UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM"

Transkript

1 Foto: Marion Nelle UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM LITERATURVERWALTUNG MIT CITAVI Wintersemester 2012 /13

2 Literaturverwaltung mit Citavi WAS ERWARTET SIE? beginnen Installation und Campuslizenz sammeln Wie gebe ich Literaturdaten in Citavi ein? (+ Übungsphase) organisieren Wie strukturiere ich mein Literaturprojekt? schreiben Wie hilft Citavi beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit? informieren Info-Materialien & Service

3 orientieren CITAVI IM VERGLEICH Citavi EndNote Web Zotero Mendeley Betriebssystem Windows Unabhängig Firefox/Safari/Chrome Plugin + Programm für Windows, Mac, Linux Windows, Mac, Linux Komponenten Desktop, USB Web Desktop, Web Desktop, Web Zusammenarbeit Citavi Team Freigabe der Ordner für andere angemeldete Nutzer Freigabe der Daten für andere Nutzer Offenes, soziales Netzwerk Besonderheiten Wissensorganisation Zitationsstile individuell anpassbar Picker verwalten und bearbeiten von PDF Dateien (Kommentare hinzufügen, Text hervorheben usw.) Kosten Campuslizenz Campuslizenz Freeware Freeware

4 beginnen INSTALLATION UND CAMPUSLIZENZ Free-Version 1. Downloaden und installieren: Campus-Lizenz 2. Lizenzschlüssel anfordern über 3. und eingeben

5 beginnen WAS UMFASST DIE CAMPUSLIZENZ? Installation o o auf zwei Windows-PCs oder einem PC und einem USB-Stick Campuslizenz wird jährlich verlängert ehemalige RUB-Angehörige zahlen 1/4 des Preises

6 sammeln WIE GEBE ICH LITERATURDATEN IN CITAVI EIN? Im Programmteil Literatur eine Auswahl an Möglichkeiten: 1. Download via ISBN 2. Recherche über Citavi in Katalogen oder Fachdatenbanken 3. Literaturdaten importieren direkt aus einer Datenbank 4. Über den Citavi-Picker

7 sammeln ZUM NACHLESEN: ALLE EINGABEMÖGLICHKEITEN 1. Manuelle Eingabe (in den seltensten Fällen nötig und fehleranfällig!) 2. Download z.b. via ISBN, DOI oder PubMed-ID 3. Recherche über Citavi in Katalogen Fachdatenbanken 4. Literaturdaten importieren direkt aus Katalogen und Fachdatenbanken aus anderen Literaturverwaltungsprogrammen über Austauschformate (RIS, BibTeX, ENW) aus tabellarischen Daten (Access-, Excel-, Calc-, CSV-Dateien) aus unstrukturierten Literaturlisten PDF-Dateien auswerten und speichern 5. Citavi-Picker zur Aufnahme von Webseiten und PDF-Dokumenten im Internet für Internet Explorer Firefox Adobe Reader / Adobe Acrobat

8 sammeln ÜBUNG 1. Nehmen Sie den Titel auf, den Sie hier finden: 2. Nehmen Sie den Titel auf, den Sie hier finden: 3. Nehmen Sie folgenden Titel auf: David Boden: Origins and Concepts of Digital Literacy. In: Colin Lankshear, Michele Knobel (Eds.): Digital Literacies. New York: Lang, 2008, pp Recherchieren Sie in der Datenbank "Academic Search Premier" nach Literatur zu einem Thema ihrer Wahl und importieren Sie eine Auswahl an gefundenen Titeldaten in Citavi.

9 organisieren WIE STRUKTURIERE ICH MEIN LITERATURPROJEKT? Programmteil Wissen Funktionalitäten: Schlagwörter Kategoriensystem = flexibel und jederzeit veränderbar Zitate übernehmen, verschlagworten und zuordnen Gedanken erfassen, verschlagworten und zuordnen

10 schreiben WIE HILFT CITAVI BEIM SCHREIBEN EINER WISSENSCHAFTLICHEN ARBEIT? Publikationsassistent arbeitet mit Word, OpenOffice/LibreOffice und TeX-Editoren zusammen ermöglicht Einfügen von Platzhaltern(!) beim Schreiben für o Literaturverweise o Textnoten, Fußnoten o Zitate o Gedanken Publikation kann im gewünschten Zitationsstil formatiert werden

11 schreiben HÄUFIGE FRAGEN ZU DEN ZITATIONSSTILEN Kann ich einen Stil abändern? Ja, und zwar von einer Kopie des Originalstils Kann ich selbst Stile erstellen? Ja, und zwar mit dem Zitationsstil-Editor Kann ich einen Stil vom Citavi-Team erstellen lassen? Ja, wenn dieser als Autorenrichtlinie von einer Zeitschrift, einem Verlag oder einer Fachgesellschaft verfasst wurde

12 informieren INFO-MATERIALIEN & SERVICE Citavi Handbuch visuelle Animationen: Citavi in kleinen Häppchen UB Bochum Citavi-Sprechstunde: donnerstags Uhr, hinterer Arbeitsplatz der Servicetheke, Ebene 0 (Eingangsebene)

13 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM LITERATURVERWALTUNG MIT CITAVI

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM LITERATURVERWALTUNG MIT CITAVI Foto: Marion Nelle UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM LITERATURVERWALTUNG MIT CITAVI Literaturverwaltung mit Citavi WAS ERWARTET SIE? beginnen Installation und Campuslizenz sammeln Wie gebe ich Literaturdaten

Mehr

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM Foto: Marion Nelle UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM CITAVI Workshop, Teil 2 Wintersemester 2012/13 Citavi Workshop in zwei Teilen Inhalte von Teil 2 Sammeln Literatur erfassen Organisieren Zitate und Gedanken

Mehr

Citavi. Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek

Citavi. Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek Citavi Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm Citavi@ub.uni-due.de Dezernat Digitale Bibliothek Was kann Citavi? Citavi unterstützt Studierende und Forschende bei allen Schritten des

Mehr

Einführung Literaturverwaltung

Einführung Literaturverwaltung Einführung Literaturverwaltung T direkt Luzern 18. Oktober 2017 Ursula Baumann Mediothek ursula.baumann@hslu.ch Programm 1. Literaturverwaltungsprogramme allgemein 2. Kurzdemonstration Citavi 3. Fragen

Mehr

Einführung Literaturverwaltung

Einführung Literaturverwaltung Einführung Literaturverwaltung T direkt Luzern 11./15.12.2014 Ursula Baumann Mediothek ursula.baumann@hslu.ch Zweck von Literaturverwaltungsprogrammen Literatur sammeln und sinnvoll ordnen: Literaturhinweise,

Mehr

Einführung Literaturverwaltung

Einführung Literaturverwaltung Einführung Literaturverwaltung T direkt Luzern 6./7.12.2016 Ursula Baumann Mediothek ursula.baumann@hslu.ch Programm 1. Literaturverwaltungsprogramme allgemein 2. Kurzdemonstrationen: Zotero Citavi 3.

Mehr

Literaturverwaltung leicht gemacht!

Literaturverwaltung leicht gemacht! Literaturverwaltung leicht gemacht! Sommersemester 2015 Was erwartet Sie? Literaturverwaltungsprogramme: Überblick Citavi: Installation & Aufbau vorbereiten Download & Installation Literaturprojekt anlegen

Mehr

Basiskurs für Citavi 5

Basiskurs für Citavi 5 Basiskurs für Citavi 5 Warum Citavi? Projektarbeit A Projektarbeit B Becker: Die Kunst des Professionellen Schreibens Becker: München. Die Kunst Hanser des Verlag Professionellen 2015 Schreibens Text Text

Mehr

Basiskurs für Citavi 6

Basiskurs für Citavi 6 Basiskurs für Citavi 6 Warum Citavi? Projektarbeit A Projektarbeit B Becker: Die Kunst des Professionellen Schreibens Becker: München. Die Kunst Hanser des Verlag Professionellen 2015 Schreibens Text Text

Mehr

Basiskurs für Citavi 5

Basiskurs für Citavi 5 Basiskurs für Citavi 5 Citavi im Prozess der wissenschaftlichen Arbeit 2 Inhalte des Basis Kurses Suche nach Literatur Kataloge Datenbanken Picker Wissen organisieren Schlagwörter Gliederung Publikation

Mehr

Basiskurs für Citavi 6

Basiskurs für Citavi 6 Basiskurs für Citavi 6 Warum Citavi? Projektarbeit A Projektarbeit B Becker: Die Kunst des Professionellen Schreibens Becker: München. Die Kunst Hanser des Verlag Professionellen 2015 Schreibens Text Text

Mehr

Wissenschaftliches Arbeiten mit CITAVI

Wissenschaftliches Arbeiten mit CITAVI Wissenschaftliches Arbeiten mit CITAVI Referent: Thomas Triller 27.10.2017 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK thomas.triller@uni-rostock.de 1 1. Installation und Campuslizenz 2. Import von

Mehr

Kurzeinführung in Citavi 5

Kurzeinführung in Citavi 5 Kurzeinführung in Citavi 5 Warum Citavi? Projektarbeit A Projektarbeit B Becker: Die Kunst des Professionellen Schreibens Becker: München. Die Kunst Hanser des Verlag Professionellen 2015 Schreibens Text

Mehr

Einführung in die Nutzung von

Einführung in die Nutzung von Einführung in die Nutzung von Moderation: Christiane Brammer (Bibliothek), Benjamin Slowig (Schreibwerkstatt) Sommersemester 2016 Was erwartet Sie? Installation Literaturimport Wissen organisieren Word

Mehr

Citavi. Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek

Citavi. Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek Citavi Einführung in Ihr persönliches Literaturverwaltungsprogramm Citavi@ub.uni-due.de Dezernat Digitale Bibliothek Was kann Citavi? Citavi unterstützt Studierende und Forschende bei allen Schritten des

Mehr

Literaturverwaltungsprogramme am Beispiel von Citavi

Literaturverwaltungsprogramme am Beispiel von Citavi Literaturverwaltungsprogramme am Beispiel von Citavi Ulrich Tetzner, Wiss. Mitarbeiter 11. November 2008 Einführung Literaturverwaltung im Rahmen der Rechtsinformatikausbildung Insbesondere Rechtsinformatik

Mehr

Ein Überblick von Ina Biederbeck, Institut für Erziehungswissenschaft am Campus Landau

Ein Überblick von Ina Biederbeck, Institut für Erziehungswissenschaft am Campus Landau Ein Überblick von Ina Biederbeck, Institut für Erziehungswissenschaft am Campus Landau Übersicht Zunächst einmal das Dann geht s h ans Drumherum Eingemachte System Aufbau voraussetzungen Funktionen Lizenzen

Mehr

Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-E O 01. Dr. Christiane Holtz, holtz@ulb.uni-bonn.de 04.11.2015

Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-E O 01. Dr. Christiane Holtz, holtz@ulb.uni-bonn.de 04.11.2015 Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-E O 01 Dr. Christiane Holtz, holtz@ulb.uni-bonn.de 04.11.2015 1 Wozu Literaturverwaltungprogramme? Daten und Volltexte sammeln Publizieren Verfügbarkeit ermitteln

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi. Jacqueline Miehling

Literaturverwaltung mit Citavi. Jacqueline Miehling Literaturverwaltung mit Citavi Jacqueline Miehling Wozu Citavi? Speichern von bibliographische Angaben zu Bücher, Aufsätze, Internetseiten, und Zitaten Einsatzmöglichkeiten: Für wissenschaftliche Arbeiten

Mehr

Hochschul- und Landesbibliothek

Hochschul- und Landesbibliothek Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Die lizensierte Version steht den Angehörigen der Hochschule Fulda kostenlos zur Verfügung! Mit Citavi können Sie

Mehr

Aufbaukurs für Citavi 5

Aufbaukurs für Citavi 5 Aufbaukurs für Citavi 5 Citavi im Prozess der wissenschaftlichen Arbeit 2 Inhalte des Aufbaukurses 3 Ablauf des Aufbaukurses 4 Quellen erfassen Inhalte aus Basiskurs Manuell Recherche Feld für Feld per

Mehr

Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation.

Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Mit Citavi können Sie Literaturdaten sammeln, Inhalte erschließen/aufarbeiten, Zitate sammeln, Ideen festhalten,

Mehr

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation Allgemeines: Wie komme ich an Citavi? Installieren Sie zunächst Citavi Free auf Ihrem Rechner. Der Lizenzschlüssel wandelt diese Free-Version

Mehr

Literaturverwaltungsprogramme:

Literaturverwaltungsprogramme: Literaturverwaltungsprogramme: citavi 10. April Silke Bellanger 1 Wann sind Literaturverwaltungsprogramme nützlich? Wenn Sie Literatur gefunden haben und die bibliographischen Angaben sinnvoll ablegen

Mehr

Citavi, EndNote und Zotero Literaturverwaltungssystem im Vergleich Überlegungen zum Workflow

Citavi, EndNote und Zotero Literaturverwaltungssystem im Vergleich Überlegungen zum Workflow Citavi, EndNote und Zotero Literaturverwaltungssystem im Vergleich Überlegungen zum Workflow Gerdi Koschatzky Diplombibliothekarin Interdisziplinäres Zentrum für digitale Geistes- und Sozialwissenschaften

Mehr

Version 4.0 - Aufbaukurs. 21.11.2014 Bibliothek, Silke Egelhof

Version 4.0 - Aufbaukurs. 21.11.2014 Bibliothek, Silke Egelhof Version 4.0 - Aufbaukurs 1 Die einzelnen Bausteine von Citavi Recherche Publikation Beschaffung Inhaltliche Bearbeitung Verwaltung 2 Ablauf der Schulung 3 Ablauf der Schulung 4 Medien erfassen Inhalte

Mehr

Citavi mit Word Stichwortartige Anleitung

Citavi mit Word Stichwortartige Anleitung Citavi mit Word Stichwortartige Anleitung Günter Partosch 2017-01-29 Inhaltsverzeichnis 1 Elementare Arbeitsabläufe in Citavi 3 1.1 Projektverwaltung (in der Literatur-Ansicht)................ 3 1.2 Generelle

Mehr

Literaturverwaltung im Vergleich

Literaturverwaltung im Vergleich Literaturverwaltung im Vergleich Welcome Days 2013 Allison O Reilly allison.oreilly@univie.ac.at DoktorandInnenzentrum Agenda Warum Literaturverwaltung Programme im Vergleich Warum überhaupt Literaturverwaltung?

Mehr

Was ist Mendeley? ein Literaturverwaltungsprogramm ein soziales Netzwerk für Studierende, Wissenschaftler und Forscher

Was ist Mendeley? ein Literaturverwaltungsprogramm ein soziales Netzwerk für Studierende, Wissenschaftler und Forscher eine Einführung Was ist Mendeley? ein Literaturverwaltungsprogramm ein soziales Netzwerk für Studierende, Wissenschaftler und Forscher Kurze Geschichte gegründet 2008 Gründer: Victor Henning, Jan Reichelt,

Mehr

LITERATURVERWALTUNG. P. Rücker Leibniz Universität Hannover IT Services. Seite 1

LITERATURVERWALTUNG. P. Rücker Leibniz Universität Hannover IT Services. Seite 1 LITERATURVERWALTUNG Seite 1 Literatur Handbuch: www.citavi.com/manuals Kurzeinweisung: http://www.citavi.com/service/de/docs/citavi_kurzeinfuehrung_c4.pdf Animationen: www.citavi.com/tipps Workshops: www.snipurl.com/citavi

Mehr

Literaturverwaltung mit. Katharina Ruf Teilbibliothek

Literaturverwaltung mit. Katharina Ruf Teilbibliothek Literaturverwaltung mit Katharina Ruf Teilbibliothek Was ist Citavi? Ein Programm zur Literaturverwaltung Speichern von bibliographischen Angaben zu Büchern, Aufsätzen, Webseiten, etc. Wissensorganisation

Mehr

Literaturverwaltung. Programme im Vergleich 13.01.2015 1

Literaturverwaltung. Programme im Vergleich 13.01.2015 1 Literaturverwaltung Programme im Vergleich 13.01.2015 1 Exponentielles Wachstum der wissenschaftlichen Literatur Based on WoS Quelle: Bornmann & Mutz, 2014, arxiv:1402.4578 04.03.2015 2 Eine Auslese aus

Mehr

Literaturverwaltungs- programme:

Literaturverwaltungs- programme: Literaturverwaltungs- programme: 6. Mai 2014 Simone Rosenkranz, simone.rosenkranz@zhbluzern.ch Luzern 1 Wann sind Literaturverwaltungsprogramme nützlich? Überblick über gefundene Literatur Dokumentation

Mehr

Einführung in die Nutzung von

Einführung in die Nutzung von Einführung in die Nutzung von Moderation: Christiane Brammer (Bibliothek), Benjamin Slowig (Schreibwerkstatt) Sommersemester 2016 Was erwartet Sie? 1. Überblick Was ist Citavi? Wofür kann ich das Programm

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen softwaregestützten wissenschaftlichen Arbeitens. Der lange Abend des Schreibens,

Möglichkeiten und Grenzen softwaregestützten wissenschaftlichen Arbeitens. Der lange Abend des Schreibens, Möglichkeiten und Grenzen softwaregestützten wissenschaftlichen Arbeitens Der lange Abend des Schreibens, 27.04.2016 Was Sie erwartet: Literaturverwaltungsprogramm Einblicke erlangen in die Software Eindrücke

Mehr

Literaturverwaltung und mehr! Marion R. Gruber. E-Learning-Koordination Philosophische Fakultät Universität Zürich.

Literaturverwaltung und mehr!  Marion R. Gruber. E-Learning-Koordination Philosophische Fakultät Universität Zürich. Literaturverwaltung und mehr! Marion R. Gruber E-Learning-Koordination Philosophische Fakultät Universität Zürich Oktober 2012 www.mendeley.com Was ist Mendeley? Ansässig in London, besteht Mendeley aus

Mehr

Literaturverwaltung mit Mendeley

Literaturverwaltung mit Mendeley Linda Jäckel Literaturverwaltung mit Mendeley 16. Dezember 2012 Inhalt Was ist Mendeley? Erstellung einer Literaturdatenbank Verwalten und Bearbeiten von Dokumenten und Referenzen Zitieren und Erstellen

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi. Dr. Daniel T. Rudolf,

Literaturverwaltung mit Citavi. Dr. Daniel T. Rudolf, Literaturverwaltung mit Citavi Dr. Daniel T. Rudolf, rudolf@ulb.uni-bonn.de 1 Wozu Literaturverwaltungsprogramme? Daten und Volltexte sammeln Publizieren Verfügbarkeit ermitteln Nachnutzen und teilen Sortieren

Mehr

Von WorldCat über Citavi zur wissenschaftlichen Publikation. Hans Siem Schweiger Swiss Academic Software GmbH

Von WorldCat über Citavi zur wissenschaftlichen Publikation. Hans Siem Schweiger Swiss Academic Software GmbH Von WorldCat über Citavi zur wissenschaftlichen Publikation Hans Siem Schweiger Swiss Academic Software GmbH Swiss Academic Software Gegründet 2004 Sitz Wädenswil 10 Mitarbeiter Wobei hilft mir Citavi?

Mehr

Citavi. - Literaturverwaltung einfach und verständlich UNIVERSITÄT ROSTOCK UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Citavi. - Literaturverwaltung einfach und verständlich UNIVERSITÄT ROSTOCK UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK Citavi - Literaturverwaltung einfach und verständlich - martina.paape@uni-rostock.de 09.11.2011 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK Zitierungen - einige Vorbemerkungen Die Quellenangaben im

Mehr

Literaturverwaltungs- programme: Zotero

Literaturverwaltungs- programme: Zotero Literaturverwaltungs- programme: Zotero 26. März Simone Rosenkranz 1 Wann sind Literaturverwaltungsprogramme nützlich? Wenn Sie Literatur gefunden haben und die bibliographischen Angaben sinnvoll ablegen

Mehr

Ordnung ins Chaos bringen! Programme zur Literaturverwaltung Dr. Jana Madlen Schütte

Ordnung ins Chaos bringen! Programme zur Literaturverwaltung Dr. Jana Madlen Schütte Ordnung ins Chaos bringen! Programme zur Literaturverwaltung Dr. Jana Madlen Schütte Berlin, 05.05.2017 Wozu dienen Literaturverwaltungsprogramme? Seite 2 Recherche Erschließung Wissens-organisation &

Mehr

LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT. Marcel Götze

LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT. Marcel Götze LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT Marcel Götze LV heute Literaturverwaltung online, offline Aufgaben Arten Anwendungsprogramme Dokumentmanagement Dokument Aufgaben Dokumententechnologien Anwendungsprogramme

Mehr

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM HERZLICH WILLKOMMEN

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM HERZLICH WILLKOMMEN UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BOCHUM HERZLICH WILLKOMMEN Literaturverwaltungsprogramm EndNote Web: Einführung Literaturverwaltungsprogramme CITAVI Literaturverwaltung und Wissensorganisation Citavi-Campus-Lizenz

Mehr

Literaturverwaltung und Wissensmanagement mit CITAVI Teil 4

Literaturverwaltung und Wissensmanagement mit CITAVI Teil 4 Literaturverwaltung und Wissensmanagement mit CITAVI Teil 4 Dr. Hans-Martin Moderow Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena 2014 Dr. Hans-Martin Moderow, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

Mehr

Citavi. Aufbaukurs zu Ihrem persönlichen Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek

Citavi. Aufbaukurs zu Ihrem persönlichen Literaturverwaltungsprogramm. Dezernat Digitale Bibliothek Citavi Aufbaukurs zu Ihrem persönlichen Literaturverwaltungsprogramm Citavi@ub.uni-due.de Dezernat Digitale Bibliothek Themen dieses Workshops Komplexere Aufnahmen von Literaturtiteln und Zusatzinformationen

Mehr

Einführung in Literaturverwaltungsprogramme

Einführung in Literaturverwaltungsprogramme Einführung in Literaturverwaltungsprogramme Basil Marti / Dr. Hans-Martin Moderow Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena November 2013 2013 Basil Marti / Dr. Hans-Martin Moderow, ThULB Jena

Mehr

LV heute. Unterteilung. Literaturverwaltung und -quellen. Geschlossenes System. Generelle Unterteilung 9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT

LV heute. Unterteilung. Literaturverwaltung und -quellen. Geschlossenes System. Generelle Unterteilung 9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT LV heute 9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT Literaturverwaltung online, offline Aufgaben Arten Anwendungsprogramme Dokumentmanagement Dokument Aufgaben Dokumententechnologien Anwendungsprogramme

Mehr

Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-AE 02. Dr. Daniel T. Rudolf, 29. Mai 2017

Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-AE 02. Dr. Daniel T. Rudolf, 29. Mai 2017 Literaturverwaltung am Beispiel Citavi Modul B-AE 02 Dr. Daniel T. Rudolf, rudolf@ulb.uni-bonn.de 29. Mai 2017 1 Wozu Literaturverwaltungprogramme? Daten und Volltexte sammeln Publizieren Verfügbarkeit

Mehr

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Vladislav Sabolotny

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Vladislav Sabolotny Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation Vladislav Sabolotny mediaberatung-philologfak@dekanate.uni-freiburg.de Wobei hilft Citavi? Recherche Input Publikation Output Inhaltliche Erschließung

Mehr

1. Über Citavi in Fachdatenbanken suchen

1. Über Citavi in Fachdatenbanken suchen Professionelle Literaturrecherchen mit Citavi Kurzanleitung Inhalt 1. Über Citavi in Fachdatenbanken suchen 2 2. Titel in Citavi importieren 3 2.1 Aus anderen Literaturverwaltungsprogrammen 3 2.2 Aus einer

Mehr

Literaturverwaltung mit Zotero

Literaturverwaltung mit Zotero Literaturverwaltung mit Zotero Literaturverwaltung mit otero Programm Allgemeines Was ist Zotero? Installation Einstellungen Bibliothek mit Inhalten füllen Einträge hinzufügen Webseiten archivieren Import

Mehr

Kurzanleitung. Zotero 5.0. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Kurzanleitung. Zotero 5.0. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero 5.0 Kurzanleitung 21.08.2017 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei hinzufügen...

Mehr

Kurzeinführung. Installieren und starten. Eingeben und navigieren

Kurzeinführung. Installieren und starten. Eingeben und navigieren 1 Kurzeinführung Installieren und starten Installieren. Nach dem Download starten Sie die Installation durch Doppelklick auf CitaviSetup.exe. Während der Installation werden Sie gefragt, ob Sie die Zusatzprogramme

Mehr

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero Kurzanleitung 22.09.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren und Starten... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei

Mehr

Einführung in die Nutzung von

Einführung in die Nutzung von Einführung in die Nutzung von Moderation: Christiane Brammer (Bibliothek), Benjamin Slowig (Schreibwerkstatt) Wintersemester 2016/2017 Was erwartet Sie? Lizenz Literaturangaben Literaturimport Literaturverwaltung

Mehr

Wissensmanagement. Franz Lehner. Aufgabe. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. Übung zu Citavi 5: Ein Buch aufnehmen

Wissensmanagement. Franz Lehner. Aufgabe. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. Übung zu Citavi 5: Ein Buch aufnehmen Ein Buch aufnehmen Aufgabe Nehmen Sie dieses Buch in Ihr Citavi-Projekt auf: Franz Lehner Wissensmanagement Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung unter Mitarbeit von Michael Scholz und Stephan

Mehr

Einführung in die Nutzung von

Einführung in die Nutzung von Einführung in die Nutzung von Moderation: Christiane Brammer (Bibliothek), Benjamin Slowig(Schreibwerkstatt) Wintersemester 2015/16 Was erwartet Sie? Installation Literaturimport Wissen organisieren Word

Mehr

Literaturverwaltungsprogramm EndNote. Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm

Literaturverwaltungsprogramm EndNote. Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Was bietet Endnote Endnote ist ein Literaturverwaltungsprogramm, in dem Sie folgendes machen können: Ihre Dokumentation verwalten durch Erstellen Ihrer persönlichen

Mehr

Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm zotero

Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm zotero Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm zotero T direkt Luzern 12.12.2012 Nicolette Seiterle wiss. Mitarbeiterin HSLU - SA Zentrum für Lehre und Bildung (ZLB) nicolette.seiterle@hslu.ch Aufbau 1.

Mehr

Citavi nutzen mit der Campus-Lizenz

Citavi nutzen mit der Campus-Lizenz Citavi nutzen mit der Campus-Lizenz Die Helmut-Schmidt-Universität bietet mit der Campus-Lizenz all ihren Angehörigen (Studierenden und MitarbeiterInnen) die kostenlose Nutzung des Literaturverwaltungsprogramms

Mehr

Handout zum Proseminar: Arbeitstechniken FS2012 Einführung in: - Literaturverwaltung - Zitieren - Literaturverzeichnis erstellen mit Mendeley

Handout zum Proseminar: Arbeitstechniken FS2012 Einführung in: - Literaturverwaltung - Zitieren - Literaturverzeichnis erstellen mit Mendeley Handout zum Proseminar: Arbeitstechniken FS2012 Einführung in: - Literaturverwaltung - Zitieren - Literaturverzeichnis erstellen mit Mendeley Erstellt von: Marcel Zwyssig E-Mail: marcel.zwyssig@unifr.ch

Mehr

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation IGA-Workshop am

Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation IGA-Workshop am Einführung in die Literaturverwaltung und Wissensorganisation IGA-Workshop am 15.10.2010 Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger und Dr. E. Matthias Reifegerste Wobei hilft Citavi? Recherche Input Publikation Output

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi 5. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek

Literaturverwaltung mit Citavi 5. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek Literaturverwaltung mit Citavi 5 Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek Was ist Citavi? Programm für Literaturverwaltung Wissensorganisation Aufgabenplanung Technische Hochschule Nürnberg Hochschulbibliothek

Mehr

Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011)

Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011) Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011) Eingesetzte Werkzeuge a) AutoLink TIB/UB Feature: Automatischer Abgleich von ISBNs in

Mehr

Literaturverwaltung & Bibliotheken (und die Rolle der Fachreferenten) Fachreferententagung Soziologie 2010 Thomas Stöber, UB Augsburg

Literaturverwaltung & Bibliotheken (und die Rolle der Fachreferenten) Fachreferententagung Soziologie 2010 Thomas Stöber, UB Augsburg Literaturverwaltung & Bibliotheken (und die Rolle der Fachreferenten) Fachreferententagung Soziologie 2010 Thomas Stöber, UB Augsburg LITERATURVERWALTUNG & BIBLIOTHEKEN: STATUS QUO Literaturverwaltungsprogramme

Mehr

Skript zum Kurs Literaturverwaltung mit Citavi Basiskurs

Skript zum Kurs Literaturverwaltung mit Citavi Basiskurs Skript zum Kurs Literaturverwaltung mit Citavi Basiskurs Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Literaturverwaltung

Mehr

Citavi Version 4. Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, Digitale Bibliothek, K. von der Laden-Roosen

Citavi Version 4. Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, Digitale Bibliothek, K. von der Laden-Roosen Citavi Version 4 Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, Digitale Bibliothek, K. von der Laden-Roosen Wir danken der Firma Swiss Academic Software für das Überlassen Ihrer Schulungsmaterialien Wobei hilft

Mehr

Zotero-Selbstlernkurs für Medizinerinnen und Mediziner Literatur sammeln, zitieren, verwalten

Zotero-Selbstlernkurs für Medizinerinnen und Mediziner Literatur sammeln, zitieren, verwalten Zotero-Selbstlernkurs für Medizinerinnen und Mediziner Literatur sammeln, zitieren, verwalten Die Grundlagen Was ist Zotero? Zotero ist ein Literaturverwaltungsprogramm. Damit können Dokumenttypen jeder

Mehr

Mendeley Kurzanleitung Dezember 10 Medien- und Informationszentrum der ZHdK 1/6

Mendeley Kurzanleitung Dezember 10 Medien- und Informationszentrum der ZHdK 1/6 Mendeley Kurzanleitung Dezember 10 Medien- und Informationszentrum der ZHdK 1/6 Literaturverwaltung mit Mendeley Mendeley www.mendeley.com ist ein Literaturverwaltungsprogramm und Soziales Netzwerk für

Mehr

Einführung in die Literaturrecherche Fachdatenbanken und NEBIS Recherche

Einführung in die Literaturrecherche Fachdatenbanken und NEBIS Recherche Einführung in die Literaturrecherche Fachdatenbanken und NEBIS Recherche Inhalt Einführung Literaturtypen Übersicht Informationsquellen Recherche im Bibliothekskatalog Recherche in Fachdatenbank EZB Elektronische

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi Basic

Literaturverwaltung mit Citavi Basic Literaturverwaltung mit Citavi Basic A. Jaek / G. Pinnen, Universitätsbibliothek Grundsätzliches zu Literaturverwaltungsprogrammen Sie können viele Referenzen bequem aus Datenbanken importieren, das Eintippen

Mehr

Übung zu Citavi 5: Mehrere Titel per ISBN aufnehmen Aufgabe

Übung zu Citavi 5: Mehrere Titel per ISBN aufnehmen Aufgabe Mehrere Titel per ISBN aufnehmen Aufgabe Rufen Sie in Wikipedia den Artikel Karolinger (http://de.wikipedia.org/wiki/karolinger) auf und nehmen Sie die dort angegebene Literatur in Ihr Projekt auf. Mehrere

Mehr

EndNote Web. Quick Reference Card THOMSON SCIENTIFIC

EndNote Web. Quick Reference Card THOMSON SCIENTIFIC THOMSON SCIENTIFIC EndNote Web Quick Reference Card Web ist ein webbasierter Service, der Studenten und Forschern beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten behilflich ist. ISI Web of Knowledge, EndNote

Mehr

Citavi mit L A TEX. Günter Partosch Stichwortartige Anleitung

Citavi mit L A TEX. Günter Partosch Stichwortartige Anleitung Citavi mit L A TEX Stichwortartige Anleitung Günter Partosch 17.1.2016 Inhaltsverzeichnis 1 Elementare Arbeitsabläufe in Citavi 3 1.1 Projektverwaltung (in der Literatur-Ansicht)................ 3 1.2

Mehr

PUMA als Schni.stelle zwischen Discovery Service, Ins:tu:onal Repository und elearning

PUMA als Schni.stelle zwischen Discovery Service, Ins:tu:onal Repository und elearning PUMA als Schni.stelle zwischen Discovery Service, Ins:tu:onal Repository und elearning Sebas:an Bö.ger Universitätsbibliothek Kassel Bibliothekartag 2014 Wie ändern sich dadurch die Erwartungen an eine

Mehr

9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT. Marcel Götze

9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT. Marcel Götze 9. LITERATURVERWALTUNG, DOKUMENTENMANAGEMENT Marcel Götze LV heute Literaturverwaltung online, offline Aufgaben Arten Anwendungsprogramme Dokumentmanagement Dokument Aufgaben Dokumententechnologien Anwendungsprogramme

Mehr

Literaturverwaltung mit

Literaturverwaltung mit Literaturverwaltung mit Lehrveranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten Fakultät Sozialwissenschaften Sommersemester 2016 Daniela Ulbrich, Hochschulbibliothek Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Mehr

Literaturverwaltung mit

Literaturverwaltung mit Literaturverwaltung mit Handout zur Schulung Ekaterina Vardanyan 2012-2013 Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Erfassen und Importieren 3. Dokumentenverwaltung 4. Zitieren und Literaturverzeichnis

Mehr

Kostenloses Literaturverwaltungsprogramm

Kostenloses Literaturverwaltungsprogramm ENDNOTEWEB Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern Sempacherstrasse 10, 6002 Luzern adresse www.zhbluzern.ch homepage Kostenloses Literaturverwaltungsprogramm Medientyp: Literaturverwaltungsprogramm Anbieter:

Mehr

Online-Recherchen, L A TEX und BIBTEX

Online-Recherchen, L A TEX und BIBTEX - Online-Recherchen, L A TEX und 25. September 2010 Online-Recherchen, LATEX und Seite 1 von 27 - Zusammenfassung Die Qualität wissenschaftlicher Arbeiten wird oft daran gemessen, wie gut ihre Aussagen

Mehr

Master Management. Masterarbeit. Literaturverwaltung mit Citavi. Mag. Georg Duffner. März 2016 / 1. Auflage

Master Management. Masterarbeit. Literaturverwaltung mit Citavi. Mag. Georg Duffner. März 2016 / 1. Auflage Master Management Masterarbeit Literaturverwaltung mit Citavi Mag. Georg Duffner März 2016 / 1. Auflage 2016, Universitätsbibliothek der WU Georg Duffner: georg.duffner@wu.ac.at Inhalt Kurzanleitung Citavi...4

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi. A. Jaek / G. Pinnen, Hochschulbibliothek. Grundsätzliches zu Literaturverwaltungsprogrammen

Literaturverwaltung mit Citavi. A. Jaek / G. Pinnen, Hochschulbibliothek. Grundsätzliches zu Literaturverwaltungsprogrammen Literaturverwaltung mit Citavi A. Jaek / G. Pinnen, Hochschulbibliothek Grundsätzliches zu Literaturverwaltungsprogrammen Sie können viele Referenzen bequem aus Datenbanken importieren, das Eintippen fällt

Mehr

Literaturverwaltungsprogramm RefWorks. Campuslizenz für die Angehörigen der Kunstuniversität Graz

Literaturverwaltungsprogramm RefWorks. Campuslizenz für die Angehörigen der Kunstuniversität Graz Literaturverwaltungsprogramm RefWorks Campuslizenz für die Angehörigen der Kunstuniversität Graz Was ist RefWorks? Tool für die Erstellung von Online- Datenbanken und -Bibliografien zur Verwaltung von

Mehr

Der Unterschied zu Citavi Free Version besteht darin, dass bei Citavi Pro die Anzahl der Titel in einem Projekt nicht beschränkt ist.

Der Unterschied zu Citavi Free Version besteht darin, dass bei Citavi Pro die Anzahl der Titel in einem Projekt nicht beschränkt ist. Literaturverwaltung mit Citavi Für wen ist dieses Script Im Folgenden werden insbesondere Tipps speziell für die Nutzer der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Düsseldorf gegeben. Diese Unterlagen stellen

Mehr

A. Konfiguration von Citavi

A. Konfiguration von Citavi In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Citavi und LyX so konfigurieren, dass die Programme nahtlos zusammenarbeiten: Sie erstellen in Citavi eine ständig automatisch aktualisierte BibTeX Datei, die

Mehr

Literaturverwaltungsprogramm

Literaturverwaltungsprogramm Literaturverwaltungsprogramm Anbieter: Center for History and New Media, George Mason University Wofür? Zotero ist ein kostenloses Literaturverwaltungsprogramm (Open Source), das die Organisation und das

Mehr

Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler

Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler Erste Erfahrungen der UB Bamberg S. 1 Konzept für P-Seminare Ziel der P-Seminare: Studien- und Berufsorientierung, Anforderungen der Berufswelt

Mehr

LITERATURVERWALTUNG WISSENSORGANISATION HANDBUCH. Redaktion: Peter Meurer Dr. Manfred Schluchter

LITERATURVERWALTUNG WISSENSORGANISATION HANDBUCH. Redaktion: Peter Meurer Dr. Manfred Schluchter 3 LITERATURVERWALTUNG WISSENSORGANISATION HANDBUCH Redaktion: Peter Meurer Dr. Manfred Schluchter Inhalt Kapitel 1 1 Einleitung Kapitel 2 1 Zur schnellen Orientierung 1 Kapitel 3 Citavi installieren 1

Mehr

Übungsaufgaben zu Citavi 5

Übungsaufgaben zu Citavi 5 Übungsaufgaben zu Citavi 5 Ein Buch aufnehmen Nehmen Sie dieses Buch in Ihr Citavi-Projekt auf: Franz Lehner Wissensmanagement Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung unter Mitarbeit von Michael

Mehr

Literaturverwaltung im Überblick

Literaturverwaltung im Überblick Literaturverwaltung im Überblick Möglichkeiten des Einsatzes von Literaturverwaltungsprogrammen beim Verwalten von Literaturquellen und beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit. Vor- und Nachteile

Mehr

Publikation erstellen mit Word

Publikation erstellen mit Word 1 von 7 22.11.2014 10:57 Publikation erstellen mit Word Sie arbeiten an Ihrer Masterarbeit, Ihrer Promotion oder einem Zeitschriftenaufsatz. Dazu nutzen Sie die Textverarbeitung Microsoft Word. Mit Citavi

Mehr

Die Neuerungen im Überblick

Die Neuerungen im Überblick Was gibt s Neues in Die Neuerungen im Überblick Citavi Account Citavi Account was ist das? Citavi Account ist Ihr Benutzerkonto für Citavi enthält Ihre Lizenzinformation «Welche Citavi-Version ist für

Mehr

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt 1. Recherche nach E-Books und Büchern... 2 2. Fachinformationsseiten Medizin Einstieg zur Recherche nach E-Journals und in Datenbanken... 3 3. E-Journals

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE" ACROBAT 9 Für Standard, Pro und Pro Extended 5=-*- *-- &, ^ x:e CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems A VV ADDISON-WESLEY Adobe EINFÜHRUNG Über dieses Buch 12 Acrobat

Mehr

Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Google & Co.: Literaturverwaltung: Im Team arbeiten. 19. November Silke Bellanger Simone Rosenkranz.

Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Google & Co.: Literaturverwaltung: Im Team arbeiten. 19. November Silke Bellanger Simone Rosenkranz. Google & Co.: Literaturverwaltung: Im Team arbeiten 19. November Silke Bellanger Simone Rosenkranz Folie 1 1 huhu simone lass uns noch mal den chat bei der präsentation testen 5274567; 2 ich werde im internet

Mehr

Mit Zotero können Literaturangaben gesammelt und verwaltet werden. Diese können dann beim Abfassen von Texten eingefügt und aktualisiert werden.

Mit Zotero können Literaturangaben gesammelt und verwaltet werden. Diese können dann beim Abfassen von Texten eingefügt und aktualisiert werden. Einführung in Zotero Grundlegendes Zotero ist ein vielseitiges, kostenloses und quelloffenes Literaturverwaltungsprogramm. Es ist ein Projekt des Roy Rosenzweig Center for History and New Media in Fairfax,

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi

Literaturverwaltung mit Citavi Literaturverwaltung mit Citavi Hochschulbibliothek Fachhochschule Potsdam 1. Wissenschaftliches Arbeiten der Recherche- und Arbeitsprozess 2. Citavi warum und wozu? 2.1 Literatursammlung und verwaltung

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi 5. Anleitung

Literaturverwaltung mit Citavi 5. Anleitung Literaturverwaltung mit Citavi 5 Anleitung Inhaltsverzeichnis 1. Installieren und starten... 4 1.1 Installieren.... 4 1.2 Funktionsumfang.... 4 1.3 Lizenz anfordern.... 4 1.4 Lizenzdaten eingeben... 4

Mehr

Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick über die Grundfunktionen und -einstellungen.

Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick über die Grundfunktionen und -einstellungen. Sony ereader PRS-T2 1. Anschalten... 2 2. WLAN einrichten... 3 3. Adobe ID... 4 4. Bezugsquellen für E-Books... 5 5. E-Books auf den ereader laden... 8 5.1 per WLAN über den integrierten Browser... 8 5.2

Mehr