Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung"

Transkript

1 P R Ä S E N T I E R T Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung Ein Beitrag von Michael Schneider Key Account Manager Brand-Rex Tel :

2 Verbindung von Computern Verbindung von Mobil-Telefonen Verbindung von Dingen digitale Gesellschaft digitale Agenda nachhaltige Welt 3 Neue 40 & 100GbE Transceiver sind am Markt 4 2

3 Switch und Line-card Darstellungen a. 48 Port 10GbE = 480 Gb/s b. 44 Ports 40GbE = 1,76 Tb/s c. 32 Ports 100 GbE = 3.2Tb/s (nur MMF) d. 4 Ports 100 GbE = 400 Gb/s Quelle: HSSG 5 Existierende Standardkonformität (40 & 100GbE) Veröffentlichung: IEEE 802.3ba 40 & 100GbE Anwendung ISO/IEC amm 2 40 & 100GbE Verkabelung ISO/IEC :2006 Prüfung von Glasfaserverkabelung IEC :2009 Dämpfungsmessung für Multimodefasern IEC xx Glasfaserkabel -Innenkabel IEC xx Glasfaserleiter Produktspezifikationen für Multimodefasern IEC :2002 Glasfaserstecker - Schnittstellen - Teil 20: Typ LC IEC :2008 Glasfaserstecker - Schnittstellen -- Teil 7: Typ MPO IEC :2006 Glasfaserstecker - Schnittstellen - abgewinkelte-pc 6 3

4 IEEE 802.3ba & bg PHY Typen 40 Gigabit Ethernet 100 Gigabit Ethernet Bis 1m Backplane 40GBASE-KR4 Bis 7m Kupferkabel 40GBASE-CR4 100GBASE-CR10 Bis 100m OM3 MMF 40GBASE-SR4 100GBASE-SR10 Bis 150m OM4 MMF 40GBASE- SR4 100GBASE- SR10 Bis 2km SMF 40GBASE-FR Bis 10km SMF 40GBASE-LR4 100GBASE-LR4 Bis 40km SMF 100GBASE-ER4 7 Ethernet Anwendungen bei MMF 10G BASE-SX 2.60dB 300m 1000 BASE-SX 3.56dB 550m 100 BASE-FX 6.3dB 2km 10 BASE-FL 12.5dB 2km Höhere Geschwindigkeit = kleines optisches Budget & kürzere Reichweite 8 4

5 100GBASE-SR10* Parallel Optische Übertragung Kabeltyp Stecker Fasern pro Link Maximale Reichweite Maximale Channel Einfügungsdämpfung OM3 MPO m 1.9dB OM4 MPO m 1.5dB 40GBASE-SR4* Parallel Optische Übertragung Kabeltyp Stecker Fasern pro Link Maximale Reichweite Maximale Channel Einfügungsdämpfung OM3 MPO 8 100m 1.9dB OM4 MPO 8 150m 1.5dB * Anwendungen mit begrenzter Bandbreite 9 GibtesProblememitSkew bei40gbase-sr4 und anderen Kabeln? 40GBASE-SR4 max. Skew 79ns Multibündeladerkabel- < 1ns Volladerkabel- < 1ns Bandkabel-< 1ns Blown Fibre-< 1ns Alle Kabeltypen für 40G & 100G Technologien geeignet 10 5

6 Singlemode Verkabelungslösungen Anwendung Stecker Fasern pro Link Maximale Reichweite OS1 Maximale Reichweite OS2 Maximale Channel Einfügungdämpfung 40GBASE-LR4 LC duplex 2 4.7km 10km 6.7dB 40GBASE-FR LC duplex 2 2km 2km 4dB 100GBASE-LR4 LC duplex 2 6.3km 10km 8.3dB 100GBASE-ER4 LC duplex 2 16km 40km 18dB GBASE-L & E SSMF IEC type B1.1 ITU-T G.652B 40GBASE-FR DWDM nm GBASE-LR4 Dispersion (ps/nm-km) CWDM nm ESMF (enhanced) IEC type B1.3 ITU-T G.652D Original Extended Short Conv Long UL Water Peak Band

7 Neue Anwendungsprojekte in der Normierung: 100GBASE-SR4 25G VCSELs (4 Wege, 8 Fasern) Mögliche neue Projekte: 40GBASE-T 400G Ethernet Terabit Ethernet m mit Cat?? Verkabelung nur SMF nur SMF 13 (Schittstellenkosten im Verhältnis zu 10GBASE-SR in 2010) 40Gbps Source: IEEE 802.3ba 10Gbps 1Gbps Source: IEEE 802.3ba Source: IEEE 802.3ba 40GBps strukturierte Verkabelung? Cat5e Cat6 Cat6A Cat7 Cat7A MHz NB: IEEE hat nochkeine AG für diese Technologie ins Leben gerufen? 14 7

8 Rechenzentrum - Beispielsystem ENS zu Gerät ENS switch HV BV (end of row) Rechenzentren 1. SMF Lösungen HSE geeignet 2. MMF Lösungen V1sind bei HSE dämpfungsbegrenzt, V3 entweder: Reduzierung der Linklängen & Anzahl der Stecker Oder: V4 Verwendung statistischer Methoden & Low Loss Produkte V2 GA Equipment V5 cord horizontal Schlechtester Fall Link Verlust Rechnung 100m Linklänge, 5 Stecker: MMF 850nm = (5x0.75)+(0.1*3.5) = 4.1dB SMF 1300nm = (5x0.75)+(0.1*1.0) = 3.85dB Ein einfaches Model mit 5 Steckern übersteigt das Budget für HSE über MMF 15 MMF Verkablungssysteme für HSE Herausforderungen: -BegrenzteoptischeMarge - Lange Kabellängen haben höhere Dämpfung - Xconnects bedeutet mehr Schnittstellen = höhere Dämpfung - Handling = höhere Dämpfung Lösungen: - Verkabelungssystem von Anfang an für 40G/100G ausrichten -KonfigurationfürhöhereLängenan Links mit höheren Geschwindigkeiten -SteckermithoherQualität, Low Loss - gut konzipierte Kabel mit robustem Design 16 8

9 System Sicherheit und Leistung bei 40G /100G Mit sogenannten Hero- Test geprüft. Bewertungsfaktor : Bitfehlerrate der Anwendungen 17 Rx Rx Rx Rx Tx Tx Tx Tx PC1 data centre / central office 300m beiom3 Faseristsicher Hero Tests 10Gbps Test PC2 backbone cabling: 450m link under test PC3 HöhererStecker-Verluste beikürzeren Entfernungenerlaubt BeiFasermithöhererBandbreitehöhererStecker-Verluste erlaubt PC5 distribution cabling: 100m PC4 MitOM4 Faserbis550m sindlinks mitmehrerenschnittstellenmöglich PC6 Tx Rx outlet point Anm.: IEEE erwägteinprojektzuranerkennunggrößererübertragungsdistanzen beiom4 Verkabelungen Mit freundlicher Genehmigung von Draka& Heinrich Hoechst Institut, Berlin 18 9

10 100GBASE-SR10* IEEE 802.3ba Lösungen bei MMF Kabeltyp Verbinder Faser je Link Max. Reichweite Maximale Channel Einfügungsdämpfung OM3 MPO m 1.9dB OM4 MPO m 1.5dB 40GBASE-SR4* Kabeltyp Verbinder Fasern je Link Max. Reichweite Maximale Channel Einfügungsdämpfung OM3 MPO 8 100m 1.9dB OM4 MPO 8 150m 1.5dB * Anwendungen mit begrenzter Bandbreite Höhere Bandbreite = größere Systemlänge 19 Leistungsbestätigung OM3 OM3 100m MPO connectors PRBS Zero errors 20 10

11 OM4* 125m MPO Stecker * Durchschnitt 8,000MHz.km 40GBASE-SR4 für 150m bei OM4 Verkabelung bestätigt OM4 150m MPO Stecker 21 Leistungsbestätigung über OM4 OM4 Kürzere Länge 11 MTP Stecker OM4 Längste Länge 500m+ mit 9 Steckern! 22 11

12 40GBASE-SR4 Test Zusammenfassung OM3 IEEE 802.3ba 100m 2 Stecker <1.9dB Hero Tests Bestätigt die Unterstützung von 2 Steckern & 100m Null BER bis 500m & 7 MPO Stecker OM4 150m 2 Stecker <1.5dB Bestätigt die Unterstützung von 2 Steckern & 150m Null BER bis 650m & 9 MTP Stecker Reflex Photonics CFP devices support a reach of 400m on OM4 -Sept Vorteil Verwendung, Biegeunempfindliche(Fasern Optische Verluste 5 Biegungen- Standard vs. Biegeunemfindliche Faser Bend Insensitive OM4 OM2 OM4 Optical Loss (dbm) dB 0.4dB 0.16dB 0.04dB 0.006dB Bend Diameter (mm) 24 12

13 Vorteil : Low Loss Präzisionsstecker Low loss Verbindungen MTP Anschluss LC (low loss) MMF SMF MMF Einfügungsdämpfung Rückflussdämpfung 0.2dB ave. 0.35dB max. 0.2dB ave. 0.35dB max. 0.1dB ave. 0.2dB max dB per connector pair >20dB >60dB >20dB 25 Statistisches Link Loss Model Monte Carlo Ansatz Link Verluste auf einem 100m Link mit MTP & LC Steckern: Link Loss (db) Number of MPO connections Number of LC connections NA GBASE-SR4 OM4 2.3dB 100m 1.9dB 125m 1.5dB 150m 26 13

14 Server to Switch (1-10GbE) 100m Servers X connect Switches LC MT 2 LC 2 LC server Switch LC 3 MTP 3 LC 1 MT 1 MTP vorkonfek. Verkabelung MTP 4 LC 4 C1 C2 C3 C4 C5 C6 C7 C8 Low Loss Konnektivität <2.3dB 27 Upgrade auf GbE 100m Servers X connect Switches MT MT MT 2 server Switch MTP 3 MT 1 MTP vorkonfek. Verkabelung MTP 4 C1 C2 C3 C4 Low Loss Konnektivität <1.6dB 28 14

15 Sind Standard MMF-KABEL für HSE geeignet? Backbone Verkabelung: Ein48F OM3 Kabelistgeeignetfür: Biszu24x 10GbE Links (240 Gbps) Biszu6x 40GBASE-SR4 Links (240 Gbps) Biszu2x 100GBASE-SR10 Links (200 Gbps) HorizontaleVerkabelung: Ein12F OM3 Kabelistgeeignetfür: Biszu6x 10GbE Links (60 Gbps) Biszu1x 40GBASE-SR4 Links (40 Gbps) 100GBASE-SR10 Links könnennichtunterstützt werden(0 Gbps) Zusammenfassung MMF Backbone & Horizontale Links sind für höhere Geschwindigkeiten geeignet MMF Kabeln können ggf. Fasern ausgehen MMF Backbone Kabel mit höherer Faserzahl erforderlich 29 Standard SMF Verkabelung Backbone & HorizontaleVerkabelung: Ein12F OS1 oderos2 Kabeleignetsichfür: Biszu6x 10GbE Links (60 Gbps) Biszu6x 40GBASE-LR4 Links (240 Gbps) Biszu6x 100GBASE-L/ER4 Links (600 Gbps) Zusammenfassung SMF Verkabelungs-Links eignen sich für den Übergang zu höheren Geschwindigkeiten SMF Legacy Installationen sind zukunftssicher 30 15

16 Zusammenfassung 40GbE & 100GbE Übertragungstechnologien sind da Die MMF Lösungen sind im Hinblick auf Dämpfung und Länge begrenzt Hero Prüfungvon Anwendungenbzgl. physikalischen Layer dermmf Verkabelungzeigt, dassesgutesicherheitsfaktoren gibt. 400m Reichweite bei OM4 mit CFP Technologie Transceivern möglich Low Loss Konnektivität erlaubtden Einsatzmehrerer Stecker pro Link; Biegeradien optimierte Faser schützt den Link Vorkonfektionierte MPO Verkabelung bietet für SMF & MMF eine Migrationsroute zur Unterstützung neuer Geschwindigkeiten Herkömmliche Duplexverkabelung bietet für SMF & MMF auch eine Migrationsroute zur Unterstützung neuer Geschwindigkeiten 31 Neue Technologielösungen zur Unterstützung von Netzwerken mit höheren Geschwindigkeiten 32 16

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 IT-Infrastruktur für das Rechenzentrum der neuen Generation Referent: Dipl.-Phys. Karl Meyer Senior Consultant Agenda Technologie für die RZ-Verkabelung Strukturen

Mehr

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup P R Ä S E N T I E R T Betrachtungsweisen für die 40G und 00G Migration in der Data Center Verkabelung Joergen Janson Data Center Marketing Spezialist Legende LC Duplex, SFP spacing MTP, mit Pins (male)

Mehr

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Videokommunikation frisst Bandbreite Bis zum Jahr 2015 wird das Datenvolumen im Internet 50-mal höher sein als 2008 Treiber:

Mehr

RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement

RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement Referent: Guntram Geiger DAS UNTERNEHMEN Die Netzwerkinfrastruktur (Verkabelung) ist das Fundament der gesamten IT

Mehr

RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis

RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis P R Ä S E N T I E R T RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis Ein Beitrag von Uwe von Thienen Vorstand dvt Consulting AG 2 1 Uwe von Thienen dvt Consulting AG Feldwies 1 61389 Schmitten Tel.: 06084

Mehr

40 Gigabit-Ethernet und mehr: Auswahl zukunftssicherer Schnittstellen und optimale Verkabelung. Hartmut Kell, kell@comconsult.com

40 Gigabit-Ethernet und mehr: Auswahl zukunftssicherer Schnittstellen und optimale Verkabelung. Hartmut Kell, kell@comconsult.com 40 Gigabit-Ethernet und mehr: Auswahl zukunftssicherer Schnittstellen und optimale Verkabelung Hartmut Kell, kell@comconsult.com Übersicht Situation Wechsel von 10GE auf 40/100GE: Technologie-Betrachtung

Mehr

Das 100% 10GbE Rechenzentrum. Heute schon ein Auslaufmodell!?

Das 100% 10GbE Rechenzentrum. Heute schon ein Auslaufmodell!? P R Ä S E N T I E R T Das 100% 10GbE Rechenzentrum Heute schon ein Auslaufmodell!? Ein Beitrag von Andreas Koll Key Account Manager PN CE EMEA Corning Cable Systems 2 Agenda Hochleistungsübertragung, aber

Mehr

Next Generation Multimode

Next Generation Multimode P R Ä S E N T I E R T Next Generation Multimode Was kann OM4 leisten und was bringt es? Ein Beitrag von Zoran Borcic Produkt Manager Copper Data EMEA Draka Communications Tech Forum Wien Verkabelung/Netzwerk-

Mehr

Im Labyrinth der Hochgeschwindigkeiten

Im Labyrinth der Hochgeschwindigkeiten 31. Informationsveranstaltung Netzwerke Im Labyrinth der Hochgeschwindigkeiten Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH 12.05.2015 1 Inhalt OM3/OM4 40GBASE-SR4 QSFP+ DAC/AOC Die Entwicklung

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. &

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Agenda: - Standard LWL-Verbindung - Bidirektionale Übertragung - Wellenlängenmultiplexing - Coarse Wavelength Division Multiplex (CWDM)

Mehr

Lichtwellenleiter (LWL)- Steigzonen-Verkabelung in Gebäuden

Lichtwellenleiter (LWL)- Steigzonen-Verkabelung in Gebäuden Whitepaper Lichtwellenleiter (LWL)- Steigzonen-Verkabelung in Gebäuden www.commscope.com Inhalt Einleitung 3 Steigzonen Übertragungsgeschwindigkeiten 3 Lichtwellenleiter in der Steigzone 4 bit/s- Lichtwellenleiter

Mehr

OM4 Multimode Glasfaser 50/125 μm, laseroptimiert, für 10Gigabit Ethernet, 550 m

OM4 Multimode Glasfaser 50/125 μm, laseroptimiert, für 10Gigabit Ethernet, 550 m OM4 Multimode Glasfaser 50/125 μm, laseroptimiert, für 10, 550 m Spezifikation nach IEC 60793-2-10 fiber type A1a.3 Kerndurchmesser μm 50,0 ± 2,5 Durchmesser über μm 245 ± 10 Mantel/Beschichtung-Konzentrizitätsfehler

Mehr

Fokus: neue innovative Technologien

Fokus: neue innovative Technologien Seminar am 30. September 2010 in Wetzlar Nachhaltigkeit durch UPI (Unified Physical Infrastructure) Vortrag von Stefan Fammler: Trends der Datenverkabelung - 10, 40 oder 100 Gigabit stehen vor der Tür

Mehr

Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ

Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ P R Ä S E N T I E R T Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ Ein Beitrag von The Luan Vu System Application Engineer TE Connectivity Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur"

Mehr

ProCurve Mini-GBICs. Einsatz mit folgenden Komponenten

ProCurve Mini-GBICs. Einsatz mit folgenden Komponenten ProCurve Mini-GBICs ProCurve Gigabit-SX-LC Mini-GBIC (J4858B) 1 1000Base-SX-Port (IEEE 802.3z Typ 1000Base-SX) Anschluss: LC Maße (T x B x H): 5,69 x 1,37 x 1,23 cm Typ: Durchmesser 62,5/125 µm oder 50/125

Mehr

Normenkonforme LWL-Abnahmemessungen im Rechenzentrum

Normenkonforme LWL-Abnahmemessungen im Rechenzentrum Normenkonforme LWL-Abnahmemessungen im Rechenzentrum Data Center Forum, Baden, 29.03.2017 Unser Vertriebspartner in der Schweiz: www.ccontrols.ch Peter Klute EXFO Germany, Channel Manager DACH 2017 EXFO

Mehr

Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE

Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE P R Ä S E N T I E R T Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE Besondere Anforderungen an die technischen Eigenschaften von Verkabelungssystemen in

Mehr

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler RZ Standards & Designs Jürgen Distler Inhalt High Speed LWL-Applikationen & Migrationslösungen Der neue RZ Verkabelungsstandard EN 50600-2-4 2 1. High Speed LWL Applikationen 2. Der neue RZ Verkabelungsstandard

Mehr

Test 16G Fibre Channel über OM4-Faser. Rosenberger OSI GmbH & Co. OHG Endorferstraße 6 86167 Augsburg. Kontakt & Ansprechpartner: Herr Jungbäck

Test 16G Fibre Channel über OM4-Faser. Rosenberger OSI GmbH & Co. OHG Endorferstraße 6 86167 Augsburg. Kontakt & Ansprechpartner: Herr Jungbäck Test 16G Fibre Channel über OM4-Faser Auftraggeber Rosenberger OSI GmbH & Co. OHG Endorferstraße 6 86167 Augsburg Kontakt & Ansprechpartner: Herr Jungbäck Ort der Messungen Ansprechpartner Anbieter Bearbeiter

Mehr

Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing)

Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing) Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing) Weil der Bedarf an Kommunikation immer grösser, die Bandbreitenanforderungen immer höher und die zu überbrückenden Distanzen länger werden, gewinnt

Mehr

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba 10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba andre_grubba@alliedtelesis.com Agenda Firmennews und Markttrends Übersicht zu den 10 GbE IEEE Standards Einsatzgebiete von 10 GbE Allied Telesis 10 Gbit

Mehr

Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist.

Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist. Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist. Thorsten Punke Dipl. Ing. Global Program Manager Building Network Program Manager Data

Mehr

1.1 Ratgeber: Wann lohnt sich welches Gigabit-Ethernet?

1.1 Ratgeber: Wann lohnt sich welches Gigabit-Ethernet? 1. Infrastruktur 1 Infrastruktur Dank Virtualisierung und Cloud ist Netzwerkbandbreite gefragt. Daher ist Ethernet mit 10 Gbit/s fast schon ein Muss. Doch mit 40-Gigabit-Ethernet und 100 Gbit/s stehen

Mehr

Neue Technologien in der Fiber Optik Übertragungstechnik: Terabits - Die Übertragungstechnik wird komplexer

Neue Technologien in der Fiber Optik Übertragungstechnik: Terabits - Die Übertragungstechnik wird komplexer Neue Technologien in der Fiber Optik Übertragungstechnik: Terabits - Die Übertragungstechnik wird komplexer Dieter Gustedt, fiberhelp Langmatz Breitband-Symposium + Open House Garmisch-Partenkirchen, März

Mehr

Next Generation DWDM-System 200 Gbit/s Muxponder und AES 256 Verschlüsselung

Next Generation DWDM-System 200 Gbit/s Muxponder und AES 256 Verschlüsselung 9. Business Brunch 2017 Next Generation DWDM-System 200 Gbit/s Muxponder und AES 256 Verschlüsselung Referent: Markus Förster Leiter Produktmanagement Pan Dacom Direkt GmbH vertraulich Highspeed Data Center

Mehr

Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung

Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Next Generation Cabling Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Yvan Engels Head of Product Management Datacom BU Infrastructure & Datacom LEONI KERPEN GmbH 1 LEONI - Das Unternehmen LEONI ist ein

Mehr

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Connect100 Upgrade your performance to Cat. 6 A, 7, 7 A, 8.2 The Quality Connection Technologiesprung 40 GBASE-T Der nächste Technologie-Sprung

Mehr

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Polymer Optical Fiber Application Center FH Nürnberg Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Fachgruppentreffen Oldenburg 12. Mai 2006 bisherige Treffen 2 20.01.2006, Frankfurt (16 Teilnehmer von 15 Firmen)

Mehr

High Speed Connectivity Aus Sicht eines Messgeräteherstellers

High Speed Connectivity Aus Sicht eines Messgeräteherstellers 9. Business Brunch 2017 High Speed Connectivity Aus Sicht eines Messgeräteherstellers Referent: Carsten Stöcker Regional Sales Manager EXFO Germany GmbH Datacenter Blick durch die Messbrille Qualitätssicherung

Mehr

Multimode Fiber goes beyond OM4

Multimode Fiber goes beyond OM4 Multimode Fiber goes beyond OM4 Zukunftsfähige RZ-Verkabelung mit Multimode-Glasfasertechnik Carsten Fehr 15. März 2016 Prysmian Group weltgrößter Kabelhersteller Prysmian Group S.A. Milan HQ Energy Business

Mehr

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern Neue Fiber Normen sowie neue Fasern von mit freundlicher Genehmigung von Seite 1 / 7 2002 Tyco Electronics 1 In dieser Info wird das Thema die Veränderungen in der neuen Ausgabe der ISO/IEC 11801 (2. Fassung)

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP und 62 Technische Daten 62 SpiderLINE TM MTP Trunks 70 Patch- und Harnesskabel MTP 72 Spezialanwendungen 75 MTP Baugruppenträger-Lösungen 76

Mehr

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme intelligence in network data GfK RZ-Infrastruktursysteme intelligence in fiber optic Lichtwellenleiterkabel GfK Faserspezifikation Multimode Parameter 50/125 µm 62.5/125 µm Einheit ISO/IEC 11801 Klassifizierung

Mehr

ProCurve Zubehör für Switches

ProCurve Zubehör für Switches ProCurve Zubehör für Switches 221 ProCurve Mini-GBICs und SFPs ProCurve Gigabit-SX-LC Mini-GBIC (J4858C) 1 LC 1000Base-SX-Port (IEEE 802.3z Typ 1000Base-SX) Maße (T x B x H): 5,69 x 1,37 x 1,23 cm Gewicht:

Mehr

Ha-VIS econ 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die Installation in Schaltschränken Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Fast Produktfamilie Ha-VIS econ 3000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-PC, OM2, orange

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-PC, OM2, orange Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm Sekundär- und Primärcoating

Mehr

Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco

Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco Whitepaper Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco Übersicht Als Folge der Konsolidierung von Rechenzentren, fortlaufender Servervirtualisierung und Anwendungen, die schnellerer

Mehr

Steckverbinder für LAN und RZ-

Steckverbinder für LAN und RZ- P R Ä S E N T I E R T Steckverbinder für LAN und RZ- Umgebungen Technikkonzepte für Standard- und Spezialanforderungen Ein Beitrag von Dipl.Ing. (FH) Günther Wohlhüter Produktmanager P Cabling METZ CONNECT

Mehr

Das Netz im Rechenzentrum

Das Netz im Rechenzentrum Das Netz im Rechenzentrum Kevin Sürig Sales Manager Nord-Ost Igor Canjko Manager, Customer & Channel Education EMEA 29062017 Berlin 2017 Corning Incorporated Agenda Das Rechenzentrum Ein lebendiger Organismus?

Mehr

10 GbE und mehr.. Auswirkungen auf Kupfer- und Glasfaserverkabelung

10 GbE und mehr.. Auswirkungen auf Kupfer- und Glasfaserverkabelung 10 GbE und mehr.. Auswirkungen auf Kupfer- und Glasfaserverkabelung Entwicklung Kupfertechnik Empfangssignal 0.25V 100BASE-TX 1000BASE-T 10GBASE-T Spannungshub 0V 0.09V 0.0013V -0.25V MLT-3 PAM 5 PAM 16

Mehr

Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH. LANLine Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur""

Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH. LANLine Tech Forum Verkabelung Netze Infrastruktur Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH LANLine Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur"" 12.09.2012 www.telegaertner.com Mit High Speed sicher in die Zukunft bei 40 & 100 GigaBit Ethernet Faseroptische

Mehr

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2?

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Yvan Engels Strategic market development / standardisation Business Unit Infrastructure & Datacom LEONI Kerpen GmbH LEONI - Das Unternehmen

Mehr

Optimierte Luftführung und Verkabelung Mit einfachen Optionen

Optimierte Luftführung und Verkabelung Mit einfachen Optionen Optimierte Luftführung und Verkabelung Mit einfachen Optionen 1 Herausforderungen für Spine/Leaf/E/M/T-oR Architekturen Kostengünstige Verkabelung von 10/25/40/50/100 Gigabit Optimierte Luftführung für

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM3, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a.2 Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

MPO / MTP Einführung in die paralleloptische Verbindungstechnik

MPO / MTP Einführung in die paralleloptische Verbindungstechnik White Paper MPO / MTP Einführung in die paralleloptische Verbindungstechnik MTO und MTP Einführung in die paralleloptische Verbindungstechnik Inhalt MTO und MTP Einführung in die paralleloptische Verbindungstechnik...1

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP / /MPO 74 Technische Daten MTP 12 76 Technische Daten MTP 24 78 SpiderLINE TM MTP Elite Trunks 82 Patch- und Harnesskabel MTP Elite 84 Anwendung

Mehr

Whitepaper MTP und Netzwerk Konnektivität

Whitepaper MTP und Netzwerk Konnektivität Einführung Whitepaper MTP und Netzwerk Konnektivität Ethernet hat einen langen Weg zurückgelegt, seit Xerox es im Jahre 1975 patentiert hat. Es begann als eine 2,94 Mbps Verbindung von 100 Arbeitsstationen.

Mehr

100-GIGABIT-ETHERNET. Weitere Top-Infos unter ITWissen.info

100-GIGABIT-ETHERNET. Weitere Top-Infos unter ITWissen.info 1 Inhalt Impressum: Herausgeber: Klaus Lipinski 100-Gigabit-Ethernet Copyrigt 2010 DATACOM-Buchverlag GmbH 84378 Dietersburg Alle Rechte vorbehalten. Keine Haftung für die angegebenen Informationen. Das

Mehr

GigaVUE-420 Spezifikationen

GigaVUE-420 Spezifikationen VORDERANSICHT RÜCKANSICHT Produktbeschreibung GigaVUE-420 CU: Modular aufgebaute Intelligent Data Access Lösung mit fest integriertem Management Modul mit vier 10/100/1000 Ethernet Kupfer-Ports, einem

Mehr

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1 Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Wolfgang Eibl Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH MegaLine Connect100 1 LEONI ist ein weltweit tätiger Anbieter von Drähten, optischen

Mehr

H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx

H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx Die H.D.S.-Spleißboxen für Kabelverzweiger (KVz) und Points of Presence (PoP) verbinden alle ein- und ausgehenden LWL-Kabel mit einseitig vorkonfektionierten, 12-faserigen

Mehr

Rechnernetze II WS 2013/2014. Betriebssysteme / verteilte Systeme Tel.: 0271/ , Büro: H-B 8404

Rechnernetze II WS 2013/2014. Betriebssysteme / verteilte Systeme Tel.: 0271/ , Büro: H-B 8404 Rechnernetze II WS 2013/2014 Betriebssysteme / verteilte Systeme rolanda.dwismuellera@duni-siegena.de Tel.: 0271/740-4050, Büro: H-B 8404 Stand: 5. Mai 2014 Betriebssysteme / verteilte Systeme Rechnernetze

Mehr

10 GBase-T. Gerd Backhaus. Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries. Cabling Solutions Europe

10 GBase-T. Gerd Backhaus. Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries. Cabling Solutions Europe 10 GBase-T Gerd Backhaus Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries Cabling Solutions Europe 1 Agenda 10 Gigabit warum & wo? Normierung der Unterschied zwischen 10G und Cat 6A die

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-SPEZIALKABEL FO SPECIAL CABLES Unsere Spezialkabel sind explizit für deren Einsatz in sehr rauer, extremer Umgebung wie z.b. in der Schwerindustrie, im Berg- und Tunnelbau

Mehr

Glasfaserprodukte. Made in Austria

Glasfaserprodukte. Made in Austria Glasfaserprodukte Made in Austria EINE GRUPPE MIT BEGEISTERUNG UND KNOW-HOW. Dr. Christoph Tremmel und Mag. Alexander Tremmel Geschäftsführende Gesellschafter SKB Industrieholding Tatkräftig für Kabellösungen.

Mehr

Gigabit Ethernet. Technische Daten: Standart 802.3z. Aspekte für Gigabit Ethernet

Gigabit Ethernet. Technische Daten: Standart 802.3z. Aspekte für Gigabit Ethernet Standart 802.3z Gigabit Ethernet Aspekte für Gigabit Ethernet 80% aller Installationen im LAN-Bereich sind Ethernet-Installationen hohe Zuverlässigkeit entscheidet im Unternehmenseinsatz alle vorhandenen

Mehr

Schneller installiert dank plug & play

Schneller installiert dank plug & play Schneller installiert dank plug & play Data Voice MPO/MTP Verkabelungssystem High Performance Multifiber Push On Solution MPO/MTP Verkabelungssystem Aufgrund der Modularität des MPO/MTP -Verkabelungssystems

Mehr

SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch. Ausgabe 1

SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch. Ausgabe 1 SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch Ausgabe 1 Industrial Networking : Industrial Ethernet : LION Control Room Switch : Grundgeräte SmartLION-TP/FX Gehäuse Switch mit 4 intelligenten Einschüben, modular,

Mehr

2011, Pan Dacom Direkt GmbH. Zukunft der Kommunikation Kommunikation der Zukunft

2011, Pan Dacom Direkt GmbH. Zukunft der Kommunikation Kommunikation der Zukunft Zukunft der Kommunikation Kommunikation der Zukunft Zukunft der Kommunikation Kommunikation der Zukunft Ausblick optische DWDM und CWDM Netze: 10G, 40G, 100G, 1T Zukunft oder Fiktion? Referent: Herr Dipl.-Ing.

Mehr

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg 1 Inhalt Einführung strukturierte Verkabelung Normung Qualität der Komponenten Installation Dokumentation

Mehr

EVOline Daten Module

EVOline Daten Module 225 Strukturierte Gebäudeverkabelungen Zentrale Verkabelung Die strukturierte Gebäudeverkabelungen sind in der EN 5073 beschrieben. Es sind grundsätzlich zwei Arten von Topologien erwähnt:. Die zentrale

Mehr

HARTING econ 3000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 3000 Einführung und Merkmale Einführung und Merkmale HARTING econ 3011, unmanaged, für die Installation in Schaltschränken Allgemeine Beschreibung Merkmale Der zur Produktfamilie HARTING econ 3000 gehörige Fast econ3011 ist für den

Mehr

AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011

AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011 AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011 Agenda Sat-ZF, wie war s bisher Grundlagen optisches LNB Optische Übertragungsarten Konvertieren von LWL auf Koax Planungsbeispiele und Berechnung Rechenbeispiel

Mehr

LWL-Installationskabel

LWL-Installationskabel LWL-Installationskabel 203 Breakoutkabel I-V (ZN) HH 204 Mini Breakoutkabel I-V(ZN) H 205 Zentral Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 206 Verseilte Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 207 Zentral Bündeladerkabel

Mehr

100-Gigabit-Ethernet. E-Book 100-Gigabit-Ethernet

100-Gigabit-Ethernet. E-Book 100-Gigabit-Ethernet 100-Gigabit-Ethernet E-Book 100-Gigabit-Ethernet 1 Index 100-Gigabit-Ethernet 8B10B-Codierung 40-Gigabit-Ethernet 40GBase-CR4 40GBase-KR4 40GBase-LR4 40GBase-SR4 64B/66B-Codierung 100-Gigabit-Ethernet

Mehr

FTTH Randbedingungen, Standards und Produkte

FTTH Randbedingungen, Standards und Produkte FTTH Randbedingungen, Standards und Produkte Page 1 Überblick FTTH Präsentation H+S Technologie Randbedingungen Übertragungstechnik Regulative Aspekte Standardisierungsarbeit Komponenten des physikalischen

Mehr

Produkt-Update SPEED-OTS-5000

Produkt-Update SPEED-OTS-5000 8. Business Brunch 2015 Produkt-Update SPEED-OTS-5000 Referent: Markus Förster Martin Ebeling Georg Dürr Pan Dacom Direkt GmbH Produkt-Update SPEED-OTS-5000 SPEED-Management-Software SPEED-Systemkarten

Mehr

Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution

Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution Pretium EDGE AO Lösungen Die Pretium EDGE AO Lösungen umfassen eine umfangreiche Reihe von optischen Komponenten, die es ermöglichen,

Mehr

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio Guntermann & Drunck GmbH Installations- und Bedienungsanleitung LwLVision 12 Technische Daten Video Auflösung (lokal): max. 1920 1200 Bildpunkte (max. Wert) Auflösung (entfernt): max. 1920 1200 Bildpunkte

Mehr

WHITE PAPER. MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions MTP 24. Connect Com AG DS/EM

WHITE PAPER. MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions MTP 24. Connect Com AG DS/EM WHITE PAPER MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions Connect Com AG 2015 02.11.2015 DS/EM 1 White Paper MTP /MPO Stecker Zukunft oder Realität? Connect Com AG Erster MTP-Konfektionär in der Schweiz Seit 2008

Mehr

Normierung und Basiswissen der Kupfer- und LWL-Technik

Normierung und Basiswissen der Kupfer- und LWL-Technik Normierung und Basiswissen der Kupfer- und LWL-Technik Inhaltsverzeichnis Struktur der Standardisierungsorganisation 3 Allgemeine Normen 4 Anzahl Pole und Kontakte 5 Konfiguration RJ45 (IEC 60603-7-5)

Mehr

RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung

RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen Ein Produktvortrag von Rainer Behr Sales Manager tde trans data

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-APC, OS2, gelb

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-APC, OS2, gelb Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/7 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Singlemodefaser OS2, E9/125 µm biegeunempfindlich gemäß IEC 60793-2-50 Typ B6_a und B6_b und G.657.A2 und

Mehr

Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet

Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet E-Guide Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet Obwohl 10-Gigabit-Ethernet (10 GbE) bereits seit Jahren allgemein verfügbar ist, sind meisten Netzwerkadministratoren mit der Technik noch immer nicht

Mehr

WHITE PAPER. MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions MTP 12. Connect Com AG / DS/EM CONNECTCOM - OPTIMIZING FIBER OPTIC TECHNOLOGY

WHITE PAPER. MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions MTP 12. Connect Com AG / DS/EM CONNECTCOM - OPTIMIZING FIBER OPTIC TECHNOLOGY WHITE PAPER MTP /MPO EasyCONNECT TM Solutions Connect Com AG / 20.10.2014 DS/EM 62 White Paper MTP /MPO Stecker Zukunft oder Realität? Connect Com AG Erster MTP Konfektionär in der Schweiz Seit 2008 konfektionieren

Mehr

Der kleine Fiber Guide

Der kleine Fiber Guide Der kleine Fiber Guide Kabel, Stecker, Optiken - eine Übersicht Matthias Cramer Copyright c 2015-2018 Matthias Cramer PUBLISHED BY FREESTONE SYSTEMS WWW.FREESTONE.NET Licensed under the Creative Commons

Mehr

Kabeltester Expertenrunde

Kabeltester Expertenrunde Herzlich willkommen! Allmos Electronic und begrüßen Sie zur Kabeltester Expertenrunde 1 Agenda: 08:30 Registrierung und Frühstück 09:00 Stand der Normierung bei Kupfer Cat. 6A, Cat. 7 wo geht die Reise

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM4, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM4, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM4 G50/125 µm, biegeunempfindlich gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a.3 Kompaktader ø 0,9 mm, Länge

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO 62 SpiderLINE TM MTP Elite MiniCore-Trunk 64 Patch- und Harnesskabel MTP Elite 67 MTP Baugruppenträger-Lösung 68 MTP Modularpanel-Lösung

Mehr

EC7 LINE STP. w INHALT. DATENANSCHLUSSDOSE EC7... Seite 78. PATCHPANEL EC7... Seite 78. MONTAGEWERKZEUG... Seite 78. PATCHKABEL EC7...

EC7 LINE STP. w INHALT. DATENANSCHLUSSDOSE EC7... Seite 78. PATCHPANEL EC7... Seite 78. MONTAGEWERKZEUG... Seite 78. PATCHKABEL EC7... IT_KAPITEL_07_AK3:KAPITEL_02_AK1_korr 08.05.2007 7:42 Uhr 75 75 w INHALT DATENANSCHLUSSDOSE EC7... 78 PATCHPANEL EC7... 78 MONTAGEWERKZEUG... 78 PATCHKABEL EC7... 79 KUPFERINSTALLATIONSKABEL S/FTP CAT

Mehr

10 Mb / s Ethernet Guide

10 Mb / s Ethernet Guide 10 Mb / s Ethernet Guide Der IEEE 802.3 Standard definiert Funktionen in den unteren zwei Subschichten des OSI Referenzmodels für die jeweiligen Medien. ( siehe Abbildung unten ) Parameter 10Base-5 10Base-2

Mehr

GigaVUE-420 Spezifikationen

GigaVUE-420 Spezifikationen VORDERANSICHT RÜCKANSICHT Produktbeschreibung GigaVUE-420 CU: Modular aufgebautes Gerät einschließlich fest integriertem Management Modul mit vier 10/100/1000 Ethernet Kupfer-Ports, einem 10/1000/1000

Mehr

Kommunikationstechnologien der nächsten Generation High Speed Übertragung über Kupfer? Was kommt nach 10 GBit/s?

Kommunikationstechnologien der nächsten Generation High Speed Übertragung über Kupfer? Was kommt nach 10 GBit/s? Während der letzten drei Jahrzehnte hat die Kommunikationstechnik dramatische Entwicklungen erlebt. Ein Aspekt ist die Nachfrage nach Bandbreite, die ein exponentielles Wachstum der Übertragungsgeschwindigkeiten

Mehr

Connect to tomorrow. Standards. Decoding

Connect to tomorrow. Standards. Decoding Decoding Standards NCS Newsletter August 2014 Decoding Standards ist eine Informationsschrift zu den neuesten Entwicklungen und Trends in der internationalen Normierung zur strukturierten Verkabelung.

Mehr

Quo Vadis Ethernet. IEEE Project Team 40GBASE-T

Quo Vadis Ethernet. IEEE Project Team 40GBASE-T Innovation durch Normierung High Speed Networking: GBit/s über symmetrische 4-paarige Verkabelung Die anstehende Bandbreitenexplosion in Rechenzentren und Speichernetzwerken sowie die mangelnde Wirtschaftlichkeit

Mehr

Testen der modernen Highspeed- Multimode-Glasfaserinfrastruktur

Testen der modernen Highspeed- Multimode-Glasfaserinfrastruktur Testen der modernen Highspeed- Multimode-Glasfaserinfrastruktur Welche Lichtquelle sollten Sie verwenden oder vorschreiben? Private Netzwerke in Gebäude- und Campus- Umgebungen arbeiten zunehmend mit Highspeed-Applikationen

Mehr

Stand der Normierung bei der strukturierten Gebäudeverkabelung (ISO/IEC 11801 und EN 50173)

Stand der Normierung bei der strukturierten Gebäudeverkabelung (ISO/IEC 11801 und EN 50173) Stand der Normierung bei der strukturierten Gebäudeverkabelung (ISO/IEC 11801 und EN 50173) Anwendungen und Lösungen für die industrielle Kommunikation und für Rechenzentren Yvan Engels Head of Product

Mehr

Kostengünstige Multimodus-Netzwerk-Konnektivität

Kostengünstige Multimodus-Netzwerk-Konnektivität 1-Port PCIe 10GBase-T / NBASE-T Ethernet Netzwerkkarte StarTech ID: ST10GSPEXNB Diese Netzwerkadapterkarte mit 5 Geschwindigkeiten bietet eine vielseitige und kostengünstige Netzwerk- Konnektivität. Sie

Mehr

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Vorkonfektionierte Spleißkassette bestückt mit 12 Pigtails mit SC-Steckern geeignet für den Einbau in folgende

Mehr

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...?

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? von Feldwegen via Landstrassen auf Autobahnen Beat Stucki Regionalverkaufsleiter Agenda Die multimediale Heimverkabelung im Neubau Lösungen im bestehenden

Mehr

Industrial-Gigabit-Ethernet-Switch LIG401A (nicht verwaltet)

Industrial-Gigabit-Ethernet-Switch LIG401A (nicht verwaltet) Industrial-Gigabit-Ethernet-Switch (nicht verwaltet) Kurzanleitung für Installation Übersicht Der Industrial-Gigabit-Ethernet-Switch (nicht verwaltet) unterstützt Standardanwendungen in der Industrie ohne

Mehr

RZ-Verkabelung einfach wie Lego -spielen? (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung

RZ-Verkabelung einfach wie Lego -spielen? (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung einfach wie Lego -spielen? (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung einfach wie Lego -spielen? Ein Vortrag von Rainer Behr Sales Manager tde trans data elektronik GmbH tde

Mehr

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH.

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH. Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH Christoph Metzner Agenda Standardisierung Kupferverkabelung Roboterverkabelung

Mehr

Optische Netze - Lösungsszenarien mit MRV Communications

Optische Netze - Lösungsszenarien mit MRV Communications WDM / DWDM / CWDM Lichtwellen Infrastruktur optimal nutzen Optische Netze - Lösungsszenarien mit MRV Communications WDM Technologie die beste Transportmöglichkeit für alle Dienste! 2 Fasern für 80 (!)

Mehr

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING 19 es, unmanaged, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

8. Business Brunch 2015

8. Business Brunch 2015 8. Business Brunch 2015 WDM-Komplett-Paket Referent: Angela Bösche Leiterin Key Account Management Pan Dacom Direkt GmbH Agenda Was ist WDM? Von der Glasfaseranmietung bis zum Betrieb und Support des WDM-Systems

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DVI-VISION-CAT-SERIE Rechner entfernten Arbeitsplatz lokalen Arbeitsplatz Sonstige Schnittstellen Video: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus:

Mehr

DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s

DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s The Quality Connection 2 Die Quadratur des Kreises ist uns mit dem System

Mehr