6. ffo Meeting Vertrauen und Sicherheit beim elektronischen Prozess Strafregisterauszug

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "6. ffo Meeting Vertrauen und Sicherheit beim elektronischen Prozess Strafregisterauszug"

Transkript

1 6. ffo Meeting Vertrauen und Sicherheit beim elektronischen Prozess Strafregisterauszug Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 4. November 2013

2 Vertrauen im Geschäftsleben! Wem vertrauen wir? Warum vertrauen wir? Wann vertrauen wir? Geht es ohne? Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 2

3 Das Schweizerische Strafregister Was wird im Register erfasst: Urteile wegen Verbrechen Urteile wegen Vergehen, sofern Strafe oder Massnahme ausgesprochen Urteile wegen Übertretungen, sofern Busse > 5000 CHF oder > 180 Stunden gemeinnützige Arbeit verhängt (Stand : Es sind über eingetragene Urteile, mehr als Personen und hängige Strafverfahren erfasst) Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 3

4 Das Schweizerische Strafregister Wer ist im Strafregister erfasst: Personen, die in der Schweiz verurteilt sind Schweizer Bürgerinnen und Schweizer Bürger, die im Ausland verurteilt sind Personen mit hängigem Strafverfahren in der Schweiz wegen Verbrechen und Vergehen Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 4

5 Kunden der Auszüge Bürgerinnen und Bürger für Bewerbungen Arbeit und Miete für Waffenscheine, Einbürgerungen, Visa-Anträge für Sicherheitsüberprüfungen Firmen für Sicherheitsüberprüfungen des Personals Behörden Untersuchungshandlungen Verwaltungshandlungen Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 5

6 Bestellungsmöglichkeiten Online: Erbringen des ID-Nachweises (Kopie) durch Einsenden des Gesuchs mit Unterschrift Elektronische Identifikation durch SuisseID Postschalter der Schweizerischen Post Direkte Erbringung des ID-Nachweises am Postschalter Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 6

7 Warum sind wir auf Vertrauen angewiesen? Besonders schützenswerte Personendaten Glaubwürdigkeit des Auszugs Richtigkeit der Daten Hohe Akzeptanz des elektronischen Prozesses Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 7

8 Besonders schützenswerte Daten Abschottung des Systems in speziell gesicherter Zone des ISC-EJPD Zugriff nur für ausgewählten Kreis Bestelldaten sind von Strafregister-Datenbank getrennt Verbindung der Daten nur unmittelbar während der Verarbeitung Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 8

9 Glaubwürdigkeit des Auszugs Auszug auf Spezialpapier Mit Briefpost an Adresse der Bürgerin oder des Bürgers oder mit ihrer/seiner Ermächtigung an Drittadresse Auszug als elektronisch qualifiziert signiertes Dokument (PDF) an adresse Zustellung und Bezug nur mit individuellem SMS-Code Überprüfungsmöglichkeit mit Validierungsservice für Auszüge auf Papier für elektronische Auszüge Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 9

10 Richtigkeit der Daten Controlling der kantonalen Eingaben Schulung des Gerichtspersonals Manuelle Kontrolle der Auszüge mit Vermerken Rückmeldungen Behörden Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 10

11 Akzeptanz des elektr. Prozesses Prozess ist einfach und eine Registrierung ist nicht nötig Die Internet-Verbindung ist verschlüsselt und durch SwissSign zertifiziert Die Bestelldaten werden nur kurzzeitig gespeichert und sofort verarbeitet Nur die Bürgerin oder der Bürger selber erhält Auskunft Die Zustelladresse wird validiert und die Angaben auf Richtigkeit geprüft Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 11

12 Anzahl Strafregisterauszüge Tägliche Verarbeitung von 1600 Strafregisterauszügen: 50% Bestellungen am Postschalter 40% Bestellungen über sichere Internet-Verbindung 10% Andere (Grosskunden) Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 12

13 Erfahrung Bürgerinnen und Bürger geben Vertrauensvorschuss Vertrauen muss tagtäglich neu bewiesen werden Reputationsträger darf nicht beschädigt werden System muss das Vertrauen rechtfertigen und unterstützen 40% der Bestellerinnen und Besteller wählen den elektronischen Weg das Ziel wurde damit erreicht Daniel Gruber, Vizedirektor Bundesamt für Justiz 13

Strafregister. Es ist vollbracht! Fazit und erste Erfahrungen mit digitalen Dokumenten

Strafregister. Es ist vollbracht! Fazit und erste Erfahrungen mit digitalen Dokumenten Strafregister Es ist vollbracht! Fazit und erste Erfahrungen mit digitalen Dokumenten Bundesamt für Justiz, Magglingen, 1. Juni 2010 Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Die erste Urkunde

Mehr

Rechtsgültige elektronische Signatur: Erfahrungen der Post

Rechtsgültige elektronische Signatur: Erfahrungen der Post Rechtsgültige elektronische Signatur: Erfahrungen der Post Verbindlichkeiten im Internet Wie lassen sich Geschäfte rechtsgültig, unkompliziert und vollkommen digital abschliessen? Elektronische Signatur

Mehr

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG Make signing simple! Adrian Blöchlinger Bundesamt für Justiz, Dr. Igor Metz Glue Software Engineering AG 03/2009 Was haben Sie bekommen, was werden Sie noch erhalten? Heute Qualifiziertes digitales Zertifikat

Mehr

mietrechtspraxis mp Elektronische Übermittlung 1 Die elektronische Übermittlung im Rahmen von Zivilprozessen 2

mietrechtspraxis mp Elektronische Übermittlung 1 Die elektronische Übermittlung im Rahmen von Zivilprozessen 2 mietrechtspraxis mp Elektronische Übermittlung 1 Die elektronische Übermittlung im Rahmen von Zivilprozessen 2 Mit dem Inkrafttreten der neuen eidgenössischen Prozessgesetze auf den 01. Januar 2010 wird

Mehr

juspace.ch Eingabe von elektronischen Anmeldungen beim Handelsregister Adrian Blöchlinger Fachbereich Rechtsinformatik Bundesamt für Justiz 19.3.

juspace.ch Eingabe von elektronischen Anmeldungen beim Handelsregister Adrian Blöchlinger Fachbereich Rechtsinformatik Bundesamt für Justiz 19.3. Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Fachbereich Rechtsinformatik juspace.ch Eingabe von elektronischen Anmeldungen beim Handelsregister Adrian Blöchlinger Fachbereich

Mehr

Neues Ausweisgesetz Pass 10

Neues Ausweisgesetz Pass 10 Neues Ausweisgesetz Pass 10 Jahresversammlung, SVEK 2009 Inhalt Aktueller Stand Vorgehen Einführung Pass 10 Fristen Daten im Pass 10 - Datenschutz Neues Ausstellungsverfahren Auszug - Internetantrag Identitätskarte

Mehr

SuisseID - der elektronische Ausweis

SuisseID - der elektronische Ausweis SuisseID - der elektronische Ausweis Eine Initiative des Bundes für mehr Sicherheit im Internet. Computeria Wallisellen - Joachim Vetter Version 19.11.2014) Text aus dem Walliseller Anzeiger Themen Was

Mehr

Leitfaden für das Einbürgerungsverfahren. von Schweizerinnen und Schweizern

Leitfaden für das Einbürgerungsverfahren. von Schweizerinnen und Schweizern Leitfaden für das Einbürgerungsverfahren von Schweizerinnen und Schweizern I VORAUSSETZUNGEN 1. ALLGEMEINES Bei dieser Art von Einbürgerung geht es um die Aufnahme von Schweizerinnen und Schweizern, die

Mehr

Stellenbewerbung (Bitte mit Schreibmaschine oder in Druckschrift schreiben)

Stellenbewerbung (Bitte mit Schreibmaschine oder in Druckschrift schreiben) Kantonspolizei Graubünden Polizia chantunala dal Grischun Polizia cantonale dei Grigioni Akten-Nummer Bitte Foto einkleben Stellenbewerbung (Bitte mit Schreibmaschine oder in Druckschrift schreiben) Personalien

Mehr

Die SuisseID: Einführung & Bedeutung für f r elektr. Rechtsverkehr Magglinger Rechtsinformatikseminar Urs Bürge

Die SuisseID: Einführung & Bedeutung für f r elektr. Rechtsverkehr Magglinger Rechtsinformatikseminar Urs Bürge Die SuisseID: Einführung & Bedeutung für f r elektr. Rechtsverkehr 01.06.2010 10. Magglinger Rechtsinformatikseminar Urs Bürge mail@ursbuerge.ch 1 Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage und Zielsetzung 2.

Mehr

Elektronischer Datennachweis

Elektronischer Datennachweis Elektronischer Datennachweis Novelle des 17 Abs. 2 E-GovG Datenbeschaffung durch die Behörde Christian Herwig Krems, April 2011 christian.herwig@bka.gv.at Überblick & Navigation Aktuelles und Allgemeines

Mehr

Der Notar im 21. Jahrhundert

Der Notar im 21. Jahrhundert Der Notar im 21. Jahrhundert 2 Das Register der Urkundspersonen Eintrag durch rechtsverleihende kantonale Behörde Kantonsbehörde Verfügung 1. Eintrag/Änderung einer Urkundsperson 2. Rechtsverleihende Administrativverfügung

Mehr

Der e-geschäftsverkehr im Notariat

Der e-geschäftsverkehr im Notariat Der e-geschäftsverkehr im Notariat Grundlagen Anforderungen Heutige Lösungen - Register der Urkundspersonen - elektronisches Archiv Der Notar in der elektronischen Welt Gesetzliche Grundlagen Verordnung

Mehr

Bussen-App Mobil erfassen Mobil zahlen

Bussen-App Mobil erfassen Mobil zahlen Bussen-App Mobil erfassen Mobil zahlen Bern, 30. März 2017 Referente: Milko Dessi / Jean-Marc Fritsch Bussen App Agenda Kurze Einführung Teil 1 Bussen - App an der Front - Informationen für den Beamten

Mehr

Gesuch zur Aufnahme eines Adoptivkindes / Antrag um Abklärung der Adoptionseignung

Gesuch zur Aufnahme eines Adoptivkindes / Antrag um Abklärung der Adoptionseignung Departement für Justiz und Sicherheit Generalsekretariat Gesuch zur Aufnahme eines Adoptivkindes / Antrag um Abklärung der Adoptionseignung Beachten Sie bitte folgende Hinweise, bevor Sie dem Departement

Mehr

Gebührenpflichtige Dokumente

Gebührenpflichtige Dokumente Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Kreisschreiben EAZW Überweisung der Vergütungen

Mehr

E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz

E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz Swiss egovernment Forum 2017 8. März 2017 Wie beweise ich meine Identität im Internet? Problem schon lange bekannt (Karikatur aus

Mehr

einfach sicher IncaMail Produktbeschreibung Einschreiben Version: V01.01

einfach sicher IncaMail Produktbeschreibung Einschreiben Version: V01.01 einfach sicher IncaMail Produktbeschreibung Einschreiben Version: V01.01 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschreibung... 3 2 Detailbeschreibung... 3 2.1 Ablauf... 3 2.2 Versand... 4 2.2.1 Wahl Empfänger... 4

Mehr

Verkehr Internetgeschäftsvorfälle OK.VORFAHRT

Verkehr Internetgeschäftsvorfälle OK.VORFAHRT Internetgeschäftsvorfälle OK.VORFAHRT Seite 1 Inhalt prinzipieller Ablauf der Internetgeschäftsvorfälle Vorteil/Nutzen Was macht denn noch sie Zulassungsbehörde Merkmale Modul Internetgeschäftsvorfälle

Mehr

Schweizer Soldaten haben ihr Gewehr

Schweizer Soldaten haben ihr Gewehr 1 Schweizer Soldaten haben ihr Gewehr im Schlafzimmer. Armeeangehörige sind gesetzlich verpflichtet, ihre persönliche Armeewaffe sicher aufzubewahren. Sie muss zu Hause diebstahlsicher gelagert werden

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Bewilligung zur selbstständigen Berufsausübung als Ärztin/Arzt im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Bewilligung zur selbstständigen Berufsausübung als Ärztin/Arzt im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Bewilligung

Mehr

E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz

E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz E-ID: Eine staatlich anerkannte elektronische Identität für die Schweiz 23. Mai 2017 17. Magglinger Rechtsinformatikseminar Wie beweise ich meine Identität im Internet? Problem schon lange bekannt (Karikatur

Mehr

Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde)

Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde) EINBÜ RGE RU NGSGE SUCH Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde) Einbürgerung im Allgemeinen Besondere Einbürgerung Wird der Ehegatte

Mehr

Bericht des Gemeinderats

Bericht des Gemeinderats Berichtsformular KBüG DEPARTEMENT VOLKSWIRTSCHAFT UND INNERES Abteilung Register und Personenstand Bericht des Gemeinderats Zivilstand Beruf Gernot Kurt Heinrich Scharf 1967 / St. Georgen im Schwarzwald

Mehr

Anhörung zur kantonalen Bürgerrechtsverordnung

Anhörung zur kantonalen Bürgerrechtsverordnung Anhörung zur kantonalen Bürgerrechtsverordnung Brunnen, 30. April 202 Anhörung zur kantonalen Bürgerrechtsverordnung Sehr geehrter Herr Landammann, Sehr geehrte Herren Regierungsräte, Sehr geehrte Damen

Mehr

Amtliche Mitteilungen EAZW

Amtliche Mitteilungen EAZW Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Amtliche Mitteilungen EAZW Familienregisterauszug

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Praxis für Ernährungsberatung im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Praxis für Ernährungsberatung im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

Meldung der 90 Tage Berufsausübung als Ärztin / Arzt im Kanton Basel-Stadt

Meldung der 90 Tage Berufsausübung als Ärztin / Arzt im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Meldung der 90 Tage Berufsausübung

Mehr

Pflegefachperson Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation

Pflegefachperson Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Pflegefachperson Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung März 2013 Gesundheitsdirektion Kanton Zürich Kantonsärztlicher Dienst Stampfenbachstrasse 30

Mehr

Verordnung des EJPD über die Erstellung elektronischer öffentlicher Urkunden und elektronischer Beglaubigungen

Verordnung des EJPD über die Erstellung elektronischer öffentlicher Urkunden und elektronischer Beglaubigungen [Signature] [QR Code] Verordnung des EJPD über die Erstellung elektronischer öffentlicher Urkunden und elektronischer Beglaubigungen (EÖBV-EJPD) vom Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD),

Mehr

Gesuch um Einbürgerung für Schweizer Bürgerinnen und Bürger

Gesuch um Einbürgerung für Schweizer Bürgerinnen und Bürger Gesuch um Einbürgerung für Schweizer Bürgerinnen und Bürger Einbürgerungsgemeinde Datum Gesuchseinreichung Seite 1 1. Gesuchstellerin oder Gesuchsteller Ledigname/n Heimatort/e Geburtsort Strasse mit Hausnummer

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Apotheke im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Apotheke im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

Apothekerin oder Apotheker, Gesuch um Bewilligung. selbstständigen Berufsausübung

Apothekerin oder Apotheker, Gesuch um Bewilligung. selbstständigen Berufsausübung Kanton Zürich Apothekerin oder Apotheker, Gesuch um Bewilligung zur selbstständigen Berufsausübung Bitte Zutreffendes ankreuzen 1. Grund des Gesuches Erstmalige Erteilung der selbstständigen Berufsausübung

Mehr

Merkblatt Ordentliche Einbürgerung Gültig ab 1. Januar 2018

Merkblatt Ordentliche Einbürgerung Gültig ab 1. Januar 2018 Merkblatt Ordentliche Einbürgerung Gültig ab 1. Januar 2018 Gesetzliche Grundlagen Eidg. Bürgerrechtsgesetz (BüG, SR noch nicht bekannt) Eidg. Bürgerrechtsverordnung (BüV, SR noch nicht bekannt) Kant.

Mehr

Anpassungen der Dienstleistungen für Privatkunden per 1. April 2012

Anpassungen der Dienstleistungen für Privatkunden per 1. April 2012 Anpassungen der Dienstleistungen für Privatkunden per 1. April 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Versand Inland... 3 1.1 Zusatzleistung Sendungsverfolgung mit Zustellung am nächsten Werktag... 3 1.2 Zusatzleistung

Mehr

Open egov goes International

Open egov goes International Open egov goes International Adrian Blöchlinger Bundesamt für Justiz, Dr. Igor Metz Glue Software Engineering AG 03/2009 In EN, FR, DE: www.open-egov.ch Adrian Blöchlinger / Igor Metz 2 Open egov SOA Plattform

Mehr

Information e-dokumente

Information e-dokumente Information e-dokumente Liebe/r Benutzer/in von ebanking Mit der Funktion e-dokumente (elektronische Bankbelege) im ebanking können Sie Ihre Bankbelege bequem, sicher und papierlos empfangen. Sie können

Mehr

Il Registro Centrale dei Testamenti (RCT)

Il Registro Centrale dei Testamenti (RCT) Il Registro Centrale dei Testamenti (RCT) Presentazione in occasione dell assemblea ordinaria dell Ordine dei Notai del Cantone Ticino Lugano, 12 giugnio 2014 12.06.2014/NO Schweizerisches Zentrales Testamentenregister

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zur Ausübung von medizinischen Ferndienstleistungen im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zur Ausübung von medizinischen Ferndienstleistungen im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Praxis für Psychotherapie im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Praxis für Psychotherapie im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung

Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung (EÖBV) 943.033 vom 23. September 2011 (Stand am 1. November 2012) Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf Artikel 55a Absatz 4 des Schlusstitels

Mehr

Amtssignatur und Duale Zustellung. Praxiseinsatz in der Stadt Wien

Amtssignatur und Duale Zustellung. Praxiseinsatz in der Stadt Wien Amtssignatur und Duale Zustellung Praxiseinsatz in der Stadt Wien Amtssignatur Umsetzung und Werkzeuge Anbringen der Amtssignatur auf Dokumenten: 1. Dokument im Format PDF oder (besser) PDF/A PDFCreator

Mehr

Datenschutz Aufsichtsstelle über den Datenschutz der Stadt Burgdorf. Datenschutz Bericht vom der Geschäftsprüfungskommission

Datenschutz Aufsichtsstelle über den Datenschutz der Stadt Burgdorf. Datenschutz Bericht vom der Geschäftsprüfungskommission Datenschutz 2014 Aufsichtsstelle über den Datenschutz der Stadt Burgdorf Datenschutz 2014 Bericht vom 26.11.2014 der Geschäftsprüfungskommission Zur Datenschutzaufsicht in der Stadt Burgdorf Gemäss Art.

Mehr

«ZUGLOGIN» Benutzerkonto des Kantons Zug

«ZUGLOGIN» Benutzerkonto des Kantons Zug «ZUGLOGIN» Benutzerkonto des Kantons Zug Die Identifikationslösung des Kantons Zug für Bevölkerung und Unternehmen 16. egovernment-wettbewerb / Berlin, 9. Mai 2017 Stephan Arnold und Rudolf Gisler 09.05.2017

Mehr

Internationaler Strafgerichtshof

Internationaler Strafgerichtshof Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Internationaler Strafgerichtshof 1. Aufgaben Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) ist zuständig für die Beurteilung der

Mehr

Verfahren zur Mitteilung über die Mobilität von Studenten Hinweise für Ausbildungseinrichtungen

Verfahren zur Mitteilung über die Mobilität von Studenten Hinweise für Ausbildungseinrichtungen Verfahren zur Mitteilung über die Mobilität von Studenten Hinweise für Ausbildungseinrichtungen Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur

Mehr

Kreisschreiben EAZW. Nr vom 1. Oktober 2007 (Stand: 1. Januar 2011) Sperrung der Bekanntgabe oder Verwendung von Personenstandsdaten

Kreisschreiben EAZW. Nr vom 1. Oktober 2007 (Stand: 1. Januar 2011) Sperrung der Bekanntgabe oder Verwendung von Personenstandsdaten Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Kreisschreiben EAZW Sperrung der Bekanntgabe

Mehr

Gebührenpflichtige Dokumente

Gebührenpflichtige Dokumente Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Kreisschreiben EAZW Überweisung der Vergütungen

Mehr

Hebamme Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation

Hebamme Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Hebamme Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung März 2013 Gesundheitsdirektion Kanton Zürich Kantonsärztlicher Dienst Stampfenbachstrasse 30 8090 Zürich

Mehr

Leitfaden Einstieg, Registrierung und Anmeldung Version für den Zugang zu einem internen Bereich (BE-Logintern)

Leitfaden Einstieg, Registrierung und Anmeldung Version für den Zugang zu einem internen Bereich (BE-Logintern) Einstieg, Registrierung und Anmeldung Version für den Zugang zu einem internen Bereich (BE-Logintern) Finanzdirektion des Kantons Bern Einleitung BE-Login ist die elektronische Plattform des Kantons Bern.

Mehr

Bundesgesetz über das Reisendengewerbe

Bundesgesetz über das Reisendengewerbe Bundesgesetz über das Reisendengewerbe Entwurf vom Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 95 und 97 der Bundesverfassung sowie auf Ziffer II Absatz 2 Buchstabe

Mehr

Psychologische Psychotherapie Gesuch um Bewilligung der fachlich eigenverantwortlichen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation

Psychologische Psychotherapie Gesuch um Bewilligung der fachlich eigenverantwortlichen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Psychologische Psychotherapie Gesuch um Bewilligung der fachlich eigenverantwortlichen Berufsausübung August 2016 Gesundheitsdirektion Kanton Zürich Kantonsärztlicher

Mehr

Waldecker Bank eg VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN LADEN SIE DIE VR-SECUREGO-APP HERUNTER APP STARTEN UND FELDER AUSFÜLLEN

Waldecker Bank eg VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN LADEN SIE DIE VR-SECUREGO-APP HERUNTER APP STARTEN UND FELDER AUSFÜLLEN Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Seite: 1 Wir machen den Weg frei.! VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN Ihre Vorteile: 3 Optimal für Mobile-Banking (auch auf dem Tablet) 3 In der App sehen Sie

Mehr

Schweizerisches Strafgesetzbuch und Militärstrafgesetz

Schweizerisches Strafgesetzbuch und Militärstrafgesetz Schweizerisches Strafgesetzbuch und Militärstrafgesetz (Korrekturen am Sanktions- und Strafregisterrecht) Änderung vom 24. März 2006 Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht

Mehr

Angaben zur Ausbildung

Angaben zur Ausbildung Antrag auf Zulassung zum Ausbildungsgang für die Laufbahn der Fachlehrerin/des Fachlehrers an Förderschulen Angaben zur Person Familienname Vorname Geburtsname Geburtsdatum Anschrift Telefon/Handy/ ggf.

Mehr

Dr. Christian Sonnweber, Österreichische Notariatskammer Dr. Michael Lunzer, öffentlicher Notar in Wien

Dr. Christian Sonnweber, Österreichische Notariatskammer Dr. Michael Lunzer, öffentlicher Notar in Wien Dr. Christian Sonnweber, Österreichische Notariatskammer Dr. Michael Lunzer, öffentlicher Notar in Wien 494 Notarinnen und Notare in ganz Österreich Kennzahlen des österreichischen Notariats Einwohner

Mehr

SuisseID. erste Erfahrungen aus der Praxis. Daniel Messerli August 2010

SuisseID. erste Erfahrungen aus der Praxis. Daniel Messerli August 2010 SuisseID erste Erfahrungen aus der Praxis AGENDA SUISSE ID und Ihre Vorgänger SUISSE ID Ziel SUISSE ID Steckbrief SUISSE ID Akzeptanz und Ängste SUISSE ID In der Presse SUISSE ID Zukunft - Vision - Herausforderung

Mehr

Physiotherapie Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation

Physiotherapie Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Physiotherapie Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung März 2013 Gesundheitsdirektion Kanton Zürich Kantonsärztlicher Dienst Stampfenbachstrasse 30 8090

Mehr

2 Angaben zur Ausbildung

2 Angaben zur Ausbildung Gesuch um Zulassung zum Ausbildungsgang für die Laufbahn der Fachlehrerin / des Fachlehrers an Förderschulen bei der Bezirksregierung Köln 1 Angaben zur Person Familienname Geburtsname Vorname Geburtsdatum

Mehr

Das Schweizerische Zentrale. Das Schweizerische Zentrale. Testamentenregister (ZTR)

Das Schweizerische Zentrale. Das Schweizerische Zentrale. Testamentenregister (ZTR) Das Schweizerische Zentrale Testamentenregister (ZTR) Das Schweizerische Zentrale Testamentenregister (ZTR) 19.03.2013/NO Schweizerisches Zentrales Testamentenregister (ZTR) 1 Ablauf der Präsentation Entstehung

Mehr

Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens

Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens vom Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf die Artikel 11b Absatz 2, 21a Absatz 1 und 34 Absatz 1 bis des Bundesgesetzes

Mehr

Gesuch um unselbstständige* Berufsausübung. 2. Assistenz-Zahnärztin/-Zahnarzt

Gesuch um unselbstständige* Berufsausübung. 2. Assistenz-Zahnärztin/-Zahnarzt Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Gesuch um unselbstständige* Berufsausübung als Assistenz-Zahnärztin/-Zahnarzt Stand September 2015 Kantonszahnärztlicher Dienst Stampfenbachstrasse 30 Postfach 8090 Zürich

Mehr

Bewerbungsbogen für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts (in Druckbuchstaben ausfüllen)

Bewerbungsbogen für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts (in Druckbuchstaben ausfüllen) Landesverband Westfalen-Lippe e.v. -Jugendrotkreuz- Sperlichstraße 25 48151 Münster Tel.: 0251/ 97 39 225 jrk@drk-westfalen.de www.jrk-westfalen.de Bewerbungsbogen für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst

Mehr

Laborleitung Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation

Laborleitung Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung. 1. Grund des Gesuchs / der Mutation Kanton Zürich Gesundheitsdirektion Laborleitung Gesuch um Bewilligung der selbstständigen Berufsausübung März 2013 Gesundheitsdirektion Kanton Zürich Kantonsärztlicher Dienst Stampfenbachstrasse 30 8090

Mehr

Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung

Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung Verordnung über die elektronische öffentliche Beurkundung (EÖBV) vom 23. September 2011 Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf Artikel 55a Absatz 4 des Schlusstitels des Zivilgesetzbuches 1 und die

Mehr

Merkblatt für in der Schweiz verurteilte Ausländerinnen und Ausländer

Merkblatt für in der Schweiz verurteilte Ausländerinnen und Ausländer Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Fachbereich Auslieferung Stand: Oktober 2015 Merkblatt für in der Schweiz verurteilte Ausländerinnen und Ausländer gestützt auf

Mehr

Merkblatt über die Eheschliessung im Ausland Nr. 150.2

Merkblatt über die Eheschliessung im Ausland Nr. 150.2 Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Stand: Juli 2014 Merkblatt über die Eheschliessung

Mehr

E-ID Chancen und Risiken für den Datenschutz

E-ID Chancen und Risiken für den Datenschutz E-ID Chancen und Risiken für den Datenschutz Daniel Gruber Vizedirektor Bundesamt für Justiz E-Gov Fokus 2017 23. Juni 2017 Wie beweise ich meine Identität im Internet? Problem schon lange bekannt (Karikatur

Mehr

AN-, AB-, UND UMMELDUNG. Ich ziehe in die Gemeinde Reichshof was ist zu tun?

AN-, AB-, UND UMMELDUNG. Ich ziehe in die Gemeinde Reichshof was ist zu tun? AN-, AB-, UND UMMELDUNG Ich ziehe in die Gemeinde Reichshof was ist zu tun? Bitte bringen Sie alle Personaldokumente der bei Ihnen lebenden Familienangehörigen mit, welche angemeldet werden sollen (Personalausweis,,

Mehr

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Homöopathin/Homöopath im Kanton Bern

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Homöopathin/Homöopath im Kanton Bern Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Kantonsarztamt Bewilligungswesen Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon 031 633 79 16/05 Telefax 031 633 79 29 Gesuch um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung

Mehr

Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens

Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens Verordnung über die elektronische Übermittlung im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens (Übermittlungsverordnung Verwaltungsverfahren, ÜbVV) vom Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf die Artikel 11b

Mehr

Anmeldung Einzelfirma/Selbstständigerwerbende/r

Anmeldung Einzelfirma/Selbstständigerwerbende/r AHV-Beitragspflicht Anmeldung Einzelfirma/Selbstständigerwerbende/r Bitte beachten Sie: Nur vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Anmeldungen mit allen Unterlagen können verarbeitet werden. 1. Angaben

Mehr

Mehr zum Thema neue BzA erstellen erfahren

Mehr zum Thema neue BzA erstellen erfahren Mehr zum Thema neue BzA erstellen erfahren Die nachstehenden Schritte zeigen wie eine neue BzA während der BnD Bearbeitung erstellt werden kann. 1. Erstellung einer neuen BnD unter Angabe einer BzA ID

Mehr

DOKUMENTATION IDONLINE BADISCHER HANDBALL-VERBAND. Version 1.3. Stand Handball4all AG Seite 1 von 10

DOKUMENTATION IDONLINE BADISCHER HANDBALL-VERBAND. Version 1.3. Stand Handball4all AG Seite 1 von 10 DOKUMENTATION IDONLINE BADISCHER HANDBALL-VERBAND Version 1.3 Stand 06.07.2017 Handball4all AG Seite 1 von 10 1 BESCHREIBUNG Schiedsrichter, Funktionäre, Zeitnehmer und Sekretäre sowie Spieler können sich

Mehr

Sicheres Verfahren für elektronische Ursprungszeugnisse der deutschen IHKs

Sicheres Verfahren für elektronische Ursprungszeugnisse der deutschen IHKs Sicheres Verfahren für elektronische Ursprungszeugnisse der deutschen IHKs In Deutschland werden Ursprungszeugnisse von den Industrie- und Handelskammern (IHKs) ausgestellt. Die IHKs praktizieren dabei

Mehr

Elektronischer Lohndokumenten-Versand

Elektronischer Lohndokumenten-Versand Elektronischer Lohndokumenten-Versand Ab Januar 2017 verschicken wir die Lohndokumente per E-Mail. IncaMail erlaubt uns, den regelmässigen Versand von Lohndokumenten einfacher, schneller und umweltfreundlicher

Mehr

Anhang 1: Erteilung der Zugriffsberechtigungen für EEP durch die Gemeinden

Anhang 1: Erteilung der Zugriffsberechtigungen für EEP durch die Gemeinden 1. Zugriffsberechtigungen 1.1 Rollen bei den Gemeinden Die Gemeinden erhalten nur auf diejenigen Gesuche Zugriff, welche in ihrer Gemeinde eingereicht worden sind. Ein Zugriff auf die Gesuche anderer Gemeinden

Mehr

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße Emden Antrag

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße Emden Antrag Eingangsstempel / Eingangsvermerk Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße 4 26721 Emden Antrag zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung als Sachverständige/r auf dem Gebiet

Mehr

zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO)

zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO) INTERKANTONALES RECHT Verordnung Inkrafttreten: Mit der Revision der IKV vom 22. Oktober 2015 zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO) Der Vorstand der Schweizerischen Konferenz der

Mehr

Wie sicher sind eigentlich die Daten auf dem biometrischen Pass?

Wie sicher sind eigentlich die Daten auf dem biometrischen Pass? Informatik Service Center ISC-EJPD Wie sicher sind eigentlich die Daten auf dem biometrischen Pass? Peter Andres ISC-EJPD Agenda Grundlagen der Verschlüsselung Die Daten auf dem Schweizer Pass Schutz des

Mehr

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von bis, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort):

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von bis, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort): Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf Ernst-Schneider-Platz 1 40212 Düsseldorf Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34e Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) und auf Eintragung in das Vermittlerregister

Mehr

Merkblatt Einbürgerungen von ausländischen, nicht in der Schweiz geborenen Personen

Merkblatt Einbürgerungen von ausländischen, nicht in der Schweiz geborenen Personen Merkblatt Einbürgerungen von ausländischen, nicht in der Schweiz geborenen Personen Es freut uns, dass Sie sich um das Schweizer Bürgerrecht bewerben möchten. Im Anhang finden Sie ein paar wichtige Informationen

Mehr

Vertrauensstelle Krebsregister Baden-Württemberg

Vertrauensstelle Krebsregister Baden-Württemberg Vertrauensstelle Krebsregister Baden-Württemberg Vorstellung der Vertrauensstelle und des Meldeweges Andreas Falk Tel. 0721/825-79000 E-Mail: vs@drv-bw.de Das Krebsregister Vertrauensstelle DRV BW Karlsruhe

Mehr

VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN LADEN SIE DIE VR-SECUREGO APP HERUNTER

VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN LADEN SIE DIE VR-SECUREGO APP HERUNTER Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Seite: 1 Wir machen den Weg frei.! VR-SECUREGO DAS SOLLTEN SIE WISSEN Ihre Vorteile: 3 Optimal für Mobile-Banking (auch auf dem Tablet) 3 In der App sehen Sie

Mehr

E-Government-Grundlagen Medienbaustein 4. Bürgerkartenkonzept und Handy-Signatur

E-Government-Grundlagen Medienbaustein 4. Bürgerkartenkonzept und Handy-Signatur E-Government-Grundlagen Medienbaustein 4 Bürgerkartenkonzept und Handy-Signatur Version 2.0 Oktober 2011 In Zusammenarbeit von Bundeskanzleramt, E-Government Recht, Organisation und Internationales Stadt

Mehr

Verordnung zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO)

Verordnung zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO) Verordnung zum Register über die Gesundheitsfachpersonen NAREG (NAREG-VO) vom. Oktober 05 Gestützt auf Art. ter der Interkantonalen Vereinbarung über die Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen vom 8. Februar

Mehr

Kantonspolizei Sicherheitspolizei / Fachstelle Waffen. Erwerb von Waffen

Kantonspolizei Sicherheitspolizei / Fachstelle Waffen. Erwerb von Waffen Erwerb von Waffen Waffenerwerb Was heisst Waffenerwerb? Unter Waffenerwerb versteht man jegliche Form von Waffenübertragung: - den Kauf - die Erbschaft - die Miete - den Tausch - die Schenkung - die Gebrauchsleihe

Mehr

Standeskommissionsbeschluss über das Strafregister und die Strafkontrolle

Standeskommissionsbeschluss über das Strafregister und die Strafkontrolle Gesetzessammlung Appenzell I. Rh. Januar 007 0.00 Standeskommissionsbeschluss über das Strafregister und die Strafkontrolle vom 8. August 97 Die Standeskommission des Kantons Appenzell I. Rh., gestützt

Mehr

SUISSEID DIGITALER PASS UND UNTERSCHRIFT

SUISSEID DIGITALER PASS UND UNTERSCHRIFT SUISSEID DIGITALER PASS UND UNTERSCHRIFT Technische Angaben Bildgrösse: Vollflächig B 33,87 cm x H 19,05 cm entsprechen B 2000 Pixel x H 1125 Pixel Auflösung 150 dpi Bilder einfügen: «Post-Menü > Bild»

Mehr

Presse- mitteilung F Ü H R U N G S Z E U G N I S J E T Z T O N L I N E I M I N T E R N E T B E A N T R A G E N

Presse- mitteilung F Ü H R U N G S Z E U G N I S J E T Z T O N L I N E I M I N T E R N E T B E A N T R A G E N Pressestelle Presse- mitteilung HAUSANSCHRIFT POSTANSCHRIFT ANSPRECHPARTNER Adenauerallee 99-103, 53113 Bonn 53094 Bonn Pressesprecher Thomas W. Ottersbach TEL +49 228 99 410-4444 FAX +49 228 99 410-5050

Mehr

Onlinebewerbung über TUMonline. Bewerbung für Masterstudiengänge. 1. Studienbeginn

Onlinebewerbung über TUMonline. Bewerbung für Masterstudiengänge. 1. Studienbeginn Onlinebewerbung über TUMonline Bewerbung für Masterstudiengänge 1. Studienbeginn Hier wählen Sie das Semester aus, für das Sie sich bewerben möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur für Studiengänge

Mehr

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Postfach Schwerin

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Postfach Schwerin (Absender) Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Postfach 11 10 41 19010 Schwerin Hinweise: Der Antrag auf Registrierung kann zeitgleich mit diesem Erlaubnisantrag gestellt werden. Bitte verwenden Sie

Mehr

Feststellung Geburt oder Tod

Feststellung Geburt oder Tod Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Justiz BJ Direktionsbereich Privatrecht Eidgenössisches Amt für das Zivilstandswesen EAZW Fachprozess EAZW Feststellung der Geburt oder

Mehr

SuisseID: Vertrauensvoller Umgang mit persönlichen Daten

SuisseID: Vertrauensvoller Umgang mit persönlichen Daten Ressort KMU-Politik SuisseID: Vertrauensvoller Umgang mit persönlichen Daten Christian Weber, SECO Bern, 4. November 2013 Sicherheit und Vertrauen als Grundlage einer Informationsgesellschaft Acht Handlungsfelder

Mehr

Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV

Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV 1 Angaben des Gesuchsstellers, der Gesuchsstellerin gemeinde bassersdorf soziales + alter zusatzleistungen 2 Angaben zum Ehepartner, zur Ehepartnerin Personalien

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Immobiliardarlehensvermittler nach 34i Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Immobiliardarlehensvermittler nach 34i Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) IHK Flensburg Heinrichstraße 28-34 24937 Flensburg Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Immobiliardarlehensvermittler nach 34i Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) Antragsteller/in: Natürliche Person (Einzelfirma)

Mehr

Checkliste zur Anmeldung zum Kirchensteuerabzugsverfahren

Checkliste zur Anmeldung zum Kirchensteuerabzugsverfahren Checkliste zur Anmeldung zum Kirchensteuerabzugsverfahren In diesem Dokument erhalten Sie Informationen, wie Sie sich zum neuen Kirchensteuerabzugsverfahren (KiStA) im Bundeszentralamt für Steuern Online-Portal

Mehr

Verfahren zur Mitteilung über die Kurzzeitmobilität von Forschern Hinweise für Forschungseinrichtungen

Verfahren zur Mitteilung über die Kurzzeitmobilität von Forschern Hinweise für Forschungseinrichtungen Verfahren zur Mitteilung über die Kurzzeitmobilität von Forschern Hinweise für Forschungseinrichtungen Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union

Mehr

Arbeiten mit der eakte im Gerichtsalltag

Arbeiten mit der eakte im Gerichtsalltag Arbeiten mit der eakte im Gerichtsalltag Digitale Transformation bei den Gerichten Basel-Stadt Marc Oser, Präsident Strafgericht Basel-Stadt Optionen für die Zukunft nutzen. «Nutzung eines in die Applikation

Mehr