Brand Book Die Corporate Design-Richtlinien von Russmedia im Überblick

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Brand Book Die Corporate Design-Richtlinien von Russmedia im Überblick"

Transkript

1 Brand Book Die Corporate Design-Richtlinien von Russmedia im Überblick Russmedia Brand Book Version 1.2, Oktober

2 2 Russmedia Brand Book

3 Brand Book Dieses Booklet soll Russmedia dabei helfen eine starke eigenständige Markenidentität zu erhalten und zu wahren. Version 1.2, Oktober 2012

4 Farben

5 sind ein essentieller Bestandteil einer Markenidentität. Mit den definierten Farben ist es möglich die gesamte Markenkommunikation abzuwickeln. Egal ob es sich um Druck-Erzeugnisse oder das Medium Internet handelt.

6 Corporate Colors Drei Farben für eine klare Linie Rot Grau Schwarz Papier Wichtiger Teil einer Markenidentität sind Hausfarben. Im Fall von Russmedia sind drei Farben vorgesehen, die gemeinsam mit dem weiß/cremeweiß des Papiers für Homogenität und Wiedererkennbarkeit sorgen. Die Verwendung von zusätzlichen Farben ist zu vermeiden. Während im Sonderfarben-Druck Grau für alle Headlines und Fließtexte verwendet wird, soll im CMYK-Farbraum für Fließtexte auf 100 % Schwarz zurückgegriffen werden, um Aufrasterung zu vermeiden und die Lesbarkeit zu verbessern. Rot soll vergleichsweise spärlich verwendet werden um Akzente zu setzen. 6 Russmedia Brand Book

7 im Druck Pantone: CMYK: am Bildschirm RGB: 1795 U/C C: 5 M: 100 Y: 100 K: 0 R: 225 G: 0 B: 20 Black 7 U/C C: 0 M: 0 Y: 0 K: 85 R: 75 G: 75 B: 75 Black U/C C: 0 M: 0 Y: 0 K: 100 R: 0 G: 0 B: 0 Der Sonderfarbendruck stellt den Ideal-Fall dar. Die Geschäftsausstattung (wie Visitenkarten, Briefpaper und Rechnungsbögen) wird deshalb mit diesen, eigens angemischten, Farben gedruckt. Das U nach dem Nummern-Wert steht für uncoated (raues/ungestrichenes) Papier, C für coated (glattes/gestrichenes). Für Fremdmedien wie Magazine, Inserate usw. müssen alle Farben für den 4-färbigen Druckfarbraum aufgerastert werden. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, müssen die angeführten Prozentwerte für Cyan (C), Magenta (M), Gelb (Y) und Schwarz (K) verwendet werden. Fließtexte sollten hier immer in 100 % Schwarz gedruckt werden. Bildschirme arbeiten mit der sogenannten additiven Farbsynthese. Jeder Bildschirm kann die 3 Farben Rot, Grün und Blau zu den angegebenen Werten einsetzen um die Russmedia-Farben darzustellen. Da es von Bildschirm zu Bildschirm zu starken Darstellungsunterschieden kommen kann, handelt es sich hierbei um einen akzeptablen Durchschnittswert. Russmedia Brand Book 7

8 Logo

9 Das neue Russmedia Logo bringt frischen Wind in ein traditionsreiches Unternehmen. Das Schriftbild ist von Hand gezeichnet und einzigartig. Sein simpler Charakter gleicher Maßen modern und zeitlos.

10 Logo Proportionen Proportionen beachten nicht drehen / Elemente nicht verschieben Die Proportionen der Logo-Elemente zueinander dürfen nicht verändert werden. Teile dürfen weder skaliert noch rotiert werden. 10 Russmedia Brand Book

11 Versuchen Sie nicht das Logo nachzubauen russmedi Logo nicht verändern Die Logotype von Russmedia ist maßgeschneidert und nicht als Font erhältlich. Jeder Versuch das Logo nachzubauen oder zu alternieren muss unterlassen werden. Russmedia Brand Book 11

12 Logo Farben positiv farbig Es stehen Logo-Varianten für Print und Bildschirm zur Verfügung. Bei den Print-Versionen wird zwischen CMYK (4c) oder Pantone (Sonderfarben) unterschieden. Für den Bildschirm (z.b. Websites) stehen RGB-Varianten zur Verfügung. Es gelten die Corporate Colors Rot und Grau. 12 Russmedia Brand Book

13 schwarz/weiß negativ 100 % > 20 % 20 % Für S/W-Anwendung steht eine S/W-Variante des Logos zur Verfügung. Für alle Anwendungen auf Hintergründen mit mehr als 20% Grauwert ist die Negativ-Version des Logos zu verwenden. Negativ Varianten gibt sowohl in Farbe als auch in schwarz/weiß. Russmedia Brand Book 13

14 Logo auf Hintergrund gute Hintergründe Das Russmedia Logo darf auf Hintergründen verwendet werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Hintergrund genug Kontrast zu den Logo-Farben hat und nicht zu unruhig ist. 14 Russmedia Brand Book

15 inakzeptable Hintergründe Hintergründe in rötlichen Tönen dürfen wenn notwendig nur mit der S/W-Negativ-Version des Logos verwendet werden. Zu bunte und unruhige Hintergründe sind inakzeptabel. Russmedia Brand Book 15

16 Typografie

17 ist das Gesicht Ihrer schriftlichen Geschäftskommunikation. Sie würden nie ungepflegt einem Geschäftspartner gegenüber treten. Auch Ihre Geschäftdrucksorten müssen dieses Prinzip wahren.

18 Haus-Schriften Headlines + Subheadlines Forza Bold Fließtext Premiéra Regular In schriftlicher Geschäftskommunikation ist darauf zu achten, keine anderen außer der angegebenen Schriften zu verwenden. Eine Ausnahme stellt das Internet dar: Für und Web kann Forza Bold durch Verdana Bold und Premiera durch Georgia ersetzt werden. Auszeichnungen Premiéra Italic Premiéra Bold Um Auszeichnungen in Texten vorzunehmen ist auf die Verwendung von Anführungszeichen tunlichst zu verzichten (diese sollen Zitaten sowie der direkten Rede vorbehalten sein). Statt dessen sollen Premiéra Italic und Premiéra Bold (in dezentem Maß) verwendet werden. 18 Russmedia Brand Book

19 Schriftgröße 1,7 x (z.b. 15,3 pt) 1 x (z.b. 9 pt) 1,1 x (z.b. 9,9 pt) Headline Das Vorarlberger Medienhaus legt hohen Wert auf schadstoffarme Druck-Erzeugnisse. In der Produktion wird nur Altpapier verwendet. Zwischentitel Im gesamten Druckprozess werden keine umweltgefährdenden Stoffe eingesetzt und es wird kein Abwasser verschmutzt. Abstände Proportionale Vergrößerung: A A B B Headline Das Vorarlberger Medienhaus legt Wert. Leerzeile Zwischentitel Im gesamten Druckprozess werden Die Abfolge und Proportion der Schriften zueinander ist einzuhalten. Dabei kann gegebenenfalls das proportionale Verhältnis auf die jeweilige Anwendungsgröße umgerechnet werden. Russmedia Brand Book 19

20 Logo-Positionierung Das Logo fühlt sich am rechten Rand oben (oder ggf. unten) am wohlsten C C C Nicht nur das Aussehen des Logos spielt eine Rolle. Auch dessen Positionierung ist entscheidend. Asymmetrie ist ein wichtiger Bestandteil von Russmedias Corporate Design Language. 20 Russmedia Brand Book

21 Schrift-Positionierung Linkbündigkeit ist Zentrierung vorzuziehen C Headline Das Vorarlberger Medienhaus legt hohen Wert auf schadstoffarme Druck-Erzeugnisse. In der Produktion wird nur Altpapier verwendet. Headline Das Vorarlberger Medienhaus legt hohen Wert auf schadstoffarme Druck-Erzeugnisse. In der Produktion wird nur Altpapier verwendet. Typografie ist, neben dem Logo und den Corporate Colors, der wichtigste Baustein des Corporate Designs. Russmedias Typografie ist modern in Schriftwahl und Ausrichtung. Russmedia Brand Book 21

22 Visitenkarte Kurze Firmennamen 8 mm 7,5 mm Russmedia GmbH Gutenbergstraße 1 A-6858 Schwarzach Forza Bold 8/9,4 pt Premiéra 7,5/9 pt 8 mm 6 mm Franz Huber Leitung Abteilung Soundso T F mm Forza Bold 10/9 pt Prem. Italic 7,5/9 pt Premiéra 7,5/9 pt Lange Firmennamen 8 mm 7,5 mm Russmedia Immobilien GmbH & Co OG Gutenbergstraße 1 A-6858 Schwarzach 6 mm 5 mm Forza Bold 7,5/9 pt Premiéra 7/8,5 pt Diese Grafik zeigt zwei Versionen der Visitenkarten-Layouts (für lange und kurze Fimennamen). Wichtig sind die Abstände zwischen den Elementen. Das Logo darf proportional skaliert werden. Die Geschäftsausstattung ist in den Farben Grau (Pantone: Black 7 U) und Rot (1795 U) gehalten. 22 Russmedia Brand Book

23 Briefpapier und Kuvert Der Briefkopf befindet sich in der rechten oberen Ecke 17 mm 49 mm 43 mm Russmedia GmbH Gutenbergstraße 1 A-6858 Schwarzach T F Fenster-Kuvert C5/6 (verkleinerte Darstellung) FN 70961f LG Feldkirch DVR: UID-Nr.: ATU ,5 mm Gutenbergstraße 1 A-6858 Schwarzach Premiéra 9/11 pt Fenster Typografie ist, neben dem Logo und den Corporate Colors, der wichtigste Baustein des Corporate Designs. Russmedias Typografie ist modern in Schriftwahl und Ausrichtung. Russmedia Brand Book 23

24 Fallback-Schriften In den meisten relevanten digitalen Medien, wie Websites, Mobile-Apps und PDFs ist die Implementierung von eigenen Schriften heutzutage kein Problem mehr. Einige wenige Medien erlauben den Einsatz von eigenen Schriften aber noch nicht. Dazu gehört aktuell der -Verkehr. Hier muss deshalb auf einen sogenannten Web-Safe-Font zurückgegriffen werden, welcher auch beim Empfänger der vorhanden ist. Headlines + Subheadlines Verdana Bold Fließtext Georgia Regular Auszeichnungen Georgia Italic Georgia Bold Forza wird durch Verdana ersetzt. Premiéra wird durch Georgia ersetzt. 24 Russmedia Brand Book

25 Signatur Auch im -Verkehr ist auf korrekte Typografie zu achten! Georgia Regular, 11 pt, Farbe: # Verdana Bold, 10 pt, Farbe: # Georgia Italic, 10 pt, Farbe: # Georgia Regular, 10 pt, Farbe: # In s muss auf die Fallback-Schrift Georgia zurückgegriffen werden, weil das Medium sich auf Web-Safe-Fonts beschränkt. Die Fließtext-Farbe ist Schwarz, die Signatur 50% Schwarz. Des weiteren ist korrekte Scheibweise (inkl. Großbuchstaben) ein Muss. Russmedia Brand Book 25

26 Claim

27 Der Claim ist ein Statement. Kurz prägnant und aussagekräftig. Er ist der Zusatz zur Dachmarke: new. every day. typografisch ist hier der Name allerdings nicht Programm. Denn der Claim muss konsequent einheitlich verwendet werden. Jeden Tag.

28 Claim Definition Proportionen beachten x x Claim nicht verändern new. every day. Die Proportionen von Logo und Claim zueinander dürfen nicht verändert werden. Teile dürfen weder skaliert noch rotiert, noch umgefärbt werden. Jeder Versuch dieses Konglomerat nachzubauen oder zu alternieren muss unterlassen werden. 28 Russmedia Brand Book

29 Versuchen Sie nicht den Claim nachzubauen new. every d Claim nicht verschieben Das Konglomerat aus Logo + Claim steht als EPS mit der Benennung Russmedia-Logo+Claim- [CMYK/Pantone/SW/RGB].eps zur Verfügung. Zur Verwendung im 4-Farb-Druck, Sonderfarben-Druck, in Schwarz/Weiß-Anwendungen sowie am Bildschirm. Russmedia Brand Book 29

30 Endorsement

31 Um auch eine visuelle Zusammengehörigkeit der Produkte von Russmedia zu erreichen, wurde ein sogenanntes Endorsement-System geschaffen. Die Marken von Russmedia bleiben visuell dominant, werden aber durch die Endorsement-Signatur Eine Marke von Russmedia unterstützt und zusammengehalten.

32 Endorsement Definition Proportionen beachten Endorsement nicht verändern Die Proportionen der Endorsement-Elemente zueinander dürfen nicht verändert werden. Teile dürfen weder skaliert noch rotiert, noch umgefärbt werden. Das Endorsement ist perfekt ausbalanciert. Jeder Versuch es nachzubauen oder zu alternieren muss unterlassen werden. 32 Russmedia Brand Book

33 Versuchen Sie nicht das Endorsement nachzubauen Eine Marke von Russm Elemente nicht verschieben Das Endorsement steht als EPS mit der Benennung Russmedia-Endorsement.eps zur Verfügung. Es eignet sich für die Anwendung im 4-Färber, in Schwarz/Weiß sowie am Bildschirm. Russmedia Brand Book 33

34 Endorsement Positionierung Abstand halten gestütztes Logo x x Der Abstand des Endorsements zum Logo muss immer der Höhe x entsprechen. Die Höhe x entspricht der Höhe des Wortes russmedia im Endorsement. 34 Russmedia Brand Book

35 Gestützte Logos mit Claim gestütztes Logo Claim des gestützten Logos x x x Bei Logos mit Claim wird eine Linie zwischen Claim und Endorsement eingezogen. Diese Linie sollte immer dünner sein als die Strichstärke der Schrift Eine Marke von. Russmedia Brand Book 35

36 Endorsement Ausrichtung breite Logos (>2:1) gestütztes Logo x Quadratische Logos (bzw. 2:1) gestütztes Logo x max. zulässige Breite Bei Logos mit breiterem Seitenverhältnis als 2(b):1(h) wird das Endorsement zentriert. Bei Logos mit kleinerem/gleichem Seitenverhältnis wird das Endorsement rechts ausgerichtet. 36 Russmedia Brand Book

37 Logotypen (rein typografische Logos) x Logos mit abgerundeten Ecken Logos mit freier Form gestütztes Logo gestütztes Logo max. Ausdehnung x x Bei Logotypen wird das Endorsement stets rechtsbündig ausgerichtet. Bei abgerundeten Ecken wird das Endorsement rechtsbündig mit der rechtsuntersten Stelle des Logo ausgerichtet. Bei freien Formen wird das Endorsement zentriert ausgerichtet. Russmedia Brand Book 37

38 Endorsement Verbote Die Entfernung zum Logo darf weder zu nah noch zu weit sein. Das Endorsement nicht über das Logo stellen, oder selbst bauen Bei Claims muss eine Trennlinie verwendet werden Eine Marke von Russmedia: Diese Beispiele sollen mögliche Fehler in der Anwendung des Endorsements veranschaulichen. 38 Russmedia Brand Book

39 Das Endorsement nicht umbrechen Das Endorsement nicht zerteilen oder verbiegen Diese Beispiele sollen mögliche Fehler in der Anwendung des Endorsements veranschaulichen. Russmedia Brand Book 39

40 Endorsement Größe VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN Die Ideal-Breite des Endorsements enspricht 35 mm. Diese Größe sollte eingehalten werden, wenn das gestützte Logo eine Breite von mm hat. Bei Breiten über 150 mm wird das Endorsement proportional mitskaliert (ist z.b. das Logo 300 mm breit, muss das Endorsment 70 mm sein) 40 Russmedia Brand Book

41 VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN Bei einer Größe von weniger als 45 mm wird das Logo zugunsten der Ästhetik auf die maximal zulässige Breite normalerweise die Logobreite skaliert. VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN VORARLBERGER NACHRICHTEN Das Endorsement sollte eine Größe von 20 mm nicht unterschreiten. Muss ein Logo in einer Größe, schmäler als 20 mm reproduziert werden, wird empfohlen auf das Endorsement zu verzichten. Russmedia Brand Book 41

42 Endorsement Ausnahmen Logos mit weißer Konturlinie max. zulässige Breite Gestützte Logos mit weißer Konturlinie stellen eine Ausnahme der Regel dar. Die maximal zulässige Breite des Endorsements endet hier innerhalb der weißen Konturlinie. 42 Russmedia Brand Book

43 Negativ-Version Farbige Hintergründe, wie auf der VOL.at Seite hier wird das Endorsement in einer reinweißen Negativ-Version verwendet stellen eine Ausnahme dar. Dasselbe selbe gilt für das sehr breite und typographisch komplexe kontur Logo mit seinem goldenen Balken. Russmedia Brand Book 43

44 Weitere Endorsement Beispiele breite Logos (>2:1) Quadratische Logos (bzw. 2:1) Das weiter vorne beschriebene System lässt sich einfach auf die einzelnen Marken anwenden, hier zu sehen am von Neue am Sonntag (>2:1), VOL.at (<2:1) und Wann und Wo (<2:1). 44 Russmedia Brand Book

45 Logotypen (rein typografische Logos) Logos mit abgerundeten Ecken Logos mit freier Form Diese Beispiele zeigen die Anwendung bei der Logotype Heimat, Antenne (abgerundete Ecken) und highspeed (freie Form). Der Abstand x wird ebenfalls immer eingehalten. Russmedia Brand Book 45

46 Konzept und Design: Typejockeys, Wien 2012

47 Russmedia Brand Book 47

48 48 Russmedia Brand Book

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 Inhalt 03 Das Logo 04 Die Farben 05 Die Schriften 06 Schutzzone 07 Falsche Anwendungen 08 Umgang mit Zusatzlogos 09 Impressum Logo 03 25 mm Minimalgröße 30 mm

Mehr

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner 1.1 Anwendung des Logos Das Logo gibt es in verschiedenen Versionen. Seine Verwendung richtet sich nach Formatgröße und

Mehr

Design-Guidelines Basiselemente

Design-Guidelines Basiselemente Design-Guidelines Basiselemente 1 Logo 02 Definition Farbvarianten Laservarianten Schutzzone Positionierung Nicht erlaubt Brandlogo Zusatzlogo «Swiss made» 2 Farben 12 Primärfarben Sekundärfarben 3 Schriftart

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

CD-Mini-Manual Kulturregion Vinschgau. 2013 Vinschgau Marketing

CD-Mini-Manual Kulturregion Vinschgau. 2013 Vinschgau Marketing CD-Mini-Manual 2013 Vinschgau Marketing Die Marke. 3 4 Sprachvarianten. Das Vinschgau-Logo und die Logos der Feriengebiete (Tourismusvereine) sind in der drei Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Version 1 Oktober 2015 Büro4, Zürich Einführung Die Age-Stiftung vertritt gegen aussen eine eigenständige Identität, mit welcher sie sich profiliert und anhand derer sie von Aussenstehenden

Mehr

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Dokument zur internen Verwendung und als Information für promedico-servicepartner Stand: 18.06.2014 MKT-001-V1-IVP Vorwort promedico

Mehr

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN EINLEITUNG Notwendigkeit eines Leitfadens zum Corporate Design Das Corporate Design (CD) ist die Visitenkarte unseres Unternehmens. Als Konstante prägt es das Bild, das wir

Mehr

Corporate Design Kurzmanual

Corporate Design Kurzmanual 1 Die Marke Markenzeichen Markenzeichen Varianten Mindestabstand Bildmarke Mindestabstand Wort-Bildmarke Hintergründe Dont s Schirmnamen Wimpelübersicht Corporate Element Schrift Farbwelt 2 Kommunikationsmittel

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

Corporate-Design-Handbuch

Corporate-Design-Handbuch Corporate-Design-Handbuch Stand 11-2010 Aufbau des Logos Das BHS-Logo besteht aus den Buchstaben BHS mit Outline, der Zeile SONTHOFEN darunter und darunter zwei horizontalen Linien, alles im Blocksatz

Mehr

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben CORPORATE DESIGN Basisdesign. Layoutvorgaben INHALT 1 1.0 WORT- UND BILDMARKE Logo Familie 2 Logo Proportionen 3 Logo Farben / Farbwerte 4 Logo Farbanwendungen 5-6 2.0 BASISELEMENTE Schriften und Typografi

Mehr

Visual Identity Guide

Visual Identity Guide Visual Identity Guide Inhalt Visual Identity Word-Bild-Marke 3 Mindestabstände 4 Logo Gestaltungsmöglichkeiten 5 Falsche Anwendung des Logos 6 Farbpalette 7 Typografie offline 8 Typografie online 9 Korrespondenz

Mehr

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org Corporate Design Manual Stand: Oktober 007 DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org i Inhalt 1. Basiselemente 1.1 Verwendung des Logos 1. Abwandlungen des Logos 1.3

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage CORPORATE DESIGN MANUAL Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage Version 1.0 Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 05 Das Logo Standard-Logo 07 Das Logo Vermassung 09 Das Logo Alle Varianten des Logos

Mehr

vmm Corporate Design Manual

vmm Corporate Design Manual vmm Corporate Design Manual Das Logo - Herleitung - Vermaßung - Weißraumregel - Varianten - Don ts 03 04 05 06 07 08 Die Farben 09 Die Schriften 10 Die Gestaltungselemente - Beispiele 11 1 Die Geschäftsausstattung

Mehr

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee!

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Logo-Handbuch (Stand 08/12) Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Inhalt 03 Mach die Zukunft zu deiner Idee! 04 Das Logo Initiative Junge Forscherinnen und Forscher

Mehr

short manual das corporate design der övp wien

short manual das corporate design der övp wien short manual das corporate design der övp wien Version 1.2.0 April 2010 das logo Das Logo der ÖVP Wien besteht aus einer dunkelblauen Fläche mit Schriftzug und einer stilisierten Stadtfahne, die Dynamik

Mehr

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014 HSE24 Trend Corporate Design Manual 1.0 Basis-Styleguide Stand Januar 2014 1.0 Basis-Styleguide Inhalt HSE24 Trend Corporate Design Manual Inhalt Einleitung 1.1. Basiselemente 1.1.1 Das Logo die Wortmarke

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual www.pyhrn-priel.net Inhaltsverzeichnis 3 Begriffserklärung 4-5 Das Logo 6 Das Logo - Sommer/Winter 7-8 Das Logo - Partnerlogos 9 Das Logo - Do s & Dont s 10 Das Logo - Mindestgröße 11 Das Logo - Farbgebung

Mehr

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos EINLEITUNG Das KELLYS CORPORATE DESIGN Handbuch legt die grundlegenden Bestimmungen für die Verwendung der grafischen Einheinten des Logos

Mehr

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland Corporate Design Manual Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien Copyright FH Burgenland 2 3 Das Corporate Design der Fachhochschule Burgenland Inhalt Mit der Einführung des Corporate Designs präsentiert

Mehr

CORPORATE DESIGN UND MARKEN GRUNDLAGEN

CORPORATE DESIGN UND MARKEN GRUNDLAGEN DESIGN UND MARKEN GRUNDLAGEN WIR LIEBEN DIE MARKE. KONTAKT Addresse Telefon & Fa Online Thikos Kinderland GmbH Auf dem Lohe 2 57392 Schmallenberg T +49 (0) 2972 97 85 55 F +49 (0) 2972 97 85 56 Email:

Mehr

Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien Gestaltungsrichtlinien Nidda herzlich Gestaltung zum 1200 jährigen Stadtjubiläum Inhalt Nidda herzlich Gestaltung zum 1200 jährigen Stadtjubiläum 1. Logo / Wort-Bildmarke 2. Farbversionen des Logos Farbwerte

Mehr

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design Corporate Design 1 Logohöhe H Logobreite B Proportionen nicht verändern Positionierungen nicht verändern Wort-/Bildmarke Das Logo besteht aus einer kombinierten Wort-/Bildmarke (Schriftzug, Signet, Linien).

Mehr

Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien Gestaltungsrichtlinien für die Wort- und Bildmarke Werbegemeinschaft Warburg e.v. 1. Verwendung des Logos Um eine einheitliche und unverwechselbare Kommunikation des Logos gewährleisten zu können, ist

Mehr

Leitfaden zum Jubiläumsdesign

Leitfaden zum Jubiläumsdesign Leitfaden zum Jubiläumsdesign Einleitung Um ein durchgängiges Erscheinungsbild in allen Kommunikationsbereichen der Universität Göttingen anlässlich des 275-jährigen Jubiläums aufzubauen, haben wir ein

Mehr

Corporate Design Handbuch

Corporate Design Handbuch Corporate Design Handbuch entwickelt von wildefreunde werbeagentur in münchen. für: wildefreunde: Die Spezialisten für Corporate Design, Logogestaltung und Markenentwicklung. weitere hilfreiche downloads

Mehr

BRAND IDENTITY. Manual V Mai 2015

BRAND IDENTITY. Manual V Mai 2015 BRAND IDENTITY Manual V01.00 15. Mai 2015 VORWORT Verbindlichkeit Das vorliegende Manual definiert die Grundlage des visuellen Auftritts von passengertv. Alle dokumentierten Normen sind verbindlich. Das

Mehr

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG Styleguide für CLEVERCARE, das Logo für nachhaltige Pflege von GINETEX, the International Association for Textile Care Labelling. März 2014 01

Mehr

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa. Stand 22 / 01 / 2018 gekürzte Version. Handbuch zur visuellen Identität

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa. Stand 22 / 01 / 2018 gekürzte Version. Handbuch zur visuellen Identität Stand 22 / 01 / 2018 gekürzte Version 1.0 GWZO Marke Seite 2 Die GWZO-Marke besteht aus zwei Teilen: einer Buchstabenmarke und einer Wortmarke. Sie basiert auf einem Raster, dessen kleinste Einheit 1 x

Mehr

EUROPÄISCHE LOGO QUALITÄT BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY. www.de-beer.com1

EUROPÄISCHE LOGO QUALITÄT BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY. www.de-beer.com1 EUROPÄISCHE LOGO DEBEER REFINISH QUALITÄT UND BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY www.de-beer.com1 2 LOGO DEBEER INHALT REFINISH LOGO 4 BASIC GUIDELINES LOGO

Mehr

CORPORATE DESIGN MATRIX

CORPORATE DESIGN MATRIX CORPORATE DESIGN MATRIX Dr. Karl idmaier Z A H N A R Z T P R A X I S ZAHNARZTPRAXIS Dr. Karl Widmaier Dr. Karl Widmaier ZAHNARZT PRAXIS Logo-Entwurf Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert:

Mehr

C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH

C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH C ORPORATE D ESIGN H ANDBUCH EINLEITUNG CORPORATE DESIGN Was ist das? Es ist schon ein Problem mit diesen englischen Ausdrücken, die uns selbst im Deutschen schon vor Identitätsprobleme stellen: Brauchen

Mehr

Corporate Design Guide Logo

Corporate Design Guide Logo INHALT CORPORATE DESIGN 1 5 Corporate Design Guide Logo CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 INHALT 1 01 Ansprechpartner 2 02 Das Logo 3

Mehr

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Die Region Itzehoe präsentiert sich mit einer neuen Dachmarke und dem Slogan Hightech & Lebenslust im Norden".

Mehr

Corporate Design -PowerPoint-Präsentationen-

Corporate Design -PowerPoint-Präsentationen- Oberland Werkstätten GmbH Corporate Design -- 11-2016 Lorenz Mediendesign, Bruckmühl -1- PowerPoint - Präsentationen - -2- - Grundsätzliches - Bei Präsentationen (vorwiegend in PowerPoint) der Oberland

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual für Stand: 22.08.2014 Inhalt: 1.0 Die Verwendung des Corporate Manuals...S. 2 2.0 Die allgemeinen Gestaltungselemente...S. 3/4 3.0 Die Schrift...S. 5/6 4.0 Das Logo...S. 7/8 5.0

Mehr

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert: 100% 100% C: 87 M: 0 Y: 38 K: 0 R: 63 G: 164 B: 169 HEX: #3FA4A9 PANTONE 326 C C:

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL PINK Cosmetics CORPORATE DESIGN MANUAL Version 1.1 31.03.2016 www.w3alpha.com INHALTSVERZEICHNIS KONTAKTINFORMATIONEN Kontaktinformationen Logo Schriften Farben Bildmaterial 03 04 08 10 11 Das Corporate

Mehr

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung GmbH Über das Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung hat viel zu bieten. Um dies zu vermitteln, muss das Unternehmen sich stark und überzeugend

Mehr

Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG

Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG Starke Zäune. Starkes Team. Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG Stand September 2015 Gestaltungsrichtlinien 1 Basiselemente Bildmarke Logo Zaunteam Mit der neuen Bild- und Wortmarke erhält

Mehr

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 1 Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 2 Logo Aufbau Das Logo gibt es in zwei Versionen, wobei Version 1 vorrangig benutzt wird. Die Oberzeile in weiß

Mehr

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben Corporate Design Logo Zusatz Im Impressum des Printproduktes muss folgender Hinweis angegeben sein (deutsch oder englisch): EFZN [aktuelle Jahreszahl] Das EFZN ist eine wissenschaftliche Einrichtung der

Mehr

Portrait ADC Distribution GmbH Max-Planck-Strasse 13 85716 Unterschleißheim Deutschland Tel: +49 (0) 89 552 634 0 Fax: +49 (0) 89 552 634 29 Email: info@adc-distribution.de www.adc-distribution.de Rechtsform

Mehr

Corporate Design Guidelines. August 2015

Corporate Design Guidelines. August 2015 August 2015 1 praktisch. überall. willkommen. Ansprechpartner: girocard ist der übergeordnete und neutrale Rahmen der deutschen Kreditwirtschaft für die beiden Debitkarten Zahlungssysteme electronic cash

Mehr

CI-Richtlinien Anlage 1.1. zum Brand Book

CI-Richtlinien Anlage 1.1. zum Brand Book CI-Richtlinien Anlage 1.1. zum Brand Book Anlage 1.1 Alle Gestaltungselemente sind zum Download hinterlegt auf: www.giropay.de Beispiele zur Verwendung der Gestaltungselemente folgen. Basiselemente. Logo

Mehr

CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN

CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN Vorläufiger Stand: Februar 2017 VORWORT INHALTSVERZEICHNIS Dies ist das Corporate-Design-Handbuch der AMANN Group und die Arbeitsgrundlage für ein einheitliches und unverwechselbares

Mehr

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen.

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Richtlinien Corporate Design Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Herausgeber JFW Junge Freie Wähler Bayern Landesgeschäftsstelle

Mehr

Logo Versionen Einfarbige Anwendung Autorisierte Partner Hintergrund Don'ts Geschützter Bereich Platzierung Grössenverhältnisse

Logo Versionen Einfarbige Anwendung Autorisierte Partner Hintergrund Don'ts Geschützter Bereich Platzierung Grössenverhältnisse Versionen Einfarbige Anwendung Autorisierte Partner Hintergrund Don'ts Geschützter Bereich Platzierung Grössenverhältnisse Corporate Identity und Corporate Design Manual Juni 2017 7 Versionen Logo mit

Mehr

CORPORATE IDENTITY BASIC

CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC 1.00 INHALTSVERZEICHNIS 2.00 Corporate Logo 3.00 Hausfarben Farbdefinitionen 4.00 Hausschrift 5.00 Vorlagen Visitenkarte Briefpapier Powerpoint 2.00 CORPORATE

Mehr

orporate Corporate Design

orporate Corporate Design Design orporate Corporate Design Inhalt nhalt Inhalt Einleitung 02 03 08 10 Logo Farben Schrift 03 Einleitung inleitung Der Charakter und die Identität eines Unternehmens werden auf vielfältige Weise ausgedrückt:

Mehr

Corporate Design 2012

Corporate Design 2012 Corporate Design 2012 VLW Corporate Design 2012 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typisches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal

Mehr

Corporate Design Manual 2011

Corporate Design Manual 2011 Corporate Design Manual 2011 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typi sches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal reduziert und dadurch

Mehr

Logo I Farben I Standard-Version Farbe

Logo I Farben I Standard-Version Farbe Logo I Farben I Standard-Version Farbe Wenn möglich, sollte das ASKÖ-Logo immer färbig auf weißem Hintergrund eingesetzt werden. Um die Durchgängigkeit zu gewährleisten, sollte das Logo immer als Schmuckfarbe

Mehr

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft )

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft ) 2 Corporate Design Manual Basiselemente des Corporate Design Liebenzeller Gemeinschaft 11 Aufbau und Logoschutzzone Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick

Mehr

Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014

Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014 Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014 WILLKOMMEN Inhaltsverzeichnis SEITE 1 Six Month Smiles ist ein dynamisches Unternehmen, das Zahnärzte weltweit dabei

Mehr

Corporate Design. Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Styleguide Netzwerk Verbraucherforschung

Corporate Design. Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Styleguide Netzwerk Verbraucherforschung Corporate Design Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Styleguide Netzwerk Verbraucher März 2016 2 1. Logo Wort-Bild-Marke 3 1.1 Logo Schutzzone 44,50 mm 54 mm Die Schutzzone definiert

Mehr

Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012

Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012 Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012 www.klimafonds.gv.at Das Logo Das Klima- und Energie- Modellregionen-Logo besteht aus der Schleife dem Logonamen dem Slogan In Ausnahmefällen kann die Schleife

Mehr

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 Stand: Januar 2015 Inhalt get the look Das Logo 3 Die Schrift 10 Die Farben 12 Die Highlightthemen 13 Die Produktkategorien

Mehr

Corporate Design Handbuch 09/2008

Corporate Design Handbuch 09/2008 DENKHAUS für NEUE MÄRKTE GmbH Corporate Design Handbuch 09/2008 1 Inhalt Vorwort Logo Wort-Bild-Marke deutsch Wort-Bild-Marke englisch Größenabstufungen Skalierungen Positionierung Hintergrund Farben Hausfarbe

Mehr

@@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@

@@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@ @@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@ LOGO Wir setzen auf direkte Kommunikation und auf Einfachheit. Darum besteht unser Logo aus einem gelben Posthorn und dem Schriftzug Post. Denn das sind wir:

Mehr

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung:

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung: Nutzungsvereinbarung Bild-Wortmarke Kliniken des Bezirks Oberbayern Martin Spuckti Vorstand Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Michaela Suchy, Unternehmenskommunikation Tel. 089 5505227-17 Fa 089

Mehr

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER CREAVIVA GmbH & Co. KG www.creaviva.de INHALT 1 DAS SIGNET 1.1 TEUTO-SIGNET 1.2 PROPORTIONALE FLÄCHEN UND RÄUME 1.3 COLORCODING VERWENDUNG VON GRUND- UND SCHMUCKFARBEN 1.4

Mehr

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Regeln Ziel Als international tätiges Unternehmen ist für uns die Kommunikation ein besonders wichtiges Instrument. Um die eigenständige Position

Mehr

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 Inhalt GOGREEN.......................................................................................... 1 Umgang......................................................................................

Mehr

1 DAS LOGO. 1.1 Das Erste Das Erste HD DasErste.de 18. GRUNDLAGEN Design Manual

1 DAS LOGO. 1.1 Das Erste Das Erste HD DasErste.de 18. GRUNDLAGEN Design Manual 1 DAS LOGO 1.1 Das Erste 5 1.2 Das Erste HD 12 1.3 DasErste.de 18 Das Logo 4 1.1 Das Erste Das Das Erste-Logo stellt das zentrale Element der visuellen Identität der Marke Das Erste dar. Bei Veränderung

Mehr

Manual. zur Verwendung der Wort- und Bildmarke Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe

Manual. zur Verwendung der Wort- und Bildmarke Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe Manual zur Verwendung der Wort- und Bildmarke Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe 1. Die oeticket.com-farben EURO-SCALA (4C) In diesem Abschnitt finden Sie die Grundfarben des oeticket.com-logos. Neben

Mehr

Design Manual Stand Februar Die Nordsee GmbH

Design Manual Stand Februar Die Nordsee GmbH Design Manual Stand Februar 2012 Die Nordsee GmbH Der Inhalt Die Positionierung Das Logo Logoeinsatz Dachkommunikation Logoeinsatz Online Unerlaubte Anwendungen Logoeinsatz bei Mitgliederkommunikation,

Mehr

CORPORATE-DESIGN-MANUAL

CORPORATE-DESIGN-MANUAL CORPORATE-DESIGN-MANUAL Das BFP-Logo und seine Bestandteile Farbumgebung des Logos Sonderformen des Logos - Schwarz/Weiß Darstellung - BFP-Intern-Logo Darstellungsgrenzen des Logos Platzierung im Format

Mehr

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO 2.1 KLEINES LANDESLOGO Einsatz und Umfeld KLEINES UND GROSSES LANDESLOGO Auf Broschüren, Druckschriften oder bei Außenkennzeichnungen der LUBW darf neben dem LUBW-Logo und Partner- bzw. Sponsorenlogos

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Freitag, 11. Februar 2011 1 EINLEITUNG Corporate Design (CD) bezeichnet das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Dazu gehört vor allem die

Mehr

P DIE PRÄSIDENTIN. Farbsystem der Hochschule Düsseldorf

P DIE PRÄSIDENTIN. Farbsystem der Hochschule Düsseldorf P DIE PRÄSIDENTIN Farbsystem der Hochschule Düsseldorf 1 Gliederung 1 Farbkonzept Corporate Design und WebRelaunch 1.1 Farben für das Corporate Design und WebRelaunch 2. Farbkonzept Neubau, Orientierungssystem,

Mehr

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN WIR Bank Corporate Design-Manual für N und WIRMESSEN fischerundryser 8.08.2012 1 WIR Bank Corporate Design Manual Inhalt WIR-Teilnehmer Logo Das Logo Schutzraum und Platzierung Grössen Farbanwendungen

Mehr

DESIGN-LEITFADEN 2014 DER CDU-FRAKTION IM HESSISCHEN LANDTAG

DESIGN-LEITFADEN 2014 DER CDU-FRAKTION IM HESSISCHEN LANDTAG DESIGN-LEITFADEN 2014 DER CDU-FRAKTION IM HESSISCHEN LANDTAG DAS LOGO DER CDU-FRAKTION UND SEINE VARIANTEN Das wichtigste Element der visuellen Kommunikation ist das Logo. In seiner korrekten Verwendung

Mehr

Das Corporate Design. Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen. www.onb.ac.at

Das Corporate Design. Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen. www.onb.ac.at Das Corporate Design Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen 1 Die Schrift Swift 2.0 Swift Regular ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ abcdefghijklmnopqrstuvwxyz 1234567890

Mehr

DESIGN-GUIDE. für Audiovisuelle Medien

DESIGN-GUIDE. für Audiovisuelle Medien DESIGN-GUIDE für Audiovisuelle Medien Das Logo Das Logo»... Das CD (Corporate Design) ist wichtiger Teil der Corporate Identity (CI), die die Identität der Universität Magdeburg nach innen und außen vermittelt

Mehr

Corporate-Design-Richtlinie. Für den Klimaschutz. GOGREEN Produktlogo

Corporate-Design-Richtlinie. Für den Klimaschutz. GOGREEN Produktlogo Corporate-Design-Richtlinie Für den Klimaschutz GOGREEN Produktlogo Stand: Juli 07 Inhalt Einsatz des GOGREEN Produktogos Logoversionen 4 Mindestabbildungsgröße, Proportionen, Schutzzone, Don ts 5 Einsatz

Mehr

1. ALLGEMEINES LOGOARCHITEKTUR

1. ALLGEMEINES LOGOARCHITEKTUR Das Logo des Helmholtz-Zentrums Berlin ist eine Wortbildmarke. Es besteht aus der Abkürzung HZB sowie der erklärenden Unterzeile. Die beiden Komponenten bilden das Logo und dürfen nicht getrennt werden.

Mehr

Bürgerdialog der Bundesregierung

Bürgerdialog der Bundesregierung Bürgerdialog der Bundesregierung Design-Manual Stand: 23. März 2015 2 Inhalt Inhalt 3 Nutzungsbedingungen 4 Logo 6 Farben 7 Schriften 8 Technische Informationen 3 Nutzungsbedingungen Nutzung des Bürgerdialog-Logos

Mehr

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E cd-manual spiez Corporate Design Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 INHALT Inhalt 2 Definition der Wort-Bildmarke und

Mehr

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE Kopfbalken, gelb AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE»Gelbe Karte«Stand: 01.2008 3 geneigt Fußbalken, schwarz r e u e n im a l C Besser drin. Besser dran. ADAC-Gestaltungsgrundsätze Stand 01/2008 Vorwort Seite /5 Die

Mehr

Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien 1. Generelle Verwendung des Logos Um eine einheitliche und unverwechselbare Kommunikation des Logos gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass alle Personen, die in Gestaltung und Satz tätig sind, sich

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Inhalt 1 Logo Wort-Bildmarke 4 Richtiger Logoeinsatz 5 Falscher Logoeinsatz 6 Graustufen 7 2 Farben Primärfarben / Sekundärfarben 9 3 Schriften Printmedien 11 5 Bildwelten Bildsprache

Mehr

Richtlinie Corporate Identity

Richtlinie Corporate Identity Richtlinie Corporate Identity Das Bundesliga-Logo 2 Kleidung 5 Farben 6 Richtlininen für zusätzliche Logo-Kombinationen, Farb- Aufrasterung, komplementäre Grautöne, Typografie und Bewegtbild sind der vollständigen

Mehr

Corporate Design + ANWENDUNG

Corporate Design + ANWENDUNG Corporate Design + ANWENDUNG CD VERFASSEN EINES BRIEFES 1 AUF VORGEDRUCKTEM BRIEFPAPIER Papier einlegen Legen Sie das vorgedruckte Papier in den Drucker ein. Wordvorlage wählen Entnehmen Sie dem Ordner

Mehr

C O R P O R AT E D E S I G N Guidelines 2017

C O R P O R AT E D E S I G N Guidelines 2017 CO R P O R AT E D ES I G N Guidelines 2017 I N H A LT S V E R Z E I C H N I S Guidelines 2017 EINLEITUNG Corporate Design 3 LOGOS Hersteller- und Produkte-Logos 4 Platzierung 5 Anwendungen 6 FARBWELT Farbkonzept

Mehr

C O R P O R AT E D E S I G N Guidelines 2017

C O R P O R AT E D E S I G N Guidelines 2017 CO R P O R AT E D ES I G N Guidelines 2017 I N H A LT S V E R Z E I C H N I S Guidelines 2017 EINLEITUNG Corporate Design 3 LOGOS Hersteller- und Produkte-Logos 4 Platzierung 5 Anwendungen 6 FARBWELT Farbkonzept

Mehr

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Leitfaden Corporate Design Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Inhalt 3 Vorwort Gestaltungselemente 5 8 9 10 Logo Hausschriften Hausfarbe Farbklima Anwendungsbeispiele

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL Stand Dezember 2016 INHALT P1_ MARKE P2_ HINWEISE P3_ LOGO P4_ CLAIM P5_ LOGOVARIANTEN P6_ TEAMLOGOS P7_ TYPOGRAPHIE P8_ FARBEN P9_ ZUSAMMENFASSUNG P1_ MARKE OLDENBURG KNIGHTS MY

Mehr

CD Manual - Die Anwendung - April CD Manual

CD Manual - Die Anwendung - April CD Manual CD Manual - Die Anwendung - April 2014 CD Manual 100% 100% 81% 8% 11% Logoaufteilung und Mindestabstand Die offiziellen Farben für das G.A.Service Logo sind ORANGE und GRAU. Bitte achten Sie auf den richtigen

Mehr

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien und Anwendungen Corporate-Design-Richtlinien Juli 2011 Inhalt Einleitung 3 Elemente 4 Logo 5 Schriften 10 Farben 12 Anwendungen 14 Briefschaften 15 Publikationen 21 PowerPoint 31 Gebäudesignalisation 34

Mehr

Basiselemente, spezifische Formen, Farben, Schriften, Wort-Bild-Marke

Basiselemente, spezifische Formen, Farben, Schriften, Wort-Bild-Marke InhAlt [ 2 ] Inhalt Vorwort / Kontakte 3 Farben 4 Logovarianten 6 Kooperationen und Subventionen 8 Logo mit Domain 9 Logoanwendungen 10 Positionierung 13 Projekt- und Kampagnenlogos 15 Verboten! 16 Schriften

Mehr

LOGOLEITLINIEN EUROPA-UNIVERSITÄT FLENSBURG

LOGOLEITLINIEN EUROPA-UNIVERSITÄT FLENSBURG LOGOLEITLINIEN EUROPA-UNIVERSITÄT FLENSBURG 01 Das Logo Das Hauptlogo der Europa-Universität Flensburg setzt sich aus der blauen Bildmarke mit dem Kürzel euf und der grauen Wortmarke Europa-Universität

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL NEUE WERTE FÜR ÖSTERREICH. Ein Corporate Design ist ein wesentliches Element der Identität von Unternehmen, Organisationen und auch einer politischen Bewegung. Dadurch positioniert

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Logovariationen. Anwendungsregeln des Logos Schutzzone. Anwendungsregeln des Logos Mindestgröße. Gebote und Verbote des Logos

Inhaltsverzeichnis. Logovariationen. Anwendungsregeln des Logos Schutzzone. Anwendungsregeln des Logos Mindestgröße. Gebote und Verbote des Logos Design Manual Inhaltsverzeichnis 04 Logovariationen 05 Anwendungsregeln des Logos Schutzzone 06 Anwendungsregeln des Logos Mindestgröße 07 Gebote und Verbote des Logos 08 Farben 10 Logo auf farbigen Flächen

Mehr

!ticket Magazin Corporate Design Guidelines

!ticket Magazin Corporate Design Guidelines !ticket Magazin Corporate Design Guidelines Inhalt!ticket Magazin CD Guidelines Das Logo Die Typo Stilelemente sekundär e Grundlagen Das Logo und seine Vermaßung Das Logo und seine Varianten Das Logo und

Mehr

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN EVZ / Corporate-Design-Dokumentation / März 2009 Die vorliegende Dokumentation gibt Ihnen eine Einführung in das Corporate

Mehr

CD Manual. WMC Willy Markowitsch AG

CD Manual. WMC Willy Markowitsch AG CD Manual WMC Willy Markowitsch AG Impressum WMC Willy Markowitsch AG Kägenstrasse 10 Postfach 627 CH-4153 Reinach BL Telefon +41 61 716 11 77 Fax +41 61 716 11 16 info@wmc.ch www.wmc.ch Dieses CD-Manual

Mehr