Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS"

Transkript

1 Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS

2 Die KompaKten (euro)docsis 3.0 cmts im Voll DOCSIS 3.0-kompatibel Kanalbündelung bis zu 16 Kanäle im Vorwärtsweg und bis zu 16 Kanäle im Rückweg Dynamischer Lastausgleich (Load balancing) Abwärtskompatibel mit allen DOCSIS/EuroDO- CSIS 1.0-, und -2.0-Modems DOCSIS und EuroDOCSIS gleichzeitig nutzbar (Unterscheidung pro Port) Separate Module für Vorwärtsweg (Downstream) und Rückweg (Upstream) Überlegene Leistungsmerkmale durch eigene Technologie Optimal für IPTV geeignet durch integrierten Edge-QAM und dynamischen Lastausgleich Höchste Packungsdichte im Markt Beste Mehrkanal-HF-Leistung Übertrifft die DOCSIS-DRFI-Spezifikation Erweiterter Frequenzbereich bis 1 GHz Umfangreiche Funktionsmerkmale wie Kabelmodem zeigen, Flap-Liste, Spektralmanagement und IP-Bündelung bereits einsatzfertig Höchste Verfügbarkeit durch Redundanz und im Betrieb tauschbare Module (C3200) Überblick Mit den kompakten DOCSIS 3.0-CMTS-Systemen von Casa bietet Kathrein eine neue Geräte-Generation an, die hinsichtlich Flexibilität, Funktionsumfang, Packungsdichte und Wirtschaftlichkeit Maßstäbe setzt. Wesentliches Merkmal ist dabei die vollständige Trennung der Downstream- und der Upstream- Kanalkapazität in einem einzigen physikalischen Chassis. Dadurch kann die Ausstattung flexibel an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Möglich wird dies durch eigene Chip-Technologie. Dadurch wird zudem die höchste Packungsdichte im Markt erreicht. Beispielsweise nimmt eine C3200-Plattform bis zu 80 Downstream- und 16 Upstream-Kanäle oder auch 48 Downstream- und 48 Upstream-Kanäle in einem 19 -Einschub von nur drei Höheneinheiten auf. Die überlegene Technik und hochintegrierte Bauweise sorgen auch für höchste Wirtschaftlichkeit. Niedrigste Kosten je Kanal sowie einfache Erweiterung per Software-Upgrade gewährleisten Investitionssicherheit und erleichtern den schrittweisen Ausbau. c a s a Verschiedene Geräte-Plattformen zur optimalen Anpassung an Netzgröße und Teilnehmerzahl Niedrige Leistungsaufnahme Frontseitige LEDs zur Statusanzeige 2

3 überblick Volle DOCSIS 3.0-Funktionalität Durch die überlegene Technologie übertreffen die CMTS die Anforderungen von DOCSIS 3.0 teilweise erheblich. Die höchste Kanalbündelungs-Fähigkeit von bis zu 16 Kanälen (800 Mbps) im Vorwärtsweg und bis zu 16 Kanälen (480 Mbps) im Rückweg sorgt für Zukunftssicherheit. So können weitere Fortschritte in der Kabelmodemtechnik unmittelbar genutzt werden, ohne Geräte zu tauschen oder nachzurüsten. Außerdem werden IPv6, AES-Verschlüsselung und -Entschlüsselung sowie dynamischer Lastausgleich unterstützt. Integrierte Edge-QAM-Funktion Die Downstream-Kanäle können auch als MPEGoder DVB-C-konformes MPEG-Video-Edge-QAM eingesetzt werden, beispielsweise für digitales Kabel-TV, Video-on-Demand, interaktives TV und Netzwerk-basierte Videorekorder (DVR). Das Gerät empfängt MPEG-2-over-IP/Ethernet-Pakete in mehreren (MPTS) oder einzelnen Programm- Transportströmen (SPTS). Die MPTS werden dann demultiplext und die nativen MPEG-2-Pakete an die QAM-Schnittstellen weitergeleitet. Die Re-Multiplexingfunktion erzeugt mehrere Programm-Transportströme (MPTS) für die bezeichneten Kabelkanäle. Die PSI/SI-Tabellenverarbeitung, die PID-Filterung/Substituierung und PCR-dejittering werden dabei selbstständig ausgeführt. Es werden sowohl CBR- als auch VBR-Verkehr für Narrowcast- und Broadcast-Anwendungen unterstützt. Die C3200 Baureihe ist das einzige Produkt, das die HF-Bandbreite am effizientesten nutzt und gleichzeitig die Videoqualität durch parallele Anwendung von Tools, wie z. B. statistisches Multiplexen des gesamten MPEG-Video- und DOCSIS- Verkehrs sowie dynamisches Scheduling des MPEG- und IP-Verkehrs, aufrecht hält. Umfangreiche Funktionsmerkmale Für Konfiguration und Verwaltung unter-stützen die CMTS Command Line Interface- (CLI) und SNMP- Betriebsfunktionen wie z. B. Kabelmodem zeigen, ARP zeigen, Spektralmanagement, CPU- und Speicher-Ressourcen-Meldung, Benutzer-Privilegverwaltung, sind im aktuellen Release enthalten. Darüber hinaus sind umfangreiche IP-Funktionen wie DHCP Relay und Option 82, mehrere DHCP- Server, Proxy ARP, IP-Subnetzbündelung, IGMP- Snooping, IGMP v2 und v3, Zugangskontrollliste (ACL) enthalten. 3

4 Allgemeiner Ausstattungs- und Funkt C1G/C3200 Allgemeiner Ausstattungs- und Funktionsumfang System - MPEG-Switching von jedem Port zu jedem anderen Port - CLI- und SNMP-Verwaltung DOCSIS-Ausstattungsmerkmale - DOCSIS 3.0-AES-Verschlüsselung - IPv6 - DOCSIS 3.0-Multicast QoS - Volle DOCSIS-/EuroDOCSIS 1.1- Ausstattungsmerkmale - DOCSIS-/EuroDOCSIS 2.0 A-TDMA - DOCSIS-/EuroDOCSIS 2.0 S-CDMA (optional) - Dynamischer Upstream- und Downstream-Lastausgleich - Spektral-Management IP-Ausstattungsmerkmale - DHCP Relay und Option 82 - Mehrere DHCP-Server - Proxy ARP - IP-Subnetzbündelung - Statisches IP-Routing - IGMP-Snooping - IGMP v2 und v3 - Mehrere Standardrouten - Zugangskontrollliste - RIPv2 - OSPFv2 Verarbeitung von MPEG-Strömen - MPEG-Demultiplexing und -Remultiplexing - Unicast-zu-Multicast-Konvertierung - PAT- und PMT-Extraktion und Regeneration - PID-Filterung und Remapping - PCR-Dejittering und Restamping - Erzeugung und Einfügung von SI-Tabellen - DVB SimulCrypt Scrambling - Sitzungsbasierte Verschlüsselung - Programmeinfügung und -einbindung Management (Verwaltung) - Serielle Schnittstelle RS 232 (DB9) - Management-Port 10/100BaseT - Command Line Interface (CLI) - Telnet - SNMPv1, v2 und v3 - Standard-DOCSIS und IETF MIBs - IPDR - Casa Systems Enterprise MIBs - Ereignisprotokollierung über Syslog - -Benachrichtigung - Ressourcen-Nutzungsmeldung GbE-Schnittstellen - 10/100/1000 Mbps Mbps (C10G) - Kupfer- oder Glasfaser-SFPs - Umfassender Line-Rate Support 4

5 ionsumfang c1g/c3200 Übersicht Das C1G CMTS System stellt eine neue Klasse von CMTS-Geräten dar, die alle (Euro)DOCSIS-3.0- Leistungsmerkmale implementiert, so dass die Serviceanbieter kosteneffektiv hochskalierbare Breitbanddienste wie IPTV, Video over IP, interaktive Spiele sowie herkömmlichen Breitbandzugang und VoIP-Dienste anbieten können. Aufgrund seiner extrem kompakten Größe (38,1 cm x 22,2 cm x 1 HE) kann das C1G auf einfache se an Standorten wie Mehrfamilienhäusern, Hotels Weisowie kleinen Hubs eingesetzt werden. Das C1G unterstützt einen Downstream-QAM-Anschluss, zwei (Euro)DOCSIS-Upstream-Anschlüsse und zwei GbE (SFP)-Netzwerkanschlüsse. Die Konfigurationen für das C1G reichen von 2DS x 2US bis 8DS x 8US. Zusätzlich werden Upstream- und Downstream- Kanalbündelung, AES-Verschlüsselung/Entschlüsselung, Quality of Service (QoS) und zahlreiche IP-Leistungsmerkmale unterstützt. Durch die revolutionäre kompakte Größe des C1G und die niedrigen Kosten pro Bit (Euro)DOCSIS- Bandbreite eröffnet sich hier eine einzigartige Chance für Serviceanbieter, hochskalierbare Breitbanddienste für Standorte anzubieten, die früher als kostenineffizient galten. (Euro)DOCSIS-3.0-kompatibel Mehrkanal-DRFI-HF für DOCSIS und EuroDOC- SIS, Downstream-Kanalbündelung mit bis zu acht Kanälen, Upstream-Kanalbündelung mit bis zu acht Kanälen, AES-Verschlüsselung/Entschlüsselung, Multicast-QoS, gebündelter Kanal-Multicast, vollständige (Euro)DOCSIS-3.0-MIBs und IPDR Extrem kompakt 38,1 cm x 22,2 cm x 1 HE (15 x 8,75 x 1,75 ) Einfache Upgrades Hinzufügen weiterer Kanäle durch zusätzliche Software-Lizenzschlüssel per Fernzugriff Beste Mehrkanal-HF-Leistung Übertrifft (Euro)DOCSIS-DRFI-Spezifikation Erweiterter Frequenzbereich Downstream-Frequenzbereich bis 1 GHz (48 bis 1002 MHz) Kosteneffektiv Branchenweit niedrigste Kosten pro (Euro)DOC- SIS-3.0-Kanal für diese Produktklasse, sodass wirtschaftliche Lösungen für Multimedia-Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf möglich sind. 5

6 allgemeiner ausstattungs- und FunKt Kompakte Architektur Das C1G CMTS wird in einem kompakten Baugruppenträger mit den Abmessungen 38,1 cm x 22,2 cm x 1 HE (15 x 8,75 x 1 HE) geliefert, sodass die Betreiber maximale Flexibilität bei der Implementierung kosteneffektiver Lösungen haben. Das C1G ist eine CMTS-Komplettlösung mit einem Downstream-QAM-Anschluss, zwei (Euro)DOCSIS- Upstream-Anschlüssen und zwei GbE (SFP)-Netzwerkanschlüssen. Die Konfiguration des C1G kann mit zunehmender Anzahl der Teilnehmer von 2DS x 2US bis 8DS x 8US skaliert werden. Weitere Kanäle können durch die einfache Aktivierung von Lizenzschlüsseln per Fernzugriff hinzugefügt werden. In Downstream-Richtung bietet das C1G im EuroDOCSIS-Betrieb eine Bandbreite zwischen 100 Mbit/s und 400 Mbit/s. Im DOCSIS-Betrieb bietet das C1G in Downstream- Richtung eine Bandbreite zwischen 80 Mbit/s und 320 Mbit/s. Über den Upstream-Link unterstützt das C1G bis zu zwei logische Kanäle pro physikalischem Kanal. Umfangreiche betriebsrelevante Leistungsmerkmale Das C1G unterstützt die Industriestandards Command Line Interface (CLI) und SNMP für die Konfiguration und das Management. Es sind betriebsrelevante Leistungsmerkmale wie Show cable modem, Spektralmanagement, CPU und Memory Resource Reporting sowie Benutzerrechteverwaltung verfügbar. Außerdem ist das Gerät ab Werk so konfiguriert, dass die GigE-Anschlüsse und das CLI beim Hochfahren aktiviert werden. Das C1G arbeitet als Layer-3-Routingeinrichtung. Es unterstützt statische und dynamische Routingprotokolle. Zur Gewährleistung der Routenredundanz können mehrere Standardrouten konfiguriert werden. Es werden Layer 2 Bridging, VLAN, RIP, BGP, OSPF, IS-IS, PIM-SM und L2VPNs unterstützt. Es sind umfassende IP-Leistungsmerkmale wie DHCP Relay und Option 82, mehrere DHCP-Server, Proxy-ARP, IGMP Snooping sowie IGMP v2 und v3 verfügbar. Anwendungen Das C1G ermöglicht (Euro)DOCSIS-basierte IP-Anwendungen wie Breitbandzugang, VoIP, IPTV und Video over IP für Wohnsiedlungen, Mehrfamilienhäuser, Hotels usw. (Euro)DOCSIS 1.1 und male 2.0-Leistungsmerk- Komplette DOCSIS/EuroDOCSIS 1.1- und 2.0-Leistungsmerkmale, PacketCable- und PCMM-Unterstützung, L2VPN und DSG. 6

7 ionsumfang c1g/c3200 System 2 x 1 Gbit/s-Netzwerk-Schnittstellen 1 Downstream-Schnittstelle pro System 2 Upstream-Schnittstellen pro System (Euro)DOCSIS-Leistungsmerkmale (Euro)DOCSIS-3.0-kompatibel (Euro)DOCSIS-3.0-Downstream-Kanal-Bündelung von 2 bis 8 Kanälen (Euro)DOCSIS-3.0-Upstream-Kanal-Bündelung von 2 bis 8 Kanälen (Euro)DOCSIS 3.0 AES-Verschlüsselung/Entschlüsselung (Euro)DOCSIS 3.0 Multicast Komplette DOCSIS/EuroDOCSIS 1.1-Leistungsmerkmale DOCSIS-/EuroDOCSIS 2.0 A-TDMA PacketCable-1.5-kompatibel PacketCable-Multimedia DSG L2VPN Management RS232 Serial-Port (RJ45) Command Line Interface (CLI) Telnet und SSH SNMPv1, v2 und v3 Standard-(Euro)DOCSIS und IETF-MIBs IPDR Casa Systems Enterprise-MIBs Ereignisprotokollierung per syslog -Benachrichtigung Ressourcen-Nutzungsmeldung TACACS+ und RADIUS (Euro)DOCSIS QAM-Schnittstelle Anzahl der Anschlüsse 1 Anschluss pro System Anzahl der Kanäle 2-8 Kanäle pro Anschluss QAM-Modulation Annex A, B oder C QAM-Konstellationen64, 128 und 256 QAM Datenraten (DOCSIS) 27 Mbit/s bei 64 QAM 38 Mbit/s bei 256 QAM Datenraten (EuroDOCSIS) 36 Mbit/s bei 64 QAM IP-Leistungsmerkmale 51 Mbit/s bei 256 QAM DHCP Relay und Option 82 Steckverbinder F-Anschluss, 75 Ω Mehrere DHCP-Server Frequenzbereich (Mitte) 48 bis 999 MHz Proxy-ARP (Standard) IP-Subnetz-Bündelung Frequenzgenauigkeit ± 5 ppm Statisches IP-Routing Frequenzschrittweite 5 khz Mehrere Standardrouten Kanalbreite 6 bis 8 MHz (einstellbar) IGMP Snooping Maximalleistung 61 dbmv bei 1 Kanal/ IGMP v2 und v3 Anschluss Zugangskontrollliste Leistung pro Kanal 57 dbmv bei 2 Kanälen/ BGP, RIPv2, OSPFv2 und IS-ISPIM-SM Anschluss L2VPN VLAN-Tagging 53 dbmv bei 4 Kanälen/ Anschluss Ausgangsleistungsschrittweite GigE-Schnittstellen 0,1 db Dual SFP LWL/Kupfer 1GigE Rückflussdämpfung MHz, 14 db CWDM MHz, 10 db Unterstützung für vollen Modulationsfehlerrate 43 db Leitungsdurchsatz Breitbandrauschen -73 dbc 7

8 allgemeiner ausstattungs- und FunKtionsumFang c1g/c3200 Zusätzliche Leistungsmerkmale Dynamisches Upstream- und Downstream- Load Balancing Spektrummanagement Software-definierte MAC-Domains Software-Kanallizenzierung Ingress Cancellation-Filterung (Euro)DOCSIS Upstream-Schnittstelle Anzahl der Anschlüsse 2 Anschlüsse pro System Anzahl der Kanäle 1-4 Kanäle pro Anschluss Logische Kanäle 2 logische Kanäle pro physikalischem Kanal Modulation QPSK, 8, 16, 32 und 64 QAM Datenrate pro Kanal 0,32-30,72 Mbit/s Eingangsfrequenzbereich 5-42 MHz (DOCSIS) 5-65 MHz (EuroDOCSIS) 5-55 MHz (J-DOCSIS) Steckverbinder F-Anschluss, 75 Ω Eingangsbereich -4 bis 26 dbmv Mechanische Daten Formfaktor 1 HE Höhe 4,4 cm/1,75 Breite 22,2 cm/8,75 Tiefe 38,1 cm/15 Gewicht 2,72 kg Montage 19, 1 Höheneinheit hoch Frontplatten-LED Netz, Alarm Umgebungsbedingungen Betriebstemperatur 0 bis 50 C Lagertemperatur -40 bis 70 C Relative Luftfeuchtigkeit im Betrieb 5 bis 95 %, nicht kondensierend AC-Betriebsspannungsbereich 110 bis 240 V Netzteil Extern (optional redundant) Leistungsaufnahme < 80 W (max.) Erfüllung gesetzlicher Vorschriften Sicherheit: UL/CSA/EN EMV: FCC Teil 15, Teilabschnitt B EN EN Bestellinfo/Varianten c1g Kompakte CMTS, 2 Downstream-Kanäle, 2 Upstream-Kanäle, inkl. 1 Netzteil c1g Kompakte CMTS, 4 Downstream-Kanäle, 4 Upstream-Kanäle, inkl. 1 Netzteil c1g Kompakte CMTS, 8 Downstream-Kanäle, 8 Upstream-Kanäle, inkl. 1 Netzteil c1g-ac-power Netzteil für C1G-xx für Redundanzbetrieb casa-sfp-cp GbE SFP 1000BaseT Transceiver (Kupfer, RJ 45) casa-sfp-lc GbE SFP 1000BaseSX Transceiver (850-nm-Multimode, LC) 8

9 c3200 universell und FleXibel Für Kleinere, mittlere und große netze Das C3200 CMTS bietet ebenfalls alle zuvor beschriebenen Vorteile der Casa-DOCSIS 3.0-Geräte. Aufgrund der ausgeprägten Modularität kann es flexibel an die Bedürfnisse kleinerer, mittlerer und großer Netze angepasst werden. Redundanz und die Austauschbarkeit von Modulen im Betrieb sorgen für hohe Verfügbarkeit. In der Bauform 19 -Einschub/3 HE können zum Beispiel bis zu 80 Downstream- und 16 Upstream-Kanäle bedient werden. Im Folgenden werden die besonderen Merkmale dieser Baureihe erläutert. 19 -Einschub, 3 HE 6 Modulsteckplätze, beliebig mit Downstreamund Upstream-Modulen bestückbar Hohe Verfügbarkeit durch im Betrieb tauschbare Module DOCSIS 3.0-Downstream-Kanalbündelung von bis zu 16 Kanälen (800 Mbps) DOCSIS 3.0-Upstream-Kanalbündelung von bis zu 16 Kanälen (480 Mbps) Verfügbare Module Downstream: - DQM 04: 4 Kanäle, 1 Kanal pro Port - DQM 08: 8 Kanäle, 2 Kanäle pro Port - DQM 16: 16 Kanäle, 4 Kanäle pro Port Hinweis: Die Anzahl der Kanäle kann später jederzeit per Software-Upgrade in Schritten von vier Kanälen bis maximal 16 Kanäle pro Downstream- Modul erhöht werden. Das Upstream-Modul DCU 08A kann um acht auf 16 Kanäle erweitert werden. Verfügbare Upstream-Module: - DCU 04: 4 Kanäle, 1 Kanal pro Port - DCU 08: 8 Kanäle, 1 Kanal pro Port - DCU 16: 16 Kanäle, 2 Kanäle pro Port Hinweis: Die gewünschte Geräteausführung in Down- und Upstream kann im Werk bestückt und fertig konfiguriert ausgeliefert werden. Module können auch separat geordert und jederzeit nachgerüstet oder getauscht werden. Switch- und Management-Modul - Switch-Kapazität: 24 x 2 Gbps - 12 Ethernet SFP-Ports 10/100/1000 Mbps Hinweis: Die Anzahl benötigter SFP-Module wird durch die gewünschte Daten-Rate bzw. ggf. Redundanz bestimmt: Tauschbare Lüftereinheit Weitbereichsnetzteil V AC, Redundanzbetrieb möglich Alternativ: Netzteil V DC Redundanzbetrieb möglich C3200 Spezieller Ausstattungs- und Funktionsumfang switch- und management-system - Schaltkapazität: 24 x 2 Gbps Downstream-Module pro System Upstream-Module pro System Docsis-ausstattungsmerkmale - DOCSIS 3.0-Downstream-Kanalbündelung von bis zu 16 Kanälen (800 Mbps) - DOCSIS 3.0-Upstream-Kanalbündelung von bis zu 16 Kanälen (480 Mbps) modul (smm) - 12-Port-GbE-Kupfer- oder -Glasfaser-SFP 9

10 technische Daten Verfügbare Geräte und Module c3200-chassis-ac c3200-chassis-dc Grundeinheit für ein Switch- und Management- Modul, 2 Netzteile und 6 Docsis-Module c3200-ac-power Weitbereichsnetzteil, V AC c3200-dc-power Netzteil, V DC c3200-smm-12ge Switch- und Management-Modul mit 12 GbE SFP Ports c3200-dqm-04-4p Kanal/4-Port DOCSIS-Downstream-Modul c3200-dqm-08-4p Kanal/4-Port DOCSIS-Downstream-Modul c3200-dqm-12-4p Kanal/4-Port DOCSIS-Downstream-Modul c3200-dqm-16-4p Kanal/4-Port DOCSIS-Downstream-Modul c3200-dqm-4qup Kanal-Upgrade für 4-/8-/12-Kanal-DOCSIS- Downstream-Module c3200-dcu-04s Kanal/4-Port DOCSIS-Upstream-Modul (S-CDMA und A-TDMA) c3200-dcu-04a Kanal/4-Port DOCSIS-Upstream-Modul (A-TDMA) c3200-dcu-08s Kanal/8-Port DOCSIS-Upstream-Modul (S-CDMA und A-TDMA) c3200-dcu-08a Kanal/8-Port DOCSIS-Upstream-Modul (A-TDMA) c3200-dcu-16a Kanal/8-Port DOCSIS-Upstream-Modul (A-TDMA) c3200-dcu-08up Kanal-Upgrade für Modul C3200-DCU-08A casa-sfp-cp GbE SFP 1000BaseT Transceiver (Kupfer, RJ 45) casa-sfp-lc GbE SFP 1000BaseSX Transceiver (850-nm-Multimode, LC) 10

11 C3200 Technische Daten Typ C3200 Bestell-Nr xxx Betriebsart, wahlweise 1) (abwärtskompatibel) DOCSIS 3.0 EuroDOCSIS 3.0 GbE-Schnittstellen Switch- und Management-Modul (12 Ports) Bit-Raten Mbps 10/100/1000 Schnittstellen-Module Kupfer- oder Glasfaser-SFP Timing Interface Management Port 10/100BaseT Console Port 1 Vorwärtsweg (Downstream) Kanalbündelung, abhängig von Geräteausstattung Kanäle Ports pro Modul 4 Maximale gebündelte Bandbreite Mbps Kanalbandbreite MHz 6 8 Frequenzbereich MHz 48 bis 1002 Modulationsart 64 oder 256 QAM Modulations-Fehlerrate (MER, entzerrt) db Mbps bei 64 QAM Daten-Raten 43 Mbps bei 256 QAM Ausgangspegel dbµv 121 bei 1 Kanal/Port 117 bei 2 Kanäle/Port 113 bei 4 Kanäle/Port Ausgangsimpedanz Ω 75 Rückweg (Upstream) T1 36 Mbps bei 64 QAM 56 Mbps bei 256 QAM Frequenzbereich MHz Kanalbandbreite MHz Variabel 0,2-6,4 Daten-Rate pro Kanal 0, ,72 Mbps Kanalbündelung, abhängig von Geräteausstattung Kanäle Maximale gebündelte Bandbreite Mbps 480 Modulationsart QPSK, 16, 32 & 64 QAM Eingangspegel dbµv Anschluss 75 Ω, F Allgemeines Spannungsversorgung V AC /V DC / Leistungsaufnahme vollbestückt (max.) W < 700 Umgebungstemperaturbereich (Betrieb) C Relative Luftfeuchtigkeit (Betrieb) % 5-95, nicht kondensierend Abmessungen (B x H x T) mm 483 x 133 x 597 Gewicht vollbestückt kg 31,8 Sicherheit UL/IEC/CSA EMV FCC Teil 15 Klasse A und CISPR Klasse A EN , EN 55022, EN

12 Wir beraten Sie gerne: /0,5/0513/VMWA/Pf Technische Änderungen vorbehalten. Technische Daten verstehen sich als typische Werte. KATHREIN-Werke KG Telefon +49 (0) Fax +49 (0) Anton-Kathrein-Str. 1-3 Postfach Rosenheim GERMANY

I 1. Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS BREITBAND. Geräte und Module

I 1. Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS BREITBAND. Geräte und Module I 1 Kompakte (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS BREITBAND Geräte und Module 2 I (EURO)DOCSIS 3.0 CMTS I Überblick Die kompakten (Euro)DOCSIS 3.0 CMTS Mit den kompakten DOCSIS 3.0-CMTS-Systemen von Casa bietet Kathrein

Mehr

DOCSIS 3.0 CMTS Edge-QAM

DOCSIS 3.0 CMTS Edge-QAM DOCSIS 3.0 CMTS Edge-QAM Antennen Electronic Überblick are und flexible Architektur Integrierte Edge-QAM-Funktion Voll Docsis 3.0-kompatibel Kanalbündelung bis zu 16 Kanäle (800 Mbps) im Vorwärtsweg und

Mehr

Smart Metering-Modem-Lösungen BREITBAND

Smart Metering-Modem-Lösungen BREITBAND Smart Metering-Modem-Lösungen BREITBAND Lösungen für CATV-Netze Smart Metering-Modem-Lösungen Smart Metering-Modems Die passende Lösung von Kathrein Die Europäische Union und zahlreiche andere Länder weltweit

Mehr

SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch. Ausgabe 1

SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch. Ausgabe 1 SmartLION-TP/FX Control-Room-Switch Ausgabe 1 Industrial Networking : Industrial Ethernet : LION Control Room Switch : Grundgeräte SmartLION-TP/FX Gehäuse Switch mit 4 intelligenten Einschüben, modular,

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt)

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt) HARTING mcon Managementfunktionen Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) l Multicast Filterung und Bandbreitenbegrenzung l IGMP Snooping and Querier l VLAN l Rapid Spanning

Mehr

TDS10. (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen. Zur Überwachung und Fernablesung

TDS10. (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen. Zur Überwachung und Fernablesung TDS10 (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen Zur Überwachung und Fernablesung Geringe zusätzliche Kosten Einfache Installation der Geräte (Hutschienen) 30 Zähler mit einem Gerät auslesbar

Mehr

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Leistung Breitbandkabelnetz Parallele Nutzung: bis zu 40 analoge TV-Kanäle bis zu 400 digitale TV-Kanäle Breitband-Internet mit 100 Mbit/s und mehr Telefonie Zusätzlich

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Interface Masters Technologies

Interface Masters Technologies Übersetzung Datenblatt Interface Masters, Niagara 2948-Switch April 2011, SEiCOM Interface Masters Technologies Niagara 2948 48-Port 10 Gigabit Managed Switch Switching- und Routing-System der neuesten

Mehr

Firmennetzwerk in 19 Zoll- Rack, Fabrikat Knürr, 2- türig

Firmennetzwerk in 19 Zoll- Rack, Fabrikat Knürr, 2- türig Firmennetzwerk in 19 Zoll- Rack, Fabrikat Knürr, 2- türig - 2 freien Ausziehebenen, Abmessungen B x T x H 600 x 900 x 2100 mm Enthält die folgenden Komponenten: 1 x 3Com 3C16987A SuperStack 3 Switch 3300

Mehr

CATALOG. HilKOM GmbH 2012/2013 HilK Digital GmbH 20 Digital GmbH 2 2012/2013. HilKOM Digital. HilKOM Digital GmbH. www.hilkom-digital.

CATALOG. HilKOM GmbH 2012/2013 HilK Digital GmbH 20 Digital GmbH 2 2012/2013. HilKOM Digital. HilKOM Digital GmbH. www.hilkom-digital. 01/013 CATALOG www.hilkom-digital.de GmbH HilKOM GmbH 01/013 HilK Digital GmbH 0 01/013 HilK Digital GmbH 4.1 B-IRD 4.1 DRD 700 Falcon Quad Multistream Processor IP DVB-Twin Frontend DVB-Twin Frontend

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

Optische Netzabschlüsse MSW 400/MSW 4000

Optische Netzabschlüsse MSW 400/MSW 4000 Optische Netzabschlüsse MSW 400/MSW 4000 NEU: Gigabit Switch Antennen Electronic Fibre-to-the-Home mit dem MSW 400/4000 schnell und einfach Optischer Netzabschluss MSW 400/4000 im Überblick Fibre-to-the-Home

Mehr

HARTING. mcon 3000 Family. People Power Partnership

HARTING. mcon 3000 Family. People Power Partnership HARTING Family People Power Partnership Vorteile & Eigenschaften Redundanz durch RSTP Unterstützt VLAN und IGMP Snooping Einfache und individuelle Konfiguration über Web-Access Alarme über E-Mail Vielfältige

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis Nexus 3172PQ - Bundle 3 Bestellformular 6 2 Nexus 3172PQ - Bundle 14.195,66 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Michael Swoboda, Mag. Hertha Swoboda Inhaltsverzeichnis Catalyst Compact 2960C-8PC-L - Switch 3 Bestellformular 6 2 Catalyst Compact 2960C-8PC-L - Switch Shop-Navcode 636,98 EUR

Mehr

Network Video Broadcaster NVB-4200/2200. Datenblatt

Network Video Broadcaster NVB-4200/2200. Datenblatt Network Video Broadcaster NVB-4200/2200 Datenblatt Seite 2/5 NVB-4200/2200 Network Video Broadcaster Die jusst NVB-4200 / NVB-2200 ermöglichen effizientes Broadcasting von DVB und Video-Quellen in IP Netzwerke.

Mehr

GigaVUE-2404 Spezifikationen

GigaVUE-2404 Spezifikationen * Auch als NEBS Version erhältlich VORDERANSICHT RÜCKANSICHT Produktbeschreibung GigaVUE-2404: Die GigaVUE-2404 Data Access Lösung bietet bis zu 24 x 10 GB / 1 GB Ethernet Ports und bis zu vier 1 GB Ethernet

Mehr

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, managed, für den rauen Industriebereich Allgemeine Beschreibung Merkmale Werden für Netzwerke im rauen Industriebereich zusätzliche Dienste (Filterung, Priorisierung,

Mehr

GigaVUE-420 Spezifikationen

GigaVUE-420 Spezifikationen VORDERANSICHT RÜCKANSICHT Produktbeschreibung GigaVUE-420 CU: Modular aufgebaute Intelligent Data Access Lösung mit fest integriertem Management Modul mit vier 10/100/1000 Ethernet Kupfer-Ports, einem

Mehr

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT Unmanaged Fixed-Port Ethernet-Switche 1405 Switch Serie (Desktop) 5 oder 8x 10/100TX Ports 5 oder 8x 10/100/1000T Ports Lüfterlos bzw. leiser Lüfter 1405 Switch Serie (Rackmount) 16 oder 24x 10/100TX Ports

Mehr

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING 19 es, unmanaged, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Oliver Heck Inhaltsverzeichnis Catalyst 2960X-48LPS-L - Switch 3 2 Catalyst 2960X-48LPS-L - Switch 2.406,77 EUR Inkl. MwSt Bruttopreis Hauptspezifikationen 2.406,77 EUR, Inkl. MwSt Produktbeschreibung

Mehr

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT MSK 130, MSK 130/O, MSK 30 Messgeräte I SAT/TV/FM/(Optik) Tragbare Messgeräte für Sat/TV/FM (Optik) MSK 130, MSK 130/0 Das MSK 130 ist als tragbares Kombi-Messgerät

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis HPE 1910-8 Switch - Switch 3 Bestellformular 6 2 HPE 1910-8 Switch - Switch 92,80 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis XS1920-12 - Switch 3 Bestellformular 6 2 XS1920-12 - Switch 938,59 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck

Mehr

HARTING mcon 9000 Einführung und Merkmale

HARTING mcon 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING, managed, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING mcon 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports

ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports 48-Port Gigabit Copper + 2x 10 Gigabit SFP+ Ports 802.3az Energy Efficient Ethernet 136G Non-Blocking

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

LED Anzeigen. Anschluss Multimode bis max. 2 km. Anschluss Multimode bis max. 550m

LED Anzeigen. Anschluss Multimode bis max. 2 km. Anschluss Multimode bis max. 550m Gigabit Multimode Extender Beschreibung Bei Gigabit-Ethernet ergeben sich normalerweise gemäß dem 1000Base-SX Standard realisierbare Reichweiten von 550 m für die 50/125 µm Multimode Faser bzw. bei der

Mehr

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced. Modulare Switch-Familie OpenRail Konzept Bis zu 4 Gigabit Ports Volle Layer 3 Funktionalität Flexible Anpassung an bestehende Systeme Medienvielfalt Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Mehr

Sparen Sie Installationskosten und zeit dank PoE

Sparen Sie Installationskosten und zeit dank PoE 16-Port Gigabit Ethernet PoE+ Web-Managed Switch mit 2 SFP-Ports 16 x PoE-Ports, IEEE 802.3at/af Power over Ethernet (PoE+/PoE), 2 x SFP, Endspan, Desktop, 19" Rackmount Part No.: 560931 Sparen Sie Installationskosten

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

GigaVUE-420 Spezifikationen

GigaVUE-420 Spezifikationen VORDERANSICHT RÜCKANSICHT Produktbeschreibung GigaVUE-420 CU: Modular aufgebautes Gerät einschließlich fest integriertem Management Modul mit vier 10/100/1000 Ethernet Kupfer-Ports, einem 10/1000/1000

Mehr

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Die nächste Generation für Highseed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Televes stellt eine äußerst leistungsfähige Lösung für Kabelnetzbetreiber vor, um erweiterte, auf IP basierende, Dienste

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway ALLNET 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway Ideal für ADSL2/2+ und VDSL2 Anschlüsse mit VECTORING Schnelle und zuverlässige Dual-Band Wireless AC Verbindungen mit bis zu 900Mbit Betrieb im 2,4

Mehr

XSLAN+4400 XSLAN+2xxx XSLAN+1xxx XSLAN+140

XSLAN+4400 XSLAN+2xxx XSLAN+1xxx XSLAN+140 Die XSLAN+ Familie von SHDSL Switches ermöglicht die Verbindung entfernter Ethernet-Netzwerke mit einem, zwei oder vier Twisted Paaren (abhängig vom Modell). Auf einem Twisted Pair mit 0.9 mm Durchmesser

Mehr

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Wandmontage Allgemeine Beschreibung Die Fast Produktfamilie Ha-VIS econ 4000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten industriellen

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module Technische Daten Kompatibilität mit folgenden Standards IEEE 802.3 10Base-T Ethernet IEEE 802.3u 100 Base-Tx

Mehr

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M816-1 ADLSL2+ (Annex B) SCALANCE M816-1 ADSL-ROUTER; FUER DIE DRAHTGEBUNDENE IP-KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER INTERNET

Mehr

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251 Modem, Gateway und SPS in einem Gerät Die Geräte der MT-200 Serie verzichten weitestgehend auf I/Os, sind aber im übrigen Funktionsumfang mit den Telemetriemodulen der MT-100 Serie identisch. Schnittstellen

Mehr

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Switch und Router in einer integrierten Lösung Lynx+ ist ein Ethernet-Switch mit erweiterten Funktionen für Layer 2 Switching sowie Layer 3 Routing. Statisches

Mehr

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106:

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106: Die wichtigsten Fakten des Systems: Flexibilität bei hoher Packungsdichte bis zu 16 Module pro System in beliebiger Zusammenstellung Test Controller Q.station oder Q.gate wählbar Ethernet TCP/IP für Konfiguration

Mehr

DOCSIS Management Solution. Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber!

DOCSIS Management Solution. Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber! easycable easycable DOCSIS Management Solution Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber! easycable - die perfekte Lösung für Ihren Vorteil Speziell für kleine und mittlere

Mehr

Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich

Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich Die O-9500 Serie ist die Nachfolgeneration der O-9100 Serie für innovative Anwendungen im Außenbereich. Die energieeffizienten O-9500 Router sind

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR Seite 1 / 5 D-LINK DXS-3350SR 50-Port Layer3 Gigabit Stack Switch opt. 10GB Uplink Dieser Layer3 Switch aus der D-Link Enterprise Business

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

Informationen zur LANCOM GS-2326P

Informationen zur LANCOM GS-2326P Informationen zur LANCOM GS-2326P Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems GmbH entwickelte,

Mehr

Network Video Tuner NVT-1212. Datenblatt

Network Video Tuner NVT-1212. Datenblatt Network Video Tuner NVT-1212 Datenblatt Seite 2/5 NVT-1212 Network Video Tuner Der jusst NVT-1212 integriert RTSP/UDP Streaming für kleine Netzwerke in einem vollständig via Netzwerk steuerbaren DVB Tuner.

Mehr

TV Internet Multimedia

TV Internet Multimedia SMARTSolutions TV Internet Multimedia HDMI-, Ethernet-Verteilung über Koax-, LAN- oder Stromleitung AXING AG Gewerbehaus Moskau CH-8262 Ramsen Telefon +41 52-742 83 00 Telefax +41 52-742 83 19 info@axing.com

Mehr

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1 ProCurve 7000dl Serie Hans-Jörg Elias / Eva Heinold European Competency Center 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Positionierung

Mehr

AVANIS Produkt Leitfaden

AVANIS Produkt Leitfaden AVANIS Produkt Leitfaden - Edge-Core - Ekahau - KTI-Networks - Motorola - Netsys - Planet - WizLAN Stand: 03/2013 Was nützt die beste Technik, wenn sie keiner bedienen kann? Genau. Darum sollte moderne

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

Hirschmann Switch-Tuning: Die neuen Gigabit OpenRail.

Hirschmann Switch-Tuning: Die neuen Gigabit OpenRail. irschmann Switch-Tuning: Die neuen Gigabit OpenRail. 9-Port Full-Gigabit ETERNET Switch Zur Optimierung älterer Teilnetze öchste Flexibilität durch SFP Für den Einsatz im industriellen Umfeld ausgelegt

Mehr

ALLNET ALL-SG8452M 48 Port 10/100/1000Mbps + 4SFP Smart Managed Ethernet Switch FANLESS

ALLNET ALL-SG8452M 48 Port 10/100/1000Mbps + 4SFP Smart Managed Ethernet Switch FANLESS ALLNET ALL-SG8452M 48 Port 10/100/1000Mbps + 4SFP Smart Managed Ethernet Switch FANLESS 48 x 10/100/1000Mbps Auto MDI/MDI-X Ethernet port Switching Capacity up to 104G Store and forward mode operates Support

Mehr

3HE Chassis (MS416001M) mit zwei Netzteilen für Redundanz (MS416004M):

3HE Chassis (MS416001M) mit zwei Netzteilen für Redundanz (MS416004M): Modulares Access System Chassis-Versionen MICROSENS Beschreibung Der stetig steigende Bandbreitenbedarf und die wachsende räumliche Ausdehnung bestehender Datennetze führt zu einer rasanten Verbreitung

Mehr

Raycore RC-CP5/9 CPE Serie

Raycore RC-CP5/9 CPE Serie Raycore RC-CP5/9 CPE Serie Besuchen Sie unsere Webseite! www.raycore-fos.com RC-CP5 & CP9 Endgeräte von Raycore 5+1 port Endgerät ohne Fasermanagement 9+1 port Endgerät ohne Fasermanagement Beschreibung

Mehr

Merkmale: Spezifikationen: Standards IEEE 802.1d (Spanning Tree Protocol) IEEE a (54 Mbps Wireless LAN) IEEE b (11 Mbps Wireless LAN)

Merkmale: Spezifikationen: Standards IEEE 802.1d (Spanning Tree Protocol) IEEE a (54 Mbps Wireless LAN) IEEE b (11 Mbps Wireless LAN) High-Power Wireless AC1750 Dual-Band Gigabit PoE Access Point 450 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 1300 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 27,5 dbm, Wandmontage Part No.: 525787 Merkmale:

Mehr

26-Port Gigabit Managed Switch

26-Port Gigabit Managed Switch TL-SG5426 26-Port Gigabit Managed Switch Eigenschaften Elastizität und Verfügbarkeit + Link Gruppierung (LACP) erhöht gruppierte Bandbreite, optimiert den Transport von sensiblen Daten. + IEEE 802.1s Multiple

Mehr

Willkommen im gehobenen Management.

Willkommen im gehobenen Management. Willkommen im gehobenen Management. Managed Rail-Switches mit hoher Portdichte oder wie wir die Nutzen-Kosten-Maximierung verstanden haben. Für manche Einsätze muss ein schneller, industrietauglicher und

Mehr

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de ALL1268M ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port 8 Port VDSL2 Master Switch für Standleitungen über 2-Draht-Verbindungen bis zu einer Länge von 2500 Metern und einer Bandbreite von 100 Mbit/s (längenabhängig)

Mehr

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M826-2 SHDSL SCALANCE M826-2 SHDSL-ROUTER; FUER DIE IP- KOMMUNIKATION UEBER 2-DRAHT- UND 4-DRAHT- LEITUNGEN VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS- GERAETEN,

Mehr

Blade Schulung Teil I, Systemhardware

Blade Schulung Teil I, Systemhardware Blade Schulung Teil I, Systemhardware - Online Schulung Herzlich Willkommen zur Online-Schulung von Thomas-Krenn Serverversand Unser Thema heute: BladeServer - Komponenten und Hardwarefunktionalität -

Mehr

FULL-HD-1080P VIDEO und PC-(1920x1200@60Hz-) Digital Signage Broadcaster IP mit USB, RS-232, IR, Remote On/Off Option RS-232 OPTION Multicast und Unicast GIGABIT ETHERNET IP-TECHNOLOGIE PLUG-AND-PLAY-FÄHIG

Mehr

High Density Videoplattform

High Density Videoplattform 1 DIE MODULARE KOPFSTELLEN ARCHITEKTUR High Density Videoplattform FÜR KABEL TV, IPTV UND OTT LÖSUNGEN 2 TANGRAM Das Hochleistungs-Headend für Gateway und Edge Anwendungen TANGRAM APPLIKATIONEN Kanalaufbereitung

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Monitoring Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Nr. 1 Suite für jeden Administrator! Die Schwerpunkte liegen

Mehr

RFoG der Weg der Kabelnetzbetreiber zu FTTH Dipl.-Ing. Jörg Stroetzel Von der Society of Cable Telecommunications Engineers (SCTE) wurde 2011 die

RFoG der Weg der Kabelnetzbetreiber zu FTTH Dipl.-Ing. Jörg Stroetzel Von der Society of Cable Telecommunications Engineers (SCTE) wurde 2011 die der Weg der Kabelnetzbetreiber zu FTTH Dipl.-Ing. Jörg Stroetzel Von der Society of Cable Telecommunications Engineers (SCTE) wurde 2011 die Radio Frequency over Glas-Technik () spezifiziert. ermöglicht

Mehr

Redundante Anbindung im X-WiN

Redundante Anbindung im X-WiN Redundante Anbindung im X-WiN DFN Betriebstagung Oktober 2008 Thomas Schmid, schmid@dfn.de Motivation Dürfte jedem klar sein Erhöhung der Verfügbarkeit Schutz gegen Ausfall der Zugangsleitung Schutz gegen

Mehr

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit PCI Express 10 Gigabit Ethernet LWL-Netzwerkkarte mit offenem SFP+ - PCIe x4 10Gb NIC SFP+ Adapter StarTech ID: PEX10000SFP Die 10-Gigabit-Faseroptik-Netzwerkkarte PEX10000SFP ist eine kostengünstige Lösung

Mehr

Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen

Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen Die O-9200 Serie ist eine Familie von Router-PCs, die sichere IP-Konnektivität in rauen Umgebungen ermöglicht. Auf allen Modellen der

Mehr

Automation meets IT. SCALANCE X-500 zentrale Schnittstelle zwischen Industrial Ethernet- und IT-Netzen SIMATIC NET. siemens.

Automation meets IT. SCALANCE X-500 zentrale Schnittstelle zwischen Industrial Ethernet- und IT-Netzen SIMATIC NET. siemens. Automation meets IT X-500 zentrale Schnittstelle zwischen Industrial Ethernet- und IT-Netzen SIMATIC NET siemens.de/switches X-500 höchste Effizienz und Flexibilität Automation meets IT Die Verfügbarkeit

Mehr

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Produktübersicht Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Beschreibung Der 10 Port Gigabit-Switch verfügt über zwei 1000Base- X Glasfaser-Anschlüsse für den Aufbau eines Glasfaser-

Mehr

Industrial WLAN Access Point und Client - DM500

Industrial WLAN Access Point und Client - DM500 W Access Point Industrial W Access Point und Client - Leistungsstarker Entry-Level Access Point Der ist ein IEEE 802.11n Access Point, der mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 300 Mbit/s und einem

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af Das neue Full-Managed Flagschiff der ALLNET Ethernet Switch Serie Der ALLNET ALL-SG8926PM ist die ideale Basis für alle

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

Multi Channel Controller MCC16

Multi Channel Controller MCC16 Multi Channel Controller 1 LED Treiber 16 Kanäle Zahllose Beleuchtungsvarianten Ob als Arbeitsplatzbeleuchtung, Akzentlicht für Hotels und Bars oder als flexibles Raumlicht für Konferenz- und Seminarräume:

Mehr

1TECHNISCHE DATEN. Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1

1TECHNISCHE DATEN. Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1 1TECHNISCHE DATEN Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen Wie Sie

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: 1200AC Wireless Dual-Band Router 300Mbit/s Wireless N (2.4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5GHz), 2T2R MIMO, QoS, 4 Port Gigabit LAN Switch Part No.: 525480 Merkmale: Einrichtung Ihres drahtlosen Dual-Band-Netzwerks

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

ProCurve Switch 2600 Serie

ProCurve Switch 2600 Serie Die ProCurve Switches der 2600 Serie sind kostengünstige, stapelbare, verwaltete Multi-Layer-Switches mit 48, 24 oder 8 10/100 Autosensing-Ports und Dual Personality-Ports für 10/100/1000- oder Mini-GBIC-Konnektivität.

Mehr

300Mbit Wireless N Dual Band AccessPoint / Bridge / Repeater mit Gigabit und PoE

300Mbit Wireless N Dual Band AccessPoint / Bridge / Repeater mit Gigabit und PoE ALLNET ALL02860ND 300Mbit Wireless N Dual Band AccessPoint / Bridge / Repeater mit Gigabit und PoE Gleichzeitig Dual Band 2.4 und 5 GHz Wireless N weiträumige Abdeckung 29 dbm für 2.4 GHz, 26 dbm für 5

Mehr

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Jürgen Kramkowski Senior Sales Engineer Enterprise Netzwerk Anforderungen hohe Verfügbarkeit hohe Ausfallsicherheit hohe Sicherheit hohe Performance

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

EIB/KNX IP Interface (IP Schnittstelle) mit Power over Ethernet (PoE)

EIB/KNX IP Interface (IP Schnittstelle) mit Power over Ethernet (PoE) EIB/KNX IP Interface (IP Schnittstelle) mit Power over Ethernet (PoE) Schnittstelle zwischen LAN und EIB/KNX-Bus (Quelle: EIBMARKT GmbH, Artikelnummer: N000401) Seite 1 Anwendung Das EIB/KNX IP Interface

Mehr

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung.

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung. 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Shop: http://metacomp.itmarktplatz.de Inhaltsverzeichnis USG40 - Sicherheitsgerät 3 Bestellformular 5 2 USG40 - Sicherheitsgerät 243,46 EUR Exkl. MwSt

Mehr

COMPACT MODULAR HEADEND

COMPACT MODULAR HEADEND voll durchstimmbare TWIN Lösung Modulatoren & Transmodulatoren analog & digital webbasierendes Management & Monitoring TWIN SAT-TV Transmodulator STC 201 DVB-S (QPSK) analog TV Der STC 201 transmoduliert

Mehr

ALLNET ALL-WAP02880AC

ALLNET ALL-WAP02880AC ALLNET ALL-WAP02880AC ALLNET 1750Mbit Wireless AC Dual Band AccessPoint / Bridge / Repeater mit Gigabit und PoE 3T3R-Stream 802.11ac Wireless LAN Concurrent 802.11ac Wireless Geschwindigkeit bis zu 1300Mbps

Mehr

exomium expansion R4 424E

exomium expansion R4 424E exomium expansion R4 424E Datenblatt exomium expansion storage R4 212E Systeme bieten Ihnen einfache Optionen zum Ausbau Ihres exomium storage. Die Auswahl unter verschiedenen Kapazitäten ermöglicht es

Mehr

Kurzübersicht von LAN- Switching - Lösungen mit:

Kurzübersicht von LAN- Switching - Lösungen mit: Kurzübersicht von LAN- Switching - Lösungen mit: Alcatel-Lucent 6850 L3+10Gig - Stackable Gigabit LAN Switch von Heinrich Fau, HOB Networking S. 1 Switching: Wettbewerb belebt das Geschäft, aber Das ist

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931150018 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe DRUCK WERBUNG Powerline 200 AV Nano-Adapter Abmessungen des Geräts

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps COAXDATA u EKA1000: ethernet-koaxial-adapter Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Die Bandbreite eines Koaxialkabels ermöglicht nicht nur die Übertragung von TV- Signalen sonder gleichzeitig eine Mehrzahl

Mehr