INFORMATIONEN ZUM PARTNER- PROGRAMM (Stand Februar 2012)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INFORMATIONEN ZUM PARTNER- PROGRAMM (Stand Februar 2012)"

Transkript

1 INFORMATIONEN ZUM PARTNER- PROGRAMM (Stand Februar 2012) - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD

2 Die Telefonanlage aus der Cloud von Placetel. Vielfach ausgezeichnet und von Geschäftskunden geschätzt. Placetel ist der Spezialist für webbasierte Telefonanlagen für kleine und mittelständische Unternehmen bis 250 Mitarbeitern. Die Placetel-Technologie basiert auf einer auf offenen Asterisk-Entwicklung und wurde im Jahr 2009 durch einen international führenden Carrier hinsichtlich Sprachqualität, Stabilität und Sicherheit erfolgreich zertifiziert. Darüber hinaus ist Placetel im Jahr 2011 zum wiederholten Male von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis IT in der Kategorie Voip ausgezeichnet worden. Mit der Cloud Telefonanlage von Placetel benötigen Sie keine Hardware mehr vor Ort, da alle Funktionen einer herkömmlichen Telefonanlage über das Internet bereitgestellt werden. Die unschlagbaren Placetel Vorteile. Stark. Sicher. Sparsam. Schnell. Smart und Simpel. Bei Placetel profitieren sowohl Sie als Partner als auch Ihre Kunden von den attraktiven Placetel- Vorteilen. Neben den hohen Einsparpotenzialen kann die Telefonanlage von Placetel mit einem riesigen Leistungsumfang, einer einfachen Administration sowie einer standortunabhängigen Nutzung überzeugen Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 2

3 Attraktive Provisionen für Placetel-Partner. 10 Prozent auf alles! Als Unternehmen/Partner aus der ITK-Branche können Sie mit der Placetel Telefonanlage Ihr bestehendes Leistungsportfolio um eine zukunftsorientierte Technologie erweitern und auf diese Weise zusätzliche Umsätze generieren. Natürlich steht es Ihnen frei, auch als branchenfremdes Unternehmen am Partnerprogramm teilzunehmen und Geschäftspartner, Freunde oder Kunden für Placetel zu begeistern. Als exklusiver Placetel-Partner profitieren Sie von dem attraktiven Provisionsmodell. Sie erhalten eine 10%-ige Provision auf alle Serviceumsätze, die von Ihren geworbenen Kunden realisiert werden. Eine detaillierte Provisionsübersicht erhalten Sie zusammen mit Ihrem Partnervertrag als Anlage ausgehändigt. Die Auszahlung der Provision erfolgt im monatlichen Rhythmus nach erfolgreicher Freischaltung Ihres gewonnen Kunden. Darüber hinaus können Sie in Eigenregie weitere Serviceleistungen rund um die Placetel Telefonanlage (z.b. Einrichtungsservice, DSL-Check, Konfiguration IP- Endgeräte, Administration) platzieren. Verwalten Sie Ihre Kunden und Provisionen über das Placetel-Webportal. Einfach, tagesaktuell und unkompliziert. Geworbene Kunden können Sie einfach und flexibel über das Placetel-Webportal anlegen. Hier steht Ihnen als Placetel-Partner ein exklusiver Partnerbereich zur Verfügung, der Ihnen einen tagesaktuellen Überblick über alle gewonnen Kunden und erhaltene Provisionen vermittelt. Der nachfolgende Screenshot gibt einen kleinen Einblick in den Partnerbereich Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 3

4 Leistungsumfang Placetel Telefonanlage. Über 100 Funktionen für eine exzellente Business Kommunikation. Standortunabhängigkeit Vollständige geographische Unabhängigkeit Heim-Arbeitsplätze Integration mehrere Unternehmensstandorte Endgeräte mit Placetel-Ortsnetzrufnummern können weltweit an jedem Internetanschluss eingesetzt werden. Für Anrufe ins deutsche Festnetz gelten die günstigen Ortstarife. Einbindung von Heim-Arbeitsplätzen in die Unternehmenstelefonie Zusammenfassen mehrerer Unternehmensstandorte in einer Telefonanlage. Kostenfreie interne Telefonie über mehrere Unternehmensstandorte hinweg. Basisfunktionen Anklopfen Makeln Rückfrage Wahlwiederholung Dreierkonferenz Halten Direkte Anrufweiterleitung Anrufweiterleitung Anrufweiterleitung mit Rücksprache Anrufe abweisen Ruhemodus (Do Not Disturb) Rufumleitung am Endgerät Rufnummernübermittlung Rufnummernunterdrückung Textübermittlung Kurzwahltasten Akustische / optische Signalisierung von weiteren eingehenden Gesprächen während eines laufenden Gespräches. Wechseln zwischen mehreren parallel geführten Gesprächen, wobei sich nur die Gesprächsteilnehmer des aktiven Gespräches hören können. Alle anderen Gesprächsteilnehmer werden gehalten und hören die Haltemusik. Die Möglichkeit ein Gespräch zu halten und ein weiteres Gespräch aufzubauen. Wiederwahl bereits gewählter Rufnummer durch Knopfdruck. Zusammenschaltung von zwei parallelen Gesprächen zu einer Dreierkonferenz. Halten eines Gesprächs. Der gehaltene Teilnehmer hört die Haltemusik. Weiterleiten eines Anrufers durch Knopfdruck am Endgerät ohne das Gespräch zu beantworten. Weiterleitung eines laufenden Gespräches an ein neues Anrufziel (intern o. extern). Weiterleitung eines laufenden Gespräches mit vorheriger Rücksprache mit dem neuen Anrufziel. Während der Rücksprache wird der Anrufer gehalten und hört die Haltemusik. Abweisen eines eingehenden Anrufes. Je nach Konfiguration wird der Anrufer auf die Mailbox umgeleitet. Telefon wird in den Ruhemodus versetzt und weist ohne weitere Signalisierung jeden eingehenden Anruf ab. Je nach Konfiguration wird der Anrufer auf die Mailbox umgeleitet. Das Endgerät leitet die Anrufe immer, bei Besetzt oder nach gewisser Klingelzeit auf ein neues Anrufziel weiter. Übermittlung der eigenen Rufnummer zum Anrufziel. Unterdrückung der Rufnummernübermittlung zum Anrufziel. Übermitteln eines Textes (z.b. Name des Teilnehmers) an interne Nebenstellen. Programmierung von Kurzwahltasten am Endgerät Erweiterter Funktionsumfang Anruflisten Anruflabels Individuelle Haltemusik Individuelle Anrufbeantworter Individuelle Ansagetexte Sprachnachrichten Benachrichtigungsfunktion Besetztlampenfeld Pickup Click2Dial Softphone SMS Versand Anzeige aller verpassten und angenommenen Anrufe sowie Sprachnachrichten im Posteingang des Webportals. Markieren von Anrufen im Posteingang mit eigenen definierten Labels. Gruppierte Ansicht der Anrufe nach Labels. Einspielen einer individuellen Haltemusik über das Webinterface. Jede Rufnummer verfügt über einen eigenen Anrufbeantworter. Beliebige Anzahl von Ansagetexten für Anrufbeantworter. Beliebig viele Sprachnachrichten pro Nebenstelle Benachrichtigung per bei verpassten Anrufen oder empfangenden Sprachnachrichten. Anzeige des Anrufstatus an entfernten Endgeräten (frei, im Gespräch, klingelt). Heranholen von eingehenden Gesprächen auf anderen Nebenstellen. Anwahl von Rufnummern aus den Kontakten oder Anruflisten im Placetel-Webportal per Maus- Klick. Placetel-Softphone-Client zur Installation unter Microsoft Windows zum PC-basierten telefonieren. Versand von Kurznachrichten zu Mobiltelefonen aus dem Placetel-Webportal Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 4

5 Weiterleitungsfunktionen Paralleles Weiterleiten Serielles Weiterleiten Kombiniertes Weiterleiten Gruppenruf Einfaches zeitgesteuertes Weiterleiten Komplexes zeitgesteuertes Weiterleiten IVR (Interactive-Voice- Response) Routingpläne Routingobjekte Paralleles Weiterleiten von Anrufen auf mehrere Ziele (SIP / PSTN / SKYPE) Weiterleiten auf mehrere Ziele nacheinander mit einstellbarer Klingeldauer vor der Weiterleitung an das nächste Ziel Kombinationen von parallelem und seriellem Weiterleiten. Weiterleiten von eingehenden Anrufen auf Rufgruppen mit einer beliebigen Anzahl von Teilnehmern / Nebenstellen. Zeitabhängige Steuerung von Weiterleitungszielen Komplexe und beliebig verschachtelbare Weiterleitungsszenarien, basierend auf priorisierbaren Routingobjekten. DTMF (Tonwahlverfahren) gesteuertes Menü zur Vorabqualifizierung von eingehenden Anrufen. In Verbindung mit Routingobjekten können IVRs mit beliebiger Menütiefe konfiguriert werden. Gruppierung von Routingobjekten zu Routingplänen beliebiger Komplexität. Routingobjekte als rufnummernunabhängiges Weiterleitungsobjekt können alle Standardweiterleitungstypen abbilden: Serielles Weiterleiten Paralleles Weiterleiten Kombiniertes Weiterleiten Anrufbeantworter IVR Konferenz Fax2Mail IVR (Interactive Voice Response) Sprachmenüsystem Menüpunkte Individuelle Ansagetexte Verschachtelung Beliebige Anzahl von Sprachmenüs pro Telefonanlage 9 frei definierbare Auswahlmöglichkeiten plus Standardaktion bei Falsch- oder Nichteingabe Frei definierbare Ansagetexte pro Auswahlpunkt Beliebig tiefe Verschachtelung mehrerer Sprachmenüs Konferenzsystem Beliebige Konferenzräume PIN-Autorisierung Beliebige Teilnehmerzahl Ansage der Teilnehmerzahl Ansage bei Betreten oder Verlassen Skype-Integration Jede Rufnummer in der Anlage kann zeitweise, dauerhaft, oder zeitgesteuert zu einem Konferenzraum umgewandelt werden. Jeder Teilnehmer autorisiert sich beim Betreten des Konferenzraumes mit einer 4-stellingen PIN Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl in einem Konferenzraum Vor Betreten des Konferenzraumes wird die Anzahl der bereits im Konferenzraum befindlichen Teilnehmer angesagt. Betritt oder verlässt ein Teilnehmer einen Konferenzraum wird dies den im Konferenzraum befindlichen Teilnehmern angesagt. Weiterleitung von Anrufen in das Skype-Netzwerk Fax-Empfang Beliebige Faxnummern PDF-Umwandlung -Zustellung Jede Rufnummer in der Anlage kann zeitweise, dauerhaft oder zeitgesteuert zu einer Faxnummer umgewandelt werden. Eingehende Faxe werden zu PDF-Dokumenten umgewandelt. Eingehende Faxe werden per an eine frei definierbare und rufnummernindividuelle - Adresse versendet. Fax-Versand -Whitelist PIN-Autorisierung Fax-Berichte -Adressen müssen per Whitelist zum Versand von Fax-Nachrichten freigegeben werden Zusätzlicher Schutz vor Missbrauch durch eine PIN-Autorisierung bei jedem Fax-Versand Zustellung von Fax-Berichten per Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 5

6 Endgeräte IP-Telefone iphone- / ipad Android Vollständige Integration mobiler Endgeräte Einbindung von Türsprechanlagen Einbindung beliebiger eigener IP-Telefone, sofern Placetel-Kompatibel Einbindung von iphones. Führen und Empfangen von Gesprächen über die Festnetzrufnummern der Telefonanlage. Einbindung von Android-Smartphones bzw. Tablets. Führen und empfangen von Gesprächen über die Festnetzrufnummern der Telefonanlage. Nutzung der Standard-Telefonanlagenfunktionen (Weiterleiten, Makeln etc.) überall, auch am mobilen Endgerät. Steuerung von analogen Türsprechanlagen per VoIP-Adapter Administrative Funktionen Vollständige Administration per Webbrowser Benutzermanagement Autoprovisionierung Einschränkung der Rechte für ausgehende Anrufe API-Schnittstelle Der Kunde hat jederzeit die volle Kontrolle und kann ortsunabhängig per Webbrowser Änderungen an der Telefonanlage vornehmen. Jeder Teilnehmer kann über ein eingeschränktes Benutzerkonto die für seine Rufnummern relevanten Einstellungen vornehmen und einsehen. IP-Endgeräte der Hersteller Snom und Aastra werden mit minimalem Aufwand automatisch durch die Telefonanlage konfiguriert. Individuelle Berechtigungen zur Anwahl von Vorwahlbereichen pro Nebenstelle. Die API-Schnittstelle ermöglicht es dem Kunden automatisiert Anruflisten sowie Einzelverbindungsnachweise abzurufen und in eigener Software zu verarbeiten. Außerdem ist ein ferngesteuerter Rufaufbau über die API möglich. Zusatzfunktionen Contact Center Individuelle Wartemusik Flatrate ins deutsche Festnetz Mit den zusätzlichen Paketen bieten wir Ihnen High-End Call Center Funktionen zum kleinen Preis. Mit der individuellen Wartemusik kann für die Haltefunktion nun eine eigene Musik verwendet werden. Pro Nebenstelle haben Sie mit der Flatrate die Möglichkeit unbegrenzt ins deutsche Festnetz zu telefonieren Rufnummern aus Deutschland und aller Welt. Mehr als Rufnummern garantieren eine 99%-ige Ortsnetzabdeckung. Über Rufnummern (99 Prozent Ortnetzabdeckung) aus sämtlichen Ortsnetzen der Republik werden bei Placetel für Partner und Kunden bereitgehalten. Innerhalb von einem Werktag wird das gewünschte Ortsnetz freigeschaltet. Kurze Wartezeiten und höchste Flexibilität sind somit sichergestellt. Weiterhin ist eine Reservierung von Rufnummernblöcken gegen eine einmalige Gebühr von 20,- pro Rufnummernblock (10 Rufnummern) möglich. So können Sie Ihre Telefonanlage aus der Cloud mit einem einheitlichen Rufnummernstamm erweitern. Neben der direkten Rufnummernvergabe ist ebenso die Portierung vorhandener Rufnummern zu Placetel kein Problem. Auf Ihren Wunsch wird der Portierungsvorgang von Placetel eingeleitet und kostenlos durchgeführt. Darüber hinaus können Sie bei Placetel Internationale Rufnummern sowie Servicerufnummern (z.b. 0800) erhalten Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 6

7 Beziehen Sie Endgeräte namhafter Hersteller direkt bei Placetel. Und das mit Provisionsanspruch! 10% sind Ihnen sicher! Basic-Modelle IP Telefon Basic: Snom 300 Leistungsumfang: - zweizeiliges Display (2x16 Zeichen) - 27 Tasten, 7 LEDs - 6 freibelegbare Funktionstasten - 4 SIP Identitäten ("Amtsleitungen") - 2 Ethernet-Ports - Headset-Anschluss - SIP RFC Sicherheit: SIPS/SRTP, TLS - STUN, ENUM, NAT, ICE - Komprimierung: G.711, G.729A, G.723.1,G.722, G.726, GSM 6.10 (Full rate) IP Telefon Basic: Gigaset DE 310 IP Pro Leistungsumfang: Schwenkbares 3-zeiliges Schwarz-Weiß-Display mit Icons Fünf-Wege-Navigationstaste Bis zu 2 SIP-Accounts Brillante HD-Klangqualität mit HDSPTM 1 Mehrere Ruftöne auf Leitungen zuordenbar Headset-Anschluss per Kabel Gigabit Ethernet (10/100) mit 2-port switch Power over Ethernet (PoE Klasse 3) integriert Klassische Anruffunktionen einer Telefonanlage Direkte Anwahl von Microsoft OutlookTMZugriff auf Telefonbücher im lokalen Netz und auf öffentliche Online-Telefonbücher SRTP/TLS-Verschlüsselung Professionelle automatische Einrichtung mit AutoProvisioning Hörgerätekompatibel (zertifiziert) Energiesparende ECO-Funktionen Business-Modelle IP Telefon Business: S Snom 370 IP Telefon Business: Gigaset DE 410 IP Pro Leistungsumfang: Leistungsumfang: schwenkbares, hoch auflösendes grafisches Display (240 x 128 Pixel) Große LED-Anzeige (rot) für eingehende Anrufe 47 Tasten, 13 LED 12 programmierbare Funktionstasten Freisprechen Dualer Ethernetanschluss Power over Ethernet Unterstützung mehrerer Audio-Geräte Erweiterungstastatur für 42 programmierbare Funktionstasten SIP RFC3261 Sicherheit: SIPS/SRTP, TLS STUN, ENUM, NAT, ICE Codecs: G.711, G.729A, G.723.1, G.722, G.726, GSM 6.10 (Full rate) Mehrsprachigkeit Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Schwenkbares 5-zeiliges Schwarz-Weiß-Display mit Icons Fünf-Wege-Navigationstaste Bis zu 6 SIP-Accounts Brillante HD-Klangqualität mit HDSPTM 1 Mehrere Ruftöne auf Leitungen zuordenbar Headset-Anschluss per Kabel Gigabit Ethernet (10/100) mit 2-port switch Power over Ethernet (PoE Klasse 3) integriert Klassische Anruffunktionen einer Telefonanlage Direkte Anwahl von Microsoft OutlookTM-Kontakten Zugriff auf Telefonbücher im lokalen Netz und auf öffentliche Online-Telefonbücher SRTP/TLS-Verschlüsselung Energiesparende ECO-Funktionen Seite 7

8 Verschaffen Sie sich einen Überblick. Große Leistung kleine Preise! Preise virtuelle Telefonanlage Bereitstellungs- und Einrichtungsgebühr Kosten pro PROFI-Nebenstelle Inklusive aller Features Durchwahlfähige Rufnummer (Format 0221/ bis -99) oder Portierung Ihrer bisherigen Rufnummer Fortlaufenden Rufnummernstamm reservieren (Gebucht 0221/ bis -04) (Reserviert 0221/ bis -09) Rufnummernblock-Reservierung (Format 0221/ bis -19) Verbindungsentgelte Deutschland pro Minute (minutengenaue Taktung) Deutschland Festnetz Deutschland Mobilfunk Internationale Netze SMS aus Portal versenden placetel Support-Leistungen Mindestvertragslaufzeit Alle Preise zzgl. MwSt. 00,00 einmalig pro Nebenstelle 2,90 pro Monat Kostenlos (immer an eine Nebenstelle gekoppelt) kostenlos 10,00 einmalig pro Einheit (nicht provisionsfähig) 20,00 einmalig pro Block (nicht provisionsfähig) 0,01 pro Minute 0,10 pro Minute ab 0,03 pro Minute 0,08 pro SMS vgl. Tarife auf Inklusive (siehe Vertragsunterlagen) Keine Mindestvertragslaufzeit, die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende Preisübersicht Endgeräte Alle Preise zzgl. MwSt. IP Telefon Basic: SNOM ,79 IP Telefon Basic: GIGASET DE310 IP PRO 99,95 IP Telefon Business: SNOM ,52 IP Telefon Business: GIGASET DE410 IP PRO 139,95 Eine Vielzahl weiterer kostengünstiger und leistungsstarker IP-Endgeräte finden Sie im Placetel-Shop auf: Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 8

9 Placetel.de Die Telefonanlage aus der Cloud von Placetel.de gehört zum innovativen Produktportfolio der finocom AG. Bereits über Kunden nutzen die Placetel Technologie. Die finocom AG zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich sprachbasierter Cloud Services für Geschäftskunden. Finocom AG Gustav-Heinemann-Ufer Köln Tel.: 0221/ DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Placetel_ Partner_Resellerprogramm.doc.docx Seite 9

INFORMATIONEN ZUM PARTNERPROGRAMM (Stand September 2014)

INFORMATIONEN ZUM PARTNERPROGRAMM (Stand September 2014) INFORMATIONEN ZUM PARTNERPROGRAMM (Stand September 2014) www.placetel.de DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Die Telefonanlage aus der Cloud von Placetel. Vielfach ausgezeichnet und von Geschäftskunden geschätzt.

Mehr

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro www.0800.de - POWERED BY PLACETEL DIE CLEVERE SERVICELINE AUS DER CLOUD. Serviceline von 0800.de

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

Überblick Placetel März 2011 - 1-13

Überblick Placetel März 2011 - 1-13 Überblick Placetel März 2011-1 -13 Placetel Überblick 1. Voraussetzungen Um die virtuelle Telefonanlage von Placetel zu nutzen, benötigen Sie lediglich einen Internet Breitbandanschluss. Anhand der Bandbreite

Mehr

Cloud - Telefonanlage als Kommunikationslösung der Zukunft

Cloud - Telefonanlage als Kommunikationslösung der Zukunft Cloud - Telefonanlage als Kommunikationslösung der Zukunft Mit der rexconnect Telefonanlage aus der Cloud" (vpbx) bietet rexincom connect eine einfache, flexible und zukunftssichere Kommunikationslösung.

Mehr

Datenblatt Call Manager

Datenblatt Call Manager Datenblatt Call Manager Allgemein Virtuelle Telefonanlage (Hosted PBX) Accounts für User, virtuelle Faxgeräte, virtuelle Konferenzräume und Faxgeräte Kompatibilität von SIP-Telefonen verschiedener Hersteller

Mehr

Ihre IP Telefonanlage

Ihre IP Telefonanlage Startseite Allgemein Rufumleitungen Instant Messaging Oberfläche Ruflisten Entgangene Anrufe Angenommene Anrufe Gewählte Nummern Suchen Verwalten Importieren Exportieren en Hilfe im Web Ausloggen Ihre

Mehr

telpho10 Update 2.6 WICHTIG telpho GmbH Gartenstr. 13 86551 Aichach Datum: 10.05.2012

telpho10 Update 2.6 WICHTIG telpho GmbH Gartenstr. 13 86551 Aichach Datum: 10.05.2012 telpho10 Update 2.6 Datum: 10.05.2012 NEUERUNGEN... 2 WEB SERVER: SICHERHEIT... 2 NEUER VOIP PROVIDER SIPGATE TEAM... 3 AUTO-PROVISIONING: SNOM 720 UND 760... 6 AUTO-PROVISIONING: GIGASET DE310 PRO, DE410

Mehr

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Danke dass Sie sich für unser hochwertiges Produkt entschieden haben um Ihnen den Alltag so leicht wie möglich

Mehr

telpho10 VoIP- /ISDN-Telefonanlage

telpho10 VoIP- /ISDN-Telefonanlage telpho10 VoIP- /ISDN-Telefonanlage Die telpho10 ist die ISDN / VoIP Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Zusätzlich zu den klassischen Funktionen bietet die telpho10 eine Vielzahl von Funktionen, welche

Mehr

Bedienungsanleitung Placetel SIP-Trunking

Bedienungsanleitung Placetel SIP-Trunking Bedienungsanleitung Placetel SIP-Trunking (Version: 1.0 - Stand: März 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Inhaltsverzeichnis: 1 Einleitung.......3 1.1 Begrifflichkeiten... 3 1.1.1 Navigation

Mehr

Placetel Benutzerhandbuch

Placetel Benutzerhandbuch Placetel Benutzerhandbuch (Stand: Juni 2013) www.placetel.de - Die Telefonanlage aus der Cloud Einleitung und Begrifflichkeiten Dieses Handbuch beschreibt die Funktionen der Placetel-Telefonanlage. Das

Mehr

PROVISIONSÜBERSICHT PARTNER (Anlage 2 von 2 I Stand Mai 2012)

PROVISIONSÜBERSICHT PARTNER (Anlage 2 von 2 I Stand Mai 2012) PROVISIONSÜBERSICHT PARTNER (Anlage 2 von 2 I Stand Mai 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Attraktives smodell für Partner Erweitern Sie Ihr Produktportfolio und generieren Sie zusätzliche

Mehr

VoIP up your business. Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz

VoIP up your business. Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz VoIP up your business Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz Die VoIP-Telefonanlage EASY Die VoIP-Telefonanlage EASY ist eine Internet-basierte Telefonanlage

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

AUSGEZEICHNET: tpl_pbx (virtuelle Telefonanlage) INNOVATION FÜR MEHR ERFOLG.

AUSGEZEICHNET: tpl_pbx (virtuelle Telefonanlage) INNOVATION FÜR MEHR ERFOLG. AUSGEZEICHNET: tpl_pbx (virtuelle Telefonanlage) INNOVATION FÜR MEHR ERFOLG. ÜBER 150 FUNKTIONEN BEQUEME BEDIENBARKEIT: KALKULIERBARE KOMMUNIKATION: Im Geschäftsalltag ist ständige Erreichbarkeit ein entscheidendes

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung (Stand: Januar 2013) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Leistungsbeschreibung der Placetel-Telefonanlage Präambel Diese Leistungsbeschreibungen gelten für alle Verträge,

Mehr

Die VoIP Telefonanlage für. Filialisten mit zentralem. Unternehmensstandort

Die VoIP Telefonanlage für. Filialisten mit zentralem. Unternehmensstandort Astimax IP 2100 2 Die VoIP Telefonanlage für Filialisten mit zentralem Unternehmensstandort Die Telefonanlage für Unternehmen mit Filialvernetzung Die Astimax IP 2100 ist die zentrale Anlage der Astimax

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen LocaPhone VoIP TK-System Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen 1. LocaPhone Systemverwaltung LocaPhone ermöglicht die Systemverwaltung des TK-Systems mittels einer ansprechenden und leicht

Mehr

Kurzanleitung efax einrichten & Fax Versand

Kurzanleitung efax einrichten & Fax Versand Kurzanleitung efax einrichten & Fax Versand (Stand: April 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD 1. Einleitung Die e-fax-funktion von Placetel ermöglicht es Ihnen Ihre Faxnachrichten papierlos

Mehr

Digital Phone von O 2 So dynamisch wie Ihr Unternehmen. Paul Obermann 0176 1111 6616 paul.obermann@businesstarife.de

Digital Phone von O 2 So dynamisch wie Ihr Unternehmen. Paul Obermann 0176 1111 6616 paul.obermann@businesstarife.de Digital Phone von O 2 So dynamisch wie Ihr Unternehmen Paul Obermann 0176 1111 6616 paul.obermann@businesstarife.de Digitale Telefonanlagen für moderne Unternehmen: Klassische Telefonanlagen Virtuelle

Mehr

BENUTZERHANDBUCH Leitfaden zur Administration von Serviceline Basic und Serviceline Pro

BENUTZERHANDBUCH Leitfaden zur Administration von Serviceline Basic und Serviceline Pro SERVICELINE PRO SERVICELINE BASIC BENUTZERHANDBUCH Leitfaden zur Administration von Serviceline Basic und Serviceline Pro (Stand: Februar 2012) www.0800.de - POWERED BY PLACETEL INHALTSÜBERSICHT 1 Einleitung...

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Der CTI-Client Pro von Placetel CTI, snom TAPI-Funktion, Softphone

Der CTI-Client Pro von Placetel CTI, snom TAPI-Funktion, Softphone Der CTI-Client Pro von Placetel CTI, snom TAPI-Funktion, Softphone (Stand: Juni 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Inhaltsübersicht 1 Installation... 3 2 TAPI-Gerät im CTI-Client einrichten...

Mehr

Zuverlassig. Zukunftsorientiert. Einfach.

Zuverlassig. Zukunftsorientiert. Einfach. Zuverlassig. Zukunftsorientiert. Einfach. www.askozia.de Askozia einfach kommunizieren Askozia steht für ein innovatives Telefonsystem, das sich speziell an den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen

Mehr

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH snom 870 Handbuch Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Ihr neues IP Telefon stellt den direkten Zugang zu Ihrer nfon Telefonanlage dar. Dieses Handbuch soll Ihnen helfen, Ihr neues von der nfon GmbH zugesandtes

Mehr

Astimax IP 500. Die kompakte und leistungsfähige. VoIP Telefonanlage. mit integrierter. Unified Communications Lösung

Astimax IP 500. Die kompakte und leistungsfähige. VoIP Telefonanlage. mit integrierter. Unified Communications Lösung Astimax IP 500 Die kompakte und leistungsfähige VoIP Telefonanlage mit integrierter Unified Communications Lösung Die Telefonanlage für Kleinunternehmen Die Astimax IP 500 ist eine der kleinsten und kompaktesten

Mehr

Business Voice SIP. Leistungsbeschreibung

Business Voice SIP. Leistungsbeschreibung Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Stand April 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Beschreibung... 3 2.1. Rufnummern... 6 2.2. Online Einzelgesprächsnachweis /VoIP Portal... 6 3. Features...

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Business Voice SIP Leistungsbeschreibung

Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Stand: April 2015 UPC Business Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Rufnummern... 5 2.2 Online

Mehr

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon KI-VOIP-01 VOIP + DECT + analogem Telefon Das ultimative kombinierte Internet (VoIP) und analoge Telefon mit DECT Standard Nutzen Sie die Vorteile der Internet Telefonie. Einfach lostelefonieren mit und

Mehr

Digital Phone von O2. Funktionsübersicht.

Digital Phone von O2. Funktionsübersicht. Digital Phone von O2 Funktionsübersicht. Übersicht 1. Standortvernetzung... 3 2. Hohe Endgeräte-Integration... 3 3. Einbindung von Mobiltelefonen... 3 4. Nebenstellen- und Anrufmanagement... 4 5. Anrufbeantworter/Voicemail...

Mehr

Asterina Business VoIP

Asterina Business VoIP Standard Features Alle Asterinas bieten eine Reihe von Features welche herausragende, vereinfachte und praktische Kommunikation ermöglichen. Caller-ID Übermittlung Caller-ID Unterdrückung Anrufweiterleitung

Mehr

Bedienungsanleitung Business Telefonie

Bedienungsanleitung Business Telefonie Bedienungsanleitung Business Telefonie 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 4 2. COMBOX 4 2.1 Beschreibung 4 2.2 Bedienung 4 2.2.1 Kundencenter 4 3. Abgehende Rufnummer anzeigen 6 3.1 Beschreibung 6 3.2

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Schnapp Dir die Zukunft!

Schnapp Dir die Zukunft! Schnapp Dir die Zukunft! Willkommen in der Zukunft des Telefonierens Wer ist FOXFON? FOXFON ist eine Schweizer Telekommunikationsfirma. Unser Kerngeschäft ist Voice over IP (VoIP), also Telefonie übers

Mehr

Telenode Business titan Leistungsbeschreibung

Telenode Business titan Leistungsbeschreibung Telenode Business titan Leistungsbeschreibung Stand: 28.08.2008 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Rufnummern... 4 3 FEATURES...

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider easybell

Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider easybell Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider easybell Allgemeines Stand 01.06.2015 Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung der MyPBX IP-Telefonanlagen des Herstellers Yeastar

Mehr

VoIP-Veranstaltung für Partner

VoIP-Veranstaltung für Partner VoIP-Veranstaltung für Partner Dortmund 22.09.2015 Berlin 29.09.2015 Stuttgart 06.10.2015 13:30-14:00 PEOPLEFONE 14:00-14:30 DVPT 14:30-15:00 SNOM 15:30-16:00 INNOVAPHONE 16:15-16:45 ROCKENSTEIN 16:45-17:15

Mehr

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Einrichtung Ihres neuen Accounts!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Einrichtung Ihres neuen Accounts! Los geht's! Herzlich willkommen! Dieses Dokument unterstützt Sie bei der grundlegenden Einrichtung Ihres Accounts. Sobald Sie als Administrator eingeloggt sind, können Sie beginnen, sipgate team Ihren

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

IP-Centrex. Robert Walser Ain-Consulting

IP-Centrex. Robert Walser Ain-Consulting IP-Centrex Robert Walser Ain-Consulting Angestrebte Funktionalität Endgerätebasierter Telefonanschluss für a) Firmenkunden ohne kundeneigene TK-Anlage und Telefonanschluss (S0/S2M) b) Kunden mit eigener

Mehr

Clara NetPhonie. Virtuelle Telefonanlage

Clara NetPhonie. Virtuelle Telefonanlage Clara NetPhonie Virtuelle Telefonanlage Vielfalt moderner Kommunikation Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen sind ohne den Einsatz zuverlässiger Kommunikationsmittel nicht denkbar. Neben der Datenkommunikation

Mehr

iq.voice.ip-connect Rund um die Uhr für nur 1,5 Cent pro Minute telefonieren!

iq.voice.ip-connect Rund um die Uhr für nur 1,5 Cent pro Minute telefonieren! iq.voice.ip-connect Gewohnte Sprachqualität - Mit iq.voice.ip-connect in vergleichbar hoher Sprachqualität telefonieren, wie Sie es gewohnt sind. Skalierbar nach Anzahl der Nutzer - SIP-Zugang für 2, 4

Mehr

Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition

Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition Seite - 1- Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition Allnet Kundennummer: Bestellnummer: Rückrufnummer: Ansprechpartner: Datum Eingang bei ALLSIP Hotline: Bearbeiter ALLSIP Hotline:

Mehr

Bedienungsanleitung der Telefonanlage

Bedienungsanleitung der Telefonanlage Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Premium Reflexes 4020 Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4020 Premium Reflexes... 3 Display, Icons... 4 Kennzahlen...

Mehr

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Vorbemerkungen Mit der Inbetriebnahme und Nutzung neuer Gebäude (z.b. des ehemaligen Kapuzinerklosters) werden sukzessive auch die vorhandenen Telefonapparate

Mehr

Die Telefonanlage im Web

Die Telefonanlage im Web Die Telefonanlage im Web sipgate team ist die webbasierte, leicht skalierbare Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Verlagern Sie Ihre Telefonie ins Internet und sparen Sie sich Telefonleitungen, Telefonanlage

Mehr

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display Farbdisplay, 480 x 272 Pixel (4,3 Zoll) Touchscreen Vier-Wege-Wippe zur Navigation Maße: 21,5 x 15 x 3 cm (Basis) Gewicht: ca. 430 g 2 x Gigabit Ethernet:

Mehr

Demnächst auch mit Mobilfunk!

Demnächst auch mit Mobilfunk! Demnächst auch mit Mobilfunk! Was ist sipgate team? sipgate team ist eine webbasierte Telefonanlage für Ihr Unternehmen. sipgate team ersetzt Telefongesellschaft, herkömmliche Telefonanlage und Telefonleitungen:

Mehr

CosmosPBX VoIP TK Server von CosmosNet

CosmosPBX VoIP TK Server von CosmosNet Softwarebasierende Telefonanlagenplattform für kleine, mittlere und große Unternehmen. CosmosPBX VoIP TK Server von CosmosNet CosmosPBX CosmosPBX - VoIP TK Server mit optionaler Anbindung an das konventionelle

Mehr

Kommunikations-Portfolio

Kommunikations-Portfolio Kommunikations-Portfolio Stand 14.08.2015 Einmalkosten Monatliche Kosten Mind. Laufzeit Telefonanschluß ISDN BRI ISDN Mehrgeräte Anschluß, 3 Rufnummern, 2 gleichzeitige Verbindungen, Gebührenmodell auf

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag Dennis Heitmann 07.08.2010 Was ist das? VoIP = Voice over IP (Sprache über Internet Protokoll) Sprachdaten werden digital über das Internet übertragen

Mehr

Teleserver. Mobile Pro. Teleserver Mobile Pro. Kurzanleitung für Anwender

Teleserver. Mobile Pro. Teleserver Mobile Pro. Kurzanleitung für Anwender Teleserver Mobile Pro Teleserver Mobile Pro Kurzanleitung für Anwender Die wichtigsten Funktionen von Teleserver Mobile Pro auf einen Blick. Kopieren oder Vervielfältigen der vorliegenden Kurzübersicht

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

VoIP-Veranstaltung für Partner

VoIP-Veranstaltung für Partner VoIP-Veranstaltung für Partner Darmstadt 16.06.2015 München 23.06.2015 14:00-15:15 PEOPLEFONE 15:15-15:50 PATTON 15:50-16:20 STARFACE 17:00-17:35 YEALINK 17:35-18:05 STENTOFONBAUDISCH Agenda 1. Wer ist

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

Preisliste. Stand: Januar 2010. - Anbieter - TELEflash Sascha Brückner Rostocker Str. 5 D-60323 Frankfurt/Main

Preisliste. Stand: Januar 2010. - Anbieter - TELEflash Sascha Brückner Rostocker Str. 5 D-60323 Frankfurt/Main Preisliste Stand: Januar 2010 - Anbieter - TELEflash Sascha Brückner Rostocker Str. 5 D-60323 Frankfurt/Main fon: 0800 TELEFLASH fon: +49 69 175 375 400 fax: +49 69 175 375 409 web: www.teleflash.com email:

Mehr

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP Asterisk OpenSource Telephony Voice over IP LinuxTag 2004 24. Juni 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag OpenSource Telephony, warum und wie?

Mehr

the Virtual Office Suite Leistungsbeschreibung

the Virtual Office Suite Leistungsbeschreibung the Virtual Office Suite Leistungsbeschreibung Inhaltsverzeichnis 1. EINFÜHRUNG...3 2. ANGABEN ZUR ERSTMALIGEN NUTZUNG...3 2.1. Standard-Zielrufnummer... 3 2.2. E-Mail-Adresse für Sprachnachrichten...

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail...

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail... UMS Rufnummern und PIN... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Voice-Mailbox (Anrufbeantworter)... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Fax-Mailbox... 2 Welche Rufnummer wird beim Versenden von Faxen übermittelt...

Mehr

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v.

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v. Privattarife Internet / Telefon / Email/ PAKETANGEBOTE Zeitraum Preis Laufzeit Paket 1 monatlich 29,90 12 Monate Internet Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20,0 Mbit/s im Download und bis zu

Mehr

Inode Telenode Business WebGUI

Inode Telenode Business WebGUI Konfigurationsanleitung Inode Telenode Business WebGUI - 1 - Inode Telenode Business Um mit Ihrem Telenode Produkt den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, steht Ihnen eine komfortable Weboberfläche

Mehr

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Hohe Investitionssicherheit dank modularem Aufbau 2-Draht-Technik für kostengünstige Installation

Mehr

1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem 1&1 Control-Center

1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem 1&1 Control-Center 01 Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem 1&1 Control-Center 1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem 1&1 Control-Center Um 1&1 DLS-Telefonie nutzen zu können, können Sie sich

Mehr

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung.

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Kundenservice Wenn Sie weitere Informationen zu COMBOX pro wünschen oder Fragen zur Bedienung haben, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Im Inland wählen

Mehr

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH Asterisk IAX2 mit NAT Integration existierender Infrastruktur 16. März 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag Allgemeines zu Asterisk Inter Asterisk

Mehr

Astimax IP Systeme. Die professionellen VoIP Telefonanlagen mit integrierter Unified Communications Lösung

Astimax IP Systeme. Die professionellen VoIP Telefonanlagen mit integrierter Unified Communications Lösung Astimax IP Systeme Die professionellen VoIP Telefonanlagen mit integrierter Unified Communications Lösung Astimax IP Systeme Die professionellen VoIP Telefonanlagen mit integrierter Unified Communications

Mehr

Produktbroschüre. nvoice - die innovative und leistungsstarke Telefonanlage aus dem Netz

Produktbroschüre. nvoice - die innovative und leistungsstarke Telefonanlage aus dem Netz Produktbroschüre nvoice - die innovative und leistungsstarke Telefonanlage aus dem Netz nvoice nfon AG Stand 19.06.2007 Wettbewerbsfähigkeit erfordert ein Plus an Leistung gepaart mit kontinuierlicher

Mehr

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Advanced Reflexes 4035T Georg Simon Ohm Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4035T Advanced Reflexes... 3 Display, Icons...

Mehr

Telefonanlage ohne Lizenzkosten Chef-Sek und Team-Funktionen mit Asterisk

Telefonanlage ohne Lizenzkosten Chef-Sek und Team-Funktionen mit Asterisk Telefonanlage ohne Lizenzkosten Chef-Sek und Team-Funktionen mit Asterisk Helmut Celina Rechenzentrum der Universität Würzburg Grundkonzept (Rufnummern) Eigene Rufnummer für jeden Mitarbeiter Rufnummern

Mehr

==============================!" ==

==============================! == Comfort Start AD 100, V1R6 Anzahl Telefon Comfort Start P 100 max. 16 ISDN Anschlüsse 2 Anlagen- oder Mehrgeräteanschluss (keine Mischanschaltung) und ISDN-Nebenstelle Analoge Teilnehmer 2 RJ 11 Buchse

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System

LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP PBX TK-System auf Basis von VoIP und Asterisk Frank Ochmann Senior Technical Consultant LocaNet ohg, Dortmund www.loca.net Frank Ochmann ochmann@loca.net LocaPhone

Mehr

BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone

BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone KUNDEN-INFORMATION Kundentyp: Privat Firma Behörde Organisation Name/Firmenname: Firmenbuchnr. (bei Firmen erforderlich): Geb. Datum (bei Privatpersonen erforderlich):

Mehr

Kurzanleitung SNOM M3

Kurzanleitung SNOM M3 Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Kurzanleitung SNOM M3 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme

Mehr

Blink Lite für ios Einrichtungsdokumentation. (Stand: Juni 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD

Blink Lite für ios Einrichtungsdokumentation. (Stand: Juni 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Blink Lite für ios Einrichtungsdokumentation (Stand: Juni 2012) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Inhaltsübersicht 1 Einrichtung Blink Lite auf Ihrem Apple-Rechner... 3 2 Die verschiedenen

Mehr

FMC Client Handbuch für iphone

FMC Client Handbuch für iphone FMC Client Handbuch für iphone Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Im Folgenden stellen wir Ihnen unseren FMC Client vor (Fixed Mobile Convergence). Viel Freude mit Ihrer persönlichen, geschäftlichen

Mehr

indali OBX DATUS AG Aachen

indali OBX DATUS AG Aachen DATUS Open Communication Systems indali OBX IP-Kommunikationsanlage DATUS AG Aachen DATUS indali OBX Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Leistungsmerkmale 3. IP-Telefone 4. Standortvernetzung 6. Oktober

Mehr

Aastra Endgeräte. 6755i und 6757i

Aastra Endgeräte. 6755i und 6757i Aastra Endgeräte 6755i und 6757i Voice over IP communication Betrieb am TK-System LocaPhone Benutzerhandbuch Version 1.0 Für LocaPhone 3.0 Allgemeine Informationen Die dieser Beschreibung zugrunde liegenden

Mehr

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights Gigaset C455 IP Mehrfachanrufe über VoIP Highlights Bis zu 30 Min Aufnahmezeit Leichte Konfiguration für Internet-Telefonie (VoIP) Erweiterbares Telefonssystem auf bis zu 6 Mobilteile und bis zu 6 SIP

Mehr

Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011

Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011 Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. Release: Januar, 2011 Kerio Operator VoIP-Telefonie einfach gemacht. IP-PBX / Telefonanlage basierend auf Asterisk Software, virtuelle Appliance und Kerio

Mehr

Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider reventix SIPbase

Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider reventix SIPbase Konfiguration der tiptel Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit Provider reventix SIPbase Stand 22.09.2015 Allgemeines Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung der MyPBX IP-Telefonanlagen des Herstellers

Mehr

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste snom 300 2-zeiliges Display 6 Funktionstasten 4 SIP Identitäten (Accounts) Headset-Anschluss 91,20 snom 320 Grafisches 2-zeiliges Display 12 Funktionstasten 12 SIP

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

FEATURES TERAVoice ist eine leistungsfähige und skalierbare Telefonie-Server Plattform. Das System lässt sich durch Hinzufügen zusätzlicher Lizenzen für Rufprozessoren und Leitungen auf einfache Weise

Mehr

vpbx Webkonfigurator Benutzer Anleitung

vpbx Webkonfigurator Benutzer Anleitung iway AG Badenerstrasse 569 CH-8048 Zürich T +41 43 500 1111 F +41 44 271 3535 E-Mail: info@iway.ch www.iway.ch vpbx Webkonfigurator Benutzer Anleitung vpbx Heinz Aeberli Version 1.1 / 25.06.2012 Inhalt

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. UltraCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60 info@teamfon.com www.teamfon.com TeamFON GmbH 2007 Agenda Einführung

Mehr

Herzlich Willkommen bei der nfon AG

Herzlich Willkommen bei der nfon AG HANDBUCH SNOM 870 Herzlich Willkommen bei der nfon AG Ihr neues IP Telefon stellt den direkten Zugang zu Ihrer nfon Telefonanlage dar. Dieses Handbuch soll Ihnen helfen, Ihr neues von der nfon AG zugesandtes

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Telefonanschluss Anleitung. Inhaltsverzeichnis. Wichtige Tasten für Sie. 1. Stern-Taste: * 2. Raute-Taste: # 3. R-/Rückruftaste R

Telefonanschluss Anleitung. Inhaltsverzeichnis. Wichtige Tasten für Sie. 1. Stern-Taste: * 2. Raute-Taste: # 3. R-/Rückruftaste R Sehr geehrter Telefonkunde, wir möchten Ihnen mit dieser Hilfestellung bei der Einrichtung der vermittlungstechnischen Leistungsmerkmale für Ihren Telefonanschluss geben. Mit dieser erhalten Sie alle wissenswerten

Mehr