GROSSES WEIHNACHTS- GEWINNSPIEL. alles was Recht ist! DR. NOLTING & KOLLEGEN MICHAEL BOX. RECHTSANWÄLTE NOTARIAT Dr. Dietmar Nolting THORSTEN KRETZER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GROSSES WEIHNACHTS- GEWINNSPIEL. alles was Recht ist! DR. NOLTING & KOLLEGEN MICHAEL BOX. RECHTSANWÄLTE NOTARIAT Dr. Dietmar Nolting THORSTEN KRETZER"

Transkript

1 DAS STADTMAGAZIN FÜR RINTELN UND UMGEBUNG KOSTENLOS DEZEMBER 2013 Frohes Fest! Adventszauber, Konzerte, Ausstellungen und Aufführungen sorgen für fröhliche Stimmung in der Adventszeit! ab Seite 6 ADVENTSZAUBER AUF DEM MARKTPLATZ: Mit neuen Attraktionen und buntem Bühnenprogramm Seite 6 GROSSES WEIHNACHTS- GEWINNSPIEL Viele tolle Preise zu gewinnen. Alle Infos dazu finden Sie auf Seite 9 GYMNASIASTEN ZEIGEN IHR KÖNNEN: Traditionelles Weihnachtskonzert in St. Nikolai Seite 11 SONDERTEIL STÖBERN & SCHENKEN: Geschenkideen zum Fest in der Heftmitte Wir machen uns für Sie stark! MICHAEL BOX Fachanwalt für Arbeitsrecht THORSTEN KRETZER Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht STEFAN ABRAHAMS Schwerpunkt Erbrecht Klosterstraße Rinteln Tel / alles was Recht ist! DR. NOLTING & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE NOTARIAT Dr. Dietmar Nolting Rechtsanwalt und Notar a. D. Thomas Vollbrecht Notar Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht Roland Schulz Fachanwalt für Arbeitsrecht weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Arzthaftungsrecht Baurecht Erbrecht Miet- und WEG-Recht Nachbarrecht Reiserecht Strafrecht Sozialrecht Versicherungsrecht Klosterstr. 16a Rinteln Tel / Fax /

2 R FERNSEHSESSEL K MMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄ ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄNDE GARDEROBEN MÖBEL ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄNDE GARDEROBEN SCHLAF LSTERMÖBEL ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄNDE GARDEROBEN S MER POLSTERMÖBEL ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄNDE GARDERO AFZIMMER POLSTERMÖBEL ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄNDE GA SCHLAFZIMMER POLSTERMÖBEL ESSZIMMER FERNSEHSESSEL KÜCHEN ANBAUWÄN Räumungsverkauf wegen Umbau Ausstellungsstücke um bis zu 60% reduziert! Finden Sie jetzt bei uns in der Ausstellung ihr Wunschmöbelstück und wir liefern es Ihnen noch vor Weihnachten! * *gültig für alle gekennzeichneten Ausstellungsstücke in unserer Ausstellung und für unser Standard-Liefergebiet.

3 INHALT & EDITORIAL Liebe Rintelnerinnen, liebe Rintelner, liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Gäste! Weniger ist mehr Ist es Ihnen in den vergangenen Jahren auch oft so gegangen, dass der Monat Dezember von viel zu viel Eile und Zeitdruck geprägt war? Dass es sich anfühlte, als hetze man nur so von Termin zu Termin? Und man deshalb viele, eigentlich schöne Erlebnisse, gar nicht so richtig genießen und in sich aufnehmen konnte? Klar, in den Wochen vor dem Fest sind die Terminkalender voll. Sowohl im Berufsleben, als auch privat. Vielleicht will man einfach immer zu viel! Wäre es nicht klüger, genauer darauf zu achten, was denn wirklich wichtig ist? Nach dem Motto Weniger ist mehr? Hätte man dann nicht mehr Muße, gemeinsam mit Familie und Freunden eine fröhliche und auch besinnliche Advents- und Weihnachtszeit zu verleben, so wie man es sich doch eigentlich wünscht? Zugegeben, das ist leichter gesagt, als getan. Aber - versuchen könnte man es ja! Zumindest was den Besuch öffentlicher Veranstaltungen und das Aussuchen von Weihnachtsgeschenken angeht, können wir Ihnen bei der Auswahl vielleicht behilflich sein. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, welche Konzerte, Ausstellungen und Aufführungen in diesem Monat stattfinden. So können Sie in Ruhe auswählen und entscheiden, wo Sie angenehme und anregende Stunden verbringen möchten. In der Mitte dieses Heftes finden Sie außerdem tolle Ideen für schöne Geschenke zum Fest. Vielleicht ist ja genau das Richtige für Ihre Lieben dabei! Wir hoffen, dass es uns in diesem Jahr wieder gelungen ist, Ihnen mit unserem Magazin einen guten Überblick über die kommenden Ereignisse jedes Monats zu geben und dass Sie die eine oder andere Anregung zur Ihrer Freude nutzen konnten. Unseren Anzeigenkunden und unseren redaktionellen Partnern danken wir für ihre Unterstützung. Ohne Sie wäre es nicht möglich, dieses Magazin heraus zu bringen. Ihnen allen und Ihren Familien wünschen wir eine schöne Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das neue Jahr. Herzlichst, Ihre Ihr Themenübersicht RINTELN RÜCKBLICK 4 Highlights im November RINTELN AKTUELL 6 Veranstaltungen - Vorschau, Aktuelles REGION AKTUELL 16 RINTELN HISTORISCH 18 GESCHÄFTSWELT 19 Neues aus der Geschäftswelt VERANSTALTUNGS- 24 KALENDER WEIHNACHTS- 27 GOTTESDIENSTE GASTRO & EVENT 28 Rezept, Spezialitäten-Tipp, Bandvorstellung GASTRO-SPEZIAL 30 Kreative Festtags-Küche BAUEN & WOHNEN 32 Blitzschutz / Rauch- und Brandschutz NATUR & GARTEN 36 Pflege-Tipps für den Garten / Weihnachtssterne IHR GUTES RECHT 38 Haftungsteilung beim Verkehrsunfall / Feuerwehr und Schadersatz MULTIMEDIA 40 Neuigkeiten: Bücher / CD / DVD / Kino AUTO & CO. 42 Aktuelles aus der Motorwelt KUNTERBUNT 44 SERVICE 46 Wichtige Rufnummern für Hilfe, Beratung und Notfälle Apotheken-Notdienstplan GESUND & FIT 47 Anwendungsgebiete und Wirkungsweise der Osteopathie 1893 Machen Sie sich zu Weihnachten eine Freude! Herausgeber BERGMANN MEDIEN Inh. Heike Bergmann Kirschenweg Rinteln Tel Fax Chefredaktion Heike Bergmann (v.i.s.d.p.) Anzeigenleitung Rolf Bergmann der-rintelner.de Gast-Autoren Stefan Abrahams Rahel Lutter Susanne Schönemeier Fotos Rolf Bergmann Heike Bergmann Diverse Agenturen Titelfoto Bergmann Medien Druck Unger & Pauselius Am Frettholz Hameln Tel / Auflage: Exemplare Verbreitung: Haushalts- und Firmenverteilung in Rinteln & Umgebung Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Urheberrechte der Fotos, Artikel und Anzeigen- Entwürfe bleiben beim Verlag. Nachdruck, auch auszugsweise, darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages erfolgen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und andere Vorlagen wird keine Haftung übernommen. Der Absender versichert mit der Übersendung, dass die Vorlage frei von Rechten Dritter ist. Veranstaltungshinweise ohne Gewähr. Kostenlos 5. Jahrgang IMPRESSUM 03

4 RINTELN RÜCKBLICK Ein erfolgreiches Paar: Kunst & Einzelhandel Zum neunten Mal fand sich das nur auf den ersten Blick so ungleich scheinende Paar aus Kunst und Einzelhandel bei der Galerie Innenstadt erfolgreich zusammen. Die Idee, aus Geschäften und Institutionen in der Rintelner Innenstadt eine gemeinsame Galerie Innenstadt zu formen, entstand einst in der Vorweihnachtszeit. Das Ziel sei gewesen, so Stefan Reineking, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins Pro Rinteln e. V. bei der Vernissage in den Räumen der Volksbank Schaumburg eg, eine Veranstaltung mit Niveau auf die Beine zu stellen. Dass dies gelungen ist, zeigt sich auch daran, dass mittlerweile mehr Künstler teilnehmen möchten, als Ausstellungsgeschäfte zur Verfügung stehen. Gucken und Kaufen, darum geht es nun einmal bei beiden beim Einzelhandel und letztlich auch bei den Kunstschaffenden. Doch es ist nicht nur der kommerzielle Aspekt, der beide verbindet. Es sind vielmehr auch die Gespräche und der anregende Gedankenaustausch, der unwillkürlich in den Ausstellungsorten durch die Präsenz der Kunstwerke entsteht. In den 15 teilnehmenden Geschäften fanden viele dieser spontanen Unterhaltungen statt, denn die Vielfalt der ausgestellten Bilder und Objekte lud geradezu dazu ein. Rintelner Sinnesfreuden: Köstlich & erheiternd Die Gäste im gut besuchten Ratskellergewölbe verbrachten äußerst köstliche und gleichsam erheiternde Stunden beim Wilhelm Busch Programm mit Jörg Schade. Der Abend im Ratskeller wäre ganz bestimmt auch im Sinne von Wilhelm Busch selbst gewesen. Wird dem großen humoristischen Dichter doch nachgesagt, dass er einen guten Tropfen und schmackhaftes Essen sehr zu schätzen wusste. Dabei lag ihm ganz offensichtlich besonders die bodenständige Küche am Herzen: Von Frucht-Omeletts, da mag berichten, ein Dichter aus den höhern Schichten. Wir aber, ohne Neid nach oben, mit bürgerlicher Zunge loben uns Pfannekuchen und Salat! Unter dem Titel Was beliebt ist auch erlaubt ließ Schauspieler und Regisseur Jörg Schade die beliebten Figuren, mit denen ein jeder im Publikum wohl groß geworden ist, im Ratskellergewölbe aufleben und sorgte so für genüssliche Erheiterung in den Pausen des Vier-Gänge-Menüs. Humorvoll auf Meister Böck und Lehrer Lämpel abgestimmt waren sogar die vielversprechenden Namen der vom Ratskellerteam servierten Gerichte, wie Witwe Boltes Huhn, oder geräucherter Steglachs in Schneider Böcks Brückenspan. Geistreicher Humor, auf die Bühne gebracht von einem leidenschaftlich agierenden Meister der Schauspielkunst, und dazu ein köstliches Mahl was will man mehr? RAMBA ZAMBA SCHAUMBURG GMBH Bei uns sind Sie genau richtig, wenn es um Spiel, Spaß und Spannung geht. Nehmen Sie die sportliche Herausforderung an und messen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre mit Ihrer Familie, Freunden und Bekannten. Wir bieten Ihnen: Individuelle Familien- und Firmenveranstaltungen: Gerne führen wir Ihre Familien- oder Firmenfeier durch. Wir planen Ihre Veranstaltung ganz individuell nach Ihren Wünschen! Neuer Clubraum mit Sky Lounge für bis zu 40 Personen. Alle Bundesliga und Champions League Spiele auf Großleinwand und Flat-TV live! Neue und moderne Raucherlounge! Weitere Informationen erhalten Sie unter 05722/ Hainekamp Luhden Schaumburg Ein Spielplatz zum Toben und Lustig sein - an jedem Tag - ob Regen oder Sonnenschein! Kindergeburtstag?...und noch keine Idee? Wir bieten verschiedene Geburtstagsangebote... da ist für jeden das Richtige dabei! Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 14:30 bis 19:00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertage und Ferien: 11:00 bis 19:00 Uhr Ramba Zamba Schaumburg GmbH Hainekamp Luhden Tel /84707 Fax 05722/ % Ermäßigung auf 2 Spiele im Ramba Zamba Bowl Schaumburg. Gültig jeweils nur für eine Person bis Gutschein 1 Tüte Popkorn gratis im Ramba Zamba Kids Schaumburg. Gültig jeweils nur für eine Person bis Gutschein 04

5 LEONARDO LEONARDO LEONARDO LEONARDO LEONARDO LEONARDO RINTELN RÜCKBLICK Die große Breite des Sports: Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Informieren und Mitmachen waren das Motto beim Tag der offenen Tür der Vereinigten Turnerschaft Rinteln (VTR) in der Rintelner Kreissporthalle. Ob in der Gruppe, oder allein, ob ganz jung, oder schon betagt die VTR bietet etwas für jeden Sport-Typ. Ihr außerordentlich breites Angebot verschiedenster Sportarten zeigte sie beim diesjährigen Tag der offenen Tür. Schon beim Blick auf das Aktionsprogramm war klar: Im Sportprogramm der VTR gibt es keinerlei Altersbeschränkungen. In den großen Hallen und in den Nebenräumen präsentierten sich die Sportarten Judo, Futsal, Turnen, Rope Skipping, Rhönrad, Trampolin, Badminton, Leichtathletik, Volleyball und Sportklettern. Ebenfalls vorgestellt wurden verschiedenste Gymnastikformen und Fitness-Varianten, darunter zum Beispiel Wirbelsäulengymnastik, Step-Aerobic und Workout für Frauen nach lateinamerikanischen Rhythmen. Zahlreiche Besucher nahmen die Einladung der VTR zum Mitmachen gerne an und nutzten die Gelegenheit, sich nicht nur zu informieren, sondern verschiedene Angebote gleich vor Ort mal auszuprobieren. Fachkundige Anleitung dazu bekamen sie von Übungsleiterinnen und -leitern des Sportvereins. Die Möglichkeit, zwischendurch eine kleine Pause einzulegen und sich zu stärken, bot das leckere Kaffee- und Kuchenbuffet. Am Ende des Tages werden sich viele Besucher vorgenommen haben, doch mal wieder etwas Sport zu treiben. Setzen sie ihre Vorhaben in die Tat um, hätte die VTR eines der großen Tagesziele ihrer mit viel Mühe und Engagement durchgeführten Veranstaltung erreicht. Auflösung Sudoku von Seite 45 Rintelner Herbstmesse: Und es ging rund! Heftiger Sturm und Regen blieben aus, die Besucher hingegen kamen zeitweise in Strömen zur diesjährigen Rintelner Herbstmesse. In seiner Eröffnungsansprache am Freitag hatte Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz auf die wichtige Außenwirkung der Altstadtkirmes hingewiesen. Ohne Wenn und Aber sei die Messe ein herausragender Imageträger. In Zusammenarbeit mit den zahlreichen Schaustellern und Markthändlern gelingt es der Stadt Rinteln immer noch, an den vier Messetagen zeitweise Menschenmassen in die Stadt zu locken, während viele Veranstaltungen dieser Art in der Umgebung mehr und mehr an Zugkraft verlieren. Das gemütliche Flair der Altstadt und die ausgewogene Mischung aus Kirmes und Markttreiben machen ganz offensichtlich den ausschlaggebenden Unterschied. Besonders attraktiv für die Besucher aus nah und fern ist natürlich auch die Kombination aus Messespaß und Einkaufsvergnügen. Dank des Feiertages Allerheiligen in NRW am Freitag und der geöffneten Einzelhandelsgeschäfte am verkaufsoffenen Sonntag zog es die Menschen besonders an diesen Tagen in Strömen in die Innenstadt. Auch die neue Messeattraktion weckte Neugierde und Interesse: Bei einer Fahrt im SkyTrip konnten die schwindelfreien Fahrgäste den Blick über den Kirchplatz aus 25 Metern Höhe genießen, wenn auch teils über Kopf. Aber gerade das macht ja den Karussellfans riesigen Spaß. Rappelvoll war es übrigens auch auf der Messeparty im Ratskellersaal, wo die Leute gute Kondition nach dem Messebummel bewiesen: Angeheizt von der Rio-Band in großer Besetzung zu viert, wurden die Tanzbeine bis in die tiefe Nacht geschwungen. Shopping-Quiz Unsere Gewinnerin aus der November- Ausgabe: Annika Menke aus Rinteln gewinnt den 50-Euro-Einkaufsgutschein von: Ihr Fachgeschäft für funkferngesteuerte Modelle Rinteln Tel / Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr Sa Uhr Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! LEONARDO ist Glasliebe Weserstraße Rinteln Täglich durchgehend geöffnet 9:00-18:30 Uhr, Adventsamstage bis 18:00 Uhr 05

6 RINTELN AKTUELL Zusätzliche Gewinnchancen: 40. Weihnachtsgewinnspiel Einkaufen in Rinteln lohnt sich immer. Aber ganz besonders in der Adventszeit, denn dann ist der Einkauf mit einer Gewinnchance verbunden. Zum 40. Mal findet in diesem Jahr das Weihnachtsgewinnspiel der Rintelner Einzelhändler statt. Noch bis Sonntag, 29. Dezember ist fleißig sammeln angesagt! In den teilnehmenden Geschäften in der Innenstadt und in den Ortsteilen erhalten die Kunden bei jedem Einkauf pro 5 Euro Warenwert eine lustig bunte Schneemann-Marke, die sie auf ihre Sammelkarten aufkleben. Ist die Sammelkarte mit 10 Marken vollständig beklebt, beschriftet sie der Kunde mit seiner Adresse und gibt sie im Geschäft ab. Erkennen kann man die teilnehmenden Geschäfte an den blauen Plakaten im Schaufenster, auf denen ein Schneemann mit Mütze und Schal lachend seine Arme ausstreckt. Spannend wird es dann am Freitag, um Uhr, 6.12., und am um Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz: Die in der Vorwoche abgegebenen Karten landen in der großen Lostrommel. Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von werden von einer Glücksfee gezogen. Die Hauptgewinner können sich dabei über Gutscheine im Wert von 500, 300 und 200 freuen. Darüber hinaus werden an jedem Abend 100 Einkaufsgutscheine im Wert von 15 Euro verlost. 40 Jahre Weihnachtsgewinnspiel für den Einzelhandel und Pro Rinteln ein Anlass, den Kunden zusätzliche Gewinnchancen zu bieten. Am Sonntag und um Uhr und am um Uhr findet eine weitere Verlosung von Sachpreisen auf der Bühne des Adventszaubers statt. Kleine Geschenke die Freude machen Bäckerstraße 61 - Rinteln Telefon: Rintelner Adventszauber 2013: Mit neuen Attraktionen & buntem Bühnenprogramm Noch bis Sonntag, 29. Dezember lädt der Rintelner Adventszauber zu unterhaltsamen Stunden auf dem Rintelner Marktplatz ein. Auf dem Marktplatz lädt das weihnachtliche Budendorf mit liebevoll dekorierten Häuschen, aus denen es herrlich nach Zimt und Orangen, nach Glühwein, Keksen und anderen Leckereien duftet, die Besucher zum geselligen Verweilen mit der ganzen Familie ein. Alle einsteigen und los geht es... In diesem Jahr hat der Rintelner Adventszauber eine neue Attraktion! Wer nach einem gemütlichen Bummel über den Markt noch mehr von der Rintelner Altstadt sehen will, der nimmt Platz in der Adventszauber-Bimmelbahn. Fahren Sie gemächlich durch Rintelns festlich beleuchtete Straßenzüge und genießen Sie die herrliche Altstadtkulisse in der Vorweihnachtszeit. Die Bimmelbahn fährt jeden Advents-Sonntag von bis Uhr. Start und Ziel ist jeweils die Bimmelbahn-Haltestelle auf dem Weihnachtsmarkt. Der Spaß für Groß und Klein ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos. Termine: So, , So, , So, , So, Mehrgenerationenhäuschen In der Weserstraße ist in diesem Jahr erstmals das kleine Mehrgenerationenhäuschen zu finden. Von der Demografie- Beauftragten der Stadt Rinteln, Linda Ruppel, ins Leben gerufen, soll diese Begegnungsstätte den Austausch aller Generationen fördern und wird durch verschiedene Aktionen mit Leben gefüllt, darunter auch eine Bilderausstellung unter dem Motto Weihnachten früher und heute. Verkaufsoffener Sonntag Schon jetzt sollte man sich den letzten Weihnachtsmarkt-Sonntag im Kalender rot markieren. Am 29. Dezember findet erstmals von bis Uhr ein verkaufsoffener Sonntag zwischen Weihnachten und Silvester statt. Bühnenprogramm Zu besinnlichen und unterhaltsamen Stunden in zauberhafter Altstadtatmosphäre tragen die musikalischen Darbietungen bekannter heimischer und auswärtiger Künstler und Gruppen auf der urigen Bühne bei. Das Bühnenprogramm finden Sie auf Seite 7. Öffnungszeiten Der Weihnachtsmarkt ist Mo-Fr von bis Uhr und Sa- So von bis geöffnet. Vom 24. bis 26. Dezember bleiben die weihnachtlichen Buden geschlossen. Am verkaufsoffenen Sonntag am 29. Dezember ist von bis Uhr geöffnet. 06 Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Unser Geschenk für Sie: Garantiert günstigere Energiepreise als Ihr Grundversorger! Einfach kostenlosen Energiekosten-Check durch uns erstellen lassen und im nächsten Jahr bares Geld sparen. Wir haben Energie! Lange Straße Hess. Oldendorf d Telefon / Telefax / Gas Strom Heizöl Pellets

7 RINTELN AKTUELL Rintelner Adventszauber 2013: Bühnenprogramm Auf der urigen Bühne des Rintelner Weihnachtsmarktes findet ein buntes Programm aus Musik, Theater und Tanzvorführungen für Jung und Alt statt. Freitag, Uhr: Der Nikolaus verteilt kleine Geschenke für die Kinder Uhr: 2. Ziehung Weihnachtsgewinnspiel Samstag, Uhr: Difference and Friends, Popmusik und mehr Uhr: Adventskonzert des Blasorchesters Feuerwehr Rinteln, St. Nikolai-Kirche Uhr: Scot Erin Keltische Melodien Sonntag, Tipp: Heute fährt die Bimmelbahn! Uhr: Ernestinum Bigband Uhr: Patrick Lueck, Rock, Pop und Folk Uhr: Jugendblasorchester der Stadt Rinteln Uhr: Weihnachtskonzert des Gymnasium Ernestinum, St. Nikolai-Kirche Freitag, Uhr: Kita Am Krankenhaus Rinteln Uhr: BRISANT - Showband Uhr: 3. Ziehung Weihnachtsgewinnspiel Samstag, Uhr: Original Kosaken-Chor Uhr: Projekt Posaunenchor Sonntag, Tipp: Heute fährt die Bimmelbahn! Uhr: Benefiz- Versteigerung durch das Fachgymnasium Gesundheit und Soziales Uhr: 40 Jahre Weihnachtsgewinnspiel 3. Jubiläumsziehung Uhr: Vereinigte Chöre Rinteln Freitag, Uhr: Weihnachts- Countdown mit Kluwe & Kluwe Samstag, Uhr: Patrick Lueck, Rock, Pop und Folk Uhr: H. I. S. Die junge Nachwuchsband begeistert mit Classic-Rock Sonntag, Tipp: Heute fährt die Bimmelbahn! Uhr: Magic Boogie Christmas-Show Dienstag, u Uhr: Christvesper mit Krippenspiel in St. Nikolai Uhr: Christvesper, Kirchplatz Uhr: Christvesper in St. Nikolai Uhr: Christmette in St. Nikolai Freitag, Uhr: BRISANT - Showband Samstag, Uhr: Rigs and Jeels Irish Folk Sonntag, Uhr: Verkaufsoffener Sonntag Uhr: 4. Ziehung Weihnachtsgewinnspiel + 4. Jubiläumsziehung Uhr: 40 Jahre Weihnachtsgewinnspiel - 2. Jubiläumsziehung Montag, Uhr: Tanzschule Dance 1 Montag, Uhr: Tanzschule Dance 1 Dienstag, Uhr: Abi-Chor Gymnasium Ernestinum Mittwoch, Uhr: Weihnachtliche Stunde mit der Kita Zum Gänseblümchen, Engern Uhr: Adventszauber Abschluss mit der RIO-Band Dienstag, Uhr: Abi-Chor Gymnasium Ernestinum Donnerstag, Uhr: Weihnachtslieder mit der Grundschule Süd Uhr: Tanzschule Dance 1 Donnerstag, Uhr: Grundschule Krankenhagen mit dem Theaterstück Das wilde Leben im Dschungel Uhr: Tanzschule Dance Uhr: Feuerwehrkapelle Möllenbeck 5,- GUTSCHEIN** Alles 11,- * * Alle Grundleistungen gem. Preistafel bis 20cm Haarlänge bis Mühlenstr. 15, Rinteln Ohne Anmeldung! Montag bis Freitag 9-19 Uhr und Samstag 9-16 Uhr 07

8 RINTELN AKTUELL Restkarten für die Nachmittags-Vorstellung: Keine Angst vor Hotzenplotz Für die Vorstellung des spannenden Bühnenabenteuers für große und kleine Leute ab 4 Jahren am Donnerstag, 19. Dezember um Uhr im Rintelner Brückentorsaal gibt es noch Restkarten. Hierum geht es in der spannenden Geschichte von Otfried Preußler: Kasperl, Seppel und die Großmutter können endlich ruhig schlafen. Der gefährliche Räuber Hotzenplotz ist im Gefängnis! Doch eines Morgens steht der gefürchtete Bösewicht in Großmutters Garten und behauptet, er sei wegen guter Führung entlassen worden und will ab sofort ein ehrlicher Mensch werden. Natürlich glaubt ihm keiner. Als dann Siemensstraße Rinteln Tel / Fax auch noch Frau Schlotterbecks Kristallkugel verschwindet, ist für alle klar, wer diese gestohlen hat. Der Räuber muss schnellstens wieder ins Gefängnis. Ob es Kasperl und Seppel gelingt, ihn wieder einzufangen? Und ist Hotzenplotz wirklich der Dieb? Karten im Vorverkauf zum Preis von 6,- für Kinder und Erwachsene sind bei der Sparkasse Schaumburg in der Klosterstraße, Rinteln, und mit etwas Glück an der Tageskasse erhältlich. Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Comedy in Hohenrode: Marietta von Uetze...kommt zum Kaffee! Wer Hella Rinnau alias Marietta von Uetze noch nicht kennt, sollte sich den 2. Advent vormerken: Am Sonntag, 8. Dezember ab Uhr erwartet Prasuhn s hofcafé, Landstraße 13 in Hohenrode, die norddeutsche Comedy-Dame. Die Schwester im Geiste von Marlene Jaschke und Else Strathmann mit dem neckischen Kapott-Hütchen ist offenbar ein Naturtalent, wenn es darum geht, Leute auf die Schippe zu nehmen. Der Eintritt kostet 4,-, Reservierungen werden unter Tel. (05751) entgegen genommen. Gemütlich & familiär: Weihnachtsmarkt in Krankenhagen Zu gemütlichen Stunden mit der ganzen Familie laden die Neuapostolische Kirche Rinteln und die Dreambouler am Samstag, 7. Dezember ab Uhr auf dem Grundstück der Kirche in Krankenhagen, Im Iltispfad 8 ein. Der Krankenhäger Weihnachtsmarkt mit Basar beginnt ab Uhr mit Kaffee und leckeren Kuchen im Gemeindesaal. Nach dem Weihnachtssingen mit dem Chor der Gemeinde ab Uhr bekommen die Kinder gegen Uhr kleine Geschenke vom Weihnachtsmann. Im Außenbereich gibt es Stände mit Glühwein, Kakao und Kaltgetränken sowie leckere Waffeln, Kartoffelpuffer und herzhafte Bratwürstchen. Ab Uhr sind die Kinder mit ihren Eltern zum Stockbrot backen eingeladen. Für das Wohl haben die Organisatoren also bestens vorgesorgt und freuen sich nun auf viele Besucher aus Krankenhagen und Umgebung. Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! TH. REQUARDT Holzbau GmbH Dauestraße Rinteln Tel / Fax /

9 Wer fi ndet Felix? Haben Sie Felix, das glückliche Weihnachts- Hörnchen schon entdeckt? Irgendwo in unserem Magazin hat er sich versteckt. Wenn Sie ihn gefunden haben, einfach die richtige Seitenzahl auf eine Postkarte schreiben und losschicken an: Bergmann Medien Stichwort: Weihnachts-Gewinnspiel Kirschenweg 12, Rinteln Einsendeschluss: 19. Dezember 2013 Datum des Poststempels (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) RINTELN AKTUELL WEIHNACHTS- H GEWINNSPIEL N I E Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir diese tollen Weihnachtsgeschenke: Hauptpreis: Ein TECHNISAT Digital-Radio von Weitere Preise: Eintrittskarten für 2 Personen zur Varieté-Show im GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen Hot 30 Rennen, Race Dome, Stadthagen für 5 Personen Draisinenfahrt für 4 Personen von Pro Rinteln e.v. Verzehrgutschein im Wert von 50,- vom Ringhotel Der Waldkater Bowling-Spaß im Wert von 50,- im TFC Freizeit Center Schubertweg Warengutschein 50,- vom Toom-Baumarkt Große Auswahl von Herrenschuh Weserstr. 21 Tel h Allen Gästen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest! großes Weihnachtsbrunch 26. Dezember 2013 Anmeldung und weitere Informationen unter oder Öffnungszeiten Feiertage: geschlossen ab 14 Uhr ab 10 Uhr bis 19 Uhr ab 14 Uhr andere Tage regulär geöffnet Schubertweg Rinteln 09

10 RINTELN AKTUELL Solidarität mit den Christen von Bethlehem: Krippenausstellung im Johannis-Gemeindezentrum Mit einer Verkaufsausstellung von Krippen und weiteren kunstfertigen Olivenholzschnitzereien aus Bethlehem möchte die Johannisgemeinde Christen in Bethlehem unterstützen. Die Verkaufserlöse der Ausstellung sollen rund 45 christlichen Familien helfen, ihren Lebensunterhalt für einige Zeit zu sichern, denn die Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft und ein Leben unter normalen Bedingungen schwinden bei den Menschen in Bethlehem immer weiter. Pastor Dr. Dirk Gniesmer von der Johannisgemeinde erläutert die Hintergründe der Ausstellung: In der Geburtsstadt Jesu beträgt die Arbeitslosigkeit nach 10 Jahren der Abriegelung mehr als 50 %. Die meisten Besuchergruppen aus dem Ausland kommen leider nur zu einem 2-3 stündigen Besichtigungsprogramm, bringen dadurch aber kaum Arbeit und Brot. Olivenholzschnitzereien, von deren Verkauf aber ein paar Tausend christliche Schnitzer- Familien leben müssen, bleiben von ihnen unbeachtet. So hatten die meisten Schnitzer in den ersten acht Monaten des Jahres 2012 fast keine Aufträge und Arbeit. Für Bethlehem, das aber vor allem vom Tourismus auf Grund fehlender Industrie lebt(e), bedeutet das eine wirtschaftliche Katastrophe und in vielen Fällen eine menschliche Tragödie. Hinzu kommen täglich neue Repressalien und Demütigungen beim Verlassen der Stadt an Checkpoints durch die israelische Armee. Bethlehem ist somit für seine Einwohner seit neun Jahren zu einem großen Gefängnis geworden. Von dieser Not und Hoffnungslosigkeit sind auch die Familien der Olivenholzschnitzer betroffen. Sie sind fast alle Christen. Manche mussten ihre kleine Werkstatt in diesem Jahr auf Grund mangelnder Aufträge schließen. Die Schnitzereien aus Olivenholz werden derzeit im Gemeindezentrum der Johanniskirchengemeinde zum Verkauf angeboten Das Angebot umfasst u. a. wertvolle, geschnitzte Krippen, Kleinkrippen, moderne Schnitzarbeiten von biblischen Motiven, Christbaumanhänger, Kreuze, Scherben-Engel und Handschmeichler-Herzen. Öffnungszeiten Samstag, 7. und 14. Dezember von Uhr (mit adventlicher Kaffeestube), 2. und 3. Advent im Anschluss an die Gottesdienste sowie nach Vereinbarung. Das Johannis- Gemeindezentrum im Wilhelm- Raabe-Weg 24 Rinteln-Nordstadt, erreichen Sie telefonisch unter (05751) Adventskonzert in St. Nikolai: Klassische & konzertante Blasmusik Zu seinem traditionellen Adventskonzert lädt das Blasorchester Feuerwehr Rinteln am Samstag, 7. Dezember um Uhr in der Rintelner St. Nikolai-Kirche ein. Im Gegensatz zum letzten Jahr spielen wir ausschließlich klassische und konzertante Musikliteratur. Und es wird Überraschungen geben, kündigt Orchesterleiter Klaus Diebietz an. Welche dies sein werden, hat er noch nicht verraten. Die Gäste dürfen sich auf jeden Fall auf ein ganz besonderes, musikalisches Ereignis im 10. Jubiläumsjahr des Orchesters freuen. Gespielt werden u. a. eine Bruckner-Etüde von einer Quartett-Besetzung, das sehr gefühlvolle Lied Wahre Freundschaft in einem besonderen Arrangement sowie eine Improvisation von Stille Nacht aus der Feder von Georg Wolff, dem Leiter der Profi-Big-Band Bückeburger Jäger. Die Lesungen hält Pastorin Astrid Bunselmeyer. Eine Änderung hat es im Zuge der Konzert-Vorbereitungen gegeben: Die Feubori-Kids werden in diesem Jahr beim großen Konzert in der St. Nikolai-Kirche doch noch nicht dabei sein. Der Eintritt ist frei. Ihr Autowasch-Center am Einkaufszentrum Nord Bürstenwaschanlage ab 4,50 mit Unterbodenwäsche ab 6,50 Grollmisch GmbH Große Tonkuhle 4 Tel /

11 RINTELN AKTUELL Weihnachtskonzert in St. Sturmius: Einstimmung auf das Weihnachtsfest Am 4. Adventssonntag, also am 22. Dezember, findet um Uhr das diesjährige Weihnachtskonzert des Musikerpaares Frauke Marie Schmidt und Viktor Pidpalyy in der katholischen St. Sturmius Kirche statt. Traditionelles Weihnachtskonzert: Musikalisches Highlight in der Vorweihnachtszeit Zum seinem traditionellen Weihnachtskonzert lädt der Fachbereich Musik des Gymnasiums Ernestinum am Donnerstag, 12. Dezember um Uhr in der Rintelner St. Nikolai-Kirche ein. Die Zahl der mitwirkenden Schülerinnen und Schüler ist auch in diesem Jahr wieder groß: Der Abi-Chor, der E-Kurs Musik, die Ernestinum Bigband, die Bläserklassen und diverse Ensembles und Solisten aus den Musikklassen des Gymnasiums präsentieren eine bunte Mischung aus weihnachtlichen Sätzen. Das Weihnachtskonzert ist inzwischen fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Programms in Rinteln und ist eines der Highlights des musikalischen Lebens des Gymnasiums Ernestinum. Der Eintritt ist wie immer frei. In der mit Kerzen erleuchteten Kirche wird den Zuhörern mit alten und neuen Liedern, Werken und Gedichten zur Weihnacht Raum und Zeit gegeben, sich auf das bevorstehende Fest einzustimmen. Das Repertoire von Frauke Marie Schmidt, Sopran, und Viktor Pidpalyy, Bajan, reicht auch in diesem Jahr wieder von barocker Arie, Vesper und Kirchenlied bis zu Musical und Filmmusik. Zu Gehör kommen Komponisten aus verschiedenen Zeitepochen, wie Händel, Praetorius, Mozart, Schönberg, Parry, Bonfá, Lowry und Ryan. Eintrittskarten sind bei der Schaumburger Zeitung in Rinteln, Klosterstraße sowie an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt beträgt 10,-. 20% Weihnachtsraba auf Wellnessmassagen Gül g für Dez./Jan Inh. Jens Selzer & Detlef Henze GbR Am Stumpfen Turm Rinteln Tel Wohlfühlen & Entspannen Elke Söffker Heilpraktikerin für Psychotherapie Hypnosetherapeutin Gewichtsreduzierung Raucherentwöhnung Ängste, Phobien Timelinearbeit Landstr Rinteln-Hohenrode Tel Termine nach tel. Vereinbarung Angebote gültig bis Kerstin Hinze Stephanstr P.W. Eisbergen Telefon

12 RINTELN AKTUELL Rintelner Bürgerinnen und Bürger erfüllen Kinderwünsche Seit dem 29. November steht in der Schalterhalle der Volksbank in Schamburg eg wieder der Weihnachtswunschbaum der Rintelner Silvesterinitiative e. V. Genießen Sie aus eigener Herstellung unsere ausgezeichneten Stollen, Pralinen und Trüffel! Foto BettinaF / Pixelio.de Am festlich geschmückten Weihnachtswunschbaum hängen rote Sterne, auf denen die Wünsche von Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren aufgeklebt sind. Ihre Eltern sind finanziell nicht in der Lage, diese Wünsche zu erfüllen, denn sie leben am absoluten Existenzminimum. Die Silvesterinitiative hofft auch in diesem Jahr, dass sich viele Rintelner Bürgerinnen und Bürger angesprochen fühlen und helfen, diesen Kindern eine fröhliche Bescherung am Weihnachtsabend zu ermöglichen. Wer einem Kind seinen Weihnachtswunsch im Wert von maximal 40,- erfüllen möchte, sucht sich einfach einen der Wünsche aus, die als Sterne am Weihnachtswunschbaum in der Schalterhalle der Volksbank in der Klosterstraße 30, Rinteln, hängen. Dann wendet sich der Wunschpate an eine/n Mitarbeiter/in der Volksbank, um den Wunsch notieren zu lassen. Die Geschenke können bis Freitag, 13. Dezember in der Volksbankfiliale abgegeben werden. Am 19. Dezember händigen Vertreter der Silvesterinitiative den Eltern die Päckchen aus. Dreimann Bäckerei Konditorei Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Weserstr Rinteln Telefon Ludger Kenning Über die Vorgeschichte der Bahn mit Planung, Entscheidungsfindung, Bau und vielen interessanten Details, wie über das erstmals im Extertal verwendete revolutionäre Zugleitsystem kommt die Zeit des Bahnbetriebs an die Reihe. Kenning beschreibt die mit der Extertalbahn verbundenen Hoffnungen und Rückschläge bis zur Gegenwart mit dem touristischen Draisinenbetrieb zwischen Rinteln Süd und Alverdissen. Danach erst wird mit vielen historischen Bildern die Fahrt von Rinteln nach Barntrup angetreten, auf der die Bahnhöfe und Haltepunkte, Gütergleisanschlüsse und die freie Strecke in der Landschaft vorgestellt werden. Nur logisch, dass der Autor anschließend die in all den Jahren verwendeten Schienenfahrzeuge mit Details über Technik, Ausstattung und ihr wechselvolles Schicksal noch besonders porträtiert, bis hin zu aktuellen Fotos der heute noch in Österreich weiter fahrenden Großraumtriebwagen aus den 1950er Jahren. Abgerundet wird das Buch mit der Entstehungsgeschichte des bis heute stattfindenden Museumsbahnverkehrs und schönen Farbbildern der Fahrzeuge und Aktivitäten Leser-Buchtipp: Mit der elektrischen Extertalbahn von Rinteln nach Barntrup Von Burkhard Rohrsen, Förderverein Eisenbahn Rinteln - Stadthagen e. V. Der Titel des in diesem Jahr erschienenen Buches stapelt wahrhaftig tief: Eine Fahrt von Rinteln nach Barntrup ist lediglich eines von fünf Themen, die der Autor Ludger Kenning faszinierend gründlich und umfassend abgearbeitet hat. der Landeseisenbahn Lippe e. V. Der Autor verwendet eher sparsam seitenweise reinen Text und verknüpft lieber geschickt die reichhaltigen Hintergrundinformationen mit den Bildunterschriften gleich mit dem passenden visuellen Eindruck. Er hat neben eigenen Bildern aus vielen weiteren Quellen, wie dem Archiv der Verkehrsbetriebe Extertal und vom Museum Eulenburg in Rinteln, oftmals bislang unveröffentlichte Aufnahmen verwendet. Wiedergespiegelt werden darin auch der Alltag der damals lebenden Menschen und die regionale Wirtschaft um die Extertalbahn herum; dazu die problematische Verkehrsführung durch die historische Altstadt in Rinteln bis hin zu den zeitweise drei benachbart liegenden Bahnhöfen in der Nordstadt mit Verbindungen in Richtung Extertal, Löhne, Hameln und zur Eisenbahn Rinteln-Stadthagen. Ein Buch, welches Eisenbahnfreunden sowieso und darüber hinaus allen heimatgeschichtlich Interessierten uneingeschränkt zu empfehlen ist. Ludger Kenning - Mit der elektrischen Extertalbahn von Rinteln nach Barntrup, 34,95, ISBN Weihnachten nicht vergessen! Wir haben tolle Stickideen für Sie! Berufsbekleidung Vereinsbekleidung Textilien aller Art Baseball-Caps Sonderanfertigungen in sämtlichen Auflagen! Kleiner Bören Rinteln Fon / Fax Mail: 12

13 RINTELN AKTUELL 13

14 RINTELN AKTUELL Hospizverein startet neues Seminar Im Januar 2014 startet ein neues Seminar des Rintelner Hospizvereins e. V. für Personen, die sich ehrenamtlich in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen engagieren möchten. Der Hospizverein Rinteln e.v. hat es sich seit seiner Gründung zum Ziel gesetzt, ehrenamtliche Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen durch in der Hospizarbeit Tätige zu fördern. Menschenwürdiges Sterben, das Segnen des Zeitlichen, ist mehr denn je unter uns von Bedeutung. Sterben selbst ist ein gewichtiger Teil des Lebens. Heutzutage ist der Ruf nach einer aktiven Sterbehilfe oftmals eher die Bitte um eine menschennahe Sterbebegleitung, erläutert Anke Claus (im Bild rechts), eine der beiden Koordinatorinnen des Hospizvereins. Die Schulung ist ein Angebot für Menschen, die ehrenamtlich die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen übernehmen wollen und dies in stationären (Seniorenheim, Krankenhaus) wie in ambulanten Bereichen. Bei den Schulungsinhalten geht es dabei weniger um das Erlernen von Techniken und Fertigkeiten, sondern vielmehr um das Kennenlernen, Einüben und Aneignen einer Begleitungshaltung, so die zweite Koordinatorin Cornelia Strübe (im Bild links). Die Teilnehmenden seien jedoch nicht verpflichtet, nach der Schulung als Begleitende zur Verfügung zu stehen. Wer Interesse an der Schulung hat, ist herzlich zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Anke Claus und Cornelia Strübe erreichen Sie telefonisch unter 0178 / Neues Bad, neue Heizung, neues Wohlgefühl MEISTER DER ELEMENTE ausgezeichnetes Handwerk Silvesterinitiative sagt Danke Die zum zweiten Mal organisierte Aktion Herzenswunsch der Rintelner Silvesterinitiative e. V. ist ein voller Erfolg! Schon beim Aufhängen der Girlande mit den Herzenswünschen von sozial schwachen Senioren kamen die ersten Leute in die Schalterhalle der Sparkasse in der Klosterstraße, um sich eines der roten Herzen mitzunehmen. 60 Wünsche von alten Menschen aus der Region hatte die Silvesterinitiative in Zusammenarbeit mit Pflegeund Fachdiensten zusammen getragen. Wer den hiesigen Senioren einen Wunsch erfüllen möchte, sollte sich beeilen, um noch ein Herz zu ergattern, so Käthe Kemna von der Silvesterinitiative und weist darauf hin: Damit die Senioren ihre Päckchen pünktlich zu Weihnachten bekommen, müssen alle Geschenke bis Donnerstag, 12. Dezember in der Sparkasse abgegeben werden. Für weitere Informationen erreichen Sie Käthe Kemna unter Tel Hochspannung in der Adventszeit: Sonderausstellung in der Eulenburg Neue Eindrücke und Erlebnisse für Jung und Alt verspricht die Sonderausstellung im Museum Rinteln Die Eulenburg: Achtung Hochspannung! Experimente und Entdeckungen vom Blitz zum E-Motor. Ein lohnendes Ziel für einen kleinen Ausflug in der Adventszeit ist das Museum Rinteln. Die aktuelle, aufwändig gestaltete Ausstellung ist mit zahlreichen Experimentierstationen ausgestattet und stellt die spannende Entdeckergeschichte rund um die Elektrizität anschaulich dar. Von verschiedenen Elektrisiermaschinen über Magnetismus- Experimente und einem Morseapparat bis hin zu einem alten PC von 1985 gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Mitmachen und selber ausprobieren. Die Ausstellung wendet sich besonders an Schüler, bietet aber auch für Erwachsene viele interessante neue Eindrücke und Erlebnisse. Förderer der Ausstellung sind die Stiftung Niedersachsen, die Klosterkammer Hannover, die Bingo-Stiftung und die EWE-Stiftung. Öffnungszeiten: Di Sa von Uhr bis Uhr und So von Uhr bis Uhr. Für Gruppen nach Vereinbarung auch vormittags und abends. Das Museum Rinteln, Klosterstr. 21, Rinteln, erreichen Sie telefonisch unter (05751) Heizsysteme mit Zukunft Bäder mit Ideen Lemgoer Str Rinteln-Möllenbeck Tel / Josua-Stegmann-Wall 13 Rinteln Tel

15 RINTELN AKTUELL Ausbildungskurs startet im Januar: Rinteln sucht neue Gäste- und Stadtführer! Die Nachfrage nach Stadtführungen in Rinteln nimmt beständig zu. Deshalb startet am Montag, 20. Januar 2014 eine neue Stadtführerausbildung. Immer wieder sind Besucher, aber auch Einwohner Rintelns während einer Stadtführung von den Besonderheiten der lebendigen Fachwerkstadt an der Weser überrascht. Gäste- bzw. Stadtführer begleiten die Teilnehmer auf ihrer Erkundungstour durch die Altstadt, veranschaulichen ihnen die historische Entwicklung und erläutern die Besonderheiten. Und so manches augenzwinkernd erzählte Anekdötchen und Geschichtchen gehört selbstverständlich auch dazu. Mehr als Übernachtungsgäste sowie ein Vielfaches an Tagestouristen besucht Rinteln jedes Jahr. Für viele Besucher der Region gehört die Teilnahme an einer Stadtführung zum Aufenthaltsprogramm. Die Qualität der Führung ist damit gleichzeitig auch Visitenkarte für die Stadt. Momentan führen 10 Gäste- und Stadtführer regelmäßig durch Rinteln und an der Burg Schaumburg. Die Nachfrage an Führungen nimmt jedoch kontinuierlich zu, weshalb es an bestimmten Terminen auch häufiger zu Engpässen kommt. Am Montag, 20. Januar 2014 startet in Rinteln deshalb nach neun Jahren eine neue Stadtführerausbildung. Die Schulung wird von der Stadt Rinteln in Kooperation mit dem Museum Eulenburg, der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen (LEB) und dem Touristikzentrum Westliches Weserbergland (TWW) angeboten. Bis zum 03. März werden die angehenden Gästeund Stadtführer in allgemeinem & gebietsspezifischen Sach- & Vorverkauf startet: Neujahrskonzert im Brückentorsaal Der Vorverkauf für das Neujahrskonzert am 19. Januar um Uhr im Brückentorsaal beginnt am Dienstag, 10. Dezember um 9.00 Uhr in der Volksbank Schaumburg eg, Klosterstraße und um 9.30 Uhr beim Kulturring Rinteln e. V. im Bürgerbüro. Für die Mitglieder des Kulturrings beginnt der Vorverkauf bereits am 3. Dezember ab 9.30 Uhr im Bürgerbüro. Der Besuch des Neujahrskonzerts ist seit langem für viele Rintelner Musikfreunde eine beliebte Tradition im neuen Jahr. Sie können sich auch in 2014 auf ein wunderschönes und unterhaltsames Konzert im Brückentorsaal freuen. Auf dem Programm steht die Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67 von Ludwig van Beethoven sowie schwungvolle Walzer und Polkas von Jacques Offenbach, Josef Strauß und Johann Strauß. Es spielt das Göttinger Symphonie Orchester unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Westphal. Fachwissen zu Themen wie Festungs-, Militär- und Universitätsgeschichte, Hexenverfolgung u.v.m. geschult. Ebenso werden Grundlagen zu Führungstechnik, Sprechtraining und Kommunikation sowie zu Haftungsfragen, Recht und Steuern vermittelt. Die praktische Vermittlung der Inhalte steht dabei besonders im Vordergrund. Nachdem in den vergangenen Jahren der Schwerpunkt der touristischen Entwicklungsarbeit im Weserbergland insbesondere auf die Bereiche Weser-Radweg und Weserbergland-Weg konzentriert war, wird zukünftig der Fokus um die gemeinsame Entwicklung der historischen Städte und Stätten erweitert. Tolle Führungsangebote sind hier natürlich ein Pflichtkriterium und tragen erheblich zur Erlebbarkeit der historischen Umgebung bei, so Matthias Gräbner, Geschäftsführer des TWW. An der Ausbildung können max. 10 Personen teilnehmen. Die Teilnahme am Ausbildungskurs kostet einmalig 150,- und umfasst 13 Einheiten (á 3 Std.) sowie eine abschließende Prüfung zum Erwerb des Zertifikats. Wer Spaß am Umgang mit Menschen hat, Interesse für die Geschichte, Architektur und Kultur Rintelns sowie der Umgebung mitbringt, zudem zeitlich flexibel und gastfreundlich ist und Besucher und Interessierte von der Stadt begeistern möchte, kann sich bis zum per Mail oder Post bewerben (Motivationsschreiben mit Foto und tabellarischer Lebenslauf): Kontakt: Touristikzentrum Westliches Weserbergland, Marktplatz 7, Rinteln, Tel: / , Ihr Experte für Fensterdekorationen Bahnhofsallee Rinteln Tel / Fax / Mobil 0171 / Wir wünschen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein Frohes Fest und ein gesundes neues Jahr! Jetzt neu bei Extertalstr. 10 Rinteln-Krhg

16 REGION AKTUELL 16 Vorverkauf läuft: ABBA da capo Die große ABBA Show Im 70er Jahre Glitzer- und Glamourstil und mit einer mitreißenden Bühnenshow präsentiert die Coverband ABBA da capo am Samstag, 25. Januar um Uhr die erfolgreichsten ABBA- Hits im Kursaal von Bad Eisen. Nachdem ABBA im Jahre 1974 den Sieg des Grand Prix Eurovision de la Chanson in ihr Heimatland Schweden holten, eroberten sie mit ihrer damals ganz neuartigen Musik die Welt im Sturm. Eine Band, die nicht nur Musikgeschichte schrieb, son- dern zur lebenden Legende geworden ist. Ein Mythos, der bis heute anhält und die Menschen aller Generationen in seinen Bann zieht. ABBA da capo nimmt das Publikum mit in die bunte und schillernde Welt der 70er und 80er Jahre jene Zeit, in der die unvergesslichen Hits von ABBA, wie das temporeiche Mamma Mia, Take a chance on me, der UNICEF-Song Chiquitita oder das emotionale The winner takes it all entstanden sind. Mit graziösen sowie jungen und spritzigen Choreographien, glamourösen Bühnenoutfits und mit facettenreichen Gesangsinterpretationen der weltberühmten Originalsongs schafft ABBA da capo die perfekte Verbindung vom Feeling der 70er Jahre und dem Sound und Lebensgefühl des neuen Jahrtausends. Eintrittskarten zum Preis von 20,- gibt es ab sofort bei der Tourist- Information Bad Eilsen, Bückeburger Str. 2 in Bad Eilsen oder telefonisch unter (05722) Alle frisch! Jetzt aussuchen! Später schlagen! Wir bewahren die Bäume bis zur Abholung auf! Verkauf ab 7. Dezember in Rinteln: beim ehem. REWE-Markt und in der Weserstraße sowie natürlich bei: Heinrich Brand Egge 2, Rinteln/Volksen an der Straße Friedrichshöhe-Wennenkamp Sonnabend und Sonntag mit Bratwurst und Glühwein! Auch vom Dez. ab 11 Uhr An der Straße von Friedrichshöhe nach Wennenkamp. Wir nehmen Rinteln-5er an! Wir suchen zum nächstmöglichen Termin weitere Pflegefachkräfte m/w für den Heimbeatmungsbereich in Vollzeit od. Teilzeit im Raum Rinteln, Bückeburg und Auetal Wir erwarten von Ihnen: - eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-, Kranken- oder Altenpfleger/in - einen KFZ-Führerschein Wir bieten Ihnen: - unbefristeten Arbeitsvertrag - flexible Arbeitszeitgestaltung - überdurchschnittliche Bezahlung - ein gutes und hilfsbereites Team - ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement - die Möglichkeit zur Fortbildung - einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz Bewerben Sie sich bitte schriftlich oder auf unserer Homepage I & K Individuell Kom p e te n t Ambulante Pflege GmbH Rundum gut versorgt... Aziz Ipek Konrad-Adenauer-Straße Rinteln Tel: 05751/ Spaß für die ganze Familie: Theatershow GREEN BOYS Eine faszinierende Theatershow aus Musik, Licht, Tanz, Akrobatik, Magie und vielem mehr bringen die GREEN BOYS am Sonntag, 29. Dezember um Uhr auf die Bühne des Kurtheaters in Bad Eilsen. Sie sind stets freundlich, tragen Hut und sind äußerst beliebt die Ampelmännchen aus dem Osten. Neben dem Sandmännchen gehören sie zu den Kultfiguren Deutschlands. In Bad Eilsen erwachen die Ampelmännchen zu neuem Leben: in der Theatershow GREEN BOYS. Es ist Nacht in Berlin und drei Ampelmännchen, deren einziger Lebenssinn bisher darin bestand, den Passanten zu zeigen, ob sie nun über die Straße gehen dürfen oder nicht, haben die Nase voll vom eintönigen An und Aus in ihrem Leben. Etwas mehr Abenteuer wäre gut! Also beschließen sie, ihr kleines Glas gegen die große Welt zu tauschen. Gesagt, getan doch kaum draußen, beginnt eine spannende und aufregende Entdeckungsreise durch unsere Hauptstadt. Von ihrer kindlichen Neugierde Inh. Tanja Danecker Nagelmodellage Fußmodellage Maniküre UV-Nagellack Brennerstr. 28 Rinteln Tel / getrieben wartet an jeder Ecke ein neues Abenteuer. Mal spielen sie mit ihren eigenen Schatten, mal machen sie mit einem Punker Musik auf alten Blechtonnen, mal tanzen sie mit Hip- Hoppern um die Wette. Sogar die Goldelse steigt für sie von ihrer Siegessäule herab und tausende von Seifenblasen lassen Träume wahr werden. GREEN BOYS ist ein Spaß für die ganze Familie und lässt die Zuschauer auf höchst unterhaltsame Weise völlig andere Facetten ganz alltäglicher Dinge entdecken. Eintrittskarten zum Preis von 26,50,- /Erw. und 22,50 /Kinder bis 14 Jahren gibt es ab sofort bei der Tourist-Information Bad Eilsen, Bückeburger Str. 2 in Bad Eilsen oder telefonisch unter (05722) Ein Familien-Ticket für 2 Erw. und 2 Kinder kostet 90,-. ORTHOPÄDIE SCHUHTECHNIK Sicher und gut zu Fuß wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Weserstraße Rinteln Tel

17 REGION AKTUELL Frank Suchland liest in Eisbergen: Es zieht einem den Mund zusammen Heitere Geschichten und Gedichte vom Wein präsentiert Frank Suchland am 6. Dezember um Uhr im Atelier Bonorden in Eisbergen, Weserstr. 34. Er rezitiert über die Gemeinsamkeiten der Kelter- und Dichtkunst. In diesem Sinne trägt er ein Bouquet köstlicher Verse, Anekdoten und Geschichten von beliebten Schriftstellern, die einen erlesenen Wein zu schätzen wussten, vor. Zu Gehör kommen Werke von Wilhelm Busch, Carl Zuckmayer, Joseph von Eichendorff, Eugen Roth und vielen anderen. Das Atelier Bonorden bietet für das leibliche Wohl eine Weinprobe an. Karten für die Vorlesung gibt es im Atelier in Eisbergen, Tel. (05751) 8332, Eisberger Adventskalender In Eisbergen wird noch bis Montag, 23. Dezember jeden Abend um Uhr in verschiedenen Häusern ein großes Adventsfenster geöffnet. Warum nur für Kinder und warum nur hinter der eigenen Wohnungstür die Adventszeit bewusst gestalten? Das hat sich die Dorfgemeinschaft Eisbergen gefragt und den Eisberger Adventskalender ins Leben gerufen. Er findet in verschiedenen Häusern statt, wo gesungen, weihnachtliche Geschichten verlesen oder auch Glühwein und alkoholfreie Getränke gemeinsam genossen werden. Diese Häuser beteiligen sich: Glammeier, Raiffeisenstraße, Grundschule, Droste, Hildburgstraße, Bultemeier, Scherfling, Pape, Ahmserort, Claus, Kreuzbreite, Vollmer, Rote Wand, Rinne, Eisberger Straße, Schützenverein Fülme, Vereinsheim, Pfarrer Schulz, Brandströmstraße, Reich, Bruchfeld Braun, Pommernstraße, Bonorden, Weserstraße, Huber, Bruchfeld, Mann/Brandt, Weserstraße, Stetter, Albert- Schweitzer-Straße, Otte, Ritterstraße. Pfarrer Schulz wird versuchen, an jedem Abend dabei zu sein. Mystische Atmosphäre & kraftvolle Stimmen: Gregorianika Das Vokal-Septett Gregorianika aus der Ukraine gastiert am Sonntag, 22. Dezember um Uhr im Kurtheater in Bad Eilsen. Gregorianika schafft mit einer gelungenen Mischung aus klassischgregorianischen Klängen und modernen Arrangements eine faszinierende Verbindung zwischen Vergangenheit und Neuzeit. Stimmkräftig und in exakter Intonation entführt der Chor seine Zuhörer in die Welt der traditionellen mittelalterlichen Klöster. Die Lieder sind geprägt von geistlicher Tiefe, musikalischer Präzision und außerordentlicher Klarheit. Mit seiner tiefen Spiritualität und dem makellosen Gesang zeigt der Chor, dass die klassische Gregorianik bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat. Das aktuelle Live-Programm umfasst klassische Choräle und eigene Hits aus den beliebten Werken des Chores. Auf der Querflöte begleiten die Chormitglieder ihre eigenen tief spirituellen Gesänge und machen diese zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss. Die schlichte Präsentation in Verbindung mit der mystischen Atmosphäre entführt den Zuhörer in längst vergangene Zeiten. Somit schlägt der Chor eine Brücke zwischen der besonderen Mystik des gregorianischen Mittelalters und der Gegenwart. Eintrittskarten zum Preis von 18,- gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Bad Eilsen, Bückeburger Str. 2 in Bad Eilsen oder telefonisch unter (05722) An der Abendkasse kostet der Eintritt 20,-. Kein Balkon? zu klein? undicht? hässlich? Jörg Hausmann Metallbau Staatl. gepr. Metallbautechniker und Metallbaumeister Im kleinen Löök 2b Rinteln Tel / 3186 Fax / Balkon undicht? Wir lösen das Problem mit unserem rechtlich-geschützten Balkonabdichtungssystem! 17

18 RINTELN HISTORISCH Weihnachtsangebote! 20% auf unser gesamtes SCHIESSER-Sortiment! Alle Samstage im Dezember von Uhr geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag: von Uhr Porta Westfalica - Eisbergen Eisberger Str. 434 Tel.: (05751) Mo.-Fr Uhr, Uhr Sa Uhr Rintelner beim Hochwasser-Gucken Diese Überschwemmung nach heftigen Regenfällen setzte unter anderem das Rintelner Freibad unter Wasser. Neugierige stehen in Sonntagskleidung am nördlichen Weserufer und fotografi eren. Das Foto der Gaffer machte Schwimmmeister Albert Rohde, während er mit dem Boot ans trockene Land übersetzte. Wer besitzt noch alte Aufnahmen aus Rinteln und seinen Ortsteilen vor 1970? Das Museum sammelt entsprechende Bilder (auch als Repro oder Scan). Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Die Eulenburg, Museum Rinteln, Klosterstr. 21, Tel. (05751) Öffnungszeiten: Di - So Uhr, für Gruppen / Schulklassen nach Vereinbarung auch vormittags und abends geöffnet. 18! R Unsere Empfehlung: Getränkeheimdienst Hohes Feld 3 (Industriegebiet Süd) Rinteln Ruf 05751/2183 ACHTUNG Hochspannung! 26. Oktober 2013 bis 27. April 2014 Experimente und Entdeckungen vom Blitz zum E-Motor Wir wünschen unseren Kunden und Geschäftspartnern frohe Weihnachten und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2014!

19 GESCHÄFTSWELT Ein harmonisches Ganzes seit 5 Jahren: Buch & Wein feiert Jubiläum Am 6. Dezember wird bei Buch & Wein gefeiert, denn auf den Tag genau betreibt Uta Fahrenkamp ihr Fachgeschäft für ausgesuchte Bücher und französische Weine seit 5 Jahren am Kirchplatz 2 in Rinteln. Zertifi zierte Büroorganisation in der Kanzlei Carell Die in der Bäckerstr. 42 ansässige Rintelner Rechtsanwaltskanzlei Carell wurde nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Dieses Jubiläum möchte Uta Fahrenkamp mit ihren Kunden feiern und lädt alle herzlich am Nikolaustag dazu ein. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit für die Treue und Verbundenheit hat sie für ihre Kunden eine kleine Überraschung vorbereitet. In ihrem kleinen, aber feinen Geschäft in der Rintelner Altstadt an der Nikolaikirche führt die Inhaberin ein vielfältiges Sortiment, das sich zu einem harmonischen Ganzen zusammen Salon Proft Andrea Liedtke geb. Proft Zum Weihnachtsfest bedanken wir uns bei all unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr Eisberger Straße PW-Eisbergen Telefon fügt: Das Buchsortiment enthält neben Kinder- und Jugendbüchern, liebevoll ausgesuchten Bilderbüchern, Romanen und Krimis auch viele Ratgeber zu den Themen Gesundheit, Garten, Natur und Handarbeiten. Ihr ganz persönliches Steckenpferd sind besondere Kochbücher. Das literarische Angebot hat Uta Fahrenkamp außerdem um Postkarten, ausgewählte Kunstkarten, Musik CDs und DVD s ergänzt. Besondere Wünsche werden per Bestellung erfüllt. Überhaupt wird guter Service in dem kleinen Laden großgeschrieben. Alle lieferbaren Bücher, auch Schulbücher, sind am Tag nach der Bestellung im Laden erhältlich. Die Bestellungen nimmt Uta Fahrenkamp direkt an, oder die Kunden bestellen ganz bequem von zuhause über ihre Internetseite www. buchhandlung-rinteln.de. Und wie der Name Buch & Wein schon andeutet, gibt es hier obendrein ein überschaubares, aber sorgfältig ausgewähltes Sortiment französischer Weine für alle Gelegenheiten, die sich auch hervorragend als individuelle Weinpräsente für verschiedenste Anlässe eignen. Wollen die Kunden näheres über die Weine wissen, oder welche Wein zu einem bestimmten Menü passen, so gibt Uta Fahrenkamp ihr Fachwissen gerne weiter. Gutscheine für Bücher und auch Weine gibt es selbstverständlich auch. Nähere Informationen erhalten Sie bei Buch & Wein oder unter Telefon (05751) Attraktive Geschenkideen zum Weihnachtsfest! Vereinbaren Sie einen Termin! Bäckerstr Rinteln Tel /25 10 Es handelt sich hierbei um die europäische Norm der Qualitätsmanagement Systeme (QMS) für die Büroorganisation. Mit einem QMS wird sichergestellt, dass die Büroorganisation die Dienstleistungen auf dem bestmöglichen Standart bereitstellt, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Kernstück des Qualitätsmanagementsystems ist die Kundenorientierung. Voraussetzung der Zertifizierung war die Erarbeitung eines entsprechenden Handbuches für die kanzleiinterne Büroorganisation. Nachfolgend wurde durch den TÜV als externen Prüfer in sogenannten Audits überprüft, ob die Büroorganisation den Anforderungen der Zertifizierungsnorm entspricht. Mit der Zertifizierung wird auch nach außen dokumentiert, dass die Betriebsabläufe an den Interessen der Mandanten orientiert sind. Die Anwälte der Kanzlei, Rechtsanwalt Carell und Rechtsanwältin Deichsel, freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung. Adventstage imflair vom % - 30 % auf viele Möbel! Öffnungszeiten: Di.-Fr Uhr und Uhr Sa Uhr flair Rinteln Bäckerstr Rinteln Tel /

20 GESCHÄFTSWELT Hospizverein Rinteln erhält Spende vom STOFF WERK Insgesamt 250 Euro konnte Heidrun Korfhage in ihrem STOFF WERK am Kirchplatz 9a in Rinteln sammeln und Ingeborg Schumer vom Hospizverein Rinteln e. V. übergeben. Für jede Spende, ob großer oder kleiner Betrag, bekommt der Spender ein bei uns gefertigtes Lavendelsäckchen, erzählt Heidrun Korfhage (im Bild rechts), die bereits seit der Eröffnung ihres Geschäfts vor vier Jahren Spenden für den Hospizverein sammelt. Der aktuelle Spendenbetrag setzt sich aus Geldspenden und aus den Verkaufserlösen von Büchern von Marlies Kuhlmann aus Kleinenbremen zusammen. Die Lavendelsäckchen als Dankeschön erfüllen einen doppelten Zweck, erzählt die Inhaberin: Die Kunden freuen sich immer sehr über die Aufmerksamkeit und unsere Praktikanten bekommen bei der Herstellung ein kleines Gefühl für Stoff, Schere und Nähmaschine. Sehr gut kommt auch die Spardose für die Spenden an, die die Kreativgruppe vom Seniorenheim Reichsbund freier Schwestern auf Bitte von Ingeborg Schumer vom Hospizverein getöpfert hat. Eine weitere getöpferte Dose könnte in einem weiteren Geschäft stehen, damit noch mehr Geld für diesen wichtigen Verein in Rinteln gesammelt werden kann. Über Meldungen hierzu würde ich mich sehr freuen, so Heidrun Korfhage. Das STOFF WERK erreichen Sie telefonisch unter (05751) VERANSTALTUNGEN in Bad Eilsen Sonntag Uhr Sonntag Uhr Green Boys Faszinierende Theatershow für die ganze Familie Kurtheater Bad Eilsen Eintritt: VVK 26,50 Erw. / 22,50 Kinder bis 14 J. Familienticket: 2 Erw. + 2 Ki. 90,00 Neujahrskonzert Happy New Year Walt Kracht & his Orchestra & Strings Kursaal Bad Eilsen Eintritt: 16,00 Seminarhaus Blütezeit : Selbstzweifel gegen Schmetterlingsfl ügel Wer zukünftig Selbstzweifel gegen Schmetterlingsflügel eintauschen möchte oder Im Garten der Selbstbestimmung selbstbewusst nein sagen will, sollte das neue Seminarhaus Blütezeit in Bückeburg kennen lernen. In erlebnis- und bedürfnisorientierten Seminaren haben Teilnehmer die Gelegenheit, das eigene Selbstvertrauen zu stärken, innere Gelassenheit und Stärke aufzubauen und ihre Kommunikation und Beziehungen zu anderen zu verbessern. Der Name Blütezeit weist dabei auf das in sich schlüssige Konzept des gemeinsamen Aufblühens hin, welches dazu dient, die eigene Persönlichkeit zur vollen Entfaltung also zur vollen Blüte zu bringen. Die Idee zu diesem Konzept hatten Claudia Strauss, Personal Coach für Kompetenz, Persönlichkeit und Resilienz aus Bückeburg und Anja Voigt, Juristin, Mediatorin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation aus Rinteln. Kennengelernt haben sich die beiden bei einem Netzwerktreffen des Akzente- Unternehmerinnen-Netzwerks in Rinteln. Während der erfolgreichen Zusammenarbeit in unterschiedlichen Projekten haben die beiden die jeweils eine Coaching- bzw. Mediationspraxis an ihren Wohnorten betreiben die Chance erkannt, gemeinsame Synergien zu nutzen und vorhandene Kompetenzen zu bündeln, um qualitativ hochwertige Seminare in gemütlichentspanntem Wohlfühl-Ambiente anzubieten. Gelungen ist ihnen dieses durch die Gründung des Seminarhauses in den Räumen des Hofcafés Peetzen 10 in Bückeburg. Die Besonderheit an den Blütezeit-Seminaren ist neben einem Kennenlern- Frühstück gleich zu Beginn die sehr praxisorientierte Vorgehensweise. Sie rückt Impulse, Inspiration, Selbsterfahrung und Selbstentwicklung in den Vordergrund, so dass für die Teilnehmer sofort ein unmittelbarer Nutzen spürbar wird. Das aktuelle Seminarprogramm und weitere Informationen finden Sie im Internet unter www. seminarhaus-bluetezeit.de. Das Seminarhaus Blütezeit Anja Voigt und Claudia Strauss GbR erreichen Sie telefonisch unter (05751) oder (05722) Übrigens: Interessierte können mit etwas Glück bei einem Gewinnspiel einen Seminar-Gutschein gewinnen und wer noch ein Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest benötigt, kann über die Website einen Gutschein erwerben. Samstag Uhr ABBA da capo - Die große Abba Show 70er Jahre Glitzer- und Glamourstil Kursaal Bad Eilsen Eintritt: 20,00 seit 2 Jahren 20 Samstag Uhr A Tribute to Simon & Garfunkel Central Park Band aus Bochum Kursaal Bad Eilsen Eintritt: VVK 16,50 / Abendkasse: 18,00 Kartenvorverkauf: Tourist-Information Bad Eilsen Tel / Schenken Sie Ihrem Engel einen Gutschein von Coiffeur Schock Brennerstr Rinteln Telefon 2192 Bioladen & Bistro Mo-Fr 9-18 Uhr Sa 9-14 Uhr Klosterstraße Rinteln Telefon

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Diese Weihnachtsgrüße können Sie kostenlos und ohne Angabe unserer Agentur verwenden. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen! Vielen Dank. 1 Himmlische

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Winterwelt. Advent-Programm 2014. erlebnismarkt 29.11. - 07.12. adventskalender 29.11. - 24.12.

Winterwelt. Advent-Programm 2014. erlebnismarkt 29.11. - 07.12. adventskalender 29.11. - 24.12. Winterwelt Advent-Programm 2014 AN DER KATH. KIRCHE erlebnismarkt 29.11. - 07.12. AM GROSSEN MARKT adventskalender 29.11. - 24.12. Winterwelt Erlebnismarkt an der katholischen Kirche 29.11.- 07.12.2014

Mehr

Domvikar Dr. Michael Bredeck Paderborn

Domvikar Dr. Michael Bredeck Paderborn 1 Domvikar Dr. Michael Bredeck Paderborn Das Geistliche Wort Wachsam sein 1. Adventssonntag, 27.11. 2011 8.05 Uhr 8.20 Uhr, WDR 5 [Jingel] Das Geistliche Wort Heute mit Michael Bredeck. Ich bin katholischer

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Lieferservice in der. Stadt. Anbieter des täglichen Bedarfs

Lieferservice in der. Stadt. Anbieter des täglichen Bedarfs Lieferservice in der Stadt Anbieter des täglichen Bedarfs Lieferservice von Gütern des täglichen Bedarfs Viele Menschen sind in ihrer Mobilität eingeschränkt. Der Einkauf mit dem Bus bereitet oft Schwierigkeiten.

Mehr

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM)

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) NEWSLETTER MAI 2015 Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (Stand: 7. April 2015, Änderungen vorbehalten) ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) EINTRITTSPREISE

Mehr

Spectra Aktuell 09/13 Der Heilige Abend in Österreich - Christkind, Christbaum und Tradition beim Essen

Spectra Aktuell 09/13 Der Heilige Abend in Österreich - Christkind, Christbaum und Tradition beim Essen Spectra Aktuell 09/13 Der Heilige Abend in Österreich - Christkind, Christbaum und Tradition beim Essen Spectra Marktforschungsgesellschaft mbh. Brucknerstraße 3-5/4, A-4020 Linz Telefon: +43 (0)732 6901-0,

Mehr

Programm Dülmener Winter 2014/2015

Programm Dülmener Winter 2014/2015 Dülmener Weihnachtsmarkt 03. Dezember bis 21. Dezember 2014 Öffnungszeiten: Mo bis Do von 15.00 bis 19.00 Uhr, Fr von 15.00 bis 21.00 Uhr, Sa bis So von 11.00 bis 19.00 Uhr Weihnachtsmarkt vor den Arkaden,

Mehr

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Meckatzer auf der Allgäuer Festwoche: Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Endlich ist es der Meckatzer Löwenbräu gelungen auf der Allgäuer Festwoche

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Frühkindliche Bildung durch Kreativität die Kleinsten im Spielelabor? Kita-Inhalte in der Diskussion

Frühkindliche Bildung durch Kreativität die Kleinsten im Spielelabor? Kita-Inhalte in der Diskussion Beratung Jackwerth für CSR & Kunst Beratung Jackwerth Königsallee 14 40212 Düsseldorf Maren Jackwerth Rechtsanwältin Königsallee 14 40212 Düsseldorf An die Interessierten des Rheinischen Stifterforums

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

Anders alt!? Alles über den Ruhe-Stand in Leichter Sprache

Anders alt!? Alles über den Ruhe-Stand in Leichter Sprache Anders alt!? Alles über den Ruhe-Stand in Leichter Sprache Darum geht es: In diesem Heft finden Sie Informationen darüber, was passiert, wenn Sie älter werden. Dieses Heft ist aber nicht nur für alte Menschen.

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 WILLKOMMEN JAHRESKALENDER JANUAR FEBRUAR MÄRZ Ich begrüße Sie sehr herzlich in der Spielbank Bad Füssing! Hier in unserem Haus im niederbayerischen Drei-Thermen-Kurort

Mehr

Zwei Tage Afrika bei uns in Nordfriesland erlebt Ein Bildbericht über die Begegnung mit Uganda

Zwei Tage Afrika bei uns in Nordfriesland erlebt Ein Bildbericht über die Begegnung mit Uganda Zwei Tage Afrika bei uns in Nordfriesland erlebt Ein Bildbericht über die Begegnung mit Uganda Schon oft gehört und vielfach bewundert: Unsere Büllgemeinden in Nordfriesland und unser Lebenshausprojekt

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Grußwort Liebe Leserinnen und Leser, schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Einigen ist sicher sofort aufgefallen, dass das Programm im Vergleich zu den Vorjahren

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien ALTE BRÄUCHE IM ADVENT In den Alpen gibt es sehr alte Traditionen zur Advents- und Weihnachtszeit. Der deutsche Fotograf Carsten Peter hat in verschiedenen Regionen der Alpen in Deutschland, Österreich

Mehr

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Reisetermin: 06.-17.10.2015 Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer: Unterkunft: Neusser Eishockeyverein Spieler der Jugendmannschaft

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Kinder Theater 2015/2016

Kinder Theater 2015/2016 Kinder Theater 2015/2016 Freitag, 23.10.2015 Findus zieht um nach Sven Nordqvist Jeden Morgen um vier wacht Pettersson auf, weil Findus in seinem Bett hüpft. So geht das einfach nicht weiter. Vielleicht

Mehr

Wolfgang Desel. Frischer Wind

Wolfgang Desel. Frischer Wind Wolfgang Desel Frischer Wind Ausgabe Dezember 2013 Wer sorgt für frischen Wind? Wolfgang Desel sorgt für frischen Wind Professionelles und gemeinschaftliches Engagement Seite 3-4 Wo gab es bereits frischen

Mehr

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet.

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet. Presse-Information Gäste sind ein Segen Tage der Begegnung in Heidelberg im Rahmen des 20. Weltjugendtag Vom 16. bis 21. August findet der 20. Weltjugendtag in Köln statt. Angeregt durch Papst Johannes

Mehr

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Inhalt Liebe Leserin, lieber Leser! Seite 3 Kirchen-Tag ist ein Fest mit guten Gesprächen Seite 5 Das ist beim Kirchen-Tag wichtig Seite 7 Gott danken

Mehr

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen.

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtszeit 1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtsbaum, Weihnachts Adventskranz, A 2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos?

Mehr

Klosterhotel Wöltingerode

Klosterhotel Wöltingerode Klosterhotel Wöltingerode Arrangements 2014 Klosterhotel Wöltingerode www.klosterhotel-woeltingerode.de Herzlich willkommen im Klosterhotel Wöltingerode Verbringen Sie erholsame Tage in historischer Umgebung

Mehr

Wer ist ein wahrer Kaiserslautern-Kenner?

Wer ist ein wahrer Kaiserslautern-Kenner? Wer kennt Kaiserslautern? Das Original Stadtquiz über die Barbarossa-Stadt mit 280 Fragen von Kaiserslauterern für Kaiserslauterer über Kaiserslautern und Kaiserslautern. Die Geschenkidee für alle Lauterer

Mehr

Leimener Weihnachtsmarkt 29.+30.11.14

Leimener Weihnachtsmarkt 29.+30.11.14 Leimener Weihnachtsmarkt 29.+30.11.14 Liebe Besucher und Gäste, unser idyllischer Leimener Weihnachtsmarkt auf dem Georgiplatz ist seit vielen Jahren ein Anziehungspunkt für die Menschen in unserer Stadt

Mehr

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen PRESSEMITTEILUNG vom 03.09.2015 4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen BÖBLINGEN: Das Big Sounds

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Veranstaltungen. Auf historischen Schienen durch die Landschaft. Mallorca-Reise Fahrt mit der Museumseisenbahn

Veranstaltungen. Auf historischen Schienen durch die Landschaft. Mallorca-Reise Fahrt mit der Museumseisenbahn Veranstaltungen Mallorca-Reise Fahrt mit der Museumseisenbahn gewaltigen Kathedrale durfte natürlich nicht fehlen. Neben den Sehenswürdigkeiten lernten die Teilnehmer auch die kulinarische Seite von Mallorca

Mehr

Ich. weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache

Ich. weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache Ich weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache Für die freundliche Unterstützung danken wir der Aktion Mensch und dem Bundesministerium für Gesundheit IMPRESSUM Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen

Mehr

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Termin (Anfang Juni 2016)und Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben 1. Hilfe-Seminar Wir bieten Ihnen am Samstag,

Mehr

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie.

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie. Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume Wir l(i)eben Gastronomie. sh e l drei Sterne für komfort, GaStlichkeit & ein lächeln Herzlich willkommen in der Schifferstadt im Herzen des Emslandes und

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 moevenpick-restaurants.com Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 Mövenpick Restaurants ein Stück Schweizer Kultur Kulinarischer Gruß Qualität hat Gesichter Liebe Gäste, am Airport Nürnberg erwartet

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Internationales Mittagessen. Treffen im Garten des pme Familienservice. Au-pair-Veranstaltung: Grillen

Internationales Mittagessen. Treffen im Garten des pme Familienservice. Au-pair-Veranstaltung: Grillen Internationales Mittagessen Bringt bitte eine kulinarische Spezialität eures Heimatlandes mit! Danke. Datum: 25.06.2016-25.06.2016 Uhrzeit: 12:00-15:00 Buchungsnummer: VA_20814 Referent/in: Friese Frauke

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Der Sport ist meine Leidenschaft

Der Sport ist meine Leidenschaft 3 Der Sport ist meine Leidenschaft Lisa Maria Hirschfelder trainiert beim Wassersportclub Lisa Maria Hirschfelder hat in den letzten Jahren fast alle großen Titel im Quadrathlon gewonnen, darunter 2015

Mehr

Programm 1. Semester 2015

Programm 1. Semester 2015 Programm 1. Semester 2015 Liebe Tagespflegefamilien, Freunde und Förderer unseres Vereins! Das Jahr 2015 ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e.v. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter

Mehr

2015 2016 Weihnachts- und Silvesterprogramm

2015 2016 Weihnachts- und Silvesterprogramm 2015 2016 Weihnachts- und Silvesterprogramm Weihnachtsarrangement 2015 Silvesterarrangement 2015 Sie übernachten 3x in einem unserer gemütlichen Einzel- oder Doppelzimmer und bedienen sich am regionalen

Mehr

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung Sie über uns Wir bekamen viele positive Reaktionen seitens unserer Tagungsteilnehmer, vor allem die Kollegen aus Übersee waren tief beeindruckt über den guten Service. Deutschland scheint also doch keine

Mehr

HORNER Magazin September - Oktober 2015

HORNER Magazin September - Oktober 2015 Lotta Schröder ist 18 Jahre alt und macht zwischen Abitur und Studium ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Horner Kirchengemeinde 42 HORNER Magazin September - Oktober 2015 LOTTA SCHRÖDER: die Zeiʦchenkр

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Erdgas Arena, Riesa, 20. und 21. Mai 2011

Erdgas Arena, Riesa, 20. und 21. Mai 2011 IDO FOLK DANCE FESTIVAL 2011 Der gesamte Event erstreckt sich über zwei Tage, Freitag und Sonnabend / Samstag. Sie können an beiden Tagen teilnehmen oder (nur) am Festival Grand Prix am Sonnabend Präsentieren

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9.

1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9. III/2-NJ5/1.14/Šv 1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9. Ostern 10. Pfingsten 11. Fragen zur Diskussion

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

... mehr Outdoorspaß.

... mehr Outdoorspaß. ... mehr Outdoorspaß. HOCHSEILGARTEN Klettern unter freiem Himmel Im SalzburgerLand Kletterpark Neuss können Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach Herzenslust an mehr als 70 Stationen klettern. In den

Mehr

Weihnachtsbrunch Am 20.12.2014 von 10.00-15.00 Uhr

Weihnachtsbrunch Am 20.12.2014 von 10.00-15.00 Uhr Programm für 2014 Dezember Wendenschloßstraße 103 105, Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Weihnachtsbrunch Am 20.12.2014 von 10.00-15.00

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Newsletter Dezember 2015

Newsletter Dezember 2015 Das Jahr geht zu Ende. Nur noch wenige Stunden und die Silvesterraketen werden in den Himmel steigen und wir mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anstoßen. Es ist Zeit, nochmals inne zu halten und an

Mehr

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de Wise Guys Radio Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wiseguys.de Wise Guys Radio Die Nachbarn werden sagen Es

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien. >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf

M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien. >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf >Ferien-Messe Wien< von 14. bis 17. Jänner 2010 +++ Die ganze Urlaubs-

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend Deutsch-Französische Musikferien 2016 Arbeitskreis Musik in der Jugend Du möchtest einen Teil Deiner Sommerferien mit anderen Jugendlichen verbringen, die auch ein Instrument oder gern Theater spielen?

Mehr

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger!

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Autofahren ab 17 warum eigentlich? Auto fahren ist cool.

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

Fonds Jugend, Bildung, Zukunft

Fonds Jugend, Bildung, Zukunft Fonds Jugend, Bildung, Zukunft Das höchste Gut und allein Nützliche ist die Bildung. Friedrich Schlegel 2 Liebe Leserinnen und Leser, unseren Kindern und Jugendlichen unabhängig ihrer Herkunft eine gute

Mehr

Newsletter November 2015

Newsletter November 2015 Newsletter November 2015 zum Archiv Inhalt: 1. 2. 3. 4. Vorwort Konzerte Rückblicke 1. CD-Aufnahme für Patrick Resseng 2. Auftritt bei DanceVision Karlsruhe 3. Konzert/Workshop Youvent 4. CD-Aufnahme für

Mehr

Leaders of Influence. Zukunft gestalten

Leaders of Influence. Zukunft gestalten Leaders of Influence Zukunft gestalten Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden. John Ruskin Die Initiatoren Leaders of Influence

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler DAUERKARTE 2015/16 Liebe Fans und Freunde der Adler nach viel zu kurzen Playoffs 2014 und dem damit verbundenen viel zu langen Sommer hat uns das Eishockeyfieber in dieser Saison so richtig erwischt. Die

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 N Ü R N B E R G 08. 11. Oktober 2015 Wozu eine neue PBS-Messe? Sind Sie schon mal verloren gegangen in überdimensionierten Messehallen? Kamen das Gespräch und der Gedankenaustausch

Mehr