Tracking & Tracing. Verfolgung von beweglichen Objekten im Transportund Verkehrsgeschehen mit Hilfe der IT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tracking & Tracing. Verfolgung von beweglichen Objekten im Transportund Verkehrsgeschehen mit Hilfe der IT"

Transkript

1 Tracking & Tracing Verfolgung von beweglichen Objekten im Transportund Verkehrsgeschehen mit Hilfe der IT

2 Definitionen Tracking ist die Feststellung des Aufenthaltsortes eines Objektes zu einem bestimmten Zeitpunkt mit datentechnischen Hilfsmitteln. Dabei entsteht ein Tracking-Datensatz, der übertragen, gespeichert und ausgewertet werden kann. Tracing ist die Betrachtung und Auswertung von Tracking-Datensätzen zu einem Objekt in chronologischer Reihenfolge.

3 Zielsetzung T&T Verkehr und Transport möglichst effizient abwickeln Informationen über Ort, Status und Zustand von Transport-/Verkehrs-Objekten jederzeit und zeitnah erhalten und überwachen Verläufe verfolgen, um Verbesserungspotentiale und Risiken zu erkennen Auskunftsfähig gegenüber Auftraggebern sein

4 Tracking-Beispiele Scannen eines Paketes bei Ankunft im Depot Scannen einer Palette bei Vereinnahmung im Wareneingang Regelmässige Übertragung eines Tracking-Satzes von einem LKW an den Eigentümer Übertragung eines Tracking-Satzes von einem Container auf Anfrage der Zentrale Bahn, Schiff, PKW... weitere Beispiele?

5 Fahrzeug-Komponenten Bordcomputer / On Board Unit Ein/Ausgabe-Geräte (Tastatur, Bildschirm, Drucker, Tag/Barcode-Leser) Eventuell tragbares Zusatzgerät ( PDA ) Antenne und Mobilfunk/Satelliten-Transceiver Ortungssystem im Fahrzeug (GNSS üblich)

6 Fahrzeug-Komponenten (2)

7 Fahrzeug-Zustands-Überwachung

8 Objekt-Ausrüstung Tags (Barcode, RFID) für Paletten, Boxen, Pakete (auch subintermodale Ladeeinheiten genannt). Minimierte, diebstahlsichere, solarbetriebene Units ähnlich den Bordcomputern mit Kommunikationstechnik, Ortungstechnik und ggf. Sensorik, für Container, Wechselbrücken, Waggons (auch intermodale Ladeeinheiten genannt).

9 Zentrale Komponenten Kommunikations-Stationen für Satelliten-Systeme IT-Zentrale des Betreibers mit Web-Zugang und Verteilung von Tracking-Sätzen an die Nutzer IT-Zentrale des Nutzers mit Software zur Speicherung, Betrachtung, Auswertung, Kartendarstellung...

10 Konzept GNSS+Mobilfunk Ortung des Objektes über ein mitgeführtes Satelliten- Ortungs-Gerät (GPS, GALILEO) Erzeugung des Tracking-Satzes im Bordcomputer des Objektes (typisch für Fahrzeug-Tracking) Übertragung des Tracking-Satzes per Mobilfunk SMS oder GPRS bei GSM, Zusätzlich weitere Möglichkeiten bei UMTS, Regional auch Bündelfunk möglich.

11 Komponenten GNSS+Mobilfunk Platine mit GNSS-Receiver GSM/UMTS-Modul Gehäuse mit eingegossenem Solar-Panel Akkumulator GNSS-Antenne, GSM/UMTS-Antenne (integriert) Robuster Steckverbinder ( Nato-Stecker ) Gießharz zum Vergiessen im Gehäuse

12 Konzept Satelliten-Systeme Kommunikation erfolgt über das Satelliten-System bidirektional, aber ohne Sprache Satelliten-Kommunikations-Komponente bestehend aus Antenne und Elektronik Ortung erfolgt über das Satellitensystem plus optional über GNSS Zusätzlicher Bordcomputer möglich für Fahrzeuge Ohne Bordcomputer z.b. zur Containerverfolgung

13 Satelliten-Kommunikation In der Objekt-Elektronik wird ein Tracking-Satz erzeugt. Der Tracking-Satz wird an einen Satelliten gesendet. Der Satellit sendet den Tracking-Satz an eine Relay- Station am Boden. Die Relay-Station sendet den Tracking-Satz weiter an die IT-Zentrale des Betreibers, von dort weiter zum Nutzer oder Bereitstellung per Web-Service.

14 Anbieter Satelliten-Tracking Euteltracs, Omnitracs INMARSAT Globalstar ORBCOMM GONETS Es gibt erhebliche Unterschiede in den Kostenstrukturen. ORBCOMM hat die günstigsten Konditionen für seltene Übertragungen.

15 Gerätetechnik Satelliten Empfangs-Gerät ohne Antenne ORBCOMM-Satellit

16 Eutelsat mit Sprache (EMSAT) Voice: Digital at 4.8 Kbps, connected to the switched telecommunications network, within a closed user group if required, normal or priority access. Fax: Group 3 at 4.8 Kbps. Messaging (SMS): In packets, up to 44 bits per packet with acknowledgement of receipt and reliable with attachments. Positioning: Integrated GPS card, report delivered via the SMS channel.

17 Tracking-Daten-Inhalte Objekt-Identifikation (Container-Nummer, Fahrzeug- Nummer, Paket-Nummer) Zeitpunkt, auf den sich der Datensatz bezieht Positionsdaten im WGS84 System Status-Informationen: Fahrzeugstatus (Motor, Betriebsstoffe, Schäden) Ladungsstatus (Unversehrtheit, Kühlung,...) Fahrerstatus (wer fährt, wie lange, Physio-Daten)

18 Map Matching Reine Satelliten-Navigation reicht nicht aus. Stützbaken oder D-GPS nicht überall vorhanden. Aber es gibt digitales Kartenmaterial hoher Qualität. Autos fahren selten durch Wände oder Flüsse und bleiben meist auf der Strasse. In Verbindung mit Wegstreckenmessung und elektronischem Kompass kann eine plausible Position ermittelt werden.

19 Weiter geht's im Kompendium... Logistik als Anwendungsfeld Der Tracking- Vorgang, Tracing Abläufe Anwendung im Schienenverkehr GADEROS Anwendung im Luftverkehr, z.b. Nutzungsverbesserungen im Transport Vorratshaltung und Kapitalbindung KEP-Integratordienste Put down and track Mileage Tracing -> Maut-Systeme

20 KEP Integrator-Dienste KEP = Kurier-, Express- und Paket-Dienste Z.B. DHL, UPS, DPD und andere Integrator heisst, dass die Sendung vom Versender bis zum Empfänger von ein und demselben Transport-Dienstleister gehändelt wird. Das bedeutet allerdings, dass das Frachtgut engen Richtlinien entsprechen muss, z.b. in Bezug auf Maße und Gewichte.

21 Put Down and Track In Containerhäfen verschwinden Container einfach, wenn der Fahrer des Straddle Carrier sich beim Absetzen irrt. Tracking-System am Fahrzeug (GNSS bzw. Inertial- oder anderes lokales Ortungssystem plus lokale Mobil-Kommunikation) Nach dem Absetzen fährt das Fahrzeug erst wieder los, wenn die Position erfolgreich ermittelt und gesendet wurde.

Keeping Track the easy Way. GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte

Keeping Track the easy Way. GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte GPS Fleet Software Keeping Track the easy Way GPS Real-Time Tracking Fahrzeug-Ortung Kontrolle mobiler Objekte GPS Ortungsboxen Verlässliche Telematikeinheiten zeichnen GPS Positionen und Fahrzeugdaten

Mehr

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Dr.-Ing. Andreas Timm-Giel Universität Bremen MRC, tzi, ikom, FB1, ComNets, SFB 637 Otto-Hahn-Allee NW1 S2260, 28359

Mehr

Internetbasierte Überwachung von Standort, Position und Bewegung von KFZ und Fahrzeug per GPS-Satellit www.fahrzeugposition.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie KFZ und Fahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit

Mehr

Navigation von Fahrzeugen (Zeitvorteile, Verbesserung der Erreichbarkeit, aktuelle Verkehrsinfo)

Navigation von Fahrzeugen (Zeitvorteile, Verbesserung der Erreichbarkeit, aktuelle Verkehrsinfo) Basistechnologien Mobilfunk Ortung Zielführung und Neue Medien Verkehrsinfo Sprach- und Datenkommunikation (Auftragsdaten, Position) Positionsermittlung (Kundeninformation, Diebstahlschutz, Zielführung)

Mehr

Logistik Telematik II. IT-Anforderungen für den Datenaustausch mit Transport-Dienstleistern

Logistik Telematik II. IT-Anforderungen für den Datenaustausch mit Transport-Dienstleistern Logistik Telematik II IT-Anforderungen für den Datenaustausch mit Transport-Dienstleistern Überblick über das Thema Wozu braucht man EDI mit Transporteuren? Wie funktioniert der Umschlag in der Spedition?

Mehr

Betriebsprozesse im Hafen Ortung im Tagesgeschäft

Betriebsprozesse im Hafen Ortung im Tagesgeschäft Betriebsprozesse im Hafen Ortung im Tagesgeschäft Dipl.-Ing. Silke Schael Celler Str. 5 31275 Lehrte Germany Götting KG, www.goetting.de / Dipl.-Ing. Silke Schael 09/2009 / 1 1. Vorstellung Götting KG

Mehr

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT Xmobile Die Softwarelösung für die Fahrzeugortung EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT 1 MIT XMOBILE AUF DEM RICHTIGEN

Mehr

Lösungen für Logistikunternehmen

Lösungen für Logistikunternehmen Lösungen für Logistikunternehmen Bosch Communication Center 1 Agenda Übersicht Überwachungskonzept für LKW und Container Intervention für die Maßnahmen vor Ort 2 Lösungen für Logistikunternehmen bei Bosch

Mehr

www.pkw-diebstahlschutz.de

www.pkw-diebstahlschutz.de Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von Auto und PKW per Satellit und GPS-Ortung www.pkw-diebstahlschutz.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihr Fahrzeug per GPS-Satellit

Mehr

Der "Smart Container " als Antwort auf sicherheitstechnische und logistische Herausforderungen

Der Smart Container  als Antwort auf sicherheitstechnische und logistische Herausforderungen Der "Smart Container " als Antwort auf sicherheitstechnische und logistische Herausforderungen Dipl. Ing. Christian Bogatu Doktorarbeit bei Prof. Baumgarten an der TU-Berlin, Bereich Logistik 01. June

Mehr

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per GPS-Satellit wieder finden!

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per GPS-Satellit wieder finden! Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von LKW, Nutzfahrzeug und Zugmaschine per Satellit Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per

Mehr

Fahrzeugortungssysteme. Ihre Fahrzeuge immer vor Augen

Fahrzeugortungssysteme. Ihre Fahrzeuge immer vor Augen Ihre Fahrzeuge immer vor Augen Wie lange können Sie es sich noch leisten? nicht zu wissen, wo Ihre Fahrzeuge sind nicht zu wissen, wo Ihre Fahrzeuge wie lange gestanden haben nicht zu wissen, welche Strecken

Mehr

Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS

Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS 1. Produktbeschreibung: Das Modul visionpro ist ein technisch fortgeschrittenes Gerät zum vielschichtigen Überwachen des Zustands und

Mehr

Modular Tracking System

Modular Tracking System Modular Tracking System Überwachung und Steuerung von Transporteinheiten mit nahtloser globaler Ortung EurRailTelematics Konferenz Berlin, 02. 03.04.2008 Verfasser: Victor Behrends Eureka Navigation Solutions

Mehr

Bereit für neue Technologien

Bereit für neue Technologien KOPF AUTOMATION Bereit für neue Technologien CRx-Teleservice Datenerfassung, Auswertung, Visualisierung, Service Egal ob beweglich oder standortgebunden, wir bringen Daten jeglicher Art von Maschinen oder

Mehr

www.schiffsortung.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit orten, überwachen und kontrollieren!

www.schiffsortung.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit orten, überwachen und kontrollieren! www.schiffsortung.de GPS-Tracking mit Diebstahlschutz, Fahrtenbuch und Betriebsstundenzähler für Wasserfahrzeug, Boot, Schiff und Yacht! Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art

Mehr

Wie kommen meine mobilen Daten ins ERP?

Wie kommen meine mobilen Daten ins ERP? Telematic Solutions International GmbH Wie kommen meine mobilen Daten ins ERP? Günter Baumgarten Geschäftleitung TSI Potsdam, 23.April 2007 Begriff ERP Begriff Telematik Enterprise Resource Planning (ERP)

Mehr

Diebstahlalarm.de. Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung!

Diebstahlalarm.de. Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung! Diebstahlalarm.de Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung! Webportal Paket-1 Webportal Paket-2 pro Monat 7,90 Euro* zuzüglich 19% Mwst. pro

Mehr

www.fahrzeugposition.de

www.fahrzeugposition.de Internetbasierte Überwachung von Standort, Position und Bewegung von KFZ und Fahrzeug per GPS-Satellit www.fahrzeugposition.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie KFZ und Fahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit

Mehr

Datenaustausch. Fuhrparkmanagement. Logistik. Fahrzeugdisposition. Touren- verwaltung. tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT

Datenaustausch. Fuhrparkmanagement. Logistik. Fahrzeugdisposition. Touren- verwaltung. tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT Bde Logistik verwaltung Rückverfolgbarkeit Fuhrparkmanagement Datenaustausch Fahrzeugdisposition Touren- tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT Inhalt Inhalt 2 Funktionalität 4 Fahrzeugdisposition

Mehr

Kurier-, Expressund Paketdienste (KEP)

Kurier-, Expressund Paketdienste (KEP) Kurier-, Expressund Paketdienste (KEP) Dortmund, Oktober 1998 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund, TEL.: (0231)755-4966, FAX: (0231)755-4902

Mehr

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul auf der Intermodal Europe 2014 in Rotterdam: Stand C70 Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul Autonome Asset Tracking-Lösung für den intermodalen Güterverkehr Nahtlose Überwachung

Mehr

Echtzeit-Sendungsverfolgung mittels Mobile Java und GPRS

Echtzeit-Sendungsverfolgung mittels Mobile Java und GPRS Echtzeit-Sendungsverfolgung mittels Mobile Java und GPRS Peter K. Brandt 6. Februar 2004 1 Echtzeit-Sendungsverfolgung Spedition LKW mit mobile device wireless Auftraggeber Internet 2 Die Aufgabe: IBM

Mehr

Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau

Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau M4Telematics Group Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau Mit unserer GPS-Autoalarmanlage können Sie ihr Auto, PKW, KFZ und Fahrzeug nach einem Diebstahl per GPS-Satellit orten und wieder finden!

Mehr

MODERNE FLOTTENSERVICES. Führerschein- und UVV-Check, Auslesen des digitalen Tachographen

MODERNE FLOTTENSERVICES. Führerschein- und UVV-Check, Auslesen des digitalen Tachographen MODERNE FLOTTENSERVICES Führerschein- und UVV-Check, Auslesen des digitalen Tachographen Vorteile des Führerschein- und Des UVV-Checks BEI EUROMASTER: Flächendeckender Service: in über 300 EUROMASTER Servicecentern

Mehr

Neue IT-Technik in der Logistikbranche/ Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Interessenvertretung

Neue IT-Technik in der Logistikbranche/ Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Interessenvertretung Neue IT-Technik in der Logistikbranche/ Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Interessenvertretung Vortrag Fachforum 1: NRW Logistikforum 17. November 2008, Dortmund Jürgen Fickert, TBS NRW e.

Mehr

GPS in der Logistik zur Berechnung von sendungsbezogenen

GPS in der Logistik zur Berechnung von sendungsbezogenen zur Berechnung von sendungsbezogenen CO 2 -Emissionen Hella Abidi* Prof. Dr. Matthias Klumpp 17.09.2012 Essen Agenda 1. GNSS - Globales Navigationssatellitensystem 2. Sendungsverfolgung Tracking & Tracing

Mehr

Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von Auto und PKW per Satellit und GPS-Ortung www.pkw-diebstahlschutz.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihr Fahrzeug per GPS-Satellit

Mehr

GPS. Lokalisierung von Objekten mittels GPS. Serverseitige Verarbeitung von GPS-Positionen

GPS. Lokalisierung von Objekten mittels GPS. Serverseitige Verarbeitung von GPS-Positionen GPS Lokalisierung von Objekten mittels GPS Serverseitige Verarbeitung von GPS-Positionen Tagpilot GPS Tagpilot GPS mehr als nur ein Punkt auf der Karte Zugegeben, der Markt bietet viele Systeme, um die

Mehr

Durch Doppelklick auf die Zeile der entsprechenden Schnittstelle gelangt man in die Detaileingabe der Schnittstelle.

Durch Doppelklick auf die Zeile der entsprechenden Schnittstelle gelangt man in die Detaileingabe der Schnittstelle. Technote M-System Versender-Schnittstellen Frank Renner, 2013-07 Mit M-System ist es möglich die jeweilige Software der Versender DPD, DHL und UPS so einzubinden, dass direkt beim Verbuchen von Lieferscheinen

Mehr

Baumaschinendiebstahl Neue Konzepte Dr. Wolfgang Busch, Potsdam, 14. Januar 2010 Project Manager SeCureSystem

Baumaschinendiebstahl Neue Konzepte Dr. Wolfgang Busch, Potsdam, 14. Januar 2010 Project Manager SeCureSystem SeCureSystem Baumaschinendiebstahl Neue Konzepte Dr. Wolfgang Busch, Potsdam, 14. Januar 2010 Project Manager SeCureSystem Sicherheit durch Satellitentechnik Kommerzielles System für die Sicherung des

Mehr

Software für Mobile Datenerfassung

Software für Mobile Datenerfassung Software für Mobile Datenerfassung Modul COSYS Paketverwaltung.NET Copyright COSYS Ident GmbH COSYS Ident GmbH_ Am Kronsberg 1_ D-31188 Holle OT Grasdorf_ Tel. +49 (0)5062 900-0_ Fax +49 (0)5062 900-30_

Mehr

Intelligente Wechselbrückensteuerung für die Logistik von Morgen

Intelligente Wechselbrückensteuerung für die Logistik von Morgen Intelligente Wechselbrückensteuerung für die Logistik von Morgen Kassel, 06.03.2009 Alexander Podlich Micromata GmbH 1 Agenda Inwest-Projekt & Projektpartner YellowBox Middleware, Tourenplanung und Ad-Hoc-Optimierung

Mehr

AG 1: GPS, Handy und mehr Ortung und Überwachung mobiler ArbeitnehmerInnen

AG 1: GPS, Handy und mehr Ortung und Überwachung mobiler ArbeitnehmerInnen AG 1: GPS, Handy und mehr Ortung und Überwachung mobiler ArbeitnehmerInnen Fachtagung 2.9.2009 Dortmund Jochen Konrad-Klein jochen.konrad-klein@tbs-nrw.de 1 Ablauf an verschiedenen Orten arbeiten Orten

Mehr

Tracking & Tracing. Marco Martus. Analyse und Entwicklung von Anforderungspotentialen sowie die Bestimmung kritischer Erfolgsfaktoren.

Tracking & Tracing. Marco Martus. Analyse und Entwicklung von Anforderungspotentialen sowie die Bestimmung kritischer Erfolgsfaktoren. Wirtschaft Marco Martus Tracking & Tracing Analyse und Entwicklung von Anforderungspotentialen sowie die Bestimmung kritischer Erfolgsfaktoren Bachelorarbeit HOCHSCHULE BONN-RHEIN-SIEG Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Das digitale terrestrische Fernsehenneue Möglichkeiten mobiler Interaktivität

Das digitale terrestrische Fernsehenneue Möglichkeiten mobiler Interaktivität Das digitale terrestrische Fernsehenneue Möglichkeiten mobiler Interaktivität Otto Koudelka Institut für Nachrichtentechnik und Wellenausbreitrung koudelka@inw.tugraz.at INHALT Eigenschaften von DVB-T

Mehr

Agent-based perception system for sensitive freight

Agent-based perception system for sensitive freight Agent-based perception system for sensitive freight ITG FG 5.2.4 Workshop Communication Applications for Logistics Teilprojekt B6 SFB 637 Sensorsysteme Prof. Dr.-Ing. Rainer Laur Prof. Dr.-Ing. Walter

Mehr

Telematik ist nicht gleich Telematik! made in Germany

Telematik ist nicht gleich Telematik! made in Germany carlafinder V2 q1q ist eines der wenigen europäischen Unternehmen, die GPS-Tracking-Technologien anbieten und» eine in Deutschland selbst entwickelte Ortungsplattform betreiben,» Hersteller eigener Telematik-Hardware

Mehr

PICO POWER DAS UNIVERSELL EINSETZBARE ORTUNGSGERÄT OB PERSONEN, TIERE ODER OBJEKTE PICO POWER IST IMMER DIE RICHTIGE LÖSUNG.

PICO POWER DAS UNIVERSELL EINSETZBARE ORTUNGSGERÄT OB PERSONEN, TIERE ODER OBJEKTE PICO POWER IST IMMER DIE RICHTIGE LÖSUNG. GPS-TRACKER 2014 PICO POWER DAS UNIVERSELL EINSETZBARE ORTUNGSGERÄT OB PERSONEN, TIERE ODER OBJEKTE PICO POWER IST IMMER DIE RICHTIGE LÖSUNG. Pico Power eignet sich ideal für die Ortung von Outdoor-Sportlern,

Mehr

Nutzung von Satellitennavigationssystemen (GNSS) aus Sicht des IT Providers der Deutschen Bahn AG. DB Systems GmbH Helmuth Sage

Nutzung von Satellitennavigationssystemen (GNSS) aus Sicht des IT Providers der Deutschen Bahn AG. DB Systems GmbH Helmuth Sage Nutzung von Satellitennavigationssystemen (GNSS) aus Sicht des IT Providers der Deutschen Bahn AG DB Systems GmbH Helmuth Sage Wien, 02.05.2007 Repräsentant DB Systems Deutsche Bahn Gruppe Dipl.-Wi.-Ing.

Mehr

Unternehmensziel. intra europe consulting Joachim Gripp e.k. Alte Landstr. 10 22885 Barsbüttel. E-Mail: info@intra-europe.de web: www.intra-europe.

Unternehmensziel. intra europe consulting Joachim Gripp e.k. Alte Landstr. 10 22885 Barsbüttel. E-Mail: info@intra-europe.de web: www.intra-europe. Unternehmensziel intra europe consulting unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Supply Chain durch Management- Software, Automatische Identifikationssysteme sowie Mobilcomputer für den Einsatz

Mehr

DynaMIX. Fleet Manager Ausstattung und Funktionen

DynaMIX. Fleet Manager Ausstattung und Funktionen DynaMIX Fleet Manager Ausstattung und Funktionen Das HALE Qualitätsmanagementsystem entspricht den Forderungen der EN ISO 9001:2008 und ISO/TS 16949:2009. DynaMiX Fleet Manager Version 1.0 / 15.06.2015

Mehr

Dr. Bernd Langkau, Partner

Dr. Bernd Langkau, Partner Anwendungsbeispiele von Mappinglösungen Mapping-Fachtagung, 14. Juni 20 07 Dr. Bernd Langkau, Partner Bern, Frankfurt, Hamburg, München, St. Gallen, Zug, Zürich 2 Agenda.» Evolution der Karten» Bedeutung

Mehr

Car tracing / Fahrzeugüberwachung

Car tracing / Fahrzeugüberwachung Car tracing / Fahrzeugüberwachung Lösungen FLEET MANAGEMENT Geosecura GPS hat die neueste Fleet-Software entwickelt, um die Flotte effizient und einfach zu verwalten. Dieses System ermöglicht einen detaillierten

Mehr

RFID goes Mobile. 6. RFID-Anwendersymposium RFID im Mittelstand

RFID goes Mobile. 6. RFID-Anwendersymposium RFID im Mittelstand RFID goes Mobile 1 avus Services GmbH avus Services GmbH: Gründung 2001 Unabhängiger IT-Systemintegrator Lösungen im Bereich der IT-Security Seit 2005 RFID-Lösungen sowohl im HF als auch UHF Bereich Softwareentwicklung

Mehr

Einleitung. Grundinformationen zum Thema Telematik. Der Begriff: Die Grundlage:

Einleitung. Grundinformationen zum Thema Telematik. Der Begriff: Die Grundlage: Einleitung Der Begriff: Der Begriff ist ein Kunstwort, denn es handelt sich dabei um eine Zusammensetzung aus den Wörtern Telekommunikation und Informatik. Ursprünglich beschrieb es lediglich die Verknüpfung

Mehr

Das GPSauge. Fahrzeugortung und Flottenmanagement mit GPSoverIP

Das GPSauge. Fahrzeugortung und Flottenmanagement mit GPSoverIP 1 Was ist das GPSauge? Das GPSauge SL 3 ist eine Komplettlösung zur Ortung und Verwaltung von beweglichen Objekten über das Internet. In Form und Grösse einer Zigarrettenschachtel und zum Preis von 199,--

Mehr

Funktechniken. Aktuelle Funktechniken

Funktechniken. Aktuelle Funktechniken Funktechniken Ein Überblick Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation Rottenburg-Baisingen 14. Mai 2009 Aktuelle Funktechniken Satellit WiMAX Mobilfunk GSM UMTS LTE Digitale Dividende Warum so viele?

Mehr

Zusammensetzung der Software-Komponenten und deren Abhängigkeiten

Zusammensetzung der Software-Komponenten und deren Abhängigkeiten Zusammensetzung der Software-Komponenten und deren Abhängigkeiten Da die Software-Komponenten aufeinander aufbauen, ist es wichtig zu wissen, welche Teile Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit der anderen

Mehr

Tracking & Tracing von Mehrwegbehältern auf der Basis von Image Codes

Tracking & Tracing von Mehrwegbehältern auf der Basis von Image Codes Intelligente Transportverpackung Tracking & Tracing von Mehrwegbehältern auf der Basis von Image Codes Wolfgang Orgeldinger Mitglied des Vorstandes Chief Operating Officer Ifco Systems N.V. Überblick Ifco

Mehr

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG SERVICES Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG SERVICES Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12 tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12 TNT SWISS POST AG ZUVERLÄSSIGE Wir steigern unsere Zuverlässigkeit bezüglich

Mehr

Solcon Systemtechnik GmbH

Solcon Systemtechnik GmbH Solcon Systemtechnik GmbH www.solcon-systemtechnik.de Erfolgsgeheimnis Technologiekombination in der Auto-ID Automatisierung logistischer Prozesse 1. Auto-ID von Objekten Klarschrift (OCR,..) Strichcode,

Mehr

Wurde eine Sammlung Werte übermittelt, so wird der örtliche Speicher des jeweiligen Moduls gelöscht und die Speicherung beginnt aufs Neue.

Wurde eine Sammlung Werte übermittelt, so wird der örtliche Speicher des jeweiligen Moduls gelöscht und die Speicherung beginnt aufs Neue. Um die Qualitätssicherung weiter zu verfeinern, wurde ein Modul entwickelt, welches die gemessenen Ölwerte während der Betriebszeit der Fritteuse kontinuierlich sammelt und diese dann auf Wunsch als E

Mehr

AeroFleet Flottenmanagement von Luftfahrzeugen über Satellitenkommunikation

AeroFleet Flottenmanagement von Luftfahrzeugen über Satellitenkommunikation AeroFleet Flottenmanagement von Luftfahrzeugen über Satellitenkommunikation DLR Workshop "Satellitenkommunikation in Deutschland" 27.-28. März 2003 Autoren: Hubert Stich, Hugo Zunker Inhalt Projektüberblick

Mehr

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit orten, überwachen und kontrollieren!

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit orten, überwachen und kontrollieren! www.schiffsortung.de GPS-Tracking mit Diebstahlschutz, Fahrtenbuch und Betriebsstundenzähler für Wasserfahrzeug, Boot, Schiff und Yacht! Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie Wasserfahrzeuge jeder Art

Mehr

Maß halten auf der Großbaustelle mit.net

Maß halten auf der Großbaustelle mit.net Maß halten auf der Großbaustelle mit.net Regional Area Reference Networks von ALLSAT Produktvorstellung und Applikationen Dirk Hermsmeyer Folie 1 Einleitung Große Bau- und Entwicklungsprojekte erfordern

Mehr

Auf einen Blick Ihre Flotte im Griff

Auf einen Blick Ihre Flotte im Griff Auf einen Blick Ihre Flotte im Griff DAS UNTERNEHMEN 2004 Gründung der MP-Telekommunikation als Beratungsgesellschaft im Bereich Telekommunikation für Geschäftskunden. 2005 Kooperation mit einem führenden

Mehr

Mobilfunk-Ortung. Möglichkeiten der Ortung von mobilen Endgeräten. Christian Bach Daniyar Nurpeissov Konstantin Bychkov

Mobilfunk-Ortung. Möglichkeiten der Ortung von mobilen Endgeräten. Christian Bach Daniyar Nurpeissov Konstantin Bychkov Mobilfunk-Ortung Möglichkeiten der Ortung von mobilen Endgeräten Christian Bach Daniyar Nurpeissov Konstantin Bychkov TH Wildau, Master-Studiengang Telematik (TM14), ONTD 14.10.2014 Gliederung Definitionen

Mehr

GEOSNOW. Cliquez et modifiez le titre. Cliquez pour modifier les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau

GEOSNOW. Cliquez et modifiez le titre. Cliquez pour modifier les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau GEOSNOW Cliquez et modifiez le titre Verwaltung der Pisten mit Georadar und GPS V.21 50-50% - Erste Tests in 2006 - Installation in Verbier in 2007 - Ab 2008 weitere Stationen du für masque die künstliche

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. V-LOG Konfiguration. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. V-LOG Konfiguration. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI V-LOG Konfiguration www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Voraussetzungen 3 3 V-LOG konfigurieren 3 4 Einen Lieferauftrag mit V-LOG abwickeln

Mehr

3D INDOOR LOKALISIERUNG FÜR UNTERWEGS

3D INDOOR LOKALISIERUNG FÜR UNTERWEGS Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Auftaktveranstaltung BMWi-Förderschwerpunkt Von Tür zu Tür 3D INDOOR LOKALISIERUNG FÜR UNTERWEGS Steffen Meyer, Fraunhofer IIS Lokalisierungstechnologien

Mehr

Multicast Security Group Key Management Architecture (MSEC GKMArch)

Multicast Security Group Key Management Architecture (MSEC GKMArch) Multicast Security Group Key Management Architecture (MSEC GKMArch) draft-ietf-msec-gkmarch-07.txt Internet Security Tobias Engelbrecht Einführung Bei diversen Internetanwendungen, wie zum Beispiel Telefonkonferenzen

Mehr

Permanente Überwachung eines Schiffshebewerks mit kosteneffizienten GNSS Sensoren

Permanente Überwachung eines Schiffshebewerks mit kosteneffizienten GNSS Sensoren Permanente Überwachung eines Schiffshebewerks mit kosteneffizienten GNSS Sensoren J. Glabsch 1, C. Hesse 2, O. Heunecke 1, F. Keller 2, S. Schuhbäck 1 Angewandte Geodäsie und GNSS Nürnberg, 29.09.2011

Mehr

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Einbauanleitung der FM22 GPS Box für das Produkt DeDeFleet ECO - 1 - Inhaltsverzeichnis 1. Einführung S. 3 2. Sicherheitshinweise S. 4 3. Allgemeine Hinweise

Mehr

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Einbauanleitung der GPS BlackBox-M1 für das Produkt DeDeFleet - 1 - Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Sicherheitshinweise 3. Allgemeine Hinweise 4. Technische

Mehr

Airtime Rental Pricelist. satellite telecom

Airtime Rental Pricelist. satellite telecom Airtime Rental Pricelist satellite telecom Mietpreisliste Thuraya 2017 XT-PRO DUAL für 1 Woche 65,00 78,00 4 Wochen 215,00 258,00 XT 1 Woche 50,00 60,00 4 Wochen 132,50 159,00 XT-Lite 1 Woche 41,67 50,00

Mehr

Adaptive Location Based Services

Adaptive Location Based Services - Technologische und ökonomische Aspekte - -Matthias Horbank - -Peter Ibach - Inhalt Adaptive Location Based Services Definition LBS Anwendungsgebiete Wertschöpfungskette bei LBS Probleme der Markterschließung

Mehr

içå~íáçå _~ëéç péêîáåéë=ei_pfw báåäéáíìåö

içå~íáçå _~ëéç péêîáåéë=ei_pfw báåäéáíìåö içå~íáçå _~ëéç péêîáåéë=ei_pfw báåäéáíìåö _ìåçéë~ãí=ñωê=i~åçéëíçéçöê~éüáé lññáåé=ñ Ç ê~ä ÇÉ=íçéçÖê~éÜáÉ rññáåáç ÑÉÇÉê~äÉ Çá=íçéçÖê~Ñá~ rññáòá ÑÉÇÉê~ä Ç~=íçéçÖê~Ñá~ fåü~äí Definition von Begriffen Komponenten

Mehr

FACHFORUM VoGIS. Übers GPS ins GIS. Eine attraktive Möglichkeit zur GIS-Datenerfassung

FACHFORUM VoGIS. Übers GPS ins GIS. Eine attraktive Möglichkeit zur GIS-Datenerfassung FACHFORUM VoGIS Übers GPS ins GIS? Eine attraktive Möglichkeit zur GIS-Datenerfassung FACHFORUM VoGIS Übers GPS ins GIS Eine attraktive Möglichkeit zur GIS-Datenerfassung? Leica GS20 DI Michael ALLESCH,

Mehr

WuH-Revierwelt.de. Hundeortung. www.wuh-revierwelt.de

WuH-Revierwelt.de. Hundeortung. www.wuh-revierwelt.de WuH-Revierwelt.de Hundeortung www.wuh-revierwelt.de Überblick WuH Revierwelt Wild und Hund Revierverwaltung 01.12.2012 Folie 2 Wesentliche Funktionen der Revierverwaltung Wild und Hund Revierverwaltung

Mehr

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Für den Aufbau einer umfassenden Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge sind für die verschiedenen Einsatzbereiche angepasste Lösungen notwendig.

Mehr

E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde!

E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde! E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde! 1! Mitglied im Bundesverband Kurier, Express und Postdienste e.v.! 1! 2! 3! Herausforderungen

Mehr

MiX Locate. März 2013 HALE electronic GmbH

MiX Locate. März 2013 HALE electronic GmbH MiX Locate März 2013 HALE electronic GmbH Wie arbeitet MiX Locate? GPS MiX Locate Aktiv-Verfolgung Spur-Verfolgung Schnell-Ortung Nähestes Fahrzeug suchen Positionsverwaltung MiX Insight Reports / Berichte

Mehr

Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS Navigation

Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS Navigation Automatische Lenkung von Kranen und Fahrzeugen mit Hilfe von DGPS 1. Einführung 2. Warum Automatisieren? 3. Optionen 4. Technik 5. Beispiele 6. Fazit Seite 1 / 16 Einführung Moderne L1/L2 GPS Receiver

Mehr

Handydienste: Location Based Services fçr den

Handydienste: Location Based Services fçr den Handydienste: Location Based Services fçr den ÉPNV Dipl.-Ing. Harry Evers Oecon GmbH Forschungsflughafen Braunschweig Workshop am 13.Januar 2006 Magdeburg 1 Öbersicht Status und Technologie Hardware Software

Mehr

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS - und Durchflussdatenlogger mit GPRS Sebalog Dx Netzwerküberwachung per GSM/GPRS Kabellose Kommunikation Automatische Daten- und Alarmübertragung 5 Jahre autonomer Betrieb stoßerkennung Fernkonfiguration

Mehr

PRESENTEC C-TRACK FÜR BLACKBERRY 8800 & BLACKBERRY CURVE 8310 FUNKTIONSBESCHREIBUNG

PRESENTEC C-TRACK FÜR BLACKBERRY 8800 & BLACKBERRY CURVE 8310 FUNKTIONSBESCHREIBUNG PRESENTEC C-TRACK FÜR BLACKBERRY 8800 & BLACKBERRY CURVE 8310 FUNKTIONSBESCHREIBUNG Mit der innovativen C-Track Software von Presentec haben Sie Ihre Fahrzeug- oder Personenbewegungen stets im Blick. Über

Mehr

Höhere Fahrzeugsicherheit und -effizienz durch Telematik-Systeme. Lafarge / CI Sicherheitstag, Leipzig, 03. März 2011

Höhere Fahrzeugsicherheit und -effizienz durch Telematik-Systeme. Lafarge / CI Sicherheitstag, Leipzig, 03. März 2011 Höhere Fahrzeugsicherheit und -effizienz durch Telematik-Systeme Lafarge / CI Sicherheitstag, Leipzig, 03. März 2011 Dr. Stefan Anschütz, Vorstand initions AG initions AG, 2011 Die initions AG. Softwarehaus

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

Smarte Apps für smarte Unternehmen

Smarte Apps für smarte Unternehmen Smarte Apps für smarte Unternehmen Order and go www.ilogs.com Apps erobern die Welt Android Market: > 500 000 Anwendungen iphone Market > 400 000 Anwendungen App = Application for Smartphone ilogs mobile

Mehr

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung Bernhard Richter, GNSS Business Direktor 11, Oktober 2016 Teil von GNSS Modernisierung seit 1990 Erst jetzt zeigt BeiDou und Galileo

Mehr

Über die Standards hinaus _. Referent: Stefan Orth

Über die Standards hinaus _. Referent: Stefan Orth Über die Standards hinaus _ Referent: Stefan Orth Agenda Kurzprofil Ontaris Anwendungsszenarien mit MS Mobile 5 Leistungsportfolio Kurzprofil Ontaris IT-Dienstleistungsunternehmen gegründet 1994 Firmensitz:

Mehr

INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN

INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN Vergleich mit dem Sprechen Das Quiz wird wieder aufgegriffen und folgende Aufgabe gestellt: Sprechen kann mit Telefonieren verglichen werden Ordne die Begriffe

Mehr

Neue Perspektiven für Ihr Bauprojekt. Referenzlösungen von AXIO-NET

Neue Perspektiven für Ihr Bauprojekt. Referenzlösungen von AXIO-NET Neue Perspektiven für Ihr Bauprojekt Referenzlösungen von AXIO-NET Baustellenlösungen Präzise Daten für jede Anwendung Bauen mit Satellitentechnik Mit modernster Satellitentechnik ist es möglich, die Effizienz

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

1. Statusseminar der Förderinitiative ISETEC II Ortung im Hafenumschlag

1. Statusseminar der Förderinitiative ISETEC II Ortung im Hafenumschlag Ortung im Hafenumschlag Berlin, 09. / 10. Dezember 2010 Projektpartner Eurogate Technical Services GmbH Eurogate IT Services GmbH HHLA Container Terminal Burchardkai GmbH TU Hamburg-Harburg: Institut für

Mehr

Einsatzpotenziale von m-business

Einsatzpotenziale von m-business Informatik Baris Kildi Einsatzpotenziale von m-business Diplomarbeit Diplomarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Diplom-Informatiker an der Technischen Universität Berlin Einsatzpotenziale von

Mehr

Referat: Handies. Einleitung: Allgemeines über Handys: Begriffe:

Referat: Handies. Einleitung: Allgemeines über Handys: Begriffe: Referat: Handies Einleitung: Allgemeines über Handys: Das Wort Handy ist ein Österreichisches Kunstwort und kommt nicht aus dem Englischen. Wie kann man mit einem anderen Partner kommunizieren. (Folie

Mehr

Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens.

Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens. DISmobile-Bau Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens. DISmobile-Bau wurde speziell für die Baubranche (Bau-, Straßenbau-, Erdbau-, Abbruch-Unternehmen

Mehr

Beschriftungsgeräte Zubehör Barcodescanner SCANNDY

Beschriftungsgeräte Zubehör Barcodescanner SCANNDY Die Basic-Variante steht für Immer dabei -Einsatz. Sein geringes Gewicht und die Handy-typische Bauform macht den Scanner zum. ARM inside! Moderne 32 Bit ARM Technologie als Grundlage des High-Performance

Mehr

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen Unterstützung der Pflegeprozesse im Configuration Management durch Barcodegestützte Verfahren auf mobilen Geräten VORAUSSETZUNGEN MOBILES GERÄT» Android 2.3 oder höher» Kamera mit Barcode Lesefunktion

Mehr

Thermoguard. Thermoguard GSM-Modem Version 2.90

Thermoguard. Thermoguard GSM-Modem Version 2.90 Thermoguard Thermoguard GSM-Modem Version 2.90 Inhalt - Einleitung / Voraussetzungen... 3 - Verbindung des Modems mit dem Thermoguard-PC... 5 - Konfiguration und Test in der Thermoguard-Software... 8 -

Mehr

Managing Identities. Risiken beim Arbeiten mit persönlichkeitsbezogenen Daten

Managing Identities. Risiken beim Arbeiten mit persönlichkeitsbezogenen Daten Managing Identities Risiken beim Arbeiten mit persönlichkeitsbezogenen Daten Umfrage zum Thema Identitätsmanagement Folie 2 Datensicherheit und Datenschutz Datenschutz: Schutz der Menschen, deren Daten

Mehr

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek Mag. Otto Dolinsek Übertragungsprinzip ISDN ADSL Mobilfunk Klassisches Übertragungsprinzip Beim klassischen Übertragungsprizip im Fernsprechnetz werden Daten analog übertragen. Die Frequenz der menschlichen

Mehr

PROLOGA Mobiles Auftragsmanagement für SAP Waste and Recycling

PROLOGA Mobiles Auftragsmanagement für SAP Waste and Recycling PROLOGA Mobiles Auftragsmanagement für SAP Waste and Recycling Mobiles Auftragsmanagement Das Ziel Unterstützung der Auftragsdurchführung Übertragung von Auftragsdaten in das / aus dem Fahrzeug Aufzeichung

Mehr

Monitoring für die Anlagenlogistik

Monitoring für die Anlagenlogistik Monitoring für die Anlagenlogistik Ausgangsituation (am Beispiel der Logistik im Windenergie-Anlagen-Bau) 2 WEA werden von Deutschland aus zunehmend exportiert. Die globalen Märkte in Europa, China, USA,

Mehr

Kurzanleitung Konfiguration Remote Tracking Microtracker GC-101 F Gateway Touratech QV Pathaway Professional

Kurzanleitung Konfiguration Remote Tracking Microtracker GC-101 F Gateway Touratech QV Pathaway Professional Remote Tracking Erklärung: Übertragung der Position von Personen oder Fahrzeugen aus der Ferne und Live-Darstellung auf dem PC Aus Sicherheitsgründen oder einfach für die Nesthocker zuhause eine Reise

Mehr

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Der Login Bildschirm... 2 Der Basisbildschirm... 3 BITTE VOR NUTZUNG DER ALARM FUNKTIONEN EINE ALARM E-MAIL HINTERLEGEN!... 4 Die Fahrzeugliste...

Mehr