leben in Genossenschaften 3 Trend Nachhaltigkeit? Bündnis für Wohnen Service Sonderveröffentlichung September 2013 Auf rund m² Fassadenfläche

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "leben in Genossenschaften 3 Trend Nachhaltigkeit? Bündnis für Wohnen Service Sonderveröffentlichung September 2013 Auf rund 22.000 m² Fassadenfläche"

Transkript

1 leben in Genossenschaften Sonderveröffentlichung September Trend Nachhaltigkeit? Warum Zukunftsverträglichkeit bei Genossenschaften normal ist. Bündnis für Wohnen Bezahlbarer Wohnraum für Familien im Kiez 5 Service Angebote rund ums Leben und Wohnen 6 Auf rund m² Fassadenfläche entstand in Friedrichsfelde zwischen 2011 und 2013 das weltweit größte bewohnte Wandbild. Am 22. August wurde das Wandkunstwerk präsentiert. Mehr auf Seite 2. Foto: Chris Schwenk

2 Leben in Genossenschaften 2 SEPtEMBER 2013 Sonderveröffentlichung Drei Bilder sind ein Ganzes Das weltweit größte bewohnte Wandbild entstand in drei Abschnitten, dessen Abschluss nun mit den Baumhäusern geschaffen wurde. Friedrichsfelder Triptychon ist fertiggestellt Auf Kurs ins Guinness-Buch xxxx. F.: x Aus Richtung Osten über die B1/ B5 stadteinwärts kommend, wird Berlin ab dem Friedrichsfelder Triptychon urban: Hier beginnt die dichte und höhere Bebauung der Innenstadt. So kommt man über das Friedrichsfelder Tor ins bunte, quirlige Berlin. Der 2011 fertiggestellte Teil mit Quadratmetern Fassadenfläche bildet eine direkte Linie über das Frankfurter Tor geradehin zum Brandenburger Tor in Berlins Mitte. Die Hausfront Friedrichsfelder Bilderstadt führt Richtung Berliner Innenstadt. Die große Fläche des Wohnblocks wird optisch aufgebrochen: Die Abbildung kleiner Stadthäuser und Townhäuser bringt Individualität ins Wohnquartier am historischen Standort der ehemaligen Colonie Friedrichsfelde. Die Friedrichsfelder Baumhäuser nehmen in Richtung Tierpark das Thema Natur auf. An der langen Häuserfront wurden Balkone an acht Balkonsträngen angebracht, die optisch voll in das Fassadenbild integriert sind. Wer hier entlang flaniert, kommt mitten in der Großstadt in einen Wald und landet direkt vor dem Eingang des Tierparks. IMPRESSUM Herausgeber: BVZ Anzeigenzeitungen GmbH Karl-Liebknecht-Straße Berlin Tel.: Fax: Anzeigen & Werbung: Bernd Trautmann Tel.: Geschäftsführer: Jens Kauerauf Michael Braun Stefan Hilscher Druck: BVZ Zeitungsdruck GmbH, Berlin Satz und Repro: MZ Satz GmbH, Halle Layout und Redaktion: Medienbüro Schwenkenbecher Christian Schwenkenbecher Tel.: Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. Auf rund m² Fassadenfläche entstand in Friedrichsfelde zwischen 2011 und 2013 das weltweit größte bewohnte Wandbild auf einer WBS 70/11-Fassade der Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität eg in Zusammenarbeit mit den französischen Fassadenkünstlern von Citecreation aus Lyon und Lichtenberger Fachfirmen. Am 22. August wurde das Friedrichsfelder Triptychon in Anwesenheit des Kulturattachés der französischen Botschaft in Berlin, Monsieur Suard, Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Andreas Geisel, Vertretern der Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität und anderer Genossenschaften, sowie zahlreichen weiteren Gästen der Öffentlichkeit präsentiert. Drei Jahre Bauzeit für das Friedrichsfelder Tor, die Friedrichsfelder Bilderstadt, die Friedrichsfelder Baumhäuser und den detailreich gestalteten Hausgiebel. Oberstes Gestaltungsziel war, dem Wohnblock durch farbige Motive eine eigene Identität zu verleihen, durch individuelle Farbiggebung die Flächen zu differenzieren und die langen Hausfronten zu gliedern. So wirken diese optisch verkürzt und unterstützen die Identifikation der Bewohner mit ihrem Haus. Darüber hinaus verbinden gleiche Farbnuancen und übergreifende Grundmotive die Gebäude zu einem eigenen Viertel und bilden ein Schmuckstück für den gesamten Kiez. Das Friedrichsfelder Triptychon soll an die lange Tradition der Berliner Fassadenbilder anknüpfen und auch Krönender Abschluss: Als letztes Element wurde der Hausgiebel gestaltet. Hier liefen die Künstler noch einmal zu Hochform auf und zeigten, was sie unter Illusionsmalerei verstehen. Wie aus dem richtigen Leben gegriffen sind Alltagsszenen mit Menschen der hier wohnenden Generationen dargestellt. Fotos: Chris Schwenk den Erhalt dieser öffentlichen Kunst in den Mittelpunkt stellen. 450 Fassadenbilder zieren die deutsche Hauptstadt viele davon sind leider schon verblasst oder bröckeln. Das Friedrichsfelder Fassadenbild trägt wesentlich dazu bei, Wohnen im modernen, energieeffizienten Plattenbau begehrenswert zu machen. In Zeiten steigender Mieten und einer rasanten Bevölkerungszunahme in Berlin zeigt die Wohnungsbaugenossenschaft mit diesem Projekt, wie man Wohnkultur heute lebt und seinen Mitgliedern und Mietern ein modernes, bezahlbares und sicheres Wohnen bietet und bestätigt damit die vielen Vorteile, die Genossenschaften ihren Mitgliedern bieten. Die künstlerische Umsetzung des Fassadenbildes übernahm die französische Künstlergruppe Citecreation, die bereits mehr als 580 monumentale Wandgemälde realisierte.

3 Sonderveröffentlichung Leben in Genossenschaften September Wohnungsgenossenschaften und Nachhaltigkeit: Kein schnelllebiges Trendthema SEPA-Umstellung bei Vielen noch nicht angekommen es ist eines der großen gesellschaftlichen (trend-) themen. Doch worum geht es bei Nachhaltigkeit eigentlich? Und warum reden berlins Genossenschaften so wenig darüber? Der Begriff Nachhaltigkeit ist älter als angesichts des aktuell beinahe inflationären Gebrauchs vermutet werden mag. Denn ursprünglich wurde der Begriff vor rund 300 Jahren in der Forstwirtschaft geprägt und meinte, dass in einer bestimmten Zeit nicht mehr Bäume abgeholzt werden dürfen als in derselben Zeit nachwachsen können. Diese Verknüpfung langfristiger wirtschaftlicher und ökologischer Interessen ist auch Grundidee genossenschaftlichen Handelns. Dabei reicht das Nachhaltigkeitsprinzip weit über den Gedanken des Schutzes natürlicher Lebensgrundlagen hinaus: Es beschreibt auch die sozialen Rahmenbedingungen für Fortschritt und ein dauerhaft tragfähiges Zusammenleben und Überleben in einer sich immer weiter und enger verflechtenden Welt. Nachhaltigkeit im genossenschaftlichen Sinne bedeutet dabei eben vom Ertrag und nicht von der Substanz zu leben. Der genossenschaftliche Unternehmenszweck selbst definiert bereits das Leitbild, für die Mitglieder nachhaltig zu wirtschaften und ihren Beitrag für wirtschaftliche und soziale Stabilität zu leisten. So sind die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin als Zusammenschluss von 22 Unternehmen mit Wohnungen und rund Mitgliedern ein gewichtiger Faktor, wenn es um die sozialverträgliche Gestaltung der Wohnsituation in Berlin geht. Sie sind aber nicht nur ein sicheres Zuhause sondern auch ein Motor regionaler Wirtschaftskreisläufe und leisten einen dauerhaften Beitrag zum Erhalt regionaler Infrastruktur. Allein im Jahr 2012 haben die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin für Bau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie Instandsetzungen 194 Millionen Euro ausgegeben. Für dieses Jahr sind noch einmal 180 Millionen Euro vorgesehen. Zusätzlich werden jährlich rund 35 Millionen Euro an Aufträgen vorrangig an den regionalen Mittelstand vergeben. Arbeiten wie beispielsweise Treppenhausreinigung, Grünflächenpflege, Heizungs- und Aufzugswartung sichern die Existenz vieler Handwerksunternehmen in Berlin mit mehr als Arbeitsplätzen. Zusammen mit den mehr als eintausend Arbeitsplätzen in den Genossenschaften selbst sichern die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin über echte, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Die energetische Sanierung seiner Wohnbestände und das langfristige Wirtschaften für seine Mitglieder wird durch eine kiezorientierte Öffnung der Genossenschaften begleitet: Gutes Wohnen bedeutet, nicht nur in einer guten Wohnung zu einem guten Preis zu leben, sondern auch ein gutes Wohnumfeld zu haben. Deshalb engagieren sich viele Genossenschaften rund um ihre Immobilienbestände und unterstützen Vereine und Initiativen vor Ort ebenso wie Schulen und Kindertagesstätten. Langfristige Partnerschaften sind dabei die Regel und gestalten das soziale und gesellschaftliche Leben mit. Dadurch haben sie sich in der Vergangenheit bei Mitgliedern und Kunden etwas erworben, was elementar für erfolgreiches Wirtschaften ist: Vertrauen. Denn auch das ist Nachhaltigkeit: Nicht die kurzfristige Kapitalrendite, sondern der langfristige Erfolg und Nutzen für die Mitglieder steht im Fokus. Der einheitliche europäische Zahlungsraum kurz SepA genannt steht unmittelbar vor der Vollendung. Sowohl Verbraucher als auch Unternehmen müssen sich an Neuerungen im Zahlungsverkehr gewöhnen. Die neuen EU-Regeln schaffen europaweit einheitliche Kontonummern (IBAN), welche die bisherigen Zahlenkombinationen ablösen. Diese IBAN besteht aus einem Ländercode (für Deutschland DE), einer zweistelligen Prüfziffer sowie der schon bekannten BLZ und Kontonummer. Zum 1. Februar 2014 soll die Umstellung vollzogen sein und für alle nationalen und internationalen Zahlungen gelten. Dann werden die Bundesbürger auf ihren Kontoauszügen tatsächlich ihre neue IBAN vorfinden ansonsten ändert sich zunächst nicht viel. Denn durch eine Übergangsregelung können Privatkunden bei inländischen Überweisungen noch bis zum 1. Februar 2016 wie bisher Kontonummer und BLZ nutzen. djd/pt Familiennachmittag im Museum für Naturkunde Freier Eintritt zu Dino und Co. Familien willkommen: Am 2. November laden die Wohnungsbaugenossenschaften berlin ins Naturkundemuseum ein. F.: Museum Umstellung: Auch bundesbürger, die Onlinebankung nutzen, können schon jetzt versuchsweise mit den Neuerungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr arbeiten. Foto: djd/bv Volksbanken Am Samstag, dem 2. November, laden die Wohnungsbaugenossenschaften berlin zum zweiten mal zu einem Familiennachmittag ins museum für Naturkunde ein. Der eintritt ist von 13 bis 18 Uhr für alle besucher frei. Für die kleineren Besucher gibt es eine kreative Bastelstation. Die größeren Forscher können an dem Nachmittag im Carl Zeiss-Mikroskopierzentrum lernen, wie ein Mikroskop funktioniert und winzige Lebewesen untersuchen. Für Familien finden alle halbe Stunde fachkundige Führungen statt. Mit dabei ist auch Radio Teddy. Und am 2. November können die kleinen und großen Besucher live berichten, was ihnen im Naturkundemuseum am besten gefallen hat. Informationen zum Museum unter modernisierte Wohnungen altersgerechter Neubau gemütliche Gästewohnungen Begegnungszentrum Ludwigsluster Str Berlin wg-wuhletal.de Z

4 4 SEPtEmbEr 2013 Leben in Genossenschaften Sonderveröffentlichung Das kann teuer werden Das unterschätzte Risiko Viele Bundesbürger haben keine Haftpflichtversicherung. Und wer eine hat, weiß oft nicht, ob sie ihn im Schadensfall auch wirklich schützt. Laut BGB kann jeder für Schäden, die er verursacht, in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden. Wer als Radfahrer beispielsweise einen Fußgänger umfährt, muss schlimmstenfalls mit dramatischen Konsequenzen rechnen. Ist der Passant nach dem Unfall erwerbsunfähig oder gar pflegebedürftig, kann das für den Verursacher sogar den finanziellen Ruin bedeuten. Dennoch haben rund 30 Prozent der deutschen Haushalte keine private Haftpflichtversicherung. Und viele Bürger, die eine solche Police besitzen, wissen nicht, ob sie im Falle eines Falles auch wirklich geschützt sind. Wenn Kinder spielen und toben, ist schnell etwas passiert. Wer trägt dann den Schaden? Kinder unter sieben Jahren und im Straßen- und Schienenverkehr sogar unter zehn Jahren gelten als deliktsunfähig, sie sind demzufolge selbst nicht haftpflichtig zu machen. Haben die Eltern oder Aufsichtspflichtigen ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt, als der Schaden eingetreten ist, sind auch die Eltern oder sonstige Aufsichtspflichtige nicht haftpflichtig zu machen, so dass der Geschädigte den Schaden aus eigener Tasche tragen muss, erläutert Rechtsanwältin Dr. Susanne Punsmann. Die sogenannte Deliktunfähigkeitsklausel kann allerdings bei vielen Anbietern von Privathaftpflichtversicherungen eingeschlossen werden. djd/pt Kinder, Kinder: Kinder unter sieben Jahren gelten generell als deliktunfähig, sie sind demzufolge selbst nicht haftpflichtig zu machen. Entscheidend bei der Frage nach der Haftung ist dann immer, ob die Eltern oder andere Aufsichtspersonen ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, als der Schaden eingetreten ist. F.: djd/ergo Direkt Versicherungen Kfz-Versicherung wechseln Jetzt Bonus sichern Jetzt 10%Wechselbonus sichern! Beim Abschluss der Kfz-Versicherung für Ihren Pkw zum Vergleichen lohnt sich: So bietet die Kfz-Versicherung der DEVK jetzt zehn Prozent Wechselbonus beim Abschluss der Kfz-Versicherung zum 1. Januar TIPP DEVK Versicherungen generalagentur M. Tallach &Team Große-Leege-Str.97/98 ( Die DEVK Versicherung wartet mit einer günstigen Kfz- Versicherung und innovativen Leistungen auf, etwa dem Parkschadenschutz. Dieser greift, wenn Sie sich beim Ein- oder Ausparken Kratzer, Beulen oder Dellen auf einem Karosserie-Bauteil eingefangen haben und wirkt sich nicht einmal auf Ihren Schadenfreiheitsrabatt bei einer bestehenden Vollkaskoversicherung aus. Der Parkschadenschutz gilt für eine Ausbesserung pro Kalenderjahr im Smart-Repair-Verfahren bei einer Selbstbeteiligung von 50 Euro in einer DEVK-Partnerwerkstatt. Weiterhin bietet das Unternehmen im Komfort- und Premium-Schutz eine Mitversicherung von Eigenschäden für mit dem eigenen Pkw an anderen Pkw, Gebäuden oder sonstigen Sachen, die jeweils dem Versicherungsnehmer gehören, verursachte Sachschäden mit einer Selbstbeteiligung je Schadenfall von 500 Euro und einer Höchstleistung für alle Schäden von Euro pro Jahr. Im Kaskoschadenfall nutzen Versicherte eine von über Kfz-Partnerwerkstätten, darunter 70 Prozent Markenwerkstätten. Damit profitieren sie von einem Beitragsnachlass und zusätzlichen Serviceleistungen wie dem Hol- und Bringservice einschließlich Reinigung und einem kostenlosen Ersatzfahrzeug für die Reparaturdauer sowie drei Jahren Garantie für die ausgeführten Reparaturarbeiten mit Eintritt in die Herstellergarantie. Weitere Informationen unter

5 Sonderveröffentlichung Leben in Genossenschaften SePtemBer Bündnis für Wohnen in Lichtenberg Neue Partner und Start für ein Bauvorhaben Bezahlbarer Wohnraum in Berlin ist begehrt und knapp. Landes- und Lokalpolitik bemühen sich gemeinsam mit Wohnungsgenossenschaften und -unternehmen um Lösungen für die Schaffung neuen Wohnraums. In Lichtenberg haben sich mittlerweile 16 Partner zum Lichtenberger Bündnis für Wohnen zusammengeschlossen. Ende Juli trafen sich die Partner und konnten vier neue Mitstreiter begrüßen. Dabei handelt es sich um die EJF gag, die Hanseatische Wohnungsbaugesellschaft, die Hanseatische Immobilien Treuhand AG und die Wohnungsgenossenschaft Humboldt-Universität eg. Damit verfügen die Partner des Bündnisses über mehr als Wohnungen. Um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, wie und wo im Bezirk neuer Wohnraum geschaffen werden kann, wurde bei der Zusammenkunft der Entwurf des Bezirksentwicklungsplans Wohnen diskutiert. Dieser weist Potenzial für rund neue Wohnungen im Bezirk aus. Die möglichen Baufelder sind im Bezirksentwicklungsplan ausgewiesen. Ein weiterer Schritt zur Schaffung neuer und bezahlbarer Wohnungen ist das Bauvorhaben der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Howoge an der Treskowallee. Dort entstehen in dem Ensemble Treskow-Höfe rund 400 neue Mietwohnungen, teils in Neubauten, aber auch in den Gebäuden des ehemaligen Studentenwohnheims. Den Grundstein für das Projekt legte die Wohnungsbaugesellschaft Howoge am 11. September im Beisein des Regierender Bürgermeisters Klaus Wowereit. Auf dem ehemaligen Gelände der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) errichtet die Wohnungsbaugesellschaft mit den Treskow-Höfen auf einer Grundstücksfläche von Quadratmetern barrierefreie Wohngebäude. Vorgesehen sind darüber hinaus zwei Senioren-WGs ebenso wie eine Kindertagesstätte für über 90 Kinder und ein öffentlicher Spielplatz. Die Bestandsobjekte werden umfangreich saniert und durch acht neue Wohngebäude ergänzt. Ende 2014 sollen die ersten Wohnungen bezugsfertig sein. Die Gesamtfertigstellung ist für Herbst 2015 geplant. 400 neue, barrierefreie Wohnungen: Am 11. August wurde der Grundstein für den Neubau der Treskow-Höfe in Karlshorst gelegt. Visualisierung: Howoge Konrad-Wolf-Straße Berlin Tel.: (030) h: 01 72/ UMBAU statt UMZUG! Wir bieten für Sie ganz individuell Konditionen zur Finanzierung Für Ihr neues Bad Ihre neue Küche Ihre neue Raumgestaltung und... Und wenn Sie zur neu eingerichteten oder renovierten Wohnung auch einen neuen PKW benötigen sind wir Ihr Ansprechpartner! BLOCKRATEN RESTRATEN BALLONRATEN SCHLUSSRATEN

6 Ihr Sicherheitsfachgeschäft Notöffnungen Tresore Alarmanlagen Türen Schließanlagen Videotechnik Schlüssel aller Art Telefon (030) Mobil Internet Grevesmühlener Straße Berlin Hören = Dazugehören 6 SEpTEMBER 2013 Sonderveröffentlichung Keine Chance für Einbrecher: Sicherheit für Wohnungen Sicherheits-Experte Günter Zierold aus Hohenschönhausen empfiehlt sichtbare Technik als Schutz vor Einbrechern. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen sind mechanische Sicherungen Schutz Nummer eins. Werden Einbrecher mit solch einer sichtbaren Sicherungstechnik wie etwa TIPP Türzusatzschlössern konfrontiert, geben sie oft vorzeitig auf. Grundsätzlich ist es empfehlenswert diese Investitionen in die eigene Sicherheit mit dem Vermieter abzustimmen und die Montage von einem Fachbetrieb vornehmen zu lassen. Weitere Informationen unter und unter Tel. 030 / Fachbetrieb aus Hohenschönhausen: Qualität und Kompetenz TIPP Seit 22 Jahren in Hohenschönhausen Konrad-Wolf-Str Berlin Konrad-Wolf-Str TRAMBerlin M TRAM M5 Wir machen auch Hausbesuche! Mit Hauptsitz in der Grevesmühlener Straße 22 in Neu-Hohenschönhausen, aber längst darüber hinaus als Fachgeschäft für Fußbodenbeläge und Service bekannt und geschätzt das ist Teppich- Mehner. Zum Erfolgsrezept gehört das Leistungsangebot Alles aus einer Hand : Fachkräfte verlegen Fußbodenbeläge, auch Laminat, fachgerecht nach individuellen Kundenvorstellungen. Preis und Qualität stehen dabei in enger Beziehung. Ob sich der Kunde aus mehr als Quadratmetern Teppichmuster die Ware vor Ort auswählt oder hochwertige Bodenbeläge der verschiedensten Hersteller bestellt, ist unabhängig vom Serviceangebot von Teppich-Mehner. Dieses Zeichen für Seriosität schlägt sich in hohem Maß in Kundenzufriedenheit und vielen Stammkunden nieder. Die Qualität und Kompetenz von Teppich- Mehner 20 Jahre Unternehmensgeschichte sprechen für sich ist bei Wirtschaftsunternehmen gefragt: So zählt die Erste Marzahner Wohnungsbaugenossenschaft eg zum Kundenkreis. Für sie wurden etwa Beläge von Treppenaufgängen erneuert und Wohnungen für den Neubezug renoviert. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 030 / Werbungskosten auch für Rentner Steuertipp TIPP Über 20 Millionen Menschen beziehen in Deutschland Rente. Auch sie müssen im Regelfall eine Steuererklärung abgeben. Damit nicht unnötig Geld an den Fiskus verloren geht, lohnt es sich in jedem Fall, ein paar Tipps zu beachten, Zum Beispiel: Werbungskosten geltend machen. Genau wie zu Zeiten als Arbeitnehmer können steuerpflichtige Rentner bestimmte Kosten absetzen. Zu den Werbungskosten von Rentnern zählen etwa Gewerkschaftsbeiträge, Kosten für Renten- oder auch Versicherungsberatung sowie Ausgaben für Rechtsberatung oder eventuelle Prozesskosten, wenn sie im Zusammenhang mit der Beantragung der Rente stehen. Die Werbungskostenpauschale für Rentner beträgt pro Jahr 102 Euro. Dieser feste Betrag wird vom Finanzamt automatisch von den Einkünften abgezogen. Wenn jedoch mehr Ausgaben entstanden sind, lohnt es sich, diese in der Anlage R der Steuererklärung einzeln nachzuweisen. Weitere Informationen unter 23 J hre TEPPICH MEHNER MEHNER Wir planen, gestalten, dekorieren, verlegen & montieren Ihr Partner für Bodenbeläge, Gardinenzubehör, Sonnenschutz innen + außen sowie die dazugehörenden kompletten Serviceleistungen! Aktuelle Angebote: Neue Reste! 3000 m² in super Qualität ständig neue Lieferungen direkt ab Werk Berlin Grevesmühlener Str. 22 Nähe S-Bf. Hohenschönhausen t

7 Wir helfen Ihnen wieder auf die Sprünge! Bis zu 50% Rabatt auf rezeptfreie Produkte gegenüber AVP!** * Für rezeptpflichtige Arzneimittel und Bücher gelten einheitliche Abgabepreise. ** Vom Hersteller für den Fall der Abrechnung mit der Krankenkasse gegenüber der IFAGmbH (Lauertaxe) angegebener einheitlicher Apothekenverkaufspreis. Gültig und solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Keine Haftung für Druckfehler. Abbildung ähnlich. AVPs entsprechen dem aktuellen Stand bei Druckschluss. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Unsere Angebote für Sept Angebote gültig Unsere Top-Produkte im September zu Knaller-Preisen! * Omep akut20mg Wirkstoff: Omeprazol 14 Hartkapseln AVP** 11,50 Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen;Wirkstoffe: D-Campher, Weißdornbeeren- Fluidextrakt 10 ml (42,70 /100 ml) AVP** 5,45-21,7% 4,27-34,9% 7,48 Priorin mithirseextrakt, Vitamin B5 undcystin 120 Kapseln Sonderpreis Aspirin complex Wirkstoffe:Acetylsalicylsäure,Pseudoephedrin- Sonderpreis Hydrochlorid 20 Beutel AVP** 14,79 37,98-20,2% 11,80 Diclo-ratiopharm Schmerzgel;Wirkstoff:Diclofenac-Natrium 100 g AVP** 9,97-20,0% 7,98 Clotrimazol1%Creme 1A Pharma;Wirkstoff:Clotrimazol 20 g(6,85 /100 g) AVP** 2,74-27,9% -50,0% 6,99 1, ml (19,90 /1000 ml) AVP** 10,79 Mosquito med. Läuse-Shampoo;PflanzlicherWirkstoff 100 ml AVP** 11,95 Doppelherz Energie-Tonik. Herz-Kreislauf -7,8% Tena Lady normal; mitodour Control 28 Einlagen AVP** 9,89-16,7% 9,95-9,1% 9,95 8,99 Also: nichts wie hin! Zu Ihrer Markendiscount-Apotheke inhohenschönhausen! easyapotheke Hohenschönhausen Inh.: Nicola Ruge e.k.; Egon-Erwin-Kisch-Str. 80, Berlin Telefon: 030 / , Fax: -857 Öffnungszeiten: Mo- Fr 8:00-18:00Uhr,Sa8:00-16:00 Uhr Nutzen Sie unsere kostenlosen Parkplätze. GeloProsed Pulver; Wirkstoffe: Paracetamol und Phenylephdrinhydrochlorid 10 Beutel AVP** 9,70 Egon-Erwin- Kisch Straße Falkenberger Chaussee Prendener Straße & Gutschein! & GegenVorlage dieses Gutscheins schenkenwirihnen eineelinaoliven- Handcreme (75ml) Bitte PLZ eintragen S-Bahnhof Hohenschönhausen Polizei Gutscheingültig ProPersonnur eingutscheineinlösbar.nur solange dervorratreicht.

8

leben in Genossenschaften Besonders Spannend Mitgestalten Sonderveröffentlichung November 2013

leben in Genossenschaften Besonders Spannend Mitgestalten Sonderveröffentlichung November 2013 leben in Genossenschaften Sonderveröffentlichung November 2013 Besonders Mehr als 100 Jahre genossenschaftliches Wohnen in Berlin. 2 Spannend Workshops für Kinder vermitteln Wissen zu aktuellen Themen.

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Ein gutes Gefühl in allen Lebenslagen: Der SV PrivatSchutz ist Ihr persönlicher Sicherheitsplan.

Ein gutes Gefühl in allen Lebenslagen: Der SV PrivatSchutz ist Ihr persönlicher Sicherheitsplan. Ein gutes Gefühl in allen Lebenslagen: Der SV PrivatSchutz ist Ihr persönlicher Sicherheitsplan. Sparkassen-Finanzgruppe Leben bedeutet Veränderung. Der PrivatSchutz ist Ihre flexible Sicherheitslösung.

Mehr

Pressemitteilung. Auf Kurs ins Guinness-Buch der Rekorde Das Friedrichsfelder Triptychon ist fertiggestellt

Pressemitteilung. Auf Kurs ins Guinness-Buch der Rekorde Das Friedrichsfelder Triptychon ist fertiggestellt Pressemitteilung Auf Kurs ins Guinness-Buch der Rekorde Das Friedrichsfelder Triptychon ist fertiggestellt Auf rund 22.000 m² Fassadenfläche entstand in Friedrichsfelde zwischen 2011 und 2013 das weltweit

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Die Velovignette ist tot wer zahlt jetzt bei Schäden? Seit 1. Januar 2012 ist die Velovignette nicht mehr nötig. Die Vignette 2011

Mehr

Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Home, sweet home mit Sicherheit. In Ihrem neuen Haus suchen Sie neben Behaglichkeit und Erholung vom Alltagsstress auch Sicherheit. Deshalb

Mehr

SEPA. kurz und knapp erklärt

SEPA. kurz und knapp erklärt SEPA kurz und knapp erklärt Was versteht man unter Sepa? Sepa ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, zu Deutsch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Mit Sepa wird ab 1. Februar 2014 der

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

Mietwagen - Ärger oder Freude

Mietwagen - Ärger oder Freude Mietwagen - Ärger oder Freude Tipps damit nach der Rückgabe kein Ärger droht 1. Ausgabe Copyright 2015 Marco Jäger Fotos und Bilder Fotolia / Istock fotos Herausgeber: www.bulli-mieten.com Inhaber: Marco

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 51 HAFTPFLICHTVERSICHERUNG WAS IST DAS? Wenn ein Schaden entsteht oder jemand verletzt wird, stellt sich rasch die Frage nach der Haftung. Die Haftpflichtversicherung ist eine besondere

Mehr

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Pressemitteilung Seite 1 von 5 Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Fertigstellung des ersten Wohnungsneubauprojekts und umfassende

Mehr

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect Die EU wächst immer weiter zusammen auch beim Zahlungsverkehr. In wenigen Monaten wird die Single Euro Payment Area (SEPA) eingeführt. Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect, erklärt, was sich

Mehr

Private Haftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung Private Haftpflichtversicherung Für den Schaden geradestehen. Der Preis der Größe heißt Verantwortung. Winston Churchill IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg

Mehr

Europaweit überweisen. Mit SEPA.

Europaweit überweisen. Mit SEPA. SEPA Europaweit überweisen. Mit SEPA. Gut vorbereitet. Seit Februar 2014 gelten im Euroraum neue Verfahren für Überweisungen und Lastschriften. Wir haben Ihnen alles Wissenswertes zu SEPA zusammengestellt.

Mehr

So sieht Klimaschutz aus, der sich auszahlt.

So sieht Klimaschutz aus, der sich auszahlt. So sieht Klimaschutz aus, der sich auszahlt. CO Liebe Leserinnen und Leser, der Mensch verändert das Klima. Pro stoßen Kraftwerke, Fabriken, Autos und Wohnungen weltweit knapp 30 Milliarden Tonnen CO2

Mehr

KfW Förderung für Ihre Sicherheit

KfW Förderung für Ihre Sicherheit KfW Förderung für Ihre Sicherheit Einbruchschutz zahlt sich jetzt doppelt aus www.abus.com KfW Förderung für mehr Sicherheit Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen 152.123 149.500 144.117 132.595

Mehr

Tipps für den Schadenfall

Tipps für den Schadenfall Willkommen bei AdmiralDirekt.de Tipps für den Schadenfall Servicenummer 0221 80 159 160 1 Die Werkstattbindung Ihre Wahl bei Vertragsschluss Sie haben sich bei Vertragsschluss für unsere Werkstattbindung

Mehr

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Information für Mieter Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Guter Service, wann immer Sie ihn brauchen. Mit einem dichten Netz von 500 Geschäftsstellen sowie den Sparkassen

Mehr

PRESSEINFORMATION Juni 2013

PRESSEINFORMATION Juni 2013 PRESSEINFORMATION Juni 2013 Bauverein Breisgau investierte im Geschäftsjahr 2012 rund 17 Millionen Euro in die energetische Modernisierung und den Neubau von 130 bezahlbaren Miet- und Eigentumswohnungen.

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER Hunderttausende junge Leute machen jedes Jahr den Pkw-Führerschein. Fahranfänger sind aber keine routinierten Fahrer. Gas

Mehr

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00 MMP Servicepaket der MMP Marketing & Management, hier für Privatkunden. Angaben zum Kunden Name, Vorname geb. Dat Strasse Hausnummer Postleitzahl Ort Mit Abschluß und Annahme des Servicepaketes durch MMP

Mehr

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren Jetzt Mitglied werden und profitieren www.wohnblau.de wohnblau eg Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen und Anlegen Liebe Leserin, lieber Leser, regelmäßig fragen uns Bekannte: Habt ihr nicht einen guten

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

PRESSEINFORMATION Juni 2015

PRESSEINFORMATION Juni 2015 PRESSEINFORMATION Juni 2015 Bauverein Breisgau eg investierte 2014 rund 50 Prozent mehr als im Vorjahr in den Bau von Mietwohnungen: 22,5 Millionen Euro flossen in die neuen Wohnungen, 9,2 Millionen Euro

Mehr

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Einbruchschutz zahlt sich aus Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Eigenvorsorge Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Rückgang verzeichnet die Polizeiliche

Mehr

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit.

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Kfz-Versicherung Privat Kfz-Haftpflichtversicherung Kaskoversicherung Beim Kfz-Schaden bis zu 150 sparen! Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Finanziellen Schutz und exzellenten Schadenservice

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Einbruchschutz zahlt sich aus

Einbruchschutz zahlt sich aus Staatliche Förderung Einbruchschutz zahlt sich aus Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Rückgang steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche seit 2009 kontinuierlich an. Im Jahr 2013 verzeichnete

Mehr

PRESSEINFORMATION Juni 2014

PRESSEINFORMATION Juni 2014 PRESSEINFORMATION Juni 2014 Der Bauverein Breisgau eg steigerte im Geschäftsjahr 2013 die Investitionen für den Neubau von Mietwohnungen um fast sechs auf über zehn Millionen Euro. Mit kontinuierlicher

Mehr

WBG PRO EIGENTUM Ilsfeld I eg Pro Passivhaus 2020 GmbH

WBG PRO EIGENTUM Ilsfeld I eg Pro Passivhaus 2020 GmbH WBG PRO EIGENTUM eg WBG PRO EIGENTUM eg WBG PRO EIGENTUM Ilsfeld I eg Pro Passivhaus 2020 GmbH WBG PRO EIGENTUM Ilsfeld I eg Pro Passivhaus 2020 GmbH Ihre Partner für TOP-sichere Geldanlagen Investieren

Mehr

1/5. Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir bieten Lösungen an, mit denen Sie sich um diese Fragen keine Gedanken mehr machen müssen.

1/5. Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir bieten Lösungen an, mit denen Sie sich um diese Fragen keine Gedanken mehr machen müssen. Oder haben Sie einfach keine Zeit, sich um Neuvermietungen zu kümmern? Sie wissen nicht, zu welchen Konditionen Sie Ihre Immobilie anbieten können? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir bieten

Mehr

Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung -

Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung - Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung - Runder Tisch Wohnen am 6.5.2013 Ulrich Tokarski Vorstandsvorsitzender Volks- Bau- und Sparverein Frankfurt am Main eg www.vbs-frankfurt.de Volks-

Mehr

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Diebstahl Sonderrisiken Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon Der Beistand sind gleichfalls anwendbar

Mehr

Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5

Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5 Information für Kunden der Volksbank Börßum-Hornburg eg Begrüßung Begrüßung

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014. Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS

Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014. Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014 Mag. Michael Ehlmaier FRICS DI Sandra Bauernfeind MRICS Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS EHL Immobilien EHL Immobilien BUWOG BUWOG EHL Immobilien

Mehr

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT vergleichen-und-sparen.de informiert Die vs vergleichen-und-sparen GmbH (vormals iak GmbH) ist ein Online- Versicherungsmakler. Bereits seit 1984 ist die vs vergleichen-und-sparen

Mehr

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung!

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Dipl.-Ing. Jörg Dollenberg Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Planung und Realisierung von Wärmedämm-Systemen Komplexe Wärmedämmsysteme aus einer Hand: Beratung, Planung und Ausführung Ihr Ansprechpartner

Mehr

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking.

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Audi Bank Jetzt neu: Premium-Tarif! Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Jetzt neu: Premium-Tarif! Der Premium-Tarif

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Ambiente /Ambiente Top Privat-Haftpflicht Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Wir setzen Maßstäbe! Mit über 140 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen ein starker und zuverlässiger Partner

Mehr

Wohnen in Frankfurt wo sonst!

Wohnen in Frankfurt wo sonst! Wohnen in Frankfurt wo sonst! Wohnen als Profession Wer wie die Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eg, kurz WohnBau Frankfurt, seit 1892 Wohnraum schafft und genossenschaftlich verwaltet, für den

Mehr

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS Über 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechts - schutzdeckung macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache.

Mehr

Hannover-Blog. Das Blog von Hannoverern für Hannoverer. Hinterlasse eine Antwort. Spatenstich Bauprojekt SüdSüdWest in Willi-Blume- Menü

Hannover-Blog. Das Blog von Hannoverern für Hannoverer. Hinterlasse eine Antwort. Spatenstich Bauprojekt SüdSüdWest in Willi-Blume- Menü Hannover-Blog Menü Das Blog von Hannoverern für Hannoverer Rathaus in Hannover von Michel-Sievers @pixelio (589526) OpenStreetMap contributors Spatenstich für das größte wohnungsgenossenschaftliche Neubauprojekt

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln?

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Checkliste 1 Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Erreichen Sie mit Ihrem Brutto Einkommen die Versicherungspflichtgrenze? (Jahres- Brutto-Einkommen von 52.200 Stand 2013) Haben Sie bereits

Mehr

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz Kfz-Versicherung IHR LEBEN IN BEWEGUNG. Genießen Sie die Fahrt. Wir sind dafür da, Dinge einfacher und stressfrei zu machen. Am besten so, dass Sie sich nicht mehr

Mehr

katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig

katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig bernsteincarré leipzig leipzig diese Metropole wächst Kaum eine zweite deutsche Großstadt entwickelt sich so rasant wie Leipzig. Mit prozentualen Wachstumsraten

Mehr

Wohnungsunternehmen seit Wohnen im Frankenberger Viertel.

Wohnungsunternehmen seit Wohnen im Frankenberger Viertel. Wohnungsunternehmen seit 1891 Wohnen im Frankenberger Viertel www.-aachen.de AG seit 1891 in Aachen zu Hause Wohnen im Frankenberger Viertel Am 16. Januar im Jahr 1891 wurde die AG gegründet. Sie lebt

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Schnelle Bearbeitung im Schadenfall! Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine kleine

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir für Sie ein weltweit. Gelassen bleiben, was auch passiert

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Buckower Parkanlage. Grüner Süden. Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE

Buckower Parkanlage. Grüner Süden. Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE Buckower Parkanlage Grüner Süden Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE Seite 2/3 Jenseits der hektischen Stadtteile Tempelhof und Neukölln und bevor das offene Brandenburger

Mehr

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Bauversicherungen Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Vaudoise Eine sichere Basis für Ihr Haus Ein Neubau oder eine Renovation bedeutet für den Eigentümer eine beträchtliche

Mehr

Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.v.

Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.v. Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.v. PRESSEMITTEILUNG Haushüten - modernes Sicherheitsmanagement Sehr geehrte Damen und Herren wer verreist, hofft nach der Rückkehr sein Heim wieder so vorzufinden,

Mehr

AL_HAFTPFLICHT Privat. Schuss, Tor, Haftpflicht. Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht.

AL_HAFTPFLICHT Privat. Schuss, Tor, Haftpflicht. Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht. AL_HAFTPFLICHT Privat Schuss, Tor, Haftpflicht Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht. Genießen Sie Ihr Leben, wir kümmern uns um den Rest. Es gibt Tage voller Harmonie. Bis

Mehr

Junge Familie sucht Du mich?? Frisch renoviert & super günstig mit praktischem Grundriss und Balkon

Junge Familie sucht Du mich?? Frisch renoviert & super günstig mit praktischem Grundriss und Balkon Junge Familie sucht Du mich?? Frisch renoviert & super günstig mit praktischem Grundriss Scout-ID: 66231074 Objekt-Nr.: L-WHS16-3OGli (1/1838) Wohnungstyp: Etage: 4 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 2 Badezimmer:

Mehr

ILFT AUF ALLEN WEGEN. Sicher unterwegs mit der flexiblen Kfz-Versicherung. Kfz-Versicherung Auto. www.hdi.de/kfz

ILFT AUF ALLEN WEGEN. Sicher unterwegs mit der flexiblen Kfz-Versicherung. Kfz-Versicherung Auto. www.hdi.de/kfz ILFT AUF ALLEN WEGEN. Sicher unterwegs mit der flexiblen Kfz-Versicherung. Kfz-Versicherung Auto www.hdi.de/kfz Als ich die zerbeulte Autotür sah, war der Ärger erst mal groß Fahrerflucht! Dank Vollkasko

Mehr

Wohnungsbaugenossenschaft e.g. Fürstenfeldbruck

Wohnungsbaugenossenschaft e.g. Fürstenfeldbruck Wohnungsbaugenossenschaft e.g. Fürstenfeldbruck 65 Jahre 1954 Lieber Mitglieder und Mieter, Partner und Geschäftsfreunde! 65 Jahre das bedeutet für die meisten von uns, nach einem ereignisreichen Arbeitsleben

Mehr

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt.

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011 RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. INHALT EUROPAVIERTEL OST UND WEST DER RAHMENPLAN 3 EUROPAVIERTEL

Mehr

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV.

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Sparkassen-Finanzgruppe Ohne Hick-Hack, Stress und Papierkram. Dafür mit Sofort-Garantie. Hand auf s Herz: Was

Mehr

Hauptsache, gut versichert!

Hauptsache, gut versichert! Allianz Kfz-Versicherung Hauptsache, gut versichert! Allianz ein Partner für alle Fälle. Allianz Kfz-Versicherung. Im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen. Denn egal, wie die Situation ausgeht:

Mehr

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse!

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Sicherheitsanalyse Jede Wohnsituation ist anders. Überprüfen

Mehr

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun?

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Die Zahl ist erschreckend: Auf Deutschlands Straßen kracht es täglich mehr als 5.800 Mal. Das sind auf ein Jahr gerechnet 2,1 Millionen Unfälle mit Sachschäden. Demzufolge

Mehr

Immobilien im Blickpunkt.

Immobilien im Blickpunkt. Räume für Träume! Immobilien im Blickpunkt. Ausschreibung zur großen regionalen Messe! EINTRITT FREI! IMMO 2015 IMMO 2015: Individualität ist Trumpf! Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist in der

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Liebe Kundin, lieber Kunde, herzlich willkommen in der neuen Weser-Elbe Sparkasse! Sicherlich haben Sie im Zusammenhang mit der Fusion Ihrer Sparkasse einige Fragen.

Mehr

Hausbau vona bis. Schwartauer Allee 107a 23554 Lübeck Tel.: 0451/ 408 25 11 Fax: 0451/ 408 34 59 info@ibv-service.de www.ibv-service.

Hausbau vona bis. Schwartauer Allee 107a 23554 Lübeck Tel.: 0451/ 408 25 11 Fax: 0451/ 408 34 59 info@ibv-service.de www.ibv-service. Hausbau vona bis Z Schwartauer Allee 107a 23554 Lübeck Tel.: 0451/ 408 25 11 Fax: 0451/ 408 34 59 info@ibv-service.de www.ibv-service.de Ihr Partner in Sachen Hausbau Viele Bauherren in und um Lübeck haben

Mehr

Tel.: 0371 523480 Fax: 0371 55820

Tel.: 0371 523480 Fax: 0371 55820 Tel.: 0371 523480 Fax: 0371 55820 Inhaltsverzeichnis Für jeden das passende Angebot Mieter werben Mieter, Umzugshilfe und Willkommensgruß für Babys Unsere Wohnungen im Überblick Unsere Wohnungen im Überblick

Mehr

Wohnen, wie s mir passt! Fremdverwaltung. Immobilienverkauf. Unser Leistungsangebot: Wohnraum- und Gewerbevermietung. hks JADE

Wohnen, wie s mir passt! Fremdverwaltung. Immobilienverkauf. Unser Leistungsangebot: Wohnraum- und Gewerbevermietung. hks JADE Wohnen, wie s mir passt! Unser Leistungsangebot: Wohnraum- und Gewerbevermietung Fremdverwaltung Immobilienverkauf hks immobilien management JADE Die JADE in guter Tradition Wohnungen im Sinne von Eigentümern

Mehr

Haus. Häuser. Quartiere // Wohnen nachhaltig gestalten

Haus. Häuser. Quartiere // Wohnen nachhaltig gestalten Haus. Häuser. Quartiere // Wohnen nachhaltig gestalten Informations- und Networkingveranstaltung der Kreishandwerkerschaften und Energieagenturen in Baden-Württemberg Stuttgart // 15. Oktober 2014 RA Jens

Mehr

Unternehmenszweck und -aufgaben

Unternehmenszweck und -aufgaben Unternehmenszweck und -aufgaben Das oberste Ziel der Genossenschaft und ihre Aufgaben leiten sich direkt aus der Satzung ab: Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare

Mehr

Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Wohnung im Grünen

Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Wohnung im Grünen Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Scout-ID: 62859208 Objekt-Nr.: DUI-Reg10-WE8.2 (1/972) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 2 Badezimmer:

Mehr

Wohnen in Ried 3 Einfamilienhäuser

Wohnen in Ried 3 Einfamilienhäuser Abbildung mit Sonderausstattung Abbildung mit Sonderausstattung 8. September 2014 Wohnen in Ried 3 Einfamilienhäuser 4551 Ried im Traunkreis, Bäckergasse Informationen zum Projekt Ried ELK Haus mit Grund

Mehr

78 & Tegernseer Landstraße. 78 a. Tegernseer Landstraße. 81539 München ANLAGEOBJEKT. 81539 München

78 & Tegernseer Landstraße. 78 a. Tegernseer Landstraße. 81539 München ANLAGEOBJEKT. 81539 München 78 & 78 a ANLAGEOBJEKT ANLAGE IN IMMOBILIEN Die Anlage in Immobilien ist gefragt wie noch nie zuvor. Vor allem Deutschland, das sich als sicherer Hafen in schwierigen Zeiten etabliert hat, kann im europäischen

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT

SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT Schützen Sie sich jetzt mit geringen Beiträgen vor hohen Selbstkosten beim Zahnarzt. Der Moment ist günstig. Sie erhalten einen Zahn-Zusatzschutz, der auch die Experten

Mehr

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte firmenbroschüre Unternehmensgeschichte...haben wir noch keine lange - wir arbeiten daran! Jörg Mühlbacher war sieben Jahre in Freiburg bei einer international agierenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

Mehr

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir?

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Immobilienmaklerin Micol Singarella Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Ich arbeite in Berlin als Immobilienmaklerin mit langjähriger Erfahrung,

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Mitgliedermitteilung Nr. I.9/2012 SB Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Was gilt es bei Versicherungswechsel und -neuabschluss zu beachten?

Mehr

Wohnplus Serviceleistungen können zugebucht werden. Frank Schrecker Vorstandsvorsitzender Wohnungsbaugenossenschaft Berolina eg

Wohnplus Serviceleistungen können zugebucht werden. Frank Schrecker Vorstandsvorsitzender Wohnungsbaugenossenschaft Berolina eg Wohnplus Serviceleistungen können zugebucht werden Frank Schrecker Vorstandsvorsitzender Wohnungsbaugenossenschaft Berolina eg Perspektiven für Wohnungsgenossenschaften Münster, 19. März 2014 Agenda 1.

Mehr

Mit Sicherheit mehr Schutz:

Mit Sicherheit mehr Schutz: Volkswagen Bank Jetzt neu: Optimal-Tarif! Mit Sicherheit mehr Schutz: Der neue Optimal-Tarif die Kfz-Versicherung für das Auto. Optimale Leistung. Optimaler Preis. Optimale Sicherheit. Finanzieren. Leasen.

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt

Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt Staatliche Fördergelder für Ihre Sicherheit Entwicklung Wohnungseinbruchsfälle 149.500 144.117 132.595 152.123 167.136 2011 2012 2013 2014 2015 Quelle: Polizeiliche

Mehr

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police! Eine Police für den umfassenden Versicherungsschutz: Unfall-, Haftpflicht-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherung; wahlweise Wohngebäudeversicherung,

Mehr

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe Herzlich Willkommen Referenten: Stephan Krause (Senior) & Bernd Krause (Junior) Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe www.derfairsicherungsladen.de

Mehr

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufs- und Vermögensschadenhaftpflicht- Versicherung Wer einen Schaden verursacht, muss dem Geschädigten Ersatz leisten. Diese Verpflichtung zur Haftung

Mehr

Bau-Newsletter der Berliner Bäder 7/2012 Aktuelle Informationen der BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG vom 13. August 2012

Bau-Newsletter der Berliner Bäder 7/2012 Aktuelle Informationen der BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG vom 13. August 2012 Bau-Newsletter der Berliner Bäder 7/2012 Aktuelle Informationen der BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG vom 13. August 2012 Themen: Zusätzliche Millionen für die Bädersanierung Neue Baustellen: Thomas-Mann-Straße,

Mehr

Hausprojekt in Regensburg. Jetzt erst recht. Die DANZ Danziger Freiheit 5 93057 Regensburg 0941.62664

Hausprojekt in Regensburg. Jetzt erst recht. Die DANZ Danziger Freiheit 5 93057 Regensburg 0941.62664 Jetzt erst recht. Jetzt erst recht. Wir kaufen die DANZ. Präsentation & Infos für unsere Unterstützer. Das Projekt des DANZ-Hausvereins Solidarität für die freie Wohnkultur Selbstverwaltetes Wohnen im

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über den einheitlichen

Mehr

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Fragebogen zur Analyse

Mehr

QUARTIER. Schillerpromenade. EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ Schillerpromenade 32 12049 Berlin

QUARTIER. Schillerpromenade. EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ Schillerpromenade 32 12049 Berlin QUARTIER EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ 32 12049 Berlin EIGENTUMSWOHNUNGEN Kienitzer Straße 114/ 32 www.quartier-schillerpromenade.de DAS OBJEKT Das Objekt wurde 1900 errichtet und gehört damit zum begehrten

Mehr

Basis- und Top-Tarif. Tipps

Basis- und Top-Tarif. Tipps Gestalten Sie Ihre Kfz-Versicherung ganz individuell: Mit der Auto-Haftpflicht sichern Sie sich gegen Ansprüche Dritter ab. Bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder im Fall eines Diebstahls sind Sie mit einer

Mehr

Art Privat Versicherung

Art Privat Versicherung Sicherheit zu Hause Art Privat Versicherung Wir versichern Wertvolles nach allen Regeln der Kunst und sorgen für lückenlose Sicherheit. Wir versichern Ihre Leidenschaften. Hinter jedem Kunstwerk steckt

Mehr