MINISTERIUM DES INNERN DER REPUBLIK USBEKISTAN AKADEMIE D E U T S C H TASCHKENT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MINISTERIUM DES INNERN DER REPUBLIK USBEKISTAN AKADEMIE D E U T S C H TASCHKENT"

Transkript

1 MINISTERIUM DES INNERN DER REPUBLIK USBEKISTAN AKADEMIE D E U T S C H TASCHKENT

2 MINISTERIUM DES INNERN DER REPUBLIK USBEKISTAN AKADEMIE E. S. Asnabaeva DEUTSCH Lehrbuch O zbekiston Respublikasi IIV tomonidan Vazirlik oliy ta lim muassasalari uchun darslik sifatida ruxsat etilgan Taschkent 2012

3 O zbekiston Respublikasi IIV Akademiyasining Tahririyat-noshirlik hay atida ma qullangan Taqrizchilar: X. I. Fayazova, Sharqshunoslik instituti kafedra boshlig i; L. A. Doronina, Toshkent Oliy umumqo mondonlik bilim yurti chet tillar kafedrasi dotsenti A 35 Aznabayeva E. Z. Deutsch (Nemis tilidan darslik). Toshkent: O zbekiston Respublikasi IIV Akademiyasi, b. Nemis tili darsligi o quv dasturiga muvofiq tuzilgan. Og zaki nutqni rivojlantirish, o qish ko nikmasini oshirish hamda tinglovchi va talabalarning nemis tilidagi bilishga oid matnlarni tushinishini takomillashtirish uning asosiy vazifasidir. Amaliy mashg ulotlar o tkazish uchun mo ljallangan ushbu darslik 11 bo limdan iborat: Umumiy. O zbekiston bizning vatanimiz., O zbekiston Respublikasining tarixi, O zbekiston Respublikasi shaharlari, Ta lim tizimi, O zbekiston Respublikasining Konstitutsiyasi, Sud tizimi, Germaniya, Germaniya politsiyasining turlari, Viloyat federal politsiyasi, Germaniya politsiya akademiyasi, Umumiy o qish, Testlar. Darslikka grammatik bo lim, unga xos mashqlar va lug at kiradi. U nemis tilini o rganayotgan tinglovchi va talabalarning yozma va og zaki nutqini rivojlantirishga qaratilgan. Yuridik oliy o quv yurtlarining tinglovchi va talabalari, kollej va litsey o quvchilari, nemis tili dasturi materiallarini o zlashtirib olgan, nemis tilini yetarli darajada biladigan va maxsus yuridik atamashunoslik sohasidagi o z bilimlarini kengaytirishni istagan o quvchilarga mo ljallangan..,.,,. 11 : «.»,,,,,,,,,,,..,,,,. BBK 81.2 Nem ya73 O zbekiston Respublikasi IIV Akademiyasi, 2012 y.

4 VORWORT In diesem Lehrbuch «Deutsch» werden die Lektionen zu den Themen «Allgemeines. Unsere Heimat Usbekistan», «Geschichte», «Städte», «Das Bildungswesen», «Die Verfassung der Republik Usbekistan», «Die Gerichtsorgane der Republik Usbekistan», «Deutschland», «Polizei im Deutschland», «Polizeien der Bundesländer», «Polizeiakademie im Deutschland», «Das Frontales Lesen» herausgehoben und ihre Bildung und ihr Gebrauch geübt. Dieses Unterrichtsmaterial ist für die Hörer der Polizeiakademie und Studenten der Jurahochschulen, Colleges orientiert. Durch die Übersetzung in ihre Mutter- oder Brückensprache sollen ihnen zuerst die Inhalte bekannt werden, bevor die Begriffe und Formulierungen auf Deutsch erscheinen. Das Lehrwerk besteht aus 11 Lektionen über das Land, die Kultur, Städte, die Verfassung der Republik, Gerichtsorgane der Republik Usbekistan, die Akademie von Ministerium des Innern, die Geschichte der Republik und Sehenswürdigkeiten, Polizeien der Bundesländer und Deutschland. Zu jeder Lektion gibt es eine grammatische Übung zum bestimmten Thema. Das Glossar hilft den Hörer Texte übersetzen. Dies ermöglicht es den Lernenden selbständig zu arbeiten und besser die Grammatik der Lektion zu verstehen. 3

5 LEKTION 1. ALLGEMEINES. UNSERE HEIMAT USBEKISTAN Kommen Sie ins wundervoll sonnige Usbekistan, dann können Sie sich persönlich davon überzeugen, wie eigenwillig schön und majestätisch seine Berge, Täler und Wüsten sind, wie wunderschön seine alten und jungen Städte sind, wie hoch sein Kulturniveau und wie inhaltsvoll und vital das usbekische Volk in brüderlicher Einheit mit den anderen Völkern der GUS lebt, wie unbändig sein Friedenswille ist. 4

6 STAATSANGABEN USBEKISTAN Republik Usbekistan Amtssprache Usbekisch, regional auch karakalpakisch Hauptstadt Taschkent Fläche km² Einwohnerzahl etwa 27 Mln. Einwohner Bevölkerungsdichte 59 Einwohner pro km² Unabhängigkeit von der Sowjetunion am 1. September 1991 Währung Usbekistan-Sum 5

7 DIE FLAGGE USBEKISTANS Flagge seit 18. November Bedeutung: Blau symbolisiert das Wasser und den Himmel, Weiß symbolisiert die Reinheit und den Frieden; Grün symbolisiert die Natur und Fruchtbarkeit (wird jedoch auch als Zeichen des Islam gedeutet). Zwei dünne rote Streifen durchziehen die Flagge fast wie Adern unter und über dem weißen Streifen. Diese Streifen symbolisieren tatsächlich das Herzblut des Volkes, welches alle symbolischen Bereiche innig verbindet. Oben links befinden sich ein weißer Halbmond und zwölf kleine Sterne. Obwohl der Halbmond als Zeichen des Islam gilt, symbolisiert er jedoch in dieser Flagge die Wiedergeburt der Republik Usbekistan. Die Symbolik der 12 Sterne ist etwas umstritten. Sie symbolisieren entweder die 12 Monate des Kalenders oder/und die 12 Provinzen Usbekistans. DAS WAPPEN USBEKISTANS Das Wappen seit 2. Juli Das Wappen hat eine Kreisform und trägt hauptsächlich die Nationalfarben Blau, Weiß und Grün. In der Mitte schlägt ein Khumo die Flügel auseinander. Links umschlingt eine Baumwoll- Pflanze und rechts umschlingt Weizen das Wappen. Im oberen Teil des Wappens befindet sich ein Halbmond, dieser deutet auf die Religion Islam hin, zu der sich die Mehrheit der Bevölkerung bekennt. In der Mitte befindet sich der Nationalvogel Khumo, der für Freiheit steht. Im Hintergrund ist ein Blick über Usbekistan 6

8 aufgemalt. Die aufsteigende Sonne über den Bergen mit den dazugehörigen Sonnenstrahlen runden das Bild ab. Der Khumo steht auf der usbekischen Flagge, in der auf usbekisch der Landesname wiedergegeben ist. DIE HYMNE USBEKISTANS Die Hymne seit 10. Dezember 1992 Musik Mutal Burchonov Worte Abdulla Aripov Serquyosh, hur o'lkam, elga baxt, najod, Sen o'zing do'stlarga yo'ldosh, mehribon. Yashnagay to abad ilmufan, ijod, Shuhrating porlasin toki bor jahon! NAQORAT: Oltin bu vodiylar-jon O'zbekiston Ajdodlar mardona ruhi senga yor! Ulug' xalq qudrati jo'sh urgan zamon, Olamni mahliyo aylagan diyor! Bag'ri keng o'zbekning o'chmas iymoni, Erkin yosh avlodlar senga zo'r qanot! Istiqlol mash'ali,tinchlik posboni, Haqsevar,ona yurt, mangu bo'l obod! NAQORAT: Oltin bu vodiylar-jon O'zbekiston Ajdodlar mardona ruhi senga yor! Ulug' xalq qudrati jo'sh urgan zamon, Olamni mahliyo aylagan diyor! 7

9 Usbekistan ist ein bevölkerungsreicher Staat in Zentralasien. Nachbarländer sind Kasachstan, Kyrgysstan, Tadschikistan, Afghanistan und Turkmenistan Geographie Usbekistan hat eine Fläche von und liegt im mittleren Zentralasien. Es ist ein Binnenstaat, der selbst nur von Binnenstaaten umgeben ist (diese Eigenschaft teilt es weltweit nur mit dem Fürstentum Liechtenstein). Usbekistan grenzt im Norden und Nordosten an Kasachstan, im Osten an Kyrgysstan und Tadschikistan, im Süden an Afghanistan und im Südwesten an Turkmenistan. Den nordwestlichen Teil des Landes nimmt die autonome Republik Karakalpakstan ein. 8

10 1.2. Politische Gliederung Usbekistan ist in 12 Provinzen, eine autonome Republik und eine Stadt mit Provinzrang gegliedert: Andischan Buchara Fergana Dshisak Namangan Nawoi Karschi Samarkand Gulistan Termes Taschkent Urgentsch Republik Karakalpakstan Nukus 1.3. Lesen und übersetzen Sie: Usbekistan erstreckt sich von den Wüsten am Aralsee im Westen über ca km bis zum fruchtbaren Ferghanatal im Osten. Südwestlich des Sees befindet sich das flachwellige, wüstenhafte Ustjurt-Plateau, dessen Westhälfte zu Kasachstan gehört und das ein großes Naturreservat bildet. Der größte Teil der Fläche Usbekistans wird von Wüsten eingenommen. Südöstlich des Aralsees im Tiefland von Turan erstreckt sich die Kysylkum-Wüste, die vier Zehntel der Staatsfläche Usbekistans umfasst und sich auf dem angrenzenden Territorium Kasachstans fortsetzt. Sie wird nur durch einige Restmassive unterbrochen, die im Gebirge Aktau 920 m Höhe erreichen. Südlich davon liegt eine große Steppenlandschaft, durch die der Amudarja fließt. Die wichtigsten landwirtschaftlichen Anbauflächen befinden sich in den großen Oasen um Samarkand, Buchara und Taschkent sowie im Ferghanatal. Im Osten Usbekistans liegen die Turkestankette und die vorgebirgige Landschaft des Tienschans. 9

11 Der höchste Berg Usbekistans ist der Beshtor, auf dem sich die Ortschaft Adelunga Toghi befindet. Er hat eine Höhe von m. Die tiefste Stelle im Land liegt 12 m unter dem Meeresspiegel im Kysylkum. Die Wüste Kysylkum zu Deutsch Rote Sandwüste anschließt Verstehen Sie den Text: Flüsse Durch Usbekistan fließen die zwei wichtigsten Zuflüsse des Aralsees und größten Ströme Zentralasiens, der Amudarja in der Antike Oxus hieß) und der Syrdarja, beide fast km lang. Beide Flüsse liegen jedoch nur mit einem Teil ihres Laufes in Usbekistan. Ihre Quellflüsse entspringen außerhalb Usbekistans im zu Tadschikistan und Afghanistan gehörenden Pamir (für den Amudarja) bzw. im zu Kyrgysstan gehörenden Tienschan (für den Syrdarja). Der Syrdarja durchquert in seinem Mittellauf den zu Usbekistan gehörenden Teil des Ferghanatals, fließt dann über das Territorium Tadschikistans, südwestlich von Taschkent erneut eine Strecke durch Usbekistan, während sein Unterlauf zu Kasachstan gehört. Der Amudarja bildet in seinem Mittellauf zunächst die usbekisch-afghanische Grenze und verläuft sodann parallel zur Grenze Usbekistans zu Turkmenistan, die jedoch nur in einem Teilstück dem Fluss direkt folgt. Sein Mündungsbereich gehört ganz zu Usbekistan. Weitere wichtige Flüsse sind noch der Surchandarja, der Kaschkadarja, der die Oase von Karschi erreicht, und der Serafschan, der die Oasen von Samarkand und Buchara bewässert und schließlich in der Wüste südwestlich von Buchara endet, ohne den Amudarja erreicht zu haben. Die beiden Flüsse münden in den Aralsee. Der Aralsee bedeckt zurzeit eine Fläche von ca qkm. Noch 1960 war der Aral See der viertgrößte See der Erde nach dem Kaspischen Meer, dem Oberen See Nordamerikas und dem Victoriasee Afrikas mit einer Fläche von ca qkm. Innerhalb von 30 Jahren hat sich seine Gesamtfläche um mehr als 50% reduziert. 10

12 Der Salzgehalt des Sees hat sich dadurch von ca. 5g/l auf 30 g/l erhöht, was ein Aussterben fasst sämtlicher ehemals 24 Fischarten zur Folge hatte. Mittlerweile ist das Ufer des Sees bereits um 90 km zurückgegangen und der Wasserspiegel um 13 m gesunken. Verantwortlich dafür ist die Baumwoll-Monokultur, wie sie unter den sowjetischen Bewässerungsmaßnahmen notwendig geworden. Die Folge sind zunehmende Trockenheit und die Freisetzung von Salzstaub, was sich negativ auf das Klima, die Landwirtschaft und die Gesundheit der Bevölkerung auswirkt. Besonders betroffen dabei die Republik Karakalpakstans. Der Baumwollanbau in Usbekistan wurde 1994 auf eine Mio. Tonnen reduziert und eine neue Technik der Tropfenbewässerung wird derzeit mit israelischer Zusammenarbeit aufgebaut. Für die ökologische Gesundung dieser Region werden innerhalb von 25 Jahren 50 Mrd. Dollar benötigt. Die Regierungen der mittelasiatischen Staaten sind der Ansicht, dass sie die Aralseekatastrophe nicht im Alleingang bewältigen können. Sie bemühen sich um die Unterstützung durch die Weltgemeinschaft und erhalten sie auch Sie wissen das schon: In Usbekistan herrscht kontinentales Wüstenklima vor. Der Jahresniederschlag beträgt - je nach Region - nur mm, steigt jedoch in den Gebirgen teilweise auf mm jährlich an. Die Temperaturen schwanken sowohl jahres- als auch tageszeitlich stark. Die Sommer sind meist heiß und wolkenlos, die Winter unbeständig und kalt. Die mittleren Juli-Temperaturen betragen zu +28 bis 35ºC, aber im Süden kann die Temperatur bis zu + 45ºC erreichen. Mittlere Januartemperaturen sind -6º bis + 3ºC, im Ustjurt- Plateau fällt die Temperatur auf bis zu -30º. 70% der Niederschläge fallen im Winter und sehr kurzen Frühjahr. 11

13 1.6. Können Sie übersetzen: Bevölkerung Deutschland ist etwa fünf Mal so dicht besiedelt wie Usbekistan. Die Besiedlung verteilt sich jedoch ungleichmäßig auf das Land. So steigt die Bevölkerungsdichte im Ferghana-Beck Usbekistan ist dünn besiedelt. Deutschen auf über 400 Einwohner pro km². Usbekistan hat 26,4 Mio. Einwohner, und hat damit nach Russland und der Ukraine die drittgrößte Bevölkerungszahl der GUS. Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte beträgt 49 Einwohner qkm und ist die höchste in Mittelasien. Die Bevölkerungsverteilung ist sehr unregelmäßig. Während ca. 70% des Territoriums nur sehr dünn besiedelt sind, nämlich 3 bis 4 Einwohner pro qkm in den Wüsten, Halbwüsten und Gebirgen, erreicht die Bevölkerungsdichte im Fergana-Tal 410 Einwohner pro qkm. Usbekistan ist ein multinationaler Staat, in der die Vertreter von mehr als 100 Nationen und Völkern leben. Die Usbekistan bilden 74% der Einwohner. Neben 6% Russen und 5% Tadschiken stellen die Kasachen noch 4%, die Karakalpaken 2% und die Tataren 2%. In den 40-er Jahren wurden im Zuge der stalinistischen Zwangsmaßnahmen Koreaner, Krimtataren und Türken-Mescheten nach Usbekistan deportiert. Die anderen kleinen Volkgruppen sind Ukrainer, Turkmenen, Kirgisen, Armenier, Aserbaidschaner, Juden und auch etwa Deutsche. Etwa 2 Mio. Usbeken leben in den anderen Republiken: in Tadschikistan, Kyrgysstan, Kasachstan, Turkmenistan sowie ca 1,5 Mio. in Afghanistan. Die Republik Karakalpakstan hat ca. 1,2 Mio. Einwohner, davon je ein Drittel Karakalpaken, Usbeken und Kasachen. Die Hauptstadt von der Republik Karakalpakstan ist Nukus mit Einwohnern. Unser Volk ist sehr gastfreundlich. Wenn Sie bei einer usbekischen Familie eingeladen sind, wird man Sie nicht eher gehen lassen, bis Sie von unserem Nationalgericht Plow, den duftenden Melonen und köstlichen Pfirsichen und Trauben probiert und grünen Tee aus der Piala einer Trinkschale getrunken haben. In der Tradition der Usbeken nimmt die Ehrerbietung gegenüber den Eltern einen besonderen Platz ein. 12

14 Das Bevölkerungswachstum beträgt durchschnittlich 2,5% jährlich, und 40% der Bevölkerung sind jünger als 14 Jahre. Die große Mehrheit der Bevölkerung ist Anhänger des sunnitischen Islams. Daneben gibt es orthodoxe Christen, Juden und andere Die Sprache Die usbekische Sprache gehört zum Ostzweig der Turksprachen. Die ersten usbekischen Worte und Begriffe entstanden im sechsten und siebten Jahrhundert. Ihr Wortschatz ist im Grundsatz türkisch. Enthält jedoch viele persische sowie arabische Lehnworte. Auf Grund der Zusammensetzung der Bevölkerung Usbekistan ist auch russisch, tadschikisch und kasachisch weit verbreitet Die Schrift Vor 1924 benutzten die Usbeken die arabische Schrift. Danach stellten wir auf die lateinische Schrift um. Seit 1940 schließlich wird usbekisch in kyrillischer Schrift geschrieben. Heute stehen wir abermals vor dem Problem eines Schriftwechsels. Ein Gesetz, das den erneuten Übergang zum lateinischen Alphabet bis zum Jahr 2005 regelt, wurde bereits verabschiedet Religionen Die Religion der Mehrheit der Bevölkerung ist der Islam (zumeist Sunniten, schiitische Minderheiten v. a. in Buchara und Samarkand). Zudem gibt es Christen (Angehörige der russisch-orthodoxen, der armenisch-apostolischen, der katholischen und der protestantischen Kirche), Juden (ca Gläubige), Buddhisten, Anhänger des Bahaismus und Anhänger der Lehren Krishnas. 13

15 1.10. Koran In Taschkent wird eines der ältesten Exemplare des Korans aufbewahrt. Die erste Sure in einer Handschrift von Hattat Aziz Efendi (Transkription und Übersetzung auf der Bildbeschreibungsseite) Der Koran (arabisch: ) ist eine arabische Parallelbildung zu dem syrischen qeryânâ für «Perikopenlesung». Er ist die heilige Schrift des Islam, die gemäß dem Glauben der Muslime Gottes wörtliche Offenbarung an Muhammad, vermittelt durch den Erzengel Gabriel, enthält. Der Koran besteht aus 114 mit Namen versehenen Suren, von denen 113 mit der Basmala (bi-smi ll hi r-rahmâni r-rah m Im Namen Gottes des Gnädigen, des Barmherzigen) anfangen. Der Koran entstand in einem Zeitraum von etwas mehr als zwei Jahrzehnten. Nach dem Ort der Offenbarung wird zwischen mekkanischen und medinischen Suren unterschieden. Die Suren bestehen aus einer unterschiedlichen Anzahl an Versen wobei die Suren - bis auf die erste - fast durchgehend immer kürzer werden.die Frau Grammatik Personalpronomen I (Nominativ) Singular Plural 1. Person ich wir 2. Person du ihr 3. Person er (maskulin) sie sie (feminin) Sie (Höflichkeitsform) 14

16 es (neutrum) Konjugation Präsens Singular Plural 1. Person ich geh-e wir geh-en 2. Person du geh-st ihr geh-t 3. Person er geh-t sie geh-en sie geh-t es geh-t Konjugation Präsens (sein) Singular Plural 1. Person ich bin wir sind 2. Person du bist ihr seid 3. Person er ist sie sind sie ist Sie sind es ist Konjugation Präsens (haben) Singular Plural 1. Person ich habe wir haben 2. Person du hast ihr habt 3. Person er hat Sie haben sie haben sie hat es hat Bestimmter Artikel I (Nominativ & Akkusativ)Singular Nominativ Akkusativ maskulin der (Tisch) den (Tisch) feminin die (Schule) die (Schule) neutrum das (Kleid) das (Kleid) Plural Nominativ Akkusativ maskulin die (Tische) feminin die (Schulen) die (Schulen) neutrum die (Kleider) die (Kleider) Unbestimmter Artikel I (Nominativ & Akkusativ)Singular Nominativ Akkusativ Maskulin ein (Tisch) einen (Tisch) feminin eine (Schule) eine (Schule) neutrum ein (Kleid) ein (Kleid) Plural Nominativ Akkusativ 15

17 maskulin - (Tische) - (Tische) feminin - (Schulen) - (Schulen) neutrum - (Kleider) - (Kleider) Bestimmter Artikel II (Genitiv & Dativ) Singular Genitiv Dativ maskulin des (Tisches) dem (Tisch) feminin der (Schule) der (Schule) neutrum des (Kleides) dem (Kleid) Plural Genitiv Dativ maskulin der (Tische) den (Tischen) feminin der (Schulen) den (Schulen) neutrum der (Kleider) den (Kleidern) Unbestimmter Artikel II (Genitiv & Dativ) Singular Genitiv Dativ maskulin eines (Tisches) einem (Tisch) feminin einer (Schule) einer (Schule) neutrum eines (Kleides) einem (Kleid) Plural Genitiv Dativ maskulin - (Tische) - (Tischen) feminin - (Schulen) - (Schulen) neutrum - (Kleider) - (Kleidern) 16

18 LEKTION 2. GESCHICHTE Die lila schimmernden Berggipfel, gelbe Sandwüsten, grünen, blühende Oasen und Täler, reißende Bergströme unaussprechlich schön ist die Natur Usbekistans. Im gesamten Lande hat sein fleißiges Volk ein dichtes Kanalnetz geschaffen, und dank der Bewässerung ist der Boden ertragreich. Baumwolle und Seidenkokons, süße Weintrauben und Pfirsiche, aromatische Zuckermelonen und purpurne Granatäpfel das ist der reiche Lohn für die schwere Arbeit des Bauern. Auf den Weideplätzen in der Wüste weiden Herden der Karakulschafe. Erdgas und Erdöl, Gold und Kupfer, Blei und Marmor gehören zu den reichen Bodenschätzen Usbekistans. Das Klima hier ist kontinental mit viel Sonne, einem kurzen Winter und zeitig beginnendem Frühling, einem heißen und trockenen Sommer sowie mildem Herbst. Vor vielen Jahrtausenden hat sich der Mensch in dieser Gegend des Erdballs angesiedelt. Bereits in prähistorischen Zeiten begann hier der Ackerbau mit künstlicher Bewässerung, der Lebensgrundlage dieses wasserarmen Landstrichs. Voller Kämpfe und Leidenschaften ist die Geschichte des Landes. Im Jahre 329 v.chr. kam Alexander der Große mit seinen Truppen nach Baktrien und Sogdiane und nach einem zweijährigen schweren Kampf eroberte Alexander einen Teil des «Trans x niens» was auf griechisch «das Land jenseits des Oxus» heißt. Nach dem Tod Alexanders gründete sein Nachfolger Seleukos das Seluekidenreich, welches im Osten bis in das heutige Usbekistan reichte. Im Ersten Jahrtausend v.chr. lebten die Choresmier, Massageten, Sogdier und Baktrier auf dem Gebiet zwischen Oxus, heute genannt -Amudarja und Jaxartes heute genannt Syrdarja. Sie hatten eigene Schriften und bauten Städte und Bewässerungsanlagen. Sie beschäftigten sich mit Ackerbau und Handel. Mitte des zweiten Jahrhunderts v. Chr. schickte der Chinesische Kaiser Wu-ti seinen Gesandten in geheimer Mission auf der Suche nach Verbündeten gegen die Hunnen nach Westen. Dieser 17

19 entdeckte dabei die berühmten, so genannten «blutschwitzenden» Fergana-Pferde. Für militärische Ambitionen der Chinesen war die Entdeckung dieser Pferde von unschätzbarem Wert. Mit diesen Pferden begann der Aufschwung des Handels auf der weltbekannten Seidenstraße. Im 3. Jahrhundert v. Chr. wird Taschkent in den schriftlichen Quellen erstmals erwähnt. Ihr ursprünglicher Name war Tschotsch, später Toschkant, was im chinesischen «Stein» oder «Steinerne Stadt» bedeutet. Die erste städtische Siedlung auf dem heutigen Stadtgebiet gab es bereits im 4. und 5. Jahrhundert n. Chr. Usbekistan ist Zentrum der Region, in der die Kulturen Zentralasiens, Chinas, Nordindiens und des Irans seit Menschengedenken aufeinander gestoßen sind daraus die Kultur, die Kunst und die Geschichte meines Landes formten. Aus diesem Grund kann Usbekistan auch nicht allein unterhalb heutiger Grenzen betrachtet werden. Es ist ein Teil eines größeren Kulturraumes, dessen Geschichte und Kultur in Usbekistan wie in einem Hohlspiegel gebündelt wird. Mitte des dritten Jahrhunderts v. Chr. trennten sich Baktrien und Sogdien von den Seleuvkiden und bildeten im Osten bedeutende Gräko-Baktrische Reich. Diese neue Entwicklung führte zu weit verbreitetem Wohlstand und im Osten zu einer enormen Ausweitung des Handels mit Ostafrika, Arabien, Indien und Zentralasien, sowie zum ersten Mal zu Handelsbeziehungen mit China. Im sechsten Jahrhundert v.chr. wurde die Region von der Persischen Dynastie der Achämeniden erobert. Anfang des ersten Jahrhunderst n. Chr. drangen Stämme südlich des Hindukusch unter Führung des Khans der Kuschanen vor, in dessen Folge das Kuschan-Reich entstand. Dieses Reich existierte bis Ende des vierten Jahrhunderts n. Chr. und erreichte zu dieser Zeit den Höhepunkt seiner wirtschaftlich-kulturellen Entwicklungen. Die große Seidenstraße erhielt den Charakter eines regelmäßig bereisten Handels -und Diplomatenweges. Die wichtigsten Handelsgüter, die aus China über Transaxonien nach Westen auf den Seidenstraßen transportiert wurden, waren neben den Seidenprodukten, Keramik, Tee, Edelsteine und Perlen, sowie Heilkräuter und Gewürze. 18

20 Aus Rom, Byzanz, Indien und dem Iran wurden unzählige exotische Waren: wie z. B. Diamanten, Gefäße, Schmuck aus Gold und Silber, Teppiche und Stoffe, Glas und Kupfer geliefert. Kulturpflanzen wie Melonen, Trauben, Knoblauch, Pfirsiche und Birnen verbreiteten sich in Usbekistan ebenfalls über diesen Handelsweg. Aufgrund der Kontakte zu China begann sich in Usbekistan die Seidenraupenzucht zu entwickeln, während China den Anbau von Wein, Zwiebeln, Baumwolle, Gurken und Feigen übernahm. Doch nicht nur Waren wurden auf den Handelswegen transportiert, sondern über sie fanden auch Kultur, Sprachen und Religionen in der Region Verbreitung. Am Ende des vierten Jh. bedrängten die «Weißen Hunnen» oder «Hephtaliten» die Kuschanen und begründeten in Sogdiana und Baktria ihre Herrschaft. Im sechsten und siebten Jh. wurden sie von türkischen Stämmen verdrängt und die türkischen Khane hatten beinahe ganz Mittelasien unter ihrer Herrschaft vereinigt. Die Türken nahmen die einheimischen Sprachen auf und assimilierten sie. Im Laufe dieser Zeit entwickelten sich besonders die Städte: Samarkand, Buchara und Fergana. Im achten Jahrhundert eroberten arabische Reiterheere die Region, die dadurch Teil der Islamischen Welt wurde, und fortan «Mawaranachr» hieß, was «das Land jenseits des Flusses» bedeutet. Mit den arabischen Eroberern kam der Islam ins Land. Die sogdische Schrift wurde völlig vernichtet. Der Islam verbreitete sich schnell, und die arabische Sprache wurde wichtigste Staats -und Literatursprache. Die einheimische Bevölkerung wurde in die arabische Kultur integriert. Die Schlacht bei Talas im Jahre 751 markierte für die Zukunft die Grenze zwischen islamischem Eiflußgebiet und China. Diese Schlacht war nicht nur von politischer, sondern auch von immenser kulturhistorischer Bedeutung. Damals erbeuteten die Araber mit dem Tross der Chinesen auch deren mitgeführte Papiermanufaktur, deren Handwerker in Samarkand angesiegelt waren. Bald darauf entstand in Samarkand die erste Papiermühle der Welt. Samarkand behielt eine zeitlang das 19

21 Monopol in der Papierfabrikation. Von hier aus begann das Papier seinen Siegeszug durch die Welt über die Länder des Nahen Ostens, bis es im vierzehnten Jahrhundert Mitteleuropa erreichte. Für die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur ist die Papierherstellung von gleicher Bedeutung wie die spätere Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg in Mainz. In dieser Zeit begann die Entwicklung der Wissenschaft. Der weltbekannte Mathematiker Al-Choresmi wirkte in Urgentsch. Größte Auswirkung hatte sein Hauptwerk über die Algebra. Seine Werke wurden im zwölften Jahrhundert ins Lateinische übersetzt. Von seinem Namen leiten sich die Bezeichnungen «Algebra» und «Algorithmus» her. Im neunten und zehnten Jahrhundert herrschte im «Mawarannachr» die erste islamische Dynastie die Samaniden. Ihre Residenz Buchara wurde zum glanzvollen religiösen und kulturellen Zentrum des Islams. Unter der samanidischen Herrschaft wuchsen berühmte Wissenschaftler der Epoche auf. Abu Ali ibn Sino, der in Europa unter den Namen Avicenna bekannt ist, studierte in Buchara. Größten Einfluss ibn Sino als Arzt und Mediziner. Sein Werk «Kanon der Medizin» wurde im zwölften Jahrhundert ins Lateinische übersetzt, und löste die Klostermedizin des lateinischen Westens durch wissenschaftliche Verfahren ab. Es war 700 Jahre lang in Lehre und Praxis bis zum Beginn der modernen Medizin das unbestrittene Standartwerk. Omar Chaijam war ein bedeutender Mathematiker des Mittelalters. Sein Ruhm in Europa beruht jedoch auf der freien englischen Übersetzung einer Sammlung von Vierzeilern «Rubai» durch Fitzgerald. In der Regierungzeit der Samaniden entwickelten sich Handwerk, Metallarbeiten, Holzschnitzerei, Schmuck und Waffenerzeugung weiter. In Buchara wurden berühmte Teppiche produziert. In Samarkand wurden gepolsterte Kleidung mit Gold -und Silberschmuck und Seidengewebe gefertigt. Die Seidenstraße durch Usbekistan und seine Nachbargebiete war ein breit ausgetretener Pfad, der an blühenden Städten, unzähligen Handelsniederlassungen und Handwerkszentren vorbeiführte, die von diesen Karawanenstraßen lebten und für die sie arbeiteten. 20

22 Vom elften bis zum Anfang des dreizehnten Jahrhunderts überlebte Mawaranachr die Herrschaft der türkischen Nomaden; zunächst die der Karachaniden, dann die der Seldschuken und zuletzt die der Karakitaien. Im Jahre 1219 begann die mongolische Eroberung Mawaranachrs unter Tschingis Khan. Die Mongolen zerstörten die Städte Samarkand, Buchara und Urgentsch. Das Land verlor unter ihrer Herrschaft im dreizehnten Jahrhundert an Bedeutung. Mit der Eroberung von Mawaranachr hatten die Mongolenherrscher bald den Islam angenommen. Der zweite Sohn Tschingis Khans-Tschagatai übernahm das Land zwischen Amudarja und Syrdarja und seine östliche Nachbargebiete und bildete das Tschagatai-Khanat. Mitte des veirzehnten Jahrhunderts ergiff Emir Timur aus Schachrisabs, der in Europa unter dem Namen «Tamerlan» bekannt wurde, die Macht in Mawaranachr. Timur einigte nicht nur das zerfallene Tschagatai-Khanat wieder mit Mawaranachr als Zentrum, sondern dehnte sein Reich nach vielen Feldzügen im Westen bis Ankara und Syrien, im Nordwesten bis nach Russland und im Südosten bis nach Delhi aus. Timur machte Samarkand 1370 zu seiner Hauptstadt und baute sie zu einer der schönsten und bedeutendsten Städte seiner Zeit aus. Er war selbst bemüht, Handwerker und Künstler aus der ganzen islamischen Welt nach Samarkand zu holen. Die Großbauten der Timur-Zeit prägen das Bild von Schachrisabs, Samarkand und Buchara bis heute. Das Reich des Timurs zerfiel nach seinem Tod Mawaranachr fiel an Timurs Enkel Ulugbeck, der sich einen Namen als Astronom gemacht hatte. Er baute ein Observatorium bei Samarkand auf, dessen steinerner Sextant mit einem Radius von 40 m noch erhalten ist. Seine astronomischen Tabellen wurden bis in die Neuzeit verwendet, und die moderne Wissenschaft bestätigte ihre Exaktheit. Die Timuriden waren große Bibliophile. Buchbindekunst, Kalligrafie und Miniaturmalerei erreichten unter ihrem Patronat einen Höhepunkt. An timuridischen Höfen schrieb der bedeutende Dichter und Staatsmann Alischer Navoi. Er ist Begründer der usbekischen 21

23 Literatursprache und der Stammvater der usbekischen klassischen Literatur, da er als Erster seine Werke in usbekisch verfasste. Das Machtvakuum im zerfallenen Timuriden Reich gegen Ende des fünfzehnten Jahrhunderts nutzte Schaibani Khan, und gründete das erste usbekische Khanat. Damit zeichnete sich das heutige Usbekistan erstmals in groben Umrissen ab. Die Schaibaniden und ihre usbekischen Nachfahren haben Samarkand und Buchara systematisch ausgebaut; auch die usbekische Kunst und Literatur wurden durch sie gefördert. In diese Zeit fallen auch die ersten Aufzeichnungen über die Karakalpaken, die am Unterlauf des Amudarja siedelten. Im 17. und 18. Jahrhundert brachte man auf dem Landweg, besonders von Taschkent aus, Handelsgüter mit Kamelkarawanen nach Norden. Im siebzehnten Jh. entbrannte ein Kampf zwischen verschiedenen Khanen, bei dem das Reich in drei Khanate zerfiel Chiwa, Kokand und Buchara. Zahlreiche kleinere Kriege in der Region auf der einen Seite, und die Entdeckung der Seewege auf anderen Seite, führten zum Zusammenbruch des interkontinental Handels auf der Seidenstrasse und bewirkten so den Niedergang der Wirtschaft des Landes und der Lebensbedingungen des Volkes. Über das Leben des Volkes, der Khane und ihrer Beziehungen zueinander können wir durch Witze unseres damaligen Spaßvogels «Nasreddin Afandi» vieles erfahren, weil es bis heute lebendig geblieben ist. Man erzählt von ihm einen Witz. «Ein Bauer ritt auf seinem Esel durch die Stadt. Als er an der Residenz des Khans vorbeikam, fing das Tier an zu schreien. Dem Khan, der eben auf der Zitadelle stand, missfiel dies, und er befahl den Bauern auszupeitschen. Von dieser harten Bestrafung erniedrigt, wollte der Bauer seinen schuldigen Esel jetzt loswerden. Er ging zum Markt, und dort trat er Afandi, dem er erzählte, was ihm widerfahren war. Gräme dich nicht, tröstete ihn Afandi, deshalb brauchst du den Esel nicht gleich zu verkaufen; jeder Esel schreit doch, wenn er einen anderen sieht». Nach der Oktoberrevolution 1917 wurde Taschkent am 18. April 1918 zur Hauptstadt der Autonomen Republik Turkestan in Russland ausgerufen. 22

24 1865 eroberten russischen Truppen Taschkent 1868 Samarkand. Das Emirat von Buchara wurde unter russischer Protektoratsherrschaft gestellt traf Chiwa das gleiche Schicksal. Kokand wurde 1876 vollständig russischer Herrschaft und Verwaltung unterworfen und vom Zarenreich annektiert. Das russische Verwaltungsterritorium hieß seit 1867 Gouvernement Turkestan. Nach dem Zusammenbruch des zaristischen Regimes ergriffen «Bolscheviki» die Macht und proklamierten im November 1917 ein Sowjetregim in Turkestan wurde die autonome Sowjetrepublik Turkestan gegründet wurden Chiwa und Buchara zur «Volksrepublik» erklärt wurde die usbekische Sowjetrepublik in ihren heutigen Grenzen gegründet. Seit 1925 zur gehörte sie zur Sowjetunion. In der sowjetischen Zeit wandelte sich Usbekistan auf der einen Seite in steigendem Maße zum Absatzmarkt für russische Industrieprodukte und auf der anderen Seite zum Rohstofflieferanten für eben diese Industrie. Hier ist insbesondere der Baumwollanbau zu nennen. Bei einem Erdbeben am 26. April 1966 wurde die Stadt stark zerstört. Seit dem Wiederaufbau ist Taschkent wieder eine grüne und wasserreiche Stadt mit vielen Parks und Springbrunnen. Im Zentrum der Stadt sind Bauwerke altusbekischer Architektur erhalten geblieben, so beispielsweise die Kukeldasch- und die Barak-Chan- Medresse aus dem 16. Jahrhundert. Am 20. Juni 1990 gab die Regierung Usbekistans eine Souveränitätserklärung ab, in der es seine Hoheitsrechte über seine Naturressourcen, seine territoriale Integrität und den Vorrang der eigenen vor der Unionsgesetzbung einforderte. Am 31. August 1991 erklärte Usbekistan seine staatliche Unabhängigkeit und begann seine ersten Schritte auf dem Wege zur Demokratie und dem Übergang zur freien Marktwirtschaft. Usbekistan ist nicht nur reich an Geschichte, sondern heute auch ein Wissenschafts-und Kulturzentrum in Mittelasien. Forschungsarbeiten, die unsere Wissenschaftler auf den Gebieten Mathematik, Physik, Biologie, Nutzung der Sonnenenergie und Seismologie durchführen, sind weit über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt. 23

25 In der Republik erscheinen 280 Zeitungen. Das usbekische Fernsehen und der Rundfunk senden mit Masse auf Usbekisch und Russisch, jedoch verbreitet auch Kasachisch und Tadschikisch, sowie kleinere Anteile auf Arabisch, Hindu, Englisch und auf Deutsch. In usbekischen Theatern und Konzertsälen können sie nicht nur usbekische Klassik, sondern auch Werke von berühmten europäischen Komponisten hören. Die reichhaltige Geschichte, Kunst und Kultur drückt sich auch in der großen Zahl von Museen aus Wirtschaft In der ehemaligen Sowjetunion war Usbekistan eines der ärmeren Gebiete. Mehr als 60 % der Bevölkerung lebten in schwach besiedelten ländlichen Gemeinschaften. Heute ist Usbekistan der drittgrößte Baumwollexporteur, ein bedeutender Förderer von Gold und Erdgas und örtlich Produzent von Chemie und Maschinen. Knapp 80% der landwirtschaftlichen Nutzfläche dient dem Anbau von Baumwolle. Nennenswerte Anbaugebiete sind das Ferghana-Becken und die Regionen um Taschkent, Samarkand und Buchara. Die überwiegend in staatlicher Hand befindliche usbekische Baumwollproduktion beruht zum Teil auf Kinderarbeit. In Folge der Unabhängigkeit 1991 versuchte die damalige Regierung die Planwirtschaft nach sowjetischem Muster mit Unterstützungsgeldern und starker Kontrolle der Produktion und der Preise aufzufangen begann man aufgrund der starken Inflation die Wirtschaft zu reformieren. Das Investitionsklima für ausländische Investoren sollte verbessert, die Rolle des Staates langsam zurückgefahren, die Privatisierung weiter vorangetrieben und eine strengere Geldpolitik eingeführt werden. Der Staat ist aber weiterhin ein dominierender Faktor in der usbekischen Wirtschaft und die Reformen sind soweit fehlgeschlagen, als dass sie die dringend gebrauchten strukturellen Veränderungen nicht brachten. Der IWF schob 1996 einen 185- Mio.en-Dollar-Kredit auf, weil die damalige politische Lage in Usbekistan eine Erfüllung der Fond-Konditionen unmöglich machte. Aufgrund der Asien-und Russland-Krise wurden der Export und die Geldpolitik weiter gestrafft. Ein Hauptgrund für die derzeitige 24

26 Stagnation ist die wirtschaftliche Politik, die ausländische Investoren verspielt Kultur Im Unterschied zu den Bevölkerungen in den im Nomadentum wurzeln und lange nur oberflächlich islamisiert waren, war die Region des heutigen Usbekistan schon seit dem frühen Mittelalter ein Kerngebiet islamischer Kultur. Wesentlich dafür war die hoch entwickelte, persisch geprägte Stadtkultur. Insbesondere die alten Zentren in der heutigen Landesmitte, Buchara und Samarkand, haben kulturell eine außergewöhnliche Geschichte. Sie brachten viele bedeutende Philosophen, Wissenschaftler und Theologen hervor, von denen die berühmtesten sind: Nachbarländern Kasachstan, Kyrgysstan und Turkmenistan - die bis heute bekannt sind. Abu Ali ibn Sino Abu Raichon Beruni Mirso Ulugbek Sachiriddin Bobur Amir Temur Achmad al-farghoni Alischer Navoi Dshaloliddin Manguberdi Die Sprache und Kultur Persiens wird noch heute von vielen Menschen im Umkreis dieser Städte gepflegt, während sich die Staatssprache Usbekisch aus osttürkischen Idiomen entwickelte. Der größte Dichter des Landes Alischer Navoi (im 15. Jahrhundert), stammte aus Herat und hat auf Tschagataiisch und Persisch gedichtet. Zu den ältesten und wichtigsten kulturellen Überlieferungen des Landes gehört das traditionelle Neujahrsfest Nawruz, das im Frühling feierlich begangen wird. Nawruz ist ein gesetzlicher Feiertag. 25

27 Frau Grammatik Machen Sie Teste: Aufgabe 1:Wo studieren Sie? In Akademie An der Akademie Im Akademie Aufgabe 2: Was willst du zum? Früstück Frühstük Frühstück Aufgabe 3: Ich bin heute sehr. glüklich glücklich glüglich Aufgabe 4: nach Spanien. Reise Raise Riese Aufgabe 5: lass laß las In diesem Sommer plane ich eine Gestern ich ein interessantes Buch. Aufgabe 6: Bitte schließen Sie das. Radio Fenster Auto Aufgabe 7: besonders. Erdäpfel Äpfel - dieses Gemüse mag ich 26

28 Erdbeeren Aufgabe 8: erste. Nichte Kusine Enkelin Das ist die Tochter meines Sohnes, sie ist meine Aufgabe 9: Zum Händewaschen brauche ich. Waschmittel Seife Spülmittel Aufgabe 10: unterrichtet lernt erklärt Aufgabe 11: müssen dürfen mögen Die Lehrerin ihre Schüler. Hier Sie nicht rauchen. Aufgabe 12: Dieses teure Geschenk kann ich nicht. abnehmen aufnehmen annehmen Aufgabe 13: Ich bin noch nicht fertig, ich habe noch Fragen. einige einzige eigene 27

29 Aufgabe 14: Diese Entscheidung wurde von ihm gestellt gesagt getroffen Aufgabe 15: weißt kennst kannst Aufgabe 16: spracht spricht sprecht Du aber gut Deutsch. Er so leise. Sind Sie brav?? 28

30 LEKTION 3. STÄDTE Die größten Städte Usbekistans sind Taschkent (2137,7), Andijon (349), Buchara (237,8), Farghana (183,8), Dshisack (135), Namangan (404), Navoiy (122,1), Karschi (209,1), Samarkand (360,6), Guliston (53,3), Termiz (119,1), Urgentsch (136,8), Nukus (216,7) Die Hauptstadt von Usbekistan. Lesen Sie den Text Taschkent früher kyrillisch ; russ., Taschkent; früher auch Schasch oder Binkent) ist die Hauptstadt Usbekistans mit ca Einwohnern (ininoffiziell), nördlich der großen Seidenstraße an der Grenze zu Kasachstan am westlichen Rand des Tienschansgebirges gelegen, Industriestadt (Energiewirtschaft, Maschinen- und Flugzeugbau, Baumwollverarbeitung, Lebensmittelindustrie), Verkehrsknoten mit U-Bahn und Flughafen, Kulturzentrum mit Universität, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theater, Museen, Observatorium und Zoo. Nach den eher spartanischen Unterkünften in den Bergen und im Ferganatal gönnten wir uns in Taschkent ein Gasthaus in der Nähe von Chorsu - dem großen Basar. 29

31 Von den Selbstmordanschlägen von Ende März 2004 war überhaupt nichts zu spüren. Die Menschen waren emsig und gingen ihren Geschäften nach. Ich glaube, ich habe noch nirgendwo so große Erdbeeren gesehen, wie hier auf dem Basar. Überhaupt musste man schon lange überlegen, um nicht zu viele leckere Früchte einzukaufen. Taschkent hat sicher nicht das Flair von Buchara oder Samarkand, ist aber trotzdem eine sehr interessante Stadt. Leider gibt es in Taschkent nicht sehr viele historische Gebäude. Die meisten wurden durch das schwere Erdbeben vom 26. April 1966 zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte dann eher im sozialistischen Betonstil. Aber einige alte Bauwerke gibt es trotzdem noch. Dazu gehört, nicht weit vom Basar entfernt, die Barak Khan Medrese (16. Jh.), Sitz des Mufti von Usbekistan, dem islamischen Oberhaupt der Republik. Direkt gegenüber befindet sich die Tellya Sheikh Moschee. In deren Bibliothek befindet sich der angeblich älteste Koran der Welt aus dem Jahr 655. Er wurde von Timur nach Samarkand gebracht und befand sich lange Jahre in St. Petersburg. Die Mischung aus Tradition und Moderne wird gut am Baustil des Parlamentsgebäudes (Oliy Majlis) sichtbar. In dem daneben liegenden wunderschönen Park befindet sich u.a. ein Denkmal für Alischer Navoi ( ), dem «usbekischen Goethe». Hier legen oft frisch vermählte Brautpaare ihre Blumen nieder. Man hatte den Tipp bekommen, dass man im Alischer Navoi Opern- und Ballettheater besonders preiswert tolle Aufführungen 30

32 erleben kann. Aber dass es so billig ist, hätte man nicht für möglich gehalten. Für unglaubliche 1,50$ besucht man das Ballett «Spartakus» von Aram Chatschaturjan. Das gefiel so gut, dass man gleich am nächsten Abend noch «Trubadour» von Giuseppe Verdi nachlegt. Schon allein das Gebäude und seine Einrichtung sind sehenswert. Den Abend verbrachte man in Taschkent oft auf dem «Broadway», Vergnügungsmeile und Treffpunkt der Jugend der Hauptstadt. Am letzten Tag machte man noch einen Abstecher in den Vergnügungspark «Aquapark» im Norden nahe dem Fernsehturm und musste sich danach wohl oder übel damit abfinden, dieses wunderbare Land in Richtung Moskau verlassen zu müssen. Im Stadtzentrum Taschkent steht eine Skulpturengruppe zum Andenken an den usbekischen Schmied Schaachmad Schammachmetow und seine Frau Bachri, die an Elternstatt fünfzehn Kinder verschiedener Nationalitäten aufnahmen und als ihre eigenen erzogen Es ist angenehm, in Taschkent spazieren zu gehen. Es ist eine helle, fröhliche Stadt. Der ewige Traum der Usbeken vom Wasser ist in Erfüllung gegangen in der Stadt gibt es sehr viele Springbrunnen. Ein Drittel der Stadt besteht aus Gärten und Parkanlagen. Taschkent erfreut den Besucher mit vollendeter Architektur vieler Gebäude, der Verbindung moderner Ideen mit traditioneller Gestaltung. Einprägsam ist die Architektur des Hauses des Ministerrates und des Regierungsgebäudes, des Palastes der Künste und des Pionierpalastes, des Zentralen Ausstellungssaales und des Wintersportpalastes, des Dramatischen 31

33 Chamsa-Theaters, des Intourist-Hotels «Usbekiston», und der U- Bahn-Stationen In Taschkent gibt es zahlreiche Museen. Viel besuht werden das Museum für Geschichte der Völker Usbekistans, das Kunstgewerbemuseum und die Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtchaft der Republik. In Taschkent befinden sich die Akademie der Wissenschaften und die Teschkenter Universität, die älteste Hochschule Mittelaseins. Im Palast der Künste findet jedes zweite Jahr das Filmfestival der Länder Aseins, Afrikas und Lateinamerikas statt. Hier werden Schriftstellerkonferenzen der asiatischen und afrikanischen Länder abgehalten und geschäftliche Zusammenkünfte arrangiert. Ein modernes Wahrzeichen von Taschkent ist der Fernsehturm 3.2. Es ist auch interessant: Buchara Buchara ist eine große Stadt mit moderner Industrie, unter anderen in den traditionellen Wirtschaftszweigen wie Persianerbearbeitung, Baumwollreinigung und industrie sowie Goldstickerei. Buchara ist 2500 Jahre alt. Hier sind ca. 140 Baudenkmäler aus verschiedenen Jahrhunderen erhalten geblieben. Besonders bemerkenswert ist seine Altstadt mit der Festung Ark, fast unzerstört erhalten geblieben ist. Das älteste Denkmal ist das Mausoleum des Ismail Samani ( Jahrhundert), des Gründers des Samaniden-Reichers. Sein ornamentartiges Mauerwerk erzeugt bei im Laufe des Tages 32

34 wechselnder Beleuchtung ein wundervolles immer neues Licht und Schattenspiel, lässt den Bau leicht und durchsichtig erscheinen. Buchara kann man sich nicht ohne das Minarett Kaljan (12. Jahrhundert) vorstellen. Der überlieferung nach diente das Minarett nicht nur dazu, die Gläubigen zum Gebet zu rufen, sondern auch zur Orientierung der Karawanen, die durch die umgebende Wüste zogen. In Buchara haben sich altertümliche Karawansereien sowie Basarhallen erhalten. Noch heute werden unter drei Handelskuppeln Erzeugnisse des Kunstgewerbes hergestellt und verkauft. Die Festung Ark war Aufenthaltsort der Herrscher über das weite und dichtbesiedelte Land mit hoher Ackerbaukultur, seit dem 11. Jahrhundert bis hin zur Sozialistischen Oktoberrevolution war sie die Residenz der Emire von Buchara. Die Festung war mehrfach Arena von Volksunruhen. An ihren Toren wurden Hinrichtungen vollstreckt, über dem Tor hing stets eine Peitsche als Symbol der uneingeschränkten Macht der Emire. Heute ist Ark ein Museum. In Buchara wurde ein Denkmal für den hier geborenen Ibn Sina (Avicenna), den bedeutenden Enzyklopädisten, Arzt und Dichter des 10. bis 11. Jahrhunderts errichtet. Hier steht auch ein Denkmal des legendären Weisen des Volkes, scharfsinnigen Witzboldes Hodsha Nasreddin, des Helden der Volksmärchen. Er verspottete Scheinheiligkeit, Geiz und Schurkerei. Hodsha Nasreddin ist die Verkörperung des Nationalcharakters der Usbeken. 33

35 Die heiligste Stadt Mittelasiens wurde wahrscheinlich im 13. Jh. v.u.z. gegründet und hat heute Einwohner. Seit 1993 gehört Buchara mit seinen über 350 Moscheen und 120 Medresen zum UNESCO- Weltkulturerbe. Das Emirat von Buchara bestand bis ins Jahr 1920, als der Emir vor den sowjetischen Truppen unter Frunse nach Afghanistan flüchtete. Die größte Anziehung entfaltet sicher das Poi-Kalon Ensemble. Das 48 m hohe Kalon Minarett wurde bereits im Jahr 1127 errichtet und galt bis in die 2. Hälfte des 19. Jh. auch als Todesturm, weil von ihm die Verurteilten zu Tode gestürzt wurden. Steigt man die 105 Stufen hinauf, breitet sich ein imposanter Blick auf Buchara. Besonders eindrucksvoll ist die Mir-i-Arab Medrese (1541) mit ihren blauen Kuppeln. Vor den Moscheen haben Kinder ihre Stände aufgebaut, um die Touristen in fast perfektem Englisch oder Französisch von der Qualität ihrer Mützen, Schals oder Keramik zu überzeugen. 34

36 Das älteste architektonische Meisterwerk Bucharas stammt aus der Samaniden Dynastie ( ). Das Ismael Samani Mausoleum beherbergt u.a. das Grab des Gründers der Dynastie, Ismael. Die Schönheit von Chor Minor (vier Minarette) machen insbesondere seine Form und die vier himmelblauen Kuppeln aus. Die 17 m hohen Türme stammen aus dem Jahr 1807 und sind das Überbleibsel einer früheren Medrese. Wenn man auf der Suche nach etwas Entspannung und Geselligkeit ist, ist man im idyllischen Lyab-i-Haus genau richtig. Lyab-i-Haus ist ein von mehreren Restaurants umgebener Pool, an dem sich nicht nur Touristen, sondern vor allem auch viele Einheimische treffen, um sich zu erholen und zu unterhalten. Die Anlage wurde bereits 1620 errichtet und diente auch als Wasserreservoir. Ein Maulbeerbaum am Ufer datiert aus dem Jahr Samarkand Im Flusstal des Serawschan befindet sich Samarkand eine der ältesten Städte der Welt. Samarkand ist mehr als 2500 Jahre alt. Das heutige Samarkand ist eine Stadt- Schönheit, eine museale Stadt, ein industrielles und kulturelles Zentrum Usbekistans, in dem Altertum und Gegenwart harmonisch 35

37 verschmelzen. Samarkand war die Metropole gewaltiger Reiche des Altertums und des Mittelalters. Wissenschaft, Kunst und Handwerk blühten hier. Bis zum Einfall der Mongolen hatte die Stadt Einwohner, d.h. fast soviel wie heute. Man nannte die Stadt «Eden des Orients», «Antlitz der Erde», «Glänzender Gipfel der Welt». Ihren Höhepunkt erreichte die Geschichte der Stadt im 14. Jahrhundert unter Timur-Tamerlan, dem «Eisernen Lahmen», dem grausamen Heerführer und hervorragenden Staatsmann, dem «erbarmungslosen Zerstörer und eifrigen Städtebauer». Er gründete sein Reich mit der Hauptstadt Samarkand. Er liebte diese Stadt, führte Handwerker und Baumeister aus allen eroberten Ländern hierher, um die «Hauptstadt der Hauptstädte», einen steinernen himmelblauen ewigen Garten zu erbauen, ohne zum Erreichen dieses Ziels fremde Menschenleben zu schonen und geraubte Schätze zu sparen. Er ist auch hier bestattet. Heute sind viele der Denkmäler Samarkands restauriert und stehen vor dem Beschauer in ihrer ursprünglichen Schönheit. Das bezieht sich vor allem auf die Gebäudegruppe des großen Registan- Platzes, wo drei gewaltige mosaikverzierte Portale dreier Medresen zum Platz gerichtet sind, nämlich von Ulugbek (15. Jahrhundert), Schir-Dor und Tillja Kari (17. Jahrhundert). Abends werden zauberhafte Vorführungen veranstaltet: Unter den Klängen einer majestätischen Melodie beginnen die Altertumsdenkmale von ihrer Geschichte, Kriegen und Zwistigkeiten zu erzählen, die das Land zerfleischten, und vom arbeitsliebenden Volk zu berichten und von seinem neuen glücklichen Leben. Architektonische Denkmäler findet man in Samarkand auf jedem Schritt. Ein Forscher meinte sogar: «Es sind ihrer zu viele für eine einzige Stadt». Da ist der Komplex Schah-i-Sindah, die Gräberallee mit Mausoleen und Moscheen. Da sind die Ruinen der Moschee Bibi Chanim, eines gewaltigen Bauwerks mit reichem Dekor. Da ist die Gur-Emir-Moschee mit dem Mausoleum der Herrscherfamilie Tamerlan, eine unvergessliche himmelblaue Kuppel glasierter Kacheln. Hier ruht Timur im Nephrit-Sarkophag. Nach dem Tode Timurs wurde sein Enkel Ulugbek zum Herrscher. Doch der große Astronom Ulugbek war mehr Wissenschaftler und Aufklärer als Herrscher und musste dafür mit 36

38 seinem Leben bezahlen. Fanatische Moslems zerstörten die von ihm geschaffene Sternwarte, die im Mittelalter seinesgleichen suchte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fand ein russischer Archäologe die Reste dieser Sternwarte. Jetzt ist hier das Memorialmuseum Ulugbeks. Mit einzigartigen Sammlungen von Denkmälern der materiellen und geistigen Kultur des usbekischen Volkes macht Sie das Museum der Geschichte Samarkands bekannt, das sich auf den Ruinen der alten Siedlung Aphrasiab befindet. 37

39 Das Mausoleum von Ismoil al Buchorij Die Moschee Bibi- Honim Platz Registan, Medrese von Ulugbek 38

40 ÜBUNGSKONTROLLE 1. Lesen Sie und übersetzen den Text Seit dem 1. Jahrtausend v.u.z. entstanden und versanken hier alte Reiche, wie Baktrien und Choresm, Sogdiana und Parthein. Hier verlief die Große Seidenstraße, die Karawanen-Handelswege von China nach Vorderasien. Unzählige Eroberer stürmten durch dieses Land, alles auf ihrem Weg vernichtend, wie die Krieger Alexanders von Mazedonien, die Horden des Tschingis-Khan... viele Völkerschaften haben zur Schaffung und Entwicklung der hiesigen eigenständigen Kultur beigetragen: Kuschanen und Tocharen, Araber und Perser, Türken und Mongolen... Vom 11. bis 12. Jahrhundert konsolidierte sich die usbekische Völkerchaft. Die Geschichte der usbekischen Nation kennt Zeiten glänzendsten Aufschwungs, denen gänzlicher Niedergang folgte oder vorausging war das gesamte Mittelasien ein rückständiges und ausgebeutetes Randgebiet des zaristischen Russlands. Die Völker dieser Region beteiligten sich tatkräftig an der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution, stürzten nicht nur die russische absolutistische Herrschaft, sondern auch die der eigenen Khane und Emire wurde die Usbekische Sozialistische Sowjetrepublik gegründet. Von diesem Zeitpunkt beginnen die stürmische Entwicklung des usbekischen Volkes, sein sozialökonomischer Fortschritt sowie seine nationale Wiedergeburt. Das Usbekistan umfasst eine Fläche von km 2, die Einwohnerzahl übersteigt 26 Mio. Usbeken, Karakalpaken, Russen, Tataren, Kasachen, Tadschiken und Angehörige anderer Nationen. Usbekistan ist eine Industrierepublik mit gut entwickelter Landwirtschaft. In der Republik gibt es mehr als 200 Städte und standtartige Siedlungen. Ihre wichtigsten Industriezweige sind Maschinenbau, Metallurgie, Gerätebau, chemische Industrie, Brennstoffenergetik, Textilindustrie, Lebensmittelverarbeitungsindustrie. Usbekistan ist der Hauptproduzent der Baumwolle, wie ja bereits mit gutem Grund die Baumwollkapsel im Staatswappen der Republik zeigt. 39

41 Die Kultur des usbekischen Volkes ist urwüchsig. Sorgfältig werden die nationalen Traditionen gewahrt. Das usbekische Volk gab der Welt geniale Wissenschaftler, Aufklärer und Dichter, wie Avicenna (ibn-sino) und Ulugbek, Nawoi und Biruni Tiefe historische Wurzeln hat die usbekische Baukunst, Wissenschaft und Literatur. Heute erscheint in Usbekistan eine Vielzahl von Büchern, Zeitschriften und Zeitungen in usbekischer Sprache, hier arbeiten Berufstheater und Leitertruppen, musikalische sowie Sing-und Tanzkollektive. Die dekorative Volkskunst wird hier ebenfalls gepflegt wie eh und je arbeiten Meister der künstlerischen Metallverarbeiten, der Teppichknüpferei, der Holz-und Alabasterschnitzerei, der Goldweberei sowie der Keramiktöpferei. Bis in die Gegenwart hinein tragen Usbekinnen und Usbeken gern ihre Nationaltrachten, zu deren Bestandteil auch die Kopfbedeckung Tjubeteika, mit Gold-und Seidenfäden bestickt, gehört. Eine Besuchsreise durch Usbekistan macht den Touristen mit alten sowie neuen Städten, mit den Baudenkmälern und der Natur des Landes bekannt, sie gewährt auch Einblick ins Alltagsleben des usbekischen Volkes, das von besonderer Herzlichkeit und Gastfreundschaft geprägt ist. So sagt ein usbekisches Sprichwort: «Dem Gast mehr Ehrerbietung als dem Vater». 2. Suchen Sie im Text Nationalitäten. Welche Type sehen Sie im Text? Nennen Sie die zusammengesetzten Worte. Usbekistan ist ein multinationaler Staat, in der die Vertreter von mehr als 100 Nationen und Völkern leben. Die Usbekistan bilden 74% der Einwohner. Neben 6% Russen und 5% Tadschiken stellen die Kasachen noch 4%, die Karakalpaken 2% und die Tataren 2%. In den 40-er Jahren wurden im Zuge der stalinistischen Zwangsmaßnahmen Koreaner, Krimtataren und Türken-Mescheten nach Usbekistan deportiert. Die anderen kleinen Volkgruppen sind Ukrainer, Turkmenen, Kirgisen, Armenier, Aserbaidschaner, Juden und auch etwa Deutsche. Etwa 2 Mio Usbeken leben in den anderen Republiken: in Tadschikistan, 40

42 Kyrgysstan, Kasachstan, Turkmenistan sowie ca 1,5 Mio in Afghanistan. z.b. Mann Frau der Usbeke die Usbekin 3. Lesen Sie den Witz. Schreiben Sie die Pluralformen der Substantive. Möchten Sie auch einen Witz von Nasreddin Afandi erzählen? «Ein Bauer ritt auf seinem Esel durch die Stadt. Als er an der Residenz des Khans vorbeikam, fing das Tier an zu schreein. Dem Khan, der eben auf der Zitadelle stand, mißfiel dies, und er befahl den Bauern auszupeitschen. Von dieser harten Bestrafung erniedrigt, wollte der Bauer seinen schuldigen Esel jetzt loswerden. Er ging zum Markt, und dort trat er Afandi, dem er erzählte, was ihm wiederfahren war. Gräme dich nicht, tröstete ihn Afandi, deshalb brauchst du den Esel nicht gleich zu verkaufen; jeder Esel schreit doch, wenn er einen anderen sieht». z.b. die Stadt die Städte 4. Beantworten Sie die Fragen zu den Texten. Woran grenzt Usbekistan? Welche Provinzen Usbekistans kennen Sie? Wie groß ist die Fläche der Republik? Welche großen Flüsse kennen Sie? Wie ist das Klima im Usbekistan? Nennen Sie die Städte Usbekistans. Woraus besteht die Bevölkerung der Republik? Wie heißt die Religion der Mehrheit der Bevölkerung? Was wissen Sie über die Kultur der Usbeken? Was kennen Sie aus der Geschichte des Landes? Welche Sehenswürdigkeiten haben Sie in der Hauptstadt Taschkent gesehen? 41

43 5. Beschreiben Sie das Bild und beantworten Sie die Fragen 1. Wie heißt dieses Hotel? 2. Wo befindet sich es? 3. Womit kann man dorthin kommen? 4. Was liegt neben dem Hotel? 5. Wie heißt die U-Bahnstation? 6. Sehen Sie auf die Karte Usbekistans und sagen Sie: Woran grenzt Usbekistan? Zeigen Sie die Ort: Wo wohnen Sie? z.b. Usbekistan grenzt an Welche Texte passen zu welchen Bildern? Markieren Sie 42

44 In Taschkent wird eines der ältesten Exemplare des Korans aufbewahrt. Usbekistan ist der Hauptproduzent der Baumwolle. Ein modernes Wahrzeichen von Taschkent ist der Fernsehturm. Eine Besuchsreise durch Usbekistan macht den Touristen mit den Baudenkmälern bekannt. Der süße Weinstock ist das der reiche Lohn für die schwere Arbeit des Bauers. In Taschkent gibt es zahlreiche Hotels. 43

45 8. Ordnen Sie die Fotos den Texten zu. 44

46 45

47 A Abu Ali ibn Sino C Amir Temur ( ) ( ) Philosoph, Arzt. Sein Hauptwerk: Feldherr, Staatsmann. «Kanon der Heilkunde» Als erster begründete er einen mächtigen Staat in Mittelasien. B Abu Raichon Beruni D Achmad al-farghoni ( ) ( ) Gelehrte, Enzyklopädist. Astronom, Mathematiker, Al erster hat die Existenz Geograph. Sein Hauptwerk: Amerikas vorausgesagt, «Grundlagen der Astronomie» beherrschte 7 Sprachen. E Mirso Ulugbek F Alischer Navoi ( ) ( ) Mathematiker und Astronom, Dichter,Gelehrte,Staatamann. Staatsmann (Enkel von Amir Temur). Begründer der usbekischen Herrscher von Samarkand. Literatur. Hauptwerk: «Hamssa», Begründer des Samarkander «Gedichtssammlung» Observatoriums. G Sachiriddin Bobur H Dshaloliddin Manguberdi ( ) ( ) Staatsmann, Dichter, Feldherr, Staatsmann. Gelehrte. Begründer des Mogulreiches in Indien. Sein Hauptwerk: «Baburname» PHOTO Text 46

48 9. Lesen Sie die Textteile und setzen Sie die richtig zusammen. Mit 17 war er schon bekannter Heilpraktiker. Er hatte auch Grosses Interesse an griechische Philosophie, an Werke von Aristotel, an Metaphysik. Abu Ali ibn Sino ist eine hervorragende Persönlichkeit in der Geschichte Mittelasiens. Die letzten Jahre seines Lebens lebte er in Isfachon. Da wurde er auch gestorben. Sein bekanntes Werk heißt "Gesetze der Medizin". Sein Werk ist in Französisch, deutsch, englisch übersetzt. Er interssierte sich auch für Musik. Ibn Sino meinte, dass die Musik einen großen Einfluss auf die Personlichkeit hat. Mit 18 ist er nach Urgentsch umgezogen und begann da seine wissenschaftliche Tätigkeit. In Urgentsch hat er sich mit Beruni getroffen und sie wurden seitdem Freunde. Als Mensch von universalem Talent war er bekannter Arzt, Philosoph, Botaniker, Dichter und Mathematiker. Mit 10 Jahren begann er Literatur und Algebra zu studieren. Ibn Sino wurde 980 in Afschona ( heute:bucharagebiet) geboren. Ibn Sino war auch ein großer Dichter. Seine poetischen Werke und mehr als 40 Rubai sind auch weltbekannt. 47

49 10. Welchen anderen Namen hat Abu Ali ibn Sino? 11. Schreiben Sie eine kurze Zusammenfassung zum Text. 12. Lesen Sie den Text und unterstreichen Sie im Text die wichtigste Information. Dshaloliddin Manguberdi war der Sohn des Herrschers von Choresm die Kampftruppen von Tschingis-Khan eroberten Choresm.Da Manguberdi seine Stadt sehr liebte, kämpfte er mutig gegen mongolische Truppen, aber Unerfolg. Er musste die Stadt verlassen. Bis 1224 lebte er in Indien, wo er Widerstandsbewegung gegen Mongolen leitete. Er hat mehrmals Kampffeldzüge gegen Mongolen unternommen.1220 hat er zum ersten Mal die mongolischen Truppen niedergeschlagen. Aber im Jahr 1221 wurden seine Truppen von Mongolen niedergeschlagen und er musste das Land verlassen. Viele Jahre lebte er in Georgien, aber aus der religiösen Gründen fuhr er nach Kurdistan hat er da sein Leben beendet. Er wurde in den Bergen von Mongolen getötet. 13. Erzählen Sie Ihrem Partner, was Sie über Manguberdi erfahren haben. 14. Schreiben Sie die Sätze im Perfekt. a) Die Kampftruppen von Tschingis-Khan eroberten Choresm. b) Manguberdi kämpfte gegen die mongolischen Eroberer. 48

50 c) Manguberdi unternahm mehrmals Kampffeldzüge gegen Mongolen. d) Er verließ seine Heimat. e) Er beendete sein leben in Kurdistan. Die Frau Grammatik In Deutschen gibt es viele zusammengesetzte Wörter (Komposita). Täglich gibt es neue Wörter. Viele entstehen und verschwinden wieder. Oft entstehen auch Zusammensetzungen aus drei oder mehr Wörtern. 49

51 Substantiv + s/es + Substantiv s/es erleichtert die Aussprache. das Geburtsdatum der Geburtsort die Tageszeit Substantiv + n + Substantiv die Sonnenbrille = die Geburt + s + das Datum (= das Datum der Geburt) = die Geburt + s + der Ort (= der Ort der Geburt) = der Tag + es + die Zeit (= die Zeit des Tages) = die Sonne + n + die Brille (= die Brille gegen die Sonne) Verbstamm (z. B. fahr-) + Substantiv das Fahrrad = fahren + das Rad (= das Rad zum Fahren) das Wohnhaus = wohnen + das Haus (= das Haus zum Wohnen) die Badehose = baden + die Hose (= die Hose zum Baden) Adjektiv + Substantiv das Hochhaus der Schnellzug = hoch + das Haus = schnell + der Zug Es gibt außerdem: Adverb + Substantiv: die Hinfahrt, die Rückfahrt Präposition + Substantiv: die Unterschrift Das Genus zusammengesetzter Nomen (Komposita) richtet sich immer nach dem letzten Nomen. Sommer zeit die Sommerzeit der die Haus tür schlüssel Haustürschlüssel der das die der Ferien haus das Ferienhaus die das 50

52 Aus welchen Wörtern entstehen nächste Zusammensetzungen? Polizeihubschrauber = die Polizei + der Hubschrauber Die Körperverletzung Der Wasserschutzbeamte Der Umweltschutz Der Schwerpunkt Die Verkehrsunfallbekämpfung Der Schwerpunkteinsatz Das Sicherheitsgefühl Bilden Sie Komposita und ergänzen Sie den Artikel Die Not der Dienst das Verwaltungsgericht Die Sicherung der Stand DieVerwaltung das Gericht Die Gefahr die Rechte Die Menschen die Abwehr Die Polizei die Giftmittel Der Rausch die Behörde Sprengen die Erkennung Die Personen der Stoff 51

53 LEKTION 4. DAS BILDUNGSWESEN 4.1. Lesen Sie den Text und verstehen ihn. Erzählen Sie den Text auf Usbekisch oder Russisch nach. Entsprechend dem Gesetz Über die Bildung aus dem Jahre 1992 und anderen normativen Akten wurden neue Universitäten und spezialisierte Bildungseinrichtungen geschaffen. Ein Testverfahren für den Zugang zu höheren und spezialisierten Bildungseinrichtungen wurde eingeführt. Änderungen an der Gestaltung der Struktur und des Inhalts wirtschaftlicher und anderer Lehrpläne wurden vorgenommen. Führende Bildungseinrichtungen im Bereich der Wirtschaft wurden durch Business schulen ergänzt. Geschäfts-und Marketingzentren, Hochschulen sowie das Netzwerk von Einrichtungen mit spezialisierten Lernmethoden erfreuen sich eines Wachsenden Zulaufs. Gegründet wurden Fachlyzeen an höheren Bildungseinrichtungen. Das Nationale Programm für die Personalausbildung gab Impulse für grundlegende Reformen im gesamten Bildungsbereich. Auf der Ebene der Vorschulbildung werden mit dem Programm Bedingungen für die geistige und moralische Erziehung der jüngsten Generation sowie für eine effiziente Vorbereitung auf die Schule geschaffen. Im Alter von drei bis sechs Jahren erhalten die Kinder zuhause und im Kindergarten eine Vorschulbildung. Das Netzwerk von häuslicher Vorschulbildung und dem Programm Vom Kindergarten in die Schule wird im gesamten Land aufgebaut. Etwa Kinder werden alljährlich in spezialisierten Zentren sowie in Vorbereitungsgruppen in den Kindergärten und Wochenendschulen unterrichtet. Insgesamt gibt es mehr als 1000 Sprach-, Musik- und Kunstgruppen sowie Computerkurse für die Jüngsten. Die Grundschulbildung umfasst die erste bis vierte Klasse. Kinder werden mit sechs bis sieben Jahren eingeschult. An den regionalen und städtischen Abteilungen der Orientierung und der Bestimmung des Wissenstandes der Sechs- und Siebenjährigen geschaffen. Der Besuch der allgemein bildenden Mittelschule ist für 52

54 alle Kinder Pflicht. Die Mittelschulbildung beginnt im Alter von zehn bis elf Jahren. Vor allem die allgemein bildende Mittelschule muss das intellektuelle und moralische Potenzial der Jungen Generation entwickeln. Differenzierte Herangehensweisen an die Bildungsvermittlung entsprechend der Fähigkeiten und Möglichkeiten der Schüler werden erörtert und umgesetzt. Fast alle Schulen im Lande sind mit Computern ausgestattet. Der Zugang zum Internet an den Schulen soll das Bildungsniveau steigern. Die Schülerinnen und Schüler nehmen erfolgreich an internationalen und nationalen Olympiaden in unterschiedlichen Disziplinen teil. Die Wettbewerber werden mit Preisen ausgezeichnet und gefördert. Dem Fremdsprachenunterricht wird in den Schulen große Aufmerksamkeit geschenkt. Neben Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch werden auch orientalische und ostasiatische Sprachen unterrichtet. Die landesweiten Programme Für eine gesunde Generation, Manawijat wa marifat (Geistigkeit und Erleuchtung), Wirtschaftsbildung, Dorfschulen und Rehabilitation von Schülern mit unterschiedlichen Krankheiten werden umgesetzt. Ein Hochschulstudium wird in der Regel mit achtzehn oder neunzehn Jahren aufgenommen. Progressive Verfahren der Studienplatzvergabe sind Tests, die den Wissensstand der Schulabsolventen überprüfen. In Usbekistan gibt es heute den Bachelor- und den Master- Abschluss. Der Bachelor ist die erste Stufe der Hochschulbildung. Das Studium dauert vier Jahre und wird mit einem Hochschuldiplom in einem Fachgebiet abgeschlossen. Der Master ist die zweite Stufe der Hochschulbildung in einem konkreten Fachgebiet und dauert nach Abschluss des Bachelors in der Regel zwei Jahre. Für den Master-Abschluss muss ein Staatsexamen abgelegt und eine Arbeit geschrieben werden. Das Studium wird abgeschlossen durch die Aspirantur (dreijähriges Studium nach dem Master-Abschluss) und den Doktorgrad (dreijähriges Studium nach erfolgreichem Abschluss der Aspirantur). Das Hochschulsystem Usbekistans umfasst 62 Hochschuleinrichtungen, davon neunzehn Universitäten. Eingeschrieben sind Studierende. Betreut werden sie von Dozenten, davon Professoren und Doktoren und

55 Kandidaten der Wissenschaften. In Übereinstimmung mit den hohen Anforderungen an die qualifizierte Wissensvermittlung muss das wissenschaftliche und wissenschaftlich-pädagogische Lehrpersonal die Aspirantur oder den Doktorgrad abgeschlossen haben. Gegründet wurde die Hohe Attestierungskommission. Derzeit gibt es etwa Aspiranten in Usbekistan. Etwa 45 Prozent des wissenschaftlichen und wissenschaftlich-pädagogischen Personals haben den Doktorgrad oder sind Kandidaten der Wissenschaften. Für die Weiterqualifizierung des Hochschulpersonals stehen insgesamt 22 Institute, fünfzehn Kollegs und siebzehn Fakultäten zur Verfügung. Um die Autorität der Lehrer im Lande zu erhöhen wurde der1. Oktober per Präsidialerlass zum Tag des Lehrers erklärt. Der Tag wird alljährlich als nationaler Feiertag begangen. Die erfolgreichsten Pädagogen werden für ihre Tätigkeit an diesem Tag mit hohen Regierungsauszeichnungen geehrt Lesen Sie den Text und verstehen ihn. Eine der schönsten und besten Hochschulen ist die Akademie von Ministerium des Innern. Die Polizeiakademie in Taschkent wurde am 2.September 1994 nach dem Beschluss des Ministerkabinetts der Republik Usbekistan gegründet. Die Hauptaufgaben der Polizeiakademie sind: die Vorbereitung des Oberleiterbestandes und des Leiterbestandes für die Organe des Innern; das Durchführen der Untersuchungen der Probleme des Schutzes der Ordnungsrechte; die Vorbereitung der wissenschaftlich-pädagogischen Fachkräfte. Die Polizeiakademie besteht aus 2 Fakultäten: die Direktausbildung und die Fortbildung der Offiziere der Organe des Innern; aus 2 Kursen: die obere akademische Kurse, die obere Kurse der Sergeanten. Dazu gehören 21 Institute, 14 Abteilungen, verschiedene Hilfsdienste. 54

56 Die Direktausbildung bereitet Fachmänner nach folgenden Spezialitäten: 1. «Tätigkeit der Vorbeugen der Verbrechen», 2. «Einsatzlehre», 3. «Ermittlungstätigkeit», 4. «Kriminaltechnische Untersuchungstätigkeit» Beantworten Sie die Fragen. Wann wurde die Polizeiakademie in Taschkent gegründet? Wie sind die Hauptaufgaben der Polizeiakademie? Welche Fakultäten hat die 55

57 Polizeiakademie? Welche Kurse können Sie nennen? Welche Spezialitäten hat die Direktausbildung? Wie ist Ihre Spezialität? Wie lange werden Sie studieren? Wie verstehen Sie das Wort «die Fortbildung»? 4.4 Diese Benennungen der Institute der Akademie haben wir in unserer Polizeiakademie. Ordnen Sie die Benennungen der Institute der Akademie ihren usbekischen und russischen Übersetzungen zu. 1. Das Administrativrecht 2. Die Bürgerrechtdisziplin 3. Die Informatik Rechentechnik und Verbindung 4. Die Geschichte Usbekistans 5. Das Verfassungsrecht 6. Die Kriminalistik 7. Die medizinische Vorbereitung 8. Die Gemeintruppendisziplinen 9. Das operative Ermittlungsrecht 10. Die Organisationen der Sicherheit im Verkehr 11. Die Organisationen der Verwaltung in der Innenabteilung 12. Die Vorbeugung der Verbrechen 13. Psychologie und die Berufsethik 14. Die Theorie und die Geschichte des Staates und der Ethik 15. Die Theorie und die Baupraktik der demokratischen Gesellschaft 16. in Usbekistan 17. Das Kriminalrecht 18. Der Kriminalprozess 19. Der Sport 20. Die Philosophie und die Politologie 21. Die Wirtschaftsdisziplin 22. Die Sprachen und die Literatur 56

58 Beispiel: 1. Das Administrativrecht passt zu A. - (1-A) A a. Ma muriy xuquq b. Tillar va adabiyot c. Informatika, xisoblash, texnikasi va aloqa d. O zbekiston tarixi e. Jinoyat protsessi f. Iqtisodiy fanlar g. Jismoniy tayorgarlik h. Umumxarbiy fanlar i. Tezkor qidiruv huquqi - j. Transportda xavfsizlikni ta minlash k. Ichki ishlar organlarda boshqaruvni tashkil etish l. Jinoyatlar profilaktikasi m. Psixologiya va kasb etikasi n. Davlat va xuquq nazariyasi va tarixi o. Fuqaroviy xuquqiy fanlar - p. Jinoyat xuquqi q. Konstitutsiyaviy xuquq r. Tibbiy tayyorgarlik s. Falsafa va siyosatshunoslik t. Kriminalistika u. O zbekistonda demokratik jamiyat qurish nazariyasi va amaliyoti 57

59 4.5. Übersetzen Sie ins Deutsch. Akademiya tizimi Tashkiliy jixatdan Akademiya tizimiga ichki ishlar organlari uchun ofitserlar tayorlash o quv kurslari, ichki ishlar organlari ofitserlarining malakasini oshirish fakulteti, Oliy akademik kurslar, Serjantlar tarkibini tayorlash oliy kurslari, 21ta kafedra, 14ta bo lim va turi xil yordamchi xizmatlar kiradi.,, B, B, 21, 14, Wenn Sie Student oder Studentin einer anderen Hochschule sind, versuchen Sie ausführlich über Ihr Institut zu erzählen. Schreiben Sie den Aufsatz Ergänzen Sie die Sätze mit der Hilfe der folgenden Verben. gründen sind bereiten bestehen abhängen werden Beispiel: z.b.: Die Erfolge des Studiums hängen von unseren Wünschen ab. 58

60 1. Die Polizeiakademie in Taschkent. am 2.September 1994 nach dem Beschluss des Ministerkabinetts der Republik Usbekistan. 2. Die Hauptaufgaben der Polizeiakademie.. 3. Die Polizeiakademie aus 2 Fakultäten. 4. Die Direktausbildung Fachmänner nach folgenden Spezialitäten Beschreiben Sie die Bilder selbst oder mit der Hilfe Ihres Freundes. So ist es im Vorlesungsraum Unsere Bibliothek 59

61 4.9. Ihre Grammatik. Ergänzen Sie. Nominativ Genitiv der Sport die Akademie das Recht die Aufgaben Dativ Akkusativ Übersetzen und erklären Sie. Was bedeutet das Wort «das Recht»? Das Administrativrecht Das Verfassungsrecht Das Kriminalrecht Das operative Ermittlungsrecht das Recht Was können Sie über diese Spezialitäten erzählen? Nennen Sie Ihre Spezialität. Welche Benennungen der Institute der Akademie sind eng mit diesen Spezialitäten verbunden? Die Direktausbildung bereitet Fachmänner nach folgenden Spezialitäten: 1. «Tätigkeit der Vorbeugen der Verbrechen», 2. «Einsatzlehre», 3. «Ermittlungstätigkeit», 4. «Kriminaltechnische Untersuchungstätigkeit». Übersetzen Sie Ihre Spezialität ins Usbekisch und Russisch 60

62 Usbekisch Russisch Beschreiben Sie das Bild und beantworten Sie die Fragen 1. Wie heißt dieses Gebäude? 2. Wo befindet sich es? 3. Wer wohnt in diesem Gebäude? 4. Was liegt neben dem Wohnheim der Hörer? 5. Womit kann man zur Akademie fahren? 6. Wie heißt die U-Bahnstation? 7. Wie ist die Adresse der kademie? 8. Wie heißen die Bäume in der Akademie? Mit Hilfe der Worte in der Tabelle bilden Sie eine Erzählung zusammen. der Platz marschieren die Gäste die Hörer die Eltern die Kinder groß interessant die Musik das Blasorchester laut der Major der Hauptmann der Oberst der Oberstleutnant (j-m A) (militärisch) grüßen rufen der Feiertag fröhlich 61

63 die Fahne der Tribun die Natur der Himmel die Hymne das Diplom die Freude die Fortbildung bekommen Schreiben Sie hier Die Frau Grammatik AKTIV - PASSIV Herbert wäscht seinen armen Hund. Der arme Hund wird von Herbert gewaschen. Das Subjekt im ersten Satz ist "Herbert". Herbert ist selbst aktiv, das heißt er übt eine Tätigkeit aus; deshalb wird die Aktivität auch sprachlich durch die "Tätigkeitsform", das Aktiv, zum Ausdruck gebracht. Im zweiten Satz ist "der arme Hund" das Subjekt. Allerdings ist er nicht selbst aktiv, sondern es wird etwas mit ihm gemacht; das heißt, er "erleidet" etwas; deshalb wird dieser Sachverhalt sprachlich durch die "Leideform", das Passiv, zum Ausdruck gebracht. Beispiel: lieben - liebte - geliebt (schwaches Verb) 62

64 Präsens AKTIV PASSIV ich liebe werde geliebt du liebst wirst geliebt er/sie/es liebt wird geliebt wir lieben werden geliebt ihr liebt werdet geliebt sie lieben werden geliebt Präteritum AKTIV PASSIV ich liebte wurde geliebt du liebtest wurdest geliebt er/sie/es liebte wurde geliebt wir liebten wurden geliebt ihr liebtet wurdet geliebt sie liebten wurden geliebt Perfekt AKTIV PASSIV ich habe bin geliebt geliebt worden du hast bist geliebt geliebt worden hat ist geliebt er/sie/es geliebt worden wir haben sind geliebt geliebt worden ihr habt seid geliebt geliebt worden sie haben sind geliebt geliebt worden 63

65 Ergänzen Sie die Formen von werden Hier wird eine Kirche gebaut. (Präsens) Wir nicht gefragt, ob wir mitkommen wollten. (Präteritum) In diesem Restaurant ich immer freundlich bedient (Perfekt) Warum in deiner Firma niemand mehr eingestellt? (Präsens) Hoffentlich ihr nicht in eine andere Abteilung versetzt. (Präsens) Als ich endlich den Supermarkt gefunden hatte, er gerade geschlossen. (Präteritum) In meinem neuen Job ich sehr gut bezahlt. (Präsens) Mein Großvater musste in seinem Leben immer hart arbeiten. Ihm nichts geschenkt. (Präteritum) An der Grenze unser Gepäck genau kontrolliert. (Perfekt) Ergänzen Sie von oder durch die Feier wurde großer Schaden verursacht. Diese Frage wurde mir noch niemandem gestellt. Die Maus wurde Gift getötet. Der Baum wurde einem Blitz getroffen. Die Qualität der Artikel wurde ein neues Produktionsverfahren sehr verbessert. Präsens: Bilden Sie Sätze im Passiv Wie zerstören die Menschen die Umwelt? die Natur schädigen die Flüsse durch Chemikalien vergiften Die Natur wird geschädigt. 64

66 O ZBEKISTON RESPUBLIKASINING KONSTITUTSIYASI O zbekiston LEKTION 5. DIE VERFASSUNG DER REPUBLIK USBEKISTAN Lesen Sie den Text. Die Verfassung der Republik Usbekistan wurde am 8. Dezember 1992 entnommen. Die Verfassung der Republik Usbekistan 1992 besteht aus 6 Abschnitten, 26 Kapitel und 128 Artikel. Die Verfassung hat in sich die Hauptideen und Prinzipien der allgemeinen Deklaration aufgenommen. Eine der wichtigsten Garantien ist die Garantie der Rechte des Menschen auf das Leben. Die Bürger Usbekistans haben das Recht auf die Freiheit und auf die persönliche Unverletzlichkeit. Jeder Bürger Usbekistans hat das Recht auf die Arbeit, auf die freie Wahl der Arbeit, auf die gerechten Verhältnisse der Arbeit, auf das Eigentum. Der Staat garantiert den Bürgern der Republik den Gerichtsschutz ihrer Rechte und Freiheit. Es ist die Gleichberechtigung der Männer und die Frauen befestigt. Seinerseits die Bürger der Republik sollen die Verfassung und die Gesetze beachten, Rechte, Freiheiten, Ehre und Würde der anderen Menschen verehren, das historische geistige und Kulturerbe schützen. Die Veränderungen in der Verfassung werden durch das Referendum oder durch die Gesetze, die von Mehrheit angenommen wurden (mindestens als zwei Drittel von gesamter Zahl der Deputierten der gesetzgebenden Kammer und des Senats Olij Mashlis.) 5.2. Beantworten Sie die Fragen. 1. Wann wurde die Verfassung der Republik Usbekistan entnommen? 2. Woraus besteht die Verfassung der Republik Usbekistan? 3. Nennen Sie eine der wichtigsten Garantien unserer Verfassung? 4. Welche Rechte hat jeder Bürger Republik Usbekistan? 5. Was garantiert die Verfassung den Bürgern des Landes? 6. Hat die Verfassung den Artikel über die Gleichberechtigung der Männer und die Frauen? 7. Wodurch werden die Veränderungen in der Verfassung angenommen?

67 5.3. Was passt? 1 die Verfassung a qonunchilik palatasi 2 die Hauptideen b xuquq 3 das Leben c daxlsizlik 4 Der Bürger d erkinlik 5 das Recht e sud ximoyasi 6 die Freiheit f o zgartirishlar 7 die Unverletzlichkeit g shaxsiy daxlsizlik 8 das Eigentum h or-nomus va qadrqimmat 9 der Gerichtsschutz i asosiy g oyalar 10 die j hayot Gleichberechtigung 11 die Verfassung a konstitutsiya 12 die Hauptideen b fuqaro 13 das Leben c tenglik 14 Der Bürger d madaniy meros z.b. die Verfassung = 1. K 5.4. Übersetzen Sie ins Deutsch. Vergleichen Sie diese zwei Sprachen. 5-modda. O zbekiston Respublikasi qonun bilan tasdiqlangan o z davlat ramzlari bayrog i, gerbi va madxiyasiga ega. 66

68 5.,,,. 6-modda. O zbekiston Respublikasining poytaxti Toshkent modda. O zbekiston xalqini, millatidan qat i nazar, O zbekiston Respublikasining fuqarolari tashkil etadi modda. Har bir inson malakali tibbiy xizmatdan foydalanish huquqiga ega modda. Har kim bilim olish huquqiga ega. Bepul umumiy ta lim olish davlat tomonidan kafolatlanadi. Maktab ishlari davlat nazoratidadir modda. O zbekiston Respublikasida sud hokimiyati qonun chiqaruvchi va ijro etuvchi hokimiyatlardan, siyosiy partiyalardan, boshqa jamoat birlashmalaridan mustaqil holda ish yuritadi. 106.,,. 127-modda. O zbekiston Respublikasining Konstitutsiyasiga o zgartirishlar tegishincha O zbekiston Respublikasi Oliy Majlisining Qonunchilik palatasi deputatlari va Senati a zolari umumiy sonining kamida uchdan ikki qismidan iborat ko pchiligi tomonidan qabul 67

69 qilingan konun yoki O zbekiston Respublikasining raferendumi bilan kiritiladi. 127.,,, Ihre Grammatik. Ergänzen Sie. Bilden Sie Sätze mit diesen Worten. das die der die Kammer Recht Verfassung Bürger Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ 5.6. Was wissen Sie über das Wappen und die Flagge Usbekistans? Beginnen Sie so, wie in der 1. Lektion Flagge Bedeutung: symbolisiert und, symbolisiert und ; symbolisiert und (wird jedoch auch als Zeichen des Islam gedeutet). Zwei dünne Streifen durchziehen die Flagge fast wie unter und über dem Streifen. Diese Streifen symbolisieren tatsächlich des Volkes, welches alle symbolischen 68

70 Bereiche innig verbindet. Oben links befinden sich ein weißer und zwölf kleine. Obwohl der als Zeichen des Islam gilt, symbolisiert er jedoch in dieser Flagge die der Republik Usbekistan. Die Symbolik der ist etwas umstritten. Sie symbolisieren entweder die 12 Monate des Kalenders oder/und die 12 Usbekistans. Das Wappen seit Das Wappen hat eine und trägt hauptsächlich die Nationalfarben, und In der Mitte schlägt ein Khumo auseinander. Links umschlingt eine und rechts umschlingt das Wappen. Im oberen des Wappens befindet sich dieser deutet auf die Islam hin, zu der sich die Mehrheit der Bevölkerung bekennt. In der Mitte befindet sich der Nationalvogel der für Freiheit steht. Im st ein Blick über aufgemalt. Die aufsteigende über den Bergen mit den dazugehörigen runden das Bild ab.der Khumo steht auf der.flagge, in der auf usbekisch der Landesname wiedergegeben ist. 69

71 Die Frau Grammatik Formenübersicht -Genetiv- Fragewort- wessen? Artikel bestimmt Unbestimmt Adjektivwendung Nomen Sg des Eines modernen r Panzers des Eines drehbaren r Turmes des Eines jungen r Kommandanten des Eines deutschen s Gewehrs des Eines kampfstarken s Heeres der Einer schweren e Wanne der Einer guten e Kompanie Pl der verschiedenen Bauteile Sie sehen, die Endungen des femininen Nomens ändern sich nicht. Die Endung des Genitivs Plural bleibt auch gleich. Das Nomen maskulin -s -es -en? und das 70

72 -s Nomen Neutrum brauchen Erläuterung Der Weg zur Entscheidung (e)s oder (e)n führt über die Pluralform des Nomens. -es? der Schütze der Soldat die Schütze die Soldat en n der Kommandant die Kommandant en -n / -en Die Pluralendung ist Mit diesem Wissen gehen wir zurück in die Genitivform des Singulars. Bitte tragen Sie die Genitivformen ein. Nominativ Singular Nominativ Plural Genitiv Singular der Schütze der Soldat der Kommandant Schütz Soldat Kommandant die Schützen die Soldaten die Kommandanten Hat das maskuline Nomen keine Pluralendung -n / -en, dann ist die Form des Genitivs Singular -es oder -s. des Turmes aber des Offiziers des Planes aber des Führers 71

73 des Kampfes aber des Fahrers des Helmes aber des Auftrags des Dienstes aber des Panzers des Mannes aber des Ausbilders -s -es oder? Das ist wieder ein Fall für unsere grammatische Mathematik: Ist die Zahl der Silben im Nominativ (x = 1) (Turm), so ist die Genitivendung = es (Turmes). Turm = x = 1 es Ist die Zahl der Silben im Nominativ größer als 1 (x > 1) (Panzer), so ist die Genitivendung = s (Panzers) Pan zer = x > 1 Diese Silbenregel gilt auch für die Nomen Neutrum. 72

74 Machen Sie das selbst. Nominativ Usbekisch Russisch Plural Genitiv die Flucht turmadan qochish die Waffe qurol die Festnahme tutish der Schutz himoya der Zweck maqsad der Mord qotillik der Killer qotil das Maß chora das Nutzen foyda der Ort joy der Rang mansab; amal der Räuber bosqinchi die Razzia kurshash das Pulver porox die Abteilung bo lim, qism die Abwehr mudofaa die Begegnung uchrashuv die Ehre nomus der Einflus ta sir Schreiben Sie diese Wörter in den Heften heraus und lernen sie auswendig. 73

75 LEKTION 6. DIE GERICHTSORGANE DER REPUBLIK USBEKISTAN 6.1. Lesen Sie den Text. Die Gerichtsorgane im Usbekistan Zu den Gerichtsorganen gehören: 1.Verfassungsgericht 2. Gemeinsamgerichte 3. Militärgerichte 4. Wirtschaftsgerichte Die Gerichtsgewalt funktioniert in der Republik Usbekistan unabhängig von der gesetzgebenden Gewalt, von der exekutiven Gewalt, Politischen Parteien und anderer gesellschaftlichen Organisationen oder Vereinigungen. Die Gerichtsgewalt besteht aus dem Verfassungsgericht der Republik Usbekistan, dem Obergericht der Republik Usbekistan, dem Oberwirtschaftsgericht der Republik Usbekistan, dem Obergericht Karakalpakstans, dem Oberwirtschaftsgericht der Republik Karakalpakstans. Diese erwählen auf 5 Jahren. Man funktioniert auch Regionalgerichte, das Stadtgericht in Taschkent, Bezirksgerichte, Stadt- und wirtschaftlichen Gerichte. Das Obergericht der Republik Usbekistan ist das höchste Organ der Gerichtsgewalt im Bereich der Bürger-Kriminal und administrativ Gerichtsverfahren. Die Akten, die das Obergericht der Republik Usbekistan annimmt, sind auf ganzem Gebiet Usbekistans obligatorisch für die Erfüllung Beantworten Sie die Fragen. 1. Welche Gerichte gehören zu den Gerichtsorganen? 2. Wie funktioniert in der Republik Usbekistan die Gerichtsgewalt? 3. Woraus besteht die Gerichtsgewalt? 4. Welche Gerichte funktionieren noch? 5 Was ist das höchste Organ der Gerichtsgewalt? 74

76 6. Sind die Akten, die das Obergericht der Republik Usbekistan annimmt, obligatorisch? 7. Könnten Sie sagen, womit beschäftigen sich diese Gerichte? 6.3. Was passt? 1 die Gerichtsorgane a shart 2 das Verfassungsgericht b konstitutsiyaviy sud - 3 die c bajarilishi Gemeinsamgerichte 4 die Militärgerichte d shaxar sudi 5 die Wirtschaftsgerichte e ho jalik sudlari 6 die Gerichtsgewalt f harbiy sudlar 7 unabhängig g umumiy sudlar 8 die gesetzgebende h sud xokimiyati Gewalt 9 die exekutive Gewalt i mustaqil holda 10 gesellschaftlich j qonun chiqaruvchi hokimiyat 11 das Obergericht k ijro etuvchi hokimiyat 12 das höchste Organ l tanlamoq 13 obligatorisch m jamoat 14 die Erfüllung n oliy organ 15 erwählen o sudda ishlarni ma lum tartibda ko rish (hal qilish) 16 das Gerichtsverfahren p sud organlari z.b. die Gerichtsorgane 1 p 75

77 Aus welchen Worten bestehen diese: die Gerichtsorgane das Verfassungsgericht die Gemeinsamgerichte die Militärgerichte die Wirtschaftsgerichte die Gerichtsgewalt das Gerichtsverfahren? 6.4. Übersetzen Sie ins Usbekisch und Deutsch 1. Sud organlariga kuydagilar kiradi: a) Konstitutsiyaviy sud; b) Umumiy sudlar; c) Harbiy sudlar; d) Ho jalik sudlari. 1. : a) ; b) ; c) ; d). 2. O zbekiston Respublikasida sud hokimiyati qonun chiqaruvchi va ijro etuvchi hokimiyatlardan, siyosiy partiyalardan, boshqa jamoat birlashmalaridan mustaqil holda ish yuritadi. 2.,. 3. O zbekiston Respublikasi Oliy sudi fuqarolik, jinoiy va ma muriy sud ishlarini yuritish sohasida sud hokimiyatining oliy organi hisoblanadi. U tomonidan qabul qilingan hujjatlar qat iy va O zbekiston Respublikasining barcha hududida bajarilishi majburiydir. 3.,.. 76

78 6.5. Unterstreichen Sie alle Verben in de Übungen und schreiben sie ins Heft im Imperfekt und Perfekt heraus. Machen Sie so: Infinitiv Imperfekt Perfekt gehören gehörte gehört 77

79 LEKTION 7. DEUTSCHLAND 7.1. Lesen Sie den Text. Deutschland ist ein Land in Europa. Es liegt in Westeuropa. Der Kontinent Europa ist gross und Deutschland hat neun Nachbarn. Der Nachbarn Frankreich im Südwesten ist gross, aber das Nachbarn Luxemburg im Westen ist klein. Die Bundesrepublik Deutschland hat auch Nachbarn im Osten und Südosten. Das sind die Republik Polen und die Tschechische Republik. Die Hauptstadt Deutschlands heisst Berlin.Berlin liegt im Osten von Deutschland. In Ostdeutschland liegen auch die fünf neuen Bundesländer, und zwar Mecklenburg-Vorpommen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Hier leben etwa 15(fünfzehn)Millionen Menschen. Die elf alten Bundesländer haben ungefähr 70 (siebzig) Millionen Einwohner. Das sind also 85 (fünfundachzig) Millionen Deutsche. Die Landessprache heisst Deutsch Beantworten Sie die Fragen. 1.Wo liegt Deutschland? 2.Wieviel Nachbarn hat Deutschland? 3.Wie heissen diese Länder? 4.Wie heissen die fünf neuen Bundesländer? 78

80 5.Wieviel Millionen Einwohner leben im Deutschland? 6. Wie heisst die Landessprache? 7.3. So sehen die Flagge und das Wappen aus. Beschreiben sie. Aus welchen Farben besteht die Deutschflagge? Was sehen Sie auf das Wappen? 7.4. Übersetzen und bilden Sie Sätze auf Grund dieser Angaben zusammen Amtssprache Deutsch Hauptstadt Berlin Staatsform Parlamentarische Republik Regierungsform Parlamentarische Demokratie Staatsoberhaupt Bundespräsident Horst Köhler Regierungschef Bundeskanzlerin Angela Merkel Fläche ,07 km² Einwohnerzahl (1. Januar 2007) Bevölkerungsdichte 230 (35.) Einwohner pro km² Währung Euro (1 = 100 ct) Gründung 18. Januar 1871: Deutsches Reich 79

81 23. Mai 1949: Bundesrepublik Deutschland (Grundgesetz) Nationalhymne Deutschlandlied (dritte Strophe) Nationalfeiertag 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) 7.5. Beschreiben Sie diese Karte. Nennen Sie Bundesländer und ihre Hauptstädte. Woran grenzt Deutschland? Nennen Sie die Hauptstädte der Nachbarländer. Wie übersetzen Sie Nordsee und Ostsee? Nennen Sie Farben der Bundesländer. 80

82 81

83 7.6. Nennen sie Zahlen und überserzen sie Im Norden grenzt Deutschland an Dänemark (auf einer Länge von 67 Kilometern), im Nordosten an Polen (442 Kilometer), im Osten an Tschechien (811 Kilometer), im Südosten an Österreich (815 Kilometer; ohne Grenze im Bodensee), im Süden an die Schweiz (316 Kilometer; mit Grenze der Exklave Büsingen, aber ohne Grenze im Bodensee), im Südwesten an Frankreich (448 Kilometer), im Westen an Luxemburg (135 Kilometer) und Belgien (156 Kilometer) und im Nordwesten an die Niederlande (567 Kilometer). Die Grenzlänge beträgt insgesamt 3757 Kilometer (ohne Grenze im Bodensee) 7.7. Wissen Sie, dass... Deutschland gehört vollständig zur gemäßigten Klimazone Mitteleuropas im Bereich der Westwindzone und befindet sich im Übergangsbereich zwischen dem maritimen Klima in Westeuropa und dem kontinentalen Klima in Osteuropa. Das Klima in Deutschland wird unter anderem vom Golfstrom beeinflusst, der die klimatischen Werte für die Breitenlage ungewöhnlich mild gestaltet. Der mittlere jährliche Niederschlag (bezogen auf die Jahre ) beträgt 700 Millimeter. Die mittlere monatliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 40 Millimeter im Februar und 77 Millimeter im Juni. Die rifest Jamal s in Deutschland gemessene Temperatur betrug 45,9 Grad Celsius; sie wurde am 24. Dezember 2001 am Funtensee registriert Darüber haben Sie gehört. Zeigen Sie diese Flüsse auf der Karte Deutschlands Gewässer Die ins Meer mündenden Fließgewässer mit den größten Einzugsgebieten sind Rhein, Donau, Elbe, Oder, Weser und Ems. Sie entwässern entweder in die Nordsee, in die Ostsee oder ins Schwarze Meer, deren Einzugsgebiete durch die europäische Wasserscheide geschieden werden. Der 865 Kilometer in Deutschland bzw. als Grenzfluss fließende Rhein dominiert den Südwesten und Westen. Seine wichtigsten 82

84 Zuflüsse sind Neckar, Main, Mosel und Ruhr. Die wirtschaftliche Bedeutung des Rheines ist enorm, er ist eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen Europas. Die Donau im Süden entwässert auf 647 Kilometer fast das gesamte Alpenvorland und fließt weiter nach Österreich und Südosteuropa. Ihre wichtigsten Zuflüsse sind Iller, Lech, Isar und Inn. Im Osten Deutschlands befindet sich auf 725 Kilometern die Elbe. Ihre wichtigsten Nebenflüsse sind Saale und Havel. Die Oder tritt ausschließlich als Grenzfluss zu Polen in Erscheinung. Ihr wichtigster Zufluss ist die Neiße. Das Einzugsgebiet der Weser liegt vollständig in Deutschland. Sie speist sich aus den Flüssen Werra und Fulda und entwässert den mittleren Norden. Die Ems fließt im äußersten Nordwesten Großstädte Deutschlands. Übersetzen Sie den Text In Deutschland gibt es etwa 80 Großstädte, das sind Gemeinden mit mehr als Einwohnern. Davon haben 14 Städte mehr als Einwohner. Eine Besonderheit Deutschlands ist die überwiegend randlastige, dezentrale Verteilung der Großstädte. Die fünf einwohnerreichsten Metropolen des Landes sind (Stand: August 2008, Frankfurt 2007): Berlin 3,42 Millionen Hamburg 1,77 Millionen München 1,31 Millionen Köln Frankfurt am Main Benutzen die Karte Was passt zusammen? 1.Baden-Württemberg 2.Bayern 3.Berlin 4.Brandenburg 5.Bremen 6.Hamburg 7.Hessen 8.Mecklenburg-Vorpommern a.stuttgart b.berlin c.postdam d.dresden e.münchen f.bremen g.wiesbaden h.hamburg 83

85 9.Niedersachsen 10.Nordrhein-Westfalen 11.Rheinland-Pfalz 12.Saarland 13.Sachsen 14.Sachsen-Anhalt 15.Schleswig-Holstein 16.Thüringen i.schwerin j.hannover k.düsseldorf l.mainz m.magdeburg n.saarbrücken o.kiel p.erfurt 84

86 LEKTION 8. POLIZEI IM DEUTSCHLAND 8.1. Lesen Sie den Text. Die Stellung, die Organisation und die Aufgaben der Polizei sind vom Grundgesetz auf die Länder und den Bund verteilt. Die Aufgaben der Lander im Bereich der Polizei überwiegen dabei. Entsprechend dem Grundgesetz kann jedes Bundesland die Organisation und die Aufgaben seiner Polizei selbst regeln. Die Organisation der Polizei in den Bundesländern unterscheidet sich voneinander. Die Formulierungen der entsprechenden Ländespolizeigesetze sind jedoch vergleichbar. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es zwei Arten der Polizei: eine Bundespolizei und 16 Länderpolizeien. Zur Bundespolizei gehören das Bundeskriminalamt und der Bundesgrenzschutz. Zu den Polizeien der Bundes1änder gehoren die Schutzpolizei, die Kriminalpolizei, die Wasserschutzpolizei und die Bereitschaftspolizei. Die Polizeiorgane des Bundes wie Bundeskriminalamt und Bundesgrenzschutz einschließlich Bahnpolizei unterstehen dem Bundesminister des Innern. Die Länderpolizeien unterstehen dem Landesminister des Innern bzw. Senatoren Beantworten Sie Fragen Wie sind die Stellung, die Organisation und die Aufgaben der Polizei verteilt? Sind die Organisation der Polizei in den Bundesländern gleich? Wie heissen Arten der Polizei? Was gehört zur Bundespolizei? 85

87 Wem unterstehen die Polizeiorgane des Bundes wie Bundeskriminalamt und Bundesgrenzschutz? Wem unterstehen die Länderpolizeien? 8.3. Wissen Sie, dass... An der Spitze der Polizei der Bundes1änder im Deutschland steht der Bundesminister des Innern. Aber in Berlin, Bremen und Hamburg an der Spitze der Polizei steht der Senator Verbinden Sie richtig: 1. die Verbindung.bilden 2. die Grundlage b.erfiillen 3. dem Minister.unterliegen 4. die Entscheidung d.treffen 5. die Organisation.einhalten 6. das Grundgesetz f.unterstellen 7. die Menschenrechte g.durchfiihren 8. die Aufgabe h.gewahrleisten 9. die Kontrolle i erfullen 10.die Maßnahme j.bestreiten 8.5. Verbinden Sie richtig: 1. Die Aufgaben und die Organisation der Polizei haben die Bundesländer selbst zu verteilen. 2. Die Bundesländer haben auch die Aufgaben der Polizei zu regeln. 3. Die Polizei hat die Gefahren abzuwehren und die Straftaten zu verfo1gen. 4. Die Polizei hat auch besondere Auftrage zu erfüllen. 5. Die Polizeigesetze der Bundesländer sind miteinander zu vergleichen. 6. Die Polizeibehörden haben dem jeweiligen Landesminister des Innern zu unterstehen. 7. Gegen Entscheidungen der Polizei sind die Beschwerden bei dem Staatsanwalt einzureichen. 8. Die Polizei hat der demokratischen Kontrolle zu unterliegen. 86

88 9. Ein polizeiliches Handeln hat den Richtlinien des Polizeigesetzes nicht zu widersprechen. 10. Das Strafrecht ist bundeseinheitliches Recht. Die Polizei hat es in jedem Bundesland einzuhalten Lesen und übersetzen Sie den Text: Bundeskriminalamt (BKA) Das Bundeskriminalamt hat seinen Sitz in Wiesbaden. Es ist dem Bundesminister des Innern unterstellt. Es ist die Zentrale der Verbrechensbekämpfung. Das ist in erster Linie eine Nachrichtensammel- und Auswertungsstelle. Fur diesen Zweck hat das umfangreiche Sammlungen und Karteien zu unterhalten. Das BKA ist eine Dienststelle, die Möglichkeit hat, selbständig Straftaten zu verfolgen und mit eigenen Ermittlungskräften sie ufzuk1är. Das BKA führt die Strafverfolgung bei international organisiertem Handel von Waffen, Munition, Sprengstoff, Rauschgiftmitteln und bei international organisierter Kriminalität durch. Das BKA bekämpft die Straftäter, die sich international oder über die Grenzen eines Bundeslandes betatigen. Das erstellt Gutachten, Analysen und Statistiken, beobachtet die Entwicklung der Kriminalität, unterstützt die Bundesländer durch den Einsatz seiner zahlreichen und modernen Kriminaltechnik. Das hat die Aufgabe, Polizeibeamte uf kriminalpolizeilichen Spezialgebieten-elektronische Datenverarbeitung, Krimina1technik-fortzubilden. Das BKA führt Forschungen durch. Das Bundeskriminalamt wird vom Präsidenten geleitet. Das zählt etwa 4000 Beamte.Es besteht aus drei Hauptabteilungen. 87

89 8.7. Beantworten Sie Fragen Wo hat das Bundeskriminalamt hat seinen Sitz? Wem unterstellt es? Was für eine Dienststelle ist das BKA? Wobei führt das BKA die Strafverfolgung durch? Welche Aufgaben hat das Bundeskriminalamt? Won wem wird es geleitet? Woraus besteht es? 8.8. Ubersetzen Sie: Jinoyat politsiyasi federal boshqarmasi Visbadenda joylashgan. U jinoyatlar va jinoyatchilar xaqida ma lumotlar to playdi va viloyat politsiya boshliqlarini habardor qiladi. Viloyat politsiyasi JFPBga xibsga olish, qamoqdan ozod qilish va qamoqdan qochganlar xaqida ma lumot berishi shart. JFPB jinoyatlarni mustaqil tergov qilishi mumkin. U interpolning milliy byurosi xisoblanadi..., Verbinden Sie richtig: 1. die Verwaltung a. savdo-sotiq a. 2. die Abteilung b. ozod qilish b. 3. das Gutachten c. qochish c. 4. der Handel d. o q-dorilar d. 5. die Entlassung e. ekspert xulosasi e. 6. die Munition f. yordam f. 7. die Unterstützung g. maqsad g. 8. die Flucht h. bo lim h. 9. der Zweck i. sudlash i. 10. die Verurteilung j. boshqarma j. 88

90 j Können Sie übersetzen? Der Sprengstoff, die Unterstützung, das Gutachten, die Personenerkennung, die elektronische Datenverarbeitung, die Möglichkeit, die Polizeibehörde, die Zusammenarbeit, die Verurteilung, die Zentrale, die Festnahme, die Strafverfolgung, das Spezialgebiet, die Forschung, der Staatsschutz, die Verwaltung, die Munition, die Dienststelle; enthalten, begleiten, erkennen, beobachten, ersuchen, zusammen-arbeiten, benachrichtigen, sammeln, auswerten, unterstützen, verurteilen, entlassen, festnehmen, flüchten Lesen und übersetzen Sie den Text: Der Bundesgrenzschutz Der Bundesgrenzschutz ist die Polizei des Bundes. Er untersteht dem Bundesminister des Innern. Die Gesamtstärke betragt Mann. Seine Hauptaufgabe besteht in der polizeilichen Uberwachung der Grenzen. Der Bundesgrenzschutz gewährl ist t den Schutz deutscher diplomatischer Vertretungen im Ausland, die Sicherheit bei Staatsbesuchen, die Erfüllung polizeilicher Aufgaben im Notstandsund Verteidigungsfall. Der Bundesgrenzschutz unterstützt das BKA beim Personenschutz, das Bundesamt für Verfassungsschutz in der Funktechnik, den Polizei- und Sicherungsdienst des Bundestages, den Katastrophenschutz bei der Luftrettung Wissen Sie die Antwort? 1.Was ist der BGS? 2. Wem untersteht der BGS? 3. Wie hoch ist die Gesamtstärke vom BGS? 4. Worin bestehen die Hauptaufgaben des HGS? 5. Was hat der BGS zu gewährleisten? 89

91 6. Welche Behörden unterstützt der BGS? Verbinden Sie richtig: 1.die Grenzen. wahrnehmen 2.die Aufgaben b. gewährleisten 3.die Landespolizei. durchführen 4.das Bundesgebiet d. abwehren 5. den Terrorismus. unterstehen 6. die Gefahren f. uberwachen 7. die Passkontrolle g. bekämpfen 8. dem Bundesminister h. erfüllen 9. den Schutz i. einsetzen 10. den Bundesgrenzschutz j. überwachen Setzen Sie die Verben im Passiv ein: 1. Die Staatsgrenzen... vom BGS Der Schutz der diplomatischer Vertretungen... durch den BGS Das... beim Personenschutz durch den BGS Die Überwachung des Bundesgebiets, die Abwehr von Gefahren im Bereich der Seegrenzen... durch den BGS Die Länderpolizeien... auf Anforderung bei polizeilichen Großeinsätzen, Naturkatastrophen... (einsetzen, wahrnehmen, unterstützen, gewährleisten, schützen) Übersetzen Sie: Federal chegara xizmati (FCHX) federatsiya politsiyasi hisoblanadi. U ichki ishlar vazirligiga bo ysinadi. FCHXning umumiy soni taxminan kishidan tashkil topgan. FCHXning asosiy vazifasi davlat chegarasini qo riqlash. Shuningdek FCHX xorijdagi nemis diplomatik vakillirini himoya qilishga mas uldir. ( ) Schreiben Sie hier: 90

92 Der Bundesgrenzschutz... 91

93 LEKTION 9. POLIZEIEN DER BUNDESLÄNDER 9.1.Lesen und übersetzen Sie den Text: Die Schutzpolizei Die Schutzpolizei ist zuständig für die Gefahrenabwehr, die Verbrechensverhütung und die Strafverfolgung. Im Bereich der avention wird uberwiegend die Schutzpolizei (die uniformierte Polizei) tätig. Die Schutzpolizei bekämpft vorrangig leichtere und mittlere Kriminalität. So z.b. die Strafenkriminalität. Der Begriff "Strafenkriminalitat" umfasst die Delikte, die auf Straßen, Wegen und Plätzen einschließ1ich offentlicher Verkehrsmittel begangen werden. Zur Straßenkriminalität, die von der Schutzpolizei bearbeitet wird, gehören Straßenraub, Diebstahl aus/von/an Kraftfahrzeugen, Ladendiebstahl, Körperverletzungen,Vergewaltigung, Beleidigung u.. Die Schutzpolizei überwacht auch den Straßenverkehr. Sie hat einen spezialisierten Dienstzweig die Verkehrspolizei. 1 diesem Bereich kommt der Bürger am häufigsten mit der Schutzpolizei in Berührung Beantworten Sie Fragen: Wofür ist Die Schutzpolizei zuständig? Was bekämpft die Schutzpolizei? Was umfasst der Begriff "Strafenkriminalität"? Was gehört zur Straßenkriminalität? Was überwacht auch die Schutzpolizei? Welchen spezialisierten Dienstzweig hat sie? 9.3. Ubersetzen Sie: Jamoat xavfsizligi politsiyasi vazifasiga jinoyatlarning oldini olish va jinoiy ishlarni tergov qilish kiradi. U yengil va o rta turdagi jinoyatlarga qarshi qurashadi: mashina o g irlash, mashina ichidagi 92

94 buyumlarni o g irlash, do kon o g irligi, o g irliklar, tan jarohati yetkazish.. :,,,, Verbinden Sie richtig: 1. der Taschendiebstahl a. tartib-intizom a. 2. der Ladendiebstahl b. ko cha o g irligi b. 3. der Sachverständige c. kuzatish c. 4. die Beleidigung d. havfsizlik d. 5. die Erpressung e. firibgarlik e. 6. die Hehlerei f. qotilliq f. 7. der Straßenraub g. ekspert g. 8. der Betrug h. tamagirlik h. 9. der Totschlag i. kissavurlik i. 10. die Ordnung j. (jinoyatchi yoki jinoyat j. izlarini) yashirish 11. die Sicherheit k.haqorat k. 12. die Uberwachung l. do kon o g irligi l i Setzen Sie die Präpositionen ein: 1. Die Schutzpolizei ist... die Gefahrenabwehr zuständig Bereich der ävention wird überwiegend die Schutzpolizei (die uniformierte Polizei) tätig. 3. Die Schutzpolizei bearbeitet die Diebstähle...,...,... Kraft fahrzeugen diesem Bereich kommt der Bürger... der Schutzpolizei... Berührung. 5. Der Schwerpunkt der Überwachungstätigkeit liegt... der Verhütung der Verkehrsunfälle. 93

95 6. Die Autobahnpolizei verfügt... Streifen-, Unfall- und Radarwagen. 7. Die Schutzpolizei führt Einsätze... Bekämpfung der Straßenkriminalität durch. 8. Der Polizeidiensthund ist... der Lage, die Drogen aufzufinden des regularen Dienstes setzen die Diensthundführer Diensthunde... Auffinden verlorengegangen Gegenständen ein. (Für, im, aus, von, an, in, in, über, zur, in, während, zum) Welche Präpositionen gehören zu Dativ und Akkusativ: Dativ Akkusativ 9.6. Lesen und übersetzen den Text: Kriminalpolizei (K, Kripo) Die Kriminalpolizei hat Straftaten zu erforschen, zu verfolgen und auf aufzuklären Sie hat dabei alle Beweismittel sicherzustellen, um die Aufklärung einer Straftat und die Überführung des Täters oder die Entlassung eines unschuldigen Verdachtigen zu ermöglichen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Gebiet der Strafverfolgung. Die Kriminalpolizei bearbeitet besonders gefährliche Straftaten: Straftaten gegen Leben Mord, Totschlag, schwere Körperverletzung mit tödlichem Ausgang, sexuelle Gewaltdelikte, Menschenhandel, Raubdelikte; Rauschgiftkriminalität, Erpressung; Eigentums und Wirtschaftsdelikte, Geiselnahme. Weitere Aufgabe der Kriminalpolizei ist die Verhütung der 94

96 Kriminalität. Sie führt auch die Maßnahmen zur Personen- und Sachfahndung durch. Die Kriminalpolizei ist zur Festnahme, zur Identitatsfeststellung sowie zur Vornahme erkennungsdienstlicher Maßnahmen befügt. Die Kriminalpolizei ist Ermittlungsorgan der Staatsanwaltschaft. Die Kriminalpolizei zum Teil mit der Schutzpolizei verfügt über Spezia1einheiten zur Bekämpfung schwerster Kriminalität. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Aufklärung der Straftaten, Observation und verdecktem Zugriff Wissen Sie Antwort? Wie übersetzt man die Kriminalpolizei? Worin liegt der Schwerpunkt d Arbeit der Kriminalpolizei? Wie heißen die Straftaten gegen Leben? Gehört die Verhütung der Straftaten zu der Aufgabe der Kriminalpolizei? Welche Befügnisse hat die Kriminalpolizei? Ist die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft unterstellt? Wie ist die Hauptaufgabe der Spezialeinheiten? 9.8. Verbinden Sie richtig: 1. der Täter a. jinoyatlar a. 2. die Straftaten b. dalil b. 3. der Totschlag c. ayibni bekor qilish c. 4. die Kriminalität d. jinoyatchi d. 5. die Festnahme e. qo lga olish e. 6. die Beweismittel f. buyumlarni qidirish f. 7. die Sachfahndung g. qotillik g. 8. die Erpressung h. qo lga olish h. 9. die Entlastung i. kuzatish i. e 10. die Geisel j. tamagirlik j. 11. die Observation k. jinoyatchilik k. 12. der Zugriff l. garovga olingan ayol l d. 95

97 9.9. Können Sie übersetzen? Das Beweismittel, die Verhütung, die Sachfahndung, die Entlastung, der Schwerpunkt, der Totschlag, die Erpressung, di Geiselnahme, der Zugriff, di Körperverletzung, die Strafverfolgung; erpressen, sicherstellen, ermöglichen, überführen, bearbeiten, durchführen, verfügen über Übersetzen Sie: Jinoyat politsiyasining asosiy vazifasi jinoyatlarning oldini olishdan iborat. U qotillik, o limgacha olib boradigan tan jarohati yetkazish, odam savdosi, odamlarni garovga olish kabi jinoyatlarni fosh etish bilan shug ullanadi. Jinoyat politsiyasi qidiruv, hibisga olish, surishtiruv olib borish huquqiga ega. Jinoyat politsiyasi prokuraturaning dastlabki tergov va surishtiruv organi hisoblanadi..,,,,.,, Lesen und übersetzen den Text: Bereitschaftspolizei (BP) Die Bundesländer unterhalten verbandsmäßig strukturierte, in Gemeinschaftsunterkünften untergebrachte Bereitschaftspolizeien für besondere Einsatzzwecke (z.. bei Katastrophen und Großveranstaltungen, zur Unterstützung anderen Länder, zum Objektschutz). Für die Ausstattung der Bepo mit Führungsmitteln und Einsatzmitteln sowie die Bearbeitung von Grundsatzfragen der Organisation und der Aus- und Fortbildung ist der Inspekteur der Bereitschaftspolizeien der Länder zuständig. 96

98 Die Bereitschaftspolizei unterstützt sowohl die Kriiminalpolizei als auch die Schutzpolizei. Besondere Anlässe wie z., Großveranstaltungen, Versammlungen, Demonstrationen, Durchsuchungen, große Schadensereignisse, Razzien und Schwerpunkteinsätze zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität, extremische Aktivitäten, terroristische Anschläge, erfordern regelmaßig den Einsatz der Bereitschaftspolizei unter einheitlicher Führung in Einheiten, die taktisch gegliedert und ausgebildet sind. Die Bereitschaftspolizei wird insbesondere zur Bekämpfung neuer Formen der Kriminalität, zur Stärkung der ortlichen Präsenz und damit zur Erhöhung des subjektiven Sicherheitsgefühl der Bürger eingesetzt. Die Bereitschaftspolizei ist in der Lage, die Aufgaben bei Einsätzen aus besonderem Anlass sach- und zeitgerecht wahrzunehmen. Die Bereitschaftspolizei unterstützt den polizeilichen Einzeldienst insbesondere bei Schwerpunkteinsätzen zur Kriminalitäts- und Verkehrsunfallbekämpfung wirkungsvoll. Die Bereitschaftspolizei wird in Bereitschaftshundertschaften gegliedert. Eine Hundertschaft besteht aus einer Füihrungsgruppe und drei Züigen, die wiederum in drei Gruppen gegliedert sind. Die Hauptaufgabe der -Hundertschaften ist "besondere Lagen", z.. "Castor-Einsatz" im NRW, Fußballeinsatze, Demonstrationen Wissen Sie Antwort: 1. Was ist die Bereitschaftspolizei? 2. Gehört sie zur Bundespolizei? 3. Ist die BP für die Ausbildung des Polizeinachwuchses zuständig? 4. Haben alle Bundesländer die BP zu unterhalten? 97

99 5. In welchen Fällen unterstützt die Bepo die Kriminal- oder die Schutzpolizei? 6. Wie wird die BP gegliedert? 7. Wie sind die Hauptaufgaben der BP? Verbinden Sie richtig: 1. die Polizeireform. bearbeiten 2. die Präsenz b. wahrnehmen 3. das Sicherheitsgefühl. Unterhalten 4. die Aufgaben d. stärken 5. die Grundsatzfragen. Unterstützen 6. die Kriminalität f. bearbeiten 7. die Bereitschaftspolizei g. durchfiihren 8. die Kriminalpolizei h. erhöhen 9. das Einsatzmittel i. Aufbauen 10. den Einsatz j. anfordern Können Sie Übersetzen?. Die Ausstattung, der Anlass,die Razzia, die Präsenz, der Sonderwagen, der Einsatz, die Unterstützung, die Durchsuchung, der Anschlag, die Erhöhung, die Stärkung, das Einsatmittel, da Fahrzeug.. Aufbauen, bereitstellen, gliedern, wahrnehmen, ausbilden, stärken, durchführen, ausrüsten, beitragen, unterstützen. (Schreiben Sie ihre Grundformen). Infinitiv Imperfekt Perfekt 98

100 9.15. Lesen Sie und übersetzen den Text: Wasserschutzpolizei (WSP) Wenn es stürmt und regnet, bleibt ein Bürger in der Regel zu Hause, der Polizist muss trotzdem raus. Wasserschutzbeamter ist kein «Schon-Wetterberuf» und das Boot ist kein «Traumschiff». Nüchterne Sachlichkeit, Professionalismus sind sehr wichtig für Wasserschutzpolizisten. Sie haben Zwölf-Stunden-Dienst. Die Wasserschützler haben eine ganz normale polizeiliche Ausbildung, sie müssen aber dann eine zweijährige Zusatzqualifikation erhalten, um die schifffahrtspolizeilichen Aufgaben erledigen zu können. Der Schwerpunkt liegt bei der Überwachung von Gefahrguttransporten und dem Umweltschutz, bei der Bearbeitung der Straftaten gegen Umwelt, im Zusammenhang mit Branden und Exposionen in der Schifffahrt, der Fälschung und des Gebrauchs gefälschter oder verfälschter Urkunden (Patente, Führerscheine), der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Körperverletzung im Bereich des Schiffbetriebes und während des Umschlags an den Umschlageinrichtungen (Betriebsunfällen), des betrügerischen Erlangens und der Unterschlagung von Transportgütern. 99

101 Der Wachdienst der WSP bearbeitet Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Rahmen der Schiffsunfällen und Wassersportunfällen. Zunehmende Probleme bereitet die illegale Abfallverschiebung. Die Wasserschützler werden oft von den Polizeihubschraubern unterstützt. Das Hauptfahrzeug der WSP ist das 15-Meter Boot mit über 700 PS, das 50 km pro Stunde hat. Das Boot ist mit Fotovoltaikaanlagen, Echolot, Funk ausgerüstet Wissen Sie Antwort: Welche Eigenschaften sind für Wasserschutzpolizisten sehr wichtig? Welche Ausbildung haben Wasserschutzpolizisten? Wobei liegt der Schwerpunkt? Welche Straftaten können Sie nennen? Von wen werden Wasserschützler unterstützt? Erzählen Sie über das Hauptfahrzeug der WSP Verbinden Sie richtig: 1.der Schwerpunkt a. tergov, yekshirish a. 2.der Umweltschutz b. chiqindini noqonuniy olib chiqish b. - 3.di Bearbeitung c. egallash c. 4.die Urkunde d. portlash d. 5.die Unterschlagung e. qotillik e. 6.der Führerschein f. haydovchilik f. guvohnomasi 7.die Explosion g. atrof muhit g. himoyasi 8.die Tötung h.asosiy yo nalish, markaz 9.dieAbfallverschiebung i. hujjat 10.das Erlangen j. kamomad, qonunga xilof ravishda sarflash 100 h., i. j.,

102 1. h Können sie übersetzen: der Schwerpunkt, der Umweltschutz, die Bearbeitung, der Brand, die Explosion, die Fälschung, die Urkunde, die Tötung, das Erlangen, die Unterschlagung, die Abfallverschiebung, die Schifffahrt, der Wachdienst, die Ordnungswidrigkeiten, der Wasserschützler; erhalten, bearbeiten, fälschen, verfälschen, bereiten, unterstützen, ausrüsten, erledigen; fahrlässig, betrügerisch, illegal, zunehmend, gefälscht, verfälscht; in der Regel, im Zusammenhang, im Rahmen Übersetzen Sie: Suv politsiyasining vazifasi bu xavfli yuklar olib o tishni nazorat qilish va atrof muhitni muhofaza qilish, shuningdek, kema va qayiqlardagi yong in va portlashlar, hujjatlarni qalbakilashtirish, ehtiyotsizlik oqibatida tan jarohati yetkazish, qotillik kabi jinoyatlarni ochish kiradi..,,, Lesen Sie die Information über die Pistole PM. Die wichtigsten technischen Daten der Pistole PM. sind folgende: Das Kaliber beträgt 9 mm. Die Feuergeschwindigkeit beträgt 30 Schuss/min. Die Pistole wiegt 0,81 kg. Aber das Gewicht mit leerem Magazin beträgt 0,73 kg. Das Magazin umfasst 8 Patronen. 101

103 Kaliber Feuergeschwindigkeit Gewicht (mit leerem Magazin) Visierbereich Magazin Gewicht mit Magazin - 9 mm - 30 Schuss/min - 0,73 kg - 50 m - 8 Patronen - 0,81 kg 102

104 LEKTION 10. POLIZEIFÜHRUNGSAKADEMIE (PFA) Lesen Sie und übersetzen den Text: Polizeiführungsakademie (PFA) Die Polizeiführungsakademie liegt im Bundesland Nordrhein- Westfalen in Münster/Hiltrup. Die PFA ist eine Aus- und Fortbildungsstätte für Führungskräfte des gehobenen und vornehmlich des höheren Polizeivollzugsdienstes der Bundesrepublik Deutschland. Die PFA ist eine gemeinsame Bildungseinrichtung der Polizeien des Bundes und der Länder. Die Polizeiführungsakademie wird von einem Präsidenten geleitet. Jährlich werden hier etwa 200 bis 230 Beamtinnen und Beamten für den höheren Polizeivollzugsdienstausgebildet Führungskräfte des gehobenen und höheren Dienstes nehmen jedes Jahr an ca. 50 unterschiedlichen Fortbildungsveranstaltungen teil; etwa 15% der Teilnehmer kommen aus dem Ausland. Aufgaben der PFA: einheitliche Ausbildung der Anwärter für den höheren Polizeivollzugsdienst des Bundes und der Länder einschließlich der Abnahme von Laufbahnprüfungen; Fortbildung der Beamten des höheren Polizeivollzugsdienstes; Forschung auf dem Gebiet des Polizeiwesens. Ziele des Studiums an der PFA: Führung größerer Polizeidienststellen und Polizeieinheiten; 103

European Language Club

European Language Club European Language Club NAME: Deutsch Einstufungstest Bitte füllen Sie den Test ohne Hilfe von Büchern oder Freunden aus. Dieser Test besteht aus 40 Fragen und gibt Ihnen eine ungefähre Einstufung in eine

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Zentralasien. Klaus Pander. Usbekistan, Kirgisstan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan. \ i 1 KUNST J REISEFÜHRER

Zentralasien. Klaus Pander. Usbekistan, Kirgisstan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan. \ i 1 KUNST J REISEFÜHRER Klaus Pander Zentralasien Usbekistan, Kirgisstan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan \ i 1 KUNST,1 J REISEFÜHRER In der vorderen Umschlagklappe: Übersichtskarte Zentralasien In der hinteren Umschlagklappe:

Mehr

AFGHANISTAN MEDIENBEGLEITHEFT zum Video Reg.Nr Minuten Produktionsjahr

AFGHANISTAN MEDIENBEGLEITHEFT zum Video Reg.Nr Minuten Produktionsjahr AFGHANISTAN MEDIENBEGLEITHEFT zum Video Reg.Nr. 84021 20 Minuten Produktionsjahr 2001 AFGHANISTAN Ein Land voller Armut, Bürgerkrieg, mit zum größten Teil zerstörten Städten, zerstörter Infrastruktur,

Mehr

Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis Afghanistan

Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis Afghanistan Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis Afghanistan Bonner Institut für Migrationsforschung und interkulturelles Lernen (BIM) e.v. - www.bimev.de Geographische

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: China-Rätsel Material für Vertretungsstunden in Klassen 7-10

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: China-Rätsel Material für Vertretungsstunden in Klassen 7-10 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: China-Rätsel Material für Vertretungsstunden in Klassen 7-10 Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Der vielfältige Norden Irans 02. bis 15. Oktober 2017

Der vielfältige Norden Irans 02. bis 15. Oktober 2017 Der vielfältige Norden Irans 02. bis 15. Oktober 2017 Den Iran, ein vielfältiger Vielvölkerstaat sollte man mehrmals besuchen. Auch die Orte, die weniger bekannt sind, haben einzigartige Sehenswürdigkeiten

Mehr

Afghanistan. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Islamische Republik

Afghanistan. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Islamische Republik Herkunft der Muslime in der Schweiz Islamische Republik Landesflagge Religiöser Bezug: Grüner Balken, Wappen mit Moschee, Glaubensbekenntnis www.welt-blick.de Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung

Mehr

Usbekistan, die unbekannte Schönheit

Usbekistan, die unbekannte Schönheit Usbekistan, die unbekannte Schönheit 29. April bis 12. Mai 2017 Reiseleitung: Frau Lotti Schwendener In Usbekistan wird die Geschichte des Alten Orients wieder lebendig. Erkunden Sie mit uns auf historischen

Mehr

Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis

Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis Grundlagenwissen über Herkunftsländer und Folgerungen für die pädagogische Praxis Syrien Geographische Gegebenheiten Hauptstadt ist Damaskus (?). Küstenregion ist dicht besiedelt. Zentral Hochebene und

Mehr

Durch die Großen Seidenstraße

Durch die Großen Seidenstraße X U R О S A N T O U R Republic of Uzbekistan, city, KukSaroy street 1. Index: 140157 Tel: +998 66 70399 01. Fax: +998 66 2334034 www.xurosantour.com Emil: info@xurosontour.com License by Uzbektourism 39407

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ukraine - zwischen Europa und Russland

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ukraine - zwischen Europa und Russland Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Ukraine - zwischen Europa und Russland Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernen an

Mehr

Albert Hourani DIE GESCHICHTE DER ARABISCHEN VÖLKER

Albert Hourani DIE GESCHICHTE DER ARABISCHEN VÖLKER 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Albert Hourani DIE GESCHICHTE DER ARABISCHEN VÖLKER S.Fischer INHALT

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Religion und Kultur: Der Islam. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Religion und Kultur: Der Islam. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Religion und Kultur: Der Islam Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis 1 Arbeitsblatt-Nr. Titel

Mehr

Rumänien liegt in Europa und ist begrenzt von den Ländern Ungarn und. Russland im Norden, Jugoslawien im Westen und Bulgarien im Süden.

Rumänien liegt in Europa und ist begrenzt von den Ländern Ungarn und. Russland im Norden, Jugoslawien im Westen und Bulgarien im Süden. Lage: Rumänien liegt in Europa und ist begrenzt von den Ländern Ungarn und Russland im Norden, Jugoslawien im Westen und Bulgarien im Süden. Im Osten von Rumänien liegt das Schwarzen Meer. Rumänien hat

Mehr

Wüsten Rub al-khali das»leere Viertel«Falken Jagd aus der Luft Araberpferde Könige der Wüste Burj Khalifa Im Höhenrausch DUBAI

Wüsten Rub al-khali das»leere Viertel«Falken Jagd aus der Luft Araberpferde Könige der Wüste Burj Khalifa Im Höhenrausch DUBAI Baedeker WISSEN Wüsten Rub al-khali das»leere Viertel«Falken Jagd aus der Luft Araberpferde Könige der Wüste Burj Khalifa Im Höhenrausch DUBAI Vereinigte Arabische Emirate Baedeker Wissen Baedeker Wissen

Mehr

https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich

https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich Geografie Geschichte Klima Religionen Sprachen Das französische Mutterland in Europa (auch Metropolitan-Frankreich genannt) hat eine Fläche von 543.965 Quadratkilometern.

Mehr

Irak. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Föderale Republik

Irak. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Föderale Republik Herkunft der Muslime in der Schweiz Föderale Republik Landesflagge Religiöse Bezüge: Schriftzug Allahu akbar ( Gott ist grösser ) in grüner Farbe Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung der

Mehr

DEUTSCHLAND AUF EINEN BLICK. Landeskunde Deutschlands

DEUTSCHLAND AUF EINEN BLICK. Landeskunde Deutschlands DEUTSCHLAND AUF EINEN BLICK Landeskunde Deutschlands Staat demokratischer parlamentarischer Bundesstaat seit 1949 Geschichte der deutschen Einheit 1871 1914 1918 1919 1933 1933 1945 1949 1990 1990 Geschichte

Mehr

Woche für Fremdsprachen

Woche für Fremdsprachen Woche für Fremdsprachen Reise nach Berlin Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. Wir machen eine Reise nach Berlin. In Berlin gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Berlin - Zentrum für Kunst, Kultur und Wissenschaft

Mehr

IRAN zwischen Geschichte, Tradition, Revolution und Moderne. Stand 2006

IRAN zwischen Geschichte, Tradition, Revolution und Moderne. Stand 2006 IRAN zwischen Geschichte, Tradition, Revolution und Moderne Stand 2006 Lage Lage 1.500 km 1.900 km Landschaften Elbursgebirge Teheran Damavand 5670 m Der Zagros Isfahan Shiraz abfusslose Becken Kavire

Mehr

USBEKISTAN Auf den Spuren von Karawanen. 8 tägige Rundreise

USBEKISTAN Auf den Spuren von Karawanen. 8 tägige Rundreise USBEKISTAN Auf den Spuren von Karawanen 8 tägige Rundreise 07.09. 05.10. 02.11. 21.12. 14.09.2017 12.10.2017 09.11.2017 28.12.2017 Entdecken Sie mit uns ein faszinierendes, orientalisches Land voller Überraschungen

Mehr

Die Fälle Nominativ, Akkusativ und Dativ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2057G_DE Deutsch

Die Fälle Nominativ, Akkusativ und Dativ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2057G_DE Deutsch Die Fälle Nominativ, Akkusativ und Dativ GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2057G_DE Deutsch Lernziele Die verschiedenen Fälle wiederholen Den Fall eines Nomens erkennen 2 Der Mann gab der Frau

Mehr

11 Tage - Erlebnis Usbekistan

11 Tage - Erlebnis Usbekistan Alfons Meilhamer Hotelbus-Reisen GmbH Tagesprogramm 11 Tage - Erlebnis Usbekistan Taschkent - Chiwa - Buchara - Samarkand Der mazedonische Feldherr Alexander der Große war vor 2.300 Jahren der erste Europäer,

Mehr

Historische Bedeutung Lehrerinformation

Historische Bedeutung Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Der Reis ist eines der ältesten Getreide, welches der Mensch anbaut. Mit der Rechercheaufgabe suchen die SuS gezielt nach Informationen. angeleitete, selbstständige

Mehr

Christentum, Judentum Hinduismus, Islam

Christentum, Judentum Hinduismus, Islam Christentum, Judentum Hinduismus, Islam Christentum Judentum Das Christentum ist vor ca. 2000 Jahren durch Jesus Christus aus dem Judentum entstanden. Jesus war zuerst Jude. Das Judentum ist die älteste

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien KARLSRUHE: EINE STADT FEIERT GEBURTSTAG Karlsruhe, das in der Barockzeit um 1715 gegründet wurde, ist heute mit 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg. Charakteristisch für

Mehr

Somalia. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Zerfallener Staat mit Übergangsregierung. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine

Somalia. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Zerfallener Staat mit Übergangsregierung. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Zerfallener Staat mit Übergangsregierung Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung der Schweiz ca. 7.8 Mio. Personen

Mehr

Die Geschichte der Sklaverei

Die Geschichte der Sklaverei Christian Delacampagne Die Geschichte der Sklaverei Aus dem Französischen von Ursula Vones-Liebenstein Wissenschaftliche Buchgesellschaft INHALT Einleitung Sklaverei in der Geschichte Erster Teil Antike

Mehr

Die Chinesische Mauer

Die Chinesische Mauer Die Chinesische Mauer Schon vor 2700 Jahren bauten einzelne Fürstentümer Mauern als Schutz gegen die Nachbarn. Der erste Kaiser von China (Qin Shihuangdi, chinesisch: 秦始皇帝 ) ließ dann die Mauer wieder

Mehr

Karte Kartendaten 2017 Google Reiseverlauf 1. Tag: Anreise nach Usbekistan Flug mit Uzbekistan Airways direkt von Frankfurt nach Taschkent. Nach den Z

Karte Kartendaten 2017 Google Reiseverlauf 1. Tag: Anreise nach Usbekistan Flug mit Uzbekistan Airways direkt von Frankfurt nach Taschkent. Nach den Z Kostenlose Reisehotline: 0800 38 00 111 Usbekistan - Zauber aus 1001 Nacht 10- tägige Flugreise Auf der klassischen Route entlang der legendären Seidenstraße führt diese Reise zu den einzigartigen Bauwerken

Mehr

Moskau im Winterkleid

Moskau im Winterkleid Moskau im Winterkleid Erleben Sie mit uns die zauberhaft verschneite Metropole Russlands. Im Winter legt sich der Schnee wie ein glitzernder weißer Teppich über die Stadt. Die Kuppeln auf dem roten Platz

Mehr

D A S N O M E N (Ü B U N G E N 2)

D A S N O M E N (Ü B U N G E N 2) D A S N O M E N (Ü B U N G E N 2) 1 Ü B U N G 1: Achte jeweils auf die Form des Artikels und trage in die Klammer den richtigen Fall ein. Benütze folgende Abkürzungen: Nominativ = Nom, Genitiv = Gen, Dativ

Mehr

Rucky Reiselustig unterwegs in Bangladesch

Rucky Reiselustig unterwegs in Bangladesch Rucky Reiselustig unterwegs in Bangladesch Hallo Kinder! Dieses Jahr habe ich für die Kinderfastenaktion eine Reise nach Bangladesch gemacht. Das ist ein kleines Land in Asien, in dem aber 150 Millionen

Mehr

05c / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Kosovo. Republik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine

05c / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Kosovo. Republik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Republik Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung der Schweiz ca. 7.8 Mio. Personen Ausländer in der Schweiz ca. 1.7

Mehr

1 von 6 Sputnik Travel GmbH, Stresemannstraße 107, Berlin Tel: , Fax: ,

1 von 6 Sputnik Travel GmbH, Stresemannstraße 107, Berlin Tel: , Fax: , KIEW Kiew die Hauptstadt der Ukraine hat ca. 2,7 Mio Einwohner und liegt am Ufer des Flusses Dnjepr. Als Ausgangspunkt der alten Kiewer Rus hat die Stadt große geschichtliche Bedeutung. Die Kiewer Rus

Mehr

BEREICH 1: RELIGION GOETHE UND DER ISLAM

BEREICH 1: RELIGION GOETHE UND DER ISLAM BEREICH 1: RELIGION GOETHE UND DER ISLAM Goethe hatte durch die Bibliothek seines Vaters schon früh Kontakt zur islamischen Kultur. So fand sich in der Bibliothek die Märchensammlung Tausendundeine Nacht,

Mehr

Arbanassi liegt auf einer Hochebenе 4 km entfernt von der Stadt Veliko Tarnovo.

Arbanassi liegt auf einer Hochebenе 4 km entfernt von der Stadt Veliko Tarnovo. 3. Tag: Die,,Königin der Städte Wir fahren in das nördlich gelegene Arbanassi (Klöster, Kirchen, alte bulgarische Häuser) und zum bunt bemalten Verklärungskloster Preobrazenski. Weiter nach Veliko Tarnovo,

Mehr

Suzdal- der Kreml. Handelsreihen am Markt im Zentrum von Suzdal

Suzdal- der Kreml. Handelsreihen am Markt im Zentrum von Suzdal Suzdal- der Kreml Die Kleinstadt Suzdal liegt ca. 220 Km nordöstlich von Moskau entfernt am Fluss Kamenka. Der Ort gehört zum ältesten und bedeutendsten Teil des Goldenen Rings um Moskau. Die Ortsbesiedlung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die alten Ägypter: Lernwerkstatt Lebendige Geschichte

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die alten Ägypter: Lernwerkstatt Lebendige Geschichte Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Die alten Ägypter: Lernwerkstatt Lebendige Geschichte Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Lendersdorfer Qualität

Mehr

Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik)

Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik) Vereinfachte ZEITLEISTE DER ASTRONOMISCHEN ENTDECKUNGEN (rechte Spalte: Meilensteine der Technik, des Wissens oder der Politik) Die Geschichte der Astronomie begann Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen Weltreligionen - Die fünf Weltreligionen für Kinder aufbereitet Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

Stadtrundgang Plovdiv

Stadtrundgang Plovdiv 5. Tag: Beim Einsiedler Ivan Rilski Fahrt von Plovdiv zum Rilakloster im engen Talkessel, inmitten dichter Wälder der Rilaberge gelegen, das im 10. Jhdt. vom Mönch Ivan Rilksi gegründet wurde und danach

Mehr

Österreich. Hauptstadt: Wien. Einwohner: 8,47 Millionen. Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot. Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa

Österreich. Hauptstadt: Wien. Einwohner: 8,47 Millionen. Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot. Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa Österreich Hauptstadt: Wien Einwohner: 8,47 Millionen Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa Die Nachbarstaaten: Die Tschechische Republik im Norden, die Slowakische Republik

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar DEUTSCHLAND UND DIE TÜRKEI In den 1960er Jahren kamen viele türkische Gastarbeiter nach Deutschland. Eigentlich sollten sie nur für zwei Jahre im Land sein, doch viele von ihnen blieben. Ihre Familien

Mehr

Neuer Lehrplan. Neues Buch. Ihr Stoffverteilungsplan. Geschichte und Geschehen. Sekundarstufe I, Ausgabe A für Nordrhein-Westfalen, Band 1

Neuer Lehrplan. Neues Buch. Ihr Stoffverteilungsplan. Geschichte und Geschehen. Sekundarstufe I, Ausgabe A für Nordrhein-Westfalen, Band 1 Neuer Lehrplan. Neues Buch. Ihr Stoffverteilungsplan. Sekundarstufe I, Ausgabe A für NordrheinWestfalen, Band 1 Was geht mich Geschichte an? S. 8 Was ist eigentlich Geschichte? S. 10 Wie finden wir etwas

Mehr

Tehran _Shiraz Shiraz Marvdasht-Abarkuh

Tehran _Shiraz Shiraz Marvdasht-Abarkuh 1. Sonntag 15 Oktober: Tehran _Shiraz Wir landen in Teheran und fahren anschliessend zum Nationalen Mehrabad Flughafen. Von dort aus fliegen wir nach Shiraz. Unsere Reise fängt im Land der Awliya Allah,

Mehr

DOWNLOAD. Südafrika Klasse. Topografie Wirtschaft Klima. Wolfgang Wertenbroch

DOWNLOAD. Südafrika Klasse. Topografie Wirtschaft Klima. Wolfgang Wertenbroch DOWNLOAD Wolfgang Wertenbroch Südafrika Topografie Wirtschaft Klima 5. 10. Klasse Die Welt blickt täglich nach dem Kontinent Afrika, und gelegentlich wird über ein afrikanisches Land berichtet. Im Jahr

Mehr

oder zu lesen sind. Wenn der Name dieses Landes in den Nachrichten auftaucht, dann sorgt seine Erwähnung meist für Unruhe, aktuell auch im Konflikt

oder zu lesen sind. Wenn der Name dieses Landes in den Nachrichten auftaucht, dann sorgt seine Erwähnung meist für Unruhe, aktuell auch im Konflikt oder zu lesen sind. Wenn der Name dieses Landes in den Nachrichten auftaucht, dann sorgt seine Erwähnung meist für Unruhe, aktuell auch im Konflikt um Syrien, weil Iran in dessen Oberhaupt Assad einen

Mehr

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef Antike Beitrag 8 Alexander der Große (Klasse 6) 1 von 24 Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Andreas Hammer, Hennef m Alexander III. von Makedonien ranken Usich zahlreiche Mythen.

Mehr

EUROPA UND DEUTSCHLAND

EUROPA UND DEUTSCHLAND CLIL Erdkunde SCHNUPPERSTUNDEN EUROPA UND DEUTSCHLAND FÜNF KONTINENTE, EINE WELT Wir schauen uns ein Video an: https://www.youtube.com/watch?v=k7vs1vhwcm8 die Welt = die Erde 1 FÜNF KONTINENTE, EINE WELT

Mehr

(monos = allein) Antike - Die Griechen. Was versteht man unter einer Monarchie? Monarchie ist die Herrschaft eines Königs (=Monarch).

(monos = allein) Antike - Die Griechen. Was versteht man unter einer Monarchie? Monarchie ist die Herrschaft eines Königs (=Monarch). Was versteht man unter einer Monarchie? (monos = allein) Monarchie ist die Herrschaft eines Königs (=Monarch). Der höchste griechische Berg ist der OLYMP. Wie heißt der höchste griechische Berg? Wie wurden

Mehr

Saladin war ein arabischer Herrscher

Saladin war ein arabischer Herrscher Beistandspakt gegen die Kalifen von Cordoba. Wie er zum edlen Märchenkalifen wurde, der verkleidet durch Bagdad zieht, um Unrecht aufzuspüren, ist ein Rätsel. Saladin war ein arabischer Herrscher Sultan

Mehr

Reiseprogramm Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan. Route: VIAJES CULTURALES CULTURAL TOURS CULTURAL TOURS. Reisedauer:

Reiseprogramm Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan. Route: VIAJES CULTURALES CULTURAL TOURS CULTURAL TOURS. Reisedauer: CULTURAL TOURS VIAJES CULTURALES Reiseprogramm Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan Höhepunkte: Sie können Stadtbesichtigung in in Alle Städte entlang Route haben Nisa - die Residenz der Partherkönige

Mehr

Berlin-Fahrt im April 2013

Berlin-Fahrt im April 2013 Berlin-Fahrt im April 2013 Nicole Maisch hat Menschen mit Behinderungen nach Berlin eingeladen. Sie ist Mitglied vom deutschen Bundes-Tag. Das bedeutet zum Beispiel: Sie vertritt die Menschen von Deutschland.

Mehr

Troy Bagnall, Ex-Christ, USA

Troy Bagnall, Ex-Christ, USA Troy Bagnall, Ex-Christ, USA [ألماني - German [Deutsch - Troy Bagnall Übersetzer: Eine Gruppe von Übersetzern 1434-2013 تروي باجوال هرصاين سابقا الواليات املتحدة األمريكية»باللغة األملاهية«تروي باجوال

Mehr

1. Wo wohnst du? Gefällt dir die Stadt? Was gefällt dir an deiner Stadt? 2. Wohnen Sie schon immer in dieser Stadt? Wo haben Sie früher gewohnt?

1. Wo wohnst du? Gefällt dir die Stadt? Was gefällt dir an deiner Stadt? 2. Wohnen Sie schon immer in dieser Stadt? Wo haben Sie früher gewohnt? Niveau A2 Fragen Lektion 1 Eine Stadt 1. Wo wohnst du? Gefällt dir die Stadt? Was gefällt dir an deiner Stadt? 2. Wohnen Sie schon immer in dieser Stadt? Wo haben Sie früher gewohnt? 3. Welche Besonderheiten

Mehr

MUSLIME IN DEUTSCHLAND

MUSLIME IN DEUTSCHLAND MUSLIME IN DEUTSCHLAND Muslime in Deutschland NRW 0,2 3,8-4,3 Mio. 45% dt. Staatsbürger Sunniten Aleviten Sufi/Mystiker 1,5 7 13 4,3 Schiiten Ahmadi Sonstige 1,3-1,5 Mio. Sunniten Schiiten Aleviten Ahmadi

Mehr

06b / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Bosnien-Herzegowina. Bundesrepublik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine

06b / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Bosnien-Herzegowina. Bundesrepublik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Bundesrepublik Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung der Schweiz ca. 7.8 Mio. Personen Ausländer in der Schweiz

Mehr

Deutsch-marokkanisches Hilfswerk e.v.

Deutsch-marokkanisches Hilfswerk e.v. Projekt: Gärten für das Leben وع:ا أل ن اة Allgemeine Informationen über Marokko Allgemeine Informationen über Marokko Lage: Marokko liegt in Nordwest-Afrika. Es grenzt im Osten an Algerien, im Süden an

Mehr

Religionen oder viele Wege führen zu Gott

Religionen oder viele Wege führen zu Gott Religionen oder viele Wege führen zu Gott Menschen haben viele Fragen: Woher kommt mein Leben? Warum lebe gerade ich? Was kommt nach dem Tod? Häufig gibt den Menschen ihre Religion Antwort auf diese Fragen

Mehr

Mehr über Adjektivendungen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2067G_DE Deutsch

Mehr über Adjektivendungen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2067G_DE Deutsch Mehr über Adjektivendungen GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2067G_DE Deutsch Lernziele Wiederholung der vier Kasus Den richtigen Kasus und Genus in der Schriftsprache verwenden können 2 Der

Mehr

Es ist eine richtige Zeit in Usbekistan zu investieren

Es ist eine richtige Zeit in Usbekistan zu investieren Es ist eine richtige Zeit in Usbekistan zu investieren Usbekistan Hauptfakten Gesamtfläche 434 Tsd. Km 2 Gold Uran Gesamtbevölkerung 32 Mio. Nukus Kupfer Zink Gas/Öl Bevölkerungsdichte 76 Personen pro

Mehr

Inhalt Materialkoffer. Der Islam

Inhalt Materialkoffer. Der Islam Inhalt Materialkoffer Der Islam Gebetsteppich Das rituelle Gebet soll auf einem sauberen Platz verrichtet werden. Das muss nicht unbedingt ein Teppich sein. Aber der klassische Ort für das Gebet ist bis

Mehr

https://de.wikipedia.org/wiki/schweiz

https://de.wikipedia.org/wiki/schweiz https://de.wikipedia.org/wiki/schweiz Geografie Geschichte Sehenswürdigkeiten Klima Religionen Sprachen Der Binnenstaat Schweiz liegt zwischen dem 46. und 48. Breitengrad und verfügt über die Quellgebiete

Mehr

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja.

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja. Lektion 18 1. Gott sagte Noah, dass Er eine Flut senden wird, um alle Menschen zu vernichten, die nicht an Gott glauben. Vergisst Gott die Dinge zu tun, von denen Er gesagt hat, dass Er sie tun wird? 2.

Mehr

Arbeitsblatt - Thema Landeskunde Schule

Arbeitsblatt - Thema Landeskunde Schule Aufgabe 1 Weißt du, was das Welterbe ist? Welche Arten von Welterbe gibt es? Wenn nicht, lies den Text Sehenswert - UNESCO-Welterbe in Deutschland im Journal vitamin de, Seite 8 bis 10. Welche Welterbestätten

Mehr

Afrika Kartei Der Kontinent. Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost

Afrika Kartei Der Kontinent. Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost Der Kontinent (1) Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost nach West sind es an der breitesten Stelle 7 600 km. Durch Afrika verläuft der Äquator. Es umfasst ein

Mehr

Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von. Böhmen. Heiliger und Herrscher in der

Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von. Böhmen. Heiliger und Herrscher in der Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von Böhmen. Heiliger und Herrscher in der Österreichischen Nationalbibliothek am Mittwoch, dem 25. November 2009 Sehr geehrte

Mehr

Europa literarisch. Europa in den Literaturen Mittel-, Ost und Südosteuropas.

Europa literarisch. Europa in den Literaturen Mittel-, Ost und Südosteuropas. Elmedin Kukić Elmedin Kukić wurde 1981 in Kakanj geboren. Zurzeit Germanistik in Tuzla. studiert er Elmedin Kukić ist als Autor an der Anthologie Ein Hund läuft durch die Republik beteiligt gewesen. Seine

Mehr

Einleitung. Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo. Liegt 65 km südwestlich von Madrid am Fluss Tajo besitzt die Stadt 82.

Einleitung. Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo. Liegt 65 km südwestlich von Madrid am Fluss Tajo besitzt die Stadt 82. Toledo Einleitung Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo Liegt 65 km südwestlich von Madrid am Fluss Tajo 2010 besitzt die Stadt 82.849 Einwohner Ist Sitz des Erzbistums Toledo Zusammen mit Segovia und

Mehr

Israel-Gottesdienst am 24. März Gottes Treue erweist sich an seinem Weg mit seinem Volk, unserem älteren Bruder

Israel-Gottesdienst am 24. März Gottes Treue erweist sich an seinem Weg mit seinem Volk, unserem älteren Bruder Israel-Gottesdienst am 24. März 2013 Gottes Treue erweist sich an seinem Weg mit seinem Volk, unserem älteren Bruder Gott spricht mit Abraham 1. Mose 12, 1-3 mit Isaak 1. Mose 26, 24 mit Jakob 1. Mose

Mehr

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE:

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: Leo Leo ist Maler, aber er ist auch ein leidenschaftlicher Koch. Seine Kneipe Leo & Co. ist ein gemütliches Lokal, in dem man gut und preiswert essen kann. Alle sind

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

Die Geschichte vom inneren Reichtum des Granatapfels und dem seidenen Teppich.

Die Geschichte vom inneren Reichtum des Granatapfels und dem seidenen Teppich. Die Geschichte vom inneren Reichtum des Granatapfels und dem seidenen Teppich. Atelier Silvia Ruppen Anstalt für Grafik, Satz und Ausstellungsgestaltung Vaduz 2008 Guten Tag liebe Freunde. Heute ist ein

Mehr

Der Irak. Geographie:

Der Irak. Geographie: Der Irak Der Irak ist ein Staat in Vorderasien. Er grenzt im Norden an die Türkei, im Osten an den Iran, im Süden an Saudi-Arabien, Kuwait und den Persischen Golf sowie im Westen an Jordanien und Syrien.

Mehr

Name des Landes. BRANDENBURG (Potsdam)

Name des Landes. BRANDENBURG (Potsdam) Name des Landes BRANDENBURG (Potsdam) Name des Landes Brandenburg Größe 29.482 km² Einwohner 2,512 Mio Einwohner je km² 85 Bruttoinlandsprodukt in Mrd. 52,5, BIP pro Kopf in 20.665 Arbeitsplatzversorgung

Mehr

Tunesien. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Präsidialrepublik

Tunesien. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Präsidialrepublik Herkunft der Muslime in der Schweiz Präsidialrepublik Landesflagge Religiöser Bezug: Halbmond (Anagramm für Gott) und fünfeckiger Stern (fünf Pfeiler des Islam) Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

Spuren Blickpunkte 7

Spuren Blickpunkte 7 6 Spuren Blickpunkte Buddha-Figuren im Gartencenter? Ein Halbmond auf einem Lüftungsrohr? Eine Kirche im Bahnhof? Spuren von Religion finden sich im Alltag an vielen Orten. Manchmal entdeckt man sie erst

Mehr

Das kurze Leben von Anna Lehnkering

Das kurze Leben von Anna Lehnkering Das kurze Leben von Anna Lehnkering Tafel 1 Anna als Kind Anna wurde 1915 geboren. Anna besuchte für 5 Jahre eine Sonder-Schule. Lesen, Schreiben und Rechnen findet Anna schwer. Anna ist lieb und fleißig.

Mehr

Da macht sich der Vater auf, um Hilfe zu Holen. Er hat von Jesus gehört. Ein Mann, der Wunder vollbracht hat. Man spricht viel über diesen Mann.

Da macht sich der Vater auf, um Hilfe zu Holen. Er hat von Jesus gehört. Ein Mann, der Wunder vollbracht hat. Man spricht viel über diesen Mann. In der Schriftlesung geht es auch um ein Kind. Um ein Kind das an einer schweren Krankheit leidet. Die Eltern sind verzweifelt und wissen keinen Rat mehr. Die Ärzte konnten alle nicht helfen. Das Kind

Mehr

Erdkunde Geschichte Sozialkunde

Erdkunde Geschichte Sozialkunde Bayern Erdkunde Geschichte Sozialkunde (J) CI:...J I- CI: 24/25 S326g'-...J S326h Nordsee Nordsee 22 FRANK- RE I CH 26/27 23 28\ 29,B 3q 3'1~A 31 B 32A 32B 33A 33B 34 35 36A 36B 37 38p" 38,!l 33 41 42

Mehr

Gerda, Ex-Christin, Litauen

Gerda, Ex-Christin, Litauen Gerda, Ex-Christin, Litauen ] أملاين German [ Deutsch - Gerda Übersetzer: Eine Gruppe von Übersetzern 1434-2013 جريدا هرصاهية سابقا يلتواهيا»باللغة األملاهية«جريدا ترمجة: جمموعة من املرتمجني 1434-2013

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 1/14 Gott will durch dich wirken Gott möchte dich mit deinen Talenten und Gaben gebrauchen und segnen. Er hat einen Auftrag und einen einzigartigen Plan für dich

Mehr

Weitere lokale Präpositionen

Weitere lokale Präpositionen Weitere lokale Präpositionen Learning Unit: Nature and environment Grammar & Structure Level B1 www.lingoda.com 1 Weitere lokale Präpositionen Leitfaden Inhalt Diese Unterrichtsstunde fasst die wichtigsten

Mehr

Usbekistan Turkmenistan. Zentralasiens Kontraste. Reisetermine (Gruppe): Reisepreis: ab Zürich CHF 4550.

Usbekistan Turkmenistan. Zentralasiens Kontraste. Reisetermine (Gruppe): Reisepreis: ab Zürich CHF 4550. Usbekistan Turkmenistan Zentralasiens Kontraste Reisetermine (Gruppe): 07.05. 20.05.2017 10.09. 23.09.2017 Reisepreis: ab Zürich CHF 4550. Individualreise ab 2 Personen: ab Zürich ab CHF 4890. INDO ORIENT

Mehr

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2)

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) OSTERNACHT A ERSTE LESUNG DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) Am Anfang hat Gott Himmel und Erde gemacht. Die Erde war wie eine Wüste und wie ein Sumpf. Alles war trübes Wasser vermischt mit Land.

Mehr

HB1 Design & Budget Hotel Wien Schönbrunn

HB1 Design & Budget Hotel Wien Schönbrunn HB1 Design & Budget Hotel Wien Das HB1 Hotel befindet sich in der wunderschönen österreichischen Hauptstadt Wien, nicht weit von Schloss, dem Technischen Museum Wien und dem U-Bahnhof entfernt. Bis in

Mehr

KARL DER GROßE UND DAS FRANKENREICH

KARL DER GROßE UND DAS FRANKENREICH 1 Karl der Große und das Frankenreich KARL DER GROßE UND DAS FRANKENREICH Lernziele: 1. Erkläre, wer die Germanen waren und beschreibe die Geschichte der Sachsen zur Zeit Karls des Großen. 2. Nenne wichtige

Mehr

Die Geschichte Estlands. Eine Präsentation erstellt von Martina Neumaier

Die Geschichte Estlands. Eine Präsentation erstellt von Martina Neumaier Die Geschichte Estlands Eine Präsentation erstellt von Martina Neumaier Inhaltsübersicht I. Ur- und Frühgeschichte II. Die Zeit der Kreuzritter und der Hanse III. Die Reformation und der Zerfall des Ordensstaates

Mehr

Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte

Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte Abu Dhabi ist das von der Fläche größte Einzelemirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Ebenfalls sind in Abu Dhabi

Mehr

Usbekistan: Land aus Sagen und Seide Mit Ausflug in den "Garten Eden Usbekistans"

Usbekistan: Land aus Sagen und Seide Mit Ausflug in den Garten Eden Usbekistans Usbekistan: Land aus Sagen und Seide Mit Ausflug in den "Garten Eden Usbekistans" Familienspaß, : Alexey Kuznetsov, fotolia.com Warum klingen Namen wie Taschkent, Chiwa und Samarkand so geheimnisvoll in

Mehr

Entdeckerreise Indiens Goldenes Dreieck

Entdeckerreise Indiens Goldenes Dreieck Entdeckerreise Indiens Goldenes Dreieck Im nordwestlichen Teil von Indien liegt der Bundestaat Rajasthan. Wie in kaum einer anderen Gegend sind hier das Jahrtausende alte kulturelle und mythologische Erbe

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu

Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu Text: Edward Hughes Illustration: M. Maillot Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org 2013

Mehr

Genus & Adjektivendungen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1066X_DE Deutsch

Genus & Adjektivendungen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1066X_DE Deutsch Genus & Adjektivendungen BAUSTEINE NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1066X_DE Deutsch Lernziele Typische Genus-Endungen wiederholen Adjektivendungen wiederholen 2 In meiner Nachbarschaft gibt es einen

Mehr

Bergketten: Tian-Shan, Kunlun-Shan, Pamir, Hindukusch, Karakorum,

Bergketten: Tian-Shan, Kunlun-Shan, Pamir, Hindukusch, Karakorum, Für die Routen der Seidenstraßen sind geografisch und klimatisch die enormen natürlichen Barrieren bedeutsam deshalb konnte der gesamte Weg über diese Handelsroute (etwa von der Familie Polo, vgl. Seite

Mehr

Inhalt. Erstes Kapitel Einführung... 13

Inhalt. Erstes Kapitel Einführung... 13 Inhalt Teil I Studie zur Herkunft der europäischen Völker Erstes Kapitel Einführung... 13 1. Ungeklärte Herkunft der großen europäischen Völkerfamilien... 13 2. Die Große Flut im Verständnis klassischer

Mehr