GEZE ÖFFNUNGS- UND VERRIEGELUNGSSYSTEME

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GEZE ÖFFNUNGS- UND VERRIEGELUNGSSYSTEME"

Transkript

1 GEZE RWA 05 NT RWA-System für Pfosten-Riegel-Konstruktionen Ds RWA 05 NT System ist eine Komintion us einem profilnliegenden Elektrospindelntrie E 50 NT und einem mechnischen Konsolenstz mit zweifcher Verriegelung. In mximl 60 Sekunden erzielt dieses System große Öffnungsweiten ei geringem Spindelhu. Ds universell einsetzre Montgesystem (Hulängen 00, 50, 30 mm) knn n vertikl eingeuten Pfosten-Riegel-Konstruktionen und einwärts öffnenden Drehfenstern, uch ei eengten Pltzverhältnissen, verwendet werden. Ein esonderer Vorteil des RWA 05 NT-Systems ist die doppelte mechnische Verriegelung. Diese erhöht die Dichtigkeit und den Einruchschutz. Für reite Fensterflügel ist ds System ls Synchronlösung erhältlich, die zwei RWA 05 NT Systeme kominiert. GEZE RWA 05 NT 4 min. 8 mm min. 38 mm mm 9 mx. 5 mm 8 min. 8 mm = Flügelhöhe = Flügelreite = Elektrospindelntrie E 50 NT = Eckumlenkung RWA 05E 3 = Verriegelung RWA 05E 4 = Adeckschiene RWA 05E, lift 30 mm 5 = Entriegelungsfeld RWA 05E 6 = Konsole RWA 05E 7 = Konsolenunterlge RWA 05E 8 = Stngenführung 9 = Antrieslgerolzen 0 = Stnge ø, verzinkt = Flügelußenknte = Bänder uf der E-Antriesseite (useits vorzusehen) 90

2 Anwendungsereich Öffnen und Verriegeln von einwärts öffnenden Fenstern in Pfosten-Riegel-Konstruktionen Kipp-, Dreh- und Klppflügel Ntürliche Lüftung, Ruch- und Wärmezugsnlge (RWA), ntürlich wirkendes Ruch- und Wärmezugsgerät (NRWG) Einstz im Aluft- und Zuluftsystem möglich Synchronisierung von Antrieen Holz-, Kunststoff- und Aluminiumrhmen Flügelmontge MONTAGE Profilnliegendes System für vertikl eingeute, rechteckige einwärts gehende Kipp-, Klpp- und Drehfenster Die ngegeenen Mße entsprechen dem Stndrd, ei Aweichungen Rücksprche mit GEZE hlten. Angen für Holz-/Aluminiumfenster RWA 05 NT ) -500) Alle Angen in mm = Kippfenster = Klppfenster 3 = Drehfenster ) Für Kunststofffenster Solo mx. mm RWA 05 NT Syncro 3 - ) ) Alle Angen in mm = Kippfenster = Klppfenster 3 = Drehfenster ) Für Kunststofffenster Syncro mx. mm Elektrische RWA- und Lüftungssysteme 9

3 TECHNISCHE DATEN Produktmerkmle Allgemein Pltzedrf (min.) Zulässige Mße Huptschließknte Solo für Holz- und Aluminiumrhmen Zulässige Mße Huptschließknte Solo für Kunststoffrhmen Zulässige Mße Huptschließknte Syncro für Holz- und Aluminiumrhmen Zulässige Mße Huptschließknte Syncro für Kunststoffrhmen Flügelhöhen für Solo und Syncro Spezifiktion Mögliche Hulängen Zugkrft (mx.) Druckkrft (mx.) Füllgewicht (mx.) GEZE RWA 05 NT Blendrhmen: 8 mm, Flügel: 38 mm, Pfosten-Riegelhöhe mx. 5 mm je nch Hu je nch Hu je nch Hu je nch Hu je nch Hu 00 mm, 50 mm, 30 mm 750 N 750 N 30 kg/m Elektrische Dten Betriesspnnung 4 V DC (+30 % is -0 %) Stromufnhme Lüftung (4 V): 0,9 A, RWA (8 V):,0 A Leistungsufnhme (mx.) 0 W Restwelligkeit (mx.) 30 % Keldimension 4 x 0,75 mm Temperturereich C Schutzrt / Schutzklsse IP 65 / III Funktionen Syncro-Funktion Verriegelung und Zustzwinkel Endlgenschltung usgefhren Interner Weggeer Endlgenschltung eingefhren Interner Weggeer Üerlstschltung = JA Ermittlung der Öffnungsweite (ÖW) Ermittlung des Motorhus Solo Ermittlung des Motorhus Syncro Y 0 3 Y = Öffnungsweite (mm) = Flügelhöhe (Kippflügel) / Flügelreite (Drehfenster) (mm) = Hu 00 ÖW-5 = Hu 50 ÖW-40 3 = Hu 30 ÖW-75 = Flügelhöhe = Flügelreite = Flügelhöhe = Flügelreite 9

4 ERMITTLUNG DES MOTORHUBS RWA 05 NT Solo Zulässiges Flügelformt Hu 00 mm Zulässiges Flügelformt Hu 50 mm Zulässiges Flügelformt Hu 30 mm mx=500 mx=500 mx= mx. = 500 mm min. = 585 mm mx. = 075 mm = Drehfenster = Kipp-/Klppfenster mx. = 500 mm min. = 685 mm mx. = 75 mm = Drehfenster = Kipp-/Klppfenster mx. = 500 mm min. = 845 mm mx. = 335 mm = Drehfenster RWA 05 NT Syncro Zulässiges Flügelformt Hu 00 mm Zulässiges Flügelformt Hu 50 mm Zulässiges Flügelformt Hu 30 mm mx= 0 mx= 0 mx= mx. = mm min. = 585 mm mx. = 075 mm = Drehfenster = Kipp-/Klppfenster mx. = mm min. = 685 mm mx. = 75 mm = Drehfenster = Kipp-/Klppfenster mx. = mm min. = 845 mm mx. = 335 mm = Drehfenster = Kipp-/Klppfenster Elektrische RWA- und Lüftungssysteme 93

5 BESTELLINFORMATION Bezeichnung Länge Hu Ausführung Id.Nr. GEZE RWA 05 NT GEZE RWA 05 NT - Sonderusführung GEZE RWA 05 NT SYNCRO Beinhltet Antriee E 50 NT GEZE RWA 05 NT SYNCRO - Sonderusführung Konfigurierr: Hu, Kellänge, Fre; Beinhltet Antriee E 50 NT Stnge Ø mm, ohne Adeckprofil Adeckprofil OL 30, Länge 0 mm An eiden Enden uf Gehrung geschnitten Adeckprofil OL 30, Länge 3000 mm An eiden Enden uf Gehrung geschnitten Adeckprofil OL 30 Länge 0 mm An eiden Enden gerde geschnitten Zuehör Stngenführung 00 mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm EV mm weiß RAL mm nch RAL mm verzinkt mm verzinkt mm verzinkt 0546 EV weiß RAL nch RAL 0458 EV weiß RAL nch RAL 0459 EV weiß RAL nch RAL

GEZE Powerchain. GEZE Spindelantrieb E 250 NT. Elektrische RWA- und Lüftungssysteme. Antrieb in kompakter Bauweise mit großem Anwendungsbereich

GEZE Powerchain. GEZE Spindelantrieb E 250 NT. Elektrische RWA- und Lüftungssysteme. Antrieb in kompakter Bauweise mit großem Anwendungsbereich GEZE Powerchain GEZE Spindelantrieb E 250 NT Antrieb in kompakter Bauweise mit großem Anwendungsbereich Mit dem lassen sich Fenster im Fassaden- und Dachbereich sowie Lichtkuppeln elektromotorisch öffnen

Mehr

Schmierstoffverteiler DUOFLEX 1-0012-3

Schmierstoffverteiler DUOFLEX 1-0012-3 Schmierstoffverteiler DUOFLEX --3 für Zweileitungs-Zentrlschmiernlgen Verteiler, -stellig Verteiler, -stellig Verteiler, 3-stellig mit Merkmle der Schmierstoffverteiler Zweileitungsverteiler werden in

Mehr

8,5. Flügelbock. 36 ø6,4. 11 ø6 20. ca.87. Rahmen-Klemmringkonsole Standard 8,5. Flügelbock. 36 ø6,4. 11 ø6 20. ca.87

8,5. Flügelbock. 36 ø6,4. 11 ø6 20. ca.87. Rahmen-Klemmringkonsole Standard 8,5. Flügelbock. 36 ø6,4. 11 ø6 20. ca.87 Spindelantriebe 24V 2.05 Rahmen-Klemmringkonsole Standard UNI für Dachklappen,5,4 ø,3 62 44 Rahmen-Klemmringkonsole Standard Rahmen-Klemmringkonsole Standard UNI für Dachflächenfenster,5,4 ø,3 62 44 Rahmen-Klemmringkonsole

Mehr

Nähere Informationen zu Heißluftgebläsen. im Kapitel Verarbeitungswerkzeuge

Nähere Informationen zu Heißluftgebläsen. im Kapitel Verarbeitungswerkzeuge 154 Nähere Informtionen zu eißluftgeläsen im pitel Verreitungswerkzeuge S. 380 ff. Wärmeschrumpfende Produkte Wärmeschrumpfende Formteile 2.2 Seite Bestellnummernsystem für wärmeschrumpfende Produkte nch

Mehr

Stand Z.-Nr.: DK-003 B W

Stand Z.-Nr.: DK-003 B W RAICOWING DK 63 - Fassadenfenster Übersicht Dreh-, Kipp-, Dreh-Kippfenster Dreh-Kippfenster Drehfenster Kippfenster Beschreibung: Komplett verdecktliegender Systembeschlag für Euro-Nut mit Einhand- Dreh-,

Mehr

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI. Schlechte Luft im Innenraum? MECHANISCHE FENSTERLÜFTUNG

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI. Schlechte Luft im Innenraum? MECHANISCHE FENSTERLÜFTUNG TECHNIK DIE BEWEGT MACO DREH- und DK-Beschläge Schlechte Luft im Innenraum? MECHANISCHE FENSTERLÜFTUNG Sind Lüftungsanlagen als Rundum-sorglos-Lüftung in aller Munde, will und kann sich nicht jeder eine

Mehr

PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN RWA-TECHNIK

PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN RWA-TECHNIK PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN RWA-TECHNIK Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment für RWA-Anlagen der Marke GEZE sowie massgeschneiderte Dienstleistungen an. Der Lösungsanbieter für: Schreinereien

Mehr

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten)

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten) JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +9 66 6003-76 Husdresse: Moritz-Juchheim-Strße, 36039 Fuld, Germny Telefx: +9 66 6003-50 Lieferdresse: Mckenrodtstrße, 36039 Fuld, Germny E-Mil: mil@jumo.net Postdresse: 36035

Mehr

Magnetventile. magnetische Betätigung CETOP - Plattenaufbau H Y D R O C A R D A N. Baugröße NG 06

Magnetventile. magnetische Betätigung CETOP - Plattenaufbau H Y D R O C A R D A N. Baugröße NG 06 H Y D R O Heid - Werkstrße 13, - 2 Stockeru el. 2266/6716 Fx. 2266/6718-22 e-mil. hydro-crdn@on.t Internet: www.hydro-crdn.t Hndelsges.m..H. FN 714 g DVR-Nr. 82867 C R D N Mgnetventile ugröße NG 6 mgnetische

Mehr

ÜBERSICHT VERRIEGELUNGSANTRIEBE

ÜBERSICHT VERRIEGELUNGSANTRIEBE ÜBERSICHT VERRIEGELUNGSANTRIEBE ÜBERSICHT VERRIEGELUNGSANTRIEBE Version Baureihe Bemessungsspannung Verriegelungshub Kraft Ruhestrom Öffnerantriebe Anwendung Einsatzbereich Einsatz in Systemen mit Ver-/Entriegeln

Mehr

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH Bilfinger Muell GmH Hilfsrelis HR 11 Die Hilfsrelis ienen zur glvnishen Trennung, Kontktvervielfhung un Trennung zwishen Hilfs- un Steuerstromkreisen. Bilfinger Muell GmH Inhltsverzeihnis Inhlt Seite Anwenung

Mehr

SCHWINGFENSTERBESCHLÄGE

SCHWINGFENSTERBESCHLÄGE SCHWINGFENSTERBESCHLÄGE FÜR TOP WENDE FENSTER 180 0 IP Nr. 6244-52 & IP Nr. 62762 13 MTERIL STHL OHNE SPEZIFIKTION 1 STZ PRO KRTON B MM INNEN RHMEN MM SCRUBE GEWICHT RUND KG / STZ 6244 1 0 21 1 20 513

Mehr

FENSTERANTRIEBE UND ZUBEHÖR

FENSTERANTRIEBE UND ZUBEHÖR Produktinformation FENSTERANTRIEBE UND ZUBEHÖR FEBRUAR 2014 INHALTSVERZEICHNIS systeq Fensterantriebe Kapitel Seite Allgemeine Informationen Risikobeurteilung 10.001.010 1-2 systeq Kettenantriebe Platzbedarf

Mehr

Kettenschubantrieb C20

Kettenschubantrieb C20 24V 230V Schalter für Hub/Kraft-Einstellung Der kompakte Fensterantrieb für Lüftungszwecke an Kipp-, Klapp- und Schwingflügeln. Durch die schlanke Bauform des formschönen Kunststoffgehäuses passt er nahezu

Mehr

Explosionsgeschützter Aufbau-Thermostat

Explosionsgeschützter Aufbau-Thermostat Typenbltt 605051 Seite 1/7 Explosionsgeschützter Aufbu-Thermostt Typenreihe ATH-EXx Besonderheiten 10 A Schltleistung direkt in Zone 1, 2, 21 und 22 montierbr optionl bis -50 C einsetzbr Regelbereiche

Mehr

4/3- und 4/2-Wegeschieberventil

4/3- und 4/2-Wegeschieberventil /3- und /-Wegeschieerventil NG Q mx = l/min, p mx = r direktgesteuert, mit Mgnetetätigung ypenreihe WEDC eschreiung Die Wegeschieerventile der ypenreihe WEDC- - sind mgnetetätigte, direktgesteuerte Flnschventile

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 VDS anerkannt! Reg.-Nr. M111322 Stangenverriegelung DENI SVG Softline-Design, 41 mm breit, 16 mm stark. Für Dreh- und Drehkippfenster

Mehr

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Gebrauchsanleitung der Ventic ACI 22 Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Anwendung Garantie 99.821.44 1.6/01/03 Der VENTIC-ACI 22 ist ein 230VAC-Lüftungsantrieb, der das Öffnen und Schließen von Fenstern

Mehr

Magnetbetätigte Wege-Sitzventile

Magnetbetätigte Wege-Sitzventile Vickers Ventiles Mgnetbetätigte Wege-Sitzventile Einbuusführung Bureihe CVUA--PD Ventilkörperusführung Bureihe DG3/VP-3 Aufbu eines typischen 3-Wege/-Stellungs- Einbuventils Bureihe -3-M-U Schltzeichen

Mehr

Beschlagslösungen für Fenster/Fenstertüren. Einen guten Tag wünscht Matthias Altz. SIEGENIA-AUBI Gruppe

Beschlagslösungen für Fenster/Fenstertüren. Einen guten Tag wünscht Matthias Altz. SIEGENIA-AUBI Gruppe Einen guten Tag wünscht Matthias Altz SIEGENIA-AUBI Gruppe (R) SIEGENIA-AUBI GRUPPE 1 Geschichte Wilhelm Jäger Adolf Frank Gerhard Frank Wieland Frank 1914-1919 1919-1947 1947-1988 seit 1988 Gründergeneration

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004 Gutachtliche Stellungnahme 255 28286 vom zum Nachweis 211 28287 vom der einbruchhemmenden Eigenschaften Auftraggeber Produkt Bezeichnung REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Itterbium 4 91058 Erlangen 1-

Mehr

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü...

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Keil Telecom Homepge - Hersteller von Isdn Tk Anlgen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Seite 1 von 1 Einutürlutsprecher esonders kleine und kompkte Buform Einu üerll dort wo Pltz knpp ist Briefkästen,

Mehr

RPEL1-06. Konstruktionsbeschreibung HD 4056 04/2013. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 06 p max 250 bar Q max 50 l/min

RPEL1-06. Konstruktionsbeschreibung HD 4056 04/2013. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 06 p max 250 bar Q max 50 l/min Elektromgnetisch etätigte Wegeventile NG 0 p mx 0 r Q mx 0 l/min RPEL-0 HD 0 0/0 /, /- und /-Wege-Schieerventile mit elektromgnetischer Betätigung Runde Betätigungsmgnete mit getrennter Erregerspule. Stecker

Mehr

Vorwort Sicherheit mit Durchzugskraft GEZE RWA Systeme 4. Kapitel 1 Übersicht Fensterarten, RWA Systemaufbau und Komponenten 6

Vorwort Sicherheit mit Durchzugskraft GEZE RWA Systeme 4. Kapitel 1 Übersicht Fensterarten, RWA Systemaufbau und Komponenten 6 GEZE rwa und lüftungstechnik sicherheit mit durchzugskraft GEZE ANtriebstechnik für rauch- und wärmeabzugsanlagen BEWEGUNG MIT SYSTEM Sicherheit mit Durchzugskraft geze RWA Systeme Inhaltsverzeichnis

Mehr

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern.

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. und HAUTAU PRIMAT kompakt lüften Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. Die Vorteile Besonders einfache Montage HAUTAU PRIMAT kompakt ist komplett vormontiert.

Mehr

Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland

Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland Dobroplast Fenster Fabrik Sp. z o.o. ist der grösste ersteller für Fenster und Eingangstüren in Polen und ein Leading Brand

Mehr

B 1.3 ALU-VERLEGESYSTEME. leicht zu verarbeiten für jeden Anwendungsfall für jede Unterkonstruktion für Stegplatten, Kompaktplatten und Glas

B 1.3 ALU-VERLEGESYSTEME. leicht zu verarbeiten für jeden Anwendungsfall für jede Unterkonstruktion für Stegplatten, Kompaktplatten und Glas B 1.3 ALU-VERLEGESYSTEME leicht zu verreiten für jeden Anwendungsfll für jede Unterkonstruktion für Stegpltten, Kompktpltten und Gls TEAM KUNSTSTOFFE: IHRE ANSPRECHPARTNER Ateilungsleitung und Vertriesleitung

Mehr

Beispiellösungen zu Blatt 24

Beispiellösungen zu Blatt 24 µthemtischer κorrespondenz- zirkel Mthemtisches Institut Georg-August-Universität Göttingen Aufge Beispiellösungen zu Bltt Mn eweise, dss mn ein Qudrt für jede Zhl n 6 in genu n kleinere Qudrte zerlegen

Mehr

(Analog nennt man a die und b die des Winkels β.)

(Analog nennt man a die und b die des Winkels β.) Mthemtik Einführung Ws edeutet ds Wort und mit ws eschäftigt sich die? Eine kleine Wortkunde: tri edeutet 'drei' Beispiel: Trithlon,... gon edeutet 'Winkel'/'Eck' Beispiel: Pentgon ds Fünfeck mit 5 Winkeln

Mehr

4/3-, 4/2- Wege-Schieberventile, pneumatisch betätigt 3 Kammer-Wegeventil Anschlussmaße gemäß DIN / ISO 4401 / CETOP RP121-H

4/3-, 4/2- Wege-Schieberventile, pneumatisch betätigt 3 Kammer-Wegeventil Anschlussmaße gemäß DIN / ISO 4401 / CETOP RP121-H neumtisch etätigte Wegeventile NG 6 IWN-06-.- IMV-Hydrulik GmH fx +49-(0)2154-8162.499 e-mil info@imv.com internet www.imv.com (Änderungen vorehlten) 4/3-, 4/2- Wege-Schieerventile, pneumtisch etätigt

Mehr

12 Schweißnahtberechnung

12 Schweißnahtberechnung 225 12 Schweißnherechnung 12 Schweißnherechnung Die Berechnung der ufreenden Spnnungen in Schweißnähen erfolg im Regelfll mi Hilfe der elemenren Gleichungen der esigkeislehre. Auf weierführende Berechnungsverfhren,

Mehr

Nenngröße 6 Geräteserie 6X Maximaler Betriebsdruck 350 bar [5100 psi] Maximaler Volumenstrom: 80 l/min [21 gpm] DC 60 l/min [15.

Nenngröße 6 Geräteserie 6X Maximaler Betriebsdruck 350 bar [5100 psi] Maximaler Volumenstrom: 80 l/min [21 gpm] DC 60 l/min [15. NG 0 l/min 0 r /-, /- und /-Wegeventil mit in Öl schltenden Gleich- oder Wechselspnnungsmgneten yp WE E Nenngröße Geräteserie Mximler etriesdruck 0 r [00 psi] Mximler Volumenstrom: 0 l/min [ gpm] DC 0

Mehr

VIESMANN. VITODENS Abgassysteme für Gas-Brennwertkessel 3,8 bis 105,0 kw. Planungsanleitung ABGASSYSTEME VITODENS

VIESMANN. VITODENS Abgassysteme für Gas-Brennwertkessel 3,8 bis 105,0 kw. Planungsanleitung ABGASSYSTEME VITODENS VIESMANN VITODENS Agssysteme für Gs-Brennwertkessel 3,8 is 105,0 kw Plnungsnleitung ABGASSYSTEME VITODENS 5369 08 5/011 Inhltsverzeihnis Inhltsverzeihnis 1. Agssysteme 1.1... 4 Butehnishe Einheit... 4

Mehr

KABELVERSCHRAUBUNGEN. Kabelverschraubungen Kabelverschraubungen 3.0. WKK: Distributor von Jacob Kabelverschraubungen und Zubehörteilen

KABELVERSCHRAUBUNGEN. Kabelverschraubungen Kabelverschraubungen 3.0. WKK: Distributor von Jacob Kabelverschraubungen und Zubehörteilen 3.0 Kabelverschraubungen Kabelverschraubungen 3.0 WKK: Distributor von Jacob Kabelverschraubungen und Zubehörteilen Eine Kabelverschraubung schützt ein elektrisches Betriebsmittel (z. B. Elektrokabel)

Mehr

RPEL1-04. Konstruktionsbeschreibung HD /2014. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 04 p max bis 250 bar Q max bis 30 l/min

RPEL1-04. Konstruktionsbeschreibung HD /2014. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 04 p max bis 250 bar Q max bis 30 l/min Elektromgnetisch betätigte Wegeventile NG 0 p mx bis 50 br Q mx bis 0 l/min RPEL-0 HD 07 05/0 /-, /- und /- Wege-Schieberventile mit elektromgnetischer Betätigung Mgnete mit druckdichtem Ankerrohr - kein

Mehr

Sicherheitstechnik. für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 :

Sicherheitstechnik. für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 2 VDS anerkannt! Reg.-Nr. M111322 Stangenverriegelung DENI SVG Softline-Design, 41 mm breit, 16 mm stark. Für Dreh- und Drehkippfenster

Mehr

Wie muss x gewählt werden, so dass K 1 anschließend einen geraden Stoß mit K 3 ausführt?

Wie muss x gewählt werden, so dass K 1 anschließend einen geraden Stoß mit K 3 ausführt? ZÜ 2.1 Aufgbe 2.1 Drei Kugeln K 1, K 2 und K 3 Mssen, m 2 und m 3 befinden sich in einer Rille und berühren sich nicht. Die erste Kugel gleitet mit der Geschwindigkeit v1 und stößt vollkommen elstisch

Mehr

Vorwort GEZE Oberlichtöffnersysteme (OL) 4

Vorwort GEZE Oberlichtöffnersysteme (OL) 4 GEZE rwa und lüftungstechnik leichtes und zuverlässiges Öffnen GEZE oberlichtöffner ol 90 n, Ol 95 und ol 320 BEWEGUNG MIT SYSTEM Inhaltsverzeichnis Vorwort GEZE Oberlichtöffnersysteme (OL) 4 Übersichtstabelle

Mehr

Schiebeanlagen. Aus Aluminium und Kunststoff

Schiebeanlagen. Aus Aluminium und Kunststoff Schiebeanlagen Aus Aluminium und Kunststoff Zeitloses Wohndesign Schiebe- und Falt-Schiebeanlagen Schiebesysteme überzeugen durch perfekte Funktionalität und bieten dabei dank vielseitiger Öffnungsvarianten

Mehr

5.1. PROFILLEISTEN und Keilverbindungen

5.1. PROFILLEISTEN und Keilverbindungen 5 5.1. PROFILLEISTEN und Keilverbindungen ZUBEHÖR FÜR DEN SCHALUNGSBAU 5 PROFILLEISTEN UND KEILVERBINDUNGEN PROFILLEISTEN AUS STAHL Dreiknt-, Trpez- und Hlbrundleisten us Sthl: Zur Herstellung von gebrochenen

Mehr

SystemLine. Die neue Antriebsgeneration in der Fassadentechnik. Kontrollierte natürliche Lüftung

SystemLine. Die neue Antriebsgeneration in der Fassadentechnik. Kontrollierte natürliche Lüftung SystemLine Die neue Antriebsgeneration in der Fassadentechnik Kontrollierte natürliche Lüftung Einführung Das Unternehmen WindowMaster, ein Unternehmen der VELUX Gruppe, entwickelt maßgeschneiderte Technologien

Mehr

Leckey Corner Sitter Leckey Ecksitz II Corner Sitter Leckey Leckey Corner Sitter

Leckey Corner Sitter Leckey Ecksitz II Corner Sitter Leckey Leckey Corner Sitter Leckey Corner Sitter Leckey Ecksitz II Corner Sitter Leckey Leckey Corner Sitter USER MANUAL GEBRAUCHSANLEITUNG U S E R GUIDA D'USO GUIDE DE L UTILISATEUR DE Leckey Ecksitz 0.1 Vorwort Der Leckey Ecksitz

Mehr

Fundamentschalung Frami Xlife Rahmenschalung Frami Xlife

Fundamentschalung Frami Xlife Rahmenschalung Frami Xlife 999810201-08/2015 de Die Schlungstechniker. Fundmentschlung Frmi Xlife Rhmenschlung Frmi Xlife Anwenderinformtion Aufu- und Verwendungsnleitung y Dok GmH, A-3300 Amstetten 98030-240-01 y Dok GmH, A-3300

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 DENI Lieferprogramm 1) Treibriegel und Kantriegel für Tür und Tor Türtreibriegel & Zubehör Tortreibriegel & Zubehör Kantriegel

Mehr

Telefon (02301) ISDN Telefax (02301) Internet

Telefon (02301) ISDN Telefax (02301) Internet Telefon (02301) 912260 ISDN Telefx (02301) 9122620 Internet http://www.gedewe.de E-Mil info@gedewe.de ndres msler Auf den folgenden Seiten finden sie eine Auswhl von Stndrdformteilen us unserem reichhltigen

Mehr

Ventilprogramm. leading valve technology TM

Ventilprogramm. leading valve technology TM 1 Ventilprogrmm leding vlve technology TM 011 y müller cox g lle technischen ngen entsprechen dem Stnd der Drucklegung. Technische Änderungen sind vorehlten. uch Irrtümer können wir leider nicht gnz usschließen.

Mehr

Notizen. Machen Sie sich hier Notizen für Ihr Projekt

Notizen. Machen Sie sich hier Notizen für Ihr Projekt Notizen Machen Sie sich hier Notizen für Ihr Projekt Gewährleistung: Technische Änderungen, die sich im Laufe der Prospekt-Laufzeit ergeben, behalten wir uns ausdrücklich vor. Daher können wir keine Verpflichtung

Mehr

Berliner Fenster BF PRODUKTINFORMATION. scandinavian windows and doors

Berliner Fenster BF PRODUKTINFORMATION. scandinavian windows and doors PRODUKTINFORMATION Berliner Fenster BF scandinavian windows and doors Das BF ist ein nach innen schlagendes, isolierverglastes Drehflügelfenster von hoher Qualität. Mit seinen schlanken Rahen- u. Flügelhölzern,

Mehr

Fachhochschule Jena Fachbereich GW. Serie Nr.: 2 Semester: 1

Fachhochschule Jena Fachbereich GW. Serie Nr.: 2 Semester: 1 Fchhochschule Jen Fchbereich GW Tutorium Mthemtik I Studiengng: BT/MT - Bchelor Serie Nr.: 2 Semester: Them: Vektorrechnung und Geometrie Auf die Lehrmterilien im Internet ( Zum selbständigen Üben ) empfehle

Mehr

Name... Matrikel Nr... Studiengang...

Name... Matrikel Nr... Studiengang... Proeklusur zur Vorlesung Berechenrkeitstheorie WS 201/1 1. Jnur 201 Prof. Dr. André Schulz Bereitungszeit: 120 Minuten [So oder so ähnlich wird ds Deckltt der Klusur ussehen.] Nme... Mtrikel Nr.... Studiengng...

Mehr

TSO, TSH: Raumthermostat

TSO, TSH: Raumthermostat Produktdtenltt 1.16 SO, SH: Rumthermostt Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz Ermöglicht die edrfsgerechte Steuerung von HKKomponenten Eigenschften Einstellre Rumtempertur ls Sollwert nhnd ufgedruckter

Mehr

ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE

ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE Version Abschaltelektronik Einsatzbereich Bemessungsspannung Hublänge Kraft Geschwindigkeit Hub in von-bis Schub Zug AUF ZU 60 s Max. Lüftung RWA NRWG

Mehr

Elektrische Förderbänder

Elektrische Förderbänder Elektrische Förderbänder J14 Förderbänder Bndgeschwindigkeit: Stndrd ist 5,5 m/min. Auf Wunsch sind 2,7 7,5 11 20 m/min möglich. 5,5 m/min. Code 1 2,7 m/min. Code 2 7,5 m/min. Code 3 11 m/min. Code 4 20

Mehr

Technische Daten Schiebetorbeschläge. Sortiment Schiebetorrollen: Guss und Stahl

Technische Daten Schiebetorbeschläge. Sortiment Schiebetorrollen: Guss und Stahl Technische Dten Schieetoreschläge Sortiment Schieetorrollen: Guss un Sthl Inhltsverzeichnis MEA Schieetorrollen-Guss Montgehinweise... 4 Montge-Beispiel un -Mße... 5 Proukte un Mße... 6 MEA Sthlrollen

Mehr

Hans Walser. Geometrische Spiele. 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke. 1.1 Allgemeiner Fall

Hans Walser. Geometrische Spiele. 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke. 1.1 Allgemeiner Fall Hns Wlser Geometrische Spiele 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke 1.1 Allgemeiner Fll Wir strten mit einem elieigen rechtwinkligen Dreieck in der ülichen Beschriftung. A c B Strtdreieck C Nun versuchen

Mehr

Pneumatische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten Stellungsregleranbau

Pneumatische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten Stellungsregleranbau Pneumtische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten tellungsreglernbu Anwendung Hubntrieb, insbesondere zum Anbu n Ventile der Burt 240, 250, 280, 290 und Mikroventil Typ 3510 Antriebsfläche

Mehr

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Lüftungssysteme

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Lüftungssysteme Bestell-Katalog Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Lüftungssysteme Kettenantriebe Spindel- und Zahnstangenantriebe Türantrieb Verriegelungsantriebe Öffnungssysteme RWA Oberlicht-Öffnungssysteme

Mehr

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck!

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck! Dten- und Telefontechnik üer Kel mit 4 Adern. Kein Prolem mit line ntürlich von Ruteneck! Internet Kom mu ni knt, der; -en, -en [: kirchenlt. communicns (Gen.: communicntis) = Teilnehmer m Aendmhl, zu

Mehr

Das neue Brüstungskanalsystem Aluminium tehalit.bra Eleganter Geräteeinbau für Arbeits- und Büroräume

Das neue Brüstungskanalsystem Aluminium tehalit.bra Eleganter Geräteeinbau für Arbeits- und Büroräume Ds neue Brüstungsknlsystem tehlit.bra Elegnter Geräteeinbu für Arbeits- und Büroräume Brüstungsknl mit Stil tehlit.bra Ds tehlit.bra-brüstungsknlsystem us entspricht den hohen Anforderungen n die innenrchitektonische

Mehr

Version 10 Antriebe. WMU 836 Kettenantrieb 300N

Version 10 Antriebe. WMU 836 Kettenantrieb 300N Version 10 WMU 836 Kettenantrieb 300N Hinweis: für USA und Kanada werden ohne Kabel geliefert. Anwendungsbereich geeignet für die aufgesetzte Montage für Komfortlüftung verwendbar für RWA-Lüftung DIN 18232-3

Mehr

Glasoberlicht GO-F / GO-G

Glasoberlicht GO-F / GO-G Cupolux Aussehen/ Material / Form Cupolux-er sind in diversen Ausführungen erhältlich. Die gängigsten Verglasungstypen finden Sie in der Tabelle "technische Werte". GO-F bedeutet flach. GO-G bedeutet geneigt.

Mehr

HUECK Durchschusshemmung 2/2007. Durchschusshemmung 1

HUECK Durchschusshemmung 2/2007. Durchschusshemmung 1 HUECK Durchschusshemmung 2/2007 Durchschusshemmung 1 Durchschusshemmung Serie 1.0 / 1.0 Tür Sicherheitskonstruktion aus wärmegedämmten Profilen mit äußerer Beplankung aus einer Aluminium-Speziallegierung.

Mehr

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1.

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1. Modul : Grundlgen der Wirtschftsmthemtik und Sttistik Kurs 46, Einheit, Einsendeufge Die Regelungen zu den Einsendeufgen (Einsendeschluss, Klusurzulssung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformtionen

Mehr

Volumen von Rotationskörpern

Volumen von Rotationskörpern Volumen von Rottionskörpern Beispiele: [ Es stellt sich die Frge: Wie entstehen solche Rottionskörper bzw wie lssen sich solche Rottionskörper er zeugen? Rotiert eine Fläche z.b. um die x-achse, so entsteht

Mehr

CT70 AS Rondo Top Alu

CT70 AS Rondo Top Alu CT70 AS Rondo Top Alu Fenster - Vertikalschnitt 70 KONSTRUKTION Profile mit 5 Kammern entsprechen dem Standard DIN EN ISO 6: PVC-U, EDLP, 078-5-8. Stärke des Rahmes und Flügels 70mm. BESCHLAG ISARHOLZ-Design-

Mehr

Frühe Aussaat von Winterweizen

Frühe Aussaat von Winterweizen rühe Ausst von Winterweizen Einleitung Die im Ökologischen Lndu zur Reduzierung des Unkrut- und Krnkheitsdrucks durchgeführte späte Ausst von Wintergetreide führt ei geringer Stickstoffufnhme vor Winter

Mehr

Grundwissen l Klasse 5

Grundwissen l Klasse 5 Grundwissen l Klsse 5 1 Zhlenmengen und Punktmengen {1; 2; 3; 4; 5; 6;... } Die Menge der ntürlichen Zhlen. 0 {0; 1; 2; 3; 4; 5;... } Die Menge der ntürlichen Zhlen mit Null. M {; ; C;... } Die Menge der

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

-Systems EMB. Beschreibung des. Stand

-Systems EMB. Beschreibung des. Stand Beschreibung des -Systems EMB Stand 25.04.2007 aumüller aumatic gmbh Steinerne Furt 58a 86167 Augsburg Tel.: 0821/270 93-0 Fax: 0821/70 98 42 E-Mail: info@ferralux.de Internet: www.aumueller-aumatic.de

Mehr

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten Die Brückenlppentechnik zum sicheren Verschluss von Nsenseptumdefekten T. Stnge, H.-J. Schultz-Coulon Einleitung Die Rekonstruktion eines defekten Nsenseptums zählt zu den schwierigsten rhinochirurgischen

Mehr

Energy Efficiency in the Building Management

Energy Efficiency in the Building Management Energy Efficiency in the Building Management RAICO Bautechnik GmbH Volker Massmann, Area Sales Manager Export Prag 13.05.2014 RAICO Bautechnik. Innovationen und Know-how. Systemhaus mit Profilen für anspruchsvolle

Mehr

Erhöhte Sicherheit für Holzfenster komfortable Einhandbedienung

Erhöhte Sicherheit für Holzfenster komfortable Einhandbedienung Erhöhte Sicherheit für Holzfenster komfortable Einhandbedienung Beschlagtechnik mit System auch für Klapp- und Kippfenster D5/07.07-0 Multifunktional mit rationeller Anschlagtechnik FUHR MULTIFIX Fensterbeschläge

Mehr

EY-BU 292: novanet-ethernet-schnittstelle, modunet292

EY-BU 292: novanet-ethernet-schnittstelle, modunet292 Produktdtenltt 96.015 EY-BU 292: --Schnittstelle, Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz SAUTER EY-modulo 2 integriert in eknnte IP-Technologie Eigenschften Teil der SAUTER EY-modulo 2 Systemfmilie Buszugngsgerät

Mehr

Einzelübersicht. Type 1.1: Fenster / -türen mit festem Pfosten/Riegel

Einzelübersicht. Type 1.1: Fenster / -türen mit festem Pfosten/Riegel Type 1.1: enster / -türen mit festem Pfosten/Riegel est verglastes enster; Drehfenster, einflügelig (nach innen oder außen öffnend); Dreh-/Kipp- enster; Klappfenster; Kippfenster; auch mehrteilige Elemente

Mehr

Eforte Hauseingangstür

Eforte Hauseingangstür 91 125 15 12 Detail oben mit Maueranschlag Rahmen 85 mm A1 30.06.2016 14:05:51 15 34 3 4.5 73 79.5 125 55 Detail oben mit Maueranschlag Rahmen 85 mm mit Flügelüberdeckender Füllung A4 30.06.2016 14:05:52

Mehr

Raum-, Außen- und Kanal- Widerstandsthermometer

Raum-, Außen- und Kanal- Widerstandsthermometer JUMO GmbH & Co. KG Telefon: 49 661 6003722/724 Husdresse: MoritzJuchheimStrße 1, 36039 Fuld, Germny Telefx: 49 661 6003601/688 Typenbltt 902520 Seite 1/10 Rum, Außen und Knl Widerstndsthermometer für Temperturen

Mehr

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Kpitel 17 143 17 Doppelündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Wolf Petersen 17.1 Einleitung Ds vordere Kreuznd (VKB) esteht us 2 funktionellen Bündeln: einem nteromedilen (AM) und einem posterolterlen

Mehr

Aluminium in der Architektur. Die WICONA Konstruktionen Fassaden, Fenster, Türen

Aluminium in der Architektur. Die WICONA Konstruktionen Fassaden, Fenster, Türen R Aluminium in der Architektur Die WICONA Konstruktionen Fassaden, Fenster, Türen 08.2007 Konzentriert alles erreichen Identische Basis für unterschiedliche Funktionen: WICONA Unisys Mit WICONA Unisys

Mehr

3.6 Fenster Einflüsse auf das Fenster

3.6 Fenster Einflüsse auf das Fenster 3.6 Fenster 3.6.1 Einflüsse auf das Fenster Feuchtegehalt der Raumluft (siehe auch Bauphysik) Oberflächentemperaturen der angrenzenden Bauteile sollten ca. 13 C nicht unterschreiten, darunter besteht die

Mehr

FeBa-NovoRoyal FVR 120 MD

FeBa-NovoRoyal FVR 120 MD FeBa-NovoRoyal FVR 120 MD FeBa Fenster Mitteldichtung, flächenversetzt 6 Kammer-System 1 Profilübersicht Nicht maßstäblich! 2 Profilübersicht (10/2012) 3 4 Konstruktionen 5 Technische Hinweise FeBa-Novo

Mehr

9.2.3 Durchbiegen eines Balkens ******

9.2.3 Durchbiegen eines Balkens ****** 9.2.3 ****** 1 Motivtion Ein einseitig eingespnnter Blken wird m offenen Ende belstet. Die Durchbiegung hängt von der Orientierung und dmit vom Flächenträgheitsmoment des Blkens b. 2 Experiment b b s 1

Mehr

2.2. Aufgaben zu Figuren

2.2. Aufgaben zu Figuren 2.2. Aufgen zu Figuren Aufge 1 Zeichne ds Dreieck ABC in ein Koordintensystem. Bestimme die Innenwinkel, und und erechne ihre Summe. Ws stellst Du fest? ) A(1 2), B(8 3) und C(3 7) ) A(0 3), B(10 1) und

Mehr

Originalbetriebsanleitung 11/2010. Für künftige Verwendung aufbewahren. Doka-Stapelpaletten. Die Schalungstechniker

Originalbetriebsanleitung 11/2010. Für künftige Verwendung aufbewahren. Doka-Stapelpaletten. Die Schalungstechniker 11/2010 Originletriesnleitung 999281801 de Für künftige Verwendung ufewhren ok-stpelpletten ie Shlungstehniker Originletriesnleitung ok-stpelpletten Produktdrstellung Produkteshreiung ie ok-stpelpletten

Mehr

1. Stegreifaufgabe aus der Physik Lösungshinweise

1. Stegreifaufgabe aus der Physik Lösungshinweise . Stegreifufgbe us der Physik Lösungshinweise Gruppe A Aufgbe Ds.Newtonsche Gesetz lässt sich zum Beispiel so formulieren: Wirkt uf einen Körper keine Krft (oder ist die Summe ller Kräfte null) so bleibt

Mehr

Typ: 1.1: Fenster mit festem Pfosten/ Riegel Gültigkeit für:

Typ: 1.1: Fenster mit festem Pfosten/ Riegel Gültigkeit für: Typ: 1.1: enster mit festem Pfosten/ Riegel Gültigkeit für: Produktfamilie 1.1: enster mit festem Pfosten/Riegel est verglastes enster; Drehfenster, einflügelig (nach innen oder außen öffnend); Dreh-/Kipp-enster;

Mehr

Blitzschutz. Produktkatalog

Blitzschutz. Produktkatalog Blitzschutz Produktktlog Fbrik ist 16 Jhre uf dem Mrkt Wir mchen feuerverzinkt, verzinkt, us Kupfer us Niro V2A und uf Anfrge us Niro V4A Wenn Sie Frgen hben, schreiben Sie bitte info@elektro-softmrkt.de

Mehr

Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland

Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland Preisliste für Fenster, Dachfenster, Rollladen und Eingangstüren in Deutschland Dobroplast Fenster Fabrik Sp. z o.o. ist der grösste ersteller für Fenster und Eingangstüren in Polen und ein Leading Brand

Mehr

MC-Serie 12 - Integrationstechniken

MC-Serie 12 - Integrationstechniken Anlysis D-BAUG Dr. Meike Akveld HS 15 MC-Serie 1 - Integrtionstechniken 1. Die Formel f(x) dx = xf(x) xf (x) dx i) ist im Allgemeinen flsch. ii) folgt us der Sustitutionsregel. iii) folgt us dem Huptstz

Mehr

Classical Gas. . œ# 3 2. &4 3 œ &4 4. œ œ. œ œ 1. œ 2. œ œ œ œ œ. œ œ œ. w œ œ œ œ# œ œ œ œ. œ œ. & œ œ œ œ œ œ œ w. œ œ œ œ œ# œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ w

Classical Gas. . œ# 3 2. &4 3 œ &4 4. œ œ. œ œ 1. œ 2. œ œ œ œ œ. œ œ œ. w œ œ œ œ# œ œ œ œ. œ œ. & œ œ œ œ œ œ œ w. œ œ œ œ œ# œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ w Clsscl Gs Mson Wlls rr: Cleens Huber / "Clsscl Gs" von Mson Wlls urde 9 zu Weltht I Ornl rd de Gtrre von ene Orchester t breten läsersound unterstützt uch ls Soloverson st ds Stück beknnt eorden und ehört

Mehr

2. Klausur in K2 am

2. Klausur in K2 am Nme: Punkte: Note: Ø: Profilfch Physik Azüge für Drstellung: Rundung:. Klusur in K m.. 04 Achte uf die Drstellung und vergiss nicht Geg., Ges., Formeln, Einheiten, Rundung...! Aufge ) (8 Punkte) In drei

Mehr

ÜBERSICHT SPINDELANTRIEBE

ÜBERSICHT SPINDELANTRIEBE ÜBERSICHT SPINDELANTRIEBE ÜBERSICHT SPINDELANTRIEBE Version Hublänge Kraft Geschwindigkeit Hub in Baureihe Ausführung Abschaltstrom Anwendung Einsatzbereich Einsatz in Systemen mit Abschaltelektronik Bemessungsspannung

Mehr

MXH 2,4,8,16. Horizontale, mehrstufige Blockpumpen aus Chrom-Nickel-Stahl. Kennfeld n /min

MXH 2,4,8,16. Horizontale, mehrstufige Blockpumpen aus Chrom-Nickel-Stahl. Kennfeld n /min MX,,,16 orizontle, ehrstufige Blockpupen us Chro-Nickel-Sthl usführung orizontle, ehrstufige Blockpupen us Chro-Nickel- Sthl. Kopkte und solide usführung, ohne hervorstehenden Flnsch, it einteiliger ntriebslterne

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

Großübung zu Kräften, Momenten, Äquivalenz und Gleichgewicht

Großübung zu Kräften, Momenten, Äquivalenz und Gleichgewicht Großübung u Kräften, omenten, Äuivlen und Gleichgewicht Der Körper Ein mterielles Teilgebiet des Universums beeichnet mn ls Körper. Im llgemeinen sind Körper deformierbr. Sonderfll strrer Körper (odellvorstellung)

Mehr

2. Z-7 Produkte-Information

2. Z-7 Produkte-Information 2. Z-7 Produkte-Informtion Elektrisches Zuehör für Klppenntriee LM, NM, SM, AM, GM, LF, AF und AFR Z i0031707 Ds komplette Sortiment für die llgemeine Klppenverstellung yp LM NM SM AM GM LF AF(R) i0065707

Mehr

Corona PASK 180 kg PASK-Fenster bzw. -Tür mit Zwangssteuerung. PASK-Fenster bzw. Tür mit Zwangssteuerung Benennung und Funktion

Corona PASK 180 kg PASK-Fenster bzw. -Tür mit Zwangssteuerung. PASK-Fenster bzw. Tür mit Zwangssteuerung Benennung und Funktion Corona PASK 80 kg PASK-Fenster bzw. Tür mit Zwangssteuerung und Funktion PASK-Beschlag Corona SI 8 Schlußstellung Schiebeentriegelung Kipp- und Schiebestellung Funktion der Parallelabstell-Schiebekipp-Anlage:

Mehr

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3 Lehrgng: Digitltechnik ( Grundlgen ) Dtum: Nme: Seite: Inhltsverzeichnis: Im Lehrgng verwendete Gtter ( Üersicht ) Seite 3 Aufu von Zhlensystemen deziml, dul ( Infoseite ) Seite 4 ( Areitsltt ) Seite 5

Mehr

3.00 MOTORSTEUERUNGEN. Hubbegrenzungen 24V Tandemabschaltungen 24V Synchronsteuerungen 24V Folgesteuerungen 24V... 3.

3.00 MOTORSTEUERUNGEN. Hubbegrenzungen 24V Tandemabschaltungen 24V Synchronsteuerungen 24V Folgesteuerungen 24V... 3. 3.00 MOTORSTEUERUNGEN Lastabschaltungen 24V... 3.01 Hubbegrenzungen 24V...3.02 Tandemabschaltungen 24V... 3.03 Synchronsteuerungen 24V... 3.04 Folgesteuerungen 24V... 3.05 Änderungen dienen dem technischen

Mehr