OnC PressSens Präzise Druck- und Niveau- transmitter für alle Anwendungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OnC PressSens Präzise Druck- und Niveau- transmitter für alle Anwendungen"

Transkript

1 OC PressSes Präzise Druck- ud Niveau- trasmitter für alle Aweduge

2 1 OC TrasValve 300 mit OC PressSes OC PressSes OC PressSes 154 Hochwertige Drucksesore für alle Aforderuge I der Papierproduktio ist eie zuverlässige Mess- ud Regeltechik essetiell. Das umfassede Prozesswisse vo Voith verbude mit iovativer Techologie ermöglicht eie eue Geeratio präziser Drucksesore speziell für Ihre Bedarf. Eisatzbereich OC PressSes umfasst hydrostatische Druck- ud Niveautrasmitter die speziell für Eisätze i der Papieridustrie geeiget sid. Je ach Bestellspezifikatio werde diese zur Messug vo Füllstad, Differezdruck oder Vakuum verwedet. Messmedie sid Wasser, Dampf, Papiersuspesioe, Hydrauliköl, Streichfarbe ud chemische Hilfsmittel. Techologie Eie Messzelle aus Spezialkeramik mit radialer, geschützter Dichtug ermöglicht bei OC PressSes 152 ud 154 de frotbüdige Eibau vo OC PressSes i Rohrleituge, Bütte, Behälter ud Stapeltürme. Aufgrud der hohe Abrasios - festig keit der verwedete Keramik ist OC PressSes besoders für die Aforderuge der Altpapier-Stoffaufbereitug vo der Auflösug bis hi zum Stoffauflauf geeiget. Für Aweduge bei hohe Temperature ud i besoders aggressive Medie wie Natrolauge kommt eie hochbestädige Membra aus Edelstahl zum Eisatz. Das Sesorelemet arbeitet mit iterer Über tragugsflüssigkeit ud eier spe zielle Temperaturkompesatio. Dadurch ist der Eifluss der Temperatur bei gleichzeitig miimaler Messabweichug äußerst gerig. Sicherheit Aufgrud der hohe Aforderuge a Produktivität ud Verfügbarkeit wurde viel Wert auf Sicherheit gelegt. Die robuste Gehäuse ud der Messkopf widerstehe Vibratio, Abrasio, Druckstöße ud Schmutz mit Leichtigkeit. OC PressSes ist daher i Schutzart IP65, IP66/67 oder IP68 verfügbar. Die Elektroik ist komplett vergosse ud somit für dauerhafte Betrieb i feuchter Umgebug ausgelegt. Selbstverstädlich etspreche alle Geräte de awedbare CE-Richtliie. OC PressSes sid bei Bedarf i SIL2 Ausführug erhältlich. Sollte deoch ei Defekt auftrete, ka OC PressSes problemlos getauscht werde. Bei OC PressSes 125 ud köe sämtliche Eistelluge ud Abgleichwerte i der Bedie- ud Azeigeeiheit OC UiCom 910 gesichert werde. Das spart Zeit ud verhidert Abgleichfehler. Prozessaschluss OC PressSes steht mit alle übliche Gewide- ud Flaschaschlüsse zur Verfügug. Ebeso sid Soderaschlüsse für viele Aweduge verfügbar. Die kleie Messzelle vo Modell 154 mit ur 17,5 mm Durchmesser ermöglicht die absolut frotbüdige Druckmessug i kleie Rohrleituge. Die OC Tras- Valve Wechselarmatur ist als Zubehör erhältlich ud ermöglicht de Gerätetausch uter Druck bei laufedem Betrieb. Der Differezdrucktrasmitter PT125 wird mit Ovalflasch geliefert, ist aber auch mit agebaute Flaschdruckmittler erhältlich.

3 1 2 Gehäuse ud Sigalausgag Das pulverbeschichtete Eikammergehäuse aus Alumiiumdruckguss vo OC PressSes 125 ud hat sich für alle Aforderuge bestes bewährt. Die Druckmessug am Stoffauflauf wird mit dem OC PressSes 152 im hochbestädige Edelstahlgehäuse i Schutzart IP 68 ud mit abgesetzter Elektroik ausgeführt. Die itegrierte Elektroik überträgt de Messwert je ach Geräteausführug über ei 4-20 ma/hart-, Profibus-PA- oder Foudatio-Field bus- Sigal. Damit ist die Itegratio i jedes Leitsystem sichergestellt. Iovative Techik OC UiCom 910 Bediemodul Versorgug durch Sesor, ohe separater Aschluss komfortable Vor-Ort-Bedieug steckbar i vier Positioe um 90 versetzt Speicherug der Kalibrierdate ud Eistelluge eifach abzulesede beleuchtete Messwertazeige verschiedee Eiheite (z.b. mbar, bar, psi, Pa) wählbar umfassede Service- ud Diagosefuktioe verschiedee Sprache auswählbar Bedieug Mit OC UiCom 910 werde Azeige ud Bedieug auf kleistem Raum vereit. Das steckbare Modul ka fest istalliert bleibe oder ach Verwedug abgezoge werde. Die Stromzufuhr muss dabei icht uterbroche werde. OC PressSes OC UiCom 910

4 3 OC PressSes Produktfamilie Stadard Optioal Optioal für lokale Sesorbestadteile mit gesoderter Auswerteelektroik OC PressSes Produkttyp Messumformer Relativ - ad Absolutdruck Messumformer Differezdruck Spezielle Keramikmesszelle, Ø 28 mm Spezielle Keramikmesszelle, Ø 17,5 mm Edelstahlmesszelle Messzelle mit fest agebautem Druckmittler Prozesstemperatur > 120 C Messbereich bis 600 bar Zusätzliche Temperaturiformatio auslesbar Geauigkeit < 0,5 % Geauigkeit < 0,3 % Geauigkeit < 0,2 % Geauigkeit < 0,1 % Geauigkeit < 0,075 % Geauigkeit < 0,05 % Lagzeitstabilität < 0,1 % p.a. Lagzeitstabilität < 0,05 % p.a. Eigebaute Bedie- ud Azeigeeiheit Sigalausgag ma HART Kommuikatio Profibus PA Foudatio Fieldbus Frotbüdige Motage Absolut frotbüdige Motage Aschlussmöglichkeit OC TrasValve Abgesetzte Auswerteelektroik SIL-Koformität Schutzart IP65 Schutzart IP66/67 Schutzart IP68

5 1 Stoffauflauf: OC PressSes 164 Hochpräzise Druckmessug zur Regelug der Strahlgeschwidigkeit am Stoffauflauf. Variate mit elektropoliertem Aschluss i Schutzart IP68 speziell für diese kritische Awedug. 2 Stapelturm: OC PressSes 154 Niveaumessug am Stapelturm mit Wechselarmatur OC TrasValve 300 für Austausch oder Service des Trasmitters uter Betrieb. 3 Scheibefilter: OC PressSes 154 Vakuummessug a de Fallrohre für die Überwachug der Fuktio des Scheibefilters. Niveaumessug für die Drehzahlregelug der Scheibe. 4 Drucksortierer: OC PressSes 154 Eilaufdruck- ud Auslaufdruckmessug zur Berechug des Differezdrucks ud für die Alarmierug ud Abschaltug der Stoffzuführug. 5 Pumpe: OC PressSes 154 Druck- bzw. Drehzahlregelug der Wasseretz- ud Stoffpumpe ermöglicht Eisparug vo Eergie, isbesodere bei verschiedeem Vordruck oder variabler Azahl zugeschalteter Verbraucher. 6 Dickstoffreiiger / Cleaer: OC PressSes 154 Eilauf-, Auslauf-, ud Überlauf-Druckmessug a Dickstoffreiiger ud Cleaerbak. Die hohe Abrasiosfestigkeit der Spezialkeramik garatiert lage Stadzeite. 7 Refier: OC PressSes 154 Eilaufdruckmessug am Refier für die Verriegelug der Gariturverstellug bei Mi Druck bzw. der zuführede Stoffpumpe bei Max Druck. 8 Stoffauflöser: OC PressSes 154 Zuverlässige Niveaumessug dak Messzelle mit Spezialkeramik trotz starker Druckpulse, extremer Turbuleze ud Schläge vo Schwerteile. 9 Mischbütte / Maschiebütte: OC PressSes 154 Niveaumessug a der Mischbütte zur Führug der Stoffkompoete. Zuverlässige Niveauregelug a der Maschiebütte. 10 Maschieausschussauflöser: OC PressSes 154 Niveaumessug bei extreme Turbuleze a de Maschieausschussauflöser. 11 Mikroflotatio: OC PressSes 154 Niveaumessug bei der Mikroflotatio um eie kostate Schlammaustrag zu gewährleiste. 12 Spaltfilter: OC PressSes 154 Druckmessug im Ei- ud Auslauf ermöglicht die Messug des Verschmutzugs grades des Filters. 13 Dampf / Kodesat: OC PressSes 117/125/152 Messug: Füllstad Separator, Differezdruck über Trockezylider, Dampfmege a der Hauptdampfleitug (Staudrucksode mit PT125). Erfassug/Regelug: Dampfdruck Trockepartie, Dampfversorgug Stoffaufbereitug (117/152). 14 Chemie: OC PressSes 117/153 Druck- bzw. Drehzahlregelug der Chemikaliepumpe zur Eergieeisparug. Widerstadsfähige Metallmembra für dauerhaft hohe Temperature ud aggressive Sub staze.

6 Firmezetrale Voith Paper Holdig GmbH & Co. KG St. Pölteer Str Heideheim, Deutschlad vpz o Deutsch Desig: kaltey Ihalt: wip Techische Date ud Darstelluge uverbidlich, Äderuge vorbehalte! Weitere Iformatioe Regioale Kotakte Asie Voith Paper i Kusha, Chia Tel: Europa Voith Paper i Heideheim, Deutschlad Tel: Nordamerika Voith Paper i Wilso (NC), USA Tel: Südamerika Voith Paper i São Paulo, Brasilie Tel:

Sensoren für den Prüfstandsbau

Sensoren für den Prüfstandsbau Prüfstadsbau Sesore für de Prüfstadsbau Kraft- ud Drucksesore Niedriger Temperaturkoeffiziet Dehugssesore Dichtigkeitsprüfuge Resoazmessuge Piezoelektrische ICP -Vibratiossesore Mikrofoe Ei Uterehme der

Mehr

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte Flexibilität beim Lager ud Kommissioiere: Schieegeführte Regalbediegeräte Ei Kozept zwei Baureihe: DAMBACH Regalbediegeräte Seit mehr als 35 Jahre baut die DAMBACH Lagersysteme Regalbediegeräte ud gehört

Mehr

Technische Daten Tabelle 1. Maßzeichnung. Passfeder. 5... 20 Nm 5 x 5 x 18 50... 200 Nm 8 x 7 x 36 500... 1000 Nm 14 x 9 x 80 8661-2

Technische Daten Tabelle 1. Maßzeichnung. Passfeder. 5... 20 Nm 5 x 5 x 18 50... 200 Nm 8 x 7 x 36 500... 1000 Nm 14 x 9 x 80 8661-2 & Direktkotakt 07224/645-45 oder -78 Präzisios-Drehmometsesor rotiered, berührugslos Drehwikel- ud Drehzahlmessug optioal Keziffer: 8661 Fabrikat: burster Lieferzeit: 2-3 Woche Garatie: 24 Moate Typ 8661

Mehr

Supercom Die komplette Funklösung

Supercom Die komplette Funklösung Thermal Eergy Flow Meterig Supercom Die komplette Fuklösug Supercom Die komplette Lösug für die Fuk-Ferauslesug vo Verbrauchsdate i ihrer Smart Meterig Umgebug Kudefreudliche ud exakte Verbrauchs-Dateerfassug

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation 1 Joatha Azañó Fachartikel Abteilug Eergiemaagemet ud etzqualität CVM-ET4+ Erfüllt die Eergieeffiziez- Richtliie euer Multikaal-Leistugs- ud Verbrauchsaalyser Aktuelle Situatio Die gegewärtige Richtliie

Mehr

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104 PROZESSAUTOMATION HANDBUCH Fettschichtsesor FAU-104 ISO9001 Es gelte die Allgemeie Lieferbediguge für Erzeugisse ud Leistuge der Elektroidustrie, herausgegebe vom Zetralverbad Elektroidustrie (ZVEI) e.v.

Mehr

Die Solar-Log-Serie Die Anlagenüberwachung für jede Photovoltaikanlage

Die Solar-Log-Serie Die Anlagenüberwachung für jede Photovoltaikanlage Datelogger Die Solar-Log-Serie Die Alageüberwachug für jede Photovoltaikalage Moderste Techik Die Geräte der Solar-Log-Serie diee zur eifache Überwachug vo Solaralage jeder Art. Dak moderster Techik erfolgt

Mehr

Vibrationsschalter und -transmitter. Vibrationstransmitter. Intelligente Vibrationsschalter. Präzise Messungen Frühwarnung.

Vibrationsschalter und -transmitter. Vibrationstransmitter. Intelligente Vibrationsschalter. Präzise Messungen Frühwarnung. Vibratio Vibratiosschalter ud -trasmitter Vibratiostrasmitter Azeige- ud Überwachugssysteme Vibratiossesore Schwigugspegel Itelligete Vibratiosschalter Präzise Messuge Frühwarug Maschie- ud Alageüberwachug

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

Füllstand Grenzschalter. Mini-Switch LB 471

Füllstand Grenzschalter. Mini-Switch LB 471 Füllstad Grezschalter Mii-Switch LB 471 P R O Z E S S M E S S T E C H N I K Awedug I alle Idustriezweige eischließlich der Lebesmittelidustrie fidet der BERTHOLD Grezhöheschalter Awedug. Überall wo eie

Mehr

Fabrikautomation. The pulse of automation Die Drei neuen

Fabrikautomation. The pulse of automation Die Drei neuen Fabrikautomatio The pulse of automatio Die Drei eue F77, 30GM70, 30GM-IO The pulse of automatio Miiatursesor F77 Der Kleie. Prädestiiert für besoders ege Eibaubediguge Die eue Geeratio der Ultraschallsesore

Mehr

Calmet Calibration. Calmet C300 Der Kalibrator für nicht sinusförmige Signalverläufe - Oberwellen Erweiterte Spezifikationen.

Calmet Calibration. Calmet C300 Der Kalibrator für nicht sinusförmige Signalverläufe - Oberwellen Erweiterte Spezifikationen. C300 Der Kalibrator für icht siusförmige Sigalverläufe - Oberwelle Erweiterte Spezifikatioe Calibratio Awedugsbericht Was bedeutet Leistugs-/Eergiekalibrierug bei icht siusförmige Ströme/Spauge Elektrische

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

World of Filtration DE

World of Filtration DE DE World of Filtratio Saubere Leistug für die Idustrie Kraftwerke Gebäudetechik Stahlidustrie Papieridustrie Idustriefilter vo Dago & Dieethal Die Dago & Dieethal Filtertechik GmbH ist seit ca. 70 Jahre

Mehr

Für Ihre Notizen STRIEBEL & JOHN GmbH & Co. KG RVB NORD Ausgabe 2015

Für Ihre Notizen STRIEBEL & JOHN GmbH & Co. KG RVB NORD Ausgabe 2015 Für Ihre Notize STRIEBEL & JOHN GmbH & Co. KG RVB NORD Ausgabe 2015 Alterative plätze für -Techik: SH-Schalter/HLAK, siehe Kapitel für -Techik: Divers, siehe Kapitel für 3.HZ: SH-Schalter/HLAK, siehe Kapitel

Mehr

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit Elektrostatische Lösuge für mehr Wirtschaftlichkeit idustrie für igeieure, profis ud techiker i etwicklug, produktio ud motage. www.kerste.de Elektrostatische Lösuge kerste ist seit über 40 Jahre der führede

Mehr

Serie Stereomikroskope Für Industrie und Wissenschaft

Serie Stereomikroskope Für Industrie und Wissenschaft SX2 Serie Stereomikroskope Für Idustrie ud Wisseschaft Erstklassige optische Performace für verzeichugsfreie mikroskopische Bilder Bilder i klare Farbe, scharfem Kotrast ud eier hervorragede Bildfeldebug

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

CampusSourceEngine HISLSF

CampusSourceEngine HISLSF Kopplug Hochschuliformatiossysteme ud elearig CampusSourceEgie Dipl.-Iform. Christof Veltma Uiversität Dortmud leartec, Karlsruhe, 14.02.2006 - Hochschuliformatiossysteme allgemei: Iformatiossysteme ud

Mehr

PrimaX Gas Transmitter Vielseitiger Gasdetektor für Ihre Anforderungen

PrimaX Gas Transmitter Vielseitiger Gasdetektor für Ihre Anforderungen PrimaX Gas Trasmitter Vielseitiger Gasdetektor für Ihre Aforderuge De jedes Lebe zählt Bediekomfort, Vielseitigkeit ud Zuverlässigkeit Das eue modulare System Der eue PrimaX Gas Trasmitter bietet bewährte

Mehr

B. Braun Space Der Maßstab

B. Braun Space Der Maßstab B. Brau Space Der Maßstab Modere Ifusiostherapie mit dem B. Brau Space System Automatisierte Ifusiossysteme Perfusor Space & Ifusomat Space Verriegelug/ Etriegelug Bis zu drei Pumpe köe gestapelt ud trasportsicher

Mehr

Technische Informationen

Technische Informationen Idustriebatterie Network Power Neue Spriter XP für gesteigerte Leistug i USV-Alage Techische Iformatioe Mehr Leistugsdichte für höchste Aforderuge. Spezifikatioe Die verbesserte Spriter XP Batterie sid

Mehr

5/2-, 5/3-, 2x3/2-Wege Elektromagnetventil. Spulenspannung 5 24VDC. Schieberart. Druckluft/Edelgas 0.7MPa (Hochdruckausführung 1.

5/2-, 5/3-, 2x3/2-Wege Elektromagnetventil. Spulenspannung 5 24VDC. Schieberart. Druckluft/Edelgas 0.7MPa (Hochdruckausführung 1. /-, /-, x/-wege Serie VQC000/000 Serie VQC000/000 Merkmale /-, /-, x/-wege Etspricht Schutzart IP Schelle Schaltzeit ud lage ebesdauer Steckereigagsrichtug ka eifach geädert werde /-Wegefuktio mit x/-wege-vetil

Mehr

NEL Suchspulen - für jeden Detektor! TOP Leistung von unabhängigen Experten bestätigt. Such Spulen. nel-coils.de Shop ww.nuggets24.

NEL Suchspulen - für jeden Detektor! TOP Leistung von unabhängigen Experten bestätigt. Such Spulen. nel-coils.de Shop ww.nuggets24. NEL Suchspule - für jede Detektor! TOP Leistug vo uabhägige Experte bestätigt Such Spule el-coils.de Shop ww.uggets24.com el-coils.de Metalldetektor OlieShop www.uggets.at www.uggets24.com NEL BIG Die

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

SOMMER A MEMBER OF THE HAVER GROUP

SOMMER A MEMBER OF THE HAVER GROUP aschie- ud alagebau vo höchster Qualität SOER A EBER OF THE HAVER GROUP aschiebau-kow-how seit 1895 2 3 gegrüdet im Jahr 1895, ist soer heute ei bedeutedes uterehme für die herstellug ud otage vo aschie

Mehr

SMA Sunny Island Maximaler Eigenverbrauch

SMA Sunny Island Maximaler Eigenverbrauch AC-System SMA Suy Islad Maximaler Eigeverbrauch Speichersystem Durch das Suy Islad-System steht Solareergie immer da zur Verfügug, we sie beötigt wird auch ach Soeutergag oder we sich die Soe hiter Wolke

Mehr

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten evohome Eergie spare weiter gedacht Millioe Familie verfolge ei Ziel: Eergie zu spare ohe auf Komfort zu verzichte evohome Nie war es schöer Eergie zu spare Es gibt viele iteressate Möglichkeite, eergie-

Mehr

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Guided Surgery Digital Detistry CAD/CAM Digitale Lösuge Jede Implatatio sollte problemlos erfolge

Mehr

8 Serverbasierte Zentrale

8 Serverbasierte Zentrale 8 Serverbasierte Zetrale Serverbasierte Zetrale 9 Serverbasierte Zetrale Eiführug l 10 Schwesterrufserver l FN 6120/00 11 19 -TFT-Farbmoitor l FN 6120/19 11 Laserdrucker l FN 6020/90 11 Echtzeituhr, USB

Mehr

Methode der kleinsten Quadrate

Methode der kleinsten Quadrate Methode der kleiste Quadrate KAPITEL 5: REGRESSIONSRECHNUNG Die Methode der kleiste Quadrate (MklQ) ist ei Verfahre zur Apassug eier Fuktio a eie Puktwolke. Agewadt wird sie beispielsweise, um eie Gesetzmäßigkeit

Mehr

Kühlturmüberwachung Wireless-Vibrationsüberwachung für Motor- und Getriebekombinationen

Kühlturmüberwachung Wireless-Vibrationsüberwachung für Motor- und Getriebekombinationen Kühlturmüberwachug Wireless-Vibratiosüberwachug für Motor- ud Getriebekombiatioe Kühlturmlüfter arbeite uter verschiedee Lastbediguge. Oftmals laufe sie ur kurzzeitig uter Spitzelast. Die verschiedee Belastuge

Mehr

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft?

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft? Nachwachsede Rohstoffe Werkstoffe der Zukuft? Clemes Neuma, BMELV VLI-Herbsttagug am 22.10.2009 im Jagdschloss Kraichstei Folie 1 2 Stoffliche Nutzug achwachseder Rohstoffe Etwa 17 Mio. t fossile ud 2,7

Mehr

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Maager die Software für das Facility Maagemet. PROFESSIONAL ECO!Maager Wisse, was läuft: ECO!Maager. Für komplexe Aufgabe ud Tätigkeite i Diestleistugsbereiche ist zeitgemäße

Mehr

Kennzeichnungsringe PLIOTEX-V plus

Kennzeichnungsringe PLIOTEX-V plus Kezeichugsrige i Raupeform ud vorgeschitte Material: Weich-PVC Gebrauchstemperatur: -20 bis +90 C Härte Shore A: 85 ± Zugfestigkeit: 20 MPa Reissdehug: 00 % Dichte: 1260 kg/m lammwidrigkeit: V0 UL94 Awedug:

Mehr

VAIO-Link Kundenservice Broschüre

VAIO-Link Kundenservice Broschüre VAIO-Lik Kudeservice Broschüre Wir widme us jedem eizele Kude mit der gebührede Aufmerksamkeit, mit großer Achtug ud Respekt. Wir hoffe damit, de Erwartuge jedes Eizele a das VAIO-Lik Kudeservice-Zetrum

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

Pumpen Armaturen Systeme. PumpMeter. Damit Sie bei Ihrer Pumpe durchblicken.

Pumpen Armaturen Systeme. PumpMeter. Damit Sie bei Ihrer Pumpe durchblicken. Pumpe Armature Systeme PumpMeter. Damit Sie bei Ihrer Pumpe durchblicke. 2 Eiführug PumpMeter. Die Iovatio für mehr Trasparez. Stelle Sie sich vor, Sie plae die Aschaffug eies eue Fahrzeugs. Viele Aforderuge

Mehr

ContactPro Desktop für Multimedia Contact Center

ContactPro Desktop für Multimedia Contact Center CotactPro Desktop für Multimedia Cotact Ceter CotactPro (CP) ist die optimale Lösug für Agetearbeitsplätze im Avaya Multimedia Call Ceter Umfeld. CotactPro uterstützt de Agete, Kude i der heutige Welt

Mehr

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16 Ihalt Pritausgabe Seite 3 Olieausgabe Seite 9 Bestellug Seite 16 Pritausgabe Bager Verlag GmbH Ratheauplatz 24 50674 Köl Tel.: (0221) 460 14-0 Fax: (0221) 460 14-25 ifo@bager.de www.bager.de Verlage Seite

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

Industrie-Rolltore & Abtrennungs-Rollgitter Die Alleskönner!

Industrie-Rolltore & Abtrennungs-Rollgitter Die Alleskönner! I m m e r e i e S c h r i t t v o r a u s Idustrie-Rolltore & Abtreugs-Rollgitter Die Allesköer! TIEFGARAGENTORE INDUSTRIETORE GARAGEN & SCHAUFENSTERTORE Idustrie-Rolltore & Abtreugs-Rollgitter Die Allesköer!

Mehr

Drucklufttechnik Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de

Drucklufttechnik Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de Drucklufttechik Poteziale zur Eergieeisparug www.eergieagetur.rw.de 2 Drucklufttechik optimiere ud Eergieverluste miimiere I fast jeder Produktiosstätte wird Druckluft geutzt. Die Eisatzgebiete reiche

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Ziel: Erhöhung der Grenzfrequenz, erreicht mit PIN-, Lawinen-, Metall-Halbleiter- und Heterodioden

Ziel: Erhöhung der Grenzfrequenz, erreicht mit PIN-, Lawinen-, Metall-Halbleiter- und Heterodioden PIN-Photodiode Ziel: Erhöhug der Grezfrequez, erreicht mit PIN-, Lawie-, Metall-Halbleiter- ud Heterodiode PIN-Photodiode: breite eigeleitede Mittelschicht (I) zwische - ud -Teil, Hautsaugsabfall über

Mehr

Ureofix 500 classic Mehr Sicherheit mit System

Ureofix 500 classic Mehr Sicherheit mit System Ureofix 500 classic Mehr Sicherheit mit System Geschlossees Urimess-System NEU: Mit Silikoport zur adelfreie Probeetahme Ureofix 500 classic Mehr Sicherheit mit System B. Brau ka auf eie fast 40 jährige

Mehr

Gebäudetechnik. LevelControl Basic 2 von KSB. Macht Ihre Planung einfach effizient.

Gebäudetechnik. LevelControl Basic 2 von KSB. Macht Ihre Planung einfach effizient. Gebäudetechik LevelCotrol Basic 2 vo KSB. Macht Ihre Plaug eifach effiziet. 2 Eileitug Perfekte Plaug mit LevelCotrol Basic 2. Als Systemlieferat ud zuverlässiger Parter ist es user Ziel, Sie bei Ihrer

Mehr

EU setzt auf grüne Ventilatoren

EU setzt auf grüne Ventilatoren ErP-Richtliie fordert hohe Wirkugsgrade: EU setzt auf grüe Vetilatore gettyimages/steve Che 9 ErP-Richtliie fordert hohe Wirkugsgrade: EU setzt auf grüe Vetilatore Vetilatore i GreeTech EC-Techologie übertreffe

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten schreier@math.tu-freiberg.de 03731) 39 2261 3. Tilgugsrechug Die Tilgugsrechug beschäftigt sich mit der Rückzahlug vo Kredite, Darlehe ud Hypotheke. Dabei erwartet der Gläubiger, daß der Schulder seie

Mehr

Beschriftungslaser. Technologie, Innovation und Umwelt

Beschriftungslaser. Technologie, Innovation und Umwelt Beschriftugslaser Techologie, Iovatio ud Umwelt atur Techik ACI-Laser Natur 3 Iovatio Uterehme Mark your territory... Uterehmesportrait Seite 3 Materialie Seite 12 Awedugsfelder Seite 14 OEM-Beschriftugslaser

Mehr

Komfortabel und wirt schaftlich vorankommen. DIWA.3E

Komfortabel und wirt schaftlich vorankommen. DIWA.3E Komfortabel ud wirt schaftlich vorakomme. DIWA.E 1 DIWA-Getriebe Wirtschaftlichkeit ud Komfort durch überzeugede Techik. Heute köe ahezu alle Midi-, Stadt- oder Überladliiebusse mit Voith Automatgetriebe

Mehr

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente.

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Private Altersvorsorge Steueroptimierter Berufsufähigkeitsschutz Berufsufähigkeitsschutz plus Steuerersparis Güstig vorsorge durch Kombiatio mit userer fodsgebudee Basisrete. Berufsufähigkeitsschutz +

Mehr

Federisolatoren Typenreihe FU zur Schwingungsisolierung und Körperschalldämmung

Federisolatoren Typenreihe FU zur Schwingungsisolierung und Körperschalldämmung latt 1/9 Federisolatore ereihe FU zur Schwigugsisolierug ud Körperschalldämmug 20 bis 630 kn Vertikale agerugseigefrequez 1,8 bis 5,3 Hz mit ud ohe Dämpfug Wirkugsweise Durch die schwigugsisolierte agerug

Mehr

Schmiede- und Handhabungstechnologie

Schmiede- und Handhabungstechnologie Produkte Schmiede- ud Hadhabugstechologie Schmiedemaipulatore Trasportmaipulatore Werkzeugmaipulatore Blocktrasporteirichtuge Drehtische Werkzeugwechselvorrichtuge Hadhabugsmaschie Schwerlastroboter Techologie

Mehr

Projektmanagement. Changing the way people work together

Projektmanagement. Changing the way people work together Der Projektleiter ist ählich eiem Uterehmer veratwortlich für Mesche, Techik ud Prozesse. Ihre Aforderuge plus usere Kompeteze sid Ihre Erfolgsfaktore Die Führug eies Projekts etspricht im Wesetliche der

Mehr

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen.

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen. I der Idustrie zählt Zuverlässigkeit ud Schelligkeit. Mit MM1018 werde Toleraze vor Ort ud i eiem Arbeitsschritt ausgegliche." Verbudbrücke Megyeri, Budapest Brücke zähle zu de fasziieredste Bauwerke

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung ARCHIV Archivierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Fuktiosübersicht... 5 Autor: Markus Bergehrer ARCHIV Archivierug 2 1 Leistugsbeschreibug Mit Ageda ARCHIV

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System.

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System. INNOVATE THE FUTURE» Komplexe Aufgabe verlage aspruchsvolle Lösuge Wäge, Dosiere ud Förder mit System. » VarioBatch Produktiosud Materialmaagemet Gip ei iovatives Uterehme erfahre Was muss ei Produktiosleitsystem

Mehr

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT Qualitätskezahle für IT-Verfahre i der öffetliche Verwaltug Lösugsasätze zur Vo Stefa Bregezer Der Autor arbeitet im Bereich Softwaretest ud beschäftigt sich als Qualitätsbeauftragter mit Theme zu Qualitätssicherug

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

TRI-KA Der mobile Kennlinienanalysator: Jetzt noch effizienter

TRI-KA Der mobile Kennlinienanalysator: Jetzt noch effizienter Keliieaalysator TRI-KA Der mobile Keliieaalysator: Jetzt och effizieter Mobiles Hadmessgerät Mit dem eue TRI KA köe die Strom-Spaugskurve icht mehr ur vo Modulstrigs soder zusätzlich auch vo Photovoltaik-Eizelmodule

Mehr

BILANZ Bilanzbericht

BILANZ Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 5 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 6 3.3

Mehr

Sicherheitspreis Baden-Württemberg

Sicherheitspreis Baden-Württemberg Sicherheitspreis Bade-Württemberg www.sicherheitsforum-bw.de Bewerbugsuterlage Bitte reiche Sie Ihre vollstädige Bewerbugsuterlage zum Sicherheitspreis bis zum 17.01.2015 (Poststempel) ei: Sicherheitsforum

Mehr

Kaco Powador Zentralwechselrichter Effizient und zuverlässig

Kaco Powador Zentralwechselrichter Effizient und zuverlässig Kaco Powador Zetralwechselrichter Effiziet ud zuverlässig Idividuelle Leistug Mit eier Geeratorleistug vo 25 bis 1000 kw decke die Zetralwechselrichter der Kaco Powador-Serie ei eormes Leistugsspektrum

Mehr

Elektronikpraktikum: Digitaltechnik 2

Elektronikpraktikum: Digitaltechnik 2 Elektroikpraktikum: Digitaltechik 2 Datum, Ort: 16.05.2003, PHY/D-213 Betreuer: Schwierz Praktikate: Teshi C. Hara, Joas Posselt (beide 02/2/PHY/02) Gruppe: 8 Ziele Aufbau eier 3-Bit-Dekodierschaltug;

Mehr

n 1,n 2,n 3,...,n k in der Stichprobe auftreten. Für die absolute Häufigkeit können wir auch die relative Häufigkeit einsetzen:

n 1,n 2,n 3,...,n k in der Stichprobe auftreten. Für die absolute Häufigkeit können wir auch die relative Häufigkeit einsetzen: 61 6.2 Grudlage der mathematische Statistik 6.2.1 Eiführug i die mathematische Statistik I der mathematische Statistik behadel wir Masseerscheiuge. Wir habe es deshalb im Regelfall mit eier große Zahl

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Datenblatt. Funktionale Sicherheit Sicherheitskennwerte für Bremse BE..

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Datenblatt. Funktionale Sicherheit Sicherheitskennwerte für Bremse BE.. Atriebstechik \ Atriebsautomatisierug \ Systemitegratio \ Services Dateblatt Fuktioale Sicherheit Sicherheitskewerte für Bremse BE..(FS) Ausgabe 08/2012 19491204 / DE SEW-EURODRIVE Drivig the world Dateblatt

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1 Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg Abzugsstäder Dampfbad Reckstäder Pos. 1.4 Pos. 1.5 Pos. 1.8 BEST-Projekt Hahl Filamets GmbH Ergebisbericht Kuststoffverarbeitug LUBW Ergebisbericht

Mehr

Mathematik im Zeilenmodus mit Standard-L A T E X

Mathematik im Zeilenmodus mit Standard-L A T E X K a p i t e l 2 Mathematik im Zeilemodus mit Stadard-L A T E X 2.1 Eiführug........................................... 7 2.2 Der Zeilemodus....................................... 7 2.3 T E Xisches..........................................

Mehr

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations Der Durchbruch i der Zusammearbeit Health Relatios Warum isoft Health Relatios? Der demografische Wadel hat Folge für die Behadlugsbediguge: Es müsse immer mehr Patiete versorgt werde bei gleichzeitig

Mehr

Übungen zur Vorlesung Funktionentheorie Sommersemester 2012. Musterlösung zu Blatt 0

Übungen zur Vorlesung Funktionentheorie Sommersemester 2012. Musterlösung zu Blatt 0 UNIVERSITÄT DES SAARLANDES FACHRICHTUNG 6.1 MATHEMATIK Prof. Dr. Rolad Speicher M.Sc. Tobias Mai Übuge zur Vorlesug Fuktioetheorie Sommersemester 01 Musterlösug zu Blatt 0 Aufgabe 1. Käpt Schwarzbart,

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Verdichtungskontroleinur2Minuten!

Verdichtungskontroleinur2Minuten! Verdichtugskotroleiur2Miute! Das Leichte Fallgewichtsgerät Mit dem Leichte Fallgewichtsgerät steuer ud kotrolliere Sie gezielt Ihre Verdichtugsarbeite ud erhöhe so die Qualität Ihrer Bauausführug. Das

Mehr

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen Lehrstück: Gree IT a Haoveraer Schule Workshop der Deutsche Umwelthilfe Gree IT: Mehr Effiziez, weiger Koste 3. Februar 2011, Leipzig Erich Weber Geschäftsführer christma iformatiostechik + medie GmbH

Mehr

KONE Lösungen für energieeffiziente Aufzüge

KONE Lösungen für energieeffiziente Aufzüge Neubau ud moderisierug KONE Lösuge für eergieeffiziete Aufzüge Eergie- ud Kosteeffiziez für zukuftsorietiertes Baue Nachhaltiges, ressourceschoedes ud umweltfreudliches baue gewit im rahme der weltweite

Mehr

Technische Informationen

Technische Informationen Idustriebatterie Network Power Spriter P Verlässliche Kapazitäte im Hochstrombereich. Techische Iformatioe We Hochstromversorgug i uterbrechugsfreier Kotiuität gefragt ist. Spezifikatioe Die extrem leistugsstarke

Mehr

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP Arbeitsplätze i SAP R/3 Modul PP Was ist ei Arbeitsplatz? Der Stadort eier Aktioseiheit, sowie dere kokrete räumliche Gestaltug Was ist eie Aktioseiheit? kleiste produktive Eiheit i eiem Produktiosprozess,

Mehr

Finanzmathematische Formeln und Tabellen

Finanzmathematische Formeln und Tabellen Jui 2008 Dipl.-Betriebswirt Riccardo Fischer Fiazmathematische Formel ud Tabelle Arbeitshilfe für Ausbildug, Studium ud Prüfug im Fach Fiaz- ud Ivestitiosrechug Dieses Werk, eischließlich aller seier Teile,

Mehr

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Max Lautenschläger

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Max Lautenschläger Foto: DB AG/Max Lauteschläger 6 Deie Bah 1/2014 Leit- ud Sicherugstechik Sigaltechik 4.0 Idustrialisierug der Sigaltechik Dr. Michael Leiig, Leiter Techologiemaagemet Leit- ud Sicherugstechik ud Dr. Berd

Mehr

Karten für das digitale Kontrollgerät

Karten für das digitale Kontrollgerät Karte für das digitale Kotrollgerät Wichtige Iformatioe TÜV SÜD Auto Service GmbH Die Fahrerkarte Im Besitz eier Fahrerkarte muss jeder Fahrer sei, der ei Kraftfahrzeug mit digitalem Kotrollgerät zur Persoebeförderug

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

A/D UND D/A WANDLER. 1. Einleitung

A/D UND D/A WANDLER. 1. Einleitung A/D UND D/A WANDLER. Eileitug Zur Umwadlug physikalischer Größe, beispielsweise i eie Spaug, werde Wadlerbausteie - auch allgemei Sigalumsetzer geat- beötigt. Ei Sesor liefert ei aaloges Sigal, das i geeigeter

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

BILANZ. Bilanzbericht

BILANZ. Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das AGENDA-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 05 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 06

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

Statistik mit Excel 2013. Themen-Special. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S

Statistik mit Excel 2013. Themen-Special. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S Statistik mit Excel 2013 Peter Wies Theme-Special 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S 3 Statistik mit Excel 2013 - Theme-Special 3 Statistische Maßzahle I diesem Kapitel erfahre Sie wie Sie Date klassifiziere

Mehr

Statistische Maßzahlen. Statistik Vorlesung, 10. März, 2010. Beispiel. Der Median. Beispiel. Der Median für klassifizierte Werte.

Statistische Maßzahlen. Statistik Vorlesung, 10. März, 2010. Beispiel. Der Median. Beispiel. Der Median für klassifizierte Werte. Statistik Vorlesug,. ärz, Statistische aßzahle Iformatio zu verdichte, Besoderheite hervorzuhebe ittelwerte Aufgabe: die Lage der Verteilug auf der Abszisse zu zeige. Der odus: derjeige Wert, der im Häufigste

Mehr

Fahrkomfort mit Wirtschaftlichkeit verbinden. DIWA.5

Fahrkomfort mit Wirtschaftlichkeit verbinden. DIWA.5 Fahrkomfort mit Wirtschaftlichkeit verbide. DIWA.5 1 DIWA.5 die Evolutio moderer Busgetriebe. Afahre, schalte, beschleuige, schalte, bremse, schalte Busgetriebe müsse eiiges aushalte. Vor allem im Stop-ad-go

Mehr

Zuwachs in der Strichcodefamilie. flavio marinoni - Fotolia.com. GS1 DataBar. LVDESIGN - Fotolia.com

Zuwachs in der Strichcodefamilie. flavio marinoni - Fotolia.com. GS1 DataBar. LVDESIGN - Fotolia.com flavio marioi - Fotolia.com Zuwachs i der Strichcodefamilie GS1 DataBar LVDESIGN - Fotolia.com 26. Jui 1974 Der erste Sca GS1 DataBar der kleie Schlaue eröffet große Chace Der Barcode (UPC-A/E; Uiversal

Mehr

Die Guten ins Töpfchen... Datenmigration einer verteilten Access- und SQLServer-Umgebung in eine JEE-Anwendung innerhalb einer SOA

Die Guten ins Töpfchen... Datenmigration einer verteilten Access- und SQLServer-Umgebung in eine JEE-Anwendung innerhalb einer SOA Die Gute is Töpfche... Datemigratio eier verteilte - ud SQLServer-Umgebug i eie JEE-Awedug ierhalb eier SOA Matthias Köhler Matthias.koehler@mathema.de www.mathema.de Die Gute is Töpfche... Matthias Köhler

Mehr

Datenblatt. Funktionale Sicherheit Sicherheitskennwerte für Bremsen BM(G).. und BR..

Datenblatt. Funktionale Sicherheit Sicherheitskennwerte für Bremsen BM(G).. und BR.. Atriebstechik \ Atriebsautomatisierug \ Systemitegratio \ Services Dateblatt Fuktioale Sicherheit Sicherheitskewerte für Bremse BM(G).. ud BR.. Ausgabe 12/2010 17063205 / DE SEW-EURODRIVE Drivig the world

Mehr