L E A N T A S C H E N B U C H ADMINISTRATION

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "L E A N T A S C H E N B U C H ADMINISTRATION"

Transkript

1 L E A N T A S C H E N B U C H ADMINISTRATION LEAN POCKET GUIDE Überblick der wesentlichen Werkzeuge und Begriffe Projekt: Lean Taschenbuch V2.5 Autor: Jörg Tautrim Firma: Lean Institute Verlag: Lean Institute Verlag letzte Änderung:

2 ...2 Einleitung: Zweck des Lean Taschenbuches Administration Die Lean Historie (Quelle Wikipedia) im kurzen Überblick Verbesserung der Verständlichkeit Der Werkzeugkoffer des Lean Administration / Lean Management Mu (Muda, Mura, Muri) S (5A): 5 Schlüssel für Ordnung und Systematik M / Mensch Maschine Material Methode - Management W / 5 mal Warum D Bericht Schritte der standardisierten Problemlösung A3 Bericht ABC-Analyse Andon (Andon Boards) Alle Reden Darüber (ARD) Audit Auftragsdurchlaufzeit Auftragslaufkarte Auftragsstrukturanalyse Autonomation Auto Replenishment Balanced Scorecard (BSC) Baukasten-Prinzip Benchmarking Bestände Bestandsmanagement BPR Business Process Reengineering Change Management Chaku-Chaku-Straße CSL- Customer Service Level DMAIC DTD Dock-to-Dock Durchlaufzeit E-Learning Engpass...39 Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 2 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

3 Failure Reporting and Corrective Action System (FRACAS) Fertigungsdurchlaufzeit (F-DLZ) Fließprinzip (Fluss - Flow) FPY First Pass Yield FQ - Fehlerquote FTT First Time Through FZ - Fehlerbearbeitungszeit Genchi genbutsu Fasse das Problem an Gemba Gehe an den Ort des Geschehens: Go to Gemba! Geschäftsprozess GPM Geschäftsprozessmodellierung GPO - Geschäftsprozessoptimierung GMP - Good Manufacturing Practice Gruppenarbeit, Gruppenbesprechung HA - Herstellanweisung Hanedasi Heijunka Produktionsglättung (Level Load) Heijunka - Tafel Hidden Factory HP Informationssicherheit ISA - Informationsstrukturanalyse Innovation Inventory IPC In process control Ishikawa-Diagramm - Fischgrätendiagramm Jidoka JIS Just In Sequence JIT Just ln Time JTJ Job to Job Kaizen Kaikaku Kamishibai Kundenbedarfsrate (KBR) KVP Workshop (Kaizen Week) Kanban Kapitalbindung Kennzahlen...71 Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 3 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

4 Kennzahlensystem Kernkompetenz LEAN LEAN Transformation Lean Administration Lean Administration Green Belt Lean Administration Professional Lean Excellence Lean Office Lean Prinzipien von Toyota Lean Administration System - Schlankes Administrationssystem Lean Production System - Schlankes Produktionssystem Lean Thinking oder die 5+ Lean Prinzipien Lieferbeschaffenheit Lieferfähigkeit Lieferflexibilität Lieferqualität Lieferzeit Lieferzuverlässigkeit LZ - Liegezeit Line Clearance Losgröße Make to Order (MTO) Make to Stock (MTS) Makigami Analyse Make to Order (MTO) Management Review Marktplatz Masterplan (Master Schedule) Material Usage Variance (MUV) MSA - Meetingstrukturanalyse Methoden des Lean Administration System Monozukuri Months on hand - MOH MTBF - Mean Time between Failure MTTR - Mean Time to Repair Muda One Piece Flow Overall Equipment Effectiveness - OEE...94 Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 4 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

5 Organisationsstrukturanalyse PA PCAR PDCA PLB PO - purchase order Poka Yoke Policy Deployment Prüfprotokoll - PP Problemlösungsbericht - PLB Problem Solving Support Projekt Prozess Prozessanalyse Prozessbestätigung (engl.: Process Confirmation) Prozessfähigkeit, Prozessbeherrschung Prozesskarte Prozess Struktur Matrix PZ Prozesszeit Pull-Prinzip Push-Prinzip QPS - Quality Process System Quick Change Over - QCO Reichweite Red Tag und Rote Zone RQ - Rückfragequote RZ - Rückfragezeit SIPOC Supplier Input Process Output Customer Scorecard - Kennzahlenblatt Six Sigma Single Minute Exchange of Information (SMEI) SMED - Single Minute Exchange of Dies SOP - Standard Operating Procedure Sounding board Steering Board - Lenkungskreis Steering Committee - Steuerkreis Standard Standardisiertes Arbeiten: WAS, OIS, WES, WBB Supermarkt Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 5 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

6 Synchrones Produktionssystem (SPS) SZ - Systemzeit TSA - Tätigkeitsstrukturanalyse Taktzeit und Zykluszeit Teamtafel / Gruppenarbeitstafel T-Karten-System Technische Anlagenverfügbarkeit TIM WOOD: Verschwendungen TPM Total Productive Maintenance TPM Total Productive Maintenance im Office TPS - Toyota Production System TQM Total Quality Management ÜZ - Übergangszeit U-Form / U-Zelle Umrüsten / Rüsten Swimlane Value Stream Value Stream Current State Map Value Stream Future State Map Verschwendung X Arten der Verschwendung Administration Arten der Verschwendung Produktion Vision Visual Factory Visuelle Fabrik Visuelles Management Visual Management Visual Metrics VoC - Voice oft he customer VSM Value Stream Mapping Wertespiegel / Work Balance Boards (WBB) Wertschöpfung Wertschöpfungskette Wertstromanalyse WIP Work in process X Matrix XYZ-ANALYSE Yamazumi - Austaktung Ziele - Objectives Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 6 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

7 Zykluszeit Cycle Time Platzhalter für Ihre eigenen Ergänzungen Ergänzungen Bestellungen des Pocket Guides für Ihr Unternehmen Abkürzungsverzeichnis Quellen und wichtige Literatur Lean Institute / Dr. Jörg Tautrim Engineering - 7 -Lean Administration Taschenbuch Lean Pocket Guide 2013 V2.5

L E A N T A S C H E N B U C H LEAN POCKET GUIDE

L E A N T A S C H E N B U C H LEAN POCKET GUIDE L E A N T A S C H E N B U C H LEAN POCKET GUIDE Überblick der wesentlichen Werkzeuge und Begriffe Projekt: Lean Taschenbuch V2.15 Autor: JT; TKU Firma: Lean Institute Verlag: Lean Institute Verlag letzte

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 4. 1 Einleitung: Zweck des Lean Taschenbuches... 10

Inhaltsverzeichnis... 4. 1 Einleitung: Zweck des Lean Taschenbuches... 10 ... 4 1 Einleitung: Zweck des Lean Taschenbuches... 10 1.1 Die Lean Historie (Quelle Wikipedia) im kurzen Überblick.. 12 1.2 Verbesserung der Verständlichkeit... 14 1.3 Abbildungsverzeichnis... 15 1.4

Mehr

LEAN ADMINISTRATION TASCHENBUCH / BERATERLEITFADEN. Wesentliche Konzepte und Werkzeuge für mehr Effizienz in der Verwaltung

LEAN ADMINISTRATION TASCHENBUCH / BERATERLEITFADEN. Wesentliche Konzepte und Werkzeuge für mehr Effizienz in der Verwaltung LEAN ADMINISTRATION TASCHENBUCH / BERATERLEITFADEN Wesentliche Konzepte und Werkzeuge für mehr Effizienz in der Verwaltung Projekt: Lean Taschenbuch V2.16 Autor: Jörg Tautrim Firma: Lean Institute Verlag:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Japanische Erfolgskonzepte

Inhaltsverzeichnis. Japanische Erfolgskonzepte Inhaltsverzeichnis Japanische Erfolgskonzepte KAIZEN, KVP, Lean Production Management, Total Productive MaintenanceShopfloor Management, Toyota Production Management, GD³ - Lean Development Herausgegeben

Mehr

KAIZEN, KVP, Lean Production Management, Total Productive Maintenance, Shopfloor Management, Toyota Production System, GD 3 - Lean Development

KAIZEN, KVP, Lean Production Management, Total Productive Maintenance, Shopfloor Management, Toyota Production System, GD 3 - Lean Development Franz. J. Brunner Japanische Erfolgskonzepte KAIZEN, KVP, Lean Production Management, Total Productive Maintenance, Shopfloor Management, Toyota Production System, GD 3 - Lean Development 3., überarbeitete

Mehr

Strategische Qualifizierung des TOP Managements zum Führen, Ausrichten und Optimieren von Lean Management Programmen.

Strategische Qualifizierung des TOP Managements zum Führen, Ausrichten und Optimieren von Lean Management Programmen. Strategische Qualifizierung des TOP Managements zum Führen, Ausrichten und Optimieren von Lean Management Programmen. 1. Hintergrund Strategische Firmeninvestitionen insbesondere Lean Transformationen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Gerd F. Kamiske, Jörg-Peter Brauer. Qualitätsmanagement von A - Z. Wichtige Begriffe des Qualitätsmanagements und ihre Bedeutung

Inhaltsverzeichnis. Gerd F. Kamiske, Jörg-Peter Brauer. Qualitätsmanagement von A - Z. Wichtige Begriffe des Qualitätsmanagements und ihre Bedeutung Inhaltsverzeichnis Gerd F. Kamiske, Jörg-Peter Brauer Qualitätsmanagement von A - Z Wichtige Begriffe des Qualitätsmanagements und ihre Bedeutung ISBN: 978-3-446-42581-1 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Qualitätsmanagement von A bis Z

Qualitätsmanagement von A bis Z Gerd F. Kamiske Jörg-Peter Brauer Qualitätsmanagement von A bis Z Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements 5., aktualisierte Auflage HANSER Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 1. Auflage Vorwort

Mehr

Quality Guideline. Ausbildung. Six Sigma plus LEAN Green Belt Mindestanforderungen. Training

Quality Guideline. Ausbildung. Six Sigma plus LEAN Green Belt Mindestanforderungen. Training Quality Guideline European Six Sigma Club Deutschland e.v. Ausbildung European Six Sigma Club Deutschland e.v. Telefon +49 (0)911 46 20 69 56 Telefax +49 (0)911 46 20 69 57 E-Mail essc@sixsigmaclub.de

Mehr

Qualitätsmanagement von A bis Z

Qualitätsmanagement von A bis Z Gerd F. Kamiske Jörg-Peter Brauer 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Qualitätsmanagement von A bis Z

Mehr

1 Lean Production betriebswirtschaftliche Einführung... 19. 2 Von»Lean trotz SAP«zu»Lean mit SAP«... 61

1 Lean Production betriebswirtschaftliche Einführung... 19. 2 Von»Lean trotz SAP«zu»Lean mit SAP«... 61 Auf einen Blick 1 Lean Production betriebswirtschaftliche Einführung... 19 2 Von»Lean trotz SAP«zu»Lean mit SAP«... 61 3 Konflikte und Lösungswege zwischen SAP und Lean... 79 4 Lean und Manufacturing Execution

Mehr

Standardisierte Abläufe beim Mittelstand und Handwerk. Ein Schnuppervortrag für

Standardisierte Abläufe beim Mittelstand und Handwerk. Ein Schnuppervortrag für LEAN INSTITUTE Standardisierte Abläufe beim Mittelstand und Handwerk Lean Institute Karlsruhe Dr. Jörg Tautrim Engineering Tel.: (+49)-(0)- 721-160 89 672 Fax: (+49)-(0)- 721-160 89 564 e-mail: gerhard.kessler@lean-institute.de

Mehr

TomR.Koch. Lean Six Sigma. Die Automobilindustrie im Wandel. Diplomica Verlag

TomR.Koch. Lean Six Sigma. Die Automobilindustrie im Wandel. Diplomica Verlag TomR.Koch Lean Six Sigma Die Automobilindustrie im Wandel Diplomica Verlag Tom R. Koch Lean Six Sigma: Die Automobilindustrie im Wandel ISBN: 978-3-8428-3118-6 Herstellung: Diplomica Verlag GmbH, Hamburg,

Mehr

LEAN GREEN BELT EXECUTIVE

LEAN GREEN BELT EXECUTIVE TOP MANAGEMENT & LEADERSHIP QUALIFIZIERUNG + individuelles Coaching + individuelle Bewertung + individuelle Auszeichnung LEAN GREEN BELT EXECUTIVE Schaffen einer einheitlichen Strategie: Aktivierung der

Mehr

Quality Guideline. Ausbildung. Six Sigma plus LEAN Black Belt Mindestanforderungen. Training

Quality Guideline. Ausbildung. Six Sigma plus LEAN Black Belt Mindestanforderungen. Training Quality Guideline European Six Sigma Club Deutschland e.v. Ausbildung European Six Sigma Club Deutschland e.v. Telefon +49 (0)911 46 20 69 56 Telefax +49 (0)911 46 20 69 57 E-Mail essc@sixsigmaclub.de

Mehr

Projekt im Rahmen der Initiative weiter bilden

Projekt im Rahmen der Initiative weiter bilden Projekt GPS-Förderung der Weiterbildungsbeteiligung für komplexe Veränderungsprozesse am Beispiel Ganzheitlicher Produktionssysteme Ganzheitlichen Produktionssysteme und Qualifizierung - IG Metall, Frankfurt/Main

Mehr

WPM - Wertstromorientiertes Prozessmanagement

WPM - Wertstromorientiertes Prozessmanagement WPM - Wertstromorientiertes Prozessmanagement - Effizienz steigern- Verschwendung reduzieren- Abläufe optimieren von Karl W. Wagner, Alexandra M. Lindner 1. Auflage WPM - Wertstromorientiertes Prozessmanagement

Mehr

academy Kursangebot 2013

academy Kursangebot 2013 academy Kursangebot 2013 Kursangebot Kurstypen inspire academy führt drei verschiedene Kursarten durch: Impulsveranstaltungen Weiterbildungskurse Zertifikatskurse Die Impulsveranstaltungen sind kostenlos

Mehr

Potentiale erkennen und entwickeln

Potentiale erkennen und entwickeln Potentiale erkennen und entwickeln Die richtigen Kennzahlen für die Entwicklung des Mitarbeiters in der Schlanken Fabrik Prof. Dr. Andreas Syska Webinar 14_11_2011 Prof. Dr. Andreas Syska -Vita 1978 1985

Mehr

Lean Administration. Guido Schlobach SGO Business School Flughofstrasse 50 8152 Glattbrugg

Lean Administration. Guido Schlobach SGO Business School Flughofstrasse 50 8152 Glattbrugg Lean Administration Guido Schlobach SGO Business School Flughofstrasse 50 8152 Glattbrugg Lean?? SGO Business School Folie 2 Was bedeutet Lean? Anwendung in allen Prozessen Just do it! Entwicklung, Fertigung,

Mehr

LEAN GAMES. 5S Wer sucht der findet

LEAN GAMES. 5S Wer sucht der findet 5S Wer sucht der findet Die Teilnehmer erhalten die Aufgabe innerhalb einer vorgegebenen Zeit bestimmte Zahlen anzukreuzen. Aufgrund eines chaotischen Aufgabenblattes ist die Aufgabe aussichtslos. Schritt

Mehr

Glossar Lean Production Werte schaffen ohne Verschwendung KVP PULL KANBAN TPM JIT. Consulting

Glossar Lean Production Werte schaffen ohne Verschwendung KVP PULL KANBAN TPM JIT. Consulting Werte schaffen ohne Verschwendung PULL KVP JIT KANBAN TPM Consulting KVP der kontinuierliche Verbesserungsprozess Das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung ist ein eigenständiger Teil der Unternehmensphilosophie.

Mehr

LEAN PRODUCTION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEAN MANAGEMENT

LEAN PRODUCTION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEAN MANAGEMENT IN-HOUSE TRAINING FÜR IHREN BETRIEB: LEAN PRODUCTION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEAN MANAGEMENT Lean Production für Führungskräfte Bevor Sie ein Lean Programm starten; Qualifizieren Sie Ihr Management! Viele (internationale

Mehr

Japanische Erfolgskonzepte

Japanische Erfolgskonzepte Franz J. Brunner Japanische Erfolgskonzepte KAIZEN KVP Lean Production Management Total Productive Maintenance Shopfloor Management Toyota Production Management IX Inhaltsübersicht 1 Einführung... 1 1.1

Mehr

24. Januar 2012, Stuttgart Projekt-Workshop GRIW Gestaltung der Rahmenbedingungen für innovative Weiterbildung

24. Januar 2012, Stuttgart Projekt-Workshop GRIW Gestaltung der Rahmenbedingungen für innovative Weiterbildung Projekt GPS-Förderung der Weiterbildungsbeteiligung für komplexe Veränderungsprozesse am Beispiel Ganzheitlicher Produktionssysteme Weiterbildung in Ganzheitlichen Produktionssystemen - IG Metall, Frankfurt/Main

Mehr

LEAN bei CEVA Logistics. LEAN by CEVA Logistics

LEAN bei CEVA Logistics. LEAN by CEVA Logistics LEAN bei CEVA Logistics LEAN Definition LEAN macht es möglich, aus allen Perspektiven auf unsere Arbeitsabläufe zu blicken. Das Ziel von LEAN ist es, unsere Kosten zu reduzieren und unseren Kundenservice

Mehr

Dem Material Beine machen: Kennzahlen für Pull und Flow. Prof. Dr. Andreas Syska Webinar 02_03_2012

Dem Material Beine machen: Kennzahlen für Pull und Flow. Prof. Dr. Andreas Syska Webinar 02_03_2012 Dem Material Beine machen: Kennzahlen für Pull und Flow Prof. Dr. Andreas Syska Webinar 02_03_2012 Prof. Dr. Andreas Syska -Vita 1978 1985 Studium des Maschinenbau, RWTH Aachen 1985 1990 Forschungsinstitut

Mehr

Produktkatalog 2015 und Preise des Lean Institute e-shops / Lean Methoden Download

Produktkatalog 2015 und Preise des Lean Institute e-shops / Lean Methoden Download Produktkatalog 2015 und Preise des Lean Institute e-shops / Lean Methoden Download Lean-Download-Bauste.719.0.html (unverbindliche Preisempfehlung, Änderungen vorbehalten, Stand 08. Mai 2015) Bemerkung:

Mehr

Dr. Jörg Tautrim Engineering

Dr. Jörg Tautrim Engineering Seite LEAN ADVISOR : QUALIFIZIERUNG UND TRAINING 1. Lean Production : Einführung in das Systemverständnis des TPS und Lean Schlankes Produktionssystem (Lean Production System) 2. 3. Häufig benutzte Abkürzungen

Mehr

Agenda. !! Zumtobel Group und TRIDONIC.ATCO. !! LeanSixSigma (LSS) als Evolution. !! Einige Beispiele aus Projekten. !! Meine persönliche Erfahrungen

Agenda. !! Zumtobel Group und TRIDONIC.ATCO. !! LeanSixSigma (LSS) als Evolution. !! Einige Beispiele aus Projekten. !! Meine persönliche Erfahrungen Agenda!! Zumtobel Group und TRIDONIC.ATCO!! LeanSixSigma (LSS) als Evolution!! Einige Beispiele aus Projekten!! Meine persönliche Erfahrungen!! LSS und die Finanzkrise 03.04.2009 Page/Seite 2 03.04.2009

Mehr

Lean Management im Lager

Lean Management im Lager Fakultät Management, Kultur und Technik Institut für Management und Technik Lean Management im Lager Prof. Dr. Ingmar Ickerott Betriebswirtschaftslehre, insb. Logistikmanagement HS Osnabrück Lean Management

Mehr

KVP / LEAN WORKSHOP - KATALOG 2015

KVP / LEAN WORKSHOP - KATALOG 2015 KVP / LEAN WORKSHOP - KATALOG 2015 Lean Management / Six Sigma Workshops des Lean Institute (Ausgabestand: 20.03. 2015; Änderungen vorbehalten) Best Practice Workshops von Experten für Ihren Erfolg. Gezieltes

Mehr

Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode

Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode LEAN - mehr als nur ein Wort Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode Dr. Sebastian Schlörke Clausthal-Zellerfeld, 16. November 2010 Präsentationsübersicht 1 Einleitung: Warum über 5S reden? 2 Was ist

Mehr

POCKET POWER. Lean Management. 3. Auflage

POCKET POWER. Lean Management. 3. Auflage POCKET POWER Lean Management 3. Auflage Pocket Power Pawel Gorecki Peter Pautsch Lean Management Auf den Spuren des Erfolges der Managementphilosophie von Toyota und Co. 3. Auflage HANSER Die Wiedergabe

Mehr

18. Mai 2006, München:

18. Mai 2006, München: www.lean-institute.de 18. Mai 2006, München: LEAN PRODUCTION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEAN MANAGEMENT Lean Production für Führungskräfte: Kompakt- und Praxisseminar Bevor Sie ein Lean Programm starten; Qualifizieren

Mehr

Trainingskatalog Produktionsmanagement

Trainingskatalog Produktionsmanagement skatalog Produktionsmanagement Office Heidelberg Marktstraße 52a, 69123 Heidelberg, Deutschland T. +49 (0) 6221 65082 49. F. +49 (0) 6221 7399395 info@amt-successfactory.com Office Leoben Hauptplatz 17,

Mehr

Simulation von Wertströmen mit. Tecnomatix Plant Simulation

Simulation von Wertströmen mit. Tecnomatix Plant Simulation Simulation von Wertströmen mit Tecnomatix Plant Simulation Restricted Siemens AG 2013 All rights reserved. Smarter decisions, better products. Was ist Wertstrom-Analyse Wertstrom-Analyse ist eine betriebswirtschaftliche

Mehr

LEAN GAMES. 5S Wer sucht der findet

LEAN GAMES. 5S Wer sucht der findet 5S Wer sucht der findet Die Teilnehmer erhalten die Aufgabe innerhalb einer vorgegebenen Zeit bestimmte Zahlen anzukreuzen. Aufgrund eines chaotischen Aufgabenblattes ist die Aufgabe aussichtslos. Schritt

Mehr

Schlanke Betriebsstrukturen und Steigern der betrieblichen Effizienz mit Hilfe von Kaizen

Schlanke Betriebsstrukturen und Steigern der betrieblichen Effizienz mit Hilfe von Kaizen Schlanke Betriebsstrukturen und Steigern der betrieblichen Effizienz mit Hilfe von Kaizen Herbstanlass vom 26. Oktober 2011 1 Übersicht Was heisst Kaizen? Warum Kaizen auch bei den Unternehmen des FSKB?

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Japanische Erfolgskonzepte

Inhaltsverzeichnis. Japanische Erfolgskonzepte Japanische Erfolgskonzepte KAIZEN, KVP, Lean Production Management, Total Productive MaintenanceShopfloor Management, Toyota Production System, GD³ - Lean Development Herausgegeben von Franz J. Brunner

Mehr

Werte steigern durch Lean Manufacturing Vortrag AutoUni Volkswagen AG am 05.06.2008

Werte steigern durch Lean Manufacturing Vortrag AutoUni Volkswagen AG am 05.06.2008 Werte steigern durch Lean Manufacturing Vortrag AutoUni Volkswagen AG am 05.06.2008 0 Aktuelle Herausforderungen die globalisierten Finanzmärkte erzwingen steigende Renditen durch neue Wachstumsmärkte

Mehr

PRODUKTKATALOG und PREISE

PRODUKTKATALOG und PREISE PRODUKTKATALOG und PREISE Online Lean und Six Sigma Seminare mit eleantelligence (Ausgabestand: 24.03. 2014; Änderungen vorbehalten) Seite 1 von 36 Inhaltsverzeichnis Preise... 4 Mehr Effizienz in der

Mehr

Qualitätsmanagement von A - Z Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements

Qualitätsmanagement von A - Z Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements Gerd F. Kamiske, Jörg-Peter Brauer Qualitätsmanagement von A - Z Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements ISBN-10: 3-446-41273-5 ISBN-13: 978-3-446-41273-6 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen

Mehr

TPM Total Productive Maintenance

TPM Total Productive Maintenance TPM Total Productive Maintenance Einfaches Konzept, schwierige Durchführung Festo Didactic GmbH & Co. KG Training and Consulting Ulrich Fischer Stand 11.02.2008 2008 TRAINING AND CONSULTING/Ulrich Fischer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 5

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis... 5 Abkürzungsverzeichnis... 10 Abbildungsverzeichnis... 13 Vorwort zur zweiten Auflage... 17 Vorwort zur ersten Auflage... 18 1 Einleitung...

Mehr

Lean Werkzeug oder Philosophie

Lean Werkzeug oder Philosophie LEAN - mehr als nur ein Wort Lean Werkzeug oder Philosophie Dr. Sebastian Schlörke Kiel, 08. Juli 2010 Präsentationsübersicht 1 Geschichtliches 2 Zielerreichung durch Werkzeuge 3 Zielerreichung: Nachhaltig

Mehr

Lean Six Sigma Workshop

Lean Six Sigma Workshop Lean Six Sigma Workshop Wie lassen sich Lean und Six Sigma sinnvoll in Ihrem Unternehmen kombinieren? SIXSIGMA Europe GmbH Passion for Excellence Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln Tel. Six Sigma +49.221.77109.560

Mehr

LESS: Lean Eco Six Sigma Die «grüne Produktionseffizienz»

LESS: Lean Eco Six Sigma Die «grüne Produktionseffizienz» LESS: Lean Eco Six Sigma Die «grüne Produktionseffizienz» Dr. sc. techn., Dipl. Ing. ETH ehemaliger Professor der ETH Zürich seit 2004: selbstständig erwerbend u.a. Dozent für «Ecodesign» an ETH Zürich

Mehr

Survival of the Fittest

Survival of the Fittest Flexible Standardisierung und Disziplin als strategische Wettbewerbsfaktoren Vortrag auf der MBA Vortragsreihe der Steinbeis University Berlin Prof. Dr. phil. habil. Roland Springer Agenda 1. Rückblick

Mehr

Einfache, effiziente Prozesse

Einfache, effiziente Prozesse LEAN MANAGEMENT IN DER PROZESSINDUSTRIE Einfache, effiziente Prozesse LEAN MANAGEMENT IN DER PROZESSINDUSTRIE TYPISCHE HANDLUNGSFELDER Menschen Methoden Prozesse Systeme Kennzahlen LEAN MANAGEMENT IN DER

Mehr

Effiziente Produktion

Effiziente Produktion Folienauszüge Effiziente Produktion Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme Marlene-Dietrich-Straße 5, 89231 Neu-Ulm Tel.: 0731-98588-900, Fax: 0731-98588-902 Mail: info@tms-ulm.de, Internet: www.tms-ulm.de

Mehr

Praxisbuch Lean Management

Praxisbuch Lean Management Pawel Gorecki Peter Pautsch Praxisbuch Lean Management Der Weg zur operativen Excellence Inhalt 1 Geheimwaffe Lean Management........................ 1 1.1 Historie......................................................

Mehr

LEAN ADVISOR LEAN COORDINATOR LEAN CHANGE MANAGER

LEAN ADVISOR LEAN COORDINATOR LEAN CHANGE MANAGER Entwickeln Sie Ihr professionelles Lean Netzwerkmit Teilnehmern aus Automotive, Luftfahrt, Elektronik, Medizintechnik, etc. 10. Oktober bis 14. Oktober 2005, Region Köln QUALIFIZIERTE UND ERFOLGREICHE

Mehr

FACHTHEMA TMG IMPULS. Effizienz. Gestaltung und Weiterentwicklung von holistischen Produktionssystemen

FACHTHEMA TMG IMPULS. Effizienz. Gestaltung und Weiterentwicklung von holistischen Produktionssystemen FACHTHEMA Effizienz Gestaltung und Weiterentwicklung von holistischen n Ihr Partner für Innovation, Effizienz und Umsetzung Innovation Effizienz Umsetzung Technologie- und Innovationsmanagement Agile Entwicklung

Mehr

academy Kursangebot 2014

academy Kursangebot 2014 academy Kursangebot 2014 inspire academy Kurstypen Impulsveranstaltungen Weiterbildungskurse Zertifikatskurse Die Impulsveranstaltungen sind kostenlos und verstehen sich als Informationsseminare. Es werden

Mehr

Sparpotenziale durch Prozessgestaltung. Ihre Referenten: Dr. Norbert Herbig, Rolf B. Drescher

Sparpotenziale durch Prozessgestaltung. Ihre Referenten: Dr. Norbert Herbig, Rolf B. Drescher Willkommen zur VDI GPP Veranstaltung LEAN OFFICE Sparpotenziale durch Prozessgestaltung im administrativen Umfeld Ihre Referenten: Dr. Norbert Herbig, Rolf B. Drescher VDI GPP Nürnberg 1 irbd Ingenieursozietät

Mehr

Lean Warehousing. Mit Lean Warehousing neue Potenziale erschließen. Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin. Stuttgart, 03. März 2009

Lean Warehousing. Mit Lean Warehousing neue Potenziale erschließen. Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin. Stuttgart, 03. März 2009 Lean Warehousing Mit Lean Warehousing neue Potenziale erschließen Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin Stuttgart, 03. März 2009 Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement in Produktentwicklung, Produktion und

Mehr

2.1 Operative Umsetzung strategischer Ziele... 49

2.1 Operative Umsetzung strategischer Ziele... 49 Inhalt Teil I Methoden 1 Total Quality Management (TQM) 1 1.1 Neue Sichtweise verinnerlichen Qualität als oberstes Unternehmensziel begreifen............................ 4 1.2 Engagement der Geschäftsführung

Mehr

Mit Wertschöpfungsexzellenz zum Unternehmenserfolg

Mit Wertschöpfungsexzellenz zum Unternehmenserfolg Mit Wertschöpfungsexzellenz zum Unternehmenserfolg Initiative Stark am Standort Bayern! Nürnberg, 16. November 2009 Dr.- Ing. Oliver Prause Vorsitzender des Vorstands Institut für Produktionserhaltung

Mehr

Lean Manufacturing und Benchmarking

Lean Manufacturing und Benchmarking Lean Manufacturing und Benchmarking (am Beispiel des SS 11, wird noch für das SS 12 ergänzt) Inhaltsverzeichnis der Vorlesungen G. Krekeler Nur für den Gebrauch in der Vorlesung. 1 VORLESUNG 1: LM Einführung

Mehr

Lean Management 1. Sieben Übungsfragebogen. Steinbeis-Hochschule Berlin Institut für Business Excellence

Lean Management 1. Sieben Übungsfragebogen. Steinbeis-Hochschule Berlin Institut für Business Excellence Steinbeis-Hochschule Berlin Institut für Business Excellence Lean Management 1 certified by Steinbeis University Grundlagen, Prinzipien und ausgewählte Methoden der Schlanken Produktion Wertstrom, Kanban,

Mehr

Lean Production in der fertigenden Industrie

Lean Production in der fertigenden Industrie Lean Six Sigma Dialog Summit Lean Production in der fertigenden Industrie für Schweizer Unternehmen eine conditio sine qua non zur Erreichung globaler Wettbewerbsfähigkeit Konrad Wegener, Bruno Rüttimann

Mehr

Man ufactu ring Scorecard

Man ufactu ring Scorecard Jürgen Kletti/Otto Brauckmann 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Man ufactu ring Scorecard Prozesse

Mehr

Herzlich willkommen zur. Operational Excellence. CETPM Fachtagung 2006. 2006 Folie 1

Herzlich willkommen zur. Operational Excellence. CETPM Fachtagung 2006. 2006 Folie 1 Herzlich willkommen zur CETPM Fachtagung 2006 Operational Excellence 2006 Folie 1 Das Centre of Excellence for TPM Das Centre of Excellence for TPM ist eine Non-Profit- Einrichtung der FH Ansbach, die

Mehr

Bachelorarbeit. Lean Management in Hospitals. Principles and Key Factors for Successful Implementation. Verena Lindenau-Stockfisch

Bachelorarbeit. Lean Management in Hospitals. Principles and Key Factors for Successful Implementation. Verena Lindenau-Stockfisch Bachelorarbeit Verena Lindenau-Stockfisch Lean Management in Hospitals Principles and Key Factors for Successful Implementation Bachelor + Master Publishing Verena Lindenau-Stockfisch Lean Management in

Mehr

WIKA Lean Sigma Strategie

WIKA Lean Sigma Strategie WIKA Lean Sigma Strategie 1 Agenda Lean ein Erfolgsfaktor für WIKA Six Sigma als Ergänzung zu Lean Verschmelzung zu Lean Sigma 3 Jahren Lean Sigma Lessons learned 2 Ausgangssituation vor Start der LEAN-Aktivitäten

Mehr

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher!

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher! LEAN INSTITUTE MANAGEMENT CONSULTING Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher! Management Organisation Leadership Beste Praktiken LI Logo Global Lean Management Consulting Business Presentation en 2015

Mehr

Successlounge Entwicklungsqualität

Successlounge Entwicklungsqualität Successlounge Entwicklungsqualität www.amt-successfactory.com Office Heidelberg Marktstraße 52a, 69123 Heidelberg, Deutschland T. +49 (0) 6221 65082 49. F. +49 (0) 6221 7399395 info@amt-successfactory.com

Mehr

TQU GROUP. Steinbeis-Unternehmen. Innovations- und Qualitätsmethoden: Wann und wie unterstützen sie?

TQU GROUP. Steinbeis-Unternehmen. Innovations- und Qualitätsmethoden: Wann und wie unterstützen sie? TQU GROUP Steinbeis-Unternehmen Innovations- und Qualitätsmethoden: Wann und wie unterstützen sie? Innovations- und Qualitätszirkel 2010 24. Juni 2010 in Baden, Schweiz Fon +49 731 93762 23 helmut.bayer@tqu-group.com

Mehr

INDUSTRIEARBEIT IM 3. JAHRTAUSEND. HANDWERKSKUNST DURCH GEMBA STANDARDS.

INDUSTRIEARBEIT IM 3. JAHRTAUSEND. HANDWERKSKUNST DURCH GEMBA STANDARDS. Thorsten Ahrens, MBA, WPS Programmleitung BMW Group, Production Systems 2015. INDUSTRIEARBEIT IM 3. JAHRTAUSEND. HANDWERKSKUNST DURCH GEMBA STANDARDS. HARALD KRÜGER, VORSTANDSVORSITZENDER. DER MENSCH STEHT

Mehr

Global Advanced Manufacturing Institute

Global Advanced Manufacturing Institute Global Advanced Manufacturing Institute Abschlussarbeiten und Praktika in Suzhou, China Stefan Ruhrmann Karlsruhe, December 11 th, 2013 Stefan Ruhrmann General Manager of GAMI / Suzhou SILU Production

Mehr

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher!

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher! DR. JÖRG TAUTRIM ENGINEERING UNTERNEHMENSBERATUNG Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher! Management Organisation Führung Beste Praktiken 27.06.2013 1 DR. JÖRG TAUTRIM ENGINEERING UNTERNEHMENSBERATUNG

Mehr

LEAN praxisnah erleben

LEAN praxisnah erleben LEAN praxisnah erleben 22. März 2012 Sindelfingen Gastreferent: Arnd D. Kaiser KAIZEN am Arbeitsplatz Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will. Galileo Galilei Veränderungen

Mehr

Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Lean Management

Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Lean Management Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Lean Management Heiko von Damnitz Lean Management Institut Schweiz Biel, 12. Juni 2012 Kooperationspartner Lean Management Institut Internationales Netzwerk: Das

Mehr

Lean SiX Sigma - Projekte Ihr Partner für erfolgreiche

Lean SiX Sigma - Projekte Ihr Partner für erfolgreiche Lean SiX Sigma - Projekte Ihr Partner für erfolgreiche Lean Six Sigma Der Begriff SIX SIGMA 6σ Der Name Six Sigma leitet sich aus der Statistik ab. Die Zahl 6 definiert dabei den Zielgrenzwert (die gewünschte

Mehr

Stichwortverzeichnis. Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis. Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis A Abweichungen in Geschäftsprozessen 249 Aktivitäten kritische 229 Analysemethoden 328 Benchmarking 328 Best Practice 329 Anerkennungsprozesse 224 B Balanced Scorecard Auslegungsfehler

Mehr

Die Schlüssel zur Lean Production

Die Schlüssel zur Lean Production Die Schlüssel zur Lean Production Best Practice Days Paderborn, 10.06.15 Dipl.-Ing. Ingo Kwoka Gesellschafter Geschäftsführer Langenweg 26 26125 Oldenburg (Oldb.) Unternehmensberatung SYNCRO EXPERTS GMBH

Mehr

Schulungs-Modul Training und Qualifizierung PRODUKTIVE INSTANDHALTUNG, TOTAL PRODUCTIVE MAINTENANCE, LEAN MAINTENANCE Inhaltsverzeichnis

Schulungs-Modul Training und Qualifizierung PRODUKTIVE INSTANDHALTUNG, TOTAL PRODUCTIVE MAINTENANCE, LEAN MAINTENANCE Inhaltsverzeichnis Seite LEAN PRODUCTIVE MAINTENANCE 1. Effektive Instandhaltung: Lean Productive 2. Die Instandhaltung im Umfeld von Lean 3. 4. Total Productive : Strategie und Umsetzung 5. TPM - Grundlagen 6. TPM Grundlagen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Handbuch QM-Methoden. Die richtige Methode auswählen und erfolgreich umsetzen. Herausgegeben von Gerd F.

Inhaltsverzeichnis. Handbuch QM-Methoden. Die richtige Methode auswählen und erfolgreich umsetzen. Herausgegeben von Gerd F. sverzeichnis Handbuch QM-Methoden Die richtige Methode auswählen und erfolgreich umsetzen Herausgegeben von Gerd F. Kamiske ISBN (Buch): 978-3-446-43558-2 ISBN (E-Book): 978-3-446-43586-5 Weitere Informationen

Mehr

Lean Management und Six Sigma

Lean Management und Six Sigma Lean Management und Six Sigma Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Wettbewerbsstrategie Von Dr. Markus H. Dahm Christoph Haindl ERICH SCHMIDT VERLAG Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek

Mehr

Wertstromdesign Verschwendung beseitigen und nützliche Leistung erhöhen

Wertstromdesign Verschwendung beseitigen und nützliche Leistung erhöhen Wertstromdesign Verschwendung beseitigen und nützliche Leistung erhöhen Was ist Wertstromdesign Unter einen Wertstrom versteht man alle Aktivitäten, (sowohl wertschöpfend, als auch nicht-wertschöpfend),

Mehr

KÄRCHER LEAN CONSULTING

KÄRCHER LEAN CONSULTING KÄRCHER LEAN CONSULTING Seminar- und Beratungsangebot 1 VORWORT LERNEN BEIM WELTMARKT- FÜHRER In unserem heutigen volatilen und global orientierten Marktumfeld ist es angesichts komplexer werdender kundenindividueller

Mehr

OpEx at Nycomed Austria Linz

OpEx at Nycomed Austria Linz OpEx at Nycomed Austria Linz OpEx KPIs People (current status): 221 Yellow Belts (Target 2011: 291) 3 Green Belts 3 Black Belts Projects OPEX Activities Pipeline 2 About to be started 1 Ongoing 16 Completed

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurt Matyas. Instandhaltungslogistik. Qualität und Produktivität steigern. ISBN (Buch): 978-3-446-43560-5

Inhaltsverzeichnis. Kurt Matyas. Instandhaltungslogistik. Qualität und Produktivität steigern. ISBN (Buch): 978-3-446-43560-5 Kurt Matyas Instandhaltungslogistik Qualität und Produktivität steigern ISBN (Buch): 978-3-446-43560-5 ISBN (E-Book): 978-3-446-43589-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43560-5

Mehr

Lean Mangement und Six Sigma

Lean Mangement und Six Sigma Lean Mangement und Six Sigma Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Wettbewerbsstrategie. Bearbeitet von Dr. Markus H Dahm, Christoph Haindl 1. Auflage 2009. Taschenbuch. 163 S. Paperback ISBN 978 3 503

Mehr

Einführung in Lean Six Sigma

Einführung in Lean Six Sigma Einführung in Lean Six Sigma von Jorge Paz Rivero Paz Rivero Training & Consulting Paz Rivero Training & Consulting GmbH Einführung in Lean Six Sigma Agenda: 1. Pioniere in der Geschichte von Lean und

Mehr

Six Sigma Ausbildungskonzept

Six Sigma Ausbildungskonzept Six Sigma Ausbildungskonzept Offenes Green Belt Training 2010: Lean Six Sigma Gudrun Fischer-Colbrie / fischer-colbrie@successfactory.cc successfactory management coaching gmbh a-8700 leoben peter tunner

Mehr

Handbuch Produktion. Innovatives Produktionsmanagement: Organisation, Konzepte, Controlling. von Helmuth Gienke, Rainer Kämpf. 1.

Handbuch Produktion. Innovatives Produktionsmanagement: Organisation, Konzepte, Controlling. von Helmuth Gienke, Rainer Kämpf. 1. Handbuch Produktion Innovatives Produktionsmanagement: Organisation, Konzepte, Controlling von Helmuth Gienke, Rainer Kämpf 1. Auflage Handbuch Produktion Gienke / Kämpf schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Lean Production Seminar

Lean Production Seminar Lean Production Seminar BITE GmbH Resi-Weglein-Gasse 9 89077 Ulm Fon: 07 31 14 11 50-0 Fax: 07 31 14 11 50-10 Mail: info@b-ite.de Web: Agenda Agenda Schlanke Fabrikorganisation Die Lean Idee nach Womack

Mehr

LEAN MANUFACTURING. Teil 2 Lean Konzepte. Ein Quick Guide für den schnellen Einstieg in die Möglichkeiten der Lean Philosophie.

LEAN MANUFACTURING. Teil 2 Lean Konzepte. Ein Quick Guide für den schnellen Einstieg in die Möglichkeiten der Lean Philosophie. 2009 LEAN MANUFACTURING Ein Quick Guide für den schnellen Einstieg in die Möglichkeiten der Lean Philosophie Teil 2 Lean Konzepte Martin Zander 2 M. Zander Lean Manufacturing Ein Quick Guide für den schnellen

Mehr

Lean Management und Six Sigma

Lean Management und Six Sigma Lean Management und Six Sigma Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Wettbewerbsstrategie Von Dr. Markus H. Dahm und Christoph Haindl 3., neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage ERICH SCHMIDT

Mehr

HANSER QUALITATSMANAGEMENT VON A BIS Z. Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske Dr.-ing. Jörg-Peter Brauer

HANSER QUALITATSMANAGEMENT VON A BIS Z. Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske Dr.-ing. Jörg-Peter Brauer Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske Dr.-ing. Jörg-Peter Brauer QUALITATSMANAGEMENT VON A BIS Z Wichtige Begriffe des Qualitätsmanagements und ihre Bedeutung 7., aktualisierte und erweiterte Auflage IHKöSSKHS&l

Mehr

Leseprobe. Pawel Gorecki, Peter R. Pautsch. Lean Management. ISBN (Buch): 978-3-446-44622-9. ISBN (E-Book): 978-3-446-44734-9

Leseprobe. Pawel Gorecki, Peter R. Pautsch. Lean Management. ISBN (Buch): 978-3-446-44622-9. ISBN (E-Book): 978-3-446-44734-9 Leseprobe Pawel Gorecki, Peter R. Pautsch Lean Management ISBN (Buch): 978-3-446-44622-9 ISBN (E-Book): 978-3-446-44734-9 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-44622-9

Mehr

NLP Masterarbeit Modeling von KAIZEN

NLP Masterarbeit Modeling von KAIZEN NLP Masterarbeit Modeling von KAIZEN Dipl.-Ing. Franz-Theo Isbaner ISB Unternehmensberatung_Dipl.-Ing. Franz-Theo Isbaner_NLP-Modeling_KAIZEN 1 / 22 MASAAKI IMAI K A I Z E N Modeling Strategie von Franz-Theo

Mehr

Bausteine des Logistikmanagements

Bausteine des Logistikmanagements www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Bausteine des Logistikmanagements Von Professor Dr. Jochem Piontek 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage b STUDIUM Vorwort Abbildungsverzeichnis

Mehr

René Gassmann. Six Sigma und BPM. Integriertes Prozessmanagement. Diplomica Verlag

René Gassmann. Six Sigma und BPM. Integriertes Prozessmanagement. Diplomica Verlag René Gassmann Six Sigma und BPM Integriertes Prozessmanagement Diplomica Verlag René Gassmann Six Sigma und BPM: Integriertes Prozessmanagement ISBN: 978-3-8428-3130-8 Herstellung: Diplomica Verlag GmbH,

Mehr

Lean Supply Chain - einfach, schnell und nachhaltig

Lean Supply Chain - einfach, schnell und nachhaltig Welcome Lean Supply Chain - einfach, schnell und nachhaltig SEAS SCM Siemens Electronics Assembly Systems GmbH & Co. KG Supply Chain Management Released for external use Siemens Electronics Assembly Systems

Mehr

Kostenoptimierte Logistik in der Automobilindustrie welche Vorteile ergeben sich für die Prozessindustrie?

Kostenoptimierte Logistik in der Automobilindustrie welche Vorteile ergeben sich für die Prozessindustrie? Kostenoptimierte Logistik in der Automobilindustrie welche Vorteile ergeben sich für die Prozessindustrie? Hand out Lunch&Learn am 11. Februar 2011 Intralogistik - Worüber sprechen wir eigentlich? Transportlogistik

Mehr

Lean Sigma Modischer Hype oder konsequente Weiterentwicklung eines Erfolgskonzepts?

Lean Sigma Modischer Hype oder konsequente Weiterentwicklung eines Erfolgskonzepts? Lean Sigma Modischer Hype oder konsequente Weiterentwicklung eines Erfolgskonzepts? Für Imaso Society, Carlton Zürich 22. November 2006 Werner Schreier, Master Black Belt und AXA Way Leader Winterthur

Mehr

Lean Management. 18. Kooperationsforum Automation Valley TAKATA AG Aschaffenburg, 22.Oktober 2013. Prof. Dr.-Ing. Georg Rainer Hofmann Stefan Roth

Lean Management. 18. Kooperationsforum Automation Valley TAKATA AG Aschaffenburg, 22.Oktober 2013. Prof. Dr.-Ing. Georg Rainer Hofmann Stefan Roth 18. Kooperationsforum Automation Valley TAKATA AG Aschaffenburg, 22.Oktober 2013 Prof. Dr.-Ing. Georg Rainer Hofmann Stefan Roth Information Management Institut an der Hochschule Aschaffenburg Labor für

Mehr