Rund ums Bohrerschleifen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rund ums Bohrerschleifen 22.12.2008"

Transkript

1 Seite 1 Mathe Nachhilfe mit Video Professionelle Mathe- Videos für Schüler ab der 5. Klasse Nachhilfe Rund ums Bohrerschleifen Moin Moin, ob es sich nun rechnet, Wendelbohrer selber anzuschleifen sei mal dahingestellt und bei preiswerter Ware mag das auch zutreffen, da kauft man wahrscheinlich besser 10er Packungen auf Vorrat. Gymnasium Online Pizza uvm. mehr bestellen Pizza.de... bis gleich! pizza.de Projektplan - Online Effiziente und benutzerfreundliche Projektplanung. 1 Monat testen! Projektplan Projektplanung Ihre Projekte u. Ressourcen einfach im Blick behalten! ERP Pflichtenheft Indiv. Analyse und Einführungsunterstützung für ERP- Software Ich verwende neben den einfachen Typen aber auch viele Bohrer in Industriequalität, z.b. von Löher und Titex, da lohnt sich das heimische Schleifen dann schon eher. Und Bohrer werden bei mir am liebsten am Wochenende stumpf oder eben dann wenn man sonst wie gerade keinen Ersatz auf die Schnelle beschaffen kann. Also, Gründe um sich mit dem Selberschleifen mal näher zu beschäftigen gibt's doch Einige, außerdem wollte ich natürlich wissen wie es geht...ha ha ha...iss ja klar! Prinzipiell kann man beim Wendelbohrerschliff zwei Verfahren unterscheiden welche sich hauptsächlich auf die Ausbildung der Schneidenfreifläche auswirken: A) Hinterschliff des Kegelmantels in Form einer stetig abfallenden, bogenförmigen Kurve oder B) Hinterschliff der Hauptschneide als gerade abfallende Freifläche Bei Verfahren A benötigt man zur Dreh- Schwenkbewegung des Bohrers eine zusätzlich überlagerte, axiale Vorschubbewegung welche man u.a. über eine Kurvenscheibe realisieren kann. So arbeiten z.b. die Geräte vom Typ Drill Doktor. Da mir das zu aufwändig wurde und ich in der Literatur keinen Hinweis fand, dass dieser Schliff erhebliche Vorteile gegenüber der anderen Variante bringt, habe ich mich für den Testaufbau für Schleifverfahren B entschieden. Die restliche Scheidengeometrie, also Spanwinkel und Form der Querschneide sind erst einmal durch den Steigungswinkel der Wendel ( auch Spiralwinkel genannt) und die Stärke des Bohrerkerns vorgegeben und werden dadurch so zu sagen automatisch erzeugt. Natürlich kann man daran mit speziellen Verfahren auch noch etwas ändern (Mehrflächenschliff, Ausspitzen etc.), worauf ich aber erst später eingehen will. Für eine vernünftige Schleifvorrichtung benötigt man eine stabile, zentrische Einspannung des Bohrers und eine Methode um den Bohrer in dieser Einspannung präzise um 180grd zu wenden. Im Prinzip hatte ich das Nötige ja schon, ein kleines Teilgerät mit einer Aufnahme für W12 Zugspannzangen hatte ich mir im vergangenen Jahr für andere Aufgaben schon mal gebaut. Diese Teilvorrichtung wurde nun etwas umgebaut und um eine Schwenkachse mit Standfuß ergänzt. Um zu Testzwecken die Schneidengeometrie noch beeinflussen zu können wurden einige Maße veränderbar ausgeführt, ich wollte ja bei Misserfolg nicht immer alles neu bauen müssen.

2 Seite 2 Und als Grundmaschine nehme ich, wie schon beim Schleifen der Gear Hobber, meinen Mini Fräs/ Schleif Kombibaukasten.

3 Seite 3 Der Wendelbohrer wird also unter Einhaltung des 118grd Spitzenwinkels an der Schleifscheibe vorbeigeschwenkt und mit dem Frästisch kann genau und gezielt zugestellt werden, was besonders nach dem Wenden um 180grd zum Schliff der zweiten Schneide von erheblicher Bedeutung ist. Damit bei der einfachen Schwenkbewegung trotzdem der nötige Hinterschliff, also der Freiwinkel an der Hauptschneide entsteht sind aber einige Bedingungen in der Schwenkgeometrie einzuhalten. Die Schwenkachse darf sich nicht mit der Achse des Bohrers schneiden sondern muss dazu seitlich versetzt vor der Bohrerschneide stehen, ich nenne das hier Achsenoffset. Dieser Versatz ( offset) und die Entfernung der Bohrerspitze zur Schwenkachse ( adr) müssen in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen, denn die Größe dieses Verhältnisses bestimmt die Größe des Hinterschliffs. Für normale Bohraufgaben praktikable Maße habe ich hier aufgezeichnet. Man kann das auch alles größer oder kleiner bauen, solange das Verhältnis eingehalten wird ist das egal. Die Auswirkung des Offsets auf die Scheidengeometrie habe ich hier mal im CAD simuliert, je größer der Offset desto stärker fällt der Freiwinkel Alpha aus. Und der Freiwinkel ist beim Bohrer genau so nötig wie beim Drehstahl, sonst drückt es nur. Vereinfacht gesagt, je größer der Hinterschliff desto aggressiver dringt der Bohrer ins Material ein. Gut zu erkennen ist, dass sich mit zunehmendem Hinterschliff die Querschneide im Uhrzeigersinn auf die Hauptschneide hin zudreht. An der Lage der Querschneide kann man die Größe des Freiwinkels meistens besser beurteilen als anhand der Seitenansicht des Bohrers welche den Winkel bedingt durch die seitliche Zylinderansicht schnell als zu gering erscheinen lässt.

4 Seite 4 Zum Schleifen müssen die Bohrer in einer geeigneten Grundposition gespannt werden, die schon vorhandene, alte Hauptschneide sollte ca. 10 bis 15grd vor die Schwenkachsenparallele gestellt werden. Auf dem Bild kann man gleichzeitig auch den Offset in der Vorrichtung gut erkennen. Schleift man einen eventuell abgebrochenen Bohrer ganz neu an muss man sich an diese Grundstellung etwas herantasten. Sobald sich die Schneide zu bilden beginnt erkennt man die Verhältnisse besser und kann durch Verdrehen in der Spannzange gut die richtige Position nachjustieren. Das klappte nach ein wenig Rumprobieren recht gut, hier z.b. ein frisch geschärfter 6er welcher sehr gut arbeitet, eigentlich wie neu. Und die Geschärften laufen sauber zentrisch, sie bohren auf der Drehmaschine gerade fluchtende Löcher, dabei entsteht auf beiden Schneidenseiten der gewünschte gleichmäßige Spanaustritt.

5 Seite 5 Nun brauche ich auch oft sehr kleine Bohrer, 1.2mm oder sogar 0.8er sind bei mir nicht außergewöhnlich. Und gerade die Kleinen werden recht schnell stumpf und sind auch nicht gerade billig. Wenn die Vorrichtung präzise genug ist sollte man damit auch die Winzlinge schleifen können, das geht mit den käuflichen Maschinen im mittleren Preissegment ja normalerweise nicht zu machen. Voila, geht doch...ha ha ha...hier ein 1mm Bohrer in der Bearbeitung.

6 Seite 6...und Bohren tut der auch...sogar sehr gut. Zugspannzangen dieser Bauart können nur im sehr engen Rahmen unter Nennmaß benutzt werden und obwohl ich schon eine stattliche Anzahl W12 Zangen besitze fehlen mir leider doch einige Größen. Da ich zur Zeit ( außerhalb der Schaublin Drehmaschine) meine Vorrichtungen auf ER Zangensysteme umstelle bekommt die Schleifvorrichtung auch eine neue Teilspindel.

7 Seite 7 Mit den ER11 Zangen kann ich vergleichbar klein bauen und dabei durchgängig Bohrer von 0.5mm bis 8mm einspannen. Den Innenkegel habe ich noch mit dem Supportschleifer fein nachbearbeitet. Die neue Welle ist nun auch aus Stahl, aus Messing kann man so etwas für ER Zangen nicht mehr herstellen. Auf dem Bild kann man die Klemmung der Spindel gut sehen, das sind im Radius der Welle ausgedrehte, drehbar gelagerte Druckstücke, funktioniert wunderbar und hinterlässt absolut keine Spuren.

8 Seite 8 Ein geschlitzter Grundkörper mit Schraubenklemmung täte es mindestens genau so gut, nur ließ das meine damalige Bauweise aus der Restekiste nicht zu, das Gehäuse war mal ein kleiner Druckluftzylinder. Da ich zu der Zeit noch keine Fräsmaschine hatte bot sich dieser Aufbau eben so an. Durch die längere Bauweise des ER Systems stehen die Bohrer jetzt weiter aus dem Spindelkörper aus. Das kann ich aber mit dem verschiebbaren Schuh an der Schwenkachsenanlenkung kompensieren, die verstellbare Ausführung war also doch für was gut...ha ha ha...

9 Seite 9 Der ganze Apparat war ja ursprünglich nur als reiner Versuchsträger gedacht, bisher hat er sich aber so gut bewährt, dass ich noch keine Lust verspürt habe daran etwas zu ändern. Für Vielschleifer würde es sich möglicherweise aber doch lohnen das komplett als gesonderte Maschine zu bauen, in der Januarausgabe der Zeitschrift "Maschinen im Modellbau" wird so etwas gerade in sehr praktikabler Form vorgestellt. Für heute mache ich erst mal Schluss. Auf Sonderschliffe und auf das ab einem bestimmten Bohrerdurchmesser vorteilhafte Ausspitzen der Querschneide werde ich in einer Fortsetzung in Kürze noch eingehen. Tschüss vom Achim

Spanntechnik Spannzangen

Spanntechnik Spannzangen Werkzeuge und Werkzeugmaschinen Tools And Machine Tools www.kramp-werkzeuge.de Spanntechnik Spannzangen 4 K Extra und Spotlight Die neue Eigenmarke der G. Kramp GmbH & Co. KG Mit K Extra bieten wir Ihnen

Mehr

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles Präsentation Dall Miles Geschichte Deutschland Österreich Schweiz Kabelaufbau Deutschland Österreich Schweiz Indikationen Trochanter Rekonstruktion Stabilisierung von Knochen transplantat Prophylaktische

Mehr

Kreisprogrammierung Interpolation

Kreisprogrammierung Interpolation Kreisprogrammierung Zuerst einige Worte zur Interpolation: Wenn eine mathematische Formel grafisch als Punkte dargestellt wird, die zu einer (angenäherten) Geraden oder Kurve verbunden werden, dann ist

Mehr

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken Produktinformation CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken CL 200 Die Idee: Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Aufspannung speziell

Mehr

Werner Nitsche DL7MWN

Werner Nitsche DL7MWN Unterhaching, den 09.03.2013 Zwischenbericht 4 Röhren-Doppelsuper-Retro-Radio Phönix Bild 1 Die unbestückte Leiterplatte für den Eingangsfilter und LO1 Liebe Funkfreunde! Wieder ist einige Zeit vergangen,

Mehr

CNC: Target zu Kosy 1.1

CNC: Target zu Kosy 1.1 Bedienungsanleitung CNC: Target zu Kosy 1.1 Dr. Markus Ziegler Spaichingen Juni 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick... 3 2 Copyright... 3 3 Stand der Entwicklung... 3 4 Installation... 3 5 Benötigte Werkzeuge...

Mehr

2.2 ZERSPANENDE FERTIGUNG: DREHEN. 2.2.1 Erklären Sie den Begriff "Drehen"! 2.2.2 Welche Drehverfahren unterscheidet man?

2.2 ZERSPANENDE FERTIGUNG: DREHEN. 2.2.1 Erklären Sie den Begriff Drehen! 2.2.2 Welche Drehverfahren unterscheidet man? 2.2 ZERSPANENDE FERTIGUNG: DREHEN 2.2.1 Erklären Sie den Begriff "Drehen"! Drehen ist Spanen mit geometrisch bestimmter Schneide und kreisförmigen Schnittbewegungen. Meist führt das Werkstück die Drehbewegung

Mehr

WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH

WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH Zahnersatz effizient produzieren Dental Frässystem GAMMA 202 Zahnersatz produzieren - schnell und präzise! Gerüstet für die täglichen Anforderungen Trocken/Nassbearbeitung

Mehr

Wie modelliere ich einen Bilderrahmen?

Wie modelliere ich einen Bilderrahmen? Wie modelliere ich einen Bilderrahmen? Hallo, dieses Tutorial sollte Anfängern zeigen wie man in Blender einen Schnitt durch verschiedenste Profile erstellen kann und diese dann auch anordnet und miteinander

Mehr

3Variomatic RTC. Rundtaktmaschinen Variomatic RTC. Diese wachsenden Anforderungen erfüllt die Variomatic RTC durch folgende Merkmale:

3Variomatic RTC. Rundtaktmaschinen Variomatic RTC. Diese wachsenden Anforderungen erfüllt die Variomatic RTC durch folgende Merkmale: deutsch RTC RTC Rundtaktmaschinen Variomatic RTC dienen der Lösung von Ferti gungs aufgaben in der Automobil- und Auto mobilzulieferindustrie, im Apparate- und Armaturenbau, in der Schlossund Beschlagindustrie

Mehr

CNC - Bearbeitungen Drehen Fräsen Bohren Veredeln Montieren. High-Tech bis ins Detail

CNC - Bearbeitungen Drehen Fräsen Bohren Veredeln Montieren. High-Tech bis ins Detail CNC - Bearbeitungen Drehen Fräsen Bohren Veredeln Montieren High-Tech bis ins Detail Präzis, flexibel und zuverlässig Qualität vom High-Tech-Standort Hinwil A. DEGEN Ihr Partner für rationelle, termingerechte

Mehr

Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen

Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen Für Studenten wird es immer wichtiger, schon in jungen Jahren Klarheit über die Karriereziele zu haben und

Mehr

ELEMENTARE VIELFALT: STAR-LINE. Moderne Heißkanalsysteme für seitliche Anspritzung

ELEMENTARE VIELFALT: STAR-LINE. Moderne Heißkanalsysteme für seitliche Anspritzung ELEMENTARE VIELFALT: STAR-LINE. Moderne Heißkanalsysteme für seitliche Anspritzung HEITEC HEISST ERNEUERUNG. Wir bieten Technik, die nichts dem Zufall überlässt. Heitec hat als Vorreiter schon 2004 die

Mehr

Testinventar zur Talentdiagnostik im Tennis

Testinventar zur Talentdiagnostik im Tennis Testinventar zur Talentdiagnostik im Tennis Modul IV FT-2: Nachfolgefragebogen für Tennistalente Stand: Juni 2004 Prof. Dr. Achim Conzelmann, Marion Blank, Heike Baltzer mit Unterstützung des Deutschen

Mehr

Jenaer Leiterplatten GmbH. Darstellung der Technologie zur Herstellung von LP mit erhöhten Anforderungen. www.jlp.de Seite 1

Jenaer Leiterplatten GmbH. Darstellung der Technologie zur Herstellung von LP mit erhöhten Anforderungen. www.jlp.de Seite 1 Jenaer Leiterplatten GmbH Darstellung der Technologie zur Herstellung von LP mit erhöhten Anforderungen www.jlp.de Seite 1 Vorwort Die zunehmende Dichte von elektronischen Bauteilen und die damit einhergehende

Mehr

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage :

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : www.jungmannbibra-fortbildung.com Stückliste Teil Stück Benennung Material

Mehr

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen neuer, revolutionärer Flaschen Strom als übergeordnetes Linien Automatisierungs System inklusive aller Maschinen für einen gesamten Linien Abschnitt zwischen zwei Maschinen Ihr Projekt: zwei vorhandene

Mehr

Rundschleifmaschinen RC 250

Rundschleifmaschinen RC 250 Werkzeugmaschinen Rundschleifmaschinen RC 250 Rundschleifmaschinen manuell für das Aussenschleifen und Innenschleifen in der Mittelserienfertigung. Diese Maschine, ausgestattet mit einer bekannten mechanischen

Mehr

CNC - Produktion Tieflochbohren (TLB - Nachfolger der SIG - Produktionstechnik)

CNC - Produktion Tieflochbohren (TLB - Nachfolger der SIG - Produktionstechnik) Gebo Maschinenbau AG 8262 Ramsen seit 1956 ihr Partner für: CNC - Produktion Tieflochbohren (TLB - Nachfolger der SIG - Produktionstechnik) Baugruppenmontage Vorrichtungsbau Prototypen bitte besuchen sie

Mehr

Angetriebene Werkzeuge

Angetriebene Werkzeuge Gutenbergstraße 4/1 72124 Pliezhausen GERMANY Hochgenau, robust, leistungsstark und zuverlässig. kommen von: Gutenbergstraße 4/1 72124 Pliezhausen GERMANY 5142001E32ST80 Gutenbergstraße 4/1 72124 Pliezhausen

Mehr

Handbuch EULABEL für Leuchten

Handbuch EULABEL für Leuchten Handbuch EULABEL für Leuchten Übersicht ÜBERSICHT... 2 GRUNDSÄTZLICHES... 3 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 3 PAPIERE:... 3 DER ANFANG... 4 EINSTELLUNGEN... 5 EINSTELLUNGEN FÜR TINTENSTRAHLDRUCKER/LASERDRUCKER...

Mehr

Tipps und Tricks zum 3D-Druck von Multec GmbH Folge 3: Mai 2014 Leiterplattenerstellung mit dem Multirap-3D-Drucker

Tipps und Tricks zum 3D-Druck von Multec GmbH Folge 3: Mai 2014 Leiterplattenerstellung mit dem Multirap-3D-Drucker Folge 3: Mai 2014 Leiterplattenerstellung mit dem Multirap-3D-Drucker multec GmbH 2014 Seite 1 1 STROMLAUFPLAN UND LAYOUT ERSTELLEN Die Grundlage einer Leiterplatte ist ein Stromlaufplan aus dem dann ein

Mehr

Hufschuhberatung durch HUFCHECK

Hufschuhberatung durch HUFCHECK Hufschuhberatung durch HUFCHECK Erfahren Sie wie Sie kostenlos, schnell und effizient die passenden Hufschuhe für die Hufe Ihres Pferdes finden Das funktioniert allerdings nur mit Ihrer Hilfe, denn meine

Mehr

Quick Reference Guide. Karat 130, Karat 164 und Karat 300 mit Bohrständer Compact und Large

Quick Reference Guide. Karat 130, Karat 164 und Karat 300 mit Bohrständer Compact und Large Karat 130, Karat 164 und Karat 300 mit Bohrständer Compact und Large 2 Betriebsanleitung für das Bohren in armiertem Beton mit den Karat 130, Karat 164 und Karat 300 Kernbohrmaschinen und Bohrständer Compact

Mehr

Projektarbeit. Roboterbau. Von Natascha Gieser Gruppe 6

Projektarbeit. Roboterbau. Von Natascha Gieser Gruppe 6 Projektarbeit Roboterbau Von Natascha Gieser Gruppe 6 Inhalt: o Aufgabe 1 Leo : III.3 - Projektplanung - Umsetzung - Optimierung - Aufgetretene Probleme - Programmbeschreibung o Aufgabe 2 Stormy : II.4

Mehr

Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic

Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic TUTORIAL BAUTEIL REPARATUR Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic Stand 10/2010 netfabb Studio Basic Version 4.6.0 Vorwort Die STL-Schnittstelle (Standard Triangulation Language) oder

Mehr

3.0. Rollspitzen/ Feste Spitzen. Spitzen zum Drehen und Schleifen. Rollspitzen. Feste Schäfte. Feste Spitzen mit Hartmetall. Zubehör.

3.0. Rollspitzen/ Feste Spitzen. Spitzen zum Drehen und Schleifen. Rollspitzen. Feste Schäfte. Feste Spitzen mit Hartmetall. Zubehör. 3.0 Rollspitzen/ Feste Spitzen Spitzen zum Drehen und Schleifen Rollspitzen Feste Schäfte Feste Spitzen mit Hartmetall Zubehör Sonderspitzen NEIDLEIN-SPANNZEUGE GmbH. Erlenbrunnenstraße 3. 72411 Bodelshausen

Mehr

Wassersparen eine sinnvolle Sache? Linus Albertin, Lucas Oehms, Steffen Lauven

Wassersparen eine sinnvolle Sache? Linus Albertin, Lucas Oehms, Steffen Lauven Wassersparen eine sinnvolle Sache? Datum: 20. März 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Projektplanung... 3 Definition und Ziel... 3 Planung... 3 3. Wasser und Energie sparen?... 4 Gründe dagegen...

Mehr

Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung

Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung Herstellung der Mikrowerkzeuge aus Hartmetall Die Mikrofräser Mikrogewinden : Mikrogewindebohrer Mikrogewindefräser Innengewindewirbler Spezielle Mikrobohrer zum

Mehr

12. Fototage auf der Silvretta

12. Fototage auf der Silvretta 12. Fototage auf der Silvretta Fototreff in 2000 Meter Höhe Viele Naturfreunde, welche die 12. Fototage auf der Silvretta erleben durften, waren Gewinner des Sonderthemas Energie der Naturfreunde-Bundesmeisterschaft

Mehr

In dieser Aufgabe sollen Teile eines kleinen Pong-Spiels analysiert und implementiert werden. Gegeben sei dazu das folgende Szenario:

In dieser Aufgabe sollen Teile eines kleinen Pong-Spiels analysiert und implementiert werden. Gegeben sei dazu das folgende Szenario: IF1-Informatik Eph GK (GA) Bearbeitungszeit: 90 min. Seite 1 Aufgabe 1: Greenfoot mit Kara Ein Pong-Spiel In dieser Aufgabe sollen Teile eines kleinen Pong-Spiels analysiert und implementiert werden. Gegeben

Mehr

Kompetenz und Systemlösungen aus einer Hand. Erodieren HSC-Fräsen Schleifen Heißkanalsysteme Rationalisieren Palettieren Automatisieren Modernisieren

Kompetenz und Systemlösungen aus einer Hand. Erodieren HSC-Fräsen Schleifen Heißkanalsysteme Rationalisieren Palettieren Automatisieren Modernisieren Kompetenz und Systemlösungen aus einer Hand. Erodieren HSC-Fräsen Schleifen Heißkanalsysteme Rationalisieren Palettieren Automatisieren Modernisieren Wir haben das Spektrum, das Sie suchen. Professionelle

Mehr

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 12. November 2011, 17.03 Uhr im Ersten WERBUNG MIT BILD VOM HAUS Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist

Mehr

Installationsanleitung Maschinenkonfiguration und PP s. Release: VISI 21 Autor: Anja Gerlach Datum: 18. Dezember 2012 Update: 18.

Installationsanleitung Maschinenkonfiguration und PP s. Release: VISI 21 Autor: Anja Gerlach Datum: 18. Dezember 2012 Update: 18. Installationsanleitung Maschinenkonfiguration und PP s Release: VISI 21 Autor: Anja Gerlach Datum: 18. Dezember 2012 Update: 18.Februar 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Einbinden der Postprozessoren... 3 1.1

Mehr

Hauptseminar Autofokus

Hauptseminar Autofokus Hauptseminar Autofokus Hans Dichtl 30. Januar 2007 Wann ist ein Bild fokussiert? Wann ist ein Bild fokusiert? Welche mathematischen Modelle stehen uns zur Verfügung? Wie wird das elektronisch und mechanisch

Mehr

1 Computer- Chinesisch

1 Computer- Chinesisch Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser 8 1 Computer- Chinesisch leicht gemacht! 11 Kleine Gerätekunde... 12 Welche Software wird gebraucht?... 28 Hilfe beim Computerkauf... 31 2 Auspacken, anschließen,

Mehr

Orderarten im Wertpapierhandel

Orderarten im Wertpapierhandel Orderarten im Wertpapierhandel Varianten bei einer Wertpapierkauforder 1. Billigst Sie möchten Ihre Order so schnell wie möglich durchführen. Damit kaufen Sie das Wertpapier zum nächstmöglichen Kurs. Kurs

Mehr

Bau eines digitalen Auflichtmikroskops

Bau eines digitalen Auflichtmikroskops Schüex 2009 Bau eines digitalen Auflichtmikroskops von Kilian Günthner (12 Jahre) Inhaltsverzeichnis 1. Kurzfassung... 3 2. Zielsetzung... 3 3. Die Funktionsweise eines Auflichtmikroskops... 4 4. Vorversuch...

Mehr

Basisplatte Steuerplatte Bohrerhalterung Einstelllehre Lupe Gebrauchsanweisung

Basisplatte Steuerplatte Bohrerhalterung Einstelllehre Lupe Gebrauchsanweisung Im Lieferumfang sind enthalten Basisplatte Steuerplatte Bohrerhalterung Einstelllehre Lupe Gebrauchsanweisung Vorrichtung zum Bohrerschleifen Mit der patentierten Tormek Schleifvorrichtung für Bohrer,

Mehr

Der neue Weg Maschinen zu kaufen.

Der neue Weg Maschinen zu kaufen. www.gmw-machines.de Der neue Weg Maschinen zu kaufen. Günstiger, schneller, flexibler. Die GMW Machines GmbH ist die Alternative zwischen dem Gebrauchtund dem High-End-Neumaschinen-Markt. Unsere Maßanfertigungen

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

Projekt 3kW 50V Netzteil

Projekt 3kW 50V Netzteil Projekt 3kW 50V Netzteil Um die Zeit bis zum Eintreffen der Bauteile aus USA für unsere Endstufe sinnvoll zu nutzen, haben wir uns zwischenzeitlich mit der Stromversorgung für die MOSFET PA beschäftigt.

Mehr

Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010)

Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010) Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010) Das mit dem Modell verfolgte Ziel besteht darin, die Bewegung

Mehr

Dein Ü bungsprogramm

Dein Ü bungsprogramm Dein Ü bungsprogramm Autor: Mirko Thurm Dieses Übungsprogramm wird dich in die Lage versetzen, deine Lesegeschwindigkeit stark zu steigern. Investiere ein paar Minuten in die Übungen, denn dadurch wirst

Mehr

Enigmail Konfiguration

Enigmail Konfiguration Enigmail Konfiguration 11.06.2006 Steffen.Teubner@Arcor.de Enigmail ist in der Grundkonfiguration so eingestellt, dass alles funktioniert ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen. Für alle, die es

Mehr

1 Deutsch Kommunikation

1 Deutsch Kommunikation 1 Deutsch Kommunikation 1.1 Vorgangsbeschreibung: eine neue Standbohrmaschine in Betrieb nehmen! Um eine neue Standbohrmaschine in Betrieb zu nehmen, muss man bestimmte Arbeitsschritte in einer festgelegten

Mehr

Eigenschaften. Begriffe und Grössen. Übersetzungen

Eigenschaften. Begriffe und Grössen. Übersetzungen Eigenschaften Herstellung Zahnradmasse Zahnräder und Getriebe Sonderfälle Harmonic-Drive-Getriebe Reibradgetriebe Differentialgetriebe Planetengetriebe Schwenkradgetriebe Begriffe, Grössen Übersetzungen

Mehr

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Anwendung / Anordnung / Konfiguration... 3 3 Abmessungen... 4 4 Umgebung... 4 4.1 Temperatur... 4 5 Mechanische Last... 4 5.1

Mehr

ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN. Der Zauberwürfel-Roboter. Paul Giese. Schule: Wilhelm-Raabe-Schule

ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN. Der Zauberwürfel-Roboter. Paul Giese. Schule: Wilhelm-Raabe-Schule ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN Der Zauberwürfel-Roboter Paul Giese Schule: Wilhelm-Raabe-Schule Jugend forscht 2013 Kurzfassung Regionalwettbewerb Bremerhaven

Mehr

Lissajous-Figuren Versuche mit dem Oszilloskop und dem X Y Schreiber

Lissajous-Figuren Versuche mit dem Oszilloskop und dem X Y Schreiber Protokoll VIII Lissajous-Figuren Versuche mit dem Oszilloskop und dem X Y Schreiber Datum: 10.12.2001 Projektgruppe 279 Tutorin: Grit Petschick Studenten: Mina Günther Berna Gezik Carola Nisse Michael

Mehr

Wertvolle Tipps für den Umgang mit Glücksspielen

Wertvolle Tipps für den Umgang mit Glücksspielen Unterstützung für Betroffene und Angehörige Für eine professionelle Beratung wenden Sie sich bitte an eine Suchtberatungsstelle oder eine Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe. Mit persönlichem Glücksspiel-Tagebuch

Mehr

Altenative zum Lemo Solar Motor und Model Torque Motor

Altenative zum Lemo Solar Motor und Model Torque Motor Altenative zum Lemo Solar Motor und Model Torque Motor Hallo Dieser Faulhaber Motor ist die Alternative Der Faulhaber Flachläufermotor 2607 T012 S R ist von Lemo Solar. Flachläufermotor 26 Ø x 6,8 mm /

Mehr

TUTORIAL CNC MILL. Digitale Geometrie

TUTORIAL CNC MILL. Digitale Geometrie Digitale Geometrie Dieses Tutorial beschreibt den Workflow einer gezeichneten Geometrie in Rhino 3D über die Software Rhinocam, die die Fräspfade generiert bis zur Übertragung auf die CNC Fräse. Rhinodatei

Mehr

www.doenges-feinmechanik.de Maschinenaufstellung Index: CNC-Fräsen...1 CNC-Drehen...2 Manuell Drehen...3 Drehautomat...3 Manuell Fräsen...4 Bohren...4 Sägen...5 Schweißen & Thermisches Trennen...5 Strahltechnik...6

Mehr

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon Nach dieser Anleitung kannst Du eine Abdeckhaube für Deine W6 Overlock nähen. Nimm Dir erst einmal einen

Mehr

Um der besonderen Bedeutung des Tourismus für den Einzelhandel in Wiesbaden Rechnung zu tragen, hat der Testkäufer folgenden Auftrag erhalten:

Um der besonderen Bedeutung des Tourismus für den Einzelhandel in Wiesbaden Rechnung zu tragen, hat der Testkäufer folgenden Auftrag erhalten: Mystery Shopping: Mystery Shopping kommt aus den USA und wird dort bereits seit vielen hrzehnten als erfolgreiches Controlling-Instrument zur Verbesserung der Kundenbindung genutzt. Die Idee, die sich

Mehr

4- Daumenkino: Anleitung

4- Daumenkino: Anleitung Kurzbeschreibung Projekt: Trickfilmarbeit 4- Daumenkino: Anleitung Daumenkinos bestehen aus einem Block von vielen Einzelbildern auf Papier. Diese kann man zeichnen - oder ein Programm macht aus einer

Mehr

Der Anfangsknoten mit Schlaufe

Der Anfangsknoten mit Schlaufe Der Anfangsknoten mit Schlaufe Wir beginnen mit dem traditionellen Anfangsknoten mit Schleife. Da die Scoubidous als Schlüsselanhänger ihre Popularität erlangt haben, ersetzt diese Schleife den Schlüsselring.

Mehr

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen Lernfeld 9 Feinbearbeitungsverfahren 3.2 3.1 Honen A Honen und Schleifen Beschreiben Sie das Fertigungsverfahren Honen und zeigen Sie den Unterschied zum Schleifen. Welche Honverfahren werden unterschieden?

Mehr

Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement

Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement Beschwerden sind lästig und halten mich nur von der Arbeit ab! Wenn auch Sie dieser Ansicht sind, lohnt es sich wahrscheinlich nicht weiter zu lesen aber bedenken

Mehr

SCHLENKER SPANNWERKZEUGE

SCHLENKER SPANNWERKZEUGE Bestellen Sie Ihre Spannzangen auf ganz einfache Art: Kreuzen Sie die passende Spannzange an. Anschliessend erhalten Sie ein pdf-datenblatt zum Eintragen der gewünschten Maße. Dann produzieren wir umgehend

Mehr

Parkett abschleifen und versiegeln

Parkett abschleifen und versiegeln 1 Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1-2 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Grundkenntnisse Einleitung Dielen und Parkettböden verlieren über die Jahre ihren Glanz.

Mehr

Der Sportschreibtisch

Der Sportschreibtisch Schüex-Arbeit 2014 Lorenz Assenmacher und Jakob Assenmacher St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel Inhalt 1. Kurzfassung 2. Einleitung 3. Motivation 4. Materialien für den Sportschreibtisch 4.1 Die Lichtmaschine

Mehr

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6 Der richtige Dreh für Ihre Maschine torquemotoror 1FW6 Reibungslos zu mehr Dynamik und Präzision Zunehmend höhere Genauigkeiten bei einem immer höheren Drehmoment sind die Anforderungen der Werkzeugmaschinen-

Mehr

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen.

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen. Unser Team hilft Ihnen bei IT-Aufgaben jeglicher Art. Schnell und kompetent. Die H-CS wurde am 01.10.2003 vom Inhaber gegründet. Wir beschäftigen zur Zeit eine Vollzeit- und eine Teilzeitbeschäftigte.

Mehr

TITAN. Lieferprogramm

TITAN. Lieferprogramm TITAN Lieferprogramm Titan Grundlegende Eigenschaften: Titan verfügt über außergewöhnliche und innovative Produktvorzüge gegenüber anderen Werkstoffen. Durch ein geringes Gewicht von nur 56 Prozent der

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend Nunmehr ist das NC-Programm Nutplatte fertig gestellt und Sie haben dabei die praktischen Grundlagen der CNC-Technik erfahren sowie die fundamentale Struktur der Siemens Software Sinutrain kennen gelernt.

Mehr

Softwaretests in Visual Studio 2010 Ultimate Vergleich mit Java-Testwerkzeugen. Alexander Schunk Marcel Teuber Henry Trobisch

Softwaretests in Visual Studio 2010 Ultimate Vergleich mit Java-Testwerkzeugen. Alexander Schunk Marcel Teuber Henry Trobisch Softwaretests in Visual Studio 2010 Ultimate Vergleich mit Java-Testwerkzeugen Alexander Schunk Henry Trobisch Inhalt 1. Vergleich der Unit-Tests... 2 2. Vergleich der Codeabdeckungs-Tests... 2 3. Vergleich

Mehr

ROTOLINE. Die neue Dimension des Werkzeugschleifens! Grinding in motion

ROTOLINE. Die neue Dimension des Werkzeugschleifens! Grinding in motion ROTOLINE Die neue Dimension des Werkzeugschleifens! Grinding in motion ROTOLINE ROTOLINE Das perfekte Zusammenspiel von sieben CNC-Achsen! Gibt extralangen Werkzeugen den perfekten Schliff Die ROTOLINE

Mehr

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011 Tabelle 1: Interesse an höherem Schulabschluss Streben Sie nach Beendigung der Schule, die Sie momentan besuchen, noch einen weiteren oder höheren Schulabschluss an? Seite 1 Selektion: Schüler die nicht

Mehr

Inhalt der MYO Elements Tisch N 1: 4x offene Dübel. 4x geschlossene Dübel

Inhalt der MYO Elements Tisch N 1: 4x offene Dübel. 4x geschlossene Dübel Tisch N 1 Inhalt der MYO Elements Tisch N 1: 4x offene Dübel 4x geschlossene Dübel Auf den nächsten Seiten findest du alles, was du für den Aufbau deiner Leuchte brauchst: 1. Materialliste 2. Werkzeugliste

Mehr

Diamantwerkzeuge zur Herstellung von Intraokularlinsen und Kontaktlinsen

Diamantwerkzeuge zur Herstellung von Intraokularlinsen und Kontaktlinsen Diamantwerkzeuge zur Herstellung von Intraokularlinsen und Kontaktlinsen Einführung DiaTec GmbH ein Unternehmen in Partnerschaft mit der Meyco Diamantwerkzeug Gruppe Die Meyco Diamantwerkzeug Gruppe verfügt

Mehr

Projekt EMPIRIE Kolben und Ringe

Projekt EMPIRIE Kolben und Ringe er Kolben Ein Kolben ist ein zylinderförmiges Maschinenbauteil, das sich in einem Zylinder auf und ab bewegt. Die Aufgabe des Kolbens ist in einer Kolbenmaschine physikalischen Druck in Bewegung umzusetzen

Mehr

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Zahntechniker und Unternehmer in Obwalden Ohne weisse Schürze In seinem Labor in Sarnen stellen

Mehr

Zeit- und Projektmanagement

Zeit- und Projektmanagement Zeit- und 12. Juni 2008 Zeit- und Inhalt Strukturierung 1 Übersicht Inhalt Strukturierung 2 Zitat Wikipedia Konkrete Probleme im Umgang mit der Zeit Techniken für das Selbstmanagement 3 1) Übersicht /

Mehr

Professionelle Schärftechnik

Professionelle Schärftechnik » Professionelle Schärftechnik ANAB Schärfautomaten Schärfgeräte, Schleifscheiben & Service Produktkatalog 2015 KETTENSÄGETECHNIK ANAB SSM-S Professioneller Schärfautomat für Standard- und Maschinenketten

Mehr

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät 50 Grundgerät mit Seilscheibe mit oder ohne Befestigungszubehör Das Grundgerät des Radialdämpfers LD 50 ist für Dämpfung mit Seil ausgelegt. Die Standard-Seilscheibe hat einen Durchmesser von 45 (40) mm.

Mehr

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG!

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! Prozessentwicklung und -optimierung WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! www.hartdrehen.com Hardinge Super Precision Europe Wir verbessern Ihre Prozessabläufe und sie reduzieren

Mehr

Kurzanleitung Messer machen

Kurzanleitung Messer machen Kurzanleitung Messer machen Für einen Bausatz benötigen Sie die folgenden Materialien: Messerklinge Passung Rentierhorn Masurbirke Lederstücke Arbeitsschritte: 1. Um die Messerklinge vor Beschädigungen

Mehr

DJ1AE Der Christian Koppler Eine Foto Dokumentation DJ1AE. Der Christian Koppler. Eine Foto Dokumentation

DJ1AE Der Christian Koppler Eine Foto Dokumentation DJ1AE. Der Christian Koppler. Eine Foto Dokumentation 2007-03-14, Michael Scholz DJ1AE Der Christian Koppler Eine Foto Dokumentation Inhalt Inhalt...1 Motivation...2 Umfang...2 Anwendung...2 Infrastruktur...2 Herstellung der großen Spulen L5 bis L7...3 Herstellung

Mehr

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition Einführung in Adobe Audition Adobe Audition ist die Soundbearbeitungs-Software in der Adobe Suite. Es stellt alle gängigen Funktionen zur Zusammenstellung eines Audiotracks bereit und wird vom Lehrstuhl

Mehr

Präzisions-Schneidlinien

Präzisions-Schneidlinien Präzisions-Schneidlinien Produktkatalog Rotationsstanzen Essmann + Schaefer GmbH + Co. KG, Wuppertal Ein Auftrag mit uns bietet Ihnen folgende Vorteile: Wir realisieren Ihre Idee oder Vision einer Linie

Mehr

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Viviane Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Vom 14. bis zum 17. Oktober haben meine Kommilitonen und ich die schöne Hauptstadt Deutschlands besichtigt, wo es viel zu sehen gab! Wir wurden

Mehr

Bohranleitung für einen Bohrbrunnen

Bohranleitung für einen Bohrbrunnen Vorbemerkung: Bohranleitung für einen Bohrbrunnen Die immer weiter steigenden Brauchwasserpreise machen eine Überlegung der Eigenversorgung zur Beregnung des Gartens lohnenswert. Die Herstellung eines

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

Algorithmen und Datenstrukturen. Große Übung vom 29.10.09 Nils Schweer

Algorithmen und Datenstrukturen. Große Übung vom 29.10.09 Nils Schweer Algorithmen und Datenstrukturen Große Übung vom 29.10.09 Nils Schweer Diese Folien Braucht man nicht abzuschreiben Stehen im Netz unter www.ibr.cs.tu-bs.de/courses/ws0910/aud/index.html Kleine Übungen

Mehr

CNC-Fräse für die Schule BLL im Schuljahr 2008/2009

CNC-Fräse für die Schule BLL im Schuljahr 2008/2009 CNC-Fräse für die Schule BLL im Schuljahr 2008/2009 Alexander Kicherer Aufgabenstellung Eine Computergesteuerte Fräse mit höchstmöglicher Präzision für maximal 200 Euro anfertigen. Vor allem sollten damit

Mehr

Bauanleitung Wikingerbett

Bauanleitung Wikingerbett Bauanleitung Wikingerbett Die Wikinger schliefen in ihren Häusern eist auf Bänken, die in die Wände der Häuser eingelassen waren. Wenn sie sich innerhalb des Hauses aufhielten, was nur bei Nacht oder i

Mehr

1 Die Active Directory

1 Die Active Directory 1 Die Active Directory Infrastruktur Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring the Active Directory Infrastructure o Configure a forest or a domain o Configure trusts o Configure sites o Configure

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

für einen optimalen Büroalltag S O F T W A R E @ B Ü R O

für einen optimalen Büroalltag S O F T W A R E @ B Ü R O für einen optimalen Büroalltag S O F T W A R E @ B Ü R O Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um die Probleme herumzureden, als sie anzupacken. Henry Ford Ihre Software nicht das tut,

Mehr

Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind

Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind 2 Hallo! Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Ihre Webseite ihr Potential voll ausschöpft? Ob es irgendwelche

Mehr

Drehzenter 4 Bearbeitungszenter 6 Transfermaschinen 8 Toolmanagement 10. your reliable partner!

Drehzenter 4 Bearbeitungszenter 6 Transfermaschinen 8 Toolmanagement 10. your reliable partner! Drehzenter 4 Bearbeitungszenter 6 Transfermaschinen 8 Toolmanagement 10 your reliable partner! Porträt Wir produzieren Werkzeughalter wie Mehrspindel-, Winkel- und Revolver-Trommelköpfe in allen Ausprägungen

Mehr

14 Teiler verschieben

14 Teiler verschieben 14 Teiler verschieben In diesem Werkzeug sind alle Funktionen zusammengefasst, die Sie zum Verschieben, Ausrichten oder Drehen von Teilern benötigen. Als Teiler werden in diesem Zusammenhang Pfosten, Riegel,

Mehr

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Einführung in git Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Ben Oswald 27. April 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 1.1 Was ist git?..................................... 1 1.2 Warum sollten

Mehr

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit DIGITALE BILDER DIGITALE BILDER Unsere Fotos sind schön, künstlerisch, emotional. und zugleich nur nullen und einsen. Eben digital. Was das bedeutet und wie sie damit umgehen können, wollen wir ihnen in

Mehr

Neun nützliche Tipps zum Wiederbefüllen:

Neun nützliche Tipps zum Wiederbefüllen: Unsere Tinte ist zum Wiederbefüllen aller unten aufgeführten Tintenpatronen geeignet. Sie brauchen bloß den Tintenpatronentyp, den Sie für Ihren Drucker benötigen, in der Anleitung des Druckers nachzuschlagen

Mehr

INHALT. 4 Katapulte 121. 1 Handwaffen 13. 5 Minibomben und Landminen 163. 6 Buchsafe und Ziele 179. 2 Armbrüste und Schleudern 65.

INHALT. 4 Katapulte 121. 1 Handwaffen 13. 5 Minibomben und Landminen 163. 6 Buchsafe und Ziele 179. 2 Armbrüste und Schleudern 65. INHALT Einleitung 9 Sicherheitshinweise 11 1 Handwaffen 13 Bleistift-Kanone 15 Münzen-Kanone 21 Bohnen-Werfer 25 Wäscheklammer-Muskete 29 Zahnstocher-Pistole 35 Katapult-Rohr 41 Dicke Berta 47 Taschen-Orkan

Mehr

Whitepaper. Warum Usability-Tests wichtig sind

Whitepaper. Warum Usability-Tests wichtig sind Whitepaper 01 Die Wichtigkeit von Usability-Tests Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Ihre Webseite ihr Potential voll ausschöpft? Ob es irgendwelche Stellschrauben gibt, an denen Sie drehen können

Mehr