Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)"

Transkript

1 12. TAGUNG 12 th CONGRESS 12 ème CONGRÈS Das öffentliche Recht vor den Herausforderungen der Informations- und Kommunikationstechnologienjenseits des Datenschutzes Information and Communication Technologies Challenging Public Law, Beyond Data Protection Le droit public au défi des technologies de l information et de la communication, au-delà de la protection des données Unter der hohen Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments Under the High Patronage of the European Parliament Sous le haut patronage du Parlement européen MAI M AY 2017 Tagungsort Congress Venue Lieu du Congrès : UNIVERSITÀ DEGLI STUDI DI MILANO Via Festa del Perdono, 7, Milano WISS ENSCHAFTLICHES PROGRAMM S CIE NTIFIC P ROGRAMME PROGRAMME SCIENTIFIQUE 1

2 Referenten Speakers Orateurs Jean-Bernard AUBY, Professeur des Universités, Sciences-Po. Directeur de la Chaire Mutations de l'action publique et du droit public (Chaire MDAP). Michal BOBEK, Advocate General at the Court of Justice since 7 October Lecturer and Fellow at the University of Oxford; Professor at the College of Europe in Bruges. Deirdre CURTIN, Professor of European Law, European University Institute, Director of the Centre of Judicial Cooperation at the Robert Schuman Centre Robert Schuman Centre, Florence. Mercedes FUERTES LÓPEZ, Catedrática de Derecho Administrativo de la Universidad de León. Ständiges Mitglied der Kodifizierungkommissión des spanischen Juztizministerium. Diana-Urania GALETTA, Professore ordinario di diritto amministrativo, Coordinatore del dottorato di ricerca in Diritto Pubblico, internazionale ed europeo, Università degli Studi di Milano. Ian HARDEN, Honorary professor, University of Sheffield. Professor of Law since Former Secretary General of the European Ombudsman. Stylianos-Ioannis G. KOUTNATZIS, Lecturer in Public Law, Democritus University of Thrace. Attorney at Law. Massimo LUCIANI, Professore ordinario di diritto costituzionale all Università di Roma La Sapienza, Presidente dell' Associazione Italiana dei Costituzionalisti (A.I.C.). Mario G. LOSANO, Professore emerito di teoria del diritto e di informatica giuridica, Università del Piemonte orientale. Professore all Università degli Studi di Milano e all Università degli Studi di Milano- Bicocca. Jens-Peter SCHNEIDER, Professor für Öffentliches Recht mit Europäischem Verwaltungs-, Informations- und Umweltrecht sowie Direktor der Abteilung II - Öffentliches Recht, Europäisches Informations- und Infrastrukturrecht am Institut für Medien- und Informationsrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg. Jürgen SCHWARZE Professor für deutsches und ausländisches Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht an der Universität Freiburg, Emeritus seit Oktober Giancarlo Vilella, Directeur général de l'innovation et du support technologique (ITEC) du Parlement européen, auteur de Innovazione tecnologica e democrazia, 2015 et Essere Europei 2016, Bologna, Pendragon. Junge Wissenschaftler Junior Scholars Jeunes chercheurs Gherardo CARULLO, Assegnista di ricerca, Università degli Studi di Milano, Dottore di ricerca in Diritto amministrativo; LL.M, King s College London. Piotr DROBEK, Lecturer, Faculty of Law and Administration, Cardinal Stefan Wyszyński University, Warsaw. Deputy director, Social Education and International Co-operation Department, Bureau of the Inspector General for Personal Data Protection. Member of the Join Supervisory Body of Europol. Christian ERNST, Wissenschaftlicher Assistent, Bucerius Law School, Hamburg. Timo RADEMACHER, Wissenschaftlicher Assistent, Universität Freiburg. 2

3 Die Societas Iuris Publici ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die im April 2003 in Frankfurt a.m. von europäischen Öffentlichrechtlern gegründet wurde. Der Verein hat die Aufgabe, Fragen des öffentlichen Rechts in Europa unter Einschluss seiner Wirkung auf das gesamte Recht wissenschaftlich zu erörtern und zu klären. Die Satzung der SIPE und weitere Informationen können im Internet abgerufen werden unter: Societas Iuris Publici, an association of European Public Law Scholars, was founded in Frankfurt/M. in April The goal of the society, as an academic forum, is to discuss and clarify questions of public law in Europe including its impact on the legal system as a whole. The articles of the association as well as further information are available online at La Societas Iuris Publici est une association académique fondée par des publicistes européens en avril 2003 à Francfort/M. Elle a pour objet l étude du droit public en Europe ainsi que ses incidences sur l ensemble des branches du droit. Les Statuts de la SIPE et autres informations utiles peuvent être consultés sur internet: Vorstand Executive Committee Comité Exécutif Jacques ZILLER, Professore ordinario all Università di Pavia (Präsident President Président) Jörn Axel KÄMMERER, Professor an der Bucerius Law School, Hamburg (Generalsekretär Secretary General Secrétaire général) Julia ILIOPOULOS-STRANGAS, Professor an der Universität Athen Egils LEVITS, Juge à la Cour de Justice de l Union européenne Irena LIPOWICZ, Professorin an der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität Warschau. Michael POTACS, Professor an der Wirtschafsuniversität Wien Vasco PEREIRA DA SILVA, Professeur à l Université de Lisbonne 3

4 Donnerstag Thursday Jeudi 25/06/2017 Atelier junger Wissenschaftler Junior Scholars Workshop Atelier des jeunes chercheurs In Zusammenarbeit mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Mailand In cooperation with the European Parliament Information Office in Milan En coopération avec le Bureau d information du Parlement européen à Milan Begrüßung Welcome Bienvenue Jacques Ziller Bruno Marasà, Head of the European Parliament Information Office in Milan Vorsitz Chair Présidence Michael POTACS Government in the digital era: can we do more with less? Gherardo CARULLO, Assegnista di ricerca, Università degli Studi, Milano Selbstentfaltung des Einzelnen und algorithmische Entscheidungsfindung Christian ERNST, Wissenschaftlicher Assistent, Bucerius Law School, Hamburg Administrative law in the Age of Big Data. Do we need a new paradigm? Piotr, DROBEK, Wissenschaftlicher Assistent, Uniwersytet Kardynała Stefana Wyszyńskiego v Warszawie Predictive Policing als Herausforderung für das öffentliche Recht Timo RADEMACHER, Wissenschaftlicher Assistent, Universität Freiburg Cocktail veranstaltet von offered by offerte par European Parliament Information Office in Milan Sala seminari del Dipartimento di Diritto pubblico italiano e sovranazionale UNIVERSITÀ DEGLI STUDI DI MILANO Via Festa del Perdono, 7, Milano 4

5 : Anmeldung, Registration, Inscription Societas Iuris Publici Freitag Friday Vendredi 26/05/ Eröffnungssitzung Opening Session Session d ouverture Grußworte Welcome Addresses Allocutions de bienvenue Gianluca VAGO, Magnifico Rettore dell Università Statale di Milano Nerina BOSCHIERO, Presidente della Facoltà di Giurisprudenza dell Università degli Studi di Milano Lorenza VIOLINI, Direttore del Dipartimento di Diritto Pubblico, internazionale ed europeo Diana Urania GALETTA, Coordinatore del dottorato di ricerca in Diritto Pubblico, internazionale ed europeo, Università degli Studi di Milano Jacques ZILLER, Präsident President Président, SIPE : Sitzung Session I Neue Herausforderungen New Challenges Nouveaux défis Vorsitz Chair Présidence Massimo LUCIANI Das öffentliche Recht vor den Herausforderungen der Informations- und Kommunikationstechnologien jenseits des Datenschutzes [Impulsreferat 30 min.] Mario G. LOSANO, Professore emerito, Università del Piemonte orientale Netzneutralität und Verfassungsrecht [20 min.] Mercedes FUERTES LÓPEZ, Universidad de León Information Technology and Public Administration: through the Looking Glass [20 min.] Diana-Urania GALETTA, Università degli Studi di Milano : Mittagspause Lunch break Pause déjeuner 5

6 : Sitzung Session II Vom Datenschutz zu neuen Rechtsproblematiken From Data Protection to New Legal Issues De la protection des données aux nouvelles problématiques juridiques Vorsitz Chair Présidence Irena LIPOWICZ The New Regulatory Framework of the European Union: Beyond Data Protection? [20 min.] Deirdre CURTIN, European University Institute, Robert Schuman Centre Bausteine eines Datenverkehrsrechts für die europäische Verwaltung [20 min.] Jens-Peter SCHNEIDER, Universität Freiburg Die Medienfreiheit im digitalen Zeitalter [20 min.] Stylianos KOUTNATZIS, Δημοκρίτειο Πανεπιστήμιο Θράκης 17.30: Ende der Sitzung End of Session Fin de la session Vorstandssitzung Meeting of the Executive Committee Réunion du Comité exécutif Abendessen Dinner Dîner Cortile 700, Ca Grande Via Festa del Perdono, 7, Milano L innovation technologique et la démocratie Discours de Giancarlo Vilella Directeur général de l'innovation et du support technologique (ITEC) au Parlement européen Für alle Teilnehmer am Kongress For all participants to the Congress Pour tous les participants au Congrès 6

7 Samstag Saturday Samedi 27/05/ SIPE Mitgliederversammlung SIPE General Assembly Assemblée générale de la SIPE : Sitzung Session II Transparenz und Steuerung durch Algorithmen Transparency and Governance by Algorithms Transparence et gouvernance par algorithme Vorsitz Chair Présidence Jürgen SCHWARZE Access to Public Information in the XXIst Century [20 min.] Ian HARDEN, University of Sheffield Contrôle de la puissance publique et gouvernance par algorithme [20 min.] Jean-Bernard AUBY, Sciences Po Schlussbemerkungen General Conclusions Conclusions générales Michal BOBEK, Avocat général à la CJUE Schlussworte Closing Remarks Clôture Jörn Axel KÄMMERER, Generalsekretär Secretary-General Secrétaire Général, SIPE Information: 7

8 SOCIETAS IURIS PUBLICI EUROPAEI (SIPE) Tagungen Congresses Congrès 1. Kreta Crete Crète Die Neue Europäische Union The New European Union La nouvelle Union européenne 2. Rom Rome Die Wirkung der Supranationalität auf die Gewaltenteilung The impact of supranationality on the separation of powers L effet de la supranationalité sur la séparation des pouvoirs 3. Wien Vienna Vienne Verfassungsprinzipien in Europa Constitutional principles in Europe Principes constitutionnels en Europe 4. Göttingen Staatsmodernisierung in Europa State Modernization in Europe La modernisation de l État en Europe 5. Sevilla Seville Séville Die neuen Europäer-Migration und Integration in Europa The new Europeans-Migration and integration in Europe Les nouveaux européens-migration et intégration en Europe 6. Budapest Rechtsstaat, Freiheit und Sicherheit in Europa Rule of Law, Freedom and Security in Europe État de droit, liberté et sécurité en Europe 7. Straßburg Strasbourg Das soft law der europäischen Organisationen The Soft Law of European Organisations La soft law des organisations européennes 8. Lissabon Lisbon Lisbonne Der Beitritt der Europäischen Union zur EMRK. Die Auswirkung auf den Schutz der Grundrechte in Europa The Accession of the European Union to the ECHR. The impact on the Protection of Fundamental Rights in Europe L adhésion de l Union Européenne à la CEDH. L impact sur la protection des droits fondamentaux en Europe 9. Krakau Krakow Cracovie Verantwortung, Haftung und Kontrolle des Verfassungsstaates und der Europäischen Union im Wandel der Zeit Responsibility, Accountability and Control of the Constitutional State and the European Union in Changing Times Responsabilités et Contrôle de l'etat constitutionnel et de l'union européenne au fil du temps 10. Athen Athens Athènes Die Zukunft des Sozialen Rechtsstaates in Europa The future of the Constitutional Welfare State in Europe L avenir de l État de Droit Social en Europe Kurztagung Short Congress Congrès court Berlin Nationale Identität aus staatlicher und europäischer Sicht National Identity from the National and European Perspective L identité nationale du point de vue de l État et de l Europe 11. Bukarest Bucharest Bucarest Migration: Neue Herausforderungen für Europa, für die Staatssouveränität und für den sozialen Rechtsstaat Migration: New Challenges for Europe, for State Sovereignty and for the Rule of Law and the Welfare State Migrations : Nouveaux défis pour l Europe, la souveraineté de l Etat et l Etat de droit social Veröffentlichung Publication Nomos Baden-Baden/Sakkoulas Athens Thessaloniki / Bruylant Bruxelles ( )/ Stämpfli Bern ( & 2016) 8

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) 12. TAGUNG 12th CONGRESS 12 ème CONGRÈS Das öffentliche Recht vor den Herausforderungen der Informations- und Kommunikationstechnologien jenseits des Datenschutzes

Mehr

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) TAGUNG CONGRESS CONGRÈS Nationale Identität aus staatlicher und europäischer Sicht National Identity from the National and European Perspective L identité nationale

Mehr

SIPE Societas Iuris Publici Europaei

SIPE Societas Iuris Publici Europaei SIPE Societas Iuris Publici Europaei 7. TAGUNG 7th CONGRESS 7ème CONGRÈS Das soft law der Europäischen Organisationen The Soft Law of European Organisations La soft law des organisations européennes STRAßBURG

Mehr

PROGRAMM-PROGRAM-PROGRAMME

PROGRAMM-PROGRAM-PROGRAMME PROGRAMM-PROGRAM-PROGRAMME Die Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die im April 2003 in Frankfurt a.m. von europäischen Öffentlichrechtlern gegründet wurde. Der

Mehr

SIPE SOCIETAS IURIS PUBLICI EUROPAEI. Vierte Tagung Fourth Congress Quatrième congrès

SIPE SOCIETAS IURIS PUBLICI EUROPAEI. Vierte Tagung Fourth Congress Quatrième congrès SIPE SOCIETAS IURIS PUBLICI EUROPAEI Vierte Tagung Fourth Congress Quatrième congrès Veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Völkerrecht und Europarecht - Abteilung Europarecht - der Universität

Mehr

S O C I E T A S I U R I S P U B L I C I E U R O P A E I ( S I P E ) ZWEITE TAGUNG DEUXIÈME CONGRÈS SECONDO CONGRESSO SECOND CONGRESS

S O C I E T A S I U R I S P U B L I C I E U R O P A E I ( S I P E ) ZWEITE TAGUNG DEUXIÈME CONGRÈS SECONDO CONGRESSO SECOND CONGRESS How to reach Villa Mondra g o n e Come ra g g i u n g e re Villa Mondra g o n e Università degli Studi di Roma Tor Vergata S O C I E T A S I U R I S P U B L I C I E U R O P A E I ( S I P E ) ZWEITE TAGUNG

Mehr

Unter der Schirmherrschaft von. Dr. Wolfgang Schüssel. Bundeskanzler der Republik Österreich. Präsident des Europäischen Rates

Unter der Schirmherrschaft von. Dr. Wolfgang Schüssel. Bundeskanzler der Republik Österreich. Präsident des Europäischen Rates Unter der Schirmherrschaft von Dr. Wolfgang Schüssel Bundeskanzler der Republik Österreich Präsident des Europäischen Rates Die Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) ist eine wissenschaftliche Vereinigung,

Mehr

Morocco. Maroc. Maroc. Marokko. Morocco Marruecos. Focus Morocco Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry

Morocco. Maroc. Maroc. Marokko. Morocco Marruecos. Focus Morocco Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry Focus Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry Programme 12 March 2015 Munich, Germany co Marruecos co Marruecos Focus Venue/Ort/Lieu European Patent Office Isar

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

FREMDSPRACHEN (Muttersprache Französisch) Deutsch - Englisch - Italienisch Niederländisch - Spanisch; Portugiesisch; Russisch minimal.

FREMDSPRACHEN (Muttersprache Französisch) Deutsch - Englisch - Italienisch Niederländisch - Spanisch; Portugiesisch; Russisch minimal. Prof. Dr. Jacques Ziller Geboren 1951, Französische Staatsangehörigkeit, Professor für Recht der Europäischen Union an der University of Pavia, Bereich Politische- und Sozialwissenschaften. Koordinator

Mehr

19th Conference DG Interpretation Universities. (re)making Connections

19th Conference DG Interpretation Universities. (re)making Connections 19th Conference DG Interpretation Universities (re)making Connections EN DAY 1 Thursday 26 March 2015 13.00 Registration of participants 14.15 WELCOME Javier Hernandez Saseta, Head of Multilingualism and

Mehr

Programme KOLLOQUIUM / KONFERENZ 10 JAHRE ANLAUFSTELLE BASLER ÜBEREINKOMMEN 10 YEARS FOCAL POINT BASEL CONVENTION

Programme KOLLOQUIUM / KONFERENZ 10 JAHRE ANLAUFSTELLE BASLER ÜBEREINKOMMEN 10 YEARS FOCAL POINT BASEL CONVENTION KOLLOQUIUM / KONFERENZ 10 JAHRE ANLAUFSTELLE BASLER ÜBEREINKOMMEN 10 YEARS FOCAL POINT BASEL CONVENTION & 6. INTERNATIONALE EDEN KONFERENZ 6 TH INTERNATIONAL EDEN CONFERENCE Grenzüberschreitende Abfallverbringung

Mehr

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Achter Schweizerischer Datenschutzrechtstag Huitième Journée suisse du droit de la protection des données «Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Universität Freiburg

Mehr

Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg

Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg Europäische Referenznetzwerke in Deutschland Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg ERN vor 15 Jahren Dezember

Mehr

DFS EVA S Curriculum

DFS EVA S Curriculum Curriculum für den grundständigen integrierten Deutsch-Französischen Studiengang Rechtswissenschaften an den Universitäten Potsdam und Paris Ouest-Nanterre-La Défense (Oktober 2012) Curriculum pour le

Mehr

Einladung Invitation Invitation

Einladung Invitation Invitation Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit in Bildung und Forschung Afrika-Tage des BMBF German-African Cooperation in Education and Research Africa Days of the BMBF Coopération germano-africaine en éducation

Mehr

Yale Humboldt Consumer Law Lectures

Yale Humboldt Consumer Law Lectures Monday, June 6, 2016, 2 7 p.m. Humboldt University Berlin, Senatssaal Yale Humboldt Consumer Law Lectures Prof. Richard Brooks Professor of Law, Columbia Law School Prof. Henry B. Hansmann Professor of

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

How much transnational cooperation does European remembrance require? Caesuras and parallels in Europe

How much transnational cooperation does European remembrance require? Caesuras and parallels in Europe European Remembrance. 2 nd International Symposium of European Institutions dealing with 20 th Century History How much transnational cooperation does European remembrance require? Caesuras and parallels

Mehr

Spring School and Moot Court. Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System. Programme Draft (as of

Spring School and Moot Court. Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System. Programme Draft (as of Spring School and Moot Court Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System 2017 Programme Draft (as of 10.10.2016) Di., 15.11. 8.30h Raum A 002 Mitte Januar abends Mi., 11.01.

Mehr

Assemblée générale de la FIMM 2007. The General Assembly of FIMM 2007

Assemblée générale de la FIMM 2007. The General Assembly of FIMM 2007 The President Dr. med. W. von Heymann e-mail: heymann@cosit.de D-28205 Bremen Auf den Peterswerder 28 Germany Phone: ++49 421 441035 Fax: ++49 421 4987159 Assemblée générale de la FIMM 2007 The General

Mehr

DAJV. 7th Hamburg International Media Law Forum. dajv.de. Data Protection and the Media. June 30, 2014 // 6:00 p.m. // Hamburg

DAJV. 7th Hamburg International Media Law Forum. dajv.de. Data Protection and the Media. June 30, 2014 // 6:00 p.m. // Hamburg DAJV Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.v. Data Protection and the Media 7th Hamburg International Media Law Forum June 30, 2014 // 6:00 p.m. // Hamburg Photo: Handelskammer Hamburg/Zapf I/M/L/F

Mehr

Humboldt Colloquium Bridges to the Future: German-Israeli Scientific Relations

Humboldt Colloquium Bridges to the Future: German-Israeli Scientific Relations Humboldt Colloquium Humboldt Colloquium, Preliminary Programme as of February 2016 Wednesday, 21 September 2016 Conference Venue: *** 2:00 p.m. Information Session: Funding Opportunities for Research Collaborations

Mehr

Communication du Ministère fédéral des Transports et des Infrastructures numériques, Bonn, du 11 février 2015.

Communication du Ministère fédéral des Transports et des Infrastructures numériques, Bonn, du 11 février 2015. ORGANISATION INTERGOUVERNEMENTALE POUR LES TRANSPORTS INTERNATIONAUX FERROVIAIRES ZWISCHENSTAATLICHE ORGANISATION FÜR DEN INTERNATIONALEN EISENBAHNVERKEHR INTERGOVERNMENTAL ORGANISATION FOR INTERNATIONAL

Mehr

Weltweit kooperieren in Erasmus+ Startkonferenz zur internationalen Dimension von Erasmus+

Weltweit kooperieren in Erasmus+ Startkonferenz zur internationalen Dimension von Erasmus+ Weltweit kooperieren in Erasmus+ Startkonferenz zur internationalen Dimension von Erasmus+ Berlin, 20-21 November 2014 Veranstaltungsort: VKU Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin Programm (english version

Mehr

Religion and Educational Research National Traditions and Transnational Perspectives

Religion and Educational Research National Traditions and Transnational Perspectives International conference October 12/13, 2016, Campus Westend, Nebengebäude (NG), Room NG 1.741a, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main Religion and Educational Research National Traditions

Mehr

Die Zukunft der Aufsicht über Verwertungsgesellschaften. The future of supervision of collecting societies a German and European outlook

Die Zukunft der Aufsicht über Verwertungsgesellschaften. The future of supervision of collecting societies a German and European outlook DEUTSCHE VEREINIGUNG FÜR GEWERBLICHEN RECHTSSCHUTZ UND URHEBERRECHT Die Zukunft der Aufsicht über Verwertungsgesellschaften ein deutscher und europäischer Ausblick The future of supervision of collecting

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2015-2016

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2015-2016 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2015-2016 UNIVERSITÉ DE FRIBOURG FACULTÉ DE DROIT UNIVERSITÄT FREIBURG RECHTSWISSENSCHAFTLICHE

Mehr

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3 CEN RELATED TO 11 Page 1 of 2 Standard: Edition: 2003 Clause(s): 5.4.2.3 Valid from: 15/09/2010 Date of modification: Key-word(s): Car operating panel, Two entrance lift Replacing interpretation No.: QUESTION

Mehr

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Erasmus+ 2015/16 Das Institut für verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Europa. Das Erasmus+-Programm bietet die einzigartige Chance, den universitären Alltag eines anderen Landes

Mehr

de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat, Lorraine, Luxembourg, Wallonie)

de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat, Lorraine, Luxembourg, Wallonie) 1. Europäischer Immobilienkongress in der GroSSregion (Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg, Wallonien) 1. Congrès européen de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat,

Mehr

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge Bachelorstudiengänge Bauingenieurstudium Trinational Mechatronik Trinational Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Formations Trinationale

Mehr

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Programm Programme ab 9.45 10.15 Begrüssungskaffee Begrüssung

Mehr

ATION INVIT EINLADUNG

ATION INVIT EINLADUNG EINLADUNG INVITATION Mit neuer Energie in die Zukunft 04/04/2014 Une nouvelle énergie pour l avenir EINLADUNG INVITATION Mit neuer Energie in die Zukunft Konferenz zur Energiepolitik in der Großregion

Mehr

Eröffnung Opening. Heiko Schlatermund

Eröffnung Opening. Heiko Schlatermund Eröffnung Opening Heiko Schlatermund Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nord, Niedersachen, Osnabrück Educational Association ARBEIT UND LEBEN North, Lower Saxony, Osnabrück project management nestor

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

17 th Wiener Juristengespräche. Secrecy and Privacy Protection Is secret information sufficiently protected by law?

17 th Wiener Juristengespräche. Secrecy and Privacy Protection Is secret information sufficiently protected by law? 17 th Wiener Juristengespräche Is secret information sufficiently protected by law? Vienna, 28 th February - 1 st March 2014 FRIDAY, 28 February 2014 09:30 16:30 Symposium Ares Tower, Wolke 19 Donau-City-Strasse

Mehr

Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung

Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung» Responsible Investment Banking «ENGLISH EDITION» CSR und Investment & Banking «GERMAN EDITION in Financial Innovation and Positive Impact Investing

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss

Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss Consortium of Swiss Academic Libraries The consortium Formation Goals Our business Members Products

Mehr

1 st Itinerant Summer University in the Balkans. In a cooperation between

1 st Itinerant Summer University in the Balkans. In a cooperation between 1 st Itinerant Summer University in the Balkans In a cooperation between 10-13 September 2014, Tirana, Albania Participating Universities: Franco-German University Université Paris Ouest-Nanterre-La Défense

Mehr

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account!

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! Payez mobile depuis votre compte courant BCEE! Scannez le QR Code

Mehr

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Städtepartnerschaften - Perspektiven für ein Europa der Bürger Tagung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) Engagement et participation

Mehr

Duale Berufsbildung als Schlüssel zu einem wettbewerbsfähigen Europa Dual vocational education and training the key to a competitive Europe

Duale Berufsbildung als Schlüssel zu einem wettbewerbsfähigen Europa Dual vocational education and training the key to a competitive Europe Duale Berufsbildung als Schlüssel zu einem Anknüpfungspunkte für die Weiterentwicklung praxisorientierter Berufsbildung Opportunities for further development of practice orientated vocational education

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand: Oktober 2015)

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand: Oktober 2015) Prof. Dr. iur. Anne Peters, LL.M. (Harvard) Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand: Oktober 2015) Wintersemester 2015/2016 Freie Universität Berlin Blockseminar: Neue Technik und humanitäres Völkerrecht

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Conformity Declaration according to the Directive on the Restriction of Hazardous Substances (RoHS) 2011/65/EU

Conformity Declaration according to the Directive on the Restriction of Hazardous Substances (RoHS) 2011/65/EU Conformity Declaration according to the Directive on the Restriction of Hazardous Substances (RoHS) 2011/65/EU We hereby declare that the following products and their associated spare parts and accessories

Mehr

ELS @ WORK LLP LDV/TOI/2007/IT/405. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=4372

ELS @ WORK LLP LDV/TOI/2007/IT/405. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=4372 ELS @ WORK LLP LDV/TOI/2007/IT/405 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp: Jahr: 2007 Status: Marketing Text: ELS @ WORK LLP LDV/TOI/2007/IT/405 Innovationstransfer bewilligt Fremdsprachenkenntnisse

Mehr

IN AND AROUND PHOTOGRAPHY (KÖLN, 08 JUL 2011)

IN AND AROUND PHOTOGRAPHY (KÖLN, 08 JUL 2011) 1 5 IN AND AROUND PHOTOGRAPHY (KÖLN, 08 JUL 2011) Köln, July 8, 2011 Jule Schaffer, Judith Schulte, Francesca Valentini In and Around Photography: a symposium to discuss and share researches, methodologies

Mehr

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung - eine neue Ära für Investitionsschutz und Streitbeilegung? Christian Bellak 1 1 Department of Economics University of Economics

Mehr

Anmeldung Registration UNIVERSAL DESIGN COMPETITION 2017 TEIL 1: ANMELDUNG TEILNEHMER PART 1: REGISTRATION PARTICIPANT

Anmeldung Registration UNIVERSAL DESIGN COMPETITION 2017 TEIL 1: ANMELDUNG TEILNEHMER PART 1: REGISTRATION PARTICIPANT TEIL : ANMELDUNG TEILNEHMER PART : REGISTRATION PARTICIPANT ANGABEN ZUM TEILNEHMER PARTICIPANT ADDRESS INFORMATION Vollständiger Name und Rechtsform der Firma, des Designbüros, der Hochschule, Schule oder

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande 4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande Paris, 15. - 17. Januar 2008 4. Treffen deutscher und französischer

Mehr

The Future Internet in Germany and Europe

The Future Internet in Germany and Europe The Future Internet in Germany and Europe David Kennedy Direktor Eurescom GmbH Heidelberg, Deutschland Starting point.. The innovative society and sustainable economy of Europe 2020 will be based on ICT

Mehr

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Lehre und Forschung 24. Oktober 2011 Fragestellungen des Informationsmanagements Wie sieht die Zukunft der IT aus? Was ist wichtiger für das Geschäft?

Mehr

Austauschprogramm - MEST -

Austauschprogramm - MEST - Austauschprogramm - MEST - Univ.- Universität Trier 19. Oktober 2016 Programmvorstellung Master Européen en Sciences du Travail (MEST) (auf Englisch: European Master in Labour Studies - EMLS). Ein internationaler

Mehr

ENSEIGNEMENT SCIENTIFIQUE Michael Groneberg

ENSEIGNEMENT SCIENTIFIQUE Michael Groneberg ENEIGNEMENT CIENTIFIQUE Michael Groneberg semestre titre type lieu H 93/94 E 94 Zum philosophischen Problem der Freiheit Freiheit, pontaneität, Handlung H 94/95 Handlung und Handlungserklärung E 95 Analytische

Mehr

Lebenslauf Claus Kreß

Lebenslauf Claus Kreß Lebenslauf Claus Kreß Geboren am 16. März 1966 Merlinweg 63, 50997 Köln, verheiratet mit Richterin am LG Dr. Simone Kreß, Sohn Maximilian und Tochter Charlotte I. Ausbildung September 1975 bis Mai 1984

Mehr

EINLADUNG. * European Vocational Training Association

EINLADUNG. * European Vocational Training Association EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, Die E.V.T.A.*, ein Zusammenschluss von Berufsbildungsorganisationen aus nahezu allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, veranstaltet am 10. und 11. Oktober

Mehr

und anderen interessanten EJJU Instruktoren

und anderen interessanten EJJU Instruktoren Mit Shihan Nikolaos Stefanidis aus dem Bujinkan Dojo Düsseldorf 10. Dan Ku-Gyo Menkyo Kaiden Happo Hiken und anderen interessanten EJJU Instruktoren Wir danken unseren Sponsoren Ohne die Hilfe von verschiedenen

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données

Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2012-2013 In Zusammenarbeit mit / En cooperation avec Allgemeine Informationen / Informations

Mehr

Curriculum vitae. Universität Wien Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung

Curriculum vitae. Universität Wien Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung Curriculum vitae Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Alina Lengauer, LL.M. (Bruges) Jean Monnet-Professorin für Europarecht ad personam Universität Wien Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung

Mehr

Master of Law (MLaw) Double Degree

Master of Law (MLaw) Double Degree Universität Zürich Rechtswissenschaftliche Fakultät [RS 4.3.2.1.1] Studienordnung Master of Law (MLaw) Double Degree Für die Double Degree Master-Studiengänge der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

E u roparecht. Beiheft 1 2012. Der Rechtsschutz vor dem Gerichtshof der EU nach dem Vertrag von Lissabon. Nomos. Jürgen Schwarze [Hrsg.

E u roparecht. Beiheft 1 2012. Der Rechtsschutz vor dem Gerichtshof der EU nach dem Vertrag von Lissabon. Nomos. Jürgen Schwarze [Hrsg. EuR E u roparecht Beiheft 1 2012 Jürgen Schwarze [Hrsg.] Der Rechtsschutz vor dem Gerichtshof der EU nach dem Vertrag von Lissabon Nomos EuR E u roparecht Beiheft 1 2012 Jürgen Schwarze [Hrsg.] Der Rechtsschutz

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

Trends und Erkenntnisse im Dialog

Trends und Erkenntnisse im Dialog www.pwc.ch/boardroom Trends und Erkenntnisse im Dialog Persönliche Einladung zum Audit Committee Forum 2016 Bern, 19. Oktober 2016 Zürich, 26. Oktober 2016 Zürich, 2. November 2016 Zürich, 9. November

Mehr

Regulatory Social Policy

Regulatory Social Policy Berner Studien zur Politikwissenschaft 18 Regulatory Social Policy The Politics of Job Security Regulations von Patrick Emmenegger 1. Auflage Regulatory Social Policy Emmenegger schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M , Freitag ab 18.00) Ort:

Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M , Freitag ab 18.00) Ort: Ausschreibung/Invitation officielle SCHWEIZERMEISTERSCHAFT RCS AKRO 2008 MÜHLETHURNEN (Segelkunstflug) Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M 079 468 65 06, Freitag ab 18.00) Ort:

Mehr

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Brüssel/Berlin Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Wir wären dann soweit --- oder? Thomas Walloschke Director EMEIA Security Technology Office eidas REGULATION No 910/2014 0 eidas

Mehr

22es Rencontres des chambres de métiers et de l artisanat de France et d Allemagne 22. Deutsch-Französisches Handwerkskammertreffen

22es Rencontres des chambres de métiers et de l artisanat de France et d Allemagne 22. Deutsch-Französisches Handwerkskammertreffen 22es Rencontres des chambres de métiers et de l artisanat de France et d Allemagne 22. Deutsch-Französisches Handwerkskammertreffen Artisanat 2020:un agenda franco-allemand des CMA Handwerk 2020: eine

Mehr

Tür an Tür: Vergleichende Aspekte zu Schweiz, Liechtenstein,

Tür an Tür: Vergleichende Aspekte zu Schweiz, Liechtenstein, Tür an Tür: Vergleichende Aspekte zu Schweiz, Liechtenstein, ÖSTERREICH und DeuTSCHLAND 19.-20.10.2010 Congress centrum alpbach In Kooperation mit Herbert-Batliner-Europainstitut Stiftung universität hildesheim

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

eeurope Awards 2005 & Kϋnftige Forschungsschwerpunkte in der EU im egovernment egov-day Koblenz, 31. Januar 2006

eeurope Awards 2005 & Kϋnftige Forschungsschwerpunkte in der EU im egovernment egov-day Koblenz, 31. Januar 2006 eeurope Awards 2005 & Kϋnftige Forschungsschwerpunkte in der EU im egovernment egov-day Koblenz, 31. Januar 2006 Christine Leitner Head of eeurope Awards Secretariat European Institute of Public Administration

Mehr

Verkehrsrecht in Europa Traffic Law in Europe Droit de la Circulation en Europe

Verkehrsrecht in Europa Traffic Law in Europe Droit de la Circulation en Europe Verkehrsrecht in Europa Traffic Law in Europe Droit de la Circulation en Europe Oskar Riedmeyer Dr. Eick & Partner München 1 European Parliament Entschließung des Europäischen Parlaments vom 27. September

Mehr

Verwenden Sie nur Original-KRONE-Ersatzteile! Das gibt Sicherheit und spart Kosten! Use Original-KRONE parts only This will increase operational reliability and help to save costs! N'utiliser que des piéces

Mehr

4. DEUTSCH-FRANZÖSISCHER KONGRESS ARZNEIMITTELSICHERHEIT UND KLINISCHE PHARMAZIE OKTOBER 2007

4. DEUTSCH-FRANZÖSISCHER KONGRESS ARZNEIMITTELSICHERHEIT UND KLINISCHE PHARMAZIE OKTOBER 2007 EINLADUNG 4. DEUTSCH-FRANZÖSISCHER KONGRESS ARZNEIMITTELSICHERHEIT UND KLINISCHE PHARMAZIE 11. - 12. OKTOBER 2007 KONGRESSORT INTERNATIONAL SPACE UNIVERSITY STRASBOURG CENTRAL CAMPUS PARC D INNOVATION

Mehr

Die Revision des Datenschutzes in Europa und die Schweiz La révision de la protection des données en Europe et la Suisse

Die Revision des Datenschutzes in Europa und die Schweiz La révision de la protection des données en Europe et la Suisse Neunter Schweizerischer Datenschutzrechtstag Neuvième Journée suisse du droit de la protection des données Die Revision des Datenschutzes in Europa und die Schweiz La révision de la protection des données

Mehr

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr.

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. Berlin and Seefeld, 20 August 2015 Dear EASC colleague, We warmly invite you to this year s of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. 32, 10551

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt Page 1 of 5 Curriculum Vitae Name Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Date of birth and birthplace 1969 in Duisburg Education 1976 1977 Primary Duisburg 1977 1980 Primary Tangstedt 1980 1989 Grammar school

Mehr

EPEX Spot SE Visioconférence avec la chancelière allemande

EPEX Spot SE Visioconférence avec la chancelière allemande COMMUNIQUE DE PRESSE EPEX Spot SE Visioconférence avec la chancelière allemande Paris, 19 Août 2010 La chancelière fédérale allemande Angela Merkel a visité aujourd hui les locaux de la bourse de l énergie

Mehr

Contact

Contact LUDIFICATION OF TECHNOLOGY Eine studentische, internationale Tagung zu Videospielen in Karlsruhe Organisation: Carsten Thomas & Tristan Bumm In Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Gestaltung

Mehr

INTERNATIONALE LIGA FÜR WETTBEWERBSRECHT

INTERNATIONALE LIGA FÜR WETTBEWERBSRECHT INTRODUCTION The LIDC, with its registered office in Geneva and its administrative office in Lausanne, is a long standing and active international association, focusing on all aspects of competition law

Mehr

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Freitag, 26.07.2013 bis 16.00 Uhr Individuelle Anreise nach Bozen Hotel Magdalenerhof Rentscher Straße 48 / A Via Rencio 39100 Bozen - Bolzano Tel.: +39 0471 97 82

Mehr

NEWSLETTER Fachgruppe Pädagogische Psychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 2000, 6 (2), 121-126

NEWSLETTER Fachgruppe Pädagogische Psychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 2000, 6 (2), 121-126 NEWSLETTER 2000, 6 (2), 121-126 121 NEWSLETTER Fachgruppe Pädagogische Psychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 2000, 6 (2), 121-126 Third European Symposium on Conceptual Change 22.02.

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Dr. Gian-Mattia Schucan (*46) gms@schucanmanagement.ch

Dr. Gian-Mattia Schucan (*46) gms@schucanmanagement.ch Dr. Gian-Mattia Schucan (*46) gms@schucanmanagement.ch Since 2013, founder and Managing Director of schucan management 10 years with Swiss Federal Railways (SBB), Bern o 5 years as SVP Distribution & Services

Mehr

Wie lügt man mit Statistik Oder: wie entsteht manch eine Statistik

Wie lügt man mit Statistik Oder: wie entsteht manch eine Statistik Wie lügt man mit Statistik Oder: wie entsteht manch eine Statistik Michael Dreher Tag der Offenen Tür Stichproben mit Verzerrung Umfragen per Telefon, per Brief, auf Straße Bewertungsportale angepaßte

Mehr

30 Jahre GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Österreichisches Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter

30 Jahre GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Österreichisches Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter 30 Jahre GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Österreichisches Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter Unfallverhütung bei Kindern Nationale und internationale Strategien 24. Oktober 2013 8:00 16:00 Uhr Hörsaal des

Mehr

CURRICULUM VITAE. University of Innsbruck, Austria, Law Faculty

CURRICULUM VITAE. University of Innsbruck, Austria, Law Faculty CURRICULUM VITAE Legal services experience / law degree 1. Family name: MÜLLER, Mag.iur., Dr.iur., LL.M. 2. First name: Thomas 3. Date of birth: September 21 th, 1977 4. Nationality: Austria 5. Civil status:

Mehr

SoziologInnen in Ungarn

SoziologInnen in Ungarn SoziologInnen in Ungarn Entwicklung Soziologische Ideen und Theorien finden sich bereits in Ungarn im 19./20. Jahrhundert. Die ungarische Soziologie hat somit eine mehr oder weniger lange Tradition und

Mehr

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O.

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. United We Are One heisst das neue Projekt vom renommierten DJ & Produzenten Mario Ferrini zusammen mit der Gesangslehrerin Miriam Sutter vom Gesangsatelier

Mehr

*Corporate services from Switzerland *Services d entreprise de la Suisse *Unternehmungsberatung in der Schweiz

*Corporate services from Switzerland *Services d entreprise de la Suisse *Unternehmungsberatung in der Schweiz *Corporate services from Switzerland *Services d entreprise de la Suisse *Unternehmungsberatung in der Schweiz Dema Consultants S.A. / www.demaconsultants.ch *We are a subsidiary of Dema Services Ltd,

Mehr

Master of Law (M Law) Double Degree Englisch

Master of Law (M Law) Double Degree Englisch Rechtswissenschaftliche Fakultät Studienordnung Master of Law (M Law) Double Degree Englisch (StudO M Law Double Degree Englisch) Beschluss der Fakultätsversammlung vom 11. Dezember 2013 RS 4.3.2.1.2 Version

Mehr

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v.

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v. From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia Strengthening the role of Logistics through Corporate Competence Development a pilot project by Bildungswerk der Thüringer

Mehr

Publication list. [Contribution to a book on the EC market rules as regulatory instruments of the Member States welfare regimes]

Publication list. [Contribution to a book on the EC market rules as regulatory instruments of the Member States welfare regimes] Publication list 2012 Reserved areas of the Member States and the ECJ: The Case of Higher Education, in dewitte/micklitz, The European Court of Justice and the Autonomy of the Member States, 2012, forthcoming.

Mehr

Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse

Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse Tagung Réunion 20. 06. 2016 Bern, Kulturcasino, Herrengasse 25 / Casinoplatz

Mehr

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Formation pré- et postgraduée en «intégrité scientifique»

Mehr

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures.

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. HUMANE Seminar Academic Cultural Heritage: The Crown Jewels of Academia Rome, November 14-16, 2014 Dr. Cornelia Weber Humboldt University

Mehr