A 13 Übergangsregelungen zwischen dem WestfalenTarif- Raum und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A 13 Übergangsregelungen zwischen dem WestfalenTarif- Raum und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)"

Transkript

1 ANLAGE RMV 7 TageTicket MonatsTicket Schüler/AzubiMonatsTicket 9 Uhr MonatsTicket Abo/JobTicket SchulwegTicket 9 Uhr TagesTickets TagesTickets 1. Klasse EinzelTicket Aufpreis 1. Klasse MonatsTicket Aufpr. 1. Klasse 7 TageTicket Aufpr. 1. Klasse Abo/Job Aufpreis FahrradTagesTicket Fahrrad MonatsTicket/Abo Für die Fahrpreise gilt die jeweils gültige Fahrpreistafel des WestfalenTarifs. Die Preisstufen ergeben sich aus den Tarifgebietsblättern (Teilraum Hochstift) bzw. aus der Preisstufenübersicht des WestfalenTarifs (Anlage 1.2). Für die Relationen, auf denen der Tarif des NVV zur Anwendung kommt, gelten dementsprechend die Tarifbestimmungen und die Preistafel des NVV Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Es gelten die Tarifbestimmungen des WestfalenTarifs auf den Relationen, bei denen der WestfalenTarif zur Anwendung kommt. Auf den übrigen Relationen gelten die Tarifbestimmungen des NVV. Bezüglich der Beförderungsbedingungen gelten die Beförderungsbedingungen desjenigen Unternehmens, auf dessen Verkehrsmittel sich der Fahrgast befindet Fahrgelderstattung Für die Fahrgelderstattung ist das Verkehrsunternehmen zuständig, bei dem die Fahrkarte gelöst wurde. Für die Erstattung gelten die jeweiligen Beförderungsbedingungen. A 13 Übergangsregelungen zwischen dem WestfalenTarif- Raum und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Siehe Tarifierung des ein- und ausbrechenden Verkehrs zwischen dem Rhein- Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) und der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd. A 14 Übergangsregelungen für Fahrten zwischen dem Westfalen- Tarif-Raum und der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) 14.1 Anwendung/Anerkennung des WestfalenTarifes Zwischen dem Raum Osnabrück und dem WestfalenTarif-Raum kommen verschiedene Tarifsysteme zur Anwendung. Dabei ist zu unterscheiden zwischen Regelungen im WestfalenTarif (WT) einerseits und den Tarifen Niedersachsentarif, den Beförderungsbedingungen der DB AG (Produktklasse C) sowie der Anwendung des Tarifes der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS, VOS-Plus) andererseits. Der WT kommt in den folgenden Ausprägungen zur Anwendung: 1. Überregionale Preisstufen (sog. W-Preisstufen), 2. die Preisstufen des Teilraumes TeutoOWL (sog. T-Preisstufen) und 3. die Preisstufen des Teilraumes Münsterland (sog. M-Preisstufen). Sofern der WT zur Anwendung kommt, können die jeweils gültigen Preisstufen der Anlage 1.2 (Preisstufenübersicht) entnommen werden Überregionale Preisstufen Die überregionalen Preisstufen gelten für Fahrbeziehungen zwischen dem VOS-Tarifgebiet 186

2 Osnabrück/Belm (WT-Tarifgebietskennung 91000) und den Tarifgebieten des WT, sofern nicht die Preisstufen der regionalen Ebene (siehe und ) zur Anwendung kommen. Der WT wird im Tarifgebiet Osnabrück/Belm in den Verkehrsmitteln der VOS anerkannt. Daneben gelten die überregionalen Preisstufen des WT zwischen den Tarifgebieten Dissen/Bad Rothenfelde (WT-Tarifgebietskennung 94190), Glandorf (WT-Tarifgebietskennung 94170), Bad Iburg (WT-Tarifgebietskennung 94170) und Melle-Neuenkirchen (WT-Tarifgebietskennung 93670) und den Tarifgebieten des WestfalenTarifs, wenn die Fahrt über die angrenzenden Tarifgebiete des WT-Raumes erfolgt. Die Fahrausweise des WT gelten ausschließlich auf den aus Westfalen-Lippe aus- bzw. einbrechenden Verkehrslinien, nicht aber in den Verkehrsmitteln der VOS. Daneben gelten die überregionalen Preisstufen des WT für Verbindungen über die folgenden Bahnstrecken zwischen den westfälischen Tarifgebieten: Ibbenbüren-Laggenbeck Bünde (Westf) (KBS 375) Osnabrück Hbf Lengerich (Westf) (KBS 385) Osnabrück Hbf Halen (KBS 392/394) Osnabrück Hbf Westbarthausen (KBS 402). Fahrausweise mit dem Geltungsbereich Netz Westfalen werden auf diesen Strecken anerkannt. Es gelten folgende Tickets des WestfalenTarifs: EinzelTicket KinderTicket AnschlussTicket 4erTicket 4er KinderTicket 4er AnschlussTiicket 9 Uhr TagesTicket 1 Pers. TagesTicket 1 Pers. 9 Uhr TagesTicket 5 Pers. TagesTicket 5 Pers. FahrradTagesTicket 7 TageTicket 9 Uhr MonatsTicket MonatsTicket Schüler/AzubiMonatsTicket FunTicket FahrradMonatsTicket 9 UhrAbo Abo FunAbo JobTicket Westfalen JobTicket Westf. plus 60plusAbo FahrradAbo 1. Klasse EinzelTicket Aufpreis 1. Klasse 7 TageTicket Aufpreis 1. Klasse MonatsTicket Aufpreis 1. Klasse Abo/Job Aufpreis Teilraum TeutoOWL und VOS Geltungsbereich Die Preisstufen des Teilraumes TeutoOWL werden bei Verkauf im Teilraum Teuto- OWL für alle Linien des WT und den Buslinien der VOS-Süd sowie auf den Zügen des Schienenpersonennahverkehrs auf der Strecke Dissen/Bad Rothenfelde Osnabrück Hbf (KBS 402) im Verkehr zwischen den Tarifgebieten des WestfalenTarifs 187

3 Bielefeld (WT-Tarifgebiet 60000) Borgholzhausen (WT-Tarifgebiet 60600) Halle/Westf. (WT-Tarifgebiet 60700) Steinhagen (WT-Tarifgebiet 61400) und den Tarifgebieten der VOS Osnabrück/Belm (WT-Tarifgebietskennung 91000) Georgsmarienhütte (WT-Tarifgebietskennung 94110) Hilter (WT-Tarifgebietskennung 94150) Dissen/Bad Rothenfelde (WT-Tarifgebietskennung 94190) ausgegeben. Zu beachten ist hiervon sind alle Linien bzw. Linienabschnitte, die bereits in den Teilraum TeutoOWL des WT integriert sind, ausgenommen. Dies betrifft im Tarifgebiet Dissen/Bad Rothenfelde den Schienenverkehr in Richtung Bielefeld sowie die Buslinie Ausgabe von Tickets Im Teilraum TeutoOWL werden für die o.a. Relationen die folgenden Tickets des WT ausgegeben (bzw. anerkannt): EinzelTicket KinderTicket AnschlussTicket 4erTicket 4er KinderTicket 4er AnschlussTicket 9 Uhr TagesTicket 1 Person TagesTicket 1 Person 9 Uhr TagesTicket 5 Personen TagesTicket 5 Personen FahrradTagesTicket 7 TageTicket 9 Uhr MonatsTicket MonatsTicket Schüler/AzubiMonatsTicket FahrradMonatsTicket 9 Uhr Abo Abo 9 Uhr GroßkundenAbo 1 GroßkundenAbo FirmenAbo 1 FahrradAbo GruppenTicket Inhaber von Zeittickets des WT sind nicht zur Nutzung ermäßigter EinzelTickets des VOS- und/oder VOS-Plus-Tarifs im Sinne eines Anschlussfahrausweises gemäß den Taribestimmungen VOS und VOS-Plus berechtigt Preisstufenübersicht WestfalenTarif Für nachstehende Fahrbeziehungen zwischen den Tarifgebieten des Teilraums Teuto OWL und den VOS-Plus-Tarifgebieten gelten die Preisstufen des Teilraums TeutoOWL: *1 Hierbei handelt es sich nicht um eine Ticketgattung der gemeinsamen westfälischen Ebene (gemäß Ziffer ), sondern um eine regionale Ticketgattung des Teilraumes TeutoOWL. 188

4 nach von Osnabrück Georgsmarienhütte Hilter Bielefeld 6T 6T 5T 5T Borghzolzhausen 4T 3T 3T 2T Halle/Westf. 5T 4T 3T 3T Steinhagen 6T 5T 4T 4T Dissen/Bad Rothenfelde Teilraum Münsterland und VOS Der Teilraum Münsterland umfasst im Wesentlichen die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf, die Städte Hamm und Münster sowie einige angrenzende Tarifgebiete, welche im WT-Teilnetz Münsterland zusammengefasst sind. Für Fahrbeziehungen zwischen den Tarifgebieten/Gemeinden des Teilraums Münsterland und den nachstehenden VOS-Zonen gelten die Preisstufen des Teilraums Münsterland: Osnabrück/Belm (WT-Tarifgebietskennung 91000) Hasbergen (WT-Tarifgebietskennung 94120) Hagen am Teutoburger Wald (WT-Tarifgebietskennung 94140) Bad Iburg (WT-Tarifgebietskennung 94160) Glandorf (WT-Tarifgebietskennung 94170) Im Schienenverkehr werden auch innerhalb der VOS-Tarifzonen Osna-brück/Belm, Hasbergen und Hagen am Teutoburger Wald Tickets gemäß der Preisstufen des Teilraums Münsterland ausgegeben. Die Tickets des Teilraumes Münsterland werden im Tarifgebiet Osnabrück/Belm in den Verkehrsmitteln der VOS anerkannt, sofern sie nicht für Strecken innerhalb des Osnabrücker Landes ausgegeben wurden. Dieser Ausschluss umfasst auch Tickets, die für die Schiene innerhalb des Stadtgebietes von Osnabrück ausgegeben werden. In Hagen am Teutoburger Wald und Hasbergen ist ein Umstieg/Einstieg mit diesen Tickets in Verkehrsmittel der VOS nicht möglich. Dies gilt auch für Fahrten von/nach Osnabrück. In Hagen am Teutoburger Wald gelten diese Tickets nur in Nahverkehrszügen, in Hasbergen in den Nahverkehrszügen und auf der Linie 137 (Lotte Hasbergen Tecklenburg). In Bad Iburg und Glandorf gelten die Tickets des Teilraums Münsterland nicht in VOS-Verkehrsmitteln. Im Geltungsbereich werden folgende Tickets des WT anerkannt: EinzelTicket 4erTicket KinderTicket 4er KinderTicket AnschlussTicket 4er AnschlussTicket TagesTicket 1 Person 9 Uhr TagesTicket 1 Person TagesTicket 5 Personen 9 Uhr TagesTicket 5 Personen 7 TageTicket MonatsTicket 9 Uhr MonatsTicket Abo 9 Uhr Abo 60plusAbo, Preisstufe Netz Münsterland JobTicket 2 189

5 1. Klasse EinzelTicket Aufpreis 1. Klasse 7 TageTicket Aufpreis 1. Klasse MonatsTicket Aufpreis 1. Klasse Abo/Job Aufpreis Schüler/AzubiMonatsTicket SchülerAbo plus 2 FunTicket FunAbo FlashTicket Netz Münsterland 2 FlashTicket plus Netz Münsterland 2 gocardabo 2 SchulwegMonatsTicket 2 FahrradTagesTicket FahrradMonatsTicket FahrradAbo 14.2 Anwendung/Anerkennung anderer Tarife Der Tarif der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) Der VOS-Tarif wird in zwei Ausprägungen angeboten. Einerseits gilt der VOS-Tarif auf allen Buslinien des Osnabrücker Landes, andererseits wird der VOS-Plus-Tarif als Bus-Schiene-Gemeinschaftstarif im südlichen Landkreis Osnabrück angeboten Bus-Schiene-Gemeinschaftstarif VOS-Plus Geltungsbereich Der Tarif VOS-Plus wird bei Verkauf im Tarifgebiet der VOS für alle Linien des WT und den Buslinien der VOS-Süd sowie auf den Zügen des Schienenpersonennahverkehrs auf der Strecke Dissen/Bad Rothenfelde Osnabrück Hbf (nicht Osnabrück Altstadt) (KBS 402) im Verkehr zwischen den Tarifgebieten der VOS: Osnabrück/Belm (VOS-Tarifgebiet 100) Georgsmarienhütte (VOS-Tarifgebiet 411) Hilter (VOS-Tarifgebiet 415) Dissen/Bad Rothenfelde (VOS-Tarifgebiet 419) und den Tarifgebieten des WT Bielefeld (WT-Tarifgebiet 60000) Borgholzhausen (WT-Tarifgebiet 60600) Halle/Westfalen (WT-Tarifgebiet 60700) Steinhagen (WT-Tarifgebiet 61400) ausgegeben. Ausgenommen hiervon sind alle Linien bzw. Linienabschnitte, die bereits in den Teilraum TeutoOWL des WT integriert sind. Dies betrifft im Tarifgebiet Dissen/Bad Rothenfelde den Schienenverkehr in Richtung Bielefeld sowie die Buslinie 148. Der Geltungsbereich des VOS-Plus-Übergangstarifs ist somit identisch mit der WT- Übergangsregelung gemäß Nr (Teilraum TeutoOWL) Preisstufen VOS-Plus Es gelten die folgenden Preisstufen des VOS-Plus: *2 Hierbei handelt es sich nicht um eine Ticketgattung der gemeinsamen westfälischen Ebene (gemäß Ziffer ), sondern um eine regionale Ticketgattung des Teilraumes Münsterland. 190

6 nach Halle/Westf. 100 Osnabrück Georgsmarienhütte Hilter Dissen/Bad Rothenfelde Tickets VOS-Plus Folgende VOS-Plus-Tickets werden ausgegeben (bzw. anerkannt): EinzelTicket (Erwachsene/Kind) 4-FahrtenTicket TagesTicket WochenTicket jedermann MonatsTicket jedermann BasisAbo Region MonatsTicket Schüler JobTicket FahrradTicket GruppenTicket von Bielefeld Borgholzhausen Steinhagen Inhaber von Zeittickets des VOS-Plus sind nicht zum Kauf ermäßigter Anschlusstickets im WT berechtigt Fahrpeise Die Fahrpreise für die unter und beschriebenen Tickets und Preisstufen entsprechen dem genehmigten WT (Teilraum TeutoOWL). Die Preisstufen 11 bis 16 des VOS-Plus sind deckungsgleich mit den Preisstufen 1T bis 6T des WT. Die Fahrausweise des VOS-Plus sind den WT-Tickets folgendermaßen zuzuordnen: VOS-Plus WT (Teilraum TeutoOWL) EinzelTicket (Erwachsene/Kind) EinzelTicket (Erwachsene/Kind) 4-FahrtenTicket 4er Ticket TagesTicket 9 Uhr TagesTicket WochenTicket 7 Tage Ticket MonatsTicket MonatsTicket BasisAbo Region Abo MonatsTicket Schüler Schüler/AzubiMonatsTicket JobTicket GroßkundenAbo (ab 100 Stk.) FahrradTicket FahrradTagesTicket GruppenTicket GruppenTicket Tarif der VOS Der Tarif der VOS wird auch auf den nach Westfalen ausbrechenden Linien der VOS angewendet. Dies betrifft die VOS-Linien nach Preußisch Oldendorf und nach Versmold. Der WestfalenTarif wird auf diesen Linien nicht anerkannt. Ein Umstieg auf WT-Verkehrsmittel ist in Preußisch Oldendorf und Versmold mit den Tickets der VOS nicht möglich. 191

7 Regelungen zum Job-Ticket/VOS-Firmenabo Für Firmen, Verbände, Behörden, etc. mit Sitz in Osnabrück und Mitarbeitern mit Wohnsitz im WT-Teilraum Münsterland kann im Rahmen eines VOS-Firmenabo-Vertrages durch die Stadtwerke Osnabrück ein JobTicket des WT (Teilraum Münsterland) ausgegeben werden. Der Fahrpreis entspricht den gültigen Preisen des WT- Teilraumes Münsterland. Im Rahmen des jeweiligen Geltungsbereichs ist die Nutzung aller Busse und Bahnen möglich. In Hasbergen und Hagen a. T. W. ist mit diesen Tickets nur die Nutzung der Nahverkehrszüge und der Linie 137 (Lotte-Hasbergen-Tecklenburg) zugelassen. VOS-Firmenabos mit Ziel Hasbergen und Hagen a. T. W. gelten nur in den Verkehrsmitteln der VOS. Im Übrigen gelten die genehmigten Abonnementbedingungen zum Firmen-Abo der VOS. Darüber hinaus gelten die genehmigten Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des WT Niedersachsentarif Zwischen den Gemeinden Melle (WT-Tarifgebietskennung 93240) Bissendorf (WT-Tarifgebietskennung 93120) Hagen am Teutoburger Wald (WT-Tarifgebietskennung 94140) Hasbergen (WT-Tarifgebietskennung 94120) Georgsmarienhütte (WT-Tarifgebietskennung 94110) Hilter (WT-Tarifgebietskennung 94150) und westfälischen Bahnhöfen auf den Streckenabschnitten Bielefeld Hbf Minden (Kbs. 370) Rheine Minden (Kbs. 375) Bielefeld Kirchlengern (Kbs. 386) Münster Hbf Osnabrück (Kbs. 385) Münster Hbf Rheine (Kbs. 410) werden keine Fahrausweise des überregionalen WestfalenTarifes ausgegeben. Für diese Fahrtbeziehungen kommt der Niedersachsentarif auf der Schiene zur Anwendung. Gleiches gilt für Fahrtbeziehungen zwischen Melle (WT-Tarifgebietskennung 93240) Bissendorf (WT-Tarifgebietskennung 93120) Hagen am Teutoburger Wald (WT-Tarifgebietskennung 94140) Hasbergen (WT-Tarifgebietskennung 94120) und westfälischen Bahnhöfen auf der Strecke Osnabrück Bielefeld (KBS 402 Haller Willem) Beförderungsbedingungen der DB AG (Produktklasse C) Zwischen den Gemeinden Melle (WT-Tarifgebietskennung 93240) Bissendorf (WT-Tarifgebietskennung 93120) Hagen am Teutoburger Wald WT-Tarifgebietskennung 94140) Hasbergen (WT-Tarifgebietskennung 94120) Georgsmarienhütte (WT-Tarifgebietskennung 94110) Hilter (WT-Tarifgebietskennung 94150) 192

8 ANLAGE VRM und dem Tarifgebiet des WT werden keine Fahrausweise des überregionalen WestfalenTarifes ausgegeben. Für Fahrtbeziehungen über den Geltungsbereich des Niedersachsentarifes hinaus (vgl ) kommen auf der Schiene die Beförderungsbedingungen der DB AG (Produktklasse C) zur Anwendung. A 15 Übergangsregelungen zwischen dem WestfalenTarif- Raum und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) Siehe Anlage Tarifierung des ein- und ausbrechenden Verkehrs zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) und der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS). 193

Tarifbestimmungen Anlage 12

Tarifbestimmungen Anlage 12 Übergangsregelungen zwischen dem Koorperationsraum 5 (Münsterland-Tarif)und der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) Teil 1: Anwendung/Anerkennung des Münsterland-Tarifs 1. Geltungsbereich Nachstehende

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 14

Tarifbestimmungen Anlage 14 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 6 ( Der Sechser ) und den Kooperationsräumen 5 (Münsterland- Tarif) und 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) A.: Anerkennung des Der Sechser 1. Geltungsbereich Nachstehende

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 15

Tarifbestimmungen Anlage 15 Tarifbestimmungen Anlage 1 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum ( Der Sechser ) und den Kooperationsräumen (land-tarif) und (Ruhr-Lippe-Tarif) Teil 1: Anerkennung des Der Sechser 1. Geltungsbereich

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 13

Tarifbestimmungen Anlage 13 Übergangsregelungen zwischen der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif) A. Anwendung des VGN-Tarifes 1. Geltungsbereich Dieser Übergangstarif gilt für alle

Mehr

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Westfalen-Süd.

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Westfalen-Süd. Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de www.vgws.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Westfalen-Süd. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum

Mehr

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift.

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift. Hochstift Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif

Mehr

Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif.

Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe.  Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif. Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif Allgemeines zum Tarif

Mehr

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift.

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift. Hochstift Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif

Mehr

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift.

Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Hochstift. Hochstift Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Hochstift. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif

Mehr

Stand: 1. August Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Münsterland.

Stand: 1. August Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif im Münsterland. Stand: 1. August 2017 www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif Allgemeines zum Tarif WestfalenTarif Der Eine für

Mehr

Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif.

Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe.  Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif. Gültig ab dem 1. August 2017 in Westfalen-Lippe. www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif WestfalenTarif Der Eine

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr GmbH (VRR) Teil A: Anwendung des VRR-Tarifs Präambel Die Festlegung der Tarifbestimmungen im Übergang

Mehr

Stand: 1. August Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Ruhr-Lippe.

Stand: 1. August Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Ruhr-Lippe. Stand: 1. August 2017 www.westfalentarif.de Der Eine für Bus und Bahn. Infos zu Tickets und zum WestfalenTarif in Ruhr-Lippe. Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif Allgemeines zum Tarif WestfalenTarif

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) Teil A: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Stressfrei und günstig zur Arbeit mit unserem FirmenAbo

Stressfrei und günstig zur Arbeit mit unserem FirmenAbo Stressfrei und günstig zur Arbeit mit unserem FirmenAbo www.vos.info Vorteile für Ihre Firma Ihre Mitarbeiter kommen entspannt zur Arbeit und das Risiko von Wegeunfällen wird deutlich reduziert. Das FirmenAbo

Mehr

Tarifbestimmungen. Gültig ab 1. August Tarifbestimmungen WestfalenTarif

Tarifbestimmungen. Gültig ab 1. August Tarifbestimmungen WestfalenTarif Tarifbestimmungen Gültig ab 1. August 2017 Tarifbestimmungen WestfalenTarif Tarifbestimmungen Gültig ab 01.08.2017 Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich 2. Tarifsystem 3. Tickets der gemeinsamen westfälischen

Mehr

Aachen (D) / Lüttich (B)

Aachen (D) / Lüttich (B) Aachen (D) / Lüttich (B) Übergangsregelung für den AVV- Linienverkehr im Stadtgebiet Aachen und die Nahverkehrszüge Aachen - Lüttich Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich der

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze

Mehr

Tickets des WestfalenTarifs Informationen zum Ticketangebot

Tickets des WestfalenTarifs Informationen zum Ticketangebot www.westfalentarif.de Tickets des WestfalenTarifs Informationen zum Ticketangebot Inhaltsverzeichnis Allgemeines zum Tarif Allgemeines zum Tarif WestfalenTarif Der Eine für Bus und Bahn 3 Tarifgebiet und

Mehr

Fahrpreise ab

Fahrpreise ab 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 4 Fahrpreise ab 01.01.2018 1) 2) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,80

Mehr

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Mobilität in Westfalen mit unseren Abo-Angeboten. Kontakt. Auf einen Blick: 60plusAbo, Abo/9 Uhr Abo, PaderTicket Basis/Premium, JobTicket und FunAbo

Mobilität in Westfalen mit unseren Abo-Angeboten. Kontakt. Auf einen Blick: 60plusAbo, Abo/9 Uhr Abo, PaderTicket Basis/Premium, JobTicket und FunAbo Kontakt Bei Fragen zu allen Tickets helfen wir Ihnen gern weiter: Fragen zum 60plusAbo, Abo/9 Uhr Abo, PaderTicket Basis/ Premium, JobTicket und FunAbo/FunTicket: Die Mitarbeiter in der mobithek beraten

Mehr

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D)

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D) Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen (NL) und Heinsberg (D) 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich dieser Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden

Mehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr Übergangstarif für den Busverkehr zwischen der Stadt Aachen (AVV) und den Kommunen der belgischen Grenzregion unter Einbeziehung der AVV- bzw. TEC-Linien über Vaals (NL) ( region3tarif ) 1. Geltungsbereich

Mehr

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt Tarifbestimmungen Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen gegenüber dem Stand 01.08.11 sind im Text grau hinterlegt und mit einem am Seitenrand kenntlich gemacht worden Tarifbestimmungen

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Fahrpreise ab

Fahrpreise ab 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 5 Fahrpreise ab 01.01.2017 14.07.2016 1) 2) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik! Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Westfalentarif.

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Westfalentarif. C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Westfalentarif. Teil 1: Anwendung/Anerkennung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze

Mehr

Fahrten im Nahbereich Greven

Fahrten im Nahbereich Greven Schritt für Schritt zum Fahrpreis 1 Preiszonen Fahrten im Nahbereich Greven ST/2 Preisstufen in Greven: Preisstufe 0M Fahrt in einer Preiszone Preisstufe 1M Fahrt im Gesamtnetz Greven Preisstufe 1M Besonderheit:

Mehr

Tarifbestimmungen. Inhaltsverzeichnis

Tarifbestimmungen. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Geltungsbereich 2. Tarifsystem 3. Tickets 4. Einzelbestimmungen 5. Unentgeltliche Beförderung 6. Beförderungsentgelt für Tiere, Sachen und Fahrräder 7. Erhöhtes Beförderungsentgelt

Mehr

Fahrpreise ab 01.01.2016

Fahrpreise ab 01.01.2016 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 4 Fahrpreise ab 01.01.2016 1) 2) 3) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,70

Mehr

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket Gültig ab: 01.01.2018 NRW EinfachWeiterTicket 2018 Alle Informationen auf einen Blick EinfachWeiterTicket 6,60 Euro (2. Klasse) 9,90 Euro (1. Klasse) Ticket- Ty p Geltungsdauer Kinder Nutzbare Verkehrs

Mehr

Fahrpreise ab 01.01.2015

Fahrpreise ab 01.01.2015 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 5 Fahrpreise ab 01.01.2015 1) 2) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,60

Mehr

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 2

Tarifbestimmungen Anlage 2 Bedingungen für das JobTicket Im Rahmen des Münsterland-Tarifes werden ZeitTickets (nicht übertragbar) als Abonnement für Großabnehmer an Firmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts ausgegeben.

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Kragentarif AVV / VRR Seite 1 von 6 Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Für verbundraumgrenzüberschreitende

Mehr

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket Gültig ab: 01.01.2017 NRW EinfachWeiterTicket 2017 Alle Ticketinformationen en auf einen n Blick TICKETS IM NRW-TARIF EinfachWeiterTicket Einfach weiter: Besitzer von Zeitfahrausweisen (z. B. Wochenticket,

Mehr

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen gegenüber dem Stand 01.08.13 sind im Text grau hinterlegt und mit einem am Seitenrand kenntlich gemacht worden Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Geltungsbereich

Mehr

3 Übergangstarif VRR/VRL Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund

3 Übergangstarif VRR/VRL Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund 3 Übergangstarif VRR/VRL Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) 3.1 Anerkennung des VRR-Tarifs 3.1.1 Tarifsystematik/Grundsätzliches

Mehr

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). C1 Übergangstarif AVV/VRR 1. Allgemeines Für verbundraumgrenzüberschreitende Fahrten zwischen AVV und VRR gilt grundsätzlich der NRW- Tarif. 1.1 Tarifliche Regelung für Binnenverkehre eines Verbundes Werden

Mehr

VRR-Preistabelle Anlage 4. Preisstufe A2. Preisstufe A1

VRR-Preistabelle Anlage 4. Preisstufe A2. Preisstufe A1 A. VRR-Tickets: 1. ZeitTickets 76,40 80,40 83,00 117,15 151,25 194,50 Abo 9Uhr 9Uhr Abo 67,17 70,69 72,97 103,00 132,98 171,00 56,85 59,55 61,40 88,70 113,25 146,70 49,98 52,36 53,98 77,99 99,57 128,98

Mehr

Grenzenlos! Grenzenlos! Übergangsregelung zwischen dem südlichen Kreis Borken und dem VRR für Bus & Bahn. Zweckverband SPNV Münsterland

Grenzenlos! Grenzenlos! Übergangsregelung zwischen dem südlichen Kreis Borken und dem VRR für Bus & Bahn. Zweckverband SPNV Münsterland Grenzenlos! 2012 Grenzenlos! Übergangsregelung zwischen dem südlichen Kreis Borken und dem VRR für Bus & Bahn Zweckverband SPNV Münsterland Es funktioniert: Nahtloser Übergang Zwischen dem südlichen Kreis

Mehr

Ticket- und Tarifbroschüre

Ticket- und Tarifbroschüre Alle unterwegs. Ticket- und Tarifbroschüre ab 1. Januar 2017 Gültig ab 01.01.2017 www.vos.info Liebe Fahrgäste, wir freuen uns, dass Sie auch in diesem Jahr mit uns unterwegs sind! Unser neues Tarifangebot

Mehr

Fahrpreise ab ,80 8

Fahrpreise ab ,80 8 1. Tickets für Erwachsene Fahrpreise ab 01.01.2011 2,80 8 Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 in Verb. mit bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2 oder 3 Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,30 2,90 2,20

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 201 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und

Mehr

Der WestfalenTarif Tarifeinführung 1. August 2017 und Ausblick

Der WestfalenTarif Tarifeinführung 1. August 2017 und Ausblick 1 Der WestfalenTarif Tarifeinführung 1. August 2017 und Ausblick Odilo Enkel, Geschäftsführer WestfalenTarif GmbH Die Ausgangslage 2 Fünf regionale Nahverkehrstarife bis 31.07.2017 Münsterland-Tarif: In

Mehr

VBN Tarifänderungen ab

VBN Tarifänderungen ab VBN Tarifänderungen ab 01.01.2015 Tarifzonen: Bremen: Innerhalb des Tarifgebiets 1 (100 Bremen + 101 Bremen-Nord) kann nun mit der Preisstufe I auch die Tarifzone 101 befahren werden. Die Preisstufe II

Mehr

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf.

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. Übergangstarif Linie 385 Seite 1 von 5 Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. (Stand 01.02.2017) 1 Tarifgrundsätze Für die Tarifierung von grenzüberschreitenden Fahrten und Fahrten

Mehr

Ticket- und Tarifbroschüre

Ticket- und Tarifbroschüre Alle unterwegs. Ticket- und Tarifbroschüre ab 1. November 2017 NEU: HandyTicket für Osnabrück/Belm (Preisstufe 0) Gültig ab 01.01.2017 www.vos.info Liebe Fahrgäste, wir freuen uns, dass Sie mit uns unterwegs

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2018 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Mönchengladbach Korschenbroich Zwischen vielen Städten und Gemeinden

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2018 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Zwischen vielen Städten und Gemeinden im Grenzgebiet der Verkehrsverbünde

Mehr

VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst

VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst (Bremen, 05.10.2012) Am 1. Januar 2013 steigen die Preise für das Bus- und Bahnfahren im VBN-Land differenziert in den einzelnen Tarifangeboten. Dabei

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 2

Tarifbestimmungen Anlage 2 Bedingungen für das JobTicket Im Rahmen des Münsterland-Tarifes werden ZeitTickets (nicht übertragbar) als Abonnement für Großabnehmer an Firmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts ausgegeben.

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2017 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Zwischen vielen Städten und Gemeinden im Grenzgebiet der Verkehrsverbünde

Mehr

Ausgewählte Artikel und Relationen aus dem Netz der evb KBS 125 Bremerhaven - Cuxhaven und KBS 122 Bremerhaven - Buxtehude

Ausgewählte Artikel und Relationen aus dem Netz der evb KBS 125 Bremerhaven - Cuxhaven und KBS 122 Bremerhaven - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Version: 20 01012014 V3 Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Preise des Übergangstarif evb / HVV zwischen Lk Rotenburg(Wümme) und dem HVV

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

Kragentarif AVV / VRR

Kragentarif AVV / VRR Kragentarif AVV / VRR Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Für verbundraumgrenzüberschreitende

Mehr

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) gültig ab 15.01.2017 DB RegioNetz Verkehrs GmbH Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn An der Bergbahn 1 98746

Mehr

Zum Schreiben des MBWSV von Juni Sozialticket-Angebot in Nordrhein-Westfalen

Zum Schreiben des MBWSV von Juni Sozialticket-Angebot in Nordrhein-Westfalen Anlage 1 Zum Schreiben des MBWSV von Juni 2014 Sozialticket-Angebot in Nordrhein-Westfalen Verbund Kommune/Kreis VRR Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Essen, Krefeld, Mönchengladbach, Mülheim a.d.r., Oberhausen,

Mehr

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif)

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) Teil 1: Anerkennung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik/Grundsätzliches Die dem VRR-Tarif

Mehr

Telefon: 0271 / Vorlage zu TOP 3 Telefax: 0271 / der Zweckverbandsversammlung am

Telefon: 0271 / Vorlage zu TOP 3 Telefax: 0271 / der Zweckverbandsversammlung am Koblenzer Str. 73 57072 Siegen ZWS - Koblenzer Str. 73-57072 Siegen Besucher: Medien- u. Kulturhaus Lÿz St.-Johann-Str. 18, 57074 Siegen Ihr Ansprechpartner: Herr Rameil Telefon: 0271 / 333 2431 Vorlage

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und

Mehr

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) gültig ab 01.06.2017 DB RegioNetz Verkehrs GmbH Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn An der Bergbahn 1 98746

Mehr

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt

Tarifbestimmungen. Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen. gegenüber dem Stand sind im Text grau hinterlegt Tarifbestimmungen Hinweis: Gravierende Änderungen in den Tarifbestimmungen gegenüber dem Stand 01.08.15 sind im Text grau hinterlegt und mit einem! am Seitenrand kenntlich gemacht worden! Tarifbestimmungen

Mehr

Linienbestimmungen (LiB) für den. Linienverkehr. im Altlandkreis Dillingen a.d.donau

Linienbestimmungen (LiB) für den. Linienverkehr. im Altlandkreis Dillingen a.d.donau Anlage 3 Linienbestimmungen (LiB) für den Linienverkehr im Altlandkreis Dillingen a.d.donau Gültig ab 01. März 2018 Anlage 3 Seite 2 Schwabenbus GmbH / RBA GmbH Linienbestimmung (LiB) für Rufbusverkehre

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 2

Tarifbestimmungen Anlage 2 Bedingungen für das JobTicket Im Rahmen des Münsterland-Tarifs werden ZeitTickets (nicht übertragbar) als Abonnement für Großabnehmer an Firmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts ausgegeben.

Mehr

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn Tarif- und Beförderungsbedingungen für die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) gültig ab 10.12.2017 DB RegioNetz Verkehrs GmbH Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn An der Bergbahn 1 98746

Mehr

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW gültig ab

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW gültig ab Anlage 21 Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW gültig ab 01.01.2016 1. Vorbemerkungen Die Verbundverkehrsunternehmen in NRW bieten ein gemessen am Normalpreis eines entsprechenden ZeitTickets vergünstigtes

Mehr

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr.

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME)

Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME) 1. Laufzeit Seite 1 Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME) Der Übergangstarif metronom - Hamburger Verkehrsverbund (ÜTME) für Zeitkarten läuft ab dem 01.01.2018 unter

Mehr

Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME)

Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME) 1. Laufzeit Seite 1 Benutzungsbedingungen für den Zeitkarten-Übergangstarif metronom HVV (ÜTME) Der Übergangstarif metronom - Hamburger Verkehrsverbund (ÜTME) für Zeitkarten läuft ab dem 01.01.2017 unter

Mehr

Fahrt zwischen Bremen-Nord und Bremen-Stadt wird 10 Cent teurer

Fahrt zwischen Bremen-Nord und Bremen-Stadt wird 10 Cent teurer Fahrt zwischen Bremen-Nord und Bremen-Stadt wird 10 Cent teurer Am 1. Januar 2008 erhöht der VBN die Preise für Bus- bzw. Bahnfahrten in Bremen (Bremen, 25.09.2007) In der Gesellschafterversammlung des

Mehr

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin Sonder- und Anerkennungstarif auf der Insel Usedom gültig für das Mitgliedsunternehmen der Kooperationsgemeinschaft Vorpommern: Usedomer Bäderbahn GmbH, Am Bahnhof 1, 17424 Seebad Heringsdorf Gültig ab:

Mehr

Ab 1. Januar höhe re Fahrpreise

Ab 1. Januar höhe re Fahrpreise Ab 1. Januar 2 007 höhe re Fahrpreise für Bus und Bahn (Bremen, 26.09.2006) In der Gesellschafterversammlung des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) am 12.09.2006 haben alle 34 Verkehrsunternehmen

Mehr

Tarifbestimmungen Der Sechser

Tarifbestimmungen Der Sechser Tarifbestimmungen Der Sechser - Stand 01.04.2015 - Stand: 01.04.2015 Tarifbestimmungen Tarifbestimmungen Stand: 01.04.2015 Teil A: Binnenverkehr... 6 1. Geltungsbereich... 6 2. Tarifsystem... 8 2.1 Tarifraum...

Mehr

DIE ÜBERMITTLUNG Das Ticket wird per Post verschickt und besteht gegenwärtig aus einem kombinierten Ticket aus Papier.

DIE ÜBERMITTLUNG Das Ticket wird per Post verschickt und besteht gegenwärtig aus einem kombinierten Ticket aus Papier. Stand: 30.08.2012 DAS SEMESTERTICKET Mit dem WS 2012/13 wird das NRW- Semesterticket eingeführt. Dieses Ticket ermöglicht es durch ganz NRW mit Bahn und Bus kostenfrei zu fahren. Das Ticket besteht aus

Mehr

Die Mobilitätsgarantie

Die Mobilitätsgarantie Gültig ab: 01.01.2014 Die Mobilitätsgarantie Für Fahrgäste in NRW Bis zu 50 Euro Erstattung fürs Taxi Garantiert mobil in NRW! Mit der Mobilitätsgarantie NRW kommen Sie garantiert ans Ziel. Denn bei Abfahrtsverspätungen

Mehr

Anlage 12. NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen

Anlage 12. NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen Anlage 12 NRW-Pauschalpreistickets Tarifbestimmungen Tarifbestimmungen zu den Tarifangeboten SchönerTagTicket NRW 5 Personen, SchönerTagTicket NRW Single, SchöneFahrtTicket NRW und FahrradTagesTicket NRW.

Mehr

2. Aktionszeitraum Das Luther-Ticket gilt vom 01. April 2017 bis zum 10. Dezember 2017.

2. Aktionszeitraum Das Luther-Ticket gilt vom 01. April 2017 bis zum 10. Dezember 2017. Beförderungsbedingungen und Entgelte des Aktionsangebots Luther-Ticket (Aufpreis zur Nutzung vor 9 Uhr) Gültig ab 01. April 2017 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die

Mehr

6. Tickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl (Zeittickets)

6. Tickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl (Zeittickets) 6. Tickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl (Zeittickets) 6.1 Allgemeine Bestimmungen Inhaber eines Tickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl (Zeitfahrausweis) - ausgenommen 9 Uhr TagesTickets - müssen a) bei

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 2

Tarifbestimmungen Anlage 2 Bedingungen für das FirmenAbo Im Rahmen des Münsterland-Tarifs werden ZeitTickets (nicht übertragbar) als Großkundenabonnement an Firmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts ausgegeben.

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 4

Tarifbestimmungen Anlage 4 Bedingungen für ZeitTickets im Abonnement (Abo) Im Rahmen des Münsterland-Tarifs können ZeitTickets im Abonnement ausgegeben werden. Hierfür gelten die Tarifbestimmungen sowie die nachstehend aufgeführten

Mehr

Der Studierendenrat möge folgende dritte Satzung zur Änderung der Beitragsordnung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück beschließen:

Der Studierendenrat möge folgende dritte Satzung zur Änderung der Beitragsordnung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück beschließen: Drs. 02/42 Allgemeiner Studierendenausschuss der Studierendenschaft der Universität Osnabrück AStA Alte Münze 12 49074 Osnabrück Pascal Raynaud Referat für Verkehr Alte Münze 12 49074 Osnabrück An das

Mehr

SECHSTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER

SECHSTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER SECHSTE SATZUNG ZUR ÄNDERUNG DER BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT Beschlossen durch den Studierendenrat am 27.02.2016 Genehmigung durch das Präsidium am 15.09.2016 AMBl. der Studierendenschaft vom

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 3

Tarifbestimmungen Anlage 3 1. Anerkennung von Schienenfahrausweisen der DB AG 1.1 Gültigkeit im Tarifbereich Münsterland Die im folgenden aufgeführten Schienenfahrausweise der DB AG gelten auf den genannten Linien- und Linienabschnitten

Mehr

Tarifbestimmungen Der Sechser. Stand:

Tarifbestimmungen Der Sechser. Stand: Tarifbestimmungen Der Sechser - Stand 01.08.2016 - Stand: 01.08.2016 Tarifbestimmungen Teil A: Binnenverkehr... 7 1. Geltungsbereich... 7 2. Tarifsystem... 9 2.1 Tarifraum... 9 2.2 Tarifgebiete... 9 2.3

Mehr

SIEBTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER

SIEBTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER SIEBTE SATZUNG ZUR ÄNDERUNG DER BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT Beschlossen durch den Studierendenrat am 15.02.2017 Genehmigung durch das Präsidium am 27.02.2017 AMBl. der Studierendenschaft vom

Mehr

Das JobTicket im VBN. Stand: 01/2017

Das JobTicket im VBN. Stand: 01/2017 Das JobTicket im VBN Stand: 01/2017 2 Das VBN-Land Strukturdaten des VBN Fläche: 8.775 km² Einwohner: 1,9 Mio. Unternehmen: 39 Fahrgäste: 172,5 Mio. ÖPNV-Linien Eisenbahn: 16 Linien Straßenbahn 12 Linien

Mehr

Gemeinsame Tarifbestimmungen

Gemeinsame Tarifbestimmungen Gemeinsame Tarifbestimmungen VSB Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar GmbH TUTicket Verkehrsverbund Tuttlingen VVR Verkehrsverbund Rottweil GmbH Auszug Anlage 5 (TUTicket) Gültig ab 1. Januar 2016 Gemeinsame

Mehr

Beförderungsbedingungen

Beförderungsbedingungen Auszug aus Niedersachsentarif Beförderungsbedingungen Teil III Beförderungsentgelte und Fahrkarten Gültig ab 14.06.2015 Teil III Beförderungsentgelte und Fahrkarten Die folgenden Ausführungen und Anlagen

Mehr

Strukturen der Tariflandschaft in NRW Vortrag im Rahmen der Enquête-Kommission FINÖPV NRW

Strukturen der Tariflandschaft in NRW Vortrag im Rahmen der Enquête-Kommission FINÖPV NRW Strukturen der Tariflandschaft in NRW Vortrag im Rahmen der Enquête-Kommission FINÖPV NRW Düsseldorf, den 24. April 205 Strukturen der Tariflandschaft in NRW Seit 2008 drei statt neun SPNV-Aufgabenträger,

Mehr

3.2 Tickets Zusätzlich können nachfolgend aufgeführte ermäßigte Tickets erworben werden:

3.2 Tickets Zusätzlich können nachfolgend aufgeführte ermäßigte Tickets erworben werden: Seite 1 Abschnitt 6 Sondertarife Sondertarife 3. Bus Bahn -Ticket gültig für die Mitgliedsunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Müritz-Oderhaff: 1. Demminer Verkehrsgesellschaft mbh, Quitzerower Weg 13e,

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Einfach fahren mit dem VRS-Tarif Stand: April 2010 Einfach fahren. Zwischen VRR und VRS. Inhaltsverzeichnis Der Große Grenzverkehr S. Zielverzeichnis Großer Grenzverkehr S. 6 Tickets

Mehr