Vom i.d.f von

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vom 01.10.2013 i.d.f von 03.12.2013"

Transkript

1 Fachspezifische Studienordnung für das berufsbegleitende Zertifikatsstudium zum nachträglichen Erwerb der Lehrbefähigung im Fach Englisch für die Primarstufe Vom i.d.f von Auf Grund des 11 Abs. 1 des Brandenburgischen Lehrerbildungsgesetzes (BbgLeBiG) vom (GVBl. I Nr. 45) in Verbindung mit der Befähigungserwerbsverordnung (BEV) vom (GVBl. II Nr. 74) erlässt das An-Institut der Universität Potsdam Weiterqualifizierung im Bildungsbereich e.v. Potsdam (WiB) die folgende Studienordnung. Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Ziele und Besonderheiten des Studienangebots Zulassungsvoraussetzungen 4 Dauer und Gliederung des Zertifikatsstudiums 5 Inkrafttreten Anhang 1: Modulkatalog Anhang 2: Studienverlaufsplan 1

2 1 Geltungsbereich Diese Ordnung gilt in Verbindung mit der Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Zertifikatsstudien im WiB (AZSO) vom für das lehramtsbezogene Zertifikatsstudium gemäß der BEV zum nachträglichen Erwerb der Lehrbefähigung im Fach Englisch für das Lehramt für die Primarstufe, das vom WiB durchgeführt wird. 2 Ziel und Besonderheiten des Studienangebots (1) Die Studierenden erwerben im Zertifikatsstudium die für die Erteilung des Englischunterrichts in der Primarstufe (in den Jahrgangsstufen 1 bis 6) erforderlichen Kompetenzen in der englischen Sprache und ihrer Verwendung, der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie der Fachdidaktik. Sie erwerben insbesondere: ein umfassendes Sprachwissen, eine adäquate Sprachhandlungskompetenz und eine hohe interkulturelle Kompetenz, sowie die Fähigkeit diese selbstständig aufrechtzuerhalten und zu aktualisieren, die Fähigkeit zur Analyse und didaktischen Bearbeitung von fremdsprachlichen Texten unterschiedlichster Art sowie zur grundschulspezifisch und methodisch-didaktisch sinnvollen Nutzung unterschiedlicher Textsorten im Unterricht, ein reflektiertes Wissen über sprachliche Lern- und Lehrprozesse unter Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit und der individuellen Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler sowie von Lerngruppen im Grundschulalter, ein umfassendes Wissen zur Entwicklung und Förderung von kommunikativen, interkulturellen und textbezogenen fremdsprachlichen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter, grundlegende Fähigkeiten in der kompetenzorientierten Planung und Durchführung von fremdsprachlichem Unterricht in der Grundschule und der zugehörigen Leistungsdiagnose und -beurteilung. (2) Das Zertifikatsstudium umfasst sprachpraktische Studien im englischsprachigen Ausland. Der dafür vorgesehene Auslandsaufenthalt wird durch den WiB in der unterrichtsfreien Zeit organisiert. () Bei der Planung der Termine für die Präsenzveranstaltungen sollen die Zeiträume besonderer Arbeitsbelastungen der teilnehmenden Lehrkräfte in einem Schuljahr berücksichtigen werden. Zulassungsvoraussetzungen (1) Studienbewerberinnen und -bewerber, die gemäß 11 Abs. 1 BbgLeBiG den nachträglichen Erwerb der Lehrbefähigung in Englisch für das Lehramt für die Primarstufe anstreben, müssen gemäß 2 BEV die Zugangsvoraussetzung für den Vorbereitungsdienst für ein Lehramt, eine Lehramtsbefähigung oder eine Lehrbefähigung nach dem Recht der Deutschen Demokratischen Republik nachweisen. (2) Studienbewerberinnen und -bewerber, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium teilnehmen, jedoch keine Lehrbefähigung erwerben. () Von den Studienbewerberinnen und -bewerbern sind Kenntnisse der englischen Sprache mindestens auf dem Kompetenzniveau B des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) im Rahmen der Studienberatung gemäß 5 Abs. 2 der AZSO nachzuweisen. 2

3 4 Dauer und Gliederung des Zertifikatsstudiums (1)Das Zertifikatsstudium dauert drei Halbjahre, die sich in ihrem Ablauf an den Schulhalbjahren orientieren und in sechs Trimestern organisiert sind. (2) Das Studium gliedert sich in folgende Module: Modulkurzbezeichnung Name des Moduls LP 1 Module zum Erwerb und Ausbau der Sprachkompetenz, einschließlich Aspekte ihrer 18 Vermittlung (Pflichtmodul) M 1_SpK Modul Erwerb, Erweiterung und Vermittlung von 18 Sprach- und Kommunikationskompetenz im Englischen 2 Module der Fachwissenschaft (Pflichtmodule) 24 M 2_SpW Modul Sprachwissenschaft 12 M _LW Modul Literaturwissenschaft 6 M 4_KW Modul Kulturwissenschaft 6 Modul Fachdidaktik (Pflichtmodul) 12 M 5_FaD Modul Didaktik der englischen Sprache und englischsprachiger 12 Literatur und Kultur für die Grundschule Summe der LP der zu absolvierenden Module 54 () Die Beschreibungen der Module mit ihren Lehrveranstaltungen finden sich im Modulkatalog in Anhang 1 dieser Ordnung; der Studienverlaufsplan findet sich in Anhang 2 dieser Ordnung. 5 Inkrafttreten Diese Ordnung tritt am Tag nach der Genehmigung durch das für Schule zuständige Ministerium des Landes Brandenburg in Kraft. 1 1 Diese Ordnung wurde mit Schreiben vom und vom durch das für Schule zuständige Ministerium genehmigt.

4 Anhang 1: Modulkatalog/Modulbeschreibungen M 1_SpK: Erwerb, Erweiterung und Vermittlung von Sprach- und Kommunikationskompetenz im Englischen Modulart: Pflichtmodul Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls: Anzahl der Leistungspunkte: 18 LP Qualifikationsziele: Die Studierenden erwerben mündliche und schriftliche Kompetenzen in der Zielsprache Englisch auf der Kompetenzniveaustufe C1 (GeR). Dies bedeutet insbesondere den Erwerb fundierter morpho-syntaktischer und lexikalischer Kompetenzen und eine zielsprachenadäquate Aussprache, basierend auf fundierten und reflektierten Hördiskriminierungsfähigkeiten. Darüber hinaus steht die Konsolidierung der Anwendung der erworbenen und/oder erweiterten Sprachkompetenzen in Kommunikationssituationen im Mittelpunkt, einschließlich einschlägiger interkultureller Unterschiede in der verbalen (und nonverbalen) Kommunikation. Der Erwerb die Erweiterung der Sprach- und Kommunikationskompetenzen in der englischen Sprache geschieht reflektiert in Hinsicht auf die Unterschiede, die beim Erwerb, Lernen und Vermittlung einer anderen Sprache im Erwachsenen- bzw. Grundschulalter greifen. Damit werden Bezüge zu Spracherwerbstheorien (Modul Sprachwissenschaft) und Sprachvermittlung (Modul Fachdidaktik) hergestellt und reflektiert. Ein weiteres Qualifikationsziel ist, die Studierenden sicher im Umgang mit Englisch als Unterrichtssprache in den drei Doppeljahrgangsstufen der Grundschule zu machen. Modulprüfung Inhalte: Übungen in der Anwendung von Lexikon und Struktur der englischen Sprache in schriftlicher und mündlicher Form in den Bereichen Rezeption und Produktion auf der Kompetenzskala C1 (GeR), einschließlich Übungen in verbaler Interaktion und interkultureller Pragmatik. Obligatorischer Auslandsaufenthalt mit umfassenden Sprachübungen in authentischer Umgebung der Lernsprache Englisch. Mündliche Präsentation (ca. 15 Minuten) und spracherwerbstheoretische sowie fachdidaktisch-methodische Begründung eines schriftlich vorgelegten Entwurfs (ca. 10 Seiten) einer Unterrichtssequenz zur Vermittlung eines Aspekts von Sprachkompetenz (Hördiskriminierung, Aussprache; Lexikon; Morphosyntax) für eine grundschulische Lerngruppe in englischer Sprache. Veranstaltungen (Lehrformen) Übung 1_SpK All you need to read, write, and communicate in English (GeR, C1); Übung 2_SpK Teaching and talking English in primary school Sprachpraktische Studien Sprachpraxis im englischsprachigen Ausland Kontaktzeit (in SWS) Studienleistungen (Anzahl, Form, Umfang) Für die Zulassung zur Modulprüfung 4 Regelmäßige und aktive Teilnahme. 6 4 Regelmäßige und aktive Teilnahme. 1 individuelle Sprachübung mit Muttersprachler. Häufigkeit des Angebots: Einmal pro Durchgang Unterrichtssprache: Englisch Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: Englischkenntnisse (Niveau B1) Arbeitsaufwand gesamt (in LP) 9 4

5 Anzahl der Leistungspunkte: M 2_SpW: Sprachwissenschaft 12 LP Modulart Pflichtmodul Qualifikationsziele: Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Spracherwerb und Struktur und Organisation der englischen Sprache. Außerdem erwerben sie die Fähigkeit, Prozesse des Sprachenlernens zu analysieren und zu reflektieren und sie zielgerichtet mit Fragen der Methodik und Didaktik der Vermittlung der englischen Sprache in den drei Doppeljahrgangsstufen der Grundschule zu verknüpfen. Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls: Modulprüfung Inhalte: Die Inhalte dieses Moduls liefern die Kenntnisse, auf deren Grundlage es möglich wird, die Vermittlung der englischen Sprache lernerzentriert zu reflektieren und dementsprechend zu planen. Die Ausbildung ruht auf drei Säulen, aufgeteilt in vier Seminare: Zum einen wird grundlegendes Wissen über die diachrone Entwicklung der englischen Sprache erworben, ergänzt durch einen soliden Überblick über die wichtigen, heutigen Varianten der englischen Sprache (insb. GB und USA) und über die Rolle der englischen Sprache in der globalisierten Welt (Lingua franca). Zum anderen stehen die wesentlichen Aspekte der synchronen Sprachbetrachtung (Grammatik, Lexikon) im Mittelpunkt der Ausbildung. Hinzu kommen für die Berufspraxis wesentliche Bereiche der Spracherwerbstheorien und der Mehrsprachigkeits- bzw. Tertiärsprachenforschung. Schriftliche Ausarbeitung (ca. 10 Seiten) zum Themenbereich des Moduls im Rahmen eines Seminars. Veranstaltungen (Lehrformen) Seminar SpW_1 Spracherwerbstheorien und Mehrsprachigkeit Seminar SpW_2 Sprachstruktur, Grammatik und Grammatiktheorien Seminar SpW_ Lexikon der englischen Sprache (Wortschatz, Redemittel, Aussprache) Seminar SpW_4 Sprachentwicklung und Varietäten der englischen Sprache, inkl. Englisch als Lingua franca Kontaktzeit (in SWS) Studienleistungen (Anzahl, Form, Umfang) Für die Zulassung zur Modulprüfung 2 Regelmäßige und aktive Teilnahme 1 Thesenpapier, -5 Seiten. 1 Thesenpapier, -5 Seiten Arbeitsaufwand gesamt (in LP) Häufigkeit des Angebots: Unterrichtssprache: Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: Einmal pro Durchgang Englisch und in den fachspezifischen Diskussionen auch Deutsch Keine 5

6 M _LW: Literaturwissenschaft Modulart Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls: Modulprüfung Anzahl der Leistungspunkte: 6 LP Pflichtmodul Qualifikationsziele: Die Studierenden erwerben einen Überblick über die englischsprachige Literatur seit ihren Anfängen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet der Erwerb von Kenntnissen im Bereich der englischsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Inhalte: In einem grundlegenden Seminar stehen Epochen, Genres und Hauptwerke englischsprachiger Literatur im Zentrum der Behandlung; ergänzt und erweitert werden die im Bereich Literaturwissenschaft erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch die Behandlung englischsprachiger Kinder- und Jugendliteratur in einer weiteren Lehrveranstaltung. Schriftliche Ausarbeitung (ca. 10 Seiten) zum Themenbereich des Moduls im Rahmen eines Seminars. Veranstaltungen (Lehrformen) Seminar LW_1 Epochen, Genres und Hauptwerke englischsprachiger Literatur Seminar LW_2 Englischsprachige Kinder- und Jugendliteratur Kontaktzeit (in SWS) Studienleistungen (Anzahl, Form, Umfang) Für die Zulassung zur Modulprüfung Arbeitsaufwand gesamt (in LP) Häufigkeit des Angebots: Unterrichtssprache: Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: Einmal pro Durchgang Englisch und in den fachspezifischen Diskussionen auch Deutsch Keine 6

7 M 4_KW: Kulturwissenschaft Modulart Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls: Modulprüfung Anzahl der Leistungspunkte: 6 LP Pflichtmodul Qualifikationsziele: Die Studierenden erwerben einen grundlegenden Überblick über die Entwicklung und aktuelle Gegebenheiten englischsprachiger Gesellschaften, ihrer Geschichte und Kultur(en) und bauen die Fähigkeit zu kulturspezifischer Reflexion und interkulturellen Verhaltensweisen aus. Ein Schwerpunkt liegt auf der Rolle von Kindheit, Jugend und Schule im jeweiligen Land und dem kulturspezifischen Vergleich mit den Lebenssituationen von Schülern und Schülerinnen im Grundschulalter in Deutschland. Inhalte: Im Zentrum stehen die Kulturgeschichten Großbritanniens und der USA, aber auch anderer englischsprachiger bzw. teil-englischsprachiger Länder, sofern ihre Betrachtung im Rahmen der Veränderungen durch Globalisierung und Mobilität sinnvoll ist. Eckdaten der Geschichte, von Philosophie und Kunst werden ebenso thematisiert wie Entwicklung und aktuelle Aspekte des Bildungswesens, insb. der schulischen Ausbildung in den jeweiligen Ländern. Schriftliche Ausarbeitung (ca. 10 Seiten) zum Themenbereich des Moduls im Rahmen eines Seminars. Veranstaltungen (Lehrformen) Kontaktzeit (in SWS) Studienleistungen (Anzahl, Form, Umfang) Für die Zulassung zur Modulprüfung Arbeitsaufwand gesamt (in LP) Seminar KW_1: Wesentliche Aspekte englischsprachiger Kulturgeschichte Seminar KW_2: Kindheit und Jugend in englischsprachigen Ländern Häufigkeit des Angebots: Unterrichtssprache: Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: Einmal pro Durchgang Englisch und in den fachspezifischen Diskussionen auch Deutsch Keine 7

8 M 5_FaD: Didaktik der englischen Sprache und englischsprachiger Literatur und Kultur für die Grundschule Modulart Pflichtmodul Anzahl der Leistungspunkte: 12 LP Qualifikationsziele: Die Studierenden erwerben einen fundierten Überblick über Didaktik und Methodik des Unterrichtens der englischen Sprache in der Grundschule und grundschulbezogener Aspekte englischsprachiger Literatur und Kultur, spezifiziert nach den drei Doppeljahrgangsstufen, ebenso wie methodologische Kenntnisse in Hinsicht auf die Umsetzung methodisch-didaktischer Planung für lernergruppenspezifische Umsetzungen, einschließlich der Fähigkeit zu methodologisch fundierten Entscheidungen im Bereich der Progression. Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls: Modulprüfung Inhalte: Die Inhalte dieses Moduls sind in drei analytisch getrennten, in der Praxis jedoch ineinander greifenden Fokusse organisiert, bauen auf den in den sprachpraktischen und fachwissenschaftlichen Seminaren erworbenen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten auf und sind stringent auf den Erwerb und Ausbau der Fähigkeit der methodologisch reflektierten und begründeten Planung, Durchführung und Evaluation von Englischunterricht in der Grundschule ausgerichtet: 1. Grundschulische Fremdsprachenlerner 1. Ein-, zwei- und mehrsprachige Sprachenlerner 2. Altersspezifische Fragestellungen in Methodik und Didaktik 2. In einer anderen Sprache und Kultur kommunizieren 1. Elementare Kommunikationsfähigkeiten (Gemeinsamer uropäischer Referenzrahmen Kompetenzniveau A) 2. Interkulturelle Pragmatik und interkulturelles Lernen. Eine andere Sprache und anderssprachiges Handeln vermitteln 1. Schriftlichkeit und Mündlichkeit 2. Rezeption und Produktion. Aussprache, Hördiskriminierung und Hörverständnis 4. Planung, Durchführung und Evaluation von Englischunterricht in der (inklusiven) Grundschule 1. RLP 2008: 1. Fremdsprache, einschließlich wesentlicher Aspekte inklusiver Lehr- und Lernbereiche bzw. Ansätze zu ihrer Entwicklung 2. Progression unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lerntypen, Lernstrategien und Lernwege der Schülerinnen und Schüler. Unterrichtsevaluation unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lerntypen, Lernstrategien und Lernwege der Schülerinnen und Schüler 4. Diagnose und Messung von Schülerleistungen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lerntypen, Lernstrategien und Lernwege der Schülerinnen und Schüler Portfolio, übergreifend zu den fachdidaktischen Seminaren des Moduls. Veranstaltungen (Lehrformen) Kontaktzeit (in SWS) Studienleistungen (Anzahl, Form, Umfang) Für die Zulassung zur Modulprüfung Arbeitsaufwand gesamt (in LP) Seminar FaD_1: Lernerspezifik von Englischunterricht in der Grundschule Seminar FaD_2: Die Fähigkeit zu fremdsprachiger Kommunikation vermitteln Seminar FaD_: Eine andere Sprache und anderssprachiges 1 Thesenpapier, -5 Seiten. 8

9 Handeln vermitteln Seminar FaD_4: Planung, Durchführung und Evaluation von Englischunterricht in der Grundschule 2 x 1 Regelmäßige und aktive Teilnahme. Häufigkeit des Angebots: Unterrichtssprache: Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: Einmal pro Durchgang Deutsch und Englisch Keine 9

10 Anhang 2: Studienverlaufsplan Modul Trim. 1 Trim. 2 Trim. Trim. 4 Trim. 5 Trim. 6 M 1_SpK Übung 1_SpK All it needs to read, write, and communicate in English (GeR, B2) 9* M 1_SpK Übung 2_SpK Teaching and talking English in primary school M 2_Sp2 Seminar SpW_1 Spracherwerbstheorien und Mehrsprachigkeit M 2_Sp2 Seminar SpW_2 Sprachstruktur, Grammatik und Grammatiktheorien M 2_Sp2 Seminar SpW_ Lexikon der englischen Sprache (Wortschatz, Redelmittel, Aussprache) M 2_Sp2 Seminar SpW_4 Sprachentwicklung und Varietäten der englischen Sprache, inkl. Englisch als Lingua franca M _LW Seminar LW_1 Epochen, Genres und Hauptwerke englischsprachiger Literatur M LW Seminar LW_2 Englischsprachige Kinder- und Jugendliteratur M 4 W Seminar KW_1 Wesentliche Aspekte englischsprachiger Kulturgeschichte M 4 KW Seminar KW_2 Kindheit und Jugend in englischsprachigen Ländern M 5 FaD Seminar FaD_1 Lernerspezifik von Englischunterricht in der Grundschule, Kl. 1 bis 6 M 5 FaD Seminar FaD_2 Die Fähigkeit zu fremdsprachiger Kommunikation vermitteln M 5 FaD Seminar FaD_ Eine andere Sprache und anderssprachiges Handeln vermitteln M 5 FaD Seminar FaD_4 Planung, Durchführung und Evaluation von Englischunterricht 1,5 1,5 in der sechsjährigen Grundschule Summe der pro Trimester** zu erwerbenden 7,5 Leistungspunkte ( LP) ,5 Gesamtsumme Leistungspunkte Zertifikatsstudium 54 * Einschließlich sprachpraktische Studien. ** In einem Durchgang kann die zeitliche Lage der Ferientermine in einem Schuljahr zu geringfügigen Abweichungen der pro Trimester nachzuweisenden Leistungspunkte führen, ohne die Gesamtsumme der im Zertifikatsstudium zu erreichenden Leistungspunkte zu ändern. 10

Zweite Satzung zur Änderung der fachspezifischen. und Bildungswissenschaften für. für das Lehramt für die Primarstufe. Universität Potsdam

Zweite Satzung zur Änderung der fachspezifischen. und Bildungswissenschaften für. für das Lehramt für die Primarstufe. Universität Potsdam Auszug aus den Amtlichen Bekanntmachungen Nr. 12 vom 0.9.2015 - Seite 7-71 Zweite Satzung zur Änderung der fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnung der Studienbereiche Grundschulbildung und Bildungswissenschaften

Mehr

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Vertieftes Studium des Faches Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. Vertieftes Studium des Faches Studienbeginn und Studienvoraussetzungen Das Studium des Faches Englisch kann im Wintersemester begonnen werden. Studienvoraussetzungen:

Mehr

Die Fachspezifische Anlage 7.1 erhält die in Anlage 1 dieser Ordnung beigefügte Fassung.

Die Fachspezifische Anlage 7.1 erhält die in Anlage 1 dieser Ordnung beigefügte Fassung. Satzung zur Änderung der Gemeinsamen Prüfungs- und Studienordnung GPO (Satzung) der Universität Flensburg für die Studiengänge Bildungswissenschaften mit dem Abschluss Bachelor of Arts sowie Lehramt an

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Englisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Englisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Englisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen Entwurf, Stand vom 05.12.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Zugangsvoraussetzungen

Mehr

05.12.2012 28.12.12 (PMV)

05.12.2012 28.12.12 (PMV) Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Englisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen Entwurf: Stand vom 05.12.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Zugangsvoraussetzungen

Mehr

Ausbildungsordnung. 1 Geltungsbereich

Ausbildungsordnung. 1 Geltungsbereich Ausbildungsordnung Berufsbegleitendes Studium -Intensivweiterbildung Sorbisch/Wendisch (ISW)- für den Erwerb der Zusatzqualifikation Bilinguales Lehren und Lernen : Sorbisch/Wendisch als Arbeitssprache

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 02. März 205 Nr. 35/205 I n h a l t : Fachspezifische Bestimmung für den Masterstudiengang im Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Fach Englisch der Universität Siegen

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36

Mehr

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Nicht-Vertieftes Studium des Faches

Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. 1. Nicht-Vertieftes Studium des Faches Universität Bayreuth Englisch Lehramtsstudium. Nicht-Vertieftes Studium des Faches Studienbeginn und Studienvoraussetzungen Das Studium des Faches Englisch kann im Wintersemester begonnen werden. Studienvoraussetzungen:

Mehr

Modulkatalog Zusatzausbildung Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Modulkatalog Zusatzausbildung Deutsch als Fremdsprachenphilologie Modulkatalog Zusatzausbildung Deutsch als DaF-Z-M01 1. Name des Moduls Grundlagen Deutsch als 2. Fachgebiete / Verantwortlich: DaF / Prof. Dr. Maria Thurmair / Dr. Harald Tanzer 3. Inhalte des Moduls:

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dresden Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Grundschulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36 des Gesetzes über die Hochschulen im Freistaat Sachsen

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Lehramt an Grundschulen (2014)

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Lehramt an Grundschulen (2014) Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education Lehramt an Grundschulen (014) 6. Mai 014 Inhaltsverzeichnis MENG Fachwissenschaft Englisch MEd G.................................... 3 MENG3

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von

Mehr

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik)

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Englisch (Anglistik/Amerikanistik) Modulhandbuch für den Teilstudiengang Englisch (Anglistik/Amerikanistik) im Studiengang (gewerblich-technische Wissenschaften) der Universität Flensburg Überarbeitete Fassung vom 3.05.09 Studiengang: Modultitel:

Mehr

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf)

Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Neueste Fassung der Studienordnung für den Studiengang Primarstufe mit dem Schwerpunktfach Englisch (Entwurf) Anlage 11 Studienordnung für den Studiengang im Lehramt für die Primarstufe an der Bergischen

Mehr

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH

Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Lehramtsstudium Realschule: Fach Englisch MODULHANDBUCH Inhaltsverzeichnis Seite Modulstufe A 2 Modulstufe B 9 Modulstufe C 12 Modulstufe D 23 1 Modulstufe A A1 Übung Introduction to English and American

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen Vom #Ausfertigungsdatum#

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im konsekutiven Master-Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien. Vom #Ausfertigungsdatum#

Studienordnung für das Fach Englisch im konsekutiven Master-Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien. Vom #Ausfertigungsdatum# Technische Universität Dresden Studienordnung für das Fach Englisch im konsekutiven Master-Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

mod. Am 05.12.12 (SP) mod 28.12.12 (PMV) mod 15.2.13 Mod 18.03.13 Mod 19.9.13 (PMV) Inhalt

mod. Am 05.12.12 (SP) mod 28.12.12 (PMV) mod 15.2.13 Mod 18.03.13 Mod 19.9.13 (PMV) Inhalt Fachspezifische Bestimmung für das Fach Französisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Stand: 31. August 2012 nach rechtlicher Prüfung mod. Am 05.12.12

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Deutsch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Entwurf: Stand vom 07. August 2012 redaktionelle Überarbeitung nach

Mehr

Nicht amtliche Lesefassung der. Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch

Nicht amtliche Lesefassung der. Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch Nicht amtliche Lesefassung der Studienordnung der Universität Erfurt für den Ergänzungsstudiengang Lehramt an Grundschulen im Fach Französisch vom 09. Juni 1999 in der Fassung der ersten Änderungssatzung

Mehr

Modulhandbuch. Russisch Master of Education

Modulhandbuch. Russisch Master of Education Modulhandbuch Russisch Master of Education Modul 1: Ausbaumodul 1 Sprache: Differenzierung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit; Übersetzen Kennnummer: work load Leistungspunkte Studiensemester

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Englisch 04-ANG-1101 (englisch) Lehrformen Einführung in die englischsprachige Literatur und Kultur Introduction to British Literature and Cultural Studies 1. Semester Professuren für Britische Literaturwissenschaft

Mehr

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen

Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen Technische Universität Dresden Studienordnung für das Fach Englisch im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen Vom #Ausfertigungsdatum# Aufgrund von 36 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

MSB M 01. b) Sprachkompetenz in einer weiteren Migrantensprache; 4. Qualifikationsziele des Moduls / zu erwerbende Kompetenzen:

MSB M 01. b) Sprachkompetenz in einer weiteren Migrantensprache; 4. Qualifikationsziele des Moduls / zu erwerbende Kompetenzen: MSB M 01 1. Name des Moduls: Kompetenz in Migrationssprachen 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Prof. Dr. Hansen 3. Inhalte des Moduls: a) Lautliche und grammatische Strukturen von Migrantensprachen in Deutschland

Mehr

geändert durch Satzungen vom 31. März 2010 21. Oktober 2010 26. März 2012 9. Oktober 2014

geändert durch Satzungen vom 31. März 2010 21. Oktober 2010 26. März 2012 9. Oktober 2014 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Polyvalenter Bachelor Lehramt Englisch

Polyvalenter Bachelor Lehramt Englisch 04-023-1101 Pflicht Lehrformen Einführung in die englischsprachige Literatur und Kultur 1. Semester Professuren für Britische Literaturwissenschaft und Kulturstudien Großbritanniens jedes Wintersemester

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Ziele des Studienfachs. 3 Studienberatung

1 Geltungsbereich. 2 Ziele des Studienfachs. 3 Studienberatung Fachspezifische Bestimmungen für das Studienfach Mathematik im Studiengang Lehramt an Grundschulen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom.. 2007 Stand 19. April 2007 Gemäß 13 Abs.1 in Verbindung

Mehr

STUDIENFÜHRER. Französisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Französisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Französisch (Gymnasium) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS HÖHERE LEHRAMT AN GYMNASIEN IM FACH FRANZÖSISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung

Mehr

geändert durch Satzungen vom 31. März 2010 21. Oktober 2010

geändert durch Satzungen vom 31. März 2010 21. Oktober 2010 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Studiengang Lehramt an Mittelschulen (Staatsexamen) in Dresden Angebot-Nr. 00635219 Angebot-Nr. 00635219 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Termin Permanentes Angebot Tageszeit Ort Regelstudienzeit:

Mehr

Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Titel des Moduls Fachwissenschaft Kennnummer.

Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Titel des Moduls Fachwissenschaft Kennnummer. Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Titel des Moduls Fachwissenschaft MEd EGM 1 300 h 1.1 Vertiefung Ling: Sprachstruktur, Sprachgebrauch, Spracherwerb

Mehr

Studienordnung für den Masterstudiengang Politikwissenschaft an der Universität Leipzig

Studienordnung für den Masterstudiengang Politikwissenschaft an der Universität Leipzig 59/24 Universität Leipzig Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie Studienordnung für den Masterstudiengang Politikwissenschaft an der Universität Leipzig Vom 27. Oktober 2009 Aufgrund des Gesetzes

Mehr

Semester: Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. F Introduction à l 3 2 S P WS 3. G Introduction à la DEL 2 au collège 2 2 S P WS 3.

Semester: Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. F Introduction à l 3 2 S P WS 3. G Introduction à la DEL 2 au collège 2 2 S P WS 3. http://www.phkarlsruhe.de/typo3/inc/mdh.druck.php?uid=851 Grundlagen der Fachdidaktik G. Schlemminger FraFD1 CP: 5 Arbeitsaufwand: 150 Std. 3. Die Studierenden kennen Theorien, Methoden und Modelle des

Mehr

Schulformspezifischer Master Lehramt Mittelschule Deutsch

Schulformspezifischer Master Lehramt Mittelschule Deutsch Schulformspezifischer Master Lehramt Mittelschule Deutsch Akademischer Grad Master of Education Modulnummer 04-DEU-0201-MS Modulform Pflicht Modultitel Empfohlen für: Verantwortlich Dauer Modulturnus Lehrformen

Mehr

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das "studierte Fach" Französisch im Studiengang Lehramt an Mittelschulen Vom 30.01.2004 Auf Grund

Mehr

mod. am 05.12.12 (SP) mod 28.12.12 (PMV) mod 15.2.13 Mod 18.03.13 Inhalt

mod. am 05.12.12 (SP) mod 28.12.12 (PMV) mod 15.2.13 Mod 18.03.13 Inhalt Fachspezifische Bestimmung für das Fach Spanisch im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Berufskollegs Stand 31.08.2012 rechtl. geprüft mod. am 05.12.12 (SP) mod 28.12.12

Mehr

Vom 21. September 2005

Vom 21. September 2005 Verordnung über die Erprobung von Bachelor- und Master-Abschlüssen in der Lehrerausbildung und die Gleichstellung mit der Ersten Staatsprüfung (Bachelor-Master-Abschlussverordnung BaMaV) Vom 21. September

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 68 vom 4. November 2013 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Änderung der Fachspezifischen Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang

Mehr

Studienordnung für den Masterstudiengang Communication Management an der Universität Leipzig

Studienordnung für den Masterstudiengang Communication Management an der Universität Leipzig 27/31 Universität Leipzig Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie Studienordnung für den Masterstudiengang Communication Management an der Universität Leipzig Vom 8. April 2013 Aufgrund des Gesetzes

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Bilingualer Unterricht (2015)

Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education - Bilingualer Unterricht (2015) Modulhandbuch des Studiengangs Englisch im Master of Education Bilingualer Unterricht (015) Inhaltsverzeichnis ENGS1 Sprachwissenschaft Englisch MEd GymGe, BK und Bilingualer Unterricht...............

Mehr

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dortmund Institut für deutsche Sprache und Literatur Oktober 2012 Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen Sprachliche Grundbildung (vertieftes Studium)

Mehr

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Technische Universität Dresden. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Teilfach Slavistik im konsekutiven Master-Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Mehr

Semester: 1.-2. Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. A Observation réfléchie de la langue 3 2 S P WS 1.-2.

Semester: 1.-2. Kürzel Titel CP SWS Form P/WP Turnus Sem. A Observation réfléchie de la langue 3 2 S P WS 1.-2. http://www.phkarlsruhe.de/typo3/inc/mdh.druck.php?uid=556 Grundlagen der Fachwissenschaften T. Bidon (unter Vorbehalt) 2FraFW1 CP: 10 Arbeitsaufwand: 300 Std. 1.2. Die Studierenden sind mit den grundlegenden

Mehr

Modulkatalog Deutsch als Zweitsprache

Modulkatalog Deutsch als Zweitsprache Modulkatalog Deutsch als Zweitsprache DaZ-M 01 1. Name des Moduls: Grundlagen Deutsch als Zweitsprache 2. Fachgebiet / Verantwortlich: DaZ / Prof. Dr. Rupert Hochholzer 3. Inhalte des Moduls: Erwerb vertiefter

Mehr

STUDIENFÜHRER. Englisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Englisch (Gymnasium) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Englisch (Gymnasium) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS HÖHERE LEHRAMT AN GYMNASIEN IM FACH ENGLISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

und Landeswissenschaften) M 2 Basismodul Fachdidaktik 3 M 1 Basismodul Sprachpraxis 1 4 Summe 72

und Landeswissenschaften) M 2 Basismodul Fachdidaktik 3 M 1 Basismodul Sprachpraxis 1 4 Summe 72 Zweitfach Modulübersicht Sem Modul Inhalt Credits MA M14b Qualifikationsmodul Fachdidaktik 12 1-4 M10 Schulpraktische Studien 6 46 c M9 Qualifikationsmodul Sprachpraxis 6 M7b Aufbaumodul Landeswissenschaft

Mehr

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. Kontaktzeit Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Haupt, Real und Gesamtschulen Entwurf: Stand: 24.10.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Mod 15.2.13 (PMV) Mod 23.4.2013 (AM) Mod. 09.01.2014 Basismodul Literatur

Mehr

Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C Mathe I od. Info I. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Recht WD III 6 C 6 C WD II 6 C

Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C Mathe I od. Info I. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Recht WD III 6 C 6 C WD II 6 C Wirtschaft-Kernstudium- Bachelor (180 C) Master (120 C) 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester BWL I BWL II BWL III Wahlpflicht

Mehr

Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.)

Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) Schwerpunktfach Englisch im Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) Modul 1: Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und die Fremdsprachendidaktik Kennnummer: work load Leistungspunkte

Mehr

Nichtamtliche Lesefassung Ordnung der Universität Trier für die Prüfung im Bachelorstudiengang Französische Philologie (Haupt- und Nebenfach)

Nichtamtliche Lesefassung Ordnung der Universität Trier für die Prüfung im Bachelorstudiengang Französische Philologie (Haupt- und Nebenfach) Nichtamtliche Lesefassung Ordnung der Universität Trier für die Prüfung im Bachelorstudiengang Französische Philologie (Haupt- und Nebenfach) Vom 2. April 2009 Geändert am 28. Oktober 2013 Geändert am

Mehr

Studiengangsbeschreibung (vorläufig)

Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Der flexible Masterstudiengang English and American Studies wendet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die über einen philologischen oder kulturwissenschaftlichen Bachelorabschluss

Mehr

STUDIENFÜHRER. Spanisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Spanisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Spanisch (Mittelschule) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS LEHRAMT AN MITTELSCHULEN IM FACH SPANISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

STUDIENFÜHRER. Englisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Englisch (Mittelschule) LEHRAMT STAATSEXAMEN. Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Englisch (Mittelschule) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS LEHRAMT AN MITTELSCHULEN IM FACH ENGLISCH 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung (FSPO) für den Studiengang. Master Musikpädagogik: Elementare Musikpädagogik

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung (FSPO) für den Studiengang. Master Musikpädagogik: Elementare Musikpädagogik Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung (FSPO) für den Studiengang Master : Elementare mit der Abschlussbezeichnung Master of Music (M.Mus.) an der Hochschule für Musik Nürnberg vom 17. Juni 2013

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund 6/2014 Seite 9

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund 6/2014 Seite 9 6/2014 Seite 9 Fächerspezifische Bestimmungen für die große berufliche Fachrichtung Elektrotechnik kombiniert mit einer der kleinen beruflichen Fachrichtungen Elektrische Energietechnik, Nachrichtentechnik,

Mehr

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II

Studiengang Wirtschaftspädagogik Studienrichtung II Fachrichtung 4.3 Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen STAND November 2007 1 Studienplan 52 SWS SPRACHPRAXIS LINGUISTIK CULTURE STUDIES LITERATUR FACH- DIDAKTIK 20 Stunden 7/9 Stunden* 6/8 Stunden*

Mehr

Fachspezifische Bestimmung für das Fach Mathematische Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen

Fachspezifische Bestimmung für das Fach Mathematische Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen Fachspezifische Bestimmung für das Fach Mathematische Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen 1 Geltungsbereich Die Fachspezifische Bestimmung gilt zusammen mit der Prüfungsordnung

Mehr

Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse

Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse Amtliches Mitteilungsblatt Philosophische Fakultät II Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse Herausgeber: Der Präsident der Humboldt-Universität

Mehr

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. 6 LP Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h

Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen. Studiensemester. 1.-2. Sem. 6 LP Kontaktzeit 2 SWS / 22,5 h Modulhandbuch für das Lehramt Bachelor Englisch an Gymnasien und Gesamtschulen Entwurf; Stand: 25.05.2012 Mod 28.12.12 (PMV) Mod 15.2.13 (PMV) Mod. 09.01.2014 Basismodul Literatur und Kulturwissenschaft

Mehr

Studienordnung. Bauhaus-Universität Weimar Fakultät Bauingenieurwesen

Studienordnung. Bauhaus-Universität Weimar Fakultät Bauingenieurwesen Bauhaus-Universität Weimar Fakultät Bauingenieurwesen Studienordnung für den Weiterbildenden Studiengang Environmental Engineering and Management mit dem Abschluss Master of Science Gemäß 3 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Sozialwissenschaften (Wirtschaftslehre/Politik) im Bachelorstudium für das Lehramt an Berufskollegs (BK)

Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Sozialwissenschaften (Wirtschaftslehre/Politik) im Bachelorstudium für das Lehramt an Berufskollegs (BK) Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Sozialwissenschaften (Wirtschaftslehre/Politik) im Bachelorstudium für das Lehramt an Berufskollegs () - Entwurf, Stand vom 27.02.2012 - Inhalt 1 Geltungsbereich

Mehr

Modulkatalog Lehramt Sekundarstufe I (Bachelor of Arts, B.A.)

Modulkatalog Lehramt Sekundarstufe I (Bachelor of Arts, B.A.) 3.5 Englisch Modul Sek Eng 1 Kompetenzbereich: Englisch Titel des Moduls: Studiengang: Abschlussziel: Grundlagen des Faches Englisch Bachelor of Arts (B.A.) Workload gesamt: 180 h ECTS-P gesamt: 6 Davon

Mehr

STUDIENORDNUNG FÜR DEN BACHELOR OF FINE ARTS KÜNSTLERISCHES LEHRAMT MIT BILDENDER KUNST (SO BKL)

STUDIENORDNUNG FÜR DEN BACHELOR OF FINE ARTS KÜNSTLERISCHES LEHRAMT MIT BILDENDER KUNST (SO BKL) A STUDIENORDNUNG FÜR DEN BACHELOR OF FINE ARTS KÜNSTLERISCHES LEHRAMT MIT BILDENDER KUNST (SO BKL) 2. Dezember 2014 Studienordnung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart für den Bachelor

Mehr

Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF

Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF Fremdsprachenunterricht in Bayern Positionen der bayerischen Sprachenverbände im GMF Vielfältiges Sprachenangebot Weltsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch

Mehr

Inhalt. 1 Geltungsbereich

Inhalt. 1 Geltungsbereich Fachspezifische Studienordnung für das berufsbegleitende Zertifikatsstudium zum nachträglichen Erwerb der Lehrbefähigung in sonderpädagogischen Fachrichtungen vom 01.10.2013 Auf Grund des 11 Absatz 1 des

Mehr

Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes

Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes Studienordnung für den Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes Vom 14. Juli 1993 Die Universität des Saarlandes hat auf Grund des 85 des

Mehr

Studienordnung für den B.A.-Teilstudiengang Ukrainistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 27.10.1999

Studienordnung für den B.A.-Teilstudiengang Ukrainistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 27.10.1999 Studienordnung für den B.A.-Teilstudiengang Ukrainistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 27.10.1999 Aufgrund von 2 Abs. 1 i. V. m. 9 Abs. 1 des Landeshochschulgesetzes - LHG - vom 9.

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund

Amtliche Mitteilungen der Technischen Universität Dortmund Nr. 8/2009 Seite 85 Fächerspezifische Bestimmung für das Fach Englisch zur Prüfungsordnung für den Master-Studiengang für ein Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und vergleichbare Jahrgangsstufen

Mehr

Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Realschulen an der Universität Trier. Vom 18.

Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Realschulen an der Universität Trier. Vom 18. Studienordnung für das Studium des Faches Englisch im Studiengang Lehramt an Realschulen an der Universität Trier Vom 18. Juli 1984 Auf Grund des 80 Abs. 2 Nr. 1 des Hochschulgesetzes vom 21. Juli 1978

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Studienvoraussetzungen

1 Geltungsbereich. 2 Studienvoraussetzungen Studienordnung der Philosophischen Fakultät für das Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache als Kernfach- und Ergänzungsfach in Studiengängen mit dem Abschluss Bachelor of Arts vom 5. Januar 2009 Gemäß

Mehr

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät. B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur

Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät. B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur Fachanhang zur Studienordnung des Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultät B13: Französische Sprache, Literatur und Kultur Vom 30. März 2012 Inhaltsübersicht 1 Ziele des Studiums, Studienbereiche,

Mehr

STUDIENFÜHRER. Kernfach Englisch BACHELOR LEHRAMT. Nur für Interessenten im höheren Fachsemester! Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER. Kernfach Englisch BACHELOR LEHRAMT. Nur für Interessenten im höheren Fachsemester! Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER BACHELOR LEHRAMT Kernfach Englisch Nur für Interessenten im höheren Fachsemester! Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: POLYVALENTER BACHELOR LEHRAMT GRUND-, MITTEL- UND FÖRDERSCHULEN,

Mehr

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 17. Dezember 2009 31. März 2010 15. Oktober 2010

geändert durch Satzungen vom 28. September 2009 17. Dezember 2009 31. März 2010 15. Oktober 2010 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Russisc h ( 85 LPO I)

Russisc h ( 85 LPO I) 3 Russisc h ( 85 LPO I) Der vorliegende Paragraph der Studienordnung beschreibt Ziele, Inhalte und Verlauf des Studiums des Faches Russisch für den Studiengang Lehramt an Gymnasien (vertieftes Studium)

Mehr

Modulhandbuch. für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus. Romanistik

Modulhandbuch. für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus. Romanistik Modulhandbuch für den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Grundschule, Förderschule und Realschule Plus Romanistik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Lehrkräfte: Dr. Jacqueline Breugnot,

Mehr

Fachspezifische Bestimmung für das Fach Katholische Religionslehre im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen

Fachspezifische Bestimmung für das Fach Katholische Religionslehre im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Fachspezifische Bestimmung für das Fach Katholische Religionslehre im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Inhalt 1 Geltungsbereich... 2 2 Zugangsvoraussetzungen und Fremdsprachenkenntnisse...

Mehr

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 964]

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 964] Studienordnung des Fachbereichs Philologie III für das Studium des Faches Französische Philologie als Hauptfach in den Studiengängen für Magister und Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen. Sprachliche Grundbildung (Studiengang ohne Vertiefung)

Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen. Sprachliche Grundbildung (Studiengang ohne Vertiefung) Technische Universität Dortmund Institut für deutsche Sprache und Literatur Oktober 2012 Modulhandbuch zum Bachelor-Studium für ein Lehramt an Grundschulen (Studiengang ohne Vertiefung) Grundlagen der

Mehr

MODULBESCHREIBUNGEN. M.A. FoLiAE 2007

MODULBESCHREIBUNGEN. M.A. FoLiAE 2007 MODULBESCHREIBUNGEN M.A. FoLiAE 2007 Modul 0 Startmodul (8-10 SWS) 0.7 ist spezifisch für FoLiAE; die sonstigen Modulelemente sind auch im B.A.-Studiengang Language and Communication und/ oder in Lehramtsstudiengängen

Mehr

VERANTWORTLICHE DOZENTINNEN/ DOZENTEN Allgemeine Qualifikation bildung der TU Dresden

VERANTWORTLICHE DOZENTINNEN/ DOZENTEN Allgemeine Qualifikation bildung der TU Dresden ANLAGE B Ergänzungen Bereich (AQua) Modulbeschreibungen AQua MODULNUMMER AQua-SLK1 Kreditpunkte und Notenberechnung Dauer (AQua) bildung der TU Dresden Zentrale Koordinationsstelle Sprachaus- A - Fremdsprachen

Mehr

S T U D I E N O R D N U N G für das Fach. Psychologie. (Nebenfach) mit dem Abschluss Prüfung zum Magister Artium (M.A.)

S T U D I E N O R D N U N G für das Fach. Psychologie. (Nebenfach) mit dem Abschluss Prüfung zum Magister Artium (M.A.) 1 S T U D I E N O R D N U N G für das Fach Psychologie (Nebenfach) mit dem Abschluss Prüfung zum Magister Artium (M.A.) an der Universität - Gesamthochschule Siegen Vom 13. Februar 2001 Aufgrund des 2

Mehr

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 968]

Vom 26. August 1987. [erschienen im Staatsanzeiger Nr. 36, S. 968] Studienordnung des Fachbereichs Philologie III für das Studium des Faches Spanische Philologie (Hispanistik) als Hauptfach in den Studiengängen für Magister und Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen. für die. Magisterprüfung mit Anglistik/Amerikanistik. als Haupt- und Nebenfach

Fachspezifische Bestimmungen. für die. Magisterprüfung mit Anglistik/Amerikanistik. als Haupt- und Nebenfach Fachspezifische Bestimmungen für die Magisterprüfung mit Anglistik/Amerikanistik als Haupt- und Nebenfach beschlossen von der Konferenz der Rektoren und Präsidenten der Hochschulen in der Bundesrepublik

Mehr

AmtlicheMitteilungenderTechnischenUniversitätDortmund. 4/2015 Seite 105

AmtlicheMitteilungenderTechnischenUniversitätDortmund. 4/2015 Seite 105 4/2015 Seite 105 Fächerspezifische Bestimmungen für das Unterrichtsfach Psychologie für ein Lehramt an Berufskollegs zur Prüfungsordnung für den Lehramtsmasterstudiengang an der Technischen Universität

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 26. November 2013 Nr. 123/2013 I n h a l t : Fachspezifische Bestimmung für das Fach Elektrotechnik im Masterstudium für das Lehramt an Berufskollegs (Modell A) der Universität

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 16. Mai 2013 Nr. 35/2013 I n h a l t : Ordnung über den Zugang zu den Masterstudiengängen im Lehramt der Universität Siegen Vom 15. Mai 2013 Herausgeber: Rektorat der Universität

Mehr

Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts

Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts Modulhandbuch Deutsch-Polnische-Studien - Bachelor of Arts gültig ab Wintersemester 2012/13 Inhaltsverzeichnis Module M 01: Basismodul Sprachausbildung I für Deutsch-Polnische Studien 2 M 02: Basismodul

Mehr

geändert durch Satzungen vom 28. Februar 2008 1. September 2009 5. November 2010 9. März 2011 17. Februar 2014 25. Juni 2015

geändert durch Satzungen vom 28. Februar 2008 1. September 2009 5. November 2010 9. März 2011 17. Februar 2014 25. Juni 2015 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Studienordnung. für den Masterstudiengang Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Studienordnung. für den Masterstudiengang Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen Studienordnung für den Masterstudiengang Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen vom 12. April 2007 in der Fassung vom 01. September 2008 Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Mehr

Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach)

Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach) Modul-Handbuch: BA Deutsch als Fremdsprache (Nebenfach) BA-DaF 1 Einführung in die Didaktik und Methodik von Deutsch als fremder Sprache (DaF/DaZ) Kennnummer: Workload 300 10 CP Studiensemester 1. Semester

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Studienvoraussetzungen

1 Geltungsbereich. 2 Studienvoraussetzungen Studienordnung der Philosophischen Fakultät für das Fach Arabistik als Kern- und Ergänzungsfach in Studiengängen mit dem Abschluss Bachelor of Arts vom 5. Januar 2009 Gemäß 3 Abs. 1 in Verbindung mit 34

Mehr

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch

Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Modulbeschreibung: Bachelor of Education Spanisch Modul 1: Mündliche und schriftliche Kommunikation 1 M 1 240 h 8 LP 1./2. Sem. 2 Semester a) Übung: Phonetik (P) 2 SWS/21 h 69 h 3 LP b) Übung: Grammatik

Mehr

Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015)

Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015) Modulkatalog Bachelor of Education (B.Ed.) Lehramt Gymnasium: Englisch (PO 2015, Stand November 2015) Basismodul Literaturwissenschaft Studiengang: Abschlussziel: Modulanbieter: Modulbeauftragter: Titel

Mehr

2. Methodenkompetenz: Kenntnis und Fähigkeit zur Anwendung der wichtigsten politikwissenschaftlichen

2. Methodenkompetenz: Kenntnis und Fähigkeit zur Anwendung der wichtigsten politikwissenschaftlichen Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Niederländisch Studienprofile: Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Lehramt an Berufskollegs

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Niederländisch Studienprofile: Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Lehramt an Berufskollegs 2012 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln Gültig vorbehaltlich Beschluss der Fakultät. MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Niederländisch Studienprofile: Lehramt an Gymnasien und

Mehr

Leitfaden und Checkliste für Referat und Portfolio Prüfungs(vor)leistungen im SQ-13-Bulgarisch

Leitfaden und Checkliste für Referat und Portfolio Prüfungs(vor)leistungen im SQ-13-Bulgarisch Leitfaden und Checkliste für Referat und Portfolio Prüfungs(vor)leistungen im SQ-13-Bulgarisch Prüfungsvorleistung: Referat - 15 min - Einzel- oder Gruppenreferat - Bezug zu den Seminar-Themen (s. Wochenplanung)

Mehr

UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie

UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie Sprachenzentrum UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie 1. Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung (1) Das Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie

Mehr

Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2008 / Nr. 048 Tag der Veröffentlichung: 01. November 2008

Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2008 / Nr. 048 Tag der Veröffentlichung: 01. November 2008 Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2008 / Nr. 048 Tag der Veröffentlichung: 01. November 2008 Studienordnung für den Masterstudiengang Law and Economics an der Universität Bayreuth (LLMSO) Vom 20. Juni 2008

Mehr