GIS/SIT 2006: Räumliches Informationsmanagement für Wirtschaft und Verwaltung. Fachprogramm Hörsaal 45

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GIS/SIT 2006: Räumliches Informationsmanagement für Wirtschaft und Verwaltung. Fachprogramm Hörsaal 45"

Transkript

1 GIS/SIT 2006: Räumliches Informationsmanagement für Wirtschaft und Verwaltung 14. Februar 2006 (Workshops) 15. Februar 2006 (Fachprogramm Mi) 16. Februar 2006 (Fachprogramm Do) 16. Februar 2006 (Fachprogramm Do) Uhr Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI Plenarveranstaltung Uhr Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI: Amtliche Vermessung Uhr Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI: Blick über die Grenze Kantonale Raumkataster in der Praxis Konferenz der kantonalen GIS-Fachstellen KKGEO Journée SIT Romandie GIS-Einstieg für kleine und mittlere Gemeinden Schweizerischer Gemeindeverband, Schweizerischer Städteverband Raumplanung nutzt Geoinformation Fachverband Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner FSU Fachprogramm Hörsaal 45 Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI Plenarveranstaltung Uhr T. Glatthard, Fachsekretär SOGI Etat de l infrastructure nationale des données géographiques (INDG) J.-P. Amstein, Direktor swisstopo, Wabern SIA unterstützt die Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI und das Geoinformationsgesetz D. Kündig, Präsident SIA, Zürich GIS/SIT

2 Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI: Amtliche Vermessung T. Glatthard, Fachsekretär SOGI Die Amtliche Vermessung im Rahmen der NGDI F. Wicki, swisstopo, Wabern Gebäudeadressen der Amtlichen Vermessung D. Steudler, swisstopo, Wabern Amtliche Vermessung und die dritte Dimension im Kanton Basel-Stadt W. Meier, Grundbuch- und Vermessungsamt Basel-Stadt Nationale Geodaten-Infrastruktur NGDI: Blick über die Grenze T. Glatthard, Fachsekretär SOGI Was bringt uns INSPIRE? G. Schennach, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Innsbruck Einsatz von Geo Web Services für den Aufbau von nationalen und transnationalen Geodateninfrastrukturen A. Donaubauer, M. Schilcher, TU München Deutsch-schweizerische Forschungskooperation beim modellbasierten Web-Zugriff auf verteilte Geodaten A. Carosio, A. Morf, ETH Zürich Besuch der Ausstellung Fachprogramm Hörsaal 60 Kantonale Raumkataster in der Praxis Veranstalter Konferenz der kantonalen GIS-Fachstellen KKGEO T. Hösli, Präsident KKGEO GIS/SIT

3 Vom kantonalen GIS zum Raumkataster: die logische Entwicklung? A. Keller, Kanton Aargau T. Hösli, Kanton Luzern Geobasisdaten und Datenmodell die Freude an den Modellen J. Günthardt, Kanton Zug Kantonaler Raumkataster und Gemeinden: Gemeinsam zum Erfolg B. Graeff, Kanton Obwalden M. Gammeter, Kanton Nidwalden Raumkataster und Geodienste: alles ohne Lizenzkosten? H. Düster, Kanton Solothurn Raumkataster und E-Government: Angebot im Kanton Basel-Stadt S. Rolli, Kanton Basel-Stadt Raumkataster und Rechtsfragen Altlasten in der Öffentlichkeit. Kataster der belasteten Standorte (KbS) im Kanton Zürich M. Schlatter, Kanton Zürich E. Aeschimann, Kanton Zürich Fachprogramm Hörsaal 91 Journée SIT Romandie M. Robadey, R. Durisch, Service du Cadastre et de la Géomatique du canton de Fribourg Du cadastre à la géomatique un long chemin vers le citoyen M. Robadey, responsable du secteur géomatique, SCG du canton de Fribourg Infrastructure SIT du canton de Neuchâtel M. Riedo, Système d Information du Territoire Neuchâtelois SITN Système d'information du Territoire Genevois guichet cartographique et les géoservices F. Mumenthaler, Service des systèmes d information et de géomatique du canton de Genève GIS/SIT

4 SIG La Chaux-de-Fonds: Démarrage et organisation d un Système d information du territoire communal C. Huther, Service géomatique, La Chaux-de-Fonds Le Système d Information du Territoire de la Commune de Fribourg (SITECOF): l interopérabilité des données Y. Jelk, Chef de service SITECOF, Fribourg Delémont Mise en place d un SIT communal M. Lachat, Commune de Delémont Fachprogramm Hörsaal 95 GIS-Einstieg für kleine und mittlere Gemeinden Patronat Schweizerischer Gemeindeverband, Schweizerischer Städteverband D. Laube, Leiter SOGI-Fachgruppe Veranstaltungen Eröffnung S. Lutz, Direktor Schweizerischer Gemeindeverband, Urtenen-Schönbühl Überblick über Geoinformationssysteme in den Schweizer Gemeinden B. Graeff, ech/ngn, Bern GIS in den Gemeinden: Regionale Geodatenzentren eine Lösung mit Zukunft H. Erdin, GIS-Fachstelle der Gemeinde Horgen Geoinformation ein brachliegender Wert für Gemeinden? U. Fässler, Kommunalberatung, Delegierter des Gemeindeverbandes für egovernment, Stansstad GIS-Einführung in Saas-Fee: ein Erfahrungsbericht B. Kalbermatten, Gemeindekanzlei, Saas Fee Gemeindeeigenes GIS: Kooperation mit externem GIS-Dienstleister A. Steinegger, Gemeindepräsident Altendorf Kooperation Gemeinde mit Kanton und Privaten M. Minder, Bauamt Gemeinde Stans GIS/SIT

5 Fachprogramm Hörsaal 85 Raumplanung nutzt Geoinformation Veranstalter Fachverband Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner FSU K. Kilchhofer, Vorstand FSU Nutzungsplanung und Raumdatenpool Kanton Luzern F. Städler, Wirtschaftsförderung und Geoinformation Kanton Luzern GIS in der Stadtplanung der Stadt Zürich Ein nicht mehr wegzudenkendes Hilfs- und Entscheidungsinstrument U. Truttmann, Hochbauamt Stadt Zürich Geodaten-Infrastruktur Welche Anforderungen kommen auf die Raumplanungsbüros zu und welche Zusammenarbeit ist zukünftig erforderlich M. Tschannen Baudepartement Kanton Aargau R. Michelon, Planteam S, Sempach-Station Einsatz digitaler 3D-Daten in der Basler Nutzungsplanung: Das Beispiel Nutzungsreserven R. Volman, Baudepartement des Kantons Basel-Stadt Geodaten-basierte 3D-Visualisierung von Szenarien zur Partizipation der Bevölkerung bei der Landschaftsplanung U. Wissen und O. Schroth, ETH Zürich Hilfreiche Unterlagen und Ergebnisse mit einfachsten 3D-Modellen Einsatz von einfachen 3D-Modellen für kleine Projekte als Visualisierungshilfen M. Grob, Planungsbüro, Laax GIS/SIT

6 Fachprogramm vor den Hörsälen 40 und 60 Mittwoch/Donnerstag, 15./16. Februar Uhr Posterausstellung «Aus- und Weiterbildung Geoinformation Schweiz» Veranstalter SOGI-Fachgruppe Aus- und Weiterbildung Mitwirkende Institutionen und Organisationen Universität Bern, Geographisches Institut Université de Lausanne, Institut de géomatique et d analyse du risque Universität Zürich, Geographisches Institut EPF Lausanne, Institut du développement territorial, LASIG ETH Zürich, Institut für Geodäsie und Photogrammetrie Haute Ecole d Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud (HEIG-VD), Filière de géomatique, Yverdon-les-Bains Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Institut Vermessung und Geoinformation, Muttenz Reformkommission Geomatikausbildung Geographic Information Technology Training Alliance (GITTA), E-Learning-Projekt diverser CH-Hochschulen Die Poster befinden sich in der Ausstellung (siehe Standplan) vor den Hörsälen 40 und 60. Sie sind jeweils am Mittwoch und Donnerstag während der angegebenen Zeiten besetzt Besuch der Ausstellung GIS/SIT

Tagung 2015: GIS Jetzt 3D!

Tagung 2015: GIS Jetzt 3D! Tagung 2015: GIS Jetzt 3D! Mittwoch, 10. Juni 2015, 9h00 FHNW, Von Rollstrasse 10, Olten Genf, Île Rousseau Entdecken Sie mit uns die Welt der 3D-Geoinformation. Verdichtung im Baugebiet 3D-Visualisierung

Mehr

Aktuelle und geplante Projekte der Kantone. 9. UNIGIS- Tag Schweiz. Rapperswil, 18. September 2015 Mar7n Barrucci, AGI Kt. Thurgau

Aktuelle und geplante Projekte der Kantone. 9. UNIGIS- Tag Schweiz. Rapperswil, 18. September 2015 Mar7n Barrucci, AGI Kt. Thurgau Aktuelle und geplante Projekte der Kantone 9. UNIGIS- Tag Schweiz Rapperswil, 18. September 2015 Mar7n Barrucci, AGI Kt. Thurgau Abkürzungen, Begriffe, (nicht abschliessend) 18.09.15 2 OrganisaJon der

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Ausbildung im Bereich Geomatik: Vom Auszubildenden zum patentierten Ingenieur-Geometer

Ausbildung im Bereich Geomatik: Vom Auszubildenden zum patentierten Ingenieur-Geometer Jürg Kaufmann, Dipl. Ing ETH, Präsident geosuisse Gliederung: Übersicht Geomatiker und Geomatikerin Geomatik-Techniker und Geomatiktechnikerin Bachelor und Master in Geomatik FH Bachelor und Master in

Mehr

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen 02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen Liste der Vernehmlassungsadressaten 1. Kantone Staatskanzlei des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich Staatskanzlei

Mehr

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat)

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat) Kanton Zug 44.50-A Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat) Vom 20. Juni 203 (Stand. Januar 205) Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren

Mehr

INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali (Stand : Juli 2014)

INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali (Stand : Juli 2014) INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali (Stand : Juli 2014) Kanton KanKton Aargau Aargau Staatskanzlei Matthias Schnyder Ab Oktober: Petra Vogel Abteilung Strategie und 062

Mehr

Vernetzung von Geodateninfrastrukturen

Vernetzung von Geodateninfrastrukturen Vernetzung von Geodateninfrastrukturen Andreas Donaubauer ETH Zürich, IGP, Gruppe GIS http://www.gis.ethz.ch GIS/SIT 2010, Zürich 1 Inhalt 1. Das GDI-Spektrum 2. Suchdienste als Möglichkeit zur Vernetzung

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Die amtliche Vermessung Herausforderungen für die Zukunft

Die amtliche Vermessung Herausforderungen für die Zukunft armasuisse Die amtliche Vermessung Herausforderungen für die Zukunft Fachsymposium zur Verabschiedung von Walter Oswald Dr. Fridolin Wicki Die Schweiz ist doch schon vermessen? Die Schweiz ist doch schon

Mehr

III. Motorfahrzeugsteuern. Impôts sur les véhicules à moteur

III. Motorfahrzeugsteuern. Impôts sur les véhicules à moteur III Motorfahrzeugsteuern Impôts sur les véhicules à moteur Eidg. Steuerverwaltung - Administration fédérale des contributions - Amministrazione federale delle contribuzioni D) Motorfahrzeugsteuern D) Impôts

Mehr

INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali

INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali INTERREG Kantonale Stellen / Services cantonaux / Servizi cantonali Kanton Aargau Staatskanzlei Kontakt: Matthias Schnyder Abteilung Strategie und Tel: 062 835 12 63 Aussenbeziehungen Fax: 062 835 12 18

Mehr

Auf dem Weg zur freien Abgabe von Geodaten

Auf dem Weg zur freien Abgabe von Geodaten Auf dem Weg zur freien Abgabe von Geodaten GeoPortal Kanton Basel-Stadt www.geo.bs.ch Simon Rolli - Basel-Stadt - Abteilung Geoinformation zehn Jahre geops - 29.6.12 Folie 1 Auf dem Weg zur freien Abgabe

Mehr

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES)

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Fachhochschule / Haute école spécialisée Berner Fachhochschule Vorgängerschule

Mehr

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA)

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Points de contact des cantons pour les demandes de numéros d identification selon

Mehr

Nachtrag 12 zum Kreisschreiben über die Quellensteuer

Nachtrag 12 zum Kreisschreiben über die Quellensteuer Nachtrag 12 zum Kreisschreiben über die Gültig ab 1. Januar 2018 318.108.05 d KSQST 12.17 2 von 9 Vorwort zum Nachtrag 12, gültig ab 1. Januar 2018 Dieser Nachtrag enthält die aktualisierte Liste Auskunftsstellen

Mehr

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können.

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Bund Eidgenössischer Datenschutzbeauftragter Mo bis Fr von 10.00 bis 12.00

Mehr

, dass Geodaten über das Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft den Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie der Wirtschaft, der

, dass Geodaten über das Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft den Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie der Wirtschaft, der GRÜEZI , dass Geodaten über das Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft den Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Wissenschaft für eine breite Nutzung,

Mehr

Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) VERTE I LLISTE

Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) VERTE I LLISTE Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) Anhorung VERTE I LLISTE 1. Kantone und Furstentum Liechtenstein Staatskanzlei des Kantons Zurich Kaspar Escher-Haus

Mehr

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung Stand Januar 2008 Versandliste Vernehmlassung / Anhörung 1 Kantonsregierungen Regierungsrat des Kantons Zürich 8090 Zürich Regierungsrat des Kantons Bern 3000 Bern Regierungsrat des Kantons Luzern 6002

Mehr

Prozesstransparenz in der Baustellenkoordination der Stadt Luzern

Prozesstransparenz in der Baustellenkoordination der Stadt Luzern Prozesstransparenz in der der Arthur Clement, Leiter Geoinformationszentrum () 1 Agenda Was ist Geoinformation und? Intro: Das Geoinformationszentrum () der (mit SharePoint und ) Projektteam Idee Prozess

Mehr

Opération Nez Rouge Aktion Nez Rouge 2016 ( => )

Opération Nez Rouge Aktion Nez Rouge 2016 ( => ) Nez Rouge Suisse Case postale 2129 2800 Delémont Statistique - Statistik Opération Nez Rouge 2016 - Aktion Nez Rouge 2016 (01.12.16 => 01.01.17) page/seite Nez Rouge, 1990 => 2016 1 Transports 1990 à 2016

Mehr

Transformation von Geodaten nach INSPIRE in der grenzüberschreitenden Region Bodensee

Transformation von Geodaten nach INSPIRE in der grenzüberschreitenden Region Bodensee Geoinformation und Landentwicklung Transformation von Geodaten nach INSPIRE in der grenzüberschreitenden Region Bodensee Hansjörg Schönherr Präsident des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung

Mehr

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär Resultate Unia Sektor Tertiär 25.02.2016 2 Einleitung Ausgangslage Auf Druck der grossen Ketten im Detailhandel diskutiert das Schweizer Parlament ein neues Gesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG).

Mehr

Geschützte Webinfrastruktur in der Public Cloud

Geschützte Webinfrastruktur in der Public Cloud MEET SWISS INFOSEC! 28. Juni 2011, Radisson BLU Hotel Zürich Flughafen Erfahrungen von swisstopo, stv. Leiter BGDI Webinfrastruktur, Wabern 1 Geoinformationsgesetz und Cloud Computing ein Traumpaar? Geoinformationsgesetz

Mehr

Nachtrag 11 zum Kreisschreiben über die Quellensteuer

Nachtrag 11 zum Kreisschreiben über die Quellensteuer Nachtrag 11 zum Kreisschreiben über die Gültig ab 1. Januar 2017 318.108.0511 d KSQST 12.16 2 von 10 Vorwort zum Nachtrag 11, gültig ab 1. Januar 2017 Dieser Nachtrag enthält die aktualisierte Liste Auskunftsstellen

Mehr

Power Point Präsentation. Georg Tobler Bundesamt für Raumentwicklung, Bern

Power Point Präsentation. Georg Tobler Bundesamt für Raumentwicklung, Bern Power Point Präsentation Bundesamt für Raumentwicklung, Bern Quartierentwicklung in der Schweiz: Herausforderungen und Chancen aus nationaler Sicht Quartierentwicklung in der Schweiz: Herausforderungen

Mehr

INSPIRE-Umsetzung und Aufbau der nationalen Geodateninfrastruktur in der Schweiz

INSPIRE-Umsetzung und Aufbau der nationalen Geodateninfrastruktur in der Schweiz INSPIRE-Umsetzung und Aufbau der nationalen Geodateninfrastruktur in der Schweiz Dr. Christine Giger Nationale INSPIRE Kontaktstelle Schweiz christine.giger@me.com www.geo.admin.ch Inhalte INSPIRE in der

Mehr

Kongressprogramm Programme du congrès

Kongressprogramm Programme du congrès Messe und Kongress für Geoinformation Salon et congrès de la géoinformation Kongressprogramm Programme du congrès Bern, 3. bis 5. Juni 2014 Berne, du 3 au 5 juin 2014 Tuesday, 03.06.2014 Salle du congrès

Mehr

Hochschullandschaft Schweiz

Hochschullandschaft Schweiz Hochschullandschaft Schweiz Die Schweizer Hochschullandschaft kennt zwei Arten von gleichwertigen Einrichtungen mit unterschiedlichen Aufgaben: die universitären Hochschulen und die Fachhochschulen. Erstere

Mehr

Kantone und Städte im Statistiksystem Schweiz

Kantone und Städte im Statistiksystem Schweiz Gian Antonio Paravicini Bagliani Präsident der Konferenz der regionalen statistischen Ämter der Schweiz KORSTAT Kantone und Städte im Statistiksystem Schweiz Dem föderalistischen System unseres Staates

Mehr

Aufbau eines Geodienstes

Aufbau eines Geodienstes Aufbau eines Geodienstes Ein Erfahrungsbericht zur Initiative von Werken im Kanton Aargau Burkhard Kilcher Regionalwerke AG Baden Die Werke klassische Querverbundsunternehmungen Energieversorger Wasserlieferant

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2011 Abteilung Grundlagen Bern, 2014 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2011 Statistique de la fortune des personnes physiques

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2008 Abteilung Grundlagen Bern, 2011 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2008 Statistique de la fortune des personnes physiques

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2013 Abteilung Volkswirtschaft und Steuerstatistik Bern, 2016 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2013 Statistique de la fortune

Mehr

das neue rechnungslegungsrecht

das neue rechnungslegungsrecht Verpassen Sie den Zug nicht! BDO Workshops das neue rechnungslegungsrecht Neuerungen und Auswirkungen in der Praxis Prüfung Treuhand Beratung das neue rechnungslegungsrecht Das neue Rechnungslegungsrecht

Mehr

Codeliste der FH und der Teilschulen / Departemente Liste des codes des HES et des écoles membres / départements Code Fachhochschule Haute école spécialisée Teilschule / Departement Ecole membre / département

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

Kanton Basel-Stadt. News. Fachstelle für Geoinformation. Adrian Moser

Kanton Basel-Stadt. News. Fachstelle für Geoinformation. Adrian Moser News Fachstelle für Geoinformation Adrian Moser Inhalt Kenndaten zum GeoPortal ÖREB-Kataster SQL-Server Ablösung Nationale Geodateninfrastruktur GIS-Software Stadtplan 2015 Ablösung Nachführungssystem

Mehr

Geoinformationen des Bundes in der Wolke

Geoinformationen des Bundes in der Wolke Geoinformationen des Bundes in der Wolke, Direktor, Wabern 1 Agenda 1. Kurzportrait swisstopo 2. Geoinformationen des Bundes in der Wolke «geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes» 3. Was ist Cloud Computing

Mehr

Geodaten für die Ewigkeit

Geodaten für die Ewigkeit armasuisse Geodaten für die Ewigkeit Von der nachhaltigen Verfügbarkeit zur Archivierung von Geodaten De la disponibilité assurée dans la durée vers l'archivage de géodonnées Kolloquium 6. März 2009 Computerworld.ch

Mehr

Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand

Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand 19.10.2016 Kanton Adresse Telefon / Fax e-mail Aargau Departement Gesundheit u. Soziales des Kantons Tel. +41 62 835 29 59 barbara.rohr@ag.ch Aargau Sekretariat

Mehr

Grundbuch. Einführung, Übersicht. Dienstag, 18. Juni 2013, Sarnen. 2. Information über den ÖREB-Kataster. 2. Information über den ÖREB-Kataster

Grundbuch. Einführung, Übersicht. Dienstag, 18. Juni 2013, Sarnen. 2. Information über den ÖREB-Kataster. 2. Information über den ÖREB-Kataster Einführung, Übersicht Info-Veranstaltung Kanton Obwalden 1. Begrüssung, Einführung 3. Neues an der ArcGIS Front 4. Mobiles GIS 5. Ausblick, weiteres Vorgehen, Termine 6. Fragen, Abschluss der Veranstaltung

Mehr

Herausforderung Windkraftnutzung die Ziele des Bundes, die Rolle der Kantone

Herausforderung Windkraftnutzung die Ziele des Bundes, die Rolle der Kantone Haupttitel Herausforderung Windkraftnutzung die Ziele des Bundes, die Rolle der Kantone les défis de l exploitation éolienne, les objectifs de la confédération, le rôle des cantons Energissima, die Herausforderungen

Mehr

Mitglied Beratender Ausschuss IG-GIS AG

Mitglied Beratender Ausschuss IG-GIS AG Forum e-geo.ch vom 21. September 2004 in Freiburg Espace Jean Tinguely Niki de Saint Phalle 8 Inhalt Dezember 2004 2 Editorial, René Sonney, Mitarbeiter KOGIS,Programmkoordinator e-geo.ch 3 Kontaktnetz

Mehr

Immigration Procedures Residence Permits

Immigration Procedures Residence Permits Immigration Procedures Residence Permits STATE SECRETARIAT FOR MIGRATION (SEM) Due to a division of jurisdiction between the cantons and Confederation, cantonal migration authorities are responsible for

Mehr

Fachfrauen - Verzeichnis

Fachfrauen - Verzeichnis Ammann Priska Dipl. Arch. ETH SIA PAF Architektin und Stadtplanerin Ammann Albers StadtWerke, Zürich www.stadtwerke.ch Ammann(at)stadtwerke.ch Brander Stefanie lic.phil.hist. Leiterin Fachstelle für Gleichstellung

Mehr

Verlässlichkeit von Geodaten?

Verlässlichkeit von Geodaten? 19. November 2009 Feldkirch, Holiday Inn, 1. Stock Die Referenten Dipl Ing ETH Jean-Philippe Amstein, swisstopo Bern Arnulf Christl, OSGeo Bonn Dr Martin Fornefeld, MICUS Düsseldorf Mag Wolfgang Jörg,

Mehr

Conférence des Services Cantonaux de Géoinformation. GeoForum BS 26. April 2017

Conférence des Services Cantonaux de Géoinformation. GeoForum BS 26. April 2017 GeoForum BS 26. April 2017 1 GIS und Geoinformation im interkantonalen Umfeld GeoForum BS 26. April 2017 2 KKGEO - eine von vielen kantonalen Konferenzen Schweiz als Staatenbund Föderalismus und Subsidiarität

Mehr

Geoinformationen im Kanton Basel-Stadt? GIS, Raumkataster, ÖREB-Kataster?

Geoinformationen im Kanton Basel-Stadt? GIS, Raumkataster, ÖREB-Kataster? Geoinformationen im Kanton Basel-Stadt? GIS, Raumkataster, ÖREB-Kataster? Kanton Basel-Stadt Intensive Flächennutzung Spezielle Situation - Kantonsverwaltung ist auch Stadtverwaltung - Nur 3 Gemeinden

Mehr

Auswirkung der AV und des ÖREB-Katasters beim Projekt egris Implication de la MO et du cadastre RDPPF dans le projet egris

Auswirkung der AV und des ÖREB-Katasters beim Projekt egris Implication de la MO et du cadastre RDPPF dans le projet egris armasuisse Auswirkung der AV und des ÖREB-Katasters beim Projekt egris Implication de la MO et du cadastre RDPPF dans le projet egris GIS/SIT 2010 / 18 juin 2010 Marc Nicodet swisstopo 1 Entwicklung des

Mehr

Die Rolle der Geoinformation in den Städten und Gemeinden

Die Rolle der Geoinformation in den Städten und Gemeinden Die Rolle der Geoinformation in den Städten und Gemeinden GIS Forum Stadt Luzern Freitag, 8. März 2013 Christian Gees, Leiter GIS-Zentrum Geomatik + Vermessung Inhalt Geomatik + Vermessung Geoinformationsgesetz

Mehr

Zusammenarbeit bei der SIK im Bereich OSS

Zusammenarbeit bei der SIK im Bereich OSS Zusammenarbeit bei der SIK im Bereich OSS Programm SIK im Kürze Oberstes Ziel Akteure Einfache Portale als Werkzeuge des Informationsaustausches Intranet: www.sik.admin.ch (1996) Internet: www.sik.ch (2005)

Mehr

INFORMATIONSBLATT BULLETIN D INFORMATION

INFORMATIONSBLATT BULLETIN D INFORMATION SOGI-Umfrage Die Schweizerische Organisation für Geo-Information (SOGI) besteht seit 1994 als schweizerische Dachorganisation für den interdisziplinären Einsatz von Geoinformation. Sie fördert die Anwendung

Mehr

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat)

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) 44.0 Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) vom 0. Juni 0 Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), gestützt auf Artikel

Mehr

Die revidierte Norm SIA 405 Geodaten zu Ver- und Entsorgungsleitungen

Die revidierte Norm SIA 405 Geodaten zu Ver- und Entsorgungsleitungen Die revidierte Norm SIA 405 Geodaten zu Ver- und Entsorgungsleitungen Kommission SIA 405 GEOSummit 2012 Dr. Thomas Noack Generalsekretariat SIA Peter Dütschler Dütschler & Naegeli AG Präsident SIA 405

Mehr

Übersicht. 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance?

Übersicht. 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Übersicht 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Übersicht 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Politzentrum als USP Bundesbehörden

Mehr

INFORMATIONSBLATT 4-2007 BULLETIN D INFORMATION 4-2007

INFORMATIONSBLATT 4-2007 BULLETIN D INFORMATION 4-2007 Organisation Suisse pour l'information Géograph ique INFORMATIONSBLATT 4-2007 Editorial An der ausserordentlichen Generalversammlung vom 21. November in Solothurn wurde Erich Gubler als neuer Präsident

Mehr

Adressen und Links der Aufsichtsbehörden der beruflichen Vorsorge und der Versicherungsgerichte

Adressen und Links der Aufsichtsbehörden der beruflichen Vorsorge und der Versicherungsgerichte Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Adressen und Links der Aufsichtsbehörden der beruflichen Vorsorge und der e Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

Nationales Geoportal. Das Geoportal Bund geo.admin.ch und dessen Weiterentwicklung im Sinne einer NGDI. Mario Keusen Forum e-geo.ch, 15.

Nationales Geoportal. Das Geoportal Bund geo.admin.ch und dessen Weiterentwicklung im Sinne einer NGDI. Mario Keusen Forum e-geo.ch, 15. Nationales Geoportal Das Geoportal Bund geo.admin.ch und dessen Weiterentwicklung im Sinne einer NGDI Mario Keusen Forum e-geo.ch, 15. November 2013 Agenda geo.admin.ch: Generelles geo.admin.ch: Stand

Mehr

MEMORIAV und MEMOBASE.CH

MEMORIAV und MEMOBASE.CH MEMORIAV und MEMOBASE.CH Ein Netzwerk für die Erhaltung und eine Plattform für den Zugang zum audiovisuellen Kulturgut der Schweiz Digitale Bibliothek 2015 - Unser digitales Gedächtnis - 23.-24. Februar

Mehr

Neue Koordinaten für die Schweiz

Neue Koordinaten für die Schweiz Neue Koordinaten für die Schweiz Informationsveranstaltung für die Gemeinden Bezirke Grundbuchämter Raumplaner - Werke 9. / 16. April 2014 Inhalt Einleitung und Ausgangslage Folien 3-7 - Ziel Präsentation

Mehr

AGIT 2011. Geodaten zur Steuerung komplexer und langfristiger Geschäftsprozesse. Beispiel Altlasten-Vollzug in der Schweiz.

AGIT 2011. Geodaten zur Steuerung komplexer und langfristiger Geschäftsprozesse. Beispiel Altlasten-Vollzug in der Schweiz. AGIT 2011 Geodaten zur Steuerung komplexer und langfristiger Geschäftsprozesse Beispiel Altlasten-Vollzug in der Schweiz Uli Müller uli.mueller@geops.de Belfortstr. 17 D-79098 Freiburg info@geops.de Applikationen

Mehr

3D-Kataster Schweiz. Das Grundbuch- und Vermessungsamt des Kantons BS besteht aus den 3 Abteilungen Grundbuch Vermessung Geoinformation

3D-Kataster Schweiz. Das Grundbuch- und Vermessungsamt des Kantons BS besteht aus den 3 Abteilungen Grundbuch Vermessung Geoinformation 3D-Kataster Schweiz 10.11.2009 Folie 1 3D-Kataster Schweiz Empfehlungen zur Modellierung und zum Detaillierungsgrad Walter Meier Themen 1. Das Basel-Stadt 2. Das 3D-Stadtmodell Basel-Stadt im Überblick

Mehr

Information swisstopo Bereich Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion

Information swisstopo Bereich Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion Information swisstopo Bereich Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion / Markus Sinniger Agenda swisstopo AV Stand und Finanzen AV: Aktuell Geodäsie: Aktuell ÖREB-Kataster: Aktuell Leitungskataster

Mehr

Top 100 Teilzeit Arbeitgeber 2016

Top 100 Teilzeit Arbeitgeber 2016 Top 100 Teilzeit Arbeitgeber 2016 Unternehmen Rang 2016 Veränderung Lidl Schweiz 1 6 Universitäts Spital Zürich 2 7 Privatklinikgruppe Hirslanden 2 3 Insel Gruppe 4 2 Manor AG 5-4 Aldi Suisse AG 6-3 Stadt

Mehr

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins Veranstaltung der Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren 9. Januar 2015 Daniel Leupi, Präsident KSFD, Vorsteher des

Mehr

Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen swissuniversities Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques swissuniversities

Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen swissuniversities Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques swissuniversities Kammer Pädagogische Hochschulen Effingerstrasse 15, Postfach 3000 Bern 1 www..ch Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques Pädagogische Hochschule

Mehr

geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes auf der Überholspur in der Public Cloud dank Open Source Open Cloud Day, 19. Juni 2012, Universität Bern

geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes auf der Überholspur in der Public Cloud dank Open Source Open Cloud Day, 19. Juni 2012, Universität Bern Agenda Das Gesetzlicher Auftrag «geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes» Umsetzung mit Cloud Computing und Open Source SW Fazit geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes auf der Überholspur in der Public

Mehr

GeoPerspektiven. Dr. Gotthard Meinel. Freiraumentwicklung. Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden

GeoPerspektiven. Dr. Gotthard Meinel. Freiraumentwicklung. Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden GeoPerspektiven Dr. Gotthard Meinel Forschungsbereich Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden Perspektiven 3. Geo- Fortschrittsbericht

Mehr

Verfügbarkeit von Geoinformationen

Verfügbarkeit von Geoinformationen Verfügbarkeit von Geoinformationen HSR Geoinformationstag/ UNIGIS-Tag 2017 Prof. Dr. Dirk Engelke Professur Raumentwicklung IBA Basel, 2013 Wissen ist Macht Verfügbarkeit von Geoinformationen n Digitalisierung

Mehr

über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat)

über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) Gesetz vom 10. September 2014 Inkrafttreten:... über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) Der Grosse Rat des Kantons Freiburg gestützt

Mehr

Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen swissuniversities Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques swissuniversities

Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen swissuniversities Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques swissuniversities Kammer Pädagogische Hochschulen Effingerstrasse 15, Postfach 3000 Bern 1 www..ch Mitglieder der Kammer Pädagogische Hochschulen Membres de la Chambre des Hautes écoles pédagogiques Pädagogische Hochschule

Mehr

Was ist E-Government?

Was ist E-Government? Was Was ist E-Government? Was man unter E-Government versteht Wie «E-Government Schweiz» umgesetzt wird Erfolgreiche Praxisbeispiele Schweizerischer Gemeindeverband Association des Communes Suisses Associazione

Mehr

Vorgehen für die Erteilung einer ZSR-Nummer an eine juristische Person 1

Vorgehen für die Erteilung einer ZSR-Nummer an eine juristische Person 1 Vorgehen für die Erteilung einer ZSR-Nummer an eine juristische Person 1 Die männliche Form gilt analog immer auch für die weibliche. 1. Grundvoraussetzung: SRK-Registrierung der angestellten Physiotherapeuten

Mehr

214.112 Verordnung über die Gebühren und Nutzungsmodalitäten im Bereich der Geoinformation

214.112 Verordnung über die Gebühren und Nutzungsmodalitäten im Bereich der Geoinformation 4. Verordnung über die Gebühren und Nutzungsmodalitäten im Bereich der Geoinformation (GebGeoi) (Vom 9. Juni 0) Der Regierungsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf die 4, 4 und 45 des kantonalen Geoinformationsgesetzes

Mehr

Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013

Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013 Anhang 2 18 Öffentliche Verwaltung und Finanzen Administration et finances publiques 055-1300 Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013 Charge fiscale en Suisse Chefs-lieux des

Mehr

Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013

Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013 Anhang 3 18 Öffentliche Verwaltung und Finanzen Administration et finances publiques 055-1300 Steuerbelastung in der Schweiz Kantonshauptorte Kantonsziffern 2013 Charge fiscale en Suisse Chefs-lieux des

Mehr

CAS Räumliche Informationssysteme RIS / GIS

CAS Räumliche Informationssysteme RIS / GIS CAS Räumliche Informationssysteme RIS / GIS Zertifikatslehrgang (Certificate of Advanced Studies) 2015/16 www.cas-ris.ethz.ch Titelbild Jährliche Blitzdichte Datenquelle: SIEMENS Visualisierung: Atlas

Mehr

Servicemanagement in der E-Government-Basiskomponente Geodaten MEMO am 17./18. Juni in Münster

Servicemanagement in der E-Government-Basiskomponente Geodaten MEMO am 17./18. Juni in Münster Servicemanagement in der E-Government-Basiskomponente Geodaten MEMO am 17./18. Juni in Münster Antje Kügler (con terra GmbH), Jörg Taggeselle (GeoSN) E-Government-Basiskomponente Geodaten Agenda Teil I

Mehr

3D Geobasisdaten in Thüringen

3D Geobasisdaten in Thüringen 3D Geobasisdaten in Thüringen 1 Geobasisdaten des Amtliche Vermessungswesens in Deutschland 2 Geobasisdaten Geobasisdaten sind alle grundlegenden und amtlichen Geoinformation der Kataster- und Vermessungsverwaltung.

Mehr

KOOrDINATION. 16 fachartikel AQUA & GAS N o 7/ AUSGANGSLAGE LA COORDINATION DE GEOINFORMATIONS

KOOrDINATION. 16 fachartikel AQUA & GAS N o 7/ AUSGANGSLAGE LA COORDINATION DE GEOINFORMATIONS 16 fachartikel AQUA & GAS N o 7/8 2012 KOOrDINATION von GeoinforMATIONEN Gremium für die interkantonale KOOrDINATION in COder 2 -KOMPENSATION GeoinforMATION IM INLAND? Am 1. Januar 2010 nahm die Interkantonale

Mehr

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster)

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) 2015 Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) wohin wissen swisstopo Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse Confederazione Svizzera Confederaziun svizra

Mehr

Gesetzesentwurf über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) vom 20.

Gesetzesentwurf über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) vom 20. Gesetzesentwurf über den Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) vom 20. Juni 2013 vom Der Grosse Rat des Kantons Wallis eingesehen die

Mehr

Verzeichnis von Bezugsquellen für Geodaten

Verzeichnis von Bezugsquellen für Geodaten Verzeichnis von Bezugsquellen für Geodaten 321 Verzeichnis von Bezugsquellen für Geodaten Digitale Karten und Geodaten sind die kartographischen und geographischen Informationen des Informationszeitalters.

Mehr

Geoinformationssysteme

Geoinformationssysteme Bayerisches Staatsministerium der Finanzen Geoinformationssysteme Leitfaden für kommunale GIS-Einsteiger Zusammenfassung www.gis-leitfaden.de 2 Leitfaden für kommunale GIS-Einsteiger Der Leitfaden für

Mehr

Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse

Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse Kartografie in der dritten Dimension neue Atlanten für die Schweiz Cartographie en trois dimensions de nouveaux atlas pour la Suisse Tagung Réunion 20. 06. 2016 Bern, Kulturcasino, Herrengasse 25 / Casinoplatz

Mehr

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1.

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1. Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione Lista dei destinatari della procedura di consultazione 1. Cantoni Regierungsrat des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich

Mehr

Highlights swisstopo

Highlights swisstopo armasuisse Highlights swisstopo Gemeinsame Jahrestagung der DGK, ÖGK und SGK Diessenhofen, 7.-9. Nov. 2012 Adrian Wiget, Leiter Geodäsie swisstopo GPS-Landesnetz (CHTRF95/LV95) 106 Hauptpunkte 102 Verdichtungspunkte

Mehr

Aufbau eines GIS für den Hochwasserschutz an Fliessgewässern im Kanton Zürich

Aufbau eines GIS für den Hochwasserschutz an Fliessgewässern im Kanton Zürich Geographic Information Technology Training Alliance (GITTA) presents: Aufbau eines GIS für den Hochwasserschutz an Fliessgewässern im Kanton Zürich Verantwortliche Personen: Edouard Burlet, Monika Niederhuber,

Mehr

Schweizerische Informatikkonferenz Conférence Suisse sur l'informatique

Schweizerische Informatikkonferenz Conférence Suisse sur l'informatique SIK/CSI Schweizerische Informatikkonferenz Conférence Suisse sur l'informatique Arbeitsgruppe Geographische Informationssysteme / Groupe de travail Systèmes d information géographique Bundesamt für Landestopographie

Mehr

geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes

geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes Bundesamt für Landestopografie swisstopo Name / Titel der Präsentation geo.admin.ch Geportal des Bundes Bezeichnung des Anlasses / Datum info@geo.admin.ch @swiss_geoportal Referent egovernment-wettbewerb

Mehr

TAGUNG. Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12

TAGUNG. Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12 TAGUNG Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12 Tagungsthema Das neue Raumplanungsgesetz nimmt die Kantone, Städte und Gemeinden in die Pflicht. Es stärkt die kantonale

Mehr

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Freiwilliges Engagement fragen Sie uns!

Freiwilliges Engagement fragen Sie uns! Freiwilliges Engagement fragen Sie uns! Freiwilligenarbeit ist ein gesellschaftlicher Beitrag an Mitmenschen und Umwelt. Sie wird unentgeltlich und zeitlich befristet geleistet. Freiwilligenarbeit ergänzt

Mehr

Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung

Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung Die IV kann mehr für Ihr Unternehmen tun, als Sie denken. Überall in unserem Land, vielleicht auch in Ihrem Unternehmen,

Mehr

Mobiles GIS für GDI im Kontext von INSPIRE

Mobiles GIS für GDI im Kontext von INSPIRE Mobiles GIS für GDI im Kontext von INSPIRE M.Sc. Zhihang Yao Fachgebiet Geoinformationssysteme TU München 49. AgA-Tagung 2012,10.09.2012 Gliederung 1. Internationale GDI-Projekte 2. Forschungsprojekt InGeoSat

Mehr

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014 Chance Raumplanung Lausanne entlang der Metro entdecken Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern 18 & 19 September 2014 FSU Fachverband Schweizer Raumplaner Selnaustrasse 16, CP, CH-8027 Zürich T 044

Mehr