27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3. Batterie prüfen...6. Batterie laden Generator...40

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3. Batterie prüfen...6. Batterie laden Generator...40"

Transkript

1 Audi Elektrische Anlage - Allgemeine Informationen Ausgabe Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3 Grundsätzliches zum Thema Batterie... 3 Batteriearten... 3 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften... 4 Batteriepolverschraubung... 5 Batterie prüfen...6 Prüfablauf... 6 Sichtprüfung... 7 Prüfen der Farbanzeige des magischen Auges... 7 Batterieprüfung mit dem Fahrzeugdiagnosetester...8 Batterietester mit Drucker -VAS Batterietester mit Drucker -VAS 5097 A Stromaufnahmeprüfung Ruhespannung der Batterie prüfen, Stand-/Lagerfahrzeuge...18 Batterie laden...19 Batterie-Ladegerät -VAS 5095 A Batterie-Ladegerät -VAS Batterie-Ladegerät -VAS Batterie-Ladegerät -VAS Solarpanel -VAS 6102 A Tiefentladene Batterien Generator...40 Generator prüfen Bosch-Generator bis Montageübersicht...40 Bosch-Generator ab Montageübersicht Spannungsregler aus- und einbauen - Bosch-Generator ab Bosch-Generator ab Montageübersicht Spannungsregler aus- und einbauen - Bosch-Generator ab Kohlebürsten prüfen - alle Bosch-Generatoren ab Valeo-Generator bis Montageübersicht Valeo-Generator ab Montageübersicht...45 Spannungsregler aus- und einbauen - Valeo-Generator ab Kohlebürsten prüfen - Valeo-Generator ab Spannungsregler aus- und einbauen - Valeo-Generator ab Kohlebürsten prüfen - Valeo-Generator ab Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen...48 Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen...49 Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf prüfen Scheibenwisch-und Waschanlage...52 Waschwasserleitungen...52 Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen trennen und verbinden...52 Reparatur einer Glattrohr-Waschwasserleitung...53 Reparatur einer Wellrohr-Waschwasserleitung Leuchten, Lampen, Schalter-außen...56 Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Leuchten, Lampen, Schalter-innen, Diebstahlschutz...57 Wegfahrsperre...57 Allgemeine Hinweise Defekter Transponder oder Schlüsselverlust...57 Lesespule wechseln Verfahrensweise bei Wechsel des Schließsatzes Leitungen...59 Anhängevorrichtung...59 Tec-Print 1

2 Audi Elektrische Anlage - Allgemeine Informationen Ausgabe Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Anschlussbelegung an der Steckdose für Anhängevorrichtung...63 Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme...64 Fahrzeugdiagnosetester anschließen Leitungsstrang- und Steckerreparatur...65 Allgemeine Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik...65 Leitungsstrang-Reparaturset Werkzeugbeschreibungen Reparatur von Leitungssträngen Reparatur von Lichtwellenleitern Reparatur von Antennenleitungen Reparatur von Steckergehäusen und Steckverbindungen...99 Entriegeln und Zerlegen von Steckergehäusen Kontaktflächen-Reinigungsset -VAS Anwendung vom Kontaktflächen-Reinigungsset -VAS ESD-Arbeitsplatz VAS Anwendung vom ESD-Arbeitsplatz -VAS Tec-Print

3 Audi Q Technische Daten...7 Sicherheitshinweise...7 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Start-Stopp-System...7 Sicherheitsmaßnahmen bei Probefahrt mit Prüf- und Messgeräten...7 Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen...7 Reparaturhinweise...8 Kontaktkorrosion... 8 Leitungsverlegung und -befestigung... 8 Allgemeine Hinweise... 8 Batterie...8 Batterie - Allgemeine Hinweise... 8 Batteriearten Anlasser, Stromversorgung, GRA...9 Batterie...9 Montageübersicht - Batterie... 9 Batterie ab- und anklemmen Masseleitung mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- aus- und einbauen...15 Batterie aus- und einbauen Batterieträger aus- und einbauen Batterie prüfen Batterie laden Fremdstartpunkt...30 Montageübersicht - Fremdstartpunkt Fremdstartpunkt aus- und einbauen Generator...32 Montageübersicht - Generator Generator aus- und einbauen Generator prüfen Anlasser...43 Montageübersicht - Anlasser Anlasser aus- und einbauen Start-Stopp-System...50 Einbauorteübersicht - Start-Stopp-System Spannungsstabilisator aus- und einbauen Armaturen, Instrumente, SVA...51 Schalttafeleinsatz...51 Montageübersicht - Schalttafeleinsatz Schalttafeleinsatz mit Steuergerät im Schalttafeleinsatz -J285- aus- und einbauen...52 Belegung der Kontakte an den Mehrfachsteckverbindungen am Schalttafeleinsatz...53 Anschlussbelegung an den Kraftstoffvorratsgebern...54 Anschlussbelegung am Kühlmitteltemperaturgeber...54 Temperaturfühler für Außentemperatur aus- und einbauen...54 Uhr...55 Empfänger für Funkuhr aus- und einbauen Signalhorn...55 Montageübersicht - Signalhorn Hochtonhorn -H2-/Tieftonhorn -H7- aus- und einbauen Scheibenwisch-und Waschanlage...58 Frontscheibenwischanlage...58 Montageübersicht - Frontscheibenwischanlage Scheibenwischer in Servicestellung bringen Scheibenwischerblatt aus- und einbauen Scheibenwischerarme aus- und einbauen...61 Scheibenwischerarme einstellen Tec-Print 1

4 Audi Q Scheibenwischermotor -V- aus- und einbauen Scheibenwischermotor ersetzen Sensor für Regen- und Lichterkennung aus- und einbauen...63 Frontscheibenwaschanlage...67 Montageübersicht - Frontscheibenwaschanlage...67 Waschwasserbehälter aus- und einbauen...69 Scheiben-Waschwasserstandsgeber aus- und einbauen...71 Scheibenwaschpumpe aus- und einbauen Spritzdüsen aus- und einbauen Spritzdüsen einstellen Heckscheibenwischanlage...73 Montageübersicht - Heckscheibenwischanlage...73 Scheibenwischerblatt aus- und einbauen Scheibenwischerarm aus- und einbauen Scheibenwischerarm einstellen Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen...76 Heckscheibenwaschanlage...77 Montageübersicht - Heckscheibenwaschanlage...77 Spritzdüse aus- und einbauen Spritzdüse einstellen Scheinwerferreinigungsanlage...78 Montageübersicht - Scheinwerferreinigungsanlage...78 Pumpe für Scheinwerferreinigungsanlage -V11- aus- und einbauen...79 Spritzdüsen aus- und einbauen Waschwasserleitungen...83 Waschwasserleitungen in Stand setzen Leuchten, Lampen, Schalter-außen...84 Scheinwerfer...84 Montageübersicht - Scheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen Scheinwerfer einstellen Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- aus- und einbauen Lampe für Standlicht -M1-/-M3- aus- und einbauen Lampe für Abblendlichtscheinwerfer aus- und einbauen Lampe für Fernlichtscheinwerfer -M30-/-M32- aus- und einbauen Gasentladungslampe -L13-/-L14- aus- und einbauen LED-Modul für Tagesfahrlicht und Standlicht -L176-/-L177- aus- und einbauen Lampe für Allwetterlicht -M109-/-M110- aus- und einbauen Steuergerät für Gasentladungslampe -J343-/-J344- aus- und einbauen Leistungsmodul für Scheinwerfer -J667-/-J668- aus- und einbauen Steuergerät für Tagesfahrlicht und Standlicht -J860-/-J861- aus- und einbauen Leistungsmodul Scheinwerfer aus- und einbauen Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Lüfter für Scheinwerfer aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer von Rechts- auf Linksverkehr umstellen Scheinwerfer von Links- auf Rechtsverkehr umstellen Nebelscheinwerfer Montageübersicht - Nebelscheinwerfer Nebelscheinwerfer aus- und einbauen Lampe für Nebelscheinwerfer -L22-/-L23- aus- und einbauen Nebelscheinwerfer einstellen Seitenmarkierungsleuchte Montageübersicht - Seitenmarkierungsleuchte Seitenmarkierungsleuchte vorn aus- und einbauen Leuchten im Außenspiegel Tec-Print

5 Audi Q Montageübersicht - Leuchten im Außenspiegel Lampe für Blinkleuchte im Außenspiegel -L131-/-L132- aus- und einbauen Schlussleuchten Montageübersicht - Schlussleuchten Heckklappe Montageübersicht - Schlussleuchten Karosserie Schlussleuchte Heckklappe aus- und einbauen Lampenträger aus- und einbauen Schlussleuchte aus- und einbauen Geber für Heckklappe geschlossen -G525-/-G526- aus- und einbauen Hochgesetzte Bremsleuchte Montageübersicht - Hochgesetzte Bremsleuchte Lampe für hochgesetzte Bremsleuchte aus- und einbauen Kennzeichenleuchte Kennzeichenleuchte -X4-/-X5- aus- und einbauen Zugangs- und Startberechtigung Einbauorteübersicht - Zugangs- und Wegfahrberechtigungs-System Einbauorteübersicht - Schlüsselloses Zugangsberechtigungs-System Montageübersicht - Türaußengriff für schlüsselloses Zugangsberechtigungs-System Türaußengriffschalter vorn aus- und einbauen Steuergerät für Zugang und Startberechtigung -J518- aus- und einbauen Antenne 1 im Innenraum für Zugang und Startberechtigung -R138- aus- und einbauen Antenne Fahrerseite für Zugang und Startsystem -R134- aus- und einbauen Antenne Beifahrerseite für Zugang und Startsystem -R135- aus- und einbauen Antenne im Kofferraum für Zugang und Startsystem -R137- aus- und einbauen Antenne im Stoßfänger hinten für Zugang und Startberechtigung -R136- aus- und einbauen Schaltermodul Lenksäule Montageübersicht - Schaltermodul Lenksäule Schließzylinder aus- und einbauen Magnet für Zündschlüsselabzugssperre -N376- aus- und einbauen Zündanlassschalter aus- und einbauen Schaltermodul Lenksäule aus- und einbauen Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527- aus- und einbauen Lenkstockkombinationsschalter aus- und einbauen Anschlussbelegung am Steuergerät für Lenksäulenelektronik Lenkschlossgehäuse aus- und einbauen Einparkhilfe Montageübersicht - Einparkhilfe Steuergerät für Einparkhilfe -J446- aus- und einbauen Warnsummer für Einparkhilfe vorn -H22- aus- und einbauen Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15- aus- und einbauen Geber für Einparkhilfe vorn aus- und einbauen Geber für Einparkhilfe hinten aus- und einbauen Parklenkassistent Montageübersicht - Parklenkassistent Geber vorn aus- und einbauen Geber hinten aus- und einbauen Automatische Leuchtweitenregelung Montageübersicht - Automatische Leuchtweitenregelung Steuergerät für Leuchtweitenregelung aus- und einbauen Leuchten, Lampen, Schalter-innen, Diebstahlschutz Leuchten Einbauorteübersicht - Leuchten in der Schalttafel Einbauorteübersicht - Leuchten in den vorderen Türen Einbauorteübersicht - Leuchten in den hinteren Türen Einbauorteübersicht - Ambientebeleuchtung in den Türen Einbauorteübersicht - Leuchten in der Mittelkonsole Tec-Print 3

6 Audi Q Einbauorteübersicht - Leuchten in der Dachverkleidung Einbauorteübersicht - Leuchten im Kofferraum Handschuhfachleuchte -W6- aus- und einbauen Lampe für Handschuhfachleuchte -W6- ersetzen Fußraumleuchte -W9-/-W10- aus- und einbauen Kontrollleuchte für SAFE-Funktion der Zentralverriegelung -K133- aus- und einbauen Lampe für Türöffnerbeleuchtung -L108-/-L109- aus- und einbauen Einstiegsleuchte vorn -W31-/-W32- aus- und einbauen Türwarnleuchte -W30-/-W36- aus- und einbauen Lampe für Türöffnerbeleuchtung hinten -L110-/-L111- aus- und einbauen Einstiegsleuchte hinten -W33-/-W34- aus- und einbauen Türwarnleuchte hinten -W37-/-W38- aus- und einbauen Lampe für Ablagefachbeleuchtung -L120- aus- und einbauen Lampe für Becherhalterbeleuchtung -L121-/-L215- aus- und einbauen Lampe für Ambientebeleuchtung in Tür vorn -L164-/-L165- aus- und einbauen Lampe für Türablagenbeleuchtung -L160-/-L161- aus- und einbauen Lampe für Ambientebeleuchtung des Lautsprechers -L211-/-L212- aus- und einbauen Lampe für Ambientebeleuchtung in Tür hinten -L166-/-L167- aus- und einbauen Lampe für Türablagenbeleuchtung hinten -L170-/-L171- aus- und einbauen Anzeigeeinheit für Wählhebelstellung -Y26- aus- und einbauen Fußraumleuchte hinten -W45-/-W46- aus- und einbauen Kofferraumleuchte -W18-/-W35- aus- und einbauen Beleuchteter Make-up-Spiegel -W20-/-W14- aus- und einbauen Lampe für Innenleuchte -W1-/-W13-/-W19- vorn ersetzen Lampe für Leseleuchte hinten -W11-/-W12- ersetzen LED für Ambientebeleuchtung aus- und einbauen Bedienelemente Einbauorteübersicht - Bedienelemente in der Schalttafel Einbauorteübersicht - Bedienelemente in den vorderen Türen Einbauorteübersicht - Bedienelemente in den hinteren Türen Einbauorteübersicht - Bedienelemente in der Mittelkonsole Einbauorteübersicht - Bedienelemente in der Dachverkleidung Einbauorteübersicht - Bedienelemente im Kofferraum Lichtschalter -E1- aus- und einbauen Regler für Schalter- und Instrumentenbeleuchtung -E20- aus- und einbauen Taster für ASR und ESP -E256- aus- und einbauen Taster in der Schalttafel aus- und einbauen Taster für Warnlicht -E229- aus- und einbauen Schalter für Handschuhfachleuchte -E26- aus- und einbauen Schalter für Spiegelverstellung -E43-/ -E168- aus- und einbauen Bedienungseinheit für Fensterheber in Fahrertür -E512- aus- und einbauen Fensterheberschalter in Beifahrertür -E107- aus- und einbauen Taster für Innenverriegelung Fahrerseite -E308- aus- und einbauen Schalter für Heckklappenentriegelung -E165- aus- und einbauen Schalter für Innenraumüberwachung -E183- aus- und einbauen Fensterheberschalter -E52-/-E54- aus- und einbauen Taster für Zentralverriegelung -E Taster für Zugang und Startberechtigung -E408- aus- und einbauen Taster für elektromechanische Feststellbremse -E538-/Taster für AUTO HOLD -E540- aus- und einbauen Taster für Entriegelung des Heckklappen-Schließzylinders -F248- aus- und einbauen Taster für Schließung der Heckklappe im Kofferraum -E406- aus- und einbauen Warnsummer für Heckklappe -H32- aus- und einbauen Heckklappen-Kontaktschalter aus- und einbauen Kontaktschalter für Make-up-Spiegel -F147-/-F148- aus- und einbauen Taster für Schiebedach -E325- aus- und einbauen Innenleuchte/Leseleuchte vorn aus- und einbauen Innenleuchte/Leseleuchte hinten aus- und einbauen Tec-Print

7 Audi Q Diebstahlwarnanlage Montageübersicht - Innenraumüberwachung Alarmhorn -H12- aus- und einbauen Sensor für Diebstahlwarnanlage -G578- aus- und einbauen Wegfahrsicherung Lesespule für Wegfahrsicherung aus- und einbauen Spurwechselassistent Montageübersicht - Spurwechselassistent Taster für Spurwechselassistent -E530- aus- und einbauen Warnleuchte für Spurwechselassistent im Außenspiegel -K233-/-K234- aus- und einbauen Steuergerät für Spurwechselassistent -J769-/-J770- aus- und einbauen Spurwechselassistent kalibrieren Frontkamera für Assistenzsysteme Einbauorteübersicht - Frontkamera für Assistenzsysteme Frontkamera für Fahrerassistenzsysteme -R242- aus- und einbauen Anhängevorrichtung Montageübersicht - Steckdose, Steuergerät für Anhängererkennung LED-Kontrollleuchte aus- und einbauen Steuergerät für Anhängererkennung -J345- aus- und einbauen Zigarettenanzünder, Steckdose Montageübersicht - Zigarettenanzünder, 12-Volt-Steckdose Zigarettenanzünder -U1- aus- und einbauen Lampe für Zigarettenanzünderbeleuchtung -L28- aus- und einbauen Lampe für Steckdosenbeleuchtung -L42- aus- und einbauen V-Steckdose -U5- aus- und einbauen V-Steckdose 2 -U18- aus- und einbauen Steckdose -U- aus- und einbauen Steckdose -U- ersetzen Leitungen Relaisträger, Sicherungsträger, E-Boxen Einbauorteübersicht - Relaisträger, Sicherungsträger, E-Boxen E-Box aus- und einbauen Kupplungsstation E-Box aus- und einbauen Entstörkondensator -C24- aus- und einbauen Sicherungshalter C -SC- aus- und einbauen Relais- und Sicherungsträger hinter der Schalttafel Fahrerseite aus- und einbauen Steuergeräte Einbauorteübersicht - Steuergeräte Bordnetzsteuergerät -J519- aus- und einbauen Diagnose-Interface für Datenbus -J533- aus- und einbauen Steckverbindungen Einbauorteübersicht - Steckverbindungen Tür-Trennstecker links trennen Elektrische Leitungsstränge und Steckverbindungen reparieren Entriegeln und Zerlegen von Steckergehäusen Kontaktflächen reinigen Antennenleitungen reparieren Lichtwellenleiter Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme Tec-Print 5

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3. Batterie prüfen...5. Batterie laden Generator prüfen und in Stand setzen...

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3. Batterie prüfen...5. Batterie laden Generator prüfen und in Stand setzen... Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe 04.2014 27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...3 Batterie...3 Grundsätzliches zum Thema Batterie... 3 Batteriearten... 3 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften...4

Mehr

00 Allgemeines...8. Kontaktkorrosion! Anlasser, Stromversorgung, GRA...9. Batterie...9. Schutzmassnahmen und Verhaltensregeln...

00 Allgemeines...8. Kontaktkorrosion! Anlasser, Stromversorgung, GRA...9. Batterie...9. Schutzmassnahmen und Verhaltensregeln... Tec-Print EUROSERVICE 00 Allgemeines...8 Kontaktkorrosion!...8 27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...9 Batterie...9 Schutzmassnahmen und Verhaltensregeln...9 Batterie-Behandlungshinweise...10 Batterie

Mehr

27 - Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...7

27 - Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...7 Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe 02.2014 27 - Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5 Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln...5 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften

Mehr

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )... Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe 06.2013 27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5 Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln...5 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Ausgabe 01.2002 Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung mit und ohne Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung ab Modelljahr 2000 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relaisplätze auf der Relaisplatte:

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relaisplätze auf der Relaisplatte: Nr. / Grundausstattung, ab November 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte Relaisplätze auf dem -fachen Zusatzrelaisträger

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ausgabe 11.2001 Grundausstattung b August 1999 Andere Lage der Relais und Sicherungen, Anschluß der Mehrfach- s. Kapitel "Ein- bauorte". 1 - Entlastungsrelais

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. 8/ Transporter Grundausstattung, ab Januar 996 Abweichende Relaisplatz und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte Sicherungsfarben A 5 A 0 A A 0

Mehr

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 WIXML Page 1 of 16 Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 02.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter. Audi 100 Stmlaufplan Nr. 12 Taxi Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Sicherungsfarben: 30 A - ün 25 A - weiß 20 A - lb 15 A

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5. Sicherheitshinweise Reparaturhinweise Technische Daten...30

00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5. Sicherheitshinweise Reparaturhinweise Technische Daten...30 00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5 Typschilder... 5 Hinweise zu Gerüchen in Fahrzeugen ohne Klimaanlage...5 Hinweise zu Gerüchen in klimatisierten Fahrzeugen...6 Sitzheizung... 7 Beheizbare

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge. Lizensiert

Mehr

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 WIXML file:///c:/elsawin/docs/slp/a/dede/a00562200201.htm Стр. 1 из 23 Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 Relaisplatz und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung im, Schalttafel links Ausgabe 08.2003 Sicherungsfarben

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 33 Modelljahr 997 Sicherungshalter Zusatzrelaisträr I 2 3 4 5 6 8 9 0 2 3 4 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A 25 A 20 A 5 A 0 A 5 A ün weiß lb au t bei C 2 3 4 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe Seite 1 von 20 Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe 03.2004 4,0 l - Motronic/202 kw, Motorkennbuchstaben BDN ab September 2001 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Relaisplatzbelegung auf der Relaisplatte..................................................... 1/2 Sicherungsbelegung auf der Relaisplatte.....................................................

Mehr

Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1

Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Page 1 of 9 Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 ab Modelljahr 2007 Hinweise: Informationen über Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Mehrfachsteckverbindungen Steuergeräte und Relais Masseverbindungen Einbauorte

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch B - Warnblinkrelais W - Relais für Wischermotor Sicherungsfarben

Mehr

LED-Scheinwerfer. LED-Scheinwerfer Lichtfunktionen

LED-Scheinwerfer. LED-Scheinwerfer Lichtfunktionen LED-Scheinwerfer Der LED-Scheinwerfer des Audi A6 11 erzeugt sämtliche Lichtfunktionen mit Leuchtdioden. Ein LED-Scheinwerfer beherbergt dabei insgesamt 54 LEDs (57 bei SAE -Variante) mit den dazugehörigen

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. / Transporter Grundausstattung, ab August 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe Abschnitt Einbauorte 3 4 6 7 TK m. L. KL K KL 58b KL A

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 35. Radio-Bose-Anlage mit und ohne CD-Wechsler. Ausgabe Modelljahr Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 35. Radio-Bose-Anlage mit und ohne CD-Wechsler. Ausgabe Modelljahr Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 35 Modelljahr 997 Sicherungshalter 2 3 5 6 8 9 0 2 3 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A - ün 25 A - weiß 20 A - lb 5 A - au 0 A - t 5 A - bei 7 V97-657 Zusatzrelaisträr I C Sicherunn:

Mehr

Einbauorte Modelljahr 1999

Einbauorte Modelljahr 1999 Nr. 1 Einbauorte Modelljahr 1999 Inhaltsverzeichnis: Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/1 Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/2 13 fach Relaisträger Nr. 1/3 Mikrozentralelektrik Nr.

Mehr

Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe

Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe Seite 1 von 8 Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe 11.2002 Schaltgetriebe 085 (elektronisch) 1,2 l - Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einheit/45kW Motorkennbuchstaben ANY ab Juni 1999 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Service Training. Audi A Elektrik. Selbststudienprogramm 326

Service Training. Audi A Elektrik. Selbststudienprogramm 326 Service Training Audi A6 05 - Elektrik Selbststudienprogramm 326 Der Audi A6 - das fortschrittlichste Fahrzeug übernimmt die Führung Der neue Audi A6 - das fortschrittlichste Fahrzeug übernimmt die Führung.

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 2

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 2 . 1 16 . 2 16 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 2 . 3 16 Batterie, Anlasser, Drehstromgenerator, Zündanlaßschalter A - Batterie B - Anlasser C - Drehstromgenerator C1 - Spannungsregler D - Zündanlaßschalter

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000)

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Nr. 4/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 4/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht (175)

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht (175) Golf/Bora Stmlaufplan Nr. 30/ Automatisches 4-Gang-Getriebe (AG4),,9 l - Turbodieselmotor/66 kw, Motorkennbuchstaben AGR,9 l - Turbodieselmotor/66 kw, Motorkennbuchstaben ALH,9 l - Turbodieselmotor/8 kw,

Mehr

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167)

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167) Nr. 6/ l - Motnic/7 kw, Motorkennbuchstaben ALD, ANV ab Mai 999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte 5 6 N97 0079 7 8

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe Seite 1 von 15 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe 03.2004 2,5 l - Turbo-Dieselmotor (114 kw / 121 kw / 132 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AYM / BFC, BCZ, BDG / AKE, BAU, BDH ab Modelljahr 2003

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Antiblockiersystem 5.3 (ABS) mit Elektronischem Stabilitätsprogramm (ESP, Fahrdynamikregelung), Allroad ab Modelljahr 2002 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme Ford Fiesta (08/1995 02/2002) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe Page 1 of 10 New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe 06.2001 2,0l - Motor - Motronic/85 kw, Motorkennbuchstabe AQY ab Mai 1999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe Seite 1 von 6 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe 10.2000 Radio-Stereo-Anlage Chorus, Concert ab Modelljahr 2000 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter werden ab Sicherungsplatz 23 im Stromlaufplan

Mehr

Hersteller Opel Batterie abklemmbar? ja Baujahr/Modell 1992 Calibra 2.0 Zentralverriegelungsart Minusgesteuert

Hersteller Opel Batterie abklemmbar? ja Baujahr/Modell 1992 Calibra 2.0 Zentralverriegelungsart Minusgesteuert Baujahr/Modell 1992 Calibra 2.0 Zentralverriegelungsart Minusgesteuert Türkontakt grau parallel zum Türkontakt anschließen Zündung sw positiv am Zündschloss Anlasserunterbrechung sw/rt positiv am Zündschloss

Mehr

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme Ford Cougar (08.1998-01.2001) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 14 Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe 03.1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben ANB und APU ab März 1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben APU, ab März 1999 Abweichende

Mehr

VORABSTAND. Antriebsaggregate. Funktion. Kaltstart

VORABSTAND. Antriebsaggregate. Funktion. Kaltstart Antriebsaggregate Funktion Beim Kaltstart ist der Kraftstoffrücklauf durch den Kolben im Kombiventil verschlossen. Rücklaufender warmer Kraftstoff mischt sich im Kombiventil mit frischem, kalten Kraftstoff

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

Campingausrüstung California Coach, Achtung! Sicherheitsmassnahmen

Campingausrüstung California Coach, Achtung! Sicherheitsmassnahmen Transporter Stmlaufplan Nr. 57/ Campingausrüstung California Coach, ab Januar 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte

Mehr

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger,

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, Transporter Einbauorte Nr. / Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, ab August 99 Inhaltsübersicht Sicherungsbelegung: Sicherungen im Sicherungshalter der Relaisplatte... / Sicherungen

Mehr

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst Service 185 Innenraumüberwachung Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm Kundendienst Die Diebstahlwarnanlage überwacht die Außenhaut des Fahrzeuges, das Radio und die Zündung. Die Innenraumüberwachung

Mehr

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 1 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 2 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG - BESCHREIBUNG Die gleichzeitige Betätigung der Verriegelung der vier Türen erfolgt durch: - die Fernbedienung TEG, - die Ver-/Entriegelungstaste

Mehr

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136 PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic Automat CHF 25'900.- Erstzulassung 01.02.2007 Kilometerstand 102000 silber Teilleder / schwarz Ausgestelltes Fahrzeug Fr. 25 900.- Garantie: Swiss Packgarantie bis 02.2010

Mehr

Scheibenwischerarme aus- und einbauen

Scheibenwischerarme aus- und einbauen Scheibenwischerarme aus- und einbauen Ausbauen Schalten Sie die Zündung ein. Betätigen Sie Tippwischen und lassen Sie die Scheibenwischerarme in Endstellung laufen. Schalten Sie die Zündung aus und ziehen

Mehr

Pinbelegung Zentralelektrik

Pinbelegung Zentralelektrik inbelegung Zentralelektrik A B Belegung Serienmäßige Nutzung A25 über Sicherung 18 A26 Klemme 58e (Stand-/Instrumentenlicht über Sicherung) zum Dimmer im Lichtschalter A27 Verbindung von Klemme 2 an Relaisplatz

Mehr

91 - Infotainment...7 Infotainmentsystem MMI...7

91 - Infotainment...7 Infotainmentsystem MMI...7 91 - Infotainment...7 Infotainmentsystem MMI...7 Allgemeines und Hinweise (bis KW21/09)... 7 Allgemeines und Hinweise (ab KW22/09)... 8 Aufbau MMI basic/basic plus (bis KW21/09)...12 Aufbau MMI minimale

Mehr

Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar

Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar Fahrzeugnummer: F4181248 Fahrzeugdaten Verbrauch und Umwelt Preis 21.750 Aufbauart Geländewagen Farbe grau Türen 5 Getriebeart Schaltgetriebe Leistung 103 kw (140 PS) Kraftstoff

Mehr

Abfahrtkontrolle Karte 1. Abfahrtkontrolle Karte 2

Abfahrtkontrolle Karte 1. Abfahrtkontrolle Karte 2 Abfahrtkontrolle Karte 1 Ausfüllen und Einlegen eines Schaublattes für das EG- Kontrolle des Standes der Bremsflüssigkeit Prüfen der Reifengröße anhand des Fahrzeugscheines Bremsleuchten, Kennzeichenbeleuchtung,

Mehr

Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446

Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446 Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz 749013 Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446 VW Transporter T5 Kastenwagen - Kombi - Multivan 05/03 >> 10/09 Inhalt: 1 Steckdosen-Gehäuse

Mehr

Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98

Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98 Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Benutzung der Informationen auf eigene Gefahr! Ich übernehme keinerlei Haftung

Mehr

BMW X3 E83. Elektrische Systeme

BMW X3 E83. Elektrische Systeme BMW X3 E83 (2004 2010) Elektrische Systeme 1 von 348 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge.

Mehr

Der Touareg Elektrische Anlage

Der Touareg Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 298 Der Touareg Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Geländetaugliche Kraftfahrzeuge sind nicht mehr nur ein Nutzfahrzeug für einen begrenzten Personenkreis. Vielmehr

Mehr

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003 Arbeitsblatt 1 2.2 Bezeichnung der e, Geber und Zusatzsysteme im Golf Ordnen Sie die in der Legende aufgeführten e und Geberkurzbezeichnungen (z.b. J217) den Blöcken in der Übersicht auf der folgenden

Mehr

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 311 Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Der Transporter 2004 besitz eine umfangreiche Vernetzung von elektronischen Steuergeräten. Funktionen,

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC Audi 100 Stmlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motnic - 8 Zynder) Motorkennbuchstabe AEC Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Mehr

Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen

Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen 1 - Türverkleidung Schrauben Sie Schraube -2- (2x) aus der Türverkleidung -1- aus. Bauen Sie die Fensterheberschalter - Einheit -5- aus. Fahrerseite Seite 3 Beifahrerseite

Mehr

Ford Mondeo. Elektrische Systeme

Ford Mondeo. Elektrische Systeme Ford Mondeo (08/1996-09/2000) Elektrische Systeme Seite 1 von 262 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Sicherungen und Relais

Sicherungen und Relais STEUERGERÄT FAHRGASTRAUM (645) Verbauort Dieser Kasten befindet sich im Fahrgastraum auf der Fahrerseite. Aufkleber Sicherungen ALIM UCH STOP ABS 20 A 0 A 0 A 20 A 5 A 20 A 5 A 7,5 A 5 A 0 A A 5 A 5 A

Mehr

Elektrik. CAN-BUS-System. Im Audi A2 wird ein wesentlich erweitertes CAN-BUS-System verbaut.

Elektrik. CAN-BUS-System. Im Audi A2 wird ein wesentlich erweitertes CAN-BUS-System verbaut. Elektrik km/h 1 2 1 2 SDE R T DOLBY SYSTE + CAN-BUS-System Im Audi A2 wird ein wesentlich erweitertes CAN-BUS-System verbaut. Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schalttafeleinsatz J285 1 2 3 4 5 6 60 90

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN Audi A6 Stmlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zynder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN Modelljahr 1999 Sicherungshalter 13-fach Relaisträr 8 12 16 20 5 9 13 17 21 1 3 6 10 14 18 22 2 4 7 11

Mehr

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 311 Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Der Transporter 2004 besitz eine umfangreiche Vernetzung von elektronischen Steuergeräten. Funktionen,

Mehr

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1 von 5 25.08.2011 19:03 Nubira-Lacetti ABSCHNITT 4 VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1. RELAIS- UND SICHERUNGSBLOCK MOTORRAUM 1) POSITION DES RELAIS UND SICHERUNG 2) VERWENDUNG

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Fiat 500 C 1.2 8V Lounge ,00 EUR brutto

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Fiat 500 C 1.2 8V Lounge ,00 EUR brutto Ihr Anbieter Ungeheuer Automobile GmbH Ottostr. 22 76227 Karlsruhe Tel. +49 (0) 721 94 93 433 Fax +49 (0) 721 94 93 112 Fahrzeugart Gebrauchtwagen Erstzulassung 04/2016 Laufleistung 25.129 km Hubraum 1.242

Mehr

00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5. Sicherheitshinweise Reparaturhinweise Technische Daten...51

00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5. Sicherheitshinweise Reparaturhinweise Technische Daten...51 Heizung, Klimaanlage Ausgabe 02.2014 00 - Technische Daten...5 Allgemeine Hinweise...5 Hinweise zu Gerüchen in klimatisierten Fahrzeugen...5 Sitzheizung und Sitzbelüftung vorn... 5 Beheizbare Heckscheibe...

Mehr

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN Sich eru ngen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN 1. Motorraum-Sicherungskasten 2. Fahrgastraum-Sicherungskasten 3. Kofferraum-Sicherungskasten Der Zugang zum Fahrgastraum-Sicherungskasten erfolgt über den

Mehr

Service. Reparaturleitfaden. Passat 1997 Passat Variant Karosserie-Montagearbeiten Außen. Kundendienst. Technische Information. Ausgabe 03.

Service. Reparaturleitfaden. Passat 1997 Passat Variant Karosserie-Montagearbeiten Außen. Kundendienst. Technische Information. Ausgabe 03. Service Reparaturleitfaden Passat 1997 Passat Variant 1997 Karosserie-Montagearbeiten Außen Ausgabe 03.2004 Kundendienst. Technische Information Reparaturgruppenübersicht zum Reparaturleitfaden Service

Mehr

13.390,inkl. 19 % Mwst. Fiat Cabrio Lounge 1,2 EU-Neuwagen, autohaus-jakob.de. Preis:

13.390,inkl. 19 % Mwst. Fiat Cabrio Lounge 1,2 EU-Neuwagen, autohaus-jakob.de. Preis: Tageszulassung EU-Fahrzeug 08.2016 Erstzulassung 20 KM Leistung 51 kw (69 PS) Hubraum 1242 ccm Kraftstoff Benzin Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 5-Gang Handschaltung Verbrauch kombiniert 5,1 l/100km innerorts

Mehr

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN SICHERUNGSWECHSEL

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN SICHERUNGSWECHSEL Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN 2 3 E80926 1 1. Motorraum-Sicherungskasten 2. Fahrgastraum-Sicherungskasten 3. Kofferraum-Sicherungskasten SICHERUNGSWECHSEL VORSICHT Von Land Rover zugelassene

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Fiat 500 C 1.2 Pop 9.390,00 EUR. Ungeheuer Automobile GmbH Ottostr Karlsruhe

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Fiat 500 C 1.2 Pop 9.390,00 EUR. Ungeheuer Automobile GmbH Ottostr Karlsruhe 9.390,00 EUR (aus priv. Vorbesitz) Ihr Anbieter Ungeheuer Automobile GmbH Ottostr. 22 76227 Karlsruhe Angebotsnummer J166312 Tel. +49 (0) 721 94 93 433 Fax +49 (0) 721 94 93 112 Fahrzeugart Gebrauchtwagen

Mehr

00 - Technische Daten Karosserie...9. Fahrzeug-Kenndaten...9. Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9. Fahrzeugdatenträger...

00 - Technische Daten Karosserie...9. Fahrzeug-Kenndaten...9. Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9. Fahrzeugdatenträger... Tec-Print EUROSERVICE 00 - Technische Daten Karosserie...9 Fahrzeug-Kenndaten...9 Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9 Fahrzeugdatenträger...9 Karosseriemaße...10 Bodengruppe vorn...10 Bodengruppe

Mehr

Motorraum an vorhandenen Gewindestifte

Motorraum an vorhandenen Gewindestifte Hersteller: Fahrzeugtyp: MERCEDES W170 SLK Allgemeine Tips: Modul : Modul unter Beifahrerfußraum-Abdeckung montieren. Massekontakte : Motorhauben-Massekontakt und Leitung neu legen. Zusatzmodule : Radarsensor

Mehr

GOLF 7 SONDERMODELL - EDITION MARATON 5 TÜRER + VARIANT

GOLF 7 SONDERMODELL - EDITION MARATON 5 TÜRER + VARIANT GOLF 7 SONDERMODELL - EDITION MARATON 5 TÜRER + VARIANT SOLANGE VORRAT REICHT // STAND_04.16 KURZFRISTIG LIEFERBAR & NACH WUNSCH KONFIGURIERBAR // IRRTÜMER UND ZWISCHENVERKAUF VORBEHALTEN // Ausstattung

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis:

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis: Neuwagen 50 KM Leistung 81 kw (110 PS) Hubraum 1598 ccm Kraftstoff Diesel Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 6-Gang Handschaltung Verbrauch kombiniert 3,6 l/100km innerorts 4,0 l/100km außerorts 3,3 l/100km

Mehr

Gutachten Nr.: 0317VW49906-K Datum: Reifen ohne Festlegung der Reifenmarke REIFENDRUCK CONTROL

Gutachten Nr.: 0317VW49906-K Datum: Reifen ohne Festlegung der Reifenmarke REIFENDRUCK CONTROL TÜV NORD GmbH & Co. KG Ohne zus.karosserieabdeckungen seitlich Ohne zusätzliche Bereifung (Steinschlagschutz) Paket Cool + Sound Platform Group Class 1 RADIO RCD 210 Radschrauben Standard reflexsilber

Mehr

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 211.0 P54.21-2619-00 Anordnung Das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) befindet sich beim Typ 211.0

Mehr

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Allgemeines - DIESE ANLEITUNG IST NUR EINE ÜBERSETZUNG AUS DEM TSCHECHISCHEN - - daher übernehme ich natürlich für die Richtigkeit meiner Angaben und eventuell

Mehr

Mercedes-Benz. Elektrische Fensterheber Einbauanleitung. A. Innenausstattung ausbauen. (Ohne Kornfortbetätigung)

Mercedes-Benz. Elektrische Fensterheber Einbauanleitung. A. Innenausstattung ausbauen. (Ohne Kornfortbetätigung) Mercedes-Benz Einbauanleitung Elektrische Fensterheber 82.2 (Ohne Kornfortbetätigung) Typ 124 Linkslenker (außer und Schweden) In dieser Einbauanleitung ist den Lieferumfängen entsprechend der Einbau von

Mehr

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Opel Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer 150 Jahre Opel. Ihr Anbieter ,00 EUR

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Opel Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer 150 Jahre Opel. Ihr Anbieter ,00 EUR 11.990,00 EUR (aus priv. Vorbesitz) Ihr Anbieter Autohaus Fritze GmbH & Co. KG Am Hohen Stein 1 06618 Naumburg Tel. +49 03445 71171562 Fax +49 03445 71171599 Angebotsnummer 65000131 Fahrzeugart Gebrauchtwagen

Mehr

file://c:\elearn\web\tempcontent2.html

file://c:\elearn\web\tempcontent2.html Page 1 of 8 156 Allgemeines - ELEKTRISCHE STROMKREISE DER INSTRUMENTE/ANZEIGE Die elektrische Anlage wurde unter Beachtung der jüngsten Sicherheits- und Schutzrichtlinien, vor allem in Bezug auf den Brandschutz,

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

Volkswagen Golf Highline 1,4TSI 125PS *Navi*Xenon*Pano* Ihr Ansprechpartner. Matthias Berlit-VWTel.:

Volkswagen Golf Highline 1,4TSI 125PS *Navi*Xenon*Pano* Ihr Ansprechpartner. Matthias Berlit-VWTel.: Ihr Ansprechpartner Matthias Berlit-VWTel.: 03681 4552-150 Mail: m.berlit@ah-ehrhardt.com Übersicht Preis: 21.990,00 EUR Fahrzeugart: Bauart: Euromobil Limousine Leistung: Kilometerstand: Erstzulassung:

Mehr

Abfahrtkontrolle für die Klassen C, C1, D, D1 und T Handfertigkeiten zur für die Klassen D und D1 (Anlage 7 Nr FeV)

Abfahrtkontrolle für die Klassen C, C1, D, D1 und T Handfertigkeiten zur für die Klassen D und D1 (Anlage 7 Nr FeV) Anlage 7 zur Prüfungsrichtlinie Abfahrtkontrolle für die Klassen C, C1, D, D1 und T Handfertigkeiten zur für die Klassen D und D1 (Anlage 7 Nr. 2.1.2 FeV) Gültig ab 1. April 2009 Anlage 7 zur Prüfungsrichtlinie

Mehr

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-36 - I - Index Airbag (Linkslenker) 26 Airbag (Rechtslenker) 27 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem 28 Antiblockiersystem & Traction Control

Mehr

Um-/Nachrüstungen Crafter

Um-/Nachrüstungen Crafter Um-/en Crafter Ab dem 0..007 sind alle Um- und en beim Crafter kostenpflichtig. Teilweise ausgenommen sind Aktivierungen von Vorbereitungen ab dem 5.05.009 (siehe Tabelle). Ab der Marken- benötigen Sie

Mehr

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR 28.300 EUR MwSt. ausweisbar Technische Daten Zustand: Gebrauchtfahrzeug Kategorie: Limousine Erstzulassung: 02/2016 Kilometerstand: 7.500 km Kraftstoff: Diesel Leistung: 135 kw (184 PS) Getriebeart: Schaltgetriebe

Mehr

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage.

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage. Montageanleitung Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage Stückliste 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer links 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer rechts

Mehr

Golf Stromlaufplan. ab Oktober Ausgabe 11.98

Golf Stromlaufplan. ab Oktober Ausgabe 11.98 Golf Stmlaufplan Nr. 4/ Klimaanlage,,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben AEH,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben AKL,8 l - Motnic/9 kw, Motorkennbuchstaben AGN,8 l - Motnic/0 kw, Motorkennbuchstaben

Mehr

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code Exposé OPEL -Sitze automatischer QR-Code Telefon: 030-47490688 Erstzulassung: --. --. ---- Kraftstoffart: Super Kilometerstand: Motorleistung: 10 km Karosserie: Geschlossen 103 kw ( 140 PS ) Farbe: Schneeweiß

Mehr

Eigenbau LED- Fussraumbeleuchtung. Benötigte Teile: Benötigtes Werkzeug:

Eigenbau LED- Fussraumbeleuchtung. Benötigte Teile: Benötigtes Werkzeug: Eigenbau LED- Fussraumbeleuchtung Autor: Z-VW5 by Team-Dezent.at Benötigte Teile: 2x 6L0 947 415 Leuchte für Fußraum je 7,50 2x 1J0 971 972 Flachsteckergehäuse für Fußraumleuchte je 1,15 2x 000 979 131

Mehr

das ABS kontrolliert ob Fehler da sind (sieht man an den ABS Warnlampen)

das ABS kontrolliert ob Fehler da sind (sieht man an den ABS Warnlampen) ABS-Diagnose Anleitung für ABS2- Diagnose Achtung Wenn man am ABS System arbeitet, muss man genau die Anweisungen in dieser Anleitungen befolgen. Da es sich hier um eine Bremsanlage handelt sollten nur

Mehr

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj. 1990-1994 Zündkerzen Bauteil Motorcode VAG-ET-Nummer Fahrgest.-Nr. Bemerkungen Wechselintervall Bosch HZ, NZ,

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Mercedes Viano 2.2 CDI DPF Kompakt ,00 EUR

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. Mercedes Viano 2.2 CDI DPF Kompakt ,00 EUR 25.905,00 EUR (aus priv. Vorbesitz) Ihr Anbieter Procar Automobile GmbH & Co. KG Bayerische Allee 1 50858 Köln Tel. +49 02234 915-0 Fax +49 02234 915-106 Angebotsnummer D1230317 Fahrzeugart Gebrauchtwagen

Mehr