Vodafone-InfoDok. So konfigurieren Sie Ihren VPA: Einstellungen für den VPA IV. Vodafone live! (GPRS)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vodafone-InfoDok. So konfigurieren Sie Ihren VPA: Einstellungen für den VPA IV. Vodafone live! (GPRS)"

Transkript

1 So konfigurieren Sie Ihren VPA: Einstellungen für den VPA IV Machen Sie Ihren VPA fit für Services wie Vodafone live! (GPRS), Vodafone- Mobil oder MMS. In diesem InfoDok finden Sie alle Informationen, um Ihren VPA für die wichtigsten unterstützten Vodafone-Services einzurichten. Schritt für Schritt werden Sie durch alle notwendigen Menüs geführt und erfahren, wo Sie welche Einstellungen machen. Vodafone live! (GPRS) Vodafone live! Schritt-für-Schritt 1. Wählen Sie "Start". 2. Wählen Sie "Einstellungen". 3. Wählen Sie den Reiter "Verbindungen". 4. Wählen Sie "Verbindungen". 5. Wählen Sie den Reiter "Erweitert". Vodafone D2 GmbH Kundenbetreuung Ratingen Aus dem deutschen Vodafone-Netz unter 12 12, aus anderen nationalen Netzen unter 0 800/ CallYa-Kunden wählen aus dem Stand: Juli 2006 deutschen Vodafone-Netz (netzinterner Preis). Seite 1 von 12

2 6. Wählen Sie "Netzwerke auswählen". 7. Wählen Sie bei der Einstellung "Programme mit automatischen Zugriff auf ein privates Netzwerk verwenden" die Einstellung "Firmennetzwerk" aus. 8. Wählen Sie "Bearbeiten". 9. Wählen Sie die Verbindung "Vodafone live!". 10. Wählen Sie "Bearbeiten". 11. Geben Sie als Namen für eine Verbindung Vodafone live! ein. 12. Wählen Sie als Modem die Einstellung "Mobilfunkverbindung (GPRS, 3G)". 13. Wählen Sie "Weiter". Stand: Juli 2006 Seite 2 von 12

3 14. Geben Sie als Zugriffpunkt wap.vodafone.de ein. 15. Wählen Sie "Weiter". 16. Wählen Sie "Erweitert". 17. Wählen Sie jeweils für den Reiter "TCP/IP" und "Server" die Einstellung "Vom Server zugewiesene IP-Adresse". 18. Wählen Sie "OK". 19. Wählen Sie "Fertig". 20. Wählen Sie den Reiter "VPN" und vergewissern Sie sich, dass hier keine Verbindung eingetragen ist. 21. Wählen Sie den Reiter "Proxyeinstellungen". Stand: Juli 2006 Seite 3 von 12

4 22. Aktivieren Sie die folgenden Einstellungen: Dieses Netzwerk stellt eine Verbindung mit dem Internet her: Dieses Netzwerk verwendet einen Proxyserver: aktiv (Häkchen gesetzt) aktiv (Häkchen gesetzt) 23. Wählen Sie "Erweitert" an. 24. Geben Sie folgenden Einstellungen ein: HTTP: Port: 80 WAP Port: Um die Verbindungs-Einstellungen zu sichern, wählen Sie 4-mal "OK" bis Sie zum Bildschirm "Einstellungen" zurückkehren. 26. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen" (x-symbol). Verbindung zu Vodafone live! herstellen: Um eine Verbindung zum Vodafone live!-portal herzustellen, gehen Sie wie folgt vor: 1. Wählen Sie "Start". 2. Wählen Sie "Internet Explorer". 3. Geben Sie in die Adresszeile wsp://live.vodafone.com/ ein. Vodafone-Mobil Vodafone-Mobil - Schritt-für-Schritt 1. Wählen Sie "Start". 2. Wählen Sie "Messaging". 3. Wählen Sie "Menü". 4. Wählen Sie "Extras". Stand: Juli 2006 Seite 4 von 12

5 5. Wählen Sie "Optionen". 6. Wählen Sie "Neues Konto". 7. Geben Sie Ihre Vodafone- -Adresse ein. 8. Wählen Sie "Weiter". Der VPA IV versucht, eine automatische Konfiguration durchzuführen. Überspringen Sie die automatische Konfiguration mit "Weiter". 9. Geben Sie folgende Benutzerinformationen ein: Ihr Name: Ihr Name oder Ihre Vodafone- -Adresse Benutzername: Vodafone- -Adresse Kennwort: Ihr -Passwort Kennwort speichern: aktiv (Häkchen gesetzt) Stand: Juli 2006 Seite 5 von 12

6 10. Wählen Sie "Weiter". 11. Geben Sie folgende Serverinformationen ein: Eingehende Mail: pop. .vodafone.de Ausgehende Mail: smtp. .vodafone.de Domäne: kein Eintrag 12. Wählen Sie "Optionen". 13. Geben Sie folgenden Daten ein: Verbinden und prüfen alle: Verbindung: Einstellung optional Internet 14. Wählen Sie "Weiter". 15. Geben Sie die folgenden Daten ein: Nur Nachrichten der letzten x Tage anzeigen: SSL-Verbindung erforderlich: Ausgehende benötigt Authentifizierung: Einstellung optional nicht aktiv (Häkchen nicht gesetzt) Nur erforderlich bei abruf anderer Provider 16. Wählen Sie "Weiter". 17. Wählen Sie "Fertig". Stand: Juli 2006 Seite 6 von 12

7 18. Wenn Sie Ihre s jetzt abrufen möchten, dann bestätigen Sie die angezeigte Meldung mit "Ja". Vodafone-Web (Internet) Um Ihren VPA IV für die Internetnutzung einzurichten, folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung: Vodafone-Mobil - Schritt-für-Schritt 1. Wählen Sie "Start". 2. Wählen Sie "Einstellungen". 3. Wählen Sie den Reiter "Verbindungen". 4. Wählen Sie den Reiter "Verbindungen". 5. Wählen Sie den Reiter "Erweitert". Stand: Juli 2006 Seite 7 von 12

8 6. Wählen Sie "Netzwerke auswählen". 7. Wählen Sie bei der Einstellung "Programme mit automatischen Zugriff auf ein privates Netzwerk verwenden" die Einstellung "ISP" aus. 8. Wählen Sie "Bearbeiten". 9. Wählen Sie die Verbindung "VF DE Web". 10. Wählen Sie "Bearbeiten". 11. Geben Sie als Namen für eine Verbindung VF DE Web ein. 12. Wählen Sie als Modem die Einstellung "Mobilfunkverbindung (GPRS, 3G)". 13. Wählen Sie "Weiter". Stand: Juli 2006 Seite 8 von 12

9 14. Geben Sie als Zugriffpunkt web.vodafone.de ein. 15. Wählen Sie "Weiter". 16. Wählen Sie "Erweitert". 17. Wählen Sie jeweils für den Reiter "TCP/IP" die Einstellung "Vom Server zugewiesene IP-Adresse". 18. Wählen Sie jeweils für den Reiter "Server" die folgenden Einstellungen: DNS: Alt DNS: Wählen Sie "OK". 20. Wählen Sie "Fertig". 21. Um die Verbindungs-Einstellungen zu sichern, wählen Sie 3-mal "OK" bis Sie zum Bildschirm "Einstellungen" zurückkehren. 22. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen" (x-symbol). Stand: Juli 2006 Seite 9 von 12

10 Vodafone-MMS Vodafone-MMS- Schritt-für-Schritt 1. Wählen Sie "Start". 2. Wählen Sie "Messaging". 3. Wählen Sie "Menü". 4. Wählen Sie "MMS Konfiguration". 5. Wählen Sie den Reiter "Voreinstellungen". 6. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die folgenden Einstellungen: Nachrichten sofort abrufen: aktiv (Häkchen gesetzt) Nur im Heimatnetz nicht aktiv, wenn der MMS-Empfang im Ausland nicht gewünscht ist herunterladen: (Häkchen nicht gesetzt) Alle anderen Einstellungen: optional 7. Wählen Sie den Reiter "Server" aus. Stand: Juli 2006 Seite 10 von 12

11 8. Wählen Sie "Vodafone MMS". Geben Sie die folgenden Einstellungen ein: Servername: Vodafone MMS Gateway: Portnummer: 80 Serveradresse: Verbindung über: VF DE-Event Limit der Sendegröße: 300 KB WAP Version: WAP Wählen Sie "OK". 10. Um die Einstellungen in der MMS-Konfiguration zu sichern, wählen Sie "OK". 11. Wählen Sie "Start". 12. Wählen Sie "Einstellungen". 13. Wählen Sie den Reiter "Verbindungen". 14. Wählen Sie "Verbindungen". 15. Wählen Sie den Reiter "Erweitert". 16. Wählen Sie "Netzwerke auswählen". 17. Wählen Sie bei der Einstellung "Programme mit automatischen Internetzugriff verwenden" die Einstellung "VF DE-Event" aus. 18. Wählen Sie "Bearbeiten". Stand: Juli 2006 Seite 11 von 12

12 19. Wählen Sie erneut "Bearbeiten". 20. Geben Sie als Namen für eine Verbindung VF DE-Event (GPRS) ein. 21. Wählen Sie als Modem die Einstellung "Mobilfunkverbindung (GPRS, 3G). 22. Wählen Sie "Weiter". 23. Geben Sie als Zugriffspunktname event.vodafone.de ein. 24. Wählen Sie "Weiter". 25. Wählen Sie "Erweitert". 26. Wählen Sie jeweils für den Reiter "TCP/IP" und "Server" die Einstellung "Vom Server zugewiesene IP-Adresse". 27. Wählen Sie "OK". 28. Wählen Sie "Fertig". 29. Um die Verbindungs-Einstellungen zu sichern, klicken Sie zweimal "OK". 30. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen" (x-symbol). Sie können jetzt MMS senden und empfangen. Viel Spaß mit den mobilen Services von Vodafone. Ihre Vodafone-Kundenbetreuung Stand: Juli 2006 Seite 12 von 12

Vodafone-InfoDok. So konfigurieren Sie Ihr Handy: Einstellungen für den HTC Touch Diamond

Vodafone-InfoDok. So konfigurieren Sie Ihr Handy: Einstellungen für den HTC Touch Diamond So konfigurieren Sie Ihr Handy: Einstellungen für den HTC Touch Diamond Machen Sie Ihr Handy fit für die Services Vodafone MMS, Vodafone live!, Internet/Web und Vodafone MobileMail. In diesem InfoDok finden

Mehr

Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & Em@ilFlat VPA compact

Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & Em@ilFlat VPA compact Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & Em@ilFlat VPA compact Stand: April 2008 Vodafone D2 GmbH 2008 1 Inhalt 1 Inhalt 1 Inhalt... 2 2 Willkommen bei Vodafone... 2 3 Hinweise... 2 4

Mehr

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync. Samsung I900 Omnia Windows Mobile 6.5

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync. Samsung I900 Omnia Windows Mobile 6.5 Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Windows Mobile 6.5 Version 03 / September 2011 Internet Einstellungen Über Menüpunkt: Start -> Einstellungen -> Registerkarte Verbindung -> Verbindungen

Mehr

INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04

INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04 POCKETPC.CH INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04 VORAUSSETZUNG QTEK2020 DEUTSCH. DIE ANLEITUNG IST MIT DEN ORANGE EINSTELLUNGEN GESCHRIEBEN WORDEN DIE EINSTELLUNGEN FÜR SWISSCOM

Mehr

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync. Sony Ericsson Xperia 1 Windows Mobile 6.1

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync. Sony Ericsson Xperia 1 Windows Mobile 6.1 Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Sony Ericsson Xperia 1 Windows Mobile 6.1 Version 03 / September 2011 Internet Einstellungen Über Menüpunkt: Start -> Einstellungen -> Registerkarte Verbindung

Mehr

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Windows Mobile 6.5 Version 03 / September 2011 Internet Einstellungen Über Menüpunkt: Einstellungen -> Menü -> Mehr -> Verbindungen -> Verbindungen > Erweitert

Mehr

Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & HTC Touch

Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & HTC Touch Kurzanleitung - Einrichtung Vodafone live! InternetFlat & Em@ilFlat HTC Touch Stand: April 2008 Vodafone D2 GmbH 2008 1 Inhalt 1 Inhalt 1 Inhalt... 2 2 Willkommen bei Vodafone... 2 3 Hinweise... 2 4 Einrichtung

Mehr

Ihre angeforderten Dokumente von Vodafone. Start -> Einstellungen -> Menue -> Mehr -> Verbindungen -> Verbindungs-Setup

Ihre angeforderten Dokumente von Vodafone. Start -> Einstellungen -> Menue -> Mehr -> Verbindungen -> Verbindungs-Setup Von: infodok-versand@vodafone.com Gesendet: Samstag, 9. Januar 2010 23:05 An: Betreff: Ihre angeforderten Dokumente von Vodafone Konfigurationsassistent: Start -> Einstellungen -> Menue -> Mehr -> Verbindungen

Mehr

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync

Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Windows Mobile 6.5 Konfigurationsanleitung für Internet & AktivSync Internet Über Menüpunkt: Start -> -> Verbindungen -> GPRS -> Neu bzw. live! bearbeiten

Mehr

Microsoft Outlook 2007

Microsoft Outlook 2007 Kurzanleitung für die Erstellung von POP3 / IMAP E-Mail Konten unter Microsoft Outlook 2007 1.) Öffnen Sie Microsoft Outlook 2007. 2.) Wählen Sie in Microsoft Outlook im Menüpunkt Extras den Punkt Kontoeinstellungen.

Mehr

Einrichten von Vodafone-KISS-DSL

Einrichten von Vodafone-KISS-DSL Einrichten von Vodafone-KISS-DSL Voraussetzungen Vodafone-KISS-DSL wurde bereitgestellt Die von Vodafone gelieferte Hardware (Router, Splitter, Modem) wurde korrekt angeschlossen. Einstellungen im Browser

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook Express

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook Express Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook Express Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses

Mehr

Falls Sie ein bereits bestehendes Konto anpassen möchten, können Sie direkt zum Schritt 3 springen.

Falls Sie ein bereits bestehendes Konto anpassen möchten, können Sie direkt zum Schritt 3 springen. Seite 1 von 9 E-Mail-Konto einrichten Auf dieser Seite finden Sie die Anleitung, wie Sie unter MS Outlook 2002/2003/XP ein E-Mail-Konto einrichten. Noch einfacher geht es, wenn Sie den Assistenten zur

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Apple Mail

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Apple Mail Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Apple Mail Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem Computer durchzuführen. Drucken Sie dieses

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 6 Windows Live Mail

Mehr

Einrichten von Microsoft Outlook 2007

Einrichten von Microsoft Outlook 2007 Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im Microsoft eine Anleitung zum Einrichten Ihrer

Mehr

Zugang via Mozilla Thunderbird (POP3)

Zugang via Mozilla Thunderbird (POP3) Zugang via Mozilla Thunderbird (POP3) 1. Starten Sie "Mozilla Thunderbird". 2. Sollte der Automatische Einrichtungsdialog gestartet werden, fahren Sie mit Punkt 6 fort. 3. Klicken Sie im Menü "Extras"

Mehr

Gehen Sie in Outlook folgendermaßen vor.

Gehen Sie in Outlook folgendermaßen vor. 1 von 7 12.04.2014 11:26 Vorab, sämtliche Zugangsdaten zum Anlegen der Mailadresse finden Sie übrigens in der Verwaltungsoberfläche, wo Sie die Mailadresse angelegt haben. Der Benutzername steht hinter

Mehr

Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210

Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210 VPNfu Windows7 1 FortiClientherunterladenundinstallieren Für Windows gibt es den FortiClient in Versionen für 32 und 64 bit. Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210 Den passenden Client

Mehr

Windows Live Mail Konfiguration IMAP

Windows Live Mail Konfiguration IMAP Windows Live Mail Konfiguration IMAP Einrichten eines IMAP-Kontos unter Windows Live Mail zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 8 Windows Live Mail ist der Nachfolger

Mehr

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen.

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im eine Anleitung zum Einrichten Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Windows Live Mail

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Windows Live Mail Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Windows Live Mail Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses

Mehr

Netzwerkverbindung mit der linken Maustaste und wählen sie dort den Punkt Netzwerk

Netzwerkverbindung mit der linken Maustaste und wählen sie dort den Punkt Netzwerk Anleitung zum Verbinden an das W-LAN LAN-Netzwerk Netzwerk bei der FHDW Hannover (für Windows 7) 1.) Klicken Sie auf der rechten Seite der Taskleiste auf das Symbol für die Netzwerkverbindung Netzwerkverbindung

Mehr

HostProfis ISP ADSL-Installation Windows XP 1

HostProfis ISP ADSL-Installation Windows XP 1 ADSL INSTALLATION WINDOWS XP Für die Installation wird folgendes benötigt: Alcatel Ethernet-Modem Splitter für die Trennung Netzwerkkabel Auf den folgenden Seiten wird Ihnen in einfachen und klar nachvollziehbaren

Mehr

Klicken Sie mit einem Doppelklick auf das Symbol Arbeitsplatz auf Ihrem Desktop. Es öffnet sich das folgende Fenster.

Klicken Sie mit einem Doppelklick auf das Symbol Arbeitsplatz auf Ihrem Desktop. Es öffnet sich das folgende Fenster. ADSL INSTALLATION WINDOWS 2000 Für die Installation wird folgendes benötigt: Alcatel Ethernet-Modem Splitter für die Trennung Netzwerkkabel Auf den folgenden Seiten wird Ihnen in einfachen und klar nachvollziehbaren

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2013

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2013 Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 0 Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses Anleitungs-PDF

Mehr

"E-Mail-Adresse": Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein.

E-Mail-Adresse: Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein. Microsoft Outlook Um ein E-Mail-Postfach im E-Mail-Programm Outlook einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Klicken Sie in Outlook in der Menüleiste auf "Extras", anschließend auf "E-Mail-Konten".

Mehr

Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS

Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS Einrichten einer Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange-Postfach per RPC over HTTPS Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Konfiguration ist ein korrekt installiertes und funktionierendes Microsoft

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X)

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Entourage für Cablevision konfigurieren, um damit Ihre Nachrichten zu verwalten.

Mehr

Manuelle Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Windows XP

Manuelle Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Windows XP Um das DFÜ-Netzwerk korrekt zu konfigurieren, führen Sie bitte nachfolgende Schritte aus. 1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Start", dann auf "Systemsteuerung"... 2...."Netzwerk- und Internetverbindungen"

Mehr

Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010

Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010 Installationsanleitungen für verschiedene Net4You Services Einrichtung E-Mail Konto Microsoft Outlook 2010 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2003

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2003 Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 00 Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses Anleitungs-PDF

Mehr

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Falls Sie ein bereits bestehendes Konto anpassen möchten, können Sie direkt zum Schritt 3 springen.

Falls Sie ein bereits bestehendes Konto anpassen möchten, können Sie direkt zum Schritt 3 springen. Seite 1 von 7 E-Mail-Konto einrichten Auf dieser Seite finden Sie die Anleitung, wie Sie unter MS Outlook 2007 ein E-Mail-Konto einrichten. Noch einfacher geht es, wenn Sie den Assistenten zur automatischen

Mehr

Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium:

Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium: Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium: Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: * Alcatel Ethernet Modem * Splitter für die Trennung * Netzwerkkabel

Mehr

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Um sicher und bequem Nachrichten mit Outlook zu verwalten, muss der E-Mail Client passend zu unseren E-Mail Einstellungen konfiguriert

Mehr

Manuelle Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Mac OS 9.2

Manuelle Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Mac OS 9.2 Diese Anleitung wurde mit einem Macintosh Powerbook G3 erstellt. Abweichungen der Einstellungen können vor allem bei der verwendeten Hardware (Modem) möglich sein. Um eine DFÜ-Verbindung korrekt zu konfigurieren,

Mehr

FÜR VODAFONE DEUTSCHLAND EINSTELLUNGEN

FÜR VODAFONE DEUTSCHLAND EINSTELLUNGEN FÜR VODAFONE DEUTSCHLAND EINSTELLUNGEN Für MMS Profilname Proxy-Name / Name der Einstellung Startseite (auch als Homepage / URL Relay- / Service-Zentrum Trägerdienst (auch als Zugangspunkt / Adresse VFD2

Mehr

Einrichten von Windows Mail

Einrichten von Windows Mail Einrichten von Windows Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

E-mail-Konto Einrichtung. Webmail. Outlook Express. Outlook

E-mail-Konto Einrichtung. Webmail. Outlook Express. Outlook E-mail-Konto Einrichtung Webmail Outlook Express Outlook 1 Allgemeines Sobald ein E-mail-Konto vom VÖP-Büro eingerichtet und bestätigt wurde steht der Zugang Web - Mail zu Verfügung. Im Zuge der Einrichtung

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2010

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 2010 Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto in Outlook 00 Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem PC durchzuführen. Drucken Sie dieses Anleitungs-PDF

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IP)... 3 Installation mit Assistent für neue Verbindung... 5 Installation

Mehr

E-Mail-Konto einrichten

E-Mail-Konto einrichten E-Mail-Konto einrichten Sie haben die Möglichkeit, Ihr E-Mail Konto bei der RAK-Berlin auch über Ihr eigenes E- Mail Programm abzurufen. Voraussetzung: Eine bereits eingerichtete E-Mail-Adresse bei der

Mehr

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H 2001 za-internet GmbH Abfrage und Versand Ihrer Mails bei

Mehr

Zunächst starten Sie bitte das Programm Outlook Express mit einem Doppelklick auf das entsprechende Symbol.

Zunächst starten Sie bitte das Programm Outlook Express mit einem Doppelklick auf das entsprechende Symbol. E-Mail Konfiguration - Outlook Express 6 Hier wird Ihnen in einfachen Schritten und mit zahlreichen Grafiken erklärt, wie Sie ein E- Mail-Konto konfigurieren können, bei Verwendung von Outlook Express

Mehr

Die Fehlermeldung lautet so oder ähnlich:

Die Fehlermeldung lautet so oder ähnlich: Obwohl die Einstellungen "Postausgangsserver erfordert Authentifizierung" und "Gleiche Einstellungen wie Posteingangsserver verwenden" vorgenommen worden sind, kann es vorkommen, dass eine Fehlermeldung

Mehr

Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013)

Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013) Umstellung auf den neuen WISO-Mailserver (Stand: 14.03.2013) Inhalt: 1. Migration des Mailservers von Exchange 2003 auf 2010 2. Exchange/IMAP/POP3 was für ein Mailkonto habe ich? 3. Exchange-Konto in Microsoft

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

System-Update Addendum

System-Update Addendum System-Update Addendum System-Update ist ein Druckserverdienst, der die Systemsoftware auf dem Druckserver mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft aktuell hält. Er wird auf dem Druckserver im

Mehr

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen und suchen Sie hier den Eintrag Datenverbindungen oder Verbindungen. Öffnen Sie diesen.

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen und suchen Sie hier den Eintrag Datenverbindungen oder Verbindungen. Öffnen Sie diesen. NETZWERK KONFIGURATION WINDOWS MOBILE 5 FOR SMARTPHONE Titel KONFIGURATION VON: GPRS/EDGE/UMTS UND MMS Autor Marco Wyrsch (marco.wyrsch@mobiledevices.ch nur für Feedback/Fehler! Kein Support!) Aktualisiert

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard

VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 0911.0913.3223.RHOO - V1.60 VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard Beschreibung: Dieses Dokument beschreibt die

Mehr

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook 2010

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook 2010 Konfigurationsanleitung Version02 Juni 2011 1 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf der nächsten Seite den Start bei einer

Mehr

Maileinstellungen Outlook

Maileinstellungen Outlook Maileinstellungen Outlook Auf den folgenden Seiten sehen sie die Einstellungen diese bitte exakt ausfüllen bzw. die angeführten Bemerkungen durchlesen und die Eingaben entsprechend anpassen. Je nach Versionsstand

Mehr

E-Mail Konfigurationen

E-Mail Konfigurationen Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG E-Mail Konfigurationen 1. Outlook Express.. 2 2. Outlook 2010 6 3. Windows Live Mail.. 8 4. Applemail. 12 5. iphone / ipad...16 6. Beschreibung des Posteingangsservers.21

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen Verbindungen Verbindungen Erweitert

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen Verbindungen Verbindungen Erweitert NETZWERK KONFIGURATION WINDOWS MOBILE 5 FOR POCKET PC Titel KONFIGURATION VON: GPRS/EDGE/UMTS UND MMS Autor Marco Wyrsch (marco.wyrsch@mobiledevices.ch nur für Feedback/Fehler! Kein Support!) Aktualisiert

Mehr

Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein?

Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein? Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein? Die folgende Anleitung beinhaltet die von uns empfohlene Konfiguration Ihres E-Mail-Programms zur Nutzung Ihres @t-online.de Postfachs.

Mehr

Erzeugen eines eigenen Profils für das Exchange-Konto

Erzeugen eines eigenen Profils für das Exchange-Konto Outlook einrichten Für alle weiteren Schritte ist eine VPN-Verbindung zum KWI erforderlich! Außerdem muss das KWI-SSL-Zertifikat importiert sein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Outlook für die Verwendung

Mehr

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2007 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere

Anleitung zur Konfiguration eines E-Mail-Kontos unter Outlook 2007 mit dem Exchange- oder IMAP-Protokoll. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 27. Oktober 2014 Seite 1/11 Kurzbeschrieb: Anleitung zur Konfiguration

Mehr

Internetzugang am Seminar mit dem privaten Notebook über WLAN (Installation für Windows 7)

Internetzugang am Seminar mit dem privaten Notebook über WLAN (Installation für Windows 7) Internetzugang am Seminar mit dem privaten Notebook über WLAN (Installation für Windows 7) Führen Sie die Installationsanweisungen bitte Schritt für Schritt durch. I. Installation des Zertifikates WLAN-SSDLRW.cer

Mehr

Unterschied von Exchange und IMAP... 2. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 3. Abrufen der Server-Einstellungen...

Unterschied von Exchange und IMAP... 2. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 3. Abrufen der Server-Einstellungen... Einrichtung der Weiterleitung auf live@edu Mail-System der KPH Wien/Krems Sie haben bereits Ihre Zugangsdaten zum live@edu Mail-System erhalten. Ihre live@edu E-Mail- Adresse setzt sich folgendermaßen

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

Einrichten von Arcor-KISS-DSL

Einrichten von Arcor-KISS-DSL der Schulverwaltung Baden-Württemberg Betreuung und Unterstützung Einrichten von Arcor-KISS-DSL Stand: 13.05.2009 Einrichten von Arcor-KISS-DSL 2 Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 Voraussetzungen 3 Einstellungen

Mehr

Startmenü So einfach richten Sie 010090 surfen manuell auf Ihrem PC oder Notebook ein, wenn Sie Windows XP verwenden.

Startmenü So einfach richten Sie 010090 surfen manuell auf Ihrem PC oder Notebook ein, wenn Sie Windows XP verwenden. Windows XP Startmenü So einfach richten Sie 010090 surfen manuell auf Ihrem PC oder Notebook ein, wenn Sie Windows XP verwenden. Gehen Sie auf Start und im Startmenu auf "Verbinden mit" und danach auf

Mehr

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweit gültige Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweit gültige Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort Windows 95/98/ME DFÜ-Netzwerk öffnen So einfach richten Sie 01052surfen manuell auf Ihrem PC oder Notebook ein, wenn Sie Windows 95/98/ME verwenden. Auf Ihrem Desktop befindet sich das Symbol "Arbeitsplatz".

Mehr

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Im Folgenden finden Sie detaillierte Anleitungen (mit Screenshots) zu folgenden E-Mail-Client- Programmen: 1. Microsoft Office Outlook 2010

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Thomson Gateway 585 Modem Einrichten des Modems für Ihre Internetverbindung (Ein oder mehrere Rechner) MAC OS X 10.5 Version03 Juni 2011 Klicken Sie auf das Apple Symbol in der Menüleiste

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 5 Windows Mail konfigurieren...

Mehr

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Ziel: Windows 2000 Server als - VPN-Server (für Remoteverbindung durch Tunnel über das Internet), - NAT-Server (für Internet Sharing DSL im lokalen Netzwerk),

Mehr

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten VPN fu Windows 7 1. Zertifikat beantragen und herunterladen Wenn sie noch kein Zertifikat haben müssen sie dieses zuerst beantragen. Wenn sie bereits WLAN an der FH Brandenburg nutzen, können sie direkt

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Sicherer E-Mail-Transport per SSL

Sicherer E-Mail-Transport per SSL Sicherer E-Mail-Transport per SSL M. Spindler, Rechenzentrum der BURG Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie in ausgewählten E-Mail-Programmen (Clients) die SSL- Verschlüsselung für den sicheren E-Mail-Transport

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange Hosted Exchange Inhalte Hosted Exchange mit Outlook 2007, 2010 oder 2013... 2 Automatisch einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 2 Manuell einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 4

Mehr

WLAN-Zugang mit Linux

WLAN-Zugang mit Linux Konrad-Adenauer-Str. 8 70173 Stuttgart [+49] (0)711/212-4454 www.wlb-stuttgart.de WLAN-Zugang mit Linux Stand: 25.09.13 Bemerkungen/Voraussetzungen - Gültiger Bibliotheksausweis mit eigenem mind. 8-stelligen

Mehr

INSTALLATION VON teacherdial-in. Inhalt:

INSTALLATION VON teacherdial-in. Inhalt: INSTALLATION VON teacherdial-in Inhalt: Seite 2 : Installation der Zusatzsoftware Windows 98 Seite 3-5: Installation unter Windows 98 Seite 5-8: Installation unter Windows XP Seite 1 von 9 Stand Juni 2003

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Installationsanleitung Email

Installationsanleitung Email Installationsanleitung Email ilnet ag Telefon: 081 926 27 28 Postfach 87 Telefax: 081 926 27 29 7302 Landquart info@ilnet.ch / www.ilnet.ch Einrichten des E-Mail-Kontos auf ihrem Computer 1. Outlook Express

Mehr

+ [X] ZHAW Wireless LAN Betriebssystem: Windows 8. Konfiguration für das ZHAW WLAN. Öffnen der Systemsteuerung. Öffnen der Netzwerkeinstellungen

+ [X] ZHAW Wireless LAN Betriebssystem: Windows 8. Konfiguration für das ZHAW WLAN. Öffnen der Systemsteuerung. Öffnen der Netzwerkeinstellungen ZHAW Wireless LAN Betriebssystem: Windows 8 Sie möchten ihr mobiles Gerät mit dem ZHAW Wireless LAN (WLAN) verbinden Konfiguration für das ZHAW WLAN. Seite Verbinden mit dem ZHAW WLAN.. Seite 7 Verbinden

Mehr

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Emailprogramm HOWTO zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Copyright 2003 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnung

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

Einrichten von Outlook Express

Einrichten von Outlook Express Einrichten von Outlook Express Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Einrichten von Microsoft Outlook Express

Einrichten von Microsoft Outlook Express Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im Microsoft eine Anleitung zum Einrichten Ihrer

Mehr

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Um einem Defekt durch Blitzeinschlag entgegenzuwirken, trennen Sie bitte die Fritz!Box bei Gewitter vom Strom und ziehen Sie den Telefonstecker. Sehr

Mehr

1 Kurzanleitung IMAP-Verfahren

1 Kurzanleitung IMAP-Verfahren Benutzer Vermittlerportal 06.03.2015 Kurzanleitung IMAP-Verfahren Inhaltsverzeichnis 1 Kurzanleitung IMAP-Verfahren 2 Einrichtung in Outlook 2013 3 Einrichtung in Outlook 2010 4 Hilfe bei Fragen oder Problemen

Mehr

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw.

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. POP3 EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de POP3 SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) POP3 Server / Posteingangsserver:

Mehr

Einrichten des Email-Clients (Outlook-Express)

Einrichten des Email-Clients (Outlook-Express) Einrichten des Email-Clients (Outlook-Express) 1. Outlook Express öffnen 2. Anschließend im Menü Extras Konten wählen. 3. Dann können Sie wie unten abgebildet ein Konto hinzufügen. 4. Hier tragen Sie bitte

Mehr

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen...

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen... Outlook Express Hinweis: Die nachfolgende Beschreibung dient der Einrichtung eines Accounts zum Abruf und Versand von E-Mails über den E-Mail-Server unter Microsoft Outlook Express 5.0.6 und höher, da

Mehr

Konfiguration von Outlook 2007

Konfiguration von Outlook 2007 {tip4u://048} Version 4 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Konfiguration von Outlook 2007 Outlook 2007 ist ein Mailprogramm, mit dem auf das eigene Postfach auf dem

Mehr

A1 Dashboard. Dashboard Profil einrichten. Windows

A1 Dashboard. Dashboard Profil einrichten. Windows A1 Dashboard Dashboard Profil einrichten Windows Version05 Oktober 2013 1 Bevor Sie Ihr mobiles A1 Internet einrichten und das erste mal das A1 Dashboard öffnen, stecken Sie bitte Ihr mobiles A1 Modem

Mehr

Kontoname ist Mailanschrift ohne @ecosign.net! Maximale Mailboxgrösse: Maximale Nachrichtengrösse: Haltezeit der Nachrichten:

Kontoname ist Mailanschrift ohne @ecosign.net! Maximale Mailboxgrösse: Maximale Nachrichtengrösse: Haltezeit der Nachrichten: Serverdaten: @ecosign.net Mailserver: Webmail: POP3: SMTP: http://webmail.ecosign.net pop.ecosign.net smtp.ecosign.net Kontoname ist Mailanschrift ohne @ecosign.net! Nutzung: Maximale Mailboxgrösse: Maximale

Mehr

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/ Technische Produktinformation Nr. 07.02 zu Produkt/Version, CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamDisc svr 4, CamDisc svr 10, CamTel svr 4, CamTel svr 10, CamMobile 4, CamMobile 10 Datum Juni 2007 Thema

Mehr