SEMINARBUCH EDC-Business Computing GmbH. Adobe Cisco Citrix CompTIA Linux Microsoft Novell VMware. w w w. E D C. d e. kuk-line.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SEMINARBUCH 2015. EDC-Business Computing GmbH. Adobe Cisco Citrix CompTIA Linux Microsoft Novell VMware. w w w. E D C. d e. kuk-line."

Transkript

1 kuk-line Powercamps PowerPoint Akademie Buchhaltungsseminare Adobe Cisco Citrix CompTIA Linux Microsoft Novell VMware SEMINARBUCH Business Computing GmbH w w w. E D C. d e

2 2 Inhaltsverzeichnis Seite Seite Willkommen bei der -Business Computing GmbH 3 ANWENDERSEMINARE Geförderte Weiterbildung 4 Microsoft Office 2013 / 2010 / 2007 Umsteiger Seminare 50 Unser Qualitätsstandard 5 Microsoft Office Access 2013 / 2010 / Firmenseminare 6 Microsoft Office Excel 2013 / 2010 / Coaching 7 Microsoft Office Word 2013 / 2010 / Testcenter Services 8 Microsoft Office Outlook 2013 / 2010 / Raumvermietung bundesweit 9 Microsoft Office PowerPoint 2013 / 2010 / 2007 PowerPoint Akademie 59 Managed Training Services (MTS) 10 Microsoft Office Project 2013 / Kaufmännische Theorieseminare 11 Microsoft SharePoint 2013 / 2010 für Anwender 62 kuk-line 12 - SEMINARE kukfe-line 16 Adobe 63 Microsoft Gold Certified Partner für Learning Solution 17 PROGRAMMIER SEMINARE Microsoft Trainingsgutscheine - Software Assurance 17 Javascript, Perl, PHP, Phyton, Visual C++, XML, jquery 68 TECHNISCHE SEMINARE E SEMINARE Microsoft Windows 8/8.1 (inkl. Zertifizierungspfad) 18 SQL Grundlagen, TCP/IP, CompTIA 76 Microsoft Windows 7 (inkl. Zertifizierungspfad) 20 WEITERE SEMINARANBIETER Microsoft Windows Server 2012 / 2012 R2 (inkl. Zertifizierungspfad) 23 VMWare 78 Hyper-V / Cloud / Azure 28 Citrix 83 PowerCamps 31 Novell Linux (SLES) 89 Microsoft Exchange Server 2013 (inkl. Zertifizierungspfad) Microsoft Exchange Server 2010 (inkl. Zertifizierungspfad) Microsoft SQL Server 2014 (inkl. Zertifizierungspfad) Microsoft SQL Server 2012 / 2012 R2 (inkl. Zertifizierungspfad) Microsoft SharePoint Server 2013 (inkl. Zertifizierungspfad) Microsoft System Center 2012 / 2012 R2 Microsoft Lync Server 2013 (inkl. Zertifizierungspfad) 45 Microsoft Visual Studio 2012/2013 (inkl. Zertifizierungspfad) 33 Linux Allgemein Cisco Seminare 94 E GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 98 SEMINARANMELDUNG 99 HINWEIS: Weitere Informationen sowie aktuelle Themen, Termine und Seminare finden Sie unter Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

3 3 Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der IT-Markt entwickelt sich weiter in Richtung individueller Lösungen. Immer häufiger trifft man auf heterogene IT-Landschaften auf Basis verschiedener Betriebssysteme. Auch die Einbindung von cloudbasierenden Teilen weitet sich aus. Dies bedeutet, dass sich auch der IT-Weiterbildungssektor verändern muss. trägt dieser Tatsache Rechnung, indem nicht nur die klassischen Zertifizierungsseminare, orientiert an Job-Rollen, sondern auch sogenannte kuk-seminare angeboten werden (Anm. hier steht die Vermittlung von spezifischem Fachwissen, nicht die Zertifizierung im Vordergrund). Des Weiteren liegt auch in diesem Jahr unser Fokus wieder auf den Seminaren, welche auf die Bedürfnisse einzelner Lernender (Coaching) oder ganzer Teams (Firmenseminare) ausgerichtet sind. Hierbei ist der Durchführungsort für uns unerheblich, da wir die benötigte Hardware, im gesamten deutschsprachigen Raum, jederzeit zur Verfügung stellen können. Es versteht sich von selbst, dass unsere Mitarbeiter dieses Wissen nicht nur im Rahmen von Seminaren weiter geben möchten, sondern auch bei der Durchführung von Projekten in der Praxis unter Beweis stellen. Mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche Weiterbildung. Ihr Reinhold Fahrnschon Geschäftsführer -Unternehmensgruppe liefert "Können" Unter dieses Motto stellt die vier Aufgabenschwerpunkte seiner Dienstleistung, welche wir seit unserer Gründung im Jahre 1984 erfolgreich anbieten. Lieferung von Fachwissen im IT-Bereich für Anwender und IT-Professionals Seminare zur personalen Entwicklung für Führungskräfte und Mitarbeiter Durchführung von IT- und Bildungsprojekten Coaching von Mitarbeitern und Projektteams in IT-Angelegenheiten Außerhalb unserer Zentrale in Frankfurt/Main setzen wir auf ein weit verzweigtes Partnernetzwerk. Gerade im Bereich der Aus- und Weiterbildung versetzt uns dies in die Lage, nahezu jede Trainingsproblematik professionell zu lösen. Zertifizierungen ist seit 1999 autorisierter Novell Gold Trainings Partner und Practicum Testing Center. ist seit 1998 Microsoft Certified Gold Partner in der Kompetenz Learning Solution ist seit 2006 accreditiertes EC-Council Training Center. ist autorisiertes Testcenter von Prometric, Pearson VUE, Kryterion, Castle Worldwide, Inc und TOEFL Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

4 4 Geförderte Weiterbildung Verbessern Sie Ihre Chancen am Arbeitsplatz und auf dem Arbeitsmarkt und nutzen Sie die nach wie vor bestehenden staatlichen Unterstützungen für Ihre Weiterbildung. Denn: qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind gefragt. -Business Computing GmbH ist seit 2008 nach AZAV zertifiziert und bietet eine Reihe von Weiterbildungsmaßnahmen an. Fahrtkosten und Arbeitsentgeltzuschüsse können ebenfalls beantragt werden. Vollzeit oder Berufsbegleitend - wir haben die richtige Aus bzw. Weiterbildung für Sie! Das Besondere an unseren Maßnahmen ist der modulare Aufbau mit den folgenden Vorteilen: Sie gestalten Ihren Lern- und Zeitaufwand eigenverantwortlich Einstieg jederzeit möglich Zertifizierter Abschluss mit original Herstellerzertifikat Ein kurzer Überblick der bestehenden Förderprogramme: Qualifizierungsscheck Hessen WeGebAU mit Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit Bildungsprämie des Bundes Sie arbeiten und leben nicht in Hessen? Kein Problem! Auch in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und vielen anderen Bundesländern gibt es Programme, die Sie bei der Finanzierung Ihrer Schulung unterstützen. Fragen Sie uns wir geben unsere Informationen und Tipps gerne an Sie weiter! Am Beispiel des Sonderprogramms WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen) sehen Sie, mit welchen Förderzuschüssen Sie rechnen können: I. 100% Kostenübernahme möglich für Mitarbeiter aller Unternehmensgrößen Für sogenannte gering qualifizierte Arbeitnehmer (ohne Berufsabschluss - Ungelernte ) werden die Maßnahmenkosten und ein Teil der Lohnkosten für den Arbeitgeber erstattet, wenn die Maßnahmendauer bei Umschulungen 24 Monate, oder 2 bis 6 Monate bei Teilqualifikationen beträgt. II. 75% Kostenübernahme möglich für ältere Arbeitnehmer (ab 45 Jahre) in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) II. Oder: 50% Kostenübernahme möglich für Arbeitnehmer bis 45 Jahre in kleinen und mittelständischen Unternehmen Arbeitnehmer mit oder ohne Berufsabschluss für Weiterbildungen zur Anpassungsqualifikation. Maßnahmedauer mindestens 4 Wochen und 160 Unterrichtsstunden. Qualifizieren und zertifizieren Sie sich bei zum MS-Office oder IT-Technik-Spezialisten! Besuchen Sie einen unserer kostenfreien Informationsabende. Aktuelles finden Sie auf unserer Internetseite, oder Sie rufen einfach an: Herr Klaus Trantel steht Ihnen gerne für eine Beratung unter Telefon zur Verfügung. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

5 5 Unser Qualitätsstandard DIE UNTERNEHMENSGRUPPE lässt sich sowohl von den Herstellern, als auch von herstellerunabhängigen Institutionen wie z.b. Hessen Weiterbildung e.v. und CertEuropa laufend überprüfen. TRAINER/DOZENTEN Unsere Kurse werden von erfahrenen und praxisorientierten Trainern durchgeführt, die sich ständig fortbilden und didaktisch geschult sind. Durch ihre Tätigkeit als Consultants, Berater und Projektleiter haben sie ein hohes Maß an Praxiserfahrung und vermitteln stets die neuesten Technologien. Herstellerkurse wie z.b. von Microsoft werden von zertifizierten Trainern (Microsoft Certified Trainer) durchgeführt. Alle Trainer verfügen über eine langjährige Berufserfahrung in Industrie, Handel und Dienstleistung. Neben einer pädagogischen Ausbildung bringen sie Spezialisierungen aus unterschiedlichen Fachgebieten mit. SEMINARUNTERLAGEN Wir arbeiten im technischen Bereich ausschließlich mit Original-Unterlagen der Hersteller. Im Anwendungsbereich werden Herdt, Bildner, Microsoft Press-Unterlagen oder spezielle Bücher verwendet. Besonders hervorheben möchten wir unsere Security Unterlagen, die von unseren Referenten und Partnern erstellt und regelmäßig durch umfassende Praxiserfahrung aktualisiert werden. SEMINARRÄUME In unseren großzügigen Schulungsräumen (5 bis 40 Plätze) erfolgt die Präsentation der Seminarinhalte über Beamer. HARDWARE Es erwarten Sie leistungsstarke Rechner, die ein praxisgerechtes Arbeiten mit der betreffenden Software ermöglicht. Selbstverständlich steht jedem Teilnehmer ein eigener PC mit 17 oder 23 Widescreen TFT zur Verfügung. In unserem Bistro können sich unsere Teilnehmer in heller und freundlicher Atmosphäre stärken. Kalte und warme Getränke, frisches Obst, Gebäck und Snacks stehen Ihnen in den Pausen der offenen Standardseminare zur Verfügung. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

6 6 Firmenseminare Firmenseminare sind Lehrveranstaltungen, welche für eine Gruppe von Lernenden speziell organisiert werden. Firmenseminare sind immer dann sinnvoll beziehungsweise notwendig, wenn Sie eine der folgenden Fragen verneinen müssen: 1) Ist die Lerngruppe kleiner als 4 Teilnehmer? Ja Nein 2) Passt der Termin der offenen Standardseminare? Ja Nein 3) Entspricht der Ort der offenen Standardseminare Ihren Vorstellungen? Ja Nein 4) Umfasst der Inhalt eines offenen Standardseminars alle gewünschten Lerninhalte? Ja Nein Firmenseminare bieten die Möglichkeit, die folgenden Punkte individuell mit dem Seminaranbieter auszuhandeln: 1) Welcher Lehrstoff wird mit welcher Intensität vermittelt. 2) An welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit findet das Seminar statt. 3) An welchem Ort und mit welcher Hardware wird das Seminar durchgeführt. (Anm. : Professionelle Seminaranbieter sind in der Lage auch in den Räumen des Kunden oder in gemieteten Räumen mit gestellter Hardware zu schulen) 4) Wie viele Personen nehmen an dem Seminar teil. Firmenseminare sollten auch unter dem Gesichtspunkt der Kosten in Erwägung gezogen werden. Offene Standardseminare werden immer nach der Anzahl der gemeldeten Teilnehmer abgerechnet, hingegen erfolgt die Berechnung der Firmenseminare durch die von dem Seminaranbieter gestellten Komponenten. Komponenten der Firmenseminare: Trainertage und Trainerreisekosten Anzahl Raumtage (sofern keine eigenen Räume vorhanden) Anzahl Hardware (sofern nicht vorhanden) Anzahl Schulungsunterlagen (sofern gewünscht) Art und Umfang der Teilnehmerverpflegung (sofern gewünscht) Man kann davon ausgehen, dass ab ca. 4 Lernenden ein Firmenseminar nicht nur effektiver, sondern auch preisgünstiger ist. Sollten Sie Fragen haben oder nicht sicher sein, ob sich ein Firmenseminar für Ihr Unternehmen rentiert, zögern Sie nicht unser Beraterteam anzurufen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl der richtigen Seminarvariante. Telefon oder per Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

7 7 Coaching Der Begriff des Coachings wird von uns im Sinne des private Coachings verstanden, also als eine Lehrform basierend auf einer 1:1 Beziehung zwischen Trainer (Lehrer) und Lernendem. Diese Lehrform korrespondiert mit der Lehrform des Firmenseminars, ist aber abgestimmt auf nur einen Lernenden. Insofern handelt es sich hierbei um die individuellste Form des Lernens, denn auch im Rahmen eines Firmenseminars muss natürlich aus den Wünschen der verschiedenen Lernenden eine gemeinsame Schnittmenge erstellt werden. Dies führt in der Regel dazu, dass nicht alle Wünsche des Einzelnen berücksichtigt werden können oder aber, dass einige Lernende bereits bekannte Themen nochmals vermittelt bekommen. Hier setzt der Gedanke des Coachings an, denn in Zeiten knapper Zeitressourcen führt eine Vermittlung bereits bekannter Inhalte zu Zeitverschwendung und damit zu Demotivation. Die Lehrform des Coachings macht immer dann einen Sinn und spart durch Zeiteinsparung auch Kosten, wenn klar definierte Wissensdefizite in möglichst kurzer Zeit geschlossen werden sollen. Es ist hierbei unerheblich, ob es sich um Anwender- oder Spezialistenwissen handelt. Sollten Sie Fragen haben oder nicht sicher sein, ob sich ein Coaching für Sie rentiert, zögern Sie nicht unser Beraterteam anzurufen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl der richtigen Seminarvariante. Telefon oder per Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

8 8 Testcenter Services IHR AUTORISIERTER TESTPARTNER IN FRANKFURT Sie können verschiedene Hersteller - Examen wie Microsoft, Castle, Check Point, Cisco, Citrix, CompTIA, Institute of Internal Auditors (IIA exams), Novell, TOEFL, Siebel, Siemens sowie weitere Examen (auf Anfrage) in unserem Testcenter ablegen. ANMELDEABLAUF Wenn Sie noch keine Prüfung absolviert haben, halten Sie bitte die folgenden Informationen bei Ihrer Anmeldung bereit: Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer und adresse. Nach Angabe Ihrer Daten erhalten Sie eine Pearson- VUE bzw. Prometric - Identifikationsnummer, die Ihnen stets den Zugang zu Ihren persönlichen Test- Daten ermöglicht. Teilen Sie bitte den von Ihnen gewünschten Testtitel / Testnummer sowie die gewünschte Testsprache und den Termin mit. GEBÜHREN Die Testpreise variieren je nach Hersteller und sind fest verankert. Zur Buchung bei Prometric oder VUE benötigen Sie zur Abrechnung Ihre Kreditkarten- Daten. Der Test muss bei Buchung sofort mit Ihrer Kreditkarte bezahlt werden. Möchten Sie die Buchung von vornehmen lassen, berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro zzgl. MwSt. (außer bei -Trainings- Kunden). Sie können das Examen dann bar vor Ort bezahlen. Firmen wird der Betrag in Rechnung gestellt. BESTÄTIGUNG Nach der Testbuchung erhalten Sie von Prometric bzw. Pearson-VUE eine Bestätigung per , auch wenn Sie sich direkt in unserem Testcenter angemeldet haben. STORNIERUNG Im Falle einer Stornierung muss bei Prometric eine Frist von 2 Werktagen (48 Std.) und bei Pearson-VUE von einem Werktag eingehalten werden, andernfalls wird der Test voll berechnet. Stornierungen können Sie auch kostenfrei selbst tätigen unter: Pearson- VUE: Prometric: UMBUCHUNG Eine Umbuchung bei Prometric ( z.b. Microsoft) muss 2 Werktage (48 Std.) vor dem vereinbarten Termin getätigt werden, bei Pearson-VUE (z.b. Cisco) kann bis zu 24 Stunden vorher umgebucht werden. Umbuchungen, die für Sie tätigt, werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro berechnet! Umbuchungen können Sie kostenfrei selbst tätigen unter: Pearson-VUE: bzw. Prometric: AUSWEISPFLICHT Sie müssen sich vor Testbeginn mit einem Lichtbild- Ausweis (Personalausweis, Führerschein oder vergleichbarem Ausweis) verifizieren. Weiterhin benötigen Sie eine zweite Unterschriftsidentifikation (z.b. EC-Karte mit Unterschrift). Wenn Sie sich nicht ausweisen können, dürfen Sie die Prüfung nicht absolvieren. Dies ist eine internationale Sicherheitsvorschrift, die den zertifizierenden Unternehmen auferlegt wurde. TESTZEITEN IN FRANKFURT Mo: 10:30 bis 17:00 Uhr Di: 09:00 bis 17:00 Uhr Mi: 09:00 bis 17:00 Uhr Do: 09:00 bis 17:00 Uhr Fr: 10:30 bis 17:00 Uhr Für weitere Informationen steht Ihnen unser Testcentermitarbeiter Hr. Tobias Port, unter der Telefonnummer oder per Mail unter zur Verfügung. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

9 9 Raumvermietung bundesweit Nutzen Sie die praxisbewährte Infrastruktur eines renommierten Schulungsunternehmens, für das Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. Mieten Sie bei Ihren Trainingsraum. In Frankfurt und München durch eigene Räumlichkeiten und in den Städten Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Münster, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien und Zürich durch Kooperationspartner. Frankfurt Im Trainingszentrum Frankfurt stehen Ihnen auf einer Fläche von insgesamt 900 qm, 9 moderne Räume zur Verfügung. Unsere Schulungsräume, für 5 bis 40 Personen, sind mit aktueller und leistungsstarker Hardware sowie Beamer, Whiteboard und Flipchart ausgestattet. PARKPLÄTZE Da wir lediglich über eine geringe Anzahl eigener Tiefgaragen Parkplätze verfügen, empfehlen wir die Benutzung der kostenpflichtigen Parkplätze am Brentanobad (siehe Kartenmarkierung Fußweg ca. 5 Min) oder die kostenfreien Parkplätze unter der Schönhofbrücke - Fußweg ca. 10 Min Parkplatz Brentanobad Zufahrt über Ludwig-Landmann-Straße - Richtung Messe Kosten: 2 pro Tag (in Münzen), zahlbar bei Einfahrt (ab 8:30 Uhr) Parkplatz Schönhofbrücke Zufahrt über Breitenbachstraße. Beschilderung Hotel Ibis folgen. HARDWAREAUSSTATTUNG z.b. Intel Prozessoren, 8 32 Gigabyte RAM, 200 GB - 1 TB Festplattenspeicher, 17 und 23 Widescreen TFTs, 4:3 Beamer mit einer 1024x768 Auflösung. BISTRO Unser helles Bistro lädt unsere Kunden in den Pausenzeiten zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Für aktuelle Nachrichten sorgt unser großer Flatscreen. Für Raucher steht angrenzend an unser Bistro eine überdachte Terrasse zur Verfügung. An kalten Wintertagen sorgt der Heizpilz für wohlige Wärme. CATERING Wir bieten Ihnen verschiedene Verpflegungspakete an. Vom Gold- bis zum Bronzepaket. Goldpaket: alle warmen und kalten Getränke, Kekse, Snacks, frisches Obst, warmes Mittagessen oder belegte Brötchen Silberpaket: alle warmen und kalten Getränke, Kekse, Snacks, frisches Obst Bronzepaket: alle warmen und kalten Getränke Unser Beratungsteam unterbreitet Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Rufen Sie uns an unter oder senden Sie uns eine mit Ihren Anforderungen an Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

10 10 Managed Training Services (MTS) Managed Training Services (MTS) ist die Vergabe eines Qualifizierungsprozesses für Kunden, Partner oder Mitarbeiter an einen externen Dienstleister. Im Rahmen unseres MTS-Konzeptes übernimmt umfangreiche operative Aufgaben Ihrer Weiterbildungsmaßnahme. Somit wird Ihr Projekt effizient und kostengünstig umgesetzt und Ihre Mitarbeiter können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren. Managed Training Services ist weder an Seminarinhalte oder formen gebunden, noch ist es branchenabhängig. Wie sieht dies konkret aus? Sie sehen die Notwendigkeit einer Weiterbildung bestimmter Mitarbeiter zu einem fachspezifischen Thema und entwickeln einen entsprechenden Seminarinhalt. Somit ist die fachliche Seite abgedeckt. Den kompletten organisatorischen Teil übernehmen wir. Dies kann im Einzelnen sein: Organisation von geeigneten Räumlichkeiten Auswahl und Beschaffung von Catering Organisation notwendiger Hardware, sowie deren Logistik Aufbereitung und Druck von Schulungsunterlagen, sowie deren Logistik Abwicklung der gesamten Teilnehmerverwaltung inkl. An- und Ummeldevorgänge Organisation der Bahnfahrten oder Flüge so wie mögliche Übernachtungen Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, unser Beraterteam anzurufen. Gerne besprechen wir mit Ihnen zusammen vorab die Planung und Durchführung Ihrer Managed Training Services. Telefon oder per Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

11 11 Kaufmännische Theorieseminare Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Unsere beiden Theorieseminare sind die Grundlage für den Einstieg in das Thema Lohn und Gehalt sowie Buchhaltung und Bilanzierung. Sie stellen die Basis für die Nutzung von Software zur automatischen Erstellung von Lohn und Gehaltsabrechnungen sowie Monatsabschlüssen in der Finanzbuchhaltung dar. Thema *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Lohn und Gehalt Grundkurs (ohne PC) Buchhaltung und Bilanzierung Grundkurs (ohne PC) Lohn und Gehalt Grundkurs (ohne PC) Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit und ohne EDV-Kenntnissen aus Lohnabrechnungsprogrammen, die in kurzer Zeit die Grundlagen zu Lohn + Gehalt vermittelt bekommen möchten. Diese Grundlagen bilden die Basis für jede weitere Arbeit in diesem Bereich. Die Kenntnisvermittlung erfolgt anschaulich auch anhand von Beispielen und Übungsmöglichkeiten für die Teilnehmer. Das Seminar beinhaltet aktuell aufbereitete Teilnehmer-Unterlagen. Geeignetes Seminar für Einsteiger-Lohnbuchhalter ohne und mit EDV-Kenntnissen in Lohnabrechnungsprogrammen. Führen von Personal und Abrechnungsunterlagen Verwalten von Arbeitspapieren Bruttolohnberechnung EIStAM und Elster Behandlung von Lohnsteuer-Pauschalierung (Einführung) SV-Meldungen (Meldegründe) Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Personen und Beitragsgruppenschlüssel Lohnsteuer und SV rechtliche Sachverhalte: Arbeitnehmer Vollzeit (Gehalt, Stunden) mit gesetzlicher Versicherungspflicht // Arbeitnehmer in Teilzeit (kurzfristige und geringfügige Beschäftigung) // Auszubildende (kaufmännisch, gewerblich, Geringverdiener-Grenze) Dauer: 3 Tage Lohnsteuerliche Behandlung von Sonstigen Bezügen SV-rechtliche Behandlung von Einmalzahlung Lohnarten und deren Pauschalierungsmöglichkeiten Lohnfortzahlung und U1-Erstattung Verwalten von Fehlzeiten Buchhaltung und Bilanzierung Grundkurs (ohne PC) In diesem Buchhaltung und Bilanzierung Grundkurs werden die theoretischen Grundlagen der Buchhaltung vermittelt. Nach dem Kurs können Sie häufig vorkommende Belege buchen, Sie kennen die rechtlichen Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung und buchen auf Bestands- und Erfolgskonten. Sie sind mit dem Wesen der Steuerarten wie Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer etc. vertraut. Die buchungstechnische Behandlung der Positionen von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung ist ein weiteres Thema dieser Schulung und erfolgt mit Hilfe von Fallbeispielen. Keine Buchführung im Rahmen des Rechnungswesens Aufgaben der Buchführung Wichtige gesetzliche Grundlagen nach Handelsund Steuerrecht Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Bilanzierung (GoB) Rechnungslegung nach neuem HGB Inventur, Inventar, Bilanz Inventurverfahren Aufbau und Gliederung von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Verknüpfung von Bilanz mit GuV Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Kontenrahmen und Kontenplan des Unternehmens Grundlegender Aufbau, Umsatzsteuerkonten für die Praxis Änderungen aufgrund der E-Bilanz Organisation Arten, Bedeutung und Bearbeitung von Belegen, Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher, EDV- Buchführung, Aufbewahrungsfristen Verbuchung von Geschäftsvorfällen Aufbau von Konten, einfache und zusammengesetzte Buchungssätze, Abschreibungen, Umsatzsteuer beim Einkauf und Verkauf, Standardbuchungen im Personalbereich, Rabatte, Bezugskosten, Nachlässe, Rücksendungen, Buchungen im Sachanlage-, Finanz- und Zahlungsbereich, Privatkonten, Verbuchung von Kostenstellen und -trägern Umsatzsteuergrundlagen, innergemeinschaftliche Lieferungen Jahresabschluss Wichtige Bestandteile, Bewertung, Vorbereitungsarbeiten durch die Buchhaltung. Überleitung auf das neue HGB Aktuelle Steuerrechtsänderungen und Änderungen durch das neue HGB Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

12 12 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH kuk-line Seminare Kuk-line Seminare werden von Fachleuten für Fachleute erstellt! In dieser Ausbildungsreihe bündeln wir Seminare zu speziellen Themen in zeitoptimierter Form. kuk = kurz und knapp Ziel dieser Seminarreihe ist es, Ihnen die nötigen Kenntnisse zu vermitteln, damit Sie Ihre täglich anfallenden Aufgaben einfach und sicher erledigen können. Inhaltlich umfasst der Themenumfang grundlegende, einführende und erweiterte Themen aus dem Tagesbetrieb, wie z.b. Einer qualifizierten Einführung zu Windows 7 über...die vertiefenden Aufgaben im Tagesbetrieb zu Exchange Server Anders als bei den Herstellerseminaren (z.b. Microsoft MOC Seminare) wird der Schwerpunkt, bei den kuk-line Seminaren, nicht auf eine abgeschlossene Zertifizierung gelegt. Viel mehr bilden die kuk-line Seminarinhalte eine hervorragende Grundlage für spätere Hersteller Seminarbesuche und deren Zertifizierungen. Alle Seminare der kuk-line Reihen werden durch langjährige und praxiserfahrene Senior -Consultants erstellt und vermittelt. Die Schulungen finden in hochwertig ausgestatteten Seminarräumen unter Einbindung der neuesten Technik statt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Besuch unserer kuk-line Seminarreihe. kuk Thema *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Microsoft Windows Server 2012 / 2012 R Einstig in den täglichen Betrieb Der erweiterte Betrieb Microsoft Windows Planen und Bereitstellen Verwalten und Absichern Sicher Administrieren im Netzwerk Microsoft Windows Einfach und sicher Administrieren Microsoft SQL Server 2012 / 2012 R Einstieg in den täglichen Betrieb Der erweiterte Betrieb Microsoft SharePoint Sever What s New Microsoft Exchange Server Einstieg in den täglichen Betrieb Der erweiterter Betrieb VMware vsphere VMware vsphere 5.5: Installieren, Konfigurieren und Verwalten Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

13 13 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH kuk Windows Server 2012/R2 - Einstig in den täglichen Betrieb Im Kurs werden die Neuerungen und Besonderheiten von Windows Server 2012/R2 vorgestellt, welche Sie als Administrator für den täglich reibungslosen Betrieb benötigen. Kenntnisse in der Administration von Windows Server in den Vorgängerversionen. Active Directory Services installieren und verwalten Verwalten von Benutzer- und Computerkonten Erstellen und Verwalten von Gruppen / Gruppenrichtlinien Implementieren des Druckens / Dateien und Freigaben DNS und DNSSec / DHCP Hochverfügbar DFS / ISCSI / IPv6 IIS - Webserver / Remote Desktop Hyper-V 3.0 und Hyper-V Replica Neuerungen in Bitlocker NTFS und ReFS / Dedublikation Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk Windows Server 2012/R2 - Der erweiterte Betrieb Dieser Kurs wurde von Praktikern für Praktiker entwickelt. Er bildet die klassischen Herausforderungen eines Netzwerkadministrators ab. Sie erhalten durch diese Schulung das Rüstzeug, um die tägliche Arbeit mit Windows Server 2012 in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Dienststelle effizient anzugehen. Netzwerktechnik Grundlagen; Grundkenntnisse in der Konfiguration und Verwaltung von Windows Servern und der Client/Server-Technologie; Grundkenntnisse in Active Directory, Gruppenrichtlinien; Grundlagen TCP/IP Verwalten von Windows Server 2012/R2 - Computern Überwachen von Diensten, Prozessen und Ereignissen Automatisieren von Aufgaben, Richtlinien und Prozeduren Verwenden von Active Directory Kernaufgaben der Active Directory-Verwaltung Die Konzepte von Benutzer- und Gruppenkonten Verwalten von existierenden Benutzer- und Gruppenkonten Verwalten von Dateisystemen und Datenträgern Verwalten von Dateiprüfung und Speicherberichten Administrieren von Volumensätzen und RAID-Arrays Verwalten von Dateisystemen und Laufwerken Datenfreigabe, Sicherheit und Überwachung Verwalten von TCP/IP-Netzwerken Verwalten von Netzwerkdruckern und Druckdiensten Betreiben von DHCP-Servern und -Clients Einrichten und Optimieren von DNS Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk Windows 7 - Planen und Bereitstellen In diesem kompakten Seminar werden die Methoden und Werkzeuge für Bereitstellung und Installation von Windows 7 erläutert. Administrations-Kenntnisse in Windows XP oder Windows Vista, Kenntnisse im Windows-Server-Bereich Deployments, manuelles Windows 7 Deployment Windows Automated Installation Kit for Windows 7 (WAIK) Aufbau einer Antwortdatei Erstellung einer Referenzinstallation Windows PE Bootmedium Erstellen eines Referenzabbildes (Capture) Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Bereitstellung über Microsoft Deployment ToolKit (MDT) Werkzeuge für Vorbereitung und Durchführung des Windows 7 Deployments Systemvorbereitung mittels sysprep Windows 7 und Windows Bereitstellungsdienste (WDS) Dauer: 2 Tage Übersicht zu WDS unter Windows Server 2008 Integration eines Windows 7 Referenzabbildes in WDS Bereitstellung über WDS Ergänzung eines Referenzabbildes mit Treibern / Software / Updates kuk Windows 7 - Verwalten und Absichern In diesem kompakten Seminar erhalten Sie wichtiges Know-how, um den Einsatz von Windows 7 in Ihrem Unternehmen optimal vorzubereiten. Dieser Kurs vermittelt Administratoren und Systemingenieuren das Wissen und die Fähigkeiten, Windows 7 zu verwalten und einzusetzen. Administrations-Kenntnisse in Windows XP oder Windows Vista, Kenntnisse im Windows-Server-Bereich Administration Verwalten der Desktop-Einstellungen Verbesserungen der Windows 7-Suche und Implementation von Such-Verbünden Neue Funktionen und Verbesserungen bei Gruppenrichtlinien PowerShell Version 2.0 Neue Funktionen und Verbesserungen im Netzwerk Benutzerkontensteuerung AppLocker Neue Funktionen und Verbesserungen in der Verwaltung Problem Steps Recorder Windows Problembehandlungs-Plattform Neue Funktionen und Verbesserungen in der Geräte- und Treiberverwaltung Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage kuk Windows 7 - Sicher Administrieren im Netzwerk In diesem kompakten Seminar werden Sie die neuen Funktionen von Windows 7 und deren Auswirkungen auf die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung, Produktivität und Verwaltung kennen lernen. Administrations-Kenntnisse in Windows XP oder Windows Vista, Kenntnisse im Windows-Server-Bereich Administration Neue Funktionen und Verbesserungen bei Gruppenrichtlinien Neue Funktionen und Verbesserungen im Netzwerk BranchCache Neue Funktionen und Verbesserungen in der Sicherung AppLocker Windows Firewall Problem Steps Recorder Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

14 14 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH kuk Windows 8 - Einfach und sicher Administrieren In diesem kompakten Seminar werden die Methoden und Werkzeuge für Bereitstellung und Installation von Windows 8 erläutert. Sie erhalten wichtiges Know-how, um den Einsatz von Windows 8 in Ihrem Unternehmen optimal vorzubereiten. Dieser Kurs vermittelt Administratoren und Systemingenieuren das Wissen und die Fähigkeiten, Windows 8 zu verwalten und einzusetzen. Sie werden die neuen Funktionen von Windows 8 und deren Auswirkungen auf die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung, Produktivität und Verwaltung Ihres Netzwerks kennenlernen und mittels der Schulung die Effizienz Ihrer IT-Infrastruktur erhöhen können. Die Teilnehmer haben Windows XP oder Windows 7-Clients in Unternehmensnetzwerken installiert, konfiguriert und administriert. Installation von Windows 8 Erstellung einer Referenzinstallation Windows Automated Installation Kit for Windows 8 (WAIK) Vorbereitung und Durchführung des Deployments auf Clientrechner manuelles Windows 8 Deployment Windows PE Bootmedium Konfigurieren und Optimieren von Windows 8- Computern Administration von Windows 8 Rechnern Konfigurieren von Benutzer- und Computerrichtlinien; Benutzerkontensteuerung Verwalten des Benutzerzugriffs und der Sicherheit Effizientes Durchführen von Wartungs- und Supportaufgaben Anpassen von Desktop und Benutzerschnittstelle Verwalten von Benutzerzugang und globalen Einstellungen Verwenden von TPM (Trusted Platform Module) und BitLocker-Laufwerksverschlüsselung Verwalten von Festplatten und Dateisystemen Verwalten der Dateisicherheit und Ressourcenfreigabe Sicherstellen von Datenzugriff und Verfügbarkeit Verwalten von Mobile Networking und Remotezugriff Neue Funktionen und Verbesserungen bei Benutzerkonten, Gruppenrichtlinien und Applockern Überblick PowerShell Version 3.0 Neue Funktionen und Verbesserungen im Netzwerk DirectAccess - Neuerungen und Erweiterungen Verbesserungen im BranchCache und Nutzen für das WAN Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk SQL Server Einstieg in den täglichen Betrieb Nach diesem Training sind die Teilnehmer in der Lage, eine SQL Server 2012-Datenbank zu implementieren und zu verwalten. Sie lernen die verschiedenen Tools und Features, die für die Datbank-Implementierung und -Verwaltung wesentlich sind kennen. Dieses Training setzt Kenntnisse zum Windows-Betriebssystem und dessen Funktionalitäten voraus. Grundlegende Kenntnisse zu relationalen Datenbanken werden erwartet. Als Vorbereitung ist der Besuch des Kurses SQL Grundlagen und Datenbankdesign bzw. vergleichbare Kenntnisse erforderlich. Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Erstellen von Datenbanken und Dateien Verwalten der Sicherheit: Authentifizierung, Berechtigungen, Rollen Überwachen und Optimieren der Leistung von SQL Dauer: 3 Tage Server 2012 Disaster Recovery und Verwalten der Hochverfüg- kuk SQL Server Der erweiterte Betrieb Nach diesem Training sind die Teilnehmer in der Lage, eine SQL Server 2012-Datenbank zu implementieren und zu verwalten. Sie lernen die verschiedenen Tools und Features, die für die Datenbank-Implementierung und -Verwaltung wesentlich sind kennen. Dieses Training setzt Kenntnisse zum Windows-Betriebssystem und dessen Funktionalitäten voraus. Grundlegende Kenntnisse zu relationalen Datenbanken werden erwartet. Als Vorbereitung ist der Besuch des Kurses SQL Grundlagen und Datenbankdesign bzw. vergleichbare Kenntnisse erforderlich. Installieren und Konfigurieren von SQL Server 2012 Verwalten und Optimieren von SQL-Servercomputern, -Clients und SQL- Serverdiensten Daten(bank)verwaltung mit SQL Server 2012 (Datenbankdateien und Protokolle, Schemas, Datentypen, Tabellen, Sichten, Prozeduren und Funktionen, Indizes und Partitionen) Übertragen und Transformieren von Daten Einführung zur Replikation Überblick über Analysis Services, Integration Services, Reporting Services Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk SharePoint Server What s New Nach diesem Seminar haben Sie Kenntnisse über neue Funktionen von SharePoint 2013 und wie Sie diese gewinnbringend in Ihrer Umgebung nach der Migration einsetzen können. Diese umfassen sowohl Kenntnisse für Endanwender (Oberfläche, neue Funktionen, Apps Model, ), als auch Administratoren hinsichtlich Dienständerungen oder neuer Dienstanwendungen bzw. Neuerungen bei der Erweiterung von SharePoint. Mindestens 12 Monaten Erfahrung in der Administration, Überwachung, Migration etc. von SharePoint Servern. Darüberhinaus sollten Sie über Erfahrungen beim Netzwerkentwurf und Netzwerksicherheit verfügen. Überblick der neuen Funktionen und Änderungen Das neue Design im Detail SharePoint und die Apps Was sind SharePoint Apps? Welche Vorteile und Möglichkeiten bieten Apps? Die neue unternehmensweite Suche Was kann die neue Technik? Wie nutze ich diese Funktionen nutzbringend? Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Workflows Installation und Konfiguration des Workflow Managers Neue Funktionen im SharePoint Designer Visio 2013 und SharePoint Designer 2013 im Zusammenspiel Social Media Funktionen Like, Follow und MicroBlogging in der Übersicht Zusammenarbeit durch die neuen Social Collaboration Templates Das neue Office 2013 und die Office WebApps im Zusammenspiel mit SharePoint Services, Integration Services, Reporting Services Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

15 15 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH kuk Exchange Server Einstieg in den täglichen Betrieb In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, was für Installation, Konfiguration und Wartung des Exchange Servers nötig ist. Besonders viel Augenmerk wird auf sofort umsetzbares Wissen für den Einsatz in der Praxis gelegt. So werden den Teilnehmern die wichtigen Funktionalitäten für den reibungslosen Lauf ihres Systems vermittelt. System- und Netzwerkadministratoren mit guten Vorkenntnissen im Windows 2008/2012 Netzwerk, Kenntnisse im Bereich Exchange Server sind nicht erforderlich. Grundlagen, Neuerungen in MS Exchange 2013, Systemvoraussetzungen Die Exchange-Verwaltungskonsole Empfänger, Gruppen und Kontakte verwalten Verwalten von Client-Access-Zugriffen Konfiguration der Client-Server-Rolle Nachrichtenfluss und Connectors, Warteschlangen (Queus) Nachrichtenverfolgung Exchange-Datenbanken erstellen und verwalten Sicherheit und Hochverfügbarkeit: Monitoring und Fehlerbehebung Datensicherung und Wiederherstellung Hochverfügbarkeit mit Exchange 2013 Tipps und Tricks Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk Exchange Server Der erweiterter Betrieb Das neue Kernstück der Unified Communications Produkte von Microsoft ist der Exchange Durch zahlreiche neue Features wird die Verwaltung der und Groupwareumgebung als einer der unternehmenskritischen Bereiche effizienter sowie skalierbarer. Besonders in den Bereichen Hochverfügbarkeit und E- Mailarchivierung ermöglichen die neuen Funktionalitäten einen Betrieb, der bei den Vorgängerlösungen (Exchange 2010, Exchange 2007) häufig nur mit Hilfe von Drittanbietern erreicht werden konnte. In diesem Seminar wird Ihnen alles Wissenswerte über die Messaginglösung in den Bereichen Migration/Installation, Verwaltung, Clientzugriff sowie Sicherung und Wiederherstellung inklusive möglicher Hochverfügbarkeitslösungen kompakt und praxisnah vermittelt. Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt des Seminars liegt im Designen und Anpassen des Servers an die Anforderungen in Ihrem Unternehmen. System- und Netzwerkadministratoren mit guten Vorkenntnissen im Windows 2008/2012 Netzwerk und Kenntnisse im Bereich Exchange Server Verwalten von Mailbox-Servern und deren Komponenten Einrichtung von Empfängerobjekten und Adresslisten Konfiguration von Client-Access-Servern Verwaltung des Nachrichtentransports Hochverfügbarkeitslösungen für die unterschiedlichen Exchange-Serverrollen Sicherung und Wiederherstellung, Archivierung einrichten Planung und Einrichtung der Richtlinien (Compliance) Überwachung und Troubleshooting Client Performance Monitoring und Troubleshooting Mail Flow Überwachung und Fehlerbehebung im Exchange-Serverbetrieb Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage kuk VMware vsphere 5.5: Installieren, Konfigurieren und Verwalten VMware vsphere 5.5 Server qualifiziert zu installieren, konfigurieren und dauerhaft stabil zu betreiben. In diesem kompakten Praxisseminar liegt der Seminarschwerpunkt im praktischen Handling der alltäglich anfallenden Aufgaben und des stabilen Betriebes. Nach dem Besuch des kuk Seminars, kann kein offizieller und weltweit gültigen VCP Test absolviert werden. Hinweis: Wegen dem 01. Mai ist dieses Seminar vom nur 4-tägig. An diesen Tagen wird dieses Seminar mit täglich verlängerten Zeiten durchgeführt. Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen. Einführung in die VMware-Virtualisierung Implementieren, Konzepte, Positionieren von vsphere in der Cloud-Architektur, vsphere Benutzeroberflächen Virtuelle Maschinen erstellen VMware vcenter Server Architektur, Server-Appliance, Konfiguration und Verwaltung, Verwaltung vcenter Server-Bestandsobjekte und Lizenzen Konfigurieren und Verwalten virtueller Netzwerke virtuelles Standard-Switch, Switch Load-Balancing Algorithmen) Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Storage Storageprotokolle und Devicenamen, ESXi mit iscsi, NFS und Fibre Channel Storage, vsphere-datastores, vsphere Storage Appliance Verwalten virtueller Maschinen Bereitstellen, Ändern, Verwalten, Cloning, Snapshots, vsphere vmotion- und Storage vmotion-migrationen, Erstellen einer vsphere vapp Datensicherheit Backup-Strategien, VMware Data Recovery Appliance, Lösungen für das Backup virtueller Maschinen Steuern des Zugriffs und der Authentifizierung Nutzerzugriffe und Zulassungen, ESXi Firewall, ESXi Lockdown Modus, Integrieren von ESXi in Active Directory, Einführung in VMware vshield Zones Verwaltung und Überwachung von Ressourcen virtuelle CPU und Speicherkonzepte, Optimierung von CPU- und Speichernutzung, Ressourcenpools, Überwachung der Ressourcennutzung High Availability und Fault Tolerance vsphere High Availability (HA)-Architektur, vsphere High Availability Cluster, Einführung in VMware Fault Tolerance FT) Skalierbarkeit Clusters für VMware Distributed Resource Scheduler (DRS), Enhanced vmotion Compatibility, vsphere HA und DRS) Patch-Management ESXi Patching mit vcenter Update Manager, Update Manager und Update Manager Plug-In, Patch Baselines, Scannen und Patchen von Hosts Installieren von VMware Komponenten ESXi Installation, Boot-from-SAN, vcenter Server-Deployment Optionen, vcenter Server Hardware, Software und Datenbankanforderungen, Installieren von vcenter Server windowsbasierend Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

16 16 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH kukfe-line Seminare In der kukfe-line (kurz und knapp für Erfahrene) wird das Wissen nach dem gleichen Prinzip in zeitoptimierter Form - kurz und knapp - wie in der kuk-line Seminarreihe vermittelt. Ziel dieser Seminarreihe ist es, erfahrenen Anwendern und langjährigen Administratoren tiefgehende Praxis-Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln. Dies Kenntnisse unserer erfahrenen Consultants stammen aus Projekten und sollen die Themen der Herstellerseminare (z.b. Microsoft MOC Seminare) sinnvoll, tiefgreifend und praxisnah ergänzen. Alle Seminare der kuk-line Reihen werden durch langjährige und praxiserfahrene Senior-Consultants erstellt und vermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie in den kuk-line Seminarreihen fachoptimiertes, ergänzendes, fehlendes und tiefgehendes Know-How zu den aktuellsten Themen in kürzester Zeit kurz und knapp vermittelt. Die Schulungen finden in hochwertig ausgestatteten Seminarräumen unter Einbindung der neuesten Technik statt. kukfe Thema Microsoft Lync Server 2013 Übergangsfreie Migration / Parallelbetrieb bestehender TK-Anlagen (BRI/PRN) zu Microsoft Lync 2013 VoIP-Telefonie (Enterprise Voice) und Exchange UM Microsoft SharePoint 2013 *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Qualifizierte Migration Windows Server 2012 und 2012 R Praxisworkshop - Aufbau und Management einer Windows 2012 R2 PKI - inkl. Migration 2008 PKI kukfe Lync Server Übergangsfreie Migration / Parallelbetrieb bestehender TK-Anlagen (BRI/PRN) zu Microsoft Lync 2013 VoIP-Telefonie (Enterprise Voice) und Exchange UM Der Teilnehmer ist am Ende in der Lage, eine funktionierende Telefonie-Lösung in seinem Unternehmen aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Dies umfasst auch eine Lösung zum Parallelbetrieb mit bestehenden TK-Anlagen. Der Workshop ergänzt die fehlenden Inhalte + die konkreten Schnittstellen zur Telefontechnik. Erfahrung in der Verwaltung von Software in einer Windows Server 2008 R2/2012/R2 Umgebung, Anwendungen mit der Windows PowerShell remote verwalten können, gute Kenntnisse über die Active Directory Domain Services, Erfahrung in der Verwaltung und Konfiguration von Datenbanken, sowie Implementierung von Lync Server 2010/2013 und Exchange Server 2010/2013. Aufbau und Konfiguration eines Gateways (am Beispiel OfficeMaster Gate von Ferrari Electronic) Exchange Unified Messaging-Anbindung Konfigurationsbeispiele für Verfügbarkeitslösungen Sicherheitskonfiguration Einbindung Faxbetrieb Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage kukfe SharePoint Qualifizierte Migration Mit diesem Seminar erhalten Sie wichtige Informationen über die Migration von SharePoint 2010 auf SharePoint Es beinhaltet dabei sowohl die Vorbereitung der alten Umgebung, die möglichen Migrationswege und -pläne und enthält praktische Übungen zur Migration selbst. Min. 2 Jahre Erfahrung in der Administration, Überwachung, Migration etc. von SharePoint Servern. Erfahrungen beim Netzwerkentwurf und Netzwerksicherheit. Kenntnisse der Neuerungen in SharePoint Server 2013 sind zwingend erforderlich (z.b. Seminar SharePoint Server What s new?) Analyse und Dokumentation der Ist-Umgebung Vorbereitung von SharePoint 2010 Installation + Konfiguration von SharePoint 2013 Migrationsplanung Durchführung der Migration Site Collection Upgrade Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage kukfe Praxisworkshop - Aufbau und Management einer Windows 2012 R2 PKI - inkl. Migration 2008 PKI In diesem neu aufgelegten Intensivkurs wird eine mehrstufige Windows 2012 R2 PKI in einem Windows 2012/2008 Active Directory Forest nach dem strengeren "German" PKI-Standard ISIS-MTT aufgebaut und verwaltet. Alle PKI-fähigen Anwendungen werden praktiziert. Die neueste Möglichkeit in der Windowswelt, um Windows 2012 R2 Server remote zu verwalten, ist WinRM / WinRS over HTTPS, die wir im Kurs auch praktizieren. Durch praktische Übungen können Sie rasch in die sehr komplexe Thematik einsteigen und eine moderne mehrstufige PKI mit Windows Server 2012 R2 PKI aufzubauen und verwalten. Gute Kenntnisse eines Windows 2003/2008 ADS Netzwerks Überblick Win 2012 R2 PKI Grundlagen Kryptografie PKI-Design und Implementierung einer mehrstufigen CA (2008-R2 und 2012 R2) Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. PKI-Administration mit Rollenseparation Zertifikatsvorlagen Typ 1,2,3 Key Archivierung + Recovery Windows 7/8.1 & Windows Server 2012 R2 Enrollment Dauer: 5 Tage SmartCards bzw. USB-Token BitLocker und BitLocker To Go (Win 7/8.1 & 2012 R2) SSL/TLS - Remote Admin. mit WinRM/WinRS over HTTPS S/MIME Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH Cross-Forest Certificate Enrollment (2012 R2) EFS Encrypted File System Software-Signierung (Authenticode) IPSec & NAP 5. Auditing & Troubleshooting Backup / Recovery von PKI- Database

17 Seminarprogramm Microsoft 17 Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Gold Certified Partner für Learning Solution Mit Microsoft-Lösungen steigern Einzelnutzer und Unternehmen jeder Größe und aus allen Bereichen ihre Effizienz und Produktivität. Um die Lösungen erfolgreich in ihren jeweiligen Geschäfts und Arbeitsablauf einzubinden, benötigen Kunden exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lernlösungen. Microsoft Certified Partner für Learning Solutions vermitteln ihnen alle Kenntnisse und Informationen, um aus den Investitionen in Microsoft-Technologien den maximalen Nutzen zu ziehen. Schulungen stellen ein bewährtes Mittel zur Steigerung der Produktivität Ihrer Mitarbeiter dar. Für die Anpassung der Technologien an Ihre Unternehmensanforderungen und die Maximierung des ROI ist Know-how gefragt. Mit Microsoft-Schulungen können Sie und Ihre Mitarbeiter sich dieses Wissen schneller aneignen und die getätigte Software-Investition optimaler nutzen. -Business Computing GmbH als Microsoft Gold Certified Partner für Learning Solution ist exklusiv von Microsoft autorisiert, hochwertige technische Trainings und Schulungslösungen anzubieten. Microsoft Trainingsgutscheine Über Schulungen die Produktivität der IT-Mitarbeiter steigern Mit Software Assurance für Desktops haben Sie bzw. Ihre Mitarbeiter Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von Trainingsgutscheinen. Die Trainingsgutscheine gelten für ausgewählte IT-Kurse. Dabei handelt es sich um kostenlose, von Dozenten durchgeführte Schulungen, die Sie bei uns buchen können. Alle Microsoft-Kunden der folgenden Volumenlizenzprogramme haben ein Anrecht auf diesen Service: Open Value, Open Value Company-wide, Open Value Subscription, Select License Software Assurance Membership (SAM), Select Plus SAM, Enterprise Agreement Subscription. In jedem Unternehmen mit Software Assurance gibt es eine verantwortliche Person, die die SA-Voucher verwaltet. Die Anzahl der Trainingsgutscheine richtet sich nach dem Lizenzprogramm und den lizenzierten Desktops. Die Trainingsgutscheine, die für bestimmte Kurse gelten, müssen innerhalb der Laufzeit Ihres Lizenzvertrages eingelöst werden! Fast alle MOC-Kurse sowie Anwendertrainings sind über SA-Voucher buchbar. Beispiel: Wenn Sie ein 3-tägiges MOC-Seminar besuchen möchten, dann benötigen Sie 1 Voucher, ausgestellt für 3 Tage. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Beratungsteam unter Telefon zur Verfügung. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

18 18 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Windows 8/8.1: MOC Microsoft Windows 8 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Microsoft Windows 8 für Anwender - Grundlagen (21687) Konfiguration von Windows 8/ * F * F * F * (21688) Verwalten und Warten von Windows 8/ * F * F F * F *13. * F (21689) Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows 8/ F * F * F * F * F * F * F (21415) Implementing a Desktop Infrastructure F * F * F F * F F * (21416) Implementing Desktop Application Environments F * F * F * F * F * F * F Microsoft Windows 8 für Anwender - Grundlagen Windows 8 ist der Nachfolger des Windows 7 Betriebssystems. Das Beherrschen der grafischen Benutzeroberfläche mit ihren vielfältigen Möglichkeiten ist für ein effizientes Arbeiten mit dem PC unabdingbar. Wir zeigen Ihnen alle grundsätzlichen Funktionen und Einstellungen, die Sie in praktischen Übungen trainieren. So gelingt der Einstieg in Windows 8 als Anwender perfekt. Der Kurs ist gleichermaßen für Einsteiger in Windows wie auch für Umsteiger von Windows 7 geeignet. Hinweis: Dieses Seminar richtet sich nicht an Windows Administratoren! PC-Grundkenntnisse Modern UI - die Oberfläche Verbesserte Task-Leiste und Vollbildanwendungen Der neue Windows Explorer Überarbeiteter Taskmanager Problemlösung mit Action Center Internet Explorer 10 Sofortsuche / Schnellinfos AppStore Restore My PC Virenschutz mit dem Windows Defender Einsatz auf Mobilgeräten unter Verwendung eines Tablets Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag MOC (21687) Konfiguration von Windows 8 / 8.1 Nach Seminarende sind Sie in der Lage, die Installation von Windows 8 zu planen und durchzuführen. Sie erlangen die Fähigkeit drahtlose und kabelgebundene Netzwerkverbindungen zu konfigurieren und lernen Windows 8 Technologien kennen um diese Netzwerkverbindungen und die Windows 8 Desktops vor Virenbefall und unrechtmäßigem Zugriff zu schützen. Ebenso werden Sie Dateien und Drucker in einem Netzwerk für die gemeinsame Nutzung mit anderen Mitarbeitern freigeben können. Des weiteren können Sie Windows 8 Applikationen konfigurieren und die Performance von Windows 8-basierten Computern optimieren sowie die Wartung dieser Computer durchführen. Außerdem erlernen Sie den Umgang mit Hyper-V um virtuelle Maschinen für Windows 8 zu konfigurieren, um die Unterstützung von Legacy-Programmen zu gewährleisten. Ein weiterer Teil dieses Trainings besteht darin, die Verwaltung von Windows 8 mithilfe von PowerShell zu erlernen. Um an diesem Seminar teilzunehmen benötigen Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP, UDP, DNS sowie in der Verwaltung der Active Directory Domain Services. Außerdem wird Verständnis zu PKIKomponenten vorausgesetzt. Sie sollten außerdem Erfahrung bei der Administration von Windows Server 2008 (R2) gesammelt haben, genauso wie grundlegendes Kenntnisse von Windows 7/XP besitzen Installieren von Windows 8 Aktualisieren und Migrieren zu Windows 8 Verwalten von Datenträgern und Gerätetreiber Konfiguration und Problembehandlung von Netzwerkverbindungen Implementierung von Wireless-Netzwerkverbindungen Implementieren von Netzwerksicherheit Konfigurieren von Dateizugriff und Druckern auf Windows 8-Clients Sichern von Windows 8 Desktops Konfigurieren von Anwendungen Optimieren und Warten von Windows 8 Client-Computer Konfigurieren von Mobile Computing und Remote Access Implementieren von Hyper-V Fehlerbehebung und Wiederherstellung Windows 8 Verwenden von Windows PowerShell Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

19 Seminarprogramm Microsoft 19 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC (21688) Verwalten und Warten von Windows 8 / 8.1 In diesem 5 tägigen Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie Windows 8 in einer kleinen und großen IT-Umgebung installieren, konfigurieren und warten. Außerdem erlernen die Teilnehmer die Integration von Cloud-Diensten und Windows Intune. Nach Beendigung des Seminares sind Sie in der Lage für Ihre Umgebung angemessene Methoden zur Verwaltung von Windows 8 zu planen, auszuwählen und zu implementieren. Außerdem werden sie die Benutzer-Authentifizierung und Intranet- Konnektivität für Windows 8 verwalten können. Neben der Konfiguration von Cloud-Diensten werden Sie außerdem Windows Intune bereitstellen können. Sie werden Endpoint-Security und Dateiverschlüsselung implementieren und für Notfälle eine Lösung zur Wiederherstellung von Windows 8 planen und designen können. Mehrjährige Erfahrung im Support von Windows 7, Erfahrung in der Applikationsinstallation und im Applikationssupport, Kenntnisse mit der Netzwerkkonfiguration von Windows 7, Erfahrung in der Installation von Betriebssystemen und Updates Die Windows 8-Verwaltung planen und implementieren Eine Installationsstrategie designen und implementieren Die Benutzer-Authentifikation für Windows 8 planen und implementieren Planung und Implementierung von IP-Adressing und der Intranetkonnektivität Eine Strategie für die Bereitstellung von Applikationen für Windows 8 implementieren Eine Lösung für die Verwaltung von Benutzereinstellungen planen und implementieren Eine Lösung für die Verwaltung von Benutzereinstellungen planen und implementieren Windows Intune implementieren Computer mithilfe von Windows Intune verwalten Dateizugriff und Druckressourcen implementieren Dateiverschlüsselung für Windows 8 planen und implementieren Endpoint-Security designen und implementieren Extranet-Konnektivität designen und implementieren (VPN, Direct Access) Planung und Implementierung einer Recovery-Lösung Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC (21689) Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows 8 / 8.1 Im Kurs MS Windows 8 - MOC E / MOC D - Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows 8 werden Sie ausführlich mit den neuen Funktionen, die Windows 8 bietet, vertraut gemacht. Das Spektrum der Themen reicht von Tools und Clouddiensten, lokaler und Remote-Administration, Gruppenrichtlinien bis zu Windows Intune, PowerShell, Troubleshooting und Recovery - und Etliches mehr. Außerdem bereitet das Seminar auf Ugradeprüfung vor, mit der sich MCSA: Windows 7 zum MCSA: Windows 8 zertifizieren können. Kenntnisse in der Administration von Windows 7 auf dem Level MCSA: Windows 7. Installation und Aktiovierung von Windows 8 Upgrade und Migration auf Windows 8 Administration von Windows 8 Lokale und Fernwartung von Windows 8 Implementierung von Gruppenrichtlinien Administration von Windows 8 mit Windows Intune Einführung in Windows PowerShell 3.0, Windows PowerShell Remoting Implementierung einer Anwendungsstrategie für Windows 8 Installation und Konfiguration von Anwendungen Verwalten von Apps aus dem Windows Store Konfiguration von Internet Explorer-Einstellungen Konfiguration von Einschränkungen für Anwendungen im Unternehmen Konfiguration des Fernzugriffs (VPN-Zugriff, Überblick über DirectAccess) Implementierung von Speicher in Windows 8 (Speicherkonzepte, BitLocker, File Caching, Überblick SkyDrive) Konfiguration eines hostbasierten Schutzes vor Viren und Malware Backup und Wiederherstellung von Dateien in Windows 8 Wiederherstellungsoptionen in Windows 8 Implementierung von Client Hyper-V (Überblick, Erstellen von virtuellen Maschinen, Verwalten von virtuellen Festplatten, Verwalten von Snapshots) Implementierung von Online-Features in Windows 8 Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: MOC (21415) Implementing a Desktop Infrastructure In diesem Kurs lernen Sie unter Windows Server 2012 eine Desktop Infrastruktur zu planen, entwerfen und zu implementieren. Ist der erfolgreiche Abschluss der MCSA Windows Server 2012 Zertifizierung bzw. der MCITP Enterprise Desktop Administrator 7 inkl. des Examens Erstellen und Verwalten von Desktop-Images Entwerfen und Bereitstellen von Desktops Planung und Implementierung einer Remote Desktop Services-Infrastruktur Konzeption und Konfiguration von Desktop-Einstellungen Managen und pflegen einer Desktop-Infrastruktur Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC (21416) Implementing Desktop Applications Environment Dieses Seminar richtet sich an IT-Professionals und System-Administratoren, die für die Implementierung und den Aufbau einer Desktop Application Umgebung verantwortlich sind. In diesem Kurs lernen Sie das Entwerfen, Vorbereiten, Implementieren und Bereitstellen einer Desktop Anwendungsentwicklung.. Besuch des Kurses MOC Entwerfen und Vorbereiten der Anwendungsumgebung Entwerfen und Implementieren einer Presentation-Virtualisierungs-umgebung Entwerfen und Implementieren einer Anwendungsvirtualisierung-Umgebung Bereitstellen, verwalten und pflegen einer Anwendungsumgebung Gestaltung einer Business Continuity für Desktops und Anwendungsumgebung) Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

20 20 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Windows 7 Zertifizierungen Administrations Level: Windows 7 Configuration und Windows 7 Enterprise Desktop Administrator Desktopadministratoren für Windows 7 leisten Support in mittelgroßen bis großen Umgebungen, die Windows 7 einsetzen. Sie richten Desktopbetriebssysteme und - anwendungen ein, stellen Updates und Service Packs bereit und managen den Client- Lebenszyklus. Dies schließt das Festlegen der strategischen Ausrichtung für die Clientcomputer, die unterstützende Infrastruktur sowie die Anwendungen mit ein. MOC 6292 Installation und Konfiguration Windows 7 MOC 6294 Planung, Bereitstellung und Verwaltung einer Windows 7 Umgebung (Windows 7 Desktop Administrator) Prüfung Prüfung Support Level: Windows 7 Configuration und Windows 7 Enterprise Support Technician Desktopsupportspezialisten für Windows 7 identifizieren und lösen Probleme mit Desktopanwendungen, mit der Verbindung zum Netzwerk und im Zusammenhang mit der Sicherheit. Sie verwalten und warten Systeme, auf denen Windows 7-Clients laufen, und supporten mobile User. MOC 6292 Installation und Konfiguration Windows 7 MOC Microsoft Windows 7 Enterprise Desktop Support Technician oder MOC 6293 Troubleshooting and Support Windows 7 in the Enterprise Prüfung Prüfung Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

21 Seminarprogramm Microsoft 21 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Windows 7: MOC Microsoft Windows 7 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Microsoft Windows 7 Grundlagen - für Anwender (10225) Installation und Konfiguration von Windows 7 Client F * F * F * F * F * F * F 6293 Troubleshooting und Support Windows 7 in the Enterprise : F * F * F * F * F * F * (10220) Planen und Verwalten einer Windows 7 Desktop-Bereitstellung und Umgebung F * F * F * F 14. F *21. * F Erweitern Ihrer Fähigkeiten von Windows XP auf Windows F *19. * F * F * F 28. * F Troubleshooting, Enterprise Desktop Support Technician F * F * F * F * F * F *30. Microsoft Windows 7 Grundlagen - für Anwender Windows 7 ist der Nachfolger des Windows Vista - Betriebssystems. Das Beherrschen der grafischen Benutzeroberfläche mit ihren vielfältigen Möglichkeiten ist für ein effizientes Arbeiten mit dem PC unabdingbar. Wir zeigen Ihnen alle grundsätzlichen Funktionen und Einstellungen, die Sie in praktischen Übungen trainieren. So gelingt der Einstieg in Windows 7 als Anwender perfekt. Keine Was unterscheidet Windows 7 von anderen Windows-Versionen? Technische Anforderungen von Windows 7 Anmelden am System, Arbeitsstation sperren Oberfläche, Fenster- und Mausbedienung Handhabung des neuen Desktops Die neue verbesserte Taskleiste Arbeiten mit dem Explorer (Dateien und Ordner verwalten) Sprunglisten, die neue Geräteverwaltung Die (Windows Search) Suche von Windows 7 Arbeiten im Netz, im Internet und das Drucken Verknüpfen von Objekten Funktionsweise wichtiger Zusatzprogramme, Browser, Editor, Systemsteuerung Energieoptionen Tipps und Tricks zu Windows 7 Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag MOC 6292 (10225) Installation und Konfiguration von Windows 7 Client In diesem Kurs installieren Sie Windows 7 und lernen, wie Sie professionell auf Windows 7 migrieren. Nach der Installation werden Sie die Konfiguration von Windows 7 Clients vornehmen. Dazu gehören beispielsweise Netzwerkverbindungen, Sicherheit, Mobile Computing und die Verwaltung von Windows 7. Erfahrungen mit PC-Hardware Installationen, Grundkenntnisse bezüglich TCP/IP und Netzwerkkomponenten, Grundkenntnisse über Windows und Active Directory, Grundkenntnisse im Securitybereich, beispielsweise über Authentifikation und Authorisierungen. Installation, Upgrade u. Migration auf Windows 7 Native Boot Konfiguration von Festplatten, Partitionen, Volums und Gerätetreibern Konfiguration von Dateizugriff und Druckern auf Windows 7-Clientcomputern Authentifizierung und Autorisierung Gemeinsam genutzte Ordner Kompression von Dateien Installation, Konfiguration und Administration von Druckern Konfiguration und Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität Konfiguration drahtloser Netzwerkverbindungen Absichern von Windows 7-Desktops User Account Control (UAC) BitLocker AppLocker Windows Firewall Windows Defender Sicherheitseinstellungen für IE 8 Optimierung und Wartung von Windows 7 Clientcomputern Konfiguration mobiler Geräte und des Ferngriffs unter Windows 7 einschließlich DirectAccess und BranchCache Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

22 22 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC 6293 Troubleshooting and Supporting Windows 7 in the Enterprise Die Teilnehmer lernen, das Betriebssystem zu supporten und technische Probleme in einer Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Netzwerkumgebung zu lösen. Dies umfasst u.a.: Automatisierung von Aufgaben, Verwaltung von Remote-Laptop-PCs, Sicherheitshärtung und Defense-in-Depth, Compliance- und Governanceanforderungen, Reduzierung von Helpdesk-Anfragen, Konfiguration von Gruppenrichtlinien, Verbessern der Systemperformance, Ausfallsicherheit und Verlässlichkeit Erfahrung mit früheren Versionen der Windows-Desktopbetriebssysteme oder MOC 6292 oder MOC 50321, Netzwerkgrundlagen, einschl. TCP/IP/User Datagram Protocol, DNS, Prinzipien und Management von Microsoft Active Directory und Microsoft Windows Server 2008-Grundlagen, Grundlagen MS Office 2010 / 2007 Implementierung einer Troubleshooting-Methodik Troubleshooting bei der Inbetriebnahme Gruppenrichtlinien verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren Troubleshooting Hardwaregeräte, Gerätetreiber und bei der Performance Troubleshooting Netzwerkkonnektivität Troubleshooting Remoteverbindungen Troubleshooting Logon und Resourcezugriff Troubleshooting Security Themen Troubleshooting Betriebssystem und Anwendungen Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: MOC 6294 (10220) Planen und Verwalten einer Windows 7 Desktop-Bereitstellung und Umgebung Dieses fünftägige Seminar richtet sich an Desktop-Administratoren, die sich in den Bereichen Desktop Deployment, Konfiguration und Verwaltung spezialisieren möchten. Die Seminarteilnehmer lernen Windows 7-Desktops, in einer großen Organisation, einzuplanen und einzusetzen. Darüber hinaus lernen Sie eine Windows 7 Client- Umgebung zu gestalten, zu konfigurieren und zu verwalten. Kenntnisse von Active Directory und Gruppenrichtlinien, Erfahrungen im Management von Desktops und in der Serververwaltung sind hilfreich, wie auch Erfahrungen mit der Installation von Windows 7 und der Konfiguration von Drahtlosnetzwerken. MOC 6292 oder MOC oder vergleichbare Kenntnisse. Vorbereitung für die Bereitstellung von Windows 7 Business Desktops Anwendungskompatibilität Bereitstellungsmethoden und szenarien Windows 7 Standardimages Angepasste Images mit Hilfe von WAIK bereitstellen Bereitstellen von Windows 7 mit Hilfe der Windows Deployment Services (WDS) MDT 2010 mit Lite Touch Installation Zero Touch Installation Migration von Benutzereinstellungen Erstellen, Konfiguration und Verwaltung der Clientumgebung Planen und einsetzen Anwendungen und Updates für Windows Clients bereitstellen Planen und Einsetzen von Windows 7 mithilfe LTI Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Erweitern Ihrer Fähigkeiten von Windows XP auf Windows 7 Dieser Kurs vermittelt Administratoren und Systemingenieuren das Wissen und die Fähigkeiten, Windows 7 zu verwalten und einzusetzen. Sie werden die neuen Funktionen von Windows 7 und deren Auswirkungen auf die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung, Produktivität und Verwaltung kennenlernen. Erfahrung mit Installation, Konfiguration und Support von Windows XP-Desktopbetriebssystemen. Einführung in Windows 7 Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Usability, Manageability und Internet Explorer 8.0 Installation von Windows 7 Systemanforderungen Erweiterte Installationsoptionen Upgrade auf Windows 7 und Bereitstellen von Windows 7 Tools Imaging Virtuelle Festplatten Konfiguration von Hardware und Netzwerkdiensten Gerätetreiber Drucker Netzwerkkonnektivität Konfiguration von Anwendungen in Windows 7 Mobile Computing Konfiguration von BranchCache, DirectAccess und BitLocker Remote Management in Windows 7 Verwenden von WinRM und WinRS Verwenden von PowerShell Konfiguration der Sicherheit für Windows 7 User Account Control (UAC) ActiveX Install Service Windows Update Auditing Verwalten von Windows 7 Verwalten und Überwachen von Events Verwalten und Überwachen der Performance Windows Troubleshooting Pack Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage MOC Windows 7 Enterprise Desktop Support Technician In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer das Wissen und die Fähigkeiten, um Probleme auf einem Windows 7-Desktop oder -Laptop isolieren, dokumentieren und lösen zu können. Sie lernen, Probleme mit Desktopanwendungen, Netzwerkverbindungen und Sicherheit zu identifizieren und zu lösen, Systeme, auf denen Windows 7 läuft, zu verwalten und zu warten und Support für mobile Benutzer zu leisten. Voraussetzung: Mehrjährige Erfahrung mit Konfiguration und Support von Desktop- bzw. Laptop-Betriebssystemen, insbesondere in TCP/IP-Troubleshooting. Erfahrung mit der Arbeit in einer Domänenumgebung. Erfahrung mit Tools für das Desktop- und Kommandozeilen-Troubleshooting. Erfahrung mit Installation und Troubleshooting von Desktopanwendungen. Erfahrung mit der Konfiguration von Registry- und Gruppenrichtlinieneinstellungen. Empfehlenswerte Kurse vorab: MOC 6292 oder MOC und MOC 6294 Probleme während der Installation neuer Software identifizieren und lösen Probleme mit der Softwarekonfiguration lösen Softwarefehler beheben Probleme beim Logon identifizieren und lösen Probleme mit der Netzwerkverbindung beheben Probleme mit der Namensauflösung Problembehandlung bei Netzwerkdruckern Verbesserung der Performance eines Systems Diagnose von Hardwareproblemen Konfiguration drahtloser Verbindungen für Clientcomputer Konfiguration des Fernzugriffs Synchronisation von Netzwerk- & lokalen Dateien Konfiguration der Sicherheitsfeatures von IE Konfiguration der Windows Firewall zum Schutz von Netzwerkverkehr und -anwendungen Wiederherstellung eines Computersystems Probleme mit der Verschlüsselung beheben Probleme mit Softwareupdates Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

23 Seminarprogramm Microsoft 23 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Windows Server 2012 / 2012 R2 MOC Microsoft Windows Server 2012 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Fundamentals of a Windows Server Infrastructure F * F 02.F * F 26. F * F * F * F 26.F (21410) Installieren und Konfigurieren von Windows Server * F * F 07.F * F * F * * F (21411) Verwalten von Windows Server * F * F 13.F * F 15.F * * F (21412) Konfiguration der erweiterten Windows Server 2012 Services * F * F 20.F * F * F 20. * F (21413) Entwerfen und Implementieren einer Server Infrastruktur F * F F * F 29.F F * F * F (21414) Implementierung einer erweiterten Server Infrastruktur F * F * F 26.F * F * F 05.F *12. * F (21415) Implementieren einer Desktop Infrastruktur F * F * F F * F F * (21416) Implementierung von Desktop Anwendungs-Umgebungen F * F * F * F F * F * F (21417) Erweitern der Kenntnisse auf MCSA Windows Server F 02.F * F 04. * F 03.F * F * F * Automating Administration with Windows PowerShell Windows Server * F 13.F * F * F * F *02 07.F Administering the Web Server (IIS) Role of Windows Server F *12. * F 18.F * F * F * F *30. Praxisworkshop - Aufbau und Management einer Windows 2012 R2 PKI - inkl. Migration 2008 PKI F 13.F 08.HH 29.F 28.F 12.HH 07.F Optimieren Sie Ihre IT für die Cloud mit den bahnbrechenden Innovationen von Windows Server Die neue Plattform bietet mehr als klassische Virtualisierung, denn sie stellt Private Clouds bereit und bindet Public Cloud Services ein. Mit effizienter Verwaltung und durchgängiger Automatisierung können Sie Ihre IT- Infrastrukturkosten weiter reduzieren. Anwendungen lassen sich lokal, in der Cloud oder in einer Hybridumgebung bereitstellen, mit einheitlichen Tools und hoher Skalierbarkeit. Windows Server 2012 unterstützt eine moderne Arbeitsweise durch den Zugriff von überall mit beliebigen Geräten. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

24 24 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Fundamentals of a Windows Server Infrastructure In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Bestandteile für den Aufbau einer Windows Server 2012-Infrastruktur kennen. Das Seminar ist als Einstieg für alle Teilnehmer gedacht, die am Anfang einer Karriere in der IT stehen oder auf Windows Server-Technologien umsteigen wollen. Gute Kenntnisse über grundlegende Computerkonzepte Installation und Konfiguration von Windows Server 2012 Installationsoptionen Konfiguration von Diensten Verwaltung von Geräten und Gerätetreibern Implementierung von Speicher in Windows Server 2012 Speichertechnologien Verwaltung von Festplatten und Volumes Fehlertoleranz Netzwerkinfrastruktur Standards für Netzwerkarchitektur Local Area Networking Wide Area Networking Drahtloses Networking Verbindung zum Internet Fernzugriff Verbinden von Netzwerkkomponenten OSI-Modell Medientypen Adapter, Hubs und Switches Routing Implementierung von TCP/IP Überblick über TCP/IP IPv4-Adressierung Konfiguration von IPv4 IPv6 Namensauflösung Implementierung von Windows- Serverrollen Rollenbasierte Bereitstellung Bereitstellung rollenspezifischer Dienste Virtualisierung von Windows- Serverrollen Best Practices für die Verwaltung von Windows-Serverrollen Implementierung von Active Directory Domain Services Einführung in AD DS Implementierung von AD DS Verwaltung von Benutzern, Gruppen und Computern Implementierung von Organizational Units (OUs) Implementierung von Gruppenrichtlinien Implementierung von IT-Sicherheitsschichten Defense-in-Depth Physikalische Sicherheit Internetsicherheit Implementierung von Sicherheit für Windows-Server Überblick über Windows-Sicherheit Absicherung von Dateien und Ordnern Verschlüsselung Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Implementierung von Netzwerksicherheit Überblick über Netzwerksicherheit Implementierung von Firewalls Implementierung von Sicherheitssoftware Schutz von Clients Schutz von s Schutz von Servern Überwachung der Serverperformance Windows-Logs Performanceüberwachung Wartung von Windows-Servern Troubleshooting des Bootprozesses Serververfügbarkeit und Datenwiederherstellung Systemupdates Troubleshooting von Windows- Servern MOC (21410) Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 Der Kurs ist der erste Kurs in einer Serie von drei Kursen, die die Kenntnisse vermitteln, um in einer Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC und MOC deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Das Seminar hat den Schwerpunkt auf der ersten Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V. Netzwerkkenntnisse, grundlegende Erfahrung mit der Konfiguration von Sicherheit und Administrationsaufgaben in einer Unternehmensumgebung, grundlegende Erfahrung mit Support oder Konfiguration von Windows-Clients wie Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server 2012 Windows Server 2012: Rollen und Features Einführung in Active Directoty Domain Services (AD DS) Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Verwaltung von Active Directory Domain Services- Objekten Automatisierung der Active Directory Domain Services-Administration Implementierung von IPv4, DHCP, DNS, Pv6, lokalem Speicher, Datei- und Druckdiensten, Gruppenrichtlinien Absichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten Servervirtualisierung mit Hyper-V MOC (21411) Verwalten von Windows Server 2012 Der Kurs ist der zweite Kurs in einer Serie von drei Kursen, die die Kenntnisse vermitteln, um in einer Unternehmensumgebung eine Windows Server Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC und MOC deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Das Seminar hat den Schwerpunkt auf Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur wie Benutzer- und Gruppenmanagement, Netzwerkzugriff und Datensicherheit. Erfahrung mit Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Kenntnisse in Windows Server 2012 entsprechend des Kurses MOC Installing and Configuring Windows Server 2012 Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien und Benutzer- und Dienstekonten Wartung der Active Directory Domain Services Konfiguration und Troubleshooting von DNS Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriffs Implementierung des Netzwerkzugriffsschutzes (Network Access - Protection - NAP) Optimierung von Dateidiensten Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing Überwachung von Windows Server 2012 Bereitstellung und Wartung von Server-Images Implementierung des Updatemanagements Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

25 Seminarprogramm Microsoft 25 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC (21412) Konfiguration der erweiterten Windows Server 2012 Services Der Kurs ist der dritte Kurs in einer Serie von drei Kursen, die die Kenntnisse vermitteln, um in einer Unternehmensumgebung eine Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC und MOC deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Das Seminar hat den Schwerpunkt auf erweiterten Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement. Erfahrung mit Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Kenntnisse in Windows Server 2012 entsprechend der Kurse MOC Installing and Configuring Windows Server 2012 und MOC Administering Windows Server 2012 Implementierung erweiterter Netzwerkdienste Implementierung erweiterter Dateidienste Implementierung von Dynamic Access Control (DAC) Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB) Failover Clustering Failover Clustering mit Hyper-V Disaster Recovery Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen Implementierung von AD DS-Standorten und - Replikation Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS) Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS) Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS) Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5Tage Examen: MOC (21413) Entwerfen und Implementieren einer Server Infrastruktur Im Seminar werden den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse für die Planung, das Design und die Bereitstellung einer physikalischen und logischen Windows Server 2012 Active Directory Domain Services-Infrastruktur vermittelt. Weitere Schwerpunkte sind Namensauflösung, Integration von Anwendungen und Wartung von Netzwerkdiensten. Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2012 Planung Serverupgrade und Migration Planung und Implementierung einer Serverbereitstellung Design und Wartung einer Lösung für IP- Konfiguration und Adressverwaltung Design und Implementierung der Namensauflösung Design und Implementierung eines Active Directory Domain Service Forest und einer Domäneninfrastruktur, OU-Infrastruktur und AD DS- Berechtigungsmodells Design und Implementierung einer Strategie für Gruppenrichtlinien (Group Policy Objects - GPOs Design und Implementierung einer physikalischen Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5Tage Examen: AD DS-Topologie Planung und Implementierung von Storage Planung und Implementierung von Dateidiensten Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten Design und Implementierung von Netzwerksicherheit MOC (21414) Implementierung einer erweiterten Server Infrastruktur Schwerpunkte dieses Seminars Planung und Implementierung fortgeschrittener Features von Microsoft Windows Server 2012, wie Virtualisierung, Hochverfügbarkeit und Identitätsmanagement. Besuch des Kurses MOC oder vergleichbare Kenntnisse. Planung und Implementierung einer Servervirtualisierungsstrategie System Center 2012: Komponenten, Integration und Servervirtualisierung Integration von System Center 2012 und Servervirtualisierung Hostumgebung mit Hilfe von Windows Server 2012 Hyper-V und System Center 2012 Virtual Machine Manager (VMM) Planung und Implementierung von Netzwerken und Speicher für Virtualisierung Planung und Bereitstellung von virtuellen Maschinen Planung und Implementierung einer Administrationslösung für die Virtualisierung Planung und Implementierung einer Serverüberwachungsstrategie (SCOM, Integration VMM) Planung und Implementierung von Hochverfügbarkeits für Dateidienste und Anwendungen Planung und Impelentierung einer hochverfügbaren Infrastruktur mit Hilfe von Failover Clustering Planung und Implementierung einer Server-Update -Infrastruktur Planung und Implementierung einer Business Continuity-Strategie Planung und Implementierung einer Public Key- Infrastruktur PKI Planung und Implementierung einer Active Directory Federation Services AD FS Infrastruktur Planung und Implementierung einer Active Directory Rights Management Services AD RMS- Infrastruktur Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5Tage Examen: MOC (21415) Implementieren einer Desktop Infrastruktur In diesem Kurs lernen Sie unter Windows Server 2012 eine Desktop Infrastruktur zu planen, entwerfen und zu implementieren. Besuch der Seminare MOC 20410, und oder oder vergleichbare Kenntnisse. Erstellen und Verwalten von Desktop-Images Entwerfen und Bereitstellen von Desktops Planung und Implementierung einer Remote Desktop Services-Infrastruktur Konzeption und Konfiguration von Desktop-Einstellungen Managen und pflegen einer Desktop-Infrastruktur Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

26 26 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC (21416) Implementierung von Desktop Anwendungs-Umgebungen Nach dem Seminar sind Sie in der Lage Gruppenrichtlinien und Windows Intune für Applikationsbereitstellungen für Clientgeräte. Mithilfe des Configuration Managers werden Sie Applikationen zentral verteilen können. Mit dem Windows 8 Application Store dem Configuration und dem Service Manager werden Sie Self-Service Applicationen bereitstellen können. Sie werden Windows Server 2012 Rollen und Features designen und bereitstellen können um die Presentation Virtualization zu Unterstützen. Zusätzlich werden Sie Applikationen für Remote Desktop, RemoteApp und Remote Desktop Web Access vorbereiten, bereitstellen und verwalten können. Sie werden Applikationen mithilfe von App-V und System Center 2012 Configuration Manager virtualisieren und bereitstellen können und die Bereitstellung und die Performance der Applikationen überwachen können. Besuch des Kurses MOC Kenntnisse mit TCP/IP Design einer Strategie zur Applikationsbereitstellung Applikationskompatibilität Applikationsbereitstellung mit Gruppenrichtlinien und Windows Intune Applikationen mit System Center Configuration Manager bereitstellen Self-Service Application Deployment konfigurieren Eine Presentation Virtualization Infrastruktur designen und implementieren Applikationen für die Presentation Virtualization vorbereiten, konfigurieren und bereitstellen Eine Umgebung für die Application Virtualization designen und bereitstellen Virtuelle Applikationen vorbereiten, sequenzieren und bereitstellen Updates für Applikationen und die Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Applikationssicherheit implementieren Upgrades und Supersedence für Applikationen planen und implementieren Die Performance und die Bereitstellung von Applikationen überwachen MOC (21417) Erweitern der Kenntnisse auf MCSA Windows Server 2012 In diesem 5-tägigen Training lernen Sie die neuen Features und Funktionalitäten des Managements, der Netzwerkinfrastruktur, der Zugriffskontrolle, des Hyper-V, der Hochverfügbarkeit und der Identity Federation auf Microsoft Windows Server 2012 kennen. Dieses MOC Training bereitet Sie auf das Examen vor, mit dem Sie die Zertifizierung Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2012 erhalten. Erfahrung mit Implementierung, Verwaltung und Administration einer Windows Server und Windows Server 2008 R2-Umgebung, mit Implementierung und Verwaltung von Windows-Networking- und Active Directory-Technologien, Verständnis grundlegender Virtualisierungs- und Speichertechnologien. (Kenntnisse auf MCSA: Windows Server 2008-Niveau). Installation und Konfiguration Windows Server 2012 basierter Server Überwachung und Wartung von Windows Server 2012 Servern Verwaltung von Windows Server 2012 Servern mit Windows PowerShell 3.0 Verwaltung von Speicher für Windows Server 2012 Implementierung von Netzwerkdiensten Implementierung von DirectAccess Implementierung von Failover Clustering, Hyper-V, Failover Clustering mit Hyper -V, von Dynamic Access Control (DAC) Implementierung der Active Directory Domain Services (AD DS) Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS) Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Automating Administration with Windows PowerShell Windows Server 2012 Zielsetzung des Seminars: Windows-basierte Server mit Windows PowerShell 3.0 remote zu verwalten und alltägliche Verwaltungs- und Administrationsaufgaben zu automatisieren. Schwerpunkt des Seminars: PowerShell-Kommandozeilenfeatures und -techniken, um verschiedene Microsoft Produkte zu unterstützen, einschließlich Windows-Server und-clients, Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server, System Center. Dabei wird Windows Server (die gängige Plattform für all diese Dienste) als Beispiel für die unterrichteten Techniken verwendet. Erfahrung mit Installation und Konfiguration von Windows Server, Konfiguration von Netzwerkadaptern, grundlegender Active Directory- Benutzeradministration und Festplattenkonfiguration. Erfahrung mit Windows Server 2012 und Windows 8 ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Einführung in Windows PowerShell Arbeiten mit der Pipeline (Export, Import und Konvertierung von Daten, Filtern und Nummerierung von Objekten) Funktionsprinzip der Pipeline (Weiterreichen von Daten mit ByValue oder tbypropertyname) Verwendung von PSProviders und PSDrives Formatieren des Outputs Einsatz von WMI und CIM (Windows Management Instrumentation/Common Information Model - Abfragen von Daten, Änderungen) Scripting (Verwendung von Variablen, Sicherheit, alternative Anmeldeinformationen) Grundlagen der Fehlerbehandlung, grundlegende Scriptingkonstrukte, weiterführende Funktionen Administration von Remote-Computern Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: (Grundlagen, Remote Sessions, Remoting für die delegierte Administration) Planung eines Windows PowerShell-Skripts, Konfiguration von Server Core-Computern Hintergrundjobs und terminierte Jobs Weitergehende PowerShell-Techniken und Profile Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

27 Seminarprogramm Microsoft 27 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Administering the Web Server (IIS) Role of Windows Server Den Teilnehmern werden die Fertigkeiten und Fähigkeit vermittelt, die sie zur Konfiguration und Verwaltung der Internet Information Services benötigen. Dabei vermittelt die Schulung grundlegend eine breite Palette von Internet-Web-Anwendungen, Sicherheitseinstellungen und Hintergrundwissen, damit sie Produkte unterstützen können, die die IIS einsetzen, wie z.b. Exchange Server oder SharePoint. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, geht man in der Schulung nicht auf ein spezielles Programm oder Entwicklungs-Übungen ein. Erfahrungen: mit Windows Netzwerk-Technologien und -Implementierung, in der Windows Server-Administration und Troubleshooting, in der Windows Client-Administration und Troubleshooting Überblick und Installation der IIS Konfiguration der Default Website Konfiguration und Verwaltung der Application Pool Erstellung zusätzlicher Webseiten Sichern von Webseiten und Anwendungen Sichern von Daten-Übertragungen mit SSL Der Central Certificate Store Konfiguration der Remote Administration Implementierung eines FTP s Sichern und Wiederherstellen von IIS Erstellen von Load-Balanced Web Farms Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Praxisworkshop - Aufbau und Management einer Windows 2012 R2 PKI - inkl. Migration 2008 PKI In diesem neu aufgelegten Intensivkurs wird eine mehrstufige Windows 2012 R2 PKI in einem Windows 2012/2008 Active Directory Forest nach dem strengeren "German" PKI-Standard ISIS-MTT aufgebaut und verwaltet. Alle PKI-fähigen Anwendungen werden praktiziert. Die neueste Möglichkeit in der Windowswelt, um Windows 2012 R2 Server remote zu verwalten, ist WinRM / WinRS over HTTPS, die wir im Kurs auch praktizieren. Durch praktische Übungen können Sie rasch in die sehr komplexe Thematik einsteigen und eine moderne mehrstufige PKI mit Windows Server 2012 R2 PKI aufzubauen und verwalten. Gute Kenntnisse eines Windows 2003/2008 ADS Netzwerks Überblick Win 2012 R2 PKI Grundlagen Kryptografie PKI-Design und Implementierung einer mehrstufigen CA (2008-R2 und 2012 R2) Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. PKI-Administration mit Rollenseparation Zertifikatsvorlagen Typ 1,2,3 Key Archivierung + Recovery Windows 7/8.1 & Windows Server 2012 R2 Enrollment Dauer: 5 Tage SmartCards bzw. USB-Token BitLocker und BitLocker To Go (Win 7/8.1 & 2012 R2) SSL/TLS - Remote Admin. mit WinRM/WinRS over HTTPS S/MIME Cross-Forest Certificate Enrollment (2012 R2) EFS Encrypted File System Software-Signierung (Authenticode) IPSec & NAP 5. Auditing & Troubleshooting Backup / Recovery von PKI- Database Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

28 28 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Hyper-V / Cloud / Azure MOC Microsoft Exchange 2013 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center 2012 / 2012 R F * F * F * F * F * F * Monitoring and Operating a Private Cloud (System Center 2012 / 2012 R2) * F * F * F * F * F * F Configuring and Deploying a Private Cloud (System Center 2012 / 2012 R2) * F * F * F * F * F * F Designing for Office 365 Infrastructure F 01.F 19.F 21.F Managing Office 365 Identities and Services * F * F 15. * F * F * F Microsoft Azure Fundamentals * F * F 11.F * Developing Microsoft Azure Solutions Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions MOC Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center 2012 / 2012 R2 Die Teilnahme am Kurs MS Windows Server Hyper-V - MOC E - Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center 2012 befähigt die Teilnehmer, in ihrer Unternehmensumgebung eine entsprechende Microsoft Servervirtualisierungsinfrastruktur zu planen, bereitzustellen und zu verwalten. Praxisbezogen erfahren die Teilnehmer, wie Windows Server 2012 R2 Hyper-V und System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager einschließlich Networking und Speicher zu konfigurieren und zu warten ist. TCP/IP und Netzwerkkonzepte und Speichertechnologien sowie Verständnis von Windows PowerShell. Umgebungen für Virtualisierung, Überblick System Center 2012 R2-Komponenten, Virtualisierung auf die Cloud Installation und Konfiguration der Hyper-V- Serverrolle Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen und Checkpoints Erstellen und Konfigurieren virtueller Netzwerke (Virtuelle Hyper-V-Switches, Hyper-V-Networking- Features, Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung) Verschieben virtueller Maschinen und Hyper-V Replica Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V Installation und Konfiguration von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager VMM Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen in VMM Verwalten der Netzwerk- und Speicherinfrastruktur Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen (Erstellen, Klonen und Konvertieren von VMs, Update) Konfigurieren und Verwalten der virtuellen System Center 2012 R2-Maschine Verwalten von Clouds Verwalten von Diensten Backup- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur mit Data Protection Manager Verwendung von System Center Operations Manager für Überwachung und Berichterstellung Integration von Virtual Machine Manager mit Operations Manager Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Monitoring and Operating a Private Cloud (System Center 2012 / 2012 R2) Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Private Cloud genutzt werden. Bitte beachten Sie: Dieses Seminar ersetzt das Seminar MOC 10750: Monitoring and Operating a Private Cloud with System Center Windows Server 2012, Active Directory Domain Services, Netzwerke, System Center (frühere Versionen), Konfiguration von Microsoft SharePoint, Hyper-V, Microsoft Windows Azure, Cloud- und Data Center-Management Prozesse, Storage Area Network (SAN). Einführung in das Cloud-Modell Konfiguration einer Private Cloud Umgebung Bereitstellung von Cloud Services Überwachen von cloudbasierten Applikationen Konfiguration von Anwendungs-Performance- Monitoring Betrieb und Erweiterung des Service Managements in der Private Cloud Incident-Erstellung, Remediation und Change Requests Problem-Management in der Private Cloud Automatisierung von Self-Service Provisioning Betrieb einer multimandanten Self-Service Cloud mit Windows Azure Pack Hochverfügbarkeit, Schutz und Wiederherstellung für die Cloud Optimierung der eigenen Cloud Infrastruktur Konfiguration von SLAs, Dashboards und Widgets Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

29 Seminarprogramm Microsoft 29 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Configuring and Deploying a Private Cloud (System Center 2012 / 2012 R2) Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse über Konfiguration und Bereitstellung einer privaten Cloud mit System Center 2012 R2. Es kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Private Cloud genutzt werden. Bitte beachten Sie: Dieses Seminar ersetzt das Seminar MOC 10751: Configuring and Deploying a Private Cloud with System Center Zertifizierung: MCSE: Private Cloud Windows Server 2012, Kenntnisse über ADDS, Erfahrung mit früheren Versionen der System Center-Produkte, Kenntnisse über die Konfiguration von Microsoft SharePoint, Hyper-V- und Microsoft Azure-/Azure Pack-Kenntnisse, Networking- und Storageerfahrung, Kenntnisse über Cloudmanagementprozesse, Praktische Erfahrung mit ITIL und MOF Planung der Cloud Konfiguration und Bereitstellung einer privaten Cloud mit System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager Erweiterung und Wartung der Cloudinfrastruktur Erstellen der Bausteine für die private Cloud Bereitstellung und Konfiguration des Zugriffs auf eine private Cloud Überwachung einer Cloudinfrastruktur Erweiterung und Anpassung der Überwachung der Cloudinfrastruktur Implementierung eines Servicemanagements für die Cloud Konfiguration von Hochverfügbarkeit, Disaster Recovery und Schutz für die Cloud Automatisierung und Standardisierung einer Cloud Konfiguration einer mandantenfähigen privaten Self-Service-Cloud Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Designing for Office 365 Infrastructure Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern die Kenntnisse, die sie benötigen um Office 365 in großen Firmenumgebungen einzurichten. Dabei verwenden sie Fast- Track mit den drei Phasen: Pilot, Deploy and Enhance. Dabei ist die Schulung in zwei Abschnitte unterteilt: Lerninhalte und Labs: Teil 1 ist die Trainingsphase und enthält sechs Lernmodule. Jedes Modul enthält Übungen, die eine echte Office 365 Bereitstellung in einer mittelgroßen Umgebung vorgibt. Case Study: Teil 2 ist die Testphase, die verschiedene Bereitstellungsszenarien in großen Umgebungen bereithält.. Mind. 1 Jahr Erfahrung in Office 365 und 2 Jahre als Consultant, Erfahrung mit den einzelnen Office 365 Komponenten (wie z. B. Microsoft Exchange, SharePoint, Lync und Office 365 ProPlus), Erfahrung mit: der Office 365 Plattform und dessen Verwaltungskonsole, Active Directory, Windows Azure Active Directory, Directory Synchronization (DirSync) und single sign-on (SSO) mit Active Directory Federation Services (ADFS) 2.0. und mit Office 365 in Kundenprojekten. Office 365 bereitstellen über Office 365 Einführung in die FastTrack Deployment Methodology Planung der Pilot Phase Überblick über die Pilot Phase Identifizieren der Umgebungs- und Software- Anforderungen Planung für Pilot Users Planung für Team Collaboration Planung der Deployment-Phase-Teil 1 Überblick Service Selection Netzwerke und Domains User Management Planung der Deployment-Phase-Teil 2 Migration SharePoint Site Collections und sites Lync Online Office 365 ProPlus Bereitstellung Planung der Enhance-Phase-Part 1 Überblick Single Sign-On Hybrid Exchange Deployments Planung der Enhance-Phase-Part 2 Exchange Online Schutz SharePoint Online Anpassung Hybrid SharePoint Implementierungen Case Study Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: MOC Managing Office 365 Identities and Services In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer das nötige Wissen, um Office 365 einzurichten und zu verwalten. Alle dazu nötigen Dienste und Funktionalitäten werden angesprochen, die Sie brauchen, um diese Aufgabe gut und effektiv zu erfüllen. Dieser Kurs bereitet auch auf die beiden Prüfungen für die Zertifizierung zum MCSA: Office 365 vor (Prüfung Managing Office 365 Identities and Requirements und Prüfung Enabling Office 365 Services), siehe auch MCSA: Office 365. Cloudbasierte Servicekonzepte, Office 365 und seine Komponenten, ADS, TCP/IP-Netzwerkrouting, X.509-Zertifikate, Firewallports sowie grundlegenden Erfahrung mit Windows PowerShell, Administration von Office 365 mit Office 365 Admin Center, virtuellen Maschinen und Remote Desktop Einführung in Office 365 Verwaltung von Benutzern, Gruppen und Lizenzen Verwaltung von Office 365 (Rollen, Passwortmanagement, Rechtemanagement) Planung und Verwaltung von Clients Planung und Konfiguration von DNS und der Exchange-Migration Migration der Postfächer auf Exchange Online Konfiguration von DNS-Einträgen für Office 365- Dienste Exchange Online und Konfiguration von DNS- Einträgen Administration von Exchange Online (Richtlinien für persönliche Archive, Anti-Malware- und Anti-Spam Richtlinien) Erstellen und Verwalten externer Kontakte, Ressourcen und Gruppen innerhalb von Exchange Online Konfiguration von SharePoint Online Konfiguration von Lync Online Verzeichnissynchronisation: Vorbereitung von On- Premises AD für DirSync Verwaltung von Active Directory-Benutzern und - Gruppen mit DirSync In Place Active Directory Federation Services (Planung von Single Sign-on SSO, Installation und Verwaltung von AD FS-Servern und Proxyservern) Überwachung von Office 365 (Dienstunterbrechungen, Überwachung des Dienstzustands, Analyser von Reports) Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: und Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

30 30 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Microsoft Azure Fundamentals In diesem Seminar werden sowohl grundlegende Konzepte des Cloud Computing als auch spezielle Microsoft-Azure-Features, die in der tagtäglichen Administration von Cloudressourcen verwendet werden, vorgestellt. Sie lernen wichtige Microsoft-Azure-Konzepte und die Implementierung von Azure-Abonnements, Websites, virtuellen Maschinen, Speicher, virtuellen Netzwerken, Datenbanken und Microsoft Azure Active Directory kennen. Grundlegendes Verständnis in den Bereichen Websites, Active-Directory-Konzepte einschließlich Domänen, Benutzer und Domänencontroller, Datenbankkonzepte einschließlich Tabellen und einfache Abfragen Einführung in Microsoft Azure Was ist Cloud Computing? Was ist Microsoft Azure? Verwaltung von Azure Abonnements und Abrechnung Webites und Clouddienste Erstellen und Konfigurieren von Websites Bereitstellung und Überwachung von Websites Erstellen und Bereitstellen von Clouddiensten Virtuelle Maschinen Virtuelle Maschinen erstellen und konfigurieren Konfiguration von Festplatten Virtuelle Netzwerke Erstellen eines virtuellen Netzwerks Implementieren eines Point-to-Site VPN Cloudspeicher Azure-Speicherkonten, BLOBs, Tabellen und Queues Erstellen und Verwalten des Speichers Microsoft-Azure-Datenbanken Optionen für die Bereitstellung relationaler Datenbanken Erstellen und Verbinden von SQL- Datenbanken Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Examen: Azure Active Directory Active-Directory-Objekte Authentifizierung Microsoft-Azure-Verwaltungstools Azure PowerShell Visual Studio 2013 Xplat CLI (Azure Cross-Platform Command-Line Interface) MOC Developing Microsoft Azure Solutions In diesem Seminar werden die Teilnehmer die Funktionalität einer ASP.NET MVC-Anwendung als Teil der Überführung in Azure erweitern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Überlegungen, die erforderlich sind, um eine hochverfügbare Lösung in der Cloud zu erstellen. Besuch des Seminars MOC 10979: Microsoft Azure Fundamentals oder vergleichbare Erfahrung mit der Arbeit der Azure-Plattform, allgemeines Verständnis für ASP.NET- und C#-Konzepte. Entwicklung mit Hilfe der Microsoft Azure-Plattform Azure-Dienste Managementportale Einrichtung einer Entwicklungsumgebung mit virtuellen Azure-Maschinen Verwaltung der Infrastruktur in Azure Webinfrastruktur in der Azure-Plattform Hosting von Webanwendungen in Azure Konfiguration, Veröffentlichung und Überwachung einer Azure-Website Design von performanten und skalierbaren Cloudanwendungen Best Practices für das Design hochverfügbarer Anwendungen Erstellen hochperformanter Anwendungen mit ASP.NET Gängige Muster für Cloudanwendungen Caching von Anwendungsdaten Verarbeitung der Hintergrundlogik mit Azure Clouddienste Webrollen Workerrollen Caching von Daten Speichern von tabellarischen Daten Azure SQL-Datenbanken Azure-Tabellenspeicher Speichern von Dateien und Medien in Azure Azure Storage Blobs Konfiguration von Speicherkonten Upload und Migration von Speicherdaten Speichern von Daten in Queues Queue-Mechanismen Azure Service Bus Automatisierung der Integration mit Azure-Ressourcen Azure SDK-Clientbibliotheken Automatisierung des Servicemanagements mit PowerShell Azure REST-Schnittstelle Azure Resource Manager Implemementierung von Sicherheit in Webanwendungen mit Hilfe von Azure Azure Active Directory Azure AD-Verzeichnisse Azure AD-Zugriffskontrolle Azure AD- Mehrfaktorauthentifizierung Bereitstellung von Webanwendungen in Azure Bereitstellungsstrategien für Webanwendungen Bereitstellung mit Hilfe von Web- Deploy und Servicepaketen Bereitstellung von Azure- Clouddiensten Continuous Integration Überwachung von Cloudanwendungen Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions Dieses Seminar bietet eine Einführung in Microsoft Azure und die Verwaltung der IT-Infrastruktur in Azure statt on premise. Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Specialist: Microsoft Azure Infrastructure Solutions genutzt werden.. Verständnis für folgende Technologien: Virtualisierung, Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, DNS, VPNs, Firewalls und Verschlüsselungstechnologien, Websites und Internet Information Services (IIS), Active Directory-Konzepte einschließlich Domänen, Forests, Domänencontroller, Replikation, Kerberos und LDAP, Datenbankkonzepte einschließlich Tabellen, Abfragen, Structured Query Language (SQL) und Datenbankschemata, Disaster Recovery und Backup, Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012, Besuch des Seminars MOC 10979: Microsoft Azure Fundamentals Einführung in Azure Überblick über Cloudtechnologien Microsoft Azure Azure-Portale Verwaltung von Azure mit Windows PowerShell Implementierung und Verwaltung von virtuellen Netzwerken Implementierung von virtuellen Maschinen Das Microsoft Assessment and Planning (MAP) Toolkit für Azure Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von virtuellen Maschinen Implementierung von Websites Bereitstellung von Websites Konfiguration von Websites Überwachung von Websites und Webjobs Traffic Manager Planung und Implementierung von Storage Storagetypen Implementierung von BLOBs und Azure-Dateien Backup und Überwachung des Storage Planung und Implementierung von Datendiensten Datendienste in Microsoft Azure Implementierung der Azure SQL-Datenbank Azure SQL-Datenbanksicherheit Überwachung der Azure SQL-Datenbank Business Continuity für die Azure SQL-Datenbank Implementierung von Clouddiensten und mobilen Diensten Implementierung von Content Delivery Networks und Mediendiensten Implementierung von Azure Active Directory Verwaltung von Nutzern Mehrfaktorauthentifizierung und Single Sign-on Überblick über Azure Active Directory Premium Verwaltung von Active Directory in einer hybriden Umgebung Erweiterung von Active Directory in die Cloud Verzeichnissynchronisierung Implementierung von Active Directory Federation Services (AD FS) Implementierung von Automatisierung Automatisierungskomponenten PowerShell Workflows und Runbooks Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

31 Seminarprogramm Microsoft 31 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) PowerCamps Ziehen Sie Ihr Ass, im Sinne einer Microsoft Zertifizierung zum MCSA oder MCSE. Lassen Sie sich in nur 8 Tagen ausbilden und zertifizieren zum MCSA Windows Server 2012, MCSA SQL Server 2014 / 2012 und 2012 R2 oder MCSE Exchange Server Im Leistungsumfang enthalten sind: je ein Examen pro Thema, Hersteller Unterlagen sowie die komplette Verpflegung mit Essen und Getränken. PowerCamp Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez MCSA Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2012 in 8 Tagen F 26.F 27.F 19.F 14.F MCSA Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) SQL Server 2012 bzw. SQL Server 2014 in 8 Tagen F 26.F 24.F 09.F MCSE Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Exchange Server 2013 in 8 Tagen F 26.F 10.F 14.F Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2012 in 8 Tagen In diesem Zertifizierungsworkshop erlangen Sie das Wissen, die Implementierung, Verwaltung, Wartung, Fehlersuche und Bereitstellung von Diensten und Infrastrukturen in einer Windows Server 2012 Umgebung umsetzen zu können. Des Weiteren erledigen Sie Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur, wie Benutzer- und Gruppenmanagement, Netzwerkzugriff und Datensicherheit. Ein Teilaugenmerk wird auf erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben, wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement gelegt. Netzwerkkenntnisse, Kenntnisse in Security- und Administrationsaufgaben, Kenntnisse in der Konfiguration und dem Support von Windows Client Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server 2012 Windows Server 2012: Rollen und Features Einführung in Active Directoty Domain Services (AD DS) Verwaltung von Active Directory Domain Services- Objekten Automatisierung der Active Directory Domain Services-Administration Implementierung von IPv4, DHCP, DNS, IPv6, lokalem Speicher, Datei- und Druckdiensten, Gruppenrichtlinien Absichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten Servervirtualisierung mit Hyper-V Verwalten von Windows Server 2012 Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien Verwalten von Benutzer- und Dienstekonten Wartung der Active Directory Domain Services Konfiguration und Troubleshooting von DNS Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriffs Implementierung des Netzwerkzugriffsschutzes (Network Access - Protection - NAP) Optimierung von Dateidiensten Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing Überwachung von Windows Server 2012 Bereitstellung und Wartung von Server-Images Implementierung des Updatemanagements Konfiguration der erweiterten Windows Server 2012 Services Implementierung erweiterter Netzwerkdienste Implementierung erweiterter Dateidienste Implementierung von Dynamic Access Control (DAC) Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB) Failover Clustering Failover Clustering mit Hyper-V Disaster Recovery Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen Implementierung von AD DS-Standorten und - Replikation Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS) Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS) Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS) Preis: 4.950,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 8 Tage Examen: , und Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

32 32 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) SQL Server 2012 bzw. SQL Server 2014 in 8 Tagen Dieser Zertifizierungsworkshop vermittelt den Teilnehmern das nötige Wissen, um grundlegende Transact-SQL-Abfragen für Microsoft SQL Server 2012 schreiben zu können. Weitere Inhalte gehen von der physikalischen Struktur der Datenbank über Installation und Konfiguration bis zu Backup und Recovery. Sicherheitsaspekte sowie das Troubleshooting gängiger Probleme. Des Weiteren erfahren Sie, wie man eine BI-Plattform implementiert. Sie erlernen, ein Data Warehouse zu erstellen, ETL mit SQL Server Integration Services zu implementieren sowie Daten mit SQL Server Data Quality Services und SQL Server Master Data Services zu validieren und zu bereinigen. Als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) SQL Server 2012 demonstrieren Sie Ihre Kompetenz bei der Entwicklung und Wartung von unternehmenskritischen SQL-Umgebungen. Sie führen den Nachweis, dass Sie die Hochverfügbarkeit, die hohe Agilität sowie die innovativen Entwicklertechnologien des SQL Server 2012 nutzen, bzw. schnell und kompetent Unternehmenslösungen erarbeiten können. In Summe sehr gute Argumente, um sich einen deutlichen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Besuch des Kurses MOC oder vergleichbare Kenntnisse sowie Grundlagenkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und seiner Funktionalität, erste Erfahrungen mit Datenbankdesign Abfragen in Microsoft SQL Server 2012 Einführung in Microsoft SQL Server 2012 (Architektur, Komponenten, Tools, Management Studio) Einführung in Transact-SQL-Abfragen Schreiben von SELECT-Abfragen (einfache Statements, Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT, Spalten- und Tabellen-Aliase, einfache CASE- Ausdrücke) Abfragen mehrerer Tabellen (Verwendung von JOINs) Sortieren und Filtern von Daten Arbeiten mit Datentypen Verwendung eingebauter Funktionen Gruppieren und Aggregieren von Daten Verwenden von Unterabfragen (skalare Unterabfragen, Unterabfragen mit mehreren Ergebnissen, INund EXISTS-Operatoren) Verwendung von Tabellenausdrücken Verwendung von Set-Operatoren (z.b. UNION-Set, UNION ALL-Multi-Set, CROSS APPLY- und OUTER APPLY, EXCEPT- und INTERSECT) Verwendung von Fensterrang-, Offset- und Aggregatsfunktionen Pivotisierung und Gruppieren von Sets Abfragen von SQL Server-Metadaten Ausführen gespeicherter Prozeduren Programmieren mit T-SQL (Batches, Variablen, Kontrollstrukturen wie Schleifen und Bedingungen, dynamische SQL-Statements, Synonyme) Implementierung der Fehlerbehandlung Implementierung von Transaktionen Verbessern der Performance von Abfragen Verwalten von Microsoft SQL Server 2012 Datenbanken Einführung in SQL Server 2012 und sein Toolset Planung einer SQL Server 2012-Installation Installation und Konfiguration Arbeiten mit Datenbanken Wiederherstellungsmodelle für SQL Server 2012 Backup und Wiederherstellung von Datenbanken Import und Export von Daten Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern Zuweisen von Server- und Datenbankrollen Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen Auditing von SQL Server-Umgebungen Automatisierung der SQL Server 2012-Verwaltung Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent Überwachung von SQL Server 2012 mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen Fortlaufende Wartung der Datenbank Nachverfolgen des Zugriffs Überwachung von SQL Server 2012 Verwaltung mehrerer Server Troubleshooting gängiger SQL Server Administrationsprobleme Implementieren eines Data Warehouse mit Microsoft SQL Server 2012 Einführung in das Data Warehousing Auswahl der Hardwareplattform Design und Implementierung eines Data Warehouse (logisches und physikalisches Design) Design und Implementierung eines Schemas für ein Data Warehouse Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket Debugging / Troubleshooting von SSIS-Paketen Implementierung eines inkrementellen ETL- Prozesses Integration von Daten aus der Cloud (Clouddatenquellen, SQL Server Azure, Azure- Datenmarkt) Verbessern der Qualität Master Data Services (Konzepte, Implementierung eines Master Data Services-Modells, Excel Add-In) Erweitern von SSIS (benutzerdefinierte Komponenten, Scripting) Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen Nutzen von Daten in einem Data Warehouse (Datan mit Excel ananlysieren, Einführung in PowerPivot und Crescent) Preis: 4.950,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 8 Tage Examen: , und Powercamp zu Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Exchange Server 2013 in 8 Tagen Des Weiteren sind Sie in der Lage Unified-Messaging-Lösungen mit Exchange Server 2013 zu designen und zu implementieren, sowie eine Strategie zur Virtualisierung der Exchange Server 2013 Rollen planen und Sicherheitsoptionen für den Transport von Nachrichten implementieren. Sie werden die PowerShell 3.0 Kommandozeile zur Verwaltung von Exchange Server 2013 kennen lernen und Exchange Online integrieren können. Außerdem werden Sie Exchange Server Migrationen von Non- Exchange-Messaging-Systemen und Upgrades von früheren Exchange Server Versionen durchführen können. Administration von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012, Active Directory Domain Services (AD DS), Namensauflösung, DNS Erfahrung mit Zertifikaten, PKI-Zertifikaten Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 Bereitstellung und Verwaltung von Exchange Server 2013 Planung und Konfiguration von Mailboxservern Verwaltung von Empfängerobjekten Planung und Bereitstellung von Clientzugriffsservern Planung und Konfiguration der Konnektivität von Messagingclients Planung und Konfiguration des Nachrichtentransports Planung und Implementierung von Hochverfügbarkeit Planung und Implementierung von Disaster Recovery Planung und Konfiguration von Sicherheitsoptionen für das Messaging Planung und Konfiguration von administrativer Sicherheit und Auditing Überwachung und Troubleshooting von Exchange Server Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 Exchange Server 2013 Unified Messaging designen und implementieren Site Resiliency für Exchange Server 2013 designen und implementieren Exchange Server 2013 Rollen virtualisieren Transportsicherheit für Nachrichten implementieren Implementieren von Nachrichtenspeicherung Compliance für Nachrichten implementieren Planen und implementieren eines Administrationskonzepts Exchange Server 2013 verwalten mit der Exchange Management Shell Design und Implementieren von Messaging- Coexistence Exchange Server Migrationen und Upgrades Preis: 4.950,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 8 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

33 Seminarprogramm Microsoft 33 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Exchange Server 2013 MCSE MESSAGING MOC Microsoft Exchange 2013 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez (21341) Core Solutions of Microsoft Exchange Server F * F 20.F F 27.F * F F * F Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server F * F 26.F * F * F * F *07. MOC (21341) Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013-Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es werden Richtlinien, Best Practices und Überlegungen vermittelt, die dabei helfen, eine Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren. Nach Abschluss des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, die Mailboxrolle, den Clientzugriff, den Nachrichtentransport und die Exchange-Infrastruktur zu planen, zu installieren und zu verwalten. Administration von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012, Active Directory Domain Services (AD DS), Namensauflösung, DNS Erfahrung mit Zertifikaten, PKI-Zertifikaten Bereitstellung und Verwaltung von Exchange Server 2013 Planung und Konfiguration von Mailboxservern Verwaltung von Empfängerobjekten Planung und Bereitstellung von Clientzugriffsservern Planung und Konfiguration der Konnektivität von Messagingclients Planung und Konfiguration des Nachrichtentransports Planung und Implementierung von Hochverfügbarkeit Planung und Implementierung von Disaster Recovery Planung und Konfiguration von Sicherheitsoptionen für das Messaging Planung und Konfiguration von administrativer Sicherheit und Auditing Überwachung und Troubleshooting von Exchange Server 2013 Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 In diesem 5-tägigen Seminar lernen Sie, wie Sie eine Messaging-Umgebung auf Basis des Exchange Server 2013 konfigurieren und verwalten. Außerdem werden Sie lernen, wie Sie die Bereitstellung Ihrer Exchange Server optimieren. Nachdem Seminar sind Sie in der Lage Unified-Messaging-Lösungen mit Exchange Server 2013 zu designen und zu implementieren. Des Weiteren werden Sie eine Strategie zur Virtualisierung der Exchange Server 2013 Rollen planen können und Sicherheitsoptionen für den Transport von Nachrichten implementieren können. Sie werden die PowerShell 3.0 Kommandozeile zur Verwaltung von Exchange Server 2013 kennen lernen und Exchange Online integrieren können. Außerdem werden Sie Exchange Server Migrationen von Non-Exchange-Messaging-Systemen und Upgrades von früheren Exchange Server Versionen durchführen können. Administration von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012, Active Directory Domain Services (AD DS), Namensauflösung, DNS Erfahrung mit Zertifikaten, PKI-Zertifikaten Exchange Server 2013 Unified Messaging designen und implementieren Site Resiliency für Exchange Server 2013 designen und implementieren Exchange Server 2013 Rollen virtualisieren Transportsicherheit für Nachrichten implementieren Implementieren von Nachrichtenspeicherung Compliance für Nachrichten implementieren Planen und implementieren eines Administrationskonzepts Exchange Server 2013 verwalten mit der Exchange Management Shell Design und Implementieren von Messaging-Coexistence Exchange Server Migrationen und Upgrades Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

34 34 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Exchange Server 2010 Zertifizierungen: MCTS: Exchange Server 2010 Configuration MCITP: Exchange Server 2010 Designing and Deploying Messaging Solutions with MS Exchange Server 2010 Durch beide bestandenen Prüfungen erhalten Sie die Zertifizierung: MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010 MOC (10216) Configuration Managing and Troubleshooting Microsoft Exchange Server 2010 Prüfung MOC Design and Deploy Messaging Solutions with Microsoft Exchange Server 2010 Prüfung MOC Microsoft Exchange 2010 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez (10216) Configuration, Managing and Troubleshooting Microsoft Exchange Server F * F F * F Designing and Deploying Messaging Solutions with MS Exchange Server * F 26.F * F * F * F * F MOC (10216) Configuration, Managing and Troubleshooting Microsoft Exchange Server 2010 Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen, um eine Microsoft Exchange Server 2010-Messagingumgebung zu konfigurieren, zu managen und zu optimieren. Grundkenntnisse über Netzwerktechnologien wie Domain Name System (DNS) und Firewall-Technologien Erfahrung mit Windows Server 2003 und Windows Server 2008 und Active Directory Erfahrung mit Backup und Restore auf Windows-Servern Erfahrung mit der Verwendung von Windows-Management- und -Überwachungstools wie Microsoft Management Console, Active Directory-Benutzern und -Computern, Performance Monitor, Event Viewer und Internet Information Services (IIS) Administrator Erfahrung mit Windows-Networking- und -Troubleshootingtools wie Network Monitor, Telnet und NSLookup Grundkenntnisse über Zertifikate und Public Key Infrastructure (PKI) Installation von Exchange Server 2010 Konfiguration von Mailboxservern Verwaltung von Empfängerobjekten Client-Zugriff Konfiguration und Troubleshooting des Nachrichtentransports Implementieren der Sicherheit Hochverfügbarkeit Backup und Recovery Konfiguration der Messaging Policy und Compliance Absicherung von Exchange Server 2010 Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Designing and Deploying Messaging Solutions with Microsoft Exchange Server 2010 Überwachung, Wartung und Troubleshooting von Exchange Server 2010 Upgrade von Exchange Server 2003 oder 2007 auf Exchange Server 2010 Implementierung von Exchange Online mit Office 365 Dieses Seminar vermittelt das nötige Wissen für Design und Bereitstellung von Messaging-Lösungen mit Microsoft Exchange Server Sie lernen, wie man Anforderungen für eine Messaging-Lösung sammelt, Exchange Server 2010 in die bestehende Infrastruktur integriert und die verschiedenen Serverrollen plant. Weitere Themen sind Optionen für die Implementierung von Sicherheit, Richtlinien und Compliance für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery sowie die Entwicklung eines Troubleshootingplans. Schließlich werden die Planung des Übergangs auf Exchange Server 2010 von früheren Versionen und die Integration von Exchange Server 2010 mit anderen Messaging-Systemen behandelt. Sehr gute Erfahrung mit Administration, Bereitstellung, Verwaltung, Überwachung, Upgrade, Migration und Design von Exchange Server in den Vorgängerversionen, grundlegende Erfahrung mit Exchange Server Weitere Kenntnisse: Windows Server 2008, AD DS, Namensauflösung/ DNS, Zertifikaten einschließlich PKI, Windows PowerShell. Einführung in das Design eines Exchange Server 2010-Systems Integration von Exchange Server mit der bestehenden Infrastruktur Design der Netzwerk, Active Directory und DNS-Infrastruktur Planung der Exchange Server-Administration Planung und Bereitstellung der Mailbox-Services Überblick über Mailbox-Services in Exchange Server 2010 Design des Mailbox-Servers und des Empfänger-Managements Design einer öffentlichen Ordnerarchitektur Planung und Bereitstellung von Clientzugriffsdiensten in Exchange 2010 Client Access Server-Rolle und Client Access Server-Bereitstellung Design des Clientzugriffs und von Richtlinien für den Clientzugriff Planung und Bereitstellung des Nachrichtentransports in Exchange 2010 Planung und Bereitstellung der Messaging-Sicherheit Beschränkungen bei der Nachrichtensicherheit SMTP Connector-Sicherheit Sicheres Message-Routing zwischen Partnerorganisationen Antivirus- und Antispam-Lösungen Planung und Bereitstellung von Messaging-Compliance Planung und Bereitstellung von Hochverfügbarkeit Planung einer Disaster Recovery-Lösung Überwachung und Troubleshooting von Exchange Server 2010 Upgrade auf Exchange Server 2010 Integration von Exchange Server 2010 in andere Messaging-Systems Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

35 Seminarprogramm Microsoft 35 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft SQL Server 2014 Seminare Prüfungen Zertifizierung MOC MOC MOC Querying Microsoft SQL Server Databases Administering Microsoft SQL Server Databases Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server MOC MOC Developing Microsoft SQL Server Databases Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server MOC Microsoft Exchange 2010 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Upgrading your SQL Server Skills to Microsoft SQL Server F 06.F * F * F * F * F * F Querying Microsoft SQL Server Databases F * * F *13. * F * F *06. * F * F * * Administering Microsoft SQL Server Databases F * F * F 22. * F * F * * F * F Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server F * F * F * F *20. * F * F * F * Developing Microsoft SQL Server Databases * F * F * F Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server * F F *17. * F 07.F *14. MOC Upgrading your SQL Server Skills to Microsoft SQL Server 2014 Verbesserungen und die neuen Features, die es von SQL Server 2008 zu SQL Server 2014 gibt. Damit sind Sie gut gerüstet, um Ihr System auf die neue Version umzustellen bzw. mit der neuen Version effektiv zu arbeiten. Personen, die bereits im SQL Server 2012 Umfeld tätig sind, können an diesem Kurs natürlich ebenfalls teilnehmen, sollten jedoch bedenken, dass Vieles bereits in der Version SQL Server 2012 zur Verfügung steht und dementsprechend nichts Neues darstellt. Hinweis: Dieser Kurs ist noch in der Entwicklung. Inhalte können noch von Microsoft geändert werden. Gute Kenntnisse in den Bereichen Erstellung und Verwaltung von Datenbank-, Data-Warehouse- und BI-Lösungen mit SQL Server Grundlegende Kenntnisse von Windows Server 2012, Excel und SharePoint Server 2013 Einführung in SQL Server 2014 (Überblick, Editionen und Komponenten) Installation von SQL Server 2014 Verbesserungen beim SQL Server Management Studio Neuerungen im Bereich Datenbankentwicklung im Überblick Verbesserungen beim Transact-SQL Verbesserungen bei der Unterstützung raumbezogener Daten Speichern und Abfragen von Daten mit SQL Server 2014 Die In-Memory-Technologie Arbeiten mit Scripting in SQL Server 2014 im Überblick Neue und verbesserte dynamische Managementansichten PowerShell für die Verwaltung von SQL Server nutzen Implementierung von Sicherheit in SQL Server 2014 Verbesserungen bei Hochverfügbarkeit und Datenwiederherstellung Neuerungen der SQL Server Integration Services SSIS (Verwendung von CDC Control Task für inkrementelle Datenlasten, SSIS-Pakete) Data Quality Services (DQS) Master Data Services SQL Server 2014 Reporting Services Analysis Services: Implementierung eines tabellarischen Datenmodells Self-Service Bl mit Microsoft Excel Einführung in Cloudlösungen für Daten, Überblick über das Cloud Computing Windows Azure Services für Daten, Windows Azure SQL-Datenbank SQL Server in virtuellen Windows Azure-Maschinen Überblick zum Thema von Big-Data Implementierung von Big-Big-Data-Lösungen Windows Azure HDInsight, Windows Azure Marketplace Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

36 36 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Querying Microsoft SQL Server Databases In diesem Training wird zu Beginn der nötige Überblick zum SQL Server 2014 vermittelt. Die Teilnehmer lernen die Architektur, Komponenten und Tools kennen, erhalten den unerlässlichen Einblick in das SQL Server Management Studio sowie tiefgehende Kenntnisse über Transact-SQL-Abfragen für SQL Server Mit diesen Themenbereichen stellt dieses Seminar den Einstieg bzw. die Grundlage für die weiteren SQL Server bezogenen Kurse dar. Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken und Grundkenntnisse von Windows und seiner Funktionalität Einführung in Microsoft SQL Server 2014, Architektur und Komponenten, Tools, SQL Server Management Studio Einführung in Transact-SQL-Abfragen SELECT-Klausel (einfache Statements, Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT, Aliase, einfache CASE-Ausdrücke) Abfragen mehrerer Tabellen, JOIN Klausel Sortieren und Filtern von Daten Arbeiten mit Datentypen Verwendung von Data Manipulation Language (DML) Verwendung eingebauter Funktionen (Konvertierungsfunktionen, logische Funktionen, Testung auf Nullability) Gruppieren und Aggregieren von Daten (GROUP BY und HAVING) Unterabfragen (skalare Unterabfragen, UA mit mehreren Ergebnissen, IN- und EXISTS-Operatoren) Tabellenausdrücke Set-Operatoren (UNION, CROSS APPLY- und OUTER APPLY, APPLY mit abgeleiteten Tabellen und Funktionen, EXCEPT- und INTERSECT) Verwendung von Fensterrang-, Offset- Aggregationsfunktionen Pivotisierung und Gruppieren von Sets - Gespeicherte Prozeduren (Aufruf, Parameter, Arbeiten mit dynamischen SQL) Programmieren mit T-SQL (Batches, Variablen, Kontrolle von Flusselementen wie Schleifen und Bedingungen, Erstellen und Ausführen dynamischer SQL-Statements, Verwendung von Synonymen) Fehlerbehandlung (Umleiten von Fehlern mit TRY/ CATCH, CATCH-Block mit ERROR-Funktionen) Erstellen von Fehlerbehandlungsroutinen in einem CATCH-Block mit ERROR-Funktionen, THROW, um eine Fehlermeldung an den Client zurückzugeben Implementierung von Transaktionen (Überblick, Kontrolle von Transaktionen mit BEGIN, COMMIT, ROLLBACK, Fehlerbehandlung) Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Administering Microsoft SQL Server Databases Die Themenbereiche dieses Kurses gehen von der Wissensvermittlung über die physikalischen Strukturen der Datenbank, damit verbundene Backup und Wiederherstellungsstrategien über Installation und Konfiguration, bis hin zu Themen, die für eine reibungslose Funktion des Systems Sorge tragen. Abgerundet wird dieses Seminar durch Themen, bei denen es um Server- und Datenbankrollen, Benutzerverwaltung und Sicherheit geht. MOC oder praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken, Grundkenntnisse von Windows und seiner Funktionalität und Transact-SQL Databases, erste Erfahrungen mit Datenbankdesign Installation von SQL Server 2014, Konfigurationsoptionen Arbeiten mit Datenbanken (physikalische Struktur, Erstellen, Datei und Dateigruppen, Verschieben von Datenbankdateien, Buffer Pool Extension) Wiederherstellungsmodelle (Backupstrategien, Transaction, Logging, Planung einer Backupstrategie) Backup von SQL Server 2014-Datenbanken Wiederherstellung von SQL Server 2014 Datenbanken Import und Export von Daten Authentifizierung von Autorisierung von Benutzern Zuweisen von Server- und Datenbankrollen (Serverrollen, festgelegte Datenbankrollen, benutzerdefinierte Datenbankrollen) Autorisierung von Benutzern für den Zugriff von Ressourcen (Zugriff auf Objekte, Ausführen von Code, Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene) Schutz von Daten mit Hilfe von Verschlüsselung und Auditing Automatisierung der Verwaltung (SQL Server Agent und - jobs, Verwaltung mehrerer Server) Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent Überwachung mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen Fortlaufende Wartung der Datenbank, Sicherstellen der Datenbankintegrität, Wartung von Indizes, Automatisierung von Routineaufgaben Nachverfolgen des Zugriffs auf SQL Server 2014 (SQL Server Profiler, Performanceverbesserung mit dem Database Engine Tuning Advisor, Nachverfolgungsoptionen, Distributed Replay, Überwachung von Locks) Überwachung mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen Überwachung (DMVs-Dynamic Management Views, Überwachung der Aktivität, Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten, Analyse der gesammelten Daten, SQL Server Utility) Preis: 2.275,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer Grundlegendes zum Data Warehousing, von der Planung der Infrastruktur bis hin zur Fertigstellung einer BI-Lösung. Zu den Inhalten gehören Themenbereiche wie Erstellen einer ETL Lösung mit SSIS (SQL Server Integration Service), Datenextraktionslösungen, Verwendung von Master Data Services. MOC oder Erfahrung mit Relationalen Datenbanken einschl. Design, Erstellen von Tabellen und Beziehungen, Abfragen mit Transact-SQL. Grundlegende Programmierkonstrukte sowie ein Bewusstsein für geschäftl. Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert Implementierung einer Datenextraktionslösung Laden von Daten in ein Data Warehouse - Planung, SSIS für inkrementelles Laden, Transact-SQL- Ladetechniken Daten mit Hilfe von Data Quality Services (DQS) bereinigen und deduplizieren Einführung in Master Data Services Implementierung eines Master Data Services- Modells Verwalten von Masterdaten, Erstellen eines Master Data Hub Erweitern von SQL Server Integration Services - Scripting in SSIS, benutzerdefinierte Komponenten in SSIS Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen Einführung in Business Intelligence Enterprise Business Intelligence Self-Service Bl und Big Data Preis: 2.275,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

37 Seminarprogramm Microsoft 37 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Developing Microsoft SQL Server Databases Die Themenbereiche dieses Kurses gehen von der Einführung in die Datenbankentwicklung über Design und Implementierung von Tabellen, Indizierung, Mechanismen zur Sicherstellung der Datenintegrität bis hin zur Automatisierung mit Stored Procedures, Functions und Trigger. Ebenso werden Bereicher verwalteter Code und XML Daten angesprochen. Kenntnisse über das Schreiben von T-SQL-Abfragen entsprechend des Kurses MOC sowie gutes Verständnis für die Konzepte relationaler Datenbanken. Einführung in die Datenbankentwicklung Design und Implementierung von Tabellen, Schemata Sicherstellen der Datenintegrität durch Beschränkungen, Entitäts- und referenzielle Integrität Indizierung: Konzepte, Indizes für einzelne Spalten und zusammengesetze Indizes, Tabellenstrukturen in SQL Server, geclusterte Indizes Fortgeschrittene Indizierung: INCLUDE-Klausel, Padding, Hints und Statistiken, Database Engine Tuning Advisor, indexbezogene dynamische Managementansichten Spaltenorientierte (columnstore) Indizes Design und Implementierung von Ansichten, Performance Design und Implementierung von gespeicherten Prozeduren Design und Implementierung von benutzerdefinierten Funktionen (skalare und tabellenwertige Funktionen, Alternativen) Antworten auf Datenmanipulationen mit Triggern, Implementierung von DML-Triggern, erweiterte Triggerkonzepte In-Memory-Tabellen Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Implementierung von verwaltetem Code in SQL Server, SQL-CLR-Integration, Import und Konfiguration von Assemblies Einführung in XML und XML-Schemata Speichern von XML-Daten und -Schemata in SQL Server Implementierung des XML-Datentypen, Verwendung des T-SQL FOR XML-Statements Einführung in XQuery Shredding XML Arbeiten mit raumbezogenen Daten in SQL Server MOC Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server Kursthema ist das Erstellen von BI-Lösungen. Die Themenbereiche gehen von der Einführung in BI und Datenmodellierung, mehrdimensionale Datenmodelle, Cubes, Analysis Services, Reporting Services bis hin zu Dashboards mit Microsoft SharePoint. Data Mining zur Vorhersageanalyse von Geschäftsprozeduren gehört ebenfalls zum Themenkreis. Erfahrung mit relationalen Datenbanken einschl. Design, Erstellen von Tabellen und Beziehungen, Abfragen mit Transact-SQL. Grundkenntnisse über Data Warehouse- Schematopologie, Umgang mit grundlegenden Programmierkonstukten sowie ein Bewußtsein für geschäftl. Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung Elemente einer BI-Lösung für Unternehmen Die Microsoft-BI-Plattform Planung eines BI-Projekts Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken Einführung in die mehrdimensionale Analyse Erstellen von Datenquellen und Datenquellenansichten und Datenquellenansichten Erstellen eines Cubes Überblick über die Cubesicherheit Arbeiten mit Cubes und Dimensionen Konfiguration von Dimensionen Definition von Attributhierarchien Sortieren und Gruppieren von Hierarchien Arbeiten mit Measures und Measuregruppen Einführung in MDX MDX-Grundlagen Berechnungen zu einem Cube hinzufügen Cubes mit Hilfe von MDX abfragen Erweitern eines Cubes Implementierung von Key-Performance-Indikatoren Implementierung von Aktionen Implementierung von Perspektiven Implementierung von Übersetzungen Implementierung eines tabellarischen Datenmodells für Analysis Services Einführung in Data Analysis Expression (DAX) Implementierung von Berichten mit SQL Server Reporting Services Erstellen eines Berichts mit Report Designer Gruppieren und Aggregieren von Daten in einem Bericht Veröffentlichen eines Berichts Erweitern von Berichten mit SQL Server Reporting Services Daten grafisch darstellen Filtern von Berichten mit Parametern Verwalten der Berichtsausführung und -bereitstellung Verwalten der Sicherheit Verwalten der Berichtsausführung Abonnements und Alarmmeldungen Troubleshooting der Reporting Services Bl mit SharePoint PerformancePoint Services SharePoint Server als Bl-Plattform Einführung in die PerformancePoint Services PerformancePoint-Datenquellen und Zeitintelligenz Berichte, Scorecards und Dashboards Vorhersageanalyse mit Data Mining Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer Grundlegendes zum Data Warehousing, von der Planung der Infrastruktur bis hin zur Fertigstellung einer BI-Lösung. Zu den Inhalten gehören Themenbereiche wie Erstellen einer ETL Lösung mit SSIS (SQL Server Integration Service), Datenextraktionslösungen, Verwendung von Master Data Services. MOC oder Erfahrung mit Relationalen Datenbanken einschl. Design, Erstellen von Tabellen und Beziehungen, Abfragen mit Transact-SQL. Grundlegende Programmierkonstrukte sowie ein Bewusstsein für geschäftl. Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert Implementierung einer Datenextraktionslösung Laden von Daten in ein Data Warehouse - Planung, SSIS für inkrementelles Laden, Transact-SQL- Ladetechniken Daten mit Hilfe von Data Quality Services (DQS) bereinigen und deduplizieren Einführung in Master Data Services Implementierung eines Master Data Services- Modells Verwalten von Masterdaten, Erstellen eines Master Data Hub Erweitern von SQL Server Integration Services - Scripting in SSIS, benutzerdefinierte Komponenten in SSIS Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen Einführung in Business Intelligence Enterprise Business Intelligence Self-Service Bl und Big Data Preis: 2.275,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

38 38 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft SQL Server 2012 / 2012 R2 MOC Microsoft SQL Server Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez (21461) Abfragen in Microsoft SQL Server F *12. *02. * F *13. * F * F *06. * F * F *05. *02. * (21462) Verwalten von Microsoft SQL Server 2012 Datenbanken F * F * F 22. * F * F * * F * F (21463) Implementieren eines Data Warehouse mit Microsoft SQL Server F * F * F * F *20. * F * * F * Entwickeln von Microsoft SQL Server 2012 Datenbanken * F * F * F Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server * F * F * F 0*3. 10.F Implementierung von Datenmodellen und Reports mit Microsoft SQL Server * F F *17. * F Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server * F F * F * F * F *23. MOC (21461) Abfragen in Microsoft SQL Server 2012 Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das nötige Wissen, um grundlegende Transact-SQL-Abfragen für Microsoft SQL Server 2012 schreiben zu können. Damit bildet dieser Kurs die Grundlage für alle SQL Server-bezogenen Themen: Datenbankadministration, Datenbankentwicklung und Business Intelligence. Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken und Grundkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und seiner Funktionalität. Einführung in Microsoft SQL Server 2012 (Architektur, Komponenten, Tools, Management Studio) Einführung in Transact-SQL-Abfragen Schreiben von SELECT-Abfragen (einfache Statements, Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT, Spalten- und Tabellen-Aliase, einfache CASE- Ausdrücke) Abfragen mehrerer Tabellen (Verwendung von JOINs) Sortieren und Filtern von Daten Arbeiten mit Datentypen Verwendung eingebauter Funktionen Gruppieren und Aggregieren von Daten Verwenden von Unterabfragen (skalare Unterabfragen, Unterabfragen mit mehreren Ergebnissen, INund EXISTS-Operatoren) Verwendung von Tabellenausdrücken Verwendung von Set-Operatoren (z.b. UNION-Set, UNION ALL-Multi-Set, CROSS APPLY- und OUTER APPLY, EXCEPT- und INTERSECT) Verwendung von Fensterrang-, Offset- und Aggregationsfunktionen Pivotisierung und Gruppieren von Sets Abfragen von SQL Server-Metadaten Ausführen gespeicherter Prozeduren Programmieren mit T-SQL (Batches, Variablen, Kontrollstrukturen wie Schleifen und Bedingungen, dynamische SQL-Statements, Synonyme) Implementierung der Fehlerbehandlung Implementierung von Transaktionen Verbessern der Performance von Abfragen Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

39 Seminarprogramm Microsoft 39 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC (21462) Verwalten von Microsoft SQL Server 2012 Datenbanken Die Themen gehen von der physikalischen Struktur der Datenbank über Installation und Konfiguration bis zu Backup und Recovery. Sicherheitsaspekte sowie das Troubleshooting gängiger Probleme werden ebenfalls angesprochen. Besuch des Kurses MOC Querying Microsoft SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse sowie Grundkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und seiner Funktionalität, erste Erfahrungen mit Datenbankdesign. Einführung in SQL Server 2012 und sein Toolset Planung einer SQL Server 2012-Installation Installation und Konfiguration Arbeiten mit Datenbanken Wiederherstellungsmodelle für SQL Server 2012 Backup und Wiederherstellung von Datenbanken Import und Export von Daten Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern Zuweisen von Server- und Datenbankrollen Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen Auditing von SQL Server-Umgebungen Automatisierung der SQL Server 2012-Verwaltung Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Überwachung von SQL Server 2012 mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen Fortlaufende Wartung der Datenbank Nachverfolgen des Zugriffs Überwachung von SQL Server 2012 Verwaltung mehrerer Server Troubleshooting gängiger SQL Server Administrationsprobleme MOC (21463) Implementieren eines Data Warehouse mit Microsoft SQL Server 2012 In diesem Seminar erfahren Sie, wie eine BI-Plattform implementiert wird. Sie lernen, ein Data Warehouse zu erstellen, ETL mit SQL Server Integration Services zu implementieren, sowie Daten mit SQL Server Data Quality Services und SQL Server Master Data Services zu validieren und zu bereinigen. Besuch des Kurses MOC Quering Microsoft SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse Einführung in das Data Warehousing Auswahl der Hardwareplattform Design und Implementierung eines Data Warehouse (logisches und physikalisches Design) Design und Implementierung eines Schemas für ein Data Warehouse Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket Debugging / Troubleshooting von SSIS-Paketen Implementierung eines inkrementellen ETL-Prozesses Integration von Daten aus der Cloud (Clouddatenquellen, SQL Server Azure, Azure-Datenmarkt) Verbessern der Qualität Master Data Services (Konzepte, Implementierung eines Master Data Services- Modells, Excel Add-In) Erweitern von SSIS (benutzerdefinierte Komponenten, Scripting) Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen Nutzen von Daten in einem Data Warehouse (Datan mit Excel ananlysieren, Einführung in PowerPivot und Crescent) Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Entwickeln von Microsoft SQL Server 2012 Datenbanken Schwerpunkte des Kurses: Logisches Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne sowie Erstellen von Datenbankobjekten einschl. Ansichten, gespeicherter Prozeduren, Parametern und Funktionen. Andere Bereiche der Programmierung wie Transaktionen, gleichzeitige Zugriffe, Fehlerbehandlung. Trigger und SQL-CLR werden ebenfalls abgedeckt. Besuch des Kurses MOC Querying Microsoft SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse. Einführung in SQL Server 2012 (SQL Server- Plattform, Tools, Konfiguration von SQL Server- Diensten) Arbeiten mit Datentypen Design und Implementierung von Tabellen Datenintegrität (Durchsetzen der Datenintegrität, Domänenintegrität, Entitäts- und referenzielle Integrität) Planen der SQL Server 2012-Indizierung (Konzepte, Datentypen und Indizes) Implementierung von SQL Server- Tabellenstrukturen SQL Server 2012-Ausführungspläne Verbessern der Performance durch nichtgeclusterte Indizes Design und Implementierung von Ansichten Design und Implementierung von gespeicherten Prozeduren Mischen von Daten und Übergeben von Tabellen Design und Implementierung von benutzerdefinierten Funktionen Erstellen von parallel ablaufenden Anwendungen Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: (Transaktionen, Locks) T-SQL-Code - Fehlerbehandlung Datenmanipulationen mit Triggern Implementierung von verwaltetem Code (SQL-CLR- Integration, Import und Konfiguration von Assemblies) Speichern und Abfragen von XML-Daten Arbeiten mit raumbezogenen Daten Arbeiten mit Volltextindizes und -abfragen Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

40 40 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server 2012 Schwerpunkte des Seminars: Design und Überwachung von hochperformanten und hochverfügbaren Datenlösungen - Erstellen von Plänen und Entwürfen für Datenbankstruktur, Speicher, Objekte und Server. In einer virtuellen Umgebung werden Designaufgabengeübt und Themen wie Datenkompression, Hochverfügbarkeit, Datenmigration, Sicherheit und Skalierbarkeit kennen gelernt. Zertifizierung als MCSA: SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse. Design einer Datenbankserverinfrastruktur (Planung, Analyse der Kapazitätsanforderungen, Konsolidierung der Datenbankserver) Migration von Ressourcen in einer Datenbankinfrastruktur Design eines logischen Datenbankschemas (Techniken für das Design relationaler Datenbanken, Schemas, Design von Tabellen, Verwendung von Ansichten Views) Design einer physikalischen Datenbankimplementierung (Dateien und Dateigruppen, Datenpartitionierung, Datenkompression) Design einer Datenbanklösung für BLOB Binary Large Object-Daten (FileStream, Volltextsuche) Tuning der Datenbankperformance (Optimierung der Abfrageperformance mit Indizes, Verwaltung von Abfrageplänen, Überwachung und Tuning der Performance) Design der Datenbanksicherheit (Sicherheit auf Serverebene und Datenbankebene, transparente Datenbankverschlüsselung, Auditierung der Datenbankaktivität) Richtlinienbasierte Verwaltung Überwachung des Serverzustands (Server Health) Design einer Lösung für das Datenbankbackup (Backup und Recovery, Planung Recoverystrategie) Automatisierung der Wartung mehrerer Server Verwaltung von SQL Server mit PowerShell Datenreplikation Design für Hochverfügbarkeit, AlwaysOn Availability Groups Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Implementierung von Datenmodellen und Reports mit Microsoft SQL Server 2012 Im Kurs wird vermittelt, wie Anwendern Self-Service-Analysen und -Reporting bereit gestellt und wie PowerPivot und tabellarische Datenmodelle implementiert werden. Weitere Schwerpunkte: Datenvisualisierungen mit Project Power View, SQL Server Reporting Services, Data Mining. Besuch des Kurses MOC Quering Microsoft SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse. Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung Erstellen von Berichten mit Reporting Services Unterstützung von Self-Service-Reporting Verwalten einer Berichtserstellungsinfrastruktur (Sicherheit, Ausführung, Reportzustellung mit Abonnements, Troubleshooting) Erstellen multidimensionaler Datenbanken (Analyse, Datenquellen und Datenquellenansichten, Cubes, Überblick über die Cubesicherheit) Arbeiten mit Cubes und Dimensionen Arbeiten mit Measures und Measuregruppen Einführung in MDX Anpassung der Cubefunktionalität Implementierung eines tabellarischen Datenmodells mit Microsoft PowerPivot Einführung in Data Analysis Expression (CAS) Implementierung eines tabellarischen Datenmodells für Analysis Services Interaktive Datenvisualisierung mit Power View Vorhersagenanalyse mit Data Mining Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server 2012 Schwerpunkte des Seminars sind Design, Installation, Implementierung und Wartung einer BI-Infrastruktur. Kenntnisse entsprechend der Kurse: MOC und MOC Planung einer BI-Lösung Planung einer BI-Infrastruktur (Data Warehouse- Infrastruktur, ETL-Infrastruktur, Analysis Services- Infrastruktur, Reporting Services-Infrastruktur) Design eines Data Warehouse (logisches Schema, physikalisches Schema) Design einer ETL-Lösung (Datenextraktion, Datentransformation, Daten laden, Bereitstellung der SSIS-Pakete) Design analytischer Datenmodelle Planung einer BI-Bereitstellungslösung Design einer Reporting Services-Lösung Design einer Excel-basierten Reporting-Lösung Planung einer SharePoint Server-BI-Lösung (Überblick, Sicherheit, Reporting Services- Konfiguration, PowerPivot-Konfiguration, PerformancePoint Services) Überwachung und Optimierung einer BI-Lösung Planung von BI-Operationen (Überblick, Automatisierung von ETL-Aufgaben, Backupstrategie für BI- Lösungen) Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

41 Seminarprogramm Microsoft 41 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft SharePoint Server 2013 SharePoint Server 2013 Preview ist für die produktive Zusammenarbeit von Mitarbeitern entworfen. Ob Sie Unternehmensinhalte verwalten, die gemeinsame Nutzung von Ideen und Informationen unter den Mitarbeitern des Unternehmens erleichtern oder Entwickler beim Erstellen innovativer neuer Anwendungen unterstützen möchten mit den Verbesserungen von SharePoint Server 2013 in den Bereichen Skalierung, Sicherheit und Flexibilität ist all dies möglich. Skalierbar Support für anspruchsvollste Workloads. Dabei bleibt die Bedienungsfreundlichkeit für Endanwender stets im Blick. Sicher Governance, Datenschutz und -kontrolle: Die richtigen Personen greifen auf die richtigen Informationen zu. Flexibel schnelle und einfache Bereitstellung und Aktualisierung zu Ihren Bedingungen online und vor Ort. MCSE SHAREPOINT MOC Microsoft Exchange 2013 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Core Solutions of Microsoft SharePoint Server F * F 08.F * F * F 12.F * F * Advanced Solutions of Microsoft Share- Point Server F * F * F * F Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Core Solutions F * Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Advanced Solutions F * F * F * F MOC Core Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine MS SharePoint Server 2013 Umgebung konfigurieren und verwalten. Außerdem werden Ihnen im Seminar Richtlinien, Best Practices Lösungen und Überlegungen vorgestellt, die Ihnen dabei helfen Ihre SharePoint Server Bereitstellung zu optimieren. Schwerpunkte sind weiterhin: Design einer Informationsarchitektur sowie einer logischen und physikalische Architektur, Erstellung von Web-Applikationen und Site-Collections, Planen und Warten von Service Applikationen, Verwaltung von Benutzern und Rechten, Authentifizierung für SharePoint 2013, Sicherung der SharePoint 2013 Bereitstellung. Erfahrung mit Softwareverwaltung in einer Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012 Umgebung, Administrierung von Internet Information Services (IIS), Kenntnisse im Bereich Active Directory im Bezug auf Autorisierung und Authentifizierung, Von Vorteil: Kenntnisse der remote Verwaltung von Applikationen mit PowerShell 2.0 verwaltet, Verbindung von Applikationen mit MS SQL Server Schlüsselfunktionen von SharePoint, Überblick Design einer Information Architektur Design einer logischen Architektur Design einer physikalischen Architektur Installation und Konfiguration von SharePoint Server 2013 Erstellen von Web Applikationen und Site Collections Planen & Konfigurieren v. Service Applikationen Verwalten von Benutzern und Rechten Konfiguration der Authentifizierung für SharePoint 2013 Sicherung der Bereitstellung v. SharePoint 2013 Verwalten von Klassifizierungen Konfigurieren von Benutzerprofilen Konfigurieren von Enterprise Search Überwachen und Warten der SharePoint 2013 Umgebung Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

42 42 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 In diesem 5 tägigen Seminar lernen Sie wie Sie eine Microsoft SharePoint Server 2013 Umgebung planen, konfigurieren und verwalten. Im speziellen legt dieses Seminar die Gewichtung auf die Themen High Availability, Disaster Recovery, die Service Application Architektur, Business Connectivity Services, Social Computing Features und Produktivitäts- und Collaboration-Plattformen. Außerdem werden Sie Lösungen zu Business Intelligence kennenlernen und die Enterprise- und Web-Content Management Infrastruktur verstehen lernen. MOC 20331, Mapping von Geschäftsanforderungen zu einem logischen und physikalischen Design, Netzwerkdesign, einschließlich Netzwerksicherheit, Softwaremanagement in einer Windows 2008 R2- oder Windows Server 2012-Umgebung, Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Anwendungen und Anwendungen in der Cloud, Administration der Internet Information Services (IIS), Konfiguration von Active Directory, Anwendungsverwaltung mit Windows PowerShell, Verbinden von Anwendungen mit Microsoft SQL Server, Implementierung von claimbasierter Sicherheit Die Architektur von SharePoint Server 2013 verstehen Design des Business Continuity Managements Test des Backup- und Herstellungsprozesses Konfigurieren und Verwalten der Business Connectivity Services Verwalten von Benutzerprofilen Social Interaction ermöglichen und Communities aufbauen Planen und konfigurieren von Collaboration Features um die Produktivität zu erhöhen Planen und konfigurieren von Business Intelligence (BI) Enterprise Search planen und konfigurieren Enterprise Content Management planen und konfigurieren Web Content Management planen und konfigurieren Lösungen in SharePoint 2013 verwalten Apps für SharePoint 2013 verwalten Entwicklung eines Governanceplans Upgraden und migrieren auf SharePoint Server 2013 Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Core Solutions In diesem Kurs erlangen die Teilnehmer die Befähigung, umfassende SharePoint-Lösungen zu erzeugen. Anpassen der Benutzeroberfläche, Umgang mit server- und clientseitigen Objektmodellen, Einsatz von Workflows zum Management von Geschäftsprozessen sind nur einige Themenkreise diese SharePoint Seminars. Grundlegende Kenntnis von VS 2010 / 2012, Sharepoint-Entwicklung sowie Verständnis für ASP. NET, AJAX und clientseitige Webtechnologien wie HTML, CSS und JavaScript SharePoint im Einsatz als Entwicklungsplattform SharePoint- Objekte Bibliotheken und Listen Einsatz von serverseitigem Code (Web Parts, Event Receivers, Timer Jobs, Konfigurationsdaten) Management von Berechtigungen / Identitäten (formulargesteuerte Authentifizierung, Anpassung der Authentifizierung) Entwicklung von benutzerdefinierten Komponenten Seitenlebenszyklen Apps für SharePoint (Einführung) Einsatz von clientseitigem Code (JavaScript Client Object Model, REST API) SharePoint Apps: remote hosting SharePoint Apps: Verteilen und Veröffentlichen Geschäftsprozesse automatisieren (Workflows benutzen in SharePoint 2013, Visio 2013 und SharePoint Designer 2013, Visual Studio 2012) Management der Taxonomie Benutzeroberfläche anpassen, Navigation und Branding Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Advanced Solutions In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer vieles über erweiterte Funktionalitäten der Sharepoint-Entwicklung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Erwerb von Kenntnissen im Bereich Enterprise Search, Managed Metadata Service (MMS), Business Connectivity Services (BCS), Enterprise Content Management (ECM), Web Content Management (WCM). Weitere Schwerpunkte sind die Implementierung von Social Computing-Features und SharePoint-Apps für Sharepoint Solutions. Kenntnisse entsprechend des Kurses MOC Erstellen robuster und effizienter Apps für SharePoint (Apps, clientseitige Objektmodelle, REST API, Sicherheit für SharePoint Apps, Performance) Entwickeln von Managed Metadata-Lösungen Suchdienste (SharePoint 2013-Sucharchitektur, Keyword Query Language KQL, FAST Query Language FQL), Anpassen der Suche Implementieren von Enterprise Content Management Entwickeln einer Veröffentlichungsseite für Webinhalte Strukturieren und Veröffentlichen von Webseiten für alle Nutzer (Webseitenstruktur und navigation, Inhalte veröffentlichen, Inhalte veröffentlichen für mobile Geräte, Mehrsprachigkeit) Entwickeln von optimierten Internetseiten (Optimierung für Suchmaschinen, Performance und Skalierbarkeit) Arbeiten mit den Business Connectivity Services Erstellen von erweiterten Business Data Connectivity Service-Modellen Verwalten von Benutzerprofildaten, Zugriff auf Benutzerprofildaten Überwachen und Fehlersuche bei angepassten SharePoint-Lösungen Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

43 Seminarprogramm Microsoft 43 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft System Center 2012 / 2012 R2 MOC Microsoft Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Administration von Microsoft System Center Configuration Manager F F F * F * F * F * F Deploying System Center 2012 Configuration Manager F * F 07.F * F *08. * F 05. *30. * F Installation und Konfiguration von System Center 2012 Operations Manager F 02.F 18.F 20.F 21.F 02.F System Center 2012 Operations Manager Microsoft System Center 2012 / 2012 R2 Die Microsoft System Center 2012 / R2 Produktfamilie bietet Lösungen zur zentralen, umfassenden Verwaltung von heterogenen IT Infrastrukturen. System Center 2012 / R2 eröffnet neue Wege, um Informationstechnologie (IT) und Anwendungsworkloads bereitzustellen. Automatisierung der produktiven IT Umgebung, tiefgehende Überwachung der geschäftskritischen Anwendungen sowie eine Integration von Cloud Computing sind über zentrales Management möglich. So entstehen flexible und kosteneffiziente Private Cloud-Infrastrukturen, die für die Anwender in den Geschäftsbereichen in einem Self-Service-Modell Dienste liefern können - wofür bereits vorhandenen Datencenter-Ressourcen automatisch allokiert werden. System Center 2012 / 2012 R2 Positionierung System Center 2012 / R2-Produkte bieten tiefe Einblicke in Applikationen in Kombination mit einem serviceorientierten Ansatz. So kann die IT Applikationen und Infrastruktur als Dienstleistung an Fachabteilungen liefern: Produktive Infrastruktur Mit System Center 2012 / R2 können heterogene Datencenter-Infrastrukturen einschließlich heterogener Virtualisierungslösungen integriert verwaltet werden - bestehende Investitionen sind geschützt. Rechenzentrumsressourcen können zu einem Pool abstrahiert und Infrastruktur als Service an Fachabteilungen standardisiert und kontrolliert geliefert werden, angefordert direkt von der Fachabteilung durch Self-Services. Die Anwendung zählt System Center 2012 / R2 ermöglicht es, Applikationen ganzheitlich zu verwalten, denn der Wert eines Unternehmens liegt in Anwendungen wie Datenbanken oder s. Darüber hinaus wird die Festlegung und Einhaltung von Service Levels Agreements (SLA) für die Anwendungen möglich. Die Cloud nach Ihren Bedürfnissen System Center 2012 / R2 befähigt dazu, Infrastrukturen und Services aus Private und Public Cloud-Infrastrukturen zu konsumieren und zu liefern, ganz so wie es für das Unternehmen am besten ist. Darüber bleibt die bereits bekannte Verwaltungsoberflächen mit flexiblen Delegations- und Kontrollfunktionen über verschiedene Umgebungen hinweg bestehen. MOC Administration von Microsoft System Center Configuration Manager 2012 Nach dem Kurs sind die Teilnehmer in der Lage, einen System Center 2012 Configuration Manager-Standort und damit zusammenhängende Systeme zu konfigurieren und zu verwalten. Gute Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP, DNS, AD, Windows Server Management (Windows Server 2008 und Server 2008 R2). Weiterhin: Windows Client-Grundlagen, Grundkenntnis MS SQL Server 2008 einschließlich Reporting Services, Public Key Infrastructure (PKI)-Konzepte. Überblick (Architektur, Configuration Manager Console, Tools) Ermitteln und Organisieren von Ressourcen Verwalte des Configuration Manager Client Inventarisierung und Softwaremessung (Hard- und Softwareinventarisierung, Asset Intelligence, Softwaremessung) Abfragen und Berichterstellung (Konfiguration der SQL Server Reporting Services) Softwarebereitstellung mit Hilfe von Paketen und Programmen Erstellen und Bereitstellen von Anwendungen Verwalten der Anwendungsbereitstellung Bereitstellen und Verwalten von Softwareupdates Implementierung von System Center 2012 Endpoint Protection Betriebssystembereitstellung Verwalten von Complianceeinstellungen Verwalten von mobilen Geräten Konfiguration von Wake on LAN, Energieverwaltung und Remotesteuerung Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

44 44 Seminarprogramm Microsoft Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) MOC Deploying System Center 2012 Configuration Manager Dieser Kurs behandelt Planung und Bereitstellung einer System Center 2012 Configuration Manager-Hierarchie und deckt auch die Migration von System Center Configuration Manager 2007 ab. Besuch der folgenden Kurse oder vergleichbares Wissen: MOC 6419 B, MOC 6420, MOC oder MOC Überblick über Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Configuration Manager-Serverinfrastruktur Konfiguration Manager 2012 Deployment Szenarien Überblick über Configuration Manager 2012 Clients Planung und Deployment einer Single-Site-Architektur Planung eines Configuration Manager 2012 Deployment Vorbereitungen für das Deployment Installation des Configuration Manager 2012-Servers Nachkonfiguration Überwachungs- und Troubleshooting Tools einer Configuration Manager Installation Internetbasierten Clients verwalten Planung und Konfiguration der rollenbasierten Administration Identifying Roles Konfiguration der rolenbasierten Administration Planung und Deployment einer Multi-Site-Hierarchie Einführung in die Configuration Manager 2012-Site Hierarchy Einführung und Installation einer Central Administration Site Installation eines Primary Site in einer Hierarchie Installation einer Secondary Site Monitoring und Troubleshooting der Datenreplikation Monitoring Replication Troubleshooting Replication Planung und Vervollständigung von Client Deployment Active Directory Discovery Methoden konfigurieren Client Push für die Clients installation verwenden Client Installation verifizieren Wartung und Monitoring des Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Konfigurationsaufgaben für Manager 2012 Maintenance Backup und Recovery des Configuration Manager 2012 Monitoring der Site Systems Migration vom System Center Configuration Manager 2007 auf den System Center 2012 Configuration Manager Konfiguration der Source Hierarchy Erstellung eines Migration Job sowie einer Performing Migration Migration eines Configuration Manager Clients Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: MOC Installation und Konfiguration von System Center 2012 Operations Manager In diesem fünftägigen Seminar lernen Sie, wie Sie SCOM 2012 installieren und konfigurieren können. Dabei zeigen wir Ihnen auch die Verwaltung einer Operations Manager 2012 Infrastruktur. Support von windows-basierten Systemen, Batch- und Script-Files, Erfahrung im Überprüfen von Windows Application und Service Logs, Erfahrung in Konfiguration oder Support von verteilten Anwendungsumgebungen, Guter Umgang mit Windows Server 2008 und Netzwerken, Active Directory Überblick über den System Center 2012 Operations Manager Installation der Operations Manager Infrastruktur Navigation Global Management Gruppen-Einstellungen und Benachrichtigungen Installation und Konfiguration von Agenten Management Packs Operations Manager Monitoring Monitoring ohne Agenten Operations Manager Reporting Operations Manager Audit Collection Services Synthetic Transactions Verteilte Anwendungen Monitoring komplexer Umgebungen Backup und Systemwiederherstellung Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC System Center 2012 Operations Manager In diesem Kurs beschäftigen sich die Teilnehmer ausführlich mit der Serviceüberwachung. Ausgehend von der Theorie der Serviceüberwachung werden anhand von verschiedenen Beispielen und Fallstudien Lösungen erarbeitet, die die Teilnehmer auf Ihre reale Umgebung übertragen können, um geschäftliche Vorteile zu erhalten. Windows Server 2008 R2 oder höher, Active Directory Domain Services (AD DS), Grundlegendende Kenntnisse über PowerShell, SQL Server und SQL Server Reporting Services, Rechenzentrumsverwaltung, ITIL, Microsoft Operations Framework, frühere Versionen von Operations Manager Einführung in Microsoft System Center 2012 Operations Manager Serviceüberwachung (Einführung in ITIL und MOF, Design und Dokumentation des Serviceüberwachungsplans) Planung einer Operations Manager 2012-Bereitstellung: Kernkomponenten, Hochverfügbarkeit, Hard- und Softwareanforderungen, Überwachung von Netzwerkgeräten, Überwachung von UNIX/Linux, Windows-basierte Überwachung Bereitstellung von Operations Manager 2012: Voraussetzungen, Installation, Verifizieren der erfolgreichen Installation und Konfiguration, Erstellen von Runas-Konten, Active Directory-Integration, Rollenbasierte Administration Bereitstellung des Operations Manager 2012-Agenten Bereitstellung und Administration von Monitoring (Management) Packs Tuning von Monitoring (Management) Packs Administration von Monitoren: Operations-Konsole, Benachrichtigungen, Agentenbasierte Überwachung, Anpassung des Überwachungsfensters Überwachung von Netzwerkgeräten Überwachung von UNIX-/Linux-basierten Computern Überwachung.NET-basierter Anwendungen Erweiterung der Operations Manager 2012-Überwachung Berichterstellung in Operations Manager 2012: Administration und Anpassung von Berichten Benachrichtigungen und Wartung, Disaster Recovery-Pläne System Center 2012-Integration Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

45 Seminarprogramm Microsoft 45 Ohne Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. * Hinweis: Zeitgleiche Kursdurchführung an allen Standorten außer Frankfurt Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt oder Microsoft Deutschland GmbH Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Microsoft Lync Server 2013 Microsoft Lync 2013 ist ein Enterprise-ready Unified Communications-Plattform. Lync verbindet Hunderte von Millionen von Menschen überall auf Windows 8 und anderen Geräten, als Teil ihrer täglichen Produktivitäts-Erfahrung. MOC Microsoft Lync Server Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez Core Solutions of Microsoft Lync Server F * F F * F 10.F * F * F 07.F * Enterprise Voice and Online Services with Microsoft Lync Server * F * F 26.F *08. * F 31.F * F * F Praxisworkshop "Übergangsfreie Migration / kukfe Parallelbetrieb bestehender TK-Anlagen BRI/PRN) zu Microsoft Lync 2013 VoIP-Telefonie (Enterprise Voice) und Exchange UM" F 28.F 23.F 24.F 23.F MCSE UNIFIED COMMUNICATION MOC Core Solutions of Microsoft Lync Server 2013 Sie lernen, wie man eine Microsoft Lync Server 2013-Lösung plant, entwirft, bereitstellt, konfiguriert und administriert. Besonders wird auf die Unified Communications Features eingegangen. Außerdem lernen Sie wie man eine ältere Kommunikationslösung migriert, einschließlich Koexistenz beider Lösungen. Gute Kenntnisse und Erfahrung mit Windows Betriebssystemen, Active Directory, Netzwerk-Komponenten und Datenbanken. Architektur und Design für Microsoft Lync Server 2013 Design einer Lync Server 2013-Topologie Konfiguration von Nutzern und Rechten in Lync Server 2013 Bereitstellung und Verwaltung von Clients und Geräten Konferenzen in Lync Server 2013 Design und Bereitstellung des externen Zugriffs Microsoft Lync Server 2013 Persistent Chat Überwachung und Archivierung Administration und Wartung von Lync Server 2013 Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Hochverfügbarkeit und Load Balancing in Lync Server 2013 Disaster Recovery in Lync Server 2013 Planung der Migration auf Lync Server 2013 MOC Enterprise Voice and Online Services with Microsoft Lync Server 2013 Die Teilnehmer erfahren in diesem Lync Server 2013 Seminar, wie Enterprise Voice und die Onlinedienste entworfen und konfiguriert werden. Dabei werden verschiedene Situationen berücksichtig: Lync Server 2013 On-Premise, in der Cloud oder auch in gemischtem Umfeld. Die Optimierung der Bereitstellung verbunden mit Best Practices ist weiterer Schwerpunkt. Erfahrung mit Microsoft Lync-Technologien oder ähnlichen Telefoniesystemen, Kenntnisse über die Bereitstellung von Endgeräten, Netzwerkerfahrung, Kenntnisse in Active Directory Domain Services und PowerShell. Voice-Funktionalitäten, Architektur, Serverrollen Konfiguration einer Basis Enterprise Voice- Funktionalität Entwurf von Exchange Server 2013 Unified Messaging mit Lync Server 2013 Voice-Funktionalitäten Einrichten und Bereitstellen von Notrufen PSTN-Integration (Verbindung mit Lync Infrastruktur, Verbindung zum PBX) Lync Server 2013 und die Netzwerkanbindung Telefone und weitere Geräte Einrichten von Lync Online, Migration Unified Messaging UM / Hybrid Voice Quality of Experience (QoE) / Überwachung (Sprachqualität, Lync Monitoring, RTP- und RTCP- Informationssammlung) Resiliency Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: kukfe Praxisworkshop "Übergangsfreie Migration / Parallelbetrieb bestehender TK-Anlagen (BRI/PRN) zu Microsoft Lync 2013 VoIP-Telefonie (Enterprise Voice) und Exchange UM" Am Ende können Sie eine funktionierende Telefonie-Lösung in einem Unternehmen aufbauen und in Betrieb nehmen. Dies umfasst auch eine Lösung zum Parallelbetrieb mit bestehenden TK-Anlagen. Dieser Praxisworkshop ist als Ergänzung des MOC bzw. MOC angelegt und ergänzt die MOC-Inhalte um die konkreten Schnittstellen hin zur Telefontechnik! Wichtig: Dies ist kein Einstiegsworkshop in die Materie Lync / Exchange UM. Implementierung von Lync 2010/2013 und Exchange 2010/2013 Aufbau und Konfiguration eines Gateways (am Beispiel OfficeMaster Gate von Ferrari Electronic) Exchange Unified Messaging-Anbindung Konfigurationsbeispiele für Verfügbarkeitslösungen Sicherheitskonfiguration Einbindung Faxbetrieb Preis: 1.900,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

46 46 Seminarprogramm Microsoft Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Visual Studio 2012 / 2013.NET Framework 4.5 Mit Visual Studio bietet Microsoft eine umfassende Produktfamilie an Entwicklungswerkzeugen, die auf die individuellen Bedürfnisse der großen Bandbreite an Entwicklern zugeschnitten sind. Vom Hobbyprogrammierer bis zu professionellen Entwicklern und Architekten von unternehmenskritischer Software Visual Studio verbessert die Produktivität bei der Erstellung von dynamischen Web-, Windows- und mobilen Anwendungen. MOC MCSD: Windows Store Apps Using HTML5 Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Programming in HTML5 with JavaScript and CSS Essentials of Developing Windows Store Apps Using HTML5 and Java Script Advanced Windows Store App Development Using HTML5 and JavaScript MOC MCSD: Windows Store Apps Using C# Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Programming in C# Essentials of Developing Windows Store Apps Using C# Advanced Windows Store App Development Using C# MOC MCSD: Web Applications Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Programming Fundamentals of Web Applications Programming in HTML5 with JavaScript and CSS Developing ASP.NET MVC 4 Web Applications Developing Windows Azure and Web Services Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

47 Seminarprogramm Microsoft 47 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH MOC Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 Nach dem Seminar können Sie JavaScript-Code gut strukturieren, sodass Sie diesen später einfach erweitern können. Sie werden mit HTML5 APIs für interaktive Web- Applikationen umgehen sowie Web-Applikationen erstellen können, die Offline-Operationen unterstützen. Sie werden HTML5-Seiten erweiterte Grafiken mithilfe von Canvas Elementen und skalierbaren Vektor-Grafiken hinzufügen können und die Benutzerfreundlichkeit durch Animationen verbessern können. Außerdem werden Sie mit Web Sockets Daten zwischen Web-Applikation und Server hin und her senden können. HTML-Kenntnisse Einführung in HTML und CSS Erstellen und Anpassen von HTML5 Seiten Einführung in JavaScript Erstellung von Formularen um Daten zu sammeln und Benutzereingaben zu validieren Kommunikation mit einer Remote-Datenquelle HTML5-Seiten anpassen mit CSS3 Erstellen von Objekten und Methoden mit JavaScript Erstellung von interaktiven Seiten mit HTML5 APIs Hinzufügen des Offline-Supports zu Web- Applikationen Implementieren einer adaptiven Benutzerschnittstelle Erstellen von erweiterten Grafiken Animieren der Benutzerschnittstelle Implementieren von Echt-Zeit Kommunikation mithilfe von Web Sockets Erstellung eines Web Worker Prozesses Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Essentials of Developing Windows Store Apps Using HTML5 and JavaScript Dieses Seminar vermittelt die nötigen Programmierkenntnisse für die Entwicklung von Windows Store Apps. Dies beinhaltet sowohl Design- als auch Entwicklungsfähigkeiten sowie die effektive Nutzung der Visual Studio- und Expression Blend-Tools. MOC Programmierung in HTML5 mit JavaScript und CSS3 oder vergleichbare Kenntnisse Überblick über die Windows 8-Plattform und Windows Store Apps Einseitige Anwendungen und das MVVM-Designmuster Verwendung von WinJS Implementierung eines Layouts mit Hilfe eingebauter Windows 8-- Steuerelemente Darstellung von Daten Handhabung von Dateien in Windows Store Apps Windows Store App Process Lifetime Management (PLM) Design und Implementierung der Navigation in Windows Store Apps Implementierung von Windows 8-Verbindungen (Contracts) Implementierung von Kacheln und Benutzerbenachrichtigungen Design und Implementierung einer Datenzugriffsstrategie Antworten auf Maus, Tastatur und Berührung Planung der Bereitstellung von Windows Store Apps Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Advanced Windows Store App Development Using HTML5 and JavaScript In diesem Seminar erlernen Sie fortgeschrittene Programmiertechniken, um Windows Store App zu optimieren und von anderen Apps im Windows Store abzuheben. Dies beinhaltet eine Kombination aus Design, Entwicklung und Support der im Windows Store veröffentlichten Anwendungen. Es kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): Windows Store Apps using HTML5 genutzt werden. Erfahrung mit der Programmierung in HTML5, mit Visual Studio 2012 und mit der Arbeit mit Windows 8-Anwendungen Windows Store Apps: Grundlagen Implementierung von Animationen und Übergängen Globalisierung und Lokalisierung Branding und eine nahtlose Benutzeroberfläche Erweiterte Datenszenarien in einer Windows Store App Wiederverwendbare Steuerelemente und Komponenten Implementierung erweiterter Contractszenarien Windows Push Notification Service (WNS) Medienerfassung Hintergrundaufgaben Arbeiten mit Sensoren und Geräten Einnahmen generieren mit Ihrer App Absicherung von Windows Store App-Daten mit Authentifizierung und Verschlüsselung Problemdiagnose und Überwachung von Windows Store Apps Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

48 48 Seminarprogramm Microsoft Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH MOC Programming in C# Während des Seminars werden die Grundlagen der C#-Programmstruktur, die Sprachsyntax und Implementierungsdetails wiederholt und diese Kenntnisse dann durch das Erstellen einer Anwendung, die mehrere Features des.net Framework 4.5 integriert, vertieft. Programmiererfahrung mit C# und Verständnis der Konzepte objektorientierter Programmierung. Review der C#-Syntax Anwendungen mit C# schreiben Datentypen, Operatoren und Ausdrücke C#-Programmierkonstrukte Erstellen von Methoden, Handhabung von Ausnahmen und Überwachung von Anwendungen Entwickeln des Codes für eine grafische Anwendung Strukturen und Aufzählungen Collections Events Erstellen von Klassen und Implementieren von typensicheren Collections Erstellen einer Klassenhierarchie mit Hilfe von Vererbung Lesen und Schreiben lokaler Daten Zugriff auf eine Datenbank Erstellen von Entity Data Models Abfragen und Updaten von Daten mit Hilfe von LINQ Zugriff auf Remote-Daten Zugriff auf Daten über das Web Zugriff auf Daten in der Cloud Design der Benutzeroberfläche für eine grafische Anwendung Verwendung von XAML Binden von Steuerelementen an Daten Styling der Benutzeroberfläche Verbessern der Performance und des Antwortverhaltens von Anwendungen Implementierung von Multitasking mit Hilfe von Tasks und Lambda-Ausdrücken Aufgaben asynchron durchführen Synchronisieren gleichzeitiger Zugriffe Integration mit nicht verwaltetem Code Erstellen und Verwenden dynamischer Objekte Verwaltung der Lifetime von Objekten und Kontrolle von nicht verwalteten Ressourcen Wiederverwendbare Typen und Assemblies Objektmetadaten Benutzerdefinierte Attribute Generieren von verwaltetem Code Versionierung, Signieren und Bereitstellen von Assemblies Ver- und Entschlüsselung von Daten Implementierung von symmetrischer Verschlüsselung Implementierung von asymmetrischer Verschlüsselung Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Essentials of Developing Windows Store Apps Using C# Dieses Seminar vermittelt die nötigen Programmierkenntnisse für die Entwicklung von Windows Store Apps. Dies beinhaltet sowohl Design- als auch Entwicklungsfähigkeiten sowie die effektive Nutzung der Visual Studio- und Expression Blend-Tools. Es kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): Windows Store Apps using C# genutzt werden. Mindestens ein Jahr Erfahrung mit dem Erstellen von Anwendungen. Erfahrung mit Visual Studio 2010 oder 2012 und mit dem Erstellen von Windows-Clientanwendungen. Programmiererfahrung in C# und XAML. Überblick über die Windows 8-Plattform und Windows Store Apps Erstellen von Benutzeroberflächen mit XAML Darstellung von Daten Implementierung eines Layouts mit Hilfe eingebauter Windows 8- Steuerelemente Handhabung von Dateien in Windows Store Apps Windows Store App Process Lifetime Management (PLM) Arbeiten mit Vorlagen und Ressourcen Design und Implementierung der Navigation in Windows Store Apps Implementierung von Windows 8-Verbindungen (Contracts) Implementierung von Kacheln und Benutzerbenachrichtigungen Design und Implementierung einer Datenzugriffsstrategie Antworten auf Maus, Tastatur und Berührung Planung der Bereitstellung von Windows Store Apps Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Advanced Windows Store App Development Using C# In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer fortgeschrittene Programmiertechniken, um ihre Windows Store App zu optimieren und sie von anderen Apps im Windows Store abzuheben. Dies beinhaltet eine Kombination aus Design und Entwicklung sowie Support der im Windows Store veröffentlichten Anwendungen. Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): Windows Store Apps using C# genutzt werden. Erfahrung mit der Programmierung in HTML5, mit Visual Studio 2012 und mit der Arbeit mit Windows 8-Anwendungen. Windows Store Apps: Grundlagen Implementierung von Animationen und Übergängen Globalisierung und Lokalisierung Branding und eine nahtlose Benutzeroberfläche Erweiterte Datenszenarien in einer Windows Store App Wiederverwendbare Steuerelemente und Komponenten Implementierung erweiterter Contractszenarien Windows Push Notification Service (WNS) Medienerfassung Hintergrundaufgaben Arbeiten mit Sensoren und Geräten Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Einnahmen generieren mit Ihrer App Absicherung von Windows Store App-Daten mit Authentifizierung und Verschlüsselung Problemdiagnose und Überwachung von Windows Store Apps Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

49 Seminarprogramm Microsoft 49 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH MOC Developing ASP.NET MVC 4.5 Web Applications In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer die erweiterten ASP.NET MVC-Anwendungen mit NET Framework 4.5 Tools und Technologien zu entwickeln. Der Fokus wird auf Codierungsaktivitäten, die die Leistung und Skalierbarkeit der Websiteanwendung verbessern. ASP.NET MVC werden vorgestellt und verglichen mit Web Forms. 2-3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Web-basierten Anwendungen mit Microsoft Visual Studio und Microsoft ASP.NET, Kenntnisse im Umgang mit den. NET Framework und eine gewisse Vertrautheit mit der Sprache C #. Module 1: Exploring ASP.NET MVC 4 Module 2: Designing ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 3: Developing ASP.NET MVC 4 Models Module 4: Developing ASP.NET MVC 4 Controllers Module 5: Developing ASP.NET MVC 4 Views Module 6: Testing and Debugging ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 7: Structuring ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 8: Applying Styles to ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 9: Building Responsive Pages in ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 10: Using JavaScript and jquery for Responsive MVC 4 Web Applications Module 11: Controlling Access to ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 12: Building a Resilient ASP.NET MVC 4 Web Application Module 13: Using Windows Azure Web Services in ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 14: Implementing Web APIs in ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 15: Handling Requests in ASP.NET MVC 4 Web Applications Module 16: Deploying ASP.NET MVC 4 Web Applications Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: MOC Developing Windows Azure and Web Services / Visual Studio 2012 Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf das Examen für die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): Web Applications. Erfahrung mit C#-Programmierung und Konzepten wie Lambda-Ausdrücke, LINQ und anonyme Typen, Verständnis des Konzepts von n-tier- Anwendungen, Kenntnisse in Abfragen und Manipulation von Daten mit ADO.NET, XML-Datenstrukturen. Überblick über Service- und Cloudtechnologien (Schlüsselkomponenten verteilter Anwendungen, Daten- und Datenzugriffstechnologien, Cloud Computing und Windows Azure) Abfrage und Manipulation von Daten mit Enity Framework Erstellen von ASP.NET Web API Services Erweiterung / Absicherung von ASP.NET Web API Services Erstellen von WCF Services, Design und Erweiterung von WCF Services Implementierung von Sicherheit (Transportsicherheit, Nachrichtensicherheit, Authentifizierung und Autorisierung) Windows Azure Service Bus, Hosting von Services Bereitstellung von Services in Vor-Ort- und Cloud- Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Umgebungen Windows Azure Storage, Überwachung und Diagnose Zugriffskontrollen, Identitätsmanagement (Claimsbasierte Identitätskonzepte, Access Control Service ACS, Föderierte Identitäten) Skalieren von Services MOC Programming Fundamentals of Web Applications Im Seminar erhalten Sie die Kenntnisse, um Webanwendungen mit MS Visual Studio und WebMatrix 2 zu entwickeln, von den grundlegenden Konzepten der Webentwicklung bis hin zur Verwendung von bestehenden Anwendungen aus der Application Gallery. Schwerpunkte dabei sind CSS, Plug-ins, Scripting, Grundlagen des Datenzugriffs und das Hosting von Anwendungen, sowie Anwendungshosting mit Windows Azure und der Übergang von WebMatrix 2 auf Visual Studio. Kenntnisse über HTML oder DHTML und grundlegende Programmiererfahrung von Variablen, Schleifen, bedingten Anweisungen. Überblick über MS Webtechnologien Einführung in WebMatrix 2 Erstellen datengetriebener Webseiten in Web- Matrix 2 (Erstellen einer Datenbank in WebMatrix 2, Darstellung von Daten) Hinzufügen von Rich Content zu WebMatrix 2- Webseiten (Medien wie Audio, Video, Bilder // HTML5) Design der WebMatrix 2-Webseite Bereitstellung einer WebMatrix 2-Webanwendung (Hosting von Webanwendungen und Datenbanken, Bereitstellung) Troubleshooting von WebMatrix 2-Webseiten Verwenden von Diensten und Daten aus dem Web Integration von Open Source-Komponenten in eine WebMatrix 2-Webseite Absicherung einer WebMatrix 2-Webseite (Angriffswiderstand, Kontrolle des Zugriffs, Arbeiten mit Rollen und Mitgliedschaften) Verbesserung des Antwortverhaltens einer Webseite (Clientseitige Scripte, AJAX und Teilupdates, jquery-skriptbibliotheken, Optimierung des Cache) Erhöhung des Verkehrs auf einer WebMatrix 2- Webseite (Analyse, Optimierung für Suchmaschinen, Vermarktung der Webseite) Anpassung einer Anwendung aus der WebMatrix 2- Galerie Übergang von WebMatrix 2 auf Visual Studio Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

50 <<<<< 50 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office 2013 / 2010 / 2007 Erledigen Sie Ihre Arbeit schnell und effizient mit Office 2013 Bewährte Anwendungen sind jetzt noch besser! Zu den neuen Funktionen gehören: Word unterstützt nun die Bearbeitung von PDF-Dateien, sodass sich Listen, Absätze und Tabellen problemlos editieren lassen. Excel analysiert die eingegebenen Daten und schlägt automatisch die passenden Diagramme, Tabellen und Graphen vor, um die Daten zu visualisieren. In der Referentenansicht von PowerPoint werden die Sprechernotizen auch dann am PC gezeigt, wenn im Vollbildmodus präsentiert wird. Dank der neuen Outlook-Funktion Schnellvorschau muss der Posteingang nicht verlassen werden, um einen Blick auf den Kalender, die Personen und die Aufgaben zu werfen. Microsoft Office für Umsteiger Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Microsoft Office für Umsteiger Überblick (von Version 97 bis 2003) Microsoft Office für Umsteiger Anwendertraining (von Version 97 bis 2003) Microsoft Office für Umsteiger - Überblick (von Version 97 bis 2003) Sie erhalten einen Überblick und Einblick zu den Neuerungen in Office 2013 / Sie sollten über Kenntnisse und Erfahrungen aus Microsoft Office 97 bis 2003 oder anderen Office Produkten verfügen. Die neue Benutzeroberfläche Menüband (Register), Neue Dateiformate, Backstage Ansicht Preis: 490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag Überblick zu Neuerungen in Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2013 / 2010 Microsoft Office für Umsteiger - Anwendertraining (von Version 97 bis 2003) Die Neuerungen in der Microsoft Office 2013 / 2010 Programmsuite sind Inhalt dieses Seminars. Eine neue Art der Benutzerführung in Kombination mit neuen Funktionen und Erweiterungen sorgen für ein effektiveres Arbeiten. In diesem Training stellen wir Ihnen die komplett neue Benutzeroberfläche vor. Das Seminar vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, mit Office 2013 / 2010 schnell zu Ergebnissen zu gelangen. Sie sollten über Kenntnisse und Erfahrungen aus Microsoft Office 97 bis 2003 oder anderen Office Produkten verfügen. Einführung in Office 2013 / 2010 Die neue Benutzeroberfläche Umstieg in die neue Arbeitsumgebung Übergang von der produkt- und menüorientierten Arbeitsweise zur inhalts- und ergebnisorientierten Arbeitsweise Neue Dateiformate Die Multifunktionsleiste, der Datei-Bereich Word 2013 / 2010 Excel 2013 / 2010 PowerPoint 2013 / 2010 Outlook 2013 / 2010 Tipps und Tricks Fragen aus der Praxis aufarbeiten Preis: 990,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

51 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office Access 2013 / 2010 / Microsoft Office Access *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Access Grundlagen Access Aufbau Access - Tabellenauswertungen und Berichte Access und SQL Server Access VBA-Programmierung Grundlagen F 23.F 25.F 20.F 20.F 22.F 27.F 24.F 23.F 26.F 23.F 21.F Access VBA-Programmierung Aufbau Microsoft Access Grundlagen Anwender erhalten einen ersten Einstieg in das Programm bekommen und Basiswissen zu relationalen Datenbanken und den Umgang mit der Access Menüstruktur erlernen. Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte können am Ende des Seminars sinnvoll erstellt und eingesetzt werden. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Grundlegende Windows-Kenntnisse und möglichst Erfahrung in einer beliebigen Office-Anwendung. Gute Excel-Kenntnisse sind von Vorteil. Grundlagen Datenbankbearbeitung Die Arbeitsoberfläche von Access Grundlagen zum Entwurf von Tabellen und Feldern Arbeiten mit Tabellen: in der Datenblattansicht Daten erfassen, ändern, löschen Daten sortieren und filtern, Spalten ein-/ausblenden, Tabellenlayout Formulare erstellen und gestalten In der Formularansicht Daten pflegen, filtern und sortieren Berichte (Listen und einfache Gruppierungen) erstellen Druckdarstellung der Berichte gestalten Abfragen erstellen und bearbeiten Einsatz von Kriterien, berechnende Kriterien Berechnungen und Gruppierungen in Abfragen Export und Import von Daten Grundlagen zum Arbeiten mit mehreren Tabellen Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate Tipps und Tricks Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Microsoft Access Aufbau Sie erhalten Kenntnisse, um komplexe eigene Datenbanken zu entwerfen oder deren Entwurf zu bearbeiten. Sie erlernen fortgeschrittene Techniken in der der Gestaltung von Formularen, Abfragen und Berichten und können Ihre Datenbank durch Makros und eine entsprechende Oberfläche benutzerfreundlich steuern. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die den Access 2013 Grundlagenkurs besucht haben oder vergleichbare Kenntnisse mit MS Access haben. Komplexe Datenbankentwürfe, Felddefinitionen in Tabellen, Eigenschaften von Feldern Mehrwertige Felder, komplexe Datentypen Verknüpfungstypen von Tabellen, Beziehungen Formulare mit Steuerelementen wie Listenfelder, Optionsschaltflächen etc. Formulare mit Unterformularen Abfragen verknüpfter Tabellen, Unterabfragen Komplexe Auswertungen und Berechnungen Spezielle Funktionen Berichte mit verknüpften Daten Gruppierungen, Steuerelemente Möglichkeiten von SQL, Abfragen mit dem SQL Editor Access - Kontaktdatenimport aus Outlook Import und Export von Daten per XML Bearbeitung von XML-Dateien. Möglichkeiten der Datenbanksicherheit Einrichten einer benutzerfreundlichen Datenbankoberfläche Steuerung mit Makros Tipps und Tricks Preis: 650,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

52 <<<<< 52 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Access - Tabellenauswertungen und Berichte Dieses zweitägige Seminar richtet sich an Personen, die in erster Linie Daten aus anderen Programmen, zum Beispiel SAP oder Excel, in eine Access Datenbank importieren und dort individuell analysieren und gestalterisch aufbereiten. Damit werden hauptsächlich die Bereiche Abfragen und Berichte erläutert. Dieses Access Seminar beinhaltet nicht die Themen Eingabe und Datenpflege und die damit gekoppelte Thematik Formulare. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Access Vorkenntnisse, Windows-Grundkenntnisse Die Arbeitsoberfläche von Access Überblick Möglichkeiten und Grenzen Kurzer Exkurs: Grundlagen zu Tabellen und den Objekten in Access Tabellenansicht: Filtern und Sortieren von Daten Abfragen: Umgang mit dem Abfragegenerator Abfragen mit verschiedenen Kriterien, Formelkriterien Abfragen mit Berechnungsfeldern (virtuelle Felder) Abfragen über mehrere Tabellen, Unterabfragen Abfragen mit Gruppierungen Aus Abfragedaten Tabellen erstellen Mit Hilfe von Abfragen Daten aktualisieren Tabellen- bzw. Abfragedaten in einfachen Listenberichten ausgeben Berichte mit Gruppierungen Auswertungen mit Hilfe der Pivot-Tabellen- Funktionalität Export der Abfragedaten nach Excel Import und Export von Daten am Beispiel Excel In Excel auf Access-Daten zugreifen Tipps und Tricks Preis: 650,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Microsoft Access und SQL Server Dieses Seminar ist für einen Personenkreis konzipiert, der die Access Datenbank als Frontend benutzt, also zum Beispiel Formulare und Berichte in Access entwickelt und bereitstellt, aber den SQL Server als Datencontainer führt. In diesem Access Training wird gezeigt, wie eine Client-Server-Anbindung erzeugt wird und was beim Datenbankdesign im Hinblick auf ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen MS Access und SQL Server von Relevanz ist. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Kenntnisse in Access, Grundkenntnisse in Visual Basic for Applications Professionelle Entwicklung von Access Datenbanken Basis des Datenbankdesigns Zugriff auf eine SQL-Server-Datenbank Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Verknüpfen und Importieren von Tabellen Exportieren von Tabellen/ Abfragen in andere Anwendungen Unterscheidung der Abfragetypen Dauer: 2 Tage Erstellen von Formularen und Berichten Einführung in SQL SQL-Abfragen im Netzwerk Microsoft Access VBA-Programmierung Grundlagen Mit der in Microsoft Access Programmiersprache Visual Basic for Applications steht dem Entwickler ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verfügung, um eigene Datenbankanwendungen zu realisieren. Durch individuelle Steuerung und Automatisierung der Anwendung erstellen Sie eine maßgeschneiderte Lösung für den speziellen Einsatz Ihrer Datenbank, zum Beispiel durch eine komplette Menü- und Bedienerführung, durch programmgesteuerte Berechnungen und Verarbeitungen Ihrer Daten. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Kenntnisse in Microsoft Access. Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung Projekt-Explorer Eigenschaftsfenster Modulfenster Direktfenster Lokalfenster Die Sprachelemente von VBA Module verwenden Prozeduren programmieren Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Variablen, Konstanten und deren Datentypen Programmablauf mit Kontrollstrukturen steuern Vordefinierte Funktionen Objektorientierte Programmierung mit VBA Was sind Objekte? Objekthierarchien (Objektmodelle) Eigenschaften und Methoden von Objekten Objektvariablen Dauer: 2 Tage Objektkatalog Gemeinsam genutzte VBA-Elemente VBA-Elemente für alle Office-Anwendungen Programmieren des Anwendungsfensters Programmieren des Dokumentenfensters Programmieren des Dateisystems Eingabedialoge und Meldungsfenster Microsoft Access VBA-Programmierung Aufbau Dieses Seminar wird es Ihnen ermöglichen, differenzierte und komplexe Probleme der Programmierung zu lösen und Ihrer Datenbankanwendung Professionalität zu verleihen. Der Kurs wendet sich an einen Teilnehmerkreis, der bereits die ersten Programmierschritte mit VBA in Access umgesetzt hat und der komplexere Programmstrukturen kennen lernen möchte. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. VBA Programmierung Access Grundlagenseminar oder vergleichbare Kenntnisse. Mit Access programmieren Das Access-Objektmodell Mit Access-Datenbanken arbeiten Zugriff auf Steuerelemente in Formularen und Berichten Dokumente in die Datenbank einlesen Das Formular DOKUMENTE EINLESEN Dokumente suchen Vorschaufunktion für Word-Dokumente Vorschaufunktion für Excel-Dokumente Dokumente in der Datenbank archivieren Versteckt geöffnete Word- bzw. Excel- Anwendung schließen Integrierte Lösungen mit Access Automation mit Access Datenbank zur Dokumentenverwaltung Dokumente verwalten und öffnen Preis: 1.050,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

53 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office Excel 2013 / 2010 / Microsoft Office Excel *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Excel Grundlagen Excel Aufbau Excel Formeln und Funktionen Excel Datenbankverwaltung Excel als Controlling-Instrument Excel Pivot Tabellen und Listenauswertung Excel VBA Programmierung Grundlagen F 09.F 02.F 13.F 04.F 08F. 06.F 03.F 07.F 05.F 02.F 07.F Excel VBA Programmierung Aufbau F 11.F 04.F 15.F 06.F 10.F 08.F 05.F 09.F 07.F 04.F 09.F Microsoft Excel Grundlagen Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. In den neuen Versionen von Excel hat sich die Bedienoberfläche im Vergleich zu den früheren Versionen (Excel ) grundlegend geändert. Im Excel-Grundkurs erlernen Sie anhand praxisbezogener Beispiele das Anlegen, Gestalten und Drucken von Tabellen, die Eingabe von Formeln sowie das Erstellen und Gestalten von Diagrammen. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Windows-Grundkenntnisse Die Arbeitsoberfläche von Excel Eingabe und Bearbeiten von Tabellen Formatieren von Zellen mit Schrift, Rahmen, Textausrichtungen usw. Zahlenformate, benutzerdefinierte Formate, Zellwerte grafisch hervorheben Formeln und Funktionen in verschiedenen Aufgabenstellungen, wie Umsatzstatistiken, Anteilsberechnungen u. ä. Zellen und Bereiche verschieben und kopieren, Umgang mit der MS Office-Zwischenablage Formeln kopieren in verschiedenen Aufgabenstellungen Struktur der Tabelle ändern, z.b. Einfügen von Zeilen und Spalten Erstellen, Bearbeiten und Gestalten von Diagrammen Einstieg in das Arbeiten mit mehreren Tabellen Tabellen zum Druck ins richtige Layout bringen: Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung, verschiedene Druckformate Umgang mit großen Tabellen Wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern Datei-Management, Speichern, Drucken Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate Tipps und Tricks Preis: 500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Microsoft Excel Aufbau Für anspruchsvolle Aufgaben bietet Excel umfangreiche Funktionalitäten: Sie können Listen auf verschiedenste Arten selektieren und auswerten, Tabellen und Dateien miteinander verknüpfen, Daten mit anderen Programmen austauschen und vieles mehr. Das Seminar richtet sich an Excel-Anwender, die tiefer in den Funktionsumfang des Programms einsteigen möchten. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Microsoft Excel Grundkenntnisse Vertiefung des Grundwissens, Fragen aus der Praxis der Teilnehmer aufarbeiten Komplexe Formeln und Funktionen in verschiedenen Aufgabenstellungen, wie Verweisfunktion, Arbeiten mit Bedingungen, Datumsberechnungen Verknüpfen von Arbeitsblättern und Dateien Mehrfachoperationen, Zielwertsuche (Was-wärewenn-Analysen) Konsolidieren (Zusammenfassen) und Gliedern von Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Tabellen Spezielle Funktionalitäten wie bedingte Formate, Gültigkeitsregeln, benutzerdefinierte Formate Wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate Tipps und Tricks Optional: Dauer: 2 Tage Datenbankfunktionalitäten in Excel: Selektieren (Auto- und Spezialfilter), Sortieren, Auswerten von Listen (Tabellen) Datenauswertung mit Pivot-Tabellen Komplexe Diagramme erstellen und bearbeiten Rechnen mit Namen Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

54 <<<<< 54 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Excel Formeln und Funktionen In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über wichtige und interessante Funktionen, ihren Aufbau und ihre Arbeitsweise, um mit diesem Wissen selbständig Probleme mit Formeln und Funktionen lösen zu können. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Seminar Microsoft Excel Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse und praktische Erfahrung. Kurze Wiederholung Grundlagen: Relative, absolute und gemischte Bezüge Der Funktionsassistent verschiedene Fehlerarten - eigene und fremde Fehler finden Aufbau von Funktionen Mathematische Funktionen (RUNDEN, AUFRUN- DEN, ABRUNDEN, ABS, MAX, MIN) Statistische Funktionen (SUMME, ANZAHL, MITTEL- Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. WERT, HÄUFIGKEIT, MEDIAN, MODALWERT, STABW, TREND, VARIANZ) Logische Funktionen (WENN, UND, ODER, ZÄHLEN- WENN, SUMMEWENN, SUMMENPRODUKT, WENN- FEHLER) Textfunktionen (LINKS, RECHTS, GLÄTTEN, LÄNGE, TEIL, etc.) Datumsfunktionen (TAG, MONAT, JAHR, HEUTE, DATUM, WOCHENTAG, etc.) Uhrzeitfunktionen (STUNDE, MINUTE, ZEIT, etc.) Dauer: 2 Tage Matrixfunktionen (SVERWEIS, VERGLEICH, VER- WEIS, INDIREKT, SPALTE, ZEILE, etc.) Finanzmathematik (EFFEKTIV, BW, RENDITE, RMZ (Annuität), ZINS, NOMINAL, etc.) Einige Beispiel-Funktionen aus den Add-Ins Überblick der Excel-Funktionalitäten, in denen ebenfalls berechnet wird (z.b. bedingte Formatierung) Tipps und Tricks Microsoft Excel Datenbankverwaltung Excel verfügt über interessante Datenbankfunktionalitäten. Anwender, die Excel ebenfalls im Bereich der Listenverarbeitung / Datenverbindung nach Access nutzen möchten, finden hier Grundlagen, Auswertungsmöglichkeiten, sowie Tipps und Tricks. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Excel Kenntnisse Excel-Listen bearbeiten Einsatz von Gültigkeitsregeln Datenselektion Auto- und Spezialfilter Listen auswerten Teilergebnisse Preis: 500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Daten auswerten mit Hilfe von Datenbankfunktionen Pivot-Tabellen Daten gruppieren u. auswerten mit verschiedenen Funktionen Gruppieren von Pivot-Daten Dauer: 1 Tag Verwenden von benutzerdefinierten Formeln in Pivot-Tabellen Pivot-Charts Daten verschiedener Formate importieren und exportieren Arbeiten mit XML-Daten Datenzugriff auf Access einrichten und nutzen MS Query: Daten über MS Query abfragen und in Excel einbinden Microsoft Excel als Controlling-Instrument Ein effektives Controlling ist heute ohne Tabellenkalkulations-programme wir Excel kaum noch denkbar. In diesem Spezialseminar wird Ihnen anhand konkreter Beispiele gezeigt, wie MS Excel 2007/2010 im Controlling eingesetzt werden kann. Effektiv Arbeiten mit Excel, systematische Mappen und Blätter verwalten, Visualisierung der Ergebnisse, Excels Team- und Webfähigkeit und vieles mehr sind Voraussetzung für optimiertes Controlling. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Microsoft Excel Kenntnisse Strategisches und operatives Controlling Break-even-Analyse Deckungsbeitragsrechnung Kostenartenrechnung Kostenstellenrechnung (BAB) Kostenträgerrechnung (Kalkulation) Finanzplanung, Liquiditätskontrolle Statistische Auswertungen, strukturierte Formelentwicklung Standard- und Add-In-Funktionen Datenbank- / OLAP-Anbindung Vorlagen und Formularelemente Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Microsoft Excel Pivot-Tabellen und Listenauswertung Wenn Sie Unternehmensdaten bündeln, Soll-Ist-Vergleiche durchführen, Listen auswerten, Übersichten erzeugen, Detailinformationen finden müssen, Ergebnisse visualisieren wollen, dann eröffnen sich mit Kenntnis der Pivot-Tabellen und weiteren Anwendungsmöglichkeiten ganz neue Horizonte. Sie sparen erheblich Arbeitszeit ein, und viele Auswertungen sind erst mit dieser Kenntnis möglich. Dies alles erlernen Sie in dem Seminar. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Microsoft Excel Kenntnisse Excel-Listen (Tabellen) bearbeiten, Einsatz von Gültigkeitsregeln Definieren von Zellbereichen als Tabelle Daten filtern (Auto- und Spezialfilter) und sortieren Möglichkeiten von Listenauswertungen Listen auswerten durch Teilergebnisse Daten auswerten mit Hilfe von Formeln (Datenbankfunktionen) Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Pivot-Tabellen: Grundlagen der Erstellung, Bearbeiten von bestehenden Pivot-Tabellen Selektieren und Gruppieren von Pivot-Daten, Verwenden von benutzerdefinierten Formeln in Pivot- Tabellen, Auswerten monats-, quartals-, jahresweise Zusammenfassen von Pivot-Tabellen Visualisieren mit Pivot-Diagrammen Ergebnisse nutzen für weitere Berechnungen und Dauer: 2 Tage Auswertungen Daten verschiedener Formate importieren und exportieren Optional: Datenzugriff auf Access einrichten und nutzen, MS Query: Daten über MS Query abfragen und in Excel einbinden Tipps und Tricks Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

55 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH 55 Excel VBA Programmierung Grundlagen Mit Hilfe der in Excel verfügbaren Programmiersprache Visual Basic für Applikationen können immer wiederkehrende Arbeitsschritte erleichtert und komplexe Aufgaben automatisiert werden. Sie können Ihre Arbeitsmappen mit Schaltflächen versehen, über die die Anwender geführt werden. Bei einigen Aufgabenstellungen lässt sich sinnvoll und effektiv nur noch mit integrierten Makros arbeiten. Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen aus verschiedenen Funktionsbereichen von Microsoft Office Excel. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Gute Kenntnisse in Microsoft Office Excel. Einführung Was bedeutet VBA? VBA-Prozedur mit Menüleiste verknüpfen Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung Projekt-Explorer Eigenschaftsfenster Modulfenster Direktfenster Lokalfenster Die Sprachelemente von VBA Module verwenden Prozeduren programmieren Variablen, Konstanten und deren Datentypen Programmablauf mit Kontrollstrukturen steuern Vordefinierte Funktionen Objektorientierte Programmierung mit VBA Was sind Objekte? Objekthierarchien (Objektmodelle) Eigenschaften und Methoden von Objekten Objektvariablen Objektkatalog Gemeinsam genutzte VBA-Elemente VBA-Elemente für alle Office-Anwendungen Programmieren des Anwendungsfensters Programmieren des Dokumentenfensters Programmieren des Dateisystems Eingabedialoge und Meldungsfenster Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Excel VBA Programmierung Aufbau Aufbauend zu den Inhalten des Kurses VBA-Programmierung Grundlagen erlernen Sie in diesem Seminar - Microsoft Office Excel 2013 / 2010 / 2007 VBA Programmierung Aufbau - weitere Techniken. Angesprochener Teilnehmerkreis sind Excel-Poweruser, die ihre Anwendungen automatisieren möchten, PC-Betreuer und Anwendungsprogrammierer. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. VBA Programmierung Microsoft Office Excel Grundlagenseminar oder vergleichbare Kenntnisse Mit Excel programmieren Das Excel-Objektmodell Mit Arbeitsmappen und Tabellenblättern arbeiten Zugriff auf Zellen und Zellbereiche Integrierte Lösungen mit Excel Automation mit Excel Druckfunktion von Word nutzen Daten aus Outlook und Access importieren Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

56 <<<<< 56 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office Word 2013 / 2010 / 2007 Microsoft Office Word *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Word Grundlagen Word Aufbau Word Arbeiten mit großen Dokumenten Word Serienbriefe Word Formulare Microsoft Word Grundlagen Microsoft Word ist eine moderne Textverarbeitungsprogramm mit einer Vielzahl komfortabler Möglichkeiten und zeichnet sich durch eine einfach zu erlernende und anwenderfreundliche Bedieneroberfläche aus. In unserem Grundkurs erlernen Sie schnell die Handhabung mit Word. Sie werden mit der Arbeitsweise und den Funktionen des Programms vertraut gemacht und lernen praxisbewährte Lösungen kennen. Sie haben Word am Arbeitsplatz oder privat zur Verfügung, haben das Programm bisher aber nur wenig oder gar nicht genutzt. Nun möchten Sie sich schnell und gezielt in Word einarbeiten. Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Windows Grundkenntnisse Office Schaltflächen, Multifunktionsleiste, Datei- Bereich Die Arbeitsoberfläche von Word Eingeben, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung Kopieren, Ausschneiden, Drag & Drop Umgang mit der Office-Zwischenablage Preis: 500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Grundlagen zu Nummerierung und Aufzählung Einfache Kopf- und Fußzeilen, automatische Seitennummern Grundlagen von Tabellen und Tabulatoren (listenförmige Darstellungen) Grafiken und Bilder in Texte einbinden Suchen & Ersetzen Texte mit Bausteinen, AutoKorrektur Rechtschreibhilfe, Silbentrennung Dauer: 2 Tage Anpassen der Normalvorlage an vorgegebenes Geschäftspapier Wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern Datei-Management, Speichern, Drucken Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate Tipps und Tricks Microsoft Word Aufbau Sie verfügen bereits über Microsoft Word Kenntnisse entsprechend den Inhalten des Grundkurses und möchten alle Bereiche Ihrer Textverarbeitung noch effizienter nutzen? Das Seminar beinhaltet vielfältige Funktionen der Textverarbeitung und -gestaltung. Im Kurs lernen Sie an praktischen Beispielen, wie Sie spezifische Probleme lösen und die Vorgaben des Programms an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir zeigen ihnen in der Schulung, wie Sie Dateien verknüpfen, Tabellen einfügen und mit mehreren Windowsprogrammen arbeiten. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Seminar Word Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse. Formatvorlagen nutzen, erstellen, bearbeiten und löschen Anspruchsvolle Dokumentvorlagen erstellen und einsetzen Seitengestaltung, Abschnittswechsel, Spaltensatz, Wasserzeichen Einbinden und Verknüpfen von Tabellen und Grafiken SmartArts und WordArt, Einsatz von Bildtools Vertiefung des Grundlagenwissens im Bereich Tabellen, Kopf- und Fußzeilen und Absatzformatierung (Einzüge, Listen, spezielle Formate) Einstieg in das Arbeiten mit großen Dokumenten: Gliederungsansicht, Gliedern und Nummerieren, automatisches Inhaltsverzeichnis, Index Grundlagen Serienbriefe: Einfachen Serienbrief erstellen, Adressdateien benutzen Formulare erstellen Datenaustausch mit anderen Programmen innerhalb von Office Tipps und Tricks Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

57 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH 57 Microsoft Word Arbeiten mit großen Dokumenten Das Seminar ist für Word-Anwender konzipiert, die häufig größere Dokumente erstellen bzw. bearbeiten. Erst die richtige Nutzung der vielfältigen Funktionen in diesem Bereich ermöglicht Ihnen effektives Arbeiten, und erleichtert die Gestaltung und Überarbeitung Ihrer Dokumente. Der Themenbereich dieses Seminars wird auch im Aufbaukurs angesprochen. Wenn Sie jedoch tiefer einsteigen möchten, ist dieses Seminar mit vielen praktischen Übungen genau das Richtige für Sie. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Seminar Word Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse Grundlagen für das Arbeiten mit vielseitigen Dokumenten: Format- und Dokumentvorlagen, Design Seiten- und Abschnittswechsel setzen, Abschnitte verwalten Seitenränder, Seitenformate, Spaltensatz Komplexe Kopf- und Fußzeilen in der Abschnittsformatierung Gliederungsansicht, Gliedern und Nummerieren Inhaltsverzeichnisse und Stichwortverzeichnisse Verzeichnisse über Abbildungen, Tabellen etc. Querverweise, Fuß- und Endnoten Dokumente gemeinsam bearbeiten, Änderungsverwaltung Doppelseitiges Drucken, spezielle Druckoptionen Tipps und Tricks Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tage Microsoft Word Serienbriefe Mit Hilfe der Seriendruck-Funktion sparen Sie sich Zeit und Arbeit, denn Sie können nicht nur einen Brief einem großen Empfängerkreis zukommen lassen, sondern auch s oder Faxe als Massensendung verschicken. Auch Umschläge lassen sich direkt oder über die Etikettenfunktion mit verschiedenen Adressen bedrucken. Dabei haben Sie zahlreiche Selektions- und Sortiermöglichkeiten. Natürlich können Sie auch Adressdaten aus anderen Programmen wie Excel, Access oder Outlook verwenden, oder Ihre Datenquelle selbst anlegen. Der Themenbereich dieses Seminars wird auch im MS Word Aufbaukurs in den Grundlagen angesprochen. Wenn Sie jedoch tiefer einsteigen möchten, ist dieses Seminar mit vielen praktischen Übungen genau das Richtige für Sie. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Seminar Word Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse Grundlagen der Seriendruck-Funktion - das Prinzip Arbeitsschritte zur Serienbrieferstellung, der Assistent Datenquelle (Adressdatei) neu erstellen Brief erstellen, Seriendruck starten, prüfen, drucken Adressen suchen, sortieren, abfragen Datenquellen aus anderen Programmen innerhalb von Office (z.b. Excel, Outlook-Kontakte) einbinden Datenquellen nachträglich bearbeiten Seriendruck- und Bedingungsfelder einfügen Mit komplexen Bedingungsfeldern arbeiten Etiketten, Listen und Umschläge drucken Serien- s und -faxe verschicken Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tage Microsoft Word Formulare Das Seminar richtet sich an Personen, die Word auch als Formulargenerator einsetzen möchten. Nach dem Seminar kennen Sie die Möglichkeiten, Grenzen, Vorteile und die Einsatzgebiete von Formularen innerhalb von MS Word. Sie können mit Word Formulare erstellen, bearbeiten und anwenden. Mit einfachen Tipps und Tricks vereinfachen Sie sich in Zukunft die Arbeit in diesem Bereich. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Seminar Word Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse Einsatzbereich und Vorteile von Formularen Möglichkeiten und Grenzen in Word Formulare gestalten Formularfelder, spezielle Felder, Felder mit Bedingungen Formulare als Dokumentvorlage ablegen Schutzmechanismen in Formularen Formulare am Bildschirm ausfüllen und drucken Formulare mit Makros (Einstieg) Dokumentvorlagen und Formulare organisieren Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

58 <<<<< 58 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office Outlook 2013 / 2010 / 2007 Microsoft Office Outlook *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Outlook Grundlagen Outlook Aufbau Microsoft Outlook Grundlagen Microsoft Outlook ist ein Programm, mit dem Sie Ihre täglichen Aufgaben leichter organisieren und verwalten können. Zu den wichtigsten Komponenten von Outlook gehört die elektronische Post, mit deren Hilfe Sie s verschicken und empfangen können, ein Terminplaner, ein Adressbuch für Kontakte und das Outlook-Journal. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Grundlegende Windows-Kenntnisse und Erfahrung in einer beliebigen Windows-Anwendung sind von Vorteil. Office Schaltflächen, Multifunktionsleiste, Datei- Bereich Die Arbeitsoberfläche von Outlook Grundlagen von Outlook: Komponenten und deren Aufgaben Ansichten des Outlook-Fensters s versenden, empfangen und verwalten Regeln und Abwesenheitsnotizen Kontakte bearbeiten und verwalten Verteilerlisten, Visitenkarten Terminkalender benutzen, Besprechungen organisieren Aufgaben verwalten, Arbeiten im Team Daten in verschiedenen Bereichen (Mail, Adressen) suchen, sortieren und filtern Integration im Office-Bereich Tipps und Tricks Preis: 400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag Microsoft Outlook Aufbau Dieses Microsoft Outlook Aufbauseminar beschäftigt sich mit spezifischen Funktionen des Office-Programms. Lernen Sie, wie Sie Daten verwalten und Ihre Outlook- Adressen in die Textverarbeitung mit Word übernehmen können. Gestalten Sie sich Ihre persönliche Outlook-Oberfläche, indem Sie Ihren Kalender, Ihren -Account sowie Aufgaben und Kontaktdaten nach Ihren Vorstellungen einzurichten. Wir vermitteln Ihnen in dieser Outlook Schulung außerdem, wie Sie Profile erstellen, Rechte vergeben und mehrere Postfächer verwalten. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Das Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die vertiefte Outlook-Kenntnisse wünschen oder benötigen. Grundkenntnisse von Outlook werden vorausgesetzt. Individuelle Anpassungen in Outlook Benutzerdefinierte Ansichten erstellen Arbeiten mit Ordnern in Outlook Anlegen eigener Strukturen Kategorien und deren Einsatz Profile verstehen lernen Startoptionen in Outlook Dienste Rechte vergeben, mehrere Postfächer verwalten Datenaustausch Projektbeispiel Individuelle Probleme Tipps und Tricks zu Outlook Preis: 500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

59 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office PowerPoint 2013 / 2010 / Microsoft Office PowerPoint *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez PowerPoint Grundlagen PowerPoint Aufbau PowerPoint Akademie *Preis Euro Uhrzeit Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Powerworkshop - PowerPoint: "Mit dem Folienmaster auf Du" :00-17:00 28.F 23.F 01.F 07.F 11.F Powerworkshop - PowerPoint: "Besser Präsentieren und Vermitteln mit kreativen Folien" :00-17:00 29.F 24.F 02.F 08.F 12.F Powerworkshop - PowerPoint: "Animationen gekonnt eingesetzt" :00-17:00 30.F 25.F 03.F 09.F 13.F Microsoft PowerPoint Grundlagen Microsoft PowerPoint ist ein Programm, das Ihnen bei der Erstellung von Präsentationen mit Texten, Grafiken und Diagrammen behilflich ist. Die vielseitigen Funktionen von PowerPoint bieten umfangreiche visuelle Aufbereitungsmöglichkeiten von unternehmensbezogenen Zahlen und Daten. Es werden zahlreiche Techniken vermittelt, um aussagekräftige Präsentationen zu erstellen. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Windows Grundkenntnisse Office Schaltflächen, Multifunktionsleiste, Datei-Bereich Die Arbeitsoberfläche von PowerPoint Die verschiedenen Ansichten einer Präsentation Texteingabe und -gestaltung mit Hilfe vorgegebener Layouts Erstellen von Präsentationen mit bestehenden PowerPoint Vorlagen Designs in PowerPoint - das neue Gestaltungsmittel Texte gliedern, kopieren und ausschneiden, Umgang mit der Office- Zwischenablage Arbeiten mit freien Texten, Kommentare hinzufügen Einfügen und Bearbeiten von Bildern und anderen Objekten PowerPoint SmartArt-Tool: Organigramme leicht gemacht Zeichnen, Aufrichten, Verteilen, Drehen und Reihenfolge von Objekten Erstellen und Formatieren von Tabellen Erstellen und Formatieren einfacher Businessdiagramme Verändern bestehender PowerPoint Präsentationen Speichern, Drucken Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate Preis: 500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Microsoft PowerPoint Aufbau Microsoft PowerPoint bietet viele Möglichkeiten, Präsentationen professionell und individuell zu gestalten. Im PowerPoint Aufbaukurs lernt der Benutzer die optimale und effiziente Nutzung. In diesem Seminar werden Ihnen nicht nur die reinen Techniken zur Präsentationserstellung vermittelt, sondern auch Tipps zur aussagekräftigen Gestaltung und Präsentation Ihrer Dateien. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Microsoft Office PowerPoint Grundlagenseminar oder vergleichbare Kenntnisse. Eine Präsentation gezielt planen Feinheiten von Texten Grafiken in PowerPoint Tabellen, Diagramme, SmartArt Freie Grafiken, komplexe Layouts Erweiterte Grafikbearbeitung Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Datenimport aus anderen Anwendungen in Power- Point Erstellen und Bearbeiten eigener Vorlagen und Designs Effektiv arbeiten mit dem PowerPoint Folienmaster Animations- und Aktionseinstellungen präzise vornehmen Dauer: 2 Tage Präsentationsvorführungen optimieren Ausdruck von PowerPoint Präsentationen Handouts und Notizenseiten Exportieren von PowerPoint Präsentationen Tipps und Tricks zu Microsoft PowerPoint Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

60 <<<<< 60 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Powerworkshop - PowerPoint: "Mit dem Folienmaster auf Du" Der Folienmaster von PowerPoint ist die übergeordnete Folie, in der das Corporate Design des Unternehmens gespeichert ist. Die Masterfolien beinhalten verschiedene Informationen und Formatierungen wie Logo, Hintergrund, Farben, Schriftarten, Effekte, Größe, Art und Positionierung der Platzhalter. Da das Corporate Design eines Unternehmens immer der Stärkung bzw. der Bildung einer Marke dient, sollte natürlich jeder PowerPoint-Vortrag exakt den Vorschriften entsprechend, die in der Corporate Identity des jeweiligen Unternehmens fixiert sind. Die Erfahrung unserer langjährigen Tätigkeit zeigt, dass die CI-Vorschriften von Unternehmen mit den erstellten Präsentation der Mitarbeiter selten konform sind. Das liegt zum einem daran, dass fast alle Folienmaster Mängel im Corporate Design aufweisen, zum anderen aber auch am falschen Umgang mit PowerPoint. In diesem Kompaktseminar klären wir nicht nur die unterschiedlichen Begriffe wie Folienlayout, Foliendesign, Folienmaster, Vorlagen, Zieldesign, ursprüngliche Formatierung etc. Wir bearbeiten auch eine Musterpräsentation samt Folienmaster mit allerlei versteckten Fehlern, wie sie tagtäglich in den meisten Unternehmen vorkommen. Durch die Korrektur des Folienmasters lassen sich unnötige Formatierungsarbeiten von den Mitarbeitern auf ein Minimum reduzieren. Das spart Zeit und Geld! Hinweis: Es finden 2 Pausen à 20 Minuten statt. Gute PowerPoint Grundlagenkenntnisse Bearbeiten einer Musterpräsentation Erstellen eines Farbschemas Erweiterung des Folienmasters durch individuelle Layouts Den Folienmaster korrigieren anpassen anwenden speichern Preis: 199,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 0,5 Tage (12:00-17:00 Uhr) Powerworkshop - PowerPoint: "Besser Präsentieren und Vermitteln mit kreativen Folien" Im Zeitalter der Präsentationen ist es besonders wichtig, mit wenig Aufwand, optisch ansprechende und leicht verständliche Folien zu erstellen. Präsentationen, die rein auf Text basieren, sind für den Zuschauer bereits nach kurzer Zeit ermüdend und langweilig. In der Vergangenheit haben verschiedene Studien ergeben, dass sich die Integration von darstellenden Bildern positiv auf die Lernleistung auswirkt. Als darstellende Bilder werden Bilder, Illustrationen, graphisch dargestellte Abläufe oder Diagramme bezeichnet. Sie geben das Aussehen eines Objektes oder den Sachverhalt wieder und erzielen positive Effekte, wenn sie inhaltlich auf den Text Bezug nehmen, Inhalte darstellen, komplexe Textinformationen veranschaulichen oder Zusammenhänge darstellen. Die Integration von darstellenden Bildern führt zu einer Steigerung der Lernleistung hinsichtlich des Verständnisses. Verstehensirrelevante, also dekorative Bilder erzielen hingegen keinen positiven Einfluss auf die Lernleistung. In diesem Kompaktseminar testen wir unsere eigene Lernleistung anhand von zwei unterschiedlichen Präsentationen. Des Weiteren nehmen wir uns der Erstellung von diversen kreativen Folien an und lernen, wie wir alles nicht nur schnell, sondern auch noch korrekt auf der Folien platzieren. Das spart Zeit und Geld! Hinweis: Es finden 2 Pausen à 20 Minuten statt. Gute PowerPoint Grundlagenkenntnisse Erstellen, Bearbeiten und Formatieren von Diagrammen SmartArts Bildern Freies Zeichnen Formatierung und Platzierung von Formen Ausrichtung von Objekten Gruppierung Preis: 199,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 0,5 Tage (12:00-17:00 Uhr) Powerworkshop - PowerPoint: "Animationen gekonnt eingesetzt" Wohl dosiert und gezielt eingesetzt sind Animationen ein professionelles Mittel, um Ihre Präsentation noch wirkungsvoller darzustellen. Animationen bringen Dynamik in die Präsentation und komplexe Abläufe und Zusammenhänge lassen sich plausibel aufzeigen. Dennoch sollten Animationen nur sparsam verwendet werden. Heben Sie nur einzelne Punkte hervor und vermeiden Sie, dass Animationen in den Vordergrund auftreten. Das Hauptaugenmerk sollte stets auf Ihre Aussage gerichtet sein. Wie so oft gilt: Weniger ist mehr! Ziel des Seminars ist es, Präsentationen gekonnt in Animationen zu unterstreichen. Hinweis: Es finden 2 Pausen à 20 Minuten statt. Gute PowerPoint Grundlagenkenntnisse Animation von Texten, Diagrammen, SmartArts und Zeichenobjekten Eingangs-, Ausgangs-, Hervorhebungseffekte und Pfade Trigger Animationsstart, -dauer, Verzögerung Folienübergang Referentenansicht Preis: 199,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 0,5 Tage (12:00-17:00 Uhr) Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

61 <<< Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office Project 2013 / Kurstitel *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Project Grundlagen Project Aufbau Microsoft Project Grundlagen In Project 2013 / 2010 hat sich die Benutzeroberfläche grundlegend geändert. Wir haben deshalb den Grundlagenkurs um einen Tag verlängert.. Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Manager, die Termine, Kosten und Ressourcen professionell verwalten wollen. Für die professionelle Verwaltungen der Termine, Kosten und Ressourcen stellt MS Project 2013 / 2010 dazu dem Projektmanager bzw. Mitarbeiter ein geeignetes Werkzeug für die Planung, Überwachung und Auswertung von Projekten zur Seite. Anwendungsgebiete liegen vor allem im Baugewerbe, Anlagenbau, F + E-Bereich, der Softwareentwicklung und der kaufmännischen Projektsteuerung. MS Project bietet vielfältige Möglichkeiten der Darstellung von Informationen, z.b. im Gantt-Balkendiagramm, Soll-Ist-Vergleich, Arbeitsstundenauswertung etc. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Praktische Erfahrung im Umgang mit der Windows-Oberfläche sind Voraussetzung. Aufbau des Programms und der Programmoberfläche Oberfläche von Project 2013 / 2010 Definition eines Projektes, Voreinstellungen, Kalender Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Erfassen von Vorgängen, Vorgangsbeziehungen definieren Ermitteln des kritischen Pfades Arbeiten mit der (neuen) Timeline-Übersicht Arbeiten im Balken- und im Netzplan-Diagramm Dauer: 3 Tage Arbeiten mit Ansichten, Tabellen und Filtern, Pufferzeiten Planung und Steuerung von Ressourcen Projektverfolgung, Terminplanungsverfahren Berichte und Auswertungen Microsoft Project Aufbau Eine vollständige Planungsumgebung wird durch Microsoft Project 2010 bereitgestellt, unabhängig davon, ob Sie Bauvorhaben projektieren, die Einführung eines neuen Produktes planen oder die Fertigungssteuerung effizienter gestalten wollen. Das Aufteilen großer Projekte in einzelne Unterprojekte mit gemeinsamem Zugriff auf einen Ressourcenpool ist eine Stärke dieses Systems. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Microsoft Project Grundlagen oder vergleichbare praktische Kenntnisse. Definition komplexer Vorgangsbeziehungen Individuelle Ansichten, Tabellen und Filter Benutzerdefinierte Masken und Berichte Arbeiten mit Teilprojekten, Makros Einsatz von Ressourcenpools, Kostenmanagement Automatischer und manueller Kapazitätsabgleich Anpassen von Symbolleisten, grafische Auswertungen Verbindung zu anderen Programmen Zusammenarbeit im Team mit Hilfe der SharePoint Foundation Preis: 850,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

62 <<<<< 62 Seminarprogramm Microsoft Office Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die genannten Marken sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Office SharePoint 2013 / 2010 für Anwender Microsoft SharePoint Workspace (vormals Microsoft Office Groove), erweitert die Grenzen der Zusammenarbeit durch den schnellen Zugriff auf Ihre Microsoft SharePoint-Teamwebsites zu jeder Zeit und von faktisch allen Standorten aus. Synchronisieren Sie die SharePoint Server Dokumentbibliotheken mit SharePoint Workspace, damit Sie jederzeit und faktisch überall von Ihrem Computer aus auf Dateien zugreifen, sie anzeigen und bearbeiten können. Listen wie Diskussions- und Aufgabenlisten sowie benutzerdefinierte Listen werden ebenfalls unterstützt. Sie können sogar Business Connectivity Services-Listen synchronisieren und so einfacher auf Ihre Back-End-Systeme zugreifen. SharePoint Workspace bietet ganz neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit Ihren SharePoint-Teamwebsites. Microsoft Office SharePoint *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Microsoft SharePoint für Anwender - Grundlagen Microsoft SharePoint für Anwender - Aufbau Microsoft SharePoint für Anwender - Grundlagen Dieses Training ist für Anwender konzipiert, die im Unternehmen mit Microsoft SharePoint Services bzw. Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) arbeiten und die noch keine oder wenig Kenntnisse in diesem Bereich haben. Nach diesem Kurs kennen Sie die Möglichkeiten, die Sie in SharePoint Foundations 2013 bzw. SharePoint Server 2013 haben. Sie erfahren, wie Sie Dokumente in SharePoint veröffentlichen, verwalten und suchen und wie sich Websites, Listen und Dokumentbibliotheken erstellen, filtern oder sortieren lassen und welche grundlegenden Einstellungen dafür möglich sind. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. Anwenderkenntnisse in Windows, Office-Kenntnisse in den Versionen SharePoint Foundation und Office SharePoint Server 2013 / 2010 im Überblick Gemeinsames Arbeiten in Listen, Ansichten Benachrichtigungen erstellen und verwalten Erstellen von Websites, Arbeiten mit Webparts Dokumente, Listen, Umfragen erstellen und verwalten Dokumente mit Versionen und Ein-/Auschecken Suche von verschiedenen Informationen Arbeiten mit vorkonfigurierten Workflows Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Microsoft SharePoint für Anwender - Aufbau Schwerpunkte des Seminars sind: Sharepoint-Listen und -websites als Vorlagen ablegen und verwalten, sowie Einstellungen anzupassen. Ebenso werden verschiedene erweiterte Funktionalitäten in Bezug auf Datenaustausch und Administration besprochen. Hinweis: Dieses Seminar wird zeitgleich in allen Versionen angeboten. SharePoint Grundlagen Vorlagen für Listen und Dokumentenbibliotheken, Websitevorlagen: Erstellen und Verwalten, Websitespalten Inhaltstypen und Dokumentensets Taxonomien Services: Excel-Services, Formular-Services, Visio-Services Veröffentlichungsseiten Einführung in Vergabe von Berichtigungen Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

63 Seminarprogramm Desktop-Publishing 63 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Adobe Kurstitel *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Adobe Acrobat Grundlagen Adobe Acrobat Aufbau Adobe Acrobat Aufbau - PDF für die Druckvorstufe Adobe Acrobat Aufbau - Interaktive PDF-Formulare mit Acrobat Professional Adobe Photoshop Elements - Grundlagen Adobe Photoshop Grundlagen Adobe Photoshop Aufbau Adobe Photoshop - Freistellerarbeiten Adobe Illustrator Grundlagen Adobe Illustrator Aufbau Adobe InDesign Grundlagen Adobe InDesign Aufbau Adobe InDesign - Umstieg von QuarkXPress auf Adobe InDesign Adobe InDesign - Interaktiv einsetzen Adobe InDesign und XML - XML Workflow mit Adobe InDesign Adobe Dreamweaver Grundlagen Adobe Dreamweaver Aufbau Adobe Acrobat Grundlagen Adobe Acrobat ist Teil der Adobe Creative Suite Collection und bietet weitgehende Möglichkeiten für die Erstellung von PDF-Dokumenten. Ziel dieses Seminars ist das Erlernen von Techniken zur Erstellung und Bearbeitung von elektronischen Dokumenten im plattformübergreifenden PDF-Dateiformat. Dieses Format ermöglicht den anwendungsunabhängigen, layoutgetreuen Dokumentenaustausch, wobei verschiedene Sicherheitsstufen eingebaut werden können. Das PDF-Format eignet sich hervorragend für die Verbreitung über Online-Medien (kleine Dateigrösse) als auch für die Druckvorstufe (hohe Qualität). Windows Kenntnisse Historie und weitere Entwicklung Möglichkeiten und Grenzen Grundeinstellungen, Bedienoberfläche, Werkzeuge Navigieren im Dokument Verschiedene Wege zum PDF PDF-Ausgabequalität und die Adobe PDF- Einstellungen Adobe Acrobat und Microsoft Office Verschiedene Datenformate in bzw. aus PDF PDF-Dokumente modifizieren Kopf- und Fußzeilen einfügen Lesezeichen, Verknüpfungen, Kommentare Dokumenteneigenschaften Kennwort-Sicherheit Tipps und Tricks Preis: 550,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

64 64 Seminarprogramm Desktop-Publishing Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Adobe Acrobat Aufbau Für alle, die weitergehend mit Acrobat, einem Modul der Adobe Creative Suite Collection, arbeiten möchten, werden im Seminar viele weitere interessante Funktionen, Tipps und Tricks vermittelt. Von den genauen Einstellungen bei der PDF-Erstellung über die Überarbeitung, die Optimierung und das Überprüfen von PDF-Dokumenten bis hin zu vielen Spezialthemen wird alles besprochen und geübt, auch gerne mit von Ihnen mitgebrachten Beispieldokumenten. Adobe Acrobat Grundlagenkenntnisse Fragen aus der Praxis aufarbeiten Wichtige PDF-Techniken im Schnelldurchgang Feinheiten der Adobe PDF-Einstellungen Übersicht über die ISO-Standards PDF/X und PDF/ A Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Portfolios erstellen Dokumente scannen und mit OCR bearbeiten Nachträgliche PDF-Optimierung Dokumentüberprüfung: Preflight und mehr Kommentare-Workflow Dauer: 2 Tage Katalog-Funktion Dokumentensicherheit und digitale Signatur Einstieg in Acrobat PDF-Formulare Tipps und Tricks Adobe Acrobat Aufbau - PDF für die Druckvorstufe Das Training begleitet Sie durch alle Stationen eines modernen Prepress-Workflows. Beginnend bei der PDF-Erstellung bis hin zur Ausgabe des fertig montierten PDFs erhalten Sie zahlreiche Tipps für optimale Druckergebnisse. Mit diesen Anleitungen meistern Sie auch alle Tücken einer PDF-basierten Druckvorstufe. Gute Grundkenntnisse von Adobe Acrobat und Layout- bzw. Grafikanwendungen. Die Acrobat Historie und weitere Entwicklungen Was ist Postscript und Was ist PDF PDF Spezifikationen / ISO Standards PDF Direktexport aus InDesign und Illustrator PDF mit Druckdialog erzeugen aus InDesign, Illustrator und QuarkXpress Preis: 550,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Erzeugen einer Postscript Datei und anschl. Distillieren On-Host und InRip Separation Überwachte Ordner Distiller-Einstellungen Job-Options unter Windows Dauer: 1 Tag Die PDF Standards, PDF/X PDF/X 3 Prepress-Funktionen und Werkzeuge in Acrobat Ausgabe Vorschau, Preflight, Dokumenteneigenschaften Druckfarben verwalten Transparenzreduzierung Adobe Acrobat Aufbau - Interaktive PDF-Formulare mit Acrobat Professional Adobe Acrobat ist Teil der Adobe Creative Suite und DAS Programm zur Erzeugung von PDF-Dokumenten. Erstellen Sie aus ehemaligen Papierformularen intelligente, interaktive PDF-Formulare. Sie brauchen ausgefüllte Formulare nicht mehr zu drucken und per Post zu versenden. Die online eingetragenen Daten werden per verschickt, oder, als aufbauende Funktionalität, in einer Datenbank gespeichert. Ohne Programmierung können die zurück empfangenen Daten in Excel ausgewertet, oder originalgetreu ausgedruckt und abgeheftet werden. Einfache und praktische Beispiele führen Sie schnell an dieses große Thema heran. Die Funktionalität der Formulare kann (aufbauend) mit JavaScript erweitert werden. Einige Beispiele davon werden im Kurs gezeigt. Grundkenntnisse von Adobe Acrobat bzw. der Erzeugung von PDF-Dokumenten. Vorteile und Beschränkungen von PDF-Formularen Acrobat PDF-Formulare im Vergleich zu LiveCycle Designer Formulare Acrobat Professional Oberfläche für Formularerstellung einrichten Word-Formularvorlagen übernehmen Automatische Formularfeld-Erkennung Formularfeldtypen und ihre Feldeigenschaften Berechnungen mit Formularfeldern Einsatz von einfacher JavaScript-Programmierung Formulardaten auswerten: Ausdrucken, per versenden und in Excel auswerten, verteilen Überblick der Möglichkeiten und Voraussetzungen, die Daten in einer Datenbank zu speichern Ausgefüllte Formulare speichern in Adobe Reader Sicherheitseinstellungen Tipps und Tricks Preis: 550,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tag Adobe Photoshop Elements - Grundlagen Photoshop Elements ist das neue Bildbearbeitungsprogramm von Adobe speziell für die Nachbearbeitung von Fotos aus digitalen Kameras, aber auch von Scans von Papiervorlagen. Zielgruppe sind Anwender, welche Digitalbilder in erster Linie bildschirmorientiert präsentieren möchten, also im Internet, in PowerPoint oder als digitale Diaschau. Es bietet eine perfekte Kombination aus Leistungsstärke und Benutzerfreundlichkeit, damit Sie mehr aus Ihren Fotos machen können. Von kleinen Korrekturen bis hin zu kreativen Bildeffekten mit einfachen Schritten erzielen Sie hochwertige Ergebnisse. Ganz gleich, ob Sie Fotos aus Ihrer Digitalkamera oder gescannte Fotos bearbeiten, mit Photoshop Elements wird die digitale Bildbearbeitung zum Kinderspiel. Grundkenntnisse in Windows Der Arbeitsbereich Importieren, Bearbeiten und Anpassen von Fotos Korrigieren mit QuickFix Arbeiten mit Farbe Auswahlwerkzeuge Transformieren, Verzerren und Retuschieren Arbeiten mit Ebenen Arbeiten mit Texten Filter und Spezialeffekte Ausgabe und Web Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tag Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

65 Seminarprogramm Desktop-Publishing 65 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Adobe Photoshop Grundlagen In diesem Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit Photoshop Bilder optimieren und bestehende Bilder verändern können. Sie erlernen die grundlegenden Techniken, die nötig sind, um mit Photoshop Ihre Bilder zu verfeinern, verändern, retuschieren und zu "entstören" (zum Beispiel Kratzer etc. entfernen). Die Vermittlung von Kenntnissen für den Umgang mit Bildmontagen und Textintegration rundet das Seminar ab. Windows Kenntnisse Grundlagen der Farbbildbearbeitung Auflösung und Bildschärfe Farbtiefe und Umwandlung von Datentypen Korrekturen zur Qualitätsverbesserung Manuelles und automatisches Maskieren von Bildelementen Bildbearbeitung mit Retusche-Werkzeugen und Filtern Bildmontage aus Einzelbildern Arbeiten mit Ebenen und Pfaden Grafik-Dateiformate, Import- und Exportmöglichkeiten Preis: 990,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Adobe Photoshop Aufbau Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Photoshop professionell einsetzen. Ihnen werden fortgeschrittene Arbeitsmethoden und Funktionen nahe gebracht, die es ermöglichen, die Arbeit mit dem Programm zu optimieren und die Bildgestaltungstechniken wesentlich zu verfeinern. Photoshop Grundlagenkenntnisse Farbräume und Darstellungsmöglichkeiten von Schwarzweiß- und Farbbildern Qualitätsverbesserung durch Tonwert- und Gammakurvenkorrektur Manuelles und automatisches Maskieren von Bildelementen Grafische Verfremdung von Bildern Gezielte Anwendung von Ebenen und Pfaden Arbeiten mit Farbauszügen und Kanälen Bildmanipulationen, wie z.b. Spiegeln, Verzerren, Rotieren Farbseparation, Vierfarbmodus, verschiedene Rasterarten Farbmodi und Dateiformate für elektronische Medien Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Adobe Photoshop - Freistellerarbeiten Eine häufige Voraussetzung für die Weiterverarbeitung der Fotos in der Werbefotografie ist die Trennung der Objekte vom Bildhintergrund. Das Seminar vermittelt die Techniken des Freistellens mit Adobe Photoshop und bietet eine Übersicht der Möglichkeiten. Gute Grundkenntnisse in Photoshop Auswahl und Maskierungsmodus Einsatz von Masken Extrahieren, Filter Freistellung von Haaren Bezierwerkzeug Beschneidungspfade Ebeneneingeschaften Speichern von Transparenzen Tipps und Tricks Preis: 850,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Adobe Illustrator Grundlagen Illustrator, ein Modul der Adobe Creative Suite Collection, ist eine sehr leistungsfähige Vektorgrafik-Software. Zeitsparende Funktionen und nahtlose Integration mit Adobe Photoshop, ImageReady und PageMaker sowie 'Drag-and-Drop'-Verbindung mit Microsoft Office und anderen Grafikanwendungen machen es leicht, herausragende Grafiken für den Druck, Präsentationen und das Web zu erstellen. Im Seminar werden Ihnen die grundlegenden Techniken und Funktionen vermittelt, um Illustrator professionell einsetzen zu können Windows Kenntnisse Der Arbeitsbereich von Illustrator Sinnvolle Voreinstellungen Erstellung einfacher Objekte mit den Formwerkzeugen Vektorobjekte bearbeiten und kombinieren Preis: 990,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Zeichenwerkzeuge einsetzen Objekte anordnen und verteilen Effizientes Arbeiten mit Ebenen Aussehen-Attribute und Grafikstile Texte und deren typografische Gestaltung Dauer: 3 Tage Farben, Verläufe und einfache Muster Allgemeines zu Effekten und Filtern Transparenzen und Ebenenfüllmethoden Druckvorbereitung und PDF-Ausgabe Tipps und Tricks Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

66 66 Seminarprogramm Desktop-Publishing Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Adobe Illustrator Aufbau Illustrator, ein Modul der Adobe Creative Suite Collection, ist eines der mächtigen Programme für multimediale Anwendungen. Der Illustrator-Aufbaukurs macht Sie mit den weitergehenden umfangreichen Funktionen von Illustrator bekannt. Praktische Kenntnisse in Illustrator Vertiefung des Grundwissens, Fragen aus der Praxis der Teilnehmer aufarbeiten Textformatierungen, Texteffekte Mit Symbolinstanzen arbeiten, Muster erstellen Interaktiv malen Deckkraftmasken erstellen Objekte mit Hüllen versehen Verknüpfen oder einbetten, PDF und EPS importieren Diagramme Erstellung 3D-Live-Effekte - 3D Objekte erstellen 3D Diagrammerstellung Transparenzen reduzieren und Reduzierungsformate PDF Ausgabe, Separation und Softproof simulieren Überdrucken, Überfüllung und Aussparen Colormanagement synchronisieren und ins PDF weiterreichen Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Adobe InDesign Grundlagen InDesign ist Bestandteil der Adobe Creative Suite Collection und bildet zusammen mit anderen Adobe-Produkten wie Acrobat, Illustrator und Photoshop eine vollständige integrierte Publishing-Lösung für die Gestaltung, Produktion und Verteilung von Dokumenten. Windows Kenntnisse Die Benutzeroberfläche von InDesign Mit Objekten arbeiten - Kontur und Objektattribute Mustervorlagen erstellen und bearbeiten Importieren von Worddokumenten Typografisches Gestalten: Satzarten, Zeilenaufbau, Mikrotypografie Farbmodi, Sonderfarben, Farbtöne und Verläufe Import von Bilddateien und deren Rahmenattribute Umgang verschiedener Dateiformate beim Import Grundlegende Tabellenfunktionen Arbeiten mit Transparenzen Import von PSD- und PDF-Dateien Kontrolle von Verknüpfungen und Fonts Softproof und SeparationsvorschauMöglichkeiten der Überprüfung, Preflight, Verpacken Farbkonvertierungen bei der Ausgabe Druckfunktionen, Druckmenü PDF-Export, PDF/X Tipps und Tricks Preis: 990,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Adobe InDesign Aufbau Das Programm Adobe InDesign ist Bestandteil der Adobe Creative Suite Collection. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bereits über Grundkenntnisse verfügen, und die Adobe InDesign effektiver und über das Grundwissen hinaus nutzen möchten. InDesign Grundlagenkenntnisse Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Text-Layout-Workflow mit Word-Dateien und Absatzformaten Absatzformate für die Typografie, Objektstile für Grafikrahmen Effizienter Einsatz von verschachtelten Formaten Textvariablen für austauschbare Inhalte und Kolumnentitel Layoutbausteine mit Bibliotheken und Snippets CMS-Einstellungen, Medienneutrales Colormanagement Mehrfach-Platzieren von Bildern Erstellung von Index und Inhaltsverzeichnis Tabellen und ihre Formatierung Datenzusammenführung mit Texten und Bildern Eigene Preflight-Profile für die Ausgabesituation vor dem Export/Druck Transparenzreduzierung für den Druck Dauer: 2 Tage PDF-Export für Handbücher und Dokumentationen mit Lesezeichen Gestaltung von Präsentationen Interaktive Dokumente mit Lesezeichen, Querverweisen, Hyperlinks Ausgabe als PDF Tipps und Tricks Adobe InDesign - Umstieg von QuarkXPress auf Adobe InDesign Dieses Training ermöglicht Ihnen den reibungslosen Umstieg von Quark XPress auf Adobe InDesign, der führenden High-End DTP-Software von Adobe. Die Migration bereits vorhandener Quark XPress-Datenbestände stellt für Adobe InDesign kein Problem dar, da die entsprechenden Dateien ohne Schwierigkeiten importiert werden können. Die nahtlose Zusammenarbeit mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator macht Adobe InDesign zum idealen Werkzeug, mit dem Sie Ihrer Kreativität und Produktivität freien Lauf lassen können. Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit QuarkXPress Die Neuerungen bei InDesign im direkten Vergleich mit QuarkXPress Integration weiterer Adobe-Produkte (Photoshop, Illustrator) zur Optimierung des Workflows Einführung in die Benutzeroberfläche Voreinstellungen und Einrichten von Seiten und Mustervorlagen Import von QuarkXPress-Dokumenten Erstellen und Bearbeiten von Grafik- und Textrahmen Arbeit mit Text Arbeiten mit Farben, Grafiken und Ebenen Umgang mit externen Dokumenten (z. B. DOC, PDF, TIFF etc.) Ausgabemöglichkeiten Druckvorbereitung Praktische Tipps und Tricks Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

67 Seminarprogramm Desktop-Publishing 67 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Adobe InDesign - Interaktiv einsetzen Die neuen Funktionen von InDesign reichen weit über die Erstellung von Printprodukten hinaus. Interaktive Anwendungen und Präsentationen bis hin zu kompletten Flash-Anwendungen lassen sich mit den neuen Funktionen problemlos realisieren. Grundkenntnisse in Adobe InDesign Interaktive PDFs Lesezeichen einrichten, Hyperlinks, Schaltflächen Erstellen von PDF-Formularen Seitenübergänge, Animationen, Reiter Fortgeschrittene interaktive Funktionen Steuerung durch Ereignisse Multistate Objects, Gleitende Navigationsleisten, Filme einbinden Timing, Widgets, Komplexe Schaltflächen Diashow, Bildergalerien, Remote-Button, Individuelle Bewegungspfade Tipps und Tricks Preis: 600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 1 Tage Adobe InDesign und XML - XML Workflow mit Adobe InDesign XML ermöglicht das Wiederverwenden von Daten in einer Datei für andere Zwecke und automatisiert das Ersetzen von Inhalten in einem InDesign-Dokument. Immer öfter wird das universelle Datenformat XML für die Produktion von Publikationen bereitgestellt und als Exportformat verlangt. In diesem Training lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten von XML in InDesign von Grund auf kennen und anwenden. Neben einer systematischen Einführung beinhaltet das Training konkrete Beispiele und Problemlösungsmethoden. Es gibt außerdem eine Einführung in die Transformationssprache XSLT und ein einen Ausblick auf die weiterführenden Möglichkeiten von InDesign Scripting mit JavaScript. Grundkenntnisse in Adobe InDesign Es muss nicht immer gleich XML sein: Datenzusammenführung in InDesign, ein mächtiges Werkzeug Basiswissen um XML: Wohlgeformtes und gültiges XML Die Zusammenarbeit zwischen InDesign und XML verstehen: Möglichkeiten und Grenzen Preis: 850,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Unterschiedliche XML-Importmethoden anwenden Das InDesign-Layout für XML-Import aufbereiten: Tags und Formate zuweisen XML mithilfe einer DTD in InDesign validieren XML aus InDesign exportieren Einführung in XSLT: XML beim Import und Export Dauer: 2 Tage transformieren Was sonst noch möglich ist: InDesign Scripting Tipps und Tricks für die Praxis Adobe Dreamweaver Grundlagen Dreamweaver ist Teil der Adobe Creative Suite Collection. Mit diesem Programm können Sie einfach und schnell Webauftritte mit Tabellen, Frames, dynamischen Effekten etc. gestalten. Damit bietet Dreamweaver eine komfortable Umgebung für professionelles Webseiten-Layout und optimale Produktion. Lernen Sie beeindruckende Webseiten ohne Programmierkenntnisse zu erstellen, und geben Sie damit Ihrer Website und der Ihrer Kunden neue interaktive Akzente. Grundkenntnisse in Windows oder Mac, Vertrautsein mit dem Internet Dreamweaver Oberfläche effektiv bedienen Neue Websites und Webseiten erstellen HTML Basiskenntnisse Umgang mit Text, Bildern und Hyperlinks Tabellen erstellen und editieren Preis: 650,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Einführung in Cascading Style Sheets Site Management Publikation und Aktualisierung einer Website Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Impressumspflicht, Datenschutz etc.) Tipps und Tricks im Webdesign Adobe Dreamweaver Aufbau Der Dreamweaver-Aufbaukurs macht Sie mit den weitergehenden umfangreichen Funktionen von Dreamweaver bekannt. Neben der Vermittlung der Möglichkeiten und Einsatz von Cascading Style Sheets wird in diesem Kurs auch auf das Verwenden von Bibliotheken, Vorlagen und die Entwicklung von dynamischen HTML-Dokumenten eingegangen. Darüber hinaus lernen Sie die vorhandenen, bequemen Möglichkeiten zur Datenbankanbindung kennen. Mit diesem Kurs bringen Sie Ihre Websites schnell auf den neuesten Stand. Dreamweaver Grundlagen Optimierung der Arbeitsumgebung Cascading Style Sheets in Theorie und Praxis Bibliotheken und Vorlagen Formulare und Formularverarbeitung (X)HTML-Standards: DOCTYPE JavaScript- und DHTML-Elemente einfügen Preis: 750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Multimedia einbinden Zusammenwirken mit externer Software wie Fireworks, Flash, Photoshop Datenbankanbindung mit PHP, ASP,... Erweitertes Sitemanagement und Suchmaschinenoptimierung Das Modulkonzept von Dreamweaver und Macromedia Exchange Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

68 68 Seminarprogramm Programmierung Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Programmierung Kurstitel *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Einführung in ASP.NET unter Visual Studio 2010 / Visual Studio 2012 Einführung in die Programmierung mit C# für Programmieranfänger Einführung in die Programmierung mit Visual Basic 2010/2012 und.net 4/4.5 Developing MS.NET Applications for Windows (Visual Basic.NET) HTML5 Grundlagen Version HTML5 unter Berücksichtigung von HTML HTML 5 Programmierung Aufbau JavaScript Grundlagen Java - Grundlagen für Programmieranfänger Java - Grundlagen für Programmier- Erfahrene Java Aufbau Java / XML - XML Programmierung mit Java Java EE - Einführung in die Java Enterprise Edition (Java EE) Java Server Faces (JSF) Kompaktseminar jquery Javascript Framework Einführung Perl Grundlagen Perl Aufbau PHP Grundlagen PHP Aufbau Python Einführung Visual C++ Grundlagen Visual C++ Aufbau XML Grundlagen XML Aufbau XML und PHP - XML Programmierung mit PHP Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

69 Seminarprogramm Programmierung 69 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Einführung in ASP.NET unter Visual Studio 2010 / Visual Studio 2012 Dieser Grundkurs im Bereich ASP richtet sich an Entwickler von Microsoft Active Server Pages (ASP). Die Teilnahme am Grundlagen - Seminar soll die Teilnehmer befähigen, einfache ASP.NET Applikationen zu erzeugen, die dem Web dynamische Inhalte liefern. Gute Kenntnisse in HTML, Client-side und Server-side Scripting und Microsoft ActiveX Data Objects (ADO). Arbeiten mit ASP.NET Web-Controls benutzen Datenzugriff mit ADO.NET Inhalt vom Quellcode abtrennen Trace in ASP.NET Pages benutzen Web-Services benutzen Erzeugung einer ASP.NET Web Applikation Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Impressumspflicht, Datenschutz etc.) Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Einführung in die Programmierung mit C# für Programmieranfänger Dieser Kurs liegt die Grundlagen für die Programmierung mit C#.NET. Der Kurs kann auch von Umsteigern aus anderen Sprachen gebucht werden. Schwerpunkte des Seminars sind: Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010 oder Visual Studio 2012, Aufbau und Syntax von C# als objektorientierter Sprache, Datentypen und die Klassenbibliotheken, Strukturen in C#, Variable, Namespaces, Klassen, Vererbung, Fehlerbehandlung, Einsatz der in das.net Framework eingebetteten Technologien WinForms und ADO.NET - im Kurs werden diese Themen anhand einfacher Programme bzw. Beispiele vermittelt. Der Grundkurs stellt einen guten Einstieg in die Welt der Programmierung mit C#.NET dar. Grundlegende Kenntnisse über Programmierung, wie z.b. VBA oder in einer Skriptsprache wie JavaScript. Einführung.NET Entwicklung und.net Framework (Begriffe wie Assembly, Namespace, Klasse etc., Überblick) Entwicklungsumgebung Visual Studio Objektorientierte Programmierung (Was sind Klassen, Objekte, Konstruktoren, dynamische und statische Klassen, Vererbung) Grundlagen von C# (Syntax der Programmiersprache C#, Klassen, Objekte, Datentypen) Programmsteuerung in C# LINQ (LINQ Syntax, Lambda-Expression, Anonyme Datentypen) Exception (Konzepte der Fehlerbehandlung, Syntax try-catch, Exception Klasse, eigene Exception Klasse) ADO.NET Überblick (Datenzugriffsschichten, Architektur, Typed DataSet, Entity Framework, WCF- DataServices) Interfaces (Definition, Standardinterfaces, Interface und Implementierung) Delegates (Definition, Callback, Event-Delegate, Asynchroner Delegate, Anonyme Methoden) Generics (Generische Datentypen, Entwerfen und Implementieren, Constrains für Parameter) Multithreading (Überblick, Thread Cancelation, Barrier, Task Parallel Library (TPL), Multithreading Synchronisation) Ressourcen (.NET Ressourcen-Manager, Ressourcen in ASP.NET, in WinForm, in XAML) Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Einführung in die Programmierung mit Visual Basic 2010/2012 und.net 4/4.5 Dieses Grundlagen - Seminar bietet eine Einführung in die Programmierung mit Visual Basic und Visual Studio, die Teilnehmer erwerben Kenntnisse über Aufbau und Befehle der Programmiersprache Visual Basic, sammeln praktische Erfahrungen in der Handhabung der Entwicklungsumgebung und bei der Erstellung von Windows Applikationen. Programmiereinsteiger unter Microsoft Windows Einführung in die Anwendungsentwicklung mit Visual Basic 2010/2012 Entwicklungsumgebung Visual Studio Variablen, Datentypen und Operatoren Prozeduren und Programmablaufsteuerung Strukturierte Fehlerbehandlung und Debuggen Konzepte der Objektorientierten Programmierung Klassen, Objekte und Methoden Die Arbeit mit Events und Eventhandlern Strukturen und Schnittstellen Erstellen einfacher Windows Forms-Anwendungen Der Einsatz grundlegender Windows Forms-Steuerelemente Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Developing MS.NET Applications for Windows (Visual Basic.NET) Das Seminar ist für Entwickler mit Visual Basic.NET Kenntnissen konzipiert und richtet sich an Teilnehmer, die verantwortlich für das Entwickeln von Windows- Applikationen mit dem.net Framework sind. Im Kurs verwenden wir eine aktuelle Version von Visual Studio Hinweis: Dieser Kurs entspricht Inhaltlich dem ausgelaufenen MOC Grundlegende Erfahrung mit der Visual Basic.NET Programmierung und dem Erstellen von Applikationen. Windows Forms erstellen Controls in Windows Formularen organisieren Dialoge in einem Formular benutzen Benutzereinträge in Formularen validieren Lizenzen für Controls erstellen NET und COM Komponenten in einem Windows Formular benutzen ADO.NET benutzen Erstellen von sog. MDI (multipledocument interface) Applikationen Erstellen und Formatieren von Reporten mit Hilfe von Crystal Report Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

70 70 Seminarprogramm Programmierung Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. HTML5 Grundlagen Version HTML5 unter Berücksichtigung von HTML4 Die HTML-Programmierung richtet sich an Webseitengestalter, die den grundlegenden Aufbau von HTML-Dateien und die einzelnen HTML-Befehle kennenlernen wollen. Dazu kommt eine gediegene Einführung in CSS, Cascading Style Sheets, die für moderne HTML-Seiten unverzichtbar geworden sind. Auch wenn Sie später Ihre Seiten mit einem bequemen HTML-Editor aufbauen werden: Dieser Kurs bietet Ihnen die Grundlage für alle späteren Web-Tätigkeitsbereiche. Sie werden diesen Kurs nie bereuen! In diesem Kurs werden Sie neben dem guten alten HTML4.01 auch viele der neuen Möglichkeiten des neuen HTML5 kennenlernen. Kenntnisse in der Pflege von Webseiten Entwicklung der Auszeichungssprachen Allgemeine Regeln der HTML-Programmierung HTML-Elemente einsetzen: Absätze, Überschriften, Listen, Grafiken, Hyperlinks und Tabellen Bildformate und Farben für das Web Grafiken einbinden und von Text umfließen lassen Text und Grafiken als Hyperlink Aufbau von Tabellen und deren Einsatzmöglichkeiten HTML-Elemente für Style-Sheet- und Scriptbereiche Einführung in Cascading Style Sheets Seiten formatieren mit CSS Unterschiede der einzelnen Browser Neuerungen in HTML5 Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Impressumspflicht, Datenschutz etc.) Tipps und Tricks Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage HTML5 Programmierung Aufbau In diesem Kurs werden die fortgeschrittenen Möglichkeiten von HTML untersucht und anhand von praktischen Beispielen ausprobiert. Das Planen eines Webauftritts, sowie die gesamte Formatierung mit Hilfe von Cascading Style Sheets (CSS) wird besprochen. Der Dokumentenkopf, Scripting auf der Client-Seite und natürlich die fortgeschrittenen Möglichkeiten von HTML5 sind weitere Themen. HTML-Grundkenntnisse Entwurf von Webauftritten: Planung und Strukturierung großer Websites Cascading Style Sheets und deren Einsatzmöglichkeiten Formatieren mit CSS Exakte Positionierbarkeit von einzelnen Elementen Der Dokumentenkopf: TITLE, META, LINK und mehr Multimedia-Objekte richtig einbinden: Audio, Video, Flash, PDF... Einsatz von Formularen Scripting auf der Client-Seite: Javascript im Einsatz Was verändert sich mit HTML5? Was läuft schon in welchen Browsern? Scripte einbinden um dem Browser HTML5 beizubringen: Modernizr, Webshims, CSS3 PIE Neue HTML5-Elemente nach Wahl erkunden Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Impressumspflicht, Datenschutz etc.) Tipps und Tricks Preis: 850,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage JavaScript Grundlagen JavaScript ist eine Scriptsprache, die innerhalb von HTML-Dokumenten verwendet wird. Sie erweitert die reine HTML-Funktionalität um z.b. Überprüfen von Bedingungen, Abarbeiten von Schleifen, Reaktion auf Ereignisse usw. JavaScript wurde von Netscape zunächst unter dem Namen LiveScript entwickelt, dabei hat man sich stark an Java von Sun orientiert. Nachdem diese Scriptsprache von Sun als legitimer Ableger von Java anerkannt wurde, hat man als endgültigen Namen JavaScript gewählt. Gewisse Ähnlichkeiten gibt es nicht nur zu Java, sondern auch zu C++, wobei JavaScript jedoch eine völlig eigenständige Spache ist. Die Syntax von JavaScript ist objektbasiert, zum Ausführen ist kein Compiler nötig - der JavaScript-Code wird vom Browser gelesen und von einem Interpreter ausgeführt. Diese Technik erlaubt die plattformübergreifende Programmierung. HTML-Grundkenntnisse Wann wird JavaScript eingesetzt? Grenzen von HTML Alles was man kennen muss: Variablen, Funktionen, Methoden, Parameter, und Kontrollstrukturen in JavaScript Eventhandler in HTML Viele praktische Beispiele Ausblick: Einfaches Beispiel mit AJAX Tipps und Tricks Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

71 Seminarprogramm Programmierung 71 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Java - Grundlagen für Programmieranfänger Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die noch keinerlei Erfahrungen mit der Programmierung gesammelt haben. Zunächst werden wichtige Begriffe wie Algorithmus, Syntax, Grammatik, Compiler, Interpreter oder Garbagecollector in einem kurzen Abriss dargestellt. Daran schließen sich erste Schritte zur Programmierung mittels primitiver Datentypen und einfacher Anweisungen an. Darauf folgt eine Einführung in die wichtigen Themen der objektorientierten Programmierung: Klassendefinitionen, Objekte, Methoden, Konstruktoren, Spezialisierung bzw. Vererbung von Klassen, Interfaces und Kapselung. Der Rest des Kurses wird duch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Klassen des Java Application Programming Interface (API), der API Dokumentation und der verwendeten Entwicklungsumgebung (Eclipse oder NetBeans) eingeführt wird. PC-Grundkenntnisse Einführung und Überblick: Java 5, 6 und 7, Installation des SDK und Eclipse oder NetBeans Grundlagen: Algorithmus, Syntax, Compiler, Laufzeitumgebung, Garbagecollection Programmierung: Programmstruktur, Datentypen, Operatoren, Bedingungen, Schleifen, Entscheidungsblöcke, Methoden, Objektorientierung Klassen: abstrakte Klassen, Interfaces, Vererbung, Polymorphie Framework: Überblick zum API, Streams, Datenstrukturen, weitere Schwerpunkte nach Bedarf Erstellung einer Beispielanwendung: Swing, Ereignissteuerung Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Java - Grundlagen für Programmier-Erfahrene Zunächst werden wichtige Konzepte der Javaprogrammierung wie Compiler, Bytecode, Just in Time Compiler, Interpreter, Classloader, Finalizer, Garbagecollector, JRE und JDK ausführlich dargestellt. Daran schließt sich eine Einführung zu ProgramMicrosofttruktur, Datentypen, Operatoren und der Ablaufsteuerung in Java an. Darauf folgt die Behandlung der objektorientierten Programmierung in Java: Klassen, Objekte, Vererbung, abstrakte Klassen, Interfaces, innere und anonyme Klassen und Kapselung. Im Weiteren werden Multithreading, Synchronisation, Eventhandling und Exceptionhandling erörtert. Der Rest des Kurses wird druch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Java API und der API Dokumentation eingeführt wird und die neu erworbenen Kenntnisse praktisch anwenden kann. Programmiererfahrung Einführung und Überblick: Java 5, 6 und 7, Installation des SDK und Eclipse oder NetBeans Grundlagen: Compiler, Laufzeitumgebung, Garbagecollection Programmierung: Programmstruktur, Datentypen, Operatoren, Bedingungen, Schleifen, Entscheidungsblöcke, Methoden Objektorientierung: Klassen, innere und anonyme Klassen, abstrakte Klassen, Interfaces, Vererbung, Polymorphie Framework: Überblick zum API, Streams, Datenstrukturen, generische Klassen, weitere Schwerpunkte nach Bedarf Erstellung einer Beispielanwendung: Swing, Ereignissteuerung, Multithreading Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Java Aufbau Der Java Aufbaukurs richtet sich an Entwickler, die bereits über grundlegende Kenntnisse in der Java Programmierung verfügen. Die Teilnehmer lernen weiterführende Technologien im Bereich Java kennen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Datenbankzugriff (JDBC), Programmierung im Netzwerk, Nebenläufigkeit. Durch praxisnahe Übungen mit Beispielprogrammen werden den Teilnehmern diese komplexen Inhalte nahe gebracht und das Wissen vertieft. Vorkenntnisse in der Java Programmierung Datenbankzugriff über JDBC: Erstellung eines generischen Datenbankclients mit Swing Gui Nebenläufigkeit: Verwendung von Threads und Threadpools, Synchronisation, Kommunikation zwischen Worker-Threads und Event-Dispatch-Thread Netzwerkprogrammierung und verteilte Objekte: Verwendung von Sockets, verteilte Anwendungen mit Remote-Method-Invocation (RMI) Preis: 1.800,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 4 Tage Java / XML - XML Programmierung mit Java Der Kurs Java / XML - XML Programmierung mit Java ist für Teilnehmer konzipiert, die mit Hilfe von Java XML Dokumente erzeugen, auswerten und manipulieren möchten. Die unterschiedlichen Technologien, die hierfür genutzt werden können, werden Ihnen in diesem Java Seminar vorgestellt. Sie erfahren, wo die Vorteile und Nachteile der einzelnen Technologien liegen. Dieses umfangreiche Themengebiet wird Ihnen anhand praxisnaher Übungen und Beispiele nahe gebracht. Kenntnisse entsprechend des Seminares: Java Aufbau, oder vergleichbare Kenntnisse aus der Praxis. Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. SAX und JAXP: Simple API for XML und Java API for XML Processing, XML Dokumente mit SAX auslesen und validieren, mit JAXP parser- und transformerunabhängig entwickeln Document Object Model (DOM) und JDOM: XML Objektmodelle, automatisches Auswerten, Erzeugen und Manipulieren von XML Dokumenten Java und XML Data-Binding: Konvertierung von XML Dokumenten mit JAXB (Java Architecture for XML Binding) und Castor in Java Objektmodelle XML Sicherheit mit Java: Standardkonforme Signaturen und Verschlüsselungen Dauer: 3 Tage Überblick: XML Pull-Parser (xpp), XML in Swing- Applikationen, SOAP und Webservices, Aktuelle Entwicklungen Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

72 72 Seminarprogramm Programmierung Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Java EE - Einführung in die Java Enterprise Edition (Java EE) Der Kurs Java EE - Einführung in die Java Enterprise Edition wendet sich an Personen, die bereits über sehr gute Kenntnisse (Java - Aufbaukurs) verfügen. Das komplexe Thema Java EE wird den Teilnehmern anhand der Vorstellung der einzelnen Technologien näher gebracht. Praxisorientiert erhalten die Teilnehmer im Kurs Java EE Einsicht in den Gebrauch von Servlets, JSP (Java Server Pages), EJB (EnterpriseJava Beans) und XML/SOAP. Praktische Übungen vertiefen den Umgang mit Java- Technologien. Sehr gute Java Kenntnisse, entsprechend des Java Aufbaukurses. Kenntnisse in XML und Servlet-Programmierung. Preis: 1.600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Grundlagen von Java EE: Design, Applikationsserver, Rollen der Java EE-Anwendungsentwicklung, Technologien Präsentationsschicht: Dynamischer Webcontent mit JSP und JavaBeans, JSP Standard Tag Libraries, Servlets, Session Management, Cookies, Thin Clients mit HTML und XML, SOAP Enterprise Java Beans (EJB): Spezifikation, Einbindung, SessionBean, EntityBean, MessageDrivenBean, EJB 3.1 Dauer: 3 Tage Datenzugriff: EntityBeans/EntityManager, O/R Mapper und direkter Datenzugriff, Spezifizierung von Datenquellen mit JavaNaming und Directory Interface, Zugriff auf Datenbanken, Konvertierung von Daten nach XML, Enterprise Application Integration JavaMail, JavaMessaging, Customizing und Configuration Management Security, Web-Komponenten Softwareverteilung mit Java EE Enterprise-Archiven Vergleich und Verbindung mit.net, aktuelle Entwicklungen Java Server Faces (JSF) - Kompaktseminar Der Kurs Java Server Faces (JSF) - Kompaktseminar richtet sich an erfahrene Java-Entwickler, die JavaServer Faces als Framework für Webanwendungen kennenlernen möchten. Sie erlangen Kenntnisse über die MVC-Architektur und wie spezielle Komponenten für die Entwicklung von Webanwendungen bereit gestellt werden. Alle im Seminar Java Server Faces behandelten Themen werden ausführlich besprochen und durch entsprechende Übungen praktisch umgesetzt. Kenntnisse entsprechend des Kurses Java-Aufbau. Einführung, Überblick und Installation JSF 2.0: Grundlagen Managed Beans: Java Klassen repräsentieren Formularinhalte Seiten Navigation und faces-config.xml JSF 2.0 Expression Language Properties Files und Internationalization (I18N) GUI (Application) Events behandeln Integrierte Ajax Unterstützung in JSF 2.0 Validierung und Konvertierung von Benutzereingaben Fehlerbehandlung ui:repeat und Daten variabler Länge h:datatable, Tabllen aus Collections erstellen Composite Components Page Templating mit Facelets View Params, GET Requests, und Bookmarking User-Interface-Komponenten: Grundlagen, Komponentenbaum und Renderer Webanwendungen mit JSF: Modellierung einer Beispielanwendung, Auswahl der UI-Komponenten, Validierung der Eingabedaten, Implementation der Business-Logik, Implementation der Datenbankanbindung, Webanwendung packen und deployen Preis: 2.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage jquery - jquery Javascript Framework Einführung jquery ist ein freies, umfangreiches JavaScript-Framework, das seine Stärke vor allem im Bereich der DOM-Manipulation und bei der Implementierung von Ajax-Features hat. Für Web-Entwickler ist jquery eine große Hilfe. Kompakt und doch mächtig erleichtert es die Web-Entwicklung erheblich. Man kommt schnell zu Ergebnissen bei dynamische Webseiten und Rich Internet Applications (RIA), oft schon mit wenigen Zeilen Code. In diesem kompakten Kurs lernen Sie jquery über die ganze Breite kennen, anwenden und lieben. Programmierkenntnisse im Bereich JavaScript und grundlegende HTML- und CSS-Kenntnisse. jquery: Übersicht, Möglichkeiten und Grenzen Wichtige Vorkenntnisse in JavaScript zusammengefasst Elemente Suchen und Suchergebnisse anpassen Elementinhalte, Elementattribute und die DOM- Struktur ändern Animationen mit jquery AJAX ganz einfach Einführung in jquery UI: Seitenelemente de luxe im Handumdreh Erweiterte Funktionalität mit Plugins erreichen Einführung in jquery Mobile: Webseiten für mobile Endgeräte erstellen Tipps und Tricks Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

73 Seminarprogramm Programmierung 73 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Perl Grundlagen Perl ist eine Scriptsprache, die sich für die Bearbeitung von Dateien, den Zugriff auf Datenbanken, Netzwerkprogrammierung und viele andere Aufgaben eignet. Die Unterstützung des CGI ermöglicht die Programmierung dynamischer Internetauftritte. Perl ist seit vielen Jahren ein unverzichtbares Werkzeug zur Administration von UNIX-Systemen und inzwischen für alle wichtigen Betriebssysteme verfügbar. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die im Entwicklungsbereich arbeiten und einen fundierten Einstieg in Perl erhalten wollen. Gute DV-Kenntnisse Variablen und Datenstrukturen Ein- und Ausgabe Kontrollstrukturen Reguläre Ausdrücke Modularisierung von größeren Skripten Verwaltung und Bearbeitung von Dateien, Verzeichnissen und Prozessen Einfache Datenbanken Objektorientierte Programmierung mit Perl Netzwerkprogrammierung (Sockets) Einführung in die CGI-Programmierung Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Perl Aufbau Ziel des Seminars ist die praxisbezogene Erweiterung des Perl-Wissens. Gute Perl Kenntnisse Subroutinen, Module und Packages Referenzen, Typeglobes objektorientierte Programmierung mit Perl Datenbankzugriffe mit Perl (DBI) Interprozesskommunikation Netzwerkprogrammierung Entwicklung grafischer Oberflächen mit TK Tipps und Tricks Preis: 1.600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage PHP Grundlagen PHP (Personal HomePage) ist eine serverseitig interpretierte Skriptsprache, die in HTML eingebunden ist. Ähnlichkeiten finden sich in der Syntax zu C und Java. Eine umfangreiche Funktionsbibliothek erleichtert die Erstellung von dynamischen Web-Seiten und hilft besonders, Zugriffe auf Datenbanken schnell und effizient zu implementieren. HTML-Grundlagenkurs Vergleich PHP zu anderen Sprachen Einbettung in HTML Elemente von PHP: Variable und Formulare Operatoren, Berechnungen, Formeln und Funktionen Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Ablaufsteuerung, Kontrollstrukturen Strings PHP und Web-Server Dynamische HTML-Generierung Datenbankzugriff (Theorie: Möglichkeiten, Einsatzgebiete, Praxis: kleines einführendes Übungsbeispiel) Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Impressumspflicht, Datenschutz etc.) Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

74 74 Seminarprogramm Programmierung Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. PHP Aufbau Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Programmierkenntnisse, abgestimmt auf die konkreten Internet-Erfordernisse. Lernen Sie dynamische HTML-Seiten mittels serverseitiger Programmierung zu erzeugen oder zu verändern. Erfahren Sie außerdem mehr über die Erweiterung der serverseitigen Möglichkeiten durch Zugriff auf Datenbanken. HTML-Kenntnisse, Datenbank-Grundkenntnisse. Kenntnisse in PHP entsprechend der Inhalte des Grundkurses. Übersicht über die Möglichkeiten und Methoden der serverseitigen Programmierung (Vergleich CGI, ASP, PHP, Java-Servlets) HTML Formulare (Auswertung von HTML-Formulareingaben mittels PHP, Generieren von HTML-Seiten) PHP und Datenbanken (Vorteile und Nachteile von Datenbanken gegenüber der Generierung auf Grundlage von Textdateien, PHP-Befehlssatz zur Kommunikation mit MySQL, Nutzung einer MySQL-Datenbank mittels PHP zur Erzeugung (Generierung) von HTML-Seiten) Erstellen von Funktionen und Klassen (Funktionen deklarieren, Arbeiten mit Funktionen) OOP Objektorientierte Programmierung in PHP (Klassen deklarieren, Methoden und Attribute, Private und öffentliche Klassenattribute, Ableitungen und Abstrakte Klassen) Exception Handling (Behandlung von Fehlern - Error Handling, Fehlermeldungen unterdrücken, Fehlerbehandlung steuern, Behandlung von Ausnahmen - Exception Handling) Preis: 950,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Python Einführung Ziel des Seminars: Kennenlernen der elementaren Mechanismen von Python mit dem Ziel, Python als objektorientierte Sprache alternativ zu Shell Scripting oder Perl einzusetzen. Grundlegende Programmierkenntnisse Überblick Python, Objektorientiertheit, Entwicklungsumgebung Das erste kleine Beispielprogramm Datentypen, Zeichenketten Listen und Tupeln (Arrays) Dictionaries (Hashtables) Kontrollstrukturen wie Bedingungen, Schleifenn Benutzersteuerung, Funktionen Module und Packages Input/Output von Daten Klassen, Instanzen von Klassen Ausnahmebehandlung objektorientiert Überblick: Python-Standard-Bibliothek Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Visual C++ Grundlagen Im Seminar werden Sie systematisch in die objektorientierte Programmierung eingeführt und erlangen Grundkenntnisse in der Programmiersprache C++. Erfahrung im Umgang mit Computern, es sind keine speziellen Programmierkenntnisse als Voraussetzung nötig. Einstieg in den Umgang mit der Entwicklungs- Oberfläche Variablen, Funktionen, Schlüsselwörter Kleine Programme entwickeln Preis: 2.175,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Ein- und Ausgabesteuerung Objekte, Klassen, Elementfunktionen und Datenelemente Initialisierungslisten, Einfachvererbung Dauer: 5 Tage Vererbung und Informationsschutz Zeiger und Referenzen Virtuelle Funktionen und Polymorphismus Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

75 Seminarprogramm Programmierung 75 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Visual C++ Aufbau Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die ihre bestehenden C++-Kenntnisse vertiefen und erweitern möchten. Kenntnisse in C++ ANSI - C++ Standard Vererbung von Schnittstellen und Implementationen Abstrakte Klassen, Statische Klassenelemente Preis: 1.600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Mehrfachvererbung Templates Standard Template Library Dauer: 3 Tage ANSI - C++ Bibliothek Operatorüberladung Streams XML Grundlagen XML ist eine von SGML abgeleitete Meta-Auszeichnungssprache. XML kann verwendet werden als universelles Datenaustauschformat, für das Web der Zukunft, zur Erstellung von professionellen Webapplikationen und vieles mehr. Anders als in HTML gibt es hier die Möglichkeit, eigene Tags (Elemente) zu definieren, womit die Bedeutung der Daten festgelegt werden kann (die sog. semantischen Tags). Die Struktur eines XML-Dokuments wird festgelegt in einer Dokumenttyp-Definition (DTD) oder in einem XML-Schema. Ein XML-Dokument kann mit Hilfe von Cascading Style Sheets (CSS), oder auch von Extensible Stylesheet Language (XSL) formatiert werden. Alle Grundprinzipien dieser Sprache werden anhand praktischer Beispiele erläutert. Kenntnisse von HTML Kurze Geschichte der Auszeichnungssprachen: Von SGML über HTML zu XML und XHTML Vorteile von XML gegenüber SGML und HTML Syntax von XML Wohlgeformte und gültige XML-Dokumente Anzeige im Browser XML-Editoren kennen lernen und benutzen Optional: XMLSpy als Editor Eine DTD erstellen und einbinden Einführung in XML-Schema Formatieren mit CSS Einführung in XSL(T) Tipps und Tricks Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage XML Aufbau XML-Dokumente können anhand einer DTD oder eines XML-Schemas streng definiert werden. Beide Sprachen sind jetzt offiziell vom W3C angenommen worden und formen einen Teil dieses Kurses. Nachdruck liegt weiter auf einem breiten Einsatz von XSLT zur Formatierung von XML-Dokumenten und deren Transformation in z.b. HTML. Dazu werden professionelle XML-Werkzeuge wie XMetaL oder XML-Spy eingesetzt. Vorkenntnisse entsprechend der Inhalte des XML Grundkurses. Dokumente strukturieren mit komplexen DTDs und XML-Schemata DTDs und XML-Schemata von Hand und automatisch erstellen (lassen) XSLT: Transformation von XML zu HTML Preis: 900,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Xpath: Zugriff auf die einzelnen Elemente XML-Dokumente formatieren, sortieren und filtern mit XSLT Xpointer und Xlink: Hyperlinks in XML XML-Daten in einer HTML-Datei auswerten mit dem Dauer: 2 Tage MS Datenobjekt oder JavaScript Das XML Document Object Model (DOM) und dessen Auswertung Tipps und Tricks XML und PHP - XML Programmierung mit PHP Im Seminar lernen Sie, wie Sie XML-Daten mit Hilfe von PHP einlesen, verarbeiten und ausgeben. Sie erhalten Kenntnis von den Möglichkeiten, in XML-Format gespeicherte Daten auf Webseiten darzustellen oder zu transformieren. Ebenso erhalten Sie einen Überblick zu den weiteren Einsatzmöglichkeiten von PHP und XML. Grundkenntnisse in PHP und XML Überblick PHP und XML-Dokumente, SimpleXML, SAX, DOM Verarbeitung von SML mit SimpleXML Parsen von XML-Dokumenten mit SAX Event Handler, Datenstrukturen XML-Dokumente mit XSLT transformieren XSLT: Konfiguration, Prozessor Handles, Transformation Web-Services mit PHP: Überblick, Einsatzfelder, XML-RPC, SOAP, Nutzung der PHP-SOAP-Extension Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

76 76 Seminarprogramm Hersteller neutral Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Hersteller neutrale Seminare Kurstitel SQL - Grundlagen SQL und Datenbankdesign Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez TCP/IP Einführung CompTIA A+: A+ Servicetechniker Intensivtraining CompTIA Server+: Server+ Support Skills , SKO F 30.F 08.F 24.F 16.F F 27.F 29.F 07.F 30.F CompTIA Network+: Network+ Support Skills N F 07.F 22.F 31.F 23.F SQL - Grundlagen SQL und Datenbankdesign Das Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Elemente von SQL auf der Basis von ANSI-Standards, also unabhängig von einem konkreten Datenbanksystem der verschiedenen Anbieter (wie z.b. IBM, Oracle, Sybase, Microsoft, Hewlett-Packard, Computer Associates). Anwenderkenntnisse im Bereich Windows sowie eines Datenbanksystem sind von Vorteil. Datenbankmodelle, Aufbau und Organisation Datenbankentwurf (Lebenszyklus, Entwurfsphasen, Entity-Relationship-Modell) Relationales Datenmodell (Entitätsmengen und Relationen, Primär- und Fremdschlüssel, Normalisierung, Referentielle Integrität) Überblick SQL, die Dialekte der verschiedenen Systeme Tabellen erstellen und verwalten Daten einfügen, aktualisieren und löschen Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Schlüsselfelder und Indizees Abfragen, Abfragen über mehrere Tabellen Funktionen in Abfragen, Sichten Transaktionsverwaltung Überblick Stored Procedures und Trigger TCP/IP Einführung Das Seminar richtet sich auch an interessierte Anwender bzw. Poweruser. TCP/IP ist das Standardprotokoll für viele Netzwerke, insbesondere für Netzwerke mit unterschiedlichen Hardwareplattformen. Alle modernen Betriebssysteme bieten TCP/IP-Unterstützung, und in vielen Netzwerken wird der größte Teil der Kommunikation über TCP/IP abgewickelt. Das größte Netz der Welt, das Internet, verwendet TCP/IP. Wenn Sie noch keinerlei Erfahrungen zum Thema TCP/IP besitzen, ist es das perfekte Seminar zum Thema TCP/IP. Netzwerkgrundkenntnisse Einführung in die TCP/IP Protokoll Familie Architektur und Eigenschaften von TCP/IP Installation und Konfiguration von TCP/IP für Windows IP-Adressierung und Subnetting TCP/IPV4; TCP/IPV6 Implementierung von IP-Routing WINS, DNS Automatische Konfiguration mit DHCP Drucken im TCP/IP-Netzwerk Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

77 Seminarprogramm Hersteller neutral 77 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich F: Seminardurchführung ausschließlich in Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. CompTIA A+: A+ Servicetechniker Intensivtraining Die Teilnehmer erwerben in diesem praxisorientierten Kurs Kenntnisse über den Support von PC-Systemen. Neben den einzelnen Hardwarekomponenten werden die Installation, Wartung und Fehlerbehebung von PC-Hard- und -Software behandelt. Das Seminar bereitet auf die herstellerunabhängige CompTIA A+-Zertifizierung vor. Grundkenntnisse in PC-Technik und Windows. Computerkomponenten Speichergeräte, Backupmedien, Motherboards, Stromversorgung und Netzteile, Prozessoren/CPUs, Kühlsysteme, Anzeigegeräte, Peripherie- und Eingabegeräte, Adapterkarten, Laptopkomponenten, Drucker und Scanner Installation, Konfiguration, Optimierung und Aktualisierung von Computerkomponenten Troubleshooting, Reparatur und Wartung Beheben von Problemen bei Hardware, Betriebssystemen, Laptops und Druckern, vorbeugende Wartung Betriebssysteme Windows 2000, Windows XP/Windows Vista Installation, Konfiguration, Optimierung und Aktualisierung Bootoptionen und Hilfsprogramme Netzwerke Technologien, Geräte und Protokolle Verkabelung und Vernetzungsmodelle Sicherheit Authentifizierungstechniken, Schutz vor Viren, Trojanern, Würmern, Spam, Spyware etc., Firewalls, Verschlüsselungstechniken, Passwortverwaltung, Biometrie Arbeitsabläufe und Arbeitssicherheit Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: , CompTIA Server+: Server+ Support Skills In diesem praxisorientierten Seminar erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in aktuellen Servertechnologien und beschäftigen sich mit Spezialhardware, die im Serverbereich zum Einsatz kommt. Das Seminar bereitet auf die herstellerunabhängige CompTIA Server+-Zertifizierung vor. Erfahrungen mit Desktop- und Serverhardware, sowie Kenntnisse über Netzwerkbetriebssysteme, eine CompTIA A+-Zertifizierung ist empfehlenswert. Überblick über Serverhardware Systembusarchitekturen Adapter Servertypen Speichertypen SCSI-Lösungen RAID-Level Prozessoren-Subsystem Installation und Konfiguration Installieren des Netzwerkbetriebssystems Konfiguration von Peripheriegeräten Update Backup und Systemüberwachung Dokumentation Upgrades Hinzufügen von Prozessoren, Laufwerken und Speicher Upgrade von BIOS/Firmware Proaktive Wartung Troubleshooting Disaster Recovery Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: SKO-003 CompTIA Network+: Network+ Support Skills In diesem praxisorientierten Seminar erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in den gängigen Netzwerktechnologien und -protokollen. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, Probleme beim Netzwerkzugriff zu analysieren und zu beheben. Das Seminar bereitet auf die herstellerunabhängige CompTIA Network+-Zertifizierung vor. Erfahrungen im PC-Support, eine CompTIA A+-Zertifizierung ist empfehlenswert. Überblick über Netzwerktechnologien Netzwerkprotokolle TCP und UDP Ports IP-Adressierung und Subnetze IPv4- und IPv6-Routingprotokolle Drahtlose Kommunikationsstandards Netzwerkmedien und -topologien Kabel- und Steckertypen WAN- und LAN-Technologien Netzwerkgeräte Merkmale eines Switchs Drahtlose Netzwerke Netzwerkmanagement OSI-Modell Überwachen der Netzwerkleistung Netzwerk-Tools Netzwerksicherheit Firewall, IPS & IDS Netzwerkzugriff Benutzerauthentifizierung Sicherheitsbedrohungen erkennen und minimieren Preis: 2.375,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: N Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

78 78 Seminarprogramm VMWare Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. VMware VMware ist der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungslösungen für Desktop-Systeme. Mit ihrem einzigartigen Virtualisierungsansatz unterstützt VMware Technologie die Trennung von Software und zu Grunde liegender Hardware. Auf diese Weise kann ein einziger Computer mehrere Betriebssysteme und Anwendungen ausführen. Dies führt zu erheblichen Verbesserungen in den Bereichen Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität und Verwaltbarkeit. Die Zertifizierung als VMware Certified Professional (VCP-DV) ist ein Nachweis der erforderlichen Kenntnisse für die Installation, Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von VMware vsphere-umgebungen. CERTIFIED PROFESSIONAL - DATACENTER VIRTUALIZATION VCP AUF SPHERE Just starting with VMware or VCP2 or VCP3 VMware vsphere: Install, Configure, Manage [V5.0] OR VCP5 Exam VCP5 Currently a VCP4 VMware vsphere: What s New [V5.0] VCP5 Exam VCP5 No VCP certification but have completed one of the VCP4 qualifying courses VMware vsphere: What s New [V5.0] VCP5 Exam VCP5 VMware Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) VCP5- DCV B 12. HH S 19. D M 21. S 26. F H 02. B S 09. DD HH 16. K M N 23. D F 02. B L 09. DO HH S 16. D M 23. F 30. B S *07. H HH 13. M 20. B D *27. F 04. HH S 18. B F N 26. DO D M 01. HH 08. DD K S 15. F M 22. B 29. D HH 06. M 13. F S 20. B D 27. H HH 03. M S 10. F K N 17. B K 24. D HH 31. DO M 07. F S 14. B DD D 21. HH 28. M 05. F 12. B S 19. D HH N 26. M 02. F 09. B DO H 16. HH S 23. K M 30. DD D F 07. B K S 14. HH M VMware vsphere 5.5: What s New (VIWN) VCP5- DCV HH 12. K 19. F 26. B 09. M 16. D 23. L 02. S 16. HH 23. F 30. DD 09. B 13. M 24. N 27. D 04. H 11. S 26. HH 01. F 08. DO 15. B 22. S 29. M 06. K 13. D 20. HH 27. L 03. F 10. B 24. M 31. DD D 07. H 14. S 21. HH N 28. F 05. DO 12. B 19. M 26. D 02. S 09. HH 23. F 30. M 07. B 14. S 21. D VMware Horizon View 6.0: VCP5- Install, Configure & DT Manage (VHVICM) S 10. HH 23. F 16. B 30. M 04. S 26. HH 08. F 06. B 20. M 10. D 31. S 14. HH 12. F 02. B 16. M 07. D VMware vsphere 5.5: Fast Track (VVFT) VCP5- DCV HH 02. F 16. B 02. M 16. D 23. S 13. HH 04. F 18. M 08. B 15. D 29. S 06. HH 20. F 03. B 17. M 31. D 14. S 28. HH 12. F 02. B 16. M 30. S 07. D VMware vcenter Site Recovery Manager 5.5: Install, Configure, Manage (VSRM) S 19. HH 12. F 07. B 04. M 04. D 02. S 13. HH 17. F 22. B 12. M 21. D VMware View 5.x: Design Best Practices (VVD) VCAP- DTD S 31. B 16. HH 09. F 28. M 01. D 22. S 10. HH 14. F 19. B 09. M 16. D VMware vcenter Operations Manager: Analyze and Predict (VCOPS) VCP5- DCV VMware vsphere 5.5: und Optimize and Scale (VOS) VCAP5 -DCA M 09. HH 16. D 02. HH 16. HH 23. F 13. D 20. HH 04. B HH 18. M 08. F 15. HH 22. S 29. M 13. B VMware vsphere 5.0: Design Workshop (VDW) VCAP5 -DCD HH 18. F 07. B 27. M 01. D 24. S 29. HH 26. F 23. B 21. M 18. D 21. S VMware vcloud Director: Install, Configure, Manage (VCDICM) VCP- CLOUD VMware vcloud: Design Best Practices (VCDBP) VCAP- CID D 23. HH 31. F 28. B 01. M 06. D 14. HH 05. F 26. B 07. M Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

79 Seminarprogramm VMWare 79 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) Nach Abschluss dieses Kurses können Sie die VMware Certified Professional 5-Prüfung absolvieren. Teilnehmer, die diesen Kurs abgeschlossen haben, können sich für einen der zahlreichen Fortgeschrittenenkurse zu vsphere anmelden. Am Ende des Kurses verstehen Sie die Funktionen und die Verwendung von vsphere 5.5 und sind zu Folgendem in der Lage: Installation und Konfiguration von ESXi, Installation und Konfiguration von vcenter Server-Komponenten, Verwendung von vcenter Server für Konfiguration und Management von ESXi-Netzwerken und -Storage, Bereitstellung, Management und Migration virtueller Maschinen, Management des Anwenderzugriffs auf die VMware- Infrastruktur, Überwachung der Ressourcenauslastung mithilfe von vcenter Server, Erhöhen der Skalierbarkeit mithilfe von vcenter Server, Anwendung von ESXi- Patches mithilfe von VMware vsphere Update Manager, Management von Hochverfügbarkeit und Datensicherheit mithilfe von vcenter Server. Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen. Einführung in die VMware-Virtualisierung Virtuelle Maschinen erstellen VMware vcenter Server Konfigurieren und Verwalten virtueller Netzwerke Konfigurieren und Verwalten von virtuellem Storage Verwalten virtueller Maschinen Datensicherheit Steuern des Zugriffs und der Authentifizierung Verwaltung und Überwachung von Ressourcen High Availability und Fault Tolerance Skalierbarkeit Patch-Management Installieren von VMware Komponenten Labs Preis: 3.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: VCP5-DCV VMware vsphere 5.5: What s New? (VIWN) Dieser praxisorientierter Schulungskurs erläutert neue Funktionen vom VMware vcenter Server 5.5 und VMware vsphere ESXi 5.5. Zu den Themen zählen die VMware vsphere 5.5-Installation und das Upgrade vsphere 4.x auf vsphere 5.5. Teilnehmer, die diesen Kurs abgeschlossen haben, können sich für einen der vielen Fortgeschrittenenkurse zu vsphere 5.5 anmelden. Teilnahme an einem dieser VMware vsphere 4-Kurse: Installation Konfiguration Management, Fast Track und What s New. Kurseinführung Einführung in VMware vsphere 5.5 Management virtueller Maschinen Netzwerkmanagement Storage-Management Skalierbarkeit und Sicherheit High Availability Neue Alternativen zur VMware vsphere- Bereitstellung Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Examen: VCP5-DCV VMware Horizon View 6.0: Install, Configure & Manage (VHVICM) This hands-on training course builds your skills in installing, configuring, and managing the Horizon View component of VMware Horizon. Students gain practical experience with these concepts through the completion of hands-on labs. View includes: VMware View Manager, VMware View Composer, and View security server. This course is based on the Horizon 6 release. Experience in Microsoft Windows Active Directory administration and with VMware vsphere. The knowledge and skills that are recommended: VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM). Course introduction Introduction to Horizon View View Connection Server View Desktops Horizon Client Options Creating and Managing Automated Pools Creating and Managing Linked-Clone Desktop Pools Creating and Managing RDS Desktop and Application Pools Using View Administrator Managing View Security View Persona Management Command-Line Tools and Backup Options View Performance and Scalability Preis: 2.800,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 4 Tage Examen: VCP5-DT VMware vsphere 5.5: Fast Track (VVFT) This intensive, extended-hours training course focuses on installing, configuring, and managing VMware vsphere 5.5. This course combines the content of the VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) course with advanced tasks and skills for configuring a highly available and scalable virtual infrastructure.. System administration experience on Microsoft Windows or Linux operating systems, Have a basic understanding of virtualization concepts Course Introduction Introduction to VMware Virtualization Create Virtual Machines VMware vcenter Server Configuring and Managing Virtual Networks Configuring and Managing Virtual Storage Virtual Machine Management Access and Authentication Control Resource Management and Monitoring High Availability and Fault Tolerance Network Scalability Host Scalability Storage Scalability Patch Management VMware Management Resources Installing VMware Components Host and Management Scalability Preis: 4.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: VCP5-DCV Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

80 80 Seminarprogramm VMWare Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. VMware vcenter Site Recovery Manager 5.5: Install, Configure, Manage (VSRM) This two-day, hands-on training course equips experienced VMware vsphere administrators with the knowledge to install, configure, and manage VMware vcenter Site Recovery Manager 5.5. This course also equips vsphere administrators with the knowledge to assist in writing and testing disaster recovery plans that use vcenter Site Recovery Manager. By the end of the course, you should have an understanding of the functionality in vcenter Site Recovery Manager 5.5 and be able to do following: Install vcenter Site Recovery Manager 5.5, Understand the storage replication options, Deploy and configure VMware vsphere Replication, Configure inventory and resource mappings, Build protection groups based on vsphere Replication, Create, edit, execute, and test a recovery plan, Perform a planned migration, Perform a reprotect and a failback. Completion of VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) or equivalent experience, Basic knowledge of disaster recovery concepts, Basic knowledge of storage array technology Course Introduction Overview and Architecture Installing VMware vcenter Site Recovery Manager Storage Replication Deploying Replication Configuring Inventory Mappings Configuring vsphere Replication Building Protection Groups Building Recovery Plans Testing and Running a Recovery Plan Preis: 1.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Examen: - VMware View 5.x: Design Best Practices (VVD) This course presents a methodology for designing a VMware View solution for the VMware vsphere infrastructure. The design methodology includes recommendations for the type of information and data that must be gathered and analyzed to make sound design decisions for client systems, desktop options, the vsphere infrastructure, and View components. VMware best practices are presented during each phase of the design process. You will work with other participants to design a View solution for a real-world project. At the end of the course, you should understand the principles involved in designing a View solution and be able to do the following: Identify design goals, requirements, and constraints, Identify information that is required for design decisions, Recognize situations that benefit from best-practice recommendations, Use the recommended design process, Construct a comprehensive View solution. Analyze design choices in the following areas: View Manager infrastructure, View desktop options, vsphere infrastructure, Network infrastructure, Client-access devices, End-user management. Completion of VMware View, VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) or equivalent experience Course Introduction Introductions and course logistics Course objectives Design Methodology General design process Elements of a successful View solution A design process for View solutions Use-Case Definition Identifying use cases and their characteristics Options for collecting performance data Pool and Desktop Design Mapping use cases to View pools Design decisions for pool configurations Configuring and optimizing virtual desktops View Pod and Block Design Designing the access infrastructure Design decisions for remote display protocols Designing a load-balancer solution Designing the View infrastructure VMware Infrastructure Design Mapping View infrastructure requirements to vsphere 5 Sizing VMware vsphere ESXi hosts for CPU and memory Sizing VMware vcenter Server systems Sizing network capacity for PCoIP and RDP Optimizing PCoIP performance Storage Design Designing the storage solution Sizing datastores based on capacity and performance metrics Deploying tiered storage for View Composer linked clones End-User Session and Client-Device Design Managing end-user personas and sessions Best practices for using Active Directory in a View environment Managing user profiles with View Persona Management Selecting client devices Preis: 2.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: VCAP-DTD VMware vcenter Operations Manager: Analyze and Predict (VCOPS) Upon successful completion of this course and it's labs you should be able to: Understand major and minor badges and their underlying metrics, Use these badges to find root causes of common operatinal issues in a vsphere environment, Perform capacity management and what-if analyses, Use the Operations tab, the Planning tab, the Alerts tab, the Analysis tab, and the Reports tab, Navigate the vcenter Operations Manager 5.0 user interface, Use heat maps and create a custom heat map, Use smart alerts to detect system issues, Articulate the use case for the new policy structure in vcenter Operations Manager and how it can be used to define configuration settings for objects in a vsphere environment, Work with groups to classify virtual objects in logical and business-related structures and how to apply them to policies, Define new use cases based on the optimized integration with VMware vcenter Operations Management Suite products like VMware vcenter Configuration Manager, VMware vfabric Hyperic, VMware vcenter Infrastructure Navigator, and other adapter Hands-on experience administering vsphere 5 deployments is required, Completion of VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM) is recommended Learn how to get actionable intelligence to automate manual operations processes Increase your management visibility across infrastructure and applications for rapid problem resolution Ensure optimal resource utilization for cloud infrastructure performance Learn about the vcenter Operations Manager feature changes that can be used to manage policy and groups Learn the integration USE cases where vcenter Operations Manager can be used to perform enterprise group management Facilitate your company's journey to the managing clouds. Preis: 1.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Examen: - Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

81 Seminarprogramm VMWare 81 Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. VMware vsphere 5.5: Optimize and Scale (VOS) ESXi-Netzwerken und -Storage für ein großes anspruchvolles Unternehmen, Management von Änderungen an der vsphere-umgebung, Optimierung der Performance aller vsphere-komponenten, Beheben von betrieblichen Fehlern und Ermittlung ihrer Ursachen, Management von vsphere mit VMware vsphere ESXi Shell und VMware vsphere Auto Deploy. Hinweis: Etwa ein Drittel des Kurses "VMware vsphere: Neuerungen [V5.1]" wird in diesem Kurs wiederholt. Die Skalierbarkeitsthemen aus dem Kurs "VMware vsphere: Fast Track [5.1]" werden in diesem Kurs wiederholt. Abschluss eines der folgenden Kurse: VMware vsphere 5.5: Install, Configure, Manage (VICM), VMware vsphere 5.5: What s New (VIWN), VMware vsphere 5.5: Fast Track (VVFT) oder vergleichbares Wissen. Kurseinführung VMware-Managementressourcen Performance in einer virtualisierten Umgebung Netzwerkskalierbarkeit Netzwerkoptimierung Storage-Skalierbarkeit Storage-Optimierung CPU-Optimierung Arbeitsspeicheroptimierung Optimierung von virtuellen Maschinen und Clustern -Host- und Managementskalierbarkeit Preis: 3.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: VCP5-DCV und VCAP5-DCA VMware vsphere 5.0: Design Workshop (VDW) Upon successful completion of this course and it's labs you should be able to: Understand and apply a framework to a design, Design a storage solution to use vsphere in an enterprise, Design a network to use vsphere in an enterprise, Design compute resources for an enterprise, Design virtual machines to run application in a virtual infrastructure, Design a virtual datacenter for an enterprise, Incorporate management and monitoring features in the design, Identify design goals, requirments, constraints, and risks, Identify useful information for making design decisions, Recognize and analyze best-practice recommendations, Analyze alternative design choices. Knowledge of vsphere 5 installation, upgrade, configuration, and administration Course Introduction Identify the course goals Identify the course objectives Design Proccess Overview Clarify key terminology Identify and discuss design guidelines, design approaches, design sessions, and design decisions and implications, and create a design framework Define and describe a framework methodology Identify design tools, including the architecture quality matrix, Information Technology Infrastructure Library v3, and the vsphere technology stack VMware vsphere Storage Design Identify useful information for making design decisions about virtual and physical storage -Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative storage design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a storage design VMware vsphere Network Design Identify useful information for making design decisions about virtual and physical networks Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative network design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a network design Compute Resources Design Identify useful information for making design decisions about host CPU and memory Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative host design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a host design Virtual Machine Design Identify useful information for making design decisions about virtual machines Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative virtual machine design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a virtual machine design VMware vsphere Virtual Datacenter Design Identify useful information for making design decisions about virtual datacenters regarding management server and cluster configuration Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative virtual datacenter design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a virtual datacenter design Management and Monitoring Design Identify useful information for making design decisions about management and monitoring Recognize and analyze best-practice recommendations Analyze alternative management and monitoring design choices Communicate choices and their benefits and risks to the customer Develop a management and monitoring design Preis: 1.900,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: VCAP5-DCD Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

82 82 Seminarprogramm VMWare Verkürzte Seminardauer wegen Feiertag(en) Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. VMware vcloud Director: Install, Configure, Manage (VCDICM) The VMware vcloud Director: Install, Configure, Manage course demonstrates to technical personnel how to deploy VMware Cloud Director for a small private cloud environment and manage the ongoing operation of the deployment. The course focuses on the private cloud in an engineering or quality assurance solution. The course covers all of the fundamentals needed to install, configure, and manage any small private cloud with vcloud Director. This course is the prerequisite for other courses that cover more advanced vcloud Director configurations in enterprise deployments. Course: VICM, WBT. Solid understanding of TCP/IP networking. Deploy vcloud Director Manage vcloud Director to statisfy small private cloud business needs Configure VMware vsphere storage to enable multiple tiers in provider virtual datacenters Create and manage vcloud Director organizations and vapps to statisfy business needs Create and manage vcloud Director catalogs Configure networking for organizations and vapps Create an interface between vcloud Director and Microsoft Active Directory servers Understand the interactions between VMware vsphere Distributed Resource Scheduler clusters and vcloud Director Preis: 2.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: VCP-CLOUD VMware vcloud: Design Best Practices (VCDBP) This course is designed to guide students through the decision points and policy choices available for designing and implementing a VMware vcloud environment. Students will learn to appreciate the effects of design choices in VMware vcenter Chargeback, and the VMware vshield Edge capability that is included with vcloud Director. The course culminates in a comprehensive workshop on VMware cloud design. Completion of VMware vcloud: Deploy and Manage the VMware Cloud, VCP-level knowledge of vsphere Evaluate and design a multitenant environment to address both private cloud and public cloud customer needs Configure vcloud providers that can accommodate heterogeneous server, storage, and network resources Design a network infrastructure optimized for vcloud Integrate vcloud Director security with existing LDAP systems and design appropriate security hierarchies with security roles Design a vcenter Chargeback implementation. Preis: 2.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: VCAP-CID Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

83 Seminarprogramm Citrix 83 Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Citrix Die Citrix-Zertifizierungen sind in 3 Levels gegliedert: 1. Administrator Series (CCA, CCAA) 2. Engineer Series (CCEE) 3. Architect Series (CCIA). Kurstitel Citrix Virtual Computing Test *Preis Euro Dauer Tag/e CXA-206I Citrix XenApp 6.5 Administration 1Y0-A CXA-301 Citrix XenApp 6.5 Advanced Administration Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Jul Dez 05. F 19. M 26. D 1Y0-A F 09. HH 16. F 23. B 02. M 09. D 16. HH 23. N S 16. M 30. F S 02. F 09. B 23. D 30. M 07. B 13. D 27. M 07. F N S 20. HH 04. HH 26. F N S 18. M 26. B 08. D 15. M 22. HH 29. B 08. F 15. D 29. M CVE-401I Engineering a Citrix Virtualization Solution 1Y0-A CXS-203l Citrix XenServer 6.0 Administration 1Y0-A F CXD-104l Citrix XenDesktop 7 Helpdesk M 19. F 26. F 27. M 25. F CXD-203l CXD-300l CXD-301A CXD-400 CNS-205 CNS-207 CNS-208 Managing App and Desktop Solutions with Citrix XenApp and XenDesktop 7.5 Deploying App and Desktop Solutions with Citrix XenApp and XenDesktop 7.5 Skills Update Training auf Citrix XenApp 7.5 / XenDesktop 7.5 Designing App and Desktop Solutions with Citrix XenDesktop 7.5 Citrix NetScaler 10 Essentials and Networking Implementing Citrix NetScaler 10 for App and Desktop Solutions Citrix Netscaler 10 Essentials for ACE Migration 1Y Y Y Y Y F 12. D 19. M S 26. HH N 12. M 26. F 05. D 12. M 21. HH 16. N 19. F 26. D 05. HH 12. F 26. M N 19. M 26. B 02. B 16. F 23. D 02. D 09. M 16. HH 23. F 02. F 09. B 09. F HH 16. M 23. B 09. D 23. S 27. F 02. F S 16. M 23. HH F 16. D 02. M N 09. HH 16. F S 23. D 02. B 09. M 16. D 23. F 02. M 23. F 30. D 02. S 23. D 02. B 09. M 16. HH 23. F 09. D 16. F 02. HH 23. B 13. M N 20. B 27. F HH 13. M 20. HH 08. M 27. B 13. HH S 20. M N 13. M N 20. B S 13. HH 20. M 04. S 26. D M 04. B. F 18. D. 11. F 04. B 18. D F 04. D F 18. HH M 04. B 18. F S 13. M 04. HH 08. F S 15. D 22. M N 29. HH 08. HH 29. M 01. M 0. HH 22. F 29. B 08. M N 15. B HH 22. S 08. F 15. B 22. M N 29. D 08. D 15. M 22. HH 29. F 08. F 15. D 29. HH Weitere Termine für das Jahr 2015 finden Sie unter CNS-301 Deploying Citrix NetScaler 10 Advanced Implementation F 02. B 09. M N 02. F S 09. HH 23. M N 13. S 20. B F 18. D M 08. HH 15. F 22. B S CCB-200 Implementing WAN Optimization with Citrix CloudBridge M 16. F 23. F 11. M 01. F CXM-302 Designing, Deploying, and Managing Enterprise Mobility Solutions with Citrix XenMobile 1Y F 12. HH 26. M 02. B 16. D 23. F 09. M 16. HH 23. B 04. M 13. F 20. D 18. HH 08. B M 22. HH 29. F Als Partner von Arrow ECS AG (Citrix Authorized Learning Center) bieten wir die relevantesten Zertifizierungen und Schulungen zum Hersteller Citrix an. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

84 84 Seminarprogramm Citrix Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Citrix XenApp 6.5 Administration (CXA-206l) Dieser Kurs stellt das notwendige Fundament zur Verfügung, um Citrix XenApp und seine Bestandteile, einschließlich Webschnittstelle, Anwendungsstreaming, Lastverteilung, SSL-Relay, Access Gateway, Überwachung der Lizenznutzung (EdgeSight) und Richtlinien effektiv einzusetzen und zu verwalten. Die Kursteilnehmer werden anhand praktischer Übungen lernen, den Citrix XenApp-Server und die dazu gehörenden Plug-Ins zu installieren und die Verwaltungskonsolen zu verwenden, um Veröffentlichungen, Richtlinien, individuelle Server und Server-Farm-Einstellungen zu konfigurieren und um Lastenauswertungsrogramme, Drucker, gestreamte Anwendungen und vieles mehr zu verwalten.. Zertifizierungspfad: CCA XenApp 6.5 for Windows Server 2008 R2: Administration Grundlegende Kenntnisse von der Virtualisierungstechnologie und Erfahrung in der Verwaltung von MS Windows Server 2008 R2 mit Remote Desktop Services. Identifizieren der Komponenten in XenApp 6.5, einschließlich der Architektur, Kommunikation, Funktionen und Management-Konsolen Konfigurieren der Lizensierung für XenApp 6.5 Installation von Citrix XenApp 6.5 in einer Windows Server 2008 R1 Umgebung Administratoren zur Verwaltung einer Serverfarm hinzufügen, delegieren der Verwaltung Aktivieren der Konfigurationsprotokollierung Installation und Konfiguration des Webinterfaces Veröffentlichung von Anwendungen, Server-Desktops und Inhalten, und Verwalten von Sessions Konfiguration des Anwendungsstreaming Konfigurieren, Zuweisung und Priorisierung von Richtlinien in einer XenApp- Umgebung Erstellen und Zuweisen von Lastauswertungsprogrammen Konfigurieren verschiedener HDX-Komponenten Installieren und Konfigurieren des Citrix Receivers mittels des Merchandising Servers Konfiguration und Verwaltung von Druckern Sicherheit in XenApp-Umgebungen, ICA Verschlüsselung, SSL Relay und Citrix Access Gateway Überwachen XenApp-Lizenzen mittels EdgeSight Identifizieren der wichtigsten Features von zusätzlichen XenApp-Komponenten wie XenServer, Power & Capacity Management, Provisioning Services, Branch- Optimierung Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-A20 Citrix XenApp 6.5 Advanced Administration (CXA-301) Nach Beendigung des Kurses CXA-301 sind die Teilnehmer in der Lage: Fehler in einer XenApp Umgebung zu lokalisieren und zu beheben. Eine XenApp Umgebung zu erweitern und zu stabilisieren. Die Zuverlässigkeit einer XenApp 6.5 Umgebung sicher zu stellen. Die Benutzererfahrung zu gewährleisten. Eine XenApp 6.5 Umgebung proaktiv zu überwachen. Den flexiblen Zugriff auf Anwendungen zu gewährleisten ohne dadurch die Sicherheitsvorgaben zu vernachlässigen. Andere Citrixprodukte (wie EdgeSight und NetScaler) in eine XenApp Umgebung zu integrieren. Zertifizierungspfad: CCAA (Citrix Certified Advanced Administrator). Erfahrungen in der Verwaltung von Citrix XenApp 6.5 für Windows Server 2008 R2 mit Terminal Diensten. Troubleshooting der XenApp Umgebung Skalierung der XenApp Umgebung Aufrechterhaltung einer XenApp Umgebung Optimierung der XenApp Umgebung Optimierung der User Umgebung Druckoptimierung Monitoring der XenApp Umgebung mit Standard Utilities Monitoring der XenApp Umgebung mit Edge Sight Sichern der XenApp Umgebung Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-A22 Engineering a Citrix Virtualization Solution (CVE-401l) Mithilfe des Kurses CVE-401-1I Engineering a Citrix Virtualization Solution erlernen Citrix Systemingenieure den Aufbau einer Citrix-Vitualisierungslösung in einer Windows Server 2008 R 2 Umgebung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Planung und Ausführung der Integration der wesentlichen Technologiekomponenten. Nach Abschluss des Training sind die Teilnehmer in der Lage, die entscheidenden Umgebungsvariablen zu analysieren und die Schlüsseltechnologien einer Citrix Virtualisierungslösung, einschließlich XenApp, XenServer, Provisioning Services und XenDesktop erfolgreich zu implementieren. Das Ergebnis ist eine ganzheitliche End-to-End -Virtualisierungslösung, die die dringendsten Probleme, die heute im Unternehmensumfeld anzutreffen sind, adressiert. Hierzu zählen die erworbenen Fähigkeiten, die Umgebung zu sichern, die unterschiedlichen Komponenten dieser Umgebung zu analysieren, schlüssige Herangehensweise des Back-Ups der kritischen Systeme, Updates, gepatchte Applikationen und virtuelle Server kennenzulernen und anzuwenden. Die praxisorientierten Schulungsinhalte schließen Hands-on-Übungen mit ein, in denen die Teilnehmer ihr neu erworbenes, technisches Know-how anwenden. Zertifizierungspfad: CCEE for Virtualization Citrix XenApp 6, XenServer 5.6, XenDesktop 5.0, Provisioning Services 5.6 (oder höher), Erfahrung in WS2008 XenServer Integration ISO Storage Pre-Installation Considerations Optimierung XenServer Provisioning Services Integration Network Support des Streamings vdisk Typen High Availability Write-Cache Lokation Optimierungsmöglichkeiten XenApp Integration Provisioning Services mit XenApp XenApp Konfiguration Profilmanagement XenApp Security XenApp Farmmigration XenDesktop Integration Virtuelle Desktopkomponenten Kapazitätsplanung Praxis der Applikationen im virtuellen Desktop XenDesktop Security Virtualized Environment Monitoring Edge Sight Monitoring Best Practises Virtualized Environment Maintenance XenApp, XenDesktop und VM Backup Schutz kritischer Systeme Single Sign-On Workflow Studio Übersicht Leistung- und Kapazitätsmanagement Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-A25 Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

85 Seminarprogramm Citrix 85 Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Citrix XenServer 6.0 Administration (CXS-203l) In diesem Kurs lernen Sie die notwendigen Kenntnisse, um Citrix XenServer 6, Citrix XenCenter und Citrix Provisioning Services 6 zu konfigurieren und zu administrieren. Durch den Einsatz von hands-on labs sammeln Sie Erfahrungen im: Konfigurieren eines XenServers, Entwerfen eines XenServer Ressourcen-Pools und mit der Konfiguration eines XenServers. XenServer Resourcen-Pools, Verbinden zum Remote-Speicher, verwenden von XenMotion, automatischen Platzieren einer virtuellen Maschine, der Erstellung, Zuweisung und Verwaltung von virtuellen Festplatten. Darüber hinaus werden Sie lernen, eine Provisioning Services-Farm zu entwickeln. Zertifizierungspfad: CCA for Citrix XenServer 6 Grundlagen Virtualisierungstechnologie, Verständnis der Computing-Architektur, einschließlich Netzwerk-und Speichergeräte, Treiber und Betriebssysteme, Installation und Verwaltung von Windows Server 2003 / 2008, Installation und Verwaltung von Linux-Varianten, Netzwerkgeräten und Website-Architektur, einschließlich Konfiguration von vlans, Speicher-Terminologie und Technologien, einschließlich Partitionen, SANs, LUNs, iscsi und NFS und CIFS- Dateifreigaben Installieren, Konfigurieren und Verwalten von XenServer 6 Konfigurieren und Verwalten von XenCenter Bereitstellen und Verwalten von Provisioning Services 6 Konfigurieren eines XenServer Virtualisierungs- Server Erstellen von vdisks Erstellen von Windows- und Linux virtuellen Maschinen Erstellen eines XenServer Ressourcen-Pools und einer Verbindung zum Remote-Speicher Erstellen eines Distributed Virtual Switch (DVS) Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-A19 Workload Balancing (WLB) Erstellen, ordnen und verwalten virtueller Festplatten Zielgeräte verwalten Konfigurieren der High Availability -Troubleshooting XenServer 6 Citrix XenDesktop 7 Helpdesk (CXD-104l) Teilnehmer erlernen die grundlegenden Konzepte des Supports, der Fehlerbehebung und des erweiterten Managements der XenApp und XenDesktop Anwendungen. Dabei lernen Sie, eigenständig Probleme lösen zu können, aber auch, wie sie unterstützend den XenApp und XenDesktop Administratoren, Netzwerkadministratoren, Anwenderteams zur Seite stehen können. Zertfizierung: Hierfür ist keine Zertifizierung vorgesehen Zwingend erforderlich: Verständnis von Server- Desktop- und Applikationsvirtualisierungskonzepten, Erfahrung mit Citrix Produkten, Besuch der Kurse: CTX-CXD102, CTX-CXD203 und CTX-CXD300 Vervollständigen des Helpdesktickets mit der entsprechenden Dokumentation Troubleshooting und Wiederherstellung in angemessener Weise Eskalieren von Problemen, die außerhalb des Geltungsbereichs entsprechend Mannschaft / Einzelpersonen sind Preis: 1.350,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Vollständige Lösung von sichergestellten Problemen und Ergreifung der richtigen Maßnahmen, damit diese Probleme nicht erneut auftreten Strategisches Denken bei der Benutzung der richtigen Konsolen zur Fehlersuche, um die Ursache eines Problems so schnell wie möglich festzustellen Managing App and Desktop Solutions with Citrix XenApp and XenDesktop 7.5 (CXD-203l) Mit Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, Excalibur-Umgebungen erfolgreich zu verwalten, zu überwachen, zu unterstützen sowie Fehleranalysen durchzuführen. Zu den vermittelten Fähigkeiten zählt auch das weitere Ausbauen der Umgebung, um Änderungen, wie das Hinzufügen neuer Anwendungen, neuer Anwender oder neuer Desktops zu unterstützen und häufig auftretende Probleme zu lösen. Zertifizierungspfad: Dieser Kurs bereitet auf das 1Y0-200 Managing Excalibur Solutions Exam vor, eine Voraussetzung für den Citrix Certified Associate - Apps and Desktops. Server, Desktop und Applikationsvirtualisierungs-Konzepte, Windows Server 2012-Kenntnisse. Dieser Kurs stellt das notwendige Fundament zur Verfügung, um die Citrix XenDesktop 7 Architektur, seine Komponenten und die entsprechende Kommunikation einzusetzen und zu verwalten: Delegieren der Administrations und Management- Lizenzen Verwaltung und Überwachung des Hypervisors Verwaltung der Apps und Desktops Verwaltung des StoreFront und der externen Endbenutzer Verwaltung der Policies Verwaltung der Nutzerprofile Verwaltung der Sessions, Sites und Benutzern Druckverwaltung Verwaltung der personalisierten vdisks und Provisioning Services Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage T e s t : 1Y0-200 Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

86 86 Seminarprogramm Citrix Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Deploying App and Desktop Solutions with Citrix XenApp and XenDesktop 7.5 (CXD-300l) Durch praktische Übungen erlernen die Teilnehmer die Installation und Konfiguration von Anwendungs- und Desktopumgebungen. Sie testen die eingerichtete Umgebung vor dem Rollout und erlangen mit Abschluß des Kurses die Fähigkeit, XenDesktop-Lösungen zu implementieren, die die Mehrheit der Citrix-Kunden heutzutage einsetzt. Dies beinhaltet die Fähigkeit, einen Hypervisor, Infrastructur-Komponenten und XenDesktop 7.5 Komponenten und Provisioning Services aufzusetzen, XenDesktop 7.5 Komponenten zu konfigurieren (Server OS-Maschinen, Server-gehostete Applicationen und Desktop OS Maschinen). Zertifizierungspfad: Dieser Kurs bereitet auf das 1Y0-300 Deploying XenDesktop 7 Solutions Exam vor, eine Voraussetzung für Citrix Certified Professional - Apps and Desktops. Grundsätzliches Verständnis von Server- Desktop- und Applikationsvirtualisierungskonzepten, zusätzlich Erfahrung haben mit Windows Server Grundlagen von XenDesktop Architektur Aufsetzen des Hypervisors Aufsetzen der Infrastrukturkomponenten (AD, DNS, DHCP. Certificate Authority, File Server, SQL Server) Aufsetzen der Citrix Komponenten (XenDesktop, StoreFront, ICA Proxy, Receiver) Aufsetzen der XenDesktop 7.5 Ressourcen (hosted desktops, hosted shared desktops, hosted shared apps) Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-300 Skills Update Training auf Citrix XenApp 7.5 / XenDesktop 7.5 (CXD-301A) Basierend auf einem fiktiven Unternehmen wird die Migration von XepApp 6.5 auf XenDesktop 7.5 (XenApp 7.5) vorgenommen und die Betriebssysteme Windows Server 2012 und Windows 8 zusätzlich zum Bereitstellen von Desktops und Anwendungen eingesetzt. Hierzu konfigurieren Sie Provisioning Services und Machine Creation Services. Sie stellen den Zugriffsweg vom WebInterface auf StoreFront um, setzen Netscaler Gateway anstelle des Secure Gateways ein und erweitern die Umgebung in praxisbezogenen Übungen für Performance, Redundanz und Sicherheit. Dabei vermitteln wir Ihnen die Kompetenz, neue Komponenten wie Univers al- PrintServer, Citrix ProfilManager und den Director zu implementieren und deren Vorteile unmittelbar einzusetzen. Hinweis: Dieser Kurs führt zu keiner Citrix Zertifizierung. Dieser Kurs ersetzt den bisherigen CTX-SU 7.5. Server-, Desktop- und Applikations-Virtualisierungskonzepte, Kenntnisse in XenApp 6.x und XenDesktop 5.x, Windows Server 2012, Domains, Gruppen und User Accounts, Organisationseinheiten, Gruppenrichtlinien, Windows 7 und Windows 8 User-Interface, SQL Server 2012, Verständnis: Datenbanken, Zugriffsrechte, Sicherheit, Clustering/Spiegelung und Hochverfügbarkeit, Grundkenntnisse: Netzwerktechnologie, Protokolle, Storage, Citrix Liziensierung, Vertrautheit mit mind. 1 Hypervisor, Grundverständnis unterschiedlicher Profiltypen, Zertifikaten, Citrix Desktop Virtualisierung Verstehen der Unterschiede zwischen XenDesktop 7.5 und XenApp 7.5. Beschreiben der XenDesktop und XenApp 7.5 Architektur Installation und Konfiguration von Publizierten Applikationen und Desktop`s Unterschiede der Bereitstellung von virtuellen Maschinen mittels XenDesktop 7.5 Kennenlernen der Unterschiede zwischen Provisioning Services und Machine Creation Services und deren Einsatzgebiete Monitoring und Behebung von Problemen mittels Desktop Director Installation und Konfiguration von NetScaler Access Gateway Kennenlernen der Technologie Universal Print Server Konfiguration vom Citrix Profil Management Preis: 1.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Designing App and Desktop Solutions with Citrix XenDesktop 7.5 (CXD-400) In diesem Kurs lernen die Teilnehmer durch praktische Übungen den Zugang und das Design von Anwendungs- und Desktopumgebungen. Kursteilnehmer erlangen mit Abschluss des Kurses die Fähigkeit, XenDesktop p-7.5-lösungen zu implementieren und Kunden in Architekturfragen beraten zu können. Hierzu zählen: Indentifizieren der unterschiedlichen Komponenten und Kommunikationsprotokollen einer Excalibur Architektur, Verständnis von Desktop Virtualisierungslösungen, Ausführen organisatorischer Auswertungen mit Fokus auf Ressourcen und Einsatzmöglichkeiten in einem Unternehmen. Design und Desktop-Virtualisierungslösungen, Überprüfen und Aufzeigen von Design-Anforderungen, Troubleshooting von Desktopvirtualisierungs-Designs. Zertifizierungspfad: Designing Excalibur Solutions DHCP, Grundlegende Netzwerkkenntnisse, Erfahrungen mit Microsoft SQL Server, Hypervisor Technologien Architektur des XenDesktop 7.5 Business Drivers Datenerfassung User Segmentation Applikationsauswertung Projektmanagement User Design Receiver Ressourcenanforderungen Zugangsvoraussetzungen Desktop Zuverfügungstellung der Applikationen Zuverfügungstellung der Desktops Netzwerk-Layers Plattform Layers Betriebsbereitschaft Gewährleistung und Prüfung Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-400 Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

87 Seminarprogramm Citrix 87 Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Citrix NetScaler 10 Essentials and Networking (CNS-205) Das Ziel dieses Citrix Kurses ist das Nahebringen der grundlegenden Konzepte und Fähigkeiten, die gebraucht werden, um das NetScaler System zu implementieren, zu konfigurieren, monitoren und zu optimieren. Der Fokus liegt beinahe ausschließlich im Networkingbereich wie beispielsweise Loadbalancing, Offloading usw. Zertifizierungspfad: CCA for NetScaler 10 Citrix Certified Administrator (CCA) Networking' Grundlegende Kenntnisse von der Virtualisierungstechnologie, Erfahrungen in der Verwaltung von Windows Server 2008 R2 mit Remote Desktop Services Identifizierung der Fähigkeiten und der Funktionalitäten von NetScaler Erläuterungen der NetScaler Network Basis-Architektur Installation und Managing der NetScaler Lizenzen Erläuterungen, wie SSL genutzt wird zur Sicherung der NetScaler Architektur Implementierung der NetScaler TriScale Technologie, inklusive Clustering Konfigurieren des Advanced Load Balancing und GSLB auf dem NetScaler-System Optimierung des NetScaler-Systems der Datenabwicklung und des Managements Individuelle Anpassung des NetScaler-Systems des Datenverkehrs und kontent-spezifischen Erfordernissen Demonstration mit Hilfe des Monitoring and Reporting durch NetScaler logging tools Anwendung der empfohlenen Tools and Techniken des Troubleshooting des alltäglichen NetScaler Networking und Konnektivität SDX Appliance Preis: 2.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-350 Implementing Citrix NetScaler 10 for App and Desktop Solutions (CNS-207) In diesem Kurs werden die Konzepte und Kenntnisse vermittelt, die zum Implementieren, Konfigurieren, Absichern und Monitoren einer NetScaler Gateway Umgebung im XenApp/XenDesktop Umfeld benötigt werden, damit Anwendungen und Daten auf einfache und sichere Weise zur Verfügung gestellt werden können. Der Kurs verwendet eine virtuelle Lab-Umgebung. Optional kann eine zusätzliche NetScaler SDX Einheit hinzugefügt werden. Erfahrung mit XenApp oder XenDesktop, Cloudcomputing, WinServer 2008R2 und 2012, SQL Server 2008, Active Directory, DNS, IIS, administrative Tätigkeiten, Server Monitoring Tools, VPN, SSL und Zertifikaten Identifizierung der Fähigkeiten und der Funktionalitäten von NetScaler Erläuterungen der NetScaler Network Basis-Architektur Installation und Managing der NetScaler Lizenzen Erläuterungen, wie SSL genutzt wird zur Sicherung der NetScaler Architektur Implementierung der NetScaler TriScale Technologie, inklusive Clustering Konfigurieren des Advanced Load Balancing und GSLB auf dem NetScaler- System Optimierung des NetScaler-Systems der Datenabwicklung und des Managements Individuelle Anpassung des NetScaler-Systems des Datenverkehrs und kontentspezifischen Erfordernissen Demonstration mit Hilfe des Monitoring and Reporting durch NetScaler logging tools Anwendung der empfohlenen Tools and Techniken des Troubleshooting des alltäglichen NetScaler Networking und Konnektivität Preis: 2.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-250 Citrix Netscaler 10 Essentials for ACE Migration (CNS-208) NetScaler Systems innerhalb einer Netzwerkstruktur. Dieser Kurs ist eine Abwandlung des CNS-205 Citrix NetScaler 10 Essentials and Networking, designed für Administratoren, die vertraut mit den ACE Appliances sind und bisher keine oder nur geringe Kenntnisse der NetScaler Infrastruktur haben. Dieser Kurs basiert auf der Citrix NetScaler 10.0 Version, vermittelt jedoch darüber hinaus die Fähigkeiten und grundlegenden Konzepte früherer Versionen. Hinweis: Zertifizierungspfad wird von Citrix noch bekannt gegeben. Kenntnisse der Protokolle TCP/IP, HTTP, Netzwerk Devices, Protokolle und der Applikationen, Grundlagen der Cisco ACE 4710 Appliance oder ACE 10,20 oder 30 Service Module, Grundlegende Kenntnisse in Sachen UNIX oder Linux, Vertraut mit den Webserver-Technologien, Kenntnisse der Netzwerksicherheit Verständnis des Umfangs und der Funktion des NetScalers Verständnis der NetScaler-Netzwerkarchitektur Verwaltung und Management von NetScaler Lizenzen SSL-Zertifikate zur Absicherung des NetScalers Implementierung der NetScaler TriScale Technologie, inklusive Clustering Konfiguration des Load Balancing und Global Server Load Balancing (GLSB) auf NetScaler Systemen Optimierung des NetScaler Systems für traffichandling und Management Anpassen des NetScaler Systems an den traffic flow und inhaltsspezifische Anforderungen Troubleshooting; monitoring und Reporting mithilfe der integrierten und NetScaler und Netzwerk-Tools Verständnis der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Hauptmerkmalen von ACE und NetScaler Schwerpunkte bei der Migration von einer Cisco ACE Appliance auf ein NetScaler System Preis: 2.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

88 88 Seminarprogramm Citrix Kursdurchführung in: siehe Tabelle Durchführung mit zertifizierten Partnern (Arrow ECS AG ). *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Deploying Citrix NetScaler 10 Advanced Implementation (CNS-301) Dieser Kurs bietet die Grundlagen für das Verständnis von erweiterten Management-, Konfigurations- und Monitoringfunktionen eines Netscaler 10. Disskusionen und Labs führen durch High-Level Funktionen wie Anwendungssicherung mit dem Citrix Application Firewall, Performancetuning eines NetScalers für stark belastete Websites, Verwendung der AAA Funktionalität für die Systemverwaltung oder Policies, die die Service- Callout Funktion verwenden. Abgerundet wird das Programm durch Monitoringtasks wie NetScaler Insight Center, Command Center, NetScaler Web Logging und tiefergreifende Trouble Shoot ingtechniken. NetScaler-Grundwissen wird vorausgesetzt. Hinweis: Ein Zertifikat ist in Entwicklung. Erfahrungen bei der Entwicklung eines NetScalers, Erfahrungen mit Netzwerkkomponenten wie Router und Switches, Grundwissen über Netzwerksicherheitsprobleme, Erfahrungen mit und Verständnis für Netzwerkmonitoring und Management, Besuch des Kurses CNS 205 Beschreibung üblicher Webangriffe und Schwachstellen Schreiben von Pearl- kompatiblen Regular Expressions Absichern von Websites mit dem Citrix Application Firewall Fehlersuche in Application Firewall Installation und Konfiguration des Citrix Insight Centers für Performancemonitoring Installation und Konfiguration des Citrix Commandcenters um NetScaler zu managen Konfiguration von komplexen NetScaler- Funktionen wie NetScaler Weblogging, http- Callouts und AAA Authentisierung für bestehende Websites Preis: 2.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Implementing WAN Optimization with Citrix CloudBridge 7 (CCB-200) Ziel dieses Kurses ist es, die Konzepte und Fertigkeiten zu vermitteln, um eine Citrix Cloud Bridge in einer WAN-Umbegung zu installieren, konfigurieren, abzusichern und zu überwachen, um Anwendungen und Daten für Benutzer komfortabel zur Verfügung stellen zu können. Die Teilnehmer verwenden Labs um das Erlernte gleich ausprobieren zu können. Hinweis: Eine Zertifizierung hierzu ist zunächst noch nicht geplant. Kenntnisse bzw. Grundkenntnisse: LAN- und WAN Konzepte, Win Server 2008R2, Active Directory, Gruppenrichtlinien, Remote Desktop Services, IIS, DNS, Server, Loadbalancing, Logging, Software Upgrade, Hochverfügbarkeit, Servermonitoringtools, VPNs, SSL-Verschlüsselung und Zertifikate Funktionen und Potentiale der CloudBridge Plattform beschreiben Die CloudBridge Architektur erklären CloudBridge Lizenzen erwerbern und installieren CloudBridge für WAN-Optimierung konfigurieren Preis: 1.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. WAN-Optimierung für Protokolle wie CIFS, MAPI oder ICA korrekt erstellen Service Class und Application Class Identifier konfigurieren WAN-Links auf der CloudBridge anlegen Dauer: 3 Tage CloudBridge im Hochverfügbarkeitsmodus installieren CloudBridge mit eingebauten Tools monitoren und Reports generieren Übliche Tools und Werkzeuge einsetzen, um typische CloudBridge Probleme zu lösen Designing, Deploying, and Managing Enterprise Mobility Solutions with Citrix XenMobile (CXM-302) Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über folgende Kenntnisse: Definieren einer end-to-end mobile solution, Verstehen der fundamentalen Konzepte des MDM und MAM, Desiging und Managing einer XenMobile Enterprise Lösung, Integrieren der Komponenten in einer XenMobile Enterprise Implementierung, Setup und Managing der Applicationen und Daten der mobile Endgeräte, Ausrollen mobiler Endgeräte, die Zugangsannulierung, wichtigste Konfigurationsschritte und Restrictionspolicy, Entwicklung einer Systematik der Policies, Managing der Unternehmensprofile für personalisierte Endgeräte, Troubleshoot-Herangehensweise. Hinweis: Jeder Teilnehmer muß sein eigenes Testgerät (keine Produktivgeräte) zum Kurs mitbringen, um die Bearbeitung aller Übungen sicherzustellen. Datensicherung der mobile Geräte wird dringend empfohlen. Eine Garantie für Datenverlust, Fehlkonfiguration etc. o. ä. kann nicht übernommen werden. Empfohlen wird: Apple IPad der neuen Generation (min. IOS 5.2, WLAN und/oder UMTS-Karte), Apple IPhone der neuen Generation (min. IOS 5.2) (WLAN und/oder UMTS-Karte), Anroid neue Generation z. Bsp. Tablet Samsung Galaxy (SAFE/KNOX Edition) (WLAN und/oder UMTS-Karte), Windows 8 Mobile (derzeit noch mit einigen Einschränkungen) (WLAN und/ oder UMTS-Karte), Windows 8 Phone (derzeit noch mit einigen Einschränkungen (WLAN und/oder UMTS-Karte), Windows 8 Tablet (derzeit noch mit zahlreichen Einschränkungen (WLAN und/oder UMTS-Karte). Zertifizierungspfad: Citrix Certified Professional - Mobility (CCP-M) XenDesktop 7.5.x, XenApp, Access Gateway, Netscaler Architecture, Installation und Configuration Citrix XenMobile Device Manager Server Integrating XM Device Manager und Active Directory Configuring DNS Settings Create, configure und deploy Applications und Policies für mobile Devices Endpoint Configuration Wiping Devices Integration XM Device Manager mit NetScaler Gateway Load Balance XM Device Manager Server Configure NetScaler Gateway für Enterprise Store Initial/Basic Configuration eines XenMobile AppController Creating Users, Roles, und Assigning Applications Integration mit XenDesktop 7 Configuring Worx Home on your iphone Reset Application Password Application Approval Workflow Integration mit ShareFile Troubleshooting Using Support Preis: 2.690,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Test: 1Y0-370 Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

89 Seminarprogramm Novell Linux 89 Kursdurchführung in: Frankfurt *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Novell LINUX Kurs Nr Novell SUSE Linux Enterprise Server Novell SUSE Linux Enterprise Server 11 SP2 Fundamentals (LIN3115) - SLES Novell SUSE Linux Enterprise 11 SP2 Administration (LIN3116) - SLES Novell SUSE Linux Enterprise Server 11 SP2 Administration (LIN3117) - SLES Examen CLA CLA CLP 11 *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez SUSE Linux Enterprise 11 SP2 Fundamentals (LIN 3115) - SLES In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen von Linux und erwerben ein Verständnis der Kernfunktionen des SUSE Linux Enterprise 11- Betriebssystems einschließlich des Linux-Desktops. Die Teilnehmer sollten über grundlegende Computerkenntnisse verfügen; Kenntnisse eines Desktopbetriebssystems sind ausreichend. Erste Schritte mit Linux Hilferessourcen finden und verwenden Managen des Linux-Filesystems Arbeiten mit der Linux Shell und CLI Administration von Linux mit YaST Verwalten von Usern, Gruppen und Berechtigungen Verwenden von Linux-Texteditoren Softwareverwaltung mit RPM Preis: 1.750,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: SUSE Linux Enterprise 11 SP2 Administration (LIN 3116) - SLES Dieser Kurs vermittelt ein Verständnis über erweiterte Konzepte der Administration des SUSE Linux Enterprise 11-Betriebssystems, insbesondere Installation, Konfiguration und Überwachung. Grundkenntnisse des SUSE Linux-Betriebssystems, z.b. durch Besuch des Kurses LIN SUSE Linux Enterprise 11 Fundamentals. Installation von SUSE Linux Enterprise 11 Systeminitialisierung Linux-Prozesse und -Dienste administrieren Storage-Administration Konfigurieren des Remote Access Überwachen von SUSE Linux Enterprise 11 Preis: 2.400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Automatisieren von Aufgaben Backup und Recovery Administration von Benutzerzugriff und Sicherheit 3117 SUSE Linux Enterprise Server 11 SP2 Administration (LIN 3117) - SLES In diesem Kurs erwerben Sie die erforderlichen Kenntnisse für die Administration des SUSE Linux Enterprise Server 11. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, SLES 11 zu installieren und zu konfigurieren, Drucken im Netz zu ermöglichen, einen Webserver zu konfigurieren und das System zu überwachen. Sie sollten über gute Linux-Kenntnisse verfügen einschließlich Installation des SUSE Linux Enterprise Server 11, Partitionierung, Setup und Wartung des Dateisystems, Systemkonfiguration, Benutzerverwaltung, Management von Softwarepaketen und Arbeiten mit der Kommandozeile. Besuch des Kurses 3102 SUSE Linux Enterprise 11 Administration. Konfiguration grundlegender Netzwerkdienste Managen des Druckens Konfigurieren und Verwenden von Open LDAP Konfigurieren und Verwenden von Samba Konfigurieren und Verwenden von IPv6 Health Check und Performance Tuning Erstellen von Shell-Skripten Bereitstellen von SUSE Linux Enterprise XEN, KUM, LXPC Live-Fire: Übungen zur Prüfungsvorbereitung Preis: 2.400,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Examen: Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

90 90 Seminarprogramm Linux allgemein Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. LINUX Allgemein Kurs Nr. Novell SUSE Linux Enterprise Server Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Apache Web Server - Einrichten und Administrieren unter Linux Apache Web Server - Einrichten und Administrieren unter Windows GRD1 Linux Grundlagen LPI ADM1 Linux Administration I LPI GRD2 Linux für Fortgeschrittene - der Linux-Werkzeugkasten LPI ADM2 Linux Administration II - Linux im Netz LPI NADM Linux Netzadministration LPI SECU Linux Sicherheit SYAP Linux Systemanpassungen LPI Lamp Linux, Apache, MySQL, PHP Linux - Systemadministration - Kompaktkurs Linux - Netzwerkadministration - Kompaktkurs Tomcat Administration Apache Web Server - Einrichten und Administrieren unter Linux Apache Web Server ist der zur Zeit am weitesten verbreitete Web-Server. Er ist lauffähig unter Windows 2003 ff., Linux und MacOS und kostenlos erhältlich. Im Seminar erhalten Sie einen fundierten Einstieg in die Administration und die Konfiguration des Servers. Administrative Kenntnisse des jeweiligen Betriebssystems. Installation und Konfiguration d. Webservers Arbeitsweise des Apache Webservers Einbinden und Laden von Modulen Einrichten und Analysieren von Log-Dateien Datensicherheit, chroot-käfig für Apache Rechter und Nutzerverwaltung, Zugriffsbeschränkung Virtuelle Webserver, IP - und namensbasiert (DNS) URL-Umleitung Server Side Include SSL einrichten sowie eigene Zertifikate erstellen Apache als Proxy-Server Monitoring und Überwachung Apache als Fileserver mit webdav Interaktive Webseiten im Zusammenspiel mit Perl, PHP, MySQL (Überblick) Preis: 1.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Apache Web Server - Einrichten und Administrieren unter Windows Apache Web Server ist der zur Zeit am weitesten verbreitete Web-Server. Er ist lauffähig unter Windows ab 2000/XP ff., Linux und MacOS und kostenlos erhältlich. Im Seminar erhalten Sie einen fundierten Einstieg in die Administration und die Konfiguration des Servers unter Windows. Administrative Grundkenntnisse in Windows 2000 / Windows Server Installation und Konfiguration d. Webservers Arbeitsweise des Apache Webservers Einbinden und Laden von Modulen Einrichten und Analysieren von Log-Dateien Datensicherheit Virtuelle Webserver URL-Umleitung Server Side Include SSL einrichten sowie eigene Zertifikate erstellen Apache als Proxy-Server Interaktive Webseiten im Zusammenspiel mit Perl, PHP, MySQL (Überblick) Preis: 1.300,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

91 Seminarprogramm Linux allgemein 91 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Linux Grundlagen Die Teilnehmer erwerben grundlegendes Verständnis für die Funktionsweise des Betriebssystems Linux sowie Grundkenntnisse der Administration von Linux- Systemen. Sie werden vertraut gemacht mit den Grundkonzepten des Systems sowie den Dienstprogrammen, die für den Einsatz und die Wartung des Systems unverzichtbar sind. Hinweis: Zusammen mit dem Kurs Linux-Administration 1 bereiten das Seminar auf die Prüfung LPI101 vor. Grundlegende PC-Kenntnisse Einführung und Überblick, grundlegende Konzepte Die Bedienung des Linux-Systems Umgang mit dem Hilfe-System Editor vi und Emacs Die wichtigsten Kommandos Standardkanäle u. Filterkommandos Benutzer und Zugriffsrechte Dateien und das Dateisystem Preis: 990,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI101 Prozessverwaltung Die Grafikoberfläche X11 Linux installieren Linux Administration I Angehende Linux-Administratoren, die eine kompakte Einführung in die Betreuung von Linux-Systemen suchen und/oder die LPIC-1-Zertifizierung erreichen wollen. Im Kurs werden den Teilnehmern in kompakter Form Grundlagen der Administration eines Linux-Rechners vermittelt. Die wichtigsten Fragen der Benutzer- und Rechteverwaltung, der Installation und des Systemablaufs werden vorgestellt, diskutiert und in praktischen Übungen vertieft. Hinweis: Zusammen mit dem Kurs Linux- Grundlagen deckt dieser Kurs den Stoff der LPI-Prüfung 101 ab. Linux-Anwenderkenntnisse Die Administration eines Linux- Systems Benutzerverwaltung Rechteverwaltung Partitionen und Dateisysteme Der Bootlader Systemstart und Systemstopp Prozessverwaltung Systemprotokollierung Datensicherung und -archivierung Zeitgesteuerte Vorgänge Hardware und Hardwareinstallation Softwareinstallation und -verwaltung Debian-Paketverwaltung RPM- und YUM-Paketverwaltung Drucken unter Linux Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI101 Linux für Fortgeschrittene - der Linux-Werkzeugkasten Linux-Systemadministratoren, die ein tieferes Verständnis für das System aufbauen wollen, Abläufe automatisieren, das System sichern und effizient betreiben wollen. Aufbauend auf dem Kurs Linux-Grundlagen vertieft dieser Kurs die Kenntnisse, die engagierten Linux-Anwendern und -Administratoren die Anpassung des Systems an ihre Bedürfnisse ermöglichen. Dies umfasst insbesondere die Benutzung der Shell und das Anpassen und Erstellen einfacher, praxisorientierter Shell-Skripte sowie der Umgang mit SQL-Datenbanken. Ferner beschreibt dieser Kurs die Möglichkeiten von Linux zur zeitgesteuerten Ausführung von Programmen und zur Anpassung des Systems an Sprachen außer Englisch und die Gepflogenheiten verschiedener Länder. Abgerundet wird der Inhalt durch die Administration des X11-Systems sowie eine kurze Diskussion der Hilfen, die Linux für Behinderte anbietet. Hinweis: Der Kurs bereitet ebenfalls auf die Prüfung LPI102 vor, zum Erreichen einer Zertifizierung des Level LPIC-1. Linux-Anwenderkenntnisse Die Shell im Detail Die Shell als Programmiersprache Praktische Shellskripte Interaktive Shellskripte Der Stromeditor sed Die awk-programmiersprache Einführung in SQL Zeitgesteuerte Vorgänge -at und cron Lokalisierung u. Internationalisierung Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI102 Die Grafikoberfläche X11 Linux Administration II - Linux im Netz Im Vordergrund stehen neben der Administration der Systemzeit und der Protokolldienste vor allem die Einbindung eines Linux-Rechners als Client in ein bestehendes lokales Netz und die Grundzüge der Rechnersicherheit. Hinweis: Zusammen mit den Kursen Linux Administration I (System und Benutzer) sowie Linux Fortgeschrittene (Shell) deckt dieser Kurs den Stoff der LPI-Prüfung 102 ab. Kenntnisse im Administrationsbereich Netze und Internet: Die Grundlagen TCP/IP: Die Grundlagen Linux im Netz Freistehende Dienste inetd und xinetd Systemzeit Systemprotokollierung Drucken mit CUPS Elektronische Post: Die Grundlagen Preis: 1.250,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI102 OpenSSH GnuPG Linux-Rechner sichern Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

92 92 Seminarprogramm Linux allgemein Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Linux - NADM Linux Netzadministration Aufbauend auf den Inhalten Administration II erweitert dieser Kurs Ihre Kenntnisse über die Konfiguration und den Betrieb Linux-basierter Netze und die Integration von Linux-Rechnern in ein bestehendes lokales oder Weitverkehrsnetz. Sie lernen, wie Sie Linux-Rechner für WLANs konfigurieren und mit leistungsfähigen Werkzeugen Fehlerquellen im Netz identifizieren und Probleme beheben. Ferner erhalten Sie eine solide Grundlage in der Konfiguration und Verwaltung Linux-basierter DNS- Server und im Einsatz von virtuellen privaten Netzen auf der Basis von OpenVPN. Hinweis: Der Kurs bereitet auf die Prüfung LPI201 für eine Zertifizierung Level LPIC-2 vor. Kenntnisse entsprechend des Levels des LPIC-1-Zertifikat, sehr gute Admin- und Netzwerkkenntnisse Linux-Clients im Netz Fehlersuche im Netz Netcat, tcpdump und wireshark Linux und WLAN DNS: Grundlagen Aufbau eines DNS-Servers DNS in der Praxis DNS-Sicherheit Virtuelle private Netze mit OpenVPN Preis: 1.330,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI201 Linux - SECU - Linux Sicherheit Linux hat einen sehr guten Ruf als sicheres und effizientes Betriebssystem. Deswegen ist es ein unverzichtbarer Baustein im Aufbau sicherer Gesamtsysteme. Dieser Kurs vermittelt fundiertes Wissen über den Einsatz verschiedener Sicherheitstechniken auf der Basis von Linux, etwa die Konfiguration und den Betrieb von Linux- Systemen als Firewalls und Router oder die Secure Shell. Ferner geht er im Detail auf Techniken ein, mit denen Sie Linux-Systeme selbst sichern können, die zum Beispiel als Web- oder Mailserver fungieren. Sie lernen außerdem die Grundzüge des Umgangs mit Einbruchs-Erkennungssystemen wie Snort und Sicherheitsscannern wie OpenVAS. Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration. Sicherheit: Einführung Lokale Sicherheit Abhörsicherer Shellzugriff mit O- penssh Serverdienste sichern Firewall-Konzepte Paketfilter mit Netfilter (iptables) Sicherheit im lokalen Netz Sicherheitsanalyse Rechnerbasierte Angriffserkennung Netzbasierte Angriffserkennung Preis: 1.500,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Linux - SYAP - Linux Systemanpassungen Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian-Werkzeugen und RPM. Hinweis: Der Kurs bereitet weiterhin auf die Prüfung LPI201 für die Zertifizierung Level LPIC-2 vor. Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration. Der Linux-Kernel: Betrieb Der Linux-Kernel: Anpassen und Übersetzen initrd und initramfs System-Startkonfiguration Softwareverwaltung Softwarepakete mit rpm Softwarepakete mit Debian- Werkzeugen Hardware integrieren und anpassen Linux und USB Linux und PCMCIA Preis: 1.330,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI201 Linux - Lamp Linux, Apache, MySQL, PHP Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, einen LAMP-Server installieren, konfigurieren und verwalten zu können. Netzwerkadministrations Grundlagen Was ist LAMP? Das technische Konzept hinter LAMP Einrichten des Apache-Webservers Einführung in MySQL und PHP (aus der Sicht des Administrators) Installation und Konfiguration des MySQL-Servers Installation von PHP Einrichten des LAMP-Servers am Projektbeispiel Administration des LAMP-Servers Preis: Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 3 Tage Examen: LPI102 Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

93 Seminarprogramm Linux allgemein 93 Zeitgleiche Kursdurchführung in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wien, Zürich *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Linux - Systemadministration - Kompaktkurs Im Kurs werden den Teilnehmern in kompakter Form Grundlagen der Administration eines Linux-Rechners vermittelt. Die wichtigsten Fragen der Benutzer- und Rechteverwaltung, der Installation und des Systemablaufs werden vorgestellt, diskutiert und in praktischen Übungen vertieft. Auf eine Einführung in den Umgang mit dem Linux-Kern und folgt eine gründliche Anleitung für die Programmierung mit Unix-Werkzeugen, vor allem der Shell. Diese ist Voraussetzung für das Verständnis diverser Abläufe in einem Linux-System und für die Automatisierung vieler Prozesse in der Systemadministration. Sehr gute Anwenderkenntnisse in Linux. Partitionen und Dateisysteme, Bootlader Systemstart und Systemstopp, Prozessverwaltung Systemprotokollierung Datensicherung und -archivierung Zeitgesteuerte Vorgänge Hardware und Hardwareinstallation Softwareinstallation und -verwaltung Drucken unter Linux Der Linux-Kernel: Struktur und Funktionalität Den Linux-Kernel anpassen, übersetzen und erweitern Kernel-Module Einführung in die Shellprogrammierung Shellprogrammierung: Praxisorientierte Beispiele Preis: 2.080,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Linux - Netzwerkadministration - Kompaktkurs Schwerpunkt in diesem Kurs ist die Integration von Linux-Rechnern als Clients in ein lokales Netz, oder die Anbindung via Modem oder ISDN ans Internet. Ein weiteres Hauptthema bilden die Netzwerkdienste vorgestellt, darunter NIS, NFS, DNS, DHCP und SSH. Die Teilnehmer lernen diese Dienste unter Linux als Client und Server zu nutzen. Im zweiten Teil wird gezeigt, wie Sie die wichtigsten Netzwerk-Infrastrukturdienste mit Linux-Rechnern erbringen und nutzen können. Neben Verzeichnisdiensten gehören dazu DHCP als Dienst zur Fernkonfiguration und die PAM-Infrastruktur zur Integration alternativer Authentisierungskonzepte. Grundlegende Kenntnisse im Administrationsbereich, über Kernel und Shell oder Kenntnisse entsprechend des Systemadministration-Kompaktseminars. Grundlagen: Netze und Internet Grundlagen: TCP/IP Linux im lokalen Netz / im Internet Freistehende Dienste inetd und xinetd Fernzugriff auf Netzwerkrechner Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Automatische Rechnerkonfiguration über DHCP Das Domain Name System (DNS) DNS-Server: Konfiguration und Betrieb Remote Procedure Calls (RPC) Das Network File System (NFS) Der Network Information Service (NIS) LDAP und OpenLDAP PAM Preis: 2.080,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Tomcat Administration Apache Tomcat ist nicht nur ein beliebter Web Container, er dient auch als Referenz Implementierung für JavaServer Pages und Servlets. Diese Schulung behandelt nicht die Programmierung von Web Anwendungen mit JSP und Servlet. Der Teilnehmer lernt Aufbau, Funktionsweise, Installation und Konfiguration des Web Containers Tomcat kennen. Fortgeschrittene Themen wie Clustering und Classloader werden ebenfalls behandelt. Angesprochener Personenkreis: Administratoren oder Entwickler, die Web-Anwendungen mit dem Tomcat Server betreiben möchten. Netzwerkkenntnisse (Webserver-Administration), Programmier(grund)kenntnisse sind von Vorteil Einführung : Webapplikationen mit Java-Servlets und Java Server Pages (JSP), Tomcat-Versionen, Download und Installation unter Windows/Linux, Aufbau der Verzeichnisstruktur Architektur: Architekturprinzip, Web Application Classloader, JSP-Engine, weitere Elemente Tomcat an Webserver anbinden (Apache, IIS): Download, Konfiguration für Apache Webserver und / oder MS Internet Information Server, Tomcat Connectoren Coyote, AJP, Server, Service, Engine, Context und Host Webapplikationen managen: Aufbau von Webapplikationen, Konfiguration mit Deployment-Descriptor web.xml, Tomcat-Manager-Applikation, Webapplikationen mit dem Manager verwalten Logging und Valves: File-Logger für Webapplikationen, Loggen von Zugriffen mit Valves Authentifikation (Realms) und Sicherheit: Implemenierung von JDBC-Realm, Einrichten eines http- Connector für SSL Virtuelle Hosts auf einem Tomcat Server einbinden Advanced Tomcat: Loadbalancing, Lifecycle Listeners, Request Filters Preis: 1.100,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 2 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

94 Um die Zertifizierung als Cisco Certified Architect erwerben zu können, müssen Sie über eine gültige Zertifizierung als Cisco Certified Design Expert (CCDE) verfügen. 94 Seminarprogramm Cisco Kursdurchführung in: siehe Tabelle Alle Cisco Seminare werden in Kooperation mit unserem Partner FastLane Hamburg durchgeführt. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Cisco Die international hoch angesehenen Zertifizierungen von Cisco gehören zu den begehrtesten Qualifikationsnachweisen im Umfeld der Internetworking- Technologien. Die bietet Ihnen die Kurse, die Netzwerkspezialisten optimal auf die verschiedenen Cisco Zertifizierungen vorbereiten, in Kooperation mit unseren zertifizierten Cisco- Learningpartnern an. Fünf Zertifizierungslevel Die Zertifizierungen von Cisco umfassen fünf Level. Vom Entry und Associate Level, über den Advanced Level Professional, den Expert Level bis zum Architect als höchstem Zertifizierungslevel für IT-Experten. Übersicht Cisco Zertifizierungslevel Zehn Zertifizierungspfade Zehn Zertifizierungspfade: Je nach Einsatzgebiet besteht die Möglichkeit, eine Zertifizierung in verschiedenen Technologie-Bereichen zu erlangen: Routing & Switching, Design, Security, Service Provider, Service Provider Operations, Data Center, Voice, Video oder Wireless. Zertifizierungspfade: Entry Associate Professional Expert Architect Collaboration CCIE Collaboration Data Center CCNA Data Center CCNP Data Center CCIE Data Center Design CCENT CCDA CCDP CCDE Routing & Switching CCENT CCNA Rout. & Swit. CCNP Rout. & Swit. CCIE Rout. & Swit. Security CCENT CCENT CCNA Security CCNP Security CCIE Security Service Provider CCENT CCNA Serv. Prov. CCNP Serv. Prov. CCIE Serv. Prov. Service Provider Operations CCENT CCNA Serv. Pr. Op. CCNP Serv. Pr. Op. CCIE Serv. Pr. Op. Video CCNA Video Voice CCENT CCNA Voice CCNP Voice CCIE Voice Wireless CCENT CCNA Wireless CCNP Wireless CCIE Wireless Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

95 Seminarprogramm Cisco 95 Kursdurchführung in: siehe Tabelle Alle Cisco Seminare werden in Kooperation mit unserem Partner FastLane Hamburg durchgeführt. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Cisco 1. Halbjahr 2015 Power Workshops Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni CCNP Power Workshop D 26. D 02. M 09. M 23. F 02. F 23. HH 13. S *20. S 01. B 08. B 29. HH Routing & Switching Examen *Preis Euro Dauer Tag/e Jan Feb März April Mai Juni CI-ICND1 Interconnection Cisco Network Devices Part 1 CI-ICND2 Interconnection Cisco Network Devices Part 2 CI-ROUTE Implementing Cisco IP Routing CI-SWITCH Implementing Cisco IP Switched Networks CI-CCNAX Interconnecting Cisco Network Devices: Accelerated CI-TSHOOT Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks 2. Halbjahr 2015 Power Workshops CCNA CCNA CCNP CCNP CCNA CCNP Examen *Preis Euro Dauer Tag/e 05. D 12. H HH M 19. F S 26. B DD D 05. B F 12. D 19. H HH M 26. F S 05. S 12. D 19. M 26. HH 05. D 12. S 19. B 26. M 05. D 12. S 19. M 26. HH 05. HH 12. F 19. D S 26. B 02. HH M N 09. F 16. B DO S 23. D L M 30. D 02. B DD D 09. HH M N 16. F 23. B S 02. F S 09. B D 16. M 23. HH N 02. HH 09. F S 16. B D 23. M 02. F 09. B D 16. M 23. D0 S 02. M 09. HH 16. F 23. B S 02. HH K 09. F S 16. B 23. HH M 30. F 02. D L M 09. HH K 16. F S 23. B DO 30. HH M 02. F 09. B S 16. D M 23. HH L 30. F S 02. HH N 09. F 16. B S 23. D M 30. HH 02. H HH 09. D F 16. B K 23. M 02. D M 09. HH 16. F N 23. B 30. M *07. B S 13. H M 20. D HH 27. DD S *07. D F 13. B S 20. H M 27. D HH *07. B 13. K M 20. D HH 27. F S *07. F S 13. B 20. L M 27. D HH 13. D HH S 20. B F 07. HH 13. F 20. S 27. B M 04. B F M 18. D HH S *26. F M 04. DD S 18. B M *26. S 04. B H M 18. DD D HH *26. F 04. F K 18. B M S *26. D HH 04. DD M 18. F HH 04. HH L 18. D F 25. M 01. B L 08. HH K S 15. F M N 22. B D 29. DO S 01. D HH 08. B L M 15. HH K S 22. F M N 29. B D 01. B 08. D M S 15. HH 22. DO F 29. D 01. DD H 08. F 15. B D S 22. HH M 01. B D 08. M 15. L S 22. HH L 29. D F 01. B 08. HH K S 15. F H 22. B D 29. DD M Juli Aug Sep Okt Nov Dez CCNP Power Workshop HH 20. M 27. M 17. F 24. F 31. D 07. D 21. S 28. S 12. B 19. B Routing & Switching CI-ICND1 Interconnection Cisco Network Devices Part 1 CI-ICND2 Interconnection Cisco Network Devices Part 2 CI-ROUTE Implementing Cisco IP Routing CI-SWITCH Implementing Cisco IP Switched Networks CI-CCNAX Interconnecting Cisco Network Devices: Accelerated CI-TSHOOT Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks Examen oder oder 802 CCNP CCNP CCNA CCNP *Preis Euro Dauer Tag/e Juli Aug Sep Okt Nov Dez 06. H HH 13. D F 20. B DD M 27. HH 06. DO S 13. H HH 20. D F 27. B DD M 06. M 13. HH S 20. D F 27. B 06. D S 13. B DO 20. HH 27. F 06. B S 13. M 20. H HH 27. D 06. S 13. F 20. D 27. DO HH 03. F S 10. B D 17. K M N 24. HH L 31. F S 03. HH 10. F S 17. B D 24. K M N 31. HH L 03. M 10. HH S 17. DD F 24. B D 31. K M 03. B D 10. M 17. HH S 24. DD F 31. B 03. DO F 10. B S 17. M 24. D 31. B 03. M 10. B S 17. D 24. HH 31. F 07. B M 14. D 21. DO HH S 28. F M 07. F S 14. B M 21. D 28. HH S 07. HH 14. F N S 21. B D 28. L M 07. D M S 14. HH 21. F K 28. B D 07. HH K 15. F S 21. M 28. B D 07. B 14. M S 21. D 28. DD F 05. B D 12. H HH 19. F S 26. B DD 05. F M 12. B D 19. H HH 26. F S 05. HH 12. D F 19. B 26. DO M S 05. M S 12. HH L N 19. D F 26. B 05. F HH L 12. S 19. M 26. B 05. B K 12. S 19. HH L 26. M 02. D M N 09. HH S 16. F L 23. B D M 30. DO K 02. B DD 09. D M N 16. HH S 23. F L 28. DO 30. B D M 02. H HH 09. F 16. B D 23. M 30. **HH S 02. DO M 09. HH S 16. F N 23. B 30. D 02. HH S 09. DD F 16. D 23. M 30. B S 02. D S 09. F 16. DO HH 23. N 30. B H 07. HH S 4. B D F 07. DO F K 14. HH S * Hinweis: Wegen Feiertagen ist das Seminar nur 4 bzw. 9 tägig. ** Hinweis: Kurssprache Englisch 07. F 14. B 07. HH S 14. F M 07. HH 14. F 07. M 14. D 23. S Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

96 96 Seminarprogramm Cisco Kursdurchführung in: siehe Tabelle Alle Cisco Seminare werden in Kooperation mit unserem Partner FastLane Hamburg durchgeführt. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Cisco CCNP Power Workshop Mit dem CCNP Power Workshop wird eine besonders effiziente Möglichkeit für die Vorbereitung auf die CCNP-Zertifizierung geboten. Unsere Spezialisten vermitteln hier in nur 10 Tagen alle wesentlichen Routing-, Switching- und Troubleshooting-Inhalte rund um die CCNP-Zertifizierung. CCNA Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse Der Power Workshop umfasst die Inhalte der drei Trainings, die Cisco für die CCNP -Vorbereitung empfiehlt Implementierung Cisco IP Routing (ROUTE)* Implementierung Cisco IP Switched Networks (SWITCH)* Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks (TSHOOT)* *Inklusive der Prüfungsvoucher für ROUTE, SWITCH und TSHOOT! Preis: 5.890,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 10 Tage Cisco CI-ICND1 Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten für die Installation, Konfiguration und Troubleshooting eines kleinen Cisco Netzwerks, z.b. einer Außenstelle eines größeren Unternehmens. Der Kurs vermittelt dem Teilnehmer die für die Praxis erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die Netzwerktechnik. Es werden die Themen IPv4 und IPv6 behandelt, Konfiguration von LAN Switch und IP Router, Verbindung zum WAN und Network Security Grundlagen. Zahlreiche praktische Übungen runden den Kurs ab und sorgen für die erforderliche Festigung des Wissens. Dieser Kurs bereitet Sie auf die Cisco Entry Level Zertifizierung Cisco Certified Entry Network Technician (CCENT) vor und bildet gleichzeitig den ersten Teil von zwei Kursen die zur Zertifizierung CCNA Routing and Switching führen. Grundlegende Computer- und Netzwerkkenntnisse Kurseinführung, Aufbau eines einfachen Netzwerks Internetzugriff herstellen Network Device Security Building a Medium-Sized Network Einführung in IPv6 Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Cisco CI-ICND2 Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten für die Installation, die Konfiguration und das Troubleshooting eines kleinen Cisco Enterprise Netzwerks. Hierzu gehören über die Grundkonfiguration von Switches und Routern hinaus die Kenntnisse über VLANs und Spanning Tree sowie den Routing-Protokollen EIGRP und OSPF mit IPv4 und IPv6. Zahlreiche praktische Übungen runden den Kurs ab und sorgen für die erforderliche Festigung des Wissens. Dieser Kurs bereitet Sie in Verbindung mit dem Kurs ICND1 auf die Zertifizierung Cisco Certified Networking Associate (CCNA) vor. Inhalt des Kurses Interconnecting Cisco Network Device Part 1 (ICND1) Implementierung von skalierbaren mittelgroßen Netzwerken EIGRP-basierte Lösung implementieren Implementierung eines skalierbaren Multi-area Netzwerks anhand mit OSPF Wide-Area Networks Management von Netzwerk Geräten ICND2 Superlab Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Cisco CI-ROUTE Implementing Cisco IP Routing Der Kurs vermittelt den Teilnehmern das Wissen um die Implementierung von komplexen LAN und WAN Lösungen mit verschiedenstens Routingprotokollen zu planen, zu konfigurieren und zu verifizieren. Der Kurs behandelt zudem die Konfiguration von sicheren Routinglösungen um Zweigstellen und mobile Nutzer anzubinden. Der Kurs bereitet die Teilnehmer auf die CCNP Zertifizierung vor. CCNA Zertifizierung oder gleichwertiges Wissen, Inhalte der Kurse ICND1 und ICND2 Planung und Dokumentation der Konfiguration und Verifizierung von Routing Protokollen und deren Optimierung in Unternehmensnetzwerken. Identifizierung der Technologien, Komponenten und Metriken von EIGRP zur Implementierung und Verifizierung von EIGRP Routingin diversen Netzwerken basierend auf den Anforderungen. Identifzieren, Analysieren und Abgleichen von OSPF Multiarea Routing Funktionen und Leistungen für die Routereffizienz in Netzwerkoperatinen zwecks Implementierung und Verifizierung von OSPF Routing in einem komplexen Unternehmensnetzwerk. Implementieren und Verifizieren einer Distributionslösung in einem Multi-Protokoll-Netzwerk, welches IOS Features zur Kontrolle der Pfadselektierng und schleifenfreier Topologie bezüglich eines gegebenen Netzwerkdesigns und Anforderungen verwendet. Evaluierung häufiger Netzwerkperformanceprobleme und Identifizierung der Tools, die benötigt werden, um eine Layer-3-Pfadkontrolle zu erstellen die IOS Features zur Kontroll des Pfades benutzt. Implementierung und Verifizierung einer Layer-3- Lösung unter Nutzung von BGP zur Verbindung von Unternehmensnetzwerken mit einem Service Provider. Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

97 Seminarprogramm Cisco 97 Kursdurchführung in: siehe Tabelle Alle Cisco Seminare werden in Kooperation mit unserem Partner FastLane Hamburg durchgeführt. *Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Cisco CI-SWITCH Implementing Cisco IP Switched Networks Der Kurs vermittelt den Teilnehmern das Wissen um komplexe Unternehmens Switching-Lösungen für Campus Umgebungen unter Anwendung der Cisco Enterprise Campus Architecture zu planen, zu konfigurieren und zu implementieren. Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum: Cisco Certified Network Professional (CCNP), CCIE Routing & Switching (CCIERS Routing & Switching), CCIE Security (CCIES Security), CCIE Voice (CCIEV Voice), Cisco Certified Design Professional (CCDP), Cisco Certified Design Expert (CCDE). CCNA Zertifizierung oder gleichwertiges Wissen, Inhalte der Kurse ICND1 und ICND2 Analyse von Campus Netzwerk Designs Implementieren von VLANs in einem Campus Netzwerk Implementieren von spanning tree Implementieren von inter-vlan Routing in einem Campus Netzwerk Implementieren eines high-availability Netzwerkes Implementierung eines high-availability Technologien und Techniken bei der Benutzung von Multilayer Switchen in einer Campus Umgebung Implementieren von Security Features in einem geswitchten Netzwerk Integration von WLANs in ein Campus Netzwerk Implementierung von Voice und Video in Campus Netzwerken Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Cisco CI-CCNAX Interconnecting Cisco Network Devices: Accelerated Der Kurs beinhaltet die Inhalte der beiden Kurse Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 (ICND1) sowie Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 (ICND2) in komprimierter Form und vermittelt den Teilnehmern die benötigten Kenntnisse um ein kleines bis mittelgroßes Unternehmensnetzwerk zu installieren, zu betreiben und zu warten. Der Kurs mit Powerworkshop-Charakter bereitet die Teilnehmer somit optimal auf die CCENT sowie CCNA Prüfung vor. Nach dem Kurs werden die Teilnehmer die folgenden Kenntnisse und Skills erworben haben: Beschreiben der Funktion von Netzwerken, Identifizierung von wichtigen Komponenten, Funktionen von Netzwerkkomponenten, OSI Referenzmodell. Beschreiben von Problemen die bei einem Anstieg von Netzwerkverkehr auftreten können und wie ein kleines Netzwerk mit mehreren Switches in ein mittelgroßes Netzwerk mit Unterstützung für VLANs, trunking und spanning tree erweitert werden kann. Beschreiben von Gründen zur Netzwerkerweiterung und Methoden mit einem Fokus auf Wireless Zugriff. Gründe für die Verbindung von Netzwerken und verschiedenen IP Subnetzen mit Routern. Konfiguration eines Cisco Routers für WAN Verbindungen mit HDLC und PPP Verkapselung, PAT und staic routing und beschreiben der nötigen Komponenten für eine VPN Lösung. Verwendung der Kommandozeile um Nachbarn im Netzwerk zu finden und um den Router zu konfigurieren. Beschreiben von Routing Konzepten in mittelgroßen Netzwerken, wie dynamic routing mit distance vector und link-state Routing Protokollen sowie Konfiguration von RIP. Konfiguration, Verifizierung und Fehlersuche single-area OSPF und EIGRP. Beschreiben wann NAT und PAT in einem mittleren Netzwerk eingesetzt und wie konfiguriert werden, und Erklären der IPv6 Adressierung und Konfiguration auf einem Cisco Router. Konfiguration, Verifizierung und Fehlersuche von Frame Relay. Dieser Powerworkshop beinhaltet einen CCNA-Prüfungsvoucher. Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA). Grundlegende Kenntnisse über Microsoft Windows und Internet Skills. Ein einfaches Netzwerk errichten Switching Wireless LANs LAN und WAN Verbindungen Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Network Environment Management Single-Area OSPF Implementierung EIGRP Implementierung Access Controll Lists Dauer: 5 Tage Address Space Management LAN Erweiterung in ein AN mit Frame Relay Labs Cisco CI-TSHOOT Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks Der Kurs vermittelt Netzwerkspezialisten das Wissen und die Fähigkeiten um Unternehmensnetzwerke zu warten und Netzwerkspezialisten das Wissen und die Fähigkeit um Unternehmensnetzwerke zu warten und Netzwerkprobleme schnell und effektiv zu diagnostizieren und zu lösen. Der Kurs bietet Informationen zu Wartung und Troubleshooting bestimmter Technologien, sowie organisatorische Aspekte des Troubleshooting- und Wartungsprozesses. CCNA Zertifizierung oder gleichwertiges Wissen, Implementierung Cisco IP Routing (ROUTE) und Implementierung Cisco IP Switched Networks (SWITCH) Planen und Dokumentieren der meistverwendeten Funktionen in einem komplexen Unternehmensnetzwerk Entwicklungs- und Troubleshootingsprozesse zur Identfizierung und Neulösung von Problemen in komplexen Unternehmensnetzwerken Auswahl der Tools die am besten spezifische Troubleshooting- und Wartungsprozesse in großen, komplexen Unternehmensnetzwerken unterstützen Übung von Wartungsprozessen und Fehlerbehebung in Switching-basierter Umgebung Übung von Wartungsprozessen und Fehlerbehebung in Routing-basierter Umgebung Übung von Wartungsprozessen und Fehlerbehebung in einer sicheren Infrastruktur Übung von Wartungsprozessen und Fehlerbehebung von Problemen in einer komplexen Umgebung Preis: 2.490,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Dauer: 5 Tage Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

98 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Allgemeines Die nachstehenden Teilnahmebedingungen gelten zwischen -Business Computing GmbH Insterburger Straße 16, Frankfurt / Main - im folgenden genannt- und ihren Vertragspartnern, - im folgenden Kunde genannt- für alle derzeitigen und künftigen Seminarveranstaltungen. Abweichende Kundenbedingungen, denen nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat, sind in keinem Fall Vertragsinhalt. Für den Inhalt der entsprechenden vertraglichen Vereinbarungen ist allein der Wortlaut der diesbezüglichen schriftlichen Vereinbarungen maßgebend. Änderungen bedürfen einer schriftlichen Zusatzvereinbarung. 2. Anmeldung und Termine a) An den -Seminaren kann nach entsprechender Bestätigung der Anmeldung durch jedermann teilnehmen. b) Die Anmeldung bitten wir bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn vorzunehmen. c) Ist das Seminar zum gewünschten Termin bereits belegt, bietet nach Möglichkeit einen Nachfolgetermin an. Das gleiche gilt, wenn das Seminar ausfällt. d) Meldet der Kunde den Teilnehmer eines offenen Seminars mindestens 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn schriftlich ab, werden ihm die Kosten nicht in Rechnung gestellt. Bei späterer Abmeldung vor Seminarbeginn werden 75% des Seminarpreises fällig. behält sich die Geltendmachung eines etwa über die vorstehende Schadensersatzpauschale hinausgehenden Schadens vor. Dem Kunden ist der Nachweis möglich, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder der Schaden wesentlich geringer als die vorgesehene Schadensersatzpauschale ist. e) Firmenseminare, Raum- und Rechnervermietungen sind nach Auftragsbestätigung durch verbindlich. Bei einer Stornierung bis 10 Tage vor Seminarbeginn werden 75% des vereinbarten Entgeltes in Rechnung gestellt, danach 100%. behält sich die Geltendmachung eines etwa über die vorstehende Schadensersatzpauschale hinausgehenden Schadens vor. Dem Kunden ist der Nachweis möglich, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder der Schaden wesentlich geringer als die vorgesehene Schadensersatzpauschale ist. f) behält sich das Recht vor, Ersatzdozenten einzusetzen und - auch nach Anmeldebestätigung - gegebenenfalls eine zumutbare Orts- und Terminänderung vorzunehmen. 3. Urheberrechte und Datenschutz Alle Rechte an den Seminarunterlagen, Übersetzungen, Vervielfältigungen und Nachdrucken, auch auszugsweise, behält sich vor. Für die Dauer des Seminarbesuches hat der Teilnehmer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht an der von zu Lehr- und Übungszwecken eingesetzten Software. Weder ganz noch teilweise darf der Teilnehmer diese Software, entsprechende Dokumentationen oder Ausdrucke kopieren oder Dritten zugänglich machen. Der Kunde wird die von ihm angemeldeten Personen hierüber entsprechend informieren und verpflichten. Für mögliche Schäden aus Zuwiderhandlungen haftet der Kunde sowie der Teilnehmer persönlich. 4. Zahlung a) Mit der Bestätigung der Anmeldung an den Kunden ist der Vertrag rechtswirksam. Der Rechnungsbetrag ist bei Rechnungseingang, ohne Abzug, sofort fällig. b) Der Rechnungsbetrag ergibt sich aus der -Preisliste, beziehungsweise der -Seminarübersicht. Es gilt der Posteingang bei. Erscheint der Teilnehmer nicht oder nur teilweise zum Seminar, ohne vorher vom Kunden schriftlich abgemeldet worden zu sein, bleibt die Rechnungsforderung bestehen. 5. Teilnehmerverhalten a) Die Seminarordnung und die Seminarzeiten für die von durchgeführten Seminare sind für die Teilnehmer verbindlich. Der Kunde wird die von ihm angemeldeten Personen entsprechend informieren und verpflichten. b) Verstöße können zum Ausschluss vom Seminar führen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung. 6. Gewährleistung, Haftung a) Das Seminar wird so gestaltet, dass ein aufmerksamer Teilnehmer mit entsprechendem Vorwissen das Seminarziel erreichen kann. Für den Schulungserfolg haftet nicht. b) Besuch und Seminarinhalt werden dem Teilnehmer durch ein Schulungszertifikat bestätigt. c) haftet, gleich aus welchem Rechtsgrund, soweit vorliegend nichts anderes geregelt ist, ausschließlich für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten. Im Fall grober Fahrlässigkeit ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt, im übrigen, insbesondere für Mangelfolgeschäden, ist die Haftung von ausgeschlossen. Für die Wiederbeschaffung von Daten haftet in jedem Fall nur dann, wenn deren Benutzung im Rahmen des Seminars dem Kunden von schriftlich bestätigt wurde und der Kunde sichergestellt hat, dass diese Daten aus Datenmaterial, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können. 7. Gerichtsstand, Sonstiges Gerichtsstand ist, sofern es sich bei dem Kunden nicht um einen Minderkaufmann handelt, Frankfurt/Main. 8. Schlussbemerkung Sollte einer der Punkte dieser Teilnahmebedingungen rechtlich unwirksam sein oder werden, berührt dies die Verbindlichkeiten der übrigen Punkte nicht. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens dürfen keine Reproduktionen, gleich welcher Art, vorgenommen werden. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

99 Seminaranmeldung per Fax an: +49 (0) Business Computing GmbH Insterburger Straße 16 D Frankfurt Telefon: +49 (0) Online-Buchungen über Teilnehmerdaten Bestätigungsanschrift / Rechnungsanschrift Firma Teilnehmer (Vor- und Zuname) Abteilung/Funktion Straße PLZ, Ort Telefon / Fax Buchungsdaten Ansprechpartner (Buchungsabteilung) /Telefon/Fax Kurstitel Schulungsort Schulungstermin Schulungsunterlagen Deutsch (wenn verfügbar) Englisch Kursgebühren zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer Hotel Bitte reservieren Sie ein Hotelzimmer (der/die Teilnehmer/in trägt die Kosten). Einzelzimmer Doppelzimmer Anreise Abreise Besondere Wünsche Zusendung Hotelempfehlungsliste per Mail an: Buchungsabteilung Teilnehmer Bemerkungen Datum, Stempel, rechtsverbindliche Unterschrift Ich bin damit einverstanden, dass die -Business Computing GmbH meine Daten verwendet, um mich per mit dem Newsletter über Aktionen zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail widerrufen. Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie unsere AGBs, die Sie auf der vorherigen Seite, sowie unserer Homepage nachlesen können. Änderungen vorbehalten -Business Computing GmbH

100 Bundesweite IT-Dienstleistungen -Standorte & Partnerstandorte Wir liefern KÖNNEN IT-Seminare für Anwender und Administratoren Trainings zur personalen Entwicklung Firmen und Inhouseschulungen Individualtrainings Coaching am Arbeitsplatz kuk-line PowerPoint Akademie Consulting und Systemunterstützung Migrationsunterstützung IT-Support Datenbankentwicklung Projektdurchführung Education Services Trainervermittlung Raumvermietung Autorisiertes Testcenter von Pearson VUE, Prometric, Kryterion, Castle Worldwide und TOEFL Alle Markennamen und Logos in dieser Seminarübersicht sind geschützte Warenzeichen und unterliegen dem Copyright ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten. -Business Computing GmbH Insterburger Straße 16 D Frankfurt Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Internet:

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Alles für erfahrene Administratoren (Kurs-ID: E3X) Seminarziel Das MS-Exchange-Server-Seminar richtet sich an IT-Professionals und Administratoren, die Basiserfahrungen aus den

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E0X) Seminarziel Angehende Administratoren für Exchange Server 2010. Lernziel: Die Teilnehmer lernen in diesem kompakten Einstieg

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 20410 E / 21410 D - Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 (Kurs-ID: 101) Seminarziel Zielgruppe: IT-Professionals, die Kenntnisse über die Implementierung der

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSA: MCSA: MS Windows 8 - Komplettausbildung (Kurs-ID: MC8) Seminarziel Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren und Supporter von MS Windows 8. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E3N) Seminarziel Die MS-Exchange-Server 2013 Schulung ist das ideale Seminar für angehende Administratoren für Exchange Server 2013. Lernziel:

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs MOC 10165 - Updating Your Skills from Exchange Server 2003 or 2007 to V. 2010 SP1 (Kurs-ID: E05) Seminarziel Angesprocher MS-Exchange Server 2012 Teilnehmerkreis: Erfahrene

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 20415 E / 21415 D - Implementing a Desktop Infrastructure (Kurs-ID: 107) Seminarziel Seminarteilnehmer sind Systemadministratoren, die Desktop-Umgebungen in einem Unternehmen

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 10970 E - Networking with Windows Server (Kurs-ID: 113) Seminarziel Zielgruppe sind Netzwerk- und Systemadministraten. Thema dieses Seminars ist die Implementierung von Netzwerken

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Kurs MOC 20341 E - Core Solutions of MS Exchange Server 2013 (Kurs-ID: E35) Seminarziel Zielgruppe des MS-Exchange Server 2013-Kurses sind Administratoren, die für die Messaging-Umgebung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: Kurs Alles für das Upgrade von Version 2008 R2 (Kurs-ID: 100) Seminarziel Zielgruppe des MS-Windows-Server 2012 Kurs: Sie wollen rasch und effizient alle Neuheiten in Windows Server

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10748 E - Deploying System Center 2012 Configuration Manager (Kurs-ID: MS5) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren von System Center Configuration Manager, IT

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: MOC 20342 E - Advanced Solutions of MS Exchange Server 2013 (Kurs-ID: E36) Seminarziel Angesprochene Seminarteilnehmer sind erfahrene Messaging-Administratoren. Schwerpunkte: Konfiguration

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Internet-Informationsdienste in Windows Server 2008: Konfiguration und Problembehandlung (Kurs-ID: 810) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Kurs sind Web Server

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs MOC 10233 E - Designing and Deploying Messaging Solutions (Kurs-ID: E03) Seminarziel Angesprochner Teilnehmerkreis sindmessaging-administratoren. Schwerpunkte: Integration

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server Virtualization: MOC 10215 E / 10756 D - Implementing and Managing Microsoft Server Virtualization (Kurs-ID: HY3) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Systemadministratoren. Im

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10775 E / 21462 D - Verwalten von MS SQL Server 2012 Datenbanken (Kurs-ID: SQA) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren. Schwerpunkte des Kurses: Für Administration

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 (MUPG) - Java Ausb... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 (MUPG) http://www.zfj.ch/mupg Weitere Infos finden Sie

Mehr

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS Microsoft Backoffice Im Microsoft Backoffice hat sich viel getan: Microsoft SQL Server 2008, Exchange Server 2007, SharePoint Server 2007, ISA Server 2006. Microsoft wirbt mit vielen neuen Funktionen rund

Mehr

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Modul 1: Windows 7: Installation, Upgrade und MigrationIn dieser Unterrichtseinheit wird die Installation von, das Upgrade auf

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 55021 E - Configuring and Administering Hyper-V in Windows Server 2012 (Kurs-ID: 114) Seminarziel Zielgruppe sind Netzwerkaministratoren. Dieses Seminar vermittelt Wissen über

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10750 E - Private Cloud Monitoring and Operations with System Center 2012 (Kurs-ID: MS6) Seminarziel Zielgruppe sind Administratoren, die für Überwachung und Schutz der Infrastruktur

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 7: MOC 6294 E / 10220 D - Planen und Verwalten einer Windows 7 Desktop- Bereitstellung und Umgebung (Kurs-ID: W74) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: IT-Professionals, Desktopadministratoren

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 40008 E - Updating your Database Skills to Microsoft SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQU) Seminarziel In diesem Kurs erwerben Datenbankprofis die nötigen Kenntnisse, um die neuen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 20467 E - Designing Business Intelligence Solutions (Kurs-ID: SQB) Seminarziel Zielgruppe: Datenbank- und BI- Entwickler. Schwerpunkte des Seminars sind Design, Installation, Implementierung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Office 2007: Kurs Umstieg von Office-Version (97 bis 2003) auf Office 2007 - Anwendertraining (Kurs-ID: O72) Seminarziel MS Office 2007: Die Neuerungen in der Programmsuite sind Inhalt dieses Seminars.

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Lync Server 2013: MOC 20336 E - Core Solutions of MS Lync Server 2013 (Kurs-ID: LY3) Seminarziel Zielgruppe: IT-Consultants, Administratoren und Telekommunikationsprofessionals, die Unified Communications

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten Seminar- und PC- Schulungsräume mieten SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT SYMPLASSON TRAININGSCENTER SYMPLASSON INFORMATIONSTECHNIK GMBH Berlin Bremen Dresden Dortmund Essen Erfurt Düsseldorf

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung Update auf MCSA Windows Server 2012 (M20417) MCS02A 3 Tage Seminarziel Dieses Seminar behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf Management, Netzwerkinfrastruktur,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Grundlagen von Windows Server 2008 (Kurs-ID: 804) Seminarziel Seminarteilnehmer sind Administratoren, Supporter, IT-Professionals, die im Windows Server 2008-Bereich arbeiten. Der

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 10971 E - Storage and High Availability with Windows Server (Kurs-ID: 117) Seminarziel Zielgruppe: IT Professionals mit dem Arbeitsschwerpunkt Storage und High Availability.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Store Apps: MOC 20484 E - Essentials of Developing Windows Store Apps Using C# / Visual Studio 2012 (Kurs-ID: VS4) Seminarziel Erfahrene Entwickler, die unter C# Windows-Anwendungen entwickeln

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSD: MS Windows Store Apps using C# / Visual Studio 2012 - Komplettausbildung (Kurs- ID: MD2) Seminarziel Diese Kompaktausbildung richtet sich an Entwickler, die C#-basierte Anwendungen, einschließlich

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10747 E - Administering System Center 2012 Configuration Manager (Kurs-ID: MS4) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren von System Center Configuration Manager.

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 20417 E / 21417 D - Erweitern der Kenntnisse auf MCSA Windows Server 2012 (Kurs-ID: 104) Seminarziel Zielgruppe sind erfahrene MSWindows Server 2008 (R2)-Administratoren, die

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2010: Kurs MOC 10175 E - Microsoft SharePoint 2010, Application Development (Kurs-ID: SH5) Seminarziel Das Microsoft Sharepoint 2010 Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die bereits Erfahrung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 7: Kurs MOC 6293 E - Troubleshooting and Supporting Windows 7 in the Enterprise (Kurs-ID: W78) Seminarziel Zielgruppe: Desktop Support Technicians, Administratoren. In diesem Kurs lernen die

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2013: MOC 55033 E - SharePoint 2013 Site Collection and Site Administration (Kurs-ID: S3S) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Personen, die im Bereich SharePoint 2013 Site Collection

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10777 E / 21463 D - Implementieren eines Data Warehouse mit MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQW) Seminarziel Der Kurs ist seit Januar 2015 nicht mehr verfügbar, Nachfolgekurs ist MOC

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 10778 - Implementing Data Models and Reports with MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQM) Seminarziel Zielgruppe des MS-SQL-Server 2012 Kurses: Datenbank- und BI- Entwickler. Im

Mehr

Administering Microsoft SQL Server Databases

Administering Microsoft SQL Server Databases Administering Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20462 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses vermitteln wir Ihnen das nötige Know-How und die notwendigen Fertigkeiten, um

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Angebot-Nr. 00573960 Angebot-Nr. 00573960 Bereich Preis Berufliche Weiterbildung 1.990,00 (MwSt. fällt Anbieter

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2010: Kurs MOC 10232 E - Designing and Developing Microsoft SharePoint Server 2010 Applications (Kurs-ID: SH6) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Sharepoint-Entwickler.

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE SharePoint (Seminare M20331, M20332) MCS19A Dauer: 7 Tage Seminarziel Im ersten Teil des Seminars erlernen die Teilnehmer, wie man eine Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 10969 E - Active Directory Services with Windows Server (Kurs-ID: 111) Seminarziel Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren. In diesem Seminar erwerben Sie praktische

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008 R2: MOC 6433 E - Planning and Implementing MS-Windows Server 2008 Servers (Kurs-ID: 825) Seminarziel Angesprochene Seminarteilnemer sind Administratoren, Supporter, IT-Professionals,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 40009 E- Updating your Business Intelligence Skills to Microsoft SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQI) Seminarziel In diesem MS Sql Server 2012 Kurs erwerben Business Intelligence-Spezialisten

Mehr

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme /kaiserslautern Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme Microsoft Office mit - Einsteigerkurs Word Excel PowerPoint Outlook Word Grundlagen für Anwender 2 Tage 18 UE Word-Übersicht Texte formatieren

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2014: MOC 10977 E - Upgrading Your SQL Server Skills to Microsoft SQL Server 2014 (Kurs-ID: S4U) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis:Erfahrene Datenbank- und Business-Intelligence

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 20247 E - Configuring and Deploying a Private Cloud (Kurs-ID: MSC) Seminarziel Zielgruppe: Administratoren im Bereich Cloudlösungen. Im Kurs erfahren die Teilnehmer, wie eine Cloud

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ CISCO: Integrating Cisco Unified Communications Applications (CICAPPS 8) (Kurs-ID: C42) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Netzwerkadministratoren, Kandidaten für die CCNP Voice-Zertifizierung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Azure: Kurs MOC 50466 E - Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010 (Kurs-ID: VP6) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Entwickler. Das Seminar bietet eine Einführung

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ CISCO: Wide-Area Application Service (CI-CWAAS) (Kurs-ID: C50) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Channel Partner / Reseller, Customer und Employee. Dieser Kurs vermittelt die Vorteile von WAN-Optimierungen

Mehr

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung.

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. Sie wollen Ihr Ziel schnell erreichen? Sie suchen eine kompakte Weiterbildung, um Ihre professionellen Kenntnisse nachweisen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ DATEV: Kurs Lohn und Gehalt (Kurs-ID: DA1) Seminarziel Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Datev Programms kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen

Mehr

Client Management Ausbildung. Übersicht über unser Trainingsangebot

Client Management Ausbildung. Übersicht über unser Trainingsangebot Client Management Ausbildung Übersicht über unser Trainingsangebot 29. April 2014 Inhalt 1 Basisschulungen... 3... 3 MDM Basisschulung... 3 DSM Endanwender Focus Days... 3 2 Workshops für Fortgeschrittene...

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Ruby: Grundkurs (Kurs-ID: RUB) Seminarziel Ruby (eng. für Rubin) ist eine recht junge vielseitige Programmiersprache, die plattformunabhängig eingesetzt werden kann. Sie ist objektorientiert und als freie

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SharePoint 2013: MOC 20488 E - Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Core Solutions (Kurs-ID: S3B) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis sind Entwickler. Zielsetzung: Befähigung, SharePoint

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MS System Center 2012 Configuration Manager - Alles für Administratoren (Kurs-ID: MSX) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Angehende Administratoren von System Center 2012 Configuration

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE Messaging MCS20A Dauer: 6 Tage Seminarziel In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013- Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ TYPO3: Grundkurs (Kurs-ID: TY1) Seminarziel TYPO3 als sogenanntes Content Management System (CMS) zur Erstellung von leicht zu pflegenden Webseiten gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Webseite weit über die

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Buchführung und Bilanzierung

Buchführung und Bilanzierung Das Know-how. Buchführung und Bilanzierung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Automated Deployment Services. visionapp Platform Management Suite. Technische Dokumentation

Automated Deployment Services. visionapp Platform Management Suite. Technische Dokumentation Automated Deployment Services visionapp Platform Management Suite Technische Dokumentation Version 5.2 www.visionapp.com Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 1.1 Systemvoraussetzungen... 2 2 Hintergrund... 3

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Lync Server 2010: MOC 10534 - Planning and Designing a Microsoft Lync Server 2010 Solution (Kurs-ID: LY2) Seminarziel Der Kurs richtet sich Spezialisten im Bereich IT-Telekommunikation. In diesem Kurs

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2008Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ VMware vsphere (5.5): Troubleshooting (H6D07S) (Kurs-ID: HP4) Seminarziel Dieser Kurs mit sehr hohem Übungsanteil bietet Systemadministratoren die Möglichkeit, weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten

Mehr

Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680

Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680 Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680 Microsoft III Inhaltsverzeichnis Danksagungen Einführung Einrichten der Testumgebung Hardwarevöraussetzungen Softwarevoraussetzungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence]

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence] besser vernetzt Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li Windows Server 2008 R2 Eric Tierling ISBN 978-3-8273-2907-3 1680 Seiten, 1 DVD 69,80 [D] / 71,80 [A] / sfr 115,00* Mit

Mehr

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87 ... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 1.1... Einführung in die Virtualisierung... 23 1.2... Ursprünge der Virtualisierung... 25 1.2.1... Anfänge der Virtualisierung... 25 1.2.2...

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Lync Server 2013: MOC 20337 E - Enterprise Voice and Online Services with MS Lync Server 2013 (Kurs-ID: LY4) Seminarziel Zielgruppe: IT-Consultants, Administratoren und Telekommunikationsprofessionals,

Mehr

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting. Kursprogramm 2013 GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.de Seminare und Termine 2013 im Überblick Microsoft Zertifizierung

Mehr

Übersicht Alles für Kurse

Übersicht Alles für Kurse Übersicht Alles für Kurse Inhaltsverzeichnis Der Unterschied zwischen MOC (Microsoft Official Curriculum) -Seminaren und der Seminarreihe Alles für 2 Windows 7 - Alles für Administratoren!... 3 Windows

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Google AdWords: Grundkurs (Kurs-ID: GOG) Seminarziel Google AdWords ist das mit Abstand populärste Werbemedium der Welt, es wird von Google permanent erweitert und mit neuen Anwendungen optimiert. In diesem

Mehr