Montagewände von Rigips. Metall- Einfachständerwand. Einlagige Beplankung 12,5 mm. Schallschutz R w bis 43 db

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Montagewände von Rigips. Metall- Einfachständerwand. Einlagige Beplankung 12,5 mm. Schallschutz R w bis 43 db"

Transkript

1 Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Montagewände von Rigips Metall- Einfachständerwand Einlagige Beplankung 12, Schallschutz R w bis 43 db Brandschutz EI 30 Wandhöhe bis 2750 Horizontalschnitt Wanddicke 75 1 Beplankung Rigips Bauplatten RB (bzw. RBI) Brandschutz Rigips Feuerschutzplatten RF (bzw. RFI) Befestigung Rigips Schnellbauschrauben TN 2 Anschlussdichtung Rigips Anschlussdichtung Brandschutz Rigips Anschlussdichtung, sofern durch Verspachtelung oder Rigips-Platten in Beplankungsdicke geschützt, sonst Anschlussdichtung A1 aus Mineralwolle, Wandgewicht ca. 26 kg/m 2 (ohne Däung) 3 Unterkonstruktion 3.1 Anschluss Rigips Wandprofil UW als Boden- und Deckenanschluss 3.2 Ständer Rigips Wandprofil CW Däung Schallschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz Brandschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz 5 Verspachtelung Ausführung Nach Rigips Verarbeitungsrichtlinie. Plattenstoßfugen und umlaufende Anschlussfugen mit z. B. VARIO Fugenspachtel verspachteln. MW 21

2 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Schall- ÖNORM B 8115 schutz Rw,R Rigips Wand- Profil- Mineral- Bauplatten RB dicke typ wolle R w db 12,5 75 Standard ohne 34 12,5 75 Standard ,5 Duraline 75 Standard R w = bewertetes Schalldä-Maß der trennenden Wand ohne Längsleitung über flankierende Bauteile. Rechenwert für Nachweisverfahren. Nachweis: Prüfzeugnisse Brand- ÖNORM schutz EN Rigips Dästoff Feuerwiderstands- Feuerschutz- klasse nach plattenrf Dicke ÖNORM EN ,5 50 EI 30 Nachweis: Prüfzeugnis Zulässige Wandhöhen Beplankung zulässige Höhe 12, Größere Wandhöhen auf Anfrage. MW 22

3 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Trennwand nach Rigips-System als flankierendes Bauteil Flankierende Wand Flankierende Wand Schall- Längsdäung RL,w,R Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 56 db R L,w,R = Rechenwert der Schall-Längsdäung eines flankierenden Bauteils mit genau definiertem Anschluss an das trennende Bauteil. Nachweis: Prüfzeugnis Einlagige Beplankung, mit Trennfuge Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 62 db Bei den angegebenen Werten ist das Vorhaltemaß von 2 db gemäß DIN 4109 bereits berücksichtigt. Die angegebenen Schall-Längsdä-Maße sind aktuelle, geprüfte Werte und entsprechen dem heutigen Stand der Technik. Detail-Hinweise Einlagige Beplankung, durchlaufend, Rigips Wandprofil CW am Anschlusspunkt nicht erforderlich Montagewand-Fußbodenanschlüsse an Massivdecken und Holzbalkendecken an leichte Fassadenstützen und Leichtfassaden Elt.-lnstallationen an Massivdecken und Holzbalkendecken Stützen Ausbau von Feuchträumen Montagedecken Unterzügen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen an Montagewände Wandecken Konsollasten an Vorsatzschalen Wandabschluss Ausführungsbeispiel Anstriche an Massivwände Bewegungsfugen Tapeten an massive Fassadenstützen Einbau von Tür- und Oberlicht-Zargen Fliesen MW 23

4 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Ausführung nach ÖNORM B 3415 Rigips-Platten nach ÖNORM EN 520 in Verbindung mit ÖNORM B 3410 Verarbeitung nach ÖNORM B 3415 und Rigips Verarbeitungsrichtlinie Rigips-Profile nach ÖNORM EN in Verbindung mit ÖNORM DIN Rigips-Schrauben nach ÖNORM DIN Mineralwolle nach ÖNORM EN bzw. nach Angabe Leistungsbeschreibungen siehe im Internet unter: MW 24

5 Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Montagewände von Rigips Metall- Einfachständerwand Einlagige Beplankung 12, Schallschutz R w bis 51 db Brandschutz EI 30 Wandhöhe bis 4000 Horizontalschnitt Wanddicke Beplankung Rigips Bauplatten RB (bzw. RBI) Brandschutz Rigips Feuerschutzplatten RF (bzw. RFI) Befestigung Rigips Schnellbauschrauben TN 2 Anschlussdichtung Rigips Anschlussdichtung Brandschutz Rigips Anschlussdichtung, sofern durch Verspachtelung oder Rigips-Platten in Beplankungsdicke geschützt, sonst Anschlussdichtung A1 aus Mineralwolle, Wandgewicht ca. 26 kg/m 2 (ohne Däung) 3 Unterkonstruktion 3.1 Anschluss Rigips Wandprofil UW als Boden- und Deckenanschluss 3.2 Ständer Rigips Wandprofil CW Däung Schallschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz Brandschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz 5 Verspachtelung Ausführung Nach Rigips Verarbeitungsrichtlinie. Plattenstoßfugen und umlaufende Anschlussfugen mit z. B. VARIO Fugenspachtel verspachteln. MW 25

6 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Schall- ÖNORM B 8115 schutz Rw,R Rigips Wand- Profil- Mineral- Bauplatten RB dicke typ wolle R w db 12,5 100 Standard ,5 100 Standard ,5 100 Schallschutz ,5 Soundbloc 100 Standard ,5 Duraline 100 Standard ,5 Duraline 100 Schallschutz R w = bewertetes Schalldä-Maß der trennenden Wand ohne Längsleitung über flankierende Bauteile. Rechenwert für Nachweisverfahren. Nachweis: Prüfzeugnisse Brand- ÖNORM schutz EN Rigips Dästoff Feuerwiderstands- Feuerschutz- klasse nach plattenrf Dicke ÖNORM EN ,5 50 EI 30 Nachweis: Prüfzeugnis Zulässige Wandhöhen Beplankung zulässige Höhe 12, Größere Wandhöhen auf Anfrage. MW 26

7 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Trennwand nach Rigips-System als flankierendes Bauteil Flankierende Wand Flankierende Wand Schall- Längsdäung RL,w,R Einlagige Beplankung,durchlaufend, Rigips Wandprofil CW am Anschlusspunkt nicht erforderlich Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 56 db Einlagige Beplankung, mit Trennfuge Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 62 db R L,w,R = Rechenwert der Schall-Längsdäung eines flankierenden Bauteils mit genau definiertem Anschluss an das trennende Bauteil. Nachweis: Prüfzeugnis Bei den angegebenen Werten ist das Vorhaltemaß von 2 db gemäß DIN 4109 bereits berücksichtigt. Die angegebenen Schall-Längsdä-Maße sind aktuelle, geprüfte Werte und entsprechen dem heutigen Stand der Technik. Detail-Hinweise Montagewand-Fußbodenanschlüsse an Massivdecken und Holzbalkendecken an leichte Fassadenstützen und Leichtfassaden Elt.-lnstallationen an Massivdecken und Holzbalkendecken Stützen Ausbau von Feuchträumen Montagedecken Unterzügen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen an Montagewände Wandecken Konsollasten an Vorsatzschalen Wandabschluss Ausführungsbeispiel Anstriche an Massivwände Bewegungsfugen Tapeten an massive Fassadenstützen Einbau von Tür- und Oberlicht-Zargen Fliesen MW 27

8 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Ausführung nach ÖNORM B 3415 Rigips-Platten nach ÖNORM EN 520 in Verbindung mit ÖNORM B 3410 Verarbeitung nach ÖNORM B 3415 und Rigips Verarbeitungsrichtlinie Rigips-Profile nach ÖNORM EN in Verbindung mit ÖNORM DIN Rigips-Schrauben nach ÖNORM DIN Mineralwolle nach ÖNORM EN bzw. nach Angabe Leistungsbeschreibungen siehe im Internet unter: MW 28

9 Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Montagewände von Rigips Metall- Einfachständerwand Einlagige Beplankung 12, Schallschutz R w bis 50 db Brandschutz EI 30 Wandhöhe bis 5100 Horizontalschnitt Wanddicke Beplankung Rigips Bauplatten RB (bzw. RBI) Brandschutz Rigips Feuerschutzplatten RF (bzw. RFI) Befestigung Rigips Schnellbauschrauben TN 2 Anschlussdichtung Rigips Anschlussdichtung Brandschutz Rigips Anschlussdichtung, sofern durch Verspachtelung oder Rigips-Platten in Beplankungsdicke geschützt, sonst Anschlussdichtung A1 aus Mineralwolle Wandgewicht ca. 26 kg/m 2 (ohne Däung) 3 Unterkonstruktion 3.1 Anschluss Rigips Wandprofil UW als Boden- und Deckenanschluss 3.2 Ständer Rigips Wandprofil CW Däung Schallschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz Brandschutz ISOVER Akusto Trennwand-Klefilz 5 Verspachtelung Ausführung Nach Rigips Verarbeitungsrichtlinie. Plattenstoßfugen und umlaufende Anschlussfugen mit z. B. VARIO Fugenspachtel verspachteln. Eckbewehrung Details, Register 5 MW 29

10 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Schall- ÖNORM B 8115 schutz Rw,R Rigips Wand- Profil- Mineral- Bauplatten RB dicke typ wolle R w db 12,5 125 Standard ,5 125 Standard ,5 125 Standard ,5 125 Schallschutz ,5 Duraline 125 Standard R w = bewertetes Schalldä-Maß der trennenden Wand ohne Längsleitung über flankierende Bauteile. Rechenwert für Nachweisverfahren. Nachweis: Prüfzeugnisse Brand- ÖNORM schutz EN Rigips Dästoff Feuerwiderstands- Feuerschutz- klasse nach plattenrf Dicke ÖNORM EN ,5 50 EI 30 Nachweis: Prüfzeugnis Zulässige Wandhöhen Beplankung zulässige Höhe 12, Größere Wandhöhen auf Anfrage. MW 30

11 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Trennwand nach Rigips-System als flankierendes Bauteil Flankierende Wand Flankierende Wand Schall- Längsdäung RL,w,R Einlagige Beplankung, durchlaufend, Rigips Wandprofil CW am Anschlusspunkt nicht erforderlich Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 56 db Einlagige Beplankung, mit Trennfuge Schall-Längsdä-Maß R L,w,R = 62 db R L,w,R = Rechenwert der Schall-Längsdäung eines flankierenden Bauteils mit genau definiertem Anschluss an das trennende Bauteil. Nachweis: Prüfzeugnis Bei den angegebenen Werten ist das Vorhaltemaß von 2 db gemäß DIN 4109 bereits berücksichtigt. Die angegebenen Schall-Längsdä-Maße sind aktuelle, geprüfte Werte und entsprechen dem heutigen Stand der Technik. Detail-Hinweise Montagewand-Fußbodenanschlüsse an Massivdecken und Holzbalkendecken an leichte Fassadenstützen und Leichtfassaden Elt.-lnstallationen an Massivdecken und Holzbalkendecken Stützen Ausbau von Feuchträumen Montagedecken Unterzügen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen an Montagewände Wandecken Konsollasten an Vorsatzschalen Wandabschluss Ausführungsbeispiel Anstriche an Massivwände Bewegungsfugen Tapeten an massive Fassadenstützen Einbau von Tür- und Oberlicht-Zargen Fliesen MW 31

12 Metall-Einfachständerwand Rigips Wandprofil CW Ausführung nach ÖNORM B 3415 Rigips-Platten nach ÖNORM EN 520 in Verbindung mit ÖNORM B 3410 Verarbeitung nach ÖNORM B 3415 und Rigips Verarbeitungsrichtlinie Rigips-Profile nach ÖNORM EN in Verbindung mit ÖNORM DIN Rigips-Schrauben nach ÖNORM DIN Mineralwolle nach ÖNORM EN bzw. nach Angabe Leistungsbeschreibungen siehe im Internet unter: MW 32

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände Wandbekleidungen Ständerwände Spezialwände/ Schachtwände Duo Tech-Wände Rigidur-Wände Systeme im Holzbau Wände Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation

Mehr

Wandbekleidungen. Montagewände Heft 1. Montagewände Heft 2. Rigidur-Wände. Wände

Wandbekleidungen. Montagewände Heft 1. Montagewände Heft 2. Rigidur-Wände. Wände Wandbekleidungen Montagewände Heft 1 Montagewände Heft 2 Rigidur-Wände Wände Saint-Gobain Rigips GmbH. 2. Auflage, April 2010. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell

Mehr

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände Wandbekleidungen Ständerwände Spezialwände/ Schachtwände Duo Tech-Wände Rigidur-Wände Systeme im Holzbau Wände Saint-Gobain Rigips GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet

Mehr

Wandbekleidungen. Montagewände Heft 1. Montagewände Heft 2. Rigidur-Wände. Wände

Wandbekleidungen. Montagewände Heft 1. Montagewände Heft 2. Rigidur-Wände. Wände Wandbekleidungen Montagewände Heft 1 Montagewände Heft 2 Rigidur-Wände Wände Saint-Gobain Rigips GmbH. 2. Auflage, April 2010. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell

Mehr

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände Wandbekleidungen Ständerwände Spezialwände/ Schachtwände Duo Tech-Wände Rigidur-Wände Systeme im Holzbau Wände Saint-Gobain Rigips GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet

Mehr

mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4

mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4 Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Vorsatzschale mit Justierschwingbügel RS1 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF

Mehr

Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen

Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen Systemnuern Seite Vorsatzschale mit Justierschwingbügel RS1 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 1-lagig beplankt RS11SRF RS 2 mit Rigips Strahlenschutzplatte RF, 2-lagig beplankt RS12SRF RS 4 Details RS12-D-

Mehr

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände Wandbekleidungen Ständerwände Spezialwände/ Schachtwände Duo Tech-Wände Rigidur-Wände Systeme im Holzbau Wände Saint-Gobain Rigips GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet

Mehr

1-lagig beplankt mit Rigips Feuerschutzplatte RF HM11RF HM 2. 1-lagig beplankt mit Rigips Die Dicke RF HM11DD HM 4

1-lagig beplankt mit Rigips Feuerschutzplatte RF HM11RF HM 2. 1-lagig beplankt mit Rigips Die Dicke RF HM11DD HM 4 Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Innenwände 1-fache Tragschicht HM1 1-lagig beplankt mit Rigips Feuerschutzplatte RF HM11RF 3.34.01 HM 2 1-lagig beplankt mit Rigips Die Dicke RF HM11DD 3.34.01 HM 4

Mehr

Planen und Bauen. Brandwand

Planen und Bauen. Brandwand Planen und Bauen Brandwand RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand

Mehr

Details Metallständerwände

Details Metallständerwände MW11-D- Details Metallständerwände Metall-Einfachständerwände 1-lagig beplankt Systemaufbau 1.1 Beplankung gemäß System 2.1 Befestigung gemäß System 2.2 Randanschlussbefestigung 2.3 Hohlraumdübel 2.4 Rigips

Mehr

bis Montagewände Details Anschlüsse. Montagewand Fußbodenanschlüsse. Massivdecken und Holzbalkendecken/-dächer

bis Montagewände Details Anschlüsse. Montagewand Fußbodenanschlüsse. Massivdecken und Holzbalkendecken/-dächer Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. 5.10.01 bis 5.10.23 Montagewände Anschlüsse von Rigips Dichte Anschlüsse sind für den Schallschutz von ausschlaggebender Bedeutung. Die Anordnung einer Rigips

Mehr

mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8

mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8 Wandbekleidung Wandbekleidungen Systemnummern Seite Trockenputz WB01 mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8 Verbundplatte

Mehr

Planen und Bauen Protekto-Systeme

Planen und Bauen Protekto-Systeme Planen und Bauen RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand mit perfekt

Mehr

Details Metallständerwände

Details Metallständerwände MW12-D- Details Metallständerwände Metall-Einfachständerwände 2-lagig beplankt Systemaufbau 1.1 Beplankung gemäß System 1.2 Rigips Feuerschutzplatte RF, d 15 mm 1.3 Glasroc F 15 1.4 Stahlblechtafeln, d

Mehr

Planen und Bauen. Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen

Planen und Bauen. Strahlenschutz-Systeme für Röntgenanlagen Planen und Bauen RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand mit perfekt

Mehr

Planen und Bauen. Vorsatzschalen

Planen und Bauen. Vorsatzschalen Planen und Bauen n RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand mit

Mehr

1 S 21 fermacell Montagewand Bauteil Brandschutz (PB: 1928/854-Sr/RM PB: 2006-CVB-R0193) Klassifizierung (CR: 2006-CVB-R0195) Dämmstoff Wanddicke

1 S 21 fermacell Montagewand Bauteil Brandschutz (PB: 1928/854-Sr/RM PB: 2006-CVB-R0193) Klassifizierung (CR: 2006-CVB-R0195) Dämmstoff Wanddicke 30 1 S 21 fermacell Montagewand Bauteil Brandschutz (PB: 1928/854-Sr/RM PB: 2006-CVB-R0193) F 60-A Klassifizierung (CR: 2006-CVB-R0195) EI 60 Dämmstoff 60 [mm] / 30 [kg/m³] 60 [mm] / 50 [kg/m³] 80 [mm]

Mehr

Vorbemerkungen und Berechnungen nach DIN FD 2. ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB FD10RB FD 6

Vorbemerkungen und Berechnungen nach DIN FD 2. ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB FD10RB FD 6 Systemnummern Seite Vorbemerkungen und Berechnungen nach DIN 18800 FD 2 System L FD1 ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB FD10RB FD 6 Brandlast von unten mit Rigips Feuerschutzplatte RF

Mehr

mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc X WB01GX WB 6 Details WS01-D- WB 8 RigiTherm 032 WB02RI32 WB 10 RigiTherm 040 WB02RI40 WB 12

mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc X WB01GX WB 6 Details WS01-D- WB 8 RigiTherm 032 WB02RI32 WB 10 RigiTherm 040 WB02RI40 WB 12 Wandbekleidung Wandbekleidungen Systemnummern Seite Trockenputz WB01 mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc X WB01GX WB 6 Details WS01-D- WB 8 Verbundplatte

Mehr

1 S 31 fermacell Montagewand. Bauteil. Baustoff. Brandschutz (GA 3368/618/14 MPA BS PB:DANAK PG11026) F 90-A. Klassifizierung (CR: PC10021) EI 90

1 S 31 fermacell Montagewand. Bauteil. Baustoff. Brandschutz (GA 3368/618/14 MPA BS PB:DANAK PG11026) F 90-A. Klassifizierung (CR: PC10021) EI 90 32 1 S 31 fermacell Montagewand Bauteil Brandschutz (GA 3368/618/14 MPA BS PB:DANAK PG11026) F 90-A Klassifizierung (CR: PC10021) EI 90 Dämmstoff 50 [mm] / 50 [kg/m³] 60 [mm] / 30 [kg/m³] 95 175 mm Wandgewicht

Mehr

Montagedecken. Brandschutzdecken. Dachbekleidungen. Rigidur-Decken. Decken/Dächer

Montagedecken. Brandschutzdecken. Dachbekleidungen. Rigidur-Decken. Decken/Dächer Montagedecken decken Dachbekleidungen Rigidur-Decken Decken/Dächer Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 1. Auflage, Mai 2009. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell

Mehr

Was ist neu im Planen und Bauen 2017?

Was ist neu im Planen und Bauen 2017? Was ist neu im Planen und Bauen 2017? Metallständerwand Rigips Platte MW11DT Einfachständer 1-lagig beplankt MW11DT Metallständerwände (3. 40.31-3.40.33) Metall-Einfachständerwände 1-lagig beplankt mit

Mehr

Rigips Duo Tech DIE Schallschutzlösung

Rigips Duo Tech DIE Schallschutzlösung Rigips Duo Tech DIE Schallschutzlösung Rigips Duo Tech Raumgewinn mit schlankeren Lösungen bei gleichzeitig besseren Schallschutzwerten speziell im tiefen Frequenzbereich. Rigips Duo Tech schafft Ruhe

Mehr

Details. Teil 1. Wand-Details. Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten Ausbau von Feuchträumen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen

Details. Teil 1. Wand-Details. Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten Ausbau von Feuchträumen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen Teil Wand- 5 Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten Ausbau von Feuchträumen Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen Planen und bauen. Mit Systemen von Rigips. Teil Wand- Inhaltsübersicht Anschlüsse Fußboden

Mehr

Rigips Duo Tech. Doppelter Schallschutz in einem Arbeitsschritt. Rigips

Rigips Duo Tech. Doppelter Schallschutz in einem Arbeitsschritt. Rigips Rigips Duo Tech Doppelter Schallschutz in einem Arbeitsschritt. Rigips Wo Sie doppelt so viel Ruhe geniessen. Umfragen zeigen immer wieder, dass die Reduktion von Lärmimmissionen ein zentrales Anliegen

Mehr

ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB MD10RB MD 2 bzw. Rigips Die Dicke RF ohne Brandschutzanforderung mit Rigips 4PRO MD10VP MD 4

ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB MD10RB MD 2 bzw. Rigips Die Dicke RF ohne Brandschutzanforderung mit Rigips 4PRO MD10VP MD 4 Systemnummern Seite Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion MD1 ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB MD10RB MD 2 bzw. Rigips Die Dicke RF ohne Brandschutzanforderung mit

Mehr

KOMPAKT KOMPLETT. Sicher. Flexibel. Einzigartig. B+M Systeme. - Wände - Vorsatzschalen - Schachtwände. + Konstruktionsdetails

KOMPAKT KOMPLETT. Sicher. Flexibel. Einzigartig. B+M Systeme. - Wände - Vorsatzschalen - Schachtwände. + Konstruktionsdetails KOMPLETT KOMPAKT Sicher. Flexibel. Einzigartig. B+M Systeme - Wände - Vorsatzschalen - Schachtwände + Konstruktionsdetails KOMPAKT Das B+M Markensiegel Die im Baustoff + Metall Markensiegel angeführten

Mehr

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände

Wandbekleidungen. Ständerwände. Spezialwände/ Schachtwände. Duo Tech-Wände. Rigidur-Wände. Systeme im Holzbau. Wände Ständerwände Spezialwände/ Schachtwände Duo Tech-Wände Rigidur-Wände Systeme im Holzbau Wände Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie

Mehr

Planen und Bauen. Kompakt

Planen und Bauen. Kompakt Planen und Bauen Kompakt RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand

Mehr

Planen und Bauen Kompakt

Planen und Bauen Kompakt Planen und Bauen Kompakt Rigips. Der Ausbau-Profi. Trockenbaukonstruktionen sind heute fester Bestandteil modernen Bauens und intelligenter Architektur. Rigips hat den trockenen Innenausbau in Deutschland

Mehr

Details. Montagewände von Rigips. Baulicher. Röntgenanlagen Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips.

Details. Montagewände von Rigips. Baulicher. Röntgenanlagen Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Planen und Bauen. Mit Systemen von Rigips. Montagewände von Rigips 5.55.01 Baulicher Strahlenschutz für Röntgenanlagen 5.55.01 Rigips Strahlenschutz Montagewand für Bleischichtdicke 0,5 bis 3 mm 3 Unterkonstruktion

Mehr

Einstufung von Bestandsdecken nach DIN DB 2. Brandlast von unten mit Rigips Feuerschutzplatte RF DB11RF DB 4 bzw. Rigips Die Dicke RF

Einstufung von Bestandsdecken nach DIN DB 2. Brandlast von unten mit Rigips Feuerschutzplatte RF DB11RF DB 4 bzw. Rigips Die Dicke RF Decken nach Decken nach Systemnummern Seite Einstufung von Bestandsdecken nach DIN 4102-4 DB 2 Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion DB 1 Brandlast von unten mit Rigips Feuerschutzplatte

Mehr

D131.de Freitragende Decke (F30)

D131.de Freitragende Decke (F30) Knauf Decken- und Dachsystee D131.de Freitragende Decke (F30) Freitragende Decke, die allein einer angehört D131.de Allein von unten Max. Raureite Zulässige Wandanschlüsse Anschluss Direkt Schattenfuge

Mehr

Stützen und Träger. Brandwände. Brandschutzsysteme. Spezial-Systeme

Stützen und Träger. Brandwände. Brandschutzsysteme. Spezial-Systeme Stützen und Träger Brandwände Brandschutzsysteme Spezial-Systeme Saint-Gobain Rigips GmbH. 1. Auflage, Mai 09. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell enthaltene

Mehr

Altbausanierung. Systemnummern. Schalldämmung Holzbalkendecke AS 2. Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion

Altbausanierung. Systemnummern. Schalldämmung Holzbalkendecke AS 2. Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion Systemnummern Seite Schalldämmung Holzbalkendecke AS 2 Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion AS1 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF AS 4 Deckenbekleidung mit Metall-Unterkonstruktion

Mehr

Rigips für Heimwerker.

Rigips für Heimwerker. Rigips für Heimwerker. Produkte, Systeme und Preise Preise ohne/mit Mehrwertsteuer, gültig ab 1. Februar 2017, 1. Auflage. Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Rigips Platten Rigips 1-Mann-Platten 1-Mann

Mehr

Planen und Bauen. Wandbekleidungen

Planen und Bauen. Wandbekleidungen Planen und Bauen Wandbekleidungen RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus

Mehr

Planen und Bauen. Dachausbau

Planen und Bauen. Dachausbau Planen und Bauen RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer Hand mit perfekt

Mehr

Technik aktuell VM SB. Nr. 01 / / 5. Sehr geehrte Damen und Herren,

Technik aktuell VM SB. Nr. 01 / / 5. Sehr geehrte Damen und Herren, Technik aktuell Brandschutz-Sanierung Neue von Wänden VM SB Nr. 01 / 05 17.02.2005 Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema Sanierung gewinnt im trockenen Innenausbau an Bedeutung. Immer häufiger stehen

Mehr

4-seitige Holzstützen-Bekleidungen mit Rigips Feuerschutzplatte RF BH14RF BH 2 bzw. Rigips Die Dicke RF. Details BH14-D- BH 4

4-seitige Holzstützen-Bekleidungen mit Rigips Feuerschutzplatte RF BH14RF BH 2 bzw. Rigips Die Dicke RF. Details BH14-D- BH 4 Brandschutzbekleidungen Brandschutzbekleidungen Systemnummern Seite Holzstützen-Bekleidungen BH1 4-seitige Holzstützen-Bekleidungen mit Rigips Feuerschutzplatte RF BH14RF BH 2 bzw. Rigips Die Dicke RF

Mehr

Rigips Duo Tech NEU. Komfort durch erhöhten Schallschutz im Handumdrehen

Rigips Duo Tech NEU. Komfort durch erhöhten Schallschutz im Handumdrehen Duo Tech NEU Komfort durch erhöhten Schallschutz im Handumdrehen Das Wohlbefinden des Menschen ist der Maßstab. Der Ausbau-Profi. Trockenbaukonstruktionen sind heute fester Bestandteil modernen Bauens

Mehr

Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipsplatten (Gipskartonplatten)

Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipsplatten (Gipskartonplatten) ENTWURF ÖNORM B 3358-6 Ausgabe: 2006-02-01 Ersatz für Ausgabe 2002-06 ICS 91.060.10 Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipsplatten (Gipskartonplatten) Non-load bearing interior

Mehr

Montagedecken Brandschutzdecken Dachbekleidungen. Decken/Dächer

Montagedecken Brandschutzdecken Dachbekleidungen. Decken/Dächer Montagedecken Brandschutzdecken Dachbekleidungen Decken/Dächer Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell

Mehr

ÖNORM B Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipskartonplatten. Ausgabe: Ersatz für Ausgabe

ÖNORM B Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipskartonplatten. Ausgabe: Ersatz für Ausgabe ÖNORM B 3358-6 Ausgabe: 2002-06-01 Ersatz für Ausgabe 1996-09 ICS 91.060.10 Nichttragende Innenwandsysteme Teil 6: Ständerwandsysteme mit Gipskartonplatten Non-load bearing interior wall systems Part 6:

Mehr

Akustikdecken mit Bauplatte RB AD10RB AD 4. Akustikdecken mit Rigitone Activ Air Lochplatten AD10RTA AD 6

Akustikdecken mit Bauplatte RB AD10RB AD 4. Akustikdecken mit Rigitone Activ Air Lochplatten AD10RTA AD 6 Systemnummern Seite Fugenlose Deckensysteme AD 2 Demontierbare Deckensysteme AD 3 Fugenlose Deckensysteme AD10 mit Bauplatte RB AD10RB AD 4 mit Rigitone Activ Air Lochplatten AD10RTA AD 6 Akustidecken

Mehr

Rigips. Rigips Lieferprogramm. Kantenausbildungen bei Rigipsplatten. Rigips Materialbedarf. Rigips Dispositionshilfen. Rigips Förder- und Hebemittel

Rigips. Rigips Lieferprogramm. Kantenausbildungen bei Rigipsplatten. Rigips Materialbedarf. Rigips Dispositionshilfen. Rigips Förder- und Hebemittel Kantenausbildungen bei Rigipsplatten Rigips Materialbedarf Rigips Dispositionshilfen Rigips Förder- und Hebemittel Rigips LP 5 1.0. Kantenausbildungen bei Rigipsplatten Standardausführung HRAK VARIO PRO,

Mehr

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form.

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Rigips Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Formgebung von Rigips Architektur und Gestaltung mit runden Formen Runde fließende Formen wie Bögen, gewölbte Decken,

Mehr

5 fermacell Vorsatzschalen/Schachtwände

5 fermacell Vorsatzschalen/Schachtwände 24 5 fermacell Vorsatzschalen/Schachtwände 5.1 mit Stahlunterkonstruktion Systemzeichnung Wanddicke Unterkonstruktion (13) fermacell Gipsfaser Beplankung raumseitig (17) Mineralwolle (1) [mm] [UW-CW] [mm]

Mehr

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF 4.50.42 AS 2 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS31RF 4.50.

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF 4.50.42 AS 2 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS31RF 4.50. Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion AS1 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF 4.50.42 AS 2 Deckenbekleidung mit Metall-Unterkonstruktion

Mehr

mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK10GR EK 2 Details EK10-D EK 4 mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK20GR EK 10 Details EK20-D EK 12

mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK10GR EK 2 Details EK10-D EK 4 mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK20GR EK 10 Details EK20-D EK 12 Systemnummern Seite mit festem Deckel, E 30 bis E 90 EK10 mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK10GR EK 2 Details EK10-D EK 4 mit losem Deckel, E 30 bis E 90 EK20 mit Glasroc F 15 bzw. 20 EK20GR EK 10 Details EK20-D

Mehr

TROCKENBAU AKUSTIK. Das Magazin.

TROCKENBAU AKUSTIK. Das Magazin. TROCKENBAU AKUSTIK Das Magazin 4 2003 Gestaltung Metallkühldecke bringt Bankfiliale in Form Technik Brandschutz in Wänden sichert Fluchwege Unternehmen Geschlossene Systeme verändern den Markt (II) www.trockenbau-akustik.de

Mehr

Wand-Details Decken-Details. Details

Wand-Details Decken-Details. Details Wand- Decken- Saint-Gobain Rigips GmbH. 3. Auflage, September 2012. Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell enthaltene Ab - bildungen von ausführenden Tätigkeiten

Mehr

Details. Teil 2. Decken-Details. Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten

Details. Teil 2. Decken-Details. Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten Teil 2 Decken- 5 Anschlüsse Bewegungsfugen Einbauten Planen und bauen. Mit Systemen von Rigips. Teil 2 Decken- Inhaltsübersicht Anschlüsse Bewegungsfugen Montagedecken mit Höhenversatz Einbauten Montagedecken

Mehr

F 30 > 52 db 0,19 15 mm Feuerschutzplatte RF Montagelattung (mind. 50/30 mm, Abstand max. 400 mm) Dampfbremse: z. B.: Isover Vario KM Duplex

F 30 > 52 db 0,19 15 mm Feuerschutzplatte RF Montagelattung (mind. 50/30 mm, Abstand max. 400 mm) Dampfbremse: z. B.: Isover Vario KM Duplex Dachschräge /Kehlbalkendecke Brandschutz Schallschutz Wärmeschutz Beplankung Konstruktion Details Rw U (W/m 2 K) (Von innen nach aussen) F 30 > 52 db 0,19 15 mm Feuerschutzplatte RF Montagelattung (mind.

Mehr

Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Und die Belastbarkeit verdient Bestnoten.

Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Und die Belastbarkeit verdient Bestnoten. die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Klaus-Peter Neffgen, Bilfinger R&M Ausbau Frankfurt GmbH, Rödermark, baut auf. Und die Belastbarkeit verdient Bestnoten.

Mehr

Neue Lösungen mit Rigips Schachtwänden

Neue Lösungen mit Rigips Schachtwänden Technik aktuell Neue Lösungen mit Rigips Schachtwänden VM JB Nr. 06/ 05 29.07.2005 Sicher planen mit Rigips. Unter dieser Vorgabe bieten wir neue Detaillösungen mit unseren bewährten Ridurit Schachtwänden

Mehr

Ermittlung des Schalldämmmaß in Skelettbauten

Ermittlung des Schalldämmmaß in Skelettbauten Ermittlung des Schalldämmmaß in Skelettbauten Bauphysik - 2 Bauphysik - 3 Skelettbau-Verfahren Rechnerische Ermittlung des resultierenden Schalldämm-Maßes R w,r R w,r : Rechenwert des bewerteten Schalldämm-

Mehr

Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck. Rückseitenstempel blau. Rückseitenstempel blau, Vorder- und Rückseiten-Karton grün eingefärbt

Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck. Rückseitenstempel blau. Rückseitenstempel blau, Vorder- und Rückseiten-Karton grün eingefärbt Gipskartonplatten Plattenart Definition Kennzeichnung Verwendungszweck Bauplatten GKB Gipsplatten, deren Flächen und Längskanten mit einem festhaftenden Spezialkarton ummantelt sind. blau Wand- und Deckenbekleidungen

Mehr

6 fermacell Brandwände

6 fermacell Brandwände 28 6 fermacell Brandwände 6.1 mit Stahlunterkonstruktion Kurzbezeichnung Systemzeichnung Wanddicke Unterkonstruktion (13) Tragverhalten Bauart fermacell Gipsfaser Beplankung je Seite Mineralwolle (1) Dicke/Rohdichte

Mehr

Trapezblechdach/-decke

Trapezblechdach/-decke Trapezblechdach/-decke Systemnummern Seite Trapezblechdach TD 1 Brandlast von unten mit Glasroc F 15 und 20 TD11GR TD 2 Trapezblechdecke TD 2 Brandlast von oben/unten mit Glasroc F 15 und 20 TD22GR TD

Mehr

NEU. Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz.

NEU. Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Rigips Die Harte die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Klaus-Peter Neffgen, Bilfinger R&M Ausbau Frankfurt GmbH, Rödermark, baut auf Rigips Die Harte. Und

Mehr

Technik aktuell. Rammschutz bei Krankenhauswänden VM SB. Nr. 07/ 06 aktualisiert am

Technik aktuell. Rammschutz bei Krankenhauswänden VM SB. Nr. 07/ 06 aktualisiert am Technik aktuell Rammschutz bei Krankenhauswänden VM SB Nr. 07/ 06 aktualisiert 19.12.2006 am 5.1.2012 In Krankenhäusern, Sanatorien und Altenheimen ist, wegen des regen Verkehrs von Rollstühlen und Betten,

Mehr

Details Installationskanäle (I-Kanäle)

Details Installationskanäle (I-Kanäle) Details Installationskanäle (I-Kanäle) Installationskanäle mit festem Deckel I 30 bis I 120 Systemaufbau 1.1 Glasroc F 15 (I 30), Glasroc F 25 (I 60), Glasroc F 15 + Glasroc F 20 (I 90), 2 x Glasroc F

Mehr

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

Stützen und Träger. Brandschutz Teil 1. Spezial-Systeme/

Stützen und Träger. Brandschutz Teil 1. Spezial-Systeme/ Spezial-Systeme/ Brandschutz Teil 1 Stützen und Träger 6 Brandschutz-en Ridurit-Brandschutzplatten Rigips-Feuerschutzplatten RF Stahlbauteile Holzbauteile Planen und bauen. Mit Systemen von Rigips`. Spezial-Systeme

Mehr

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Trockenbau Wände

NPK Bau Projekt: Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: fermacell - Trockenbau Wände NPK Bau Projekt: 251 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 643D/14 Trockenbauarbeiten: Wände (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur

Mehr

mit Rigips GK-Form GW12GK GW 2 mit Glasroc F 6 GW12GR GW 4 mit Glasroc F 6 GW13GR GW 6 mit Glasroc F 6 GW14GR GW 8 Details GW 10

mit Rigips GK-Form GW12GK GW 2 mit Glasroc F 6 GW12GR GW 4 mit Glasroc F 6 GW13GR GW 6 mit Glasroc F 6 GW14GR GW 8 Details GW 10 Systemnuern Seite Einfchständerwände, 2-lgig beplnkt GW12 mit Rigips GK-Form GW12GK GW 2 mit Glsroc F 6 GW12GR GW 4 Einfchständerwände, 3-lgig beplnkt GW13 mit Glsroc F 6 GW13GR GW 6 Einfchständerwände,

Mehr

Rigiton F30 rundum brandschutzsicher. Unsere Rigiton Akustikdecke hat sich seit langem als selbständige F30 Decke im Brandschutz bewährt.

Rigiton F30 rundum brandschutzsicher. Unsere Rigiton Akustikdecke hat sich seit langem als selbständige F30 Decke im Brandschutz bewährt. Technik aktuell Rigiton F30 rundum brandschutzsicher VM JB Nr. 03/ 06 06.04.2006 Unsere Rigiton Akustikdecke hat sich seit langem als selbständige F30 Decke im Brandschutz bewährt. Erweitert wurde der

Mehr

EPD - ENVIRONMENTAL PRODUCT DECLARATION. Trockenbausysteme - Metallständerwände Saint-Gobain Rigips Austria GesmbH

EPD - ENVIRONMENTAL PRODUCT DECLARATION. Trockenbausysteme - Metallständerwände Saint-Gobain Rigips Austria GesmbH EPD - ENVIRONMENTAL PRODUCT DECLARATION UMWELT-PRODUKTDEKLARATION nach ISO 14025 und EN 15804 HERAUSGEBER Bau EPD GmbH, A-1070 Wien, Seidengasse 13/3, www.bau-epd.at PROGRAMMBETREIBER Bau EPD GmbH, A-1070

Mehr

Technische Daten. Gipsplatten Typ DF Gipskartonplatten GKF. A2-s1,d0 (B)

Technische Daten. Gipsplatten Typ DF Gipskartonplatten GKF. A2-s1,d0 (B) Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Die Rigips Soundbloc- Platte besteht aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. In Wohnungsbauten, Büros, Geschäftshäusern, Hotels,

Mehr

Wandverjüngungssysteme. Reduzierte Anschlüsse für Knauf Wände. Wandverjüngungen

Wandverjüngungssysteme. Reduzierte Anschlüsse für Knauf Wände. Wandverjüngungen Wandverjüngungssysteme Reduzierte Anschlüsse für Knauf Wände Wandverjüngungen stellen insbesondere bei hochschalldämmenden Wandkonstruktionen eine Schwachstelle dar. Messungen im Prüfstand zeigten, dass

Mehr

Rigips Die Blaue. Auch als. imprägnierte Variante. Weil Ruhe überall herzlich willkommen ist. Für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit

Rigips Die Blaue. Auch als. imprägnierte Variante. Weil Ruhe überall herzlich willkommen ist. Für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit Rigips Die Blaue Für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit Auch als imprägnierte Variante Weil Ruhe überall herzlich willkommen ist. Das Original. Für Räume zum Leben. Rigips Die Blaue 5 Sterne für

Mehr

8. Dachgeschossausbau

8. Dachgeschossausbau 8.1 Dachgeschossbekleidungen Für die Bekleidungen von Dachschrägen und Kehlbalkendecken sind DIN EN 13964 und DIN 18181 mit zu berücksichtigen. Durch entsprechende Anordnung der Unterkonstruktionen und

Mehr

Rigips Habito. Technische Information zu Eigenschaften, Nutzen, Konstruktion und Verarbeitung. Das Original. Für Räume zum Leben.

Rigips Habito. Technische Information zu Eigenschaften, Nutzen, Konstruktion und Verarbeitung. Das Original. Für Räume zum Leben. Rigips Habito Technische Information zu Eigenschaften, Nutzen, Konstruktion und Verarbeitung Das Original. Für Räume zum Leben. Mauern war gestern! Rigips Habito die innovative massive Trockenbauplatte.

Mehr

Dicke (mm) Wanddicke (mm)

Dicke (mm) Wanddicke (mm) www.multigips.de Systemwände Trennwände, einschalig MultiGips Systemwand Technische Daten Masse 3) WM.60 MultiGips M60 60 60 ca. 850 (M) ca. 53 WM.80 MultiGips M80 80 80 ca. 850 (M) ca. 70 WM.100 MultiGips

Mehr

Rigips Akustikwand. Rigips

Rigips Akustikwand. Rigips Rigips Rigips Akustikwand ist der Name für einzigartige Wandflächen-Lösungen, die entweder als eil oder als gesamte Absorptionsfläche eines Raumes dienen. Die Rigips Akustikwand kann im Neubau ganz bewusst

Mehr

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzplatte RF BW13DDRF BW 2 mit Rigips Die Harte imprägniert BW13DH BW 4 mit Glasroc F 15 BW13GR BW 6

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzplatte RF BW13DDRF BW 2 mit Rigips Die Harte imprägniert BW13DH BW 4 mit Glasroc F 15 BW13GR BW 6 Systemnuern Seite Einfchständerwände, 3-lgig beplnkt BW13 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzpltte RF BW13DDRF BW 2 mit Rigips Die Hrte imprägniert BW13DH BW 4 mit Glsroc F 15 BW13GR BW 6 Detils

Mehr

D13.de. Knauf Freitragende Decken. D131.de Knauf Freitragende Decken K219.de Knauf Freitragende Fireboard-Decken A1. Trockenbau-Systeme 07/2017

D13.de. Knauf Freitragende Decken. D131.de Knauf Freitragende Decken K219.de Knauf Freitragende Fireboard-Decken A1. Trockenbau-Systeme 07/2017 Trockenbau-Systeme D13.de Detailblatt 07/2017 Knauf Freitragende Decken D131.de Knauf Freitragende Decken K219.de Knauf Freitragende Fireboard-Decken A1 Inhalt Einleitung Nutzungshinweise I Allgemeine

Mehr

Rigips. Planen und Bauen. Kompakt.

Rigips. Planen und Bauen. Kompakt. Rigips. Planen und Bauen. Kompakt. Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 3. Auflage, Dezember 2011 Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell enthaltene Abbildungen

Mehr

Testfragen zu diesem Arbeitsheft

Testfragen zu diesem Arbeitsheft Testfragen zu diesem Arbeitsheft 1. Wozu benötigt man Trennwände? 2. Welche Anschlussmöglichkeiten gibt es? 3. Wie kann man Anschlussfugen ausführen? 4. In welchem Abstand sind bei längeren Wänden Dehnungs-

Mehr

Knauf Torro 11/2008. Knauf Torro. Der beschusshemmende Systemaufbau

Knauf Torro 11/2008. Knauf Torro. Der beschusshemmende Systemaufbau Knauf Torro 11/2008 Knauf Torro Der beschusshemmende Systemaufbau Knauf Torro schützt zuverlässig gegen Pistolenbeschuss und rettet damit Ihr Leben. Knauf Torro es geht um Ihre Sicherheit Banken, öffentliche

Mehr

Decken/Dächer. Teil 3. Dachbekleidungen. Dachschrägen und Kehlbalkendecken Abseitenwände Flachdächer

Decken/Dächer. Teil 3. Dachbekleidungen. Dachschrägen und Kehlbalkendecken Abseitenwände Flachdächer Decken/Dächer Teil 3 Dachbekleidungen 4 Dachschrägen und Kehlbalkendecken Abseitenwände Flachdächer Planen und bauen. Mit. Decken/Dächer Teil 3 Dachbekleidungen Inhaltsübersicht Dachschrägen und Kehlbalkendecken

Mehr

Details Kabelkanäle (E-Kanäle)

Details Kabelkanäle (E-Kanäle) Details Kabelkanäle (E-Kanäle) Kabelkanäle mit festem Deckel E 30 bis E 90 Systemaufbau 1.1 Glasroc F 15 (E 30), 2 x Glasroc F 15 (E 60), Glasroc F 15 + Glasroc F 20 bzw. 2 x Glasroc F 20 (E 90) 1.2 Glasroc

Mehr

FERMACELL Dachgeschoss-Ausbau

FERMACELL Dachgeschoss-Ausbau Beschreibung Der Einsatz von FERMACELL bei Dachschräge Kehlbalkendecke Drempel (Abseite) Montagewand mit einlagiger Beplankung. Außer dem erforderlichen Tragwerk (Kehl-/Deckenbalken, Sparren, Konstruktionshölzer)

Mehr

9 fermacell Deckenkonstruktionen

9 fermacell Deckenkonstruktionen 36 9 Deckenkonstruktionen 9.1 mit - und unterkonstruktion, Unterdecke für 2 S 11 Unterdecke 75 130 beliebig für sich allein als / wirkend auch trapezblech 80 135 2 ST 11 freitragende Unterdecke als auch

Mehr

60) Wände für den Holztafelbau (K 2 60 / REI 60. Brandschutz. Knauf Holzbau in Gebäudeklasse 4

60) Wände für den Holztafelbau (K 2 60 / REI 60. Brandschutz. Knauf Holzbau in Gebäudeklasse 4 Wände für den Holztafelbau (K 2 ) Kapselkriterium K 2 / REI Max. zulässige Wandhöhe (Wände mit aussteifender Wirkung) m 3,00 Bemessung gem. DIN EN 1995-1-1 in Verbindung mit DIN EN 1995-1-1/NA unter Berücksichtigung

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B)

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B) Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Das Institut für Baubiologie in Österreich hat Rigips Bauplatten

Mehr

NEU. Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz.

NEU. Rigips Die Harte. Die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz. Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Die Harte die Hartgipsplatte mit erhöhtem Schallschutz Eine glatte Eins für diesen Schallschutz. Klaus-Peter Neffgen, Bilfinger R&M Ausbau Frankfurt GmbH, Rödermark, baut auf Die Harte. Und die Belastbarkeit

Mehr

3. Systeme. Dachschräge /Kehlbalkendecke Brandschutz Schallschutz Wärmeschutz Rw U (W/m 2 K) EI 30 > 52 db 0,19* EI 60 > 53 db < 0,19*

3. Systeme. Dachschräge /Kehlbalkendecke Brandschutz Schallschutz Wärmeschutz Rw U (W/m 2 K) EI 30 > 52 db 0,19* EI 60 > 53 db < 0,19* DACHSYSTEME 3. Systeme Dachschräge /Kehlbalkendecke Brandschutz Schallschutz Wärmeschutz Rw U (W/m 2 K) EI 30 > 52 db 0,19* EI 60 > 53 db < 0,19* EI 90 > 54 db < 0,19* * Mind. 200 mm Dämmstoff notwendig

Mehr

Planen und Bauen. Gewölbte Decken

Planen und Bauen. Gewölbte Decken Planen und Bauen Gewölbte Decken RIGIPS Systeme garantieren Qualität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Bauteillösungen aus einer

Mehr

Planen und Bauen. Einbruchhemmende Wände

Planen und Bauen. Einbruchhemmende Wände Plnen und Buen Einbruchheende Wände RIGIPS Systeme grntieren Qulität und Sicherheit. Für Sie und Ihre Kunden. Mit RIGIPS Systemen treffen Sie eine kluge Entscheidung für komplette Buteillösungen us einer

Mehr

Trockenbauplatten und Zubehör

Trockenbauplatten und Zubehör Gipskartonplatten Bau- und Feuerschutzplatten, Massivbauplatten, Spezialplatten, Funktionsplatten 12-15 16-20 21-25 Spezialplatten aus Gipskarton Lochplatten und Zubehör Akustikplatten 26-27 28-32 33 Formteile

Mehr

Knauf Strahlenschutz-Systeme

Knauf Strahlenschutz-Systeme Knauf Strahlenschutz-Systeme K11 K111 Knauf Strahlenschutzdecke mit Holzunterkonstruktion K112 Knauf Strahlenschutzdecke mit Metallunterkonstruktion CD 60/27 K131 Knauf Strahlenschutzwand K151 Knauf Strahlenschutz-Vorsatzschale

Mehr

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

Im Brennpunkt des Interesses stehen dabei vor allem die Fragen nach der Planungs- und der Ausführungssicherheit.

Im Brennpunkt des Interesses stehen dabei vor allem die Fragen nach der Planungs- und der Ausführungssicherheit. Technik aktuell Schallschutz mit Montagewänden VM - SB Nr. 03 / 05 02.06.2005 Das Thema Schalldäung von Wänden ist auch gut 5 Jahre nach Veröffentlichung der aktualisierten Schalldä-Werte von Montagewänden

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände

Leistungsverzeichnis. Ba Trockenbauarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Trockenbauarbeiten. Wände Wände 039.22.0300 Montagewand CW75/100, 12,5 mm GKB, RwR 47 db, MF 60 mm 935,554 m2 Nichttragende innere Trennwand DIN 4103 Teil 1 als Montagewand, Einbaubereich 1, Höhe bis 4,50 m. Bewertetes Schalldämmaß

Mehr

mit Rigips Die Blaue RF und RFI IW22BFI-BF IW 6 mit Rigidur H Gipsfaserplatte IW22RH IW 8 mit Glasroc X IW22GX IW 10

mit Rigips Die Blaue RF und RFI IW22BFI-BF IW 6 mit Rigidur H Gipsfaserplatte IW22RH IW 8 mit Glasroc X IW22GX IW 10 Instlltionswände Systemnuern Seite Instlltionswände, 2-lgig beplnkt IW22 mit Rigips Bupltte RBI IW22RB IW 2 mit Rigips Feuerschutzpltte RFI IW22RF IW 4 NEU NEU mit Rigips Die Blue RF und RFI IW22BFI-BF

Mehr