September 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "14.-16. September 2012"

Transkript

1 Eventbroschüre September 2012 Deutsche Meisterschaft 2012 in der Windsurf-Bundesliga & Deutsche Bestenermittlung in der Nachwuchsbundesliga Das Top-Event Beim Bundesligafinale in Großenbrode kämpfen die besten deutschen Windsurfer und die Nachwuchsstars auf ihren Raceboards und Hybridboards um den deutschen Meistertitel. Bis zu 100 Surfer, organisiert in Viererteams, treten drei Tage lang in 10 Kursrennen direkt vor der Großenbroder Promenade gegeneinander an, um zu ermitteln welcher Verein sich nach einer langen Regattasaison stolz Deutscher Mannschaftsmeister 2012 nennen darf. Regattainformation: Veranstalter / Organisationsteam Veranstaltungsort Revier Zeitplan Eventinfos: Anreise, Unterkunft und Einchecken Das Skippersmeeting präsentiert vom Sponsor Windsurfing Chiemsee Wassersicherung unterstützt durch den DLRG Landesverband und Deutsche Schlauchboot Die Verpflegung zwischen den Wettfahrten sponsored by Mildenstein Das Abendessen am Freitag Pizza sponsored by Strandperle Surferparty und Tombola am Freitagabend im Mc Kenzies Das Frühstück am Samstag sponsored by Cafe Meerkieker und Bäckerei Puck Das Abendessen am Samstag Barbeque sponsored by Tuckers Das Rahmenprogramm sponsored by ED.fire und Duo Dubiosi - Streetacts, Artisitik, Feuershow und Kinderstrandolympiade Siegerehrung presented by Fritz- Kola Der Fahrerwunsch ist unser Auftrag - Die Elite der Raceboardsurfer ist dort wo sie hingehört Rückblick: Fahrerversammlung der deutschen Raceboard-Elite am Samstagabend des 2011er Bundesligafinales - eines gut organisiertem und windigem Events auf dem Speicherbecken in Geeste. Die Topteams hatten schon 2 Tage lang unter großem Einsatz und mit sportlichem Ehrgeiz um den Meistertitel 2011 gekämpft und der Vorjahressieger aus dem fernen Süden lag auch dieses Mal knapp in Front. Da war sie wieder - die Diskussion nach dem Revier für das Finale im Folgejahr. Der Norden ist wie alle drei Jahre mal wieder dran - und damit die Chance endlich wieder dort um den Deutschen Meister zu surfen, wo neben Taktik, Winddrehern und körperlicher Fitness auch das Gespür für Wellen und Strömungen eine Rolle spielt auf dem offenen Meer. Nun galt es nur noch den richtigen Veranstalter und das passende Revier zu finden, bei dem man zum einen Kosten und Sicherheitsaspekte beherrschen, aber auch gerade den Teilnehmern und Zuschauern gute Bedingungen bieten kann. Noch während der Versammlung wurde Großenbrode als perfekter Veranstaltungsort identifiziert. Dank der sofortigen Bereitschaft der lokalen Surfschule und der engagierten Kurverwaltung konnte noch am gleichen Abend den begeisterten Fahrern bestätigt werden, dass sie sich bei der Meisterschaft 2012 in einem Top-Revier an der Ostsee messen können. Windsurfen als Breitensport für alt und jung auf allen Revieren Mag es in der normalen Berichterstattung so aussehen, dass die ehemalige Trendsportart Windsurfen nur noch etwas für wenige Profis ist, so beweist die mit Abstand größte Regattaklasse, dass es auch ohne an der Küste oder in Gran Canaria aufgewachsen zu sein möglich ist, sich auf hohem Niveau anspruchsvolle Wettkämpfe zu liefern und dabei viel Spaß zu haben. Gerade die Flexibilität und die Möglichkeit auf dem Raceboardmaterial bei jeden Bedingungen und Raceboardfeeling pur auf der aufgewühlten Ostsee - Glücksgefühle und Schleudersturz liegen nur einen Wimpernschlag auseinander... auf jedem Revier seinen Spaß zu haben, sorgt für eine große Nähe zum Breitensport Windsurfen mit einem fließenden Übergang zwischen Anfängern, Aufsteigern und Experten.

2 Das anerkannte Ostseeheilbad Großenbrode liegt an der äußersten Spitze der Lübecker Bucht auf der Halbinsel Wagrien zwischen Heiligenhafen und der Insel Fehmarn. Auf drei Seiten vom Wasser umgeben, sorgt diese einmalige Lage in einem der sonnenreichsten Gebiete Deutschlands für frische, saubere und gesunde Seeluft zu jeder Jahreszeit. Großenbrode bietet Ihnen ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Familienurlaub am Strand. Sie werden sowohl Flecken unberührter Natur finden als auch Strandabschnitte, die mit Strandleben erfüllt sind. Großenbrode verbindet auf angenehme Weise das Flair eines gemütlichen Ostseeheilbades mit dem sportlichen, aktiven Treiben auf dem Wasser. Gelegen inmitten einer der schönsten Segelreviere der Ostsee, bietet Großenbrode die idealen Bedingungen für Ihren Wassersport. Auch die jungen Urlauber können sich hier im kinderfreundlichen Großenbrode richtig austoben und auf Entdeckungsreise gehen. 1 Die 6 Häfen sind beliebte Anlaufpunkte für Segler, teilweise mit Blick auf die Fehmarnsundbrücke 2 Sonnenuntergangsstimmung am Großenbroder Weststrand 3 Badespaß in der sehr flach abfallenden Ostsee daher auch bestens für unsere kleinen Besucher geeignet 4 Die Feldmark von Großenbrode lädt auf den landwirtschaftlichen Wegen zum Radfahren und Wandern ein 5 Surfspaß bei jeder Windrichtung 6 Der Südstrand mit der Promenade bietet verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen. Anreise: Großenbrode ist durch die A1/E4, die mittlerweile bis hinter Heiligenhafen als Autobahn ausgebaut ist, gut erreichbar. Es empfiehlt sich die Ausfahrt Großenbrode zu wählen, auch wenn manche Navis schon in Heiligenhafen auf die Landstraße routen wollen. In der Ortsmitte hinter der Sparkasse biegt man links Richtung Strand ab, überquert die Gleise, lässt nach ca. 1km die Krosse Krabbe links liegen und folgt der Straße bis rechts im Feld eine Skateboardanlage zu sehen ist - kurz darauf geht es rechts in die Straße Am Kai. Am Ende der Straße liegt dann kurz vorm Hafen das Eventgelände (Skizze rechts unten), mit dem blaue Gebäude der Segelschule Kleine Segel auf der linken Seite. Die Wohnmobilstellplätze liegen von der Straße aus rechts. Kein Massentourismus sondern Entspannung für Wassersportbegeisterte die Familie und Sport harmonisch miteinander kombinieren wollen.

3 Großenbrode - Entspannung und Segelsport Eventgelände: Auf der Wiese hinter der Segelschule befindet sich das Materiallager und der Event-Zeltplatz. Wohnmobile der Teilnehmer können entweder auf den ausgewiesenen Eventparkplätzen abgestellt werden (ohne Strom), oder auf den nahegelegenen Stellplätzen unseres Co-Sponsors Wassersportzentrum Großenbrode, der auch die Sanitären Anlagen zur Verfügung stellt. Eine Information zu den Sonderkonditionen für Teilnehmer ist in der Ausschreibung enthalten. Der Wohnwagen von Lars steht direkt hinter der Segelschule, so dass auch Teilnehmer die Donnerstagabend spät anreisen eine Anlaufstelle bzw. einen Infopoint haben. 1.) Segelschule Kleine Segel 2.) Veranstaltungszelt 3.) Materiallager 4.) Zeltplatz 5.) Parkplatz 6.) Wohnmobilplatz

4 Die Gastgeber Die geografische Lage Großenbrodes und der durch eine lange Mole abgetrennte Binnensee, führen zu einer außerordentlichen Beliebtheit bei Seglern, die von hier aus ihre Segeltörns starten. Neben der alten Marina am Ende des Binnensees, ermöglichte die Aufgabe des ehemaligen Marinestützpunktes die Einrichtung eines komplett ausgestatteten Wassersportzentrums am Eingang des Binnensees in der direkten Nähe des Strandes und der Promenade. Dieses bietet jeden Komfort für Tourensegler und Wochenendgäste - auch Top -Segelmacher sind vor Ort vertreten. Direkt auf der Ecke zwischen Strand Wassersportzentrum Großenbrode Der Hafen für Trailerboote und Binnensee liegt die Surf und Segelschule Kleine Segel die als Hauptgastgeber das Bundesligafinale erst möglich gemacht hat. Der Inhaber Ulf Hiersemann, selbst leidenschaftlicher Surfer, war sofort begeistert von der Vorstellung eine hochrangige Regatta in Großenbrode zu veranstalten. Bei Kleine Segel fühlt sich jeder wie Zuhause, ein nettes Team bietet von Anfänger und Fortgeschrittenenkursen auf Surfbrett, Katamaran, oder Jolle auch Segeltörns und Skipperschulungen auf Segelyachten an. Ein familiäres freundschaftliches Miteinander macht das Lernen zum Genuss und auch die kleinen Schüler fühlen sich gut betreut und wohl. Für die wassersportbegeisterten Urlaubsgäste die im Familienurlaub nur mal ein paar Stunden auf dem Wasser entspannen wollen steht gut gepflegtes Leihmaterial bereit. In enger Kooperation mit dem Wassersportzentrum und den lokalen Vermietern und Gastronomen werden immer wieder spezielle Events angeboten und auf Wunsch auch spezielle Motivationstrainings für Firmen angeboten, bei denen auf sportlicher Ebene an Teambildung und gegenseitigem Verantwortungsgefühl gearbeitet wird. Die Gemeinde Großenbrode, die auch sonst sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht ist, unterstützt das Finale auf vielfältige Art und Weise. So werden zum Beispiel Flächen kostenlos bereit gestellt und Veranstaltungszelte aufgebaut. Große Slipanlage & Bootsliegeplätze & Bistro dazu unsere Wohnmobilhäfen am Kai Infos erhalten Sie bei: U.Heydorn Kohlbergen 41b Oststeinbeck Tel.: & Fax: Internet: wassersportzentrum.net

5 Regattatrainings and more Damit auch die Teams aus dem Süden und Westen optimal vorbereitet in die Deutsche Meisterschaft gehen können, hat die Surf-und Segelschule Kleine Segel flexible Trainingsmöglichkeiten angeboten. Die Trainings konnten während der Sommermonate sowohl am Wochenende oder auch im Rahmen eines Familienurlaubs in Großenbrode durchgeführt werden. Dazu gehörten unter anderem auch eine Reviereinweisung inklusive Tipps & Tricks zu den lokalen Wind und Strömungsverhältnissen. Ab einer Gruppengröße von 8 Teilnehmern bestand das Angebot einen Kurs auszulegen und Startübungen usw. mit Motorbootunterstützung durchzuführen. Die Segelschule bietet aber auch sonst eine Vielzahl von Möglichkeiten das reine Training mit Urlaub zu verbinden. So können auch für die anderen Familienmitglieder maßgeschneiderte Tagesprogramme zusammengestellt werden. Vom Schnupperkurs auf dem Kindercatamaran für die ganz Kleinen, bis zur Segelyacht auf der die ganze Familie die Lübecker Bucht und den Fehmarnsund erkunden kann, ist so gut wie alles möglich. Und den ganzen Tag über gibt es gute Laune, nette Gespräche und fachkundige Beratung an der Station - wobei am Abend häufig der Grill angefeuert wird, um mit allen den Abend in gemütlicher Atmosphäre am Strand ausklingen zu lassen. So manche Anekdote von vergangenen Segeltörns und Surfwochenenden geht dann durch die Runde. Nur wer weiß, dass auch seine Familie sich wohlfühlt, kann sich voller Elan in das Training stürzen!

6 Programm: Donnerstag: 8:00 24:00 Anreise der Teilnehmer 14:00 18:00 Freies Training (Standardkurs ausgelegt) 18:00 22:00 Einschreiben der Teilnehmer Freitag: 0:00 12:00 Anreise der Teilnehmer 9:00 12:00 Einschreiben der Teilnehmer 10:00 12:00 Freies Training (Standardkurs ausgelegt) 12:30 Skippersmeeting 13:00 18:00 Wettfahrten 19:00 Pizza für Teilnehmer und Begleitung im Mc Kenzies sponsored by Strandperle 20:00 Surferparty im Mc Kenzies 21:00 Tombola für die Teilnehmer 22:00 Feuershow sponsored by EDfire Samstag: 7:00 9:00 Gemeinsames Frühstück an der Segelschule sponsored by Cafe Meerkieker 10:00 18:00 Wettfahrten (Aushänge am schwarzen Brett beachten) 19:00 Grillabend für Teilnehmer und Begleitung an der Segelschule sponsored by Tuckers 20:30 Fahrerversammlung Aktuelle Infos bekommen Sie jederzeit am schwarzen Brett im Regattazentrum Sonntag: 7:00 9:00 Gemeinsames Frühstück an der Segelschule 10:00 14:00 Wettfahrten (Aushänge am schwarzen Brett beachten) Ca. 15:30 Ca. 16:00 Ca. 17:00 Vorstellung der Sponsoren anschließend Siegerehrung Pressekonferenz und Gruppenfoto Abreise

7 Ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt Dank der tollen Unterstützung durch unsere lokalen Sponsoren, von namenhaften Artisten und des gesamten Freundeskreises haben wir ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Während die Einen in den kostenlos zu Verfügung gestellten Strandkörben entspannen und den Wettfahrten zuschauen, haben die Kids Spaß bei der Strandolympiade und den lustigen Aufführungen des Duo Dubiosi (wahrscheinlich Samstag 15 Uhr in der Musikmuschel/Promenade und Sonntag 11 Uhr an der Segelschule) Am Freitagabend fasziniert sie dann ed.fire ab ca. 22 Uhr mit seiner atemberaubenden Feuershow. Das genaue witterungsabhängige Programm wird an der Segelschule ausgehängt.

8

9 Der durchführende Verein Der Windsurfingclub Hamburg ist der älteste Surfclub Deutschlands und schon seit damals Veranstalter von Traditionsregatten. Beheimatet am Ooartkatensee zeichnet sich der Verein nicht nur dadurch aus, dass er seit vielen Jahren gute Bundesligateams stellt, sondern besonders auch dadurch, dass das sehr aktive Vereinsleben auch eine große Anzahl von Nachwuchsfahrern hervorbringt. Ob in den 90er Jahren mit Andrea Höppner oder seit 10 Jahren mit Andre Paskowski, so kommen auch international erfolgreiche Shortboardfahrer vom WCH. In der Raceboardklasse sind es gerade die alten Hasen um Rainer Frohböse und Bernd Neumann, die sich in den letzten Jahren wieder zusammengefunden haben, um in der Bundesliga um die vorderen Plätze zu kämpfen. Aber auch in der Nachwuchsbundesliga stellt der WCH mit Lars Mühmel und Finn Schulz ein erfolgreiches Jugendteam und gewann die U15 Nordmeisterschaft.. Eine Veranstaltung von Surfern für Surfer Die Initiatoren und Förderer Wer ist besser geeignet ein tolles Bundesligafinale zu initiieren und mit vollem Einsatz zu realisieren, als jemand der als Gründungsmitglied schon seit dem ersten Bundesligafinale im Jahr 1988 dabei ist, und seit Jahren als Fahrersprecher die Verbindung zwischen Verband und Aktiven darstellt.. Lars Deiterding, dessen Familie in Großenbrode eng verwurzelt ist, startete seine Regattalaufbahn vor mittlerweile 28 Jahren für den heimischen TKJ Sarstedt bevor er im Jahr 1992 das legendäre Wolters Team verstärkte. Dieses Team, welches seinen Namen vom langjährigen Hauptsponsor Wolters Pilsener bekam und nach wie vor unter diesem Namen bekannt ist, war es dann auch, welches über Jahrzehnte hinweg eine dominierende Rolle in der deutschen Raceboardszene spielte und auch nach dem Rückzug von Wolters aus dem Sportsponsoring immer noch spielt. Zwischenzeitlich belegte nicht nur das Herrenteam, was seit mehr als 10 Jahren kontinuierlich Nordmeister wird, die ersten Plätze, sondern auch das Master- und das Mixedteam waren früher immer vorne mit dabei. Damals vom Gründer und langjährigen Teamchef Roger Schrader vorgelebt, war und ist das Besondere die dicke Freundschaft zwischen den Teammitgliedern, so dass jedes Training oder jede Regatta zu einem Familientreffen wird, bei dem auch die Frauen und Kinder fest integriert sind. Legendär sind die 5-Gänge-Kochevents am Zwischenahner Meer in Anzug und Abendkleid, bei denen auf den großen Gaskochern Spezialitäten zubereitet wurden und an einer langen Tafel fürstlich gespeist wurde, ehe es gemeinsam ins benachbarte Casino ging. Diese Freundschaft kommt auch jetzt zum Tragen, so dass viele der aktuellen und ehemaligen Teammitglieder in verschiedenster Weise das Bundesligafinale unterstützen. Zudem ist die komplette Familie Deiterding in das Event eingebunden, um den langjährigen Traum von Lars, eine Deutschen Meisterschaft in Großenbrode durchzuführen, endlich zu realisieren und zu einem tollen Event zu machen. Für die Zukunft könnten dann häufiger Bundesligaregatten an diesem tollen Revier stattfinden. So war es auch nur logisch, dass der aktuelle Nordmeister den DWSC Großenbrode gegründet hat und seit dem Jahr 2012 für den kleinen aber feinen Kurort in der Bundesliga startet. Ferienwohnungen/- haus Anklamer Allee 44 4 komfortable Ferienwohnungen für 2-7 Personen, 1 Ferienhaus für 6-8 Personen, Sauna, Tischtennis, Liegewiese, eigene Parkplätze und ein familienfreundliches Umfeld. Deiterding, Dörte Anklamer Allee Großenbrode Telefon: 04367/405

10

11 Die Sponsoren Ohne die tolle Unterstützung unserer Sponsoren wäre ein solches Event nicht möglich gewesen! Vielen Dank!

12 Perfekte Verpflegung und Rahmenprogramm für Teilnehmer und Begleitpersonen Pizzaessen und Surferparty am Freitag sponsored by Strandperle und Mc Kenzies

13 Frühstück am Samstag sponsored by Landbäckerei Puck & Cafe Meerkieker die besten Torten nördlich von Wien

14 Perfekte Verpflegung und Rahmenprogramm für Teilnehmer und Begleitpersonen Grillparty am Samstag sponsored by Tuckers und Schwenkgrill Lecker und Gesund! KROSSE KRABBE Gutscheine gibt es bei der Tombola zu gewinnen!

15 Verpflegung der Teilnehmer zwischen den Wettfahrten Gutscheine für unsere kleinen und großen Gäste vom Eiscafé Fontanella!

16 Raceboard Class Die schon immer beliebteste Regattaserie weltweit erlebt ihre Renaissance und toppt mit ihren Teilnehmerzahlen jede andere Windsurfklasse.. Die Mischung aus Taktik, Fitness, Wind und Wellengefühl und Fahrkönnen macht die Klasse zu etwas Besonderem. Die Fahrer Schon immer kamen die besten deutschen Windsurfer, die unser Land auch bei den Olympischen Spielen vertreten haben, aus der Raceboardklasse und fuhren in einem der Top-Teams der Surf-Bundesliga. Hier haben sie von Klein auf ihr Handwerkszeug gelernt und den Grundstein für ihre internationalen Erfolge gelegt. Die Surf- Bundesliga surfer mit regionalen und nationalen Titeln in verschiedenen Altersklassen. Und dann ging alles rasend schnell nachdem die DSV- Gremien grünes Licht gegeben hatten. Gleich im ersten Jahr waren 89 Surfer am Start. Beim zweiten Ligafinale auf Fehmarn (1991) war die Rekordzahl von 46 Teams mit 120 Aktiven am Start. Erstmals fuhren Windsurfer nicht mehr nur für sich und mussten teilweise völlig neue Regattataktiken antrainieren. Die Teamzahlen steigerten sich kontinuierlich bis 1993 die Rekordzahl von 129 Teams in 8 Ligen erreicht wurde. Schon zwei Jahre nach Einführung, 1992, hatte die Liga den Status einer offiziellen Wettkampfserie mit Deutschen-Meistertiteln. In den Regionen werden zusätzlich Die im Jahr 1990 vom Deutschen Segler Verband (DSV) ins Leben gerufene Windsurf- Bundesliga ist die älteste Teammeisterschaft weltweit. Mannschaftssport im Windsurfen das kann doch nicht funktionieren. Diesen Satz musste sich Bernd Himmer als Segelsurfobmann des DSV 1989 öfters hören, als er mit seiner Idee, die Surfbundesliga einzuführen, diverse Multiplikatoren ansprach. Um die Motiviation der Vereine zu steigern, sich im Wettkampfsport zu engagieren und damit mittelfristig mehr Surfer zum Regattasurfen zu bringen, bastelte er 1989 wochenlang an einem Mannschaftswettbewerb für Windregionale Titel vergeben. Auch wenn das Reglement in den 22 Jahren immer geringfügig angepasst wurde, so ist doch eines gleich geblieben - 4 Surfer eines Vereins starten in einem Team und fahren in einem Massenstart gegen die Konkurrenten aus den anderen Vereinen. Je Wettfahrt kommen die besten 2 Fahrer eines Teams in die Wertung. Damit eröffnen sich in der Einzelsportart Surfen, in der grundsätzlich jeder gegen jeden fährt um als erster nach Minuten (je nach Wind und Kurslänge) in Ziel zu kommen, ganz neue Möglichkeiten. Taktische Überlegungen und bewusst geführte Zweikämpfe ermöglichen es auch den Fahrern eines Teams, die in einer Wettfahrt nur an dritter oder vierter teaminterner Stelle liegen, die Wertung zu beeinflussen, indem sie versuchen die Fahrer der direkten Konkurrenzteams mit fairen Mitteln auszubremsen, damit diese mehr Punkte bekommen. So wird eine Wettfahrt nie langweilig und es finden permanent spannende Positionskämpfe statt. Die Mannschaft die nach 3 Tagen und 7-12 Wettfahrten die wenigsten Punkte auf dem Konto hat, sichert sich beim Finale den heißbegehrten Deutschen Meistertitel. Die Bundesliga - Vorrundenveranstaltungen B e s o n d e r s dadurch, dass von Anfang an die Nachwuchsklassen und die Olympischen Klasse eng mit der Raceboardklasse verbunden waren und viele Jugendliche gleich auf den Raceboards angefangen haben ihre ersten Surfversuche zu machen, gab es nur selten ein Nachwuchsproblem. Zudem können auch heute noch die ehemaligen Topfahrer der Gründerjahre sich mit den jugendlichen Shooting-Stars messen. die teilweise ihre eigenen Kinder sind. Leistungssport als Familienevent! Auch wenn zwischenzeitlich überlegt wurde eine deutschlandweit integrierte Liga einzurichten, so hat der DSV als Veranstalter erkannt, dass die finanzielle und zeitliche Belastung für die Fahrer, die nur zum Teil als Profis oder Semi-Profis mit dem Surfen ihr Geld verdienen konnten, zu groß wäre. So wird seit Beginn der Liga Deutschland in die Regionen Süd, West, Nord und Ost aufgeteilt, wobei die beiden letzteren später zur Region Nord/Ost zusammengefasst wurden. Seitdem werden im Rahmen von jeweils 5 Vorrundenregatten die Regionalmeister ermittelt. Die besten 24 Teams qualifizieren sich für das Bundesligafinale, was im 3-jährigen Wechsel in den jeweiligen Regionen ausgerichtet wird. Grundsätzlich wird nach Herren, Damen und Mixed Teams unterschieden, wobei alle gemeinsam starten, so dass in einem Zuge auch eine Einzelwertung der Raceboardklasse stattfinden kann. Als Neuerung wurde in 2012 eingeführt, dass jedes Team zusätzlich eine Regatta in einer anderen Region fahren darf, um schon während der Vorrunde eine Leistungsvergleich zwischen den Regionen zu ermöglichen.

17 BIC Techno - Die Nachwuchsklasse Der Bic Techno 293 wurde speziell als Jugend oder jüngsten Board etabliert. Das Board wurde von den jugendlichen Fahrern bestimmt und ist international als Ein- Typ- Klasse anerkannt. Das BIC Techno 293 ist die Vorstufe zum Neilpryde RS:X Olympia Board, auf dem auch die Deutschen Jugendmeisterschaften ausgetragen werden. Seit 2009 gehen die Jugendlichen mit Einheitsriggs in den Größen 6,8 und 7,8 an den Start. In Deutschland. ist die Klasse fest etabliert und. ist als Nachwuchsbundesliga. direkt in die deutschen. Teammeisterschaften. eingebunden. Die Talente von heute sind die Hoffnungsträger und Stars von morgen. Sie von Anfang an richtig zu fördern ist die beste Investition in die Zukunft! Windsurfen ist auf jedem Leistungslevel eine Symbiose zwischen purem Lebensgefühl und sportlicher Betätigung im Zusammenspiel mit den Naturgewalten Die Fahrer - die Altersklassen Um von Anfang an eine größtmögliche Chancengleichheit zu gewährleisten, gibt es auch in der Techno Klasse eine Trennung nach Geschlecht und Alter, wobei die Regatten in der Regel gemeinsam durchgeführt werden, und so ein direkter Vergleich auch über die Altersklassen hinaus möglich ist und die Jüngeren direkt von den Älteren lernen können und einen größeren Ansporn haben. Selbst wenn sie vielleicht keinen ebenbürtigen Gegner im gleichen Alter haben können sie sich während der Wettfahrten mit den Älteren messen. Je nach Alter sind auch die Segelgrößen limitiert, um eine zu große Belastung für den noch im Wachstum befindlichen Bewegungsapparat zu vermeiden. Im Rahmen der Surfbundesliga sind die Altersklassen U15 und U17 etabliert. Ansprechpartner für Neueinsteiger in beiden Klassen sind die lokalen Surfvereine und der DSV.

18 Meister Nord/Ost DWSC Großenbrode Ex-Wolters-Team Wie sagt man so schön beim Fußball 11 Freunde müsst ihr sein nun ja ein Surfteam besteht nur aus maximal 4 Fahrern, aber das mit den Freunden stimmt auch hier. Und die vier Freunde Andre Hartung (GER 4), Walter Radecke (GER 519), Robert Schulz (GER 236) und Lars Deiterding (GER 466) kommen zwar nicht aus einem Heimatverein, sondern haben in Nienburg, Kiel und Sarstedt ihre Surfkarriere begonnen, aber dank ihrer Freundschaft haben sie vor mehr als 10 Jahren als Herrenmannschaft des ehemaligen Wolters Team auch in der Bundesliga zueinander gefunden. Dieses Team welches schon eine lange Tradition hat, stellte bis vor einigen Jahren auch regelmäßig die beste Master und Mixedmannschaft Deutschlands bis aufgrund von anderen Verpflichtungen nach und nach 2/3 des Teams mit dem Surfsport aufhören mussten. Dem verbleibenden Herrenteam, welches im letzten Jahrzehnt immer unangefochten den Nordmeistertitel gewinnen konnte, fehlte bei den Finalläufen auf Bundesebene in den letzten Jahren aber immer das letzte bisschen Glück um auch Deutscher Meister zu werden. Manchmal waren es fragwürdige Ent- scheidungen der Regattaleitung oder des Schiedsgerichts, welche am Ende des Finales den schon sicher geglaubten Titel gekostet haben, manchmal war es aber auch zugegebenermaßen das letzte bisschen Fitness, was gefehlt hat um auch national ganz oben zu stehen. Natürlich haben sich die Vier vorgenommen dieses in Lars Lieblingsrevier in Großenbrode endlich zu ändern. Und wenn der Wind mitspielt und wenigstens 4-5 Beaufort zur Verfügung stehen Lars als schwergewichtiger Starkwindfahrer hat ja statt Fitnesstraining jede freie Minute für die Planung des Bundesligafinales aufgewendet dann haben die Großenbroder auch gute Chancen. Bestes Masterteam Nord/Ost - Windsurfing Club Hamburg Um dieses Jahr den Titel des besten Masterteams in den Norden zu holen hat sich das Team um Rainer Frohböse (GER 239), Dieter Leitzsch (GER 810) und Bernd Neumann (GER 967) mit dem Vizeweltmeister der KONA Klasse Nico Mattig (GER 971) verstärkt und verbringt jede freie Minute auf dem Wasser. Auch wenn sie in den Vorrundenregatten keine Chance gegen den Nordmeister vom DWSC Großenbrode hatten, so zeigte sich dass die Aufnahme von Nico ein voller Erfolg war, fuhr er doch bei einigen Regatten gleich in die Top 3 der Einzelwertung. Und mit Bernd Neumann der bei der Hamburger Meisterschaft sogar Zweiter wurde muss bei einer Regatta an der Küste sowieso immer gerechnet werden. Bei der kürzlich in Holland stattfindenden Master-WM lagen die Hamburger gemeinsam mit den Paderbornern im Mittelfeld, jeweils nur wenige Punkte auseinander, so dass spannende Positionskämpfe erwartet werden können.

19 Bestes Mixedteam Nord/Ost - TKJ Sarstedt Bundesliga Nord Ost Zwei Frauen, zwei Männer - seit 2010 ein starkes Mixed-Team aus dem Norden. Manuela Buch (GER 2211 ), Suse Striepe-Langer (GER 305), Robin Unger (GER 98) und Siggi Büschler (GER 391) vom TKJ- Sarstedt wollen nach drei Jahren mit Top-Platzierungen in der Nord/Ost- Wertung (2.,3. und 4 Platz) und einem Mixed-Team-Sieg im Jahre 2010 beim Bundesligafinale an den guten Platzierungen anknüpfen. Die Stärke des Teams zeichnet sich durch zwei gute Schwachwind- und zwei gute Starkwindfahrer aus, eine starke Basis wechselnde Verhältnisse an der Ostsee im Team optimal zu nutzen. Neben dem Spaß auf dem Wasser freut sich das Team ebenso auf das Rahmenprogramm und viele Zuschauer, die unsere spannenden Wettfahrten mit erleben und feiern. Die 2012er Abschlusstabelle der Region Nord/Ost, zeigt dass sich am Kräfteverhältnis im Vergleich zum Vorjahr nicht geändert hat. Wieder liegt der DWSC Großenbrode mit 60 Punkten klar vor dem ersten Masterteam des WC Hamburg mit 53 Punkten, die wiederum das erste Mixedteam von TKJ Sarstedt mit 45 Punkten auf Platz drei der Nordmeisterschaft verwiesen. Knapp dahinter folgt das zweite Masterteam der Hamburger welches sich mit Platz vier auch fürs Bundesligafinale qualifiziert hat. Den letzten Startplatz sicherte sich das Jugendteam des WCJ Wilhelmshaven, welches Ihr eigenes Masterteam in der Rangliste hinter sich ließ. JUGENDFÖRDERUNG wird im Norden groß geschrieben - so ist es dann auch kein Wunder das sich in der Nachwuchsbundesliga insgesamt 11 Teams für das Bundesligafinale qualifiziert haben. Besonders das Engagement der beiden Berliner Clubs YC Berlin- Grünau (YCBG) und WSeV Berlin (WSeVB) ist dabei besonders hervorzuheben. Beiden Vereinen ist es aufgrund der besonderen Jugendförderung des Landes Berlin möglich den Jugendlichen perfekte Trainingsbedingungen zu bieten und jeweils 4 Teams für die Bundesliga zusammenzustellen. Trotzdem zeigt die Abschlusstabelle der Vorrunde, dass die Konkurrenz von der Küste stark ist, den diesmal ging der Titel des Nordmeisters in der Altersgruppe U17 an den SC Kiel, dicht gefolgt vom ersten Team des YCBG und dem Top Team des WSeVB. Danach folgten jeweils die zweitens Team der beiden Berliner Vereine. Nordmeister in der Klasse U15 wurde das Nachwuchsteam des WC Hamburg, welches die Vorrundenregatten jeweils knapp gegen das Team vom DWSC Stormarn gewann. Auf Platz drei und vier folgen dann die U15 Teams der Berliner, die leider nicht bei allen Regatten antreten konnten und daher keine Rolle bei der Vergabe des Nordmeisters spielen konnten. Da in der Nachwuchsbundesliga alle Vorundenteams im Finale startberechtigt sind, wird es in Großenbrode zum spannenden Showdown kommen, wenn auch noch die Teams aus dem Westen und Süden dazukommen. Die besten Teams der Nachwuchsbundesliga Nord/Ost Der SC Kiel geht dieses Jahr als hoher Favorit in der Klasse U17 in die Finalläufe. Mit Lasse Manssbarth (GER 214), der sich dieses Jahr auch schon erfolgreich auf dem RSX präsentiert hat, dem aktuellen Deutschen Einzelmeister auf dem BIC Techno Luis Ponseti (GER 293) und Moritz Hausberg (GER 403) haben die Nordlichter ein starkes Team zusammengestellt. Ihre Konkurrenten sind die Teams WSeBV-1 mit Sönke Woith (GER 2255), Jan Schwidetzky (GER 527) und Otto Eyferth (GER 2555) und YCBG-1 mit Dominik Wölk (GER 624), Sebastian Kirschbaum (GER 412) und Merlin Lippert (GER 259). In der Klasse U15 starten für den WC Hamburg Lars Mühmel (GER 357) und Finn Schulz (GER 157), für den DWSC Storman Dietrich und Finn Kroll, für den WSeV-4 Tim Schwidetzky (GER 1009), Aiko Kipka (5222),Theo Brauns (577) und für den YCBG-4 Felix Sponholz (GER 451), Leon Goepfert (GER 1999), Leo Lüdtke (GER 989). Sie alle freuen sich auf die Herausforderung die so ein Finale auf dem Meer bedeutet und hoffen, den Titel in den Norden zu holen.

20 Meister West Paderborner YC Bundesliga WEST Der Verein war vor 34 Jahren die Keimzelle des Regattasurfsports in der Region und ist seit Beginn auch in der Surfbundesliga dabei. Im Moment wird er in der ewigen Rangliste auf Platz 4 geführt, hat aber die meisten Erfolge insgesamt errungen. Das Heimrevier ist der Lippesee auf dem zur Zeit 9 aktive Regattasurfer in 3 Mannschaften trainieren. In diesem Jahr hat dabei die Mastermannschaft der Herrenmannschaft den Regionstitel streitig gemacht, da diese nicht bei allen Vorrundenregatten antreten konnten. PBYC Team 1 (Herren) Nichts desto trotz zählt das Herrenteam als Favorit für den Gesamttitel, vor allem seit ihr derzeitiger Topfahrer Fabian Grundmann (GER-933) an die Küste gezogen ist und jetzt im hohen Norden trainiert. Gerade bei Schwachwind können die Paderborner auf den langen Pumpkünstler Philipp Oesterle (GER-281) zählen während der Routinier Carl Klein (NED-176) bei allen Bedingungen für Top Ten Platzierungen gut ist. Nach dem deutschen Mannschaftsmeistertitel 1996 und 2007 und weiteren Top 3 Platzierungen in den letzten Jahren zählen die Paderborner Herren gemeinsam mit dem DWSC Großenbrode und dem Windsurfclub Chiemsee auch dieses Jahr zu den Favoriten. PBYC Team 2 (Master) Das Masterteam tritt in der Besetzung Heiner Homrighausen (GER-201), Christian Kowollik (GER-475) und Matthias Reimann (GER-342) an, um einen weiteren Titel als Meister der alten Herren einzufahren. Wobei das Alter relativ ist, denn zum Teil sind die drei viel häufiger auf dem Wasser als die meisten ihrer jüngeren Konkurrenten. Da wundert es auch nicht, dass seit 1999 der Titel des Deutschen Mannschaftsmeister Master bis auf ein Mal immer nach Paderborn ging. Nur 2010 mussten sie die Krone nach Hamburg ausleihen, zum WCH, der auch diesmal ihr größter Konkurrent sein wird. PBYC Team 3 (Jugend) Auch das Jugendteam der Paderborner um Sven Krause (GER-994), Anna-Lena Otte (GER-154) und Rebekka Günther (GER-) macht sich nach ihrem zweiten Platz im letzten Jahr berechtigte Hoffnung auf den Titel in der Sonderwertung Jugend. Für die Region West lag zu Redaktionsschluss nur eine vorläufige Tabelle vor, da die finale Vorrundenregatta noch nicht absolviert war. Zu diesem Zeitpunkt waren neben dem Team SG Hörstel 1, die Masterteams PBYC 2 und Oberhausener SC, die Mixedteams WC Meerbusch und SG Hörstel 2, als auch die Jugendteams PBYC 3 und SC Warendorf 1 fürs Bundesligafinale qualifiziert. Das Favoritenteam PYBG 1 ist noch nicht qualifiziert und ist darauf angewiesen, dass die letzte Qualifikationsregatta nicht aus Windmangel ausfällt. Die Nachwuchsförderung im Westen hat sich nicht in Richtung BIC entwickelt, sondern auf den kleinen Binnenrevieren sind die Nachwuchssurfer gleich auf Raceboard umgestiegen, so dass wahrscheinlich nur ein Team (TV Bruckhausen mit Niklas Kleine und Jonas Brinkmann) aus dem Westen beim Finale der Nachwuchsbundesliga starten wird.

21 Meister Süd 2012 & Deutscher Meister RSC Chiemsee Auch wenn der Weg vom Chiemsee zur fernen Ostsee langwierig und beschwerlich ist, gehen auch die dreimaligen Bundesliga-Sieger vom Chiemsee wieder an den Start. Christoph Liese (GER 393), Frank Spöttel (GER 114), Regina Stadler (GER 515) und Toni Stadler (GER 404) wollen auch beim kommenden Bundesliga-Finale wieder ganz oben stehen. Dabei sprechen schon die Einzelqualitäten für sich. Nach Welt- und Europameistertiteln in den 80er- Jahren sahnt Frank immer noch Medaille nach Medaille bei Master-WMs und -EMs ab, die frühere Gewinnerin einer Jugend-WM-Bronzemedaille Regina macht sich nun auch als Spitzentrainerin einen Ruf und Christoph und Toni dominieren die Tandemklasse. Kombiniert als Team ließen die Chiemseesurfer in den letzten Jahren keine Zweifel an ihren Titelambitionen offen. Neben der sportlichen Herausforderung beim Bundesliga-Finale 2012 freut sich das Team vom Chiemsee auf eine tolle Veranstaltung und die komplette Raceboardszene. [Texte Toni Stadler] Bundesliga Süd (Kommentar der Redaktion: Der Norden freut sich, dass uns alle qualifizierten Südteams besuchen kommen, damit wir uns für das top organisierte Finale 2010 mit der tollen Bergkulisse (leider ohne Wind) revanchieren können. Und dank des Wassersportzentrums Großenbrode fallen zwar hohe Spritkosten an, aber wenigsten keine Campingplatzgebühren. Vielen Dank an Uwe Heydorn!) Die besten Nachwuchsbundesligateams aus der Region Süd 2012 Team RSCC 1 Das U17-Jugendteam des Regatta Surfclubs Chiemsee mit Nina Poggemann, Basti Kohrs und Maxi Miedl wird in diesem Jahr voll angreifen. Nachdem es in den letzten Jahren nicht für einen Top-Platz beim Bundesligafinale gereicht hat, will das Team in diesem Jahr ganz oben stehen. Basti Kohrs wird dem restlichen Feld um die Ohren gleiten, Nina Poggemann die Jungs schwindlig verführen und Maxi Miedl durch pure Kraft das Feld beherrschen. Team RSCC I1 Vor dem RSCC-U15-Jugendteam mit Stefan Hecker, Lukas Huber und Michi Miedl sollte die Konkurrenz in diesem Jahr gefasst sein. Bei drei Knoten schon kratzt Stefan Hecker an der Gleitschwelle, Allrounder Lukas Huber und Michi Miedl sorgen für Topstarts und Topplatzierungen. Zudem wird das Team mit dem Miedl-Powergebäck gedopt antreten. Das Ziel ist dabei sonnenklar: Bestes U15- Team Deutschlands! [Texte Toni Stadler]

22 Gemeldete Teilnehmer Bundesliga Status vom Nachmeldungen nach Redaktionsschluss sind noch möglich! Nachname Vorname Segelnummer Verein Klasse Team Sonderwertung Deiterding Lars GER-466 DWSC Großenbrode e.v. Raceboard 9,5qm DWSC Großenbrode Herren Hartung Andre GER-4 DWSC Großenbrode e.v. Raceboard 9,5qm DWSC Großenbrode Herren Schulz Robert GER-236 DWSC Großenbrode e.v. Raceboard 9,5qm DWSC Großenbrode Herren Radeke Walter GER-519 DWSC Großenbrode e.v. Raceboard 9,5qm DWSC Großenbrode Herren Hoekzema Dirk GER-911 Oberhausener SC Raceboard 9,5qm Oberhausener SC Master Hoekzema Onne GER-902 Oberhausener SC Raceboard 9,5qm Oberhausener SC Master Plicht Norbert GER-136 Oberhausener SC Raceboard 9,5qm Oberhausener SC Master Klein Carl NED-176 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 1 Herren Grundmann Fabian GER-933 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 1 Herren Oesterle Philipp GER-281 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 1 Herren Reimann Matthias GER-342 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 2 Master Homrighausen Heiner GER-201 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 2 Master Kowollik Christian GER-475 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 9,5qm Paderborner YC 2 Master Otte Ann-Lena GER-154 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 8,5qm Paderborner YC 3 Raceboard / Jugend Günther Rebekka GER-802 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 8,5qm Paderborner YC 3 Raceboard / Jugend Krause Sven GER-994 Paderborner Yacht Club e.v. Raceboard 8,5qm Paderborner YC 3 Raceboard / Jugend Liese Christoph GER-393 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 1 Herren Stadler Anton GER-404 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 1 Herren Spöttel Frank GER-122 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 1 Herren Oberberger Max GER-737 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 2 Herren Huber Rolf GER-121 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 2 Herren Dillmann Alfred GER-532 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Raceboard 9,5qm RSC Chiemsee 2 Herren Bender Jennifer GER-791 Surf-Club Mainz 1979 e.v. Raceboard 8,5qm SC Mainz Herren Aldinger Fabian GER-590 Surf-Club Mainz 1979 e.v. Raceboard 9,5qm SC Mainz Herren Ritter Michael GER-244 Surf-Club Mainz 1979 e.v. Raceboard 9,5qm SC Mainz Herren Bender Frank GER-791 Surf-Club Mainz 1979 e.v. Raceboard 9,5qm SC Mainz Herren Bouhier Markus GER-3004 Surfclub Warendorf e.v Raceboard 8,5qm SC Warendorf 1 Raceboard / Jugend Eickhoff Louis GER-307 Surfclub Warendorf e.v Raceboard 8,5qm SC Warendorf 1 Raceboard / Jugend Meersmann Niklas GER-75 Surfclub Warendorf e.v Raceboard 8,5qm SC Warendorf 1 Raceboard / Jugend Berning Christian GER-983 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 1 Herren Freiberger Jens GER-850 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 1 Herren Borgel Wolfgang GER-910 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 1 Herren Rohlf Marc GER-375 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 1 Herren Borgel Ingard GER-640 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 8,5qm SG Hörstel 2 Mixed Determeyer Luisa GER-890 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 8,5qm SG Hörstel 2 Mixed Grundmann Sven GER-934 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 2 Mixed Bouhier Simon GER-2702 Segelergemeinschaft Hörstel 1978 e.v. Raceboard 9,5qm SG Hörstel 2 Mixed Buch Manuela GER-2211 Turnklub Jahn Sarstedt e.v. Raceboard 8,5qm TKJ Sarstedt Mixed Striepe-Langer Susanne GER- 305 Turnklub Jahn Sarstedt e.v. Raceboard 8,5qm TKJ Sarstedt Mixed Büschler Siegfried GER-392 Turnklub Jahn Sarstedt e.v. Raceboard 9,5qm TKJ Sarstedt Mixed Unger Robin GER-98 Turnklub Jahn Sarstedt e.v. Raceboard 9,5qm TKJ Sarstedt Mixed Frohböse Rainer GER-239 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 1 Master Mattig Nikolaus GER-971 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 1 Master Neumann Bernd GER-9 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 2 Master Rothhoff Rainer GER-607 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 2 Master Mannsbarth Helmut GER-702 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 2 Master Hartenstein Sören GER-74 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 2 Master Johannsen Stefan GER-168 Windsurfing Club Hamburg e.v. Raceboard 9,5qm WC Hamburg 2 Master Hoffmann Beate GER-406 Windsurfing Club Meerbusch e.v. Raceboard 8,5qm WC Meerbusch Mixed Pollack Jan GER-14 Windsurfing Club Meerbusch e.v. Raceboard 9,5qm WC Meerbusch Mixed Fiege Julian GER-1131 Windsurfing Club Meerbusch e.v. Raceboard 9,5qm WC Meerbusch Herren Brudek Lasse GER-699 Windsurfing Club Jade e.v. Raceboard 8,5qm WCJ Wilhelmshaven Raceboard / Jugend Jöhnk Felix GER-143 Windsurfing Club Jade e.v. Raceboard 8,5qm WCJ Wilhelmshaven Raceboard / Jugend

23 Gemeldete Teilnehmer Nachwuchsbundesliga Status vom Nachmeldungen nach Redaktionsschluss sind noch möglich! Nachname Vorname Segelnummer Verein Klasse Team Sonderwertung Dietrich Sebastian offen DWSC Stormarn e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga DWSC Stormarn BicTechno / U15 Kroll Finn Janik offen DWSC Stormarn e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga DWSC Stormarn BicTechno / U15 Kohrs Sebastian GER-1207 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga RSC Chiemsee N1 BicTechno / U17 Hecker Stephan GER 864 Regatta Surfclub Chiemsee e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga RSC Chiemsee N2 BicTechno / U15 Mannsbarth Lasse GER-214 Surf Club Kiel e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga Surf Club Kiel BicTechno / U17 Ponseti Luis GER-293 Surf Club Kiel e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga Surf Club Kiel BicTechno / U17 Brunkmann Jonas GER-944 Turnverein Bruckhausen 1921 e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga TV Bruckhausen BicTechno / U17 Kleine Niklas GER-776 Turnverein Bruckhausen 1921 e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga TV Bruckhausen BicTechno / U17 Schulz Finn GER-157 Windsurfing Club Hamburg e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WC Hamburg 3 BicTechno / U15 Mühmel Lars GER-357 Windsurfing Club Hamburg e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WC Hamburg 3 BicTechno / U15 Girke Lukas GER-5522 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 2 BicTechno / U17 Lindner Tim GER-643 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 2 BicTechno / U17 Günter Lina GER-424 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 3 BicTechno / U17 Jurkscheit Sarah 552 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 3 BicTechno / U17 Kirschbaum Sebastian GER-412 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 1 BicTechno / U17 Wölk Dominik GER-624 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 1 BicTechno / U17 Güttig Lisa GER-921 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 2 BicTechno / U17 Blume Lea-Marie GER 796 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 2 BicTechno / U17 Prockat Annabel GER-903 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 3 BicTechno / U17 Ramann Josephine GER-858 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 3 BicTechno / U17 Folgende Nachwuchssurfer sind qualifiziert aber noch nicht gemeldet: Woith Sönke GER-2255 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 1 BicTechno / U17 Schwidetzky Jan GER-527 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 1 BicTechno / U17 Eyferth Otto GER-2555 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 1 BicTechno / U17 Schanbacher Janis GER-2552 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 2 BicTechno / U17 Woith Maike GER-1311 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 3 BicTechno / U17 Schwidetzky Tim GER-1009 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 4 BicTechno / U15 Kipka Aiko GER-5222 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 4 BicTechno / U15 Brauns Theo GER-2255 Windsurfing Verein Berlin e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga WseV Berlin 4 BicTechno / U15 Lippert Merlin GER-259 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 1 BicTechno / U17 Sponholz Felix GER-451 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 4 BicTechno / U15 Goepfert Leon GER-1999 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 4 BicTechno / U15 Lüdtke Leo GER-989 Yachtclub Berlin-Grünau e.v. Bic Techno 293 /Nachwuchsbundesliga YC Berlin Grünau 4 BicTechno / U15 Wer sagt denn, dass Raceboardfahren keinen Spaß macht let s go surfing and have fun!!!

24 Viel Spaß beim Surf Bundesligafinale 2012! GRUSSWORT DES DACHVERBANDES Deutsche Teammeisterschaften 2012 in Großenbrode Die deutschen Teammeisterschaften und die dazugehörenden Qualifikationsläufe zur Surfbundesliga haben eine jahrzehntelange Tradition und sind immer noch die Top-Events in der Raceboardszene. In der jährlichen Raceboardrangliste sind deutlich mehr als 100 Surferinnen und Surfer aufgeführt. Die meisten von ihnen starten in einem Bundesligateam und kämpfen als Team um Punkte und Meisterschaft. Die persönlichen Platzierungen treten dabei in den Hintergrund, wichtig sind die Teamplatzierungen und teamstrategisches taktisches Surfen, um das große Saisonziel, das Bundesligafinale, zu erreichen. Dieses Jahr findet das Finale der besten Surferinnen und Surfer im bekannten Ostseebad Großenbrode statt. In diesem absoluten Toprevier am Fehmarnsund mit der Skyline der Fehmarnsundbrücke im Hintergrund erwarten uns spannende Surfwettkämpfe der besten Bundesliga-Teams. Ein herzlicher Dank gilt allen Organisatoren in Großenbrode und dem ausrichtenden Verein, dem Hamburger Windsurfing Club. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz wären solche Veranstaltungen nicht möglich. Ein Dankeschön geht auch an die unten genannten Sponsoren, die die Deutschen Teammeisterschaften ebenfalls maßgeblich unterstützen. Die deutsche Windsurfing Vereinigung (DWSV), das Dach aller regattasurfenden Windsurfer in Deutschland, wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und Mast- und Schotbruch in Großenbrode. Die Veranstalter und Teilnehmer bedanken sich ganz herzlich bei den lokalen Sponsoren und den folgenden Firmen!!!

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V.

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014 26. 28.09.2014 Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Hessischer Skiverband e. V. Ausrichter: Ski Club Willingen e. V. Grußwort des Schirmherrn Die Gemeinde

Mehr

Exposé Die SKYTHIA erleben

Exposé Die SKYTHIA erleben Exposé Die SKYTHIA erleben Juni bis Oktober 2015 Die SKYTHIA erleben. Morgens in Seemannskluft an Deck kommen, empfangen von der Crew. In eine eigene Welt: die honigfarben bis hellbraun schimmernden schrägen

Mehr

Jahresbericht der Sektion Schach

Jahresbericht der Sektion Schach Jahresbericht der Sektion Schach Annus mirabilis so wird das Jahr 2008 in die Geschichte der IBM Schachsektion eingehen. Noch nie durften wir in einem Jahr so viele Erfolge feiern: Zürcher Firmenschach

Mehr

Deutscher Tischfußballbund

Deutscher Tischfußballbund Deutscher Tischfußballbund 2. Bundesliga - Saison 2011 Finale 10. + 11. September Sport- und Kulturhalle Ehrlicher Straße 96237 Frohnlach/Ebersdorf Ausrichter: Inhaltsverzeichnis Titel Seite Plakat 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Spannende Wettkämpfe zu Land und zu Wasser

Spannende Wettkämpfe zu Land und zu Wasser Spannende Wettkämpfe zu Land und zu Wasser - 3. "Frankencup" im Jollenmehrkampf in Hof ausgerichtet - Nach den Jahren 2012 und 2013 durfte die Marine-Jugend Hof e. V. auch in diesem Jahr wieder mit ihrem

Mehr

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung BMW Club Cup 2012 Ausschreibung Veranstalter: BMW AG Vertrieb Deutschland Heidemannstraße 164 80788 München Ausrichtender Segelclub: Münchner Yacht-Club e. V./ Potsdamer Yacht Club e. V. Veranstaltungsort:

Mehr

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Drachenbootfreunde, wir freuen uns, Ihnen in diesem

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Ausschreibung. Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2. Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen

Ausschreibung. Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2. Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen Ausschreibung Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2 Veranstalter: Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen Ausrichter: MCC Türkheim e.v., OV-Nr. 04/070 Termin: 10.09.-13.09.2015

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

Gemeinsam erleben! im Bielefelder Haus!

Gemeinsam erleben! im Bielefelder Haus! Die Entstehung dieser Broschüre verdanken wir: Layout und Konzept: www.k-visions.com Druck und Verarbeitung: www.wilke-gmbh.de Gemeinsam erleben! Bielefelder Haus Wangerooge e.v. Geschäftsstelle: Am Speksel

Mehr

Vorwort 04362-900 655. Nautic Young Stars 2014

Vorwort 04362-900 655. Nautic Young Stars 2014 Vorwort Willkommen an Bord und in der Gemeinschaft der Nautic Young Stars 2014. Ein Wochenende Regatta, ein Wochenende Party! Vor 5 Jahren begannen wir mit der Idee die Jugend und den Nachwuchs zu fördern.

Mehr

SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG

SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG Austrian Chess Federation European Chess Union Vienna Chess Federation SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG 1. VERANSTALTER Wiener Schachverband

Mehr

Camping Stieglitz. Ostseeheilbad Dahme

Camping Stieglitz. Ostseeheilbad Dahme Camping Stieglitz Ostseeheilbad Dahme 2 Willkommen und Moin Moin Atmen Sie tief ein, jetzt sind Sie an der Ostsee in Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren. Die typische abwechselungsreiche Landschaft

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2013 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

/// UNIHALLE WUPPERTAL DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFT TISCHTENNIS MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH: Lokaler Partner

/// UNIHALLE WUPPERTAL DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFT TISCHTENNIS MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH: Lokaler Partner 17. 19.06.16 /// UNIHALLE WUPPERTAL DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFT TISCHTENNIS MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH: Veranstalter Nationaler Partner Lokaler Partner Sascha lebte auf der Überholspur: Die

Mehr

Sailing Events, Teambuilding, Matchraces. Trivia GmbH, Rothenbaumchaussee 69, 20148 Hamburg; Tel.: +49 40 85402981,Info@trivia.de

Sailing Events, Teambuilding, Matchraces. Trivia GmbH, Rothenbaumchaussee 69, 20148 Hamburg; Tel.: +49 40 85402981,Info@trivia.de Sailing Events, Teambuilding, Matchraces Classic Racing Segeln pur, wie in den 30er Jahren. Was sonst nur unseren Großvätern vorbehalten war, können Sie bei uns aktiv miterleben. Segeln und Match Racing

Mehr

Basketball. seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor

Basketball. seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor Basketball seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor Unsere Heimat: Quakenbrück Mittelpunkt der Samtgemeinde Artland mit 22.600 Einwohnern Zentral gelegen

Mehr

DEUTSCHER SPORTKLETTERCUP 2007

DEUTSCHER SPORTKLETTERCUP 2007 DEUTSCHER SPORTKLETTERCUP 2007 HOT ROCKS - COLD ICE - BIG WALLS DEUTSCHER SPORTKLETTERCUP 2007 1 EINE PUBLIKATION DES DEUTSCHEN ALPENVEREINS UND DES MAGAZINS KLETTERN deutscher sportklettercup 2007_sponsoren

Mehr

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN YACHT-CLUB LUZERN AUSSCHREIBUNG 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft Veranstalter: Yacht-Club Luzern YCL Ausschreibung Alp-Cup Platu25 / KM 2015 1 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht Club

Mehr

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 IG BCE Nürnberg Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg. Grußwort Herzlich willkommen

Mehr

8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis

8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis Deutscher Betriebssportverband e.v. 8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis 10.10.2009 11.10.2009 in Hamburg Ausrichter Betriebssportverband Hamburg e.v. Seite 1 von 6 Stand: 01.05.2009

Mehr

Pressemitteilung, 9. Februar 2006

Pressemitteilung, 9. Februar 2006 Pressemitteilung, 9. Februar 2006 Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 11.401 hat der Spielbanken Marathon im Vorjahr abermals die positive Tendenz der letzten Jahre bestätigt. Der Wettkampftag am Sonntag

Mehr

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World Champion ship2016 Sponsor Dokumentation für Tagessponsor exklusive VIP-Tische: Hospitality pur! Marcel Bourquin, Präsident

Mehr

Sponsoringkonzept. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich und freuen uns, Sie an einem unserer Events oder Trainings begrüssen zu dürfen.

Sponsoringkonzept. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich und freuen uns, Sie an einem unserer Events oder Trainings begrüssen zu dürfen. Einleitung Sponsoringkonzept Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Rock n Roll-Fans Wir laden Sie herzlich ein, Partner und Sponsor der Rock Academy zu werden! Mit Ihrem Engagement unterstützen Sie eine

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung

10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Deutscher Betriebssportverband e.v. 10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Lizenzgeber/Ausrichter: Deutscher Betriebssportverband

Mehr

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen Das größte Event für von Sinnen war bis jetzt der Trauerzug, die aufwendigsten Szenen die wir gestalten konnten. Unter der Leitung des Organisationteams, angeführt von Claudia Schneider, und Doris Deutsch

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Art der Wettkämpfe:

Mehr

0 1. - 0 3. J U N I 2 0 1 2 P O R T F O L I O - O R G A N I S AT I O N S - T E A M S P O R T V E R B I N D E T.

0 1. - 0 3. J U N I 2 0 1 2 P O R T F O L I O - O R G A N I S AT I O N S - T E A M S P O R T V E R B I N D E T. SPORTMANAGEMENT DEUTSCHLAND CUP 0 1. - 0 3. J U N I 2 0 1 2 P O R T F O L I O - O R G A N I S AT I O N S - T E A M S P O R T V E R B I N D E T. VORWORT Der Sportmanagement Deutschland-Cup pflegt eine,

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YACHT-CLUB LUZERN Internationale Klassenmeisterschaft 28.6. - 30.6.2013 Swiss Platu25 Class Association International ONYX Association Ausschreibung

Mehr

RUGBY CLUB DONAU WIEN

RUGBY CLUB DONAU WIEN RUGBY CLUB DONAU WIEN Der erfolgreichste Rugby Club Österreichs. www.rugbydonau.at Der Verein Der Rugby Club Donau Wien wurde 1999 von Enthusiasten des Sports aus drei verschiedenen Wiener Vereinen gegründet,

Mehr

Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin

Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin Vom 24.-25.03.2012 fanden die Dublin Championships im Irish Dance statt. 2 Schülerinnen, Birthe Neuber (14) und Carolin Scheinert (15) flogen gemeinsam mit

Mehr

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR Stand 08.03.2014 1. VERANSTALTER Akademischer Segler-Verein Hamburg e.v. Sandkrug 12 22089 Hamburg regatta2014@asv-hamburg.de

Mehr

Günter Schallenmüller. Die Seele hat Vorfahrt

Günter Schallenmüller. Die Seele hat Vorfahrt Günter Schallenmüller Die Seele hat Vorfahrt Information an die Teilnehmer der Selbsthilfegruppen No 1 10 / 2008 1 Ich entschließe mich, die Teilnehmer in den Gruppen in die Aktion mit einzubinden. Am

Mehr

DWC-Reglement 2008. - gültig vom 01.4.-31.07.2008 - 1. Teilnahmebedingungen:

DWC-Reglement 2008. - gültig vom 01.4.-31.07.2008 - 1. Teilnahmebedingungen: DWC-Reglement 2008 - gültig vom 01.4.-31.07.2008-1. Teilnahmebedingungen: 1.1. Vereins- und Verbandsmitgliedschaft: Alle Teilnehmer müssen Mitglied in der Deutschen Windsurfing Vereinigung (DWSV) und Mitglied

Mehr

SV Lipsia 93 e.v. Ältester Fußballverein Sachsens

SV Lipsia 93 e.v. Ältester Fußballverein Sachsens SV Lipsia 93 e.v. Ältester Fußballverein Sachsens Die Vorstellung Über uns SV Lipsia 93 ist der älteste sächsische Fußballverein, welcher am 1.Februar 1893 gegründet wurde. Am 1. Februar 1993 wurde anlässlich

Mehr

Zeltlager 2014 am Happinger See Rosenheim

Zeltlager 2014 am Happinger See Rosenheim Zeltlager 2014 am Happinger See Rosenheim Ein Höhepunkt, wenn nicht sogar der Höhepunkt im Jahreskalender der Fischwaidjugend ist das Jugendausbildungs-Zeltlager des Fischereiverbandes Oberbayern, das

Mehr

Programm. Internationale Deutsche Meisterschaft und Seenkampf 2015 H-Jollen. 29. August - 05. September Seglergemeinschaft am Müggelsee e.v.

Programm. Internationale Deutsche Meisterschaft und Seenkampf 2015 H-Jollen. 29. August - 05. September Seglergemeinschaft am Müggelsee e.v. Programm Internationale Deutsche Meisterschaft und Seenkampf 2015 H-Jollen 29. August - 05. September Seglergemeinschaft am Müggelsee e.v. Programmüberblick Seenkampf Anmeldung Freitag, 28.08.2015 17.00-20.00

Mehr

Technische UFO-Forschung in Hessdalen

Technische UFO-Forschung in Hessdalen Technische UFO-Forschung in Hessdalen Sicher hat schon jeder der sich mit dem Thema Ufo beschäftigt hat etwas von dem Hessdalen- Phänomen gehört oder gelesen. Hessdalen ist nach meiner Meinung einer der

Mehr

Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca

Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca 1. Rund Mallorca ( ca. 200 Seemeilen, für aktive Segler und bei entsprechenden Windverhältnissen) Samstag: Eincheck in Palma de Mallorca Sonntag: Cabreras Diese Inselgruppe

Mehr

SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN. BeacH Soccer at its best!

SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN. BeacH Soccer at its best! SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN BeacH Soccer at its best! Beachkick Berlin Clubportrait Gründungsjahr: Teammanager: Turnierteilnahmen: Spiele Turniererfolge: German Masters: 1998 Martin Krause 101 ca.

Mehr

Ausschreibung zum Ländervergleichskampf der AK U16 am Samstag, 20.09.2014 in Garching

Ausschreibung zum Ländervergleichskampf der AK U16 am Samstag, 20.09.2014 in Garching BAYERISCHER LEICHTATHLETIK- VERBAND E.V. Ausschreibung zum Ländervergleichskampf der AK U16 am Samstag, 20.09.2014 in Garching Der Bayerische Leichtathletikverband e.v. und der VfR Garching, Abtl. Leichtathletik

Mehr

meet smart und effizient

meet smart und effizient Deutschland Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz T: +49 (0)030 2389-0, F: +49 (0)030 2389-4305 berlin.hotel@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlin Park Inn by Radisson Berlin City West T: +49

Mehr

Wie alles begann? Vergangene Saison. Zukunftsperspektiven

Wie alles begann? Vergangene Saison. Zukunftsperspektiven Sponsoringkonzept Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, unseren Verein näher kennen zu lernen. Sie erhalten auf den folgenden Seiten einen Überblick über unsere Aktivitäten, wer wir sind und

Mehr

Jugendarbeit und Jugendförderung des BC Hilden 1935 e.v. Weil Jugend macht Spaß und ist unsere Zukunft! Kleine Geschichte des BC Hilden - Gründung 1935 - Mitglied der Deutschen Billard-Union (DBU) - Seit

Mehr

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012 Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, am 21./22. Juli 2012 Unser Jugendcamp richtet sich an junge Reiter und Reiterinnen aller Leistungsklassen

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

Ausschreibung und Programm

Ausschreibung und Programm Ausschreibung und Programm Snowbike-WC und SM Seite 1 von 28 Eröffnung Garage Gut Maienfeld am 1. Dezember Seite 2 von 28 Hotel-Restaurant Post Sargans Post CH-7320 Sargans Familie P.Kunz-Kälin Tel. 0041

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen INTERNATIONALES HOL ZL ARVENTREFFEN Liebe Freunde der Waldhexen und der Siebner Fasnacht

Mehr

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Neubau von Eigentumswohnungen Wohnanlage Dünenpark direkt am Wasser, 2. Bauabschnitt

Neubau von Eigentumswohnungen Wohnanlage Dünenpark direkt am Wasser, 2. Bauabschnitt FERIEIMMOBILIE I HEILIGEHAFE eubau von Eigentumswohnungen Wohnanlage Dünenpark direkt am Wasser, 2. Bauabschnitt »Mit dem Finger den Horizont berühren und tausend Farben blau entdecken das ist das Schöne

Mehr

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING SV Rhinos Wiesbaden e.v.» ein junger, im Jahr 2013 gegründeter, inklusiver Sportverein» Schwerpunkt ist der Leistungssport

Mehr

15. Vienna Open 2015

15. Vienna Open 2015 15. Vienna Open 2015 Termin: Samstag, 10. Oktober 2015 Ort: Hopsagasse 7, 1200 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein genauer Zeitplan wird nach Nennschluss den teilnehmenden

Mehr

TEASER MARITIME EVENTS 2016

TEASER MARITIME EVENTS 2016 TEASER MARITIME EVENTS 2016 Für Ihre exklusive Nutzung von Schiffen während der Kieler Woche stehen Ihnen und Ihren Gästen zwei Slots zur Verfügung: Die Tagesfahrt beginnt mit dem Ablegen um 10.00 Uhr

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Lizenstrainer TEAMWORK CAMP. Leistungen. Ein Herz für die Jugend. Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp

Lizenstrainer TEAMWORK CAMP. Leistungen. Ein Herz für die Jugend. Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp CAMP Faszination Jungend Handball Camp TEAMWORK Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp Lizenstrainer Verschiedene Trainer und Gäste Leistungen Ein Herz für die Jugend Chrischa Hannawald JUGEND

Mehr

Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v.

Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v. Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v. Turnierbeginn: Samstag vor offizieller Saisoneröffnung des FC Schalke 04 (Voraussetzung: Saisoneröffnung findet am Sonntag

Mehr

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun Ausschreibung zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun 1. Veranstalter Thunersee Yacht Club vertreten durch Patrick Zaugg, Sportchef; Präsident des

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE

EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE Tel. Büro 08061-4041 Tel. priv. 08067-9099409 Fax 08061-4732 Mobil 0171 2063445 HV_udo_schifer@web.de Manfred Weinzierl Tel. 08092/7694 Fax: 08092/84171

Mehr

11. Heidelberger Drachenbootregatta Best Team Building Event 2016

11. Heidelberger Drachenbootregatta Best Team Building Event 2016 11. Heidelberger Drachenbootregatta Best Team Building Event 2016 Der Wassersportclub 1931 Heidelberg-Neuenheim e.v. (WSC) veranstaltet am 23. Juli 2016 den 11. Heidelberger Drachenboot-Cup für Firmen-,

Mehr

5. International Alp-Cup Platu25

5. International Alp-Cup Platu25 Patronat: RVB Organisation: SPCA & SKM 5. International Alp-Cup Platu25 Brunnen - Föhnhafen 26. bis 28. August 2011 Ausschreibung Version: 19.05.2011/SM, LG, KA 1. Veranstalter Segelklub Meggen, Postfach

Mehr

Bogogno Junior Boot Camp

Bogogno Junior Boot Camp Bogogno Junior Boot Camp PROject GOLFsports Junior Sommer Camp vom 10.-16. August 2015 in Bogogno/Italien Zum ersten Mal bieten die beiden ehemaligen Tourprofis Christoph Günther und Marcel Haremza, sowie

Mehr

Spieler: Patrick Kleinlehner Bisherige Vereine: SV Gaflenz. Spieler: Georg Ganser Bisherige Vereine: FC Waidhofen/Ybbs SV Viehdorf

Spieler: Patrick Kleinlehner Bisherige Vereine: SV Gaflenz. Spieler: Georg Ganser Bisherige Vereine: FC Waidhofen/Ybbs SV Viehdorf Bericht Kampfmannschaft: Nach einer durchwachsenen Herbstsaison, hat die Sektion Fußball Änderungen im sportlichen Bereich veranlasst, wobei wir einige neue Gesichter vorstellen möchten. Trainer: Wolfgang

Mehr

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst 3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst TS Großburgwedel SC Magdeburg II Spielplan 3. Liga Nord TS Großburgwedel Saison 2015 / 2016 Datum Uhrzeit

Mehr

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth fédération allemande du sport universitaire german university sports federation AUSSCHREIBUNG Max-Planck-Str. 2 64807 Dieburg Tel.: 0 60 71 / 20 86 21 Fax: 0 60 71 / 20 75 78 friederich@adh.de www.adh.de

Mehr

Unser neuer Geschäftsstellenleiter: Ralf Winkelmann

Unser neuer Geschäftsstellenleiter: Ralf Winkelmann Ein bewegtes Jahr im TCG neigt sich dem Ende In diesem Jahr war wieder viel los bei uns im TCG. Deutschland spielt Tennis, eine komplette Büschl-LK- Turnierserie, heiße Bundesliga-Matches und nun zum Ende

Mehr

Wiener Landesmeisterschaft 2015

Wiener Landesmeisterschaft 2015 Wiener Landesmeisterschaft 2015 WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 13. Juni 2015 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein

Mehr

www.strukkamphuk.de info@strukkamphuk.de ERHOLUNG PUR. Camping auf der Insel Fehmarn.

www.strukkamphuk.de info@strukkamphuk.de ERHOLUNG PUR. Camping auf der Insel Fehmarn. www.strukkamphuk.de info@strukkamphuk.de ERHOLUNG PUR. Camping auf der Insel Fehmarn. Seite 2 Campingurlaub, wie er Ihnen gefällt Willkommen auf der Sonneninsel Fehmarn. Hier, wo die Sonne besonders gerne

Mehr

FC Thun macht Schule Ein "soziales" Projekt der besonderen Art: FC Thun-Spieler als Botschafter und Lernhelfer im Einsatz

FC Thun macht Schule Ein soziales Projekt der besonderen Art: FC Thun-Spieler als Botschafter und Lernhelfer im Einsatz (Rubrik: Sport und Freizeit) FC Thun macht Schule Ein "soziales" Projekt der besonderen Art: FC Thun-Spieler als Botschafter und Lernhelfer im Einsatz Vorwort Seit der Saison 2007/2008 verfolgt der FC

Mehr

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v.

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom 25. bis 30. Juli 2015 Veranstalter Deutscher Segler-Verband e.v.

Mehr

presented by Maisel s Weisse

presented by Maisel s Weisse Ausschreibung presented by Maisel s Weisse Fachschaft Sport, Universität Bayreuth Ausrichter: 18. Juni 2015 an der Universität Bayreuth MELDESCHLUSS: 01. Juni 2015 AUSRICHTER: AUSTRAGUNGSORT: Fachschaft

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Partner-Packages TSV Mannheim Hockey e.v.

Partner-Packages TSV Mannheim Hockey e.v. Partner-Packages TSV Mannheim Hockey e.v. Unsere Struktur Ihr Spielfeld TSV Mannheim Hockey e.v. Eigenständiger Verein mit enger Anbindung an den Mehrspartenverein TSV Mannheim von 1846 e.v. Event-Highlights

Mehr

2008/09 Ein erfolgreiches Sportjahr für das Robert-Schumann-Gymnasium

2008/09 Ein erfolgreiches Sportjahr für das Robert-Schumann-Gymnasium 2008/09 Ein erfolgreiches Sportjahr für das Robert-Schumann-Gymnasium Auch im 2. Schulhalbjahr 2008/09 konnten die Schüler und Schülerinnen unserer Schule bei zahlreichen Schulsportwettkämpfen überzeugen

Mehr

Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013

Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013 Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013 Veranstalter: Stadt Bergen auf Rügen. mit Unterstützung der Olditour Rügen c/o Auto-Bremer, Fahrtleitung

Mehr

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen ***

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Ausschreibung Hörnle-Cup 2016 *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Veranstalter Ort: Bahn: Datum: Meldeschluss: Zeitplan: Eiskunstlaufverein Balingen e.v. Kunsteisbahn Balingen Wasserwiesen 1 30

Mehr

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998)

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Französischen

Mehr

Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch

Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch Turnfamilie Villnachern präsentiert: Villnachern Hotel Las Vegas Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch 056 441 17 37 (Reservationen nur für

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

4. Sparkassen-Cup Serie 2016

4. Sparkassen-Cup Serie 2016 Saalfeld, 12.02.2016 Einladung zum Handball-Cup 2016 Liebe Vereine, Trainer, Spieler und Spielereltern! Wir, der 1.SSV Saalfeld 92 e.v., veranstalten zum vierten Mal ein Turnier für die Nachwuchshandballer

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Wassersport-Verein 1921

Wassersport-Verein 1921 Veranstalter Meldung Meldeschluss Bootsklassen Wassersport-Verein 1921 Ausschreibung - Programm ex-olympics 1. - 4. Mai 2014 Einhand-Pokal - Willi-Lehmann-Preis Olympiajolle - Int. 5.5m Yngling Wassersportverein

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr!

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Jeder Wunschtraum ist ein kleiner Meilenstein: wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Verein für schwerkranke Kinder erfüllt Herzenswünsche Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit Vereinsgründung im Jahr

Mehr

Österreichs exklusivstes Beachturnier

Österreichs exklusivstes Beachturnier Österreichs exklusivstes Beachturnier Es macht mir einen Haiden-Spaß neue Ideen zum Leben zu erwecken und es erfüllt mich mit innerer Freude, wenn neue Projekte Realität werden. Also habe ich mich mit

Mehr

Mit sportlichen Grüßen Sportverein Noswendel

Mit sportlichen Grüßen Sportverein Noswendel Liebe Leichtathletikfreunde, liebe Volksläufer! Zum 22. Mal führt der Sportverein Noswendel am Sonntag, 29. Juli 2007, seinen Deko-Volkslauf durch. Hierzu sind Sie, liebe Laufsportfreunde, herzlich eingeladen.

Mehr

Renner RCW. Vereinsfahrt nach Längenfeld im Ötztal/Österreich

Renner RCW. Vereinsfahrt nach Längenfeld im Ötztal/Österreich Renner MITARBEIT: Rolf Vogt, Manfred Normann, Clemens Wilhelm, Peter Dreier Auflage: 200 Dezember 2003 Radclub Wanderlust Koblenz-Arzheim 1926 e.v. z.hd. Rolf Vogt, Unterdorfstraße 30, 56077 Koblenz, Tel.:

Mehr

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Programmheft Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Liebe Teilnehmer, liebe Zuschauer, der Allgemeine Hochschulsport der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg begrüßt Sie recht herzlich

Mehr

Am Samstag, 14. Mai, steigt das Finale des diesjährige Wettbewerbs. Deutschland ist wieder Deutsche in Melbourne auch. Wir machen Sie fit für den

Am Samstag, 14. Mai, steigt das Finale des diesjährige Wettbewerbs. Deutschland ist wieder Deutsche in Melbourne auch. Wir machen Sie fit für den (Foto: www.eurovision.tv) Germany twelve points, hieß es für Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest 2010 in Oslo aus allen Ecken Europas. Am Ende stand Deutschland mit 246 Punkten an der Spitze

Mehr

7. Junior Challenge. Veranstalter: ASVÖ Kickbox Club Rohrbach, Bachgasse 35, A-7222 Rohrbach

7. Junior Challenge. Veranstalter: ASVÖ Kickbox Club Rohrbach, Bachgasse 35, A-7222 Rohrbach ZVR-Zahl 349013049 Präsident Ing. Michael Gerdenitsch Höhenstraße 17, A-7222 Rohrbach Mobil: +43 (0) 650 / 962 5335 @: michael@kickboxen-rohrbach.at Landesfachwart DI (FH) Christoph Braunrath Bachgasse

Mehr