b. Sie erhalten danach von unserem Team Ihre neue Vermittler-Nummer (= VermittlerID).

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "b. Sie erhalten danach von unserem Team Ihre neue Vermittler-Nummer (= VermittlerID)."

Transkript

1 Integrationsleitfaden für die Einbindung und Verlinkung auf Inhalte der Webseite AGILA Haustierversicherung AG Hannover Version Autor: Marco Brandt AGILA Haustierversicherung AG Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1 2. Ablauf der Einbindung 1 3. Möglichkeiten der Verlinkung und Integration Verlinkung von beliebigen Zielseiten auf der AGILA Webseite Einsatz von Bannern Integration des Tarifvergleichs in Ihre Webseite Integration des Onlineantrags in Ihre Webseite 4 4. Ansprechpartner 5 1. Einleitung Dieser Integrationsleitfaden richtet sich an Partner und Vermittler, die unsere Werbemittel in ihre Webseiten einfügen möchten, einfache Textlinks setzen wollen oder komplexe Inhalte wie den AGILA Onlineantrag und Tarifvergleich integrieren möchten. Ein gewisses technisches Grundverständnis wird vorausgesetzt. Sollten Sie nicht mit den HTML-Grundlagen vertraut sein, wenden Sie sich bitte mit den technischen Anforderungen an Ihren Webmaster oder HTML-Entwickler. 2. Ablauf der Einbindung a. Sollten Sie noch kein Vermittler bei der AGILA sein, laden Sie einfach den folgenden Antwortbogen (PDF) herunter und reichen Sie uns das Dokument vollständig ausgefüllt per Fax, Mail oder Brief ein: b. Sie erhalten danach von unserem Team Ihre neue Vermittler-Nummer (= VermittlerID). c. Integrieren Sie die gewünschten Inhalte unter Verwendung der zugeteilten VermittlerID und gemäß den nachfolgenden Beschreibungen. d. Testen Sie die erfolgreiche Integration. e. Bleiben Sie auf dem Laufenden bezüglich der AGILA Angebote und abonnieren den AGILA Newsletter: Integrationsleitfaden für AGILA Werbemittel - Seite 1 von 5 - Stand

2 3. Möglichkeiten der Verlinkung und Integration Ihnen stehen grundsätzlich drei Möglichkeiten zur Verfügung, Inhalte der AGILA Webseite auf Ihren Seiten zu nutzen: a. Verlinkung aus Text oder einem Bild auf Ihrer Webseite (3.1) b. Einbindung von einem Werbebanner der AGILA (3.2) c. Einbindung von Inhalten (3.3 Tarifrechner, 3.4 Onlineantrag) 3.1 Verlinkung von beliebigen Zielseiten auf der AGILA Webseite Die wichtigsten Zielseiten sind die folgenden: AGILA Haustierversicherung Katzen & Hundeversicherung AGILA Tierkrankenversicherung Hunde und Katzen OP-Versicherung AGILA Hundehaftpflicht Tierversicherung Tarifübersicht Linkziel VermittlerID steht. Folgendes Beispiel zeigt die Verwendung der VermittlerID als URL-Parameter. Ein Linkziel auf die Übersicht Hundehaftpflichtschutz mit der VermittlerID : <a title="agila Tarifübersicht" href=" Hundehaftpflicht</a> Diese Art der Verlinkung verwenden Sie bitte für alle Textlinks und Links von Bildern Ihrer Webseite. Beispiel HTML-TAG Textlink: <A HREF="Linkziel" Target="_blank">Linktext</A> Beispiel HTML-TAG Bildlink: <A HREF="Linkziel" Target="_blank"><IMG SRC="ihrbildname.jpg" TITLE="Linktext" ALT="Linktext"></A> 3.2 Einsatz von Bannern Auf haben wir Ihnen unter dem Menüpunkt Unternehmen Service für Vermittler Online Werbemittel bzw. direkt unter der Adresse eine Möglichkeit zur Verfügung gestellt, den von Ihnen benötigten HTML-Code der Werbebanner generieren zu können. Zur Verfügung stehen Ihnen dabei die gängigsten Banner-Formate: Banner (468 * 60), Contentad (300 * 250), Leaderboard (728 * 90), Skyscraper (120 * 600 ) und Wideskyscraper (160 * 600). Weiterhin können Sie die Banner sowohl im Flash-Format (SWF) als auch im animierten Bild-Format (GIF) in Ihre Webseite einbinden. Wir empfehlen jedoch aufgrund der kürzeren Ladezeit und der fortschrittlicheren Technologie das Flash- Format. Integrationsleitfaden für AGILA Werbemittel - Seite 2 von 5 - Stand

3 Die Banner sind nach Thema gruppiert und verlinken auf die entsprechend relevante Zielseite unter Die Themen lauten Tierversicherung allgemein, Tierkrankenschutz und Hundehaftpflicht; bitte wählen Sie in der Navigation unter dem Punkt Online Werbemittel das gewünschte Thema aus. Sie bekommen anschließend eine Übersicht aller Bannerformate passend zum ausgewählten Thema angezeigt. Wenn Sie das passende Format gefunden haben, klicken Sie bitte auf den Link HTML-Code für Flash- Banner unterhalb des gewünschten Banners. Nach Eingabe Ihrer VermittlerID wird der vollständige Code zum Einbau in Ihre Webseite ausgegeben. 3.3 Integration des Online-Tarifvergleichs in Ihre Webseite Der Online-Tarifvergleich ist ein Angebot, welches sowohl mit einer Verlinkung als auch direkt in Ihre Homepage eingebunden werden kann. Es gibt drei verschiedene Varianten des Tarifvergleichs. AGILA Tarifübersicht Tarifrechner Tierversicherung Tarifrechner OP-Kostenschutz Linkziel VermittlerID steht. Folgendes Beispiel zeigt die Verwendung der VermittlerID als URL-Parameter: Beispieleinbindung für die VermittlerID : <a title="agila Tarifübersicht" href=" Tarifübersicht</a> Zusätzlich ist es möglich, den Tarifrechner direkt in Ihre Seiten einzubinden. Die hier beschriebene Technik basiert auf einen sogenannten iframe zur Anzeige von AGILA-Inhalten innerhalb Ihrer Seiten. Je nach Variante hat der iframe eine bestimmte Höhe und Breite, die mindestens zur Verfügung stehen sollte. Empfohlene Größenangaben: Mindesthöhe 600 Pixel, optimale Höhe 1200 Pixel Mindestbreite 760 Pixel, optimale Breite 800 Pixel Tarifübersicht, VermittlerID src= ntent=tarifruebersicht width= 800 height= 1200 name= agila_iframe bgcolor= #ffffff > Integrationsleitfaden für AGILA Werbemittel - Seite 3 von 5 - Stand

4 3.4 Integration der Online-Anträge in Ihre Webseite Der Online-Antrag ist ein Angebot, welches sowohl mit einer Verlinkung als auch direkt in Ihre Homepage eingebunden werden kann. Es stehen vier Antragsformulare zur Verfügung. Onlineantrag Tierkrankenschutz Onlineantrag OP-Kostenschutz Onlineantrag Haftpflichtschutz Link VermittlerID steht. Folgendes Beispiel zeigt die Verwendung der VermittlerID als URL-Parameter: Beispieleinbindung für die VermittlerID : <a title="agila Onlineantrag" href=" Tarifübersicht</a> Zusätzlich ist es möglich, den Onlineantrag direkt in Ihre Seiten einzubinden. Die hier beschriebene Technik basiert auf einen sogenannten iframe zur Anzeige von AGILA-Inhalten innerhalb Ihrer Seiten. Je nach Variante hat der iframe eine bestimmte Höhe und Breite, die mindestens zur Verfügung stehen sollte. Empfohlene Größenangaben Mindesthöhe 760 Pixel, optimale Höhe 800 Pixel Mindestbreite 600 Pixel, optimale Breite 650 Pixel Produkt Tierkrankenschutz, VermittlerID src= ntent=online_antrag width= 650 height= 800 name= agila_iframe bgcolor= #ffffff > Produkt OP-Kosten-Schutz, VermittlerID src= ntent=online_antrag width= 650 height= 800 name= agila_iframe bgcolor= #ffffff > Produkt Hundehaftpflicht, VermittlerID src= utm_content=online_antrag width= 650 height= 800 name= agila_iframe bgcolor= #ffffff > Integrationsleitfaden für AGILA Werbemittel - Seite 4 von 5 - Stand

5 4. Ansprechpartner AGILA Haustierversicherung AG Breite Straße 6-8 D Hannover Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Kontakt: Marco Brandt Direkt +49 (0) Fax +49 (0) Patrick Lensch Direkt +49 (0) Fax +49 (0) Integrationsleitfaden für AGILA Werbemittel - Seite 5 von 5 - Stand

Integrationsleitfaden für die Einbindung und Verlinkung auf Inhalte der Webseite

Integrationsleitfaden für die Einbindung und Verlinkung auf Inhalte der Webseite Integrationsleitfaden für die Einbindung und Verlinkung auf Inhalte der Webseite www.agila.de AGILA Haustierversicherung AG Hannover Version 5 29.08.2016 Autor: Marco Brandt AGILA Haustierversicherung

Mehr

Partner in 3 Schritten

Partner in 3 Schritten Partner in 3 Schritten Inhaltsverzeichnis Einleitung Schritt 1: Anmeldung Schritt 2: Kampagne erstellen Schritt 3: Kampagne verfolgen Adressen und Infos Kontakt Einleitung zum Partnerprogramm Einleitung

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

«Integration in WebSite» HTML-/Javascript-Code-Beispiele

«Integration in WebSite» HTML-/Javascript-Code-Beispiele QuickInfo «Integration in WebSite» HTML-/Javascript-Code-Beispiele Fragen? Ihre Umfrage soll direkt in resp. auf Ihrer WebSite erscheinen? Die Möglichkeiten für eine technische Integration an exakten Stellen

Mehr

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox In diesem Dokument wollen wir Ihnen kurz präsentieren, wie Sie sich schnell und einfach bei unserem Affiliate-Partnerprogramm bei Zanox anmelden können.

Mehr

Anleitung öffentlicher Zugang einrichten

Anleitung öffentlicher Zugang einrichten TRK-DashBoard Anleitung öffentlicher Zugang einrichten Manual für Kunden VERSION DATUM AUTOR DATEINAME 1.0 8. SEPTEMBER 2011 HRR ANLEITUNG_OEFFENTLICHER_ZUGANG_DASHBOARD_V10 INHALT 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN...

Mehr

Dokumentation Shopsystem

Dokumentation Shopsystem E-Commerce Solutions Frame Based Shops Anhang zur Dokumentation Shopsystem Version 1.0 Stand: Februar 2013 Technischer Support - KNV Serviceline Tel.: 0711 7860-1000 Fax: 0711 7860-2820 E-Mail: internethotline@knv.de

Mehr

MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014

MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014 MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014 Inhalt gültig ab 01. November 2013 Inhaltsverzeichnis Standardwerbeformate... 3 Wallpaper... 4 Billboard... 5 EdgeAd... 6 Premium Fullsize... 7 Artikelwerbung...

Mehr

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters -0- Handbuch zum Newsletter Modul Inhaltsverzeichnis - Welche Möglichkeiten bietet das Newsletter Modul? (Seite 2) - Wie

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

Praxistipp. E-Mail-Marketing Praxistipp. Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy

Praxistipp. E-Mail-Marketing Praxistipp. Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy E-Mail-Marketing Praxistipp Praxistipp Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen Soziale Netzwerke erfreuen sich großer Beliebtheit. Das können wir E-Marketer uns durch eine Vernetzung der

Mehr

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com XING Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen www.xing.com XING Werbemittel-Spezifikationen Allgemeine Spezifikationen Bearbeitungszeiten für Werbemittel Art des Werbemittels 24 Std. bei eingehaltenen

Mehr

TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage. Version 1.0. Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg

TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage. Version 1.0. Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage Version 1.0 Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg Tel. 49 (0)941/ 463929-21 Fax 49 (0)941/ 463929-22 info@bayern-reisen-service.de

Mehr

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF Technische Spezifikationen für Online Advertising 1. Messe-Webseiten Format Pixel Flash Dateiformate Fullsize Banner 468 x 60 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Button 175 x 69 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Skyscraper

Mehr

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde. INTRO VERLAG Spezifikationen Standard Online-Werbemittel und Flash Spezifikationen Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.de 1. Einleitung Diese Spezifikationen

Mehr

Online-Preisliste. August 2012. www.werra-rundschau.de. Werben Sie erfolgreich online... gültig ab

Online-Preisliste. August 2012. www.werra-rundschau.de. Werben Sie erfolgreich online... gültig ab Werben Sie erfolgreich online... www.werra-rundschau.de Online-Preisliste gültig ab August 2012 Übersicht der Werbeformen WALLPAPER (950 x 90 Pixel waagrecht) WALLPAPER (160 x 600 Pixel senkrecht) Tagespreis

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN dotnetpro.de ist das Online-Angebot der Fachzeitschrift für Softwareentwickler dotnetpro, der am meisten verbreiteten.net Entwicklerzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Mehr

webmiles-styleguide/werbemittel

webmiles-styleguide/werbemittel » Werbemittel» Übersicht 1 webmiles-styleguide/werbemittel Stand: September 2009 1. Grundsätzliches 2. Startseiten-/ Navigations-Teaser 3. Sammelaktions-Teaser 4. Banner Partner des Monats 5. Popup 6.

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 1 Bild- und Dateiupload Einleitung Bilder und Dateien sind mittlerweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Homepages

Mehr

Technische Spezifikation. Online Werbeformen HRnetworx.info

Technische Spezifikation. Online Werbeformen HRnetworx.info Technische Spezifikation Online Werbeformen HRnetworx.info Skyscraper Das auffällige Hochformat und die vertikale Platzierung machen Skyscraper zur idealen Werbefläche für eine Kampagne: Sie werden prominent

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER

TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist TPV?... 4 2. Verwendung von TPV... 5 3. Implementierung von TPV-Werbemittelcodes... 7 3.1 Implementierung von Werbebannern...

Mehr

Kartenausschnitt von Googlemaps integrieren

Kartenausschnitt von Googlemaps integrieren Kartenausschnitt von Googlemaps integrieren Sie können auf jeder eigenen Webseite eine Karte von Googlemaps einbinden. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Schritt 1 Googlemaps öffnen, Kartenausschnitt wählen

Mehr

Anlegen von Serviceboxen

Anlegen von Serviceboxen TYPO3 an der TU Berlin Anlegen von Serviceboxen Version: 1.0 Stand: 01.11.2007 Autor: Antje Janke Überarbeitung: Roman Zimmer 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen......3 1.1 Was sind Serviceboxen?......3

Mehr

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung Benutzerhandbuch Online-Bewerbung Henkel Ausbildung Wie bewerbe ich mich bei Henkel? Um von der Henkel-Internetseite zur Online-Bewerbung zu gelangen, wählen Sie in der Navigationsleiste das Feld Karriere

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet In diesem Dokument wollen wir Ihnen kurz darlegen, wie Sie sich schnell und einfach bei unserem Affiliate-Programm bei Affilinet anmelden können. Zuvor

Mehr

PATIENTEN GUIDE. Verwaltung & Organisation. April 2011. Seite 1/8

PATIENTEN GUIDE. Verwaltung & Organisation. April 2011. Seite 1/8 PATIENTEN GUIDE Verwaltung & Organisation April 0 Seite /8 Inhalt Administration öffnen & Anforderung der Zugangsdaten S. Einstellungen vornehmen S. Patientenratgeber individuell anpassen S. 6 Integration

Mehr

Einbinden von iframes in eine Facebook Fan Page

Einbinden von iframes in eine Facebook Fan Page Eine kostenlose Ergänzung zum Buch: Facebook Fan Pages von Boris Pfeiffer 2011, Smiling Cat Publishing GmbH Einbinden von iframes in eine Facebook Fan Page Facebook hat mit der Einführung der neuen Fan

Mehr

Factsheet. Einbau TOSC4. Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz

Factsheet. Einbau TOSC4. Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz Factsheet Einbau TOSC4 Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz Letzte Änderungen: - Mobile Version - Reverse Proxy - Hinweise Lightbox 0. Inhaltsverzeichnis 0. 1. 2. INHALTSVERZEICHNIS...

Mehr

Plugins. Stefan Salich (sallo@gmx.de) Stand 2008-11-21

Plugins. Stefan Salich (sallo@gmx.de) Stand 2008-11-21 Plugins Stefan Salich (sallo@gmx.de) Stand 2008-11-21 Inhaltsverzeichnis 0 Einleitung...3 0.1 Sinn und Zweck...3 0.2 Änderungsübersicht...3 0.3 Abkürzungsverzeichnis...3 1 Einfügen eines Plugins...4 1.1

Mehr

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009 Standardwerbeformen Super Banner 728 x 90 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 728 x 250 swf, jpg, gif, (d)html 45 Wide Skyscraper 160 x 600 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 420 x 600 swf, jpg, gif,

Mehr

Da ist meine Anleitung drin!

Da ist meine Anleitung drin! Da ist meine Anleitung drin! Auf den folgenden Seiten finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihren Verein am effizientesten präsentieren können! Die meistgelesene Zeitung in OÖ Laut Regioprint

Mehr

Werben und Mitglieder gewinnen. Das ist die Unterzeile

Werben und Mitglieder gewinnen. Das ist die Unterzeile Werben und Mitglieder gewinnen Das ist die Unterzeile 2 Das Internetportal www.krankenkassen.de Die Website "Krankenkassen.de" ist ein unabhängiges Informationsportal zum Thema Krankenkassen in Deutschland.

Mehr

1 Einleitung... 3. 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5. 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7

1 Einleitung... 3. 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5. 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7 NEW - TBooking Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7 3.1 Einstellungen... 7 3.1.1 Leistungsauswahl für die Einstiegsseite...

Mehr

Biotraxx-Partnerprogramm Anwenderhandbuch Schritt für Schritt

Biotraxx-Partnerprogramm Anwenderhandbuch Schritt für Schritt Biotraxx-Partnerprogramm Anwenderhandbuch Schritt für Schritt Inhalt: 1. Zweck des Partnerprogramms... 2 a. Zum Partnerbereich... 2 2. Partnerprogramm Anmeldung... 3 a. Neuanmeldung... 3 b. Anmeldung für

Mehr

VX CASH TUTORIAL. Inhaltsverzeichnis

VX CASH TUTORIAL. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG ERSTER SCHRITT NACH DER REGISTRIERUNG ÜBERBLICK SCHNELLSTART BEWERBEN DER PRODUKTE ERSTELLEN EINER KAMPAGNE WERBEMITTEL UND KAMPAGNE VERWALTEN LIVECAMBAUKASTEN LIVECAMCONTENTFRAME

Mehr

Anleitung BFV-Widget-Generator

Anleitung BFV-Widget-Generator Anleitung BFV-Widget-Generator Seite 1 von 6 Seit dem 1. Oktober 2014 hat der Bayerische Fußball-Verband e.v. neue Widgets und einen neuen Baukasten zur Erstellung dieser Widgets veröffentlicht. Im Folgenden

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE TABLET MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung

Mehr

Bildgalerien erstellen

Bildgalerien erstellen Bildgalerien erstellen Inhaltsverzeichnis: 1 Darstellen einer Bildgalerie...2 1.1 Standard-Bildgalerie...2 1.2 Thumbnail-Bildgalerie...2 1.3 Flash-Bildgalerie...2 2 Bildgalerie erstellen...3 2.1 Abweichung

Mehr

Leitfaden zur optimalen Darstellung von PayPal in Ihrem Online-Shop

Leitfaden zur optimalen Darstellung von PayPal in Ihrem Online-Shop Leitfaden zur optimalen Darstellung von PayPal in Ihrem Online-Shop Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 So stellen Sie PayPal optimal in Ihrem Shop dar... 4 2.1 Einbindung des PayPal-Logos auf Ihrer

Mehr

ANLEITUNG Stand: 02/2013

ANLEITUNG Stand: 02/2013 ANLEITUNG Stand: 02/2013 Inhalt COKIS+ / COKIS Registrierung / Login Seite 03 Konfigurator / Schnellsuche Seite 06 Merkzettel / Angebote Seite 13 Verwaltung Meine Daten Seite 22 Verwaltung für Administratoren

Mehr

Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner

Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner RA Norman Buse Dipl.- Jur. Benjamin Grunst +49 30 98325287 +49 30 98325287 n.buse@bgmarketing.de b.grunst@bgmarketing.de 1 Mediadaten,

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

1 Medien einbinden... 3 2 Definition der Medientypen... 4 3 Options-Argumente... 5 4 Ein Bild einbinden... 7

1 Medien einbinden... 3 2 Definition der Medientypen... 4 3 Options-Argumente... 5 4 Ein Bild einbinden... 7 Medien einbinden Inhalt 1 Medien einbinden... 3 2 Definition der Medientypen... 4 3 Options-Argumente... 5 4 Ein Bild einbinden... 7 4.1 Bild einbinden mittels Medien-Icon... 7 4.2 Bild einbinden mittels

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung mit

Mehr

Adressdatenbank - Einbindung auf anderen Webseiten

Adressdatenbank - Einbindung auf anderen Webseiten Adressdatenbank - Einbindung auf anderen Webseiten 1 Das Widget Adressdatenbank Die Suche in der Adressdatenbank des Wegweisers Demenz sowie die Ergebnisse können als iframe in Webseiten von Städten, Gemeinden,

Mehr

Quickstart IMS Custom-Player Pro

Quickstart IMS Custom-Player Pro Quickstart IMS Custom-Player Pro Jedes IMS-MDN (Media Delivery Network) Konto bietet zum Abspielen von Flash Videos den Standard IMS Custom Player. Dieser Player wird von uns auf einem hoch performanten

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 Online Werbung kostengünstig und effektiv! Partizipieren Sie von unserer starken und vielbesuchten Messe-Webseite. Maximieren Sie Ihren Messeerfolg durch

Mehr

www.vollblutpfer.de turf-international Februar 2002

www.vollblutpfer.de turf-international Februar 2002 www.vollblutpfer.de turf-international Februar 2002 Information zur Bannerwerbung I. Werbeformen Bannerwerbung auf vollblutpfer.de erfolgt durch die Einblendung von verschiedenen Bannern (siehe unten).

Mehr

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM http://offene-werkstaetten.org/handbuch Dieses PDF erklärt die wichtigsten Funktionen der gemeinsamen Webseite des Verbund Offener Werkstätten. Die Webseite beruht

Mehr

MEDIADATEN 2015. Der Branchendienst für Elektromobilität REICHWEITE (STAND: JULI 2015) ZIELGRUPPEN / WIRTSCHAFTSZWEIGE SPEZIALTARIF FÜR GRÜNDER LESER

MEDIADATEN 2015. Der Branchendienst für Elektromobilität REICHWEITE (STAND: JULI 2015) ZIELGRUPPEN / WIRTSCHAFTSZWEIGE SPEZIALTARIF FÜR GRÜNDER LESER MEDIADATEN 2015 KONZEPT electrive.net ist der neue Branchendienst für Entscheider mit dem Fokus Elektromobilität. Der Newsletter electrive today liefert Fach- und Führungskräften werktäglich gegen 8 Uhr

Mehr

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007 Tarife 2007 Styria Börse Express GmbH Stand: 01.01.2007 Styria Börse Express GmbH Geiselbergstr. 15, A-1110 Wien Tel. +43/1/601 17-696 Fax +43/1/601 17-262 FN: 197 254f / Handelsgericht Wien ATU50063808

Mehr

FIREPLACE EXPANDABLE BANNER v1.01

FIREPLACE EXPANDABLE BANNER v1.01 FIREPLACE EXPANDABLE BANNER v1.01 1. VORAUSSETZUNGEN Installierter Flash MediaMind Workshop: http://demo.mediamind.com/training_zone/workshop/download.asp Working with MediaMind: download url Vor dem Beginn

Mehr

Bedienungsanleitung Homepage Customer Interface (HCI)

Bedienungsanleitung Homepage Customer Interface (HCI) Bedienungsanleitung Homepage Customer Interface (HCI) Inhalt Inhalt... 1 Startseite des HCI... 1 Konfiguration Ihres HCI... 3 Einbindung auf Ihrer Website... 5 Design... 5 Startseite des HCI Sie können

Mehr

Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus. mailto: ecampusadmin@init-software.de

Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus. mailto: ecampusadmin@init-software.de Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus Version 1.0 (15.05.2013) Autor: INIT ecampus-team mailto: ecampusadmin@init-software.de Inhaltsverzeichnis Inhalt Leitfaden für die ersten Schritte im

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 5 Fotogalerien Anlegen neuer Fotoalben Das Anlegen neuer Fotoalben erfolgt in zwei bzw. drei Schritten: Im ersten Schritt

Mehr

Flash Videos einbinden

Flash Videos einbinden Flash Videos einbinden Im Kapitel Videos einbinden ( - ) haben Sie gesehen, wie man einfach und ohne Zusatzprogramme kleine Videoclips auf seiner einbinden kann. Ich persönlich würde jedem dieses Verfahren

Mehr

Skiresort Banner. Banner. Hohe Aufmerksamkeit und Platz für kreativen Spielraum

Skiresort Banner. Banner. Hohe Aufmerksamkeit und Platz für kreativen Spielraum Skiresort Banner Hohe Aufmerksamkeit und Platz für kreativen Spielraum www.skiresort.de www.skiresort.info www.skiresort.nl www.skiresort.it www.skiresort.fr Skiresort.de App Skiresort.info App 1 02.07.2015

Mehr

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung Benutzerhandbuch Online-Bewerbung Henkel Ausbildung Wie bewerbe ich mich bei Henkel? Um von der Henkel-Internetseite zur Online-Bewerbung zu gelangen, wählen Sie in der Navigationsleiste das Feld Karriere

Mehr

LZnet. Ratgeber für Bannerwerbung auf www.lebensmittelzeitung.net

LZnet. Ratgeber für Bannerwerbung auf www.lebensmittelzeitung.net LZnet Ratgeber für Bannerwerbung auf www.lebensmittelzeitung.net Bannerwerbung und Werbeanlass Welche Bannerwerbeform zu welchem Werbeanlass? Bannerformat Superbanner, Skyscraper Fullsize-Banner Rectangle

Mehr

Klicken Sie auf den Reiter Newsfeed (1) in der oberen Menüleiste und wählen Sie dann links in der schmalen grauen Leiste Neuer Newsfeed (2) aus:

Klicken Sie auf den Reiter Newsfeed (1) in der oberen Menüleiste und wählen Sie dann links in der schmalen grauen Leiste Neuer Newsfeed (2) aus: Seite 1 Wenn Sie daran interessiert sind, aktuelle Informationen über Ihr Unternehmen auf Ihrer Internetpräsenz zu veröffentlichen, ist die Newsfeed-Funktion von meltwater news genau das richtige für Sie.

Mehr

SwissWedding.ch ist das Web- Portal des Schweizer Hochzeitsmagazins

SwissWedding.ch ist das Web- Portal des Schweizer Hochzeitsmagazins Swiss Wedding Online-Tarif 2012 SwissWedding.ch ist das Web- Portal des Schweizer Hochzeitsmagazins Swiss Wedding. INHALT Run-of-site-Banner 2 Rubriken-Banner 2 Leaderboard-Banner 3 Übersicht Banner-Tarife

Mehr

affilinet_ Flash-Spezifikationen

affilinet_ Flash-Spezifikationen affilinet_ Flash-Spezifikationen Inhaltsverzeichnis Allgemeines...2 Klickzählung...2 Lead/Sale Programme... 2 PPC und Kombi Programme...3 Übergabe von Formulardaten...4 clicktag Variante Sale/Lead Programm...4

Mehr

Eigene Seiten erstellen

Eigene Seiten erstellen PhPepperShop Anleitung Datum: 3. Oktober 2013 Version: 2.1 Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Erstellung von eigenen Inhalten/Links...3 1. Anmeldung

Mehr

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen...1 Inhalt...1 Zugriff...2 Registrieren...3 Neues Passwort anfordern...5 Anfrage stellen...6

Mehr

Ein CMS ohne Datenbank 2004 SiBIT

Ein CMS ohne Datenbank 2004 SiBIT SoKoCONTENT 3.0 Ein CMS ohne Datenbank 2004 SiBIT Funktionen für Gäste Drucken, Links, Kommentieren Navigation Das Funktionskonzept Dateibasierte Datenbank, daher keine Datenbank (etwa MySQL) serverseitig

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden... 1 Anmeldung am System... 1 Inhalte ändern... 2 Feld: Branchenzuordnung... 3 Feld: Virtueller Ortsplan... 4 Feld: Logo (Bild einfügen)... 5

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

1 Medien einbinden Definition der Medientypen Options-Argumente Ein Bild einbinden... 7

1 Medien einbinden Definition der Medientypen Options-Argumente Ein Bild einbinden... 7 Medien einbinden Inhalt 1 Medien einbinden... 3 2 Definition der Medientypen... 4 3 Options-Argumente... 5 4 Ein Bild einbinden... 7 4.1 Bild einbinden mittels Medien-Icon... 7 4.2 Bild einbinden mittels

Mehr

Werbung auf luftfahrtportal.de

Werbung auf luftfahrtportal.de Werbung auf luftfahrtportal.de Informationsportal für Luftfahrt und Reisen Unsere Dienstleistung für Ihren Mehrwert Philosophie luftfahrtportal.de wurde aus der Idee heraus geboren, interessierten Internetnutzern

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

socomso UG Franziusstr. 13 D-28209 Bremen Tel: +49 421 166981 21 Internet: www.hrnetworx.info E-Mail: team@hrnetworx.info

socomso UG Franziusstr. 13 D-28209 Bremen Tel: +49 421 166981 21 Internet: www.hrnetworx.info E-Mail: team@hrnetworx.info Medienkooperation/sponsoring/ Portrait HRnetworx.info HRnetworx.info 2002-2015 Das Netzwerk für Personalentscheider und Personal- Dienstleister Portrait HRnetworx.info Das Netzwerk für Personalentscheider

Mehr

Affiliate-Marketing. Kapitel 6. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1

Affiliate-Marketing. Kapitel 6. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1 Kapitel 6 Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1 Ein Affiliate-System basiert auf der Verlinkung der Affiliate-Partner zum Anbieter. Der Erfinder des Affiliate-

Mehr

MEDIA-DATEN Stand: 01.10.2012

MEDIA-DATEN Stand: 01.10.2012 MEDIA-DATEN DATEN Stand: 01.10.2012 Inhalt 1. Kurzportrait Seite 2 2. Zielgruppen Seite 2 3. Dienstleistungen Seite 2 4. VSP-Statistik Seite 3, 4 5. Werbemöglichkeiten und Preise Seite 4 5.1. Bannerwerbung

Mehr

Schulungsunterlagen Stellenportal mit Template

Schulungsunterlagen Stellenportal mit Template Schulungsunterlagen Stellenportal mit Template 1. Logen Sie sich ein, indem Sie auf Kundenlogin klicken. 2. Tippen Sie Ihr Benutzername und Passwort ein. 3. Firma editieren. 3.1 In der Box Firma können

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 6 Wochenspiegel und Begegnung Einleitung Die Veröffentlichung einer Begegnung oder eines Wochenspiegels erfolgt (so wie auch

Mehr

Materialupload. Verwalten von Unterrichtsmaterialien. über das STiNE-Webportal. Universität Hamburg Tor zur Welt der Wissenschaft

Materialupload. Verwalten von Unterrichtsmaterialien. über das STiNE-Webportal. Universität Hamburg Tor zur Welt der Wissenschaft SEA IT Applications Materialupload Verwalten von Unterrichtsmaterialien über das STiNE-Webportal Dokumentenversion: Oktober 2013 SEA IT Applications - 2 - Inhalt 1 Einleitung... - 3-2 Materialien einstellen...

Mehr

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe?

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? Inhalt: 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? 1.Installation Um das Electronics Theme zu installieren, gehen Sie in der Rubrik Design zum Template Store. Hier sehen Sie

Mehr

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at Überblick Dynamisch platzierte Werbeformen Sie bestimmen wie viele UserInnen Sie erreichen wollen

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

ANLEITUNG Stand: 01/2014

ANLEITUNG Stand: 01/2014 ANLEITUNG Stand: 01/2014 Inhalt COKIS+ / COKIS Registrierung / Login Seite 03 Konfigurator / Schnellsuche Seite 06 Merkzettel / Angebote Seite 13 Verwaltung Meine Daten Seite 23 Verwaltung für Administratoren

Mehr

Elektronische Antragserfassung SOLIT Edelmetalldepot

Elektronische Antragserfassung SOLIT Edelmetalldepot substanzoptimiert. liquide. transparent. Elektronische Antragserfassung SOLIT Edelmetalldepot Unser Service für Vertriebspartner Elektronische Antragserfassung Inhalt» Ausführliche Anleitung zur Antragserfassung»

Mehr

Werbemittelspezifikation

Werbemittelspezifikation Werbemittelspezifikation DISPLAY VIDEO MOBILE ROQUAD Werbeformen Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Display Ads Standartwerbeformen Superbanner Seite 5 Skyscraper Seite 6 Wide Skyscraper Seite 7 Medium

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

Erstellung eigener Hot-Spot-Karten

Erstellung eigener Hot-Spot-Karten mit der Lernwerkstatt 7 Lieber Lernwerkstatt-User! Die Hot-Spot-Umgebung der Lernwerkstatt 7 bietet den Lehrern zukünftig viele weitere Möglichkeiten, den Computer als Medium in den eigenen Lehrplan zu

Mehr

Wie kann ich in der Backstage-Ansicht eigene Dokumentationen einbinden?

Wie kann ich in der Backstage-Ansicht eigene Dokumentationen einbinden? Wie kann ich in der Backstage-Ansicht eigene Dokumentationen einbinden? Anforderung Durch die Bearbeitung einer XML-Datei können Sie Ihre eigenen Dokumentationen (z.b. PDF-Dateien, Microsoft Word Dokumente

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Beschreibung... 3 Verwendung der Webseite... 4 Abbildungsverzeichnis... 12

INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Beschreibung... 3 Verwendung der Webseite... 4 Abbildungsverzeichnis... 12 ONLINE-HILFE INHALTSVERZEICHNIS 1 Allgemeine Beschreibung... 3 2... 4 2.1 Angemeldeter Benutzer... 4 2.2 Gast... 10 Abbildungsverzeichnis... 12 1 ALLGEMEINE BESCHREIBUNG Die Webseite "" ist eine Informationsplattform

Mehr

Mediadaten 2008. Stand Juni 2008. Deine Tierwelt GmbH & Co. KG

Mediadaten 2008. Stand Juni 2008. Deine Tierwelt GmbH & Co. KG Mediadaten 2008 Stand Juni 2008 Deine Tierwelt GmbH & Co. KG Inhalt Über Deine-Tierwelt.de Positionierung im Markt Traffic Was wir bieten: Klassik Innovation Specials Übersicht Werbemittel Über Deine-Tierwelt.de

Mehr

Patch Management mit

Patch Management mit Patch Management mit Installation von Hotfixes & Patches Inhaltsverzeichnis dieses Dokuments Einleitung...3 Wie man einen Patch installiert...4 Patch Installation unter UliCMS 7.x.x bis 8.x.x...4 Patch

Mehr

HESS-Shop. Handbuch. Etikettenformulare veredelte Produkte Garnituren Laserrollen Beipackzettel

HESS-Shop. Handbuch. Etikettenformulare veredelte Produkte Garnituren Laserrollen Beipackzettel HESS-Shop 1 Handbuch 12. Mai 2011 2 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Es freut uns sehr, dass Sie sich für unseren Online-Shop interessieren. Mit dem HESS-Shop können Sie schnell und unkompliziert

Mehr

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung Seite 1 von 6 Outlook Web App 2010 Einleitung Der Zugriff über Outlook Web App ist von jedem Computer der weltweit mit dem Internet verbunden ist möglich. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich zum Microsoft

Mehr

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print Raum für Online Services Direktmarketing Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken Print Veranstaltungen Corporate Publishing Starke Zielgruppen finden Sie auf der letzten

Mehr

InLab. Handbuch zum Projektblog

InLab. Handbuch zum Projektblog Handbuch zum Projektblog InLab Individuelle Förderung und selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung für multikulturelle Lebens- und Arbeitswelten in der berufsschulischen Grundbildung März 2009 H.-Hugo Kremer,

Mehr

Einfache Datenpflege mit typo3

Einfache Datenpflege mit typo3 Einfache Datenpflege mit typo3 Stand Mai 2008 Autor: Dubravko Hohnjec Design und Business Innovationen Franz-Liszt-Weg 7 70794 Filderstadt www.dubidesign.de Datenpflege mit typo3 Seite 14 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens

11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens 11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens 11.1 Kopfleiste des Baukastens anpassen Für die Kopfleiste (Header) Ihres Baukastens gibt es verschiedene Varianten, die Sie selbst verwalten können. Im Seitenbaum

Mehr