Lehrverzeichnis. Vorlesung Fachdidaktik: Grundlagen der fremdsprachlichen Literaturdidaktik II (Georg-

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lehrverzeichnis. Vorlesung Fachdidaktik: Grundlagen der fremdsprachlichen Literaturdidaktik II (Georg-"

Transkript

1 Prof. Dr. Carola Surkamp Lehrverzeichnis Proseminar Literaturwissenschaft: Einführung in die Erzähltextanalyse: Der englische Roman zwischen Viktorianismus und Moderne (Justus-Liebig-Universität Gießen, Sommersemester 1998) Proseminar Literaturwissenschaft: Einführung in die Dramenanalyse: Das amerikanische Drama des 20. Jahrhunderts (Justus-Liebig-Universität Gießen, Sommersemester 1999) Übung Study Skills and Techniques Modul Literaturwissenschaft (mit Klaudia Seibel und Eckard Voigts-Virchow, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sommersemester 1999) Grundkurs Anglistisch-Amerikanistische Literaturwissenschaft (mit Klaudia Seibel, Justus- Liebig-Universität Gießen, Wintersemester 1999/2000) Grundkurs Anglistisch-Amerikanistische Literaturwissenschaft (mit Klaudia Seibel, Justus- Liebig-Universität Gießen, Sommersemester 2000) Proseminar Literaturwissenschaft: Einführung in die Dramenanalyse: Das britische Drama nach 1945 (Justus-Liebig-Universität Gießen, Sommersemester 2000) Proseminar Literaturwissenschaft/Komparatistik: Einführung in die Erzähltextanalyse: Geschichte des deutschen und englischen Krimis unter komparatistischen Gesichtspunkten (mit Sascha Feuchert, Justus-Liebig-Universität Gießen, Wintersemester 2001/02) Proseminar Literaturwissenschaft: Einführung in die Erzähltext- und Filmanalyse: Englischsprachige Literaturverfilmungen (mit Sandra Heinen, Justus-Liebig- Universität Gießen, Sommersemester 2002) Proseminar Literaturdidaktik: Teaching Short Plays (Justus-Liebig-Universität Gießen, Wintersemester 2002/03) Fachdidaktischer Grundkurs: Introduction to English Language Teaching (Justus-Liebig- Universität Gießen, Sommersemester 2003) Proseminar Literatur- und Filmdidaktik: Literature into Film: Texts, Methods, Tasks (Justus-Liebig-Universität Gießen Wintersemester 2003/04) Vorlesung Fachdidaktik: Grundlagen der fremdsprachlichen Literaturdidaktik I (Georg- August- Hauptseminar Sprachdidaktik: Teaching Reading and Writing in English (Georg-August- Hauptseminar Mediendidaktik: Films in the Foreign Language Classroom (Georg-August- Universität Göttingen, Sommersemester 2006) Vorlesung Fachdidaktik: Grundlagen der fremdsprachlichen Literaturdidaktik II (Georg- August-Universität Göttingen, Sommersemester 2006)

2 2 Hauptseminar Sprach- und Literaturdidaktik: Drama Techniques in Language Teaching and Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2006) Sommersemester 2006) Universität Göttingen, Wintersemester 2006/07) Hauptseminar Literaturdidaktik: Children s and Youth Literature in the Foreign Language Classroom (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2006/07) Universität Göttingen, Sommersemester 2007) Sommersemester 2007) Hauptseminar Sprachdidaktik: Teaching Listening and Speaking in English (Georg-August- Universität Göttingen, Sommersemester 2007) Universität Göttingen, Wintersemester 2007/08) Vorlesung Fachdidaktik: Methodische Aspekte des Lehrens und Lernens fremder Sprachen (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2007/08) Hauptseminar Literaturdidaktik: Short Literary Texts in the Foreign Language Classroom (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2007/08) Hauptseminar Kultur-, Literatur- und Mediendidaktik: Teaching Culture via Literature and Film: Australia and New Zealand (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2007/08) Universität Göttingen, Sommersemester 2008) Sommersemester 2008) Übung: Drama Activities in Language Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2008) Hauptseminar Literatur- und Mediendidaktik: Teaching Radio Plays (Georg-August- Universität Göttingen, Sommersemester 2008) Universität Göttingen, Wintersemester 2008/09) Vorlesung Literaturdidaktik: Unterrichtsmodelle für den englischsprachigen Literaturunterricht (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2008/09) Seminar (mit schulpraktischen Anteilen): Theaterprojekt in Zusammenarbeit mit einer Göttinger Grundschule (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2008/09) Hauptseminar Kulturdidaktik: The British Empire in the Foreign Language Classroom: Colonial and Postcolonial Voices (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2008/09) Universität Göttingen, Sommersemester 2009)

3 3 Übung/Seminar (mit schulpraktischen Anteilen): Oral Skills in Foreign Language Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2009) Hauptseminar Mediendidaktik: Feature Films and Documentaries in the Foreign Language Classroom (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2009) Sommersemester 2009) Universität Göttingen, Wintersemester 2009/10) Vorlesung Filmdidaktik: Einführung in die Analyse und Vermittlung von Filmen (Georg- August-Universität Göttingen, Wintersemester 2009/10) Hauptseminar Kulturdidaktik: Global Education in the Foreign Language Classroom (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2009/10) Seminar (mit schulpraktischen Anteilen): Bilderbücher im Anfangsunterricht Englisch (in Zusammenarbeit mit einer Göttinger Grundschule) (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2009/10) Sommersemester 2010: Forschungssemester Masterseminar: Productive Work with Different Media in the FLC (Georg-August- Universität Göttingen, Wintersemester 2010/11) Masterseminar: Short Films in the EFL Classroom (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2011) Masterabschlussseminar (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2011) Masterseminar: Literature into Film: Texts and Tasks for the Foreign Language Class (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2011/12) 2011/12) Class (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2012) Masterseminar: Task-Based Language Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2012) Fachdidaktik Englisch (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2012) Class (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2012/13) Masterseminar: Task-Based Language Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2012/13) 2012/13) Class (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2013) Masterseminar: Drama Approaches in the Foreign Language Class (Georg-August- Universität Göttingen, Sommersemester 2013)

4 4 Fachdidaktik Englisch (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2013) Universität Göttingen, Wintersemester 2013/14) Übung: Intercultural Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2013/14) Masterseminar: Using Visual Material in the Foreign Language Class (Georg-August- Universität Göttingen, Wintersemester 2013/14) Vorlesung: Einführung in die Literatur- und Filmarbeit im fremdsprachlichen Klassenzimmer (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2013/14) 2013/14) 2014) Materseminar: Using Visual Material in the Foreign Language Class (Georg-August- Masterseminar: Drama Approaches in the Foreign Language Class (Georg-August- Fachdidaktik Englisch (Georg-August- WS 2014/15: Forschungssemester 2014/15) Universität Göttingen, Sommersemester 2015) Masterseminar: Literature in the Foreign Language Class (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2015) Begleitseminar zum Forschungspraktikum: Theatre Projects in Foreign Language Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2015) (mit Franziska Elis) Fachdidaktik Englisch (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2015) Universität Göttingen, Wintersemester 2015/16) 2x Übung: Intercultural Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2015/16) (Begleitung der Studierenden im Forschungspraktikum aus dem Kurs im SoSe 2015: Theatre Projects in Foreign Language Learning (IGS Göttingen, Wintersemester 2015/16)) Vorlesung: Filme im Fremdsprachenunterricht (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2015/16)

5 5 2015/16) Forschungskolloquium (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2015/16) Universität Göttingen, Sommersemester 2016) 2016) Masterseminar: Using Visual Material in the Foreign Language Class (Georg-August- Universität Göttingen, Sommersemester 2016) Masterseminar: Teaching Shakespeare (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2016) Fachdidaktik Englisch (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2016) Universität Göttingen, Wintersemester 2016/17) Übung: Intercultural Learning (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2016/17) Ringvorlesung: Aktuelle Fragen und Forschungsfelder der Fremdsprachendidaktik (Georg- August-Universität Göttingen, Wintersemester 2016/17) Übung: The Life, Work and Times of William Shakespeare (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2016/17) 2016/17) Forschungskolloquium (Georg-August-Universität Göttingen, Wintersemester 2016/17) Universität Göttingen, Sommersemester 2017) 2017) Übung: Drama in FLT (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2017) Masterseminar: Films and TV Series in the FLC (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2017) Fachdidaktik Englisch (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2017) Forschungskolloquium (Georg-August-Universität Göttingen, Sommersemester 2017)

Studiengang "Lehramt an Gymnasien" Englisch Hauptfach

Studiengang Lehramt an Gymnasien Englisch Hauptfach Studiengang "Lehramt an Gymnasien" geko/01.07.2014 Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch 04-ANG-1101 (englisch) Lehrformen Einführung in die englischsprachige Literatur und Kultur Introduction to British Literature and Cultural Studies 1. Semester Professuren für Britische Literaturwissenschaft

Mehr

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Inhaltsverzeichnis Seite Modulstufe A 2 Modulstufe B 9 Modulstufe C 12 Modulstufe D 23 1 Modulstufe A A1 Übung Introduction to English and American

Mehr

ABTEILUNG FÜR FACHDIDAKTIK

ABTEILUNG FÜR FACHDIDAKTIK ABTEILUNG FÜR FACHDIDAKTIK Übersicht: Abteilungsspezifische Veranstaltungen im Kerncurriculum Vorlesungen Methodische Aspekte des Lehrens und Lernens fremder Sprachen 45180 Di 12.15-13.45 Med 23 Modulzuordnung:

Mehr

für die sprachpraktischen Lehrveranstaltungen im Studiengang Master of Education im WS 15/16

für die sprachpraktischen Lehrveranstaltungen im Studiengang Master of Education im WS 15/16 Einschreibung für die sprachpraktischen Lehrveranstaltungen im Studiengang Master of Education im WS 15/16 Studierende im 1. Semester: Bevor Sie eine Anmeldung abgeben, lesen Sie sorgfältig die untenstehenden

Mehr

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II Fachrichtung 4.3 Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen STAND November 2007 1 Studienplan 52 SWS SPRACHPRAXIS LINGUISTIK CULTURE STUDIES LITERATUR FACH- DIDAKTIK 20 Stunden 7/9 Stunden* 6/8 Stunden*

Mehr

Modulschlüssel Anglistik. Bachelor Anglistik. Kurzbezeichnung Modulschlüssel Modultitel

Modulschlüssel Anglistik. Bachelor Anglistik. Kurzbezeichnung Modulschlüssel Modultitel Modulschlüssel Anglistik Bachelor Anglistik Basismodule BM 4 ang049 Grundlagen der Fachdidaktik/Principles of Language Teaching and Learning BM 5 ang080 Consolidated Language Skills BM 6 ang060 Introduction

Mehr

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar LEHRVERANSTALTUNGEN WS 1986/87 SS 1987 WS 1987/88 WS 1988/89 SS 1989 WS 1989/90 SS 1990 WS 1990/91 SS 1991 WS 1991/92 SS 1991 WS 1992/93 SS 1993 WS 1993/94 Stilparodien. Textanalytisches Proseminar Lyrikparodien.

Mehr

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik)

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik) Modulhandbuch für den Teilstudiengang Englisch (Anglistik/Amerikanistik) im Studiengang (gewerblich-technische Wissenschaften) der Universität Flensburg Überarbeitete Fassung vom 3.05.09 Studiengang: Modultitel:

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen Jahrgang 2010 Nr. 29 Rostock, 08. 12. 2010 Erratum Nachlieferung zur Amtlichen Bekanntmachung Nr. 20 vom 05. 10. 2010 (Veröffentlichung der Studienordnung für den Bachelorstudiengang

Mehr

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit)

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit) 1.1.1 Anglistik / English Literature mit Europäischer Geschichte / History UNIVERSITÄT BAYREUTH LP SWS Prüfungsform ANGLISTIK 41 Fachausrichtung: ANG = Anglistik, ANG-L = Englische/Amerikanische Literatur,

Mehr

Sprachen als Schlüssel für globale Zusammenarbeit und interkulturelles Verständnis Detlefsengymnasium Glückstadt April 2010

Sprachen als Schlüssel für globale Zusammenarbeit und interkulturelles Verständnis Detlefsengymnasium Glückstadt April 2010 Sprachen als Schlüssel für globale Zusammenarbeit und interkulturelles Verständnis Detlefsengymnasium Glückstadt April 2010 Ziele des sprachlichen Profils! Kompetenz in 3 Fremdsprachen: Ähnlichkeiten bzw.

Mehr

STUDIENFÜHRER. Englisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Englisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Englisch (Mittelschule) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS LEHRAMT AN MITTELSCHULEN IM FACH ENGLISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

STUDIENFÜHRER. Englisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Englisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Englisch (Gymnasium) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS HÖHERE LEHRAMT AN GYMNASIEN IM FACH ENGLISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. Vertieftes Studium des Faches Studienbeginn und Studienvoraussetzungen Das Studium des Faches Englisch kann im Wintersemester begonnen werden. Studienvoraussetzungen:

Mehr

Profil Sprache (ENG): Kommunikation und kulturelle Vielfalt - Stand 3/2010 (Rat, Lüt)

Profil Sprache (ENG): Kommunikation und kulturelle Vielfalt - Stand 3/2010 (Rat, Lüt) Profil Sprache (ENG): Kommunikation und kulturelle Vielfalt - Stand 3/2010 (Rat, Lüt) Fach 11.1 11.2 12.1 12.2 13.1 13.2 Projektthema/ Semesterthema Growing up in a constantly changing world America s

Mehr

BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK

BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK INSTITUT FÜR ANGLISTIK WS 2011/12 INSTITUT FÜR AMERIKASTUDIEN Universität Innsbruck BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK Curriculum Das Curriculum für das Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik

Mehr

Erstsemesterbegrüßung

Erstsemesterbegrüßung Herzlich willkommen! Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2012 16.April 2012, 17.30 Uhr, HS II Herzlich willkommen! Ablauf: 1. Struktur der Anglistik/Amerikanistik (Prof. Dr. Thaler) 2. Aufbau des Studiums

Mehr

Studienplan Bachelor Wirtschaftspädagogik - Englisch

Studienplan Bachelor Wirtschaftspädagogik - Englisch Studienplan Bachelor Wirtschaftspädagogik - 1. Semester (WS) 2. Semester (SS) Mathematik 9 Deskriptive Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung 6 Buchführung und Unternehmensrechnung 6 BWL-Modul 1 6 Schlüsselkompetenz

Mehr

Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20...

Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20... Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20... Name: (Zutreffendes bitte unterstreichen) E-Mail: Telefon: Studienbeginn Englisch:

Mehr

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code Studienverlaufsplan für den B.A.-Studiengang Sprachen und Wirtschaft (ab WS 00/, Stand Juni 0) Course lan BA Languages and Business Studies (as of June 0) Module und Lehrveranstaltungen für Studierende,

Mehr

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management 1 Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management Veranstaltungsnummer / 82-021-PS08-S-PS-0507.20151.001 Abschluss des Studiengangs / Bachelor Semester

Mehr

Herzlich willkommen! Erstsemesterbegrüßung Anglistik/Amerikanistik Sommersemester 2013 15. April 2013, 18 Uhr, HS II

Herzlich willkommen! Erstsemesterbegrüßung Anglistik/Amerikanistik Sommersemester 2013 15. April 2013, 18 Uhr, HS II Herzlich willkommen! Erstsemesterbegrüßung Anglistik/Amerikanistik Sommersemester 2013 15. April 2013, 18 Uhr, HS II Herzlich willkommen! Ablauf: 1. Struktur der Anglistik/Amerikanistik (Prof. Dr. Middeke)

Mehr

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 17. Dezember 2009 31. März 2010 15. Oktober 2010 28. März 2011 26. März 2012 27.

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 17. Dezember 2009 31. März 2010 15. Oktober 2010 28. März 2011 26. März 2012 27. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Schulformspezifischer Master Höheres Lehramt Gymnasium Englisch

Schulformspezifischer Master Höheres Lehramt Gymnasium Englisch 04-ANG-2105-A (englisch) Verantwortlich Identitätskonstruktionen auf den Britischen Inseln und in den postkolonialen Kulturen Identity Constructions in the British Isles and in Postcolonial Cultures 1.

Mehr

In Kurzform: Akademische Grade, Titel und derzeitige Position, Arbeitsgebiete

In Kurzform: Akademische Grade, Titel und derzeitige Position, Arbeitsgebiete Vertretungen Interesse an einer Vertretung im Bereich: Englische Sprachwissenschaft Kulturwissenschaft Literaturwissenschaft Fachdidaktik X X X Name, Vorname: Titel: Ikas, Karin. PD Dr. Stationen der akademischen

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business () Im Studiengang International Business umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. () Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind 0 (ECTS)

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Lehramt an Grundschulen (2014)

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Lehramt an Grundschulen (2014) Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education Lehramt an Grundschulen (014) 6. Mai 014 Inhaltsverzeichnis MENG Fachwissenschaft Englisch MEd G.................................... 3 MENG3

Mehr

Studienordnung. für das Studium des Faches "Postcolonial Studies" im Zwei-Fach-Master-Programm. des Fachbereichs Geisteswissenschaften

Studienordnung. für das Studium des Faches Postcolonial Studies im Zwei-Fach-Master-Programm. des Fachbereichs Geisteswissenschaften Studienordnung für das Studium des Faches "Postcolonial Studies" im Zwei-Fach-Master-Programm des Fachbereichs Geisteswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen 1 Geltungsbereich Diese Studienordnung

Mehr

Germanistik 2012/2013

Germanistik 2012/2013 Germanistik 2012/2013 Bachelor-Studiengang (Studienplan) I. Studienjahr, I. Semester Konversatorium (K) Modul 1: Hauptfachsprache I 1. Praktischer Deutschunterricht I Ü 150 P 9 Modul 2: Zweite moderne

Mehr

BASI Studienplan (50 Kreditpunkte) Englische Sprache und Literatur. Studienplan / Februar 2015

BASI Studienplan (50 Kreditpunkte) Englische Sprache und Literatur. Studienplan / Februar 2015 Universität Freiburg Philosophische Fakultät Departement für Sprachen und Literaturen Bereich Englisch in Zusammenarbeit mit dem Bereich für Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik und dem

Mehr

Übersicht über Fachbriefe Englisch http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fachbriefe_englisch.html

Übersicht über Fachbriefe Englisch http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fachbriefe_englisch.html Übersicht über Fachbriefe Englisch http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fachbriefe_englisch.html (und als Druckexemplare an den Berliner Schulen) Nr. Themen Anlagen 2/28 Moderne Fremdsprachen /

Mehr

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Nicht-Vertieftes Studium des Faches

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Nicht-Vertieftes Studium des Faches Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. Nicht-Vertieftes Studium des Faches Studienbeginn und Studienvoraussetzungen Das Studium des Faches Englisch kann im Wintersemester begonnen werden. Studienvoraussetzungen:

Mehr

1. Effective Socializing for Professional People 2-Tage-Seminar

1. Effective Socializing for Professional People 2-Tage-Seminar Das vorliegende Seminar ist Teil einer dreiteiligen Seminarreihe. Die Bausteine können natürlich einzeln gebucht werden: 1. Effective Socializing for Professional People 1. Effective Socializing for Professional

Mehr

Lehrveranstaltungsverzeichnis für den Studienplan 612 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik 15W

Lehrveranstaltungsverzeichnis für den Studienplan 612 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik 15W erstellt am 11.01.2016 um 02.30 Seite 1 von 9 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik Version: 15W SKZ: 612 Fach: 9 Studieneingangs- und Orientierungsphase PF 0.0 10.0 STEOP 552.000 Placement Test

Mehr

Studien- und Prüfungsplan

Studien- und Prüfungsplan Technische Universität Darmstadt Fachereich 2 Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften Studien- und Prüfungsplan Studiengang Master of Education Lehramt an eruflichen Schulen in Komination mit der eruflichen

Mehr

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14. Betrifft:

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14. Betrifft: Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14 Betrifft: Anerkennung von Prüfungen für das Bachelorstudium Translationswissenschaft an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

UNIVERSITÄT HOHENHEIM UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III Deutsch UNIcert I Zertifikat Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen B1 0 Punkte A1 20 Punkte Modul 2 A2 40 Punkte Modul

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Modultabelle. Masterstudiengänge Wirtschaftsinformatik (90 ECTS-Punkte und 120 ECTS-Punkte) Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Modultabelle. Masterstudiengänge Wirtschaftsinformatik (90 ECTS-Punkte und 120 ECTS-Punkte) Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Modultabelle Masterstudiengänge Wirtschaftsinformatik (90 ECTS-Punkte und 120 ECTS-Punkte) Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Stand: Wintersemester

Mehr

Professional Field Orientation (PFO) Individual Studies * Project Management. Basics Skills. Language Skills

Professional Field Orientation (PFO) Individual Studies * Project Management. Basics Skills. Language Skills Study plan ITS Double Degree (for students without sufficient German language skills) Module 1 Module 2 Module 3 Module 4 Module Professional Field Orientation (PFO) Individual Studies * Basics Skills

Mehr

Dauer Art ECTS- Punkte. Jährlich 2 Semester Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 Selbststudium: 120. die Vergabe von Leistungspunkten)

Dauer Art ECTS- Punkte. Jährlich 2 Semester Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 Selbststudium: 120. die Vergabe von Leistungspunkten) Englisch Universität Duisburg-Essen Modul I: Business English 1. / 2. Jährlich 2 Pflicht 6 180 Stunden, davon Präsenzstudium: 60 : 120 Teilnahme am Assessment Test BA Kulturwirt Studienleistung, Modulprüfung:

Mehr

Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Anglistik/Amerikanistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Anglistik/Amerikanistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorteilstudiengang Anglistik/Amerikanistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 23. August 2012 Aufgrund von 2 Absatz 1 in Verbindung mit 38 Absatz

Mehr

Ausbildungsinhalte Fachdidaktik Englisch

Ausbildungsinhalte Fachdidaktik Englisch Ausbildungsinhalte Fachdidaktik Englisch (Stand Februar 2016) Recommended reading at a glance: to get a general idea of a certain topic you can look it up in: - Scrivener, Jim (2005): Learning teaching.

Mehr

GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS

GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS University of Split Department of Professional Studies GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS 1 COURSE DETAILS Type of study programme Study programme Course title Course code ECTS (Number of credits allocated)

Mehr

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler 2009-1-TR1-LEO05-08709 1 Projektinformationen Titel: MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative

Mehr

Studienverlaufsplan Anglistik/Amerikanistik BA HF 120 (Stand 20.03.2012) Schlüsselqualifikationen (1) 3 SQL Schlüsselqualifikationen (2) 3 SQL

Studienverlaufsplan Anglistik/Amerikanistik BA HF 120 (Stand 20.03.2012) Schlüsselqualifikationen (1) 3 SQL Schlüsselqualifikationen (2) 3 SQL Studienverlaufsplan Anglistik/Amerikanistik BA HF 120 (Stand 20.03.2012) FS Kurzbezeichnung Modul-/Teilmodul-/Veranstaltungsname SWS ECTS 1 P// SQL i Schlüsselqualifikationen (1) 3 SQL Schlüsselqualifikationen

Mehr

Nützliche Links auf den Seiten anderer Universitäten. Linksammlung zu zentralen Themengebieten

Nützliche Links auf den Seiten anderer Universitäten. Linksammlung zu zentralen Themengebieten Nützliche Links auf den Seiten anderer Universitäten Universität Würzburg http://www.anglistik.uniwuerzburg.de/fileadmin/99050601/downloads_fuer_studierende/handreichungen_englischdi daktik_wuerzburg.pdf

Mehr

Ablauf ca. 11:00 h bis ca. 12:30 h ab 14:00 h (falls nötig) Einführungsveranstaltung. Studienanfänger. Montag, 19.10.2015 Mittwoch, 21.10.

Ablauf ca. 11:00 h bis ca. 12:30 h ab 14:00 h (falls nötig) Einführungsveranstaltung. Studienanfänger. Montag, 19.10.2015 Mittwoch, 21.10. für Studienanfänger Dr. Frauke Reitemeier Montag, 19.10.2015 Mittwoch, 21.10.2015 ZHG 007 Ablauf ca. 11:00 h bis ca. 12:30 h ab 14:00 h (falls nötig) 0. Begrüßung 2. Informationen zu Studiengang und Studienfach

Mehr

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf)

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Anlage 11 Studienordnung für den Studiengang im Lehramt für die Primarstufe an der Bergischen

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen

Fachspezifische Bestimmungen Fachspezifische Bestimmungen für das Studium des Faches Anglistik/Amerikanistik innerhalb eines Bachelor-Studiengangs mit rehabilitationswissenschaftlichem Profil Anlage zur Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Lecturer in the Departments of Education and English. 2000-2002 University of Education, Ludwigsburg (English/TESOL/EFL & Education) (M.A.

Lecturer in the Departments of Education and English. 2000-2002 University of Education, Ludwigsburg (English/TESOL/EFL & Education) (M.A. Dr. Goetz Schwab, M.A. Visiting/Temporary Professor (English) / Managing Director of the Research Association of the Universities of Education in Baden-Wuerttemberg for Lower Secondary Schools schwab@ph-ludwigsburg.de

Mehr

Anglistik/Amerikanistik

Anglistik/Amerikanistik Aus: LSF_Vorlesungsverzeichnis_WS 2015/16_DuE_Geisteswiss. Stand: 28.07.2015 1 Anglistik/Amerikanistik Das nachfolgende Lehrangebot enthält nicht die Überschriften, unter denen bei Übernahme der Daten

Mehr

SWS im Prüfungsgebiet Module 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem. V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S

SWS im Prüfungsgebiet Module 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem. V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S Regelstudienplan SWS im Prüfungsgebiet Module 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem. V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S V Ü/L S Propädeutikum 1 1 Grundlagen der Informatik I Informatik und

Mehr

Aktuell laufende Forschungsprojekte am Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik. Thorsten Piske

Aktuell laufende Forschungsprojekte am Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik. Thorsten Piske Aktuell laufende Forschungsprojekte am Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik Thorsten Piske Erweiterte Sitzung der Kollegialen Leitung des Departments Fachdidaktiken, 04.06.2014 1. Zum Umgang mit Heterogenität

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

Lehrveranstaltungen. Antipädagogik und Staatsschule (Orientierungspraktikum für Lehramtsstudierende an der Freien Universität Berlin)

Lehrveranstaltungen. Antipädagogik und Staatsschule (Orientierungspraktikum für Lehramtsstudierende an der Freien Universität Berlin) Prof. Dr. Annette Miriam Stroß Lehrveranstaltungen Sommersemester 1989 Antipädagogik und Staatsschule (Orientierungspraktikum für Lehramtsstudierende an der Freien Universität Berlin) Wintersemester 1990/91

Mehr

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Lehramt G = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt Grundschulen Lehramt HR = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt

Mehr

Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online)

Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online) Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule München vom 19.08.2010

Mehr

Bachelor of Arts Literarisches Schreiben

Bachelor of Arts Literarisches Schreiben 30-DLL-B111-01 Pflicht (englisch) Fachbezogene Schlüsselqualifikation Grundlagenmodul Erzähltheorie Introduction to Theory of Narration 1. 2. Semester Professur für Deutsche Literatur 2 Semester jedes

Mehr

New World. Englisch lernen mit New World. Informationen für die Eltern. English as a second foreign language Pupil s Book Units 1

New World. Englisch lernen mit New World. Informationen für die Eltern. English as a second foreign language Pupil s Book Units 1 Englisch lernen mit New World Informationen für die Eltern New World English as a second foreign language Pupil s Book Units 1 Klett und Balmer Verlag Liebe Eltern Seit zwei Jahren lernt Ihr Kind Französisch

Mehr

Wintersemester 2015/16. Masterstudiengänge Anglophone Studies (M.A.) und Lehramt Englisch (M.Ed.) Prof. Dr. Barbara Buchenau

Wintersemester 2015/16. Masterstudiengänge Anglophone Studies (M.A.) und Lehramt Englisch (M.Ed.) Prof. Dr. Barbara Buchenau Wintersemester 2015/16 Masterstudiengänge Anglophone Studies (M.A.) und Lehramt Englisch (M.Ed.) Prof. Dr. Barbara Buchenau Programm Vorwort Das Institut für Anglophone Studien Studiengänge Studienpläne

Mehr

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang 10 Juni 2011 Thematische Gliederung (1) Handlungsleitendes Paradigma (2) Erasmus Mundus Masterstudiengang TRANSCULTURAL

Mehr

POS-ID Modul/Unit/Leistung CP Ja Nein Note

POS-ID Modul/Unit/Leistung CP Ja Nein Note Sprachnachweise Kleines Latinum Englisch (B2 CEF) weitere moderne europäische Fremdsprache (B1 CEF) 601040 Ergänzungsmodul 1: Alte Geschichte (großes 601011 Vorlesung: griechische oder römische Geschichte

Mehr

-- Ilka Floeck, M.A. English Linguistics Department for English and American Studies Carl von Ossietzky University D-26111 Oldenburg

-- Ilka Floeck, M.A. English Linguistics Department for English and American Studies Carl von Ossietzky University D-26111 Oldenburg Dilukshi Lücke Von: listserver-anglistik-bounces@listserv.uni-oldenburg.de im Auftrag von Ilka Flöck Gesendet: Mittwoch, 20. Februar 2013 12:00 An: Listserver Anglistik/

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Dr. Christoph Kuhlmann) Übersicht:

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Dr. Christoph Kuhlmann) Übersicht: Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Dr. Christoph Kuhlmann) Übersicht: 285.-420. TU Ilmenau, Wintersemester 2009/2010 heute 281.-284. Universität Greifswald, Sommersemester 2009 37.-280. TU Ilmenau, Wintersemester

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36

Mehr

Testaufbau: schriftl. Ausdruck. Testaufbau: Hörverstehen. e.v. VHS Aachen VHS Duisburg VHS Düsseldorf Englisches Institut Köln uneingeschränkt

Testaufbau: schriftl. Ausdruck. Testaufbau: Hörverstehen. e.v. VHS Aachen VHS Duisburg VHS Düsseldorf Englisches Institut Köln uneingeschränkt Bereits erworbene Sprachzertifikate sollten nicht älter als fünf Jahre sein! Test Englisch FCE (First Certificate in English) CAE* (Certificate in Advanced English) CPE (Certificate of Proficiency in English)

Mehr

Master BWL mit Studienschwerpunkt CLM, MS, PEM oder F&P: Studienverlaufsplan (beispielhaft) bei Studienbeginn im Sommersemester

Master BWL mit Studienschwerpunkt CLM, MS, PEM oder F&P: Studienverlaufsplan (beispielhaft) bei Studienbeginn im Sommersemester Fachstudienberatung BWL und Europäische Wirtschaft Schwerpunkte SMI, CLM, MS, PEM, F&P Master BWL mit Studienschwerpunkt CLM, MS, PEM oder F&P: Studienverlaufsplan (beispielhaft) bei Studienbeginn im Sommersemester

Mehr

Kurzinformation zum Lehramt Englisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/

Kurzinformation zum Lehramt Englisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/ Zentrale Verwaltung Zentrale Studienberatung Kurzinformation zum Lehramt Englisch (WPO) www.uni-stuttgart.de/studieren/angebot/ INSTITUT FÜR - ANGLISTIK INSTITUT FÜR LITERATURWISSENSCHAFT ANGLISTIK/AMERIKANISTIK

Mehr

Germanistisches Seminar Romanisches Seminar Seminar für Anglistik. Herzlich Willkommen! B.A. Sprache und Kommunikation

Germanistisches Seminar Romanisches Seminar Seminar für Anglistik. Herzlich Willkommen! B.A. Sprache und Kommunikation Germanistisches Seminar Romanisches Seminar Seminar für Anglistik Herzlich Willkommen! B.A. Sprache und Kommunikation Sprache als System Sprache im Kopf Sprachliches Handeln Sprache und Kommunikation Sprache

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36

Mehr

Modulhandbuch. Master of Arts - Englische Linguistik - ab WS05/06

Modulhandbuch. Master of Arts - Englische Linguistik - ab WS05/06 Modulhandbuch Master of Arts - Englische Linguistik - ab WS05/06 gültig ab Wintersemester 2005/2006 Inhaltsverzeichnis Module M31: Kernmodul Englische Sprachwissenschaft: Issues in Advanced Linguistics

Mehr

58/08. Amtliches Mitteilungsblatt. 01. Dezember 2008. Seite

58/08. Amtliches Mitteilungsblatt. 01. Dezember 2008. Seite 58/08 01. Dezember 2008 Amtliches Mitteilungsblatt Seite Korrektur zum Amtlichen Mitteilungsblatt Nr. 50/08: Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang International Business (deutsch) /

Mehr

Fachzeitschriften im PCS Stand: 10.06.2013

Fachzeitschriften im PCS Stand: 10.06.2013 Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch Englisch in Klasse 5 2010 (44) / 103 South Africa 2010 (44) / 104 Diagnostizieren und Fördern 2010 (44) / 105 Scaffolding im Bilingualen Unterricht 2010 (44) /

Mehr

davon Präsenzzeit Workload Vorlesungsanteile, Übungen, moderierte Diskussionen, Kleingruppenarbeit, Textarbeit

davon Präsenzzeit Workload Vorlesungsanteile, Übungen, moderierte Diskussionen, Kleingruppenarbeit, Textarbeit Grundlagen Sprache und Literatur Introduction to Language and Literature Modul 30000 0 4 SWS 300 h 2 h 2. und Die Studierenden haben Überblick, Kenntnis und Verständnis grundlegender Fragestellungen der

Mehr

Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing (MIM) im fachwissenschaftlichen Masterstudiengang der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing (MIM) im fachwissenschaftlichen Masterstudiengang der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Master-Studiengang Wirtschaftswissenschaften Profil MIM (Management, Innovation, Marketing) Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing SoSe 2014 Vorstellung des Profils Management, Innovation,

Mehr

Seminar für Englische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen. Englisch/Englische Philologie (BA) Englisch für Wirtschaftspädagogen

Seminar für Englische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen. Englisch/Englische Philologie (BA) Englisch für Wirtschaftspädagogen Seminar für Englische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen Informationen zum Studienfach: Englisch/Englische Philologie (BA) Englisch für Wirtschaftspädagogen September 015 Zum Fach allgemein

Mehr

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Profil der engagierten Jugendlichen aged 18 to 25 activ in a youth organisation interested in participation

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund Nr. 8/2009 Seite 85 Fächerspezifische Bestimmung für das Fach Englisch zur Prüfungsordnung für den Master-Studiengang für ein Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und vergleichbare Jahrgangsstufen

Mehr

vom 19. Juli 2011 2. Die Anlage zur Studien- und Prüfungsordnung wird durch die Anlage zu dieser Satzung ersetzt.

vom 19. Juli 2011 2. Die Anlage zur Studien- und Prüfungsordnung wird durch die Anlage zu dieser Satzung ersetzt. Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang International Relations and Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Regensburg vom 19.

Mehr

ECTS - EUROPEAN CREDIT TRANSFER SYSTEM -

ECTS - EUROPEAN CREDIT TRANSFER SYSTEM - ECTS - EUROPEAN CREDIT TRANSFER SYSTEM - Inhaltsverzeichnis: 1. Lehrveranstaltungstypen 2. Typen von Prüfungsleistungen 3. Studiengänge 3.1 Anglistik/Amerikanistik 3.1.1 Bachelor Anglistik und Amerikanistik

Mehr

Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing (MIM) im fachwissenschaftlichen Masterstudiengang der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing (MIM) im fachwissenschaftlichen Masterstudiengang der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Master-Studiengang Wirtschaftswissenschaften Profil MIM (Management, Innovation, Marketing) Vorstellung des Profils Management, Innovation, Marketing SoSe 2015 Vorstellung des Profils Management, Innovation,

Mehr

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010 - 1 - Gesamtübersicht, Stand 1.7.2010 1. e und Amerikanische Literaturwissenschaft (unbenotet) in LAG; BA; ; E-LW Prof. Dr. Richard Nate, Geberstudiengang LAG RS/GY (Prof. Dr. Richard Nate) Die Studierenden

Mehr

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien Joint Master Programm Global Business Russland / Italien (gültig ab 01.10.015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (9 ECTS) General Management Competence Es sind Module aus folgendem

Mehr

Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation

Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation Beispielbild Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation Prof. Dr. Barbara Pfetsch / Ansgar Koch M.A. Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Informationsveranstaltung für Studienanfänger/innen

Mehr

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung. Wintersemester 2015/2016. Modulblätter des Sprachenzentrums

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung. Wintersemester 2015/2016. Modulblätter des Sprachenzentrums Universität Augsburg Modulhandbuch Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung Wintersemester 2015/2016 Modulblätter des Sprachenzentrums Stand: WS15/16 - Gedruckt am 06.10.2015 Inhaltsverzeichnis Übersicht nach

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Englischabitur NRW 2014/2015/2016. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Englischabitur NRW 2014/2015/2016. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Englischabitur NRW 2014/2015/2016 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Englischabitur 2014/2015/2016 Bestellnummer:

Mehr

Kriterien guter Lehre

Kriterien guter Lehre Kriterien guter Lehre Dozierende und Studierende im Gespräch Vorbereitung: Andrea E. Suter, Christoph Uehlinger Ruth Thomas-Fehr, Katharina Frank Marcia Bodenmann Programm 14:00 Begrüssung 14:10 Input-Referat

Mehr

(1) Für die Lehrveranstaltungen werden folgende Abkürzungen verwendet:

(1) Für die Lehrveranstaltungen werden folgende Abkürzungen verwendet: B. Besonderer Teil 28 Verwendete Abkürzungen () Für die werden folgende Abkürzungen verwendet: V = Vorlesung Ü = Übung L = Labor/Studio S = Seminar P = Praxis WA = Wissenschaftliche Arbeit EX = Exkursion

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

davon Präsenzzeit Bachelor of Arts Bildungswissenschaften; Master of Vocational Education/Lehramt an beruflichen Schulen.

davon Präsenzzeit Bachelor of Arts Bildungswissenschaften; Master of Vocational Education/Lehramt an beruflichen Schulen. Grundlagen Sprache und Literatur englischer Introduction to Language and Literature Modul 50000 0 4 SWS 0 h 60 h 2 h 2. und Die Studierenden haben Überblick, Kenntnis und Verständnis grundlegender Fragestellungen

Mehr

Lehre (Auswahl, Stand 2015)

Lehre (Auswahl, Stand 2015) Lehre Prof. Dr. Marlis Prinzing 1 Prof. Dr. Marlis Prinzing Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, D-50678 Koeln mail: marlis.prinzing@das-rote-sofa.de; web: www.marlisprinzing.de Lehre

Mehr

Deutsche Schule New Delhi. Schulcurriculum im Fach Englisch

Deutsche Schule New Delhi. Schulcurriculum im Fach Englisch Deutsche Schule New Delhi Schulcurriculum im Fach Englisch Stand 12. März 2013 1 Themen und Schwerpunkte 11.1 The world of tomorrow 11.1 UK (Multiculturalism, Empire and Commonwealth, nicht Prüfungsrelevant)

Mehr

Studiengangsbeschreibung (vorläufig)

Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Der flexible Masterstudiengang English and American Studies wendet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die über einen philologischen oder kulturwissenschaftlichen Bachelorabschluss

Mehr

Rother, Eddy (Schüler IGR)

Rother, Eddy (Schüler IGR) Germany: 16 federal states Rother, Eddy (Schüler IGR) 1 Saxony International School - Carl Hahn school management: Saxony International School Carl Hahn gemeinnützige GmbH Rother, Eddy (Schüler IGR) 2

Mehr

LEHRVERANSTALTUNGEN PD Dr. Irina A. Nevskaya

LEHRVERANSTALTUNGEN PD Dr. Irina A. Nevskaya LEHRVERANSTALTUNGEN PD Dr. Irina A. Nevskaya 1980-1998 Sprachkurse Englisch (Grundstufe, Mittelstufe, Oberstufe) und Deutsch am 1992-1994 Seminar Schorische Grammatik am Novokuznecker Staatlichen Pädagogischen

Mehr

Stoffverteilungsplan. Zentralabitur 2015 Niedersachsen

Stoffverteilungsplan. Zentralabitur 2015 Niedersachsen Zentralabitur 2015 Niedersachsen Stoffverteilungsplan als Basis für ein schulinternes Curriculum für die Umsetzung der neuen Aufgaben des Zentralabiturs mit Green Line Oberstufe Niedersachsen Schülerbuch,

Mehr

Anglistik FB 2 Universität Trier. Modulhandbuch. MEd Englisch (Lehramt Realschule)

Anglistik FB 2 Universität Trier. Modulhandbuch. MEd Englisch (Lehramt Realschule) Anglistik FB 2 Universität Trier Modulhandbuch MEd Englisch (Lehramt Realschule) Stand 15.02.2009 2 Abkürzungen und Erläuterungen Modulstruktur Die Moduleinteilung (6 Semester BEd und 4 bzw. 2 Semester

Mehr