LTM blowtest. Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LTM blowtest. Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren"

Transkript

1 LTM blowtest Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren

2 LTM Komfortlüftungssysteme das Unternehmen 2017 Inhalt 3 LTM das Unternehmen 4 Die neue Generation 5 Das Rahmensystem 6 Technische Daten 7 Differenzdruckverfahren Die Firma LTM GmbH produziert seit 1992 innovative und hochwertige Komfortlüftungssysteme für den stark wachsenden Lüftungsmarkt. Diese zuverlässige und ausgereifte Technik findet Einsatz im Wohnungsbau, bei Neubau und im Gebäudebestand sowie in öffentlichen und gewerblichen Bereichen. LTM bietet Systemlösungen für den zentralen sowie den dezentralen Bedarf und begleitet Bauvorhaben bereits von der Planungsphase bis zur Übergabe. Die hohen Ansprüche unserer Kunden an Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität werden mittels DIN EN ISO 9001 zertifizierter Produktion stets gewährleistet und erfüllt. TÜV-geprüfte Qualität ist für uns selbstverständlich. Zu l assungen durch das Deut sche Institut für Bautechnik (DIBt) bestätigen die Umsetzung und Einhaltung aktueller, technischer Normen und Vorgaben. Gesundes Wohnklima, Energieeinsparung sowie Schutz der Bausubstanz vor Schäden durch Feuchte und Schimmel stehen bei LTM stets im Vordergrund Wir beraten und unterstützen Planer, Handwerker, Bauträger und Bauherren rund um das Thema Lüftung und begleiten Sie bei konkreten Bauvorhaben. Unter finden Sie die für Sie zuständigen Mitarbeiter oder Sie wenden sich direkt an die Vertriebszentrale in Ulm unter der Telefonnummer: Technische Angaben ohne Gewähr. 2 3 Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

3 LTM blowtest die neue Generation LTM blowtest Rahmensystem Die Luftdichtheit bzw. Luftdurchlässigkeit von Gebäuden oder einzelnen Wohneinheiten wird anhand des Differenzdruckverfahrens bestimmt. Mit der neuen Generation LTM blowtest wird die Durchführung von Differenzdruckmessungen maßgeblich erleichtert: Das Messgerät wird in die Öffnung einer Tür oder eines Fensters dicht eingebaut, wobei das innovative und flexible Rahmensystem die Handhabung wesentlich vereinfacht. Der integrierte, drehzahlgeregelte Ventilator erzeugt eine Druckdifferenz von 50 Pascal (Pa) zwischen Umgebung und dem Gebäudeinneren. Nach erfolgreicher Durchführung der Messungen (Unter- und Überdruckverfahren) wird das Ergebnis sofort vor Ort angezeigt. Eventuell vorhandene Leckagen können durch die Durchführung einer Leckage-Ortung direkt im An schluss geortet und dokumentiert werden. Mit einem Prüfprotokoll sowie einem Zertifikat wird das Ergebnis für das geprüfte Gebäude nachgewiesen und zur weiteren Verwendung (z. B. Energiebedarfsausweis) dokumentiert. variable Größenanpassung mittels Teleskopprofilschienen werkzeugloser Einbau (Einstellen Fixieren Anpressen) umlaufendes Profil zum Abdichten für reduzierte Transportgröße zerlegbar Ergänzungsprofile für den Umbau auf Tür- oder Fenstergröße separate Konsole zum Einhängen des Gerätes stufenlos teleskopierbar vollautomatische digitalisierte Messung (n 50 und q 50 ) Prüfung im Differenzdruckverfahren DIN EN und DIN EN ISO 9972 Ergebnis sofort vor Ort unkomplizierter Datentransfer via USB-Schnittstelle einfache Handhabung durch innovatives und flexibles Rahmensystem Made in Germany Technische Daten LTM blowtest Rahmensysteme LTM blowtest Rahmensystem Fenster LTM blowtest Rahmensystem Tür Breite: flexibel von 750 mm bis 1160 mm Höhe: flexibel von 830 mm bis 1300 mm Breite: flexibel von 750 mm bis 1160 mm Höhe: flexibel von 1430 mm bis 2500 mm Zubehör Rahmensystem Profilschienen für Tür- oder Fensterrahmen Konsole für Gerät Transporttasche für Rahmensystem 4 5

4 Technische Daten LTM blowtest Differenzdruckverfahren Technische Daten LTM blowtest Differenzdruck Messbereich Auflösung Anzeige Pa 0,1 Pa ± 0,5 % bezogen auf den Messwert Luftvolumenstrom bei 50 Pa 1) Messbereich m 3 /h Auflösung Anzeige 0,1 m 3 /h ± 7 % vom Messwert Lufttemperatur Messbereich C Auflösung Anzeige 0,1 C ± 0,5 K Atmosphärischer Druck Messbereich Auflösung Anzeige mbar 0,1 mbar ± 0,12 mbar Gerätedaten Spannungsversorgung max. Stromaufnahme max. Leistungsaufnahme Abmessungen (B x H x T) Gewicht 230 V AC, 50 Hz 2,45 A 325 W 496 x 337 x 359 mm 16 kg Differenzdruckverfahren grafisch dargestellt Schnittstellen Anschlüsse Thermodrucker USB Kaltgerätestecker, Differenzdruckschläuche optional Lagertemperatur C Arbeitstemperatur C empfohlenes Kalibrierintervall 1) abhängig von sich einstellenden Leckagevolumenstrom alle 2 Jahre Anwendung: vollautomatische Messung mittels Differenzdruckverfahrens Bestimmung der Dichheit der Gebäudehülle gem. DIN EN ISO 9972/DIN EN Leckagesuche an der Gebäudehülle Aus DIN EN wird DIN EN ISO 9972 In Deutschland wird für die Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden die DIN EN zugrunde gelegt (Stand Dezember 2016). Änderungen innerhalb der Norm bewirken nicht nur Änderungen im eigentlichen Messverfahren, sondern bedingen eine komplette Überarbeitung der Norm die neue DIN EN ISO 9972 wird bindend. Was ändert sich innerhalb der Normung von DIN EN zu DIN EN ISO 9972 veränderte Auswertebezeichnungen neue Volumen- und Hüllflächenberechnung gerätespezifische Messtoleranzen erweiterte Messverfahren zusätzliche Angaben bei Auswertung nationale Rahmenbedingungen Berücksichtigung Temperaturunterschiede 6 7

5 LTM GmbH Vertrieb Eberhardtstraße Ulm Tel.: Fax: LTM GmbH Entwicklung und Produktion Darmcher Grund Meinerzhagen Tel.: Fax:

LTM blowtest. Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren

LTM blowtest. Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren LTM blowtest Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit von Gebäuden mittels Differenzdruckverfahren LTM Komfortlüftungssysteme das Unternehmen 2017 Neue Generation Inhalt 3 LTM das Unternehmen 4 Die

Mehr

NEU VOLLAUTOMATISCHE BLOWER DOOR MESSUNG. Wöhler BC 600 Blower Check. Großer Messbereich, kleiner Messaufwand. Technik nach Maß DRAHTLOSE ÜBERTRAGUNG

NEU VOLLAUTOMATISCHE BLOWER DOOR MESSUNG. Wöhler BC 600 Blower Check. Großer Messbereich, kleiner Messaufwand. Technik nach Maß DRAHTLOSE ÜBERTRAGUNG DRAHTLOSE ÜBERTRAGUNG NEU DRAHTLOSE ÜBERTRAGUNG VOLLAUTOMATISCHE BLOWER DOOR MESSUNG. Großer Messbereich, kleiner Messaufwand Technik nach Maß Made in Germany Vollautomatische Überprüfung der Dichtheit

Mehr

Unterschiede zwischen der DIN EN ISO 9972 und DIN EN Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden Differenzdruckverfahren

Unterschiede zwischen der DIN EN ISO 9972 und DIN EN Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden Differenzdruckverfahren Unterschiede zwischen der DIN EN ISO 9972 und DIN EN 13829 Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden Differenzdruckverfahren Im Folgenden wird auf einige Unterschiede zwischen den beiden Normen eingegangen.

Mehr

Lüftungsnorm DIN1946-6:2009-5

Lüftungsnorm DIN1946-6:2009-5 Lüftungsnorm DIN1946-6:2009-5 ift-richtlinie Fensterlüfter Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten 0 Lüftungsnorm 1946-6:2009-5 (125 Seiten) Anwendungsbereich der DIN 1946-6: 2009-5 Diese Norm

Mehr

Dezentrale Wohnraumlüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung Vorteile für den Nutzer

Dezentrale Wohnraumlüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung Vorteile für den Nutzer Herzlich willkommen Dezentrale Wohnraumlüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung Vorteile für den Nutzer Europäische Vertretungen Internationale Vertretungen Produkte für die Wohnungslüftung dezentrale

Mehr

Weiterführende Informationen. 5. DIN EN (Februar 2001) Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden

Weiterführende Informationen. 5. DIN EN (Februar 2001) Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden BlowerDoor Weiterführende Informationen 1. Aktuelle gesetzliche Anforderungen an die Luftdichtheit von Gebäuden 2. Normen und Grenzwerte für die Messung der Luftdurchlässigkeit n 50 mit der BlowerDoor

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme

Gutachtliche Stellungnahme Gutachtliche Stellungnahme Nr.: 175 41510 Erstelldatum 06. August 2009 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Auftrag Gutachtliche Stellungnahme zur Schalldämmung

Mehr

EnEV-Praxis EnEV-Novelle leicht und verständlich dargestellt

EnEV-Praxis EnEV-Novelle leicht und verständlich dargestellt Prof. Dr.-Ing. Klaus W. Liersch Dipl.-Ing. Normen Langner EnEV-Praxis EnEV-Novelle 2004 - leicht und verständlich dargestellt 2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage /Bauwerk EnEV-Praxis

Mehr

.,-. Durch eine Messung soll die Luftdurchlässigkeit von unterschiedlich abgedichteten

.,-. Durch eine Messung soll die Luftdurchlässigkeit von unterschiedlich abgedichteten AT-TA Brod-ge 21. Februar 1997 Messung der Luftdurchlässigkeit mittels Druckmessverfahren an Prüfkörpern mit unterschiedlich abgedichteten Deckendurchführungen Aufgabenstellung Die Luftdichtheit der Gebäudehülle,

Mehr

Luftdichte Gelenklager

Luftdichte Gelenklager Produktinformation Luftdichte Gelenklager Prüfergebnisse zur Luftdichtheit von GEIGER-Gelenklagern durch das ift Rosenheim Vormerkung GEIGER Antriebstechnik war Projektpartner am Forschungsvorhaben Luftdichtheit

Mehr

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren System komponenten bilden ein

Mehr

Staurohranemometer PCE-PFM 2

Staurohranemometer PCE-PFM 2 Staurohranemometer PCE-PFM 2 Messgerät zur genauen Messung der Strömungsgeschwindigkeit von Luft mittels Pitot-Rohr / Messwertspeicher, Software zur Datenverarbeitung / Beleuchtete Anzeige / gleichzeitige

Mehr

EnEV: Luftdichtheit im Brennpunkt zwischen Förderung und normativer Forderung

EnEV: Luftdichtheit im Brennpunkt zwischen Förderung und normativer Forderung EnEV:2014 - Luftdichtheit im Brennpunkt zwischen Förderung und normativer Forderung Bau Haus und Garten Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. FH Michael Pils Lochhamerstraße 31 in 82152 Martinsried FON: 089-15893400

Mehr

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten Netzüberwachung Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren Systemkomponenten

Mehr

Lufttechnik Schmeißer GmbH Lüftung Frischluftheizung Wärmepumpe

Lufttechnik Schmeißer GmbH Lüftung Frischluftheizung Wärmepumpe LTS Abluftkühlgerät TSAK-700 Nennvolumenstrom: 200...700 m³/h Kälteleistung: 2,26 kw Anschluss VL / RL: 3/4" EC-Radialventilator 1x Typ: K3G225-RE07-03 Nennspannung: 230 V AC Leistungsaufnahme Ventilator:

Mehr

Bestimmung der Luftdichtheit von. Blower-Door-Methode

Bestimmung der Luftdichtheit von. Blower-Door-Methode Bestimmung der Luftdichtheit von einzelnen Gebäudeteilen mit Hilfe der Blower-Door-Methode DB Hamm Auftraggeber : Universität Karlsruhe Fachgebiet Bauphysik / Technischer Ausbau Englerstr. 7 76131 Karlsruhe

Mehr

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) Neubau Unterrichtsgebäude Technische Qualität Technische Ausführung Wärme- und Tauwasserschutz

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) Neubau Unterrichtsgebäude Technische Qualität Technische Ausführung Wärme- und Tauwasserschutz Relevanz und Zielsetzungen Ziel ist die Minimierung des Wärmebedarfs für die Raumkonditionierung von Gebäuden bei gleichzeitiger Sicherstellung einer hohen thermischen Behaglichkeit und der Vermeidung

Mehr

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik Dräger. Technik für das Leben Dräger setzt neuen Standard Dräger FG4200 Lange haben Entwicklungsteams bei Dräger MSI an der Neuheit des FG4200 entwickelt.

Mehr

Düsseldorf, den 10. April 2014 Planung von Lüftungsanlagen technische Lösungen Lüftungskonzepte bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden

Düsseldorf, den 10. April 2014 Planung von Lüftungsanlagen technische Lösungen Lüftungskonzepte bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden Düsseldorf, den 10. April 2014 Planung von Lüftungsanlagen technische Lösungen Lüftungskonzepte bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden Lüftungskonzepte bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden

Mehr

bezugnehmend auf das telefonische Gespräch mit Ihnen übersenden wir Ihnen ein Angebot zur Prüfung der Gebäudedichtheit als Franchisepartner des TZWL.

bezugnehmend auf das telefonische Gespräch mit Ihnen übersenden wir Ihnen ein Angebot zur Prüfung der Gebäudedichtheit als Franchisepartner des TZWL. GMS GmbH Ernst-Mehlich-Str. 4a 44141 Dortmund Gebäude Management Systeme GMS GmbH Ernst-Mehlich-Str. 4a 44141 Dortmund Telefon: 0231 53477-100 Telefax: 0231 53477-260 email: info@gms-dortmund.de Ihr Zeichen

Mehr

AA 720 FENSTER hochisolierend systemübergreifend. Höchste Wärmedämmung bei größter Funktionalität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

AA 720 FENSTER hochisolierend systemübergreifend. Höchste Wärmedämmung bei größter Funktionalität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. AA 720 FENSTER hochisolierend systemübergreifend Höchste Wärmedämmung bei größter Funktionalität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Unser Prinzip: Wir sehen die Aufgaben mit den Augen unserer Kunden.

Mehr

PRESSEINFORMATION Einfache Berechnung von Lüftung mit ift-richtlinie LU-02/1

PRESSEINFORMATION Einfache Berechnung von Lüftung mit ift-richtlinie LU-02/1 PRESSEINFORMATION 10-04-64 vom 08. Juli 2010 Einfache Berechnung von Lüftung Dimensionierung von Fensterlüftern für geforderte Mindestlüftung nach DIN 1946-6 Aufgrund höherer energetischer Anforderungen

Mehr

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA 20 JAHRE AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie Ausgangsleistungen 300-3000 VA 1 1-phasige programmierbare AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie AC-Spannungsquelle IT 7321 300 VA Ausgangsleistung Besondere Merkmale

Mehr

AA 100 Fassade. hochisolierend Pfosten-Riegel Brandschutz. Gestaltungsfreiheit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit.

AA 100 Fassade. hochisolierend Pfosten-Riegel Brandschutz. Gestaltungsfreiheit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit. AA 100 Fassade hochisolierend Pfosten-Riegel Brandschutz Gestaltungsfreiheit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit. ALCOA ARCHITEKTUR SYSTEME Sonstiges Unser Prinzip: Wir sehen die Aufgaben mit den Augen

Mehr

CONTAINERTREPPE. Treppenanlagen für Büround Sanitärcontainer. Baukastensystem Einfache Montage Erweiterbar. euroline-imagefilm.

CONTAINERTREPPE. Treppenanlagen für Büround Sanitärcontainer. Baukastensystem Einfache Montage Erweiterbar. euroline-imagefilm. In Deutschland konstruiert und produziert CONTAINERTREPPE Treppenanlagen für Büround Sanitärcontainer Made by seit 924 Baukastensystem Einfache Montage Erweiterbar euroline-imagefilm GARANTIE GARANTIE

Mehr

Luftdichtheit von Gebäuden - Langzeitverhalten

Luftdichtheit von Gebäuden - Langzeitverhalten Luftdichtheit von Gebäuden - Langzeitverhalten Projektbericht Luftdichtheit von Gebäuden Langzeitverhalten Projektbericht 1. Projektbeschreibung... 3 2. Luftdichtheitsmessung... 3 3. Daten-Basis... 4 4.

Mehr

Bedienungsanleitung für

Bedienungsanleitung für Bedienungsanleitung für 1. Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachtung der Anleitung können Schäden am Gerät, Brand oder andere

Mehr

Druckmessgeräte. Serie MD. Zur Anzeige und Überwachung von Druckdifferenzen. 06/2015 DE/de K

Druckmessgeräte. Serie MD. Zur Anzeige und Überwachung von Druckdifferenzen. 06/2015 DE/de K .1 X X testregistrierung Druckmessgeräte Serie Zur Anzeige und Überwachung von Druckdifferenzen Messgeräte zur Anzeige und Überwachung von Druckdifferenzen bei gasförmigen, nicht aggressiven Medien Mechanische

Mehr

KRONOPLY OSB: Leistungsstark, luftdicht und nachhaltig

KRONOPLY OSB: Leistungsstark, luftdicht und nachhaltig KRONOPLY OSB: Leistungsstark, luftdicht und nachhaltig Ob bei einer energetischen Sanierung, der Aufstockung eines Stadthauses oder einem ökologischen Neubau KRONOPLY OSB ist der multifunktionale Holzwerkstoff,

Mehr

Trinkwasserspeicher für Solar mit 2 Wärmetauschern liert - DSFF/E Liter

Trinkwasserspeicher für Solar mit 2 Wärmetauschern  liert - DSFF/E Liter R5 Trinkwasserspeicher für Solar mit 2 Wärmetauschern Die emaillierten Speicher können mit konventionellen und alternativen Energieträgern als Beistellspeicher eingesetzt werden. Ergänzt mit einer Elektroheizung

Mehr

Folgende Kriterien wurden für die Zuerkennung des Zertifikates geprüft:

Folgende Kriterien wurden für die Zuerkennung des Zertifikates geprüft: gültig bis 31.12. 2008 Komponente: Verbundfensterfahmen Hersteller: Internorm International GmbH, A-4050 Traun Produktname: ed[it]ion 4 passiv -Behaglichkeitskriterium: Unter folgenden Vorraussetzungen

Mehr

Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10

Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10 SF 6 -Gas Excellence Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10 WIKA Datenblatt SP 60.08 Anwendungen Überprüfung von SF6-Gasdichtemessgeräten durch Vergleichsmessungen Einfache Messung vor

Mehr

Was ändert sich bei Fensterrahmen und -profilen?

Was ändert sich bei Fensterrahmen und -profilen? Seite 1 von 8 ift Rosenheim Abteilungsleiter Bauphysik Von k zu U Was ändert sich bei Fensterrahmen und -profilen? 1 Einführung Mit der Einführung der Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Februar 2002

Mehr

Einsatzempfehlungen für Fensterlüfter

Einsatzempfehlungen für Fensterlüfter Seite 1 von 8 ift Rosenheim Hilfestellung bei der Umsetzung der DIN 1946-6 1 Einleitung Schimmelpilzwachstum durch falsches oder ungenügendes Lüften führt immer mehr zu gesundheitlichen Problemen bei den

Mehr

Trinkwasserspeicher für Wärmepumpe mit 1 Wärmetauscher liert - WP/E Liter

Trinkwasserspeicher für Wärmepumpe mit 1 Wärmetauscher  liert - WP/E Liter R8 Trinkwasserspeicher für Wärmepumpe mit 1 Wärmetauscher Die emaillierten Speicher können mit konventionellen und alternativen Energieträgern (speziell für Wärmepumpen) als Beistellspeicher eingesetzt

Mehr

EXPRESS 2015 GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ

EXPRESS 2015 GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ EXPRESS 2015 MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG AKTION IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH DIN EN 1627

Mehr

einfach genial lüften

einfach genial lüften Gesunde Luft im Haus mit dem inventer -System Öko-Haustechnik inventer GmbH Öko-Haustechnik inventer GmbH Seit 1999 Produktion des dezentralen Lüftungssystems inventer Mittelständisches Unternehmen Marktführer

Mehr

Die flexible Solar- und Kabeldurchführung für das Flachdach

Die flexible Solar- und Kabeldurchführung für das Flachdach Die flexible Solar- und Kabeldurchführung für das Flachdach 2011 1. Auflage FleSoDur FD Die flexible Solar- und Kabeldurchführung für das Flachdach Bei der Durchführung von Rohren, Kabeln und Leitungen

Mehr

MIT-SCAN-T3. Präzise und zerstörungsfreie Bestimmung der Schichtdicke in Asphalt und Beton nach TP D-StB 12 THE SMART PRECISION

MIT-SCAN-T3. Präzise und zerstörungsfreie Bestimmung der Schichtdicke in Asphalt und Beton nach TP D-StB 12 THE SMART PRECISION MIT-SCAN-T3 Präzise und zerstörungsfreie Bestimmung der Schichtdicke in Asphalt und Beton nach TP D-StB 12 THE SMART PRECISION MIT-SCAN-T3 Präzise und zerstörungsfreie Bestimmung der Schichtdicke in Asphalt

Mehr

CG310. Schichtdickenmessgerät

CG310. Schichtdickenmessgerät CG310 Schichtdickenmessgerät SCHICHTDICKENMESSGERÄT CG310 CG310 PORTABLES SCHICHTDICKENMESSGERÄT MIT AUSTAUSCHBAREN SONDEN AUSSTATTUNGSMERKMALE Hochqualitatives, robustes Gerät im modernen Design CG310

Mehr

IBD. Feuchtigkeit und Schimmel in Wohngebäuden. Jahreshauptversammlung Haus & Grund 19. April Dormagen Goethestraße 57a Dormagen

IBD. Feuchtigkeit und Schimmel in Wohngebäuden. Jahreshauptversammlung Haus & Grund 19. April Dormagen Goethestraße 57a Dormagen Ingenieurbüro Dresen Feuchtigkeit und Schimmel in Wohngebäuden Jahreshauptversammlung Haus & Grund 19. April 2011 Dormagen Goethestraße 57a 41539 Dormagen Neuss Xantener Str. 7 41460 Neuss Schimmelpilze

Mehr

EnEV-Praxis 2009 Wohnbau

EnEV-Praxis 2009 Wohnbau Prof. Dr.-Ing. Klaus W. Liersch Dr.-Ing. Normen Langner EnEV-Praxis 2009 Wohnbau leicht und verständlich 3., aktualisierte Auflage ~auwerk Inhaltsverzeichnis EnEV-Praxis EnEV 2009 für Wohngebäude -.leicht

Mehr

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Einfache Bedienung Sofortige Datenauswertung und -Anzeige Datenspeicher Handysurf E-35A: Oberflächenkontrolle

Mehr

Rauheitsmessgerät TR-110 Portables Rauheitsmessgerät zur Messung von Ra und Rz

Rauheitsmessgerät TR-110 Portables Rauheitsmessgerät zur Messung von Ra und Rz praezisionstools.de und praezisionsmesstechnik.de S e i t e 1 Rauheitsmessgerät TR-110 Portables Rauheitsmessgerät zur Messung von Ra und Rz - LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung - Piezoelektrisches

Mehr

SensoDirect Salt110. Salz - Messgerät Bedienungsanleitung

SensoDirect Salt110. Salz - Messgerät Bedienungsanleitung SensoDirect Salt110 Salz - Messgerät Bedienungsanleitung DE Inhalt 1. Gerätebeschreibung 2. Technische Daten 3. Funktionsbeschreibung 4. Messungen durchführen 5. Justierung 6. Batteriewechsel 7. Zubehör

Mehr

Inhaber Mario Schlor. Vertrieb/Einkauf Daniela Schlor. Unternehmensgründung 1976

Inhaber Mario Schlor. Vertrieb/Einkauf Daniela Schlor. Unternehmensgründung 1976 Firmenname/Adresse SCHLOR Präzisionsdrehteile Brettener Straße 35 D-75045 Walzbachtal-Wössingen Inhaber Mario Schlor Vertrieb/Einkauf Daniela Schlor Unternehmensgründung 1976 Neubau 2009 Firmengeschichte

Mehr

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LED-Anzeige WPM 600 B-Z. Sicherheitshinweise

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LED-Anzeige WPM 600 B-Z. Sicherheitshinweise Betriebsanleitung WPM 600 B-Z Sicherheitshinweise Warnung Dieses Gerät darf nur von sach- und fachkundigen Personen installiert oder gewartet werden. Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Schäden,

Mehr

MODIS 220 FullHD. Klappbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ:

MODIS 220 FullHD. Klappbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: M O D I S visulutionary [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: Beschreibt das Gefühl und den Eindruck, den man bekommt, wenn man einzigartige integrierte Monitor-Lösungen von ELEMENT ONE benutzt. Optional eingebaute Kamera

Mehr

Dezentrales Lüftungssystem Silvento e². Messung der Norm-Schallpegeldifferenz D n nach DIN EN ISO Bericht Bearbeitet von : R.

Dezentrales Lüftungssystem Silvento e². Messung der Norm-Schallpegeldifferenz D n nach DIN EN ISO Bericht Bearbeitet von : R. Lunos Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme Herr Merscher Wilhelmstr. 31 13593 Berlin Meßstelle n. 26 BImschG akustische Messungen zerstörungsfreie Prüfungen Scharnweberstr. 104 12587 Berlin Tel.: 030/6486032

Mehr

AWN-DV. Abluftwärmenutzungsmodul für das MFH Auf Dach. Verwendung der Abluftenergie für die Warmwasserbereitung oder die Heizung

AWN-DV. Abluftwärmenutzungsmodul für das MFH Auf Dach. Verwendung der Abluftenergie für die Warmwasserbereitung oder die Heizung AWN-DV Abluftwärmenutzungsmodul für das MFH Auf Dach Verwendung der Abluftenergie für die Warmwasserbereitung oder die Heizung In drei Ausführungen: AWN DV-A40 AWN DV-A50 AWN DV-A70 Auf-Dach Aufstellung

Mehr

Sartorius TopMix Der Maßstab für Sicherheit im Ex-Bereich der Zone 2

Sartorius TopMix Der Maßstab für Sicherheit im Ex-Bereich der Zone 2 Sartorius TopMix Der Maßstab für Sicherheit im Ex-Bereich der Zone 2 Sartorius TopMix höchste Qualität für Ihre Sicherheit Akzeptieren Sie keine Kompromisse in punkto Sicherheit, Ergonomie und Qualität

Mehr

Auswertgerät Typ 656 A/B

Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertung: Typ 640 oder Typ 664 Relais: Hauptalarm, OK Betriebsanleitung Deutsch Betriebsanleitung Auswertegeräte Typ 656 A / B Ausgabe: 08.11.12 Achtung! Vor Inbetriebnahme des

Mehr

ST98. Anschaltplan. Produktbeschreibung. Sensormodul. Bestellnummer

ST98. Anschaltplan. Produktbeschreibung. Sensormodul. Bestellnummer ST98 Sensormodul Bestellnummer 94.1 Stand: 14.11.211 Anschaltplan Produktbeschreibung Das Sensormodul dient in einem vernetzten System zur dezentralen Erfassung und Auswertung von externen Sensoren und

Mehr

D Geben Sie Keimen keine Chance! Durch regelmäßige Bioburden- Bestimmung die Reinheit der medizinischen Druckluft sicherstellen

D Geben Sie Keimen keine Chance! Durch regelmäßige Bioburden- Bestimmung die Reinheit der medizinischen Druckluft sicherstellen D-38394-2015 Geben Sie Keimen keine Chance! Durch regelmäßige Bioburden- Bestimmung die Reinheit der medizinischen Druckluft sicherstellen D-38447-2015 Keime in der medizinischen Druckluft: die unsichtbare

Mehr

Trinkwasserspeicher für Wärmepumpe mit 2 Wärmetauschern liert - WPS/E Liter

Trinkwasserspeicher für Wärmepumpe mit 2 Wärmetauschern  liert - WPS/E Liter Die emaillierten Speicher können mit konventionellen und alternativen Energieträgern (Speziell für Anlagen mit Wärmepumpe und Solaranlage) als Beistellspeicher eingesetzt werden. Ergänzt mit einer Elektroheizung

Mehr

CO 2 Monitor S. Bedienungsanleitung

CO 2 Monitor S. Bedienungsanleitung CO 2 Monitor S Bedienungsanleitung CO 2 Monitor S Inhalt 1. Produktübersicht... 3 1.1. Eigenschaften... 3 1.2. Warm-Up Zeitdauer: 2 MIN.... 4 1.3. Mute-Funktion benutzen:... 4 2. Sicherheitshinweise...

Mehr

TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse

TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse Montageanleitung Lesen Sie unbedingt die Montageanleitung vor Montage - Installation - Inbetriebnahme! Dadurch schützen Sie sich und vermeiden Schäden an Ihrem Produkt.

Mehr

DD Argus mini. Scanner 3D-DENTAL-SCANNER

DD Argus mini. Scanner 3D-DENTAL-SCANNER PERFORMING EXCELLENCE D E U T S C H 1 DD Argus mini 3D-DENTAL-SCANNER minimalistisches Design kompakte Bauform präzise und zuverlässig große Platz- und Kostenersparnis freie Datenschnittstelle (.STL) 2

Mehr

EXKLUSIV 2015 BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ. Fenster - Türen - Wintergärten

EXKLUSIV 2015 BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ. Fenster - Türen - Wintergärten EXKLUSIV 2015 MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN Fenster - Türen - Wintergärten IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH

Mehr

Intelligente Wohnraumlüftung mit dem Fenster nach DIN

Intelligente Wohnraumlüftung mit dem Fenster nach DIN Markus Limberg Projektmanager Hamburg, 27.11.2013 Intelligente Wohnraumlüftung mit dem Fenster nach DIN 1946-6 Powered by: Die Rolle des Fensters beim Thema Lüftung Ganz klassisch: Fenster öffnen Aber

Mehr

Schutzatmosphären Tester Check Point II

Schutzatmosphären Tester Check Point II Schutzatmosphären Tester Check Point II Gasanalysator mit Speicher und Dock- In Station zu Stichprobenmessungen an unter Schutzatmosphäre verpackter Lebensmittel oder pharmazeutischen Produkten. Der Schutzatmosphären

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLU Bestellnummer: 9.1711.00.000 Zusätzlich kann an der seriellen Schnittstelle COM2 ein oder mehrere Messwertgeber mit RS485- Ausgang angeschlossen werden. Für Befehle und

Mehr

PCE-228 / ( GB), / / RS-232

PCE-228 / ( GB), / / RS-232 ph-meter PCE-228 Handmessgerät für ph-wert, Redox und Temperatur / SD-Kartenspeicher (1... 16 GB), gespeicherte Daten werden als Excel-Datei abgelegt / großes, gut ablesbares Display / RS-232 Schnittstelle

Mehr

E M I S S I O N S M E S S T E C H N I K. fair HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG. Druck. Temperatur. seit Strömung. Feuchte. Luftqualität.

E M I S S I O N S M E S S T E C H N I K. fair HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG. Druck. Temperatur. seit Strömung. Feuchte. Luftqualität. E M I S S I O N S M E S S T E C H N I K Sei fair zurumwelt HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG Druck seit 1984 Strömung Feuchte Luftqualität Gaslecksuche Anzeige wahlweise: hpa mbar bar psi mmhg inchhg cmh2o inchh2o

Mehr

EMISSIONSMESSTECHNIK. fair. zur Umwelt HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG. Werksfotos. Druck seit Temperatur. Strömung. Feuchte. Luftqualität.

EMISSIONSMESSTECHNIK. fair. zur Umwelt HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG. Werksfotos. Druck seit Temperatur. Strömung. Feuchte. Luftqualität. EMISSIONSMESSTECHNIK Sei fair zur Umwelt HEIZUNG KLIMA LÜFTUNG Werksfotos Druck seit 1984 Strömung Feuchte Luftqualität Gaslecksuche - 3-Punkt-Kalibration (9 %, 75 % + 1 weiterer Punkt) - Teleskop-Verlängerung

Mehr

1 Atmosphäre (atm) = 760 torr = 1013,25 mbar = Pa 760 mm Hg ( bei 0 0 C, g = 9,80665 m s -2 )

1 Atmosphäre (atm) = 760 torr = 1013,25 mbar = Pa 760 mm Hg ( bei 0 0 C, g = 9,80665 m s -2 ) Versuch Nr.51 Druck-Messung in Gasen (Bestimmung eines Gasvolumens) Stichworte: Druck, Druckeinheiten, Druckmeßgeräte (Manometer, Vakuummeter), Druckmessung in U-Rohr-Manometern, Gasgesetze, Isothermen

Mehr

Pfullendorfer Tor-Systeme für Sammel- & Tiefgaragen

Pfullendorfer Tor-Systeme für Sammel- & Tiefgaragen www.sammelgaragentore.de Pfullendorfer Tor-Systeme für Sammel- & Tiefgaragen Made in Germany Erfahrung seit 1949 Pfullendorfer Tor-Systeme ist seit über 60 Jahren einer der erfahrensten Tor-Hersteller

Mehr

DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS. Bau Automotive Industrie

DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS.  Bau Automotive Industrie DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS www.rehau.com Bau Automotive Industrie 2 REHAU AIRCOMFORT REDUZIERT DAS RISIKO VON FEUCHTIGKEITSSCHÄDEN UND SCHIMMELPILZBILDUNG

Mehr

(Irr-) Sinn Lüftung. (Irr-) Sinn Lüftung Übersicht Einfach alles. gesetzliche Grundlagen. Warum? Lüften.

(Irr-) Sinn Lüftung. (Irr-) Sinn Lüftung Übersicht Einfach alles. gesetzliche Grundlagen. Warum? Lüften. Filderstadt, 22.07.2014 Übersicht Warum? Lüften gesetzliche Grundlagen Fragen Backup Seite 2 1 Warum Lüften? Regulierung g der Raumfeuchte Gegen Tauwasser bzw. Kondensat Kein Schimmel Behaglichkeit Angenehmes

Mehr

Hinweis: Diese Seite "Zertifikat" wird vom Hersteller zusätzlich zur DIN EN 13829 zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Diese Seite Zertifikat wird vom Hersteller zusätzlich zur DIN EN 13829 zur Verfügung gestellt. Hinweis: Diese Seite "Zertifikat" wird vom Hersteller zusätzlich zur DIN EN 13829 zur Verfügung gestellt. Zertifikat über die Luftdichtheitsmessung Das Gebäude/Objekt Büro Fa. Stein Fa. Stein und Sohn

Mehr

Analog Sensor. Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben.

Analog Sensor. Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben. Analog Sensor Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben. Differenzdruck 0 Pa 250 Pa, ±250 Pa Temperatur -40 ºC

Mehr

Dräger VARIOx-2 Elektronisches Messgerät zur Gaskonzentrationsmessung

Dräger VARIOx-2 Elektronisches Messgerät zur Gaskonzentrationsmessung Dräger VARIOx-2 Elektronisches Messgerät zur Gaskonzentrationsmessung Das Dräger VARIOx-2 dient zur Überprüfung und Einstellung von Heizungsanlagen und Standheizungen. Die Verbrennungsoptimierung zur Energieeinsparung

Mehr

Gründung der Firma LTM. / zentraflex

Gründung der Firma LTM. / zentraflex Thermo-Lüfter 2014 1992 2001 2003 2010 2011 2013 Gründung der Firma LTM / zentraflex dezent Thermo-Lüfter blowtest zentra 4 5 GmbH 1230 + B C D E F G 52 db 130 m³/h ENERGI EHEPГИЯ ENEPГEI ENERGIJ ENERGY

Mehr

Industrie- Luftentfeuchter

Industrie- Luftentfeuchter Industrie- Luftentfeuchter CT 38 Luftaustritt: hinten Ventilator: axial Kondensatabführung: 8 Liter Auffangbehälter, überlaufgesichert, mit Kontrollampe oder Direktablauf Verdampfer: Aluminiumrohr Hygrostat:

Mehr

Frische Luft für den Keller

Frische Luft für den Keller Oft vertretene Meinung An warmen Tag sind die Keller ständig zu Lüften und an kalten Tagen sind die Fenster unbedingt verschlossen zu halten? Falschaussage 1 Das Ergebnis dieser Meinung: Feuchter nasser

Mehr

Vorläufige Produktinformation. Baureihe LIC 4000 Offene absolute Längenmessgeräte

Vorläufige Produktinformation. Baureihe LIC 4000 Offene absolute Längenmessgeräte Vorläufige Produktinformation Baureihe LIC 4000 Offene absolute Längenmessgeräte April 2009 Baureihe LIC 4000 Offene absolute Längenmessgeräte Messwege bis 27 m Messschritte bis 0,001 µm (1 nm) Abmessungen

Mehr

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 160-A Typ WWK Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb Bis 55 C Trinkwassertemperatur

Mehr

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter PSEN Zubehör i Schnittstelle zum Anschluss und zur Auswertung eines oder mehrerer Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter oder Sicherheitssteuerungen. Zulassungen Gerätemerkmale

Mehr

Energieeffizienz und Lüftung

Energieeffizienz und Lüftung Energieeffizienz und Lüftung Teil 1: Neuerungen in den OIB Richtlinien 6 (2011) und 3 (2011) Department für Bauen und Umwelt Donau-Universität Krems 1 Energieeffizienz in Regelwerken (o. Normung) EPBD

Mehr

SC-MVC02. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA

SC-MVC02. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA Home Imaging Intelligente Kameras Kameras SC-MVC02 Smart Camera System, s/w, 752x480 60 fps, Linux-OS, CS-Mount, Wide-VGA Art-Nr. 59729 Lieferung ohne Objektivschutztubus Hauptmerkmale Frei programmierbares

Mehr

VIESMANN VITOVENT 300-W Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung

VIESMANN VITOVENT 300-W Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung VIESMANN VITOVENT 300-W Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOVENT 300-W Zentrales Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung zur bedarfsgerechten

Mehr

Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder

Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder Das Feldmeter FM 6 ist ein universelles Elektrosmogmessgerät für elektrische und magnetische Wechselfelder. Aufgrund der Effektivwertanzeige

Mehr

EnEV und Energieausweise 2009

EnEV und Energieausweise 2009 FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forum-verlag.com www.forum-verlag.com EnEV und Energieausweise 2009 Liebe Besucherinnen und Besucher unserer

Mehr

PoE Injectors und Splitter. PoE Injector und Splitter. Funktionen PoE Injector. Funktionen PoE Splitter. Technische Details

PoE Injectors und Splitter. PoE Injector und Splitter. Funktionen PoE Injector. Funktionen PoE Splitter. Technische Details PoE Injector und Splitter Die industriellen PoE Power Injektoren von Sixnet fügen dem vorhandenen Ethernetkabel Spannung hinzu, sodass Sie für die Anbindung von PoE-fähigen Geräten nur noch ein Kabel benötigen.

Mehr

SC-CVL01. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA

SC-CVL01. Art-Nr Hauptmerkmale. Spezifikationen. SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA Home Imaging Intelligente Kameras Kameras SC-CVL01 Smart Camera System, Farbe, 640x480 185 fps, Linux-OS, Optik, LED-Ring, VGA Art-Nr. 59705 Hauptmerkmale Frei programmierbare Hochgeschwindigkeitskamera

Mehr

VdS VdS-Richtlinien für Brandmeldeanlagen. Brandmelderzentralen. Anforderungen und Prüfmethoden. VdS 2540 : (02)

VdS VdS-Richtlinien für Brandmeldeanlagen. Brandmelderzentralen. Anforderungen und Prüfmethoden. VdS 2540 : (02) VdS-Richtlinien für Brandmeldeanlagen VdS 2540 Brandmelderzentralen Anforderungen und Prüfmethoden VdS 2540 : 2010-12 (02) Herausgeber und Verlag: VdS Schadenverhütung GmbH Amsterdamer Str. 172-174 50735

Mehr

Ditec ALU48 Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren

Ditec ALU48 Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren Ditec ALU Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren DE www.entrematic.com LEIST UNGS STARK Effizienz Praktisch: Alle Vorteile des automatischen Betriebs von Schiebetüren. Energiesparend: Das

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DL16 Bestellnummer: 9.172x.xx.xxx Der DL16 zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Aufgrund seiner inneren Struktur ist es möglich, beliebige Messwerte miteinander

Mehr

Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035

Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035 Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035 Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk Maßarbeit für maximalen Wärmeschutz RigiBead ist ein Polystyrol-Partikelschaum-Granulat, das von der

Mehr

Direktanzeigende Messgeräte - Theorie und Praxis -

Direktanzeigende Messgeräte - Theorie und Praxis - Direktanzeigende Messgeräte - Theorie und Praxis - BG BAU, Einsatz von direktanzeigenden Messgeräten - Überwachung Anwendung durch die Mitgliedsbetriebe - Ermittlung des zeitlichen Verlaufs Relativbestimmung,

Mehr

Dezentrale Einheiten Lüften mit System

Dezentrale Einheiten Lüften mit System Lunos Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme IHM 2014 München Dezentrale Einheiten Lüften mit System Folie 1 Referent: Dipl. Ing. (FH) Alexander Wilhelm Warum brauche ich ein Lüftungssystem im Haus?

Mehr

Zertifikat. über die Qualität der luftdichten Gebäudehülle. Am Burgholz 26. Tel. : ( ) Fax : ( )

Zertifikat. über die Qualität der luftdichten Gebäudehülle. Am Burgholz 26. Tel. : ( ) Fax : ( ) Infrarot - Wärmebildmessung, Energieberatung physikalische Messungen in Industrie und Bau Zertifikat über die Qualität der luftdichten Gebäudehülle Bauobjekt: EFH Familie Mustermann Musterweg XX XXXXX

Mehr

LUFTERHITZER. GEZIELT SCHNELLE WÄRME.

LUFTERHITZER. GEZIELT SCHNELLE WÄRME. LUFTERHITZER. GEZIELT SCHNELLE WÄRME. Heizen. Kühlen. Lüften. Auf den Punkt genau WIE BRINGT MAN QUALITÄT AUF DEN PUNKT? Vor über 60 Jahren hatten die Gründerväter von Arbonia ein Ziel vor Augen: Menschen

Mehr

Seit über 30 Jahren zukunftssichere Analysetechnik! Handwerk und Service Kompetenz in Abgasanalyse. Programmübersicht

Seit über 30 Jahren zukunftssichere Analysetechnik! Handwerk und Service Kompetenz in Abgasanalyse. Programmübersicht Seit über 30 Jahren zukunftssichere Analysetechnik! Handwerk und Service Kompetenz in Abgasanalyse Programmübersicht Einfache und präzise Abgasmessung an Gas-, Öl- und Holzfeuerungen DELTAsmart Preisgünstige,

Mehr

ABUS Türschließer. Türen schließen sicher und leise.

ABUS Türschließer. Türen schließen sicher und leise. ABUS Türschließer Türen schließen sicher und leise www.abus.com Inhaltsverzeichnis ABUS Türschließer 3 ABUS Türschließer 4 AC7436 für schwere Eingangstüren 5 AC7124 für Eingangstüren 6 AC7303 für Eingangstüren

Mehr

Systems. Dynamic Test. Umlaufbiegeprüfsystem IP50. Technische Änderungen vorbehalten!

Systems. Dynamic Test. Umlaufbiegeprüfsystem IP50. Technische Änderungen vorbehalten! Systems Umlaufbiegeprüfsystem IP50 Dynamic Test Technische Änderungen vorbehalten! Umlaufbiegeprüfsystem IP50 Umlaufbiegeprüfsystem IP50 Das Umlaufbiegeprüfsystem IP50 wurde entwickelt, um die Dauerfestigkeit

Mehr

Aesculap CMOS Full HD Kamerasystem

Aesculap CMOS Full HD Kamerasystem Aesculap CMOS Full HD Kamerasystem Die nächste Generation mit Premium FULL HD Qualität Aesculap Endoscopic Technology Aesculap CMOS Full HD Kamerasystem Aesculap Visual System Made in Germany Entwicklung

Mehr

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V W&T Release 1.0 Typ 11076 02/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet

Mehr

Unsere Qualitäts-Philosophie

Unsere Qualitäts-Philosophie Unsere Qualitäts-Philosophie Inhaltsverzeichnis Philosophie 03 Know-how 04 Dienstleistungen 05 Vor Ort 06 Prozesse 07 Qualität ist die Übereinstimmung von Ist und Soll. Aber wie kommt man dahin? Was unterscheidet

Mehr