Z-Steine Pfostenfundamentsteine Stand: Juni 2014 Betonfertigteile Schnelles und einfaches Arbeiten Z-Steine aus Beton Die vielseitige Verwendbarkeit im privaten

Mehr

Hang befestigen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hang befestigen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Eine Hangbefestigung verhindert, dass Hänge oder Böschungen durch Schwerkraft und Erosion ins Rutschen geraten. Oft lässt sich durch eine geschickt platzierte Befestigung

Mehr

NEU S.74 S.76. RHOMBUS I Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt. RHOMBUS II Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt S.

NEU S.74 S.76. RHOMBUS I Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt. RHOMBUS II Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt S. Sichtschutzelemente 71 sichtschutz Sichtschutzelemente - ÜBERSICHT 72 S.74 RHOMBUS I Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt S.76 RHOMBUS II Leisten 26/55 mm, sibirische Lärche unbehandelt Art.-Nr.

Mehr

1) Systemaufbauvariante

1) Systemaufbauvariante 1) Systemaufbauvariante Montageanleitung TECNOVIS - TEC-LS-F Seite 1 von 10 2) Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen Bei Einbau außerhalb Deutschland (gemäß CE-Zertifikat 0036 CPR 91323 032): 0.1 Nutzung

Mehr

DISTANZKÖRBE SUNO-DE KUFU-DE LAGERMATTEN LISTENMATTEN

DISTANZKÖRBE SUNO-DE KUFU-DE LAGERMATTEN LISTENMATTEN DISTANZKÖRBE SUNO-DE KUFU-DE LAGERMATTEN LISTENMATTEN HISTORIE SPAETER & RUWA Die Geschichte der RUWA Drahtschweisswerk AG beginnt 1962, einer Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs. Schon bei der Gründung

Mehr

Duschkabine einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Duschkabine einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Nicht nur beim Erstbezug eines Hauses ist der Einbau einer Duschkabine nötig. Auch wenn Sie Ihr Bad renovieren, ist der Austausch der Duschwände häufig sinnvoll. Eine

Mehr

AUSSENWAND. Sanierung VS / KIGA Windigsteig 0,7 0,7 AUFBAUTEN

AUSSENWAND. Sanierung VS / KIGA Windigsteig 0,7 0,7 AUFBAUTEN AUSSENWAND 26 60 AW01 867,0 mm Außenwand Vorderseite Bestand: 600,0 mm Ziegelmauerwerk verputzt Neu: 260,0 mm EPS-F 55 26 AW02 817,0 mm Außenwand Vorderseite Bestand: 550,0 mm Ziegelmauerwerk verputzt

Mehr

Preisliste Einzelanschlagpunkte / Seilsysteme

Preisliste Einzelanschlagpunkte / Seilsysteme Preisliste 2016-17 Einzelanschlagpunkte / Seilsysteme Allgemeine bauaufsichtliche zugelassene Dach-Absturzsicherung Die Dach-Anschlageinrichtungen dienen zur Sicherung von Personen gegen Abstürze in Verbindung

Mehr

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht Hinweis Referat II 1 Kunststoffbau, Fassadenbau Stand: 27. Mai 2015 Nachstehende Fassung ersetzt den Hinweis vom 16. Dezember 2014: WDVS mit EPS-Dämmstoff Konstruktive Ausbildung von Maßnahmen zur Verbesserung

Mehr

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI DREH UND DK BESCHLÄGE. Was macht eine Tür perfekt? TRANSIT BODENSCHWELLE

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI DREH UND DK BESCHLÄGE. Was macht eine Tür perfekt? TRANSIT BODENSCHWELLE TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI DREH UND DK BESCHLÄGE Was macht eine Tür perfekt? TRANSIT BODENSCHWELLE Eine perfekte Tür verhindert das Eindringen von Regen, Wind, Kälte und Lärm. Sie sorgt für einen geschützten

Mehr

Montage. Montage des Doppeltores an Metallpfosten. Montage des Gartentores an Metallpfosten. Ausrichtung der Pfosten mit Laschen

Montage. Montage des Doppeltores an Metallpfosten. Montage des Gartentores an Metallpfosten. Ausrichtung der Pfosten mit Laschen Montage Montage des Doppeltores an Metallpfosten Klinke + Schild Anschlag Schloss Scharniere Universal-Torstopper Unterer Torriegel links rechts Montage des Gartentores an Metallpfosten Scharniere Schloss

Mehr

Erste Überlegungen um den Hasenstall selber bauen zu können. Eine Liste zum Einkaufen der Materialien kann helfen.

Erste Überlegungen um den Hasenstall selber bauen zu können. Eine Liste zum Einkaufen der Materialien kann helfen. Einen Hasenstall selber bauen? Warum auch nicht? Mit der Hasenstall Bauanleitung für einen Hasenstall aus Holz baust du dir und zwei Hasen ein schönes neues zu Hause. Erste Überlegungen um den Hasenstall

Mehr

Preisliste Holz-und Hochbeete

Preisliste Holz-und Hochbeete Preisliste Holz-und Hochbeete Hochbeet Höhe: 84 cm Hochbeet zum selber bauen 80 x 160 cm, 70 kg EUR 265,- 100 x 200 cm, 80 kg EUR 295,- Hochbeet Standard Hochbeet Komfort EUR 499,- EUR 529,- EUR 599,-

Mehr

Stabiles Schutzelement - universell einsetzbar bei erhöhter mechanischer Beanspruchung

Stabiles Schutzelement - universell einsetzbar bei erhöhter mechanischer Beanspruchung MEDIUM LINE BASIC LINE RAL Farbgruppen MEDIUM LINE Stabiles Schutzelement - universell einsetzbar bei erhöhter mechanischer Beanspruchung Die stabile Schutzzaunlösung für Produktionsanlagen und Automation

Mehr

die warme sohle für ihr haus atlas wärmedämm-und schalungssystem für lastabtragende bodenplatten made of XPS made in germany

die warme sohle für ihr haus atlas wärmedämm-und schalungssystem für lastabtragende bodenplatten made of XPS made in germany die warme sohle für ihr haus R atlas made of XPS made in germany wärmedämm-und schalungssystem für lastabtragende bodenplatten Mögliche Anschlussdetails - Anschluss MAGU Atlas an ein Wärmedämmverbundsystem

Mehr

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften befestigungstechnik dumbo-as AnkersCHienen eigenschaften Sichere Verankerung von Lasten in Betonbauteilen Ausführung feuerverzinkt und Edelstahl A 4 Problemlose Entfernung des eingelegten PE-Streifens

Mehr

1 Planung der Zaunanlage. 2 Allgemeine Maße Pfosten. Montageanleitung Gittermattenzaun. Pfostenlänge. Befestigungspunkte. Pfostenprofil.

1 Planung der Zaunanlage. 2 Allgemeine Maße Pfosten. Montageanleitung Gittermattenzaun. Pfostenlänge. Befestigungspunkte. Pfostenprofil. 1 Planung der Zaunanlage Planen Sie den genauen Verlauf Ihres Zaunes am besten auf einer Grundstücksskizze! So können Sie die genaue Position und Pfostenanzahl, Eckpfosten oder Eckausbildungen, Mattenlängen

Mehr

Montageanleitung. Lieblingsplatz

Montageanleitung. Lieblingsplatz Montageanleitung Lieblingsplatz Hallo!! Sie haben sich für das Haus LIEBLINGSPLATZ entschieden! In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen in gut dokumentierten Schritten, wie Sie Ihr Häuschen aufbauen! Nehmen

Mehr

Viega Eco Plus-Waschtisch-Element. Gebrauchsanleitung. für WT mit Einlocharmatur ab 01/2010. de_de

Viega Eco Plus-Waschtisch-Element. Gebrauchsanleitung. für WT mit Einlocharmatur ab 01/2010. de_de Viega Eco Plus-Waschtisch-Element Gebrauchsanleitung für WT mit Einlocharmatur Modell Baujahr: 8164 ab 01/2010 de_de Viega Eco Plus-Waschtisch-Element 2 von 14 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Über

Mehr