Mit Klebeband wird ein Dreick am Boden gezogen. Die TeilnehmerInnen formen händehaltend einen Kreis um das Dreieck.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit Klebeband wird ein Dreick am Boden gezogen. Die TeilnehmerInnen formen händehaltend einen Kreis um das Dreieck."

Transkript

1 Spiele Die Spiele dienen dazu Ausgrenzungssituationen mit Kinder oder Jugendlichen aufzugreifen. Spiele Ablauf Vorbereitung Bezug zum Thema Bermudadreieck Ja / Nein Reihum Die TeilnehmerInnen versuchen sich durch ziehen und stossen gegenseitig in das Dreieck zu bringen. Diejenige Person, die rein tritt, ist aus dem Spiel raus. Gewonnen hat, wer am Schluss in das Dreieck gerät. Der/die Spielleitung stellt Fragen. Die TeilnehmerInnen beantworten die Fragen, indem sie sich zu Ja oder Nein hin stellen. Positiv: Jeder Spieler zieht eine Uno-Karte. Er muss sich nur die Farbe merken und gibt die Karte wieder ab. Der Spielleiter soll die Karten so aussuchen, dass die Farben in etwa gleich häufig vorkommen. Der Spielleiter steht ausserhalb des Kreises, zieht eine Uno-Karte und gibt die Aktion bekannt: Farbe: Derjenige mit der genannten Farbe läuft in den Kreis und versucht als erster seinen Fuss auf dem farbigen Punkt zu platzieren. Wem das gelingt, der darf zwei Plätze nach rechts rutschen. Wem das nicht gelingt, der darf nur einen Platz nach rechts rutschen. Ist Mit Klebeband wird ein Dreick am Boden gezogen. Die TeilnehmerInnen formen händehaltend einen Kreis um das Dreieck. Mit Klebeband wird eine Linie am Boden gezogen. Das eine Ende wird mit Ja, das Andere mit Nein beschriftet. Zusammenstellung von Fragen. Die Spieler stellen sich in einem grossen Kreis auf. Vor jedem Spieler liegt ein farbiges Blatt, damit man sich merken kann, an welchem Platz man gestartet hat. In der Mitte liegt ein farbiger Punkt aus Papier. Uno-Karten Farbiger Punkt aus Papier Das Spiel zeigt auf, wie schnell jemand in eine Ausgrenzungssituation gerät, welche Kräfte das in einer solchen Situation wirken und wie schwierig es sein kann, dagegen zu steuern. Das Spiel dient dazu, sich besser kennen zu lernen, eine Situation und die Personen darin zu analysieren oder aufzuzeigen, was man alles gemeinsam hat. Je nach Ziel, müssen die Fragen ausgewählt werden. Die zwei Spiele sollen mit den Kindern besprochen werden: Wie habt ihr euch beim ersten Spiel gefühlt? Wie war es für die Gewinner? Wie war es für die anderen? Wie habt ihr euch beim zweiten Spiel gefühlt? Wie war es für die Verlierer? Wie war es für diejenigen, die im Spiel blieben? Der Spielleiter soll nach der Diskussion darauf verweisen, dass im ersten Spiel eine positive gemeinsame Spielsituation geschaffen werden konnte. Diejenigen, die ausschieden, waren die Gewinner. Die erste Spielform konnte bei allen positive Gefühle wecken und es entstand eher ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Im zweiten Spiel fühlten sich die ausgeschiedenen Kinder

2 der Platz bereits besetzt, muss der Neuankömmling hinter die Person stehen, die bereits dort steht. Spezialkarten: Bei diesen Karten muss der vorderste Spieler nach hinten wechseln, wenn mehrere Spieler hintereinander stehen. ausgeschlossen und es wurde langweilig für sie. Bei dieser Spielform stand das Negative im Vordergrund. Gewonnen hat derjenige Spieler, der als erster wieder an seinem Platz ankommt. Nach den ersten drei Siegern soll das Spiel abgebrochen werden. Negativ: Jeder Spieler zieht eine Uno-Karte. Er muss sich nur die Farbe merken und gibt die Karte wieder ab. Der Spielleiter soll die Karten so aussuchen, dass die Farben in etwa gleich häufig vorkommen. Der Spielleiter steht ausserhalb des Kreises, zieht eine Uno-Karte und gibt die Aktion bekannt. Farbe: Derjenige mit der genannten Farbe läuft in den Kreis und versucht möglichst schnell seinen Fuss auf den farbigen Punkt zu platzieren. Derjenige, der seinen Fuss als letzter auf den Punkt, daher auf den anderen Füssen platziert, muss ein Bändeli abgeben. Danach rutschen alle mit der genannten Farbe einen Platz weiter. Ist der Platz bereits besetzt, muss der Neuankömmling hinter die Person Die Spieler stellen sich in einem grossen Kreis auf. Vor jedem Spieler liegt ein farbiges Blatt, welches als Platzhalter dient. Jeder Spieler erhält zwei Spielbänder (entspricht zwei Leben). In der Mitte liegt ein farbiger Punkt aus Papier. Uno-Karten Farbiger Punkt aus Papier Spielbändeli

3 stehen, die bereits dort steht. Spezialkarten: Bei diesen Karten muss der vorderste Spieler nach hinten wechseln, wenn mehrere Spieler hintereinander stehen. Wer beide Bändeli abgeben muss, scheidet aus dem Spiel aus. Ziel: Jeder Spieler versucht möglichst lange im Spiel zu bleiben. Spielende: Nachdem einige Spieler ausgeschieden sind, soll das Spiel abgebrochen werden. Mühle Die Manschaften haben die Aufgabe im Spielfeld eine Mühle (horizontale, vertikale oder diagonale Dreierreihe) zu bilden. Zuerst sind alle Stühle frei. Die SpielerInnen setzen sich in der Reihenfolge A1, B1, A2, B2, A3, B3. Wenn alle Spieler sitzen, kann zuerst eine beliebige SpielerIn aus der Gruppe A - anschliessend eine beliebige Person aus der Gruppe B den Platz wechseln. Die Plätze werde so lange abwechslungsweise gewechselt, bis eine Gruppe eine Mühle gebildet und damit gewonnen hat. Wichtig: Die SpielerInnen müssen jeweils alleine entscheiden, ob und wohin er/sie Zwei mal drei SpielerInnen spielen "Mühle". Die SpielerInnen sind die Spielfiguren. 9 Stühle werden in drei Dreierreihen hintereinander aufgestellt (Qaudrat aus 9 Stühlen). Aus der Gruppe werden 2 Mannschaften (A und B) mit je 3 Spielern gebildet. Die restlichen Personen beobachten den Spielverlauf. Dieses Spiel kann das Rollenverhalten von Personen in einer Gruppe aufzeigen. Aspekte in der Auswertung: Können sich die SpielerInnen an die Regeln halten? Versucht jemand die Leitung durch Zeichen oder durch Sprechen an sich zu reissen? Wie wird mit jener Person umgegangen, die den entscheidenden Fehler gemacht hat? Funktioniert der Teamgeist? Wie wirkt die Spannung, wenn jemand einen falschen Spielzug gemacht hat? Die überzähligen Personen, die nicht mitgespielt haben, geben ihre Beobachtungen bekannt. Meistens wird auch hier der Fehler zum Aussenseiter geschoben, auch wenn er gar nicht direkt am Zug beteiligt war. wechseln soll. Während des Spiels darf nicht gesprochen werden. Kreisspiel Alle Spieler lassen sich gleichzeitig nach Alle TeilnehmerInnen halten sich an Es kann der Zusammenhalt einer Gruppe aufgezeigt

4 hinten sinken und dann in die Knie. den Händen (vor der Brust bei der Person nebenan, siehe Foto) und formen einen Kreis. werden, zusammen die Balance finden und nur miteinander kann gewonnen werden. Kreative Möglichkeit für eine Auswertung: Sobald die Musik ertönt bewegen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf verschiedene Arten (Vorgabe jeweils durch die Leiterin / den Leiter). Wenn die Musik stoppt, gibt die Leiterin / der Leiter vor, wie viele Körperteile zusammenstehen müssen (zum Beispiel 30 Finger, also 3 Personen). Diese müssen dann einen Punkt/eine Frage der Auswertung diskutieren.

5 Bilder zu den Spielen:

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen Steinmikado I Steinmikado II : ab 4 : ab 4 : 20 Steine : 20 Steine Spielregel : M 10-01 In der Mitte des Raumes schichten wir einen Steinberg auf. Die Aufgabe besteht darin, vom Fuße des Berges jeweils

Mehr

HALLO UND WILLKOMMEN!

HALLO UND WILLKOMMEN! HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat, Farbdruck. (Bei schwarz/weiss Druck: 4 Spielfiguren und 84 Elementsteine anmalen). Das Spiel ist natürlich

Mehr

Einsteigerspiel (für einen Mister X und 3 4 detektivische Spürnasen ab 8 Jahren) Benötigtes Spielmaterial. Spielidee. Vorbereitung

Einsteigerspiel (für einen Mister X und 3 4 detektivische Spürnasen ab 8 Jahren) Benötigtes Spielmaterial. Spielidee. Vorbereitung D + + + D IE SPANNENDE J AGD NACH M ISTER X QUER DURCH L ONDON + + + Autor: Projekt Team III, Michael Schacht Design: Felix Harnickell, DE Ravensburger Illustration: Franz Vohwinkel, Torsten Wolber Anleitung:

Mehr

173108 Großbrettspiel- Spielesammlung

173108 Großbrettspiel- Spielesammlung Produktinformation 173108 Großbrettspiel- Spielesammlung Mit dem Großbrettspiel haben sie gleich eine ganze Ansammlung an tollen und bekannten Brettspielen. Alle Spiele sind auch für Blinde geeignet, da

Mehr

Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr

Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr INHALT 80 Zahlenkarten in 4 Farben mit den Werten von 1 bis 20. ZIEL DES SPIELS Jeder Spieler versucht, möglichst schnell seine Handkarten

Mehr

6in1 Deluxe Spiele-Koffer. Spielanleitung

6in1 Deluxe Spiele-Koffer. Spielanleitung 6in1 Deluxe Spiele-Koffer Spielanleitung 1 ihr neuer spielekoffer Sehr gehrte Kunden, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Spiele- Koffers. Mit diesem eleganten Koffer sind Sie für Spiele-Abende und lange

Mehr

Ideensammlung zur Durchführung von Ratespielen und Quiz

Ideensammlung zur Durchführung von Ratespielen und Quiz Ideensammlung zur Durchführung von Ratespielen und Quiz Quiz sind eine beliebte Methode, um Kinder aktiv werden zu lassen, Gelerntes motivierend zu überprüfen oder in ein neues Thema einzusteigen. Ein

Mehr

Die 4 ersten Spiele" haben unterschiedlich. der Spiele untereinander ergibt.

Die 4 ersten Spiele haben unterschiedlich. der Spiele untereinander ergibt. Ravensburger Spiele Nr. 00 708 0 Design: Hermann Wernhard Ein Spielemagazin für Kinder von 3-8 Jahren Inhalt: 2 zweiseitig bedruckte Spielpläne 20 farbige Blütenformen 24 Bildkärtchen 6 Spielfiguren Diese

Mehr

Aufgabeneinheit 4: Spiegeln, verschieben oder dreh n? Wie kann ich schnell Erfolge seh n?

Aufgabeneinheit 4: Spiegeln, verschieben oder dreh n? Wie kann ich schnell Erfolge seh n? Aufgabeneinheit 4: Spiegeln, verschieben oder dreh n? Wie kann ich schnell Erfolge seh n? Ursula icker / Georg Schmitt Methodische Vorbemerkungen Das Symmetriespiel soll das geometrische Vorstellungsvermögen

Mehr

Spielverlauf. - Eine Karte darf abgelegt werden, wenn Inhalt (Prinzip) oder Zahl (Einordnung) übereinstimmen!

Spielverlauf. - Eine Karte darf abgelegt werden, wenn Inhalt (Prinzip) oder Zahl (Einordnung) übereinstimmen! Agiles Mau-Mau Das Ziel von Agilem Mau-Mau ist als erstes all seine Karten abzuspielen und dabei sich intensiv über die agilen Prinzipien und deren erankerung in der eigenen Arbeit auszutauschen. Es lässt

Mehr

Wikinger Schach Spielregeln

Wikinger Schach Spielregeln Wikinger Schach Spielregeln Die Wikinger Schach Spielregeln sind recht einfach und schnell für jedemann verständlich, so dass auch Kinder dieses Spiel sehr schnell erlernt werden kann. Bei dem Spiel ist

Mehr

Wie im richtigen Leben ist das Ziel des Spiels, möglichst zufrieden zu bleiben und dabei die soziale und ökologische Umwelt zu schonen.

Wie im richtigen Leben ist das Ziel des Spiels, möglichst zufrieden zu bleiben und dabei die soziale und ökologische Umwelt zu schonen. Schöner Leben?! Großgruppenbrettspiel 3-5 Spieler_innen ab 10 Jahren Wie im richtigen Leben ist das Ziel des Spiels, möglichst zufrieden zu bleiben und dabei die soziale und ökologische Umwelt zu schonen.

Mehr

BILDUNG BRAUCHT BEWEGUNG

BILDUNG BRAUCHT BEWEGUNG Im Zeichen des Fusses Wochentipp 1 KW 45/07 Bewegungspause Fusskoordination und -tastfähigkeit fördern, Füsse kräftigen Alle Fächer Diverse Gegenstände, grosses Tuch Ganze Klasse 5-10 Minuten Diverse Gegenstände

Mehr

Bewegung & Sport. Spielerisch Grenzen erfahren und Grenzen setzen. lesebaustein. angrenzen DEUTSCH MUSIK BIOLOGIE ?????? DEUTSCH

Bewegung & Sport. Spielerisch Grenzen erfahren und Grenzen setzen. lesebaustein. angrenzen DEUTSCH MUSIK BIOLOGIE ?????? DEUTSCH Teil I - Baustein - Seite 1 MUSIK BIOLOGIE Bewegung & Sport Spielerisch Grenzen erfahren und Grenzen setzen Teil I - Baustein - Seite 2 Textbegegnung - Spielideen/Grenzspiele I: Spiel 1: Grenzball Teilt

Mehr

Grundlagen des Spiels

Grundlagen des Spiels Mühle gehört zu den absoluten Klassikern der Strategie-Brettspiele. In der Schweiz auch Nünistei (bedeutet: Neun Steine ) genannt, gibt es wohl kaum einen Haushalt mit Kindern, indem sich dieses Brettspiel

Mehr

Spielmaterial 1 Spielplan 1 Würfelturm 4 Würfel 16 Spielfiguren (4 pro Farbe)

Spielmaterial 1 Spielplan 1 Würfelturm 4 Würfel 16 Spielfiguren (4 pro Farbe) Spielanleitung Für den kleinen Ärger unterwegs! Spielmaterial 1 Spielplan 1 Würfelturm 4 Würfel 16 Spielfiguren (4 pro Farbe) Spielbeschreibung Die Spieler laufen mit ihren eigenen Spielfiguren so schnell

Mehr

Würfel Fragezeichen Absolventenmütze Schlüssel Blauer Pfeil Rundes Feld mit Monster Rundes Feld mit Monstereiern

Würfel Fragezeichen Absolventenmütze Schlüssel Blauer Pfeil Rundes Feld mit Monster Rundes Feld mit Monstereiern Monster Quiz: the board game ist ein Spiel, das die SMART Notebook Anwendungen mit einem großen Brettspiel von 3x2 Metern verbindet. Dabei wechseln die Spielaktivitäten zwischen Brettspiel und interaktivem

Mehr

Wikingerschach (Viking Kubb) Turnierregeln

Wikingerschach (Viking Kubb) Turnierregeln Wikingerschach (Viking Kubb) Turnierregeln Allgemeines Wikingerschach oder auch Viking Kubb genannt ist ein Holzwurf-Geschicklichkeitsspiel für Jung und Alt. Es kann zwischen 2-12 Spielern gespielt werden.

Mehr

BuchsTabe wohin? Ein Spiel für zwei bis sechs Kinder

BuchsTabe wohin? Ein Spiel für zwei bis sechs Kinder 6371 / Spielanleitung 30.06.2005 12:07 Uhr Seite 1 BuchsTabe wohin? Zu Beginn sucht ihr die Bild- und Buchstabenkarten für sechs Bilder heraus: Mond, Maus, Ente, Buch, Eule, Affe. Alle restlichen Karten

Mehr

Neues aus der Spielekiste neue Spieleideen für alle (un)möglichen Gelegenheiten

Neues aus der Spielekiste neue Spieleideen für alle (un)möglichen Gelegenheiten Neues aus der Spielekiste neue Spieleideen für alle (un)möglichen Gelegenheiten Kennenlernspiele Buchstabensalat Ort: Gruppenraum Zeit: ca. 10 Minuten TN: ab 15 Material: TesaKrepp (Etiketten), Filzstifte,

Mehr

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Dauer: Materialien: ca. 90 Minuten pro Spieler 1 Ball, 12 Hütchen, 4 Pylonen, Vielseitigkeitsbälle, Leibchen Übung 1: Feuer-Wasser-Sturm-Dribbling Technik/Schnelligkeit/Vielseitigkeit

Mehr

EINFACHE KEGELSPIELE

EINFACHE KEGELSPIELE EINFACHE KEGELSPIELE Stand März 2016 TIM STAUß ALLE RECHTE VORBEHALTEN Große Hausnummer Ziel des Spiels ist es, die höchste dreistellige Zahl bzw. Hausnummer zu erspielen. An der Tafel werden die Spieler

Mehr

das Kartenspiel Spielidee Spielmaterial

das Kartenspiel Spielidee Spielmaterial das Kartenspiel Spielidee Das spannende Zocken in der glamourösen Welt von Las Vegas geht weiter! Nur wer mit dem richtigen Riecher, etwas Mut zum Risiko und auch dem gewissen Quäntchen Glück Mehrheiten

Mehr

IN 10 PHASEN ZUM SIEG! SPIELMATERIAL

IN 10 PHASEN ZUM SIEG! SPIELMATERIAL IN 10 PHASEN ZUM SIEG! Knifflig, knifflig! Immer schwieriger werden die 10 Phasen das sind Würfelkombinationen bestimmter Zahlen oder Farben, immer spannender das Spiel. Und wer eine Phase nicht schafft

Mehr

IN 10 PHASEN ZUM SIEG!

IN 10 PHASEN ZUM SIEG! IN 10 PHASEN ZUM SIEG! Knifflig, knifflig! Immer schwieriger werden die 10 Phasen - das sind Würfelkombinationen bestimmter Zahlen oder Farben -, immer spannender das Spiel. Und wer eine Phase nicht schafft

Mehr

Summy Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Corné van Moorsel

Summy Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Corné van Moorsel Summy Spielanleitung/Spielregeln Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Corné van Moorsel Inhalt Summy Spielregeln...1 Spielidee und Ziel des Spiels...2 Vorbereitung...3 Spielzug...4 Gültige Summe...5 Teile

Mehr

Trainingseinheit Nr. 1 für F-Junioren

Trainingseinheit Nr. 1 für F-Junioren Trainingseinheit Nr. 1 für F-Junioren Dauer: Material: ca.95 Minuten 8 Hütchen, pro Spieler einen Ball, 4 rote Kegel, 4 grüne Kegel, 3 blaue Kegel, Leibchen, 4 Minifußball-Tore, 2 normale Tore Übung 1:

Mehr

Anleitung zum DVD-Brettspiel

Anleitung zum DVD-Brettspiel Anleitung zum DVD-Brettspiel Für 2-4 Spieler Spieldauer ca. 55 Minuten Spielinhalt Diese Anleitung 1 DVD 1 Spielbrett 4 Spielfiguren 50 Glückskarten 5 Erklärungskarten zu den Glückskarten 1 Würfel Würfel

Mehr

Unterrichtsmaterial für Klassenvorstände / Soziales Lernen, 5.-8.Schulstufe

Unterrichtsmaterial für Klassenvorstände / Soziales Lernen, 5.-8.Schulstufe Als Gruppe handeln Spiele zur Förderung der Zusammenarbeit Unterrichtsmaterial für Klassenvorstände / Soziales Lernen, 5.-8.Schulstufe In diesem Tool sind einige einfach umsetzbare Kooperationsübungen

Mehr

Spielanleitung Steffen Spiele

Spielanleitung Steffen Spiele Spielanleitung Steffen Spiele PICASSO Für 4 8 Spieler ab 7 Jahren Spielmaterial 40 lange Hölzchen, 10 kurze Hölzchen Spielziel Ziel des Spiels ist es, möglichst rasch Begriffe oder Gegenstände zu erraten,

Mehr

Das starke Brummispiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren.

Das starke Brummispiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren. Das starke Brummispiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren. Jeder Spieler besitzt einen Brummi. Damit werden Pakete durch die Stadt transportiert. Wer kann das am schnellsten? Jeder versucht, die Fahrroute seines

Mehr

In 10 Phasen zum Sieg! Spielmaterial. Spielvorbereitung

In 10 Phasen zum Sieg! Spielmaterial. Spielvorbereitung In 10 Phasen zum Sieg! Alle Phasen - das sind Kombinationen bestimmter Karten - sind verschieden. Und sie werden von Durchgang zu Durchgang schwieriger. Und nur, wer eine Phase erfolgreich auslegen konnte,

Mehr

SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel. spielregel

SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel. spielregel SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel spielregel INHALT spielziel 03 Spielvorbereitung 04 Spielregel 06 Fragen und Antworten 09 Varianten 10 spielziel 03 spielziel Jeder Spieler verfolgt

Mehr

Tiefe Taschen für 4 bis 8 skrupellose Politiker

Tiefe Taschen für 4 bis 8 skrupellose Politiker Tiefe Taschen für 4 bis 8 skrupellose Politiker Fabian Zimmermann Material Spielanleitung 40 Aktionskarten (pro Spieler die 5 Karten Zustimmen, Ablehnen, In die Staatskasse greifen, Erpressen und Erpressung

Mehr

Modifizierte Spielregeln von Hase und Igel für Software-Challenge 2010

Modifizierte Spielregeln von Hase und Igel für Software-Challenge 2010 Modifizierte Spielregeln von Hase und Igel für Software-Challenge 2010 4.9.2009 Die Nutzung des Spielkonzeptes "Hase und Igel" (Name, Spielregeln und Grafik) erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Ravensburger

Mehr

Trainingseinheit Nr. 10 für F-Junioren

Trainingseinheit Nr. 10 für F-Junioren Trainingseinheit Nr. 10 für F-Junioren Dauer: Materialien: 60 Minuten 8 Hütchen, 4 Minitore, 6 Reifen, 3 Stangen Übung 1: Kategorie: Fintenrundlauf Warm-Up / fußballspezifisch An den 4 äußeren Hütchen

Mehr

Bedienungsanleitung. Stefan Feldmann

Bedienungsanleitung. Stefan Feldmann Bedienungsanleitung Stefan Feldmann Bedienungsanleitung für den einfachen und kompakten Umgang mit dem unter Borland Delphi 7 erstellten Programm Mühle, März 2007. S t e f a n F e l d m a n n 1 4. 0 3.

Mehr

Pinguin Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Alvydas Jakeliunas und Günter Cornett

Pinguin Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Alvydas Jakeliunas und Günter Cornett Pinguin Spielanleitung/Spielregeln Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Alvydas Jakeliunas und Günter Cornett Inhalt Pinguin Spielregeln...1 Spielidee...2 Spielbeginn...3 Phase 1: Pinguine platzieren...4

Mehr

Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen!

Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen! Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen! Meine6erstenSpiele_Anleitung.indd 1 29.07.10 09:39 Spieleranzahl: 2-4 Alter: ab 4 Jahre

Mehr

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat. Schwarz/weiss oder Farbdruck. (Das Spielmaterial sieht in Farbe natürlich schöner aus.) Spielfiguren

Mehr

4. Energizer (Spielerische Übungen)

4. Energizer (Spielerische Übungen) 4. (Spielerische Übungen) Diese spielerischen Übungen dienen als Bewegungselement in der sehr bewegungsarmen Schule. Bei diesen Übungen dürfen die Schüler ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen. Alle können

Mehr

Das fesselnde Strategiespiel für zwei Personen. The exciting strategy game for two players

Das fesselnde Strategiespiel für zwei Personen. The exciting strategy game for two players Das fesselnde Strategiespiel für zwei Personen The exciting strategy game for two players 1 Das fesselnde Strategiespiel für zwei Personen Autoren: Robert Witter und Frank Warneke www.barragoon.de Inhalt:

Mehr

Ching-Chang-Chung (Chiro)

Ching-Chang-Chung (Chiro) Chiro und andere e Spiele Krick-Krack (Chir Alle Teilnehmer sind nebeneinander auf der Wiese, wobei sie abwechslungsweise flach auf der Wiese liegen oder wie Vierbeiner stehen. Ein Teilnehmer muss nun

Mehr

Schatz erobern (2-6 Spieler)

Schatz erobern (2-6 Spieler) Schatz erobern (2-6 Spieler) Material: Kiste mit Holzwürfeln, 1 Spielwürfel, Schatz (1 Muggelstein) In der Mitte liegt ein Muggelstein als Schatz. Drumherum ist eine Mauer aus Holzwürfeln aufgebaut. Es

Mehr

Spielanleitung. Spielvorbereitung

Spielanleitung. Spielvorbereitung SPIELANLEITUNG Spielanleitung Zahl der Spieler: 2 4 Alter: ab 3 Jahren/Familie Grafik&Design: Michael Rüttinger Inhalt: Vier Kunststoff-Röhren mit elastischer Einsammel-Öffnung, zusammensteckbarer Pool,

Mehr

Ein Spiel von Thomas Odenhoven. Spieleranzahl: 2 5. Dauer: Minuten

Ein Spiel von Thomas Odenhoven. Spieleranzahl: 2 5. Dauer: Minuten Ein Spiel von Thomas Odenhoven Spieleranzahl: 2 5 Dauer: 20 30 Minuten Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Druiden, die durch die keltischen Landschaften wandern und gemeinsam Steinkreise errichten.

Mehr

stoppen 2/5/7 Kopf ba lan cieren 3/6/9/

stoppen 2/5/7 Kopf ba lan cieren 3/6/9/ Arbeitsblätter zur Broschüre Mein Schulweg-Trainer Stand 10/2010 Seite 1 Psycho motorische Übungen Um den vielfältigen An forderungen im Straßen ver kehr situations gerecht gewachsen zu sein, müssen Kinder:

Mehr

Trainingseinheit Nr. 5 für E-Junioren

Trainingseinheit Nr. 5 für E-Junioren Trainingseinheit Nr. 5 für E-Junioren Dauer: Materialien: ca. 75 Minuten 18 Hütchen, 4 grüne Kegel, 6 rote Kegel, Gymnastikbälle, Medizinbälle, pro Spieler 1 Ball, Leibchen, 4 Minifußball-Tore, 2 normale

Mehr

Rund und eckig rot, gelb, blau. Meine Farben und Formen

Rund und eckig rot, gelb, blau. Meine Farben und Formen Rund und eckig rot, gelb, blau Ravensburger Spiele Nr. 24 725 7 Illustration: Kerstin Völker Design: DE Ravensburger, Kinetic, Miki Orange Design Redaktion: Jutta Perkert Die Reihe SPIELEND ERSTES LERNEN

Mehr

Trainingseinheit Nr. 10 für E-Junioren

Trainingseinheit Nr. 10 für E-Junioren Trainingseinheit Nr. 10 für E-Junioren Dauer: Materialien: 90 Minuten 3 Pylonen, 3 blaue Hütchen, 6 rote Hütchen, 3 grüne Hütchen, 8 Reifen, 6 Hürdenstangen, 6 Querstangen (zum Überspringen), pro Spieler

Mehr

Praxisbeispiele Erfahrungs- und Lernbereich. Erleben und Wagen. PartnerInnenakrobatik und. Gruppenakrobatik

Praxisbeispiele Erfahrungs- und Lernbereich. Erleben und Wagen. PartnerInnenakrobatik und. Gruppenakrobatik Praxisbeispiele Erfahrungs- und Lernbereich Erleben und Wagen Lehrplanbezug Praxisbeispiele Neues wagen PartnerInnenakrobatik und Gruppenakrobatik Zirkuskünste erproben, erfahren und anwenden Partnerinnen-

Mehr

Einmal um die Welt...

Einmal um die Welt... Einmal um die Welt... Verben Drei gewinnt Ein Spiel für Gruppen von je 3 Schülerinnen und Schülern Dauer: ca. 15 bis 20 Minuten Kopiervorlage zu Ideen 2, C, C1 und C2 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer:

Mehr

Programmierkurs Java

Programmierkurs Java Programmierkurs Java Dr. Dietrich Boles Aufgaben zu UE19-Verbunde (Stand 19.12.2011) Aufgabe 1: Bei dieser Aufgabe geht es darum, ein Java-Programm zu schreiben, das es einem Spieler ermöglicht, eine Variante

Mehr

Hüpfspiele mit Bodenbemalungen auf dem Pausenplatz

Hüpfspiele mit Bodenbemalungen auf dem Pausenplatz Hüpfspiele mit Bodenbemalungen auf dem Pausenplatz Das Projekt fit-4-future der Cleven-Stiftung wird von folgenden wissenschaftlichen Partnern begleitet: Inhalt Hüpfspiele mit Bodenbemalungen auf dem Pausenplatz

Mehr

VOLLEYBALL. Sport-QA schriftliche Prüfung. Allgemeines. Regelkunde

VOLLEYBALL. Sport-QA schriftliche Prüfung. Allgemeines. Regelkunde Allgemeines Um 1900 wurde das Volleyballspiel an einem College in den USA entwickelt. Ursprünglich war Volleyball nur als Ausgleichssport für andere Sportarten gedacht. Durch die Stationierung von US-Militär

Mehr

Kommunikations- & Kennenlernspiele

Kommunikations- & Kennenlernspiele Inhalt Burner Kommunikationsspiele 5 Call Ball 6 Banane-Hä? 7 Bibedibibedibapp 8 Hau den Lukas 10 11-12-verbrannt! 11 Burner Aufwärmspiele 13 Klämmerli-Fangis 14 Würfelstafette 15 Spielkartenstafette 16

Mehr

22 218 Autorin: Redaktionelle Mitarbeit: Illustration: Design: Inhalte: 2 unterschiedlichen Spielen bärenstarken Reisespiel

22 218 Autorin: Redaktionelle Mitarbeit: Illustration: Design: Inhalte: 2 unterschiedlichen Spielen bärenstarken Reisespiel Ravensburger Spiele Nr. 22 218 6 Autorin: Ingeborg Ahrenkiel Redaktionelle Mitarbeit: Cornelia Keller, Imke Kretzmann, Martina Bieringer, Torsten Reinecke, Angelika Au, Kristian Peetz Illustration: Imke

Mehr

SEI SCHNELLER ALS DER BALL

SEI SCHNELLER ALS DER BALL SPIELFORMEN SEI SCHNELLER ALS DER BALL Beschreibung: Normale Aufstellung wie bei Baseball oder Teeball (man kann mehr Verteidiger aufstellen als regulär, benötigt aber mindestens vier Fielder an den Bases).

Mehr

Autor: Gunter Baars Illustration: IDL Design: IDL/Ravensburger Ravensburger Spiele 9 Nr für 2-5 Spieler ab 8 Jahren -

Autor: Gunter Baars Illustration: IDL Design: IDL/Ravensburger Ravensburger Spiele 9 Nr für 2-5 Spieler ab 8 Jahren - Autor: Gunter Baars Illustration: IDL Design: IDL/Ravensburger Ravensburger Spiele 9 Nr. 26 121 5 für 2-5 Spieler ab 8 Jahren - Der steinreiche, aber leider etwas schusselige Pharao hat in seinem Leben

Mehr

cm), Stoff aus Stretch oder Bademodenstoff, Ball

cm), Stoff aus Stretch oder Bademodenstoff, Ball Hängemattentennis Material: 2 Rundstäbe (30 cm lang, Durchmesser 2-3 cm), Stoff aus Stretch oder Bademodenstoff, Ball Spielerzahl: ab 1 Zuerst musst du dir deine kleinen Hängematten selber bauen. Dies

Mehr

Rosenkönig Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de

Rosenkönig Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de Rosenkönig Spielanleitung/Spielregeln Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de Inhalt Rosenkönig Spielregeln...1 Spielidee und Spielziel...2 Spielmaterial und Spielvorbereitung...3 Spielverlauf...5

Mehr

Spiele auf dem Amigo-Tablet

Spiele auf dem Amigo-Tablet Spiele auf dem Amigo-Tablet Amigo-Nutzer können Spiele auf ihren Tablet spielen. Memory Memory ist ein Spiel für Einzelspieler um Ihr Gedächtnis zu trainieren. Am Anfang jedes Spieles sind 12 Karten in

Mehr

Autor: Ralf zur Linde Illustration: Charlotte Wagner Design: DE Ravensburger Redaktion: Stefan Brück

Autor: Ralf zur Linde Illustration: Charlotte Wagner Design: DE Ravensburger Redaktion: Stefan Brück Spielidee Das außergewöhnliche Stich-Ansage-Spiel für 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren Autor: Ralf zur Linde Illustration: Charlotte Wagner Design: DE Ravensburger Redaktion: Stefan Brück Stich-Ansage-Spiele

Mehr

2. Grundlagen / der Turm

2. Grundlagen / der Turm 2. Grundlagen / der Turm Zur Gangart des Turms: Der Turm zieht waagerecht und senkrecht auf den Reihen und Linien. Der Turm kann sich hier entlang der 4. Reihe und E-Linie bewegen Trifft der Turm auf seinem

Mehr

Spielsalon der Begegnung oder Interkulturelles Mau Mau Ein Kartenspiel zum Sinn des interkulturellen Lernens

Spielsalon der Begegnung oder Interkulturelles Mau Mau Ein Kartenspiel zum Sinn des interkulturellen Lernens Titel Spielsalon der Begegnung oder Interkulturelles Mau Mau Ein Kartenspiel zum Sinn des interkulturellen Lernens Quelle transfer e.v. (Hrsg.): Reader zu dem trägerübergreifenden Grundkurs für Leiter/innen

Mehr

Safari Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de

Safari Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de Safari Spielanleitung/Spielregeln Brettspielnetz.de Team Copyright 2017 Brettspielnetz.de Inhalt Safari Spielregeln...1 Spielidee...2 Spielstart...3 Spielablauf...4 Tiere suchen...5 Wie fotografiere ich

Mehr

Von den mysteriösen Regeln der Schotten-Totlen zur Klärung ungeklärter Eigentumsverhältnisse, oder:

Von den mysteriösen Regeln der Schotten-Totlen zur Klärung ungeklärter Eigentumsverhältnisse, oder: Von den mysteriösen Regeln der Schotten-Totlen zur Klärung ungeklärter Eigentumsverhältnisse, oder: SCHOTTEN-TOTTEN ist ein taktisches Kartenspiel für 2 Spieler ab 8 Jahren, Von Reiner Knizio. bauen,

Mehr

Für 2 bis 4 Spieler von 6-99 Jahren. Ravensburger Spiele Nr Autoren: Jens-Peter Schliemann und Bernhard Weber Illustration: Michael Menzel

Für 2 bis 4 Spieler von 6-99 Jahren. Ravensburger Spiele Nr Autoren: Jens-Peter Schliemann und Bernhard Weber Illustration: Michael Menzel Ravensburger Spiele Nr. 22083 0 Autoren: Jens-Peter Schliemann und Bernhard Weber Illustration: Michael Menzel Für 2 bis 4 Spieler von 6-99 Jahren Design: Walter Pepperle, DE Ravensburger Redaktion: Alexandra

Mehr

10 originelle Bewegungsaufgaben zum Warm up

10 originelle Bewegungsaufgaben zum Warm up 10 originelle Bewegungsaufgaben zum Warm up Ankuppeln und Abkuppeln Bodyguard Elf bis Vierundvierzig Jede gegen jede Kreisumrundung Singles und Paare Stehaufmännchen Taxi Wandernde Kreise Wandernde Kreise

Mehr

Hochschule Augsburg Fakultät Gestaltung. Gestaltungsgrundlagen

Hochschule Augsburg Fakultät Gestaltung. Gestaltungsgrundlagen Hochschule Augsburg Fakultät Gestaltung Lehrbeauftragte: Sabine Karl Diplom-Designer (FH) Gestaltungsgrundlagen Visualisierung Sprache wird mit Hilfe von Grundformen (Balken, Quadrat, Kreis, Dreieck, Schrift)

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken DOWNLOAD Ruth Hölken Einfache Würfelspiele für den Zahlenraum bis Motivierend und schnell einsetzbar Downloadauszug aus dem Originaltitel: Rechen-Craps Addition, Konzentration 2 Sechser-Würfel, 1 Spielvorlage

Mehr

Jungle Speed ist ein Spiel für 2 bis 10 Spieler (und sogar mehr!) ab 7 Jahren

Jungle Speed ist ein Spiel für 2 bis 10 Spieler (und sogar mehr!) ab 7 Jahren Jungle Speed ist ein Spiel für 2 bis 10 Spieler (und sogar mehr!) ab 7 Jahren DIE GESCHICHTE Jungle Speed wurde schon vor mehr als 3000 Jahren von dem Abouloubou Stamm in dem subtropischen Spidopotamien

Mehr

Autor: manuela&wiesl

Autor: manuela&wiesl HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weißes Papier verwenden, Papierformat A4, Hochformat, schwarz/weiß oder Farbdruck. TIP: das Spielmaterial auf stärkeres Papier / Karton ausdrucken oder kleben!

Mehr

GAMES GUIDE. Faustball Fun Court. Powered by. 20 Spielformen vom Anfänger bis zum Profi. für

GAMES GUIDE. Faustball Fun Court. Powered by.  20 Spielformen vom Anfänger bis zum Profi. für Nachwuchskoordinator ÖFBB Ernst Almhofer 0650/4231983 e.almhofer@eduhi.at www.oefbb.at GAMES GUIDE für Faustball Fun Court 20 Spielformen vom Anfänger bis zum Profi Powered by www.sportastic.at Der Games-Guide

Mehr

Spiele " " Draußen. Komm mit! Katz und Maus. Barfuß-Oase. für

Spiele   Draußen. Komm mit! Katz und Maus. Barfuß-Oase. für Spiele r für Draußen Wurfspiel b Sucht euch auf einer freiliegenden Wiese Gegenstände wie Äste und Zweige zusammen. Jetzt bildet ihr einen Kreis mit den Ästen. Die Mitte des Kreises sollte extra markiert

Mehr

Benjamin Blümchen SICHER ZUR SCHULE. Die. Spielanleitung. Ein spannendes Würfelspiel für 2 bis 4 Verkehrsanfänger ab 5 Jahren.

Benjamin Blümchen SICHER ZUR SCHULE. Die. Spielanleitung. Ein spannendes Würfelspiel für 2 bis 4 Verkehrsanfänger ab 5 Jahren. Benjamin Blümchen Die SICHER ZUR SCHULE Spielanleitung. Ein spannendes Würfelspiel für 2 bis 4 Verkehrsanfänger ab 5 Jahren. wenn Ihr Kind alleine im Straßenverkehr unterwegs ist, muß es auf sich selbst

Mehr

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Ravensburger Spiele 26 534 3 Ein Spiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren Autor: Max J. Kobbert Illustration: Joachim Krause, illuvision Design:

Mehr

QUADRAT - ÜBUNG Schulstufe, jährige Jugendliche

QUADRAT - ÜBUNG Schulstufe, jährige Jugendliche QUADRAT - ÜBUNG Zielgruppe: 7. - 13. Schulstufe, 13-19 jährige Jugendliche Gruppengröße: min. 14 TeilnehmerInnen Ziel: Erkennen der Wichtigkeit von Kooperation. Erleben und Erkennen der Probleme und Konflikte

Mehr

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt:

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt: von Wolfgang Kramer Spieler: 2-8 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 30 Min. Inhalt: 30 Gästefiguren (je sechs in Blau und Rot, fünf in Türkis, vier in Gelb, drei in Schwarz, je zwei in Grün, Weiß und

Mehr

Inhalt. Worum geht s? Für 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren. 110 Karten: 104 Zahlenkarten ( je 8x die Zahlen von 1 bis 13) 5 Joker ( X ) 1 Luxx-Karte

Inhalt. Worum geht s? Für 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren. 110 Karten: 104 Zahlenkarten ( je 8x die Zahlen von 1 bis 13) 5 Joker ( X ) 1 Luxx-Karte Für 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren Autoren: Wolfgang Kramer und Michael Kiesling Illustration: Oliver Freudenreich Design: DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung) Redaktion: Philipp Sprick Inhalt 110

Mehr

Hallen-Trainingseinheit Nr. 1 für F-Jugend

Hallen-Trainingseinheit Nr. 1 für F-Jugend Hallen-Trainingseinheit Nr. 1 für F-Jugend Dauer: Materialien: ca. 80 Minuten pro Spieler 1 Ball, 4 Pylonen, Vielseitigkeitsbälle, 8 verschiedene Matten, 4 Kastenteile Übung 1: Feuer-Wasser-Sturm-Dribbling

Mehr

Spielinhalt Schildkröte, schnell! Allgemeine Spielbeschreibung und Spielziel Spielverlauf

Spielinhalt Schildkröte, schnell! Allgemeine Spielbeschreibung und Spielziel Spielverlauf Eine interessante Spielesammlung bereits für die Jüngsten. Für 2-6 Kinder ab 3 Jahre. Mit 4 verschiedenen abwechslungsreichen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen. Spielinhalt 2 Spielpläne (beidseitig

Mehr

STERNBURG BINGO STERNBURG BINGO UND SO FUNKTIONIERT S: MITMACHEN UND TOLLE PREISE GEWINNEN! RAUM FÜR EIGENE BEMERKUNGEN, GRÜSSE ETC.

STERNBURG BINGO STERNBURG BINGO UND SO FUNKTIONIERT S: MITMACHEN UND TOLLE PREISE GEWINNEN! RAUM FÜR EIGENE BEMERKUNGEN, GRÜSSE ETC. 85 61 19 27 78 52 90 45 03 39 54 88 89 76 21 69 15 94 22 10 24 18 62 79 53 Aufschrift befindet sich eine neue -Zahl. Wenn Sie eine -Zahl aus dem obigen Sobald Sie eine Reihe von 5 - -Zahlen horizontal,

Mehr

Hier zählt nur das Eine!

Hier zählt nur das Eine! Hier zählt nur das Eine! Nämlich Kohle, Kies und Knete. Zaster, Piepen und Mäuse. Ob mit Immobilien, Aktien oder Gold, es gibt viele Möglichkeiten, den Rubel rollen zu lassen. Wer ist der größte Geschäftemacher

Mehr

Praxisbeispiele Executive Funktionen

Praxisbeispiele Executive Funktionen Praxisbeispiele Executive Funktionen 1. Erwärmung Ecken werden nummeriert (1,2,3,4); Schüler bewegen sich, Lehrer zeigt mit der einen Hand (1, 2, 3, oder 4 Finger) in welche Ecke zu laufen ist, und mit

Mehr

ein Spielbrett mit 126 sechseckigen Feldern in drei Farben 51 Spielfiguren, davon je 17 in einer Farbe:

ein Spielbrett mit 126 sechseckigen Feldern in drei Farben 51 Spielfiguren, davon je 17 in einer Farbe: Vollständige Spielregeln 1. Inhalt Dreierschach V2.1 Schach für drei Spieler 2004 / 2014 Christian Wahlmann ein Spielbrett mit 126 sechseckigen Feldern in drei Farben 51 Spielfiguren, davon je 17 in einer

Mehr

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Quelle: Facebook-Seite: Die grosse Spielesammlung z.t. angepasst für die Turnhalle: Sportamt Winterthur 1) Was ich schon immer mal wissen wollte ab 3. Klasse

Mehr

Anleitung Basisspiel (ohne App)

Anleitung Basisspiel (ohne App) Anleitung Basisspiel (ohne App) Autor: Projekt Team III, Michael Schacht Design: Felix Harnickell, KniffDesign, DE Ravensburger Illustration: Franz Vohwinkel, Torsten Wolber Anleitung: DE Ravensburger

Mehr

Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung. Art.-Nr. 601/3685

Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung. Art.-Nr. 601/3685 Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung Art.-Nr. 601/3685 Spielanleitung Zahl der Spieler: Alter: Pokervariante für Kinder: Grafik & Design: Illustrationen: Inhalt: 2 6 ab

Mehr

Einmaleins-Rennen. Einmaleins-Rennen Spielregeln

Einmaleins-Rennen. Einmaleins-Rennen Spielregeln Einmaleins-Rennen Automatisierung neuer Einmaleins-Reihen Wiederholung bekannter Einmaleins-Reihen Visualisierung der Mächtigkeiten der Reihen Visualisierung von Zahlenmustern auf dem Hunderter-Feld K

Mehr

Fit und gesund. Entwicklung eines Brettspieles zur Förderung eines gesundheitsbewussten Ernährungs- und Bewegungsverhaltens

Fit und gesund. Entwicklung eines Brettspieles zur Förderung eines gesundheitsbewussten Ernährungs- und Bewegungsverhaltens Fit und gesund Entwicklung eines Brettspieles zur Förderung eines gesundheitsbewussten Ernährungs- und Bewegungsverhaltens Projekt im Schülerwettbewerb Gesund in OWL der BKK ARGE OWL 2007/2008 Gesamtschule

Mehr

Das starke Spiel zum Einmaleins

Das starke Spiel zum Einmaleins Das starke Spiel zum Einmaleins 8 4 9 1 7 7 4 7 Das starke Spiel zum Einmaleins Autor: Klaus Rödler 2 6 Spieler ab 7 Jahren Inhalt: 100 Karten mit den 100 Aufgaben des Kleinen Einmaleins (Jede Aufgabe

Mehr

Zipp - Zapp. Der Ball mit Namen

Zipp - Zapp. Der Ball mit Namen Zipp - Zapp 10-15 Minuten ab 10 Personen keines : Die ganze Gruppe sitzt im Stuhlkreis. Ein Gruppenmitglied steht in der Mitte. Dieser zeigt auf einen Mitspieler uns sagt Zipp oder Zapp. Bei Zipp muss

Mehr

Trainingseinheit Nr. 2 für E-Junioren

Trainingseinheit Nr. 2 für E-Junioren Trainingseinheit Nr. 2 für E-Junioren Dauer: Materialien: ca. 80 Minuten 8-10 Hütchen, 4 rote Kegel, 4 blaue Kegel, 2 grüne Kegel, 2 hellgrüne Kegel, pro Spieler einen Ball und ein Kegel, 2 Minifußball-Tore,

Mehr

16 figuren-marker. 16 schwartz Standfüsse

16 figuren-marker. 16 schwartz Standfüsse Inhalt Ziel In 10 minutes to kill bist Du ein Attentäter. Deine Aufgabe ist es, 3 Ziele zu eliminieren, ohne dabei entdeckt zu werden. Jedes mal, wenn Du eines Deiner Ziele eliminierst oder einen anderen

Mehr

AYA DIE GRUNDLAGEN DES SPIELS

AYA DIE GRUNDLAGEN DES SPIELS AYA DIE GRUNDLAGEN DES SPIELS Das Spielmaterial 1 Kugelbahn 5 blaue und 4 gelbe Kugeln 39 Spielkarten (davon 28 mit dunkel-, 11 mit hellblauem Hintergrund) diese Spielanleitung Das Spielziel Auf den Spielkarten

Mehr

BRETTSPIEL: AUF DAS REISFELD, FERTIG, LOS!

BRETTSPIEL: AUF DAS REISFELD, FERTIG, LOS! BRETTSPIEL: AUF DAS REISFELD, FERTIG, LOS! Bauanleitung Spielplan in der gewünschten Größe drucken, A4 oder A3, farbig. Entweder auf Pappe aufkleben und z.b. mit Latex überstreichen oder laminieren (Achtung:

Mehr

Inhalt. Spielidee. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten. 7 Agentenfiguren. 1 Tresor.

Inhalt. Spielidee. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten. 7 Agentenfiguren. 1 Tresor. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten 7 Agentenfiguren Inhalt 1 Tresor 7 Wertungssteine 7 Agentenkarten 1 Würfel 1 Spielplan 26 Top Secret-Karten Spielidee

Mehr

Einteilung der Klassen

Einteilung der Klassen Einteilung der Klassen An Treibballwettkämpfen kann jeder Hund teilnehmen. Das Mindestalter beträgt 12 Monate. Der Hund muß gechipt sein. Einteilung der Gruppen: Gruppe 1: Alle Hunderassen die der FCI

Mehr