Virtual Data Centre von Interoute. Praxisfähige Cloud-Anwendung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Virtual Data Centre von Interoute. Praxisfähige Cloud-Anwendung."

Transkript

1 Virtual Data Centre von Interoute. Praxisfähige Cloud-Anwendung. Skalieren Sie Ihre Rechenleistung nach Bedarf Entscheiden Sie, wo auf der Welt Sie Ihre Daten benötigen Europas zuverlässigstes und sicherstes Netzwerk

2 Interoute Virtual Data Centre Virtual Data Centre () von Interoute ist eine skalierbare, vollständig automatisierte Infrastruktur als Service (IaaS) Lösung. Interoutes bietet Rechen-, Speicher-, Anwendungs- und Netzwerkleistungen auf Abruf, die direkt in Ihre IT-Infrastruktur integriert werden. Interoutes -Datacenter bestehen nicht isoliert, sondern sind fester Bestandteil von Interoutes europaweitem Glasfasernetzwerk, das sich über mehr als km erstreckt. Der Vorteil für Sie: Ein- und abgehende Datenübertragungen Ihres s und Verbindungen zwischen verschiedenen Zonen werden nicht berechnet. Innerhalb Ihres können Sie Server-, Switching und Speicher-Vorrichtungen einrichten ganz so, wie Sie es in einem tatsächlichen Datencenter tun würden. Anhand von RAM, CPU, Speicher und Netzwerk können Sie jede beliebige Konfiguration erstellen und dies so oft sie wollen. Hierdurch können Sie kurzfristig Anwendungen, Services und Kunden hinzufügen je nach Ihrer aktuellen Umsatzsituation. von Interoute ist die erste Cloud-basierte ComputingLösung, die in ihrer einfachen, komfortablen Handhabung einem Public Cloud-Angebot entspricht und dabei die Sicherheit und Zuverlässigkeit bietet, die nur eine Private Cloud-Anwendung gewährleisten kann. Die Möglichkeit, vollständig automatisierte öffentliche und geschützte CloudAnwendungen auf ein und derselben Plattform anzubieten, macht von Interoute zu einer einzigartigen Lösung. Durch die Kombination von Cloud-basierter virtualisierter Rechenleistung mit einem virtuellen Netzwerk vor Ort bietet von Interoute eine virtuelle IT-Infrastruktur als vollständig automatisierten Online-Service, der europaweit über Interoutes virtuelles MPLS-Glasfasernetzwerk bereitgestellt wird. von Interoute bietet alle Vorteile, die Sie von einer Cloudbasierten Lösung erwarten Rechen Infrastruktur, Elastizität, Pay-as-you-go-Preise und eine Echtzeitimplementierung. von Interoute ist jedoch mehr als nur eine Ansammlung Cloud-basierter virtueller Server. Es ist ein gänzlich neuer Ansatz für den Entwurf und Betrieb einer geschützten Computing-Lösung. Sie erhalten ein vollwertiges Datencenter, das Sie basierend auf Europas größter Computing-Plattform mit nur einem Mausklick steuern können. Mit von Interoute erübrigt sich die personell und zeitlich aufwendige Installation und Verwaltung von Firewalls zwischen virtuellen Datencentern, da die Übertragung zwischen diesen grundsätzlich geschützt ist. Chicago Virtual Data Centre von Interoute. Netzwerkgebundenes Cloud-Computing ohne Kompromisse. Luleå Video N.O.C. New York Washington Los Angeles Helsinki Oslo Stockholm Gothenburg Copenhagen Rostock Hamburg Dublin Leiston Moscow Bremen Amsterdam Rotterdam Poznan Utrecht Bielefeld Warsaw Berlin Hannover Antwerp Dortmund Leipzig Essen Dusseldorf Ghent Liege Cologne Lille Frankfurt Brussels Bonn Luxembourg Karlsruhe Nuremberg London Paris Nancy Strasbourg Stuttgart Basel Bern Lausanne Poitiers Dubai Lyon Bordeaux Toulouse Bilbao Narbonne Brno Vienna Bratislava Turin Budapest Graz Venice Milan Bologna Bucharest Ruse Florence Genoa Pisa Barcelona Pescara Rome Bari Interoute Lit Fibre Istanbul Colocation Centre Data Centre Virtual Data Centre Cagliari Virtual Data Centre (Coming soon) Messina Catania Kelibia Subsea Landing Station Haskovo Orestiada Mazara Gibraltar Sofia Naples Valencia Interoute PoP N.O.C. Olbia Madrid Singapore Timisoara Udine Civitavecchia Krakow Ivancice Prague Zurich Marseilles Hong Kong N.O.C. Munich Salzburg Geneva Nice Dresden Malta Network Operations Centre Video Network Operations Centre

3 Wodurch unterscheidet sich Interoutes von der Cloud? Technologie Ihre Daten, Anwendungen und sonstigen vertraulichen Unternehmensaktiva abgrenzt und schützt. Innerhalb von Interoutes --Umgebung können Sie durch VLAN abgegrenzte, DMZ-fähige, mehrstufige Netzwerke einrichten. Das Interoute kann ohne Sicherheitseinbußen Ihre derzeitige IT-Infrastruktur ersetzen. Elastizität Der Umfang an Maschinen, Speicher und Netzwerken wird durch Interoute nicht beschränkt. Das von Interoute kann je nach Geschäftsanforderungen erweitert oder verkleinert werden. Unsere API-Schnittstelle gewährleistet, dass Sie Ihre Kosten präzise und automatisch an der Nachfrage ausrichten können, was das Interoute zur kosteneffizientesten und sichersten Plattform auf dem Markt macht. Stabilität Da das Interoute fester Bestandteil von einem der weltweit größten Netzwerke ist und wir Verbindungen zwischen Interoute s nicht berechnen, können Sie echte Stabilität erzielen und dies zu weitaus geringen Kosten, als es herkömmlich der Fall wäre. Die Lösung ist derart kosteneffizient, dass sie die Zukunft des Computings sowie die Möglichkeiten der geschäftlichen Anwendung völlig neu definiert. Keine Festlegung auf einen Anbieter Interoute unterstützt mehrere Hypervisoren, sodass die Migration Ihres bestehenden Cloud-Service zu Interoute problemlos und ohne Kompatibilitätsbeschränkungen erfolgt. Um Sie von der Festlegung auf bestimmte Technologien und Anbieter zu befreien, können Abbilder und Daten einfach heruntergeladen und vom Interoute- zu einer anderen Lösung migriert werden. Betrachtet man zudem noch die ausgereifte Vernetzung, ist die Migration mit Hilfe von Interoutes wirklich denkbar einfach. Ein vollständig automatisierter Service Nutzen Sie von Interoute noch heute. Besuchen Sie hierzu einfach: Mit Hilfe des Online-Portals können Sie Ihre Lösung innerhalb von wenigen Minuten einrichten. Unser Netzwerk Private und Public Cloud auf einer Plattform Mit Hilfe von Interoutes europaweitem virtuellen MPLS-Netzwerk können Sie über Ihr Unternehmens-VPN geschützte Verbindungen direkt zu Ihrem Interoute- herstellen oder einfach über das öffentliche Internet darauf zugreifen; oder nutzen sie eine Kombination aus beidem. Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten Sie entscheiden, in welcher unserer -Zonen in London, Genf, Amsterdam, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Hongkong und New York Sie Ihre Daten abspeichern. Dies erleichtert es Ihrem Unternehmen, lokalen gesetzlichen Auflagen hinsichtlich der Datenspeicherung zu entsprechen. Kostenlose Datenbewegungen Wenn Sie sich entschließen, Ihre Daten zwischen unseren -Zonen zu verlagern, stellen wir Ihnen dies nicht in Rechnung. Auch berechnen wir Ihnen keine Datenbewegungen innerhalb Ihrer VPN- und - Standorte oder über das öffentliche Internet. Netzwerkintegration Da das innerhalb des Interoute- Netzwerks angeordnet ist, können wir es sicher und an der von Ihnen gewünschten Stelle in Ihr Netzwerk und Ihre IT- Infrastruktur integrieren. Mit von Interoute erhalten Sie eine umfassende öffentlich-elastische Computing-Lösung oder eine hochgradig sichere zertifiziert-geschützte Lösung. Die Flexibilität von eignet sich optimal für bestehende Hybrid- Architekturen. Das -Angebot von Interoute kann für Sie der erste, sichere Zugang zur neuen, wirtschaftlich revolutionären Welt des Cloud-Computings sein. Sicherheit Zu Interoutes Kunden gehören einige der weltweit anspruchsvollsten Unternehmen und Regierungseinrichtungen. Das Fachwissen, das wir uns durch die Betreuung dieser Kunden erarbeitet haben, ist in die Konzeption unseres -Angebots eingegangen eine sichere Cloud innerhalb eines geschützten Netzwerks, das anhand bewährter MPLS- Unternehmens- VPN Internal Servers WEB WEB Firewall Internet WEB WEB Web-Präsenz

4 Erstellen Sie im Handumdrehen Ihre eigene IT-Infrastruktur Das ist vollständig automatisiert und nach Bedarf online über den Interoute CloudStore verfügbar: Sie können daher in nur wenigen Mausklicks umfassende ICT-Lösungen in Ihrer eigenen -Umgebung bereitstellen. Gestalten Sie die nach Ihren Bedürfnissen Jede Virtuelle Maschine () kann mit Blick auf CPU, RAM, Speicher, Backup, Notfallwiederherstellung und Netzwerkeinstellungen individuell in Form maßgeschneiderter Systeme gestaltet werden. Dieser hohe Grad an Kontrolle ermöglicht es Ihnen, Kosten für ungenutzte Ressourcen zu reduzieren. Integration in bestehende Systeme Nutzen Sie unsere API-Schnittstelle, um Ihre -Infrastruktur direkt von Ihren bestehenden Anwendungen aus zu steuern. Sparen Sie Zeit und Ressourcen, indem Sie die API-Schnittstelle dazu verwenden, um CPU-, RAM-, Speicher- und Netzwerkänderungen direkt in Ihre Systeme zu programmieren. Wir verfügen in unserem Online- Knowledge-Centre über eine Reihe von Dokumentationen und Script-Beispielen, damit Sie sich schnell mit der Prozessautomatisierung vertraut machen können. Erstellen Sie Ihre eigenen Anwendungen, oder verwenden Sie fertige Vorlagen Die gängigsten, durch Interoute erstellten Anwendungen sind im CloudStore verfügbar. Sie können ebenfalls eigene Anwendungen erstellen bzw. hochladen und einen eigenen geschützten Service-Katalog für Ihre geschäftlichen Zwecke verwalten. Rollen-basierte Administration Sie können den Benutzerzugang innerhalb Ihres Unternehmens selbst kontrollieren. Ihre Anwender-Community ist in kürzester Zeit betriebsbereit, da die IT-Manager selbstverwaltete System- Builds für die Erstellung und Kontrolle der Servicekatalog- Kosten nutzen können. Ein messbarer Service Sie können die Nutzung von -Services anhand aktiver Berichte überwachen. Diese Informationen können Sie zur Ressourcenzuweisung innerhalb der -Umgebung verwenden, sodass der Verbrauch nie den veranschlagten Etat überschreitet. Einfache Preisgestaltung Es gibt zwei Preismodelle; Versorgung nach Bedarf ( Utility ) und Garantie-Paket ( Commit ). Eine Versorgung nach Bedarf mit Pay-as-you-go-Preisen. Jede virtuelle Ressource wird pro bereitgestellter Stunde berechnet, und der Gesamtverbrauch wird jeweils zum Monatsende ermittelt und berechnet. Die Garantie-Paket-Preise beinhalteten eine feste monatliche Gebühr für einen vorab definierten Umfang an Ressourcen. Dieses Paket ist als klein, mittel und groß verfügbar. Im Bedarfsfall können Sie Burst-Ressourcen in Anspruch nehmen, die über den vereinbarten Umfang hinausgehen. Diese werden gemäß dem entsprechenden Preisblatt berechnet. Interoute Preis-Kalkulation Unter können Sie eine Preis-Kalkulation vornehmen und das für Sie passende Preispaket ermitteln.

5 Interoute kann auf einfache Art online bestellt werden: Wählen Sie die geografische Zone für Ihre Daten. Wählen Sie die Vertragslaufzeit. BESTELLUNG Wählen Sie ein -Zahlungspaket. Öffnen Sie das Kontrollzentrum. Öffnen Sie Virtuelle Anwendungs-, Speicher- und Netzwerkelemente. Laden Sie Ihre eigenen Vorlagen, oder verwenden Sie bestehende Interoute-Vorlagen zur Erstellung einer oder mehrerer s. ERSTELLUNG Bestimmen Sie für jede einzelne die CPU-, RAM- und Netzwerkkonfigurationen. Definieren Sie die jeweilige Größe eines Speichervolumens, und ordnen Sie es einer bestimmten zu. Formatieren Sie die beigefügten Volumina gemäß Ihrem bevorzugten Betriebs-/Dateisystem, oder nutzen Sie die Originaleinstellung des Geräts. Starten Sie Ihre s. EINSATZ Verwalten Sie Ihre s mittels der Onlinekonsole (RDP oder SSH). Erstellen Sie Ihren ICT-Service mit Hilfe Ihrer - Umgebung und greifen Sie darauf mittels der integrierten IPVPN- oder einer Internetverbindung zu. Interoute

6 Vollautomatisierte Backups und Notfallwiederherstellung Interoutes -Speicheroptionen beinhalten die Möglichkeit, mit nur einem Mausklick die Speicherung von lokalen und externen Kopien sämtlicher Daten zu veranlassen; zudem kann auch eine automatische Erstellung von Kopien eingerichtet werden. Sie können festlegen, ob das von Ihnen benötige Volumen eigenständig bestehen oder lokal bzw. extern in einer anderen -Zone von Interoute abgeglichen werden soll. Ein von Interoute kann in der Regel für lediglich 20% der CAPEX-Kosten einer geschützten, unternehmensinternen Cloud- Implementierung erstellt werden (gerechnet über einen Zeitraum von 3 Jahren). Das von Interoute eröffnet Ihnen eine Welt hochgradig stabiler Lösungen für Ihre Rechenanforderungen zu Preisen, die mit herkömmlichen Technologien nicht zu erzielen sind. Mit Hilfe eines s können Sie Stabilität, Backup- und Notfallwiederherstellung direkt in Ihre ICT-Infrastruktur integrieren. Um auf unerwartete Störungen vorbereitet zu sein, umfasst Interoutes Folgendes: Lokales Backup Sie können Momentaufnahmen Ihres Speichervolumens am gleichen Ort einrichten wie das. Remote-Backup Sie können eine Momentaufnahme Ihres Speichervolumens anlegen und dieses an einem anderen -Standort abgleichen. Sowohl die lokalen als auch die externen Backups wahren einen RPO-Wert (Recovery Point Objective) von vier Stunden, womit Sie über ein umfassendes Datenwiederherstellungssystem verfügen. Die entsprechende Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objective, RTO) beträgt ebenfalls vier Stunden. Der Umstand, dass Interoute über eine eigene Plattform, fortschrittliche Technologie und eine unabhängige Zertifizierung verfügt, gewährleistet, dass Ihre -Lösung sicher, zuverlässig und stabil ist. Jedes der Interoute-Datencenter der Stufe 3 verfügt über Ausrüstung mit dualer Stromversorgung und mehreren externen Uplinks. Letztere besitzen die ISO , ISAE und PCI-DSS- Zertifizierung hinsichtlich von Datensicherheit und -integrität. Interoute bietet Ihnen eine vollständige End-to-End-SLA (99,99%) und gewährleistet damit, dass Ihr Service verfügbar ist, wenn Sie ihn benötigen. 24/7/365-Support Für die virtuellen Ressourcen, die Rechenleistung sowie Netzwerk und Speicher des s bestehen vollständige Management- und Supportleistungen durch die europäischen Betriebscenter von Interoute rund um die Uhr (24/7/365).

7 CloudStore All Ihre Geschäftsanwendungen an einem Ort. Interoute hat eine Reihe von populären Anwendungen geschaffen, die neun Kategorien zugeordnet werden können: Kommunikation, Betriebssysteme, Lösungen, Rechenleistung und Speicher, Sicherheit, Online, Netzwerk, Geschäftsanwendungen und Professional Services. Sie können ebenfalls eigene Anwendungen erstellen und hochladen und so einen intern zugänglichen Anwendungskatalog schaffen. Sämtliche Anwendungen sind fest im Interoute integriert und werden anhand einfacher Mausbefehle im CloudStore-Portal implementiert und verwaltet: So können Sie z.b. im Rahmen der Einrichtung einer deren CPU und RAM festlegen. Sie können in einer auch Middleware und Anwendungssoftware installieren und hiervon Momentaufnahmen erstellen, um so neue Anwendungsvorlagen anzulegen und zu verwalten. Die Implementierungsgeschwindigkeit ist abhängig von der virtuellen Anwendung; ein Firewall kann in weniger als einer Minute erstellt werden und ein 50GB Windows- Server in ca. 2 Minuten. Wenn die Rechenanforderungen nicht mehr bestehen, können Ressourcen schnell und einfach entfernt werden. Compute and storage Security Operating systems Solutions Communications Business apps Web Professional services Network Constrain strokes when enlarging or reducing art

8 Melden Sie sich noch heute für unser -Probeangebot an Besuchen sie Interoute Germany GmbH Albert-Einstein-Ring 5, Kleinmachnow T: F: E:

Virtual Data Centre Die Einfachheit einer Public Cloud Die Sicherheit einer Private Cloud. www.interoute.de

Virtual Data Centre Die Einfachheit einer Public Cloud Die Sicherheit einer Private Cloud. www.interoute.de Virtual Data Centre Die Einfachheit einer Public Cloud Die Sicherheit einer Private Cloud Virtual Data Centre. The Cloud starts here. www.interoute.de Interoute Virtual Data Centre Virtual Data Centre

Mehr

Rechenzentrum Berlin - Interoute.

Rechenzentrum Berlin - Interoute. Rechenzentrum Berlin - Interoute. www.interoute.de Unser Netzwerk. Interoute ist ein internationaler Telekommunikationsanbieter sowie Eigentümer und Betreiber einer der europaweit größten Cloud Services

Mehr

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 22FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 22FEB10-25FEB10

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 22FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 22FEB10-25FEB10 Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 22FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 22FEB10-25FEB10 All Flights listed here are most likeley to be operated - short time cancellatios

Mehr

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 23FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 23FEB10-25FEB10

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 23FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 23FEB10-25FEB10 Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 23FEB10-25FEB10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 23FEB10-25FEB10 All flights listed will be operated - short time additions are possible Die

Mehr

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 20APR10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 20APR10

Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 20APR10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 20APR10 Special Timetable of Lufthansa German Airlines for 20APR10 Sonderflugplan der Deutschen Lufthansa für 20APR10 All flights listed here are most likely to be operated - short time cancellations might still

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

COLT Managed Services & Solutions

COLT Managed Services & Solutions COLT Managed Services & Solutions wenn es um höchste Verfügbarkeit und Sicherheit geht Manfred Abplanalp Luzi von Salis Wer ist COLT? COLT ist der führende paneuropäische Anbieter > von IT-, Daten- und

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Agenda: 08:30 08:40 Begrüssung Herr Walter Keller 08:40 09:00 Idee / Aufbau der Cloud Herr Daniele Palazzo 09:00 09:25 Definition der Cloud Herr Daniele Palazzo

Mehr

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director INTERXION Rechenzentrum & Cloud Volker Ludwig Sales Director AGENDA Kurzvorstellung Interxion Evolution der Rechenzentren bis heute Hybrid Cloud ein Blick in die Zukunft 2 AUF EINEN BLICK FÜHRENDER EUROPÄISCHER

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Vision: ICT Services aus der Fabrik

Vision: ICT Services aus der Fabrik Vision: ICT Services aus der Fabrik Der Weg zur elastischen ICT-Infrastruktur Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Unsere Vision Wir planen und implementieren für

Mehr

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten Inhalt 1. Einführung Geschichte 2. Grundidee der Cloud-Technik (Virtualisierung, Skalierbarkeit,

Mehr

Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen

Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen Multipartner empfiehlt eine einfache, schnelle und sichere Lösung um Ihr Immobilienportfolio zu verwalten. Der virtuelle Datenraum (VDR) ist ein perfektes

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Hybrid Cloud V 2.1. Stand 16.09.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Hybrid Cloud V 2.1. Stand 16.09.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Hybrid Cloud V 2.1 Stand 16.09.2014 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS HYBRID CLOUD... 3 Produktbeschreibung... 3 Voraussetzungen...

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Dimension Data IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud services besser unterstützen Dimension Data Fallstudie:

Mehr

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011:

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: ... Storage Pakete Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: - Gültig für alle Pakete und Bestellungen bis zum 31.10.2011-50% Rabatt auf die angegebenen monatliche Gebühren während der ersten - Entfall der

Mehr

Business Application Framework für SharePoint Der Kern aller PSC-Lösungen

Business Application Framework für SharePoint Der Kern aller PSC-Lösungen Business Application Framework für SharePoint Der Kern aller PSC-Lösungen Überblick pscbaf Dieses Dokument liefert die Antworten auf folgende Fragen: Was ist das Portal Systems Business Application Framework

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Informationssicherheit und Cloud-Computing Was bei Migration und Demigration von Daten und Anwendungen in eine Cloud berücksichtigt werden sollte

Informationssicherheit und Cloud-Computing Was bei Migration und Demigration von Daten und Anwendungen in eine Cloud berücksichtigt werden sollte Folie 2 03. Dezember 2014 Informationssicherheit und Cloud-Computing Was bei Migration und Demigration von Daten und Anwendungen in eine Cloud berücksichtigt werden sollte Folie 3 Guten Tag Ich bin Dr.

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

SOLIDCLOUD. Produktübersicht

SOLIDCLOUD. Produktübersicht Produktübersicht SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Dezember 2015 v2 www.cloudiax.de Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein

Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein Fritz Wittwer Swisscom Enterprise Customers Bern / Schweiz Marcel Hofstetter St. Gallen / Schweiz Schlüsselworte Oracle Solaris 11, Virtualisierung, SPARC, T5, LDom, Solaris

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Private Cloud Synchronisation Online-Zusammenarbeit Backup / Versionierung Web Zugriff Mobiler Zugriff LDAP / Active Directory Federated

Mehr

Alpiq InTec Ost AG. Alpiq CloudServices. Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom. Zürich, 20. Januar 2015

Alpiq InTec Ost AG. Alpiq CloudServices. Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom. Zürich, 20. Januar 2015 Alpiq InTec Ost AG Alpiq CloudServices Alpiq InTec Ost AG, IT & TelCom Zürich, 20. Januar 2015 Alpiq CloudServices - Lösungen Sicherer IT-Arbeitsplatz Zukunftssichere Telefonie Sichere Geschäftslösungen

Mehr

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151)

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

CLOUD ANBIETERVERGLEICH

CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH KURZ ZUR PERSON Thorsten Kumpf Consultant Cloud Kompetenz Team mehrjährige IT-Erfahrung in den Bereichen - RZ Infrastruktur - x86 / Storage / hyperconverged

Mehr

Konzeption und Entwicklung einer an YouTube orientierten Lösung für Video-Streaming auf Basis von Cloud Computing-Diensten

Konzeption und Entwicklung einer an YouTube orientierten Lösung für Video-Streaming auf Basis von Cloud Computing-Diensten Konzeption und Entwicklung einer an YouTube orientierten Lösung für Video-Streaming auf Basis von Cloud Computing-Diensten Sufian Abu-Rab 22 April 2011 Agenda 1. Probleme bei der Nutzung von Video-Portalen

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Acceleris Data Center Consulting IT auf dem Weg zur Industrialisierung

Acceleris Data Center Consulting IT auf dem Weg zur Industrialisierung Acceleris Data Center Consulting IT auf dem Weg zur Industrialisierung Open Cloud Day, 10.06.2014 Data Center Evolution Der Weg zur Wolke ein Phasenmodell Physikalisch Virtualisiert Cloud > Die Applikations-

Mehr

Importieren oder Investieren? Mit Lettland geht beides Hannover, 23. Februar 2015 Helmuts Salnajs, Attaché Wirtschaft und Handel

Importieren oder Investieren? Mit Lettland geht beides Hannover, 23. Februar 2015 Helmuts Salnajs, Attaché Wirtschaft und Handel Importieren oder Investieren? Mit Lettland geht beides Hannover, 23. Februar 2015 Helmuts Salnajs, Attaché Wirtschaft und Handel MARISS JANSONS MARK ROTHKO MICHAIL TAL RICHARD WAGNER JOHANN GOTTFRIED HERDER

Mehr

Speedaccess für KMU. Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt!

Speedaccess für KMU. Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt! Speedaccess für KMU Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt! Wer für morgen plant, muss heute handeln. Massgeschneiderte Lösungen für KMU s. Sind alle Ihre Internet-Ansprüche erfüllt? Das Internet

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Virtual Backup V 1.0. Stand: 01.01.2013

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Virtual Backup V 1.0. Stand: 01.01.2013 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Virtual Backup V 1.0 Stand: 01.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS VIRTUAL BACKUP... 3 Produktbeschreibung Virtual Backup...

Mehr

Sicherheit in einer hochverfügbaren Cloud Infrastruktur am Beispiel einer Vergabeplattform

Sicherheit in einer hochverfügbaren Cloud Infrastruktur am Beispiel einer Vergabeplattform Sicherheit in einer hochverfügbaren Cloud Infrastruktur am Beispiel einer Vergabeplattform Zur Person Michael Reith Rith Senior Consultant / Produktmanager Infrastruktur Management RIB Deutschland, Berlin

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand?

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand? Prof. Dr.-Ing. Rainer Schmidt HTW Aalen Wirtschaftsinformatik Überblick Was ist Cloud-Computing und wieso ist es für Unternehmen wichtig? Wie können Unternehmen mit Hilfe einer Cloud- Computing-Strategie

Mehr

Stefan Kusiek BFW-Leipzig

Stefan Kusiek BFW-Leipzig Stefan Kusiek BFW-Leipzig Schnellere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (Rechner, Server, ) Cluster Preiswerter????? Mindestgröße Installation Konfiguration Wartung

Mehr

OSL Technologietage 2015. Virtualization Clustering

OSL Technologietage 2015. Virtualization Clustering OSL Technologietage 2015 Virtualization Clustering OSL-Technologietage Berlin, September 2015 Strategiesuche beim Thema Cloud Virtualization Clustering OSL-Technologietage Berlin, September 2015 Die Cloud

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Hauptkomponenten... 3 2 Unterstützte Betriebssysteme und Umgebungen... 4 2.1 Acronis vmprotect 8 Windows Agent... 4 2.2 Acronis vmprotect 8 Virtual Appliance...

Mehr

IT- Wir machen das! Leistungskatalog. M3B Service GmbH Alter Sportplatz Lake 1 57392 Schmallenberg

IT- Wir machen das! Leistungskatalog. M3B Service GmbH Alter Sportplatz Lake 1 57392 Schmallenberg IT- Wir machen das! Leistungskatalog M3B Service GmbH Alter Sportplatz Lake 1 57392 Schmallenberg Tel.: 02972 9725-0 Fax: 02972 9725-92 Email: info@m3b.de www.m3b.de www.systemhaus-sauerland.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Cloud Computing für die öffentliche Hand

Cloud Computing für die öffentliche Hand Hintergrundinformationen Cloud Computing für die öffentliche Hand Die IT-Verantwortlichen in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung Bund, Länder und Kommunen sehen sich den gleichen drei Herausforderungen

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen.

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Claranet Managed Cloud Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Zusammen holen wir mehr raus Nutzen Sie unsere Stärken mit dem Claranet PartnerPlus Programm. Eine Partnerschaft

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Frank Beckereit Line of Business Manager Datacenter Solutions Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Thursday, October 07, 2010 V 1.2 - Frank Beckereit Wer sind wir? Dimension

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Hauptkomponenten...3 2 Unterstützte Betriebssysteme und Umgebungen...4 2.1 Acronis vmprotect Windows Agent... 4 2.2 Acronis vmprotect Virtual Appliance... 4 3

Mehr

Private Cloud mit Eucalyptus am SCC

Private Cloud mit Eucalyptus am SCC Private Cloud mit Eucalyptus am SCC Christian Baun 15. Dezember 2009 KIT The cooperation of Forschungszentrum Karlsruhe GmbH und Universität Karlsruhe (TH) http://www.kit.edu Cloud-Comuting = Grid-Computing?!

Mehr

Wohnraum. Badezimmer. Büro zu Hause. Außenbereich

Wohnraum. Badezimmer. Büro zu Hause. Außenbereich Außenbereich Büro zu Hause Badezimmer Wohnraum 2012 6 AMSTERDAM WANDLEUCHTE 8 ANCONA 6 BASTIA 6 BONN 7 BREST 8 BRISBANE 7 CANNES 6 GLASGOW 7 LUXEMBURG 11 BERN 11 BOLOGNA BOMBAY 12 CARDIFF DAKAR 13 DUBLIN

Mehr

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Oktober 2015 www.cloudiax.de Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden

Mehr

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra Dr. Matthias Bluhm ESRI Deutschland GmbH 9. März 2011, Darmstadt 2 ESRI Deutschland GmbH, 2011 GmbH 2010 ESRI Unternehmensgruppe (in Deutschland und der

Mehr

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Cloud Computing ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010 Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Wer ist Nicholas Dille? IT-Architekt bei der sepago Strategieberatung Technische Konzeption Kernkompetenzen

Mehr

» Hyper-V Best Practice Microsofts Virtualisierung professionell einsetzen

» Hyper-V Best Practice Microsofts Virtualisierung professionell einsetzen » Hyper-V Best Practice Microsofts Virtualisierung professionell einsetzen» Nils Kaczenski Leiter Consulting & Support, WITstor Frau Bogen bekommt Besuch.? DC, DNS, DHCP DC, DNS, WINS Exchange SQL Server

Mehr

cablescout Service Providing Netzplanung und Netzdokumentation einfach gemacht

cablescout Service Providing Netzplanung und Netzdokumentation einfach gemacht cablescout Service Providing Netzplanung und Netzdokumentation einfach gemacht cablescout Service Providing online-basiertes Netzmanagement in Echtzeit Eine aktuelle und detaillierte Netzdokumentation

Mehr

FlexiScale - Web Hosting mit Cloud-Computing Hochschule Mannheim

FlexiScale - Web Hosting mit Cloud-Computing Hochschule Mannheim Jiaming Song Cloud-Computing Seminar Hochschule Mannheim WS0910 1/31... FlexiScale - Web Hosting mit Cloud-Computing Hochschule Mannheim.... Jiaming Song Fakultät für Informatik Hochschule Mannheim jiaming360@googlemail.com

Mehr

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Innovationspolitik, Informationsgesellschaft, Telekommunikation Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Dr. Andreas Goerdeler, Referatsleiter Entwicklung konvergenter IKT www.bmwi.de

Mehr

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen PRODUKTBLATT: CA AppLogic CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen agility made possible CA AppLogic ist eine sofort einsatzfähige Cloud Computing-Plattform, mit der Kunden in Unternehmen

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE Sebastian Weber Head of Technical Evangelism Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Slide 1 WAS IST CLOUD COMPUTING? Art der Bereitstellung von IT-Leistung

Mehr

Vontobel Handelsplätze

Vontobel Handelsplätze Bank Vontobel AG Vontobel Handelsplätze Die vorliegende Liste umfasst die wichtigsten Handelsplätze, welche zur bestmöglichen Ausführung von Kundenaufträgen berücksichtigt werden. Sie ist nicht vollständig.

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Mai 2016 Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. Preis im

Mehr

Gliederung. Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik

Gliederung. Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik Cloud Computing Gliederung Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik 2 Bisher Programme und Daten sind lokal beim Anwender

Mehr

Flughafen Düsseldorf International Next Generation Hub für den deutschen Markt Eckhard Mischke, Leiter Consumer Marketing

Flughafen Düsseldorf International Next Generation Hub für den deutschen Markt Eckhard Mischke, Leiter Consumer Marketing Flughafen Düsseldorf International Next Generation Hub für den deutschen Markt Eckhard Mischke, Leiter Consumer Marketing 1 DUS Next Generation Hub für den deutschen Markt Gliederung 1) Die Position von

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Acronis Backup Cloud explained

Acronis Backup Cloud explained New Generation Data Protection Powered by the Acronis AnyData Engine Acronis Backup Cloud explained Oktober 2015 Michael Braun Service Provider Development Manager Acronis Backup Cloud Ausgerichtet darauf,

Mehr

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick ueber Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration

Mehr

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering Azure und die Cloud Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat Institut für Informatik Software & Systems Engineering Agenda Was heißt Cloud? IaaS? PaaS? SaaS? Woraus besteht

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr