MITARBEITERPROFIL. A. P. Systems Engineer (Windows/Linux) Personal-ID tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse München

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MITARBEITERPROFIL. A. P. Systems Engineer (Windows/Linux) Personal-ID 11312. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München"

Transkript

1 A. P. (Windows/Linux) tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse München Tel.: +49 (89) Fax: +49 (89) Web: Mail: Personal-ID Amtsgericht München USt.-IdNr.: DE

2 1 MITARBEITER Name Titel Position Aufgabenbereich IT-Architektur/Administration Jahrgang 1975 Erfahrungen Sprachkenntnisse IT-Konzepterstellung Migration Domänen- und Anmeldedienste Hochverfügbarkeit Netzwerkmanagement Dokumentation Rechenzentrumsbetrieb Deutsch (Muttersprache) Englisch (Konversationssicher) Kroatisch (Konversationssicher) Französisch (Grundkenntnisse) EDV-Erfahrung seit 2002 Verfügbar ab Seite: 2 von 16

3 2 SYSTEM-KNOWHOW +++ Hervorragende Kenntnisse ++ gute Kenntnisse + Grundkenntnisse Allgemein Betriebssysteme: Suse 10-12, Debian 4-6, Ubuntu8-12, Windows 95-8/2003/2008(R2)/2012 Datacenter Datenbanken: MySQL 4/5, Access 97/2010, Microsoft SQL 2010/2012 Scriptsprachen: PHP 4/5, C#, VB, JavaScript, extjs, HTML, CSS, sh, perl, cfengine Entwicklung: Eclipse (Aptana, Spket, Subclipse, PDT), Visual Studio, Firebug, Notepad++, Vi Netzwerk: DNS, Subnetting, Routing, Firewalling Versionsverwaltung: SVN, Visual Source Safe Linux Zertifizierung: LPIC-1, LPIC-2 Linux Advanced Level (Linux Professional Institute Certification) Backup: tar, star, rsync, Tivoli Webserver: Apache2, WebDAV Firewall: Iptables, IPCop Virtualisierung: Virtualbox, OpenVZ, VMware Server, ESXi, XEN, proxmox Cluster Verschlüsselung: OpenSSL, TrueCrypt, PGP VPN: OpenVPN Fernwartung: rdesktop, SSH, Xserver, Xming, TightVNC Mailsysteme: Postfix, Courier-IMAP, Cyrus, Dovecot, Spamassassin, Webmail Horde, ClamAV, Exim Weitere Kenntnisse: Samhain, Bastille, File2ban, ModSecurity, Samba, Nagios Windows Zertifizierung: MCSE 2003 mit Schwerpunkt Security (Microsoft Certified ) Backup: Windows NTBackup, CA ArcServe, Norton Ghost, Acronis, Paragon, Tivoli, SuperFlexiblePowerSync Webserver: Apache2, IIS, WebDAV Firewall: Windows Firewall, Commodo, Norton, Zonealarm, Sygate Tools: Sysinternals (Regmon, Filemon, ProcessExplorer, ), Dependency Walker, Wireshark, Microsoft Network Monitor, ldifde, csvde, dsadd, dsmod, gpmc, Virtualisierung: VMware Workstation, Virtualbox, Microsoft Virtual PC/Server Verschlüsselung: EFS, TrueCrypt VPN: OpenVPN, PPTP, L2TP Fernwartung: Remote Desktop, putty, Xming, TightVNC, UltraVNC, Seite: 3 von 16

4 TeamViewer, NetSupport Manager Weitere Kenntnisse: DNS, DFS, Public-Key-Infrastructure, SUS/WSUS, Active Directory, Gruppenrichtlinien, Terminal Server, VDI-Infrastruktur, WDS, RDS, Seite: 4 von 16

5 3 BILDUNG 3.1 Schulungen 3.2 Zertifizierngen MCSE Microsoft Certified CCNA-1 - Cisco Certified Network Administrator LPIC-1/LPIC-2 - Linux Professional Institute Certification 3.3 Ausbildung Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration Fachhochschule Aalen Fachrichtung: Informatik Technisches Gymnasium Heidenheim - Allgemeine Hochschulreife Gewerblich-technische Berufsfachschule Heidenheim Westhauptschule Heidenheim 3.4 Sonstiges Seite: 5 von 16

6 4 PROJEKTERFAHRUNG 4.1 Deployment mit cfengine Zeitraum heute Umsetzung und Skripting in cfengine2 um die vorhandenen -Webmail-Server und POP3- Sammeldienst-Server über SVN/cfengine auszurollen. Migration von SLES10/Debian zu SLES11. SLES10/11, cfengine2, SVN, RMS (Deployment-System) 4.2 POP3 Sammeldienst Zeitraum heute Fehleranalyse und Optimierung des POP3-Sammeldienstes, mysql Statements, Workaround zur Fehlerbehebung bis zum Bugfix des Lieferanten. Einführung einer Last-Performance Auswertung, Abfragen verschiedenster Werte mit Nagios/mysql. SLES11, strace, Nagios, mysql5 4.3 Nagios Monitoring Zeitraum Relevante Dienste monitoren, Umsetzung in T-NAG, mysql Abfragen Debian5, Sles10/11, Nagios, mysql heute Seite: 6 von 16

7 4.4 Proxmox Virtualisierungscluster Auswahl der Hardware/Planung und Installation eines HA Clusters zur Virtualisierung von Debian (postgresql/mysql DB), Windows Server 2012 (Print-/Applikationsserver). Aktiv-Aktiv Cluster, 3. Node dient fürs voting/fencing. Debian 6, drbd, lvm, lacp bonding, fencing, freeipmi, watchdog, Redhat Clustermanager 4.5 VDI Infrastruktur Planung, Auswahl der Komponenten und Installation eines Servers für 20 virtuelle Clients die folgendes leisten können. 3 Clients zur Erweiterung des Medienlabors (Videoschnittplatz mit Pinnacle). 17 weitere u.a. für Acrobat, Photoshop, Indesign, Illustrator, Office, Matlab, Visual Studio, SPSS. Windows Server 2012 Datacenter, Clients Windows 7/8 4.6 Windows Bereitstellungsdienste Bereitstellung unterschiedlicher Windows 7/8 unattended Installationsimages mit unterschiedlicher Software für wissenschaftliche Arbeitsstationen, Sekretariate. Windows Server 2012 Std, Clients Windows 7/8, Imagex, sysprep Seite: 7 von 16

8 4.7 Migration Access DB auf Access 2010 Dokumentation erstellen, SQL Abfragen optimieren, Berichte erstellen. Windows 7, Access , Virtualbox (XP) 4.8 Mailserver als Archiv mit AD Anbindung Erweiterung des vom Rechenzentrum zugewiesenen Quotas. PST Dateien sollten nicht auf einem Netzlaufwerk abgespeichert werden. Archivmöglichkeit auf einem IMAP-Server mit zentralem Domänenaccount. Projekt abgeschlossen, wurde nur kurzfristig eingesetzt, da das Limit vom zentralen Exchange Server von 2GB ursprünglich auf 10GB und mittlerweile auf unlimitiert erhöht wurde. Debian 6, drbd, lvm, courier, postfix 4.9 Speicherbedarf auf LRZ Filer pro Mitarbeiter ermitteln Speicherbedarf und gesetzte Ordnerrechte ermitteln. AD Gruppen rekursiv nach Mitarbeiter auflösen. Monatlicher Report per Mail. Windows Server 2003 Std, PHP Seite: 8 von 16

9 4.10 NAS-Filer auf Samba mit 2 Nodes Erweiterung der vom Rechenzentrum zugewiesenen 3 TB, um weitere 5 TB. Anbindung an die Windows Domäne. Hinweis ans LRZ mit der Bitte einer eindeutigen gid/uid der User. Projekt abgeschlossen, wurde nicht eingesetzt, da das Limit auf 10TB erhöht wurde. Debian 6, drbd, lvm, samba, likewise 4.11 Powerpoint falschverlinkte Mediendaten reparieren VBSkript das Powerpoint Dateien nach absolut verknüpften Mediendaten (Video-/Sounddateien) durchsucht, die entsprechende Mediendatei kopiert und den Pfad relativ dazu setzt. Durchsucht wurde der NAS Filter mit 3TB VBS, Powerpoint Jobbörse der Fakultät Aufbereitung des zentralen XML-Feeds, nicht RFC-konforme Zeichen entfernen, jobs mit falschem Tag entfernen. JSON Daten in einer sortierbaren Tabelle darstellen. PHP, JSON, extjs, Typo 3 Seite: 9 von 16

10 4.13 PHP CGI CGI um Standard Aufgaben wie User/Gruppen/PCs in die Domäne aufzunehmen, zu suchen, zu editieren. Anlegen von Standardrechten, neuen Gruppen nach Namenskonzept beim Erstellen eines neuen Ordners. Windows Server 2008 Std, PHP, dsadd, dsmod, dsdel, cacls 4.14 Druckercrawler Ca. 60 Drucker mit PHP auslesen um den Materialbedarf monatlich gesammelt auswerten zu können. Ereignisprotokoll des Windows-Printspoolers monatlich auslesen und pro Mitarbeiter der Verbrauchen auflisten. Exceltabelle per Mail an Verwaltung. Windows Server 2008 Std, PHP (regex, curl), PHPExcel 4.15 Planung/Durchführung der Datenmigration Migration der Daten - 4 eigenständigen Domänen auf den zentralen NAS Filer des Leibnitz Rechenzentrums. Neues flaches Rechtekonzept. Aufnahme der PCs in die neue Domäne. Windows Server 2003 Std, VBS Seite: 10 von 16

11 4.16 Planung/Durchführung der Mailservermigration Migration der 5 Exchange 2003 Fakultätsservern und 2 zentralen älteren Linux IMAP-Mailservern auf den zentralen Exchange 2010 Server des LRZs. Mitarbeiter haben mehrere Postfächer auf unabhängigen Systemen, Migration auf ein Postfach. Windows Server 2003 Std, Exchange 2003/2010, Outlook, VBS 4.17 Highperformance Workstation für 5 Highspeedkameras Planung, Auswahl der Komponenten und Installation für die Aufnahme von 5 Highspeedkameras mit einem Durchsatz von insgesamt bis zu max. 2,3GB/sec. C# mit FlyCapture SDK, um Bilder schnellstmöglich parallel abzuspeichern zu können. Konvertierung als Video erfolgt im Nachhinein. Windows 7, FlyCapture SDK, Visual Studio C# 4.18 Gruppenrichtlinien, Rechtekonzept, Loginskript Konzept und Einführung zentraler Gruppenrichtlinien für die Fakultät/Lehrstühle. Loginskript um Drucker nach Gruppenzugehörigkeit (pro Drucker eine Gruppe) automatisch zu installieren. Flaches Rechtekonzept zur Vereinfachung einer späteren Datenmigration. Shares nach AD-Gruppe zuweisen. Windows Server 2008R2 Std, VBS Seite: 11 von 16

12 4.19 Facebook Statistiken internationaler Vereine Aufbereitung und Auswertung der Likes verschiedenster internationaler Sportvereine/Ligen/Sportler für den Lehrstuhl Sport- und Medienkommunikation. Entwicklung eines Crawlers/Datenbank/Reporterstellung mit Excel und Diagrammen. Migration/Aufbereitung der vorhandenen Excel Daten in MySQL5. PHP/extJS frontend. Debian5, PHP5, MySQL5, Apache2, extjs, JSON, Excel, PHPExcel 4.20 Neue IT Infrastruktur der Fakultät Planung für den Umzug der Fakultät in ein neues Gebäude: Serverraum, WLAN, Subnetze, Anzahl der gepatchten Netzwerkdosen pro Raum. Vorschläge für neue IT Ausstattung für Vorlesungsräume, el. Whiteboards, Touchscreen Terminals. Hard- und Software Auswahl für 3 zusätzliche Studentenpools. Mittelbeschaffung. Windows, MS Office 4.21 Gruppenrichtlinien, Rechtekonzept, Loginskript Planung für den Umzug der Fakultät in ein neues Gebäude: Serverraum, WLAN, Subnetze, Anzahl der gepatchten Netzwerkdosen pro Raum. Vorschläge für neue IT Ausstattung für Vorlesungsräume, el. Whiteboards, Touchscreen Terminals. Hard- und Software Auswahl für 3 zusätzliche Studentenpools. Mittelbeschaffung. Windows Server 2008R2 Std, VBS Seite: 12 von 16

13 4.22 Fahrzeugverwaltung für ein Franchise Unternehmen Fahrzeugverwaltung (mobile.de ähnlicher Aufbau), Verkauf, PDF Rechnungserstellung, gemeinsames Portal der Franchise Unternehmer Debian5, PHP5, Apache2, Mysql5, FPDF 4.23 Dokumentenverwaltung im Browser mit Vorschau Funktion Dateiupload, Vorschau, Bearbeitung verschiedenster Dokumente u.a.: Office 2003/2007, Open Office 3, Syntax-Highlighting von 138 Sprachen, TrueType Fonts und Bildvorschau. Dateiverwaltung ohne Datenbank, Abspeicherung erfolgt direkt im Dateisystem. Debian5, PHP5, Apache2, Modrewrite, extjs, JSON, Openoffice, Firebug 4.24 Mail-Server mit Horde und Anbindung an FTP-Server Verschlüsselte Authentifizierung virtueller User aus MySQL5. Installation und Konfiguration von Postfix, Courier-IMAP-SSL, ClamAV, Maildrop, Vsftpd, Spamassassin und folgender Horde Module: Aliase, Abwesenheitsnachricht, Adressbuch, Aufgaben, FTP, Kalender und Notizen. Debian5, MySQL5, PHP5, Apache2, Horde-Webmail, Spamassassin, ClamAV, Maildrop, OpenSSL, Courier-IMAP-SSL, Postfix, Sed Seite: 13 von 16

14 4.25 OpenVZ Installation und Konfiguration von OpenVZ mit Debian, Postfix, Dovecot, Apache, MySQL, Teamspeak2, SFTP mit Vsftpd und virtuellen Usern. Passwort der Mail-/FTP-User ändern unter PHP möglich. Debian5, Vsftpd, Dovecot, MySQL5, PHP5, Postfix, Apache2, Iptables, Teamspeak Server Absicherung Unter anderem mit Iptables, Samhain, Fail2Ban, Bastille Server Absicherung 4.27 sh Scripte u.a. Backup: Inkrementelle Sicherung mit Tar. Verschlüsselung mit OpenSSL, upload auf FTP-Backup- Server. Mail-Benutzerverwaltung: Virtuelle Accounts in Courier und MySQL anlegen, löschen, Passwort ändern, Quota und Weiterleitung einrichten. Für verschiedene Domains. Debian5, OpenSSL, Tar, Ftp, sh, Maildirmake, Sed, MySQL5 Seite: 14 von 16

15 4.28 Modul für ein Fahrzeugverwaltungssystem Frontend für Endkunden mit extjs realisiert. Debian5, XML, XSLT, PHP5, CSS, extjs 4.29 Bildergalerie in extjs mit Upload -/Kommentarfunktion Bildergalerie mit extjs. Bilder werden per SFTP hochgeladen. Bildname, Beschrei-bung, Kommentare und Gästebuch werden in MySQL abgespeichert. Debian5, PHP5, MySQL5, CSS, extjs, JSON 4.30 Schnittstelle VoIP Teamspeak2-Server und phpbb2 Forum Registrierung, Benutzer-, Gruppen- und Rechteverwaltung wurde über ein phpbb2-forum realisiert. SuSe10, MySQL5, PHP5, Apache2, Teamspeak2-Server, phpbb2 Seite: 15 von 16

16 4.31 Integration WYSIWYG Editors (TinyMCE) in ein phpbb3 Forum Anpassungen an der Datenbank und PHP Skripten, damit die Beiträge als HTML abgespeichert werden können. Eigene Suchfunktion mit extjs-maske (Volltextindex ohne HTML-Code, Einführung einer logischen Suche mit AND/OR/()/./*, Highlighting der Suchtreffer in verschiedenen Farben.) SuSe10, MySQL5, PHP5, Apache2, phpbb3, extjs, JSON 4.32 Automatische Serverüberwachung mit Statusmeldungen Serverüberwachung bestimmter Stadien einer Oracle Datenbank und Linux-Servers beim n. Eingehende Mails vom n prüfen, Import in MySQL, bei vordefinierten Fehlermöglichkeiten per oder auch als SMS Nachricht an Support senden. Monatlicher Report der angefallenen Kosten pro. Cron, SuSe, sh, MySQL4, PHP4, Oracle10 Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, sollte dieses Profil veraltet sein. Seite: 16 von 16

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München A. E. IT-Fachinformatiker tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11343 Amtsgericht

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server

Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server Wer ist Siedl Networks? Robert Siedl, CMC - Gründer und CEO von Siedl Networks IT Systemhaus aus Krems an der Donau Gründung

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Thilo Hausmann. Persönliche Daten. Ausbildung und Qualifikation. Berufliche Schwerpunkte

Thilo Hausmann. Persönliche Daten. Ausbildung und Qualifikation. Berufliche Schwerpunkte Thilo Hausmann Langjährige Erfahrung im Netzwerk-Design und Realisierung. Sonderlösungen mit Linux Netzwerkdiensten Umfangreiche Kenntnisse zur Servervirtualisierung. Persönliche Daten Thilo Hausmann Sprachen:

Mehr

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services sure7 IT Services GmbH OpenSource im produktiven Rechenzentrum sure7 IT Services GmbH Housing Hosting Hardware-Wartung Consulting CSI Support (Emerald) Backup-Solutions (Inftec marium VTL ) sure7 IT Services

Mehr

Web Space Anbieter im Internet:

Web Space Anbieter im Internet: Linux Projekt Nr. 1 Web Space Anbieter im Internet: - Web-Server mit - PHP, MySQL u. phpmyadmin: - VirtualHost für jedem Benutzer: http://www.xxxxxxx.elop03.de - Jedem Benutzer speichert ihrem Web-Pages

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen Profil Sören Rittgerodt Junior Consultant Herr Sören Rittgerodt ist ein äußerst einsatzfreudiger und begabter IT- Projektmitarbeiter und -mitgestalter. Er besitzt umfangreiche Projekterfahrungen, von der

Mehr

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Personendaten: Vorname, Name Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Sprachen Deutsch, Englisch Verfügbar ab: sofort Aufgabenschwerpunkte Analyse / Planung / Konzeptionierung / Beratung / Administration

Mehr

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER]

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER] Below is a short overview about some of my past projects. Zeitraum: 02/2013 heute ThyssenKrupp AG Migration im Microsoft SharePoint Umfeld. Tätigkeiten: Migration von SharePoint Farmen Konsolidierung von

Mehr

Bewerbung. Michael Walter Landsberger Alle 62B 10249 Berlin

Bewerbung. Michael Walter Landsberger Alle 62B 10249 Berlin Bewerbung Michael Walter Landsberger Alle 62B 10249 Berlin Tel-Nr. (Festnetz): 030 / 40577390 Tel-Nr. (Handy): 0177 / 6655885 E-Mail: michael@walter-it.de Inhaltsverzeichnis: Profil Coach Zertifikat Arbeitszeugnisse

Mehr

Skill Sheet Michael Kaiser skillsheet@michael-kaiser-it-beratung.de Michael Kaiser IT Beratung Davenstedter Str. 60 30453 Hannover

Skill Sheet Michael Kaiser skillsheet@michael-kaiser-it-beratung.de Michael Kaiser IT Beratung Davenstedter Str. 60 30453 Hannover Skill Sheet Michael Kaiser skillsheet@michael-kaiser-it-beratung.de Michael Kaiser IT Beratung Davenstedter Str. 60 30453 Hannover Es ist stets schwer, Fähigkeiten, Kenntnisse und Kenntnisschwerpunkte

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Lebenslauf. Herr Hans-Peter Binder. Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant.

Lebenslauf. Herr Hans-Peter Binder. Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant. Lebenslauf Herr Hans-Peter Binder Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant Seite 1 von 6 Beruflicher Werdegang [07/05] bis dato ALBIS Ärzteservice Product GmbH

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für:

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für: Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com Short IT CV Höchster Abschluss: Hochschuldiplom seit April 2004 - heute Selbstständig für: exccon Gmbh 1stplan GmbH Prodeccon

Mehr

Egil Schnack Senior IT Consultant

Egil Schnack Senior IT Consultant Egil Schnack Senior IT Consultant Maximilanstr. 28 80539 München Phone: 089/ 21 66 57 05 Mobile: 0171 / 88 43 52 6 Egil@Schnack-it.com Skillprofil Short CV Höchster Abschluss: seit April 2004 - heute Selbstständig

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Peer Heinlein Peer Hartleben. P0P3 und IMAP. Mailserver mit Courier und Cyrus

Peer Heinlein Peer Hartleben. P0P3 und IMAP. Mailserver mit Courier und Cyrus Peer Heinlein Peer Hartleben P0P3 und IMAP Mailserver mit Courier und Cyrus Vorwort 13 I Der IMAP-Server: Aufzucht und Pflege 17 1 Protokolle und Begriffe 19 1.1 Was macht IMAP so komplex? 21 1.2 Courier

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Freelancer Webentwicklung und IT-Services

Freelancer Webentwicklung und IT-Services Freelancer Persönliche Daten Steffen Schlaer Grubenweg 4, 82327 Tutzing +49 (0) 8158 918 20 78 +49 (0) 178 583 68 54 steffen.schlaer@it-cru.de http://www.it-cru.de Geburtsjahr: 1977 Auf einen Blick Webentwicklung

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Jörg Saalbreiter. Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin. Telefon 030 9121137. Funktelefon 015150969404. j-saalbreiter@versanet.

Bewerbungsunterlagen. Jörg Saalbreiter. Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin. Telefon 030 9121137. Funktelefon 015150969404. j-saalbreiter@versanet. Bewerbungsunterlagen Name Adresse Jörg Saalbreiter Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin Telefon 030 9121137 Funktelefon 015150969404 Email Staatsangehörigkeit j-saalbreiter@versanet.de Deutsch Geburtsdatum

Mehr

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München E. K. Dipl. Ing. Informatik tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11222

Mehr

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Linux & Security Andreas Haumer xs+s Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Einführung Netzwerksicherheit wichtiger denn je Unternehmenskritische IT Infrastruktur Abhängigkeit von E Services

Mehr

MCITP für Windows Server 2008

MCITP für Windows Server 2008 Thomas Joos MCITP für Windows Server 2008 Die komplette Prüfungsvorbereitung ^ ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis

Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis Installation... 2 Grundkomponenten... 5 Grundkonfiguration... 6 Netzwerk... 6 Domain... 7 Updates installieren... 8 DNS konfigurieren... 10 Anpassungen in DNS

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration. Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch 2008-2009. Beruflicher Werdegang:

Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration. Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch 2008-2009. Beruflicher Werdegang: Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration Wilmersdorfer Strasse 149 10585 Berlin Telefon: +49-1577 1837263 +39-388 16 55 397 fabian@schlansky.de Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsdatum:

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista curriculum vitae Persönliche Angaben: Name Filippo Evangelista Adresse Contrada Valle Anzuca 19/A I-66023 Francavilla al Mare Nationalität Italien Geburtsdatum 24.06.1975 Geburtsort Schaffhauen (Schweiz)

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

Firma und Internet-Server Projekt

Firma und Internet-Server Projekt Privates Netzwerk Client (Host 1) Firma und Internet-Server Projekt Internes Netzwerk (LAN) 192.168.x.0/2 HUB/Switch INTERNET (Simulation) 172.16.0.0/16 172.16.0.5 STD Gateway Desktop PC mit VMWARE: -

Mehr

IT Profil David Hajduk

IT Profil David Hajduk Persönliche Angaben: Name David Hajduk Adresse Am Weiher 37 65239 Hochheim am Main Mobil +49 (0) 176 212 55 637 e-mail mail@david-hajduk.de Internet www.david-hajduk.de Geburtsjahr 1985 Schwerpunkte Implementierung,

Mehr

Projektpräsentation. Abele Informatik David Mayr. Installation und Integration eines Linux Kommunikations-Servers in ein heterogenes Netzwerk.

Projektpräsentation. Abele Informatik David Mayr. Installation und Integration eines Linux Kommunikations-Servers in ein heterogenes Netzwerk. Projektpräsentation Abele Informatik David Mayr Installation und Integration eines Linux Kommunikations-Servers in ein heterogenes Netzwerk. PROJEKTPLANUNG: IST Zustand Kunde mit ca. 25 Arbeitsplätzen

Mehr

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 1416 Software Development Engineer Anwendungsentwicklung: MS-Office, MS-Access Systemadministration: Windows 9x, NT, 2000, XP Netzwerkadministration: Novell, NT-Server, Citrix Ausbildung

Mehr

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ"

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ /XW]%URFNPDQQ Interoperabilität von Linux und Windows 1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ" \DVF 8QWHUQHKPHQVJUXSSH 6RIWZDUH(QJLQHHULQJ yasc Informatik GmbH Gründung 1996 Sitz

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation IT-Services & Consulting Unternehmenspräsentation Eberhard Oesterling solutions & more PIXEL Group Marketing, HR, Finanzen und Verwaltung Embedded Systems & Software IT-Development & Consulting IT-Services

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Dedicated Workplace. DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) Leistungsmerkmal 1 TB. Max. Speicherplatz File-Ebene

Dedicated Workplace. DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) Leistungsmerkmal 1 TB. Max. Speicherplatz File-Ebene Dedicated Workplace Stand September 2015 Leistungsmerkmal DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) OfficeStandard pro User inkl RDS CAL Speicherplatz File-Ebene Max. Speicherplatz File-Ebene

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

SyS-C Systemlösung für Chemnitzer Schulen zentrale Administration der gesamten Schul-IT durch den Schulträger

SyS-C Systemlösung für Chemnitzer Schulen zentrale Administration der gesamten Schul-IT durch den Schulträger SyS-C Systemlösung für Chemnitzer Schulen zentrale Administration der gesamten Schul-IT durch den Schulträger 16.01.2015 1. SyS-C von 2006 bis 2015 2. Planung 3. Erfahrungen das Projekt SyS-C BMBF-Programm

Mehr

easylearn Systemvoraussetzungen

easylearn Systemvoraussetzungen - 1 - easylearn Systemvoraussetzungen Betriebssystem easylearn kann auf den folgenden Serverbetriebssystemen installiert werden. Windows 2000 Windows 2003 Windows 2008 Internetzugang zu easylearn Academy

Mehr

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik Softwareentwickler/in Profildaten Beruf Softwareentwickler/in Programmierer/in PC- und Netzwerkfachkraft Informatiker/in, Inform.Ass. (staatl.gepr.) - Softwaretech. Internettechnologe/-technologin Profil-Ref.-Nr.

Mehr

Ideen zu einem linuxbasierten Server

Ideen zu einem linuxbasierten Server Ideen zu einem linuxbasierten Server Ideen, Aspekte, Anregungen, Diskussion Dirk Geschke Linux User Group Erding 27. März 2013 Gliederung Einleitung Idee Basis Programme und Dienste Allgemeines Problem

Mehr

Puppet und SVN für das Configuration- und Changemanagement

Puppet und SVN für das Configuration- und Changemanagement Puppet und SVN für das Configuration- und Changemanagement LinuxTag 09.06.2010 - Berlin Referent: Michael Streb Agenda DESTINATION TIME REMARK KURZVORSTELLUNG WAS IST PUPPET? WAS IST SUBVERSION? WARUM

Mehr

Rootserver HOWTO. Rootserver HOWTO. Datum: 30.10.2008. Rootserver Anleitung Seite 1 von 25 Paul Woelfel

Rootserver HOWTO. Rootserver HOWTO. Datum: 30.10.2008. Rootserver Anleitung Seite 1 von 25 Paul Woelfel Rootserver HOWTO Datum: 30.10.2008 Name: Paul Wölfel Rootserver Anleitung Seite 1 von 25 Paul Woelfel Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 1. Allgemeines...3 1.1. Basics...3 1.2. Webserver...3 1.3.

Mehr

BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Fachrichtung AV und NC-Technik. Elster AG 10/1978 03/1981 Dreher

BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Fachrichtung AV und NC-Technik. Elster AG 10/1978 03/1981 Dreher Skillprofil Name: Rainer Anders Geburtsdatum: 06.01.1959 Wohnort: Wünschendorfer Str. 9 65232 Taunusstein Telefon: 06128 / 21950 Ausbildung BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker

Mehr

Das eigene Test Lab, für jeden!

Das eigene Test Lab, für jeden! Das eigene Test Lab, für jeden! Mit Infrastructure-as-a-Service von Windows Azure Peter Kirchner, Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Szenario: Aufbau eines Test Labs 1+ Domain Controller 1+

Mehr

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung Zielsetzung Freiberufliche Mitarbeit in Projekten (Teilzeitprojekte) Verfügbar ab: sofort Fachlicher Schwerpunkt Oracle Datenbanken Oracle Real Application Cluster (RAC) Veritas Cluster Server (VCS) SAP

Mehr

Implementierung einer Check Point 4200 Appliance Next Generation Threat Prevention (NGTP)

Implementierung einer Check Point 4200 Appliance Next Generation Threat Prevention (NGTP) Projekthistorie 08/2014-09/2014 Sicherheitsüberprüfung einer Kundenwebseite auf Sicherheitslücken Juwelier Prüfung der Kundenwebseite / des Online-Shops auf Sicherheitslücken Penetration Tester Sicherheitsüberprüfung

Mehr

PC_LAN Tel. 069. 668 005 0

PC_LAN Tel. 069. 668 005 0 Tel. 069. 668 005 0 PROFESSIONAL CONSULTING Fax. 069. 668 005-25 Web: www.pc-lan.de email: info@pc-lan.de KANDIDATENPROFIL Anschrift: Hahnstraße 70 60528 Frankfurt am Main ID: 1080 Name: Rafael Gielas

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Hartleben: POP3 und IMAP. Copyright (C) Open Source Press

Hartleben: POP3 und IMAP. Copyright (C) Open Source Press Heinlein Hartleben: POP3 und IMAP Peer Heinlein Peer Hartleben POP3 und IMAP Mailserver mit Courier und Cyrus Alle in diesem Buch enthaltenen Programme, Darstellungen und Informationen wurden nach bestem

Mehr

CyberCircle IT Professionals: Serveradministration Betrieb und Konfiguration von Linux-Webservern und Mailsystemen

CyberCircle IT Professionals: Serveradministration Betrieb und Konfiguration von Linux-Webservern und Mailsystemen CyberCircle IT Professionals: Serveradministration Betrieb und Konfiguration von Linux-Webservern und Mailsystemen Dipl.-Inform. Dominik Vallendor 04. November 2014 Tralios IT GmbH www.tralios.de Über

Mehr

Kurs für Linux Online Kurs Verwalter des Linux System

Kurs für Linux Online Kurs Verwalter des Linux System Kurs für Linux Online Kurs Verwalter des Linux System Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses Linux Basis Programm MODUL 1 - Fundamental Einführung in Linux Das Verfahren

Mehr

Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein!

Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein! Plesk installieren So wird Plesk installiert: Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein! 1. Einloggen per SSH auf den Linux-Server 2. Betriebssystem

Mehr

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler Profil Martin Schäpker PHP / / Ajax / MySQL Entwickler EDV-Erfahrung seit 1999 Telefon: 0203/7315289 Mobil: 01514/1607579 Martin Schäpker Fachliche Kompetenzen Betriebssysteme: Linux Windows Webentwicklung:

Mehr

ERFAHRUNG T-Mobile Deutschland, Bonn Juni 2006 bis voraussichtlich April 2008 Qualitätssicherung im Bereich der Telekommunikation/GSM.

ERFAHRUNG T-Mobile Deutschland, Bonn Juni 2006 bis voraussichtlich April 2008 Qualitätssicherung im Bereich der Telekommunikation/GSM. Michael Herz Planckstraße 27, 68623 Lampertheim Tel: +49 62 06 51 96 31 Fax: Arbeit (Fax) Telefon Info@MacMaik.de PERSÖNLICH Name Michael Herz Addresse Planckstraße 27 68623 Lampertheim Deutschland Telefon

Mehr

Konzept eines Datenbankprototypen. 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter

Konzept eines Datenbankprototypen. 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter Konzept eines Datenbankprototypen 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter Inhalt (1) Projektvorstellung & Projektzeitplan Softwarekomponenten Detailierte Beschreibung der System Bausteine

Mehr

Profil (Informatik) Fachbezogene Ausbildung. Qualifikationen. Besondere Kenntnisse. Administration. 03/1998 01/2000 Informatikkaufmann

Profil (Informatik) Fachbezogene Ausbildung. Qualifikationen. Besondere Kenntnisse. Administration. 03/1998 01/2000 Informatikkaufmann Profil (Informatik) Fachbezogene Ausbildung 03/1998 01/2000 Informatikkaufmann Qualifikationen Schulungen: Microsoft Windows Server 2003, Lotus Domino Server 5 + 6, Lotus Domino Designer 5, Lotus Notes

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969 Berater-Profil 3161 zert. Sun Solaris Administrator (E15K) Ausbildung Bachelor in Public Relations and Communications (University of Maryland) EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

owncloud Unternehmensdaten sicher in eigener Hand

owncloud Unternehmensdaten sicher in eigener Hand owncloud Unternehmensdaten sicher in eigener Hand CeBIT 2014 12. März 2014 Christian Schneemann System Management & Monitoring Architect schneemann@b1-systems.de - Linux/Open Source Consulting, Training,

Mehr

Softwareverteilung. mit. m23

Softwareverteilung. mit. m23 Softwareverteilung mit m23 Überblick Was ist Softwareverteilung? Was ist m23? Warum m23? Wie funktioniert m23? Live-Demonstration Was ist Softwareverteilung? Was ist Softwareverteilung? Installation von:

Mehr

MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015. Hatim Saoudi Senior IT Consultant

MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015. Hatim Saoudi Senior IT Consultant we do IT better MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015 Hatim Saoudi Senior IT Consultant Keine neuen Sicherheitsupdates Keine neuen Patches Kein technischer Support Die Migration

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

Literatur und Links. Webtechnologien SS 2015 Teil 1/Entwicklung

Literatur und Links. Webtechnologien SS 2015 Teil 1/Entwicklung Literatur und Links [1-1] Seidler, Kai; Vogelsang, Kay: Das XAMPP Handbuch. Addison-Wesley, 2006 [1-2] http://www.apachefriends.org/download.html http://sourceforge.net/projects/xampp/files/ [1-3] http://aktuell.de.selfhtml.org/extras/download.shtml

Mehr

Schäfer: Root-Server. Copyright (C) Open Source Press

Schäfer: Root-Server. Copyright (C) Open Source Press Schäfer: Root-Server Stefan Schäfer Root Server einrichten und absichern Alle in diesem Buch enthaltenen Programme, Darstellungen und Informationen wurden nach bestem Wissen erstellt. Dennoch sind Fehler

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

ANGABEN ZUR PERSON ARBEITSERFAHRUNG

ANGABEN ZUR PERSON ARBEITSERFAHRUNG ANGABEN ZUR PERSON Name Christian Wania Adresse Theodor-Heuss-Ring 1 D-63128 Dietzenbach Telefon +49 6074 7296400 Fax +49 6074 7296401 Mobil +49 179 2022638 E-Mail christian.wania@pogona-gmbh.de Nationalität

Mehr

SNMP 1 -basierte dynamische Netzwerkkonfiguration und analyse

SNMP 1 -basierte dynamische Netzwerkkonfiguration und analyse Fakultät Informatik Institut für Systemarchitektur Professur für Rechnernetze SNMP 1 -basierte dynamische Netzwerkkonfiguration und analyse Versuchsvorgaben (Aufgabenstellung) Der neu zu gestaltende Versuch

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

OpenStack bei der SAP SE

OpenStack bei der SAP SE OpenStack bei der SAP SE Integration bestehender Dienste in OpenStack dank Workflow Engine und angepasstem Webinterface 23. Juni 2015 Christian Wolter Linux Consultant B1 Systems GmbH wolter@b1-systems.de

Mehr

Linux Server in der Windows-Welt

Linux Server in der Windows-Welt Linux Server in der Windows-Welt Linux im gebiete von Linux Servern System Ingo Börnig, SuSE Linux AG Inhalt Linux im gebite von Linux Servern File und Printservice Verzeichnisdienst Zentrale Authentifizierung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

GoKart-Rennen Datenbank graph. Ergebnisausgabe

GoKart-Rennen Datenbank graph. Ergebnisausgabe Projektübersicht Markus Nemetz Auswahl meiner Projekte (Projekte bei meinem aktuellen Arbeitgeber nur allgemein) GoKart-Rennen Datenbank graph. Ergebnisausgabe... 1 Umstellung HP-UX-Umgebung auf Linux-Server...

Mehr

SyS-C - ein Schulrechenzentrum für alle Fälle

SyS-C - ein Schulrechenzentrum für alle Fälle 13. Juli 2012 1. Warum 2. 2.1 2.2 3. 3.1 Dem PITKo auf die 3.2 3.3 SyS-C-Mitarbeiter 4. Da war doch mal... Einzug von PC-Technik in Schulen Medios I Sachsen -> Bedarf an Strukturierung und Bedienoberfläche

Mehr

um einen IT-verrückten Nerd für unser Rechenzentrum

um einen IT-verrückten Nerd für unser Rechenzentrum um einen IT-verrückten Nerd für unser Rechenzentrum Bewerbung um IT-verrückten Nerd Guten Tag zukünftiger Mitarbeiter, guten Tag zukünftige Mitarbeiterin, wenn du nicht nur Deutsch sondern auch IT sprichst,

Mehr