Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler"

Transkript

1 Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 879 kombinierbar mit Kompakte und robuste Bauform Einfache Inbetriebnahme durch Tunefunktion Integrierte Diagnosefunktionen zur Ventilüberwachung (optional) Dynamisches Stellsystem ohne Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand Profibus DPV1 oder DeviceNet (optional) Membranhubantriebe Schwenkantriebe Der robuste und kompakte Stellungsregler ist zum Anbau an Schub- und Schwenkantriebe mit Standardisierung nach IEC 5-6 bzw. VDI/VDE 85 konzipiert. Die Variante mit abgesetztem Wegaufnehmer kann auch zur Regelung von Bürkert-Prozessregelventilen eingesetzt werden. Der digitale elektropneumatische Stellungsregler Positioner ver-arbeitet alle gängigen Strom- und Spannungs-normsignale und kann optional mit einer Feldbusschnittstelle PROFIBUS DPV1 oder DeviceNet ausgerüstet werden. Der Stellungsregler ist mit zusätzlichen Diagnosefunktionen zur Ventilüberwachung ausgestattet. Ventildiagnosemeldungen über Statussignale erfolgen nach NE107 (NAMUR) und werden als Historieneinträge aufgezeichnet. Mit der Diagnose können die Betriebsbedingungen des Regelventils überwacht werden was im Bedarfsfall die Wartungsentscheidungen planbar macht und die Verfügbarkeit der Anlagen optimiert. Die Bedienung erfolgt über das aussenliegende Bedien- und Anzeigemodul bestehend aus einem Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung. Für den Anwender ergibt sich eine sehr einfache und übersichtliche Bedienung, die identisch ist mit den Bürkert Stellungs- bzw. Prozessreglern TopControl 869/869. Das pneumatische Stellsystem kann gleichermaßen für einfach- und doppeltwirkende Antriebe eingesetzt werden. Es zeichnet sich durch ein definiertes Sicherheitsverhalten beim Ausfall der elektrischen oder pneumatischen Hilfenergie aus und besitzt einen sehr großen nutzbaren Luftleistungsbereich bei Versorgungdrücken bis 7bar. Schwenkantriebe mit Positioner Remote Technische Daten Werkstoffe Gehäuse Dichtungen Aluminium kunststoffbeschichtet EPDM, NBR, FKM Betriebsspannung V DC +/- 10% Restwelligkeit max. 10% Sollwertvorgabe 0/ bis 0mA und 0 bis 5/10 V Eingangswiderstand 0/ bis 0 ma: bis 5/10 V: 19 k Analoge Rückmeldung -0 ma, 0-0 ma 0-10 V, 0-5 V Binärer Eingang galvanisch getrennt, 0-5 V = log 0, 10-0 V = log 1 Binäre Ausgänge Ausgänge (optional) galvanisch getrennt Strombegrenzung 100 ma, Ausgang wird bei Überlast getaktet Steuermedium Staubgehalt Teilchendichte Drucktaupunkt Ölkonzentration Umgebungstemperatur neutrale Gase, Luft DIN ISO Klasse 5 (<0µm Teilchengröße) Klasse 5 (<10mg/m ) Klasse (<-0 C) Klasse 5 (<5mg/ m ) 0 bis +60 C Steuerluftanschlüsse Muffenanschluss G 1/ Versorgungsdruck 1) ) 1, bis 7 bar Zuluftfilter Tauschbar (Maschenweite ~0,1mm) Stellsystem Luftleistung Regelventile mit Positioner Remote Hygienische Prozess- Regelventile mit Positioner Remote Einfach- und doppeltwirkend bis 150 l N /min. 50 l N /min (bei 1, bar ) ) für Belüftung und Entlüftung 150 l N /min (bei 6 bar ) ) für Belüftung und Entlüftung (Q Nn = 100 l N /min (nach Definition bei Druckabfall von 7 auf 6 bar absolut) Positionserfassungsmodul Potentiometer max. Winkel 180 Hubbereich Ventilspindel min. 0º an der Drehwelle, abhängig vom Hebel Einbaulage beliebig, Display oben oder seitlich Fortsetzung auf nächster Seite 1) Der Versorgungsdruck muss bar über dem minimalen erforderlichen Antriebssteuerdruck liegen ) Druckangaben [bar]: Überdruck zum Atmosphärendruck S. 1/16

2 Technische Daten, Fortsetzung Technische Daten Schutzart Leistungsaufnahme Elektrischer Anschluss Multipolanschluss Kabeldurchführung IP65 und IP67 nach EN 6059 (NEMAx in Vorbereitung) < 5 W M1, 8-polig/-polig; M8, -polig xm0x1,5 (Kabel-Ø 10mm) auf Schraubklemmen (0,1-1,5 mm ) 1xM1x1,5 (Kabel-Ø bis 6,5mm) Remote Ausführung Bus-Kommunikation Profibus DPV1 oder DeviceNet Schutzklasse nach VDE 0580 Zündschutz II G na II B T II D td A T15 Konformität CSA Zulassung Information Produktkategorie Code EMV Richtlinie 00/108/EG Berücksichtigte Standards CAN/CSA-C Nr. 19 UL 9 CSA Markenzeichen Class 1 8-VALVES - Actuators - Zert. nach US-Standards Class 1 0-VALVES - Actuators Technische Daten - linearer Wegaufnehmer Remote (ELEMENT, CLASSIC) Elektrischer Anschluss Kabeldurchführung Leitungslänge 1xM16x1,5 (Kabel-Ø 5-10 mm) auf Schraubklemmen (0,1-1,5 mm² ) Anschlusskabel 10 m Betriebsspannung V DC ± 10 % Leistungsaufnahme < 0, W Erfassungsbereich des Sensors bis 5 mm (Hubbereich Ventilspindel) Signal Ist-Position digital (RS85) Umgebungstemperatur -5 bis +80 C Schutzklasse nach VDE 0580 Schutzart IP65 und IP67 nach EN 6059 (NEMAx in Vorbereitung) Zündschutz II D Ex tc IIIC T15ºC Dc II G Ex na IIC T Gc Konformität EMV Richtlinie 00/108/EG Zulassungen ccsaus, culus Zertifikat Nr Technische Daten - rotativer Wegaufnehmer Remote (NAMUR) Elektrischer Anschluss m Rundkabel (geschirmt) Betriebsspannung 10 bis 0V DC Leistungsaufnahme < 0,8W Erfassungsbereich des Sensors 0º bis 60º Signal Ist-Position digital (RS85) Umgebungstemperatur -5 bis +80ºC Schutzklasse nach VDE 0580 Schutzart IP65 nach EN 6059 Konformität EMV Richtlinie 00/108/EG Zulassungen UL (culus) Zertifikat Nr. E6909 Technische Daten - Ruckmeldeeinheit mit Näherungsschalter (Zubehör zur Nachrüstung) Elektrischer Anschluss M1, -polig Ausgangsfunktion Dreidraht, Schließer, PNP Betriebsspannung 10 bis 0 V DC Restweilligkeit 10% U ss DC Bemessungsstrom 100 ma Schutzart IP65 und IP67 Schutzklasse nach VDE 0580 Konformität EMV Richtlinie 00/108/EG Zulassungen ccsaus Bei der abgesetzten Montage des Positioners Remote vom Stellantrieb beeinflusst die Länge der pneumatischen Steuerleitungen die Dynamik und erreichbare Genauigkeit des Stellungregelkreises. Die Länge der Steuerluftleitungen sollte daher so kurz wie möglich gewählt werden. Hinweis: Die Rückmeldeeinheit verfügt über zwei Nährungsschalter, die unabhängig voneinander über Schaltfahnen einstellbar sind. S. /16

3 Beispiele für Anbauvarianten Positioner Positioner Typ NAMUR 879 Remote Positioner 879 Schubanatriebe IEC 5-6 Schubantriebe IEC 5-6 Regelventilsystem Regelventil system Schwenkantriebe VDI/VDE 85 Typ Typ 879 Schwenkantriebe VDI/VDE 85 Typ 8798 Sensor Remote NAMUR + Typ 879 Remote Typ 00 + Typ 8798 Wegaufnehmer Remote + Typ 879 Remote Typ 70 + Typ 8798 Wegaufnehmer Remote + Typ 879 Remote S. /16

4 Montagemöglichkeiten Ausführung NAMUR (Positioner mit integriertem Wegaufnehmer, Montage nach NAMUR/IEC 5-6 und VDI/VDE 85) Montage an Schwenkantriebe Montage an Schubantriebe Bezeichnung Anbausatz Montagebrücke Bezeichnung Anbausatz Abmessungen [mm] Anbausatz 5 Montagebrücke 1 R 0 50 R7 19,5 Wellenhöhe- Antrieb A B C 0 6, , ,5-10 ( B ) 107,6 A C Rückmeldeeinheit mit Näherungsschaltern (Zur Nachrüstung an NAMUR) Externe Stellungsanzeige Abdeckung für Standard Anzeigeelement Gehäusedeckel Bezeichnung Rückmeldeeinheit S. /16

5 Montagemöglichkeiten Fortsetzung Ausführung Remote (Positioner abgesetzt vom Stellantrieb mit externem Wegaufnehmer) Montage mit Zubehörbügel Abmessungen [mm] Bezeichnung Bügel für Wandmontage Montage auf DIN-Schiene Abmessungen [mm] x 90º Der Adapter kann um je 90º zur Hutschiene gedreht werden Bezeichnung Halter für DIN Schienenmontage S. 5/16

6 Montagemöglichkeiten Fortsetzung Ausführung Remote (Remote Wegaufnehmer für den abgesetzten Positioner) Typ 8798 Bezeichnung Wegaufnehmer Remote Anbau Regelventile Typ 7xx Anbau Regelventile Typ xx Standard ATEX II GD Bezeichnung Wegaufnehmer Remote Anbau NAMUR Abmessungen Anbau an Regelventile CLASSIC Typ 7xx Anbau an Regelventile ELEMENT Typ xx S. 6/16

7 Abmessungen Anbau an Regelventile nach NAMUR (IEC 5-6 / VDI/VDE 85) SW 17 6, ,5 91 S. 7/16

8 Bestell-Tabelle (weitere Ausführungen auf Anfrage) Stellungsregler Typ 879 Anbauvariante Elektrischer Anschluss Anbauvariante Steuer funktion Pilotventil System / Luftleistung Kommunikation Elektrischer Anschluss Analoge Rückmeldung Binärausgänge Binär eingang Diagnose* ATEX II GD nein nein ja NAMUR IEC 5-6 VDI/VDE 85 einfachund doppeltwirkend universell nein Profi bus DPV1 DeviceNet Kabeldurchführung Multipol nein ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja 6 8 nein nein ja nein nein ja ja 6 8 nein ja ja ja ja ja ja ja via Bus nein ja via Bus nein ja ja 6 85 via Bus ja ja ja ja 6 86 via Bus ja ja ja nein nein ja 9 09 nein ja ja ja Anbauvariante Antriebsgröße Steuer funktion Pilotventil System / Luftleistung Kommunikation Elektrischer Anschluss Analoge Rückmeldung Binärausgänge Binär eingang Diagnose* ATEX II GD Remote ELEMENT 70/90 CLASSIC 80/100 ELEMENT 10 CLASSIC 15-5 einfachwirkend einfachund doppeltwirkend klein universell nein Kabeldurchführung ja ja ja ja 870 nein ja ja ja 871 nein nein ja 06 6 ja ja ja ja 06 6 nein ja ja ja Wegaufnehmer Remote Standard ATEX II GD CLASSIC Typ 7xx Kabeldurchführung - 10 m Rundkabel ELEMENT Typ xx Kabeldurchführung - 10 m Rundkabel NAMUR (rotativ) Kabeldurchführung - m Rundkabel (max. auf 10 m verlängerbar) *siehe Software-Zusatzfunktionen parametrierbare Diagnosefunktionen / Binärausgang auf Seite 1 Zusätzlich Schutzart NEMAx Remote ATEX Kat S. 8/16

9 Bestell-Tabelle Zubehör Bezeichnung Zubehör NAMUR Montagebrücke VDI/VDE 85 VA Anbausatz VDI/VDE 85 VA Anbausatz Schubantriebe IEC 5-6 VA Rückmeldeeinheit mit Näherungsschaltern (optional zur Nachrüstung) ) Zubehör Remote Bügel für Wandmontage VA Halter für DIN-Schienenmontage Al/VA Anbausatz Wegaufnehmer Remote Regelventile ELEMENT Typ xx Antriebsgröße Ø 70/90/10 mm Anbausatz Wegaufnehmer Remote Regelventile CLASSIC Typ 7xx Antriebsgröße Ø 80 mm Antriebsgröße Ø 100/15 mm Antriebsgröße Ø 175/5 mm Sensor Puck (Ersatzteil) 68 0 Allgemeines Zubehör USB Interface zur seriellen Kommunikation 7 09 M1 Buchse, 8-polig, m konfektioniertes Kabel M1 Buchse, 8-polig, 5m konfektioniertes Kabel M8 Stecker, -polig konfektionierbar für Binärausgänge Schalldämpfer G 1/ (Ersatzteil) * Zugehörige Kommunikationssoftware kann unter Typ 879 heruntergeladen werden ) Externer Endlagerückmelder zum Nachrüsten an NAMUR S. 9/16

10 Anschlussmöglichkeiten Anschluss Multipol Betriebsspannung und diverse Signale Binäre Ausgänge optional Rundstecker M1, 8-polig FE Funktionserde Buchse M8, -polig Rundstecker M1-8-polig (Sollwert) Pin Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 1 Sollwert + (0/-0 ma oder 0-5/10 V) 1 + (-0 ma oder 0-10 V) komplett galvanisch getrennt Sollwert GND GND GND V DC ± 10% max. Restwelligkeit 10% + V 5 Binärer Eingang V (log. 0) 10-0 V (log. 1) 6 Binärer Ausgang GND 6 GND Option Analoge Rückmeldung 8 Analoge Rückmeldung (0/-0 ma oder 0-5/10 V, ) komplett galvanisch getrennt 7 Analoge Rückmeldung GND 7 GND Buchse M8, -polig (nur bei Option Binäre Ausgänge) Pin Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 1 Binärer Ausgang V Binärer Ausgang 0- V Binärer Ausgang GND GND Elektrischer Anschluss Rückmeldeeinheit mit Näherungsschaltern (Zubehör zur Nachrüstung) Näherungsschalter 1 Näherungsschalter 1 Pin Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 1 Versorgung +10 V V V V Schalt - ausgang +10 V V Offen / V (NO) Näherungs - schalter 1 GND GND GND Schalt - ausgang (NO) Näherungs - schalter +10 V V Offen / V S. 10/16

11 Anschlussmöglichkeiten, Fortsetzung Anschluss PROFIBUS-DP 5 6 Funktionserde FE Rundstecker M1, 8-polig Buchse M1, 5-polig (invers-codiert, PROFIBUS-DP) Rundstecker M1, 5-polig (invers-codiert, PROFIBUS-DP) Betriebsspannung - Rundstecker M1, 8-polig Pin Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 1 nicht belegt nicht belegt GND V DC ± 10 % + V max. Restwelligkeit 10 % 5 Binärer Eingang + 6 Binärer Eingang 7 Binärer Ausgang 1 (bezogen auf Pin ) 8 Binärer Ausgang (bezogen auf Pin ) Bus-Anschluss - Buchse/Rundstecker M1, 5-polig Pin Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 1 VP+5 Versorgung der Abschlusswiderstände RxD/TxD-N Empfangs-/Sendedaten -N, A-Leitung DGND Datenübertragungspotential (Masse zu 5 V) RxD/TxD-P Empfangs-/Sendedaten -P, B-Leitung 5 Schirm Schirm / Schutzerde Bus-Anschluss DeviceNet - Buchse/Rundstecker M1, 5-polig Pin Belegung Farbe Belegung 1 Schirm nicht belegt V+ nicht belegt V- nicht belegt 5 CAN H weiss 1 5 CAN L blau S. 11/16

12 Anschlussmöglichkeiten, Fortsetzung Anschluss Kabelverschraubung 1 + V GND Optional: S + S A B Klemme Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 11 + Sollwert (-0 ma oder 0-10 V) komplett galvanisch getrennt 1 Sollwert GND 1 GND 81 + Binärer Eingang V GND Betriebsspannung + Betriebsspannung GND + V GND V (log. 0) V (log. 1) bezogen auf Betriebsspannung GND (Klemme GND) V DC ± 10 % max. Restwelligkeit 10 % Option Analoge Rückmeldung / binäre Ausgänge Klemme Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel 8 + Binärer Ausgang V / 0 V, NC / NO bezogen auf Betriebsspannung GND (Klemme GND) 85 + Binärer Ausgang 85 + V / 0 V, NC / NO bezogen auf Betriebsspannung GND (Klemme GND) 1 + Analoge Rückmeldung (0/-0 ma oder 0-5/10 V) komplett galvanisch getrennt Analoge Rückmeldung GND GND Klemmen 1,,, : NC Option Remote-Ausführung in Verbindung mit Remote-Wegaufnehmer Typ 8798 Klemme Belegung Äußere Beschaltung / Signalpegel S + Versorgung sensor + S + + S + Versorgung sensor - S - - A Serielle Schnittstelle, A-Leitung A A-Leitung B Serielle Schnittstelle, B-Leitung B B-Leitung Remote- Wegaufnehmer Typ 8798 Remote-Wegaufnehmer Typ 8798 Klemme Adernfarbe für Kabeltyp Belegung Äußere Beschaltung 1 1 weiss schwarz Versorgung Sensor oder braun Versorgung Sensor / 879 gelb orange Serielle Schnittstelle, B-Leitung 8791 oder grün rot Serielle Schnittstelle, A-Leitung 879 / 879 S. 1/16

13 Signalflussplan Stellungsregelkreis Software-Zusatzfunktionen des Positioner Typ 879 (Auszug) Automatische Inbetriebnahme des Regelventilsystems Automatische oder manuelle Kennlinienwahl Einstellung einer Dichtschließ- bzw. Maximalhubschwelle Parametrierung des Stellungsreglers Begrenzung des Hubbereichs Begrenzung der Stellgeschwindigkeit Einstellung der Bewegungsrichtung Konfiguration des Binäreingangs Signalbereichsaufteilung auf mehrere Regler Konfiguration eines analogen oder zweier binärer Ausgänge Signalfehlererkennung Sicherheitsposition Codeschutz Kontrastinvertierung des Displays Parametrierbare Diagnosefunktionen* / Binärausgang (Option) Betriebsstundenzähler Wegakkumulator Positionsüberwachung Grafische Darstellung der Verweildauerdichte und Bewegungsspanne Überwachung der mechanischen Endlagen in der Armatur * Weitere Diagnosefunktionen mit genauer Beschreibung finden Sie in der Betriebsanleitung Typ 879/9 Seite S. 1/16

14 Schematische Darstellung des s Typ 879 Ohne Feldbusschnittstelle Eingang für Stellungs-Sollwert - 0mA, 0-0 ma 0-10 V, 0-5 V Binärer Eingang Eingänge Positioner Ausgänge Analoge Rückmeldung ) -0mA, 0-0mA 0-10 V, 0-5 V binäre Ausgänge V PNP ) V DC 1) Versorgung Initiator 1/Initiator V PNP NO ) Bedienung Mit Profibus DP / DeviceNet Bus Bus Eingänge Positioner PROFIBUS-DP / DeviceNet Ausgänge binäre Ausgänge V PNP ) Binärer Eingang Initiator 1 / Initiator V PNP NO ) V DC 1) Versorgung Bedienung 1) Die Betriebsspannung wird bei einem -Leiter-Gerät unabhängig vom Sollwert-Signal zugeführt. ) Alternative Optionen S. 1/16

15 Abmessungen [mm] Ausführung NAMUR Kabeldurchführung (standard) 7,5 Ausführung NAMUR Profibus Multipol 17 A1 A A1 7,5 A 81,8 109,8 A Ausführung NAMUR Multipol mit Binärausgängen Ausführung NAMUR Multipol Ausführung Remote Kabeldurchführung A1 A1 A1 A A A 81,9 98,9 R A1 P A L 97, 1,6 9, Benennung L A A1 A Standard 171,1 1 0 PROFIBUS 157, ,5 Multipol Bin. Aus 157,6 6 1 Mulitpol 157, -,5 Remote 171, ,5 S. 15/16

16 Positioner Abmessungen [mm], Fortsetzung Die Drehbewegung der Sensorwelle muss innerhalb des Bereichs von max 180 liegen. Bei ca. 50% Ventilöffnung sollte sich die Sensorwelle in dieser Position befinden. Ausführung Standard Ausführung Remote Klicken Sie bitte hier, um die für Sie zuständige Bürkert Niederlassung in Ihrer Nähe zu finden Bei speziellen Anforderungen beraten wir Sie gerne. Änderungen vorbehalten. Christian Bürkert GmbH & Co. KG 150/1_DE-de_ S. 16/16

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 879 kombinierbar mit Kompaktes Metallgehäuse Graphik-Display mit Hintergrundbeleuchtung Einfachste Inbetriebnahme Umfangreiche Software-Zusatzfunktionen

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 8791 BASIC kombinierbar mit Kompaktes Metallgehäuse Einfachste Inbetriebnahme durch Tunefunktion Dynamisches Stellsystem mit hoher Luftleistung Umfangreiche

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler Digitaler elektropneumatischer Prozessregler Typ 879 kombinierbar mit Kompakte und robuste Bauform Inbetriebnahme durch Tunefunktion von Stellungsund Prozessregler Integrierte Diagnosefunktionen zur Ventilüberwachung

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 8791 BASIC kombinierbar mit Kompakte und robuste Bauform Einfache Inbetriebnahme durch Tunefunktion Dynamisches Stellsystem ohne Luftverbrauch im ausgeregelten

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler Digitaler elektropneumatischer Prozessregler Typ 879 kombinierbar mit Kompaktes Metallgehäuse Graphik-Display mit Hintergrundbeleuchtung Einfachste Inbetriebnahme von Prozess- und Stellungsregler Umfangreiche

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 879 kombinierbar mit Kompakte und robuste Bauform Einfache Inbetriebnahme durch Tunefunktion Kein interner Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand Profibus

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

Digitaler elektropneumatischer

Digitaler elektropneumatischer Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler: Positioner SideControl Typ 8791 BASIC kombinierbar mit Kompakte und robuste Bauform Einfache Inbetriebnahme durch Tunefunktion Dynamisches Stellsystem ohne

Mehr

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Typ 8695 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahl-Design Integrierte analoge Ventilstellungserfassung (Teach-Funktion) Farbig leuchtende Statusanzeige

Mehr

SideControl Positioner

SideControl Positioner SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II (1) 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung kombinierbar mit... Typ 2712 Geradsitzregelventil Geradsitzregelventil

Mehr

Pneumatische Ansteuerung zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT

Pneumatische Ansteuerung zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT 890 Pneumatische Ansteuerung zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT Typ 890 kombinierbar mit Kompaktes Design Integriertes Pilotventil mit Handbetätigung Integrierte Steuerluftführung

Mehr

Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile

Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile Typ 890 kombinierbar mit Kompaktes Design Integriertes Pilotventil mit Handbetätigung Integrierte Steuerluftführung in den Antrieb

Mehr

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II ( 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung PROFIBUS PA HART-Protokoll Typ 8635 kombinierbar mit... Typ 2712 Typ

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile 869 Positioner Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 869 kombinierbar mit Kompaktes und robustes Edelstahldesign Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Typ 8691 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahl-Design Integrierte analoge Ventilstellungserfassung (Teach-Funktion) Farbig leuchtende Statusanzeige

Mehr

an Prozessregelventile

an Prozessregelventile 869 Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Kompaktes und robustes Edelstahldesign Einfachste Inbetriebnahme mit automatischer X-Tune Funktion Berührungsloser

Mehr

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile

Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Steuerkopf für den integrierten Anbau an Prozessventile Typ 8691 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahl-Design Integrierte analoge Ventilstellungserfassung (Teach-Funktion) Farbig leuchtende Statusanzeige

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Prozessregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile 869 Prozessregler Digitaler elektropneumatischer Prozessregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 869 kombinierbar mit Kompaktes und robustes Edelstahldesign Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

TopControl ON/OFF. Typen 2030/2031 Membranventil. Technische Daten Gehäusewerkstoff

TopControl ON/OFF. Typen 2030/2031 Membranventil. Technische Daten Gehäusewerkstoff TopControl ON/OFF Komfortable Ansteuerung von pneumatisch betätigten Prozessventilen Kompakte Einheit von Pilotventil, Stellungsrückmeldern und Kommunikationselektronik Kleine Schaltzeiten durch kurze

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Typ 8611 kombinierbar mit Stetige, 2Punkt, 3Punkt und Ein/AusRegelung Verhältnisregelung Sensoreingänge (,, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional, Prozess und Motorventil Vordefinition

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP Produktinformation Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP April 2012 PROFIBUS-Gateway zum Anschluss von EnDat-Messgeräten Messgeräte mit EnDat-Interface zum Anschluss über Gateway Für

Mehr

Zubehör für pneumatische Schwenkantriebe

Zubehör für pneumatische Schwenkantriebe Zubehör für pneumatische Schwenkantriebe Kombiniert die Funktionen eines Stellungsrückmelders und eines s in Einem Verfügbar mit 3/2-Wege-, 5/2-Wege- oder ohne ATEX Varianten erhältlich Typ 1061 kann kombiniert

Mehr

Elektrischer Antrieb Typ 3374

Elektrischer Antrieb Typ 3374 Elektrischer Antrieb Typ 3374 Anwendung Elektrischer Antrieb für den Anlagenbau und die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik Der Antrieb ist ein Hubantrieb mit oder ohne Sicherheitsfunktion als Dreipunkt-Ausführung

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg Allgemeine Daten Montage an Schubantriebe an Schwenkantriebe ARCA-integriert oder integriert nach VDI/VDE 3847-1 oder nach IEC 534-6 (NAMUR) Hubbereich 3...130 mm integriert nach VDI/VDE 3847-2 oder nach

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

PROPORTIONALVENTIL. G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil. Stromaufnahme (ma) Durchfluss Anschluss

PROPORTIONALVENTIL. G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil. Stromaufnahme (ma) Durchfluss Anschluss PROPORTIONALVENTIL Sentronic LP G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil 3 Wege Baureihe 617 MERKMALE Sentronic LP steht für: Geringer Stromverbrauch (3,8

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50 /- und 3/-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN -50 Radial ausbaubares Gehäuse Pneumatikantrieb Kompaktbauweise Optische Stellungsanzeige Gesicherte Überwurfmuttern durch

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung Servicefreundliche Handbetätigung Mediengetrennt Wirkungsweisen umrüstbar (NC oder NO) Einstellbare Schaltzeiten (schließdämpfend) Auch

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

HART Loop Converter HMX50

HART Loop Converter HMX50 Technische Information HART Loop Converter HMX50 Signalübertragung Anwendungsbereich Der HART Loop Converter wertet die dynamischen HARTVariablen (PV, SV, TV, QV) aus und wandelt diese in analoge Stromsignale

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik /-Wege- und x /-Wege- Magnetventil für Pneumatik Kompakte Bauweise Einzel- oder Blockmontage Geringe elektrische Leistungsaufnahme Schnelle Schaltzeiten Zweiter Anschluss für Abschaltfunktion Typ 654 kombinierbar

Mehr

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung Katalog Zubehörteile advanced Servomotor mit integrierter Steuerung Zubehörteile MDA 2 GFC AntriebsSysteme GmbH MDA Zubehörteile Inhaltsverzeichnis 1 Bedienerhandbücher und technische Unterlagen 4 2 Konfektionierte

Mehr

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte Zentrale Steuereinheit für den Betrieb von bis zu 16 Regelkreisen Gateway-Funktionalität zu Industrial Ethernet: ProfiNet, Ethernet-IP,

Mehr

Durchflussmesser für Gase

Durchflussmesser für Gase Durchflussmesser für Gase Thermische Massendurchflussmessung Integrierte Eingangs- und Ausgangsleitungen zur Strömungsberuhigung Rohrgrößen bis 2" Typ kombinierbar mit Integriertes Display Typ 8802-YG

Mehr

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün Tachometer Tachometer Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -V6S-V -V6S-C Technische Daten Allgemeine Daten Vorwahl Datenspeicherung einfach einfach

Mehr

Elektrischer Stellungsrückmelder für Antriebsgröße Ø mm

Elektrischer Stellungsrückmelder für Antriebsgröße Ø mm Elektrischer Stellungsrückmelder für Ø 40-125 mm Typ 1062 kombinierbar mit Einfach einzubauen, anpass- oder nachrüstbar Selbstjustierender Schaltnocken für Stellung Zu LEDs geben Rückmeldung zu Betriebsbereitschaft

Mehr

Sensorboxen SRAP, analog

Sensorboxen SRAP, analog Merkmale Allgemeines Analoge Sensorboxen für mehr Funktionalität. Die analoge Sensorbox dient zur Positionsüberwachung von Schwenkantrieben und meldet diese über ein analoges 4 20 ma Ausgangssignal an

Mehr

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT)

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT) Das Fernbedienterminal (Remote Operating Terminal) und das Bedienterminal (Operating Terminal) sind flexible Auswerteeinheiten für Anton Paar Smart Sensoren (z. B. Carbo 510, L-Vis 510). Bei Auslieferung

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Steuerkopf für hygienische Prozessventile

Steuerkopf für hygienische Prozessventile für hygienische Prozessventile Typ 8681 kombinierbar mit Universelle Antriebsadaption an hygienische Prozessventile Berührungsloser Wegaufnehmer mit 3 Schaltpunkten (Teach-In-Funktion) Farbig leuchtende

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

Leitfähigkeits-Messgerät

Leitfähigkeits-Messgerät Leitfähigkeits-Messgerät Typ 8222 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: zwei Transistor sowie ein oder zwei Ausgänge 4... 20 ma Abnehmbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung Universeller Prozessanschluss

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Steuerkopf zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT

Steuerkopf zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT Steuerkopf zur dezentralen Automatisierung von Prozessventilen ELEMENT Typ 8691 kombinierbar mit Berührungslose induktive Ventilstellungserfassung (Teach-Funktion) Farbig leuchtende Statusanzeige Integrierte

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase 2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase Universell einsetzbar Kurze Einbaulänge Ausführungen in Messing und Edelstahl Typ 6203EV kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose Typ 1078 Zeitsteuerung

Mehr

Sensorbox SRBP, binär

Sensorbox SRBP, binär Merkmale Allgemeines Ob zum Transport, zur Dosierung oder zum Abfüllen von gasförmigen, pastösen und flüssigenmedienodervon Schüttgütern, sind die Sensorboxen in der Prozessindustrie als Stellungsmelder

Mehr

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern.

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche Preis- und Zuverlässigkeitsvorteile.

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

www.guentner.de Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483

www.guentner.de Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483 Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483 GCM PROF GMM EC16.1 ERP-Nr.: 5204484 www.guentner.de Seite 2 / 7 Inhaltsverzeichnis 1 GCM PROF

Mehr

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe 02 Einführung Der Spezialist für innovative Armaturenlösungen Aufgrund

Mehr

Feldbus-Gateway. Typ 8746 MFC/MFM. Technische Daten

Feldbus-Gateway. Typ 8746 MFC/MFM. Technische Daten Feldbus-Gateway Gateway für Industrial Ethernet- und Feldbus-Standards Bis zu 128 Eingangs- und 128 Ausgangsvariablen übertragbar Erleichterte Integration in die Prozess-Leitebene durch systemspezifi sche

Mehr

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH PROFIBUSDP / INTERBUSS / CANOPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH Die erweiterbaren modularen Slaves für Multimach entsprechen der gleichen Philosophie der absoluten Modularität des Multimach Systemes. Es gibt

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

3/2-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend

3/2-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend 3/-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend Typ 61 kombinierbar mit Direktwirkend 0 bis bar Geringe elektrische Leistungsaufnahme Flanschanschluss mm Baubreite / 11mm Anreihmaß Standard, EEx ia Version

Mehr

Rahmenlichtschranke, Dynamisch+ statisch Teile ab 0,5mm werden erkannt

Rahmenlichtschranke, Dynamisch+ statisch Teile ab 0,5mm werden erkannt Rahmenlichtschranke, Dynamisch+ statisch Teile ab 0,5mm werden erkannt Schutzart IP 67 Umgebungstemperatur -5...+55 C Anschlußschema DC Technische Daten bei 20 C / 24V 20 x 20 18...30 VDC < 30 ma < O,2

Mehr

Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang

Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang Instrumentierung Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang WIKA Datenblatt SP 60.14 Anwendungen Permanente Überwachung der relevanten Gaszustandsparameter

Mehr

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork.

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork. Top Quality Valve Actuators Made in Sweden RC-DA/SR Technische Daten RC-DA RC-SR Alle Remote Control Schwenkantriebe sind 0% Dichtheits- und Funktionsgetestet Gekennzeichnet nach internationalem Standard

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale.

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale. *0900580* DB_DE_ME12 Rev.B 05/1 *0900580* d e v e l o p i n g s o l u t i o n s ME12 Datenblatt Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter Anwendung Drucktransmitter mit Keramikmesszelle für Überund

Mehr

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm PROFIBUS Busanschlussstecker Metall-Gehäuse integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand keine verlierbaren Teile kleine Bauform bewährte Schraubklemmtechnik Die Busanschlussstecker sind aufgrund ihrer

Mehr

Typ EP 501 Positioner

Typ EP 501 Positioner Typ EP 501 Positioner Intelligenter elektropneumatischer Stellungsregler Bedienungsanleitung Deutsch 1. Bedienungsanleitung Die Bedienungsanleitung beschreibt den gesamten Lebenszyklus des Gerätes. Bewahren

Mehr

Zubehör für pneumatische Hubund Drehantriebe CLASSIC und ELEMENT Prozessventile

Zubehör für pneumatische Hubund Drehantriebe CLASSIC und ELEMENT Prozessventile Zubehör für pneumatische Hubund Drehantriebe CLASSIC und ELEMENT Prozessventile Komplettes, modulares Zubehörprogramm Kosteneinsparung durch optimale Konfiguration Einfache Installation und Wartung Erhöhung

Mehr

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich Merkmale Baugrösse 50 mm MEMS kapazitives Messprinzip EN3849 konforme Firmware E konformes Design Schnittstelle CANopen, SAE J939, Analog Messbereich -dimensional: 0...360 Anschluss M2 und Kabel Schutzart

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -9999 99999 Digits Einbautiefe: 120 mm ohne steckbare

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

LS-Serie. Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe

LS-Serie. Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe 0 Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe Aufbau Die elektrischen Stellungsrückmelder der GEMÜ dienen zur Rückmeldung und Kontrolle der Stellung von Schwenkarmaturen.Sie besitzen je nach Ausführung

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme Datenblatt DAK-111 Standard Digitales Einbauinstrument 5-stellig Digitales Einbauinstrument 5-stellig M3 rote Anzeige von -19999 99999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) Digitales Einbauinstrument

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Aufbau Das direktgesteuerte 3/2-Wege-Vorsteuer-Magnetventil besteht aus einem kunststoffummantelten, abnehmbaren Elektromagneten und einem Ventilkörper aus Kunststoff.

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten 2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten Universell einsetzbar ohne Differenzdruck Kurze Einbaulänge Hoher Durchflusswert Schließdämpfend- und geräuscharm Typ 6213EV kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

2/2- und 3/2-Wege-Wippen-Magnetventil

2/2- und 3/2-Wege-Wippen-Magnetventil Ventil mit Trennmembrane Totraumarm Hohe Rückdruckdichtheit Stromlos geschlossen, Stromlos geöffnet oder 16mm Anreihmaß Typ 6126 kombinierbar mit Typ 2506 Gerätesteckdose Form C 2/2- und 3/2-Wege-Wippen-Magnetventil

Mehr

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 www.stahl.de LWL-Feldbus-Trennübertrager > Einfache Installation und Wartung durch: Inhärent sichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS-485 IS (PNO) > Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

ACHTUNG VORSICHT BEI HANDHABUNG! ELEKTROSTATISCH GEFÄHRDETE BAUELEMENTE / BAUGRUPPEN

ACHTUNG VORSICHT BEI HANDHABUNG! ELEKTROSTATISCH GEFÄHRDETE BAUELEMENTE / BAUGRUPPEN Quickstart Installation und Bedienung Regelventil mit SIDEControl D Fluid Control Systems ALLGEMEINE HINWEISE Diese Anleitung erläutert beispielhaft die Inbetriebnahme an einem einfach wirkenden Regelventil.

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14 3 Ex i Trennstufen Messumformerspeisegerät mit SIL 2 Feldstromkreis Ex i) Kompakter Grenzwertschalter mit 2 konfigurierbaren Grenzwerten und Für 2- und 3-Leiter Messumformer, 2-Leiter HART Messumformer

Mehr

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Das Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec ist ein universelles

Mehr