neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz"

Transkript

1 Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH Zürich Mitarbeiter Inhaber ca. 20 Barbara Neff Bettina Neumann Kontakt Stand

2 2 / 5 Curriculum Vitae Barbara Neff Dipl. Arch. ETH SIA BSA 2010 ab Vize Obmann BSA Ortsgruppe Zürich Visiting professor an der Fachhochschule Bern Vorstand BSA Ortsgruppe Zürich Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA Zahlreiche Vorträge, Jurierungen und Gastkritiken Assistentin an der ETH Zürich bei Meinrad Morger Bürogründung mit Bettina Neumann Mitarbeit in den Architekturbüros Marc Ryf und Jakob Steib, Zürich Architekturdiplom an der ETH Zürich bei Prof. Mario Campi Geboren in Zürich Bettina Neumann Dipl. Arch. ETH SIA BSA ab Visiting professor an der Fachhochschule Bern Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA Zahlreiche Vorträge, Jurierungen und Gastkritiken Bürogründung mit Barbara Neff A u s l a n d s a u f e n t h a l t i n B r i s t o l G B, M i t a r b e i t i m A r c h i t e c t u r e C e n t r e, Bristol M i t a r b e i t i n d e n A r c h i t e k t u r b ü r o s G e i s s e r + L ü d i u n d Baumann + Frey, Zürich Architekturdiplom an der ETH Zürich bei Prof. Dolf Schneebli Geboren in Zürich

3 3 / 5 Laufende Projekte Wohnüberbauung Strickler Areal, Horgen 45 Wohnungen mit Pflegewohngruppe, Baugenossenschaft Zurlinden BGZ Wohnüberbauung Habüelstrasse, Herrliberg 8 Wohnungen, Migros Pensionskasse Wohn- und Gewerbeüberbauung Glattpark Jardin Dufaux, Opfikon 150 Wohnungen und Gewerbeateliers, Migros Pensionskasse Wohnüberbauung Albisstrasse II, Zürich 33 Wohnungen, Gemeinnützige Baugenossenschaft Röntgenhof Zürich GBRZ Wohnüberbauung Siedlung 32, Meilen 25 Wohnungen, Baugenossenschaft Zurlinden BGZ W o h n ü b e r b a u u n g A l b i s s t r a s s e I, Z ü r i c h 42 Wohnungen und 3 Ateliers, Swiss Re Wohnüberbauung Tägelmoos, Winterthur 100 Familien- und 42 Alterswohnungen mit Pflegewohngruppe Genossenschaften ASIG und GAIWO Realisierte Projekte (Auswahl) Wohnüberbauung Allmendstrasse, Küsnacht 9 Wohnungen und 2 Ateliers, Cedrus Immobilien; Bausumme ca. 5.5 Mio Wohnüberbauung mit Grossverteiler Gutstrasse, Zürich 21 Wohnungen, Coop im EG, Sanierung Wohnhochhaus UBS Fund Management (Switzerland) AG; Bausumme ca. 18 Mio Altersheim Dorflinde, Zürich Innensanierung und Umbau in 91 Wohneinheiten mit Dementenwohngruppe Amt für Hochbauten Stadt Zürich; Bausumme 35 Mio Pädagogisches Zentrum Rötel, Zürich Denkmalpflegerische Sanierung, Jugendwohnen, Kinderbetreuung Amt für Hochbauten Stadt Zürich; Bausumme 10 Mio Erweiterung Primarschule Henggart Schulgemeinde Henggart; Bausumme 6 Mio Wohnüberbauung Rheinresidenz, Basel 40 Eigentumswohnungen, Allreal Generalunternehmung, Basel; Bausumme 24 Mio Wohnhaus für behinderte Menschen, Reinach AG Stiftung Lebenshilfe, Reinach AG; Bausumme 5.5 Mio Wirtschaftsschule KV Baden Planung und Bau, Stadt Baden; Bausumme 13 Mio Amt für Hochbauten Stadt Zürich; Bausumme 6.5 Mio

4 4 / 5 Wettbewerbserfolge Wohnüberbauung Strickler Areal, Horgen Baugenossenschaft Zurlinden, BGZ Wohnsiedlung NBG, Horgen, Neue Baugenossenschaft Horgen Arealentwicklung Rappentöri, Köniz Wohnen und Gewerbe, Gemeinde Köniz Wohn- und Gewerbeüberbauung Glattpark, Opfikon Mettler2Invest Zentrum Friesenberg, Zürich Wohnen und Dienstleistungen, Amt für Hochbauten Stadt Zürich Wohnüberbauung Sihlweidstrasse, Zürich Ergänzungsneubau, Stiftung PWG Wohnüberbauung Siedlung 32, Meilen Baugenossenschaft Zurlinden Wohnüberbauung Stockacker, Reinach Bebauungsstudie für Wohnen, Gemeinde Reinach BL Wohnsiedlung Tièchestrasse, Zürich Amt für Hochbauten Stadt Zürich Wohnüberbauung Albisstrasse, Zürich Swiss Re A l t e r s - u n d P f l e g e z e n t r u m G ä s s l i a c k e r, Obersiggenthal Erweiterung, Stiftung Alterswohnzentrum Gässliacker Alterszentrum Bündner Herrschaft, Maienfeld Stiftung Alterszentrum Bündner Herrschaft Wohnüberbauung Allmendstrasse, Küsnacht Cedrus Immobilien Zentrumsüberbauung Freihof Rathaus, Altstätten Städtisches Bauamt Altstätten Wohnüberbauung Tägelmoos, Winterthur Genossenschaften ASIG und GAIWO Wohnüberbauung Unterfeld, Küsnacht Baugenossenschaft Zürichsee Schulhauserweiterung Primarschule Henggart Schulgemeinde Henggart Wohnüberbauung Rheinresidenz, Basel Hochbau- und Planungsamt Basel Wohnhaus für behinderte Menschen, Reinach AG Stiftung Lebenshilfe, Reinach AG Wirtschaftsschule KV Baden, Baden Planung und Bau Baden Wohnüberbauung Baugenossenschaft ASIG Steinacker, Zürich Umnutzung Ökonomiegebäude in EFH, Erlenbach privat 3.Rang/1.Ankauf 4.Preis 3. Preis 2.Preis 3. Preis 1. Preis 2. Preis 2. Preis 1. Preis 3.Preis 4.Preis 3.Preis

5 5 / 5 Auszeichnungen Auszeichnung gutes Bauen der Stadt Zürich Minergie-Preis Ausstellungen Kunst und Bau. Heute und Morgen Architekturforum Zürich Wo 4 Stand der Dinge - Wohnen in Basel ETH Wohnforum, Zürich Auszeichnung gutes Bauen der Stadt Zürich Vortragssaal des Kunsthauses Zürich Minergie-Preis Kasernenareal, Zürich Monografische Publikationen 2009 NEFF NEUMANN de aedibus 31, Quart Verlag

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz 1997 Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaberinnen c a. 1 5 Barbara Neff, dipl. arch. ETH/SIA/BSA Bettina Neumann, dipl.

Mehr

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch WETTBEWERBE / STUDIENAUFTRÄGE

Mehr

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Werkverzeichnis 1/13 Wettbewerbe, 2014 Siedlung Glattpark Wright-Strasse, 8152 Opfikon Zeitraum 2014 3. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Lerchenhalde, 8046 Zürich

Mehr

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Neubau / Gewerbebauten ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Industrieanlage mit technisch aufwändiger Montage. Architekt/Bauleiter ABB Immobilien AG, 5401 Baden Arigon Generalunternehmung AG,

Mehr

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch Vorname / Name Mario Baumann Nationalität / Jahrgang Schweizer / 1968 Ausbildung Zusatzausbildungen Hochbauzeichner CAS Projektmanagement Bau Berufserfahrung Im Bereich Renovation tätig seit 1993 Werdegang

Mehr

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA Bürodokumentation Dezember 2012 Gertrudstrasse 24 CH - 8003 Zürich T +41-(0)43-311 66 93 F +41-(0)43-311 66 94 info@hellearchitektur.com www.hellearchitektur.com I Helle Architektur GmbH Rechtsform: Gründungsjahr:

Mehr

Projektdaten. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen.

Projektdaten. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen. diener & diener en Bauphase 2012-2014 > 3 Mio. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen. Asig Bauleitung b+p baurealisation ag Bünzli

Mehr

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark Medienmitteilung 21. März 2003 Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark trasse 15, 8050 Zürich, Tel 01 319 11 11, Fax 01 319 11 12, www.allreal.ch Allreal-Gruppe, Eggbühls Das zwischen Stadt

Mehr

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _ FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH Die Laternser Baumanagement & Partner GmbH wurde von Marc Laternser im Januar 2015 als inhabergeführte und unabhängige Unternehmung mit Firmensitz in

Mehr

Atelier Abraha Achermann

Atelier Abraha Achermann Atelier Abraha Achermann A R C H I T E K T E N E T H S I A BIOGRAPHIE Stephan Achermann und Daniel Abraha haben gemeinsam an der ETH Zürich studiert. Das Atelier Abraha Achermann wurde im Februar 2010

Mehr

Bauen als nachhaltige Investition

Bauen als nachhaltige Investition Stand der Dinge Neustes Wohnen in Zürich Dr. Elmar Ledergerber Vorsteher Hochbaudepartement der Stadt Zürich 11. Februar 2002 Bauen als nachhaltige Investition Der Wohnungsbau bindet Kapital auf lange

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Schulhaus Ruggenacher Energieerzeugung Feldblumen- / Schulstrasse in Ausführung 0.11 Mio. Bauherr: Sekundarschule

Mehr

Bürodokumentation November 2015 Profil

Bürodokumentation November 2015 Profil Bürodokumentation November 2015 Profil Marcel Baumgartner Architekten Seebahnstrasse 109 CH 8003 Zürich T + 41 44 450 15 45 mail@marcelbaumgartner.com www.marcelbaumgartner.com Marcel Baumgartner, dipl.

Mehr

Campus der Künste in Basel

Campus der Künste in Basel Campus der Künste in Basel Objekttyp: Kunst im öffentlichen Raum Bauherrschaft: Kanton Basel-Stadt, Kunstkredit Ersatzneubau Wohnen Tannenrauchstrasse, Zürich-Wollishofen Dienstleistung: Organisation Wettbewerbsverfahen

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Neubau Büro- Ausstellungs- + Lagergebäude Allzone AG, Althardstr. 228 in Ausführung 3.00 Mio. Bauherr: Allzone

Mehr

Referenzenliste Stand / März 2015

Referenzenliste Stand / März 2015 Wohnungsbau Neubau 16 Einfamilienhäuser Leuthard Immobilien AG TU CHF 10.5 Mio. Bergli 1. Etappe Luzernstrasse 14 8934 Knonau 5634 Merenschwand 2015-2016 Neubau 2 Mehrfamilienhäuser parea gmbh (BH -Vertreter)

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

Referenzliste 2013. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr

Referenzliste 2013. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Tel.: 044 710 62 14 / FAX: 044 710 85 50 Referenzliste 2013 für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Baugenossenschaft Lebernweg

Mehr

Leitbild: CV: Kontakt: T F Profil

Leitbild: CV: Kontakt: T F Profil Bürodokumentation Leitbild: Think Architecture ist ein Aufruf an uns und unsere jetzigen und künftigen Auftraggeber, die Herausforderung in der Architektur zu suchen und uns professionell zu messen. Mit

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Bronschhofen, Erweiterung Kettenfertigung Stihl AG in Ausführung 6.3 Mio. Bauherr: STIHL Kettenwerk GmbH & Co KG, 9500 Wil

Mehr

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5 Factsheet Seite /5 Gründung 99 Partner Lorenzo Giuliani, Gründungspartner Christian Hönger, Gründungspartner Julia Koch Martin Künzler Mitarbeiter 0 bis 0 Mitarbeitende Kontakt dipl. architekten eth bsa

Mehr

Ihr persönlicher Immobilienberater.

Ihr persönlicher Immobilienberater. Ihr persönlicher Immobilienberater. Die Verbina AG ist seit rund 30 Jahren im Immobilienbereich tätig. Die langjährige Erfahrung und die erstklassigen Geschäftsbeziehungen prägen die tägliche Arbeit und

Mehr

Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach

Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach Ablauf Begrüssung Urs Frey, Präsident Quartierverein Riesbach Vorgeschichte Jürg Keller, Vizedirektor Liegenschaftenverwaltung Projektpräsentation Ursula Müller, Strassenraum

Mehr

Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt

Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt Andreas Wirz, dipl. Architekt ETH Vorstand Wohnbaugenossenschaften Zürich Immobilienentwicklung & Akquisition Partner archipel Planung und Innovation GmbH Kolonie

Mehr

Auszug aus unserer Referenzliste

Auszug aus unserer Referenzliste Auszug aus unserer Referenzliste Waffenplatzstrasse 56-60, Zürich Umbau von 54 in 36 Wohnungen Neubau Stahl-Glas Balkone und Keramikfassaden Stiftung Wohnungsfürsorge für betagte Einwohner der Stadt Zürich

Mehr

gutknecht elektroplanung

gutknecht elektroplanung gutknecht elektroplanung innovative elektroplanung referenzen gutknecht elektroplanung ag geschichte 1986 als einzelfirma gegründet 1997 nach ISO 9001 zertifiziert 1997 umzug an die zugerstrasse hirzel

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011 Referenzen 1 Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO Auftraggeber: Stiftung Aargauische Sprachheilschule ass, Lenzburg Erweiterung Sprachheilschule Lenzburg - Minergie Auftraggeber: Stiftung

Mehr

Kranken- & Pflegewohnung Azur, 8280 Kreuzlingen. Planung der gesamten elektrischen Installationen

Kranken- & Pflegewohnung Azur, 8280 Kreuzlingen. Planung der gesamten elektrischen Installationen Objekt 1: Kranken- & Pflegewohnung Azur, 8280 Kreuzlingen - Telefonanlage (EDV-Anlage) - Schwestern-/Lichtrufanlage (mit Demenzalarm) Realisation: 2009-2011 Honorarberechtigte Baukosten: Fr. 1 100 000.00

Mehr

FGZ-Wohnüberbauung «Brombeeriweg»

FGZ-Wohnüberbauung «Brombeeriweg» Familienheim-Genossenschaft Zürich Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft FGZ-Wohnüberbauung «Brombeeriweg» 24. Etappe Im Jahr 2003 erstellte Wohnüberbauung am Hegianwandweg 28-36, 8045 Zürich Familienheim-Genossenschaft

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Dokumentation Nach dem Studium an der Fachhochschule Winterthur und der ETH Zürich gründeten Michael Meier und Marius Hug im Jahr 2001 ihr Architekturbüro

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Kindergarten Roos, Ackerstrasse 17 in Ausführung 0.28 Mio. Bauherr: Primarschule Regensdorf Architekt: team4 Architekten

Mehr

Vorarlberg, Tirol und Schweiz

Vorarlberg, Tirol und Schweiz Vorarlberg, Tirol und Schweiz Entwicklung von Wohnimmobilien Vom Einfamilien-Architektenhaus über Kleinwohnalagen bis hin zu grossen Wohnkomplexen realisiert die ZIMA Wohnträume für Menschen mit Anspruch.

Mehr

hausbuben Architekten

hausbuben Architekten Portfolio hausbuben Architekten Portfolio wie wir denken Unsere Arbeit basiert auf einer intensiven und kritischen Analyse der Bedürfnisse des Auftraggebers, der Aufgabe selbst und der Randbedingungen.

Mehr

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West Bauherrschaft Zürcher Kantonalbank/Allreal* Grundstücksfläche 24 435 m 2 Projektentwicklung Zürcher Kantonalbank davon öffentlich zugänglich 00 000 m 2 Totalunternehmer Allreal Generalunternehmung AG Nutzfläche

Mehr

Ausgabe Schweiz. UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen

Ausgabe Schweiz. UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen Ausgabe Schweiz UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen Oktober 2008 Für Marketing- und Informationszwecke von UBS. UBS Immobilienfonds schweizerischen Rechts. Prospekt, vereinfachter

Mehr

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig.

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. BSA AG 20 Jahre - 20 Fakten Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. Ken macht die Personen mit unterschiedlichen Kernkompe

Mehr

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna Referenzen 1/9 Expertise Überbauung Über dem See Richterswil 2015 house and work verwaltungs gmbh Analyse, Beratung, Strategie 7 Mehrfamilienhäuser MFH Hohenbühlweg 20 2015 Kantonales Sozialamt Graubünden

Mehr

Verdichtung der städtischen Wohnbevölkerung. Swiss Real Estate Institute 64. Gewerbliche Winterkonferenz Klosters 18.01.2013

Verdichtung der städtischen Wohnbevölkerung. Swiss Real Estate Institute 64. Gewerbliche Winterkonferenz Klosters 18.01.2013 Verdichtung der städtischen Wohnbevölkerung Swiss Real Estate Institute 64. Gewerbliche Winterkonferenz Klosters 18.01.2013 Seit 1981 wächst die Schweizer Wohnbevölkerung nur ausserhalb der grossen Städte

Mehr

9 Siedlung Krone Altstetten

9 Siedlung Krone Altstetten Kreis 9 Siedlung Krone Altstetten Zürich Altstetten Feldblumenstrasse 9 8048 Zürich Neubau 2009 / 2011 Hintergrund und Zielsetzung Im März 2004 fragte die Liegenschaftenverwaltung der Stadt Zürich die

Mehr

Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen. Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich

Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen. Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich Einleitung Bestand Wohnbauten im Kanton Zürich Total 198 000 Gebäude Modernisierungen

Mehr

TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH

TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH Allgemein Aussenlärm Innenlärm Konstruktionen / Details Schallmessungen -Strassenlärm -Eisenbahnlärm

Mehr

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen meyer stegemann architekten Urs-Beat Meyer Florian Stegemann Barna Baraba s Peter Füllemann Ebnatstrasse 65 8200 Schaffhausen Tel. 052 624 47 21 Fax 052 625 44 40 www.meyerstegemann.ch info@meyerstegemann.ch

Mehr

Referenzliste HAUSTECHNIKANLAGEN Industrie-, Gewerbe und Öffentliche Gebäude SANITÄR - HEIZUNG Wohnüberbauungen und Mehrfamilienhäuser

Referenzliste HAUSTECHNIKANLAGEN Industrie-, Gewerbe und Öffentliche Gebäude SANITÄR - HEIZUNG Wohnüberbauungen und Mehrfamilienhäuser Referenzliste HAUSTECHNIKANLAGEN Industrie-, Gewerbe und Öffentliche Gebäude SANITÄR - HEIZUNG Wohnüberbauungen und Mehrfamilienhäuser Seit der Gründung unserer Firma im Jahre 1949 installieren wir Sanitäre

Mehr

Architekten Generalplaner

Architekten Generalplaner GV Metrobasel, 4. Mai 2015 Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Basel Bern Genf Lausanne Zürich www.burckhardtpartner.ch Wer wir sind Architekten

Mehr

Firmenangaben. Firmenangaben

Firmenangaben. Firmenangaben Zürich und Luzern, September 2015 Firmenangaben Firmenangaben Name: Meletta Strebel Architekten Gründungsjahr: 1981 (bis Ende 2007 Meletta Strebel Zangger) Rechtsform: Aktiengesellschaft (bis 31.12.2010

Mehr

Pj-Nr. Projekname Ort Bauherrschaft Typologie Art Jahr

Pj-Nr. Projekname Ort Bauherrschaft Typologie Art Jahr 17314 MFH Claridenstrasse 8802 Kilchberg Privat Neubau Mehrfamilienhaus 2014 17214 Abbruch / Neubau EFH Lindenhofstrasse 8645 Rapperswil-Jona Privat Neubau Einfamilienhaus 2014 17114 Neubau EFH Betzikon

Mehr

oéñéêéåòéå=_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö=

oéñéêéåòéå=_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö= oéñéêéåòéå_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö tçüåìåöëä~ì 2013-2017 Baugenossenschaft Zurlinden 2013-2017 Baugenossenschaft Zurlinden 2010-2014 Baugenossenschaft im Gut 2011-2013 GBMZ Gemeinnützige Bau- und Mietergen.

Mehr

bau werk stadt architekten + stadtplaner

bau werk stadt architekten + stadtplaner büroinhaber jürgen gruber geb. 1959 dipl. ing. architekt+stadtplaner diplom 1988, TU-stuttgart adresse breitscheidstr. 78 70176 stuttgart tel. 0711 / 636 80 90 fax 0711 / 636 80 91 bws@bau-werk-stadt.com

Mehr

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau CV PPM Baumanagement AG Rittmeyerstrasse 13 CH-9014 St. Gallen St. Gallen, 4. Februar 2014 CV Thomas Ringler - 2 - Lebenslauf Thomas Ringler Persönliche Daten

Mehr

Öffentliche Bauten Objekt Bauherrschaft Architekt/Totalunternehmung Jahr Leistungen Überbauung Alte Gärtnerei Waffenschmidt

Öffentliche Bauten Objekt Bauherrschaft Architekt/Totalunternehmung Jahr Leistungen Überbauung Alte Gärtnerei Waffenschmidt Öffentliche Bauten Objekt Bauherrschaft Architekt/Totalunternehmung Jahr Leistungen Überbauung Alte Gärtnerei Waffenschmidt 8332 Russikon Gartenbau/ Garten- Center Helmut Waffenschmidt Im Berg 10 8332

Mehr

Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi

Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi Meine Funktion / ausgeführten Tätigkeiten an den unten aufgeführten Objekten beinhaltete die gesamte Projektabwicklung von der Beurteilung,

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Bau- und Immobilienberatung Bau- und Immobilienmanagement Bau- und Immobilienentwicklung Auszug aus der Referenzliste Abgeschlossene Projekte Wohn- und Bürobauten Geschäftshaus Brandschenkestrasse 47,

Mehr

Bürodokumentation. Dezember 2015. dipl. ArchitektInnen ETH SIA

Bürodokumentation. Dezember 2015. dipl. ArchitektInnen ETH SIA Bürodokumentation Dezember 2015 dipl. ArchitektInnen ETH SIA Gertrudstrasse 24 CH - 8003 Zürich T +41-(0)43-311 66 93 F +41-(0)43-311 66 94 info@hellearchitektur.com www.hellearchitektur.com dipl. ArchitektInnen

Mehr

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten. Januar 2013 Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.ch Standort / Kontakt Allemann Bauer Eigenmann Architekten AG Dipl.

Mehr

Wie saniere ich mein Haus? Wie richtig planen und umsetzen - erfolgreiche Lösungen

Wie saniere ich mein Haus? Wie richtig planen und umsetzen - erfolgreiche Lösungen Wie saniere ich mein Haus? Wie richtig planen und umsetzen - erfolgreiche Lösungen Heinz Weber, Architekt HTL/STV Bauphysiker, Geschäftsinhaber Weber Energie und Bauphysik AG, Bern Heinz Weber Inhaber

Mehr

Bürodokumentation Oliv Brunner Volk Architekten GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk.

Bürodokumentation Oliv Brunner Volk Architekten GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk. Juni 2015 Bürodokumentation GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk.ch Seit 2005 arbeiten die vier Partner Luca Schmid, Shervin Taghavi, Christian

Mehr

Wohnungsmarkt - Trends Wohnen in und vor der Stadt Auf dem 15 Hektaren grossen Entwicklungsgebiet Dietlimoos in Adliswil realisiert Allreal auf drei Teilarealen 15 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 149

Mehr

Referenzliste 2014. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr

Referenzliste 2014. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Tel.: 044 710 62 14 / FAX: 044 710 85 50 Referenzliste für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Baugenossenschaft Lebernweg 2,

Mehr

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Überblick über die städtische Förderung des gemeinnützigen Wohnens Grundsätze 24 Anforderungen

Mehr

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Vebo Genossenschaft Olten (Wettbewerb) Neubau Produktions- und Bürogebäude Kostenschätzung Vorprojekt Architekt: baderpartner ag, planen bauen

Mehr

Referenzen Signaletik

Referenzen Signaletik Visuelle Gestaltung Neugasse 6, CH-8005 Zürich Telefon +41 44 445 60 80 mail@bivgrafik.ch, Bringolf Irion Vögeli GmbH Visuelle Gestaltung Referenzen Signaletik Wohn- und Bürogebäude «Letzibach», Altstetten

Mehr

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch PUBLIKATIONSLISTE 2014 Rebekka Haefeli: Der Trick mit dem Knick (Ferienhaus Firstweg) In: Das Einfamilienhaus

Mehr

Um- und Ausbau Hotel Turmpavillon, Zurzach. Gesamtfläche Schweiz 4 128 491ha, davon Siedlungsflächen: 1993: 279 097ha; 2008: 294 034ha

Um- und Ausbau Hotel Turmpavillon, Zurzach. Gesamtfläche Schweiz 4 128 491ha, davon Siedlungsflächen: 1993: 279 097ha; 2008: 294 034ha Chronik 1993 2013 1993 1993 Gründung Im April 1993 gründet Manfred Hunziker die Einzelfirma Manfred Hunziker + Partner. Er übernimmt die Planungs abteilung der Roland Villiger Planung AG, Obfelden und

Mehr

Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte?

Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte? Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte? Paulus-Akademie 23.11.2010 Stadtentwicklung Zürich Brigit Wehrli-Schindler, Direktorin Capgemini sd&m 30.10.09 Präsidialdepartement Witikon 2034-2010 - 1986

Mehr

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden.

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Auszug aus unserer Referenzenliste (Stand Januar 2014) für die Bereiche Mängelmanagement (Vorabnahmen und Übergaben), Mietermängelmanagement, Durchführung

Mehr

RCMD REAL ESTATE CONSULTING MANAGEMENT DEVELOPMENT

RCMD REAL ESTATE CONSULTING MANAGEMENT DEVELOPMENT REAL ESTATE CONSULTING MANAGEMENT DEVELOPMENT REFERENZEN AUSGEWÄHLT PROJEKTE Neerach Wohnüberbauung Change Juchstrasse Kloten Wohnhäuser Sunset Rebweg Reutlingen Wohnüberbauung Chrebsbach Reutlingerstrasse

Mehr

Bedürfnisabklärung Wohnen im Alter

Bedürfnisabklärung Wohnen im Alter Bedürfnisabklärung Wohnen im Alter Per Post versandte Fragebogen: 1 597 Rücklauf per 25.5.14: 181 Fragebogen Angaben zu Ihrer Person Geschlecht: 76 männlich 99 weiblich Alter: 27 / unter 50 Jahre 52 /

Mehr

Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66

Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66 Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66 Referenzenliste Objekt : Sehr geehrter Gerne senden wir Ihnen unsere Referenzenliste Unser Betrieb beschäftigt 8 Personen.

Mehr

Referenzliste. Projektierung, Stand 06/2015, 1. Jahr Projekt Beteiligte. MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon 2015 / 2016

Referenzliste. Projektierung, Stand 06/2015, 1. Jahr Projekt Beteiligte. MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon 2015 / 2016 Projektierung, Stand 06/2015, 1 2015 MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon GEWOBAG, Verwaltungsgebäude, Zürich ZIC (Zürich Innovation Center, Givaudan), Labor- und Bürogebäude, Kempthal

Mehr

Fokus Wohngebäude. Primo Bianchi Portfolio Manager Real Estate, Swiss Re. NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT - IBP - KBOB - rütter+partner - pom+

Fokus Wohngebäude. Primo Bianchi Portfolio Manager Real Estate, Swiss Re. NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT - IBP - KBOB - rütter+partner - pom+ Fokus Wohngebäude Primo Bianchi Portfolio Manager Real Estate, Swiss Re NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT - IBP - KBOB - rütter+partner - pom+ FOKUS WOHNGEBÄUDE: NACHHALTIGKEITSASPEKTE 2 Synergien und

Mehr

wohnungsbau einfamilienhäuser AUSZEICHNUNG IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D

wohnungsbau einfamilienhäuser AUSZEICHNUNG IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D - 1-15 > wohnungsbau einfamilienhäuser IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH > Umbau Chesa Gabriel FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D > haus F Architekturbüro Bogenfeld Linz A > Hofhaus Elsinger Architekturbüro

Mehr

ETH Forum Wohnungsbau 2016. 14. April 2016 Referent: Peter Schmid, ABZ-Präsident

ETH Forum Wohnungsbau 2016. 14. April 2016 Referent: Peter Schmid, ABZ-Präsident ETH Forum Wohnungsbau 2016 14. April 2016 Referent: Peter Schmid, ABZ-Präsident Leitende Fragen Die Bedeutung des gemeinnützigen Wohnungsbaus für die Gesellschaft und die Volkswirtschaft. Wie kommt dieser

Mehr

Oliver Sidler, Rykart Architekten AG, Gümlingen

Oliver Sidler, Rykart Architekten AG, Gümlingen Oliver Sidler, Rykart Architekten AG, Gümlingen Real Estate 2010 Basel - 15. Januar 2010 Real Estate 2010 14. Januar 2010 1 vom Sorgenkind zum Kulturtreffpunkt von Wiedemar zu Vidmar 2 1862-1929 1862 Firmengründung

Mehr

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen Nacktdach mit Sarnafil System TS ca. 65 000 m 2 2007 / 2008 SPORTARENA ALLMEND, LUZERN

Mehr

Wohnen - Liegenschaftenverwaltungen

Wohnen - Liegenschaftenverwaltungen Stadt Zürich Support Informationszentrum Werdstrasse 75, 8036 Zürich Tel. 044 412 70 00 izs@zuerich.ch www.stadt-zuerich.ch/wegweiser Support Informationszentrum Tel. Arnet Immobilien Giesshübelstrasse

Mehr

Seniorengemeinschaft als Verein

Seniorengemeinschaft als Verein Seniorengemeinschaft als Verein Welche Rechtsform e.g e.v. Mögliche Organisationsstrukturen für bürgerschaftliche Zusammenschlüsse Verein oder Genossenschaft in unterschiedlichen Rechtsformen und steuerlichen

Mehr

Allreal-Gruppe: Unternehmenspräsentation 2015. Mit Immobilien Werte schaffen

Allreal-Gruppe: Unternehmenspräsentation 2015. Mit Immobilien Werte schaffen : Unternehmenspräsentation Mit Immobilien Werte schaffen Mit Immobilien Werte schaffen Agenda Geschäftsfeld Immobilien Geschäftsfeld Generalunternehmung Eine Kombination, die Werte schafft Zusammenfassung

Mehr

REFERENZLISTE BAD-KONZEPT

REFERENZLISTE BAD-KONZEPT REFERENZLISTE BAD-KONZEPT REFERENZOBJEKTE SANIERUNGEN ab Seite 2 REFERENZOBJEKTE NEUBAUTEN ab Seite 4 REFERENZOBJEKTE KANALISATIONEN ab Seite 5 REFERENZOBJEKTE WOHN- & PFLEGEHEIM ab Seite 6 REFERENZOBJEKTE

Mehr

R E F E R E N Z L I S T E M E T A L L B A U

R E F E R E N Z L I S T E M E T A L L B A U BDWM AG, Berikon Überdachung Bushaltestelle Stahl-Glasdachkonstruktion BDWM Transport AG, Bremgarten Franz Studer, Architekturbüro, Fischbach-Göslikon Steeltec AG, Emmenbrücke Stahltragkonstruktion inkl.

Mehr

Referenzliste architektick

Referenzliste architektick Referenzliste architektick Objekt: Ort: Spezifikation: Leistung: Jahr: Bauherrschaft/AuftraggeberIn: Laufende Projekte 9997 9997 Staatsarchiv Zürich Erweiterung Staatsarchiv Kanton Zürich Projektierung

Mehr

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen Art: Gemeinde, Lindau Gemeindehaus Lindau 2007 23'000.00 Kunststoff Zambrini Architekten AG, Winterthur Herr Strasser 052 343 41 21 Gemeinde, Pfäffikon Turnhalle "Mettlen" Pfäffikon 2007 43'000.00 Kunststoff

Mehr

Siedlung Grünmatt im Friesenberg

Siedlung Grünmatt im Friesenberg Siedlung Grünmatt im Friesenberg Ersatzneubau 3. Etappe der Familienheim-Genossenschaft Zürich Baumhaldenstrasse, Grünmattstrasse, 8055 Zürich Siedlung Grünmatt, Friesenberg-Zürich Familienheim-Genossenschaft

Mehr

Selbstständig und unabhängig Wohnen. Entwicklung bis heute: AWF Bern Realisierte Wohnformen und Projekte. Zukunftswohnen für Singles und Paare

Selbstständig und unabhängig Wohnen. Entwicklung bis heute: AWF Bern Realisierte Wohnformen und Projekte. Zukunftswohnen für Singles und Paare AWF Bern Realisierte Wohnformen und Projekte Selbstständig und unabhängig Wohnen. Fuefefuefzg Muri Köniz Entwicklung bis heute: bisherige Annahmen. Die alten Leute wollen sich bedienen lassen Die alten

Mehr

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 Alcan Rorschach AG Kulturpalast Alcan Areal 2002-2003 Projekt Heilpädagogische Schule, Werkstätten, Montage, Wohnen, Büros 2002-2003

Mehr

Medienkonferenz vom 14. Mai 2014

Medienkonferenz vom 14. Mai 2014 Änderung der Überbauungsordnung Dorfzentrum Medienkonferenz vom 14. Mai 2014 www.zentrum-muensingen.ch www.muensingen.ch Ablauf Begrüssung Änderung der Überbauungsordnung Das Projekt im Überblick Einkaufen

Mehr

BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA. Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten.

BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA. Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten. BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA RUTZ ARCHITEKTEN Flurstrasse 93 CH-8047 Zürich Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten.ch LEBENSLAUF seit 2000 RUTZ

Mehr

Porträt der Lokalen Agenda 21 Stäfa

Porträt der Lokalen Agenda 21 Stäfa Porträt der Lokalen Agenda 21 Stäfa GESELLSCHAFT WIRTSCHAFT UMWELT Verein Lokale Agenda 21 Stäfa Der Verein Lokale Agenda 21 Stäfa fördert eine zukunftsgerechte Entwicklung der Gemeinde. Darunter verstehen

Mehr

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau en Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau Bearbeitet von Frits Dekker, Christian Bieri Liechti Graf Zumsteg Architekten Bausumme BKP 1-9 16.6 Mio. Ausführung 2011-2013 Raiffeisen Schweiz St. Gallen Roger

Mehr

Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten

Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten Pressekonferenz Gestaltungsbeirat Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten LR Johannes Tratter Nikolaus Juen - Vorstand Abt. Bodenordnung / Geschäftsstelle für Dorferneuerung

Mehr

April 2016 2014-2020. Bauherr: Zentralbibliothek Zürich Innenarchitekt: gasser, derungs innenarchitekturen gmbh Lichtdesigner: MichaelJosefHeusi GmbH

April 2016 2014-2020. Bauherr: Zentralbibliothek Zürich Innenarchitekt: gasser, derungs innenarchitekturen gmbh Lichtdesigner: MichaelJosefHeusi GmbH Referenzliste Tages- und Kunstlichtplanung April 2016 2014-2020 Kunstlichtplanung Umbau Publikumstrakt und Altbau Zentralbibliothek Zürich Bauherr: Zentralbibliothek Zürich Innenarchitekt: gasser, derungs

Mehr

Bewerbung Landkauf Oberbild Thayngen Bewerbung Investorenteam Credit Suisse

Bewerbung Landkauf Oberbild Thayngen Bewerbung Investorenteam Credit Suisse Bewerbung Landkauf Oberbild Thayngen Bewerbung Investorenteam Credit Suisse Verkauf Grundstück GB Nr. 1205, Oberbild, Gemeinde Thayngen Bewerbung Investorenteam Credit Suisse Investor Credit Suisse Anlagestiftung

Mehr

Prolux Licht AG. Firmenportrait mit Referenzfotos

Prolux Licht AG. Firmenportrait mit Referenzfotos Prolux Licht AG Firmenportrait mit Referenzfotos Prolux Licht AG, Wagistrasse 13 + 18 CH-8952 Schlieren Tel. +41 (0)44 733 70 70 Fax +41 (0)44 733 70 71 www.prolux.ch prolux@prolux.ch Die Geschichte 1955

Mehr

Wohnungsmarkt Schweiz Facts & Trends. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08.45 17.15 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Wohnungsmarkt Schweiz Facts & Trends. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08.45 17.15 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ IFZ-Konferenz Wohnungsmarkt Schweiz Facts & Trends Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08.45 17.15 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ www.hslu.ch/ifz-konferenzen Wohnungsmarkt Schweiz Themen/Inhalt

Mehr

Ausschreibungstexte, Detaillösungen, Ausführungsoptimierungen

Ausschreibungstexte, Detaillösungen, Ausführungsoptimierungen Referenzliste Lachen, 12.12.2014 Ausschreibungstexte, Detaillösungen, Ausführungsoptimierungen Objekt / Ausgeschriebene Arbeiten Bauherr Architekt / Generaluntern. / Bauleitung Schulen, Seminarzentren:

Mehr

Alle Wirklichkeit ist die Utopie von gestern! (Franz Oppenheimer, Bodenreformer, 1864-1943)

Alle Wirklichkeit ist die Utopie von gestern! (Franz Oppenheimer, Bodenreformer, 1864-1943) Alle Wirklichkeit ist die Utopie von gestern! (Franz Oppenheimer, Bodenreformer, 1864-1943) GEWINN FÜR ALLE GEMEINSCHAFTSEIGENTUM ZUM SOLIDARISCHEN WIRTSCHAFTEN, BAUEN UND WOHNEN BARBARA VON NEUMANN-COSEL

Mehr

Zuhause wohnen trotz Demenz:

Zuhause wohnen trotz Demenz: Die Fachveranstaltungen zum Thema Wohnen im Alter Nationale Fachtagung von expert + Zuhause wohnen trotz Demenz: So schaffen Genossenschaften, Gemeinden und Architekten gute Lösungen Montag, 22. Juni 2015,

Mehr