Multitalente für weltweite Anlagechancen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Multitalente für weltweite Anlagechancen"

Transkript

1 Strategic Solutions Schroders Multi-Asset Fonds Multitalente für weltweite Anlagechancen Wachstumsorientiert STS Schroder Global Diversified Growth Fund Ausgewogen STS Schroders Global Dynamic Balanced Fund Mehr als 2 Jahre Investments für Ihre Zukunft

2 Stetiges Wachstum funktioniert besser auf mehreren Schultern Hohe Renditen bei möglichst geringem Risiko sind das Ziel fast jeder Vermögens anlage. Wer dieses Ziel verfolgt, muss vor allem auf die Risiko streuung oder auch Diversifikation in seinem Portfolio achten getreu dem Motto: Setze niemals alles auf eine Karte. Die Kraft der Diversifikation das Multi-Asset-Prinzip Ein traditionell gemischtes Portfolio besteht aus und Anleihen. Durch das Beimischen von verschiedenen, durchaus risikoreichen Anlagesegmenten kann sich die Gesamtvolatilität eines Portfolios verringern, während sich das Renditepotenzial erhöht. Verantwortlich für diesen Effekt ist die Risikostreuung oder Diversifikation. Die zur Streuung geeigneten Anlagen Diversifizierer sind beispielsweise Schwellenländeraktien und -anleihen, alternative Anlagen wie Immobilien,, Hedgefonds und Private Equity. Jährliche Wertentwicklung verschiedener Anlageklassen seit Welt Immobilien Private Equity Hedgefonds Schwellenländeraktien Schwellenländeranleihen Europa Bärenmärkte 1 Quelle: Schroders, Datastream, Lehman Live, Bloomberg. Zeitraum: bis Aus der Darstellung wird ersichtlich, dass die einzelnen Diversifizierer zeitweise durchaus sehr volatil waren, so dass jeder für sich gesehen als riskante Anlage gelten kann. Erkennbar ist aber auch, dass einige Anlagetypen negative Renditen er brachten, andere dagegen oft positive Erträge. Daraus kann gefolgert werden, dass nicht alle Anlageklassen auf die gleichen Wirtschaftsfaktoren gleich reagieren. Mit anderen Worten, die Diversifizierer stehen in unterschiedlicher und häufig geringer Beziehung zueinander. Kombiniert man nun die Anlageklassen, deren Beziehung zueinander schwach ist, entsteht ein Portfolio, das sehr robust und wahrscheinlich weniger volatil bzw. risikoärmer sein wird. Der Grund: Schwankungen verschiedener Anlagen im Portfolio gleichen sich gegenseitig aus, zumindest teilweise. Nicht alles auf eine Karte setzen und möglichst viele verschiedene Märkte und Anlageklassen berücksichtigen: So funktionieren die innovativen Multi-Asset-Fonds von Schroders. Sie bieten Anlegern ein aktives, flexibles Vermögensmanagement und berücksichtigen dabei das große Potenzial alternativer Anlagen für die bestmögliche Streuung des Anlagevermögens.

3 S T S 1 S C H R O D E R G L O B A L D I V E R S I F I E D G R O W T H F U N D Weltweit offen für alle Anlageklassen Die Anlagephilosophie des Fonds Der STS Schroder Global Diversifi ed Growth Fund investiert als Dachfonds in eine breite Palette traditioneller und alternativer Anlageklassen in aller Welt. Um optimal auf die jeweilige Konjunkturlage einzugehen, setzt der Fonds seine Anlageschwerpunkte je nach Bedarf. Im Aufschwung kann er vom markt profi tieren, in schwierigen Marktphasen dagegen Vorteile zum Beispiel aus Investments mit stabiler Wertentwicklung wie Geldmarktanlagen ziehen. Das folgende Modell zeigt die Anlageklassen im Konjunkturzyklus und dient nur als Illustration. 2 Rezession Produktion und Wachstum nehmen ab, Infl ation fällt Erholung Produktion noch schwach aber Wachstum nimmt zu, Infl ation fällt Abschwung Überdurchschnittliche Produktion, Wachstum nimmt aber ab, Infl ation steigt Expansion starke Produktion und Wachstum, steigende Infl ation Kasse Staatsanleihen Unternehmensanleihen Infrastruktur Immobilien Vermögensallokation des Fonds 3 Das Portfolio per Der Fonds besitzt keine statische Vermögensaufteilung, sondern setzt seine Anlageschwerpunkte fl exibel. Eingesetzte Anlageklassen im STS Schroder Global Diversified Growth Fund Strategische Anlageklassen Taktische Anlageklassen Für Ihre Unterlagen zum Heraustrennen 37 16,8 Schwellenländeranleihen 13,8 8,9 Immobilien 3,4 Infrastruktur 2,7 Private Equity 2,6 Absolute Return,9 Wandelanleihen 3,1 Staatsanleihen 2,4 Kasse 8,4 2 1 Schwellenländeranleihen Immobilien Infrastruktur Private Equity Absolute Return Wandelanleihen Staatsanleihen Kasse Mögliche Bandbreite Bisher genutzte Bandbreite Mehr als 2 Jahre Investments für Ihre Zukunft

4 S T S S C H R O D E R G L O B A L D I V E R S I F I E D G R O W T H F U N D Für wen eignet sich der Fonds? Der STS Global Diversified Growth Fund richtet sich hauptsächlich an wachstumsorientierte Privatanleger, die ihr Vermögen im Stile einer Vermögensverwaltung nachhaltig verwalten lassen wollen und durchaus risikofreudiger sind. Seit Auflage erfolgreicher und risikoärmer als weltweite ,42 11, /6 11/6 5/7 11/7 5/8 11/8 5/9 11/9 5/1 1/1 STS Schroder Global Diversified Growth Fund MSCI World 1 hedged to EUR Warum in diesen Fonds investieren? Fondsmanagerin Johanna Kyrklund leitet den STS Schroder Global Diversified Growth Fund. Wachstumsorientierte Investitionen und ein Anstreben höherer Renditen. Je nach Marktsituation werden auch renditestarke Anlagen, wie etwa Schwellenländeraktien,, oder Private Equity berücksichtigt. Breite Risikostreuung und die Chance auf eine deutlich stabiler ausfallende Wert entwicklung als die der einzelnen zugrunde liegenden Märkte. Die beigemischten alternativen Anlagen können durch ihre Unabhängigkeit von den klassischen Wertpapiermärkten für eine optimale Diversifikation des Anlagevermögens sorgen. Die Zielfonds sind ausgewählte Investmentfonds und Indexfonds anderer Anbieter sowie professionell verwaltete Schroders Fonds. Fondsdaten per Fondsmanagerin Johanna Kyrklund ISIN (Kl. A, EUR, thes.) LU WKN (Kl. A, EUR, thes.) AMZE Auflage (Kl. A: ) Währung EUR Ausgabeaufschlag Bis zu 5 des gesamten Zeichnungsbetrages 5 Managementgebühr 1,5 p. a. 1 STS steht im gesamten Dokument für Strategic Solution 2 Quelle: Schroders 3 Quelle: Schroders; Stand: Die Portfolio-Aufteilung ist eine Momentaufnahme und kann sich jederzeit ändern. 4 Quelle: Schroders, Datastream. Zeitraum: bis Wertentwicklung auf Basis des Nettoinventarwerts der Anteilsklasse I, EUR, thes. Diese Angaben dienen nur zur Illustration. Die Anteils klasse A (Aufl ) hat eine andere Gebührenstruktur, die zu niedrigeren Ergebnissen führen würde. Berechnung bei Wiederanlage aller Erträge und nach Abzug der jährlichen Managementgebühr, jedoch ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlag, Gebühren und Transaktionskosten, welche sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken würden. Fremdwährungsanlagen unterliegen Währungsschwankungen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Hinweis auf den künftigen Wertverlauf. 5 Entspricht bis zu 5,26315 des Nettoinventarwerts pro Anteil. Risikowarnung: Durch eine indirekte Anlage in n und/oder Immobilien geht der Fonds im Hinblick auf den Wert des zugrunde liegenden Vermögenswerts möglicherweise ein Marktrisiko ein. Weiterhin wird der Fonds durch eine derartige Anlage möglicherweise geopolitischen Risiken, Lieferrisiken, Wechselkursrisiken sowie Zinsrisiken ausgesetzt. Wichtiger Hinweis: Bei Anlagen gibt es keine Garantie, Wertverlust ist möglich. Strategic Solutions (die Gesellschaft ) darf in den USA nicht verkauft werden, auch nicht an Staatsbürger oder Bewohner der USA. Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung dar, Anteile an der Gesellschaft zu zeichnen. Keine Angabe in diesem Dokument sollte als Empfehlung ausgelegt werden. Die Zeichnung von Anteilen an der Gesellschaft kann nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts und des letzten geprüften Jahresberichts (sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbjahresberichts, sofern veröffentlicht) erfolgen. Weitere fondsspezifische Informationen können dem aktuellen ausführlichen sowie dem vereinfachten Verkaufsprospekt entnommen werden, die kostenlos und in Papierform bei den Zahl- und Informationsstellen in Deutschland (UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2-4, D-636 Frankfurt am Main sowie Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main nur Informationsstelle]) und in Österreich (Raiffeisen Zentralbank Österreich gesellschaft, Am Stadtpark 9, 13 Wien, Österreich) erhältlich sind. Investitionen in die Gesellschaft sind mit Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt ausführlicher beschrieben werden. Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück. Externe Daten sind Eigentum oder Lizenzobjekt des Datenlieferanten und dürfen ohne dessen Zustimmung nicht reproduziert, extrahiert oder zu anderen Zwecken genutzt bzw. weiterverarbeitet werden. Externe Daten werden ohne jegliche Garantien zur Verfügung gestellt. Der Datenlieferant und der Herausgeber des Dokuments haften in keiner Weise für externe Daten. Der Verkaufsprospekt bzw. und enthalten weitere Haftungsausschlüsse in Bezug auf externe Daten. Diese Veröffentlichung wurde von Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main, herausgegeben.

5 S T S 1 S C H R O D E R G L O B A L D Y N A M I C B A L A N C E D F U N D Dynamische Anpassung an jede Marktsituation Die Anlagephilosophie des Fonds Um Anlegern mit begrenzter Risikobereitschaft Zugang zu einer aktiv gemanagten Multi- Asset-Investition zu geben, besteht das Portfolio des STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund aus Wachstumsanlagen und defensiven Investments, deren Verhältnis situationsabhängig fl exibel verändert werden kann. Das folgende Modell zeigt die Anlageklassen im Konjunkturzyklus und dient nur als Illustration. 2 Rezession Produktion und Wachstum nehmen ab, Infl ation fällt Erholung Produktion noch schwach aber Wachstum nimmt zu, Infl ation fällt Abschwung Überdurchschnittliche Expansion starke Produktion Produktion, Wachstum und Wachstum, nimmt aber ab, steigende Infl ation Infl ation steigt Kasse Staatsanleihen Infrastruktur Immobilien Unternehmens- anleihen Die Wachstumsanlagen basieren auf der Strategie des STS Schroder Global Diversifi ed Growth Fund und machen je nach Marktsituation bis zu maximal 6 des Fondsvermögens aus. Mindestens 4 des Portfolios müssen auf defensive Investments entfallen, zum Beispiel Schatzbriefe, Staatsanleihen oder hochwertige Unternehmensanleihen. Vermögensallokation des Fonds 3 Das Portfolio per Eingesetzte Anlageklassen im STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund Defensive Anlagen Wachstumsanlagen (maximal 6 ) (mindestens 4 ; bis 1 ) Für Ihre Unterlagen zum Heraustrennen 33,7 7,3 Schwellenländeranleihen 6, 4,7 Wandelanleihen 2,5 Infrastruktur,7 Staatsanleihen 43,1 2 1 Kasse 1,9 Mögliche Bandbreite Bisher genutzte Bandbreite Absolute Return Schwellen- Wandelanleihen länder- Anleihen Infrastruktur Immobilien Staatsanleihen Unternehmensanleihen Mehr als 2 Jahre Investments für Ihre Zukunft Kasse

6 S T S S C H R O D E R G L O B A L D Y N A M I C B A L A N C E D F U N D Für wen eignet sich der Fonds? Der STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund ermöglicht mit seiner dynamischen Anpassung von Wachstums- und defensiven Investments eine breite Streuung des Anlagevermögens mit ausgewogenem Risikoprofil. 4 Damit ist er für Anleger mit begrenzter Risikobereitschaft interessant, die jedoch auf eine überdurchschnittliche Performance nicht verzichten wollen. Seit Auflage eine stetig ansteigende Wertentwicklung ,46 +6, /9 12/9 3/1 6/1 9/1 STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund 7 Renten / 3 Warum in diesen Fonds investieren? Je nach Marktsituation kann das Fondsmanagement das Verhältnis von chancenreichen und wertstabilen Anlagen flexibel verändern. In schwierigen Marktphasen können bis zu 1 Prozent des Fonds in defensiven Anlagen investiert sein. Das defensive Performanceziel des Fonds lautet, über beliebige Zwölf-Monats- Zeiträume maximal 1 Prozent Verlust zuzulassen. Das langfristige Renditeziel sind höhere Ergebnisse als ein traditionell gemischtes Portfolio aus 3 Prozent Wachstumsanlagen und 7 Prozent defensiven Investments. 4 Fondsmanager Gregor Hirt ist für den STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund verantwortlich. Fondsdaten per Fondsmanager Gregor Hirt ISIN (Kl. A, EUR, thes.) LU WKN (Kl. A, EUR, thes.) A1CWJL Auflage Währung EUR Ausgabeaufschlag Bis zu 5 des gesamten Zeichnungsbetrages 6 Managementgebühr 1,25 p. a. 1 STS steht im gesamten Dokument für Strategic Solutions 2 Quelle: Schroders 3 Quelle: Schroders, Stand: Die Portfolioaufteilung ist eine Momentaufnahme und kann sich jederzeit ändern. 4 Es gibt keine Garantie, dass das Rendite und Kapitalschutzziel erreicht werden. 5 Quelle: Schroders, Datastream. Zeitraum: bis Wertentwicklung auf Basis des Nettoinventarwerts der Anteilsklasse A, EUR, thes. Berechnung bei Wiederanlage aller Erträge und nach Abzug der jährlichen Managementgebühr, jedoch ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlag, Gebühren und Transaktionskosten, welche sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken würden. Fremdwährungsanlagen unterliegen Währungsschwankungen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Hinweis auf den künftigen Wertverlauf. Der Vergleichsindex besteht aus 7 ML Global Government Bond Index II Hedged in EUR (GDR) und 3 MSCI World Euro Hedged (NDR). 6 Entspricht bis zu 5,26315 des Nettoinventarwerts pro Anteil. Risikowarnung: Durch eine indirekte Anlage in n und/oder Immobilien geht der Fonds im Hinblick auf den Wert des zugrunde liegenden Vermögenswerts möglicherweise ein Marktrisiko ein. Weiterhin wird der Fonds durch eine derartige Anlage möglicherweise geopolitischen Risiken, Lieferrisiken, Wechselkursrisiken sowie Zinsrisiken ausgesetzt. Wichtiger Hinweis: Bei Anlagen gibt es keine Garantie, Wertverlust ist möglich. Strategic Solutions (die Gesellschaft ) darf in den USA nicht verkauft werden, auch nicht an Staatsbürger oder Bewohner der USA. Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung dar, Anteile an der Gesellschaft zu zeichnen. Keine Angabe in diesem Dokument sollte als Empfehlung ausgelegt werden. Die Zeichnung von Anteilen an der Gesellschaft kann nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts und des letzten geprüften Jahresberichts (sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbjahresberichts, sofern veröffentlicht) erfolgen. Weitere fondsspezifische Informationen können dem aktuellen ausführlichen sowie dem vereinfachten Verkaufsprospekt entnommen werden, die kostenlos und in Papierform bei den Zahl- und Informationsstellen in Deutschland (UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2-4, D-636 Frankfurt am Main sowie Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main nur Informationsstelle]) und in Österreich (Raiffeisen Zentralbank Österreich gesellschaft, Am Stadtpark 9, 13 Wien, Österreich) erhältlich sind. Investitionen in die Gesellschaft sind mit Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt ausführlicher beschrieben werden. Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück. Externe Daten sind Eigentum oder Lizenzobjekt des Datenlieferanten und dürfen ohne dessen Zustimmung nicht reproduziert, extrahiert oder zu anderen Zwecken genutzt bzw. weiterverarbeitet werden. Externe Daten werden ohne jegliche Garantien zur Verfügung gestellt. Der Datenlieferant und der Herausgeber des Dokuments haften in keiner Weise für externe Daten. Der Verkaufsprospekt bzw. und enthalten weitere Haftungsausschlüsse in Bezug auf externe Daten. Diese Veröffentlichung wurde von Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main, herausgegeben.

7 Chancen und Risiken für Investoren des STS Schroder Global Diversified Growth Fund und des STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund ( Schroders Multi-Asset-Fonds ) Anlagegründe Die Schroders Multi-Asset-Fonds sind global diversifizierte Dachfonds, die Anlegern Zugang zu traditionellen und alternativen Anlageklassen bieten. Die Anlageklassen verhalten sich unterschiedlich je nach Marktphase. Die Kombination verschiedener Anlageklassen kann das Portfolio-Risiko wirksam reduzieren. Die Fonds werden aktiv gemanagt und je nach Marktphase neu gewichtet. Die Schroders Multi-Asset-Fonds werden in zwei Varianten angeboten, um wachstumsorientierte Investoren sowie Anleger mit begrenzter Risikobereitschaft anzusprechen. Die Fonds eignen sich als Basisanlage, sie werden im Stile einer Vermögensverwaltung gemanagt. Anlagerisiken Die Schroders Multi-Asset-Fonds sind Dachfonds, die durch die Investition in verschiedene Anlageklassen unterschiedliche Risiken eingehen. Zu den Risiken gehören unter anderem Laufzeit-, Bonitäts-, kurs-, Liquiditäts- und Währungsrisiken. Die Fonds legen weltweit an. Durch Wechselkursschwankungen kann der Wert einer Anlage im Ausland steigen oder fallen. Die Fonds gewähren keinen Kapitalschutz. Der Wert der Fondsanteile kann jederzeit unter den Kaufpreis sinken, zu dem der Anleger die Fondsanteile erworben hat, und somit Verluste verursachen. Die Fonds können im Rahmen des Anlageprozesses derivative Finanzinstrumente verwenden. Dies kann die Kursvolatilität der Fonds durch Verstärkung von Marktereignissen erhöhen.

8 S C H R O D E R S M U L T I - A S S E T - F O N D S Lösungen von Schroders seit über 2 Jahren Gegründet 184 in London, ist Schroders eine der großen unabhängigen, global aktiven Vermögensverwaltungen und betreut 29,6 Mrd. Euro für private und institutionelle Anleger. Weltweit sind derzeit rund 2.74 Mitarbeiter beschäftigt, darunter 338 Analysten und Fondsmanager in 32 Büros und 25 Ländern und Regionen. Die Unabhängigkeit ermöglicht es Schroders, sein umfassendes Wissen und die gesamte Erfahrung auf das Kerngeschäft des Unternehmens zu konzen trieren: das Managen von Investmentfonds. Quelle: Schroders. Stand: Deutschland / Österreich Schroder Investment Management GmbH Taunustor 2 (Japan Center) 6311 Frankfurt am Main Tel.: +49 () Fax: +49 () Wichtiger Hinweis Bei Anlagen gibt es keine Garantie, Wertverlust ist möglich. Strategic Solutions (die Gesellschaft ) darf in den USA nicht verkauft werden, auch nicht an Staatsbürger oder Bewohner der USA. Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung dar, Anteile an der Gesellschaft zu zeichnen. Keine Angabe in diesem Dokument sollte als Empfehlung ausgelegt werden. Die Zeichnung von Anteilen an der Gesellschaft kann nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts und des letzten geprüften Jahresberichts (sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbjahresberichts, sofern veröffentlicht) erfolgen. Weitere fondsspezifische Informationen können dem aktuellen ausführlichen sowie dem vereinfachten Verkaufsprospekt entnommen werden, die kostenlos und in Papierform bei den Zahl- und Informationsstellen in Deutschland (UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2 4, D-636 Frankfurt am Main sowie Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main nur Informationsstelle]) und in Österreich (Raiffeisen Zentralbank Österreich gesellschaft, Am Stadtpark 9, 13 Wien, Österreich) erhältlich sind. Investitionen in die Gesellschaft sind mit Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt ausführlicher beschrieben werden. Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück. Externe Daten sind Eigentum oder Lizenz objekt des Datenlieferanten und dürfen ohne dessen Zustimmung nicht reproduziert, extrahiert oder zu anderen Zwecken genutzt bzw. weiterverarbeitet werden. Externe Daten werden ohne jegliche Garantien zur Verfügung gestellt. Der Datenlieferant und der Herausgeber des Dokuments haften in keiner Weise für externe Daten. Der Verkaufsprospekt bzw. und enthalten weitere Haftungsausschlüsse in Bezug auf externe Daten. Diese Veröffentlichung wurde von Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 2, 6311 Frankfurt am Main, herausgegeben.

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Tim van Duren, CFA Produkt Manager Multi-Asset Mehr als 200 Jahre Investments für Ihre Zukunft Ihre Fondsgesellschaft: Schroders stellt sich vor Familientradition

Mehr

Erweitern. Schroder ISF Emerging Markets Debt Absolute Return. Sie Ihr Anlageuniversum mit Schwellenländer-Anleihen. JETZT NEU: auch mit. ca. 7% p. a.

Erweitern. Schroder ISF Emerging Markets Debt Absolute Return. Sie Ihr Anlageuniversum mit Schwellenländer-Anleihen. JETZT NEU: auch mit. ca. 7% p. a. ca. 7% p. a. Schroder ISF Emerging Markets Debt Absolute Return Erweitern Sie Ihr Anlageuniversum mit Schwellenländer-Anleihen JETZT NEU: auch mit Ausschüttungsrendite Schwellenländer-Anleihen für die

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Echte. Multi-Talente. Schroders. Vermögensverwaltung aus Überzeugung

Echte. Multi-Talente. Schroders. Vermögensverwaltung aus Überzeugung Schroders Multi-Talente Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Wachstumsorientiert Schroder ISF Global Diversified Growth Ausgewogen Schroder ISF Global Dynamic Balanced Konservativ Schroder ISF Global

Mehr

Der demografische Wandel ist

Der demografische Wandel ist DER NEUE SCHRODERS DEMOGRAFIE FONDS Der demografische Wandel ist unaufhaltsam grundlegend besorgniserregend Mehr als 200 Jahre Investments für Ihre Zukunft DER NEUE SCHRODERS DEMOGRAFIE FONDS* Der demografische

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Schroder ISF. Global Inflation Linked Bond. Oberwasser haben, auch wenn die. Inflation steigt

Schroder ISF. Global Inflation Linked Bond. Oberwasser haben, auch wenn die. Inflation steigt Schroder ISF Global Inflation Linked Bond Oberwasser haben, auch wenn die Inflation steigt Inflationsgebundene Anleihen bieten Schutz vor den Folgen der Inflation Herkömmliche Staatsanleihen garantieren

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien Top-Fondsgesellschaft Höchstnote - 5 Sterne Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

Marketingmaterial. Die Schroders. Multi-Asset Fonds

Marketingmaterial. Die Schroders. Multi-Asset Fonds Marketingmaterial Die Schroders Multi-Asset Fonds S C H R O D E R S M U L T I - A S S E T F O N D S Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Regelmäßige Erträge ausgezahlt bekommen: Das wünschen sich

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

[AEGIS COMPONENT SYSTEM]

[AEGIS COMPONENT SYSTEM] [AEGIS COMPONENT SYSTEM] Das AECOS-Programm ist ein schneller und einfacher Weg für Investoren, ein Portfolio zu entwickeln, das genau auf sie zugeschnitten ist. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012 Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien Januar 2012 Anlagekategorie Assetklasse und Managementstil Defensiver Mischfonds Eurozone mit TotalReturn-Eigenschaft

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Czurda Christian DDI Mag., Hauptstraße 1 - Haus 14, 2391 Kaltenleutgeben Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 1 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Anlageempfehlung Musterdepot-Risikominimiert Czurda

Mehr

StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen

StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen StarCapital AG Kronberger Str. 45 D-61440 Oberursel Tel. +49 (0)6171-6 94 19-0 Fax -49 www.starcapital.de 1 StarCapital AG Kronberger

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld NEWSLETTER // ANLAGEMÖGLICHKEITEN // MÄRZ 2016 Ausgabe für Personen mit Wohnsitz in Deutschland ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld Geldmarktzinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen,

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Marketingmaterial. Die Schroders. Multi-Asset Fonds

Marketingmaterial. Die Schroders. Multi-Asset Fonds Marketingmaterial Die Schroders Multi-Asset Fonds S C H R O D E R S M U L T I - A S S E T F O N D S Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Regelmäßige Erträge ausgezahlt bekommen: Das wünschen sich

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Fondsmanager Update Gregor Hirt 20. November 2012 0/24 Die BBB Erholung: instabil, unruhig und unter pari Die globale Weltwirtschaft muss einen weiteren Rückgang

Mehr

FT Global Dynamik Fonds

FT Global Dynamik Fonds FT Global Dynamik Fonds Vereinfachter Verkaufsprospekt 2/2009 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Neue Mainzer Straße 80 60311 Frankfurt am Main Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Megatrends. verändern unsere Welt. Klimawandel. Schroder ISF. Global Climate Change Equity. Demografie. Schroder ISF. Global Demographic Opportunities

Megatrends. verändern unsere Welt. Klimawandel. Schroder ISF. Global Climate Change Equity. Demografie. Schroder ISF. Global Demographic Opportunities S C H R O D E R S T H E M E N F O N D S Megatrends verändern unsere Welt Klimawandel Schroder ISF Global Climate Change Equity Demografie Schroder ISF Global Demographic Opportunities Mehr als 2 Jahre

Mehr

Die Schroders Multi-Asset Fonds

Die Schroders Multi-Asset Fonds Die Schroders Multi-Asset Fonds Marketingmaterial Auf dem zuverlässigen Weg zu beständigen Erträgen Global Multi-Asset Income Das ist die echte Vermögens - verwaltung von Schroders Global Diversified Growth

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Investieren in ein Multitalent

Investieren in ein Multitalent Investieren in ein Multitalent Ein Interview mit Andreas Köster, Leiter des europäischen Dachfondsgeschäfts von Schroders Der STS 1 Schroder Global Diversified Growth Fund kann der Kategorie Mischfonds

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung Produktanalyse Fonds Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung C-QUADRAT Produktanalyse Fonds Folie 2 Total Return Balanced >> Wertentwicklung seit Auflage 24.11.2003 Total Return Balanced

Mehr

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FT New Generation Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt am Main Telefon (0 69) 9 20 50-200 Telefax (0 69) 9

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

Erstklassige Renditen

Erstklassige Renditen Schroder ISF Global Corporate Bond Fund Globale Unternehmensanleihen Erstklassige Renditen Marketinginformation Mehr als 200 Jahre Investments für Ihre Zukunft Schroder ISF 1 Global Corporate Bond Fund

Mehr

Die Schroders Multi-Asset Fonds

Die Schroders Multi-Asset Fonds Die Schroders Multi-Asset Fonds Marketingmaterial Auf dem zuverlässigen Weg zu beständigen Erträgen 1 Global Multi-Asset Income Das ist die echte Vermögens - verwaltung von Schroders Global Diversified

Mehr

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Die derzeitige Marktsituation Für manche ein Drama, für andere ein Thriller Das beschert den Finanzmärkten immer Man spürt noch wieder heftige die Auswirkungen

Mehr

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen ERSTE-SPARINVEST Juli 2004 K OMMENTAR SPEZIAL S & P 5 * = Die besten 10 % einer Kategorie auf 3 Jahre Quelle: Standard & Poor s, Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen Sie möchten:

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Portrait PEH Wertpapier AG

Portrait PEH Wertpapier AG Portrait PEH Wertpapier AG Oktober Portrait 2011 der PEH Wertpapier AG, Oktober 2011 Das Unternehmen seit 1981 als Asset Manager für private und institutionelle Kunden tätig börsennotiert in Berlin/Frankfurt:

Mehr

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 DWS Sachwerte BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor

Mehr

Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente

Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente Nur zur internen Verwendung Januar 2007 Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente vs *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle BVI, Stand

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Megatrends. verändern unsere Welt. Klimawandel. Global Climate Change Equity. Demografie. Schroder ISF 1. Global Demographic Opportunities

Megatrends. verändern unsere Welt. Klimawandel. Global Climate Change Equity. Demografie. Schroder ISF 1. Global Demographic Opportunities S C H R O D E R S T H E M E N F O N D S Megatrends verändern unsere Welt Klimawandel Schroder ISF 1 Global Climate Change Equity Demografie Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Marketingmaterial

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment n eu e Of fene k i r b u R entinvestm

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Anlageumfeld und Konsequenzen für die persönliche Finanzplanung Wien 20. August 2013 Rückfragen an: Christian Kronberger

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Allianz Euro Rentenfonds Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Charttechnik: Rückschau und Gegenwart "MET Fonds-Perle" des Monats Entwicklung des MET Fonds VermögensMandat 4 Charttechnischer Marktausblick 2011

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor

Mehr

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen Die Basisvorsorge Clever investieren und Steuern sparen Die Vorteile der Basisrente Steuerförderung Pro Jahr und Person steuerlich ansetzbar: bis zu 40.000 für Eheleute und 20.000 für Alleinstehende Erträge

Mehr

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage. Regelmäßige Erträge

Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage. Regelmäßige Erträge Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage Regelmäßige Erträge Solide regelmäßige Erträge auch in Zeiten niedriger Zinsen Für Anleger war es noch nie so schwer wie heute, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Mehr