Satzung des Evangelischen Familienbildungswerkes Münster e. V.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Satzung des Evangelischen Familienbildungswerkes Münster e. V."

Transkript

1 Satzung des Evangelischen Familienbildungswerkes Münster e. V. Familienbildung begleitet mit ihren Bildungsangeboten Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen und phasen von der Geburt bis zum Lebensende. Familienbildung versteht sich daher als Ort der Begegnung und Kommunikation, Begleitung und Unterstützung, Bildung und religiösen Erfahrung. Der Arbeit liegt dabei ein ganzheitliches Bildungsverständnis zu Grunde, das sich am christlichen Menschenbild ausrichtet. Evangelische Familienbildung ist an den Potentialen der Menschen orientiert und arbeitet daher auch bewusst präventiv. Sie richtet sich an alle Menschen, unabhängig von den familiären Formen, in denen diese leben. Familienbildung befindet sich in einem stetigen Wandel, indem sie sich an den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und deren Herausforderungen für das familiäre Miteinander orientiert. In diesem Sinne versteht das Evangelische Familienbildungswerk Münster seine Arbeit als Beitrag zur Erfüllung dieses Auftrages und gibt sich die nachfolgende Satzung. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Evangelisches Familienbildungswerk Münster". (2) Er ist im Vereinsregister eingetragen und trägt den Zusatz e. V." (3) Der Sitz des Vereins ist Münster. (4) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 2 Zweck des Vereins (1) Zweck des Vereins ist die Förderung von Bildung und Erziehung. (2) Der Verein stellt sich die Aufgabe, die Familie in ihren vielfältigen Formen zu unterstützen und zu fördern. Hierzu entwickelt er Angebote der Familienbildung und der Familienförderung sowie weitere Angebote aus dem Leistungsspektrum der Kinder- und Jugendhilfe. Insbesondere betreibt und unterhält er eine Familienbildungsstätte und kooperiert mit anderen Anbietern der öffentlichen und freien Jugendhilfe, anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Evangelischen Kirchengemeinden und Kindertageseinrichtungen im Bereich des Evangelischen Kirchenkreises Münster. (3) Einen besonderen Auftrag sieht der Verein in der Bildungsarbeit für Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen. 3 Mitgliedschaft (1) Der Verein ist dem Diakonie Münster e. V. und dem Diakonischen Werk der Ev. Kirche von Westfalen Landesverband der Inneren Mission e.v. und damit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege angeschlossen.

2 (2) Bei der Durchführung der Aufgaben sind die Pflichten der Mitglieder des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche von Westfalen und des Diakonischen Werkes Münster e.v. zu beachten. 4 Steuerbegünstigte Zwecke (1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. (2) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. (3) Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. 5 Finanzierung und Mittelverwendung (1) Die Finanzierung der Aufgaben des Vereins erfolgt durch: Mitgliederbeiträge, sofern solche von der Mitgliederversammlung des Vereins beschlossen werden. Zuwendungen und sonstige Spenden, Zuschüsse kirchlicher und öffentlicher Stellen, Kostenbeiträge für Veranstaltungen (2) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. (3) Die Mitglieder des Vereins, einschließlich der Vorstandsmitglieder, haben keinen Anspruch auf die Erträgnisse des Vereinsvermögens. Auch sonst dürfen keinerlei Vermögensanteile zugewendet werden. Die Gewährung angemessener Vergütung für Dienstleistungen aufgrund besonderer Verträge bleibt hiervon unberührt. (4) Etwaige Gewinne des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. 6 Erwerb der Mitgliedschaft (1) Vereinsmitglieder können natürliche Personen oder juristische Personen werden. (2) Der Aufnahmeantrag ist schriftlich zu stellen. (3) Über den Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Mitteilung über die erfolgte Aufnahme in den Verein. Sie endet mit dem schriftlich zu erklärenden Austritt, der jederzeit möglich ist. (4) Gegen die Ablehnung der Aufnahme in den Verein steht dem/der Bewerber/in die Berufung an die Mitgliederversammlung zu, welche dann endgültig entscheidet. 7 Beendigung der Mitgliedschaft

3 (1) Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss, Tod oder Auflösung der natürlichen oder juristischen Person. Der Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber einem vertretungsberechtigten Vorstandsmitglied. Die schriftliche Austrittserklärung ist mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Ende des Geschäftsjahres an den Vorstand zu richten. (2) Ein Ausschluss kann nur aus wichtigem Grund erfolgen. Wichtige Gründe sind insbesondere ein die Vereinsziele schädigendes Verhalten, die Verletzung satzungsmäßiger Pflichten oder Beitragsrückstände von mindestens einem Jahr. Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand. Gegen den Ausschluss steht dem Mitglied die Berufung an die Mitgliederversammlung zu, die schriftlich binnen eines Monats an den Vorstand zu richten ist. Die Mitgliederversammlung entscheidet hierüber endgültig. 8 Beiträge Die Mitgliedschaft ist mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag verbunden. Dieser ist fällig bis zum des Jahres in dem die Mitgliedschaft mindestens drei Monaten bestanden hat. Die Höhe der Beiträge bestimmt die Mitgliederversammlung. 9 Organe des Vereins Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. 10 Mitgliederversammlung (1) Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere die Wahl und Abwahl des Vorstands, Entlastung des Vorstands, Entgegennahme der Berichte des Vorstandes, Wahl der Kassenprüfern/innen, Entgegennahme der Jahresrechnung und des Jahresberichtes, Festsetzung von Beiträgen und deren Fälligkeit, Beschlussfassung über die Änderung der Satzung, Beschlussfassung über die Auflösung des Vereins, Entscheidungen über Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern in Berufungsfällen sowie weitere Aufgaben, soweit sich diese aus der Satzung oder nach dem Gesetz ergeben. (2) Mindestens einmal im Jahr findet eine ordentliche Mitgliederversammlung statt. (3) Darüber hinaus kann der Vorstand eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, wenn er diese für nötig hält. Sie muss einberufen werden, wenn mindestens ein Drittel der Mitglieder die Einberufung unter Angabe eines Grundes verlangt. (4) Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand unter Einhaltung einer Frist von einer Woche schriftlich unter Angabe der Tagesordnung einberufen. Die Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt als den Mitgliedern zugegangen, wenn es an die letzte dem Verein bekannt gegebene Anschrift gerichtet war. Der Vorstand ist zur Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung verpflichtet, wenn mindestens ein Drittel der Mitglieder dies schriftlich unter Angabe von Gründen verlangt. (5) Die Tagesordnung ist zu ergänzen, wenn dies ein Mitglied bis spätestens eine Woche vor dem angesetzten Termin schriftlich beantragt. Die Ergänzung ist zu Beginn der

4 Versammlung bekanntzumachen. Anträge zur Abwahl des Vorstands, zur Änderung der Satzung und zur Auflösung des Vereins, die den Mitgliedern nicht bereits mit der Einladung zur Mitgliederversammlung zugegangen sind, können erst auf der dieser folgenden Mitgliederversammlung beschlossen werden. 11 Stimmrecht, Beschlussfähigkeit (1) Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. (2) Die Mitgliederversammlung wird von einem Vorstandsmitglied geleitet. Zu Beginn der Mitgliederversammlung ist ein Schriftführer zu wählen. (3) Jedes Mitglied hat eine Stimme. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden. Eine Stimmrechtsübertragung ist ausgeschlossen. Bei Abstimmungen entscheidet die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Satzungsänderungen und die Auflösung des Vereins können nur mit einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder beschlossen werden. Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen bleiben außer Betracht. Bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt. (4) Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, das vom Versammlungsleiter und dem Schriftführer zu unterzeichnen ist. 12 Vorstand (1) Der Vorstand besteht aus dem/der 1. und 2. Vorsitzenden und 2 weiteren Mitgliedern. Der/die 1.und 2. Vorsitzende vertreten den Verein gemäß 26 BGB gerichtlich und außergerichtlich. Beide Vorstandsmitglieder sind alleinvertretungsberechtigt. (2) Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von vier Jahren gewählt. (3) Vorstandsmitglieder können nur Mitglieder des Vereins werden. Wiederwahl ist zulässig. Der/die Geschäftsführer/in und/oder Leiter/in der Familienbildungsstätte nimmt an den Sitzungen des Vorstandes mit beratender Stimme teil. In personalrelevanten Fragen wird die Beteiligung der Mitarbeitenden-Vertretung nach dem Mitarbeitenden- Vertretungsgesetzes der Evangelischen Kirche von Westfalen berücksichtigt. (4) Der Vorstand bleibt solange im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist. (5) Bei Beendigung der Mitgliedschaft im Verein endet auch das Amt als Vorstand. (6) Der Vorstand beschließt mit einfacher Stimmenmehrheit. Er ist beschlussfähig, wenn mindestens drei Mitglieder anwesend sind oder einer Beschlussfassung im schriftlichen Umlaufverfahren zustimmen. Bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt. (7) Beschlüsse des Vorstandes werden in einem Sitzungsprotokoll niedergelegt und von mindestens zwei vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. (8) Die Vorstandsmitglieder gehören in der Regel der Ev. Kirche an, zumindest aber einer durch die ACK anerkannten Kirche. 13 Kassenprüfung

5 (1) Die Mitgliederversammlung wählt für die Dauer von einem Jahr eine/n Kassenprüfer/in. (2) Wiederwahl ist zulässig. 14 Auflösung des Vereins (1) Im Falle der Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt sein gesamtes, nach Berichtigung der Schulden, verbleibendes Vermögen an den oder die Rechtsnachfolger/in, soweit diese/r die gleichen Ziele verfolgt und als gemeinnützig anerkannt ist oder wird. (2) Sollte keine Rechtsnachfolgerin vorhanden sein, fällt das Vermögen des Vereins an den Kirchenkreis Münster, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat. Münster,

Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v."

Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen FSR-Deutschland Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v." 2 (Geschäftsjahr) Der Sitz des Vereins ist in Brieselang Geschäftsjahr

Mehr

Satzung Deutsche Gesellschaft für autoinflammatorische Erkrankungen e.v.

Satzung Deutsche Gesellschaft für autoinflammatorische Erkrankungen e.v. Satzung Deutsche Gesellschaft für autoinflammatorische Erkrankungen e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Deutsche Gesellschaft für autoinflammatorische Erkrankungen e.v. Aife Er soll in das

Mehr

Volldampf für Kinder e.v. Satzung

Volldampf für Kinder e.v. Satzung Volldampf für Kinder e.v. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Volldampf für Kinder. Er soll in das Vereinsregister beim Amtsgericht Wuppertal eingetragen werden und trägt dann den Zusatz

Mehr

Der Verein führt den Namen Bündnis Familie Bad Oeynhausen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "e.v.

Der Verein führt den Namen Bündnis Familie Bad Oeynhausen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. Satzung Bündnis Familie Bad Oeynhausen e.v. 1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) Der Verein führt den Namen Bündnis Familie Bad Oeynhausen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Der Verein führt den Namen: Jung und Krebs. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v..

Der Verein führt den Namen: Jung und Krebs. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen: Jung und Krebs. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. Der Sitz des Vereins ist 79114 Freiburg im Breisgau.

Mehr

Freunde des TIZ Theater im Zehnthaus e.v. Theater hautnah. Mitgliedsantrag:

Freunde des TIZ Theater im Zehnthaus e.v. Theater hautnah. Mitgliedsantrag: Freunde des TIZ Theater im Zehnthaus e.v. Theater hautnah Mitgliedsantrag: Ich möchte Mitglied im Verein Freunde des TIZ Theater im Zehnthaus werden. Ich habe die Satzung (im Anhang) gelesen und akzeptiert.

Mehr

Reisen mit Rollstuhl e.v.

Reisen mit Rollstuhl e.v. Reisen mit Rollstuhl e.v. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Reisen mit Rollstuhl. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. Der Sitz des Vereins

Mehr

Satzung für den Verein Alter Krug Heiden e. V.

Satzung für den Verein Alter Krug Heiden e. V. Satzung für den Verein Alter Krug Heiden e. V. 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Alter Krug Heiden. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins Förderverein VersicherungsMathematik im Bereich der Kraftfahrtversicherung

Satzung des gemeinnützigen Vereins Förderverein VersicherungsMathematik im Bereich der Kraftfahrtversicherung Satzung des gemeinnützigen Vereins Förderverein VersicherungsMathematik im Bereich der Kraftfahrtversicherung 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Förderverein VersicherungsMathematik im Bereich

Mehr

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins 1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) Der gemeinnützige Verein führt den Namen keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft. Er ist eine Religionsgemeinschaft

Mehr

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Wie erstellt man eine Satzung für einen gemeinnützigen Verein? Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen. Er

Mehr

Satzung Chaos Consulting beschlossen durch die Mitgliederversammlung am

Satzung Chaos Consulting beschlossen durch die Mitgliederversammlung am Satzung Chaos Consulting beschlossen durch die Mitgliederversammlung am 07.02.2015 Präambel Die Informationsgesellschaft unserer Tage ist ohne Computer nicht mehr denkbar. Die Einsatzmöglichkeiten der

Mehr

PORTARIS & Reha Sport e.v.

PORTARIS & Reha Sport e.v. Satzung Verein PORTARIS & Reha Sport e.v. In der Fassung des Beschlusses vom 25.07. 2015 Verein für Ganzheitliche Gesundheit & Reha Sport Inhaltsverzeichnis 1 Name und Sitz 2 Geschäftsjahr 3 Zweck des

Mehr

Satzung. Verein zur Förderung der Ev. Kirchengemeinde Stahnsdorf. gemeinnütziger Verein. Dorfplatz Stahnsdorf. 1. Fassung vom 06.

Satzung. Verein zur Förderung der Ev. Kirchengemeinde Stahnsdorf. gemeinnütziger Verein. Dorfplatz Stahnsdorf. 1. Fassung vom 06. Satzung Verein zur Förderung der Ev. Kirchengemeinde Stahnsdorf gemeinnütziger Verein Dorfplatz 3 14532 Stahnsdorf 1. Fassung vom 06. Juni 2001 zuletzt geändert durch die Versammlung der Mitglieder am

Mehr

Geocaching Rhein-Main e. V. Waldallee Eppstein / Ts.

Geocaching Rhein-Main e. V. Waldallee Eppstein / Ts. Vereinssatzung 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Geocaching Rhein-Main. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v." Der Sitz des Vereins ist Eppstein im

Mehr

Satzung. Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe VDLS. Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe

Satzung. Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe VDLS. Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe Satzung Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe VDLS 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Verband Deutscher Logopäden und Sprachtherapeutischer Berufe Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung der Vereins Lazos de amistad Bänder der Freundschaft

Satzung der Vereins Lazos de amistad Bänder der Freundschaft Satzung der Vereins Lazos de amistad Bänder der Freundschaft 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Lazos de amistad Bänder der Freundschaft. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und

Mehr

! 4 Selbstlose Tätigkeit Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

! 4 Selbstlose Tätigkeit Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. 1 Name und Sitz Satzung (geänderte Fassung vom 3. Juli 2014) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Harvestehude. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v."

Mehr

Pferde für unsere Kinder e.v. SATZUNG

Pferde für unsere Kinder e.v. SATZUNG Pferde für unsere Kinder e.v. SATZUNG (in der Fassung vom 28.06.2015) 1 Name und Sitz des Vereins (1) Der Verein führt den Namen Pferde für unsere Kinder. (2) Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung des Vereins DorfGut Beelen e.v.

Satzung des Vereins DorfGut Beelen e.v. Satzung des Vereins DorfGut Beelen e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereins 1) Der Verein führt den Namen DorfGut Beelen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz

Mehr

Satzung des CSD Münster e.v.

Satzung des CSD Münster e.v. Satzung des CSD Münster e.v. Inhaltsverzeichnis 1 Name und Sitz 2 Geschäftsjahr 3 Zweck des Vereins 4 Selbstlose Tätigkeit 5 Mittelverwendung 6 Verbot von Begünstigungen 7 Erwerb der Mitgliedschaft 8 Beendigung

Mehr

4 (Selbstlose Tätigkeit) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

4 (Selbstlose Tätigkeit) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Satzung des Vereins Goldrute 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Goldrute, Verein zur Förderung des Migrantinnen- Netzwerkes gegen häusliche Gewalt. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

(1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.

(1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. Satzung 1 (1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. (2) Der Sitz des Vereins ist Kaarst. (3) Das Geschäftsjahr

Mehr

1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen 2AID.org. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.

1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen 2AID.org. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen 2AID.org. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. Der Sitz des Vereins ist Düsseldorf. 2 (Geschäftsjahr) Geschäftsjahr

Mehr

1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins)

1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen White Hawks Förderverein. Er soll in das Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "eingetragener Verein", in der abgekürzten

Mehr

Satzung Dörfer der Zukunft e.v.

Satzung Dörfer der Zukunft e.v. Satzung Dörfer der Zukunft e.v. 1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) (1.1) Der Verein führt den Namen Dörfer der Zukunft. (1.2) Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und

Mehr

Förderverein für die Winfried-Grundschule in Dortmund e.v. Satzung

Förderverein für die Winfried-Grundschule in Dortmund e.v. Satzung Förderverein für die Winfried-Grundschule in Dortmund e.v. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Förderverein für die Winfried-Grundschule in Dortmund. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Er ist in das Vereinsregister eingetragen worden und trägt den Zusatz "e.v." Der Sitz des Vereins ist Am Buscheid 14, Drolshagen.

Er ist in das Vereinsregister eingetragen worden und trägt den Zusatz e.v. Der Sitz des Vereins ist Am Buscheid 14, Drolshagen. 1 S e i t e Satzung des gemeinnützigen Vereins ALS-Hilferuf e.v. 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen ALS Hilferuf e.v.. Er ist in das Vereinsregister eingetragen worden und trägt den Zusatz "e.v."

Mehr

Satzung des Verbund der Vereine e.v.

Satzung des Verbund der Vereine e.v. Satzung des Verbund der Vereine e.v. 1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) Der Verein führt den Namen Verbund der Vereine e.v. Der Sitz des Vereins ist Cottbus. Geschäftsjahr ist das

Mehr

Landshuter Innovations- und Kreativzentrum e.v. Satzung. 1 (Name und Sitz)

Landshuter Innovations- und Kreativzentrum e.v. Satzung. 1 (Name und Sitz) Landshuter Innovations- und Kreativzentrum e.v. Satzung 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen LINK e.v. Dies ist die Abkürzung für Landshuter Innovations- und Kreativzentrum. Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Der Malort - Vereinssatzung

Der Malort - Vereinssatzung Der Malort - Vereinssatzung Präambel Fördern des Eigenen in Gemeinschaft Konzept Im Malort wird nach der sogenannten Formulation nach Arno Stern gearbeitet. Darin wird ein Prozess angestoßen, der das Hervorbringen

Mehr

Satzung. Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit, der Erziehung, sowie der Volks- und Berufsbildung.

Satzung. Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit, der Erziehung, sowie der Volks- und Berufsbildung. Satzung 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Freundeskreis VISION KAMBODSCHA ( Wasser und Leben für Menschen ) Es soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung

Mehr

Satzung Verein Weltgarten der Bäume in Zaamar

Satzung Verein Weltgarten der Bäume in Zaamar Satzung Verein Weltgarten der Bäume in Zaamar 1. Name und Sitz des Vereins a. Der Verein führt den Namen Verein Weltgarten der Bäume in Zaamar / Mongolei. Er ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin

Mehr

1 Der Verein führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namen Flügelbruch e.v.. Vereinssitz: Frankfurter Landstraße Hanau

1 Der Verein führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namen Flügelbruch e.v.. Vereinssitz: Frankfurter Landstraße Hanau 1 Der Verein führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namen Flügelbruch e.v.. Vereinssitz: Frankfurter Landstraße 14 63452 Hanau 2 (Geschäftsjahr) 2017 3 (Zweck des Vereins) Der Verein verfolgt

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins Nistplatz e.v.

Satzung des gemeinnützigen Vereins Nistplatz e.v. Satzung des gemeinnützigen Vereins Nistplatz e.v. 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Nistplatz. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. Der Sitz des Vereins

Mehr

Satzung kulturgrenzenlos e.v. 1 Name und Sitz

Satzung kulturgrenzenlos e.v. 1 Name und Sitz Satzung kulturgrenzenlos e.v. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen kulturgrenzenlos (2) Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. (3) Der Sitz des Vereins

Mehr

Satzung des Vereins Zeitfrei e.v.

Satzung des Vereins Zeitfrei e.v. Beschlossen auf der Gründerversammlung am 08. November 2016 in Bochum-Wattenscheid ( Altes Gasthaus Kampmann ) 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Zeitfrei. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins FairWelcome e.v.

Satzung des gemeinnützigen Vereins FairWelcome e.v. Satzung des gemeinnützigen Vereins FairWelcome e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen FairWelcome. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "e.v.". Der Sitz

Mehr

Satzung des Sport gegen Rassismus e.v.

Satzung des Sport gegen Rassismus e.v. Satzung des Sport gegen Rassismus e.v. 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Sport gegen Rassismus. Er ist in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Braunschweig eingetragen. Der Sitz des Vereins

Mehr

Satzung des Dernekämper Schützenverein e.v. - Neufassung 2017

Satzung des Dernekämper Schützenverein e.v. - Neufassung 2017 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen "Dernekämper Schützenverein e.v.". Der Sitz des Vereins ist Dülmen. Der Verein ist im Vereinsregister des zuständigen Amtsgerichtes eingetragen. Der Verein ist

Mehr

(2) Der Verein unterstützt die Gemeinde Alpen bei Landschafts-, Umwelt- und Denkmalschutz.

(2) Der Verein unterstützt die Gemeinde Alpen bei Landschafts-, Umwelt- und Denkmalschutz. Satzungsneufassung vom 01.03.2016 Bönninghardter Förderverein für Naturschutz und Brauchtum 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen Bönninghardter Förderverein für Naturschutz und Brauchtum. Er

Mehr

Satzung Heimatverein Niederspier

Satzung Heimatverein Niederspier 1 Satzung Heimatverein Niederspier 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Heimatverein Niederspier. Er hat seinen Sitz in Niederspier. 2. Der Verein bleibt eigenständig und schließt sich keinem

Mehr

Satzung. 1 Vereinsname, Sitz. Er soll ins Vereinregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. 2 Geschäftsjahr. 3 Zweck des Vereins

Satzung. 1 Vereinsname, Sitz. Er soll ins Vereinregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. 2 Geschäftsjahr. 3 Zweck des Vereins Satzung 1 Vereinsname, Sitz Der Verein trägt den Namen Gleis 1 Kulturbahnhof Bad Salzuflen Er soll ins Vereinregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. Vereinssitz ist 32105 Bad Salzuflen,

Mehr

Satzung. $l Name und Sitz. $2 Zweck des Vereins. $3 Gemeinnützigkeit

Satzung. $l Name und Sitz. $2 Zweck des Vereins. $3 Gemeinnützigkeit Satzung $l Name und Sitz Der Verein hat den Namen..Sahavata" Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden Nach Eintragung in das Vereinsregister führt er den Namen,,Sahayata e.v." Der Verein

Mehr

Satzung des Vereins IG Fernwärme Böblingen

Satzung des Vereins IG Fernwärme Böblingen Satzung des Vereins IG Fernwärme Böblingen Inhaltsverzeichnis 1 Name und Sitz 2 Geschäftsjahr 3 Zweck des Vereins 4 Selbstlose Tätigkeit 5 Mittelverwendung 6 Verbot von Begünstigungen 7 Erwerb der Mitgliedschaft

Mehr

Satzung der Interessengemeinschaft und Förderverein des Eisenbahnmuseums Gummersbach- Dieringhausen e.v. [Fassung vom 17.

Satzung der Interessengemeinschaft und Förderverein des Eisenbahnmuseums Gummersbach- Dieringhausen e.v. [Fassung vom 17. 1 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Interessengemeinschaft und Förderverein des Eisenbahnmuseums Gummersbach-Dieringhausen e.v. Der Sitz des Vereins ist 51643 Gummersbach-Dieringhausen, Hohlerstrasse

Mehr

S A T Z U N G (zuletzt geändert am )

S A T Z U N G (zuletzt geändert am ) S A T Z U N G (zuletzt geändert am 20.12.2010) des SPZ-Début e. V. Verein zur Hilfe für psychisch kranke, behinderte und benachteiligte Menschen in der Stadt Leverkusen (vormals Sozialpsychiatrisches Zentrum

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Fördervereins der Bibliothek Witten

Satzung des gemeinnützigen Fördervereins der Bibliothek Witten Satzung des gemeinnützigen Fördervereins der Bibliothek Witten Der Einfachheit halber wurde bei den Formulierungen nur die weibliche Form gewählt. Sie meint aber immer auch die männliche Form. 1 Name und

Mehr

DORFGEMEINSCHAFT RONDORF-HOCHKIRCHEN-HÖNINGEN E N T W U R F. Präambel 2. 1 Name und Sitz 2 2 Geschäftsjahr 2. 3 Zweck des Vereins 2

DORFGEMEINSCHAFT RONDORF-HOCHKIRCHEN-HÖNINGEN E N T W U R F. Präambel 2. 1 Name und Sitz 2 2 Geschäftsjahr 2. 3 Zweck des Vereins 2 DORFGEMEINSCHAFT RONDORF-HOCHKIRCHEN-HÖNINGEN SATZUNG (Neufassung 09.2017) Präambel 2 1 Name und Sitz 2 2 Geschäftsjahr 2 3 Zweck des Vereins 2 4 Selbstlose Tätigkeit 3 5 Mittelverwendung 3 6 Verbot von

Mehr

Förderverein Joachimsthalsches Gymnasium Templin e.v. SATZUNG

Förderverein Joachimsthalsches Gymnasium Templin e.v. SATZUNG Förderverein Joachimsthalsches Gymnasium Templin e.v. SATZUNG Präambel Das Joachimsthalsche Gymnasium wurde durch eine Stiftung des Brandenburgischen Kurfürsten Joachim Friedrich im Jahr 1607 in Joachimsthal

Mehr

Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.v. SATZUNG

Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.v. SATZUNG Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.v. SATZUNG 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt

Mehr

DGFAM - Deutsche Gesellschaft für Arthrosemanagement

DGFAM - Deutsche Gesellschaft für Arthrosemanagement DGFAM - Deutsche Gesellschaft für Arthrosemanagement Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen DGFAM Deutsche Gesellschaft für Arthrosemanagement. (2) Der Verein ist in das Vereinsregister

Mehr

SATZUNG. 1 Name, Sitz, Zweck, Geschäftsjahr

SATZUNG. 1 Name, Sitz, Zweck, Geschäftsjahr SATZUNG 1 Name, Sitz, Zweck, Geschäftsjahr 1. Der am 02.03.1989 in Münster gegründete Verein führt den Namen: Förderkreis Hochschulsport Münster e.v. Der Verein hat seinen Sitz in Münster (Westfalen).

Mehr

Vereinssatzung. 1 (Name und Sitz)

Vereinssatzung. 1 (Name und Sitz) Vereinssatzung 1 (Name und Sitz) 1. Der Verein führt den Namen "Ackerdemia" mit dem Untertitel "Verein für angewandte Bildung und nachhaltige Entwicklung". 2. Er ist in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Anthroposophie in Mechernich e.v.

Satzung des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Anthroposophie in Mechernich e.v. Satzung des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Anthroposophie in Mechernich e.v. Seite 1 von 5 1 (Name und Sitz) (1) Der Verein führt den Namen Verein zur Förderung der Anthroposophie in Mechernich.

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins Agents of Alternatives

Satzung des gemeinnützigen Vereins Agents of Alternatives Satzung des gemeinnützigen Vereins Agents of Alternatives 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Agents of Alternatives e.v. 2. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und

Mehr

Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.v., Telgenkamp 23, Osnabrück

Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.v., Telgenkamp 23, Osnabrück Satzung der Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.v 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück". Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung der KG Ritzerfelder Jonge 1957 e.v.

Satzung der KG Ritzerfelder Jonge 1957 e.v. Satzung der KG Ritzerfelder Jonge 1957 e.v. 1 (Name und Sitz) 1. Der Verein führt den Namen Karnevalsgesellschaft Ritzerfelder Jonge 1957 e.v. 2. Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Aachen eingetragen

Mehr

Satzung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Ost e.v.

Satzung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Ost e.v. Satzung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Ost e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Förderverein Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Ost Der Verein soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung des Vereins ERA Ehemalige Rahdener Abiturienten

Satzung des Vereins ERA Ehemalige Rahdener Abiturienten Satzung des Vereins ERA Ehemalige Rahdener Abiturienten Version vom 06. Januar 2017 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen ERA Ehemalige Rahdener Abiturienten. Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung des "Fördervereins Barchfelder Schlösser"

Satzung des Fördervereins Barchfelder Schlösser Satzung des "Fördervereins Barchfelder Schlösser" 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereines (1) Der Verein führt den Namen "Förderverein Barchfelder Schlösser". Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina. 1 Name und Sitz des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina.

Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina. 1 Name und Sitz des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina. Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina 1 Name und Sitz des Vereins 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina. 2. Der Sitz des Vereins ist Dülmen. 3. Der Verein soll in das

Mehr

Satzung des Lübecker Boule Club gefasst auf der Gründungsversammlung vom

Satzung des Lübecker Boule Club gefasst auf der Gründungsversammlung vom Satzung des Lübecker Boule Club gefasst auf der Gründungsversammlung vom 22.10.2012 1 Name und Sitz 2 Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Lübecker Boule Club Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Kirche in der City von Darmstadt e.v. - Satzung -

Kirche in der City von Darmstadt e.v. - Satzung - Kirche in der City von Darmstadt e.v. - Satzung / 1 Kirche in der City von Darmstadt e.v. - Satzung - 2 / Satzung - Kirche in der City von Darmstadt e.v. 1 Name, Sitz, Rechtsperson, Geschäftsjahr 1. Der

Mehr

Statut. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v."

Statut. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. BaCuLit-Assoziation e.v. c/o Prof. Christine Garbe Institut für Deutsche Sprache und Literatur II Richard-Strauss-Str. 2, 50931 Köln Statut Präambel BaCuLit möchte einen Beitrag dazu leisten, die Lesekompetenzen

Mehr

Verein zur Förderung und Verbreitung herausragender Ideen Vereinssatzung

Verein zur Förderung und Verbreitung herausragender Ideen Vereinssatzung Verein zur Förderung und Verbreitung herausragender Ideen Vereinssatzung 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Verein zur Förderung und Verbreitung herausragender Ideen. Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe

Satzung des Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Seite 1 Name und Sitz des Vereins... 1 2 Zweck des Vereins... 1 3 Selbstlosigkeit, Mittelverwendung...

Mehr

Satzung Vereins EL21

Satzung Vereins EL21 Satzung Vereins EL21 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Verein EL21-für Emscher-Lippe als Region mit Zukunft-. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden; nach der Eintragung

Mehr

der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V.

der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V. Satzung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V. 1 Name und Sitz Der Verein Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden im Nachfolgenden

Mehr

Satzung des. Verein der Freunde und Förderer der Science Media Center Germany ggmbh e.v. in Köln

Satzung des. Verein der Freunde und Förderer der Science Media Center Germany ggmbh e.v. in Köln Satzung des Verein der Freunde und Förderer der Science Media Center Germany ggmbh e.v. in Köln 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen 2. Der Verein hat seinen Sitz in Köln. Verein der Freunde und

Mehr

Satzung des Bürgervereins Hardenberg-Neviges e.v.

Satzung des Bürgervereins Hardenberg-Neviges e.v. Satzung des Bürgervereins Hardenberg-Neviges e.v. 1 Name, Sitz und Zweck 1. Der am 11. September 1996 in Velbert-Neviges gegründete Verein Bürgerverein Hardenberg e.v. trägt seit dem 28.07.2011 den Namen

Mehr

Satzung des Vereins Freunde und Förderer des Franz-Stock-Gymnasiums

Satzung des Vereins Freunde und Förderer des Franz-Stock-Gymnasiums Satzung des Vereins Freunde und Förderer des Franz-Stock-Gymnasiums 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein trägt den Namen Freunde und Förderer des Franz-Stock- Gymnasiums in Neheim Hüsten Der Verein ist

Mehr

Satzung. für den. Förderverein für. Kunst und Kultur Lünen e.v.

Satzung. für den. Förderverein für. Kunst und Kultur Lünen e.v. Satzung für den Förderverein für Kunst und Kultur Lünen e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Förderverein für Kunst und Kultur Lünen e.v.. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt Köln

Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt Köln Satzung des gemeinnützigen Vereins Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt Köln 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt

Mehr

S a t z u n g. des. Vereins der Förderer und Freunde der Förderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

S a t z u n g. des. Vereins der Förderer und Freunde der Förderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung (Neufassung nach Beschluss in der Mitgliederversammlung vom 15.03.2001, nach Beschluss in der Mitgliederversammlung vom 22.02.2006 und Beschluss in der Mitgliederversammlung vom 17.03.2010) S a t z u n

Mehr

Satzung des Verbandes ehemaliger Erfurter und Köstritzer Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.v.

Satzung des Verbandes ehemaliger Erfurter und Köstritzer Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.v. Satzung des Verbandes ehemaliger Erfurter und Köstritzer Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.v. Der Verein führt den Namen 1 Name und Sitz des Vereins Verband Ehemaliger Erfurter und Köstritzer e.v.

Mehr

RADSPORTCLUB NUSSLOCH E.V. Satzung. Revision 2012

RADSPORTCLUB NUSSLOCH E.V. Satzung. Revision 2012 RADSPORTCLUB NUSSLOCH E.V. Satzung Revision 2012 Gültig ab dem 02.03.2012 Inhalt 1 Name, Sitz des Vereins... 2 2 Zweck des Vereins... 2 3 Erwerb der Mitgliedschaft... 2 4 Beendigung der Mitgliedschaft...

Mehr

Satzung der BSG Pneumant Fürstenwalde e.v.

Satzung der BSG Pneumant Fürstenwalde e.v. Satzung der BSG Pneumant Fürstenwalde e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen BSG Pneumant Fürstenwalde e.v. Der Verein hat seinen Sitz in der Stadt Fürstenwalde/Spree. Er ist in das Vereinsregister

Mehr

Förderverein Grüne Lunge Köln

Förderverein Grüne Lunge Köln Satzung vom 02.05.2016 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen: Förderverein Grüne Lunge Köln Der Verein hat seinen Sitz in Köln Er ist im Vereinsregister eingetragen. 2 Zweckbestimmung

Mehr

Satzung. (1) Der Verein führt den Namen: Verein für polnische Kultur und Bildung Wawel.

Satzung. (1) Der Verein führt den Namen: Verein für polnische Kultur und Bildung Wawel. 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr Satzung (1) Der Verein führt den Namen: Verein für polnische Kultur und Bildung Wawel. (2) Der Verein hat seinen Sitz in Heidelberg und wird in das Vereinsregister

Mehr

Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v.

Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v. Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v. 1 Sitz und Name Der Vereinssitz ist Dortmund. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Der Verein führt den Namen NRW Landesbüro Freie Darstellende

Mehr

S a t z u n g s s c h r i f t

S a t z u n g s s c h r i f t S a t z u n g s s c h r i f t Trebur den, 15. März 2014 S a t z u n g 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Altkerweborsch Trebur. Er hat seinen Sitz in 65468 Trebur. [Streichung 2014] Das Geschäftsjahr

Mehr

Satzung Freundeskreis der Kolping Stiftung Litauen

Satzung Freundeskreis der Kolping Stiftung Litauen Satzung Freundeskreis der Kolping Stiftung Litauen 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Freundeskreis der Kolping Stiftung Litauen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden.

Mehr

Satzung des Rettet das Filmstudio e.v.

Satzung des Rettet das Filmstudio e.v. Satzung des Rettet das Filmstudio e.v. 1 Name und Sitz Der Verein heißt: Rettet das Filmstudio e.v. Der Sitz ist Essen. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden. 2 Zweck Der Verein verfolgt

Mehr

Satzung des Vereins LaKiTa - Lachende Kinder Tanzania (gemeinnütziger Verein)

Satzung des Vereins LaKiTa - Lachende Kinder Tanzania (gemeinnütziger Verein) Satzung des Vereins LaKiTa - Lachende Kinder Tanzania (gemeinnütziger Verein) 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen LaKiTa - Lachende Kinder Tanzania. 2. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung des Fördervereins SG WEHRETAL 2009 e.v.

Satzung des Fördervereins SG WEHRETAL 2009 e.v. Satzung des Fördervereins SG WEHRETAL 2009 e.v. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Förderverein SG Wehretal 2009 e.v. (2) Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den

Mehr

Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk (DMK)

Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk (DMK) Satzung des Vereins Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk (DMK) idf vom 19.03.2010 Seite 1 von 6 Satzung des Vereins Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk (DMK) 1 Name und Sitz 1.1 Der Verein führt

Mehr

Satzung Carl Alexander Brücke e.v. Dorndorf - Steudnitz. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung Carl Alexander Brücke e.v. Dorndorf - Steudnitz. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung Carl Alexander Brücke e.v. Dorndorf - Steudnitz 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein trägt den Namen Carl Alexander Brücke e.v. Dorndorf - Steudnitz. Er hat seinen Sitz in Dornburg - Camburg

Mehr

S a t z u n g. des Vereins Evangelische Altenpflegeschule e.v., Oldenburg. 1 Name und Sitz

S a t z u n g. des Vereins Evangelische Altenpflegeschule e.v., Oldenburg. 1 Name und Sitz S a t z u n g des Vereins Evangelische Altenpflegeschule e.v., Oldenburg 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Evangelische Altenpflegeschule e.v. in Oldenburg". (2) Er hat seinen Sitz in Oldenburg

Mehr

Verein der Freunde und Förderer des Landesmuseums der Stiftung Schlesische Heimatstuben. Satzung

Verein der Freunde und Förderer des Landesmuseums der Stiftung Schlesische Heimatstuben. Satzung 1 Verein der Freunde und Förderer des Landesmuseums der Stiftung Schlesische Heimatstuben Satzung 1 Name und Sitz 1. Der Verein ist ein eingetragener Verein und führt den Namen Verein der Freunde und Förderer

Mehr

Vereinssatzung. In der Fassung vom 2. März Der Verein führt den Namen Bogenclub Villingen-Schwenningen `81 e.v..

Vereinssatzung. In der Fassung vom 2. März Der Verein führt den Namen Bogenclub Villingen-Schwenningen `81 e.v.. Vereinssatzung In der Fassung vom 2. März 2012 1 Name und Sitz 1.1. Der Verein führt den Namen Bogenclub Villingen-Schwenningen `81 e.v.. 1.2. Er hat seinen Sitz in 78003 Villingen-Schwenningen, Stadtbezirk

Mehr

Satzung des Fördervereins der Realschule plus am Rotenfels e.v. Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster am Stein/Ebernburg

Satzung des Fördervereins der Realschule plus am Rotenfels e.v. Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster am Stein/Ebernburg Satzung des Fördervereins der Realschule plus am Rotenfels e.v. Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster am Stein/Ebernburg 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein trägt den Namen: Förderverein der Realschule

Mehr

Satzung des Büchereivereins Borken-Burlo

Satzung des Büchereivereins Borken-Burlo Satzung des Büchereivereins Borken-Burlo 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1 Nr. 1 Der Verein führt den Namen Büchereiverein Borken-Burlo". Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt dann den

Mehr

Satzung des Vereins zur Förderung der Katholischen Bekenntnisgrundschule St. Antonius Hau An der Kirche Bedburg-Hau. Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung des Vereins zur Förderung der Katholischen Bekenntnisgrundschule St. Antonius Hau An der Kirche Bedburg-Hau. Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung des Vereins zur Förderung der Katholischen Bekenntnisgrundschule St. Antonius Hau An der Kirche 3 47551 Bedburg-Hau 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein zur Förderung der Kath. Bekenntnisgrundschule

Mehr

Satzung des Fördervereins "Freunde der KiTa Gartenstraße" in Göttingen

Satzung des Fördervereins Freunde der KiTa Gartenstraße in Göttingen 1 Satzung des Fördervereins "Freunde der KiTa Gartenstraße" in Göttingen 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein trägt den Namen "Freunde der KiTa Gartenstraße" Förderverein - nach Eintrag in das Vereinsregister

Mehr

Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien

Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien SATZUNG I. Name und Sitz 1 (1) Der Verein führt den Namen Förderkreis Mutter-Anna-Kirche Sanktanna. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

(1) Der Verein führt den Namen German Labour History Association (GLHA).

(1) Der Verein führt den Namen German Labour History Association (GLHA). Satzung der German Labour History Association (GLHA) 1 Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen German Labour History Association (GLHA). Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Satzung. 1. Der Verein führt den Namen "südsee Kinder- und Jugendhilfe"

Satzung. 1. Der Verein führt den Namen südsee Kinder- und Jugendhilfe Satzung 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen "südsee Kinder- und Jugendhilfe" 2. Der Verein hat seinen Sitz in Seeshaupt und soll in das Vereinsregister eingetragen werden. 3. Das

Mehr

Satzung Fluchtraum Bremen e.v.

Satzung Fluchtraum Bremen e.v. Satzung Fluchtraum Bremen e.v. 1 Name 1. Der Verein führt den Namen Fluchtraum Bremen e.v. 2. Vereinsjahr ist das Kalenderjahr. Er hat seinen Sitz in Bremen und ist im Vereinsregister eingetragen. 2 Vereinszweck,

Mehr

ViaMUN e.v. Satzung vom

ViaMUN e.v. Satzung vom ViaMUN e.v. Satzung vom 13.01.2012 Mit Änderungen vom 03.04.2012 Inhaltsverzeichnis Satzung des Vereins ViaMUN e.v...1 1 Name und Sitz...1 2 Geschäftsjahr & Semesterdaten...1 3 Vereinszweck...1 4 Kooperationen...2

Mehr