Prot. 2006/ DER LANDESDIREKTOR VERFÜGT IL DIRETTORE PROVINCIALE DISPONE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prot. 2006/538 - 1 - DER LANDESDIREKTOR VERFÜGT IL DIRETTORE PROVINCIALE DISPONE"

Transkript

1 Direzione Provinciale di Bolzano Ufficio Formazione Landesdirektion Bozen Amt fuer Fortbildung Prot. 2006/538 Selezione pubblica per l assunzione, con contratto di formazione e lavoro della durata di 24 mesi, di 2 funzionari, di età non superiore a 32 anni, per la Terza Area Funzionale, fascia retributiva F1, per lo svolgimento di attività di Audit, destinati all Ufficio Audit e Sicurezza di questa Direzione Provinciale. IL DIRETTORE PROVINCIALE DISPONE l avvio della predetta procedura selettiva secondo la previsione di cui al punto 1.2 del bando di concorso nazionale emanato con provvedimento del Direttore dell Agenzia delle Entrate n del e pubblicato nella Gazzetta Ufficiale della Repubblica Italiana IV Serie Speciale Concorsi ed esami - n. 103 del Alla procedura si applicano le norme in materia di proporzionale e bilinguismo di cui all art. 32- quater del D.P.R. 26 luglio 1976, n Numero dei posti e proporzionale 1.1 La ripartizione dei posti stabilita al punto 1.1 del citato bando nazionale ne assegna due alla Provincia Autonoma di Bolzano che, d intesa con il comitato di cui all art. 13, comma 4, del D.P.R. n. 752/1976, sono attribuiti come segue: Öffentliches Auswahlverfahren für die Einstellung mit Arbeitsausbildungsvertrag von 24 Monaten, von 2 Funktionären im dritten Funktionsbereich, Besoldungsstufe F1, Tätigkeitsbereich Audit, die das 32. Lebensjahr noch nicht erreicht haben und für das Amt Audit und Sicherheit dieser Landesdirektion vorgesehen sind. DER LANDESDIREKTOR VERFÜGT die Einleitung des genannten Auswahlverfahrens gemäß Punkt 1.2 der nationalen Wettbewerbsausschreibung die mit Verfügung des Direktors der Agentur der Einnahmen Nr vom erlassen und im Gesetzesanzeiger der Republik Italien Sonderausgabe IV Wettbewerbe und Prüfungen Nr. 103 vom , veröffentlicht wurde. Für dieses Verfahren werden die Bestimmungen für den Proporz und für die Zweisprachigkeit gemäß Art. 32-quater des DPR Nr. 752 vom 26. Juli 1976, angewandt. 1. Anzahl der Stellen und Proporz 1.1 Gemäß Aufteilung der im Punkt 1.1 der genannten nationalen Wettbewerbsausschreibung festgelegten Stellen, sind im Einvernehmen mit der Kommission gemäß Art.13, Absatz 4, des DPR Nr.752/1976, 2 Stellen für die Autonome Provinz Bozen vorbehalten, die folgendermaßen vergeben werden: n. 1 posto al gruppo linguistico italiano; n. 1 posto al gruppo linguistico tedesco. 1 Stelle der italienischen Sprachgruppe; 1 Stelle der deutschen Sprachgruppe. 1.2 In materia di riserva di posti si applicano le disposizioni di cui all art. 40, comma 2, della legge n. 574/1980, all art. 39, comma 15, del d. lgs n. 196/1995, all art. 18, comma 6, del d. lgs. n. 215/2001, così come modificato dagli artt. 6 e 11 del d. lgs. n. 236/2003 e all art. 7, comma 2, della legge n. 68/1999, recante norme per il diritto al lavoro dei disabili, nei limiti della complessiva quota d obbligo prevista dall art. 3, comma 1, della medesima legge. 1.3 È garantita pari opportunità tra uomini e donne per l accesso al lavoro, così come previsto dalla legge n. 125/1991 e dall art. 35 del d. lgs. n. 165/ Mit Hinsicht auf den Vorbehalt der Stellen werden die Bestimmungen des Art.40, Absatz 2, des Gesetzes Nr.574/1980, des Art. 39, Absatz 15, des GvD Nr.196/1995, des Art.18, Absatz 6, des GvD Nr.215/2001, abgeändert von den Artikeln 6 und 11 des GvD Nr.236/2003 und des Art. 7, Absatz 2 des Gesetzes Nr.68/1999 angewandt, in denen die Bestimmungen für das Recht auf Arbeit der behinderten Personen mit Bezug auf den gesamten von Art.3, Absatz 1, desselben Gesetzes vorgesehen Pflichtanteil der Arbeitsplätze, festlegt sind. 1.3 Die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern auf eine Arbeitsstelle wird, wie vom Gesetz Nr. 125/1991 und von Art. 35 des GvD Nr

2 165/2001 vorgesehen, gewährleistet. 2. Requisiti di ammissione 2.1 Alla procedura selettiva possono partecipare coloro che, alla data di scadenza del termine per la presentazione della domanda, non abbiano compiuto 32 anni. Tale requisito deve essere anche posseduto alla data di stipula del contratto, come stabilito al punto 12.1 del presente bando. I candidati devono altresì essere in possesso dei requisiti sotto indicati: a) diploma di laurea in economia e commercio, economia aziendale, economia politica, discipline economiche e sociali, scienze economiche, statistiche e sociali, giurisprudenza, scienze politiche o diplomi di laurea equipollenti per legge, conseguiti presso una università o altro istituto universitario statale o legalmente riconosciuto, o i corrispondenti titoli di studio di I livello, denominati laurea (L), previsti dall art. 3 del regolamento adottato dal Ministro dell Università e della Ricerca Scientifica e Tecnologica con decreto n. 509/1999; alla procedura selettiva possono partecipare anche coloro che sono in possesso di titolo di studio conseguito all estero, o di titolo estero conseguito in Italia, riconosciuto equipollente ai fini della partecipazione ai pubblici concorsi, secondo la vigente normativa, ad una delle lauree sopra indicate; b) almeno uno dei seguenti titoli: partecipazione con profitto a corsi di specializzazione post-universitaria in internal auditing, per giurista d impresa, diritto penale, diritto civile o diritto amministrativo, effettuati presso istituti universitari italiani e stranieri o primarie istituzioni formative pubbliche o private; esperienza lavorativa o di stage, debitamente certificata, di almeno un anno presso la struttura legale oppure la struttura di audit, in qualità di auditor o figure equivalenti, di enti pubblici o privati di rilevanza nazionale; compimento della pratica forense biennale prevista per l'ammissione all'esame di avvocato, attestata dall apposito certificato rilasciato a norma dell'art. 10 del R.D. 22 gennaio 1934, n. 37; compimento della pratica notarile debitamente certificata. c) cittadinanza italiana; 2. Voraussetzungen für die Zulassung 2.1 Am Auswahlverfahren können Personen teilnehmen, die bei der Einreichungsfrist der Gesuche das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Wie im Punkt 12.1 dieser Wettbewerbsausschreibung vorgesehen, muss diese Voraussetzung auch bei Abschluss des Vertrages gegeben sein. Die Bewerber müssen außerdem die unten angeführten Voraussetzungen erfüllen: a) Besitz des Doktorates in Wirtschaft und Handel, in Betriebswirtschaft, in Volkswirtschaft, in Wirtschafts- und Sozialregelungen, in Wirtschafts- Statistik- und Sozialwissenschaften, in Rechtswissenschaften, in Politikwissenschaften oder eines gesetzlich gleichgestellten Doktorates, das bei einer staatlich oder gesetzlich anerkannten Universität erworben wurde bzw. eines gleichgestellten Studientitels 1. Grades, der mit Doktorat (L) bezeichnet wird und der Regelung des Art. 3 entspricht, die vom Minister der Universitäten für die wissenschaftliche und technologische Forschung mit Dekret Nr. 509/1999 erlassen wurde. Am Ausleseverfahren können auch jene Bewerber teilnehmen, die im Besitz eines im Ausland erworbenen Studientitels oder eines in Italien erworbenen ausländischen Studientitels sind, der für die Teilnahme an öffentlichen Wettbewerben im Sinne der geltenden Bestimmungen, einem der oben genannten Doktorate gleichgestellt ist. b)besitz mindestens einer der folgenden Titel: Beteiligung an postuniversitären Fachausbildungskursen im Bereich internal auditing für Unternehmensjuristen, Strafrecht, Zivilrecht bzw. Verwaltungsrecht, die an einer Universität in Italien bzw. im Ausland oder bei primären öffentlichen bzw. privaten Ausbildungsinstitutionen mit Erfolg abgeschlossen wurden; Gebührend belegte Arbeitserfahrung bzw. Erfahrung bei stages für mindestens ein Jahr in einer Anwalts- bzw. Audit Kanzlei als Auditor oder dergleichen, bei öffentlichen oder privaten Körperschaften von nationaler Bedeutung; Abschluss der zweijährigen für das Anwaltsexamen vorgesehenen Gerichtspraxis, die durch die entsprechende Bescheinigung im Sinne des Art. 10 des KD Nr. 37 vom 22. Januar 1934, bestätigt werden muss; Gebührend belegte Beendigung der Notariatspraxis. c) Italienische Staatsbürgerschaft; - 2 -

3 d) posizione regolare nei riguardi degli obblighi militari; e) godimento dei diritti politici e civili; f) idoneità fisica all'impiego; g) conoscenza delle lingue italiana e tedesca accertata con l attestato di cui all art. 4, comma 3, punto 4) del D.P.R. 26 luglio 1976, n. 752, come modificato dall art. 4 del D.P.R. 29 aprile 1982, n. 327 (c.d. patentino A); h) certificato di appartenenza o aggregazione al gruppo linguistico italiano o tedesco rilasciato ai sensi dell art. 18 del D.P.R. 26 luglio 1976, n. 752 e successive modifiche ed integrazioni ovvero, per coloro che non risultino risiedere nell ambito della provincia di Bolzano, risultante dalla dichiarazione sostitutiva dell atto di notorietà rilasciata ai sensi dell art. 47 del D.P.R. 28 dicembre 2000, n Sono esclusi coloro che sono stati interdetti dai pubblici uffici, nonché coloro che sono stati destituiti o dispensati ovvero licenziati dall impiego presso una pubblica amministrazione, ovvero sono stati dichiarati decaduti da un impiego statale a seguito dell accertamento che l impiego stesso è stato conseguito mediante la produzione di documenti falsi o viziati da invalidità non sanabili. 3. Presentazione delle domande - Termine e modalità 3.1 La domanda va redatta su carta libera secondo le indicazioni contenute nel modello allegato al presente bando, reperibile presso questa Direzione Provinciale dell Agenzia delle Entrate, piazza Tribunale 2 Bolzano e sul sito internet > Regioni > Siti regionali > Alto Adige. 3.2 La domanda deve essere presentata a mano o spedita, a mezzo di raccomandata con avviso di ricevimento, al seguente indirizzo: Agenzia delle Entrate Direzione Provinciale di Bolzano Ufficio Formazione Piazza Tribunale, BOLZANO, entro 30 giorni dalla data di pubblicazione del presente bando nel Bollettino Ufficiale della Regione Trentino Alto Adige. 3.3 La data di presentazione a mano delle domande è d) Reguläre Position in Bezug auf die Wehrpflicht; e) Besitz der politischen und zivilen Rechte; f) Körperliche Arbeitsfähigkeit; g) Kenntnis der italienischen und deutschen Sprache, belegt durch den Nachweis gemäß Art. 4, Absatz 3, Punkt 4) des DPR Nr. 752, abgeändert durch Art. 4 des DPR Nr. 327 vom 29. April 1982 (s.g. Zweisprachigkeitsnachweis A); h) Bescheinigung über die Zugehörigkeit oder Angliederung zu einer Sprachgruppe (italienische, deutsche oder ladinische), ausgestellt im Sinne des Art. 18 des DPR Nr. 752 vom 26. Juli 1976 und folgende Änderungen und Ergänzungen bzw. für Bewerber, die nicht in der Provinz Bozen ansässig sind eine Ersatzerklärung, die im Sinne des Art. 47 des DPR Nr. 445 vom 28. Dezember ausgestellt wurde und aus welcher die Sprachgruppenzugehörigkeit bzw. - angliederung hervorgeht. 2.2 Ausgeschlossen sind Personen, denen die Ausübung öffentlicher Ämter untersagt ist bzw. welche vom Amt abgesetzt oder ihres Amtes enthoben wurden bzw. vom öffentlichen Dienst infolge einer Überprüfung entlassen wurden, nachdem festgestellt wurde, dass ihre Diensteinstellung durch Vorlage falscher Unterlagen erfolgte, deren Ungültigkeit nicht wieder gutgemacht werden konnte. 3. Einreichen der Gesuche Frist und Modalität 3.1 Das Gesuch ist auf stempelfreiem Papier gemäß den Angaben abzufassen, die im Vordruck, der dem Wettbewerb beigelegt ist, angeführt sind. Der Vordruck kann bei dieser Landesdirektion der Einnahmen, Gerichtsplatz 2 Bozen abgeholt bzw. von der Webseite Regioni > Siti regionali > Alto Adige heruntergeladen werden. 3.2 Das Gesuch muss innerhalb von 30 Tagen ab Veröffentlichung im Amtsblatt der Autonomen Region Trentino Südtirol im Amt abgegeben bzw. mittels Einschreibebrief mit Empfangsbestätigung an folgende Adresse gesandt werden: Agentur der Einnahmen Landesdirektion Bozen Amt für Fortbildung Gerichtsplatz Bozen 3.3 Das Einreichungsdatum der im Amt abgegebenen - 3 -

4 stabilita dal timbro a calendario apposto da questa Direzione Provinciale, mentre quella di spedizione è comprovata dal timbro dell ufficio postale. Qualora il termine di presentazione scada in giorno festivo, la scadenza si intende spostata al primo giorno feriale immediatamente seguente. 3.4 Nella domanda, di cui al modello indicato al punto 3.1, il candidato autocertifica, ai sensi degli artt. 46 e 47 del D.P.R. 28 dicembre 2000, n. 445, il possesso dei requisiti di ammissione e dei titoli previsti dal punto 7.2 del presente bando di concorso. 3.5 La domanda deve recare la firma autografa del candidato e ad essa deve essere allegata copia fotostatica di un documento d identità ai sensi dell art. 38, comma 3 del D.P.R. 28 dicembre 2000, n I candidati dovranno allegare alla domanda il proprio curriculum vitae, debitamente sottoscritto, con l indicazione delle attività svolte, le esperienze professionali ed i titoli posseduti. 3.7 Il candidato è tenuto a comunicare, a mezzo di raccomandata, ogni eventuale variazione dell'indirizzo indicato nella domanda. 3.8 L'Agenzia non assume alcuna responsabilità in caso di mancata ricezione della domanda o di altre comunicazioni dipendente da mancata o inesatta indicazione del recapito o da mancata o tardiva o inesatta segnalazione del cambiamento di indirizzo indicato nella domanda, né per eventuali disguidi postali o telegrafici non imputabili a colpa dell Agenzia stessa. 3.9 L Agenzia può disporre, in qualsiasi momento, l esclusione dei candidati nel caso di: a) domande prive della firma autografa; b) domande presentate o spedite oltre il termine fissato al punto 3.2; c) mancanza dei requisiti L Agenzia effettua idonei controlli sulla veridicità delle dichiarazioni sostitutive rese dal candidato. Qualora il controllo accerti la falsità del contenuto delle dichiarazioni il candidato è escluso dalla selezione, ferme restando le sanzioni penali previste dall'art. 76 del D.P.R. 28 dicembre 2000, n Gesuche muss dem Datumstempel entsprechen, den diese Landesdirektion anbringt, während für Gesuche, die auf dem Postwege gesandt werden, der Stempel des Postamtes ausschlaggebend ist. Verfällt die Einreichungsfrist an einem Feiertag, wird diese auf den nächstfolgenden Werktag verschoben. 3.4 Im Vordruck für das Gesuch gemäß Punkt 3.1, bestätigt der Bewerber durch Selbstbescheinigung im Sinne der Artikel 46 und 47 des DPR Nr. 445 vom 28. Dezember 2000, im Besitz der Voraussetzungen für die Zulassung und der Titel zu sein, die von Punkt 7.2 dieser Wettbewerbsausschreibung vorgesehen sind. 3.5 Dem vom Bewerber eigenhändig unterzeichneten Gesuch, muss eine Ablichtung eines Personalausweises gemäß Art. 38, Absatz 3 des DPR Nr. 445 vom 28. Dezember 2000, beigelegt werden. 3.6 Die Bewerber müssen dem Gesuch den eigenen, ordnungsgemäß unterzeichneten Lebenslauf beilegen und dabei die durchgeführten Tätigkeiten, die Berufserfahrungen und die im Besitz stehenden Titel anführen. 3.7 Der Bewerber ist verpflichtet etwaige Änderungen des im Gesuch angeführten Wohnsitzes, mittels Einschreibebrief mitzuteilen. 3.8 Die Agentur übernimmt bei Nichterhalt des Gesuches bzw. anderer Mitteilungen infolge fehlender bzw. ungenauer Angabe des Wohnsitzes oder infolge unterlassener bzw. verspäteter oder ungenauer Mitteilung der Änderung des im Gesuch angeführten Wohnsitzes oder für Fehlleistungen der Postämter keine Verantwortung, außer die Fehlleistung ist der Agentur selbst zuzuschreiben. 3.9 Die Agentur kann jederzeit den Ausschluss der Bewerber verfügen, wenn folgendes zutrifft: a) Gesuche ohne eigenhändiger Unterschrift; b) Nach der im Punkt 3.2 festgesetzten Frist eingereichte bzw. übersandte Gesuche; c) Fehlen der Voraussetzungen Die Agentur führt eigene Kontrollen über die Echtheit der vom Bewerber eingereichten Ersatzerklärung durch. Sollten sich bei den Kontrollen nicht wahrheitsgetreue Angaben ergeben, wird der Bewerber unter Beibehalt der Strafmaßnahmen gemäß Art. 76 des DPR Nr. 445 vom 28. Dezember 2000, vom Auswahlverfahren ausgeschlossen

5 3.11 Ai candidati disabili si applicano le norme di cui agli artt. 20 della legge n. 104/1992 e 16 della legge n. 68/1999, che consentono agli interessati di usufruire dei tempi aggiuntivi e dei sussidi previsti in relazione all handicap La condizione di inabilità deve essere attestata mediante idonea certificazione rilasciata dalla struttura pubblica competente ovvero mediante dichiarazione sostitutiva nella quale si faccia riferimento a precedenti accertamenti sanitari effettuati da organi abilitati all accertamento d invalidità I candidati devono dichiarare nella domanda l eventuale appartenenza alle categorie riservatarie previste dalle disposizioni normative richiamate al punto 1.2, nonché l eventuale possesso dei titoli di preferenza di cui all art. 5 del D.P.R. n. 487/1994 e successive modificazioni. 4. Commissione d esame 4.1 Il Direttore Provinciale di Bolzano nomina la Commissione d esame ai sensi dell art. 32 quater del D.P.R. 26 luglio 1976, n. 752 e successive modificazioni ed integrazioni, tenendo conto anche dei principi dettati dall art. 35, comma 3, lettera e), del d. lgs. 30 marzo 2001, n Detta Commissione garantirà ai candidati che ne abbiano fatto richiesta nella domanda di partecipazione di poter sostenere le prove in lingua tedesca. 5. Prove selettive 5.1 La procedura di selezione prevede le seguenti fasi: a) prova oggettiva tecnico-professionale; b) prova orale. 5.2 Per essere ammessi a sostenere le prove i candidati devono essere muniti di un valido documento di riconoscimento. 5.3 I candidati che non si presenteranno nel giorno, nel luogo ed ora stabiliti sono esclusi dalle prove. 6. Prova oggettiva tecnico-professionale 6.1 La prova oggettiva tecnico-professionale ha luogo nelle sedi, nel giorno e nell ora indicati nella Gazzetta Ufficiale della Repubblica italiana - IV serie speciale Concorsi ed esami del 7 marzo 2006 sul sito internet > Regioni > Siti regionali > Alto Adige Für Bewerber mit Behinderungen werden die Bestimmungen des Artikels 20 des Gesetzes Nr. 104/1992 und des Gesetzes Nr. 68/1999 angewandt, durch welche die betroffenen Personen berechtigt sind, mit Bezug auf die Behinderung Zusatzzeiten und Behelfsmittel, in Anspruch zu nehmen Die Behinderung muss aus einer entsprechenden Bestätigung der zuständigen öffentlichen Behörde hervorgehen bzw. aus einer Ersatzerklärung des Bewerbers, in welcher auf vorhergehende ärztliche Befunde Bezug zu nehmen ist, die von Behörden durchgeführt wurden, die zur Feststellung der Invalidität befähigt sind Bewerber, die zwecks Stellenvorbehalt einer der in Punkt 1.2 angeführten Kategorie angehören bzw. im Sinne des Art. 5 des DPR Nr. 487/1994 und folgender Änderungen, im Besitz etwaiger Vorzugstitel sind, müssen dies im Gesuch erklären. 4. Prüfungskommission 4.1 Der Landesdirektor von Bozen, ernennt im Sinne des Art. 32-quater des DPR Nr. 752 vom 26. Juli 1976 und folgende Änderungen und Ergänzungen die Prüfungskommission und berücksichtigt auch die Regelung des Art. 35, Absatz 3, Buchst. e) des GvD Nr. 165 vom 30. März Die genannte Kommission steht dafür ein, dass jene Kandidaten, die im Gesuch zur Teilnahme darum ersucht haben, die Prüfung in deutscher Sprache ablegen können. 5. Auswahlverfahren 5.1 Das Auswahlverfahren sieht folgendes vor: a) eine objektive berufstechnische Prüfung; b) eine mündliche Prüfung. 5.2 Um an den Prüfungen teilnehmen zu können, müssen die Bewerber einen gültigen Personalausweis vorlegen. 5.3 Bewerber, die nicht am festgelegten Tag, Ort und Zeitpunkt erscheinen, werden von den Prüfungen ausgeschlossen. 6. Die objektive berufstechnische Prüfung 6.1. Die objektive berufstechnische Prüfung findet am Ort, Tag und der Uhrzeit statt, die im Gesetzesanzeiger der Republik Italien Sonderausgabe IV Wettbewerbe und Prüfungen, vom 7. März 2006 und auf der Webseite > Regioni > Siti regionali > - 5 -

6 Alto Adige angeführt sind, statt. 6.2 La prova oggettiva tecnico-professionale consiste in una serie di quesiti a risposta multipla per accertare la conoscenza delle seguenti materie: a) audit e controllo interno, con particolare riferimento al sistema di controllo interno presso le pubbliche amministrazioni e al riordino di cui al d. lgs. 30 luglio 1999, n. 286; b) diritto tributario; c) diritto amministrativo, con particolare riferimento alla responsabilità amministrativocontabile dei dipendenti dell amministrazione finanziaria; d) elementi di diritto civile e commerciale; e) elementi di organizzazione aziendale; f) elementi di statistica, con particolare riferimento alle tecniche di campionamento; g) elementi di revisione contabile; h) elementi di diritto penale, con particolare riferimento agli illeciti tributari ed ai delitti contro la pubblica amministrazione. 6.3 La prova è valutata in trentesimi. 6.4 Sono ammessi alla prova orale i candidati che riportano il punteggio di almeno 21/30 e rientrano in graduatoria nel limite massimo di cinque volte il numero dei posti per i quali concorrono. I candidati che si collocano a parità di punteggio nell ultimo posto utile in graduatoria sono comunque ammessi alla prova orale. 7. Prova orale 7.1 La prova orale consiste in un colloquio sulle materie indicate al punto 6.2, volto a valutare la preparazione professionale, le competenze e le motivazioni del candidato. Durante il colloquio si procede all accertamento della conoscenza degli elementi di informatica e della lingua straniera scelta dal candidato tra inglese, spagnolo e francese, dell ordinamento della provincia, con particolare riferimento alle disposizioni del D.P.R. 26 luglio 1976, n. 752 e del D.P.R. 15 luglio 1988, n. 574, nonché della storia e geografia locali. La Commissione d esame si avvale della collaborazione di personale esperto per la valutazione delle competenze e delle motivazioni del candidato, anche attraverso prove comportamentali Die objektive berufstechnische Prüfung besteht aus einer Reihe von Fragen mit vorgegebenen Antworten, damit die Kenntnis der folgenden Sachgebiete festgestellt werden kann: a) Audit und interne Kontrolle, mit besonderem Bezug auf das interne Kontrollsystem bei den öffentlichen Verwaltungen und auf die Neuregelung gemäß GvD Nr. 286 vom 30. Juli 1999; b) Steuerrecht; c) Verwaltungsrecht, mit besonderem Bezug auf die verwaltungsrechtlich-buchhalterische Zuständigkeit der Angestellten der Finanzverwaltung; d) Kenntnisse der bürgerlichen Rechte und des Handelsstrafrechts; e) Kenntnisse der Betriebsorganisation; f) Kenntnisse der statistischen Erhebungen mit besonderem Bezug auf die Stichprobenverfahren; g) Kenntnisse der Rechnungsprüfung; h) Kenntnisse des Strafrechts, mit besonderem Bezug auf gesetzeswidrige Vergehen und auf Vergehen gegen die öffentliche Verwaltung Die Prüfung wird in Dreißigsteln bewertet Zur mündlichen Prüfung sind jene Bewerber zugelassen, die mindestens 21/30 erlangt haben und in der Rangliste bis zur höchstens fünffachen Anzahl der ausgeschriebenen Stellen, eingetragen sind. Bewerber, die bei gleicher Punktezahl an der letzten gültigen Stelle der Rangliste eingetragen sind, sind in jedem Fall zur mündlichen Prüfung zugelassen. 7. Mündliche Prüfung 7.1 Die mündliche Prüfung besteht aus einem Kolloquium über die unter Punkt 6.2 angeführten Fächer, durch welche die berufliche Vorbereitung, die Sachkenntnisse und die Motivation des Kandidaten bewertet werden. Im Laufe des Kolloquiums werden die Informatikkenntnisse sowie die Kenntnisse der von ihm selbst gewählten Fremdsprache (englisch, spanisch und französisch), der Rechtsordnung der Provinz mit besonderem Augenmerk auf die Bestimmungen des DPR Nr. 752 vom 26. Juli 1976 und Nr. 574 vom 15. Juli 1988 und die Kenntnisse über die örtliche Geschichte und Geographie, ermittelt. Die Kommission wird für die Bewertung der Fachkenntnisse und die Abschätzung der Motivierung der Kandidaten über Verhaltensüberprüfungen, auch die Mitarbeit von Sachverständigen heranziehen

7 7.2 La Commissione tiene conto, altresì, della qualificazione conseguita nelle discipline attinenti ai settori di attività dell Agenzia mediante partecipazione con profitto a stage, a corsi per dottorato di ricerca, a corsi di specializzazione e formazione presso università italiane o estere o altre istituzioni ed enti nonché delle comprovate esperienze lavorative maturate nelle stesse discipline. I suddetti titoli dovranno essere posseduti alla data di scadenza del termine di presentazione della domanda. 7.3 La prova orale è valutata in trentesimi e si intende superata con la valutazione di almeno 21/ I candidati verranno informati con comunicazione scritta, almeno venti giorni prima, della data della prova orale. Il calendario d esame è anche pubblicato sul sito internet > Regioni> Siti regionali > Alto Adige. 8. Graduatoria finale 8.1 La votazione finale è espressa in sessantesimi ed è determinata dalla somma dei punteggi conseguiti da ciascun candidato nella prova oggettiva tecnicoprofessionale e nella prova orale. La Commissione d esame forma la graduatoria di merito secondo la votazione finale riportata dai candidati. 8.2 Il Direttore Provinciale, accertata la regolarità della procedura, approva la graduatoria di merito e dichiara i vincitori nei limiti dei posti messi a concorso, tenuto conto della riserva dei posti prevista dal punto 1.2 del presente bando, nonché degli eventuali titoli di preferenza di cui all art. 5 del D.P.R. n. 487/1994 e successive modificazioni da far valere a parità di punteggio. Qualora sussistano ulteriori parità sarà preferito il candidato più giovane di età, secondo quanto previsto dall art. 3, comma 7, della legge n. 127/1997, così come modificato dall art. 2, comma 9, della legge n. 191/ Trattamento dei dati personali 9.1 L Agenzia si impegna a rispettare il carattere riservato delle informazioni fornite dai candidati e a trattare tutti i dati solo per le finalità connesse e strumentali alla procedura selettiva ed alla eventuale stipula e gestione del contratto di lavoro. 7.2 Die Kommission wird außerdem die Qualifikation berücksichtigen, die in Bereichen, die mit der Tätigkeit der Agentur zusammenhängen und durch dem erfolgreichen Abschluss der Stages, durch die Teilnahme an Kursen für das Forschungsdoktorat, für die Spezialisierung und die Ausbildung an Italienischen oder ausländischen Universitäten bzw. an sonstigen Institutionen und Körperschaften und durch die berufliche Erfahrung in diesen Bereichen, erworben wurde. Der Bewerber muss die genannten Titel bei Fälligkeit der Einreichungsfrist des Gesuches besitzen. 7.3 Die mündliche Prüfung wird mit Dreißigsteln bewertet und gilt als bestanden, wenn eine Bewertung von mindestens 21/30 erreicht wird. 7.4 Die Bewerber werden, mindestens zwanzig Tage vor der mündlichen Prüfung, schriftlich benachrichtigt. Das Prüfungsprogramm wird auch auf der Webseite > Regioni> Siti regionali > Alto Adige, veröffentlicht. 8. Wettbewerbsrangordnung 8.1 Die Endbewertung wird in Sechzigsteln ausgedrückt und entspricht der Summe der Punktezahl, die der Bewerber in der objektiven technisch-beruflichen und in der mündlichen Prüfung erzielt hat. Die Prüfungskommission erstellt die Verdienstrangordnung je nach Endbewertung der Kandidaten. 8.2 Nachdem der Landesdirektor die Rechtmäßigkeit des Verfahrens überprüft hat, genehmigt er die Verdienstrangordnung und bestätigt im Rahmen der ausgeschriebenen Stellen und unter Berücksichtigung der in Punkt 1.2 dieser Ausschreibung vorgesehenen Vorbehalte und der eventuellen Vorzugstitel, im Sinne des Art. 5 des DPR Nr. 487/1994 in geltender Fassung, die Gewinner des Wettbewerbes. Sollten andere gleichwertige Titel vorliegen, wird gemäß den Bestimmungen des Art. 3, Absatz 7 des Gesetzes Nr. 127/1997, umgewandelt von Art. 2, Absatz 9 des Gesetzes Nr. 191/1998, der jüngere Kandidat bevorzugt. 9. Handhabung der Personendaten 9.1 Die Agentur verpflichtet sich, die von den Kandidaten erhaltenen Informationen vertraulich zu behandeln und alle Daten, nur für das Auswahlverfahren, für die eventuelle Bearbeitung und den Abschluss des Arbeitsvertrages, zu verwenden

8 9.2 L Agenzia può avvalersi anche di società esterne per il trattamento automatizzato dei dati personali finalizzato all espletamento delle prove selettive e fino al completamento delle stesse. 9.3 Le medesime informazioni possono essere comunicate unicamente alle amministrazioni pubbliche direttamente interessate alla posizione giuridico-economica del candidato. 10. Responsabile del procedimento 10.1 La Direzione Provinciale individua il responsabile del procedimento e dei provvedimenti relativi alla procedura di selezione. 11. Ricorsi 11.1 Avverso i provvedimenti relativi alla presente procedura selettiva, può essere prodotto ricorso giurisdizionale al TAR, Sezione Autonoma di Bolzano, entro 60 giorni dalla data di pubblicazione o dalla data di notifica dell atto che il candidato abbia interesse ad impugnare. 12. Stipula del contratto 12.1 I candidati inseriti utilmente nella graduatoria di merito ed in regola con la documentazione prescritta saranno invitati a stipulare un contratto di formazione e lavoro della durata di 24 mesi, purché alla data di stipula del contratto non abbiano compiuto 32 anni, così come previsto dall art. 16 del d. lgs. 16 maggio 1994 n. 299, convertito con la legge 19 luglio 1994 n. 451, e siano disoccupati o inoccupati. Alla stessa data dovranno presentare una dichiarazione che attesti l immediata disponibilità all impiego L assunzione sarà subordinata all approvazione del progetto formativo da parte del Ministero del Lavoro e delle Politiche Sociali Il personale assunto con contratto di formazione e lavoro è tenuto a permanere nella sede di prima destinazione per il periodo della durata del contratto. In caso di trasformazione del contratto in rapporto di lavoro a tempo indeterminato, il vincolo di permanenza è di cinque anni. Nei periodi suddetti è esclusa anche la possibilità di comando o di distacco presso sedi con dotazioni organiche complete nell area di appartenenza. 9.2 Die Agentur kann für die automatisierte Verarbeitung der Personendaten zum Zwecke der Auswahlverfahren und bis Beendigung derselben, auch auf externe Gesellschaften zurückgreifen. 9.3 Diese Informationen dürfen nur den direkt an der juridisch-ökonomischen Position des/der Bewerbers/in interessierten öffentlichen Verwaltungen, mitgeteilt werden. 10. Für das Verfahren verantwortliche Bezugsperson 10.1 Die für das Verfahren und für die Maßnahmen des Auswahlverfahrens verantwortliche Bezugsperson, wird von der Landesdirektion festgelegt. 11. Rekurse 11.1 Gegen die Maßnahmen des Auswahlverfahrens, kann innerhalb von 60 Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung bzw. der Zustellung des Aktes, den der Bewerber anfechten möchte, an den Verwaltungsgerichtshof, Autonome Sektion von Bozen, Rekurs eingereicht werden. 12. Vertragsabschluss 12.1 Bewerber, die zu den Gewinnern des Wettbewerbes erklärt wurden und die vorgeschriebenen Unterlagen ordnungsgemäß hinterlegt haben, werden eingeladen für die Dauer von 24 Monaten einen Arbeitsausbildungsvertrag abzuschließen, vorausgesetzt, dass sie bei Abschluss des Vertrages, wie von Art. 16 des GvD Nr. 299 vom 16. Mai 1994, abgeändert durch das Gesetz Nr. 451 vom 19. Juli 1994 vorgesehen, das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und dass sie arbeitslos bzw. nicht beschäftigt sind. Zum selben Datum müssen sie eine Erklärung vorlegen aus welcher die sofortige Verfügbarkeit für den Dienstantritt, hervorgeht Die Aufnahme in den Dienst hängt von der Genehmigung des Ausbildungsprojektes seitens des Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik ab Das mit Arbeits- und Ausbildungsvertrag eingestellte Personal ist für die Dauer des Vertrages verpflichtet in dem bei Dienstantritt zugewiesenen Arbeitsplatz zu bleiben. Die Abänderung des Vertrages in ein Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit, bringt die Verpflichtung mit sich, den Arbeitsplatz für 5 Jahre beizubehalten. Während der genannten Zeitabschnitte ist die Möglichkeit einer Abbestellung bzw. Abberufung an einen anderen Arbeitssitz mit einem vollständigen Stellenplan im eigenen Zugehörigkeitsbereich ausgeschlossen

9 13. Trattamento economico 13.1 Ai funzionari assunti con contratto di formazione e lavoro viene attribuito il trattamento economico annuale previsto dal contratto collettivo nazionale di lavoro delle Agenzia Fiscali per la Terza Area funzionale, fascia retributiva F1. Bolzano, 20 gennaio Besoldung 13.1 Den mit Arbeits- und Ausbildungsvertrag angestellten Funktionären steht, wie im nationalen Arbeitskollektivvertrag der Steueragenturen vorgesehen, die für den dritten Funktionsbereich, Besoldungsstufe F1 vorgesehene Jahresbesoldung zu. Bozen, 20. Januar 2006 IL DIRETTORE PROVINCIALE DER LANDESDIREKTOR F.to 1 (dott. Enrico Sangermano) 1 Firma autografa sostituita da indicazione a mezzo stampa ai sensi dell art. 3, c. 2, del D.Lgs. n. 39/

Prot. Nr. 2010/32982 DER LANDESDIREKTOR VERFÜGT IL DIRETTORE PROVINCIALE DISPONE

Prot. Nr. 2010/32982 DER LANDESDIREKTOR VERFÜGT IL DIRETTORE PROVINCIALE DISPONE Direzione Provinciale di Bolzano Ufficio Gestione risorse Landesdirektion Bozen Amt für die Verwaltung der Ressourcen Prot. Nr. 2010/32982 Selezione pubblica per l assunzione a tempo indeterminato di 15

Mehr

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol Bollettino Ufficiale n. 30/I-II del 28/07/2015 / Amtsblatt Nr. 30/I-II vom 28/07/2015 60 101077 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale Nr. 469 Sitzung vom Seduta del 21/04/2015 Finanzierungsprogramm

Mehr

STATO STAAT. Visto il Decreto Legislativo 30 luglio 1999, n. 300 e successive modificazioni;

STATO STAAT. Visto il Decreto Legislativo 30 luglio 1999, n. 300 e successive modificazioni; Bollettino Ufficiale n. 6/IV del 10/02/2014 / Amtsblatt Nr. 6/IV vom 10/02/2014 4 18289 Concorsi - Anno 2013 Wettbewerbe - Jahr 2013 STATO AGENZIA DELLE DOGANE - DIREZIONE PROVIN- CIALE DI BOLZANO del

Mehr

Artikel 2 Articolo 2

Artikel 2 Articolo 2 Bollettino Ufficiale n. 3/I-II del 17/01/2017 / Amtsblatt Nr. 3/I-II vom 17/01/2017 0029 180194 Dekrete - 1. Teil - Jahr 2016 Decreti - Parte 1 - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol DEKRET DES

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung Bollettino Ufficiale n. 12/I-II del 22/03/2016 / Amtsblatt Nr. 12/I-II vom 22/03/2016 0093 177508 Beschlüsse -. Teil - Jahr 2016 Deliberazioni - Parte - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

und Steuern, bestimmt für die Ämter der Agentur der Einnahmen in der Provinz Bozen uffici dell Agenzia delle Entrate situati in provincia di Bolzano

und Steuern, bestimmt für die Ämter der Agentur der Einnahmen in der Provinz Bozen uffici dell Agenzia delle Entrate situati in provincia di Bolzano Supplemento n. 1 al B.U. n. 43/IV del 14.11.2005 - Beiblatt Nr. 1 zum Amtsblatt vom 14.11.2005 - Nr. 43/IV 1 SOMMARIO INHALTSVERZEICHNIS SUPPLEMENTO N. 1 BEIBLATT NR. 1 STATO STAAT [S143050410972] AGENZIA

Mehr

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012 Variazione dell iscrizione all Albo ai sensi dell articolo 194, comma 3 come sostituito dall art. 17 del D.lgs. 205/2010 RICEVUTA, Prot. n 1548/2012 del 27/03/2012 Änderung der Eintragung im Verzeichnis

Mehr

- Zweisprachigkeitsprüfung der Autonome Provinz Bozen, Niveau A Gute Kommunikationsfähigkeiten auf verschiedenen Ebenen Gute organisatorische Fähigkeiten Gute technische Fähigkeiten Firmato da:marco Pinzan

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: des Landesrats der Landesrätin. dell'assessore dell'assessora 2209/2017. Nr. N.

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: des Landesrats der Landesrätin. dell'assessore dell'assessora 2209/2017. Nr. N. AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Dekret Decreto des Landesrats der Landesrätin Nr. N. 2209/2017 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE dell'assessore dell'assessora 5.1 Amt für Haushalt und Programmierung

Mehr

ALLEGATO A.a. ANLAGE A.a

ALLEGATO A.a. ANLAGE A.a ALLEGATO A.a ANLAGE A.a DICHIARAZIONE AGGIUNTIVA RTI - CONSORZIO ZUSÄTZLICHE ERKLÄRUNG BIETERGEMEINSCHAFT KONSORTIUM PROCEDURA NEGOZIATA VERHANDLUNGSVERFAHREN Oggetto: Concessione del servizio di Tesoreria

Mehr

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 81 vom 12.12.2014 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 81 del 12.12.2014

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung zur Erstellung. des Gesundheitsbezirkes Bruneck des Sanitätsbetriebes der Autonomen Provinz Bozen.

Öffentliche Bekanntmachung zur Erstellung. des Gesundheitsbezirkes Bruneck des Sanitätsbetriebes der Autonomen Provinz Bozen. ANLAGE A Öffentliche Bekanntmachung zur Erstellung der Liste der zugelassenen Kandidaten/Innen für die Ernennung zum Direktor des Gesundheitsbezirkes Bruneck des Sanitätsbetriebes der Autonomen Provinz

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 17/I-II del 28/04/2015 / Amtsblatt Nr. 17/I-II vom 28/04/2015 56 99876 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Spazio Riservato All Ufficio - dem Amt vorbehalten n. Pratica - Antrag Nr. ALLEGATO A - ANLAGE A ISCRIZIONE/RINNOVO EINTRAGUNG/NEUEINTRAGUNG

Spazio Riservato All Ufficio - dem Amt vorbehalten n. Pratica - Antrag Nr. ALLEGATO A - ANLAGE A ISCRIZIONE/RINNOVO EINTRAGUNG/NEUEINTRAGUNG Spazio Riservato All Ufficio - dem Amt vorbehalten n. Pratica - Antrag Nr. ALLEGATO A - ANLAGE A ISCRIZIONE/RINNOVO EINTRAGUNG/NEUEINTRAGUNG DICHIARAZIONE SOSTITUTIVA DELL ATTO DI NOTORIETA (articoli 46

Mehr

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti;

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti; SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRUNECK WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Bruneck schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau,

Mehr

1. Jänner gennaio bis 30. Juni 2016 fino al 30 giugno 2016

1. Jänner gennaio bis 30. Juni 2016 fino al 30 giugno 2016 AUFNAHME AUF BEFRISTETE ZEIT ERSTELLUNG RANGORDNUNG FÜR PFLEGEHELER/IN Das Seniorenheim Algund Mathias Ladurner ÖBPB sucht eine/n Pflegehelfer/in in 60% Teilzeit in der 4. Funktionsebene ab 1. Jänner 2016

Mehr

in das L.G. Nr. 7 vom ; vista la L.P. del n. 7; in das D.L.H. Nr. 32 vom ; visto il D.P.G.P. del , n.

in das L.G. Nr. 7 vom ; vista la L.P. del n. 7; in das D.L.H. Nr. 32 vom ; visto il D.P.G.P. del , n. SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BOZEN AUSSCHREIBUNG EINES ÖFFENTLICHEN WETTBEWERBES zur Besetzung von 1 Stelle LEITENDE/R ÄRZTIN/ARZT FACHRICHTUNG MEDIZINISCHE GENETIK BEIM

Mehr

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano Bollettino Ufficiale n. 13/I-II del 31/03/2015 / Amtsblatt Nr. 13/I-II vom 31/03/2015 121 99426 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER

Mehr

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti;

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti; SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Bozen schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen

Mehr

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BOZEN Der Gesundheitsbezirk Bozen schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, folgende öffentliche Kundmachung

Mehr

Art. 1 Art. 1. Diese Ausschreibung wird unter Beachtung der Chancengleichheit

Art. 1 Art. 1. Diese Ausschreibung wird unter Beachtung der Chancengleichheit HANDELS-, INDUSTRIE-, HANDWERKS- UND LAND- WIRTSCHAFTSKAMMER BOZEN CAMERA DI COMMERCIO, INDUSTRIA, ARTIGIANATO E AGRICOLTURA DI BOLZANO PERSONALVERWALTUNG AMMINISTRAZIONE DEL PERSONALE RAHMENAUSCHREIBUNG

Mehr

Allegato alla deliberazione della Giunta camerale n. 143 dd Anlage an den Beschluss des Kammerausschusses Nr. 143 vom

Allegato alla deliberazione della Giunta camerale n. 143 dd Anlage an den Beschluss des Kammerausschusses Nr. 143 vom Anlage an den Beschluss des Kammerausschusses Nr. 143 vom 29.10.2012 RAHMENAUSCHREIBUNG FÜR DIE VOM AB- SCHNITT III, KAPITEL VII DER VERORDNUNG ÜBER DIE ORGANISATION DER HANDELSKAM- MER BOZEN VORGESEHENEN

Mehr

Bollettino Ufficiale n. 35/IV del 28/08/2017 / Amtsblatt Nr. 35/IV vom 28/08/ Nr. N /2017

Bollettino Ufficiale n. 35/IV del 28/08/2017 / Amtsblatt Nr. 35/IV vom 28/08/ Nr. N /2017 Bollettino Ufficiale n. 35/IV del 28/08/2017 / Amtsblatt Nr. 35/IV vom 28/08/2017 0115 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL ID 21224 Dekret der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors Nr. N. 15537/2017

Mehr

r e n d e n o t o: g i b t b e k a n n t:

r e n d e n o t o: g i b t b e k a n n t: Oggetto: concorso pubblico SCADENZA: 12.9.2001 ore 12.00 IL DIRETTORE Betreff: Öffentlicher Wettbewerb FRIST: 12.9.2001, 12.00 Uhr DER GENERALDIREKTOR 1 r e n d e n o t o: g i b t b e k a n n t: E indetto

Mehr

Ausschreibung Verwaltungsassistent VI. F.E. UA con data consegna e protocollo.odt Seite/pagina 1 von/di 9

Ausschreibung Verwaltungsassistent VI. F.E. UA con data consegna e protocollo.odt Seite/pagina 1 von/di 9 Prot.Nr. 6269 Sterzing, am 22.04.2014 ÖFFENTLICHER STELLENWETTBEWERB In Durchführung des Bezirksausschussbeschlusses Nr. 103 vom 18.03.2014 und in Anwendung der einschlägigen Gesetzesbestimmungen, ist

Mehr

Ankündigung eines Auswahlverfahrens. Avviso di procedura selettiva. Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren

Ankündigung eines Auswahlverfahrens. Avviso di procedura selettiva. Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren Agentur Landesdomäne Ankündigung eines Auswahlverfahrens Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren 2 Verwaltungsangestellte in der 3. Funktionsebene des nationalen landwirtschaftlichen Kollektivvertrages

Mehr

REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE DELL ADDIZIONALE COMUNALE ALL I.R.P.E.F. (Imposta sul Reddito delle Persone Fisiche)

REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE DELL ADDIZIONALE COMUNALE ALL I.R.P.E.F. (Imposta sul Reddito delle Persone Fisiche) VERORDNUNG ÜBER DEN KOMMUNALEN ZUSCHLAG AUF DIE EINKOMMENSTEUER NATÜRLICHER PERSONEN (I.R.P.E.F. -Zuschlag) Genehmigt mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 91 vom 29.11.2012 REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE

Mehr

AVVISO DI PROCEDURA SELETTIVA BEKANNTMACHUNG EINES AUSWAHLVERFAHRENS. Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren:

AVVISO DI PROCEDURA SELETTIVA BEKANNTMACHUNG EINES AUSWAHLVERFAHRENS. Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren: Agentur Landesdomäne BEKANNTMACHUNG EINES AUSWAHLVERFAHRENS Die Agentur Landesdomäne sucht über ein Auswahlverfahren: 1 SachbearbeiterIn für den Bereich Marketing und Event- und Projektmanagement der Gärten

Mehr

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti;

a) Cittadinanza: Possono partecipare al concorso: i cittadini italiani e i cittadini equiparati in base alle leggi vigenti; SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Bozen schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen

Mehr

Rinuncia alla presa in locazione dell'alloggio. Verzicht auf die Anmietung der Wohnung. sito a Bolzano, via Claudia. in Bozen, Claudia-Augusta-Str.

Rinuncia alla presa in locazione dell'alloggio. Verzicht auf die Anmietung der Wohnung. sito a Bolzano, via Claudia. in Bozen, Claudia-Augusta-Str. GEGENSTAND Verzicht auf die Anmietung der Wohnung in Bozen, Claudia-Augusta-Str. 62/12. OGGETTO Rinuncia alla presa in locazione dell'alloggio sito a Bolzano, via Claudia Augusta 62/12. NACH FESTSTELLUNG,

Mehr

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Bozen schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen

Mehr

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund.

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund. CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020 CLLD Was steckt dahinter? CLLD Punto di partenza LEADER Ansatz wird für andere Fonds geöffnet Von der lokalen Bevölkerung getragene

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 12044/2016. Nr. N Ladinische Kultur und ladinisches Schulamt - Cultura e Intendenza scolastica ladina

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 12044/2016. Nr. N Ladinische Kultur und ladinisches Schulamt - Cultura e Intendenza scolastica ladina AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dekret Decreto des Schulamtsleiters dell'intendente scolastico Nr. N. 12044/2016 18.0 Ladinische Kultur und ladinisches Schulamt

Mehr

Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17

Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17 Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 137 vom 06.11.2015 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 137 del 06.11.2015

Mehr

a) Cittadinanza: possono partecipare alla selezione:

a) Cittadinanza: possono partecipare alla selezione: Bollettino Ufficiale n. 33/IV del 16/08/2016 / Amtsblatt Nr. 33/IV vom 16/08/2016 0014 ID - 20155 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRIXEN Der Gesundheitsbezirk Brixen, schreibt

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors Dekret Decreto Nr. N. 24324/2016 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE della Direttrice di Ripartizione del Direttore

Mehr

a) Cittadinanza: possono partecipare alla selezione:

a) Cittadinanza: possono partecipare alla selezione: SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRIXEN Der Gesundheitsbezirk Brixen, schreibt in Durchführung der Entscheidung des Bezirksdirektors Nr. 105 vom 28.06.2017, im Sinne der Art.

Mehr

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO BANDO DI CONCORSO PUBBLICO Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung

Mehr

Ausschreibung betreffend die Zulassungsbedingungen zum Universitären Berufsbildungskurs (UBK) für den Unterricht an der Mittel- und Oberschule

Ausschreibung betreffend die Zulassungsbedingungen zum Universitären Berufsbildungskurs (UBK) für den Unterricht an der Mittel- und Oberschule Ausschreibung betreffend die Zulassungsbedingungen zum Universitären Berufsbildungskurs (UBK) für den Unterricht an der Mittel- und Oberschule Ausschreibung betreffend das akademische Jahr 2011/12, Durchführung

Mehr

CONCORSO PUBBLICO PER TITOLI ED ESAMI PER LA COPERTURA DI UN POSTO A TEMPO PIENO QUALE LOGOPEDISTA

CONCORSO PUBBLICO PER TITOLI ED ESAMI PER LA COPERTURA DI UN POSTO A TEMPO PIENO QUALE LOGOPEDISTA ÖFFENTLICHER WETTBEWERB AUFGRUND VON TITELN UND PRÜFUNGEN FÜR DIE BESETZUNG EINER VOLLZEITSTELLE ALS LOGOPÄDE/IN In Durchführung der Entscheidung des Direktors des Gesundheitsbezirkes Bruneck Nr. 5 vom

Mehr

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen öffentlichen Wettbewerb

Mehr

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen öffentlichen Wettbewerb

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors Dekret Decreto Nr. N. 10038/2017 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE della Direttrice di Ripartizione del Direttore

Mehr

REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL

REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL Approvato con delibera n. 151 del 07.07.2004 della Giunta esecutiva Modificato con delibera n.

Mehr

1) RISERVE 1) VORBEHALTE

1) RISERVE 1) VORBEHALTE CONCORSO PUBBLICO ÖFFENTLICHER WETTBEWERB per esami per il conferimento di 2 posti di operaio specializzato idraulico con contratto a tempo indeterminato (4 a qualifica funzionale) con rapporto di lavoro

Mehr

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto. Gesundheitsbezirk Brixen: 0 Stellen*; Comprensorio sanitario di Bressanone: 0 posti*;

1. Vorbehalt der Stelle 1. Riserve di posto. Gesundheitsbezirk Brixen: 0 Stellen*; Comprensorio sanitario di Bressanone: 0 posti*; SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau, einen öffentlichen Wettbewerb

Mehr

Die Gesellschaft Südtiroler Einzugsdienste AG gibt bekannt, dass aufgrund eines Vorauswahlverfahrens eine Stelle für die Aufnahme

Die Gesellschaft Südtiroler Einzugsdienste AG gibt bekannt, dass aufgrund eines Vorauswahlverfahrens eine Stelle für die Aufnahme BEKANNTGABE eines AUSWAHLVERFAHRENS Prämisse Die Gesellschaft Südtiroler Einzugsdienste AG gibt bekat, dass aufgrund eines Vorauswahlverfahrens eine Stelle für die Aufnahme AVVISO di SELEZIONE Premessa

Mehr

Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE

Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE Formular modulo Zweck - uso Mod. TOSAP.05.D1 zur Dauerbesetzung für physische

Mehr

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT BOLLETTINO UFFICIALE DELLA REGIONE AUTONOMA TRENTINO-ALTO ADIGE Registrazione Tribunale di Trento: n. 290 del 10.3.1979 Iscrizione al ROC n. 10512 dell 1.10.2004 - Indirizzo della Redazione: Trento, via

Mehr

Art. 1 Allgemeine Bestimmungen. Art. 1 Disposizioni generali

Art. 1 Allgemeine Bestimmungen. Art. 1 Disposizioni generali ANLAGE A WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG FÜR DIE ZULASSUNG ZUR DREIJÄHRIGEN SONDERAUSBILDUNG IN ALLGEMEIN- MEDIZIN BEZOGEN AUF DIE JAHRE 2016-2019 (IM SINNE DES LANDESGESETZES NR. 14 VOM 15.11.2002 IN GELTENDER

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 12645/2017. Nr. N Amt für Schulprojekte - Ufficio Progettualità scolastica

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 12645/2017. Nr. N Amt für Schulprojekte - Ufficio Progettualità scolastica AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dekret Decreto der Hauptschulamtsleiterin della Sovrintendente Nr. N. 12645/2017 17.1 Amt für Schulprojekte - Ufficio Progettualità

Mehr

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO BANDO DI CONCORSO PUBBLICO Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung

Mehr

Akademischer Kalender 2017/18 Calendario accademico 2017/18

Akademischer Kalender 2017/18 Calendario accademico 2017/18 Akademischer Kalender 2017/18 Calendario accademico 2017/18 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 132 vom 11.11.2016 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 132 del 11.11.2016

Mehr

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL DEKRET DER ABTEILUNGSDIREKTORIN vom 25. Juni 2015, Nr. 8950

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL DEKRET DER ABTEILUNGSDIREKTORIN vom 25. Juni 2015, Nr. 8950 Bollettino Ufficiale n. 27/IV del 06/07/2015 / Amtsblatt Nr. 27/IV vom 06/07/2015 34 19115 Wettbewerbe - Jahr 2015 Concorsi - Anno 2015 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL DEKRET DER ABTEILUNGSDIREKTORIN

Mehr

AUSSCHREIBUNG für SELBSTSTÄNDIGE MITARBEIT im AKADEMISCHEN/WISSEN- SCHAFTLICHEN BEREICH

AUSSCHREIBUNG für SELBSTSTÄNDIGE MITARBEIT im AKADEMISCHEN/WISSEN- SCHAFTLICHEN BEREICH BANDO per INCARICO di LAVORO AUTONOMO in AMBITO ACCADEMICO/SCIENTIFICO AUSSCHREIBUNG für SELBSTSTÄNDIGE MITARBEIT im AKADEMISCHEN/WISSEN- SCHAFTLICHEN BEREICH Il Preside della Facoltà di Scienze della

Mehr

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRUNECK Der Gesundheitsbezirk Bruneck, schreibt in Durchführung der Entscheidung des Bezirksdirektors Nr. 179 vom 20.07.2016, im Sinne der

Mehr

Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE

Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE attività / attività eventuali Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE Offerta economicamente più vantaggiosa Solo prezzo Prezzo - Qualità Solo Qualità Controllo Documentazione 20 20 20 DATA

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve April Veränderung zum Vorjahr November bis April Veränderung zum Vorjahr Aprile Variazione rispetto Novembre fino Aprile Variazione rispetto 2017 anno precedente 2017 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Avviso di concorso pubblico / bando per titoli ed esame

Avviso di concorso pubblico / bando per titoli ed esame Ankündigung eines öffentlichen Wettbewerbs / einer Ausschreibung auf Grund von Befähigungsnachweisen und Prüfung IDM Südtirol Alto Adige sucht über einen öffentlichen Wettbewerb Aufgabenbereich 1 Mitarbeiter/

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve September Veränderung zum Vorjahr April bis September Veränderung zum Vorjahr Settembre Variazione rispetto Aprile fino Settembre Variazione rispetto 2015 anno precedente 2015 anno precedente Unselbständig

Mehr

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL ANKÜNDIGUNG - DIE GESCHÄFTSFÜRENDE AB- TEILUNGSDIREKTORIN

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL ANKÜNDIGUNG - DIE GESCHÄFTSFÜRENDE AB- TEILUNGSDIREKTORIN Bollettino Ufficiale n. 51/IV del 21/12/2015 / Amtsblatt Nr. 51/IV vom 21/12/2015 0004 19483 Öffentliche Kundmachung - Ausschreibung - Jahr 2015 Avviso pubblico - Bando - Anno 2015 ANKÜNDIGUNG - DIE GESCHÄFTSFÜRENDE

Mehr

2017-A vom/del

2017-A vom/del BESCHLUSSNIEDERSCHRIFT DES GENERALDIREKTORS Nr. A 2017-A-000051 VERBALE DI DELIBERAZIONE DEL DIRETTORE GENERALE Der GENERALDIREKTOR unterstützt vom SANITÄTSDIREKTOR vom und von der PFLEGEDIREKTORIN fasst

Mehr

Concorsi / Wettbewerbe - Anno / Jahr 2012

Concorsi / Wettbewerbe - Anno / Jahr 2012 125 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Abteilung 17 - Italienisches Schulamt Amt 17.2 - Amt für Lehrpersonalverwaltung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Ripartizione 17 - Intendenza scolastica

Mehr

Regolamento per il reclutamento di personale. Approvato dal Consiglio di Amministrazione nella seduta del 16.01.2015. Verordnung zur Personalaufnahme

Regolamento per il reclutamento di personale. Approvato dal Consiglio di Amministrazione nella seduta del 16.01.2015. Verordnung zur Personalaufnahme Regolamento per il reclutamento di personale Approvato dal Consiglio di Amministrazione nella seduta del 16.01.2015 Verordnung zur Personalaufnahme Genehmigt vom Verwaltungsrat in der Sitzung vom 16.01.2015

Mehr

Herr/Sig. Tumler Christof. Nr./n 66. Datum Data 15.12.2015

Herr/Sig. Tumler Christof. Nr./n 66. Datum Data 15.12.2015 KOPIE/COPIA Bürgerheim St.Nikolaus von der Flüe Öffentlicher Betrieb für Pflege- und Betreuungsdienste Schlanders Provinz Bozen Bürgerheim St. Nikolaus von der Flüe Azienda Pubblica di Servizi alla Persona

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Februar Veränderung zum Vorjahr September bis Februar Veränderung zum Vorjahr Febbraio Variazione rispetto Settembre fino Febbraio Variazione rispetto anno precedente anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Art. 1 Art. 1 Einrichtung von Sonderlehrbefähigungskursen Wettbewerbsklassen A096 und A097 classi di concorso A096 e A097

Art. 1 Art. 1 Einrichtung von Sonderlehrbefähigungskursen Wettbewerbsklassen A096 und A097 classi di concorso A096 e A097 Abteilung 17 - Italienisches Schulamt Amt 17.2 - Amt für Lehrpersonalverwaltung Ripartizione 17 - Intendenza scolastica italiana Ufficio 17.2 - Ufficio Amministrazione del personale insegnante Prot. Nr.

Mehr

Dekret Decreto. Nr. N / Amt für Kindergarten- und Schulpersonal Ufficio Personale delle scuole dell infanzia e delle scuole

Dekret Decreto. Nr. N / Amt für Kindergarten- und Schulpersonal Ufficio Personale delle scuole dell infanzia e delle scuole AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors Dekret Decreto Nr. N. 16216/2016 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE della Direttrice di Ripartizione del Direttore

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Juni Veränderung zum Vorjahr Jänner bis Juni Veränderung zum Vorjahr Giugno Variazione rispetto Gennaio fino Giugno Variazione rispetto 2016 anno precedente 2016 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO BRESSANONE BANDO DI CONCORSO PUBBLICO

SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO BRESSANONE BANDO DI CONCORSO PUBBLICO Bollettino ID 21111Ufficiale n. 29/IV del 17/07/2017 / Amtsblatt Nr. 29/IV vom 17/07/2017 0011 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRIXEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Entscheidung

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Juli Veränderung zum Vorjahr Februar bis Juli Veränderung zum Vorjahr Luglio Variazione rispetto Febbraio fino Luglio Variazione rispetto 2016 anno precedente 2016 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Bollettino Ufficiale n. 2/IV del 11/01/2016 / Amtsblatt Nr. 2/IV vom 11/01/ GESUNDHEITSBEZIRK RAN

Bollettino Ufficiale n. 2/IV del 11/01/2016 / Amtsblatt Nr. 2/IV vom 11/01/ GESUNDHEITSBEZIRK RAN Bollettino Ufficiale n. 2/IV del 11/01/2016 / Amtsblatt Nr. 2/IV vom 11/01/2016 0006 GESUNDHEITSBEZIRK RAN ME- COMPRENSORIO DI MERANO SANITARIO Verwaltung Amt für Anstellungen und Rechtsstatus Amministrazione

Mehr

Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr /02/2006

Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr /02/2006 Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr. 324 06/02/2006 Schulgebühren für die Oberschulen Südtirols Tasse scolastiche per le scuole secondarie della Provincia di Bolzano 16.4/17.1/18.1

Mehr

COMUNE DI CORTACCIA GEMEINDE KURTATSCH. an der Weinstraße. sulla Strada del Vino. Autonome Provinz Bozen-Südtirol

COMUNE DI CORTACCIA GEMEINDE KURTATSCH. an der Weinstraße. sulla Strada del Vino. Autonome Provinz Bozen-Südtirol GEMEINDE KURTATSCH an der Weinstraße Autonome Provinz Bozen-Südtirol COMUNE DI CORTACCIA sulla Strada del Vino Provincia Autonoma di Bolzano-Alto Adige Pflegeheim Altes Spital Casa di degenza Altes Spital.

Mehr

per titoli ed esami per la copertura a tempo indeterminato di

per titoli ed esami per la copertura a tempo indeterminato di CONCORSO PUBBLICO per titoli ed esami per la copertura a tempo indeterminato di 2 POSTI di assistente turistico promozionale/ addetto/a alla ricezione turistica (6^ qualifica funzionale) riservati al gruppo

Mehr

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT BOLLETTINO UFFICIALE DELLA REGIONE AUTONOMA TRENTINO-ALTO ADIGE Registrazione Tribunale di Trento: n. 290 del 10.3.1979 Iscrizione al ROC n. 10512 dell 1.10.2004 - Indirizzo della Redazione: Trento, via

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Oktober Veränderung zum Vorjahr Mai bis Oktober Veränderung zum Vorjahr Ottobre Variazione rispetto Maggio fino Ottobre Variazione rispetto 2015 anno precedente 2015 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

B E K A N N T M A C H U N G

B E K A N N T M A C H U N G Anlage Nr. 1 zum Beschluss Nr. vom Allegato n. 1 alla delibera n.. del B E K A N N T M A C H U N G A V V I S O Der Sanitätsbetrieb der Autonomen Provinz Bozen gibt bekannt, dass in Durchführung der Regelung

Mehr

1. Vorbehalt der Stellen 1. Riserva dei posti

1. Vorbehalt der Stellen 1. Riserva dei posti SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Beschluss des Generaldirektors Nr. 552 vom 29.12.2017 Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit

Mehr

1. Voraussetzungen für die Zulassung 1. Requisiti per l ammissione alla selezione

1. Voraussetzungen für die Zulassung 1. Requisiti per l ammissione alla selezione Bollettino Ufficiale n. 9/IV del 27/02/2017 / Amtsblatt Nr. 9/IV vom 27/02/2017 0026 ID 20736 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRUNECK Der Gesundheitsbezirk Bruneck, schreibt

Mehr

Artikel 1 Gegenstand des Wettbewerbes Articolo 1 Oggetto del concorso Artikel 2 Voraussetzungen für die Zulassung zum Wettbewerb

Artikel 1 Gegenstand des Wettbewerbes Articolo 1 Oggetto del concorso Artikel 2 Voraussetzungen für die Zulassung zum Wettbewerb Anlage A Außerordentliche Wettbewerbsausschreibung für die Zuweisung privat zu führender Apotheken in der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol (Artikel 11 der Notverordnung Nr. 1 vom 24. Jänner 2012, mit Abänderungen

Mehr

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso Bollettino Ufficiale n. 44/IV del 30/10/2017 / Amtsblatt Nr. 44/IV vom 30/10/2017 0037 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN ID 21392 PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schreibt,

Mehr

Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco

Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco Name, Beruf, Anschrift der Gründer bzw. der für die Gründer auftretenden Personen nome, professione, indirizzo dei soci fondatori oppure

Mehr

DIENSTORDNUNG FÜR DAS PERSONAL DES VERKEHRSAMTES DER STADT BOZEN

DIENSTORDNUNG FÜR DAS PERSONAL DES VERKEHRSAMTES DER STADT BOZEN ORDINAMENTO DEL PERSONALE DELL AZIENDA DI SOGGIORNO E TURISMO DI BOLZANO Approvato con d.c. n. 53 d.d. 1.10.2010 Modificato con d.c. n. 14 d.d. 14.6.2011 Art. 1 CONTENUTO Il presente regolamento disciplina,

Mehr

AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN

AZIENDA SANITARIA DELLA PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRIXEN Entscheidung des Direktors des Gesundheitsbezirkes Nr. 54 vom 10.03.2014 WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Brixen schreibt,

Mehr

a) Cittadinanza: possono partecipare al concorso: b) età anagrafica: Possono partecipare al concorso: d) titolo di studio/mobilità verticale:

a) Cittadinanza: possono partecipare al concorso: b) età anagrafica: Possono partecipare al concorso: d) titolo di studio/mobilità verticale: SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRIXEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG Der Gesundheitsbezirk Brixen schreibt, unter Berücksichtigung der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau,

Mehr

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT Numero Straordinario n. 2 al B.U. n. 10/IV del 08/03/2016 / Sondernummer Nr. 2 zum Amtsblatt vom 08/03/2016 Nr. 10/IV 0001 BOLLETTINO UFFICIALE DELLA REGIONE AUTONOMA TRENTINO-ALTO ADIGE Registrazione

Mehr

Vorgelegt von der Landesregierung am auf Vorschlag des Landeshauptmannes Dr. Arno Kompatscher

Vorgelegt von der Landesregierung am auf Vorschlag des Landeshauptmannes Dr. Arno Kompatscher Vorgelegt von der Landesregierung am 31.1.2018 auf Vorschlag des Landeshauptmannes Dr. Arno Kompatscher Presentato dalla Giunta provinciale in data 31/1/2018 su proposta del presidente della Provincia

Mehr

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso

1. Zugangsvoraussetzungen 1. Requisiti di accesso Bollettino Ufficiale n. 46/IV del 16/11/2015 / Amtsblatt Nr. 46/IV vom 16/11/2015 0096 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN GESUNDHEITSBEZIRK BRUNECK Der Gesundheitsbezirk Bruneck, schreibt in Durchführung

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Mai Veränderung zum Vorjahr Dezember bis Mai Veränderung zum Vorjahr Maggio Variazione rispetto Dicembre fino Maggio Variazione rispetto 2017 anno precedente 2017 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Kurverwaltung Meran. Azienda di Cura Soggiorno e Turismo Merano Corso Libertà Merano (BZ) Freiheitsstraße Meran (BZ)

Kurverwaltung Meran. Azienda di Cura Soggiorno e Turismo Merano Corso Libertà Merano (BZ) Freiheitsstraße Meran (BZ) Kurverwaltung Meran Freiheitsstraße 45 39012 Meran (BZ) Azienda di Cura Soggiorno e Turismo Merano Corso Libertà 45 39012 Merano (BZ) ÖFFENTLICHER WETTBEWERB nach Bewertungsunterlagen und Prüfungen zur

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Jänner Veränderung zum Vorjahr August bis Jänner Veränderung zum Vorjahr Gennaio Variazione rispetto Agosto fino Gennaio Variazione rispetto anno precedente anno precedente Unselbständig Beschäftigte 1)

Mehr

ID Öffentlicher Wettbewerb nach Bewertungsunterlagen und Prüfungen für die Besetzung

ID Öffentlicher Wettbewerb nach Bewertungsunterlagen und Prüfungen für die Besetzung Bollettino Ufficiale n. 33/IV del 16/08/2016 / Amtsblatt Nr. 33/IV vom 16/08/2016 0043 ID - 20153 GESUNDHEITSBEZIRK RAN Verwaltung ME- Amt für Anstellungen und Rechtsstatus COMPRENSORIO DI MERANO Amministrazione

Mehr

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HAK 12. Mai 2015 Italienisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Scadenza per la presentazione delle domande di ammissione: Uhr ore 12.00

Scadenza per la presentazione delle domande di ammissione: Uhr ore 12.00 1 STIFTUNG SANKT NIKOLAUS Öffentlicher Betrieb für Pflege- und Betreuungsdienste Meran, St.-Franziskus-Straße 26 a ÖFFENTLICHER WETTBEWERB In Durchführung der rechtkräftigen Entscheidungen des Direktors

Mehr

Bollettino Ufficiale n. 19/IV del 09/05/2016 / Amtsblatt Nr. 19/IV vom 09/05/

Bollettino Ufficiale n. 19/IV del 09/05/2016 / Amtsblatt Nr. 19/IV vom 09/05/ Bollettino Ufficiale n. 19/IV del 09/05/2016 / Amtsblatt Nr. 19/IV vom 09/05/2016 0006 Abteilung 4 - Personal Amt 4.1 - Amt für Personalaufnahme Ripartizione 4 - Personale Ufficio 4.1 - Ufficio Assunzioni

Mehr

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso

2. Zugangsvoraussetzungen 2. Requisiti di accesso Supplemento n. 1 al B.U. n. 47/IV del 21/11/2016 / Beiblatt Nr. 1 zum Amtsblatt vom 21/11/2016 Nr. 47/IV 0743 SANITÄTSBETRIEB DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG AZIENDA SANITARIA DELLA

Mehr

KUNDMACHUNG EINES ÖFFENTLICHEN WETTBEWERBS BZW. MOBILITÄT ZWISCHEN DEN KÖRPERSCHAFTEN AVVISO DI UN CONCORSO PUBBLICO OSSIA TRAMITE MOBILITÀ TRA ENTI

KUNDMACHUNG EINES ÖFFENTLICHEN WETTBEWERBS BZW. MOBILITÄT ZWISCHEN DEN KÖRPERSCHAFTEN AVVISO DI UN CONCORSO PUBBLICO OSSIA TRAMITE MOBILITÀ TRA ENTI KUNDMACHUNG EINES ÖFFENTLICHEN WETTBEWERBS BZW. MOBILITÄT ZWISCHEN DEN KÖRPERSCHAFTEN AVVISO DI UN CONCORSO PUBBLICO OSSIA TRAMITE MOBILITÀ TRA ENTI In Durchführung des Ausschussbeschlusses der Bezirksgemeinschaft

Mehr