Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung"

Transkript

1 Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende Anleitung für zukünftiges Nachschlagen aufbewahren. Funk-Timer Handsender 15-Kanal HSTE15

2 Funktionsübersicht LCD-Display Stunde Sekunde Minute AUF-Taste STOP-Taste P1- Taste P1+ Taste AB-Taste Kanal AUF AB MODE SET Taste SET UP Taste (P2) Manueller Modus Automatik- Modus Zufalls- Modus HSTE15 LCD-Display HSTE15 Rückseite Technische Daten Eingangsspannung Frequenz Senderleistung Betriebstemperaturbereich Reichweite Batterietyp 3V 433,92MHz 10 mw -10 C bis +50 C ca. 30 Meter im Innenbereich200 Meter im Außenbereich 3V / CR2430 (HS15) Sender nicht Feuchtigkeit aussetzen oder beschädigen. Wenn die Reichweite des Senders nachlässt, sollte die Batterie gewechselt werden. HSTE15 / Tasten: AUF-Taste: AB-Taste: STOP-Taste: SET UP Taste: MODE SET Taste: : Steuert den Motor aufwärts Steuert den Motor abwärts Stoppt den Motor Zum Einlernen des Senders Stellt die Betriebsart ein Stellt die Uhrzeit ein HSTE15 / Kanäle wählen: Jede Nummer auf dem LCD-Display steht für einen Kanal. Durch Drücken der Taste P1+ oder P1- können die gewünschten Kanäle ausgewählt werden. Anschließend Handsender auf Funkmotor oder Funkempfänger einlernen. Zum Schalten des Gruppenkanals (alle eingelernten Motore bzw. Empfänger) die P1+ oder P1- Taste drücken bis Kanal 0 erscheint. Mehrere Funkmotore oder Funkempfänger können mit gleichem Sendekanal zu einer Gruppe programmiert werden.

3 Programmieren und Einstellen des Funk--Handsenders Kanal auf Betriebsart einstellen : Betrieb ohne Zeitfunktion Automatik-Modus: Betrieb mit Zeitfunktion Zufalls-Modus: Betrieb mit Zeitfunktion und Zufallszeit von Minuten Bei erneuten Drücken der MODE SET Taste wiederholt sich der Vorgang. Kanal mit P1- oder P1+ Taste auswählen MODE SET Taste MODE SET Taste Automatik-Modus MODE SET Taste Zufalls-Modus Uhrzeit im manuellen Modus einstellen 5 Sek. drücken Blinkende Zeit erscheint drücken zum Einstellen von Stunde und Minute AUF- oder AB-Taste drücken und Zeit 5 Sek. drücken zur Bestätigung. Zeit blinkt nicht mehr nochmals drücken Uhrzeit ist eingestellt Kanäle einstellen Wird ein Kanal angezeigt, die SET UP Taste (P2) drücken zum Aktivieren und Deaktivieren des Kanals (nur im Automatik-Modus oder Zufalls-Modus). Aktivierter Kanal: Timer Zeiten werden ausgeführt. Deaktivierter Kanal: Timer Zeiten werden nicht ausgeführt. Kanal 1 Kanal 1 Durch weiteres Drücken der SET UP Taste (P2) kann der Kanal deaktiviert oder aktiviert werden. Kanal mit P1- oder P1+ Taste auswählen MODE SET Taste drücken und Automatik-Modus oder Zufalls-Modus Aktueller Kanal blinkt (= Deaktiviert) SET UP Taste (P2) 1x drücken Aktueller Kanal blinkt nicht mehr (= Aktiviert) Wichtig: Damit alle aktivierten Kanäle mit den eingestellten Zeiten ausgeführt werden, zum Gruppenkanal (00) wechseln und diesen aktivieren. Im Gruppenkanal (00) selbst ist keine Einstellung der AUF- und AB-Zeiten möglich.

4 Programmieren und Einstellen des Funk--Handsenders AUF-Zeit im Automatik-Modus einstellen Die Zeitdifferenz zwischen der eingestellten AUF-Zeit und AB-Zeit darf nicht weniger als 32 Minuten betragen. Ansonsten zeigt das LCD-Display Error im Automatik-Modus und Zufalls-Modus an. Gleichzeitig ist die zeitgesteuerte Betriebsart ausser Funktion und nur die manuelle Betriebsart ist wirksam. Die Error -Anzeige erlischt nach erneuter Einstellung. Automatik-Modus 5 Sek. drücken Blinkende AUF- Zeit erscheint drücken zum Einstellen von Stunde und Minute AUF- oder AB-Taste drücken und Zeit 5 Sek. drücken zur Bestätigung. Zeit blinkt nicht mehr AUF-Zeit ist eingestellt AB-Zeit im Automatik-Modus einstellen Automatik-Modus 5 Sek. drücken Blinkende AUF- Zeit erscheint MODE SET Taste drücken zum Einstellen der AB-Zeit Blinkende AB- Zeit erscheint drückenzum Einstellen von Stunde und Minute AUF- oder AB-Taste drücken und Zeit 5 Sek. drücken zur Bestätigung. Zeit blinkt nicht mehr AB-Zeit ist eingestellt Wichtig: Damit alle aktivierten Kanäle mit den eingestellten Zeiten ausgeführt werden, zum Gruppenkanal (00) wechseln und diesen aktivieren (siehe Kanäle einstellen). Im Gruppenkanal (00) selbst ist keine Einstellung der AUF- und AB-Zeiten möglich.

5 Wichtig beim Einlernen, Ändern, Hinzufügen oder Löschen von Handsendern: Es darf nur ein betreffender Motor auf Spannung geschaltet werden. Einlernen des Handsenders auf 3T-Funkmotor Typ R 2 x Taste SET-UP (P2) 1 x AUF-Taste Drehrichtung des Funkmotors ändern: 2 x Taste SET-UP (P2) 1 x AB-Taste Einlernen eines weiteren Handsenders: x1 2 x Taste SET-UP (P2) des bereits eingelernten Handsenders 1 x Taste SET-UP (P2) des neuen Handsenders Handsender löschen: x1 1 x1 1 x Taste SET-UP (P2) 1 x STOP-Taste 1 x Taste SET-UP (P2)

6 3T-COMPONENTS GmbH & Co.KG Die Interpretation von Leistung Intelligente Antriebe & Steuerungen für Rollladen/-Markisen Hotline T Components GmbH & Co.KG Bahnhofstr Wallertheim Telefon : +49 (0) Telefax : +49 (0) T- Funksteuerungen - Vorteile im Überblick Innovative Technik Einfache Installation Ideale Funk-Technik für Rollläden und Markisen Qualität mit 2 Jahren Garantie Mehr Sicherheit Mehr Komfort Kompetente Technische Hotline

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger)

Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger) Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger) Die Reichweite von Funksteuerungen wird durch die gesetzlichen Bestimmungen für Funkanlagen und durch bauliche Gegebenheiten begrenzt.

Mehr

4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04

4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04 Bedienungsanleitung 4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04 RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht...2 Technische Daten & Lieferumfang...2 Bedienung...3 5 Kontaktinformationen...6 Der Unterzeichner

Mehr

Der CX-465 Programmiersender. Montageanleitung. www.acomax.de. 1. Allgemeine Informationen

Der CX-465 Programmiersender. Montageanleitung. www.acomax.de. 1. Allgemeine Informationen . Allgemeine Informationen Die acomax Steuerungen dienen zur Ansteuerung von Antrieben für Rollläden, Sonnenschutzanlagen und vergleichbaren Anwendungen im Kurzzeitbetrieb. Sie sind robust und zuverlässig.

Mehr

Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer

Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer Ersetzt nicht die originale Bedienungsanleitung Inhalt 1. Übersicht 2. Inbetriebnahme 3. Benennung der einzelnen Kanäle (Handbetrieb) 4. Erstellung

Mehr

Einbau- und Gebrauchsanleitung Mehrkanal-Handsender

Einbau- und Gebrauchsanleitung Mehrkanal-Handsender Einbau- und Gebrauchsanleitung Mehrkanal-Handsender Stand: 03. 2009 Einleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit dem Erwerb dieses Handsenders haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt aus dem

Mehr

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer Bedienungsanleitung 4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht... 1 Technische Daten... 1 Programmierung und Einstellung... 2 Einstellung der Zeitschaltuhr...

Mehr

Gebrauchs - Anweisung

Gebrauchs - Anweisung Motorenauswahl für Rolladen Motorenauswahl für Markisen Welle Achtkant 60 mm Motor Zugleistung (max.) 4 kg / m² Mini 5 kg / m² kg / m² Kunststoff* Holz* 9 08 NM bis 15 kg 3,7 m² 3,0 m² 1,6 m² 15 NM bis

Mehr

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät 1. VOLUME UP 2. FUNCTION 3. DBBS 4. CLK SET 5. UKW-ANTENNE 6. / PRESET 7. / PRESET + 8. MEMORY 9. TUNE +/ FOLDERUP 10. VOLUME DOWN 11. / STANDBY 12. MONO / STEREO 13.

Mehr

Funk-Handsender 5 Kanal / 20020

Funk-Handsender 5 Kanal / 20020 Funk-Handsender 5 Kanal 20016 / 20020 Inhaltsverzeichnis Sicherheit und Hinweise...3 Technische Daten...7 Montage...9 Anzeigen- und Tastenerklärung... 12 Funk-Handsender Programmierung...14-39 A. Rohrmotor:

Mehr

SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE BEDIENUNGSANLEITUNG

SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE BEDIENUNGSANLEITUNG FERNBEDIENUNG DE SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE 2 2 3 4 5 8 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 INFORMATIONEN 1. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme

Mehr

Sonnen- / Windwächter TDSW-01 Funk- und Solargesteuert

Sonnen- / Windwächter TDSW-01 Funk- und Solargesteuert Bedienungsanleitung Sonnen- / Windwächter TDSW-01 Funk- und Solargesteuert RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht... 1 Technische Daten & Lieferumfang... 1 Abmessungen & Hinweise... 2 Montage & Einstellen

Mehr

Benutzerhandbuch FERNBEDIENUNG R71A/E

Benutzerhandbuch FERNBEDIENUNG R71A/E Benutzerhandbuch FERNBEDIENUNG R71A/E INHALTSVERZEICHNIS SPEZIFIKATIONEN DER FERNBEDIENUNG... 2 LEISTUNGSMERKMALE... 2 TASTENBELEGUNG... 2 NAMEN UND FUNKTIONEN DER INDIKATOREN DER FERNBEDIENUNG... 4 VERWENDUNG

Mehr

2. Installation GEBRAUCHS- ANWEISUNG. inteo Centralis Receiver RTS. Centralis Receiver RTS. Funkempfänger

2. Installation GEBRAUCHS- ANWEISUNG. inteo Centralis Receiver RTS. Centralis Receiver RTS. Funkempfänger Funkempfänger Damit Sie die Vorzüge Ihres Funkempfängers optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen unter der

Mehr

Einstellanleitung ELEKTRONISCHER FUNKMOTOR SOMFY OXIMO IO

Einstellanleitung ELEKTRONISCHER FUNKMOTOR SOMFY OXIMO IO 1. INBETRIEBNAHME - PROGRAMMIERUNG/FESTSTELLUNG DER BEREITS DURCHGEFÜHRTEN EINSTELLSCHRITTE 1a Stromversorgung herstellen und einschalten. (Immer nur den zu programmierenden Oximo io an die Netzspannung

Mehr

Torantriebe Bosch S-500C, S-700C

Torantriebe Bosch S-500C, S-700C Empfänger: Fax Nr.: Absender Datum: 19.10.2007 Telefon 0 180 / 5 25 21 35 Anzahl Seiten (inkl. Deckblatt) 6 Garagentorantriebe BOSCH C500-C, C700-C, S500-C und S700-C mit Empfangsplatine (87 87 025 069)

Mehr

EX9. Drahtlose Funktastatur. Ver 1.3.

EX9. Drahtlose Funktastatur. Ver 1.3. a Visual Plus Corporation Company EX9 Drahtlose Funktastatur Ver 1.3 www.visual-plus.com Inhalt 1 Produktbeschreibung... 2 2 Technische Daten... 2 3 Montage... 3 4 Anschlussklemmen und Jumpereinstellungen...

Mehr

Elektronische Zeitschaltuhr Easy Gebrauchsanweisung

Elektronische Zeitschaltuhr Easy Gebrauchsanweisung Bestell-Nr.: 1175 xx, 0385 xx Geräteaufbau (1) Display (2) Bedientasten (3) im Display = Automatik-Funktion AUS (4) aktuelle Uhrzeit (5) Zustand des Schaltausganges (6) nächste Schaltzeit, nur bei aktiver

Mehr

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel -LX-R401RF LEDIMAX Bedienungsanleitung Technische Daten Spannungsversorgung: 3x AAA LR03 Batterie 1,5V Betriebstemperatur: -10 C bis +60 C Lizenzfreie Funkfrequenz:

Mehr

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Item No.: EMT445ET A. Funktionen 1. Mit dieser programmierbaren digitalen Zeitschaltuhr können Sie spezielle Ein- und Ausschaltzeiten

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google BEDIENUNGSANLEITUNG Übersetzt von Google II. Zusammenfassung der Bedienungstasten Beschreibung von Bedienungstasten Gesehen von der Vorderseite 1. Lautsprecher 12. Equalizer 2. Funktion 13. DOWN / UP 3.

Mehr

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf.

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. 1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung der Basisstation und des Außensenders.

Mehr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr

Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr Kurzbedienungsanleitung für Überwachungskamera mit Infrarot: Art.Nr. 204355+204357 Definition: Time out: stellt die Ruhezeit zwischen 2 Auslösungsvorgängen ein Infrared Led: bei schlechten Lichtverhältnissen

Mehr

IRT 803. Leistungsaufnahme Ausgangsspannung /-Strom GPS V DC. Ausgang-Sicherung GPS V DC

IRT 803. Leistungsaufnahme Ausgangsspannung /-Strom GPS V DC. Ausgang-Sicherung GPS V DC Æ PROG. Gruppensteuerung GPS 1020 230/24 V GPS 1020 230/12 V Ref. : 5003592B GEBRAUCHS- ANWEISUNG GPS1020 230/24V 162190A 220-240V~ 24V - 5A m 5A Das GPS 1020 wird als Gruppensteuerung für SOMFY 12 / 24

Mehr

Das System und die Komponenten. sehr, sehr wichtig: Einstellungen. FUNK-ROHRMOTOREN, Beschreibung. Elektrischer Anschluss

Das System und die Komponenten. sehr, sehr wichtig: Einstellungen. FUNK-ROHRMOTOREN, Beschreibung. Elektrischer Anschluss Das System und die Komponenten sehr, sehr wichtig: Über Funk stellen Sie Gruppenzugehörigkeiten ein, wenn Sie mehrere Motoren einbauen. Außerdem können Sie die Endpunkteinstellungen der Motoren einstellen.

Mehr

Lixa. Terrassendach-Steuerung. Technische Daten und Installationshinweise

Lixa. Terrassendach-Steuerung. Technische Daten und Installationshinweise D Lixa Terrassendach-Steuerung Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93 97-0 info@elsner-elektronik.de

Mehr

Kurzbedienungsanleitung Funk für intronic Funk und SELVE Elektronik Funkantriebe

Kurzbedienungsanleitung Funk für intronic Funk und SELVE Elektronik Funkantriebe Hinweis: intronic Funkprodukte Achten Sie darauf, dass die Steuerung nicht im Bereich metallischer Flächen magnetischer Felder installiert und betrieben wird. Metallische Flächen Glasscheiben mit Metallbeschichtung,

Mehr

In Österreich: SOMFY. Feinmechanik und Elektrotechnik GmbH

In Österreich: SOMFY. Feinmechanik und Elektrotechnik GmbH Änderungen dienen dem technischen Fortschritt und bleiben vorbehalten Feinmechanik und Elektrotechnik GmbH Felix-Wankel-Straße 50 D-72108 Rottenburg/Neckar Postfach 186. D-72103 Rottenburg/Neckar Telefon

Mehr

GOBio. Kontrolle mit Fingerabdrücken. 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung

GOBio. Kontrolle mit Fingerabdrücken. 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung Elektronische Lösung für Türen und Tore, Schranken und automatische Steuerungselemente Kontrolle mit Fingerabdrücken Fahrzeughalter Programmierbarer Motion

Mehr

Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur

Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur DE Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur TR20A092-C RE / 12.2013 Inhaltsverzeichnis DEUTSCH 1 Zu dieser Anleitung...4 2 Sicherheitshinweise...4 2.1 Bestimmungsgemäße Verwendung...4

Mehr

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm.

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm. GEBRAUCHS- ANLEITUNG 1. Merkmale Damit Sie die Vorzüge Ihres optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen unter

Mehr

RX 180/4 (RX-40) 40-KANAL FUNKEMPFÄNGER INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG (VERSION 1.1)

RX 180/4 (RX-40) 40-KANAL FUNKEMPFÄNGER INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG (VERSION 1.1) RX 180/4 (RX-40) 40-KANAL FUNKEMPFÄNGER INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG (VERSION 1.1) Bitte lesen Sie die vorliegende Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Produkt installieren. 1. Bestimmungsgemäße

Mehr

TR20A128-B RE / Anleitung für Montage und Betrieb Empfänger HET/S 2 BiSecur / HET/S 24 BiSecur

TR20A128-B RE / Anleitung für Montage und Betrieb Empfänger HET/S 2 BiSecur / HET/S 24 BiSecur TR20A128-B RE / 10.2014 DE Anleitung für Montage und Betrieb Empfänger HET/S 2 BiSecur / HET/S 24 BiSecur ... 3 Inhaltsverzeichnis 1 Zu dieser Anleitung...4 2 Sicherheitshinweise...4 2.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

Bedienungsanleitung für die Funk-Außensirene FAS-01 (Kunststoff-Gehäuse)

Bedienungsanleitung für die Funk-Außensirene FAS-01 (Kunststoff-Gehäuse) Bedienungsanleitung für die Funk-Außensirene FAS-01 (Kunststoff-Gehäuse) 00/00/2014 (00) 11/04/2016 (16) Inhaltsverzeichnis Inbetriebnahme... 2 Einschalten der FAS-01... 2 Einlernen des Senders in die

Mehr

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!!

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! 0 Hauptgerät 1. PROJEKTION TEMPERATUR EIN / AUS 2. PROJEKTION UHRZEIT EIN / AUS 3. ALARM AUS / ALARM SUMMER / ALARM

Mehr

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Modell UR-123 Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Sicherheitshinweise/Umwelthinweise Gerät NIEMALS öffnen. STROMSCHLAGGEFAHR!!! Ausnahmslos nur in trockenen Räumen betreiben

Mehr

FHK-LCD. Bedienungsanleitung

FHK-LCD. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung FHK-LCD Digmesa AG, Keltenstrasse 31, CH 2563 Ipsach / Switzerland Phone +41 (32) 332 77 77, Fax +41 (32) 332 77 88 www.digmesa.com Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitsvorschriften 3 2

Mehr

DT-120/DT-180. D Revision 1

DT-120/DT-180. D Revision 1 T-120/T-180 Revision 1 49 Bedienelemente 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 POWER / BAN LC-isplay BB / STEP Mono / Stereo Lautstärketasten Frequenzregler / Uhrzeit einstellen Schiebeschalter für Tastensperre Batteriefach

Mehr

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. inteo Centralis Uno RTS. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS. Motorsteuergerät

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. inteo Centralis Uno RTS. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS. Motorsteuergerät Motorsteuergerät GEBRAUCHS- ANLEITUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres Motorsteuergerätes optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche

Mehr

Funk-Codierschaltgerät

Funk-Codierschaltgerät Funk-Codierschaltgerät 20058 Inhaltsverzeichnis Sicherheit und Hinweise...3 Technische Daten...6 Steuergerät Legende...7 Codiergerät Legende...8 Symbolerklärung...8 Schlüssel-Code Anwendung...9 Montage...10

Mehr

Infrarot-fernbedienung YB1FA

Infrarot-fernbedienung YB1FA Partner in Sachen Klima Bedienungsanleitung Infrarot-fernbedienung YB1FA Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. Benutzerinformation n Die Funktionen

Mehr

Bedienungsanleitung Handsender HSE 2 BiSecur

Bedienungsanleitung Handsender HSE 2 BiSecur DE EN FR NL IT ES PT Bedienungsanleitung Handsender HSE 2 BiSecur Operating instructions Hand transmitter HSE 2 BiSecur Instructions d utilisation Emetteur HSE 2 BiSecur Bedieningshandleiding Handzender

Mehr

Bedienungsanleitung. Instructions d utilisation Emetteur HS 1 BiSecur / HS 4 BiSecur. Bedieningshandleiding

Bedienungsanleitung. Instructions d utilisation Emetteur HS 1 BiSecur / HS 4 BiSecur. Bedieningshandleiding DE EN FR NL IT ES PT Bedienungsanleitung Handsender HS 1 BiSecur / HS 4 BiSecur Operating instructions Hand transmitter HS 1 BiSecur / HS 4 BiSecur Instructions d utilisation Emetteur HS 1 BiSecur / HS

Mehr

FLIP 66. Bedienungsanleitung

FLIP 66. Bedienungsanleitung FLIP 66 Bedienungsanleitung INHALTSVERZEICHNIS 1- GERÄTE-FUNKTIONEN x 2- INBETRIEBNAHME x 3- BEDIENUNG x 4- ZEITEINSTELLUNG x 5- DATUMSEINSTELLUNG x 6- WECKZEIT-EINSTELLUNG x 7- TIMER-EINSTELLUNG x 8-

Mehr

1. Bedienung. 2. Frei wählbare GEBRAUCHS- ANWEISUNG. Zwischenposition. inteo Inis Uno comfort. Inis Uno comfort. Elektronischer Schalter

1. Bedienung. 2. Frei wählbare GEBRAUCHS- ANWEISUNG. Zwischenposition. inteo Inis Uno comfort. Inis Uno comfort. Elektronischer Schalter Elektronischer Schalter GEBRAUCHS- AWEISUG Damit Sie die Vorzüge Ihres elektronischen Schalters optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

Beispiel zur Programmierung einer Einschaltzeit und einer Ausschaltzeit für Montag bis Sonntag:

Beispiel zur Programmierung einer Einschaltzeit und einer Ausschaltzeit für Montag bis Sonntag: Bedienungsanleitung Digital Timer Time Control 112 Hama 47659 Allgemeines: Digitale Zeitschaltuhr mit 16 Ein-/Ausschaltmöglichkeiten pro Tag, max. 112 Ein/Aus Möglichkeiten pro Woche, minutengenau einstellbar

Mehr

1. Übersicht GEBRAUCHS- ANWEISUNG. - die bewährte Somfy-Funktechnologie. Funkhandsender Telis RTS. Telis RTS 1. Pure Silver Patio Lounge.

1. Übersicht GEBRAUCHS- ANWEISUNG. - die bewährte Somfy-Funktechnologie. Funkhandsender Telis RTS. Telis RTS 1. Pure Silver Patio Lounge. Funkhandsender Telis RTS - die bewährte Somfy-Funktechnologie GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres Funkhandsenders Telis optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanweisung genau

Mehr

Bild 1: Zeitschaltuhr mit allen Segmenten

Bild 1: Zeitschaltuhr mit allen Segmenten Elektronische Zeitschaltuhr Easy Best.-Nr. : 1175.. Bedienungsanleitung 1 Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachten der Anleitung

Mehr

Chronis Uno easy die Programmschaltuhr aus dem inteo-steuerungsprogramm von Somfy für die Steuerung eines elektrisch betriebenen

Chronis Uno easy die Programmschaltuhr aus dem inteo-steuerungsprogramm von Somfy für die Steuerung eines elektrisch betriebenen Programmschaltuhr GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihrer Programmschaltuhr optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker BEDIENUNGSANLEITUNG Euroline IPD-9810 ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker I. Bedienelemente 1 1. Hauptgerät 1. Adaptereinsatz für I-Pods 2. ipod Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

Deutsche Bedienungsanleitung Version 2.1

Deutsche Bedienungsanleitung Version 2.1 Bedinungsanleitung Der Knight TR-332RX ist ein E-TTL 2 fähiges Blitz Steuergerät für Canon Blitze. Mit dem Auch Studio Blitze gezündet werden können. Steuerungs- befehle über Sendeeinheit nicht über die

Mehr

Installation externer Sensor LWS 001

Installation externer Sensor LWS 001 Installation externer Sensor LWS 001 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Setzen sie 3 AAA Batterien ein (stellen Sie sicher das die Batterien richtig rum eingesetzt sind.) 3. Wählen Sie den Kanal aus (

Mehr

1. Manuelle GEBRAUCHS- ANWEISUNG. Bedienung. inteochronis RTS smart. Chronis RTS smart. Funk-Programmschaltuhr. Chronis RTS smart.

1. Manuelle GEBRAUCHS- ANWEISUNG. Bedienung. inteochronis RTS smart. Chronis RTS smart. Funk-Programmschaltuhr. Chronis RTS smart. GEBRAUCHS- Funk-Programmschaltuhr ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihrer Funk-Programmschaltuhr optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur

Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur DE EN FR NL IT ES PT Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur Operating instructions Hand transmitter HS 5 BiSecur Instructions d utilisation Emetteur HS 5 BiSecur Bedieningshandleiding Handzender HS

Mehr

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich)

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) Funkgesteuerte Digitaluhr mit Datumsanzeige Die Datums- und Zeitanzeige

Mehr

Montage. Klemmenbelegung 2.3. Programmierung

Montage. Klemmenbelegung 2.3. Programmierung 2.1 Montage Empfohlene Vorgehensweise: Installieren Sie den Soliris Receiver RTS grundsätzlich so, dass die Kabeldurchführungen (Würgenippel) nach unten zeigen. Vermeiden Sie die Installation des Soliris

Mehr

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, damit Sie den Radiowecker optimal nutzen können. AUFBAU DES RADIOWECKERS 1. / AUTO 9. PM ANZEIGE

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

EC5401B. B-Tronic EasyControl. Montage- und Betriebsanleitung. Wand-/Handsender 1-Kanal bidirektional

EC5401B. B-Tronic EasyControl. Montage- und Betriebsanleitung. Wand-/Handsender 1-Kanal bidirektional B-Tronic EasyControl EC5401B de Montage- und Betriebsanleitung Wand-/Handsender 1-Kanal bidirektional Wichtige Informationen für: den Monteur / die Elektrofachkraft / den Benutzer Bitte entsprechend weiterleiten!

Mehr

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR Funktionsbeschreibung 1. Funktionsprinzip 2. Inbetriebnahme 2.1. Anzeige Stunde / Minute 2.2. Anzeige Datum / Sekunden und Wochentag 3. Manuelle Einstellung - Uhrzeit

Mehr

elero MonoTel Nr. 28 200.0001 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf!

elero MonoTel Nr. 28 200.0001 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! MonoTel Nr. 28 200.0001 elero Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! elero GmbH Antriebstechnik Linsenhofer Str. 59 63 D-72660 Beuren info@elero.de www.elero.com 309400 01

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

Bedienungs- und Wartungsanweisung T100 HTM Allgemein

Bedienungs- und Wartungsanweisung T100 HTM Allgemein Telestart T100 HTM Bedienungs- und Wartungsanweisung T100 HTM Allgemein Sehr geehrte Webasto-Kundin, sehr geehrter Webasto-Kunde! Wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Webasto Produkt entschieden haben.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DAAB FUNK DB403 UND DBR1-M4. Ausgabe 1

BEDIENUNGSANLEITUNG DAAB FUNK DB403 UND DBR1-M4. Ausgabe 1 BEDIENUNGSANLEITUNG DAAB FUNK DB403 UND DBR1-M4 Üb era r be itu ng :2 Ausgabe 1 FAAC Nordic AB BOX 125, SE-284 22 PERSTORP SCHWEDEN TEL. +46 435 77 95 00 FAX +46 435 77 95 29 www.faac.se Beschreibung der

Mehr

Bedienungsanleitung. Abb. 1 Abb. 2

Bedienungsanleitung. Abb. 1 Abb. 2 Bedienungsanleitung IT-SMS 1) Vorbereitung des Tele-Switch: a) Setzen Sie die SIM-Karte in das Gerät ein. (Abb.1) Die PIN-Abfrage der SIM-Karte muss deaktiviert sein. Abb. 1 Abb. 2 b) Erst jetzt den Tele-Switch

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Technische Daten Funkfernbedienung

Technische Daten Funkfernbedienung Technische Daten Funkfernbedienung - Separate Steuerung von bis zu 10 Empfängern - Reichweite bis zu 30 Meter - Farben individuell einstellbar - 10 Programme für Farbverlauf - Farbverlauf synchron oder

Mehr

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG Das Rain Bird Steuergerät der Typenreihe ITC vereint zwei Programmvarianten in einem Gerät: ein Standard- und ein "Turbo"-Programm, das noch zusätzliche Funktionen

Mehr

Controller Bedienungsanleitung

Controller Bedienungsanleitung Controller Bedienungsanleitung ab Software Version 1.0 (Anleitung Version 1.0) email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Inhaltsverzeichnis 1 Gerätebeschreibung und Funktionen... 2 2 Anschluss

Mehr

DT-120/DT-180. D Version 1

DT-120/DT-180. D Version 1 T-120/T-180 Version 1 49 Bedienelemente 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 POWER/BAN LC-isplay BB/ STEP Mono/Stereo Lautstärketasten Frequenzregler/Uhrzeit einstellen Schiebeschalter für Tastensperre Batteriefach

Mehr

Funklösungen Rollläden/Markisen

Funklösungen Rollläden/Markisen Übersicht der Funktionsbeispiele intronic Anwendungsbeispiele Funktionsbeispiel 1 Seite 140 Funktionsbeispiel 2 Seite 141 Funktionsbeispiel 3 Seite 142 Funktionsbeispiel 4 Seite 143 Funktionsbeispiel 5

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH

BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH ÜBERSICHT I. EINLEITUNG 1 AUSSTATTUNG II. III. IV. PRÄSENTATION 1 INSTALLATION DES WANDHALTERS HINWEISE ZUR INSTALLATION 1 STÖRUNGS URSACHEN 2 INSTALLATIONSANWEISUNG 3 DISPLAY

Mehr

Artikel-Nummer Memoris Uno Artikel-Nummer Memoris Uno Demo Betriebsnennspannung Schutzgrad durch Gehäuse Schutzklasse

Artikel-Nummer Memoris Uno Artikel-Nummer Memoris Uno Demo Betriebsnennspannung Schutzgrad durch Gehäuse Schutzklasse Intelligenter Schalter GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres intelligenten Schalters optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

Wireless Clickkit Kurzanleitung

Wireless Clickkit Kurzanleitung DE Wireless Clickkit Kurzanleitung Tasten und Anzeige...1 Ein/Aus...2 Uhr einstellen...2 Bodentemperatur einstellen...3 Aktuelle Temperatur anzeigen...3 Frostschutz...4 Timer-Steuerung einstellen...5-6

Mehr

1. Merkmale GEBRAUCHS- ANLEITUNG. Funkempfänger Platine RTS. Platine RTS. Funkempfänger Platine RTS

1. Merkmale GEBRAUCHS- ANLEITUNG. Funkempfänger Platine RTS. Platine RTS. Funkempfänger Platine RTS Funkempfänger Platine RTS GEBRAUCHS- ANLEITUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres Funkempfängers Platine RTS optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

elero VarioTec-868 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf!

elero VarioTec-868 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! VarioTec-868 elero Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! elero GmbH Antriebstechnik Linsenhofer Str. 59 63 D-72660 Beuren info@elero.de www.elero.com 309025 Nr. 18 100.4601/0204

Mehr

i-r Light Sensor D GB F D Bedienungsanleitung... Seite 3 GB Operating Instructions... page 21 F Notice d utilisation... page 70

i-r Light Sensor D GB F D Bedienungsanleitung... Seite 3 GB Operating Instructions... page 21 F Notice d utilisation... page 70 D GB F i-r Light Sensor D Bedienungsanleitung............. Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf! GB Operating Instructions........... page 21 Please keep these instructions in a safe place! F Notice

Mehr

GIRA Elektronische Jalousiesteuerung easy Info Elektronische Jalousiesteuerung easy Funktion

GIRA Elektronische Jalousiesteuerung easy Info Elektronische Jalousiesteuerung easy Funktion Bestell-Nr.: 0841.. Funktion Die ist eine Komponente des Jalousiesteuerungssystems und wird in Verbindung mit einem Einsatz Jalousiesteuerung in einer Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)

Mehr

12 Volt-Rohrmotor T06, 6 Nm

12 Volt-Rohrmotor T06, 6 Nm Ihr Rolladen-Innovator 12 Volt-Rohrmotor T06, 6 Nm Art.-Nr.: 56206-12 12-Volt-Elektroantrieb für Rollläden und SonnenschutzAnlagen (Rohrmotor). Der Motor wird durch ein 2-poliges Kabel mit der Wandhalterung

Mehr

ZigBee Konfiguration mit Philips HUE Bridge und Smartphone APP

ZigBee Konfiguration mit Philips HUE Bridge und Smartphone APP ZigBee Konfiguration mit Philips HUE Bridge und Smartphone APP Verwendete Produkte: Router (FritzBox) Philips Bridge Philips hue APP Philips hue Leuchtmittel Jung Wandsender Definition / Verwendung : JUNG

Mehr

RGBW Touch Funk Controller

RGBW Touch Funk Controller 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel LC-1548-11 Anwendbar mit: - LC-1549-11 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x4A - LC-1726-12 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x8A - LC-1550-11 Empfänger

Mehr

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER Kurzanleitung zur Installation DA-30501 Inhalt Vor der Inbetriebnahme... 2 1. Über den DA-30501... 2 2. System Voraussetzungen... 2 3. Übersicht... 2 Inbetriebnahme...

Mehr

Dia60_Tyb260_util_rev1.qxp :54 Uhr Seite 1 DIANA 60 TYBOX 260. Elektronische Raumtemperaturregler für Elektro-Fußboden-Direktheizung

Dia60_Tyb260_util_rev1.qxp :54 Uhr Seite 1 DIANA 60 TYBOX 260. Elektronische Raumtemperaturregler für Elektro-Fußboden-Direktheizung Dia60_Tyb260_util_rev1.qxp 27.06.2006 9:54 Uhr Seite 1 DIANA 60 TYBOX 260 Elektronische Raumtemperaturregler für Elektro-Fußboden-Direktheizung DIANA 60 - Raumtemperaturregler - Bestell-Nr.: 003217 TYBOX

Mehr

EC5415B. B-Tronic EasyControl. Montage- und Betriebsanleitung. Wand-/Handsender 15-Kanal bidirektional

EC5415B. B-Tronic EasyControl. Montage- und Betriebsanleitung. Wand-/Handsender 15-Kanal bidirektional B-Tronic EasyControl EC5415B de Montage- und Betriebsanleitung Wand-/Handsender 15-Kanal bidirektional Wichtige Informationen für: den Monteur / die Elektrofachkraft / den Benutzer Bitte entsprechend weiterleiten!

Mehr

Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung

Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung Einleitung Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung Das Dension DAB+R Gerät ist eine universelle Lösung, um ihre lieblings DAB (Digital Audio Broadcast) Sender im Auto zu hören. Das Gerät ermöglicht

Mehr

1. Merkmale. 2. Installation GEBRAUCHS- ANWEISUNG. inteo Soliris RTS. Soliris RTS

1. Merkmale. 2. Installation GEBRAUCHS- ANWEISUNG. inteo Soliris RTS. Soliris RTS Funk-Wind-/Sonnenautomatik GEBRAUCHS- ANWEISUNG Soliris Sensor Empfänger Sender Damit Sie die Vorzüge Ihrer Funk-Wind- und Sonnenautomatik optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung

Mehr

DE Bedienungsanleitung

DE Bedienungsanleitung DE Bedienungsanleitung Inhalt 02 INHALT 03 INFORMATIONEN 04 GERÄTEFRONT UND -RÜCKSEITE ÜBERSICHT 06 ANSCHLUSS IHRES RADIOS 06 BEDIENUNG IHRES RADIOS DAB 07 AUSWAHL EINES SENDERS DAB 07 INFORMATIONSDIENSTE

Mehr

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR 1 2 7 8 10 9 11 12 13 3-192 DMX Kanäle, fest zugeordnet an 12 Scannern. - 30 Bänke, mit je 8 programmierbaren Scenen. - 8 Fader für max. 16 DMX Kanäle pro Scanner

Mehr

Funkfernbedienung für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx

Funkfernbedienung für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx Funkfernbedienung für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx www.berghaus-verkehrstechnik.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis GRUNDLAGEN... 3 TECHNISCHE DATEN... 3 ALLGEMEIN... 3 EMPFÄNGER... 3 ZUSATZAUSGANG...

Mehr

LHD8003 kurze Bedienungsanleitung

LHD8003 kurze Bedienungsanleitung LHD8003 kurze Bedienungsanleitung Installation: (S.3 bis 8) 1. Gehäuse öffnen. 2. Stromversorgung ausmachen und die SIM-Karte vorsichtig einstecken und einschieben (sehen Sie das Foto) Setzen Sie Ihre

Mehr

Einführung BLACKBURN ATOM 2

Einführung BLACKBURN ATOM 2 BLACKBURN ATOM 1 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Blackburn Atom Fahrradcomputers. Blackburn Fahrradcomputer werden ausschließlich aus hochwertigen Materialien, sowie unter höchsten

Mehr

Technisches Datenblatt Anschlussmodul Master PL Art Anschlussmodul Erweiterung SB Art Timer für Anschlussmodul PL Art.

Technisches Datenblatt Anschlussmodul Master PL Art Anschlussmodul Erweiterung SB Art Timer für Anschlussmodul PL Art. Technisches Datenblatt Anschlussmodul Master PL Art. 12612 Anschlussmodul Erweiterung SB Art. 12611 Timer für Anschlussmodul PL Art. 12613 Abb. 2: Anschlussmodul Erweiterung Abb. 1: Anschlussmodul Master

Mehr

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation Wandsender Wall-mounted radio transmitters Télécommandes murales Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung EN Original assembly and operating instructions FR Notice originale de montage

Mehr

MIKE ELLIS NEW YORK. Bedienungsanleitung für. Herren-Funkarmbanduhr

MIKE ELLIS NEW YORK. Bedienungsanleitung für. Herren-Funkarmbanduhr MIKE ELLIS NEW YORK Bedienungsanleitung für Herren-Funkarmbanduhr Bedienungsanleitungen enthalten wichtige Hinweise für den Umgang mit Ihrem neuen Gerät. Sie ermöglichen Ihnen, alle Funktionen zu nutzen,

Mehr

Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update

Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update Inhaltsangabe 1. HPP-22 - Download und Installations-Anweisungen... 2 2. HTS-VOICE - Version 1.03 Firmware Update... 4 3. HTS-VOICE - Set up... 5 4. AURORA

Mehr

Anleitung DGTV Fernbedienung

Anleitung DGTV Fernbedienung Anleitung DGTV Fernbedienung Inhaltsverzeichnis: 1. Einstellung der Fernbedienung auf Radio-Frequenz 4 1. Fernbedienung Sie können die Set-Top-Box mit Hilfe Ihrer Fernbedienung steuern und bedienen. 2.

Mehr