Mensch? Digitalisierung auf die Consultingindustrie?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mensch? Digitalisierung auf die Consultingindustrie?"

Transkript

1 Wie Welche viel Auswirkungen Digitalisierung hat verträgt die der Mensch? Digitalisierung auf die Consultingindustrie? 2. LAB Consulting Barometer Juni 2015

2 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Darstellung der Ergebnisse 1. Einzelergebnisse 2. Zitat von Marcel Ramin Derakhchan, LAB & Company 2. Ausgangslage der Unternehmen in puncto Digitalisierung 1. Einzelergebnisse 2. Zitat Marcel Ramin Derakhchan, LAB & Company 3. Äußerungen von Teilnehmern des 2. LAB Consulting Barometers 4. Zitat Tobias Klein 3. Statistik 4. Autoreninformation

3 Allgemeine Darstellung der Ergebnisse 79 % der Berater prognostizieren starke Veränderungen ihrer Geschäftsmodelle Mehr als ein Drittel der Unternehmen ist schlecht auf die Digitalisierung vorbereitet Faktor Mensch bleibt der entscheidende Erfolgsfaktor

4 Frage 1: Wie stark wird die Digitalisierung Ihr Beratungsportfolio, Ihre Geschäftsmodelle und Ihre Prozesse in den kommenden 5 Jahren verändern? Gar nicht 2% Ein wenig 20% Sehr stark 29% Stark 49%

5 Frage 2: Welche Wettbewerbsvorteile sehen Sie durch die Digitalisierung für Ihr Unternehmen? (Mehrfachnennungen möglich!) Effizienzsteigerung 65% Bessere und schnellere Kommunikation mit Kunden und Kollegen 58% Umsatzsteigerung 44% Verbessertes Projektmanagement Flexibilisierung der Organisation Vergrößerung der Kundenbasis Kompetenzerweiterung des Unternehmens 37% 35% 34% 32% Stärkere Individualisierung des Leistungsportfolios 27% Sicherung/ Ausbau der Marktführung Möhere Mitarbeiterzufriedenheit durch vebesserte Work-Life-Balance 18% 17% Erhalt der Eigenständigkeit Keine 5% 4%

6 Damit bestätigen sich frühere Ergebnisse unserer Umfragen: Kein Unternehmen kann sich der Digitalisierung entziehen. Doch dem Menschen wird sie kaum dienen. Die Technologie ist wichtig, aber als Hilfsmittel und nicht als Primat, dem sich alles unterordnet. (Marcel Ramin Derakhchan, Geschäftsführender Gesellschafter LAB & Company)

7 Ausgangslage der Unternehmen in puncto Digitalisierung Frage 3: Ist Ihr Unternehmen ausreichend auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereit? 65% 35% Ja Nein

8 Frage 3.1: Was sind die Gründe für die gute Ausganglage Ihres Unternehmens? (Mehrfachnennungen möglich!) Gut ausgebildete Mitarbeiter 70% Hohe Veränderungsbereitschaft 66% Gute technische Ausstattung 50% Gute Prozesse Offenheit der Belegschaft 42% 42% Gute Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsinnovationen Gutes Topmanagement 38% 37% Gute finanzielle Ausstattung Erfolgreiche Durchführung unterschiedlicher Pilotprojekte 30% 33% Hohe Investitionsbereitschaft Bennenung eines Verantwortlichen für das Thema Digitalisierung Schaffung kreativer Freiräume für technische Spezialisten 18% 21% 23% Hohe Risikobereitschaft 7%

9 Frage 3.2: Was sind die Gründe für die weniger gute Ausgangslage Ihres Unternehmens in puncto Digitalisierung? (Mehrfachnennungen möglich!) Vebesserungsbedürftige Prozesse 55% Fehlende Kompetenz der Mitarbeiter 49% Defizite des Top-Managements 42% Geringe Veränderungsbereitschaft Fehlende technische Ausstattung Fehlende Bennenung eines Verantwortlichen für das Thema Digitalisierung Geringe Risikobereitschaft Geringe Investitionsbereitschaft Starre Unternehmenskultur Gehemmte Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsinnovationen Wenige kreative Freiräume 34% 31% 28% 26% 24% 23% 23% 22% Fehlende finanzielle Ausstattung Kein Bedarf zu mehr Beschäftigung mit Themen der Digitalisierung 14% 13% Widerstände in der Belegschaft 9%

10 Die Anforderungen an Führungskräfte werden deutlich steigen. Digitalisierung beschleunigt den Informationsfluss, erhöht bestenfalls massiv die Effizienz und die Transparenz und macht Daten global mobil und jederzeit verfügbar. Viele Unternehmen entwickeln komplexe, internationale Matrixstrukturen, die ganz besondere Herausforderungen an Führungskräfte bzgl. Koordination, Kommunikation und Beziehungsaufbau und -pflege stellen. Wie gehe ich als Führungskraft mit diesen Themen um? Wie führe ich mich selbst im digitalen Zeitalter, um trotz der Beschleunigung, der Informationsflut, der permanenten Verfügbarkeit und der gestiegenen Komplexität bei Kräften und Sinnen zu bleiben? Wie vermeide ich, ein Getriebener zu werden? Das sind Fragen, auf die wir Antworten finden müssen. (Marcel Ramin Derakhchan, Geschäftsführender Gesellschafter LAB & Company)

11 Äußerungen von Teilnehmern des 2. LAB Consulting Barometers Letztendlich bedeutet die industrielle Digitalisierung eine signifikante Veränderung der Wertschöpfung und der Geschäftsmodelle, bis hin zum kompletten Paradigmenwechsel. In der Regel werden etablierte Unternehmen diese Veränderungen aus Kapazitäts- und Know-how Gründen nicht aus eigener Kraft gestalten wollen und können. Beratung bleibt weiterhin ein Personengeschäft mit starker Abhängigkeit von analytischer Schärfe, Kreativität und Implementierungskompetenz - alles Schlüsselerfolgsfaktoren, die man nur wenig oder nicht digitalisieren kann. Änderung der Mitarbeiterkommunikation untereinander und von Managern zu den Mitarbeitern. Die Herausforderungen an Führungskräfte hinsichtlich Inhalt, Art und Geschwindigkeit der Kommunikation nehmen deutlich zu.

12 Bei aller Standardisierung, Digitalisierung und Industrialisierung der Consultingbranchen kommt es am Ende doch vor allem wieder auf eines an: Den Faktor Mensch (Tobias Klein, Geschäftsführender Gesellschafter LAB & Company)

13 Statistik Geschlecht Männlich 85% Weiblich 15% Wie viele Jahre Berufserfahrung besitzen Sie? < 10 Jahre 13% Jahre 18% Jahre 39% > 25 Jahre 30% Erhebungszeitraum: Juni 15 Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen? < 50 Mitarbeiter 33% Mitarbeiter 11% Mitarbeiter 5% Mitarbeiter 9% > Mitarbeiter 42% Wo befindet sich der Hauptsitz Ihres Unternehmens? In Norddeutschland 8% In Süddeutschland 44% In Westdeutschland 29% Anzahl der befragten Consultants 7900 In Ostdeutschland 6% Im Ausland 13% Wie viel Digitalisierung verträgt der Mensch?

14 Autoreninformationen Marcel Ramin Derakhchan ist als Geschäftsführender Gesellschafter der LAB & Company verantwortlich für die Business & Professional Services Practice der LAB Gruppe. Top-Management-Beratungen, Global operierende IT- Dienstleister, Beratungsboutiquen sowie Softwareunternehmen zählen hier zu seinen Klienten. Darüber hinaus ist er erster Ansprechpartner für Unternehmen bei der Besetzung von Operations Funktionen. Tobias Klein ist Geschäftsführender Gesellschafter der LAB & Company und verantwortet den Executive Search für Wirtschaftsprüfungs-/ Steuerberatungsgesellschaften, Rechtsanwaltskanzleien und Private Equity-/ Finanzinvestoren. Branchenübergreifend liegt seine besondere Expertise in der Besetzung von kaufmännischen Geschäftsführer-/CFO-Positionen sowie Leitungsfunktionen in den Bereichen Tax, Legal, Audit, Accounting, Corporate Finance, M&A, Corporate Governance, Risk Management und Compliance.

15 LAB & Company LAB & Company ist eine international tätige Personalberatung, spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Top-Führungskräften in allen wichtigen Marktsegmenten. LAB & Company gehört zu den Top 20 der führenden Personalberatungen in Deutschland. Die Gesellschaft mit etwa 35 Mitarbeitern verfügt über Büros in Düsseldorf, München und Wien. LAB & Company ist Mitglied des globalen Netzwerks Penrhyn International mit über 30 Büros in zentralen Wirtschaftsstandorten.

16 2. LAB Consulting Barometer LAB & Company Isartorplatz München Wie viel Digitalisierung verträgt der Mensch? Tel: Fax:

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren!

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Sie suchen qualifizierte Spezialisten und Führungskräfte im Finanzbereich? Sie sind interessiert an Persönlichkeiten für befristete und unbefristete Vakanzen auf

Mehr

Projekte für Interimsmanager. Carsten Kögler Business Development Manager Germany. www.roberthalf.de

Projekte für Interimsmanager. Carsten Kögler Business Development Manager Germany. www.roberthalf.de Projekte für Interimsmanager Carsten Kögler Business Development Manager Germany www.roberthalf.de Zu meiner Person Diplom-Kaufmann 12 Jahre Erfahrung bei Personalberatungen Bei Robert Half International

Mehr

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie PRESSE-INFORMATION WP-23-08-13 MARKTKONSOLIDIERUNG: WIRTSCHAFTSPRÜFER SETZEN VERMEHRT AUF ANORGANISCHES WACHSTUM Steuerberatung gilt als wichtigster Umsatzgenerator Business Consulting und Legal legen

Mehr

Auf Erfolg eingestellt.

Auf Erfolg eingestellt. Auf Erfolg eingestellt. Umsetzungsorientiertes Consulting, Insourcing, Interim Management und Personalberatung für Finanzressorts von Unternehmen. creating performance Strukturwandel Herausforderungen

Mehr

Business Process Management-Studie

Business Process Management-Studie Business Process Management-Studie Interessieren Sie sich für die Unternehmens- 2015 führung der Messbare Verbesserung der Zukunft? Leistungsfähigkeit durch Prozessmanagement Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

EXPERIS. Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search

EXPERIS. Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search EXPERIS Professionelle Unterstützung bei der Besetzung von Finance & Banking, IT und Engineering- Positionen sowie Executive Search Wer wir sind Experis eine Marke des weltweit führenden Personaldienstleisters

Mehr

Unternehmenspräsentation. Januar 2015

Unternehmenspräsentation. Januar 2015 Unternehmenspräsentation Januar 2015 Auf einen Blick! Unternehmen SMAGUE & PARTNER Executive Search AG ist eine inhabergeführte Personalberatung mit Sitz in München. Der Fokus liegt auf der Besetzung von

Mehr

Human Element in M&A Transactions. Ergebnisse der aktuellen Studie von Mercuri Urval in Kooperation mit der University of London

Human Element in M&A Transactions. Ergebnisse der aktuellen Studie von Mercuri Urval in Kooperation mit der University of London Human Element in M&A Transactions Ergebnisse der aktuellen Studie von Mercuri Urval in Kooperation mit der University of London Dr. Alexander Bolz 12. November 2012 Die Erfolgsquote von M&A Projekten bleibt

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil www.promerit.com Fact Sheet und Positionsprofil Moderner Personalberater m/w Level Managing Consultant für Executive Search / Search Promerit Personalberatung AG Inhalt Das Unternehmen Das Umfeld Die Funktion

Mehr

Schlüsselerfolgsfaktoren. für die Rekrutierung von Führungskräften

Schlüsselerfolgsfaktoren. für die Rekrutierung von Führungskräften Schlüsselerfolgsfaktoren für die Rekrutierung von Führungskräften Berlin, 5. November 2015 Klaus Ewerth - 1 - Klaus Ewerth Partner von CIVITAS INTERNATIONAL seit 2004 Davor bei Russell Reynolds Associates,

Mehr

Mitarbeiterbefragungen Die Trends 2011

Mitarbeiterbefragungen Die Trends 2011 Kienbaum Management Consultants GmbH Berlin, September 2011 Mitarbeiterbefragungen Die Trends 2011 Ergebnispräsentation zur Trend-Studie Strategic Engagement Management Inhaltsangabe 3-5 6-8 9-11 12-17

Mehr

Unternehmen Zukunft: Transformation trifft Tradition

Unternehmen Zukunft: Transformation trifft Tradition 16. Studie der UnternehmerPerspektiven Unternehmen Zukunft: Transformation trifft Tradition Ergebnisse für Zulieferer der Energiewirtschaft UnternehmerPerspektiven 2016 Agenda 1. Key Results Seite 2 2.

Mehr

Renditemotor Supply Chain

Renditemotor Supply Chain Renditemotor Supply Chain Der große Kloepfel Einkäufer-Gehaltsreport 214 apops - Fotolia.com Erhebungszeitraum Erhebungsmethode 1.7.214 bis 12.7.214 Online-Befragung Teilnehmer 794 Teilnehmer aus Deutschland

Mehr

FINANCIAL COMMUNICATION CONSULTANTS. Wir positionieren Sie in der Financial Community.

FINANCIAL COMMUNICATION CONSULTANTS. Wir positionieren Sie in der Financial Community. FINANCIAL COMMUNICATION CONSULTANTS Wir positionieren Sie in der Financial Community. AdViCE PArTNErS GmbH Unternehmensberatung für Strategie und Kommunikationsmanagement Haus der Bundespressekonferenz

Mehr

Globaler Rollout von IT Services

Globaler Rollout von IT Services Globaler Rollout von IT Services Chancen und Herausforderungen aus Kundensicht BITKOM AK Dienstleistungs-Management und -Standards Dr. E. Kern, bitempo GmbH, Düsseldorf bitempo ist fokussiert auf das Thema

Mehr

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co.

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Die Hidden Champions der Beratungsbranche Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Spitzenleistung: Stern Stewart & Co. ist Markt führer in Wertorientierter Unternehmensführung >> Eine aktuelle Studie von

Mehr

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE.

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. Business Consulting IT Architektur IT Projektmanagement IT Service- & Qualitätsmanagement IT Security- & Risikomanagement Strategie & Planung Business Analyse

Mehr

März 2015 Wirtschaftsprüfung. Steuerberatung. Consulting. Corporate Finance.

März 2015 Wirtschaftsprüfung. Steuerberatung. Consulting. Corporate Finance. Deloitte im öffentlichen Sektor der Schweiz Ihr Partner für die Chancen von Morgen März 2015 Wirtschaftsprüfung. Steuerberatung. Consulting. Corporate Finance. Deloitte Nordamerika 181 Standorte Schweiz

Mehr

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting PwC Österreich ist mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 8 Standorten eines der größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Mehr

SAP FFRidA Jahrestagung. Controlling 2020 in der Versicherungsindustrie. Dr. Frank Hartmann, Christian Blech Köln, 6. Oktober 2015

SAP FFRidA Jahrestagung. Controlling 2020 in der Versicherungsindustrie. Dr. Frank Hartmann, Christian Blech Köln, 6. Oktober 2015 SAP FFRidA Jahrestagung Controlling 2020 in der Versicherungsindustrie Dr. Frank Hartmann, Christian Blech Köln, 6. Oktober 2015 Sechs Thesen zu Finance und Controlling 1 2 3 4 5 6 2015 Deloitte Consulting

Mehr

Interne Revision Ressourcen optimieren. Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht!

Interne Revision Ressourcen optimieren. Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht! Interne Revision Ressourcen optimieren Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht! Wertetreiber Interne Revision Internationalisierung und Wettbewerbsdruck zwingen Unternehmen dazu, ihre

Mehr

Explore. Share. Innovate.

Explore. Share. Innovate. Explore. Share. Innovate. Vordefinierte Inhalte & Methoden für das Digitale Unternehmen Marc Vietor Global Consulting Services Business Development and Marketing Vordefinierte Inhalte & Methoden für das

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Ergebnisse einer empirischen Studie Frankfurt am Main, 12. November 2009 Prof. Dr. Wolfgang Jäger Frankfurt am Main, 12. November 2009 1 Zielsetzung und Methodik

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil Promerit Management Consulting AG 18.02.2013 Inhalt Das Unternehmen Das Umfeld Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten

Mehr

Studienprojekt Gaming

Studienprojekt Gaming Studienprojekt Gaming Ergebnispräsentation für die SponsorPay GmbH Berlin, 28.02.2013 Inhalt 1. Zentrale Ergebnisse 2. Ergebnisse der telefonischen Befragung (CATI) 3. Untersuchungsdesign Seite 2/11 Zentrale

Mehr

Ergebnisse der Top Management Studie 2012

Ergebnisse der Top Management Studie 2012 Ergebnisse der Top Management Studie 2012 Top Management Studie 2012 Zum Thema: Akzeptanz und Einstellung von Führungskräften des Life Science Bereiches zur Offenlegung der durchschnittlichen weiblichen

Mehr

Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG

Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG Dr. Jochen Ruetz, CFO 13. Mai 2015 Auf einen Blick Die GFT Group ist globaler Partner für digitale Innovation. GFT entwickelt IT-Lösungen für den

Mehr

www.pwc.de Neue Wege für Finance

www.pwc.de Neue Wege für Finance www.pwc.de 2015 Hintergrund und Untersuchungsansatz Hintergrund Der Berichtsband stellt die Ergebnisse einer Online-Studie zum Thema dar, die im Auftrag der PricewaterhouseCoopers AG WPG durchgeführt wurde.

Mehr

CAPERA IST TOP CONSULTANT

CAPERA IST TOP CONSULTANT CAPERA IST TOP CONSULTANT Beste Beratung erleben Kunden mit CAPERA. Genau deshalb wurden wir mit dem Siegel Top Consultant 2015 ausgezeichnet. Alle Informationen zur Auszeichnung und ein Gespräch mit den

Mehr

ARCONDIS Firmenprofil. ARCONDIS Gruppe, 2015

ARCONDIS Firmenprofil. ARCONDIS Gruppe, 2015 ARCONDIS Firmenprofil ARCONDIS Gruppe, 2015 Seit 2001 managen wir für unsere Kunden Herausforderungen und Projekte in den Bereichen Compliance, Business Process Transformation, Information Management und

Mehr

Die neue Service-Welt: Globale Ubiquität von qualitativen Dienstleistungen

Die neue Service-Welt: Globale Ubiquität von qualitativen Dienstleistungen 1 Die neue Service-Welt: Globale Ubiquität von qualitativen Dienstleistungen Beitrag Global Business Week Prof. Dr. Hermann A. Wagner Inhalt Seite 1. Ubiquität und qualitative Dienstleistungen Definition

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

TRENDS IN DER HR WELT

TRENDS IN DER HR WELT 10.02.2014 ZOLL & COMPANY Unternehmensberatung 1 TRENDS IN DER HR WELT Herausforderungen, Auswirkungen, Konsequenzen 10.02.2014 ZOLL & COMPANY Unternehmensberatung 2 Vorstellung Oliver Zoll seit 1995 im

Mehr

Das Bild der Assistenz (m/w) im Film und in der Realität. Eine Studie der H&P Service Group Personalvermittlung für Fach- & Führungskräfte

Das Bild der Assistenz (m/w) im Film und in der Realität. Eine Studie der H&P Service Group Personalvermittlung für Fach- & Führungskräfte Das Bild der Assistenz (m/w) im Film und in der Realität Eine Studie der H&P Service Group Personalvermittlung für Fach- & Führungskräfte Wie hat sich die Assistenz durch Film und Fernsehen in den Köpfen

Mehr

Positionsprofil. Senior Referent Leadership Development (m/w)

Positionsprofil. Senior Referent Leadership Development (m/w) Positionsprofil Erfolgreiches Traditionsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an Gesellschaften und Ventures 02.04.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse

Mehr

ENGINEERING VOM FEINSTEN.

ENGINEERING VOM FEINSTEN. ENGINEERING VOM FEINSTEN. WIR FINDEN EXPERTEN, DIE GENAU ZU IHNEN PASSEN. Gute Ingenieure sind gefragter denn je und schwer zu finden. Experis Engineering hat beides: den Zugang zu den besten Engineering-Experten

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Infobrief August 2013

Infobrief August 2013 Infobrief August 2013 Die Spezialisten für Strategie und Technologie im Asset Management Themen ÄIFRS Fast Close Time is of Essence ÄEuropean Roll-out IFRS Fast Close Time is of Essence Um den Anforderungen

Mehr

Willkommen bei AUREN. AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung,

Willkommen bei AUREN. AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung, Willkommen bei AUREN AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Consulting mit mehr als 1.500 Mitarbeitern weltweit. In Deutschland sind wir

Mehr

Erfahrung aus SOA (SOX) Projekten. CISA 16. Februar 2005 Anuschka Küng, Partnerin Acons AG

Erfahrung aus SOA (SOX) Projekten. CISA 16. Februar 2005 Anuschka Küng, Partnerin Acons AG Erfahrung aus SOA (SOX) Projekten CISA 16. Februar 2005 Anuschka Küng, Partnerin Acons AG Inhaltsverzeichnis Schwachstellen des IKS in der finanziellen Berichterstattung Der Sarbanes Oxley Act (SOA) Die

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

1.4. Gehälter von Geschäftsführern und Vorständen in deutschen Digital-Unternehmen. Wer verdient was? Gehaltsstudien für die digitale Wirtschaft

1.4. Gehälter von Geschäftsführern und Vorständen in deutschen Digital-Unternehmen. Wer verdient was? Gehaltsstudien für die digitale Wirtschaft Wer verdient was? Gehaltsstudien für die digitale Wirtschaft 1.4 Gehälter von Geschäftsführern und Vorständen in deutschen Digital-Unternehmen Dwight Cribb Personalberatung GmbH www.cribb.de Wer verdient

Mehr

Nutzen von Executive-Coaching. Köln London

Nutzen von Executive-Coaching. Köln London Nutzen von Executive-Coaching Köln London 2 The Coaching Centre Clients First Ihr Erfolg ist unser Erfolg Unser Handeln ist davon geprägt, unsere Kompetenz, unser Wissen und unsere Erfahrung ganz in den

Mehr

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Einladung Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, in Frankfurt am Main Am Freitag, den 12. Oktober 2012,

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Arbeiten in der digitalen Welt

Arbeiten in der digitalen Welt Arbeiten in der digitalen Welt Prof. Dieter Kempf, BITKOM-Präsident 16. April 2013 Neue Technologien in der Arbeitswelt Repräsentative Umfrage unter Berufstätigen Zahl der befragten Berufstätigen: 505

Mehr

Reduzieren der Komplexität ITIL Lite oder ITIL nach Mass?

Reduzieren der Komplexität ITIL Lite oder ITIL nach Mass? Reduzieren der Komplexität ITIL Lite oder ITIL nach Mass? 8. Swiss Business- & IT-Servicemanagement & Sourcing Forum 2014 Zürich, 25.03.2014 Seite 1 MASTERS Consulting GmbH Konzeptionen umsetzen IT Strategy

Mehr

Internationales Recruiting kommt nicht in Schwung

Internationales Recruiting kommt nicht in Schwung Pressemitteilung Studie: Nur wenige Unternehmen schauen sich nach Bewerbern im Ausland um Internationales Recruiting kommt nicht in Schwung München, 3. September 2008. Am internationalen Arbeitsmarkt gibt

Mehr

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA spezialisten für Fach- und Führungskräfte POOLIA IM ÜBERBLICK Poolia gehört zu den europaweit führenden Spezialisten für Fach- und Führungskräfte im qualifizierten

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

ERNTEZEIT. Die Healthcare-Manager

ERNTEZEIT. Die Healthcare-Manager ERNTEZEIT Die Healthcare-Manager 3 Sehen, wo s wehtut Sie haben eine Herausforderung: eine Führungsposition kurzfristig besetzen, ein Projekt schneller als geplant realisieren oder eine Krise meistern

Mehr

Sie konzentrieren sich auf Ihr Business wir uns auf Ihre Kommunikation

Sie konzentrieren sich auf Ihr Business wir uns auf Ihre Kommunikation Managed Services Mehr Effizienz in Unternehmen mit Managed Services Zuverlässige Kommunikation ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht exzellenten Kundendienst zu liefern und die Produktivität

Mehr

Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen. Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden

Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen. Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden Compliance-Risiken managen Die Sicherstellung von Compliance, also die Einhaltung von Regeln (Gesetze,

Mehr

Post Merger Integration

Post Merger Integration GfPMI Gesellschaft für Post Merger Integration e.v. Post Merger Integration Erfolgreich sein mit Hilfe eines Masterplans 19. November 2014 Vorwort Die vorliegende Präsentation ist ein Auszug aus dem Vortrag

Mehr

Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte".

Personalberatung im Bereich Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte. Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte". Als spezialisierte Personalberatung rekrutieren wir zeitnah und effizient Fach-, Vertriebs- und Führungskräfte im Bereich Informations-

Mehr

Operational Excellence Effizienzoptimierung und Qualitätssteigerung mit Lean Sigma in der IT

Operational Excellence Effizienzoptimierung und Qualitätssteigerung mit Lean Sigma in der IT Christian Wagner Operational Excellence Effizienzoptimierung und Qualitätssteigerung mit Lean Sigma in der IT 1 Ziele und Herausforderungen im IT Service Management 2 Überblick über die Lean Sigma Methode

Mehr

Hannover, 20.03.2015 Halle 5 Stand A36

Hannover, 20.03.2015 Halle 5 Stand A36 Integrierte Unternehmensinformationen als Fundament für die digitale Transformation vor allem eine betriebswirtschaftliche Aufgabe Hannover, 20.03.2015 Halle 5 Stand A36 Business Application Research Center

Mehr

KuppingerCole und Beta Systems untersuchen in aktueller Studie die Treiber von Identity Access Management und Governance in der Finanzindustrie

KuppingerCole und Beta Systems untersuchen in aktueller Studie die Treiber von Identity Access Management und Governance in der Finanzindustrie P R E S S E M I T T E I L U N G KuppingerCole und Beta Systems untersuchen in aktueller Studie die Treiber von Identity Access Management und Governance in der Finanzindustrie KWG und MaRisk sind die mit

Mehr

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Setzen Sie Ihr Image Nicht auf s FACT BOOK Spiel! DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Wirksam und dauerhaft erfolge sichern Wirkungsvolles Risk- und Compliance Management System Mittelständische

Mehr

WEISER, KUCK & COMP.

WEISER, KUCK & COMP. WEISER, KUCK & COMP. Management- und Personalberatung BDU PROFIL FÜR DIE POSITION INVESTOR RELATIONS MANAGER (M/W) - HIGH-TECH-KUNSTSTOFFE - Unternehmen und Markt Unser Klient ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft

Mehr

An der Umfrage haben sich 207 Mitgliedsunternehmen der BVL beteiligt. Wir danken für Ihren Input und Ihr Engagement!

An der Umfrage haben sich 207 Mitgliedsunternehmen der BVL beteiligt. Wir danken für Ihren Input und Ihr Engagement! 18. April 2012 Management Summary zur Umfrage Arbeitgeber Logistik Arbeitgeber mit Zukunft der Wirtschaftsbereich Logistik Eine Umfrage der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.v. Die wichtigsten Ergebnisse

Mehr

www.pwc.de Industrie 4.0: Building the Digital Enterprise Ergebnisse Deutschland April 2016

www.pwc.de Industrie 4.0: Building the Digital Enterprise Ergebnisse Deutschland April 2016 www.pwc.de Industrie 4.0: Building the Digital Enterprise Ergebnisse Deutschland Untersuchungsansatz und Statistik Untersuchungsansatz: Telefonische Befragung von 513 Unternehmen aus der industriellen

Mehr

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft.

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Der Weg zur Wertschöpfung. Mit FINCON. Eine effiziente und zukunftsfähige

Mehr

Der Finanzsektor befindet sich in einem ständigen Umbruch

Der Finanzsektor befindet sich in einem ständigen Umbruch Der Finanzsektor befindet sich in einem ständigen Umbruch zunehmende Regulierung und Digitalisierung machen fundamentale Anpassungen am traditionell gewachsenen Geschäftsmodell notwendig. Banken reagieren

Mehr

Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015

Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015 Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015 Die Firma ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbh lud gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Jens Böcker, Böcker Ziemen

Mehr

in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS

in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS Studiendesign Methode Online-Befragung anhand eines teil- bzw. vollstrukturierten

Mehr

Creating your future. IT. αacentrix

Creating your future. IT. αacentrix Creating your future. IT. αacentrix We bring IT into Business Context Creating your future. IT. Wir sind eine Strategie- und Technologieberatung mit starkem Fokus auf die IT-Megatrends Cloud, Mobility,

Mehr

SAP Forum 2015. Monika Schörghofer Selecteam. Konstantin Schäfer KSF Consult. 21./22. April 2015

SAP Forum 2015. Monika Schörghofer Selecteam. Konstantin Schäfer KSF Consult. 21./22. April 2015 SAP Forum 2015 Monika Schörghofer Selecteam Konstantin Schäfer KSF Consult 21./22. April 2015 Was KSF Consult macht Seit 2014 unterstützt KSF Consult Unternehmen im IT Management und IT Strategie Beratung.

Mehr

Einladung. zur Veranstaltung. Die Haftung von Geschäftsführern und Interim Managern in der Unternehmenskrise und in der Eigenverwaltung

Einladung. zur Veranstaltung. Die Haftung von Geschäftsführern und Interim Managern in der Unternehmenskrise und in der Eigenverwaltung Einladung zur Veranstaltung Die Haftung von Geschäftsführern und Interim Managern in der Unternehmenskrise und in der Eigenverwaltung Donnerstag, 15. Oktober 2015 um 18:00 Uhr bei Menold Bezler Rechtsanwälte

Mehr

Young Professionals wanted & needed!

Young Professionals wanted & needed! Young Professionals wanted & needed! Ein Leitfaden für Personalverantwortliche mit Auszügen der BITKOM-/LinkedIn-Studie zur Beschäftigung und Rekrutierung von jungen Nachwuchskräften (2014). Inhalt 01

Mehr

- VDI-Ingenieurstudie 2007. - Blitzumfrage 2009. Weiterbildung von Ingenieuren - Weiterbildung von Ingenieuren - warum sie wichtig ist

- VDI-Ingenieurstudie 2007. - Blitzumfrage 2009. Weiterbildung von Ingenieuren - Weiterbildung von Ingenieuren - warum sie wichtig ist Weiterbildung von Ingenieuren - Weiterbildung von Ingenieuren - warum sie wichtig ist - VDI-Ingenieurstudie 2007 - Blitzumfrage 2009 1 Inhaltsübersicht 1 Berufsbild Ingenieur im Wandel 2 Personalentwicklung

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Einladung Towers Watson Business Breakfast Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Am Dienstag, den 6. März 2012, in Köln Am Mittwoch, den 7. März 2012, in Frankfurt Am Donnerstag, den 8.

Mehr

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH ein Unternehmen der jb-x group Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH 23. März 2012 Agenda on management consulting, ein Unternehmen der jb-x group Geschäftsfelder Projektmanagement Lösungsansätze

Mehr

Internal Audit Unsere Leistungen

Internal Audit Unsere Leistungen Internal Audit Unsere Leistungen Unser Leistungsangebot» Aufbau der Internen Revision: Organisation und Entwicklung der Internen Revision, insbesondere Konzeption einer Geschäftsordnung für die Revision

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

PPV AGPeople. Process Value

PPV AGPeople. Process Value PPV AGPeople Process Value Unser Charme ist der Markt Leitidee & Leistungsportfolio Unternehmen mit klarer Strategie und definierten Wertesystemen werden die globalen Märkte erobern. Erforderlich sind

Mehr

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH.

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. FÜR DEN BAUCH. Gut zu spüren, dass Noerr mit einer Kultur aus Offenheit, Respekt und Vertrauen individuelle Kompetenzen und unternehmerisches Handeln

Mehr

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck 2. Juli 2014 Fürstenfeldbruck SolutionDay 2014»Die innovativste Konferenz für den Mittelstand«Zusammen mit unseren marktführenden Partnern präsentieren wir Ihnen einen Tag geballte Informationen im Veranstaltungsforum

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG Fokus auf strategische Fragestellungen unabhängig vom Tagesgeschäft Unsere

Mehr

Education Services HP Deutschland

Education Services HP Deutschland Education Services HP Deutschland Technical Update Base 21.+ 22.Oktober 2004 Sybille Saile - Business Developer Karl Bruns - Trainer 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

Gespräch für Analysten

Gespräch für Analysten Gespräch für Analysten Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandvorsitzender MLP AG Arnd Thorn, Vorstandsvorsitzender Feri AG Frankfurt, 27. November 2012 Niedriges Durchschnittsalter der Kunden bietet hohes

Mehr

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO Überblick Die Kanzlei ARQIS Academy Ihr Weg zum Ziel Drei Bausteine zum Erfolg Anschriften 2 ARQIS Rechtsanwälte Unsere Kanzlei Januar 2006: Gründung der Kanzlei

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

Personalnachrichten Q II 2015. Themen PAPE Personalberater-Klima 2015 KarriereberatungPro

Personalnachrichten Q II 2015. Themen PAPE Personalberater-Klima 2015 KarriereberatungPro Personalnachrichten Q II 2015 Themen PAPE Personalberater-Klima 2015 KarriereberatungPro PAPE Consulting Group AG PAPE Personalberater-Klima 2015: Hintergrund der Studie Personalberater gibt es viele,

Mehr

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Ergebnisauswertung einer Umfrage aus dem Sommer 2007, durchgeführt von management in motion, der BPM-Akademie sowie dem Kompetenzzentrum für Prozessmanagment

Mehr

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Ingenieure in Deutschland Fachkräftemangel und Qualifizierungsbedarfe

Ingenieure in Deutschland Fachkräftemangel und Qualifizierungsbedarfe Ingenieure in Deutschland Fachkräftemangel und Qualifizierungsbedarfe Ingenieurmangel in Deutschland. Ältere Ingenieure als Potenzial? Neue Ansätze der Qualifizierung Workshop für Unternehmen Montag, 11.

Mehr

» Club Survey 2015 Corporate Center in Switzerland

» Club Survey 2015 Corporate Center in Switzerland » Club Survey 2015 Corporate Center in Switzerland 2 Club Survey Corporate Center in Switzerland 2015 Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme am Club Survey Corporate Center in Switzerland.» Compensation

Mehr

KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet

KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet Investment Management KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet Vertrauen auf weltweite Erfahrung Transparenz und Sicherheit im Investment Management Spezialisten weltweit

Mehr

Healthcare-HR-Trendstudie 2011

Healthcare-HR-Trendstudie 2011 Kienbaum Executive Consultants GmbH März 2012 Healthcare-HR-Trendstudie 2011 Über den Gesundheitsmarkt der Zukunft: Arbeitnehmer oder Arbeitgeber wer ist hier der Bewerber? Inhaltsverzeichnis Seite 3 6

Mehr

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager & ISO 20000 Consultant 9. März 2009 IT-Service Management ISO 20000, ITIL Best Practices, Service

Mehr

Enterprise Information Management

Enterprise Information Management Enterprise Information Management Risikominimierung durch Compliance Excellence Stefan Schiller Compliance Consultant Ganz klar persönlich. Überblick Vorstellung The Quality Group Status Quo und Herausforderungen

Mehr

Globaler geht s nicht

Globaler geht s nicht Globaler geht s nicht IT bewegt unsere Schiffe Mit 7.000 Mitarbeitern weltweit und rund 115 Schiffen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 470.000 Standardcontainern (TEU) gehört Hapag-Lloyd zu den weltweit

Mehr

Kundenbefragung Firmenprogramme & Services. Frankfurt, 20. März 2014

Kundenbefragung Firmenprogramme & Services. Frankfurt, 20. März 2014 Kundenbefragung Firmenprogramme & Services Frankfurt, 20. März 2014 Inhalt A Studiendesign 3 B Auszug aus den Ergebnissen Kontakt mit Weiterbildung in den letzten Jahren / Art der Weiterbildung Auswahl

Mehr

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management unseres Bereichs Financial Management suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management Mitarbeit an Beratungsprojekten bei unseren

Mehr

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013 Teil 1 - Spannungsfeld Frankfurt am Main, September 2013 Agenda Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt Teil 1 Spannungsfeld 2 Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt 3 Steckbrief Daten NR 2013 Auswertung Angeschriebene

Mehr