F a m i l i e n w e g w e i s e r

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "F a m i l i e n w e g w e i s e r"

Transkript

1 Familienwegweiser

2 BABY BILL HEISST SIE UND IHRE BABY KINDER BILL HERZLICH HEISST SIE WILLKOMMEN UND IHRE KINDER HERZLICH WILLKOMMEN In unseren modernen und kindgerecht eingerichteten Räumen in der Würzburger Theaterstraße In In bieten unseren unseren wir modernen modernen Ihnen Kurse, und und Vorträge, kindgerecht kindgerecht Kinderbetreuung eingerichteten eingerichteten und Räumen Räumen vieles in in mehr der der Würzburger Würzburger durch unser Theaterstraße Theaterstraße qualifi ziertes bieten bieten Team. Wir wir wir Ihnen Ihnen freuen Kurse, Kurse, uns, Sie Vorträge, Vorträge, in unserer Kinderbetreuung Kinderbetreuung familienfreundlichen vieles vieles Coffee mehr mehr Bar durch durch zu begrüßen. unser unser qualifi qualifi Während ziertes ziertes Team. Team. Ihre Kinder Wir Wir nach freuen freuen Herzenslust uns, uns, Sie Sie in in spielen unserer unserer und familienfreundlichen familienfreundlichen toben, können Sie entspannt Coffee Coffee Bar Bar Ihren zu zu begrüßen. begrüßen. Kaffee genießen Während Während und Ihre Ihre sich Kinder Kinder über Baby nach nach Bill Herzenslust Herzenslust informieren. spielen spielen und und toben, toben, können können Sie Sie entspannt entspannt Ihren Ihren Kaffee Kaffee genießen genießen und und sich sich über über Baby Baby Bill Bill informieren. informieren. WÜRZBURGS WÜRZBURGS ERSTE ADRESSE FÜR: ERSTE ADRESSE FÜR: BABYKURSE BABYKURSE BABYKURSE BABY/KINDER BETREUUNG BABY/KINDER BABY/KINDER KAFFEE & BABY-TALK BETREUUNG BETREUUNG KAFFEE KAFFEE & BABY-TALK BABY-TALK Theaterstraße 20 Theaterstraße Würzburg Würzburg Telefon Telefon Fax Fax UNSER ONLINESERVICE: UNSER UNSER ONLINESERVICE: ONLINESERVICE: AKTUELLE KURSÜBERSICHT AKTUELLE AKTUELLE BUCHUNG KURSÜBERSICHT KURSÜBERSICHT U.V.M. BUCHUNG BUCHUNG U.V.M. U.V.M. SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT UND UND GEBURT GEBURT > Geburtsvorbereitung > Geburtsvorbereitung Geburtsvorbereitung Yoga für Schwangere und für Mütter > Yoga Yoga Rückbildungsgymnastik für für Schwangere Schwangere und und für für Mütter Mütter > Rückbildungsgymnastik Rückbildungsgymnastik Massagen für Mütter (und Väter) > Massagen Massagen Zumba für für Mütter Mütter (und (und Väter) Väter) > Zumba Zumba BABYKURSE BABYKURSE BABYKURSE > PEKiP > PEKiP PEKiP Babyschwimmen > Babyschwimmen Babyschwimmen Babymassage > Babymassage Babymassage Yoga mit > Yoga Yoga mit mit Baby Baby KINDERKURSE KINDERKURSE KINDERKURSE > Musikgarten > Musikgarten Musikgarten Kinderballett > Kinderballett Kinderballett Voltigieren > Voltigieren Voltigieren Yoga für Kinder > Yoga Yoga Turnzwerge für für Kinder Kinder Kids Steps > Turnzwerge Turnzwerge Kids Kids Steps Steps SPECIALS SPECIALS SPECIALS > Malteser - Kindernotfallkurs > Malteser Malteser Eltern-Kind-Café - Kindernotfallkurs Kindernotfallkurs > Eltern-Kind-Café Eltern-Kind-Café Family-Lounge > Family-Lounge Family-Lounge Geschenkgutscheine > Geschenkgutscheine Geschenkgutscheine SERVICE SERVICE SERVICE > 24 Std.-Babysitter-Hotline > Std.-Babysitter-Hotline Std.-Babysitter-Hotline > Eventplanung > Organisation Eventplanung Eventplanung von Geburtstagspartys: Komplettservice mit Catering, von Organisation Organisation von Geburtstagspartys: Geburtstagspartys: Spiel, Spaß und Komplettservice Komplettservice in unseren mit Betreuung mit Räumlichkeiten Catering, Catering, Spiel, Spiel, oder Spaß Spaß auswärts. und und Betreuung Betreuung in in unseren unseren Räumlichkeiten Räumlichkeiten oder oder auswärts. auswärts. > Externe Kinderbetreuung > Organisation Externe Externe Kinderbetreuung Kinderbetreuung Kinderbetreuung bei Feiern Organisation Organisation und Großveranstaltungen: der der Kinderbetreuung Kinderbetreuung Komplettservice bei bei Feiern Feiern und und mit Catering, Großveranstaltungen: Großveranstaltungen: Spiel, Spaß und Komplettservice Komplettservice Betreuung in mit mit unseren Catering, Catering, Räumlichkeiten Spiel, Spiel, Spaß Spaß oder und und auswärts. Betreuung Betreuung in in unseren unseren Räumlichkeiten Räumlichkeiten oder oder auswärts. auswärts. babybill.de babybill.de

3 Vorwort des Landrates Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Familienangehörige, familia bedeutet im Lateinischen Hausgemeinschaft. Familie leistet aber viel mehr als das Leben unter einem Dach. Familien sind Lebensgemeinschaften, die sich in immer neuen Formen finden. Die traditionelle Vater-Mutter-Kind(er)-Familie steht neben den Ein-Eltern-Familien der Alleinerziehenden, Patchwork-Familien bringen Mitglieder aus verschiedenen Familien als neue Lebensgemeinschaft zusammen. Und auch die Senioren rücken wieder näher an das Bild der Familie heran. Auch wenn es die Großfamilie traditioneller Prägung nicht mehr oft gibt, so rückt doch die Sorge um die ältere Generation für Familien in einem späteren Lebensabschnitt in den Fokus. Und Großeltern können zu wichtigen Bezugsund Betreuungspersonen für die Enkel werden, wenn Eltern berufstätig sind. Familien leisten einen wertvollen, unersetzlichen Beitrag für unsere Gesellschaft. Familien sind das Fundament unserer Gesellschaft und sie sichert deren Zusammenhalt. Deshalb bieten Staat und Kommunen eine Vielzahl von Unterstützung, Information und Hilfen für Familien. So hat der Landkreis Würzburg aktuell drei Familienstützpunkte in den Gemeinden Giebelstadt, Kürnach und Waldbüttelbrunn eingerichtet, um Sie wohnortnah zu beraten und zu unterstützen. Damit Sie alle hilfreichen Angebote noch besser kennen lernen und nutzen können, gibt der Landkreis Würzburg den hier vorliegenden Familienwegweiser heraus. In allen Fragen hilft Ihnen gerne das Amt für Jugend und Familie im Landkreis Würzburg weiter. Weil zur Lebensgemeinschaft Familie Groß und Klein, Jung und Alt gehören, zeigt die Neuauflage des Familienwegweisers auch Hilfen im Bereich der Pflege und Betreuung von Angehörigen auf. Ebenso stellen wir Ihnen die Servicestelle Ehrenamt vor, die seit 2012 im Landratsamt Würzburg eingerichtet wurde. Diese Broschüre soll unseren Familien als Navigator dienen und auf die Vielfalt der Unterstützung, Beratung und Hilfen für Familien hinweisen. Ob es um Erziehungshilfen, Freizeitangebote, Kinderbetreuung oder anderes geht ich wünsche mir, dass der Familienwegweiser als gerne genutztes Nachschlagewerk für Familien zum wichtigen Baustein für die Familien- und Kinderfreundlichkeit in unserem Landkreis wird. Alles Gute für Sie und Ihre Familie! Ihr Eberhard Nuß Landrat des Landkreises Würzburg 1

4 Inhaltsverzeichnis Vorwort des Landrates Branchenverzeichnis Der Landkreis Würzburg stellt sich vor Städte und Gemeinden Eltern werden Elternbriefe Schwangerschaft und Geburt Adoption Rechtliche und finanzielle Hilfen Unterhaltsanspruch, Unterhaltsvorschuss Eltern sein Rund ums Baby Finanzielle Leistungen und Hilfen Kindertagesbetreuungsangebote Familienstützpunkte Angebote der Jugendarbeit Schulen Erwachsenwerden Vereinbarkeit von Familie und Beruf Rechtsanspruch bei Erkrankung des Kindes (Krankengeld, Arbeitsfreistellung) Gleichstellungsstelle Pflegebedürftige Angehörige Bündnis Familie und Arbeit in der Region Würzburg Leistungen, Einrichtungen und Hilfen für Familien Erziehungshilfen Erziehungsberatungsstellen mit uns können Sie reden Beratungsstelle Würzburg Semmelstraße Würzburg Telefon Familienrecht Erbrecht Versicherungsrecht 2 Elke Christ Fachanwältin für Familienrecht Augustinerstraße Würzburg Tel Fax Renate Wolf Rechtsanwältin Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht, Betreuungen Dubliner Straße Würzburg Telefon / Fax /

5 Inhaltsverzeichnis 4.3. Familie-, Ehe- und Lebensberatungsstellen Frauenhäuser weitere Beratungsstellen Krankenhäuser Wenn Kinder in die Klinik müssen Trauerbegleitung Familien mit behinderten Angehörigen Haushaltshilfe im Krankheitsfall/Familienpflege ALG II/Sozialgeld, Sozialhilfe Migrationshilfe Freizeit, Kultur und Bildung Tourismusinformationen Freizeitangebote und Sport Radwege Familienfreizeitangebote Kulturelle Angebote Bildungsangebote Bildungsangebote Senioren Seniorenpolitik Wohnen im Alter Rechtliche Informationen, Testament, Vorsorgen, Betreuen, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung Servicestelle Ehrenamt Servicestelle Ehrenamt und Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement Nachbarschaftshilfen Service- und Notfallrufnummern M ain Anwälte Andrea Riedi Fachanwältin für Familienrecht Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht Erbrecht Verkehrsrecht Karl Holter Rechtsanwalt Tätigkeitsschwerpunkte: Miet-/Wohneigentumsrecht Arbeitsrecht Vertragsrecht Alte Mainbrücke Würzburg Tel Reinklicken und Ihre Kommune mobil erleben Sie finden uns unter: 3

6 Remlingen Gesamtansicht mit Rathaus, Kirche und Casteller Schloss In Remlingen lässt es sich leben! Remlingen ist ein Wohn-Dorf an der Bundesstraße 8, welches im Einzugsbereich der Universitätsstadt Würzburg sowie der Städte Marktheidenfeld, Wertheim und Aschaffenburg liegt. Rathaus Die Marktgemeinde zeichnet sich unter anderem durch ihre gut ausgebaute Infrastruktur aus. Bürgerinnen und Bürger haben hier eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, wie beispielsweise zwei Bäckereien, zwei Metzgereien, verschiedene Lebensmittelläden und vieles weitere mehr. Besonders stolz ist man hier auch auf die lokalen Bräuche. Dazu gehören etwa seit 1738 der Remlinger Eierlauf, der Hammeltanz, das Maibaumaufstellen und das Spürle ziehen. Zu den traditionellen Veranstaltungen zählen der Weihnachtsmarkt am dritten Advent, der im September stattfindende Saatmarkt, das Reitturnier an Pfingsten oder der Eierlauf am Ostermontag. Weiler Höhberg ältester Weinberg Frankens Weiler Holzmühle mit 3 Mühlen Im Alltag freuen sich die Vereine über großen Zulauf. Mitmachen kann man beispielsweise in der Musikkapelle Auftakt, im Reit- und Fahrverein und in verschiedenen Musik- und Sportvereinen. Zudem steht ein vielseitiges Angebot an sportlichen Aktivitäten zur Verfügung. Außerdem freuen sich Einwohnerinnen und Einwohner über den bis zu 33 Mbit/s schnellen Internetzugang. KontaKt Gemeinde 4 Markt Remlingen Marktplatz Remlingen Telefon:

7 Branchenverzeichnis Liebe Leser! Als wertvolle Einkaufshilfe finden Sie hier eine Auflistung leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie. Die alphabetische Anordnung ermöglicht Ihnen ein schnelles Auffinden der gewünschten Branche. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Akademiehandel 46 Alten- und Pflegeheim U4 Baby- u. Kinderbetreuung U2 Babykurse U2 Bäder Würzburg 43 Banken 5 Bayrisches Rotes Kreuz 48 Beratungsstellen 2,3,6 Bildungs- und Begegnungszentrum 27 Eheberatung 36 Ev.-luth. Dekanat 36 Fachanwälten für Familienrecht 2,3 Fachanwältin für Familienrecht 54 Freibad 9 Gasversorgung U3 Gemeinde Estenfeld 17 Gemeinde Greußenheim 9 Gemeinde Hettstadt 9 Gemeinde Holzkirchen 9 Gemeinde Kirchheim 11 Gemeinde Remlingen 4 Gemeinde Thüngersheim 17 Gemeinde Uettingen 9 Hebammen 19 Hospizverein 54 Jugendhilfebetrieb 46 Kaffee und Baby-Talk U2 Kinderschwimmkurse 44 Kinderspielplatz 44 Kletterzentrum 44 Lebenshilfe 36 Markt Frickenhausen 15 Markt Giebelstadt 13 Markt Helmstadt 7 Markt Neubrunn 7 Markt Reichenberg 11 Markt Winterhausen 15 Markt Zell 17 Mehrgenerationenhaus 27 Pro Familia 2 Rechtsanwalt Mietrecht 3 Rechtsanwälte 2 Rechtsanwältin für Erbrecht 54 Schwimmverein 44 Seniorenheime 48 Soziale Einrichtungen 48 Sparkasse 5 Stadt Aub 13 Stadt Eibelstadt 15 Stadt Ochsenfurt 15 Wann ist ein Geldinstitut gut für Mainfranken? Wenn sein Erfolg ein Gewinn für alle ist. Steuerberatung 3 Tierpark 44 Universitätskliniken 39 Wirtschaftsprüfung 3 Wohlfahrtsverband 25,48 Wohnstift 48 WVV 43 Die Sparkasse Mainfranken Würzburg ist dem Gemeinwohl der Region und den dort lebenden Menschen verpflichtet. Ihr Geschäftserfolg kommt allen Bürgerinnen und Bürgern zugute. So fördert sie jährlich über 1000 kulturelle, sportliche, soziale, wissenschaftliche und Umwelt-Projekte in der Region. Das ist gut für die Menschen und gut für Mainfranken. 5

8 Der Landkreis Würzburg stellt sich vor» Infos, Daten und Fakten zum Landkreis Nach der Gemeindegebietsreform 1972 gibt es im Landkreis Würzburg 52 kreisangehörige Gemeinden. 30 dieser Gemeinden gehören einer der 11 Verwaltungsgemeinschaften an. Einwohnerzahl: (Stand: 2012) Bevölkerungsdichte: 165 Einwohner pro km² Fläche des Kreisgebietes: 968 km² Kreispartnerschaften: Umfangreiche Informationen mit demografischen und sozialen Daten und Analysen bietet der Familienatlas des Landkreises Würzburg. Familien Landkreis Mate Yehuda in Israel und Landkreis Olomouc in Tschechien Dienststellen des Landratsamtes» Landratsamt Würzburg Zeppelinstraße Würzburg Friessstraße Würzburg Telefon: » Landratsamt Würzburg Dienststelle Ochsenfurt Kellereistraße Ochsenfurt Telefon:

9 Der Landkreis Würzburg stellt sich vor MARKT HELMSTADT Mit Gemeindeteil Holzkirchhausen KONTAKT Familienfreundlich wohnen, arbeiten und leben, dies alles ist im Markt Helmstadt hervorragend möglich. So wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine Krabbelgruppe, zwei Kindergärten, einer davon mit Kleinkindbetreuung, Grundschule mit Mittagsbetreuung, und Mittelschule im Schulverbund sichergestellt. Für die Freizeit steht eine breite Palette an Vereinen zur Verfügung. Die schöne Landschaft ist wie geschaffen zum Fahrradfahren und Wandern. Für das gesundheitliche Wohl sorgen zwei Allgemeinärzte, eine Zahnarztpraxis sowie eine Apotheke. Wirtschaftlich kann Helmstadt durch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Handwerksbetriebe punkten und verfügt außerdem über einen Autobahnanschluss. Markt Helmstadt Im Kies Helmstadt Telefon: NeubruNN mit Böttigheim KoNtaKt Der Markt Neubrunn bietet Lebensqualität, Freizeit und Erholung für die ganze Familie. Zur Verfügung stehen verschiedene Kindertageseinrichtungen mit Kinderkrippen, Kindergärten und Krabbelstuben. Die medizinische Versorgung ist mit Allgemeinund Zahnärzten, Apotheken sowie Praxen für Massage und Krankengymnastik gut ausgebaut. Einkaufsmöglichkeiten und Fachgeschäfte sind optimal erreichbar. Abgerundet wird das Familienleben im Markt Neubrunn durch attraktive Freizeitmöglichkeiten mit Freibad, Jugendzeltplatz und mehreren Kinderspielplätzen. Zahlreiche Kultur-, Sportund Musikvereine, die sich intensiv in der Jugendarbeit und Ferienbetreuung engagieren, bringen Schwung in das alltägliche Leben. Markt Neubrunn Hauptstraße Neubrunn Telefon:

10 Städte und Gemeinden Name Anschrift Telefon Gemeinde Altertheim Oberes Tor 2, Altertheim Stadt Aub Marktplatz 1, Aub Gemeinde Bergtheim Am Marktplatz 8, Bergtheim Gemeinde Bieberehren Hauptstraße 16, Bieberehren Markt Bütthard Raiffeisenstraße 4, Bütthard Stadt Eibelstadt Marktplatz 2, Eibelstadt Markt Eisenheim Marktplatz 1, Eisenheim Gemeinde Eisingen Pfarrer-Henninger-Weg 10, Eisingen Gemeinde Erlabrunn Zellingerstraße 3, Erlabrunn Gemeinde Estenfeld Untere Ritterstraße 6, Estenfeld

11 GreuSSenheim...umweltfreundliche Gemeinde in Großstadtnähe KontaKt Die kleinen Mitbürger der Gemeinde sind in der Krabbelstube, in der Kita oder im Kinderhaus gut aufgehoben. Die Kinder besuchen die Grund- und Mittelschule im Schulverband Waldbüttelbrunn. Dank des Jugendzentrums und des aktiven Seniorenkreises wird es nie langweilig. Dazu tragen auch die Vereine und Naherholungsmöglichkeiten bei. Das soziale Leben wird durch den Familienstützpunkt Waldbüttelbrunn, die Seniorentagespflegestätte Vinzentinum und die Sozialstation St. Burkard bereichert. Attraktive Bauplätze sind in Planung. Gemeinde Greußenheim Birkenfelder Straße Greußenheim Telefon: Hettstadt Die Gemeinde Hettstadt ist mehr als ein einfacher Wohnort. Sie bietet Familien nahezu alles, was sie sich wünschen. KontaKt Gemeinde Hettstadt Rathausplatz Hettstadt Telefon: HolzKircHen mit Gemeindeteil Wüstenzell KontaKt Leben in schöner Umgebung im Einklang mit der Natur - dies ist hier möglich. Die KiTa übernimmt die Betreuung von Kindern ab einem Jahr. Sie besitzt einen großen Außenspielbereich und widmet sich der musikalischen Früherziehung. Die Öffnungszeiten richten sich nach dem Bedarf. Größere Kinder besuchen die Grund- und Mittelschule Helmstadt. Die ältere Generation verbringt gerne ihre Zeit im örtlichen Seniorenkreis. Vereinsleben sowie Radwanderwege tragen zum Wohlfühlcharakter der Gemeinde bei. Gemeinde Holzkirchen Nibelungenstraße Holzkirchen Telefon: Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Uettingen Badespaß und mehr Bei Familien ist in Uettingen vor allem das Freibad beliebt - und dies nicht nur aufgrund der moderaten Eintrittspreise. Es punktet darüber hinaus mit einem Kinder- und Schwimmerbecken, einer großen Liegewiese, einem Sandkasten und einem Beachvolleyballplatz. Eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung versprechen außerdem die zahlreichen Vereine. Da ist garantiert das Passende für jeden dabei! KontaKt Gemeinde Uettingen Würzburger Straße Uettingen Telefon:

12 Städte und Gemeinden Name Anschrift Telefon Markt Frickenhausen am Main Babenbergplatz 6, Frickenhausen a. Main Gemeinde Gaukönigshofen Hauptstraße 16, Gaukönigshofen Markt Gelchsheim Hauptstraße 37, Gelchsheim Gemeinde Gerbrunn Rathausplatz 3, Gerbrunn Gemeinde Geroldshausen Haupstraße 13, Geroldshausen Markt Giebelstadt Marktplatz 3, Giebelstadt Gemeinde Greußenheim Birkenfelder Straße 1, Greußenheim Gemeinde Güntersleben Würzburger Straße 17, Güntersleben Gemeinde Hausen Fährbrücker Straße 5, Hausen Markt Helmstadt Im Kies 4, Helmstadt

13 Der Landkreis Würzburg stellt sich vor MARKT ReichenbeRg Albertshausen Fuchsstadt Lindflur Reichenberg Uengershausen Fünf Ortsteile viel Wohn- und Lebensqualität KonTAKT Der Markt Reichenberg kann bei Familien in vielerlei Hinsicht punkten. Ältere Menschen sind im Seniorenwohnen am Schlossberg gut aufgehoben. Die kleinen Mitbürger besuchen eine der zwei KiTas mit Kinderkrippe und Hortbetreuung in Lindflur und Reichenberg oder den Waldkindergarten im Guttenberger Forst. Die Grundschule bietet eine Nachmittags- und Ferienbetreuung an. Dank des Ferienspielplatzes und der drei Jugendzentren in Lindflur, Uengershausen und Reichenberg wird es auch in der Freizeit nicht langweilig. Neben einer guten Infrastruktur hat der Markt Reichenberg außerdem stadtnahes Wohnen in ländlicher Umgebung sowie eine verkehrsgünstige Lage an der Bundesstraße 19 zu bieten. Markt Reichenberg Kirchgasse Reichenberg Telefon: Kirchheim mit Gaubüttelbrunn St. Michaels-Kirche Rathaus Freibad KontaKt Krabbelgruppe Kinderkrippe 2 Kindergärten Grundschule mit Mittagsbetreuung Einkaufsmöglichkeiten Handwerksbetriebe Bauplätze Autobahnanschluss in 10 km Entfernung Turnhalle Sportplätze Schwimmbad Allgemeinarzt Zahnarzt Apotheke Viele Vereine Radfahren und Wandern in der Natur Gemeinde Kirchheim Rathausstraße Kirchheim Telefon: Fax:

14 Städte und Gemeinden Name Anschrift Telefon Gemeinde Hettstadt Rathausplatz 2, Hettstadt Markt Höchberg Hauptstraße 58, Höchberg Gemeinde Holzkirchen Nibelungenstraße 1, Holzkirchen Gemeinde Kirchheim Rathausstraße 2, Kirchheim Gemeinde Kist Am Rathaus 1, Kist Gemeinde Kleinrinderfeld Pfarrer-Walter-Straße 4, Kleinrinderfeld Gemeinde Kürnach Kirchberg 15, Kürnach Gemeinde Leinach Rathausstraße 23, Leinach Gemeinde Margetshöchheim Mainstraße 15, Margetshöchheim Markt Neubrunn Hauptstraße 27, Neubrunn

15 Der Landkreis Würzburg stellt sich vor MARKT GiebelsTAdT Wurzeln - Werte - Wirtschaft Familien haben für uns einen besonderen StellenW e r t. Leben im GoLLachtaL KontaKt Wohnbauprogramm für junge Familien günstige Baulandpreise naturnahes Wohnen im Gollachtal kulturelle Vielfalt reges Vereinsleben Gesundheitsvorsorge vor Ort vielfältige Infrastruktur Freibad Sportliche Betätigung Kindergärten Grundschule mit Mittagsbetreuung Seniorenheim...und noch mehr finden Sie in aub Stadt Aub Marktplatz Aub Telefon: Telefax: KonTAKT Krabbelstube Zwei Kindergärten mit Kinderkrippe Kindertagespflege Gebundene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung Gemeindesozialarbeit Ferienbetreuung Familienstützpunkt Runder Tisch Familie, Bildung und Soziales Jugendzentren Aktive Jugendarbeit in über 60 Vereinen Festspiele und Kultur Zwei Seniorenheime, Nachbarschaftshilfe Seniorentreffs Jugend-, Senioren- und Behindertenbeauftragte Markt Giebelstadt Marktplatz Giebelstadt Telefon:

16 Städte und Gemeinden Name Anschrift Telefon Gemeinde Oberpleichfeld Hauptstraße 19, Oberpleichfeld Stadt Ochsenfurt Hauptstraße 42, Ochsenfurt Gemeinde Prosselsheim Amtskellerei 6, Prosselsheim Markt Randersacker Maingasse 9, Randersacker Markt Reichenberg Kirchgasse 5, Reichenberg Markt Remlingen Marktplatz 1, Remlingen Gemeinde Riedenheim Rathausplatz 1, Riedenheim Markt Rimpar Schlossberg 1, Rimpar Stadt Röttingen Marktplatz 1, Röttingen Gemeinde Rottendorf Am Rathaus 4, Rottendorf

17 winterhausen Die Marktgemeinde ist ein lebens- und liebenswerter Wohnort für Familien. Zudem kann sie mit einem Mehrgenerationen-Spielplatz punkten. KontaKt Marktgemeinde Winterhausen Rathausplatz Winterhausen Telefon: Der Landkreis Würzburg stellt sich vor Frickenhausen kontakt Die Kleinen besuchen den Kindergarten oder die Grundschule mit Mittags- und Hausaufgabenbetreuung. In der Freizeit lockt ein reges Vereinsleben. Eine gute Allgemeinversorgung sowie eine optimale Verkehrsverbindung runden das Leben in Frickenhausen ab. Gemeinde Frickenhausen Babenbergplatz Frickenhausen Telefon: Ochsenfurt Unsere moderne Kleinstadt mit historischem Flair bietet als Urlaubs- und auch Wohnort viel: Sehenswürdigkeiten in mittelalterlichem Rahmen locken viele Touristen. Durch attraktive Freizeitangebote und eine bunte Veranstaltungspalette wird es ihnen und den Ochsenfurtern nie langweilig. Für Kinder jeden Alters stehen Betreuungseinrichtungen zur Verfügung, außerdem Schulen aller Art. Die ältere Generation findet u. a. Seniorenwohnheime und Pflegedienste vor. Gesundheitliche Versorgung, aber auch optimale Einkaufsmöglichkeiten sind garantiert. KOntaKt Stadt Ochsenfurt Hauptstraße Ochsenfurt Telefon: EibElstadt Willkommen in Eibelstadt KontaKt Eibelstadt hat heute etwa Einwohner. In Eibelstadt finden Sie alles, was zu einer Kleinstadt gehört. Ob eine Grundschule mit Mittagsbetreuung und Mittagessen, einen Kindergarten mit Ganztagsbetreuung und zwei Kinderkrippen für unsere Kleinsten. Mit zwei Arztpraxen für Allgemeinmedizin, eine Zahnarztpraxis, eine Praxis für Frauenheilkunde sowie eine Apotheke ist die medizinische Versorgung bestens sichergestellt. Neun selbstvermarktende Winzer sowie das Weinforum Franken präsentieren Weine von besonderer Güte. Der historische Ortskern mit seinem Mauerring und vielen Sehenswürdigkeiten zählt zu den Perlen Frankens. Viele Wanderwege laden zum Flanieren ein. Ausgedehnte Fahrradtouren sind möglich über den 5-Sterne-Premium- Radweg. Stadt Eibelstadt Marktplatz Eibelstadt Telefon

18 Städte und Gemeinden Name Anschrift Telefon Markt Sommerhausen Hauptstraße 15, Sommerhausen Gemeinde Sonderhofen Hauptstraße 2, Sonderhofen Gemeinde Tauberrettersheim Judenhof 1, Tauberrettersheim Gemeinde Theilheim Bachstraße 13, Theilheim Gemeinde Thüngersheim Untere Hauptstraße 14, Thüngersheim Gemeinde Uettingen Würzburger Straße 1, Uettingen Gemeinde Unterpleichfeld Kirchstraße 14, Unterpleichfeld Gemeinde Veitshöchheim Erwin-Vornberger-Platz 1, Veitshöchheim Gemeinde Waldbrunn Hauptstraße 2, Waldbrunn Gemeinde Waldbüttelbrunn Lindenstraße 3, Waldbüttelbrunn Markt Winterhausen Rathausplatz 2, Winterhausen Markt Zell am Main Rathausplatz 8, Zell a. Main

19 Zell am main Zell erleben! KontaKt nah am Ortszentrum Würzburg aber gleichzeitig nah an der Natur verkehrsgünstige Lage und gute ÖPNV-Anbindung vielfältige Kultur- und Freizeitangebote (Veranstaltungen im Kulturkeller, Kulturmeile, verschiedene Sportstätten, Wanderwege, Main-Radweg, Senioren-Fitness-Parcours und Skater-Anlage) Geschichte und Tradition (Kloster Oberzell, ehemaliges Kloster Unterzell, Weinhändlerhäuser, Gasthaus Rose, Pfaffsmühle) umfassendes Kinderbetreuungsangebot (Kinderkrippe, Kindergarten, Grundschule, Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, Montessori-Schule) Angebote für Senioren (Seniorenheim St. Aurelia, Wohnanlage MeinBlick, Bürgerbus) attraktive Bauplätze in einem naturnahen Umfeld mit einer ausgezeichneten Infrastruktur Markt Zell a. Main Rathausplatz Zell a. Main Telefon: Thüngersheim KonTaKT Gemeinde Thüngersheim Untere Hauptstr Thüngersheim Telefon: Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Gemeinde Thüngersheim ist für Familien wie geschaffen. Das Kinderhaus Blauland mit Kleinkindgruppe, Kindergarten und Schulkindbetreuung, die Inklusionsschule, der Kommunikationsplatz und das beheizte Freibad versüßen Alltag und Freizeit. EstEnfEld Die Familiengemeinde In der Gemeinde Estenfeld haben Tradition und Werte noch eine große Bedeutung. Daher fühlen sich hier auch alle Generationen wohl. So gibt es genügend Kinderkrippen und -gärten, eine Grundschule für die Kleinen, eine Mittelschule und eine Offene Ganztagsschule für die größeren Mitbürger sowie ein Seniorendienstleistungszentrum und eine Seniorentagespflege für die älteren Menschen. Alle profitieren außerdem vom vielfältigen Kunst-, Kultur- und Vereinsleben und den attraktiven Freizeitangeboten. KontaKt Dies liegt nicht zuletzt an den vielfältigen Einrichtungen, die den Bürgerinnen und Bürgern im täglichen Leben zur Verfügung stehen. Für Neubürger stehen außerdem schöne Neubaugebiete zur Verfügung. Wirtschaftlich attraktive Gewerbegebiete ziehen Unternehmen von Nah und Fern an. Gemeinde Estenfeld Untere Ritterstraße Estenfeld Telefon:

20 1. Eltern werden 1. Eltern werden 1.1. Elternbriefe Gut verständliche Informationen und kompetente Tipps für Eltern mit Kindern zwischen 0 und 18 Jahren sich über die Entwicklungsschritte des Kindes informieren sich Tipps rund um Erziehung holen Infos zu Gesundheit und Ernährung nachlesen Beratungsadressen und Anlaufstellen bei Behörden unter: Schwangerschaft und Geburt Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung Schwangerschaftsberatung umfasst medizinische, soziale und juristische Informationen rund um die Schwangerschaft. Ziel ist es dabei, praktische Hilfen aufzuzeigen, die die Situation von Mutter und Kind erleichtern. In Würzburg wird Schwangerschaftsberatung von folgenden Stellen angeboten: Gesundheitsamt Würzburg Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Zeppelinstraße 15, Würzburg, Tel.: Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Ludwigstraße 29, Würzburg, Tel.: Pro Familia Beratungsstelle Würzburg Semmelstraße 6, Würzburg, Tel.: Evangelisches Beratungszentrum Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Theaterstraße 17, Würzburg, Tel.: Landesstiftung Mutter und Kind Die Stiftung unterstützt Sie als Schwangere oder als Familie mit einmaligen Leistungen. Auf die Unterstützung durch die Stiftung besteht allerdings kein Rechtsanspruch. Antragstellung erfolgt über die staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen. Vorsorgeuntersuchung für Schwangere und Mutterpass Jede Schwangere hat einen gesetzlichen Anspruch auf Schwangerenvorsorge. Dieser kann bei einem Arzt, einer Hebamme oder bei beiden abwechselnd in Anspruch genommen werden. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Derzeit werden die Vorsorgeuntersuchungen in folgenden Abständen angesetzt: bis zur 24. SSW alle 4 Wochen ab der 32. SSW alle 2 Wochen ab der 41. SSW jeden 2. Tag Tage nach dem errechneten Geburtstermin erfolgt die stationäre Aufnahme der Schwangeren. Bei der Erstuntersuchung stellt der Arzt fest, ob die Schwangerschaft intakt ist und ob der Embryo in der Gebärmutter sitzt. Außerdem finden eine umfangreiche Befragung zu Vorerkrankungen (Anamnese) und Blutuntersuchungen der Schwangeren statt. Bei den folgenden Vorsorgeuntersuchungen wird der Verlauf der Schwangerschaft kontrolliert. Bei Auffälligkeiten oder Risikoschwangerschaften erfolgt eine engmaschigere Kontrolle. Dabei sollen Komplikationen erkannt und rechtzeitig behandelt werden. 18

21 1. Eltern werden Bei der ersten Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung legt der Arzt den Mutterpass an. Er ist ein wichtiges Dokument, in dem alle Untersuchungen, die die Schwangerschaft betreffen eingetragen werden. Die werdende Mutter sollte ihn immer dabei haben, auch wenn kein Arztbesuch ansteht. Geburts- und Kinderkliniken Universitäts-Frauenklinik Würzburg Josef-Schneider-Straße 4, Würzburg Tel.: Missionsärztliche Klinik Würzburg Gemeinnützige Gesellschaft mbh Salvatorstraße 7, Würzburg, Tel.: maingeburtshaus GbR Würzburg Brücknerstraße 4, Würzburg Tel.: Universitätsklinikum Kinderklinik Josef-Schneider-Straße 2, Würzburg Tel.: Kinderklinik am Mönchberg Salvatorstraße 7, Würzburg, Tel.: Hebammen unterstützen werdende Eltern in der Schwangerschaft, bei Geburt und während des Wochenbetts. Jede Schwangere, Gebärende, entbundene oder stillende Frau kann Hebammenhilfe in Anspruch nehmen. Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen. Informationen zu den Hebammenleistungen sowie über Hebammen in Ihrer Nähe erhalten Sie bei den Schwangerenberatungsstellen, den Geburtskliniken (siehe Punkt 1.2.). Sie finden aber auch bei der Internetsuche Hebammen in Würzburg oder auf den Internetseiten des Deutschen Hebammenverbands e.v.: Übersicht der Vorsorgeuntersuchungen Die gesetzlichen Früherkennungsuntersuchungen für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres dienen dazu, frühzeitig Störungen der körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung zu erkennen und entsprechend zu behandeln. Ein frühzeitiges Erkennen solcher Auffälligkeiten und Verzögerungen in der Entwicklung ermöglicht, das Kind beizeiten gezielt zu unterstützen und zu fördern. Hierdurch können Verzögerungen oft noch aufgeholt oder so beeinflusst werden, dass nachhaltige Beeinträchtigungen vermieden oder vermindert werden können. Insgesamt zählen zehn Vorsorgeuntersuchungen für Kinder zu den Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Diese werden in einem Kinder-Untersuchungsheft Gelbes Heft dokumentiert. U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 U7a U8 U9 nach der Geburt 3. bis 10. Lebenstag 4. bis 6. Lebenswoche 3. bis 4. Lebensmonat 6. bis 7. Lebensmonat 10. bis 12. Lebensmonat 21. bis 24. Lebensmonat 34. bis 36. Lebensmonat 46. bis 48. Lebensmonat 60. bis 64. Lebensmonat 19

22 1. Eltern werden Es ist wichtig, dass die Untersuchungen in den vorgegebenen Altersspannen stattfinden, weil die Früherkennung und rechtzeitige Behandlung mancher Erkrankungen nur in einem bestimmten Zeitraum erfolgversprechend sind. Außerdem sind die Untersuchungstermine so bestimmt, dass wichtige, in bestimmten Zeitspannen erfolgende, Entwicklungsschritte beurteilt werden können Adoption Die Adoptionsvermittlungsstelle ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Adoption : Fremdadoption: Ehepaare und Einzelpersonen können ein Kind adoptieren, wenn dies dem Wohl des Kindes dient und die volle Integration in die Adoptivfamilie zu erwarten ist. Stiefkind- und Verwandtenadoption Auslandsadoption: Das Jugendamt erstellt einen Sozialbericht über die Eignung der Bewerber (kostenpflichtig) und die Bewerbung für ein konkretes Land. Die Vermittlung kann nur durch eine zur internationalen Adoptionsvermittlung beauftragten und zugelassenen Stelle in Deutschland durchgeführt werden. Beratung abgebender Mütter/Eltern: Manche schwangere Frauen stehen vor dem großen Problem, dass sie aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht ausreichend für ein Kind sorgen können. In solchen Fällen ist das Austragen des Babys und die Freigabe zur Adoption eine Alternative für Mutter und Kind. Wurzelsuche: Broschüre des Bundesministeriums für Justiz: Kinder suchen Eltern, Eltern suchen Kinder. Landratsamt Würzburg Amt für Jugend und Familie Gemeinsame Vermittlungsstelle Zeppelinstraße 15, Würzburg, Tel.: Rechtliche und finanzielle Hilfen Mutterschutz Alle Frauen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, genießen während der Schwangerschaft und nach der Geburt einen besonderen Schutz. Sie werden grundsätzlich vor Kündigung und in den meisten Fällen auch vor vorübergehender Minderung des Einkommens geschützt. Ihnen darf keine Tätigkeit zugewiesen werden, welche ihre eigene Gesundheit oder die ihres Kindes gefährden könnte. Die Mutterschutzfrist beginnt grundsätzlich sechs Wochen vor dem berechneten Geburtstermin und endet regulär acht Wochen, bei medizinischen Frühgeburten und Mehrlingsgeburten zwölf Wochen nach der Entbindung. Elterngeld Das Elterngeld ist eine familienpolitische Leistung des Bundes für Eltern, die sich in den ersten 14 Lebensmonaten eines Kindes (nach dem geboren) vorrangig selbst der Betreuung des Kindes widmen wollen und deshalb nicht voll erwerbstätig sind. Teilzeitarbeit bis zu 30 Stunden in der Woche ist möglich. Es wird in Höhe von 65 Prozent des durchschnittlichen Nettoerwerbseinkommens der letzten zwölf Kalendermonate vor dem Geburtsmonat des Kindes gewährt. Es kann allerdings nicht mehr als Euro betragen. Ein Elternteil kann höchstens für 12 Monate Elterngeld beantragen. Wenn der andere Elternteil seine Arbeitszeit für zwei Monate reduziert, erhöht sich das Elterngeld um zwei weitere Monatsbeiträge. Alleinerziehende können die vollen 14 Monate Elterngeld beziehen. Das Elterngeld muss schriftlich beantragt werden. Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Georg-Eydel-Straße 13, Würzburg Tel.: oder 322, 342, 20

23 1. Eltern werden Elternzeit Nach der Geburt eines Kindes haben sowohl die Mutter als auch der Vater das gesetzlich festgelegte Recht auf Elternzeit, die maximal drei Jahre dauert. Die Elternzeit kann gleichzeitig oder nacheinander von Mutter und Vater in Anspruch genommen werden. Während dieser Zeit ist eine Teilzeitarbeit im Betrieb möglich, wenn sie 30 Wochenstunden nicht überschreitet. Grundsätzlich gilt während der Elternzeit ein Kündigungsverbot von Seiten des Arbeitgebers. Dieser Kündigungsschutz wird frühestens acht Wochen vor Antritt der Elternzeit aktiv. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, aus der Elternzeit zurückkehrende Erziehungsberechtigte dem ursprünglichen Arbeitsvertrag nach wieder zu beschäftigen oder einen gleichwertigen Arbeitsplatz zuzuweisen. Bundesfamilienministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Broschüren: Elterngeld und Elternzeit Gemeinsames Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung, Umgangsrecht Eine Sorgerechtserklärung für unverheiratete Eltern ist notwendig, damit beide Eltern die gemeinsame Sorge für das Kind ausüben können. Wenn sie bei der Geburt des Kindes nicht verheiratet sind, erhält automatisch die Mutter das alleinige Sorgerecht. Die Sorgeerklärung kann bereits vor der Geburt beim Jugendamt oder einem Notar abgegeben werden, Vorraussetzung ist eine bereits erfolgte Vaterschaftsanerkennung. Beide Eltern müssen sich bei Angelegenheiten von erheblicher Bedeutung einigen, es sei denn, es ist Gefahr im Verzuge (z.b. bei einer Notoperation). In Angelegenheiten des täglichen Lebens kann jeder einzeln entscheiden, ohne sich mit dem anderen Elternteil überhaupt beraten zu haben oder sich einigen zu müssen. Umgangsrecht: Auch wenn Sie als Paar auseinander gehen, müssen Sie versuchen, Ihrem Kind beide Elternteile zu erhalten. Jedes Kind hat ein Recht auf seinen Vater und seine Mutter, es braucht sie auch beide. In manchen Fällen haben auch dritte Personen, wie Großeltern, Tanten und Onkel etc. ein Recht auf Umgang mit Kindern von Verwandten. Jeder hat Anspruch auf Beratung und Unterstützung durch das Jugendamt hinsichtlich der Ausübung des Umgangsrechts. Landratsamt Würzburg Amt für Jugend und Familie Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: Die Vaterschaftsanerkennung ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgeschrieben. Vater eines Kindes ist der Mann, der zum Zeitpunkt der Geburt mit der Mutter verheiratet ist, der die Vaterschaft anerkannt hat oder dessen Vaterschaft gerichtlich festgestellt wurde. Der Vater eines nicht in der Ehe geborenen Kindes kann die Vaterschaft mit Zustimmung der Mutter beim ortseigenen Jugendamt, Notar, Amtsgericht, Standesamt und deutschen Auslandsvertretungen anerkennen. Dies ist auch schon während der Schwangerschaft der Mutter möglich. Landratsamt Würzburg Verwaltung der Jugendhilfe Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.:

24 2. Eltern sein 1.5. Unterhaltsanspruch, Unterhaltsvorschuss Unterhalt an die minderjährigen und/oder volljährigen Kinder wird in der Regel von den leiblichen Eltern gezahlt. Er setzt sich aus Barunterhalt und Naturalunterhalt zusammen. Naturalunterhalt leistet der Elternteil bei dem das Kind lebt durch Kochen, Wohnen, seine Betreuung usw. Diese Regelung ändert sich mit der Volljährigkeit. Zur Bemessung wird in der Regel die Düsseldorfer Tabelle zugrunde gelegt. Unterhaltsvorschussleistungen dienen der finanziellen Absicherung von Kindern von alleinerziehenden Müttern oder Vätern, wenn der andere Elternteil keinen oder einen unterhalb des Mindestunterhaltes liegenden Unterhaltsbeitrag leistet. Die Zahlungshöchstdauer beträgt 72 Monate. Unterbrechungen im Zahlungszeitraum sind möglich, z.b. weil der andere Elternteil vorübergehend genügend Unterhalt zahlt. Die Zahlung endet aber spätestens wenn das Kind 12 Jahre alt wird. Dies gilt auch dann, wenn die Unterhaltsleistung noch nicht volle 72 Monate gezahlt worden ist. Landratsamt Würzburg Verwaltung der Jugendhilfe Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: oder

25 2. Eltern sein 2. Eltern sein 2.1. Rund ums Baby Ein Angebot für werdende Eltern und Eltern mit kleinen Kindern im Landkreis Würzburg. Wir sind gerne für Sie da, - wenn Sie ein Kind erwarten - wenn Sie bereits ein Kind im Alter von 0 bis 6 Jahren haben Wir unterstützen Sie bei - Fragen rund um die Versorgung und Betreuung Ihres Kindes - fehlender Hilfe im sozialen Umfeld - finanziellen Sorgen - und vielem mehr! Unsere Angebote sind kostenlos, freiwillig, bei Bedarf auch anonym! Auf Ihren Wunsch arbeiten wir mit anderen Fachstellen zusammen. KoKi - Landratsamt Friesstraße 5 Post: Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: Schreibaby-Beratung Die Beratung wendet sich mit ihrem Angebot an Eltern mit einem Baby, das ohne feststellbare medizinische Ursachen und bei Befriedigung aller körperlichen Bedürfnisse: untröstlich viel schreit, Probleme beim Ein- und Durchschlafen hat Nahrung schlecht annimmt ständig die Aufmerksamkeit der Eltern fordert oft trotzt und wütend ist sich wenig zutraut und stark klammert Die Beratungsstellen sorgen für eine präventive Unterstützung und ein adäquates Hilfeangebot. Sie informieren über die Entwicklung des Kindes und suchen nach praxisnahen Lösungen. Psychotherapeutischer Beratungsdienst im SkF, Beratung für Eltern von Babys und Kleinkindern Frankfurter Straße 24, Würzburg, Tel.: Erziehungsberatung im EBZ Stephanstraße 8, Würzburg Tel.: Müttertelefon: Finanzielle Leistungen und Hilfen Kindergeld Kindergeld wird als Steuervergütung nach den Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes oder als Sozialleistung nach dem Bundeskindergeldgesetz gezahlt. Es beträgt monatlich (Stand 2010): für die ersten zwei Kinder jeweils 184 Euro für das dritte Kind 190 Euro ab dem vierten Kind 215 Euro Es wird bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und unter bestimmten Voraussetzungen auch für ältere Kinder gezahlt. Um Kindergeld zu erhalten, müssen Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben oder in Deutschland einkommensteuerpflichtig sein, falls Sie im Ausland leben. Der Antrag auf Kindergeld muss schriftlich gestellt und unterschrieben werden. Antragsformulare gibt es bei der Agentur für Arbeit. Die Auszahlung erfolgt in der Regel durch die Familienkassen. 23

26 2. Eltern sein Familienkasse Aschaffenburg Hofgartenstraße 14-16, Aschaffenburg Tel.: (bundesweite kostenfreie Telefonnummer) BAföG Das sogenannte BAföG soll Chancengleichheit gewährleisten und dafür Sorge tragen, dass jeder junge Mensch unabhängig von seiner Finanzlage die Ausbildung erhält, für die er qualifiziert ist. Die staatliche Förderhöhe bemisst sich dabei sowohl nach dem Einkommen der Eltern als auch dem des Kindes und noch einigen weiteren Nebenfaktoren. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet einen genauen Überblick über das Ausbildungsförderungsgesetz, dort sind auch die Antragsformulare erhältlich. Beratung vor Ort leisten die Ämter für Ausbildungsförderung und die Studentenwerke. Landratsamt Würzburg Sonstige soziale Leistungen Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: Für Fragen steht auch die gebührenfreie Hotline unter der Nummer oder 0800-BAFOEG1 bereit. Wohnraumförderung für junge Familien Die soziale Wohnraumförderung verfolgt das Ziel, die Wohnraumversorgung der Bevölkerung durch entsprechende Förderprogramme nachhaltig zu verbessern. Fördermittel für Eigenheim und Eigentumswohnung (Neubau oder Erwerb) erhalten Familien, auf Dauer angelegte Lebensgemeinschaften, Alleinerziehende mit Kindern, Senioren und schwer behinderte Menschen. Bestimmte Einkommensgrenzen dürfen allerdings nicht überschritten werden. Landratsamt Würzburg Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: , 382 oder 383 Wohngeld Wohngeld ist ein von Bund und Land getragener Mietzuschuss zu den Aufwendungen für Wohnraum und dient der wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens. Unter bestimmten Anspruchsvoraussetzungen wird Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz als Mietzuschuss für Mietwohnungen oder als Lastenzuschuss für selbst genutzte Eigenheime und selbst genutzte Eigentumswohnungen gewährt. Wohngeld wird grundsätzlich nur auf Antrag der wohngeldberechtigten Person geleistet. Landratsamt Würzburg Sonstige soziale Leistungen Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: Kommunale Familienförderung: Familienbildung und Familienferien Der Landkreis Würzburg gewährt Zuschüsse für Familienbildungsangebote und für Familienferien in anerkannten Familienferienstätten. Nähere Informationen finden Sie bei Familienfreizeitangebote und Familienbildung. 24

27 2. Eltern sein 2.3. Kindertagesbetreuung Kindertagesbetreuung ist ein Sammelbegriff für alle Formen der Betreuung von Kindern außerhalb der Familien. Er umfasst z.b. Kinderkrippen, Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulhorte, Spielgruppen, Kindertagespflege (Tagesmutter/Tagesvater), Mittagstische, Ganztagsschulen, Tagesferien Kindertagespflege Eine Tagesmutter oder ein Tagesvater betreut tagsüber regelmäßig und stundenweise Kinder aller Altersstufen, wenn die Eltern die Betreuung ihres Kindes nicht selbst übernehmen können. Die Betreuung findet in der Regel im Haushalt der Betreuungsperson statt. Kindertagespflege kann eine Alternative zur Kinderkrippe sein oder eine Lösung bieten, wenn die Öffnungszeiten des Kindergartens nicht mit den Arbeitszeiten der Eltern übereinstimmen oder das Kind nach der Schule eine Betreuung braucht. Landratsamt Würzburg Amt für Jugend und Familie Friesstraße 5, Würzburg Tel.: oder 398 Paritätische Tagesmüttervermittlung Münzstraße 1, Würzburg Tel.: Informationen über die Zuschüsse zu den Betreuungskosten finden Sie auf Seite Kindertageseinrichtungen Kinderkrippen sind Einrichtungen oder Gruppen der Kindertagesbetreuung bzw. familienergänzende Kinderbetreuungen für Kleinkinder unter drei Jahren. Der Kindergarten ist eine Einrichtung für Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben aber noch nicht zur Schule gehen. Die im Landratsamt Würzburg (Amt für Jugend und Familie) angesiedelte Fachaufsicht und -fachberatung stellt ein quantitativ ausreichendes und qualitativ hochwertiges Angebotes von Kindertageseinrichtungen im Landkreis Würzburg sicher. Ein Schulhort, Kinderhort oder einfach nur Hort ist eine pädagogische Einrichtung der Kindertagesbetreuung, den Schüler nach der Schule besuchen können. Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche Familienfreundlich und individuell Babysitter-Agentur: Wir vermitteln unkompliziert und zeitnah qualifizierte Babysitter, die wir zum Teil selbst ausbilden. Babyschwimmen: Gemeinsam erfahren Sie im Wasser Spaß, Freude und Zuwendung. Regelmäßig Einsteiger- und Aufbaukurse Weitere Angebote: Kinderkrippe Kindertageseinrichtungen AWO Kinderhotel Mittagsbetreuungen Offene Ganztagsschulen - Erziehungskurse Ferienbetreuung Jugendsozialarbeit an Schulen Kinder- und Jugendfreizeiten Wir beraten Sie gerne und unverbindlich: Tel

28 2. Eltern sein Alle Kindertageseinrichtungen im Landkreis Würzburg finden Sie auf unserer Homepage oder bei Ihrer Gemeinde. Nachmittagsbetreuung an Schulen im Landkreis Würzburg Die Grund- und Hauptschulen im Landkreis Würzburg bieten vielfältige Betreuungsangebote als Nachmittagsbetreuung, offene oder gebundene Ganztagsschule. Nähere Informationen geben die entsprechenden Schulen oder das Staatliche Schulamt Staatliches Schulamt Rotkreuzstraße 2a, Würzburg Tel.: Eine Übersicht der Schulen finden Sie unter Punkt 2.6. Babysitter Die Babysitter betreuen Kinder in der Regel im Haushalt der Eltern. Die Betreuung richtet sich nach dem individuellen Bedarf der Familie und die Höhe der Aufwandsentschädigung wird mit dem Babysitter individuell vereinbart. AWO Bezirksverband Unterfranken e.v. Kantstraße 45a, Würzburg Tel.: Familienservice der Universität Würzburg Mensagebäude am Hubland, Würzburg Tel.: Finanzielle Förderung der Kindertagesbetreuung Einkommensabhängig kann der Elternbeitrag zur Kindertagesbetreuung für Tagesmütter, Kleinkindbetreuung, Kindergarten und Hort ganz oder teilweise durch das Jugendamt übernommen werden. Dies gilt allerdings nicht für schulische Betreuungsangebote und Babysitter. Landratsamt Würzburg Wirtschaftliche Jugendhilfe Zeppelinstraße 15, Würzburg Tel.: Familienstützpunkte Familienstützpunkte Ein gutes Klima für Familien und positive Bedingungen für eine gelingende Erziehung sind dem Landkreis Würzburg besonders wichtig. Deshalb hat der Landkreis mit Unterstützung des Freistaates Familienstützpunkte eingerichtet. Familienstützpunkte sind Kontaktstellen für Familien, die Informationen und Angebote der Eltern- und Familienbildung für alle wohnortnah und attraktiv zur Verfügung stellen oder vermitteln. Familienstützpunkt Giebelstadt im evangelischen Gemeindehaus Obere Kirchgasse 6, Giebelstadt Tel.: Familienstützpunkt Kürnach im Rathaus Kürnach Kirchberg 15, Kürnach Tel.: Familienstützpunkt Waldbüttelbrunn neben der Verbandsschule Schulstraße 16, Waldbüttelbrunn Tel.:

Finanzielle Leistungen für Schwangere und junge Familien

Finanzielle Leistungen für Schwangere und junge Familien Finanzielle Leistungen für Schwangere und junge Familien (Stand 1. September 2015) Was? Mutterschaftsgeld Mutterschaftsgeld Kindergeld ab 1.1.2015 Arbeitnehmerverhältnis zu Beginn der Mutterschutzfrist

Mehr

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft und Geburt Herzlichen Glückwunsch. Sie erwarten ein Baby! Mit der vorliegenden

Mehr

Checklisten: In der Schwangerschaft Nach der Geburt. Checkliste - In der Schwangerschaft

Checklisten: In der Schwangerschaft Nach der Geburt. Checkliste - In der Schwangerschaft Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Gesundheitsamt Aschaffenburg www.schwanger-in-aschaffenburg.de Checklisten: In der Schwangerschaft Nach der Geburt In der Schwangerschaft

Mehr

Modellprojekt Familienstützpunkt

Modellprojekt Familienstützpunkt Familienwegweiser Landkreis Würzburg Modellprojekt Familienstützpunkt 1 Main-Post lesen macht Kinder klug! Eine finnische Studie hat herausgefunden, dass Kinder und Jugendliche, die regelmäßig die Zeitung

Mehr

Hilfe und Unterstützung in der Schwangerschaft. Bundesstiftung Mutter und Kind

Hilfe und Unterstützung in der Schwangerschaft. Bundesstiftung Mutter und Kind Hilfe und Unterstützung in der Schwangerschaft Bundesstiftung Mutter und Kind Bundesstiftung Mutter und Kind Eine Schwangerschaft bedeutet eine tief greifende Veränderung im Leben der Frau und werdenden

Mehr

Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt Staatliche Leistungen und Regelungen Bundesstiftung Mutter und Kind Schutz des ungeborenen Lebens Landesstiftung Familie in Not Finanzielle

Mehr

Checkliste. WANN Der richtige Zeitpunkt, um aktiv zu werden. WAS Was Sie jetzt schon erledigen können INFOS. Während der Schwangerschaft 3./4.

Checkliste. WANN Der richtige Zeitpunkt, um aktiv zu werden. WAS Was Sie jetzt schon erledigen können INFOS. Während der Schwangerschaft 3./4. Checkliste für werdende Eltern in der Wetterau In dieser Liste finden Sie alles Organisatorische, das für Sie als werdende Eltern wichtig ist: während, rund um die Geburt und nach der Geburt Ihres Kindes.

Mehr

Checkliste. Kind. Studieren und Arbeiten mit. Gleichstellung

Checkliste. Kind. Studieren und Arbeiten mit. Gleichstellung Checkliste Studieren und Arbeiten mit Kind Gleichstellung Checkliste Studieren und Arbeiten mit Kind 01_ 02_ 03_ Universität und Hochschul - Sozialwerk _3 Ämter _9 Kinderbetreuung _17 01_ UNIVERSITÄT UND

Mehr

Information In guten Händen bei der BKK

Information In guten Händen bei der BKK Information In guten Händen bei der BKK Rund um die Schwangerschaft Rund um die Schwangerschaft Schwangerschaft, Geburt, die ersten Lebensmonate eines Kindes wichtige Ereignisse, eine Zeit mit schönen

Mehr

Betriebliche Kindertagesbetreuung

Betriebliche Kindertagesbetreuung BÜNDNIS FAMILIE UND ARBEIT IN DER REGION WÜRZBURG Betriebliche Kindertagesbetreuung WÜRZBURG REGION ARBEIT FAMILIE Informationen für Betriebe und Unternehmen in der Region Würzburg IN DER UND BÜNDNIS www.buendnis-familieundarbeit-wuerzburg.de

Mehr

STÄRKE-Angebote 2014 2018. Ortenauer. Erziehung stärken Familienbildung fördern.

STÄRKE-Angebote 2014 2018. Ortenauer. Erziehung stärken Familienbildung fördern. STÄRKE-Angebote 2014 2018 Ortenauer Erziehung stärken Familienbildung fördern. Liebe Eltern, herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes! Im Leben einer Familie gibt es wohl kaum einen bewegenderen

Mehr

W EGWEISER. für schwangere Frauen

W EGWEISER. für schwangere Frauen W EGWEISER für schwangere Frauen Während der Schwangerschaft: Arbeitslosengeld II Wenn Ihr Einkommen nicht ausreicht oder Sie kein Einkommen haben, können Sie Arbeitslosengeld II / Sozialhilfe beantragen.

Mehr

Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. pro familia Heidelberg Hauptstr Heidelberg

Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. pro familia Heidelberg Hauptstr Heidelberg Mutter werden pro familia Heidelberg Hauptstr. 79 69117 Heidelberg Telefon 06221-184440 Telefax 06221-168013 E-Mail heidelberg@profamilia.de Internet www.profamilia.de pro familia Heidelberg Stand: März

Mehr

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Ihr Baby ist unterwegs, wir freuen uns mit Ihnen und wünschen alles Gute! Wir haben für Sie eine Checkliste mit Tipps und Hinweisen vorbereitet, die Ihnen helfen

Mehr

Eingangsstempel. Antrag. auf Erlass des Elternbeitrages bei Kindertagespflege ( 23 Sozialgesetzbuch VIII - SGB VIII)

Eingangsstempel. Antrag. auf Erlass des Elternbeitrages bei Kindertagespflege ( 23 Sozialgesetzbuch VIII - SGB VIII) An das Landratsamt Forchheim Amt für Jugend, Familie und Senioren Am Streckerplatz 3 91301 Forchheim Eingangsstempel Stand: 01.16 Antrag auf Erlass des Elternbeitrages bei Kindertagespflege ( 23 Sozialgesetzbuch

Mehr

Live-Chat mit dem Ersten Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS), Dr. Heiko Will, am 31.

Live-Chat mit dem Ersten Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS), Dr. Heiko Will, am 31. Live-Chat mit dem Ersten Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS), Dr. Heiko Will, am 31. März 2008 Hier sehen Sie alle Fragen und Antworten auf einem Blick!

Mehr

Wegweiser: Was ist wichtig in der Zeit rund um die Geburt? Informationen für (werdende) Eltern Im Landkreis Osnabrück

Wegweiser: Was ist wichtig in der Zeit rund um die Geburt? Informationen für (werdende) Eltern Im Landkreis Osnabrück Wegweiser: Was ist wichtig in der Zeit rund um die Geburt? Informationen für (werdende) Eltern Im Landkreis Osnabrück Der Wegweiser wurde überreicht von: Frau / Herrn Kontakt IMPRESSUM Herausgeber: Landkreis

Mehr

Kinderbetreuung in Hamburg

Kinderbetreuung in Hamburg Kinderbetreuung in Hamburg Ab dem 1. August 2013 hat in Hamburg jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zur Einschulung einen Rechtsanspruch auf eine tägliche, bis zu fünfstündige Betreuung

Mehr

Was ist eine Beistandschaft?

Was ist eine Beistandschaft? Seite 1 von 4 Fragen und Antworten zum neuen Recht: Was ist eine Beistandschaft? Wer kann einen Beistand erhalten? Wie erhalte ich einen Beistand für mein Kind? Wozu brauche ich einen Beistand? Wann kann

Mehr

Teil 3 Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. Schwangerschaft Info für Jugendliche

Teil 3 Mutter werden. Schwangerschaft Info für Jugendliche. Schwangerschaft Info für Jugendliche Teil 3 Mutter werden pro familia Heidelberg Friedrich-Ebert-Anlage 19 69117 Heidelberg Telefon 06221-184440 Telefax 06221-168013 E-Mail heidelberg@profamilia.de Internet www.profamilia.de pro familia Heidelberg

Mehr

Art der Hilfe Wer ist berechtigt? Wo beantragen? Wann beantragen?

Art der Hilfe Wer ist berechtigt? Wo beantragen? Wann beantragen? Arbeitslosengeld II (ALG II) (oder umgangssprachlich: Hartz IV) regelmäßige monatliche Leistungen für den Lebensunterhalt und die Unterkunft einmalige Beihilfen z.b. für Schwangerschaftsbekleidung, Babyerstausstattung,

Mehr

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft und Geburt Herzlichen Glückwunsch. Sie erwarten ein Baby! Mit der vorliegenden

Mehr

Alleinerziehende Würzburg

Alleinerziehende Würzburg Alleinerziehende Würzburg Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken). Die Stadt ist Sitz des Regierungsbezirkes Unterfranken, des Landratsamtes Würzburg und Bischofssitz der Diözese

Mehr

Antrag zur Förderung aus dem Familienfonds

Antrag zur Förderung aus dem Familienfonds Die Förderung zum Kostenbeitrag zur Betreuung im Rahmen der Mittagsbetreuung Nachmittagsbetreuung Freizeitpädagogik wird für folgendes Kind beantragt: und Vorname des Kindes Wo wird Ihr Kind betreut (Bitte

Mehr

Fragebogen Alleinerziehende

Fragebogen Alleinerziehende Fragebogen Alleinerziehende A. Fragen zur Lebenssituation/Betreuungssituation 1. Welche Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder nehmen sie derzeit häufig in Anspruch? (Mehrere Antworten möglich) o keine,

Mehr

Informationsbroschüre für werdende Eltern

Informationsbroschüre für werdende Eltern Informationsbroschüre für werdende Eltern erstellt von GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG Mai 2009 Mutterschutz Bitte legen Sie uns eine ärztliche Bescheinigung über den voraussichtlichen Entbindungstermin

Mehr

Finanzielle Hilfen und Anlaufstellen für Studierende mit Kind(ern) (Stand: 12.01.2012)

Finanzielle Hilfen und Anlaufstellen für Studierende mit Kind(ern) (Stand: 12.01.2012) Finanzielle Hilfen und Anlaufstellen für Studierende mit Kind(ern) (Stand: 12.01.2012) Finanzielle Hilfen Informationen, Broschüren Adressen, Antragstellung A ALG II http://www.arbeitsagentur.de/navigation/zentral/formulare/b

Mehr

Alleinerziehende Mühldorf

Alleinerziehende Mühldorf Alleinerziehende Mühldorf Das Gebiet um Mühldorf a.inn gehörte als Enklave zum Hochstift Salzburg und wurde erst 1802 bayerisch. Mühldorf besitzt einen historischen Stadtkern mit Bauwerken im Inn-Salzach-Stil.

Mehr

Was? nützliche Informationen Wann? Wo? benötigte Unterlagen Erledigt. in den ersten Monaten der Schwangerschaft. ab Beginn der Schwangerschaft

Was? nützliche Informationen Wann? Wo? benötigte Unterlagen Erledigt. in den ersten Monaten der Schwangerschaft. ab Beginn der Schwangerschaft Fahrplan: Was ist wichtig in der Zeit rund um die Geburt? Informationen für (werdende) in Hellersdorf-Nord Überreicht von Frau/ Herrn Tel.: Vor der Geburt Was? nützliche Informationen Wann? Wo? benötigte

Mehr

Alleinerziehende Garmisch-Partenkirchen

Alleinerziehende Garmisch-Partenkirchen Alleinerziehende Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen: Im Süden beginnen das Wettersteingebirge und das Karwendel. Sehenswert sind das Kloster Ettal, Schloss Linderhof sowie die Oberammergauer

Mehr

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Stand: 22.12.2015 FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Liebe Eltern, Sie stellen die ersten und wichtigsten Weichen für eine gute Entwicklung ihrer Kinder. Um Sie in dieser verantwortungsvollen

Mehr

6 Jahre. Malteser Migranten Medizin. Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung. Malteser Hilfsdienst e.v. Erzdiözese Berlin. 7. August 2007 Folie 1

6 Jahre. Malteser Migranten Medizin. Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung. Malteser Hilfsdienst e.v. Erzdiözese Berlin. 7. August 2007 Folie 1 6 Jahre Malteser Migranten Medizin Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung Folie 1 Die Malteser in Berlin Folie 2 Warum haben Menschen keine Krankenversicherung? Eigentlich galt Deutschland immer als

Mehr

Flexible Modelle der Kinderbetreuung

Flexible Modelle der Kinderbetreuung Flexible Modelle der Kinderbetreuung am Beispiel der AWO in Ostwestfalen-Lippe Ludger Schabbing ElternService AWO Vereinbarkeit Familie und Beruf Aussagen von Beschäftigen mit Kindern und/oder pflegebedürftigen

Mehr

Altersplanung in der Gemeinde Weyarn

Altersplanung in der Gemeinde Weyarn Altersplanung in der Gemeinde Weyarn Bürgerbefragung In der Gemeinde Weyarn hat sich seit einigen Monaten ein Arbeitskreis gebildet, der sich Gedanken macht, was nötig ist, um auch im Alter zu Hause wohnen

Mehr

Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik. Merkblatt für Eltern in Elternzeit und ALG II-Beziehende

Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik. Merkblatt für Eltern in Elternzeit und ALG II-Beziehende Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik Merkblatt für Eltern in Elternzeit und ALG II-Beziehende Elternteile in Elternzeit, die ihre Beschäftigung durch Rückkehr aus der Elternzeit oder innerhalb

Mehr

Sozialleistungen und Hilfen nach der Geburt

Sozialleistungen und Hilfen nach der Geburt Sozialleistungen und Hilfen nach der Geburt Unterhalt vom Vater des Kindes Bereits in der Schwangerschaft und natürlich nach der Geburt ist der Vater des Kindes verpflichtet Unterhalt für dich und Euer

Mehr

Richtlinien für die Förderung von Kindern in Kindertagespflege

Richtlinien für die Förderung von Kindern in Kindertagespflege Richtlinien für die Förderung von Kindern in Kindertagespflege Präambel Die Verbesserung der Familienfreundlichkeit und die Förderung der Bildung und Erziehung von Kindern ist ein zentrales Anliegen des

Mehr

Kind Wohnen in Deutschland - Arbeiten in den Niederlanden

Kind Wohnen in Deutschland - Arbeiten in den Niederlanden Kind Wohnen in Deutschland - Arbeiten in den Niederlanden Inhalt Urlaub und Leistungsbezug vor und nach der Entbindung 2 Elterngeld 2 Betreuungsgeld 3 Familienleistungen aus den Niederlanden und aus Deutschland

Mehr

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst Im Familien- und Kinderservicebüro... werden Sie über Angebot und Lage der örtlichen Kindertagesstätten informiert Die Kindertagesstätten

Mehr

Das Bildungspaket: Mitmachen möglich machen

Das Bildungspaket: Mitmachen möglich machen Anita Schäfer Mitglied des Deutschen Bundestages Das Bildungspaket: Mitmachen möglich machen Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert über die Einzelheiten: Ab 2011 haben bedürftige Kinder

Mehr

WAS? WO? WANN? pro familia Gießen Liebigstr. 9 35390 Gießen Tel. 0641 77122 Z.Zt. keine Antragstellung möglich; Stand: Juni 2015)

WAS? WO? WANN? pro familia Gießen Liebigstr. 9 35390 Gießen Tel. 0641 77122 Z.Zt. keine Antragstellung möglich; Stand: Juni 2015) Studentenwerk Gießen, A. d. ö. R. Otto-Behaghel-Straße 23-27 Telefon 0641 40008-166 Finanzielle Hilfen vor und nach der Geburt Was beantrage ich wann und wo? Telefax 0641 40008-169 www.studentenwerk-giessen.de

Mehr

Hallo, da bin ich! Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StadteRegion Aachen. Schwanger? Was ist jetzt zu tun?

Hallo, da bin ich! Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StadteRegion Aachen. Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Hallo, da bin ich! Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Informationen der Jugendämter in der StädteRegion Aachen im Rahmen der Frühen Hilfen 1. Auflage / Stand März 2015 Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung

Mehr

LEITFADEN BEI SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT FÜR DIE STADT ESSEN ABGESTIMMT MIT DEM JOBCENTER ESSEN IM SEPTEMBER 2011

LEITFADEN BEI SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT FÜR DIE STADT ESSEN ABGESTIMMT MIT DEM JOBCENTER ESSEN IM SEPTEMBER 2011 AWO Beratungsstelle Lore-Agnes-Haus AWO Beratungsstelle im Uni-Klinikum Essen Lützowstr. 32 45141 Essen Zentrum für Frauenheilkunde Tel. 0201 31053 Fax 0201 3105110 Hufelandstr. 55 45147 Essen E-Mail loreagneshaus@awo-niederrhein.de

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

Thüringer Erziehungsgeldgesetz - ThürErzGG -

Thüringer Erziehungsgeldgesetz - ThürErzGG - Thüringer Erziehungsgeldgesetz - ThürErzGG - vom 3. Februar 2006 (GVBl. S. 46) zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung des Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetzes und anderer Gesetze

Mehr

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Erstellt vom Ausbildungspersonalrat des Hanseatischen Oberlandesgericht in Bremen auf Grundlage der Arbeit des Schleswig-Holsteinischen

Mehr

Mit Kindern in die Zukunft!

Mit Kindern in die Zukunft! 3/BI XXIV. GP - Bürgerinitiative 1 von 5 3/BI XXIV. GP Eingebracht am 14.01.2009 Bürgerinitiative Parlamentarische Bürgerinitiative der aktion leben: Für ein kinder- und elternfreundliches Österreich Mit

Mehr

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaft Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse 5 > Kath. Schwangerschaftsberatung

Mehr

Einrichtung Beratungsangebot Kontakt

Einrichtung Beratungsangebot Kontakt Bürgerschaftliches Engagement Unterstützung als ergänzendes Angebot durch Ehrenamtliche und Bedarfe für ehrenamtliche Arbeit Engagement.soz@muenchen.de adtverwaltung/sozialreferat/leitung- und-zentrale/buergerschaftliches-

Mehr

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts 3 Vorwort Die Geburt eines Kindes bringt für die Eltern große Veränderungen

Mehr

LOS. Alleinerziehender in Dülmen. Fragebogen zur Lebenswelt. Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung. www.duelmen.

LOS. Alleinerziehender in Dülmen. Fragebogen zur Lebenswelt. Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung. www.duelmen. Mit Glücks- LOS Mitmachen & gewinnen! Fragebogen zur Lebenswelt Alleinerziehender in Dülmen Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung www.duelmen.de Ihr Glücks- Unser Dankeschön

Mehr

Rat und Hilfe in der Schwangerschaft

Rat und Hilfe in der Schwangerschaft Rat und Hilfe in der Schwangerschaft Willkommen! Wir sind ein Verein. Unser Name ist: donum vitae Das heißt auf deutsch: Für uns ist jedes Leben ein Geschenk. Wir beraten Frauen und Männer. Zum Beispiel

Mehr

5. Familienleistungen

5. Familienleistungen 111 5. Familienleistungen 5.1 Grundsätzliches Was ist mit Familienleistungen gemeint? Hierunter fallen zum einen Zuschüsse oder Familienzulagen, die Familien erhalten, bis die Kinder selbst für ihren Unterhalt

Mehr

Checkliste für junge Eltern. alle wichtigen Anträge rund um die Geburt

Checkliste für junge Eltern. alle wichtigen Anträge rund um die Geburt Checkliste für junge Eltern alle wichtigen Anträge rund um die Geburt Checkliste vor der Geburt Rund um die Geburt eines Kindes gibt es Vieles zu beachten und es stellen sich viele Fragen. Einige Behördengänge

Mehr

Merkblatt. für. werdende Mütter. (Stand: 01.01.2015)

Merkblatt. für. werdende Mütter. (Stand: 01.01.2015) Merkblatt für werdende Mütter (Stand: 01.01.2015) 1. Vorsorgeuntersuchungen Der Arbeitgeber hat die werdende Mutter unter Fortzahlung des Entgelts für die notwendigen Untersuchungen freizustellen. 2. Arbeitsplatzgestaltung

Mehr

Kindertagespflege. Eine spannende Aufgabe mit vielen Perspektiven

Kindertagespflege. Eine spannende Aufgabe mit vielen Perspektiven Kindertagespflege Eine spannende Aufgabe mit vielen Perspektiven Weigand / photocase.com Wir suchen Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern haben. Qualifizierung und Unterstützung erhalten Sie von uns.

Mehr

JUGENDBEFRAGUNG 2011

JUGENDBEFRAGUNG 2011 JUGENDBEFRAGUNG 2011 Deine Meinung zählt! Für die Gestaltung von Angeboten für Jugendliche im Landkreis Würzburg ist Deine Meinung wichtig! Mit dieser Jugendbefragung will der Landkreis Würzburg herausfinden,

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

Wegweiser für Schwangere. im Landkreis Vechta

Wegweiser für Schwangere. im Landkreis Vechta Wegweiser für Schwangere im Landkreis Vechta 2 3 Liebe Einwohner des Landkreises Vechta, Inhaltsverzeichnis Seite Sie halten den Wegweiser für Schwangere für den Landkreis Vechta in den Händen und wir

Mehr

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Information Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an Teilhabe junger Menschen Seite 2 Vorwort Der Ausbau der Kindertagesbetreuung in Deutschland ist

Mehr

Familienwegweiser. Unterstützung, Beratung und Information rund um die Themen Kinder, Eltern und Familie

Familienwegweiser. Unterstützung, Beratung und Information rund um die Themen Kinder, Eltern und Familie Familienwegweiser der Stadt Schweinfurt Titelbild fotolia.de goodluz Unterstützung, Beratung und Information rund um die Themen Kinder, Eltern und Familie Herausgegeben durch das Stadtjugendamt Schweinfurt

Mehr

Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs)

Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs) Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs) Ich/Wir. (Name und Anschrift der/des Erziehungsberechtigten) Telefonnummer (für evtl. Rückfragen):.

Mehr

Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben.

Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben. Zusammenfassung LIVE-Chat zum Thema: Schwanger ist man nie allein! Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben. Sie sind schwanger,

Mehr

Tagesmütter Tagesväter

Tagesmütter Tagesväter Tagesmütter Tagesväter Infos und Tipps Zur flexiblen Kinderbetreuung Tagesmütter väter Infobrosc doc Seite 1 von 25 Tagesmütter Tagesväter Herausgeberin: Ansprechpartnerin: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft

Mehr

Mitten im Grünen. Mitten im Leben. Verkauf und Finanzierung von naturnahen Traumgrundstücken am Dressler Park Großostheim.

Mitten im Grünen. Mitten im Leben. Verkauf und Finanzierung von naturnahen Traumgrundstücken am Dressler Park Großostheim. Mitten im Grünen. Mitten im Leben. Verkauf und Finanzierung von naturnahen Traumgrundstücken am Dressler Park Großostheim. Naturnahe Traumgrundstücke am Dressler Park. Eine Investition in mehr Lebensqualität

Mehr

Elterngeld (Basiselterngeld und ElterngeldPlus) erhalten Mütter und Väter, die. das Kind selbst erziehen und betreuen

Elterngeld (Basiselterngeld und ElterngeldPlus) erhalten Mütter und Väter, die. das Kind selbst erziehen und betreuen Elterngeld (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz - BEEG) Eltern haben nach der Geburt ihres Kindes für maximal 14 Monate Anspruch auf Elterngeld (= Basiselterngeld). In dieser Zeit können sie ihre Erwerbstätigkeit

Mehr

Fragen und Antworten rund um die Neuregelungen zur Kindertagespflege

Fragen und Antworten rund um die Neuregelungen zur Kindertagespflege Berlin, im Juli 2008 Fragen und Antworten rund um die Neuregelungen zur Kindertagespflege 1. Warum wurde die Kindertagespflege neu geregelt? Bund, Länder und Kommunen haben sich darauf geeinigt, bis 2013

Mehr

und Jugendlicher in Sachsen

und Jugendlicher in Sachsen Zusammenfassung der Studie Lebenswelten behinderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen in leichter Sprache Zusammenfassung in leichter Sprache Inhalt: 1. Möglichkeiten für behinderte Kinder und Jugendliche

Mehr

Checkliste für werdende Eltern an der htw saar: Von der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg. Sie erwarten ein Baby? Herzlichen Glückwunsch!

Checkliste für werdende Eltern an der htw saar: Von der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg. Sie erwarten ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Sie erwarten ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Checkliste für werdende Eltern an der htw saar: Von der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg Während in den nächsten Wochen Ihr Bauch und Ihre Vorfreude

Mehr

Kindertagesstättenbeiträge im Landkreis Emsland

Kindertagesstättenbeiträge im Landkreis Emsland Kindertagesstättenbeiträge im Landkreis Emsland Der Landkreis Emsland als örtlicher Träger der Jugendhilfe gibt im Kindergartenjahr 2007/2008 rd. 6,8 Millionen Euro für den Betrieb der 123 Kindertagesstätten

Mehr

36 Berechtigte 36 Höhe 37 Voraussetzungen 41 Berechnung 42 antrag 44 Berechtigte 45 Höhe des elterngelds 49 Dauer des Bezugs

36 Berechtigte 36 Höhe 37 Voraussetzungen 41 Berechnung 42 antrag 44 Berechtigte 45 Höhe des elterngelds 49 Dauer des Bezugs 9 Inhalt 01 Mutterschaftsgeld vor und nach der Geburt 20 Mutterschaftsgeld der gesetz lichen Krankenversicherung 21 Zuschuss des Arbeitgebers 23 Mutterschaftsgeld für familien- und privat krankenversicherte

Mehr

Antrag auf Elterngeld

Antrag auf Elterngeld Antrag auf Für ab 1. Juli 2015 geborene Kinder Bitte beachten Sie, dass frühestens ab Geburt und rückwirkend höchstens für die letzten drei Monate vor dem Monat der Antragstellung gezahlt wird. An die

Mehr

Antragsteller (Name, Anschrift) Telefon

Antragsteller (Name, Anschrift) Telefon Antragsteller (, ) Telefon Landkreis Meißen Kreisjugendamt Postfach 100152 01651 Meißen Besucheranschrift Loosestraße 17/19, 01662 Meißen Antrag gem. 90 Abs. 3 SGB VIII auf Übernahme von Teilnahmebeitrag

Mehr

Aktuell. Das neue Elterngeld

Aktuell. Das neue Elterngeld Aktuell. Stand: 29 September 2006 Kraft der Erneuerung. Das neue Elterngeld 1. Was ist das Elterngeld? Das Elterngeld ist eine staatliche Einkommensersatzleistung für alle, die nach der Geburt eines Kindes

Mehr

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen und Hinweise für Alg II-Bezieherinnen Inhalt Leistungen des Jobcenters für Alg II-Bezieherinnen Wirtschaftliche Hilfen anderer Institutionen Familie und

Mehr

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09. Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.2012 Lebensform Alleinerziehen in Zahlen In Deutschland leben

Mehr

Familienfreundliche PTB

Familienfreundliche PTB Familienfreundliche PTB Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen einen Überblick darüber geben, auf welch vielfältige Weise Beruf und Familie innerhalb der Physikalisch-Technischen

Mehr

1 Allgemeines. 2a (Kita) a) Halbtagsbetreuung mit einem Betreuungsumfang von höchstens fünf Stunden täglich bzw. 25 Std.

1 Allgemeines. 2a (Kita) a) Halbtagsbetreuung mit einem Betreuungsumfang von höchstens fünf Stunden täglich bzw. 25 Std. Satzung zur Erhebung und zur Höhe von Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern des Landkreises Märkisch-Oderland in Kindertagesstätten im Land Berlin (Elternbeitragssatzung Berlin) vom 08.02.2012

Mehr

Mutterschutz in Bulgarien

Mutterschutz in Bulgarien Mutterschutz in Bulgarien Dr. Maya Neidenowa Die Mutterschutzregelungen in Bulgarien werden in Bezug auf ihre rechtliche Aktualität im Kontext des marktwirtschaftlichen Systems Bulgariens seit der Wende

Mehr

Alleinerziehende Bad Kissingen

Alleinerziehende Bad Kissingen Alleinerziehende Bad Kissingen Der Landkreis ist durch die Heilbäder in Bad Kissingen, Bad Brückenau und Bad Bocklet, die Mittelgebirgslandschaft sowie zahlreiche Burgruinen und Schlösser wie Schloss Saaleck

Mehr

Stand: August 2012. Gliederung:

Stand: August 2012. Gliederung: Rosa Faden Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Schleswig-Holstein erstellt vom Referendarrat bei der Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts. Stand: August 2012

Mehr

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe nach 28 SGB II

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe nach 28 SGB II Dienststelle Team Jobcenter Augsburg-Stadt Postanschrift: August-Wessels-Str. 35 86156 Augsburg Bildung und Teilhabe Ausgabedatum: Eingangsstempel: Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe nach 28

Mehr

HOCHSAUERLANDKREIS. Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind

HOCHSAUERLANDKREIS. Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind HOCHSAUERLANDKREIS Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind Vorbemerkung Für Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind, ergeben sich oftmals besondere Fragen und rechtliche

Mehr

Statistische Angaben zu den durchgeführten Beratungen Teil A allgemeine Daten 5,6 SchKG

Statistische Angaben zu den durchgeführten Beratungen Teil A allgemeine Daten 5,6 SchKG Seite 1 Statistische Angaben zu den durchgeführten Beratungen Teil A allgemeine Daten 5,6 SchKG 1. Schwangerschaftskonfliktberatungen nach 5,6 SchKG Anzahl Erstberatungen Folgeberatungen Beratungen mit

Mehr

Alleinerziehende Donauwörth

Alleinerziehende Donauwörth Alleinerziehende Donauwörth Alleinerziehende Singles aus Donauwörth: Im Nordwesten des Kreises fand vor etwa 15 Millionen Jahren das Ries-Ereignis statt, aus dem das Nördlinger Ries hervorging. Nach der

Mehr

- Auszug - Gesetz zum Erziehungsgeld und zur Elternzeit (Bundeserziehungsgeldgesetz - BErzGG)

- Auszug - Gesetz zum Erziehungsgeld und zur Elternzeit (Bundeserziehungsgeldgesetz - BErzGG) - Auszug - Gesetz zum Erziehungsgeld und zur Elternzeit (Bundeserziehungsgeldgesetz - BErzGG) i.d.f. des Bekanntmachung vom 9. Februar 2004 (BGBl. Teil I 2004, S. 206); zuletzt geändert durch Art. 2 des

Mehr

DER VERBANDSGEMEINDE KATZENELNBOGEN

DER VERBANDSGEMEINDE KATZENELNBOGEN DER VERBANDSGEMEINDE KATZENELNBOGEN V O R W O R T Es ist eine schwierige, aber wichtige Aufgabe der Kommunalpolitik, Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Dieser

Mehr

www.fraustoa-johoitjo.at

www.fraustoa-johoitjo.at www.fraustoa-johoitjo.at Wünsche, Zufriedenheit und Lebensgefühl der Bewohner von Frauenstein und der Ramsau Präsentation der Umfrage SPECTRA MarktforschungsgesmbH, 4020 Linz, Brucknerstraße 3-5 Tel.:

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Hallo, da bin ich! Jugendamt der Stadt Herzogenrath. Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Ines Kastner. Norbert Latz

Hallo, da bin ich! Jugendamt der Stadt Herzogenrath. Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Ines Kastner. Norbert Latz Hallo, da bin ich! Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Information der Jugendämter in der StädteRegion Aachen im Rahmen der Frühen Hilfen 1. Auflage / Stand März 2015 Jugendamt der Stadt Herzogenrath julief514/istockphoto.com

Mehr

Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles

Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles Diese Checkliste hilft dir, alle organisatorischen Sachen im Blick zu halten, die für dich als junger (werdender) Vater wichtig sind: während der

Mehr

Modellprojekt Familienstützpunkte am Beispiel des Landkreises Regensburg -Karl Mooser- Informationsveranstaltung

Modellprojekt Familienstützpunkte am Beispiel des Landkreises Regensburg -Karl Mooser- Informationsveranstaltung Modellprojekt Familienstützpunkte am Beispiel des Landkreises Regensburg -Karl Mooser- Familienbildung 08.07.2013 1 Ausgangslage im Landkreis Regensburg: Landkreis Regensburg: 41 Gemeinden, 185.000 Einwohner,

Mehr

Leitfaden. Schwangerschaft und Geburt

Leitfaden. Schwangerschaft und Geburt Leitfaden Schwangerschaft und Geburt Stand: 06.Juli 2011 1 Leitfaden Schwangerschaft und Geburt Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Bedarfe 2. 1. Regelbedarf 2. 2. Mehrbedarfe 2. 3. Unterkunftskosten und

Mehr

Checkliste für studierende werdende Eltern an der htw saar

Checkliste für studierende werdende Eltern an der htw saar Sie erwarten ein Baby Herzlichen Glückwunsch! Dieses Merkblatt biete eine Übersicht über die Möglichkeiten, die Sie an der htw saar während Schwangerschaft und Mutterschutz haben. Sie finden hier eine

Mehr

Unterhalt und Sorgerecht

Unterhalt und Sorgerecht Veröffentlicht auf Landkreis Osnabrück (https://www.landkreis-osnabrueck.de) Unterhalt und Sorgerecht Unterhalt, Sorgerecht und Co. können schwierige Themen sein. Wer bekommt das Sorgerecht? Auf wie viel

Mehr

Alleinerziehende Aichach

Alleinerziehende Aichach Alleinerziehende Aichach Aichach in Schwaben: Als einstiger Stammsitz der Wittelsbacher auch Wittelsbacher Land genannt. Der Altlandkreis Aichach gehörte vor der Kreisreform 1972 zum Regierungsbezirk Oberbayern.

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

das neue Kindergeld Mama und Papa tragen mich jetzt leichter durchs Leben. mehr Geld für die Eltern Zeit fürs Baby Das Kinderbetreuungsgeld

das neue Kindergeld Mama und Papa tragen mich jetzt leichter durchs Leben. mehr Geld für die Eltern Zeit fürs Baby Das Kinderbetreuungsgeld Mama und Papa tragen mich jetzt leichter durchs Leben. Ihr Familienministerium informiert Das Kinderbetreuungsgeld Modelle Informationen Adressen das neue Kindergeld mehr Geld für die Eltern Zeit fürs

Mehr

Ein aufregendes Jahr liegt vor Ihnen. Ihr Baby entwickelt sich ständig. Jeden Tag gibt es etwas Neues. Und auch Sie entwickeln sich.

Ein aufregendes Jahr liegt vor Ihnen. Ihr Baby entwickelt sich ständig. Jeden Tag gibt es etwas Neues. Und auch Sie entwickeln sich. ANE Elternbriefe Arbeitskreis Neue Erziehung e. V. in Leichter Sprache 1 Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Baby! Endlich ist Ihr Baby da. Ein aufregendes Jahr liegt vor Ihnen. Ihr Baby entwickelt sich ständig.

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Mitarbeit. Mit freundlichen Grüßen

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Mitarbeit. Mit freundlichen Grüßen Laufer Zukunftsprogramm: für eine gute Zukunft unserer Kinder in der Stadt Lauf a.d.pegnitz - Bitte beteiligen auch Sie sich schenken Sie etwas Zeit für die Laufer Zukunft - FRAGEBOGEN 2011 FÜR ALLE MIT

Mehr