Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains"

Transkript

1 Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains Florian Huber Daniel Dingeldey verlegt von united-domains AG, Stamberg

2 Vorwort 17 Einleitung 19 Kapitel 11 Domain-Basics Domain-Namen - Die Grundstücke der virtuellen Welt! Was ist ein Domain-Name? Welche technische Bedeutung haben Domain-Namen für das Internet? Welche wirtschaftliche Bedeutung haben Domain-Namen? Was versteht man unter Top Level Domains (TLD)? Wie viele verschiedene Top Level Domains (TLDs) gibt es? Was sind Sub-, Second und Third Level Domains? Wer hat überhaupt das Recht, Domain-Namen zu vergeben? WasistdieDENIC? Welche Aufgaben kommen der ICANN zu? Warum steht ICANN so oft in der Kritik? Wie sieht die Zukunft von ICANN aus? Welche Bedeutung hat der A-Root-Server (»The Root«)? Wie kann ich herausfinden, ob eine Domain noch frei ist? Wie kann ich herausfinden, wer der Inhaber einer bereits registrierten Domain ist? Muss ich vor dem Domain-Namen immer» Braucht denn jeder Mensch, jedes Unternehmen einen Domain-Namen? Wie hängen Domain-Name und -adresse zusammen? Wie viele Domain-Namen sind weltweit bereits vergeben? 36 Kapitel 21 Domain-Registrierung»First come, first served«und die Folgen Wo und wie kann ich einen Domain-Namen registrieren? Was kostet die Registrierung eines Domain-Namens? Wo kann ich Domains kostenlos registrieren? Wo erhalte ich kostenlos Webspace (Speicherplatz)? 42

3 23. Was taugen sog. Discount-Provider? Bin ich nach erfolgreicher Registrierung»Eigentümer«meiner Domain? Ich habe mir mal den WHOIS-Auszug meiner Domain angesehen, verstehe aber den Inhalt nicht? Was ist der admin-c? Was ist der tech-c und der zone-c? Können auch Ausländer.de-Domains registrieren? Welche Zeichen darf eine.de-domain enthalten? Warum gibt es keine.de-domains mit nur zwei Zeichen? Was sind restricted und unrestricted TLDs? Gehört mir meine Domain ein Leben lang? Was sollte ich aus juristischer Sicht beachten? Kann ein Kind Inhaber einer Domain werden? Welche Zusatzdienstleistungen (Webspace, Weiterleitungen) sind sinnvoll? Was kann ich tun, wenn mein Wunschname schon vergeben ist? Wie viele Domains darf eine Person maximal registrieren? Gibt es ein»verfallsdatum«für Domain-Namen? Warum muss ich bei der Registrierung meine persönlichen Daten (z.b. Anschrift, Telefonnummer) preisgeben? Was kann passieren, wenn ich bei der Domain-Registrierung (bewusst) falsche Daten angebe? Gibt es eine Möglichkeit, Domain-Namen»anonym«zu registrieren? Wie lange dauert es von der Beantragung der Domain bis zur erfolgreichen Registrierung auf meinen Namen? Muss ich meine Domains jedes Jahr verlängern lassen, um sie nicht zu verlieren? Was ist bei der Kündigung von Domain-Namen zu beachten? Sind Kündigungsgebühren zulässig? Welche Bedeutung hat das expiry date bei meiner.com-domain? Was versteht man unter Back-Ordering? Wie viele Länder-Endungen (cctlds) gibt es und wo kann ich sie registrieren? Was versteht man unter»missbrauchten«länder-endungen? Was versteht man unter den Südsee-Domains? Was Schmuck- und Punkt-Domains? 61 51'. Was hat es mit den multilingualen Domain-Namen (MDNs) auf sich? Was sind ENUM-Domains? Was verbirgt sich hinter dem Kürzel»IPv6«? 64

4 54. Worin besteht nun der Unterschied zwischen Registry, Registrar und Registrant? 64 Kapitel 31 Neue Domain-Endungen Sieben auf einen Streich! Was sind die neuen sieben Domain-Endung (TLDs)? Warum hat sich ICANN gerade für diese sieben Domain-Endungen entschieden? Warum überhaupt neue Domain-Endungen? Reichten die bisherigen TLDs nicht aus? Was sind die Registrierungsvoraussetzungen für.info,.biz,.name,.museum,.aero,.coop und.pro? Wo kann ich die neuen Domain-Endungen registrieren und was kosten diese? Warum konnten sich von den sieben neuen Endungen bislang nur.info und.biz richtig durchsetzen? Welche Aufgaben kommen Afilias und NeuLevel zu? Im Umfeld der Einführung von.info/.biz tauchten ständig Begriffe wie Sunrise Period, IP Claim Service, Landrush Period oder Challenge Period auf. Was hat es damit auf sich? Wird die»gewerbliche Nutzung«bei.biz-Domains tatsächlich geprüft? Ist der Handel, also der Kauf und Verkauf von registrierten Domains bei.info/.biz zulässig? Was sind die Besonderheiten von.name? Was hat es mit der»freiberufler«-domain.pro auf sich? Was hat es mit der»luftfahrk-domain.aero auf sich? Was hat es mit der»genossenschafts«-domain.coop auf sich? Was hat es mit der»museums«-domain.museum auf sich? Warum gibt es nicht die Domain-Endungen.kids und.sex, um endlich den Jugendschutz im Internet sinnvoll durchsetzen zu können? Plant ICANN die Einführung weiterer Domain-Endungen? WasistdotEU? Warum überhaupt eine eigene Domain-Endung für Europa? Wie sieht der Zeitplan für die Einführung von.eu aus? Wird es bei doteu ebenfalls eine Sunrise Period wie bei.info/.biz geben? Welche Beschränkungen wird es bei Registrierung von.eu-domains geben? 86

5 77. Was ist von Angeboten zur kostenpflichtigen Vorregistrierung von.eu-domains zu halten? Wie erfolgreich werden die neuen.eu-domains sein? Ist.us nicht auch eine»neue«domain-endung? Was sind die Voraussetzungen für die Registrierung von.us-domains? Ich habe Angebote gesehen, wo man Domains mit der Endung.gmbh,.recht oder.mp3 registrieren kann. Was ist davon zu halten? Wie funktionieren die alternativen New.Net-Domains? Ich habe gelesen, dass es mit».frau«nun eine eigene Endungen für Frauen geben soll? Der Fre -Anbieter web.de bietet Domains mit der Endung.ms (für»message«) an. Was steckt dahinter? Manche Registrare bieten Endungen wie.eu.com, hu.com oder de.com an. Was hat es damit auf sich? Ich habe meinen Unternehmensnamen schon unter.de und.com registriert. Muss ich ihn jetzt auch noch unter den»neuen«endungen registrieren? 94 Kapitel 41 Domain-Strategien Der Name zählt! Was kennzeichnet einen»guten«domain-namen? Wie lauten die Goldenen Regeln für einen guten Namen? Gibt es Beispiele, wie man es nicht machen sollte? Wie versteht man unter einem Domain-Portfolio?? Wie sieht ein optimales Domain-Portfolio fü r ein Unternehmen aus? Was versteht man unter type-in traffic? Welche Rolle spielt der Domain-Name beim Suchmaschinen-Marketing? 102 Kapitel 51 Domain-Recht Alles, was Recht ist! Worauf sollte ich bei der Registrierung einer Domain aus juristischer Sicht achten? Welche Verträge gehen mit der Registrierung eines Domain-Namens einher? Welche vertraglichen Konsequenzen ergeben sich aus dem Domain-Registrierungsvertrag? 107 8

6 97. Ich bin Inhaber einer Domain für einen anderen, der diese Domain nutzt. Ist das rechtlich bedenklich? Können durch die bloße Registrierung einer Domain schon Rechte verletzt werden? Was ist, wenn ich bei der Registrierung der Domain falsche Angaben zu meiner Person mache? Wie kann ich herausfinden, wann eine Domain registriert worden ist? Wer kontrolliert, ob durch die Domain Rechte verletzt werden? Wie finde ich heraus, ob der von mir gewählte Domain-Name Rechte Dritter verletzt? Was ist eine Gattungsdomain? Was ist eine Branchendomain? Wie ist die rechtliche Situation bei Gattungsdomains? Welche Rechte ergeben sich aus dem Domain-Namen selbst? Ich bin Inhaber der Domain sportonline.de, habe ich auch Anspruch auf sport-online.de (mit Bindestrich)? Wie ist die Rechtslage bei Sub-Domains und Unterverzeichnissen? Kann sich eine Rechtsverletzung auch durch den Gebrauch einer -adresse ergeben? Welche juristische Bedeutung hat die Top Level Domain? Ich bin Inhaber von domain.de, habe ich dann nicht auch automatisch Anspruch aufdomain.com, domain.info, domain.biz? Ich habe eine.cc-,.ws-,.tv-domain registriert. Kommt da nicht das Recht des jeweiligen Staates zur Anwendung, der mit der Top Level Domain bezeichnet ist? Ich habe die besseren Rechte an einer Domain. Welche Ansprüche kann ich gegen den Inhaber der Domain geltend machen? Was ist ein Name? Welche Ansprüche habe ich als Namensträger? Wie sieht es aus, wenn mein Name einem Gattungsbegriff gleicht? Wie ist die Rechtslage bei Domains, die aus dem eigenen Vor- bzw. Nachnamen gebildet sind? Wenn»meinname.de«bereits vergeben ist, kann ich dann»mein-name.de«(mit Bindestrich) bedenkenlos registrieren? Was kann ich tun, wenn die Domain aus meinem Vor- und Nachnamen bereits belegt ist? Was ist, wenn der Name meiner Firma bereits belegt ist? Wie ist die Rechtslage bei Städtenamen? Wie ist die Rechtslage bei Stadtteilnamen? 131

7 , 123. Ist es problematisch, wenn meine Domain aus einem Städtenamen und einem Zusatzbegriff wie»info«oder»online«besteht (z. B. berlin-online.de)? Wie ist die Rechtslage bei kombinierten Domain-Namen und Bindestrichnamen? Was ist eine Marke? Was ist eine Europa-Marke? Was ist eine IR-Marke? Wie behandelt man die unterschiedlichen staatlichen Markenrechte bei einem Domain-Rechtsstreit? Welche Ansprüche ergeben sich aus dem Markenrecht? Wann liegt eine Benutzung im geschäftlichen Verkehr vor? Wann gilt eine Marke oder ein Name als bekannt? Wann gilt eine Marke oder ein Name als berühmt? Wann ist der markenrechtliche Schutzanspruch verwirkt? Wo kann ich eine kostenlose Markenrecherche durchführen? Wo kann ich preisgünstige Markenrecherchen durchführen? In welchen Fällen ist eine Markenrecherche überflüssig? Wann gilt der Ausnahmefall Domain-Recht bricht Markenrecht? Wie kann ich meinen Domain-Namen möglichst umfassend schützen? Sollte ich meinen Domain-Namen als Marke anmelden und was kostet eine Markenanmeldung? Was ist das Wettbewerbsrecht? Können sich auch Ansprüche aus dem Wettbewerbsrecht ergeben? Welche Ansprüche entstehen bei einer Wettbewerbsverletzung? Was ist Domain-Grabbing, Marken-Grabbing und Cybersquatting? Was ist Domain-Hijacking und Reverse-Domain-Hijacking? Bestehen auch Ansprüche, wenn ich gar keine Inhalte auf der Domain hinterlegt habe? Kann der Inhaber der»besseren Rechte«auch Schadensersatzansprüche geltend machen? Wann können sich Schadensersatzansprüche wegen der unberechtigten Nutzung einer Domain ergeben? Ich muss die Domain freigeben. Habe ich Anspruch auf Erstattung der Registrierungsgebühren? Was ist ein Dispute-Antrag (früher: WAIT-Antrag)? Gibt es auch bei.com-,.net- und.org-domains einen Dispute-Antrag? Was ist ein CLOSE-Antrag und wann ist es sinnvoll, den Antrag zu stellen? Wo finde ich im Internet Informationen zum Domain-Recht?

8 ._ Kapitel 61 Domain-Abmahnung Abgemahnt - was nun? Was ist eine Abmahnung? Wer kann verklagt/abgemahnt werden? Wie soll ich auf eine Abmahnung reagieren und welche Konsequenzen ergeben sich? Hat der Abmahnende Fristen zu beachten? Wer darf überhaupt abmahnen? Was sind Abmahnvereine und Verbraucherschutzverbände? Was sind Serienabmahnungen? Wer muss die Abmahnung bezahlen? Muss ich die Kostennote bei der Abmahnung auf jeden Fall in voller Höhe bezahlen? Wie berechnet sich der Streitwert und wann ist er angemessen? Womit muss ich rechnen, wenn ich mich der Abmahnung nicht beuge? Was ist ein Vergleich? Gibt es weitere Möglichkeiten für den Abmahnenden, seinen Anspruch durchzusetzen? 174 Kapitel 71 Domain-Rechtsstreit Justitia muss entscheiden Ich glaube, bessere Rechte zu haben. Soll ich gleich einen Rechtsanwalt einschalten oder gerichtliche Schritte einleiten? Ich komme nicht mehr weiter, soll ich einen Anwalt einschalten? 178 : 168. Was kostet mich der Rechtsanwalt? Wann muss ich einen Rechtsanwalt einschalten? Wie finde ich einen»guten«domain-anwalt? Warum sind die Streit- bzw. Gegenstandswerte so hoch? Welches Gericht ist zuständig? Welches Gericht ist bei Rechtsstreiten um.com-,.net- und.org-domains zuständig? Was ist ein einstweiliges Verfügungsverfahren? Wie verläuft ein einstweiliges Verfügungsverfahren? Wie kann ich verhindern, dass eine einstweilige Verfügung ohne mein Wissen ergeht?

9 177. Wenn ich mich der einstweiligen Verfügung beuge, ist die Sache dann für mich beendet? Was ist ein Hauptsacheverfahren? Wie läuft ein Hauptsacheverfahren ab? Welche Kosten fallen bei einer zivilgerichtlichen Auseinandersetzung an? Wie sieht eine Beispielsrechnung für die Kosten aus? Warum ist die Rechtslage bei Domain-Namen nicht immer eindeutig? Gibt es Alternativen zu einem Prozess? Was ist Domain-Sharing? Wie kommt das Gericht zu seiner Entscheidung? Wie wird die gerichtliche Entscheidung umgesetzt? Sind Domains pfändbar? 198 Kapitel 81 Domain-Schiedsverfahren Eine sinnvolle Alternative? Was ist ein Schiedsgericht bzw. ein Schiedsgerichtsverfahren? Was ist das WIPO-Verfahren bzw. ein Verfahren nach internationalem Domain-Recht? Wann sind Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) möglich? Was sind die Grundlagen der Entscheidung? Gilt die Schiedsgerichtsordnung auch für mich? Wie ist der Verfahrensablauf bei internationalen Schiedsstellen? Was kostet ein internationales Schiedsverfahren? Wie sieht die Entscheidung in einem internationalen Schiedsverfahren aus? Gibt es Rechtsmittel gegen die Entscheidung einer Schiedsstelle? Wie lange dauern die unterschiedlichen Verfahren? Was sind STOP, RDRP und ähnliche Schiedsregeln? 205 Kapitel 91 Domain-Inhalte Die Website und ihre Tücken Muss auf meine Website ein Impressum? Welche Informationen müssen in das Impressum?

10 201. Was unterscheidet Teledienste und Mediendienste? Warum muss ich ein Impressum auf meiner Website haben? Kann ich wegen eines Links auf meiner Website eine Rechtsverletzung begehen? Kann ich mich mit einem Disclaimer von Ansprüchen freihalten? Was sind Meta-Tags? Wie können durch Meta-Tags Rechte Dritter verletzt werden? Wenn ich rechtsverletzende Meta-Tags von meiner Website entfernt habe, ist die Sache dann in Ordnung? Wo finde ich Gesetze und Verordnungen im Internet? 212 Kapitel 101 Domain-Handel Vom Grabbing zum seriösen Geschäft Ist der Handel mit Domains überhaupt zulässig? Was ist der Unterschied zwischen Domain-Grabbing und (rechtmäßigem) Domain-Handel? Ist der Handel mit Domains nicht moralisch bedenklich? Wo gibt es im Internet Handelsbörsen für Domains? Welche Domain-Handelsbörsen sind empfehlenswert? Sollte ich meine Domains nicht auch bei ebay anbieten? Gibt es überhaupt schon einen funktionierenden Markt für Domain-Namen? Wo finde ich einen Muster-Kaufvertrag für Domain-Namen? Wie läuft die Übertragung einer Domain ab? Kann ich Domains auch vermieten/verpachten und was ist dabei zu beachten? Was versteht man unter»aktiver Domain-Vermarktung«? Wie finde ich einen Käufer für meine Domains? Ich habe meine Domains in zahlreiche Handelsbörsen eingestellt aber immer noch keinen Käufer gefunden? Was hat es mit dem»bezahlten Domain-Parking«auf sich? Kann ich mit Domains reich werden? Was sind die Risiken eines Domain-Investments? Meine Wertpapiere verwalte ich in einem Online-Portfolio. Gibt es etwas vergleichbares auch für Domain-Namen? Was sind die Vor- und Nachteile von Second Hand Domains?

11 Kapitel 111 Domain-Bewertung Inhalt What's in a Name? Wieviel ist (m)eine Domain wert? Was sagt die RICK-Formel aus? Wo erhalte ich ein Wertgutachten für meine Domain? Gibt es öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Domain-Bewertung? Was wurde bisher für Domains tatsächlich bezahlt? Wer entscheidet über den Wert einer Domain? 231 Kapitel 121 Domain-Transfer Die Domain zieht um! Was versteht man unter einem Providerwechsel? Was muss ich als Kunde nun konkret tun, um einen Providerwechsel durchzuführen? Mein Provider beruft sich auf Kündigungsfristen und gibt die Domain nicht zum Providerwechsel frei. Darf er das? Mein Provider beruft sich auf noch ausstehende Forderungen und gibt die Domain deshalb nicht zum Providerwechsel frei. Darf er das? Kann ich die Domain nicht einfach löschen lassen und dann über meinen neuen Provider neu registrieren? Warum gibt es bei einem Providerwechsel so häufig Probleme? Wie lange dauert ein Providerwechsel im Regelfall? Welche Besonderheiten gelten beim Providerwechsel mit com-net-org-domains? Was versteht man unter dem Authorization Code bei.info/.biz? Wie funktioniert der Providerwechsel bei.at-domains? Wie funktioniert der Providerwechsel bei.ch/.li-domains? Ist ein Domain-Transfer auch mit»exotischen«domain-endungen wie.cc oder.ws möglich? Welche Gefahren gibt es beim Providerwechsel? Was ist ein Inhaberwechsel? Woran kann ich erkennen, ob der Inhaberwechsel erfolgreich war? In welchen Fällen liegt ein kombinierter Provider-/Inhaberwechsel vor? Was versteht man unter einem»sonstigem WHOIS-Update«? 243

12 Kapitel 131 Domain-Steuern Auch der Staat will seinen Anteil Wie ist die Registrierung von Domains umsatzsteuerrechtlich zu beurteilen? Wie sind Domain-Verkäufe ertragssteuerrechtlich zu beurteilen? Wie sind Domain-Verkäufe umsatzsteuerrechtlich zu beurteilen? Wie ist die Verpachtung von Domains ertragssteuerlich zu beurteilen? Wie ist die Verpachtung von Domains umsatzsteuerrechtlich zu beurteilen? 251 Kapitel 141 Domain-Zukunft Was bleibt? Was kommt? Wie viele Domain-Namen werden im Jahr 2010 weltweit registriert sein? Wie sieht die Zukunft des Domain-Handels aus? Vanity-Nummern - bald so bedeutend wie Domain-Namen? Wird das System der Domain-Namen nicht schon in einigen Jahren technologisch überholt sein? 257 Anhang Entscheidungssammlung (Nr ) 261 Gesetzesauszüge 298 Liste sämtlicher Top Level Domains gtlds 308 cctlds 309 Musterverträge / Musterformulare 316 Domain-Kaufvertrag 317 Domain-Pachtvertrag 321 Domain-Sharingvertrag 328 Contract of Säle (engl. Domain-Kaufvertrag) 336 Lease Agreement (engl. Domain-Pachtvertrag)

13 Beispiel für Inhaberwechselschreiben Beispiel für Providerwechselschreiben Dispute-Antrag Dispute-Aufhebung Close-Antrag (Domain-Löschung) Buchempfehlungen Domain-Preisspiegel Register

Ratgeber Domain-Namen

Ratgeber Domain-Namen Florian Huber / Florian Hitzelberger Ratgeber Domain-Namen Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains 2. Auflage 2010 Verlag Florian Huber, Starnberg www.domainbuch.de Inhalt t z =

Mehr

Fragen zum Registrieren von Domainnamen

Fragen zum Registrieren von Domainnamen Fragen zum Registrieren von Domainnamen Welche Domainnamen gibt es? Was bedeuten die Endungen.de,.com,.eu etc.? Wie lange dauert es, bis der beantragte Domainname registriert ist? Wie erfahre ich, ob die

Mehr

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele Gliederung I. Einführung II. Welche Rechtsverletzungen treten auf? III.

Mehr

Domainvergabe durch die DENIC

Domainvergabe durch die DENIC Domainvergabe durch die DENIC Johannes Diemke johannes.diemke@uni-oldenburg.de Vortrag im Rahmen des Seminars Internetrecht im Wintersemester 2007/2008 14. November 2007 Domainvergabe durch die DENIC 1

Mehr

Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen?

Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen? Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen? Media.net:LAW Berlin, 02. Dezember 2013 Dr. Andreas Dustmann Rechtsanwalt 1 Neue TLDs und Markenschutz Skepsis / Ablehnung 2 Neue TLDs und Markenschutz

Mehr

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at DOMAINRECHT RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at Rechtsanwalt in Salzburg Dr. Franz-Rehrl-Platz 7 DOMAINRECHT Vereinfacht formuliert, ist die Domain

Mehr

Die neuen Generic Top Level Domains

Die neuen Generic Top Level Domains IP Forum Social Media & New gtlds 28.3.2014 Die neuen Generic Top Level Domains Von A wie.academy bis Z wie.zulu unter besonderer Berücksichtigung von P wie.praxis Dr. Barbara Schloßbauer Leiterin nic.at

Mehr

HÄRTING-PAPER. Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber

HÄRTING-PAPER. Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber HÄRTING-PAPER Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber SEIT ANFANG 2012 IST DIE REGISTRIERUNG INDIVIUELLER TOP LEVEL DOMAINS (TLD) MÖGLICH. INTERNETADRESSEN

Mehr

Registry Registrar Registrant. Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant. So startet.berlin

Registry Registrar Registrant. Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant. So startet.berlin Registry Registrar Registrant So startet.berlin Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant 1 Wer bin ich? http.net Internet GmbH, gegründet 1993 als Comdesign Domainanbieter im Reseller- und Geschäftskundenbereich

Mehr

von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte, Berlin Stand: Januar 2005 I. Einleitung

von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte, Berlin Stand: Januar 2005 I. Einleitung EU-Domains Überblick über den gegenwärtigen Stand der Einführung der neuen Top-Level-Domain.eu und den Handlungsbedarf für Unternehmen in der Sunrise Period von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte,

Mehr

Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004. Domainnames. Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern

Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004. Domainnames. Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004 Domainnames Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern Überblick Registrierung Verhältnis zu anderen Kennzeichen (Marken, Firmen,

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag zwischen.. Compnet GmbH Compnet Webhosting Niederhaslistrasse 8 8157 Dielsdorf (nachfolgend Gesellschaft) und der unter Vertragspartner/Antragsteller aufgeführten Person/Firma/Organisation

Mehr

Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains

Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains 49. DFN- Betriebstagung, 21.Okt.2008 Dipl. Jur. Eva Schröder 1 Was ist Domaingrabbing? Reservierung von Internet-Domains

Mehr

Übersetzung aus der englischen Sprache

Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Richtlinie zur Beilegung von Streitigkeiten betreffend Registrierungsvoraussetzungen für.tirol Domains (Eligibility Requirements Dispute Resolution Policy/ERDRP)

Mehr

Trademark Clearinghouse

Trademark Clearinghouse Trademark Clearinghouse Whitepaper Die neuen Domain-Endungen kommen: Herausforderung für Markeninhaber Inhalt Die neuen Domain-Endungen und der Markenschutz 3 Wie schützt das Trademark Clearinghouse meine

Mehr

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. 1999 David Rosenthal, Insider Communications, Basel, Switzerland. Hierarchisch aufgebaut:

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. 1999 David Rosenthal, Insider Communications, Basel, Switzerland. Hierarchisch aufgebaut: Domain-Namen Vorlesung Informations-, Informatikund Telekommunikationsrecht Universität Basel, WS 2000/2001 lic. iur. David Rosenthal V2.0 Stunde vom 30. November 2000 1 Jeder braucht sie... 2 Domain Name

Mehr

Die Bedeutung von.hamburg für die lokale Wirtscha:. Handelkammer Hamburg 08. August 2013

Die Bedeutung von.hamburg für die lokale Wirtscha:. Handelkammer Hamburg 08. August 2013 Die Bedeutung von.hamburg für die lokale Wirtscha:. Handelkammer Hamburg 08. August 2013 1 FAQ s.hamburg wozu? Wer kann.hamburg registrieren? Können alle denkbaren Begriffe als Domain registriert werden?

Mehr

FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE

FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG... 3 WAS IST EIN KK?... 3 WIE ZIEHE ICH MIT EINER DE-DOMAIN UM?... 4 WIE ZIEHE ICH MIT EINER COM ODER

Mehr

Das Saarland geht online.saarland

Das Saarland geht online.saarland Das Saarland geht online.saarland Die Top Level Domain für das Saarland Abgrenzung von Domain und Top Level Domain (TLD) TLD domain Idee & Ziel:.SAARLAND für alle Saarländer & Saarland-Fans Betont die

Mehr

Das neue Dach der Domain-Welt

Das neue Dach der Domain-Welt Das neue Dach der Domain-Welt Die.asia-Domain setzt zum Höhenflug an Fast genau anderthalb Jahre ist es her, daß mit der Endung».eu«eine eigene Domain für Internet-Nutzer aus Europa eingeführt wurde. Mit

Mehr

Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain

Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain Die Vergabe der.saarland Domains wird zunächst in verschiedene Phasen unterteilt, die sich an unterschiedliche Interessengruppen richten Sie sind Inhaber einer

Mehr

Sunrise & Landrush Bedingungen

Sunrise & Landrush Bedingungen Bitte beachten Sie, dass die Registry diese Sunrise & Landrush Bedingungen gelegentlich ändern kann, um sie an das geltende Recht und die Bedingungen von ICANN und/oder der Registry anzupassen. Jede Berichtigung

Mehr

Kapitel 3 Einkauf CMS-Pakete

Kapitel 3 Einkauf CMS-Pakete Kapitel 3 Einkauf CMS-Pakete Die im Handbuch erwähnten Vorlagen finden Sie auf der Competence Center Website (nachdem Sie sich auf der Website angemeldet haben): http://www.worldsoft-competence-center.info

Mehr

LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3

LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3 LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 II. TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3 1. Das Internet und seine Funktionsweise... 3 2. Die Entwicklung des Domain-Namens-Systems...

Mehr

Neue generische Top-Level-Domains

Neue generische Top-Level-Domains Neue generische Top-Level-Domains Erste Erfahrungen aus der Praxis footer date Grundbegriffe ICANN: Internet Corporation of Assigned Names and Numbers gemeinnützige i Gesellschaft mit Sitz in Kalifornien

Mehr

DOMAINRECHT. Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht

DOMAINRECHT. Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht DOMAINRECHT Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) 5020 Salzburg, Imbergstraße 19 Anwalt.Thiele@eurolawyer.at, http://www.eurolawyer.at EU-DOMAINRECHT - Literaturauswahl

Mehr

Die Top10 der populärsten Irrtümer im Internet-Recht

Die Top10 der populärsten Irrtümer im Internet-Recht Die Top10 der populärsten Irrtümer im Internet-Recht erecht24 Autor: Rechtsanwalt Sören Siebert 1 Checkliste - Die Top10 der populärsten Irrtümer im Internet-Recht 1. Ein Disclaimer (Haftungsausschluss)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis VORWORT 3 1.Schulden, Verschuldung, Überschuldung - wo sind die Grenzen?... 5 2. Was ist die Privatinsolvenz? 7 3. Kann jeder die private Insolvenz beantragen? 8

Mehr

Element der. der internationalen. Dissertation. zur Erlangung des Doktorgrades. zu Gottingen. vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb.

Element der. der internationalen. Dissertation. zur Erlangung des Doktorgrades. zu Gottingen. vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb. Streitbeilegung bei der internationalen Element der Dissertation der zur Erlangung des Doktorgrades der Fakultat zu Gottingen vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb. Berger aus 200S LITERATURVERZEICHNIS

Mehr

.WIEN-Richtlinie zur Beilegung von Streitigkeiten betreffend Registrierungsvoraussetzungen (Eligibility Requirements Dispute Resolution Policy/ERDRP)

.WIEN-Richtlinie zur Beilegung von Streitigkeiten betreffend Registrierungsvoraussetzungen (Eligibility Requirements Dispute Resolution Policy/ERDRP) Übersetzung aus der englischen Sprache.WIEN-Richtlinie zur Beilegung von Streitigkeiten betreffend Registrierungsvoraussetzungen (Eligibility Requirements Dispute Resolution Policy/ERDRP) Inhalt 1 Präambel...

Mehr

A1 Marketplace Domain Service. Sevicebeschreibung

A1 Marketplace Domain Service. Sevicebeschreibung A1 Marketplace Domain Service Sevicebeschreibung Version: 1.0 Datum: 22.01.2016 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Leistungsumfang... 4 2.1 Erstbestellung und Aktualisierung... 4 2.2 Registrierung

Mehr

MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD

MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD DAS ntld PROJEKT DER ICANN Agenda Das ntld Projekt der ICANN Das ntld -Projekt der ICANN Kategorien von Domains

Mehr

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual Domain Registration & Transfer Abteilung: Customer Care Center Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Autor: Alexander Pascual Inhaltsverzeichnis 1 Domain Registration 1.1 Domain Registration bei Green.ch 1.2

Mehr

Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains

Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann Syndikus Key-Systems GmbH Key-Systems Unternehmensgründung 1998 internationale Niederlassungen Spezielle

Mehr

Rechtsfragen von Domain-Namen

Rechtsfragen von Domain-Namen Otfried Krumpholz Rechtsfragen von Domain-Namen Eine empirische und dogmatische Untersuchung zivilrechtlicher Probleme, die durch die Benutzung von Domain-Namen im Internet aufgeworfen werden, insbesondere

Mehr

1. Vorwort 2 1.1. Was ist das DomReg Tool? 1.2. Wo finde ich das DomReg Tool?

1. Vorwort 2 1.1. Was ist das DomReg Tool? 1.2. Wo finde ich das DomReg Tool? Inhalt: Seite Vorwort 2 Was ist das DomReg Tool? Wo finde ich das DomReg Tool? Denic-Login 3 Home (ChProv / ACK / NACK / LATEACK) 3 Neuer Kontakt 4 3. Edit Kontakt 5 3. Kontakt ändern 3. Kontakt löschen

Mehr

Was gibt es beim Start der neuen EU Domain zu beachten?

Was gibt es beim Start der neuen EU Domain zu beachten? WHITEPAPER 08.2005 Was gibt es beim Start der neuen EU Domain zu beachten? Welche Voraussetzungen aktuell nach dem heutigem Stand bei der Sunrise Period der.eu Domains gelten. 1. Was ist die "Sunrise Period"

Mehr

Mein Roland kampft fur mich.

Mein Roland kampft fur mich. ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN Rechtsschutz für Webpräsenzen geht es mir gut Mein Roland kampft fur mich. Rechtsschutz für Webpräsenzen 2 ROLAND MARKENRECHTSSCHUTZ RECHTSRISIKEN IM DIGITALEN ZEITALTER

Mehr

DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH. IHK Köln am 07. 10. 2013

DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH. IHK Köln am 07. 10. 2013 DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH IHK Köln am 07. 10. 2013 Das ntld Projekt der ICANN Agenda Das ntld Projekt der ICANN - Das ntld -Projekt

Mehr

Risiken im Netz. - Bonner Unternehmertage 2014 -

Risiken im Netz. - Bonner Unternehmertage 2014 - Risiken im Netz - Bonner Unternehmertage 2014 - Referent: Rechtsanwalt Dr. Stephan Dornbusch Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Folie 1 Übersicht 1. Impressum und kein

Mehr

Übung Domain Namen. Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag

Übung Domain Namen. Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag Übung Domain Namen E-Mail: sonntag@fim.uni-linz.ac.at http://www.fim.uni-linz.ac.at/staff/sonntag.htm Institut für Informationsverarbeitung und Mikroprozessortechnik

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet?

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Für erfahrene und auch schon für semiprofessionelle Models keine Seltenheit: Beim Surfen im Internet oder beim Lesen einer Zeitschrift

Mehr

Das Markenrecht Das Markengesetz schützt Marken und geschäftliche Bezeichnungen gegen Benutzung durch Dritte.

Das Markenrecht Das Markengesetz schützt Marken und geschäftliche Bezeichnungen gegen Benutzung durch Dritte. verstoßen. Das Markenrecht Das Markengesetz schützt Marken und geschäftliche Bezeichnungen gegen Benutzung durch Dritte. Wann sind Marken geschützt? Marken kennzeichnen Produkte. Als Marke können Zeichen

Mehr

NEWSLETTER INHALT. Mai 2013

NEWSLETTER INHALT. Mai 2013 Mai 2013 In diesem Newsletter informieren wir Sie über die Einführung der neuen Domainendungen ab Sommer 2013 und den Schutz Ihrer Marken durch eine Registrierung im Trademark Clearing House sowie über

Mehr

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird?

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? So mancher Fotograf hat schon eine zweifelhafte Ehrung seiner handwerklichen Fähigkeiten erlebt: Beim

Mehr

Studienplatzbeschaffung

Studienplatzbeschaffung Studienplatzbeschaffung - Einklagen www.asta.haw-hamburg.de Hintergrund Alle Unis und Hochschulen unterliegen dem Kapazitätsausschöpfungsgebot Sie müssen alle ihnen zur Verfügung stehenden Plätze vergeben!

Mehr

03.10.2011. Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD?

03.10.2011. Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD? Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD? 1 Rechtsverletzungen sind möglich durch TLD selbst: zb.bmw Second-Level-Domains: zb mercedes.auto ICANN ist keine Behörde Kann keine Vorschriften erlassen

Mehr

UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy

UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy E-Mail: sonntag@fim.uni-linz.ac.at http://www.fim.uni-linz.ac.at/staff/sonntag.htm Institut für Informationsverarbeitung

Mehr

E-Business Recht Übung Domain Namen

E-Business Recht Übung Domain Namen Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag E-Business Recht Übung Domain Namen E-Mail: sonntag@fim.uni-linz.ac.at http://www.fim.uni-linz.ac.at/staff/sonntag.htm Institut für Informationsverarbeitung und Mikroprozessortechnik

Mehr

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Darum geht es heute: Was ist das Persönliche Geld? Was kann man damit alles machen? Wie hoch ist es? Wo kann man das Persönliche Geld

Mehr

Unter Umständen können Sie durch unser Domain-Parking mit Ihrer Domain eine Menge Geld verdienen. Weitere Infos unter http://www.domain-parking.

Unter Umständen können Sie durch unser Domain-Parking mit Ihrer Domain eine Menge Geld verdienen. Weitere Infos unter http://www.domain-parking. Sedo GmbH Im Mediapark 6 D-50670 Köln Ihr Ansprechpartner: Florian Müller gfrosch@web.de Günther Frosch Walter-Reppe-Str. 14 Telefon (0221) 340 30 414 Telefax (0221) 340 30 102 E-Mail: florian.mueller@sedo.de

Mehr

Inhalt. Einführung 9. Wie werde ich wieder Single? 11. Was muss ich beim Getrenntleben beachten? 25. Wie wird der Kindesunterhalt berechnet?

Inhalt. Einführung 9. Wie werde ich wieder Single? 11. Was muss ich beim Getrenntleben beachten? 25. Wie wird der Kindesunterhalt berechnet? 4 Inhalt Einführung 9 Wie werde ich wieder Single? 11 Wir können nicht mehr zusammen leben was ist zu tun? 11 Was sind die Voraussetzungen für eine Scheidung? 12 Kann eine einvernehmliche Scheidung funktionieren?

Mehr

Dieses Dokument wurde mit LATEX gesetzt, ein besonderer Dank gilt den Entwicklern Donald Ervin Knuth & Rasmus Lerdorf

Dieses Dokument wurde mit LATEX gesetzt, ein besonderer Dank gilt den Entwicklern Donald Ervin Knuth & Rasmus Lerdorf von Salvatore Spadaro Pearl Consulting & Communication GmbH Lizenz: GNU FDL (www.gnu.org/copyleft/fdl.html) letztes Update: 23.02.2007 Konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge, Lob und Tadel bitte

Mehr

Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann. Syndikus Key-Systems GmbH

Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann. Syndikus Key-Systems GmbH Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann Syndikus Key-Systems GmbH Key-Systems Unternehmensgründung 1998 - internationalen Niederlassungen Spezielle Lösungen

Mehr

Wer muss 2007 um (s)eine.at-domain streiten?

Wer muss 2007 um (s)eine.at-domain streiten? Wer muss 2007 um (s)eine.at-domain streiten? Ein Bericht aus der Praxis Dr. Barbara Schloßbauer Juristin / nic.at Inhalt Domain-Grabbing Allgemeinbegriffe Beurteilung des Inhalts einer Webseite Gemeinde-Domains

Mehr

Die nachstehenden Bedingungen gelten für den Domainvertrag zwischen der DENIC eg in Frankfurt am Main (im folgenden: DENIC) und dem Domaininhaber.

Die nachstehenden Bedingungen gelten für den Domainvertrag zwischen der DENIC eg in Frankfurt am Main (im folgenden: DENIC) und dem Domaininhaber. DENIC-Domainbedingungen Die nachstehenden Bedingungen gelten für den Domainvertrag zwischen der DENIC eg in Frankfurt am Main (im folgenden: DENIC) und dem Domaininhaber. 1 Domainregistrierung und -verwaltung

Mehr

Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen!

Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen! Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen! 1 Vorwort: Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie man trotz Kindern erfolgreich werden kann? Ich habe mir in letzter

Mehr

Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD!

Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD! Lesertelefonaktion Ombudsmann Immobilien vom 26.2.2009 / Nachbericht Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD! Wer bislang Ärger mit Immobilienmaklern, Sachverständigen oder

Mehr

1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN

1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN 1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN Hintergrund der vorliegenden Policy sowie das Ziel der Valuetainment AG (im Folgenden die Registry genannt) ist die ordnungsgemäße, faire und technisch strukturierte Vergabe von

Mehr

Wofür haftet DENIC? Stephan Welzel. Stephan Welzel 13II2009

Wofür haftet DENIC? Stephan Welzel. Stephan Welzel 13II2009 Wofür haftet DENIC? Stephan Welzel Nanu? ist doch alles klar Bundesgerichtshof 2001 ambiente.de Bundesgerichtshof 2004 kurt-biedenkopf.de ja, aber Das verflixte 7. Jahr seit Mitte 2008 vermehrte Versuche,

Mehr

NEWSLETTER. Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System

NEWSLETTER. Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System NEWSLETTER Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System www.heussen-law.de Die heutige Entscheidung wird ein

Mehr

Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse

Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse Dirk Krischenowski Partner DOTZON GmbH - www.dotzon.com 1 Ein paar Bemerkungen vorab Die neuen

Mehr

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht?

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht? Vortrag zum Thema Zugang zum Recht oder Wie bekomme ich meinem Recht? Personalien Silke Brewig-Lange geboren in Karl-Marx-Stadt / Chemnitz Jura-Studium an der Universität Leipzig Einzelanwalt mit eigener

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner. Was denken Sie: Welche Fragen dürfen Arbeitgeber in einem Bewerbungsgespräch stellen? Welche Fragen dürfen sie nicht stellen? Kreuzen Sie an. Diese Fragen

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII. Einführung. I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung...

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII. Einführung. I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung... VII Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII 1 Einführung I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung... 3 2 Technische, organisatorische und rechtliche Grundlagen I. Das Internet... 7 A. Geschichte...

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als administrativen Ansprechpartner Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung

Mehr

Karen Scheunemann. Die.eu Domain. Registrierung und Streitbeilegung. Nomos

Karen Scheunemann. Die.eu Domain. Registrierung und Streitbeilegung. Nomos Karen Scheunemann Die.eu Domain Registrierung und Streitbeilegung Nomos Inhaltsverzeichnis Einführung 15 Teil 1: Technische und organisatorische Grundlagen der Domainregistrierung 18 1 Technischer Hintergrund

Mehr

Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5.

Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5. Das Trademark Clearinghouse : Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5.2014 neue gtlds. شبكة.shabaka; arabisch

Mehr

Verbraucherschutz. Mehr Rechte beim Einkaufen

Verbraucherschutz. Mehr Rechte beim Einkaufen Verbraucherschutz Mehr Rechte beim Einkaufen Mehr Rechte beim Kauf Wann ist meine Bestellung im Internet verbindlich? Wie hoch ist der Gesamtpreis? Wie sind die Zahlungs- und Lieferbedingungen? Wie kann

Mehr

TEAMBUILDER Handbuch 0.9a. Kryptomania.net 2015

TEAMBUILDER Handbuch 0.9a. Kryptomania.net 2015 TEAMBUILDER Handbuch 0.9a Kryptomania.net 2015 Innenseite Einband Vorwort Liebe/r Kryptomania-Partner, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem persönlichen Mitarbeiter. Ihrem TEAMBUILDER! Sicher kennen Sie Landingpages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Registrierung von Internetdomains auf InternetdomainStore.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Registrierung von Internetdomains auf InternetdomainStore.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Registrierung von Internetdomains auf InternetdomainStore.de Der Online-Shop InternetdomainStore.de wird von der Innotarget AG & Co.KG ("InternetdomainStore") betrieben.

Mehr

ACCOUNTS. Wer ist marken mehrwert und was passiert mit den Daten? Wozu brauche ich einen Account bei marken mehrwert?

ACCOUNTS. Wer ist marken mehrwert und was passiert mit den Daten? Wozu brauche ich einen Account bei marken mehrwert? ACCOUNTS Wozu brauche ich einen Account bei marken mehrwert? Für die Produktregistrierung und der damit verbundenen Garantieverlängerung von Innotech Solar Modulen benötigen Sie einen Zugang zum marken

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als administrativen Ansprechpartner Präambel Der Kunde möchte einen Domainvertrag mit der Denic-Domain-Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft

Mehr

Studie. Domain-Sekundärmarkt

Studie. Domain-Sekundärmarkt Studie Domain-Sekundärmarkt 1. Verteilung der Verkäufe nach generischen Top Level Domains (gtlds) Spitzenreiter unter den generischen Domainendungen, die über Sedo am häufigsten verkauft wurden, ist.com

Mehr

Qualitätsbedingungen schulischer Inklusion für Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung

Qualitätsbedingungen schulischer Inklusion für Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung Forschungsprojekt: Qualitätsbedingungen schulischer Inklusion für Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung Leichte Sprache Autoren: Reinhard Lelgemann Jelena

Mehr

Anleitung über den Umgang mit Schildern

Anleitung über den Umgang mit Schildern Anleitung über den Umgang mit Schildern -Vorwort -Wo bekommt man Schilder? -Wo und wie speichert man die Schilder? -Wie füge ich die Schilder in meinen Track ein? -Welche Bauteile kann man noch für Schilder

Mehr

User Manual nameserv.at

User Manual nameserv.at User Manual nameserv.at 1. Einstellungen 1.1 Voreinstellungen bearbeiten 2. Domainverwaltung 2.1 Domain anlegen 2.2 Massen Domain anlegen 2.3 Domain ändern 2.4 Massen Domain ändern 2.5 Domain Providerwechsel

Mehr

Korrigenda Handbuch der Bewertung

Korrigenda Handbuch der Bewertung Korrigenda Handbuch der Bewertung Kapitel 3 Abschnitt 3.5 Seite(n) 104-109 Titel Der Terminvertrag: Ein Beispiel für den Einsatz von Future Values Änderungen In den Beispielen 21 und 22 ist der Halbjahressatz

Mehr

Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen?

Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen? L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E T Ä T Markenrecht Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen? Von Rechtsanwalt Dennis Groh Einleitung: Vielen Unternehmer ist mittlerweile bewusst,

Mehr

Noch ein Jubiläum: Zehn Jahre DENIC als Akteur im Domainrecht Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus, DENIC eg

Noch ein Jubiläum: Zehn Jahre DENIC als Akteur im Domainrecht Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus, DENIC eg Noch ein Jubiläum: Zehn Jahre DENIC als Akteur im Domainrecht Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus, DENIC eg DENIC: Domainregistrierungsstelle für.de Verwaltung der Second Level Domains unter.de Namensauflösung

Mehr

CSC Praxisleitfaden. Domain-Namen-Richtlinie

CSC Praxisleitfaden. Domain-Namen-Richtlinie CSC Praxisleitfaden Domain-Namen-Richtlinie Nur wenige Unternehmen haben bisher eine schriftliche Richtlinie für Domain-Namen. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass alle Mitarbeiter, Manager und Zulieferer

Mehr

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und - MUSTERVERTRAG - Bitte senden Sie dieses Formular per FAX an 030-88615 245, oder auf dem Postweg an: STRATO AG - Kundenservice Dedicated Server - Pascalstraße 10 10587 Berlin Nur zur Einsichtnahme! Zum

Mehr

26 Geldquellen des Internets + 23 Werbemethoden + TACER - - The ACtive Ebook Reader

26 Geldquellen des Internets + 23 Werbemethoden + TACER - - The ACtive Ebook Reader 26 Geldquellen des Internets + 23 Werbemethoden + TACER - - The ACtive Ebook Reader = Digital Geld verdienen ISBN 978-3-00-023924-3 Inhaltsauszug 3.1 Paidmails 30 3.2 MLM = Multilevelmarketing 31 3.5 Domainverkauf

Mehr

Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010

Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010 Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010 Mag. Michael Pilz Rechtsanwalt Freimüller/Obereder/Pilz& Partner Rechtsanwälte GmbH - Wien www.jus.at www.jus.at 1 Haftung des

Mehr

eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler

eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler Überblick Einführung der neuen Top- Level- Domains Was ist eine Top-Level-Domain? Aktuell 22 gtlds davon 17 im allgemeinen Gebrauch Kategorien von Domains,

Mehr

Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers

Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers 09.12.2009 Markenverband e. V. Dr. Alexander Dröge Leiter Recht & Verbraucherpolitik/CSR Markenverband e.v. in Gliederung einer zweizeiligen

Mehr

Rechtsfragen des Domain-Grabbing

Rechtsfragen des Domain-Grabbing Rechtsfragen des Domain-Grabbing Dr. Jan Heuer Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Hoeren 37. Rechtsseminar auf der 74. -Mitgliederversammlung Berlin

Mehr

Christina Klein. So reagieren Sie auf eine Abmahnung. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. So reagieren Sie auf eine Abmahnung. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein So reagieren Sie auf eine Abmahnung interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 5 2. Definition und rechtliche Grundlagen der Abmahnung... 6 3. Wie erkennen Sie eine Abmahnung?...

Mehr

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache

Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget in verständlicher Sprache Das Persönliche Budget mehr Selbstbestimmung, mehr Selbstständigkeit, mehr Selbstbewusstsein! Dieser Text soll den behinderten Menschen in Westfalen-Lippe,

Mehr

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. - Hierarchisch aufgebaut: www.sbb.ch. .com.org.net.de. www. ftp. etc. Second Level Domain. etc.

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. - Hierarchisch aufgebaut: www.sbb.ch. .com.org.net.de. www. ftp. etc. Second Level Domain. etc. 22.4.2002 Domain-Namen Vorlesung Informations-, Informatik- und Telekommunikationsrecht SS02 Juristische Fakultät, Universität Basel David Rosenthal Jeder braucht sie... 2 Domain Name System - Hierarchisch

Mehr

30 Euro innerhalb von 15 Minuten

30 Euro innerhalb von 15 Minuten 30 Euro innerhalb von 15 Minuten Das schnellste und sicherste Geld im Internet liegt im erjagen von Prämienzahlungen. Es gilt die Devise: Wer den Bonus hat, der darf ihn sich behalten!!! Sportwettanbieter

Mehr

Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014)

Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014) Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014) Übersicht: Die Sunrise-Phase ist ein Teil der von ICANN vorausgesetzten Rechtsschutzmechanismen und dient dem Schutz bereits bestätigter Markenrechte.

Mehr

www.paypal.com Noch mehr Erfahrungs-Bildberichte gibt es auf www.mobiler-edvtrainer.at und www.onlinekurse.cc

www.paypal.com Noch mehr Erfahrungs-Bildberichte gibt es auf www.mobiler-edvtrainer.at und www.onlinekurse.cc www.paypal.com PayPal finde ich persönlich super, da keine Grundgebühr (für Private) und einfache Handhabung und auch bei Ebay verwende ich PayPal. Ich beschreibe hier, wie ich mich bei PayPal anmelde.

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Unter Umständen können Sie durch unser Domain-Parking mit Ihrer Domain eine Menge Geld verdienen. Weitere Infos unter http://www.domain-parking.

Unter Umständen können Sie durch unser Domain-Parking mit Ihrer Domain eine Menge Geld verdienen. Weitere Infos unter http://www.domain-parking. Sedo GmbH Im Mediapark 6 D-50670 Köln Ihr Ansprechpartner: Florian Müller HoGaTourS GmbH Jens Beutner Auf der Klamm 11 Telefon (0221) 340 30 414 Telefax (0221) 340 30 102 E-Mail: florian.mueller@sedo.de

Mehr

Leistungsbeschreibung tengo domain

Leistungsbeschreibung tengo domain 1/5 Inhalt 1 Definition 2 1.1 Leistungen DNS 2 1.2 Leistungen SSL 3 2 Systemanforderungen, Mitwirkungen des Kunden 4 2.1 Übernahme einer Domain 4 2.2 SSL Zertifikate 5 2/5 1 Definition stellt dem Kunden

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring. Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH

Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring. Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH 1 NetNames 1995 Firmengründung Umsatz: ca. 65 Mio. 2.300.000+ Domains 350 Mitarbeiter weltweit

Mehr

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE.

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE. Seite 1 1. TEIL Das Telefon klingelt. Sie antworten. Die Stimme am Telefon: Guten Tag! Hier ist das Forschungsinstitut FLOP. Haben Sie etwas Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten? Wie denn? Am Telefon?

Mehr