Ladibug TM Document Camera Bildsoftware Benutzerhandbuch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ladibug TM Document Camera Bildsoftware Benutzerhandbuch"

Transkript

1 Ladibug TM Document Camera Bildsoftware Benutzerhandbuch

2 Inhalt 1. Einleitung Systemvoraussetzung Installation von Ladibug Mit der Verwendung von Ladibug beginnen Gerät Hauptmenü Kameraeinstellungen Optionen Zeitraffer Beschreibung von Funktionen Visual Presenter starten Ich möchte ein Livebild anzeigen Ich möchte das Bild optimieren Ich möchte die Helligkeit einstellen Ich möchte die Lampe an/ausschalten Ich möchte Bilder vergrößern/verkleinern Ich möchte Bilder erfassen Ich möchte ein Livebild anzeigen Ich möchte Video aufnehmen Entfernung des Ladibug Programms Fehlerbehebung

3 1. Einleitung Nachdem Sie die Ladibug Anwendung installiert haben, können Sie mit der Software: Die Document Camera steuern. Fotos aufnehmen und speichern. 2. Systemvoraussetzung Unterstützte Systeme Ubuntu ~11.10 (32-bit) OpenSUSE 11.4 ( desktop, 32-bit) Fedora 15 ( rc1.fc15.i686.PAE, 32-bit) Systemvoraussetzung Min. CPU: P4 2,8 GHz und höher Speicher: 512 MB Auflösung: 1024 x 768 Min. 100 MB Festplattenspeicher 2

4 3. Installation von Ladibug <Hinweis>: Wenn Sie eine andere Version von Ladibug installiert haben, deinstallieren Sie sie bitte und installieren Sie sie anschließend erneut. <Hinweis>: Bitte trennen Sie den Computer und das digitale Dock ab, bevor Sie die Software installieren Schließen Sie das Stromkabel des Document Camera an. Netzsteckdose <Hinweis> Das Aussehen des Stromkabels und des Netzteils kann sich je nach Land/Region unterscheiden Bitte laden Sie die Ladibug Software nach dem Aufruf der Lumens Webseite herunter Bitte stellen Sie sicher, dass das Netzwerk verfügbar ist, um eine vollständige Installation zu gewährleisten Öffnen Sie das Terminal Fenster und starten Sie die Installation durch Befolgen der unten stehenden Anweisungen Für Ubuntu ~ Entpacken Sie Ladibug_Ubuntu11.10_X.X.X_Setup.zip auf Ihrem PC (nicht auf das USB-Laufwerk oder einem anderen Gerät entpacken) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ladibug linux-x86- Install -> Eigenschaften -> Zugriffsrechte -> markieren Sie Datei als Programm ausführen Klicken Sie doppelt auf ladibug linux-x86-install und folgen Sie den Anweisungen Wenn Sie nicht als root angemeldet sind, fügen Sie die Anmelde-ID zur Gruppe disk, audio, video hinzu: sudo gpasswd -a whoami video sudo gpasswd -a whoami audio sudo gpasswd -a whoami disk Für Fedora Wenn Sie nicht als root angemeldet sind, fügen Sie die Anmelde-ID zur /etc/sudoers Datei hinzu: su root chmod 777 /etc/sudoers öffnen Sie /etc/sudoers mit einem Texteditor Fügen Sie folgendes hinzu: Ihre Login-ID ALL = (ALL) ALL chmod 0440 /etc/sudoers Entpacken Sie Ladibug_OpenSUSE11.4_Fedora15_X.X.X_Setup.zip auf Ihrem PC (nicht auf das USB-Laufwerk oder einem anderen Gerät entpacken) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 3

5 ladibug linux-x86-install -> Eigenschaften -> Zugriffsrechte -> markieren Sie Datei als Programm ausführen Führen Sie./ladibug Linux-x86-Install in einem Terminal aus und folgen Sie den Anweisungen Wenn Sie nicht als root angemeldet sind, fügen Sie die Anmelde-ID zur Gruppe disk, audio, video hinzu: sudo gpasswd -a whoami video sudo gpasswd -a whoami audio sudo gpasswd -a whoami disk Für OpenSUSE Anmelde-ID zur Gruppe disk, audio, video hinzufügen: YaST -> Sicherheit und Benutzer -> Verwaltung von Benutzern und Gruppen -> Bearbeiten -> Details -> Zusätzliche Gruppen Wählen Sie disk, audio und video Entpacken Sie Ladibug_OpenSUSE11.4_Fedora15_1.0.0_Setup.zip auf Ihrem PC (nicht auf das USB-Laufwerk oder einem anderen Gerät entpacken) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ladibug linux-x86-install -> Eigenschaften -> Zugriffsberechtigungen -> markieren Sie Ausführbar Klicken Sie doppelt auf ladibug linux-x86-install und folgen Sie den Anweisungen 3.5. Schalten Sie die Document Camera durch Drücken der [POWER] Taste für mehrere Sekunden am Gerät oder auf der Fernbedienung ein Schließen Sie das USB Kabel an die Dokumentenkamera und den Computer an. (Bitte lesen Sie das Dokumentenkamera Handbuch) 3.7. Starten Sie den Computer neu. 4

6 4. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen 4.1. Klicken Sie nacheinander auf die Symbole Anwendung -> Andere ->[Ladibug], um das Ladibug Programm zu öffnen Bewegen Sie den Mauszeiger über das [Ladibug] Symbol, um Menüfunktionen auszuwählen. 5

7 5. Gerät 5.1 Hauptmenü EIN/AUS-SCHALTER: Schaltet die Document Camera ein/aus. AUTOM. EINST.: Automatische Einstellung des Bildes für optimale Bildqualität. OPTIONEN: Auswahl der Videokomprimierungsmethode und der Audioquelle. Weitere Informationen erhalten Sie unter 5.3 Optionen. HAUPT: Das Hauptfunktionsmenü ausführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol, um Informationen über Ladibug anzuzeigen. KAMERAEINSTELLUNG: Kameraeinstellungsfenster aufrufen, um Livebilder anzupassen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 5.2 KAMERA Einstellungen. EINFRIEREN: Ein Livebild einfrieren. ZEITVERSETZTE AUFNAHME: Bilder in festgelegten Intervallen erfassen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter 5.4 Zeitraffer. LAMPE: Lampe ein/ausschalten. VORSCHAU: Livebilder anzeigen. HELLIGKEIT: Bildhelligkeit anpassen. ZOOM: Das Bild vergrößern/verkleinern. ERWEIT.: Erweitertes Funktionsmenü ausführen. VERLASSEN: Ladibug schließen. VIDEOAUFNAHME: Videos aufnehmen. FOTOAUFNAHME: Fotos erfassen. 6

8 5.2 Kameraeinstellungen Das Livebild über das Interface Kameraeinstellungen steuern. Der Vorgang ist derselbe wie auf der Fernbedienung und dem Bedienfeld der Document Camera. Weitere Informationen finden Sie im Document Camera Benutzerhandbuch. <Hinweis> Die Anzeige der Schaltflächen kann sich je nach Produktfunktion unterscheiden. Eine inaktive Schaltfläche wird ausgegraut. 7

9 5.3 Optionen 1. Werkseinstellung: Werkseinstellung aktivieren. 2. Videokompression Codecformat: Videoformat einstellen. <Hinweis> Sie müssen [Enable Video Compress] aktivieren. 3. Audio Recorder aktivieren: Das Audioaufnahmegerät aktivieren und die Audioquelle einstellen. 8

10 5.4 Zeitraffer 1. Wählen Sie das Dateiverzeichnis, um den Standard zu ändern. 2. Geben Sie einen Dateinamen an. 3. Stellen Sie die Startzeit ein. 4. Bilder in festgelegten Intervallen erfassen. 9

11 6. Beschreibung von Funktionen 6.1 Visual Presenter starten Klicken Sie auf. 6.2 Ich möchte ein Livebild anzeigen Klicken Sie, um das Livebild anzuzeigen. 6.3 Ich möchte das Bild optimieren Klicken Sie auf. 6.4 Ich möchte die Helligkeit einstellen Klicken Sie, um den Helligkeitsregler anzuzeigen. Ziehen Sie ihn nach oben, um die Helligkeit zu erhöhen oder nach unten, um die Helligkeit zu verringern. 6.5 Ich möchte die Lampe an/ausschalten Klicken Sie auf, um die Lampe ein/auszuschalten. 6.6 Ich möchte Bilder vergrößern/verkleinern Klicken Sie auf, um die Bildlaufleiste anzuzeigen. Scrollen Sie nach oben/unten, um das Bild zu vergrößern/verkleinern. <HINWEIS> Die DC120 Funktion kann nur im Einfrieren Modus verwendet werden. 6.7 Ich möchte Bilder erfassen <HINWEIS> Sie können klicken, um die Zeitraffereinstellung zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter 5.4 Zeitraffer. 10

12 Klicken Sie. Anschließend wird ein Speichern unter Fenster angezeigt. Geben Sie den Dateinamen ein und klicken Sie anschließend [Save]. 6.8 Ich möchte ein Livebild anzeigen Klicken Sie auf, um das Livebild von Ladibug einzufrieren. 6.9 Ich möchte Video aufnehmen Klicken Sie, um das Videowerkzeug zu öffnen. <HINWEIS> Sie können klicken, um das Videoformat und die Audioquelleinstellung zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter 5.3 Optionen. Klicken Sie auf [Record], um die Aufnahme zu starten. Klicken Sie auf [Stop], um die Aufnahme zu stoppen. Klicken Sie auf, um das Aufnahmewerkzeug zu schließen. 11

13 7. Entfernung des Ladibug Programms 1. Öffnen Sie das Befehlszeilenfenster. 2. Geben Sie den folgenden Befehl ein. sudo dpkg r ladibug 3. Geben Sie Ihr Passwort ein. 8. Fehlerbehebung 8.1 F: Schwarzer Bildschirm wird beim Livebild angezeigt, nachdem Ladibug erneut installiert wurde. Lösung: 1. Deinstallieren Sie Ladibug und starten Sie den Computer neu. 2. Installieren Sie Ladibug erneut. 8.2 F: Ladibug kann nicht aktiviert werden. Lösung: Im Falle einer unvollständigen Installation kann Ladibug möglicherweise nicht aktiviert werden. Bitte folgen Sie diesen Schritten, um die Installation zu überprüfen und ggf. erneut auszuführen. 1. Öffnen Sie zur Prüfung (auf nicht installierte Komponenten) ein Konsolenfenster und geben Sie ladibug ein. 2. Aktivieren Sie die Synaptic Paketverwaltung und installieren Sie die in Schritt 1 beschriebenen Komponenten; oder suchen und laden Sie die benötigten Komponenten aus dem Internet herunter. 12

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzung... 2 3. Installation von Ladibug... 3 4. Anschluss... 6 5. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen...

Mehr

Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch

Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzungen... 2 3. Installation von Podium View... 3 4. Anschluss an die

Mehr

Podium View Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch (MAC)

Podium View Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch (MAC) Podium View Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch (MAC) Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzungen... 2 3. Installation des Podium View... 3 4. Anschluss an die Hardware...

Mehr

ActiView. Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch

ActiView. Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch ActiView Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Datum: 05/02/2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Install ActiView - Windows OS... 4 4. Install

Mehr

Ladibug 3.0 Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch

Ladibug 3.0 Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Ladibug 3.0 Dokumentenkamera Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Installation von Ladibug... 4 3.1. Installation auf Windows Vista/7/8...4

Mehr

DC125 Virtual Presenter

DC125 Virtual Presenter DC125 Virtual Presenter Benutzerhandbuch - Deutsch [Wichtig] Zum Download der aktuellsten Version der Schnellstartanleitung, von mehrsprachigen Bedienungsanleitungen, Software oder Treibern, besuchen Sie

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

PC120 Virtual Presenter. Benutzerhandbuch

PC120 Virtual Presenter. Benutzerhandbuch PC120 Virtual Presenter Benutzerhandbuch [Wichtig] Zum Download der aktuellsten Version der Schnellstartanleitung, von mehrsprachigen Bedienungsanleitungen, Software oder Treibern, besuchen Sie bitte die

Mehr

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Sehr geehrte Kunden, Durch die Installation der neuen Firmware können Sie die Funktionen der LEICA D-LUX 4 in den verschiedenen genannten Bereichen

Mehr

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0 1. Allgemeines Der Zugang zum Landesnetz stellt folgende Anforderungen an die Software: Betriebssystem: Windows 7 32- / 64-bit Windows 8.1 64-bit Windows Server 2K8 R2 Webbrowser: Microsoft Internet Explorer

Mehr

IBM SPSS Modeler - Essentials for R: Installationsanweisungen

IBM SPSS Modeler - Essentials for R: Installationsanweisungen IBM SPSS Modeler - Essentials for R: Installationsanweisungen Inhaltsverzeichnis IBM SPSS Modeler - Essentials for R: Installationsanweisungen....... 1 IBM SPSS Modeler - Essentials for R: Installationsanweisungen...............

Mehr

Omegon USB-Handmikroskop

Omegon USB-Handmikroskop Omegon USB-Handmikroskop Beschreibung der Einzelteile: Fokussierknopf - durch Drehen werden die Schärfe und die Vergrößerung gewählt. Einleitung Mit dem Omegon USB-Handmikroskop besitzen Sie ein Instrument,

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Vor der ersten Inbetriebnahme ist die Installation der Software und des Kameratreibers notwendig. Dazu sind Administrator- Rechte notwendig. Führen Sie die folgenden Anweisungen

Mehr

Meyton ShootMasterII Software V

Meyton ShootMasterII Software V Meyton ShootMasterII Software V. 4.6.0 Meyton ShootMasterII Software V. 4.6.0 installieren 2016 web http://support.meyton.eu tel. +49 5226 9824-0 mail support@meyton.eu Bei dem nachfolgenden Dokument handelt

Mehr

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 1 2 1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 2. Beschreibung der Kamera Sucher Linse Auslöser / SET-Taste Ein-/Ausschalter / Modustaste Wiedergabetaste Oben-Taste Unten-Taste

Mehr

SX3 PC Software rev. 0.99c

SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 ist ein Programm zur Steuerung einer Selectrix Digitalzentrale unter Linux bzw. Windows. Mit SX3 haben Sie die Möglichkeit Selectrix -Loks zu fahren, Weichen zu Schalten

Mehr

Installation und Lizenzierung

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus Avira Mac Security 2013 01 Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus 01.1. Installation von

Mehr

AV122 Visual Presenter. Benutzerhandbuch

AV122 Visual Presenter. Benutzerhandbuch AV122 Visual Presenter Benutzerhandbuch [Wichtig] Bitte besuchen Sie http://prometheanplanet.com/support, um die neueste Version der Software oder das mehrsprachige Benutzerhandbuch Deutsch - 0 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C

Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C Bedienungsanleitung USB-Capture-Box PV-321C Systemanforderungen: Windows 98 oder 2000 Pentium 2 oder höher 64 MB DRAM 2x CD ROM-Laufwerk PCI/AGP VGA-Karte & Monitor Lieferumfang: PV-321C USB Capture Box

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Das Softwarepaket Fiery Extended Applications Package v4.2 enthält Fiery Anwendungsprogramme, mit denen Sie bestimmte

Mehr

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Achtung! Verbinden Sie die musicbox nicht mit dem PC bevor Sie den mit der Software mitgelieferten USB Treiber installiert haben, da in diesem Falle ein falscher

Mehr

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6 Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden Der Hotspot kann nicht direkt mit der Kamera verbunden werden, sondern nur indirekt via farmcam App auf dem Smartphone. Deshalb wird im Schritt 1 das Handy

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

Schnellstarthandbuch

Schnellstarthandbuch Schnellstarthandbuch HP Media Vault 5 2 1 Wie Sie den HP Media Vault an das Netzwerk anschließen, hängt von Ihrer Netzwerkkonfiguration ab. In folgendem Beispiel ist ein Router abgebildet, der an folgende

Mehr

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Achtung! Verbinden Sie die musicbox nicht mit dem PC bevor Sie den mit der Software mitgelieferten USB Treiber installiert haben, da in diesem Falle ein falscher

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

Movie Maker 12 1

Movie Maker 12 1 22.09.2016 Movie Maker 12 1 Vorbemerkungen Bis Windows 7 gehörte der Movie Maker zum Betriebssystem Windows Movie Maker 12 ist eine alte Version, läuft auch unter Windows 10. Der Support ist bis Januar

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

KM Switch mit Datentransfer-Funktion. Benutzerhandbuch (DS-16101)

KM Switch mit Datentransfer-Funktion. Benutzerhandbuch (DS-16101) KM Switch mit Datentransfer-Funktion Benutzerhandbuch (DS-16101) Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Spezifikationen... 3 Hardware Installation... 4 Installation des Anwenderprogrammes... 5 Icon Status...

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Installation LehrerConsole (Version 7.2)

Installation LehrerConsole (Version 7.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Installation LehrerConsole (Version

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012

Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012 Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012 Hinweise - Falls Sie Probleme beim Ausführen dieser Anleitung haben, wenden Sie sich bitte an das Pioneer Kundenservice-Center.

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Installationsanleitung pixel-fox

Installationsanleitung pixel-fox Installationsanleitung pixel-fox Stand 8/2015 V7 (DE) - Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Systemvoraussetzungen: Im folgenden finden Sie die allgemeinen Systemvoraussetzungen für den Einsatz von pixel-fox

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

Grundlagen - Konsole/Terminal :

Grundlagen - Konsole/Terminal : VPN unter Linux Grundlagen - Konsole/Terminal : Für Debian, Ubuntu und Linux Mint empfehlen wir VPNC. Bei allen drei Distributionen kann das VPNC-Paket entweder per Paketmanager oder mit apt heruntergeladen

Mehr

Software zur Gestensteuerung von Windows 7 über Kinect for Xbox

Software zur Gestensteuerung von Windows 7 über Kinect for Xbox WIN&I 1.0 Software zur Gestensteuerung von Windows 7 über Kinect for Xbox Steuern Sie mit WIN&I Windows 7 und tausende Applikationen über den Sensor Kinect for Xbox. WIN&I ersetzt die Computer-Maus und

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Download der Software GlucoLog Kostenloser Download der Software unter www.menarinidiagnostics.at. Für den Downloadlink klicken Sie bitte zuerst auf Produkte, gefolgt von Blutzuckermessung,

Mehr

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Bitte beachten Sie: Die Abbildungen sind beispielhaft. Die Darstellung kann je nach individuell gewähltem Desktop-Design abweichen. Die Treiberinstallation

Mehr

Personal. Installations-Anleitung. www.cad-schroer.de

Personal. Installations-Anleitung. www.cad-schroer.de Personal Installations-Anleitung www.cad-schroer.de Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion dieser Dokumentation durch Drucken, Fotokopieren oder andere Verfahren auch auszugsweise ist nur mit ausdrücklicher

Mehr

Installationsleitfaden für Secure Private Network für Linux ClearPath- Netzwerke

Installationsleitfaden für Secure Private Network für Linux ClearPath- Netzwerke Installationsleitfaden für Secure Private Network für Linux ClearPath- Netzwerke Veröffentlicht 31. August 2012 Version V1.0 Verfasser Inhaltsübersicht 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1.

Mehr

ASUS PC Probe II. PC Probe II Installieren. PC Probe II starten. PC Probe II verwenden

ASUS PC Probe II. PC Probe II Installieren. PC Probe II starten. PC Probe II verwenden ASUS PC Probe II Das Programm PC Probe II überwacht die wichtigsten Komponenten des Computers und informiert Sie, falls Probleme entdeckt werden. PC Probe II erkennt unter anderem die Lüfterdrehzahlen,

Mehr

Gebrauchsanweisung Twain / WIA Software für DIAGNOcam Immer auf der sicheren Seite.

Gebrauchsanweisung Twain / WIA Software für DIAGNOcam Immer auf der sicheren Seite. Gebrauchsanweisung Twain / WIA Software für DIAGNOcam 2170 Immer auf der sicheren Seite. Hersteller: Kaltenbach & Voigt GmbH Bismarckring 39 D-88400 Biberach www.kavo.com Vertrieb: KaVo Dental GmbH Bismarckring

Mehr

Software. Welche Version habe ich? Meyton Elektronik GmbH. Anleitung. 2016 Meyton Elektronik GmbH. web http://support.meyton.eu

Software. Welche Version habe ich? Meyton Elektronik GmbH. Anleitung. 2016 Meyton Elektronik GmbH. web http://support.meyton.eu Software 2016 Meyton Elektronik GmbH web http://support.meyton.eu tel. +49 (0) 52 26 / 98 24-0 mail support@meyton.eu Bei dem nachfolgenden Dokument handelt es um eine der MEYTON Elektronik GmbH. Die genannten

Mehr

QUICK START GUIDE WIR GRATULIEREN DIR. neuen

QUICK START GUIDE WIR GRATULIEREN DIR. neuen WIR GRATULIEREN DIR zu deiner neuen Dieser Quick Start Guide zeigt dir die nötigen Grundlagen, damit du die unglaublichsten Momente des Lebens mit deiner GoPro festhalten kannst. Lade das vollständige

Mehr

SecurView Pro Software. Installationsanleitung für SecurView Pro (1)

SecurView Pro Software. Installationsanleitung für SecurView Pro (1) SecurView Pro Software Installationsanleitung für SecurView Pro (1) SecurView Pro / 10.01.2012 Inhaltsverzeichnis Anforderungen der Verwaltungssoftware SecurView Pro... 13 Installation von SecurView Pro...

Mehr

Installation unter LINUX mit PostgreSQL DB

Installation unter LINUX mit PostgreSQL DB Installation unter LINUX mit PostgreSQL DB Inhaltsverzeichnis 1. Installation und Konfiguration der PostgreSQL Datenbank... 3 2. Installation von Intrexx Xtreme 4.5... 5 Schreibkonventionen In diesem Handbuch

Mehr

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 Schnellinstallationsleitfaden Vielen Dank, dass Sie die D-Link DRF-A3 PCI FireWire Upgradekarte gekauft haben. Dieser Leitfaden zeigt

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch Informationen Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

Process: Installationsleitfaden

Process: Installationsleitfaden Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...4 2 Technische Details...5 2.1 Systemvoraussetzungen...5 2.2 Technischer Support...5 3 Installation von Process...6 3.1 Datenbank und Dokument-Wurzelverzeichnis...7 3.2

Mehr

Download, Installation und Anmeldevorgang

Download, Installation und Anmeldevorgang Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Informatikabteilung Download, Installation und Anmeldevorgang Citrix Receiver für Windows 1.3 26. Mai 2016 2/11 Inhalt 1. Vorarbeiten

Mehr

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der digitale Stift

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der digitale Stift Kurzanleitung Achtung Diese Kurzanleitung enthält allgemeine Anleitungen zu Installation und Verwendung von IRISnotes. Eine vollständige Beschreibung und Anleitung zu allen Funktionen von IRISnotes finden

Mehr

JUNG Facility-Pilot Visualisierungs-Server Version 2.2

JUNG Facility-Pilot Visualisierungs-Server Version 2.2 Inhalt: JUNG Facility-Pilot Visualisierungs-Server Version 2.2 1 TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN...2 1.1 HARDWARE...2 1.2 BETRIEBSSYSTEME...2 1.3 SOFTWARE...2 1.4 CLIENT/BROWSER EINSTELLUNGEN...2 2 ERSTER START...3

Mehr

Einen Soundtrack in einer Endlosschleife erstellen: Übung

Einen Soundtrack in einer Endlosschleife erstellen: Übung Einen Soundtrack in einer Endlosschleife erstellen Verfügen Sie über Videoaufnahmen mit einer Audiospur, die Sie ohne großen Zeitaufwand mit Originalmusik überlagern möchten? Wenn die Musik modern klingen

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to speech

Mehr

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016 Verwenden von OneNote 2016 auf Touchboards oder Touchgeräten Speichern Sie mit OneNote Ihre Notizen, Zeitungsausschnitte, Skizzen, Fotos und vieles mehr an einem zentralen Ort, auf den Sie von überall

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server Diese Anleitung illustriert die Installation der Videoüberwachung C-MOR Virtuelle Maschine auf VMware ESX Server. Diese Anleitung bezieht sich auf die Version 4 mit 64-Bit C-MOR- Betriebssystem. Bitte

Mehr

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG LCD FARBMONITOR TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG Version 1.0 Geeignet für die Modelle (Stand: Januar 2016) PN-60TW3/PN-70TW3/PN-80TC3/PN-L603W/PN-L703W/PN-L803C (Nicht alle Modelle sind in

Mehr

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 1. Einführung: Was ist Windows? 11 1.1. Aufgaben eines Betriebssystems 11 1.2. Windows Versionen 12 1.3. Zusammenfassung 13 2. Arbeiten mit Maus und Tastatur 14 2.1. Der Umgang

Mehr

EINLEITUNG KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG

EINLEITUNG KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG INHALT Version 1.0 EINLEITUNG...2 KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardware Installation...3 KAPITEL 2 PRÜFEN DES USB 2.0 TREIBERS VOM HOSTCONTROLLER...3

Mehr

Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7. Dangerfield February. 2010 V1.0 Delphi PSS

Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7. Dangerfield February. 2010 V1.0 Delphi PSS Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7 1 INHALT Hauptkomponente...3 Installationsanleitung....5 Bluetooth Installation...17 Bluetooth Konfiguration..29 Diagnoseprogramm..42 Datei...44 Einstellungen..46

Mehr

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera Rev.: 2.0.0 COPYRIGHT & HANDELSMARKEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von TP-LINK TECHNOLOGIES

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Anleitung Version 2013.1 Beschreibung der Dienstleistung VSnet stellt seinen Mitgliedern einen Zugang auf elektronische Datenbanken zur Verfügung. Nur die Mitglieder

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10 Benutzerhandbuch Kabelloser USB Videoempfänger Modell BRD10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Extech BRD10 Kabellos USB Videoempfängers für die Anwendung mit der Extech Endoskop Produktserie.

Mehr

PNP IP Kamera. Quick Installation Guide. Version:WV8.0.3

PNP IP Kamera. Quick Installation Guide. Version:WV8.0.3 PNP IP Kamera Quick Installation Guide Version:WV8.0.3 Inhaltsliste: 1. IP Kamera 2. Befestigungsteil 3. Antenne 4. Netzwerkteil 5. CD 6. LAN Kabel 7. Benutzerhandbuch 8.Schrauben Antenne Beachte: Manche

Mehr

teamspace TM Outlook Synchronisation

teamspace TM Outlook Synchronisation teamspace TM Outlook Synchronisation Benutzerhandbuch teamsync Version 1.4 Stand Dezember 2005 * teamspace ist ein eingetragenes Markenzeichen der 5 POINT AG ** Microsoft Outlook ist ein eingetragenes

Mehr

Windows mit Gesten steuern

Windows mit Gesten steuern Windows 10 und Office 2016: Windows mit Gesten steuern Windows mit Gesten steuern Wenn Sie einen Touchscreen oder ein Tablet nutzen, benötigen Sie für Ihre Arbeit mit Windows weder Maus noch Tastatur.

Mehr

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen.

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen. 1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Die Bedienungsanleitungen und Software zur Inbetriebnahme unserer Geräte sind auf Viren geprüft! Teilweise haben Hersteller von Sicherheitssoftware

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

PRAXISMANAGEMENT FÜR DIE ZAHNARZTPRAXIS, MKG - CHIRURGIE UND KLINIK PRO X DENT MKG ZMK UMSTELLUNG DER INSTALLATION AUF NETZLAUFWERK

PRAXISMANAGEMENT FÜR DIE ZAHNARZTPRAXIS, MKG - CHIRURGIE UND KLINIK PRO X DENT MKG ZMK UMSTELLUNG DER INSTALLATION AUF NETZLAUFWERK PRAXISMANAGEMENT FÜR DIE ZAHNARZTPRAXIS, MKG - CHIRURGIE UND KLINIK PRO X DENT MKG ZMK UMSTELLUNG DER INSTALLATION AUF NETZLAUFWERK STAND 06/2015 INHALTSVERZEICHNIS NETZWERK: SERVER... 3 Update 16.25.0

Mehr

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG SOHO Netzwerk Kamera Kurzanleitung Modell 503792 INT-503792-QSG-0808-01 Vielen Dank für den Kauf der SOHO Netzwerk Kamera (Modell 503792) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese Kamera sendet mittels eines

Mehr

Installation Pharmtaxe auf Windows 7

Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Die Pharmtaxe lässt sich auf Windows 7 (getestet mit Windows 7 home premium) installieren. Wie bei Windows Vista gibt es etwas zu beachten. Benutzerkontensteuerung

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Anleitung für Fachlehrkräfte zur

Anleitung für Fachlehrkräfte zur Seite 1/15!!! WICHTIG!!! Es wird JEDER Fachlehrkraft empfohlen, die Reihenfolge der Erste Schritte Anleitung genau und vollständig einzuhalten. Meine Kundennummer: Meine Schulnummer: Mein Passwort: 1.

Mehr

Personal. Installations-Anleitung. www.cad-schroer.de

Personal. Installations-Anleitung. www.cad-schroer.de Personal Installations-Anleitung www.cad-schroer.de Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion dieser Dokumentation durch Drucken, Fotokopieren oder andere Verfahren auch auszugsweise ist nur mit ausdrücklicher

Mehr

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Auspacken Packen Sie die Überwachungskamera vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle der nachfolgend aufgeführten Teile enthalten sind: 1. MAGINON IPC-10 AC

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Modellname: WiPG-1000 Version: 1.0 Datum: Feb 3, 2012 1. Packunginhalt WiPG-1000 Gerät Plug & Show USB-Token Netzteil (DC +5V, 2.5A) WiFi Antenne x 2 Kurzanleitung für Installation

Mehr

Anleitung RS232-Aufbau

Anleitung RS232-Aufbau 2015 Anleitung RS232-Aufbau 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme RS-232 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 4 o Drucker 5 3. OpticScore Server Deinstallieren

Mehr

http://bcloud.brennercom.it/de/brennercom-b-cloud/applikationen/26-0.html

http://bcloud.brennercom.it/de/brennercom-b-cloud/applikationen/26-0.html b.backup Handbuch Windows Dieser Abschnitt beschreibt die grundlegenden Funktionen des Backup Client und die Vorgehensweise für die Installation und Aktivierung. Außerdem wird erläutert, wie man eine Datensicherung

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

Desk Control. WINI Desk Control Seite 1 von 13

Desk Control. WINI Desk Control Seite 1 von 13 Desk Control Desk-Control ist ein neues DESKLINE Bedienprogramm für den Einsatz in allen Arten von Bürotischen. Die Desk Control Software wird auf Ihrem Computer (PC oder MAC) installiert und soll Sie

Mehr

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Schnellstart Die Hauptanleitung sowie die Client-Software befinden sich auf der beiliegenden CD - 1 - 1. Anschluss 1. Ihr DVR ist bereits mit einer Festplatte ausgestattet

Mehr

skillpipe User Guide, Version 3.0, 27.08.2015 skillpipe User Guide www.tuv.com/akademie 1

skillpipe User Guide, Version 3.0, 27.08.2015 skillpipe User Guide www.tuv.com/akademie 1 skillpipe User Guide, Version 3.0, 27.08.2015 skillpipe User Guide www.tuv.com/akademie 1 Digitale Unterlagen Erste Schritte mit skillpipe skillpipe ist ein e-reader, mit dem Sie digitale Versionen von

Mehr

SCHNELLANLEITUNG. Lieferumfang. Systemanforderungen. Kundendienst support.datacolor.com. Anleitung zum Herunterladen für Spyder5ELITE+ Seriennummer

SCHNELLANLEITUNG. Lieferumfang. Systemanforderungen. Kundendienst support.datacolor.com. Anleitung zum Herunterladen für Spyder5ELITE+ Seriennummer SCHNELLANLEITUNG Lieferumfang Anleitung zum Herunterladen für Spyder5ELITE+ Seriennummer Systemanforderungen Windows 7 32/64, Windows 8.0, 8.1 32/64, 10 32/64 Mac OS X 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11 Monitor

Mehr

Starten Sie die Installation der SEPA Überweisungs-Druckerei mit einem Doppelklick auf die nach dem Kauf heruntergeladene Datei hph.ued8.setup.exe.

Starten Sie die Installation der SEPA Überweisungs-Druckerei mit einem Doppelklick auf die nach dem Kauf heruntergeladene Datei hph.ued8.setup.exe. Installation Die Programminstallation erfolgt über ein Setup-Programm, das alle erforderlichen Schritte per Assistent mit Ihnen durchführt. Vor der Installation sollten Sie unbedingt nochmals prüfen, ob

Mehr