Gerätetester TG uni 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gerätetester TG uni 1"

Transkript

1 Gerätetester TG uni 1 Ausstattung und Bedienung Der Gerätetester TG uni 1 ist ein modernes und robustes Prüfgerät zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen bei ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701, Dank der neuesten µp-technologie und der Touch-Screen- Technik verfügt das Gerät über einen großen Funktionsumfang und ist dabei sehr einfach zu bedienen. Die Messergebnisse werden im Klartext angezeigt. Eine Meldung Prüfung ok. bzw. Prüfung nicht ok. erlaubt auch den Einsatz durch elektrotechnisch unterwiesene Personen unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft. Die im internen Speicher oder auf der MMC-Karte abgelegten Messvorgänge werden mit Hilfe der mitgelieferten PC-Software als Einzelprotokolle ausgedruckt oder als Dateien im PC gespeichert. Das Gerät kann auch für Prüfserien programmiert werden, d.h. eine normkonforme Voreinstellung für mehrere identische Prüfungen wird festgelegt und gespeichert. Diese Funktion wird durch ein Zugangspasswort geschützt. Zur Grundausstattung und den Grundfunktionen des Gerätes gehören: Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiterund Berührungsstromes. Automatischer oder manueller Prüfablauf. Prüfablauf mit oder ohne Isolationswiderstandsmessung. Einstellbarer Grenzwert bei Schutzleiterwiderstandsmessung bis 0,9 Ω (für Verlängerungsleitungen bis 50 m). Automatische Umpolung bei Schutzleiterwiderstandsmessung und Schutzleiterstrommessung. Akustisches Signal bei Überschreitung der Grenzwerte. Funktionstest mit Erfassung der Verbraucherdaten. USB- und RS232-Schnittstelle. MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher zum Ablegen der Messergebnisse. PC-Software für Protokollausdrucke. Die Bedienung des Gerätes erfolgt menügesteuert über einen hellen und kontrastreichen Touch- Screen. Möglich ist u.a. die Eingabe von Datum, Prüfernamen, einer Prüflings-ID- Nummer sowie Dauer des Prüfschritts beim automatischen Prüfablauf. Das Eingabefeld wechselt entsprechend in eine alphanumerische Tastatur. Bestellangaben Gerätetester (auch optionale Ausführungen) TG uni 1 Gerätetester im Koffer 300 mm TG uni 1+ wie TG uni 1, jedoch mit AddIn (Software-Schnittstelle) zu Datenbanksoftware TE uni 1 Gerätetester zum Einbau in Schalttafel Frontmaß 150 x 150 mm, Einbautiefe 80 mm TE uni 1+ wie TE uni 1, jedoch mit AddIn (Software-Schnittstelle) zu Datenbanksoftware Zubehör Barcode-Scanner Adapter für Verlängerungsleitungen Drehstromadapter Kaltgerätestecker-Adapter Datenbank-Software für Windows -PC: Professional Enterprise

2 Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiter- und Berührungsstromes USB- und RS232-Schnittstelle MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher PC-Software für Protokollausdrucke Gerätetester TG uni 1 Technische Daten Messbereiche bei Funktionsprüfung Spannung: V AC ±1% Strom: A AC ± 2% Wirkleistung: W ± 2% Blindleistung: Var ± 2% Scheinleistung: VA ± 2% Leistungsfaktor: 0 cap ind. ± 3% Frequenz: Hz ± 3% Allgemeine technische Daten Anzeige: Matrix-Pixel-Grafik 240 x 128 Pixel (LCD), hintergrundbeleuchtet Genauigkeit: ± 5% Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz, 10 VA Verschmutzungsgrad: 2 Überspannungskategorie: CAT II 300 V Schutzart: IP 20 Elektrische Sicherheit: nach EN und VDE 0411 Abmessungen: 300 x 250 x 130 mm (B x T x H) Gewicht (inkl. Zubehör): 3,1 kg Messungen nach VDE 0701 und 0702 Schutzleiterwiderstand Messbereich: Ω Grenzwert: 0,3 Ω (einstellbar bis 0,9 Ω für Verlängerungsleitungen) Messstrom: mind. 200 ma DC (mit automatischer Umpolung) Isolationswiderstand Messbereich: 200 kω MΩ Grenzwert: Geräte der Schutzklasse I 1 MΩ Geräte der Schutzklasse II 2 MΩ Geräte der Schutzklasse III 0,25 MΩ Messspannung: mind. 500 V DC, Kurzschlussstrom 4,5 ma Ersatzableitstrom Messbereich: ma Grenzwert: Geräte mit Heizleistung 3,5 kw 3,5 ma Geräte mit Heizleistung > 3,5 kw 1 ma /kw Schutzleiterstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 3,5 ma Berührungsstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 0,5 ma 5

3 Gerätetester TG uni 1 A Ausstattung und Bedienung Der Gerätetester TG uni 1 A ist ein modernes und robustes Prüfgerät zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen bei ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701, Dank der neuesten µp-technologie und der Touch-Screen- Technik verfügt das Gerät über einen großen Funktionsumfang und ist dabei sehr einfach zu bedienen. Zur Grundausstattung und den Grundfunktionen des Gerätes gehören: Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiterund Berührungsstromes. Automatischer oder manueller Prüfablauf. Prüfablauf mit oder ohne Isolationswiderstandsmessung. Einstellbarer Grenzwert bei Schutzleiterwiderstandsmessung bis 0,9 Ω (für Verlängerungsleitungen bis 50 m). Automatische Umpolung bei Schutzleiterwiderstandsmessung und Schutzleiterstrommessung. Akustisches Signal bei Überschreitung der Grenzwerte. Funktionstest mit Erfassung der Verbraucherdaten. USB- und RS232-Schnittstelle. MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher zum Ablegen der Messergebnisse. PC-Software für Protokollausdrucke. Prüfanschluss für Kältegerätestecker. Die Bedienung des Gerätes erfolgt menügesteuert über einen hellen und kontrastreichen Touch-Screen. Möglich ist u.a. die Eingabe von Datum, Prüfernamen, einer Prüflings-ID-Nummer sowie Dauer des Prüfschritts beim automatischen Prüfablauf. Das Eingabefeld wechselt entsprechend in eine alphanumerische Tastatur. Die Messergebnisse werden im Klartext angezeigt. Eine Meldung Prüfung ok. bzw. Prüfung nicht ok. erlaubt auch den Einsatz durch elektrotechnisch unterwiesene Personen unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft. Die im internen Speicher oder auf der MMC-Karte abgelegten Messvorgänge werden mit Hilfe der mitgelieferten PC-Software als Einzelprotokolle ausgedruckt oder als Dateien im PC gespeichert. Das Gerät kann auch für Prüfserien programmiert werden, d.h. eine normkonforme Voreinstellung für mehrere identische Prüfungen wird festgelegt und gespeichert. Diese Funktion wird durch ein Zugangspasswort geschützt. Bestellangaben Gerätetester (auch optionale Ausführungen) TG uni 1 A Gerätetester im Koffer 360 mm mit Anschluss für Kaltgerätestecker TG uni 1 A+ wie TG uni 1 A, jedoch mit AddIn (Software-Schnittstelle) zu Datenbanksoftware TE uni 1 Gerätetester zum Einbau in Schalttafel Frontmaß 150 x 150 mm, Einbautiefe 80 mm TE uni 1+ wie TE uni 1, jedoch mit AddIn (Software-Schnittstelle) zu Datenbanksoftware Zubehör Barcode-Scanner Adapter für Verlängerungsleitungen Drehstromadapter Datenbank-Software für Windows -PC: Professional Enterprise

4 Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiter- und Berührungsstromes USB- und RS232-Schnittstelle MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher PC-Software für Protokollausdrucke Gerätetester TG uni 1 A Technische Daten Messbereiche bei Funktionsprüfung Spannung: V AC ±1% Strom: A AC ± 2% Wirkleistung: W ± 2% Blindleistung: Var ± 2% Scheinleistung: VA ± 2% Leistungsfaktor: 0 cap ind. ± 3% Frequenz: Hz ± 3% Allgemeine technische Daten Anzeige: Matrix-Pixel-Grafik 240 x 128 Pixel (LCD), hintergrundbeleuchtet Genauigkeit: ± 5% Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz, 10 VA Verschmutzungsgrad: 2 Überspannungskategorie: CAT II 300 V Schutzart: IP 20 Elektrische Sicherheit: nach EN und VDE 0411 Abmessungen: 360 x 250 x 130 mm (B x T x H) Gewicht (inkl. Zubehör): 4,2 kg Messungen nach VDE 0701 und 0702 Schutzleiterwiderstand Messbereich: Ω Grenzwert: 0,3 Ω (einstellbar bis 0,9 Ω für Verlängerungsleitungen) Messstrom: mind. 200 ma DC (mit automatischer Umpolung) Isolationswiderstand Messbereich: 200 kω MΩ Grenzwert: Geräte der Schutzklasse I 1 MΩ Geräte der Schutzklasse II 2 MΩ Geräte der Schutzklasse III 0,25 MΩ Messspannung: mind. 500 V DC, Kurzschlussstrom 4,5 ma Ersatzableitstrom Messbereich: ma Grenzwert: Geräte mit Heizleistung 3,5 kw 3,5 ma Geräte mit Heizleistung > 3,5 kw 1 ma /kw Schutzleiterstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 3,5 ma Berührungsstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 0,5 ma 7

5 Gerätetester TE uni 1 Ausstattung und Bedienung Der Gerätetester TE uni 1 ist ein modernes und robustes Einbau-Prüfgerät zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen bei ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701, Dank der neuesten µp-technologie und der Touch-Screen- Technik verfügt das Gerät über einen großen Funktionsumfang und ist dabei sehr einfach zu bedienen. Zur Grundausstattung und den Grundfunktionen des Gerätes gehören: Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiterund Berührungsstromes. Automatischer oder manueller Prüfablauf. Prüfablauf mit oder ohne Isolationswiderstandsmessung. Einstellbarer Grenzwert bei Schutzleiterwiderstandsmessung bis 0,9 Ω (für Verlängerungsleitungen bis 50 m). Automatische Umpolung bei Schutzleiterwiderstandsmessung und Schutzleiterstrommessung. Akustisches Signal bei Überschreitung der Grenzwerte. Funktionstest mit Erfassung der Verbraucherdaten. USB- und RS232-Schnittstelle. MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher zum Ablegen der Messergebnisse. PC-Software für Protokollausdrucke. Die Bedienung des Gerätes erfolgt menügesteuert über einen hellen und kontrastreichen Touch-Screen. Möglich ist u.a. die Eingabe von Datum, Prüfernamen, einer Prüflings-ID-Nummer sowie Dauer des Prüfschritts beim automatischen Prüfablauf. Das Eingabefeld wechselt entsprechend in eine alphanumerische Tastatur. Die Messergebnisse werden im Klartext angezeigt. Eine Meldung Prüfung ok. bzw. Prüfung nicht ok. erlaubt auch den Einsatz durch elektrotechnisch unterwiesene Personen unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft. Die im internen Speicher oder auf der MMC-Karte abgelegten Messvorgänge werden mit Hilfe der mitgelieferten PC-Software als Einzelprotokolle ausgedruckt oder als Dateien im PC gespeichert. Das Gerät kann auch für Prüfserien programmiert werden, d.h. eine normkonforme Voreinstellung für mehrere identische Prüfungen wird festgelegt und gespeichert. Diese Funktion wird durch ein Zugangspasswort geschützt. Bestellangaben Gerätetester (auch optionale Ausführungen) TE uni 1 Gerätetester zum Einbau in Schalttafel Frontmaß 150 x 150 mm Einbautiefe 80 mm TE uni 1+ wie TE uni 1, jedoch mit AddIn (Software-Schnittstelle) zu Datenbanksoftware Zubehör Barcode-Scanner Adapter für Verlängerungsleitungen Drehstromadapter Kaltgerätestecker-Adapter Datenbank-Software für Windows -PC: Professional Enterprise

6 Differenzstrom- oder direkte Messung des Schutzleiter- und Berührungsstromes USB- und RS232-Schnittstelle MMC-Speicherkarte und interner Datenspeicher PC-Software für Protokollausdrucke Gerätetester TE uni 1 Technische Daten Messbereiche bei Funktionsprüfung Spannung: V AC ±1% Strom: A AC ± 2% Wirkleistung: W ± 2% Blindleistung: Var ± 2% Scheinleistung: VA ± 2% Leistungsfaktor: 0 cap ind. ± 3% Frequenz: Hz ± 3% Allgemeine technische Daten Anzeige: Matrix-Pixel-Grafik 240 x 128 Pixel (LCD), hintergrundbeleuchtet Genauigkeit: ± 5% Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz, 10 VA Verschmutzungsgrad: 2 Überspannungskategorie: CAT II 300 V Schutzart: IP 20 Elektrische Sicherheit: nach EN und VDE 0411 Abmessungen: 150 x 150 x 80 mm (B x T x H) Gewicht (inkl. Zubehör): 1,2 kg Messungen nach VDE 0701 und 0702 Schutzleiterwiderstand Messbereich: Ω Grenzwert: 0,3 Ω (einstellbar bis 0,9 Ω für Verlängerungsleitungen) Messstrom: mind. 200 ma DC (mit automatischer Umpolung) Isolationswiderstand Messbereich: 200 kω MΩ Grenzwert: Geräte der Schutzklasse I 1 MΩ Geräte der Schutzklasse II 2 MΩ Geräte der Schutzklasse III 0,25 MΩ Messspannung: mind. 500 V DC, Kurzschlussstrom 4,5 ma Ersatzableitstrom Messbereich: ma Grenzwert: Geräte mit Heizleistung 3,5 kw 3,5 ma Geräte mit Heizleistung > 3,5 kw 1 ma /kw Schutzleiterstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 3,5 ma Berührungsstrom (direkt oder als Differenzstrom): Messbereich: ma (mit automatischer Umpolung) Grenzwert: 0,5 ma 13

Kurzbeschreibung Gerätetester Fluke 6500

Kurzbeschreibung Gerätetester Fluke 6500 Kurzbeschreibung Gerätetester Fluke 6500 Einführung: Lieferumfang: Abgedichteter Hartschalenkoffer mit separatem Staufach im Deckel 1 Messleitung (schwarz) 1 Messspitze 1 Krokodilklemme Handbuch auf CD-ROM

Mehr

Serie PMK 2 PMK 3 PMK 4 PMKD 2500

Serie PMK 2 PMK 3 PMK 4 PMKD 2500 Übersicht Serie PMK 2 PMK 3 PMK 4 PMKD 2500 Nennstrom 16 A 32 A Netzanschluss wahlweise über jew. 2m Schutzkontaktstecker Schutzkontaktstecker wahlweise über jew. 2m Netzanschlussleitung mit 16A/230V oder

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Westfalia Bedienungsanleitung Nr. 109626 Schutzmaßnahmen-Prüfgerät nach DIN VDE 0701-0702:2008-06 Gerätetester TG 0701 / 0702 Bedienungsanleitung für Version mit Digitalanzeige Automatischer oder manueller

Mehr

EURO Sicherheitstester

EURO Sicherheitstester EURO Sicherheitstester NEU Europaweit einsetzbar, Bediensprache wählbar: D, GB, F, I Zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN EN 62638 (DIN VDE 0701-0702) (Wiederholungsprüfungen nach BGV A3) DIN EN

Mehr

Gerätetester. Neubeuger TG 0701 / 0702 R. Schutzmaßnahmen-Prüfgerät nach VDE 0701; VDE automatischer oder manueller Prüfablauf

Gerätetester. Neubeuger TG 0701 / 0702 R. Schutzmaßnahmen-Prüfgerät nach VDE 0701; VDE automatischer oder manueller Prüfablauf Neubeuger Gerätetester TG 0701 / 0702 R Schutzmaßnahmen-Prüfgerät nach VDE 0701; VDE 0702 automatischer oder manueller Prüfablauf Prüfung nach VDE 0701 / 0702 akustische und optische Anzeige von Grenzwertüberschreitungen

Mehr

TG uni 1 TG uni 1A TG euro 1

TG uni 1 TG uni 1A TG euro 1 TG uni 1 TG uni 1A TG euro 1 TG euro 1A TG euro 1 med TG euro 1A med Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701-0702 / DIN VDE 0751-1 / EN 62353 TG uni 1A TG euro 1A TG euro 1A

Mehr

Günter Greh Referent: Homeoffice: Cämmerswalder Str Dresden. Tel.: Fax.: mobil:

Günter Greh Referent: Homeoffice: Cämmerswalder Str Dresden. Tel.: Fax.: mobil: Referent: Günter Greh Homeoffice: Cämmerswalder Str. 9 01189 Dresden Tel.: 0351 4015861 Fax.: 0351 4015862 mobil: 0170 5654072 email: guenter.greh@gossenmetrawatt.com 1 Geltungsbereich der VDE 0701-0702

Mehr

FULLTEST3 Vers /06/13

FULLTEST3 Vers /06/13 VDE 0113 / EN60204-1 Maschinen & Anlagentester Seite 1 von 5 1. ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN (*) Genauigkeit wird spezifiziert als ± [% rdg + (Anzahl der Digit * Auflösung)] bei 23 C ± 5 C

Mehr

NEU! TG omni 1. Gerätetester INNOVATIVES BEDIENKONZEPT. über TABLET-PC

NEU! TG omni 1. Gerätetester INNOVATIVES BEDIENKONZEPT. über TABLET-PC NEU! INNOVATIVES BEDIENKONZEPT über TABLET-PC Gerätetester TG omni 1 Mit beliebig kombinierbaren Messmodulen zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach - DIN VDE 0701-0702 DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) - DIN

Mehr

Die wichtigsten Grenzwerte elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE

Die wichtigsten Grenzwerte elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE Die wichtigsten Grenzwerte elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702 Die wichtigsten Grenzwerte elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702 Die Erstprüfung nimmt hier der Hersteller vor.

Mehr

PCE-228 / ( GB), / / RS-232

PCE-228 / ( GB), / / RS-232 ph-meter PCE-228 Handmessgerät für ph-wert, Redox und Temperatur / SD-Kartenspeicher (1... 16 GB), gespeicherte Daten werden als Excel-Datei abgelegt / großes, gut ablesbares Display / RS-232 Schnittstelle

Mehr

KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5

KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5 KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5 Mit dem SOLAR300 führen Sie alle notwendigen Messungen zur Überprüfung und Zertifizierung der korrekten Funktionsweise an 1- und 3-phasigen

Mehr

Prüfung ortsveränderlicher Geräte nach DIN VDE die neue Prüfnorm. BZE Euenheim

Prüfung ortsveränderlicher Geräte nach DIN VDE die neue Prüfnorm. BZE Euenheim Seite 1 Einleitung Forderung der Prüfung von elektrischen Geräten: BGV A3 (Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaften Elektrische Anlagen und Betriebsmittel ehemals VBG4) Seite 2 Einleitung

Mehr

Bezeichnung: kg/stück VE Artikel-Nr. Multifunktionsmessgerät KRYPTON E5 0,

Bezeichnung: kg/stück VE Artikel-Nr. Multifunktionsmessgerät KRYPTON E5 0, WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de KRYPTON E5 Multifunktionsmessgerät

Mehr

TG uni 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701 und Bedienungsanleitung Version 1.01

TG uni 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701 und Bedienungsanleitung Version 1.01 TG uni 1 Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701 und 0702 Bedienungsanleitung Version 1.01 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite 1. Sicherheitsinformation...4 2. Einführung...4

Mehr

TG uni 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnamen nach VDE 0701 und VDE Bedienungsanleitung Version 1.01

TG uni 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnamen nach VDE 0701 und VDE Bedienungsanleitung Version 1.01 TG uni 1 Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnamen nach VDE 0701 und VDE 0702 Bedienungsanleitung Version 1.01 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite 1. Sicherheitsinformation...4 2. Einführung...4

Mehr

EURO Sicherheitstester

EURO Sicherheitstester EURO Sicherheitstester Zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach NEU r, einsetzba it e w a p o Eur r: e wählba h c a r p s n Bedie,I D, GB, F DIN EN 62638 (DIN VDE 0701-0702) (Wiederholungsprüfungen nach

Mehr

Qubus Basic mutifunktionales 96x96 Messgerät

Qubus Basic mutifunktionales 96x96 Messgerät Digitales Multifunktionsmessgerät Der EMU Qubus Basic ist ein digitales Multifunktionsmessgerät für Fronteinbau nach DIN96. Es ermöglicht eine präzise Anzeige der wichtigsten elektrischen Messwerte. Die

Mehr

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle Oberschwingungen GridVis Analyse-Software Modbus-Schnittstelle Messgenauigkeit 0,5 Universalmessgerät für die Hutschiene Kommunikation Protokolle: Modbus RTU / Slave Schnittstelle RS485 Spannungsqualität

Mehr

Bedienungsanleitung. TG euro 2 TG euro 3. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE

Bedienungsanleitung. TG euro 2 TG euro 3. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE Bedienungsanleitung TG euro 2 TG euro 3 Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701-0702 Bedienungsanleitung Ab Version 7.00.0003 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite 1.

Mehr

PAT100-Serie Batteriebetriebener Gerätetester nach DIN VDE

PAT100-Serie Batteriebetriebener Gerätetester nach DIN VDE PAT100-Serie Batteriebetriebener Gerätetester nach DIN VDE 0701-0702 Eindeutige Anzeige für Prüfung bestanden/ nicht bestanden Batteriebetrieben, kein Netzanschluss erforderlich, Betrieb mit Akku möglich

Mehr

Multifunktionsmessgerät mit Plug n & Wire Technologie zum Aufrasten auf die Hutschiene incl. Modbus RTU (RS485) und S0 Schnittstelle

Multifunktionsmessgerät mit Plug n & Wire Technologie zum Aufrasten auf die Hutschiene incl. Modbus RTU (RS485) und S0 Schnittstelle WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de KRYPTON H20 Multifunktionsmessgerät

Mehr

Ihre himmlischen Frühlingspakete!

Ihre himmlischen Frühlingspakete! Ihre himmlischen Frühlingspakete! Nutzen Sie die günstigen Angebote* zum Prüfen nach DIN VDE 0100 & DIN VDE 0701-0702 Sie sparen bis zu 400 Euro! MFT1835 PAT410 Installationstester nach DIN VDE 0100 Gerätetester

Mehr

Table of Contents. Table of Contents Gebäudesystemtechnik ESM Schutztechnik nach VDE / EN ESM 6 Messübungen nach VDE

Table of Contents. Table of Contents Gebäudesystemtechnik ESM Schutztechnik nach VDE / EN ESM 6 Messübungen nach VDE Table of Contents Table of Contents Gebäudesystemtechnik ESM Schutztechnik nach VDE / EN ESM 6 Messübungen nach VDE0701-0702 1 2 2 3 Lucas Nülle GmbH Seite 1/6 https://www.lucas-nuelle.de Gebäudesystemtechnik

Mehr

UMG 96L / UMG 96. UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät. Grenzwertüberwachung. Impulsausgänge. Netze TN-, TT-Netze

UMG 96L / UMG 96. UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät. Grenzwertüberwachung. Impulsausgänge. Netze TN-, TT-Netze Grenzwertüberwachung Impulsausgänge UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät Messgenauigkeit Arbeit: Klasse 2 Strom.../1 A,.../5 A, L1-L2: ± 1 % Strom im N berechnet: ± 3 % Spannung L - N: ± 1 % Spannung L

Mehr

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren System komponenten bilden ein

Mehr

MERZ - Prüftechnikschulung

MERZ - Prüftechnikschulung MERZ - Prüftechnikschulung MERZ GMBH SCHALTGERÄTE Elektroverteilungen Blechverarbeitung Kernerstraße 15 D-74405 Gaildorf Warum Sicherheitstests? Die Nutzung von Elektroenergie in allen Bereichen unseres

Mehr

KE-N/5 MID. Drehstromzähler zur Wandlermessung Für Wirk- und Blindenergiemessung mit EU-gültiger MID-Beglaubigung

KE-N/5 MID. Drehstromzähler zur Wandlermessung Für Wirk- und Blindenergiemessung mit EU-gültiger MID-Beglaubigung WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefa (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de KE-N/5 MID Drehstromzähler

Mehr

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA 20 JAHRE AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie Ausgangsleistungen 300-3000 VA 1 1-phasige programmierbare AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie AC-Spannungsquelle IT 7321 300 VA Ausgangsleistung Besondere Merkmale

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLU Bestellnummer: 9.1711.00.000 Zusätzlich kann an der seriellen Schnittstelle COM2 ein oder mehrere Messwertgeber mit RS485- Ausgang angeschlossen werden. Für Befehle und

Mehr

GT-0701/0702. Gerätetester für Messungen nach DIN VDE Bedienungsanleitung

GT-0701/0702. Gerätetester für Messungen nach DIN VDE Bedienungsanleitung GT-0701/0702 Gerätetester für Messungen nach DIN VDE 0701-0702 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite 1. Sicherheitsinformation...4 2. Einführung...4 2.1 Modell und Typenbezeichnung

Mehr

SAFETYTEST 1LT Menüstruktur. 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V Inhaltsverzeichnis

SAFETYTEST 1LT Menüstruktur. 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V Inhaltsverzeichnis 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V1.0.09 Inhaltsverzeichnis 1 Firmware Version: V1.0.09... 2 2 Glossar... 2 3 Tasten und Bedienprinzip... 3 3.1 Bedienung... 4 4 Konfiguration der App... 6 4.1 Firma...

Mehr

AddIn TG uni 1/TG uni 1med für ELEKTROmanager/fundamed ab Ver.7.0 Sicherheitstester nach VDE 0701-0702 und EN62353 Firmware Rev. 5.0.

AddIn TG uni 1/TG uni 1med für ELEKTROmanager/fundamed ab Ver.7.0 Sicherheitstester nach VDE 0701-0702 und EN62353 Firmware Rev. 5.0. AddIn TG uni 1/TG uni 1med für ELEKTROmanager/fundamed ab Ver.7.0 Sicherheitstester nach VDE 0701-0702 und EN62353 Firmware Rev. 5.0.x Bedienungsanleitung Version 1.1 2010, GOSSEN - Müller & Weigert Dieses

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Bedienungsanleitung EasyCHECK 2 - EC 2. Teil 1 - Gerätetester. Gruppe 14 / V1.00

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Bedienungsanleitung EasyCHECK 2 - EC 2. Teil 1 - Gerätetester. Gruppe 14 / V1.00 IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB Bedienungsanleitung EasyCHECK 2 - EC 2 Teil 1 - Gerätetester Gruppe 14 / V1.00 www.gifas-electric.com 2/51 GIFAS-ELECTRIC GmbH Pebering-Straß 2 5301 Eugendorf AUSTRIA Teil

Mehr

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel nach BGV A3, BetrSichV und TRBS 1201 Teil 2

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel nach BGV A3, BetrSichV und TRBS 1201 Teil 2 Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel nach BGV A3, BetrSichV und TRBS 1201 Teil 2 1. Sichtprüfung Die Sichtprüfung durch die "Befähigte Person" also dem Prüfer soll zum einen äußerlich

Mehr

SAFETYTEST 1LT Menüstruktur. 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V Inhaltsverzeichnis

SAFETYTEST 1LT Menüstruktur. 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V Inhaltsverzeichnis 1LT Menüstruktur ab Firmwareversion V1.0.09 Inhaltsverzeichnis 1 Firmware Version: V1.0.09... 2 2 Glossar... 2 3 Tasten und Bedienprinzip... 3 3.1 Bedienung... 4 4 Konfiguration der App... 6 4.1 Firma...

Mehr

Leitfähigkeitsmessgerät PCE-PHD 1 ph-wert-, Redox-, Leitfähigkeit-, Salz-, Sauerstoff- und Tempraturmessgerät / SD- Kartenspeicher (1... 16 GB), gespeicherte Daten werden als Excel-Datei abgelegt / großes,

Mehr

Bedienungsanleitung für App zum GMWGerätetester TG omni 1

Bedienungsanleitung für App zum GMWGerätetester TG omni 1 Bedienungsanleitung für App zum GMWGerätetester TG omni 1 Inhaltsverzeichnis 1. Anwendung... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Installation... 4 4. Symbole... 4 5. Startmenü... 4 6. 5.1 Setup... 4 5.2 Datenbank...

Mehr

1. Grundlagen der Prüfungen

1. Grundlagen der Prüfungen 1. Grundlagen der Prüfungen Überprüfung von elektrischen Geräten laut electrosuisse info 3024d (Prüfung nach DIN VDE 0701-0702) Referent: Timo Schappacher Firma Megger GmbH 1 Prüfungen von ortsveränderlichen

Mehr

Konfigurierbarer AC-Meßumformer. Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen. Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688)

Konfigurierbarer AC-Meßumformer. Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen. Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688) Konfigurierbarer AC-Meßumformer Typ TAS-311DG 4921220039H Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen DEIF A/S Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688) Versorgungs- und Meßspannung bis zu 690

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions. MID-Energiezähler und Messsysteme. mit und ohne integrierter Schnittstelle für Modbus oder M-Bus

Smart Energy & Power Quality Solutions. MID-Energiezähler und Messsysteme. mit und ohne integrierter Schnittstelle für Modbus oder M-Bus Smart Energy & Power Quality Solutions MID-Energiezähler und Messsysteme mit und ohne integrierter Schnittstelle für Modbus oder M-Bus Serie ECSEM Elektronische Impulsgeber-Energiezähler der Serie ECSEM

Mehr

Bedienungsanleitung. Multimeter Safetytest ISO DMM (Version 1) Analog-Digital Multimeter und Isolationswiderstandsmessgerät:

Bedienungsanleitung. Multimeter Safetytest ISO DMM (Version 1) Analog-Digital Multimeter und Isolationswiderstandsmessgerät: Bedienungsanleitung Multimeter Safetytest ISO DMM 1000 (Version 1) Analog-Digital Multimeter und Isolationswiderstandsmessgerät: - DC und AC TRMS Messungen für Strom und Spannung - Strommessung über Stromzange

Mehr

02/11/2015

02/11/2015 24 x 48 Stundenzähler CTR24 Modell ohne Hintergrundbeleuchtung Bestell-Nr 87622162 Anzeige 8 stellig, 8 mm hoch Integriertes Modul für Spannungseingänge 10 260 V AC/ \ DC (2224-2324) 4 Zeitbereiche 99

Mehr

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit mini-i Typ 634/635 Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit Kleine Baugröße Geringe Leistungsaufnahme Elektrische Anschlüsse im Normraster

Mehr

Power Quality and Energy Measurement PEM735-Messkoffer

Power Quality and Energy Measurement PEM735-Messkoffer Power Quality and Energy Measurement PEM735-Messkoffer PEM735-Messkoffer_D00240_00_D_XXDE/10.2015 Mit Sicherheit Spannung Power Quality and Energy Measurement PEM735-Messkoffer class A Produktbeschreibung

Mehr

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten Netzüberwachung Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren Systemkomponenten

Mehr

Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell. Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701. Fluke 6200 und 6500

Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell. Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701. Fluke 6200 und 6500 Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701 Fluke 6200 und 6500 Fluke 6200 und 6500 Mehr Gerätetests pro Tag Mit den Gerätetestern Fluke 6200 und 6500

Mehr

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Produkt-Handbuch ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Gebäude-System tech nik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der USB-Schnittstelle USB/S 1.1. Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Mehr

AR6181-RX, AR6182-RX Ausweisleser

AR6181-RX, AR6182-RX Ausweisleser , Ausweisleser zum Lesen von Miro, CerPass, Hitag1 und Hitag2 Karten Access Control Berührungslose 125 khz Lesetechnologie RS-485 Schnittstelle mit CerPass- / UCI-Leserprotokoll Clock/Data Schnittstelle

Mehr

Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis

Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis VDE-Schriftenreihe Normen verständlich 62 Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis nach DIN VDE 0701/0702/0751 Dipl.-Ing. Klaus Bödeker (Hrsg.) Dipl.-Ing. Ulrich Kammerhoff Dipl.-Ing. Robert

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -9999 99999 Digits Einbautiefe: 120 mm ohne steckbare

Mehr

Sturmerprobte Prüf-Sets für Profis

Sturmerprobte Prüf-Sets für Profis v Der Herbst 2016 ist da. Und es fallen auch wieder Preise!!! Sturmerprobte Prüf-Sets für Profis Sie sparen bis zu 429,00 Euro gültig bis 31. 12. 2016 DIN VDE 0100 Installationstester DIN VDE 0701-0702

Mehr

Digitale Anzeigegeräte

Digitale Anzeigegeräte 48 Digitale Anzeigegeräte Aufbau Die digitalen Anzeigegeräte sind in den Varianten (4-stellig) und, (5-stellig) erhältlich. Die rote LED-Anzeige ist 14 mm hoch. Die digitalen Anzeigegeräte können mittels

Mehr

Maß- und Anschlussdarstellungen Alle Maßangaben in mm

Maß- und Anschlussdarstellungen Alle Maßangaben in mm Maß- und Anschlussdarstellungen Alle Maßangaben in mm Zähler ECSEM88MID (Impulsausgang 1 2 RLIM 3... 33 VCA or ± 5... 70 VDC S0 3 4 L 32 A (LOAD Zähler ECSEM212MID (Impulsausgang S0 ~/+ ~/+ ~/- 1 2 3 4

Mehr

Bimetall-Dreheisen-Instrumente Seite 7 Drehspulinstrumente Seite 7 Drehspulinstrumente mit Gleichrichter Seite 7

Bimetall-Dreheisen-Instrumente Seite 7 Drehspulinstrumente Seite 7 Drehspulinstrumente mit Gleichrichter Seite 7 ANALOGE MESSGERÄTE Allgemeine technische Daten Seite 2 Abmessungen Seite 3 Skalen Seite 4 Zubehör Seite 5 Messinstrumente 90 Skala: Dreheiseninstrumente Seite 6 Dreheiseninstrumente mit Umschalter Seite

Mehr

Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen

Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen VDE-Schriftenreihe Normen verständlich 117 Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen Normgerechte Stromversorgung und fachgerechte Überprüfung medizinischer elektrischer Geräte DIN VDE

Mehr

HE-ACS 1-Phasen AC-Quelle VA

HE-ACS 1-Phasen AC-Quelle VA HE-ACS 1-Phasen AC-Quelle 250-10.000 VA LEISTUNGSMERKMALE DER AC QUELLE DER SERIE HE-ACS 250 10.000 VA Die neue AC-Quelle der Serie HE-ACS verfügt über eine bewährte lineare Leistungsstufe zur sicheren

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Prüf- und Messeinheiten

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Prüf- und Messeinheiten IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB Prüf- und Messeinheiten 6 Inhaltsverzeichnis EasyCHECK 2 Seite 4 Seite 4 Mobile Prüfund Messeinheiten Seite 5-7 Seite 5 Seite 6-7 Stationäre und fahrbare Prüfanlagen Seite

Mehr

PAT400 Prüfgeräte für elektrische Betriebsmittel

PAT400 Prüfgeräte für elektrische Betriebsmittel COSINUS ComputerMesstechnik GmbH Lise-Meitner-Str. 6 (Rgb. 1.4A) D-85521 Ottobrunn Tel +49(0)89-665594 0 Internet: www.cosinus.de pat400 SERIE Prüfgeräte für elektrische Betriebsmittel PAT400 Prüfgeräte

Mehr

CIAG Anzeigen DISPLAY XALIS Ausführungen FEATURES XALIS Digitale Anzeige mit 2 numerischen und alphanumerischen Anzeigen

CIAG Anzeigen DISPLAY XALIS Ausführungen FEATURES XALIS Digitale Anzeige mit 2 numerischen und alphanumerischen Anzeigen DISPLAY XALIS 9000 FEATURES Digitale Anzeige mit 2 numerischen und alphanumerischen Anzeigen Farbwechsel (rot/grün) programmierbar 48 X 96 X 85 mm Gehäuse mit steckbaren Anschlussklemmen Programmierbar

Mehr

Leistungsanalysator PCE-PA6000

Leistungsanalysator PCE-PA6000 Leistungsanalysator PCE-PA6000 Universell verwendbarer Leistungsanalysator mit RS-232 Schnittstelle und Auswertesoftware für die Leistungsanalyse von Verbrauchern Der Leistungsanalysator PCE-PA6000 ist

Mehr

TG basic 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00.

TG basic 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00. TG basic 1 Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701-0702 (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00.8) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Sicherheitsinformation 3 2. Einführung

Mehr

RTU560. Multimeter 560CVD03. Anzeige der Leistungsmessung. Merkmale. Anwendung. Datenblatt Multimeter 560CVD03

RTU560. Multimeter 560CVD03. Anzeige der Leistungsmessung. Merkmale. Anwendung. Datenblatt Multimeter 560CVD03 Typ LO HI 1A 5A RTU560 Multimeter 560CVD03 Ohne LCD-: Es sind mehrere Versionen erhältlich: Mit LCD- Abb. 1 Versionen R0031 3U3I x x x R0035 3U3I x x x R0051 3U3I x x x R0055 3U3I x x x R0021 3U3I x x

Mehr

Drehstrom Verlängerungsprüfadapter

Drehstrom Verlängerungsprüfadapter Drehstrom Verlängerungsprüfadapter Inhalt Seite Auf dem Gerät oder in der Bedienungsanleitung vermerkte Hinweise: 2 1 Einleitung 3 1.1 Produktbeschreibung 3 1.2 Lieferumfang 3 2 Transport und Lagerung

Mehr

23/06/2014

23/06/2014 Zähler mit Summenzähler ohne Vorwahl - LCD 24 x 48 - CTR24 CTR24 Modell ohne Hintergrundbeleuchtung Bestell-Nr 87622061 Anzeige: 8-stellige LCD, Höhe 8 mm Spannungsversorgung über Lithiumbatterie Zähleingänge:

Mehr

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 27 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgaben

Mehr

Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis

Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis VDE-Schriftenreihe - Normen verständlich 62 Prüfung elektrischer Geräte in der betrieblichen Praxis nach DIN VDE 0701/0702/0751 von Ulrich Kammerhoff, Robert Kindermann, Friedhelm Matz, Klaus Bödeker überarbeitet

Mehr

Datenblatt - Sicherheitstester LG 1805B

Datenblatt - Sicherheitstester LG 1805B Ihr Spezialist für Mess- und Prüfgeräte Datenblatt - Sicherheitstester LG 1805B GROSSES TOUCHDISPLAY ZAHLREICHE SCHNITTSTELLEN VOLLELEKTRONISCHER GENERATOR EINFACHE USABILITY KOMPAKTES ALL-IN-ONE-GERÄT

Mehr

Prüfung ortsveränderlicher Geräte

Prüfung ortsveränderlicher Geräte Prüfung ortsveränderlicher Geräte Dipl. Ing. Holger Clausing Unfallgefahren durch elektrische Geräte Die Häufigkeit tödlicher Stromunfälle hat sich in den letzten Jahren auf niedrigem Niveau stabilisiert.

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

DAS IST NEU. Spannungsprüfer. Digitale Multimeter. Installationstester (DIN VDE 0100) Gerätetester (DIN VDE ) Lampentester NEUHEITEN

DAS IST NEU. Spannungsprüfer. Digitale Multimeter. Installationstester (DIN VDE 0100) Gerätetester (DIN VDE ) Lampentester NEUHEITEN DAS IST NEU Spannungsprüfer Digitale Multimeter Installationstester (DIN VDE 0100) Gerätetester (DIN VDE 0701-0702) Lampentester NEUHEITEN Herbst/Winter 2013/2014 SPANNUNGSPRÜFER DIGITALES MULTIMETER 2100-Alpha/-Beta

Mehr

Im Herbst fallen auch die Preise

Im Herbst fallen auch die Preise Im Herbst fallen auch die Preise Lohnende Herbst-Angebote zum Prüfen nach DIN VDE 0100 & DIN VDE 0701-0702 Sie sparen bis zu 400 Euro! MFT1835 Installationstester nach DIN VDE 0100 Installationstester

Mehr

SECULIFE SR PC-steuerbares Messgerät zur Messung sicherheitsrelevanter elektrischer Kenngrößen von elektrischen Geräten

SECULIFE SR PC-steuerbares Messgerät zur Messung sicherheitsrelevanter elektrischer Kenngrößen von elektrischen Geräten 3-349-443-01 3/2.12 Anwendung Prüfen der elektrischen Sicherheit elektromedizinischer Geräte nach dem Medizinproduktegesetz MPG / MDD Das Messgerät ist bestimmt zum schnellen und sicheren Messen instand

Mehr

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang.

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt FAS 100 Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 FAS 100 Schalttafel Anzeigen Anwendung Die Schalttafelanzeigen

Mehr

Temperatur-Blockkalibrator Typen CTD9100-COOL, CTD , CTD , CTD

Temperatur-Blockkalibrator Typen CTD9100-COOL, CTD , CTD , CTD Kalibriertechnik Temperatur-Blockkalibrator Typen CTD9100-COOL, CTD9100-165, CTD9100-450, CTD9100-650 WIKA Datenblatt CT 41.28 Anwendungen Einfache Kalibrierung vor Ort Energieerzeugung Mess- und Regelwerkstätten

Mehr

Einsatzbereich Montage Anschluss an Rohrleitung durch Adapter

Einsatzbereich Montage Anschluss an Rohrleitung durch Adapter Einbaulänge mit Rohradapter E40152 / E40155: 205 mm Einbaulänge mit Rohradapter E40153 / E40156: 215 mm Made in United States Einsatzbereich Montage Anschluss an Rohrleitung durch Adapter Medien Medien

Mehr

Prüfung elektrischer Anlagen in Tettnang

Prüfung elektrischer Anlagen in Tettnang Tettnang und Betriebsmittel Prüfung elektrischer Anlagen in Tettnang Die Berufsgenossenschaft (BG) stellt die Forderung, alle Arbeitsmittel vor der ersten Inbetriebnahme, nach der Instandsetzung sowie

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand 1 2 3 4 P PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -19999 99999 Digits Einbautiefe: 134 mm

Mehr

NEUHEITEN & PAKETANGEBOTE

NEUHEITEN & PAKETANGEBOTE Zeitraum: 1.4. - 31.7.2013 Nicht mit anderen Aktionen koppelbar Bestellung über Ihren Vertriebspartner Nur so lange der Vorrat reicht INHALT NEU Spannungsprüfer IR-Thermometer AKTIONEN Gerätetester Installationstester

Mehr

0701/0702-Multitester plus

0701/0702-Multitester plus UNITEST Bedienungsanleitung Best.-Nr. 9092 0701/0702-Multitester plus 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt...Seite 1.0 Einleitung...4 1.1 Modell und Typenbezeichnung/ Identifizierung...4 1.2 Produktbeschreibung...5

Mehr

Uns bewegen LÖSUNGEN KTS 560 / KTS 590. Steuergerätediagnose mit ESI[tronic]

Uns bewegen LÖSUNGEN KTS 560 / KTS 590. Steuergerätediagnose mit ESI[tronic] Uns bewegen LÖSUNGEN KTS 560 / KTS 590 Steuergerätediagnose mit ESI[tronic] Ihre Vorteile im Überblick Sichere Investition: Unterstützung aller gängigen und auch zukünftigen Fahrzeugschnittstellen auf

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DL16 Bestellnummer: 9.172x.xx.xxx Der DL16 zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Aufgrund seiner inneren Struktur ist es möglich, beliebige Messwerte miteinander

Mehr

German Cathodic Protection. MiniLog2 Datenlogger, GPS-Zeitschalter, IFO-Messung. Messausrüstung Datenlogger - MiniLog2

German Cathodic Protection. MiniLog2 Datenlogger, GPS-Zeitschalter, IFO-Messung. Messausrüstung Datenlogger - MiniLog2 Seite: 1 von 5 MiniLog2 Datenlogger, GPS-Zeitschalter, IFO-Messung Allgemein Der neue MiniLog2 ist ein wasserdichtes Universalmessgerät mit LCD- Anzeige und Tastatur für den KKS. Als Datenlogger zeichnet

Mehr

Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL

Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL Kalibrator und Multimeter in einem Gehäuse / interner Speicher / Dualmode für gleichzeitiges Geben und Messen / Rampen und Treppenfunktion / Simulator für Strom,

Mehr

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Produkt-Handbuch ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Gebäude-Systemtechnik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Mehr

Inhalt. Vorwort Einleitung... 13

Inhalt. Vorwort Einleitung... 13 Inhalt Vorwort... 5 1 Einleitung... 13 2 Pflicht zur Prüfung elektrischer Geräte... 21 2.1 Rechtsvorschriften... 21 2.2 Prüffristen... 28 2.3 Verantwortung für das Prüfen... 32 2.4 Besonderheiten der Prüfpflicht,

Mehr

Messungen und Prüfungen nach VDE 0100T610 - Erstmessung einer Anlage - und VDE 0105 - Wiederholungsmessung einer Anlage

Messungen und Prüfungen nach VDE 0100T610 - Erstmessung einer Anlage - und VDE 0105 - Wiederholungsmessung einer Anlage Messungen und Prüfungen nach VDE 0100T610 - Erstmessung einer Anlage - und VDE 0105 - Wiederholungsmessung einer Anlage Schleifenimpedanz: Um bei einem Körperschluss den notwendigen Schutz zu bieten, muss

Mehr

Gerätetester. analoge + digitale Einbaugeräte u. tragbare Tester. DGUV Vorschrift 3. Inclusive Software u. Zubehör

Gerätetester. analoge + digitale Einbaugeräte u. tragbare Tester. DGUV Vorschrift 3. Inclusive Software u. Zubehör iiii Inclusive Software u. Zubehör analoge + digitale geräte u. tragbare Tester 0701-0702 oder 0701-0702 - pro 0751 (EN 62353) DGUV Vorschrift 3 Vergleichs- Tabelle Schutzleitermessung Isolationswiderstandsmessung

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLX Met. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLX Met. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLX Met Bestellnummer: 9.1756.x0.xxx Das Gerät lässt sich mit drei Tasten oder über die seriellen Schnittstellen COM 1 und USB einfach bedienen. Als Anzeige dient ein dreizeiliges,

Mehr

TG basic 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00.

TG basic 1. Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00. TG basic 1 Gerätetester zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701-0702 (DIN EN 62638) Bedienungsanleitung (ab Version 1.00.8) PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 59872 Meschede Telefon: 02903

Mehr

- 3 Messbereiche bis 1999 Ω - Erdungs-, Übergangs- und Bodenwiderstände - 2-Pol, 3-Pol- oder 4-Polmessung

- 3 Messbereiche bis 1999 Ω - Erdungs-, Übergangs- und Bodenwiderstände - 2-Pol, 3-Pol- oder 4-Polmessung Erdungsmessgerät CA-6460 Erdungsmessgerät zur Messung von Erdungs-, Boden- und Übergangswiderstände / hohe Messzuverlässigkeit durch Selbstprüfung / 2-Pol, 3-Pol und 4-Pol-Messung Das Erdungsmessgerät

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Prüf- und Messeinheiten

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Prüf- und Messeinheiten IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB Prüf- und Messeinheiten 6 Inhaltsverzeichnis EasyCHECK Seite 4 Seite 4 Mobile Prüfund Messeinheiten Seite 5-7 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Stationäre- und fahrbare Prüfanlagen

Mehr

Datenblatt Digitalanzeigen für Gleichspannung und Gleichstrom hohe Werte

Datenblatt Digitalanzeigen für Gleichspannung und Gleichstrom hohe Werte Datenblatt Bezeichnung Abmessungen Messbereich Anzahl Zeichen Zeichenhöhe Zeichenfarbe Anzeige Versorgungsspannung Betriebstemperatur Schutzgrad Geberversorgung Besonderheiten Artikelnummer Bedienung Analogausgang

Mehr

DEIF A/S. TAS-331DG Konfigurierbarer AC-Meßumformer G (D) Installations- und Inbetriebnahmeanleitung. Watt oder var Meßumformer

DEIF A/S. TAS-331DG Konfigurierbarer AC-Meßumformer G (D) Installations- und Inbetriebnahmeanleitung. Watt oder var Meßumformer Installations- und Inbetriebnahmeanleitung TAS-331DG Konfigurierbarer AC-Meßumformer 4189300008G (D) Watt oder var Meßumformer Versorgungs- und Meßspannung bis zu 690V DEIF A/S Konfiguration über PC-Interface

Mehr

Laser-Sensor. Produktbezeichnung: PTSI0182

Laser-Sensor. Produktbezeichnung: PTSI0182 Laser-Sensor PTSI0182 - Linienlaser 1 mw, Laserklasse 2 - Sichtbare Laserlinie (Rotlicht 670 nm), typ. 2 mm x 3 mm - Referenzabstand ca. 250 mm - Messbereich typ. 60... 440 mm - Auflösung typ. 0.25 mm

Mehr

kompakte, bedienerfreundliche, schnelle Lösung

kompakte, bedienerfreundliche, schnelle Lösung Die kompakte, bedienerfreundliche, schnelle Lösung Messungen an ortsveränderlichen Geräten Gerätetester Fluke Serie 6000-2 Fluke 6200-2 und 6500-2 Mehr Gerätetests pro Tag Mit den Gerätetestern Fluke 6200-2

Mehr

Universelles Zählermodul UCM-5

Universelles Zählermodul UCM-5 Universelles Zählermodul UCM-5 Bedienungsanleitung Inhalt Seite 1. Übersicht 2 2. Anwendung 2 2.1 Kostenstellen-Analyse 2.2 Regelung der Blindleistung 3. Funktion 3 4. Programmierung 4 4.1 Modbus-ID 4.2

Mehr

Messumformer-Speisegerät

Messumformer-Speisegerät JUMO GmbH & Co. KG Telefon: 49 661 6003-727 Hausadresse: Moritz-Juchheim-Straße 1, 36039 Fulda, Germany Telefax: 49 661 6003-508 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 36039 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr