Hinweise Glasklemmen Glasklemmen für flache und runde Profile Punkthalter & Hinweise _ 112. Glasklemmen & Gummieinlagen _

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hinweise Glasklemmen Glasklemmen für flache und runde Profile Punkthalter & Hinweise _ 112. Glasklemmen & Gummieinlagen _"

Transkript

1 102

2 Glas-Klemmsysteme stift Glasdicke von bis in mm 9,52 11,52 8,76 12, be chse halter Achse r be */120** as 10 50*/120** * mit Kantenschutz VSG = Verbu SPG = Spieg ESG-H =Heißg Einsch glas ESG = Einsch glas Hinweise Glasklemmen Glasklemmen flache und runde Profile Punkthalter & Hinweise _ 112 Glasklemmen & Gummieinlagen _ Platten- & Punkthalter _

3 Hinweise Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Die Klemmbefestigungen sind geeignet ESG-Gläser (Einscheiben-Sicherheitsglas) oder Plexigläser sowie Trespa-Kunststoffplatten. Die Ein lagen bestehen aus hochwertigem Gummiwerkstoff und sind alterungs-, witterungsund UV-beständig. An de re Oberflächenausführungen als die im bima-katalog dargestellten sind auf An frage lieferbar. Folgende Oberflächen bieten wir standardmäßig an: Zinkdruckguss roh: Entspricht von der Farbgestaltung in etwa einer matten Feuer ver zin kung. Diese Bauteile können lackiert, gestrichen oder pulverbeschichtet werden. Zinkdruckguss geschliffen mattverchromt (): Optimal Stahlgeländer, die lackiert oder gepulvert werden und mit einem VA-Handlauf versehen werden. Diese Oberfläche ist nur den Innenbereich geeignet. Zinkdruckguss mattvernickelt (VA-Finish ): Von der Farbgestaltung sehr ähnlich einer VA-Oberfläche mit leichtem Schliff bild. Geeignet auch den Außenbereich. Eine echte und auch preis werte Alternative zu den VA-Massiv- Klemmen. massiv: Material ist massiver Edelstahl. Die Oberfläche entspricht K240 mit leichter Maserung. Die Gläser müssen je nach Fall durch einen Sicherheitsstift oder eine Sicherungsplatte gegen Ver rut schen abgesichert werden. Ob eine Scheibe mit einem Stift gesichert wer den muss, ist abhängig von der Ge länder konstruktion. Wenn das Ge län der stirnseitig oder an einer Treppenwange montiert ist und keinen Unter gurt besitzt, muss die Platte immer mittels Sicherungsstift oder Sicherungsplatte abgesichert werden. Lieferzeit Sonderausführungen auf Anfrage. Die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) bietet wesentliche Erleichterungen alle Planer und Handwerker. Mit der AbZ benötigen Sie keine Bauteilversuche und keine Zustimmung im Einzelfall mehr. Sie ermöglicht somit eine schnelle und unkomplizierte Planung und Realisierung des Bauprojektes. Alles was in der AbZ festgeschrieben wird, dient einem Ziel: der Sicherheit. Vorteile der AbZ: keine Bauteilversuche erforderlich keine zusätzliche statische Berechnung erforderlich keine Zustimmung im Einzelfall (ZiE) erforderlich Abkürzungen Drei unterschiedliche en von Glasklemmen mit AbZ ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas ESG-H = Heißgelagertes Einscheiben-Sicherheitsglas KPO = Kanten poliert SPG = Spiegelglas TVG = Teilvorgespanntes Glas VSG = Verbund-Sicherheitsglas ao = Glaskante oben - Achse obere Glasklemme h1 = Achsabstand Glasklemmen au = Glaskante unten - Achse untere Glasklemme as = Abstand Handlaufunterkante - Glasoberkante ar = Abstand Glasunterkante - Boden + + Glasklemmen ohne Sicherungsstift bzw. ohne Sicherungsplatte Glasklemmen mit Sicherungsstift (vergrößerte Darstellung des Sicherungsstifts) Glasklemmen mit Sicherungsplatte (vergrößerte Darstellung der Sicherungsplatte) Weitere Hinweise und Informationen zur AbZ der in unserem Katalog angebotenen Glasklemmen finden Sie unter: Sicherungsplatte 104 Glas-Klemmsysteme Tel

4 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Hinweise Glas-Klemmsysteme Glasklemmen mit AbZ ohne Sicherungsstift bzw. ohne Sicherungsplatte Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Innenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 Zeichnung 1 AA AA as ao Glasklemmen Tabelle 1 - Glasgrößen min. max. Glasbreite 500 mm 1500 mm h1 Glashöhe Glasdicke Glashöhe 800 mm 1000 mm ao 150 mm 250 mm Pfosten h1 500 mm 700 mm au 150 mm 250 mm au ar Glasbreite as 10 mm 50*mm/120mm** ar 10 mm 50*mm/120mm** *ohne Kantenschutz/**mit Kantenschutz Tabelle 2 - Glasdicken Glasdicke Gesamtdicke (mm) Einzelglasdicken (mm) min. max. 2 x x x x 8 VSG = 2 x SPG 9,52 11, VSG = 2 x TVG 9,52 11, VSG = 2 x ESG 8,76 16, ESG-H 8,00 15, Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Außenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 + Tabelle 3 Tabelle 3 - Mögliche Glasbreiten bei Last Glasklemmentypen mit AbZ ohne Sicherungsstift bzw. ohne Sicherungsplatte /Nr Last (in kn/m 2) ) 0,75 kn/m 2) 1,0 kn/m 2) 1,2 kn/m 2) 1,6 kn/m 2) 1,65 kn/m 2) 2,2 kn/m 2) Glasbreite(mm) Glasdicke (mm) SPG 2 x x TVG 2 x x x ESG 2 x x x ESG-H kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 105

5 Hinweise Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen mit AbZ, mit Sicherungsstift + Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Innenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 Zeichnung 1 AA AA as ao Tabelle 1 - Glasgrößen h1 Glasklemmen mit Sicherungsstiften Glasdicke min. max. Glasbreite 500 mm 1500 mm Glashöhe 800 mm 1000 mm ao 150 mm 250 mm Glashöhe Pfosten h1 500 mm 700 mm au 150 mm 250 mm au ar Glasbreite as 10 mm 50*mm/120mm** ar 10 mm 50*mm/120mm** *ohne Kantenschutz/**mit Kantenschutz Tabelle 2 - Glasdicken Glasdicke Gesamtdicke (mm) Einzelglasdicken (mm) min. max. 2 x x x 6 12 VSG = 2 x SPG 9,52 11, VSG = 2 x TVG 9,52 11, VSG = 2 x ESG 8,76 16, ESG-H 8,00 15, Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Außenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 + Tabelle 3 Glasklemmentypen mit AbZ, mit Sicherungsstift + /Nr Sicherungsstift bei oberen Klemmbefestigungen erforderlich. Dies bedeutet: 2 Bohrungen im Glas - die Lage der Bohrung richtet sich nach der verwendeten Glaslemme. Tabelle 3 - Mögliche Glasbreiten bei Last Last (in kn/m 2) ) 0,75 kn/m 2) 1,0 kn/m 2) 1,2 kn/m 2) 1,6 kn/m 2) 1,65 kn/m 2) 2,2 kn/m 2) Glasbreite(mm) Glasdicke (mm) ESG ESG-H 2 x x x Glas-Klemmsysteme Tel

6 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Hinweise Glas-Klemmsysteme Glasklemmen mit AbZ, mit Sicherungsplatte + Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Innenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 Zeichnung 1 AA AA as ao Glasklemmen Tabelle 1 - Glasgrößen h1 Glasbreite Glashöhe Glasdicke min. max. Glasbreite 500 mm 1500 mm Glashöhe 800 mm 1000 mm ao 150 mm 250 mm ar Glasklemmen mit Sicherungsplatte Pfosten h1 *** as 10 mm 50*mm/120mm** ar 10 mm 50*mm/120mm** *ohne Kantenschutz/ **mit Kantenschutz *** je nach verwendeter Glasklemme Tabelle 2 - Glasdicken Gesamtdicke (mm) Einzelglasdicken (mm) Glasdicke min. max. 2 x x x x 8 VSG = 2 x ESG 8,76 16, ESG-H 8,00 15, Glasklemmentypen mit AbZ, /Nr. mit Sicherungsplatte Zur Bestimmung der richtigen Glasklemmen den Außenbereich verwenden Sie bitte folgende Zeichnungen und Tabellen: Zeichnung 1 Tabelle 1 Tabelle 2 + Tabelle Tabelle 3 - Mögliche Glasbreiten bei Last Last (in kn/m 2) ) 0,75 kn/m 2) 1,0 kn/m 2) 1,2 kn/m 2) 1,6 kn/m 2) 1,65 kn/m 2) 2,2 kn/m 2) Glasbreite(mm) Glasdicke (mm) ESG ESG-H 2 x x x x kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 107

7 Glasklemmen Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Vor dem Verbauen der mit - zertifizierten Glasklemmen bitte unbedingt die -Richtlininen beachten! Diese können Sie online unter einsehen oder herunterladen. n 8-12 mm Glasklemmen mit AbZ (klein) eckige Form, flache Profile, mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift und/oder Sicherungsplatte (beides nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift: VA passende Sicherungplatte: roh massiv ESG VSG , , , ,76 Glasklemmen mit AbZ (klein), eckige Form, runde Profile (ø 38-48), mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift und/oder Sicherungsplatte (beides nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift: VA passende Sicherungplatte: n 8-12 mm roh massiv ESG VSG , , , ,76 n 8-12 mm Glasklemmen 90 mit AbZ (klein) eckige Form, flache Profile roh ,76 18 x 20 mm Sicherungsplatte, (klein) zur Sicherung der Platten, verwendbar bei eckigen Klemmen (erspart Glasbohrungen). Material: V2A 2 mm Sicherungsstift VA zur Sicherung der Platten, (Glasbohrungen erforderlich). Material: V2A VA 108 Glas-Klemmsysteme Tel

8 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen Glas-Klemmsysteme Vor dem Verbauen der mit - zertifizierten Glasklemmen bitte unbedingt die -Richtlininen beachten! Diese können Sie online unter einsehen oder herunterladen. n mm roh ESG VSG , , ,76 Glasklemme mit AbZ (groß), eckige Form, flache Profile, mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift und/ oder Sicherungsplatte (beides nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift: VA passende Sicherungplatte: n mm roh ESG VSG , , ,76 Glasklemme mit AbZ (groß), eckige Form, runde Profile (ø 42,4), mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift und/ oder Sicherungsplatte (beides nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift: VA passende Sicherungplatte: x 22 mm Sicherungsplatte, (groß) zur Sicherung der Platten, verwendbar bei eckigen Klemmen (erspart Glasbohrungen). Material: V2A 2 mm Sicherungsstift VA zur Sicherung der Platten, (Glasbohrungen erforderlich). Material: V2A VA kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 109

9 Glasklemmen Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemme mit ABZ (groß), flache Profile, mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift (nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift (außer ): VA, passender Sicherungsstift Glasklemme massiv: VA n 8-12 mm roh massiv ESG VSG , , ,76 Glasklemme mit ABZ (groß), runde Profile (ø 38-48), mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, geeignet Sicherungsstift (nicht im Lieferumfang), passender Sicherungsstift (außer ): VA, passender Sicherungsstift Glasklemme massiv: VA n 8-12 mm roh massiv ESG VSG , , ,76 Sicherungstift, mit Schlauchstück Maße ø 6 x VA ø 6 x VA 110 Glas-Klemmsysteme Tel

10 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen Glas-Klemmsysteme n 8-12 mm Glasklemme mit ABZ, halbrunde Form, flache Profile, mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, inklusive passendem Sicherungsstift: , 9320VA roh massiv ESG VSG , , , , ,76 n 8-12 mm Glasklemme mit ABZ, halbrunde Form, runde Profile (ø 42,4), mit 2 Senkkopfschrauben M6 x 16, inklusive passendem Sicherungsstift: , 9320VA roh massiv ESG VSG , , , , ,76 Sicherungstift, mit Schlauchstück Maße ø 6 x VA kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 111

11 Punkthalter & Hinweise Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Punkthalter Brüstungsverglasungen * Spannweite = Achsabstand Punkthalter TRAV C **Nach TRAV (Technisches Regelwerk Absturzsichernde Ver gla sungen) Gewindestifte oder Schrauben M10 nicht im Lieferumfang enthalten. Brüstungsverglasung nach TRAV Punktförmig gelagerte Verglasungen der Kategorie C1 sind definiert wie folgt: Mit durchgehender Verschraubung und beidseitigen kreisförmigen Klemmtellern, jeweils im Eckbereich befestigte rechteckige Geländerfüllung (max. Höhe: 1000 mm), im Innenbereich aus VSG. Der Abstand der Glasbohrungsränder von den Glaskanten muss zwischen 80 und 250 mm liegen. Die Klemmteller müssen die Glasbohrungsränder um min. 10 mm überdecken. Der direkte Kontakt zwischen Klemmtellern, Verschraubung und Glas ist durch geeignete Zwischenlagen (Zulagen bzw. Schlauchstücke aus Weich-PVC) zu verhindern. Jede Glashalterung muss eine statische Last von min. 2,8 kn aufnehmen können. Unsere TRAV-Halter sind natürlich diese Last nachgewiesen. Werte zur Vordimensionierung können Sie aus unserer Tabelle entnehmen. Kategorie C1 Die Ausführung von trapezförmigen Scheiben ist gemäß Zeichnung nach TRAV möglich. A-A max mm TRAV C A A Spannweite L Tragfähigkeit: Resttragfähigkeit: ZiE bei Baubehörde: max. 41 ø 22 mm oder 24 mm (je nach ) ø 52 mm oder 72 mm (je nach ) Spannweite L Glasstatik im Innenbereich nicht erforderlich Versuchsbericht nicht erforderlich Im Innenbereich Antrag nicht erforderlich passender TRAV-Halter Teller Durchmesser Glasaufbau in mm Spannweite in mm *max. Windlast mm 6 ESG/1,52 PVB/6 ESG ,5 kn/m² mm 8 ESG/1,52 PVB/8 ESG ,5 kn/m² mm 10 TVG/1,52 PVB/10 TVG ,2 kn/m² mm 8 ESG/1,52 PVB/8 ESG ,8 kn/m² mm 10 ESG/1,52 PVB/10 ESG ,5 kn/m² Die in der Tabelle genannten Vorgaben VSG-Scheiben sind einzuhalten. Für Rechteckscheiben bei maximaler Spannweite. *Nur bei Anwendungen im Außenbereich zu berücksichtigen. Dadurch wird zusätzlich eine Zustimmung im Einzelfall erforderlich. TRAV C M10 n: mm TRAV C M10 n: mm Punkthalter V2A nach TRAV, Brüstungsverglasungen Glasbohrung 22 mm, zulässige Spannweiten* gemäß TRAV** Punkthalter V2A nach TRAV, Brüstungsverglasungen Glasbohrung 24 mm, zulässige Spannweiten* gemäß TRAV** Verstellbarer Spezialschlüssel, Punkthalter Glas-Klemmsysteme Tel

12 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen Glas-Klemmsysteme * Zamak: Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer (Zinkdruckgusslegierung) Glasklemmen Modell 00 Glasklemmen Modell 01 1,5 AbZ besteht nur, wenn kein Sicherungsstift verwendet wird. Glasklemme mit ABZ, Modell 00, eckige Form (klein), 6,00-10,00 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* V2A 33, VA finish Zamak* ,4 V2A VA finish Zamak* Glasklemme ohne ABZ, Modell 01, eckige Form (klein), 6,00-10,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* V2A 33, VA finish Zamak* ,4 V2A VA finish Zamak* Gummieinlagen Modell 00 - halbrunde Form, unterschiedliche n Modell AbZ , , , , ,00 Modell 00 Gummieinlagen Modell 01 - eckige Form, unterschiedliche n Modell ,5-2, ,0-4, , , ,00 Modell 01 Modell , , ,76 kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 113

13 Glasklemmen Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. * Zamak: Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer (Zinkdruckgusslegierung) Glasklemmen Modell 02 Glasklemmen Modell 03 Glasklemme mit ABZ, Modell 02, halbrunde Form (groß), : 8,00-10,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* V2A 33,7 - VA finish - Zamak* V2A 42, VA finish Zamak* V2A 48, VA finish Zamak* Glasklemme mit ABZ, Modell 03, eckige Form (groß), : 6,00-10,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* V2A 33, VA finish Zamak* V2A 42, VA finish Zamak* Gummieinlagen Modell 02 - halbrunde Form, unterschiedliche n Modell 02 f. Modell AbZ , , , , ,76 - Gummieinlagen Modell 03 - eckige Form, unterschiedliche n Modell 03 f. Modell AbZ , , , , , , , Glas-Klemmsysteme Tel

14 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen Glas-Klemmsysteme * Zamak: Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer (Zinkdruckgusslegierung) Glasklemmen Modell 04 Glasklemmen Modell ,52 Glasklemme mit ABZ, Modell 04, eckige Form (groß), : 8,00-17,52 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* Glasklemme mit ABZ, Modell 05, halbrunde Form (groß), : 6,00-12,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* V2A 42, VA finish Zamak* V2A 42, VA finish Zamak* V2A 48, VA finish Zamak* V2A 48, VA finish Zamak* Gummieinlagen Modell 04 - eckige Form, unterschiedliche n Modell 04 f. Modell AbZ , , , , , , , , , , ,52 Gummieinlagen Modell 05 - halbrunde Form, unterschiedliche n Modell 05 f. Modell AbZ , , , , , , , , ,76 - kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 115

15 Glasklemmen Glas-Klemmsysteme Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. * Zamak: Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer (Zinkdruckgusslegierung) Glasklemmen Modell 06 Glasklemmen Modell ,76 45 ø Glasklemme mit ABZ, Modell 06, eckige Form (groß), : 8,00-12,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Material V2A flach VA finish Zamak* Glasklemme ohne ABZ, Modell 08, halbrunde Form, : 6,00-12,76 mm, VE = 4 Stück inklusive Sicherungsstift & Sicherungsplatte V2A 42, VA finish Zamak* V2A 48, VA finish Zamak* Anschluss Material flach , , ,3 Gummieinlagen Modell 06, eckige Form, unterschiedliche n Modell 06 f. Modell AbZ , , , , , , , ,76 - Gummieinlagen Modell 08 halbrunde Form, unterschiedliche n Modell 06 f. Modell , , , , , , , , , Glas-Klemmsysteme Tel

16 Alle Maßangaben sind Zirka-Maße. Glasklemmen Glas-Klemmsysteme ø 42,4 Glasklemmen Modell 08 M ø60 Plattenhalter V2A geschliffen flache oder runde Profile, Bohrung 18 mm; (nicht Geländerbau zugelassen) V2A geschliffen Anschluss an Klemmbereich , , ,4 mm 6-16 ø8,5 13 ø30 n: 8-18 mm 10 n: 8-18 mm Glasklemme ohne ABZ, Modell 07, Kreisform, Glas 8,00-12,76 mm, VE = 4 Stück Anschluss Scheiben Material flach , regulierbar von mm Punkthalter V2A Form oval, regulierbar, Glasbohrung Ø 25 mm ø Anschluss regulierbar Punkthalter V2A Form oval, Glas, Glasbohrung Ø 25 mm Anschluss: ø 42,4 ø n: 8-18 mm Gummieinlagen Modell 07, Kreisform, unterschiedliche n Modell 07 ø f. Modell , , , , , ,76 Verstellbarer Spezialschlüssel, Punkthalter Punkthalter V2A Form oval, Glasbohrung Ø 25 mm Glas mm ø kostenfreies Fax: Glas-Klemmsysteme 117

Dreifach genial! Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem

Dreifach genial! Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem Aktuellen Katalog anfordern! Dreifach genial! 1 2 Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem Keine Glasbohrungen notwendig Einfache und schnelle Montage Individuelle Ausrichtung der

Mehr

Alles fest im Griff...

Alles fest im Griff... Glasklemmen Alles fest im Griff... 114 Metallbau Trend - Sortimente 115 Glasklemmen INFOPOINT AbP () Ein AbP wird in Anlehnung an eine technische Richtlinie erstellt. Grundlage ist hier die TRAV (Technische

Mehr

S icherheit. bei Brüstungsverglasungen. AbZ Beste Beste Verbindungen

S icherheit. bei Brüstungsverglasungen. AbZ Beste Beste Verbindungen S icherheit bei Brüstungsverglasungen AbZ 70.2-28 Pauli Pauli + + Sohn Sohn GmbH GmbH Beste Beste Verbindungen 1 379_PS_klemm_AbZ_flyer_9.qxd 14.01.2005 9:49 Uhr Seite 2 Hier sind Sie sicher! Das Wichtigste,

Mehr

GLAS- BEFESTIGUNGEN 3

GLAS- BEFESTIGUNGEN 3 GLAS- BEFESIGUNGEN 3 GLAS UN EELSAHL: IE PERFEKE KOMBINAION FÜR EIN EINRUCKSVOLLES GELÄNER Schlichte Eleganz mit geprüfter Sicherheit. IN EN 12600 geprüft.* Kombinieren Sie Glas und Edelstahl mit einem

Mehr

Inhalt. Material Edelstahl. Inox. Lochblechhalter Seite Kassettenblechhalter Seite Glashalter Zink Seite 17.2

Inhalt. Material Edelstahl. Inox. Lochblechhalter Seite Kassettenblechhalter Seite Glashalter Zink Seite 17.2 K l emmbe f esti g ung / Punkthalt e r R Inhalt Material Edelstahl Inox Lochblechhalter Seite 17.1 Kassettenblechhalter Seite 17.1 Glashalter Zink Seite 17.2 Glashalter Edelstahl Seite 17.5 Zubehör Zinkhalter

Mehr

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ 70.3-74 Allgemeine Beschreibung der Ausführung: Überkopfverglasung / Vordachverglasung mit Schwertern oder Haltekonstruktion Tec als Unterkonstruktion,

Mehr

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas.

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas. Geländerbau-Auszug Bellevue Silencio Willkommen in der Welt aus Glas. Willkommen in der Welt aus Glas. "Französische Balkone" "Französische Balkone" liegen im Trend; sie sind Stil- und Designelement moderner

Mehr

GLASBEFESTIGUNGSSYSTEME PRODUKTKATALOG 2014

GLASBEFESTIGUNGSSYSTEME PRODUKTKATALOG 2014 1 GLASBEFESTIGUNGSSYSTEME PRODUKTKATALOG 2014 2 MGT MAYER GLASTECHNIK IHR PARTNER RUND UMS GLAS! Mit dem innovativen und vielseitig einsetzbaren Sortiment an Glasbefestigungssystemen setzt MGT auf Qualität,

Mehr

KH-01. Produkt Klemmhalter inklusive KU-Abdeckkappen. Form Höhe/Breite/Länge* Anschluß Belastung VE/Stück oval 40/26/50 gerade ETB geprüft 8 /VA24/

KH-01. Produkt Klemmhalter inklusive KU-Abdeckkappen. Form Höhe/Breite/Länge* Anschluß Belastung VE/Stück oval 40/26/50 gerade ETB geprüft 8 /VA24/ Klemmhalter KH KH-01 Klemmhalter inklusive KU-Abdeckkappen Form Höhe/Breite/Länge* Anschluß Belastung VE/Stück oval 40/26/50 gerade ETB geprüft 8 /VA24/ glanzverchromt vermessingt und lackiert VSG T 6mm

Mehr

6. Zusammenfassung und Anmerkungen

6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6.1 Allgemeines Seite 65 In der vorliegenden Typenstatik wurde das System Crosilux 2.0 statisch bemessen. Die Berechnung umfasst die Verglasung, die Unterkonstruktion

Mehr

HAUPTKATALOG 2016/2017

HAUPTKATALOG 2016/2017 HAUPTKATALOG 2016/2017 ROBERT PEIC Glas- Geländer-Systeme Inhaltsverzeichnis Artikel Seite Artikel Seite Abdeckkappe 26 Nutrohr Handlauf 18 Abdeckrosetten 23 I 35 Pfos tenhalter 36 Abschlusskugel 22 Punkthalter

Mehr

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen 39 Alle zur Verwendung kommenden Materialien müssen dauerhaft beständig gegen die zu berücksichtigenden Einflüsse sein. Die freien Kanten von Verglasungseinheiten sind ausreichend vor Beschädigungen zu

Mehr

Glasplattenträger/Glasverbinder. Glasplattenträger

Glasplattenträger/Glasverbinder. Glasplattenträger /Glasverbinder 170 /Glasverbinder Verbindersystem Klemmen 171 /Glasverbinder Inhalt Zink...........................................175 Edelstahl........................................... 187 Zink Design-Kollektion..........................195

Mehr

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax: SWS GmbH, Waldbröl SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Str. 12 51545 Waldbröl Telefon: (+49) 02291-7905-0 Telefax: (+49) 02291-7905-10 Kostenloses Servicefax: 0800-7905-555 info@sws-gmbh.de

Mehr

Beschläge für Geländer

Beschläge für Geländer Beschläge für Geländer 01 Geländersysteme 428 Balardo 428 Bohle PanelGrip 439 Punkthalter 442 02 Klemmbefestigungen 446 Technische Hinweise für ESG 446 Klemmbefestigungen für ESG 448 Technische Hinweise

Mehr

Versuchsbericht Pendelschlagversuch

Versuchsbericht Pendelschlagversuch Prüfstelle Inhalt: Projekt: Versuchsbericht Pendelschlagversuch Systemprüfung: Brüstungsverglasung Bellevue mit Bmax=3000mm Projektnummer: VT 12-0167 Bericht: VT 12-0167 - 09 Auftrag: Auftraggeber: Absturzsichernde

Mehr

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung 24.06.2010) Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1 2 Notwendige Angaben und Unterlagen

Mehr

IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Zubehör.

IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Zubehör. IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Zubehör www.ottowolff.com INHALT UND PRODUKTEIGENSCHAFTEN ALWO -P16 ALU-VERBINDUNGSPROFILE Aluminium- Verbindungsprofile zur fachgerechten Verlegung von 16 mm Stegplatten

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu llgemeines bauaufsichtliches (für nicht geregelte Bauarten) nummer: -13-007 Gegenstand: bsturzsichernde

Mehr

Geländerbau. Ideen. Leidenschaft. Perfektion.

Geländerbau. Ideen. Leidenschaft. Perfektion. Geländerbau Ideen. Leidenschaft. Perfektion. Wir können Sie auch bei anderen Projektvorhaben unterstützen. Bitte fordern Sie unsere Themenkataloge an. "Bellevue" Französischer Balkon aus Glas Punkthalter

Mehr

Planungshandbuch GLASSWALL

Planungshandbuch GLASSWALL GlasswallSYSTEMS Planungshandbuch GLASSWALL Sparen Sie Zeit & Geld! mit Glasswall bis 4 Meter Raumhohe Verglasungen mit Allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP), geprüfter Typenstatik und mit absturzsichernder

Mehr

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und FS1 Fiedler Stöffler Ziviltechniker GmbH Wilhelm Greil Str. 18 A-6020 Innsbruck Tel. +43 (0)512.260440 DI Dr. Michael Fiedler Glasbrüstungen 1 Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt

Mehr

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Freie und Hansestadt Hamburg B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t Amt für Bauordnung und Hochbau Merkblatt des Referats für Bautechnik ABH 31 Dreischeiben-Isolierglas im

Mehr

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S TI 015 Technische Information Verbundsicherheitsglas S Verfasser: Susanne Reichert Stand: 08/2014 Allgemein und S sind Verbundsicherheitsgläser, deren Ionoplast- Zwischenlage aus dem Haus DuPont den erhöhten

Mehr

BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade. BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben inkl. Unterkonstruktion. Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke

BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade. BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben inkl. Unterkonstruktion. Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke Erbrachte Leistungen: Prüffähige Statik der Unterkonstruktion (Normalbereiche, Eckbereiche) BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17 Inhaltsverzeichnis 1 Konstruieren mit Glas 11 1.1 Materialgerechtes Konstruieren 11 1.2 Materialeigenschaften 13 1.3 Konstruktive Grundlagen 17 2 Baurechtliche Grundlagen 23 2.1 Allgemeines 23 2.2 Bauprodukte

Mehr

Publikation ift Rosenheim

Publikation ift Rosenheim Seite 0 von 4 I. Dokumenteninformationen, Geschäftsfeldleiter Glas und Baustoffe Autoren Headline Insulated glass - Two in One Hinweise für den Einsatz von Dreifach Isolierglas für absturzsichernde Verglasungen

Mehr

Vertikalverglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Vertikalverglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Merkblatt der Landesstelle für Bautechnik Vertikalverglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall (Merkblatt G2 - Fassung 01.01.2015) REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN LANDESSTELLE FÜR BAUTECHNIK - 2

Mehr

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET GlasswallSYSTEMS NEU! Raumhohe Verglasung EFFIZIENZ ENTSCHEIDET Das System Sparen Sie Zeit & Geld! mit Glasswall bis 4 Meter Raumhohe Verglasungen mit Allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP), geprüfter

Mehr

Verbundsicherheitsglas

Verbundsicherheitsglas VSG aus 2 x Float mit Folie klar 600106 600108 6,38 8,76 600110 600112 10,76 12,76 600113 13,52 600116 16,76 600117 17,52 600120 20,76 600121 21,52 VSG aus 2 x Float mit Folie matt 600206 600208 600210

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas 1 Konstruieren mit Glas 15 1.1 Glas als Baustoff 15 1.1.1 Definition von Glas 15 1.1.2 Allgemeine Eigenschaften von Glas 16 1.1.3 Chemische Zusammensetzung 17 1.1.4 Transparenz 21 1.1.5 Sprödigkeit 21

Mehr

Bemessung und Sicherheit design and safety

Bemessung und Sicherheit design and safety Bemessung und Sicherheit design and safety Bemessung und Sicherheit bei Brüstungen.................... 209-249 design and safety of balustrade Brüstungsbaukasten balustrade building blocks................

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIzienZ entscheidet Das System Das System, das auch ohne lastabtragenden Handlauf

Mehr

Punkthaltesysteme. Planungshandbuch. In touch with glass

Punkthaltesysteme. Planungshandbuch. In touch with glass Punkthaltesysteme Planungshandbuch In touch with glass Innovation Punkthalter mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (AbZ) und geprüfter Glastypenstatik! Für die vielfältigsten Anwendungen im Innen-

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold PROJEKT: 10-847 Glasvordach Rahmenlos Seite 1 STATISCHE BERECHNUNG Bauvorhaben: Vorstatik zur Bemessung einer Vordachverglasung als Kragarm. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Berechnung ist zwingend

Mehr

Glasplattenträger. Merkmale

Glasplattenträger. Merkmale Glasplattenträger Unsere Glasplattenträger gibt es in verschiedenen Variationen. Von der durchgehenden Schiene, bis hin zum sehr kleinen, fast nicht mehr sichtbaren Glasplattenträger, ist alles möglich.

Mehr

Profile GLASSYSTEME. ideen. leidenschaft. perfektion

Profile GLASSYSTEME. ideen. leidenschaft. perfektion Profile von SWS Glassysteme GLASSYSTEME.. Gestaltung mit Profilen Ob Abtrennung, Raumteilung oder Glasduschwand mit unseren Profilen lassen sich ganz unterschiedliche Konstruktionen erstellen. Für ein

Mehr

Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas

Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas Tech-News Nr. 2009/5 Folge 3 Fachgebiet: Glasbau Dr.-Ing. Markus Hauer Prüfingenieur für Baustatik VPI Rastatter Str. 25 76199 Karlsruhe Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas

Mehr

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3 Inhalt: 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 3 1.1 Gegenstand... 3 1.2 Anwendungsbereich... 3 2 Anforderungen an die Bauart... 3 2.1 Eigenschaften und Zusammensetzung... 3 2.2 Anzuwendende Prüfverfahren...

Mehr

Spiegelklemme I Plattenträger Schilderhalter I Punkthalter

Spiegelklemme I Plattenträger Schilderhalter I Punkthalter Spiegelklemme I Plattenträger : Schilderhalter I Punkthalter : 02 Überblick Glas- und Plattenhalter mit flachem Kopf, Spiegelklemme in rund oder quadratisch, Dekorund Punkthalter von bis 55mm Durchmesser,

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch in Alu! CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIZIENZ ENTSCHEIDET Das System Sparen Sie Zeit & Geld! Das System, das auch ohne lastabtragenden Handlauf realisiert

Mehr

Bohle SlideTec optima 150 Schiebetürsystem.

Bohle SlideTec optima 150 Schiebetürsystem. Für 8-12 mm ESG oder VSG, bis zu 150 kg schwere Glastüren Anwendungen für Wand- oder Deckenmontage Optional mit Einzugsdämpfung Smart-Stop Schienenlänge bis zu 6020 mm möglich Optional mit Profil für Festverglasung

Mehr

Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV)

Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV) Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV) - Schlussfassung August 2006-1 Geltungsbereich 1.1 Die Technischen Regeln für die Bemessung und Ausführung

Mehr

ATJ Vordach LIVO. Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten

ATJ Vordach LIVO. Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten Projekt: P-25-02 Bericht: P-25-02 Datum: 10. Januar 2003 PSP Technologien im Bauwesen GmbH Lagerhausstraße 27 D-52064 Aachen Tel.:

Mehr

Beschläge für Vordächer

Beschläge für Vordächer 01 Vordachsysteme 509 Bohle Serif 509 Bohle Smart 510 Bohle Vitro 511 Im Bereich finden Sie hochwertige und designorientierte Komplettsysteme für Vordach-Konstruktionen. 01 Vordachsysteme Bohle Serif Bohle

Mehr

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon SEMCO Systemprodukte Balustrade Der französische Balkon Balustrade Vorteile auf einen Blick Absturzsicherung bis 3000 mm Glasbreite (bei VSG 16 und für WLZ 1-2) Standardhöhe 1000mm. Niedrigere Brüstungshöhe

Mehr

Profile und Trennwände

Profile und Trennwände 60 6 Inhalt U-Profile 64 inkelprofile 6 Mittelprofil 70 Endprofil 70 Eckprofil 7 Spiegelprofile 7 Klemmprofil 74 Trennwandstützen 7 inkelverbinder 0 Umkleide-/Toilettenkabinen 4 6 Kurzbezeichnungen für

Mehr

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 4-0 2 2. 1 P S e i t e 2 Änderung/Ergänzung Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis ergänzt und ersetzt das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis VT 14-022P

Mehr

Vordach Systeme 2013

Vordach Systeme 2013 Vordach Systeme 2013 VORDACH-SYSTEME Risse Glas Vordächer sind weit mehr als ein purer Wetterschutz. Sie sind Kennzeichen moderner Architektur und fügen sich durch ihre optische, transparente Leichtigkeit

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 22 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Planungshinweise Punktgehaltene Verglasung

Planungshinweise Punktgehaltene Verglasung Diese Unterlage soll bei der Planung und der Ausschreibung Punktgehaltener Verglasungen Hilfestellung leisten. Glasarten Für Punktgehaltene Verglasungen sollten nur vorgespannte Gläser (ESG-H oder bauaufsichtlich

Mehr

Glasstatik und Baugenehmigung

Glasstatik und Baugenehmigung Glasstatik und Baugenehmigung Zustimmung im Einzelfall Neue technische Regeln TRAV TRLV TRPV Fassaden Forum 2010 6. Mai 2010 in Hamburg Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, GSK - Glas Statik Konstruktion GmbH

Mehr

Ganzglas Beschläge GEZE STOP TS 500

Ganzglas Beschläge GEZE STOP TS 500 1.01 Mai 2009 GEZE STOP TS 500 für Pendel- und Anschlagtüren flachkonische Achse Schliesswirkung ab 150 mit Oeffnungsdämpfung grosser Verstellbereich Zementkastengrösse 82 x 278 x 50 mm ohne BTS Deckplatte

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen... 3

A Allgemeine Bestimmungen... 3 P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 3-0 1 7. 1 P S e i t e 2 Inhalt: A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses und Verwendungs-

Mehr

Vordächer Merkmale Vordach P & S Vordach fri-line Dach 41, 60 und 80

Vordächer Merkmale Vordach P & S Vordach fri-line Dach 41, 60 und 80 Funktion und Design Glasvordächer bieten neben der Grundfunktion des Regen- und Windschutzes auch den Vorteil der offenen und transparenten Architektur. Die Vordachsysteme, welche in verschiedenen Größen

Mehr

Stark im Glas. Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Fassung Januar 2003 Deutsches Institut für Bautechnik

Stark im Glas. Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Fassung Januar 2003 Deutsches Institut für Bautechnik Stark im Glas Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Fassung Januar 2003 Deutsches Institut für Bautechnik Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Bauprodukte 3 Anwendungsbedingungen

Mehr

Schuifdeurbeslag

Schuifdeurbeslag www.v3s-glass-systems.be Schuifdeurbeslag Gutes verbessert! Gutes besser machen ist ein Teil der SWS Unternehmensphilosophie. Ein gutes Beispiel ist unser Glasschiebetür-Beschlag PRIMUS. Mit dem Komplettsystem

Mehr

Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV)

Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV) Technische Regeln für die Bemessung und die Ausführung punktförmig gelagerter Verglasungen (TRPV) - Schlussfassung August 2006-1 Geltungsbereich 1.1 Die Technischen Regeln für die Bemessung und Ausführung

Mehr

TGK Katalog / TGK Catalog

TGK Katalog / TGK Catalog 3905 Distanzhalter/Wandbefestigung 6020100 Glashalter Rundpfosten, V2A matt, 45x67mm für Rohr 42,4 mm, Abzugsmaß 20 mm, 2 Gummieinleger Glasstärke angeben #p mm/opt. Sicherungsstift 4596100 Distanzhalter,

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 13 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

Der Sommer kann kommen!

Der Sommer kann kommen! Katalog anfordern! Der Sommer kann kommen! Qualitätsprodukte für Ihre Outdoor-Projekte Freitragendes Schiebetor-Systemset 9 teilig Seite 6 Alu Auflaufschuh mit Dämpfung Seite 7 VA Endkappen mit langen

Mehr

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. Die Idee: unabhängig von Gebäude und Achsrastern neue Räume schaffen um eine moderne Büro Organisation

Mehr

Diessner GmbH. Handlaufstützen und Glasträger für Rundrohre. Wandabstandhalter, Handlaufstütze für Ø 25mm

Diessner GmbH. Handlaufstützen und Glasträger für Rundrohre. Wandabstandhalter, Handlaufstütze für Ø 25mm Handlaufstützen und Glasträger für Rundrohre Wandabstandhalter, Handlaufstütze für Ø 25mm Glasträger für Ø 25mm incl. Sauger Zinkdruckguss verchromt für liegende Glasplatten mit Feststellschraube Zinkdruckguss

Mehr

Habicht System Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren KLEMMFREI!!! 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz...

Habicht System Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren KLEMMFREI!!! 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz... 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz... KLEMMFREI!!! Drehtür Schiebetür Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren Volderauer CNC - Ges.m.b.H.. Gewerbepark 4. A 6142 Mieders

Mehr

Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Merkblatt der Landesstelle für Bautechnik Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall (Merkblatt G3 Fassung 01.01.2015) REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN LANDESSTELLE FÜR BAUTECHNIK

Mehr

TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP

TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP TI 003 Technische Information SIGLA begehbar / SIGLA TREP Verfasser: Frank Greiner Stand: 12/2010 Allgemein Der Trend zu immer mehr Transparenz in und an Gebäuden hat auch vor horizontalen Gebäudeteilen

Mehr

Bohle Premium Beschläge Perfekte Lösungen für den Innenausbau. www.bohle-group.com

Bohle Premium Beschläge Perfekte Lösungen für den Innenausbau. www.bohle-group.com Duschtürbeschläge Stabilisierungsstangen Schiebetürsysteme Magnet-Punkthalter www.bohle-group.com Bohle Premium Beschläge Perfekte Lösungen für den Innenausbau Bestellen: T 02129 5568-288 F 02129 5568-281

Mehr

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP B : Ganzglasgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Fußanker werden auf einer

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

Anschlagtür-Klemmbeschläge

Anschlagtür-Klemmbeschläge Das flexible System für alle Einbausituationen. INHALT Technische Hinweise - 5 Werkstoffe und Oberflächen Produktinformation Klemmbeschläge / ohne Falzzarge 7-8 Klemmbeschläge / 4 mm Falztiefe 9 Klemmbeschläge

Mehr

MA_1995VA. Artikel-Nr. BEZEICHNUNG 1981va. Flansch D=86x10 für 1995VA Zapfen D40x30mm für 1995VA

MA_1995VA. Artikel-Nr. BEZEICHNUNG 1981va. Flansch D=86x10 für 1995VA Zapfen D40x30mm für 1995VA MA_995VA 3 3 5 5 6 7 6 0 9 7 Position Stück Artikel-Nr. BEZEICHNUNG 9va Wandbefestigung 3 VSG 6 mm VSG 6 aus xtvg mm /PVB Folie,5 mm 995-5KU KU-Scheibe zu 995va-5G-6 D=5xxmm 5 995-va Flansch D=6x0 für

Mehr

WSS Mustertext Universal

WSS Mustertext Universal WSS Mustertext Universal Für die Gestaltung von Innenräumen und Eingangssituationen ist Glas ein besonderer Werkstoff. Offenheit und Transparenz. Freier Blick und die Wirkung von Großzügigkeit. Räume schließen,

Mehr

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie die schalldämmende Tür- und serie Technisches Datenblatt 1. Beschreibung Die CLIP-IN Silence schalldämmende Tür- und serie ist ein flexibles und variables Raumgliederungssystem, bestehend aus elementen

Mehr

KOMPOtherm Aluminium Vordächer

KOMPOtherm Aluminium Vordächer Prospekt Modell Modellbeschreibung Einzel- Gesamt- inkl. Seite/Abb. preis preis MwSt. 4-1 Vordach Legeda Vordach Legeda, FS 673 1.388, - Maße 2240 x 1000 Glas VSG klar Aufpreis LED-Leiste weiß Nr. 7560

Mehr

Bilder- & Spiegelbefestigung

Bilder- & Spiegelbefestigung Bilder- & Spiegelbefestigung Ein wichtiges Kriterium bei der Montage von Bildern und Spiegeln ist eine sichere und wiederablösbare Befestigung. Auf den folgenden Seiten finden Sie diverse Möglichkeiten

Mehr

Ruth Kasper. Kirsten Pieplow. Markus Feldmann. Beispiele. zur Bemessung von. Glasbauteilen nach DIN 18008

Ruth Kasper. Kirsten Pieplow. Markus Feldmann. Beispiele. zur Bemessung von. Glasbauteilen nach DIN 18008 Ruth Kasper Kirsten Pieplow Markus Feldmann Beispiele zur Bemessung von Glasbauteilen nach DIN 18008 V Seiten Vorwort XIII Teil A: Einleitung AI DIN 18008 Bemessungs und Konstruktionsregeln 1 Al.l Allgemeines

Mehr

Merkblatt Zusammenfassung der wesentlichen Anforderungen an nicht geregelte Überkopfverglasungen (Fassung Januar 2008)

Merkblatt Zusammenfassung der wesentlichen Anforderungen an nicht geregelte Überkopfverglasungen (Fassung Januar 2008) Merkblatt Zusammenfassung der wesentlichen Anforderungen an nicht geregelte Überkopfverglasungen (Fassung Januar 2008) 0 Vorbemerkungen Aufgrund der seit dem 01.01.2008 geltenden neuen Bayerischen Bauordnung

Mehr

Vordach-Systeme für die

Vordach-Systeme für die Vordach-Systeme für die individuelle Gestaltung Ihres Hauseinganges aus Aluminium oder Edelstahl Modell 100 / Modell 110 Schlicht und praktisch steht hier im Vordergrund. Die untere Verkleidung ist in

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

Wind- und sichtschutz aus glas

Wind- und sichtschutz aus glas GLAS-BACH Ihr Spezialist für glastechnische Lösungen Wind- und sichtschutz aus glas DESIGN ENTSCHEIDET 1 Transparenz + Design = Atmosphäre Schützen Sie Freiräume mit Glas. Profitieren Sie von den Vorteilen

Mehr

STATISCHE UNTERSUCHUNG

STATISCHE UNTERSUCHUNG STATISCHE UNTERSUCHUNG ALPRO Vordachsystem der Fa. FAKU GmbH Querprofil mit Rechteckquerschnitt Auftraggeber: FAKU GmbH von-hünefeld-str. 15 50829 Köln Stand: Oktober 2014 Prof. Dr.-Ing. Thomas Krause

Mehr

- 2-1 Allgemeines 1.1 Es gelten, soweit nichts anderes bestimmt ist, die - DIN Teil 4 - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Einscheiben- Sicher

- 2-1 Allgemeines 1.1 Es gelten, soweit nichts anderes bestimmt ist, die - DIN Teil 4 - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Einscheiben- Sicher Merkblatt ZiE Nr. 3A Hinweise zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall (ZiE) gemäß Art. 18 Abs. 1 und Art. 19 Abs. 1 Bayerische Bauordnung (BayBO) Bereich Konstruktiver Glasbau (Fassung Januar 2014)

Mehr

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT Ein sensationell facettenreicher Werkstoff. Das einzige Material durch das die Sonne scheint. Zwar geruchlos aber dennoch im höchsten Maße sinnlich. (Glastechniker) TRAGENDES

Mehr

Edelstahl - Steckverbinder für Geländerbau

Edelstahl - Steckverbinder für Geländerbau Stick-It Stecksystem für Edelstahl Rundrohr Lösungen mit innovativen Ideen für den Geländerbau. Stahl- und Metallbauer bevorzugen für die rasche und wirtschaftliche Montage ihrer Geländerkonstruktionen

Mehr

Kubus - Rohrstecksystem p

Kubus - Rohrstecksystem p Kubus - Rohrstecksystem p Aluminium eloxiert Das Kubus -Rohrstecksystem erlaubt den Aufbau verschiedenartiger Rahmen, Gestelle, Regale, Schaukästen, Rollwägen, usw. aus eloxierten Aluminium-Vierkantrohren,

Mehr

Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen

Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen 171 Raab ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 Schornsteinkopf Allgemein D-2012 Stülpkopf Die individuell gefertigten

Mehr

Edelstahl (RVS) deluxe

Edelstahl (RVS) deluxe Edelstahl (RVS) deluxe - PERFEKTION BIS INS DETAIL Die stets größer werdende Nachfrage nach luxuriösen Schriftzügen hat zur Folge, dass wir unser Edelstahl Programm erweitert haben. Aufgrund ihrer perfekten

Mehr

Ladenbausysteme. Structure. Allos. Spor. Modul I

Ladenbausysteme. Structure. Allos. Spor. Modul I Ladenbausysteme 8 Structure Allos Spor Modul I 137 Structure 2 Structure ist ein Profilsystem aus Aluminium, das mit Plattenmaterial verbaut wird. Es eröffnet eigene Gestaltungsmöglichkeiten, beispielsweise

Mehr

Preisliste Fachhandel Alfra Kamine

Preisliste Fachhandel Alfra Kamine Romana Beschreibung Abmessung unver.preisempfehlung Mobiler Stand- Hängekamin im Glasdesign. UVverklebt, fertig montiert. Konstruktion: aus hochwertigem Sicherheitsglas, Alu, Covex-Stahlbeschichtung. Brenntechnik:

Mehr

Punkthalter für Innen- & Außenausbau

Punkthalter für Innen- & Außenausbau Punkthalter für Innen- & ußenausbau In unserem umfangreichen Punkhalter-ortiment finden ie für jedes Einsatzgebiet das passende Modell. Das hochwertige Material und die fachgerechte Verarbeitung gewährleistet

Mehr

- Ganzglasgeländerprofile

- Ganzglasgeländerprofile 86 - Ganzglasgeländerprofile Hinweise & Informationen zu System Trans Level Ganzglasgeländer _ 88-89 System Trans Level 30 Seitenmontage (1,0 kn) _ 90-91 System Trans Level 30 Bodenmontage (1,0 kn) _ 92-93

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Glas- Arbeitsplatten Rubrik Gelb

Glas- Arbeitsplatten Rubrik Gelb Arbeitsplatten Küchentechnik Glas- Arbeitsplatten Rubrik Gelb Innovation Qualität Design Glas- Arbeitsplatten 11.2 Glas-Arbeitsplatten Glas-Arbeitsplatten von Santec Mit einer ESG Glasarbeitsplattenanlage

Mehr

Korrekte Montage der Typen A, B und BR. Berechnungsbeispiel der Schraubenlängen. mit den Typen A und B in M20. Nockenhöhen 90º 90º <_ 5º >90º 5-8º

Korrekte Montage der Typen A, B und BR. Berechnungsbeispiel der Schraubenlängen. mit den Typen A und B in M20. Nockenhöhen 90º 90º <_ 5º >90º 5-8º Kreuzverbindung Trägerklemmverbindungen 1 Bestandteile einer Kreuzverbindung 1. Mutter Nach DIN 934 (ISO 4032). Festigkeitsklasse 8. 2. Unterlegscheibe Nach DIN 125 (ISO 7089). 3. Lindapter Klemmen Je

Mehr

Brüstungs- und Geländersysteme balustrade and railing systems

Brüstungs- und Geländersysteme balustrade and railing systems Brüstungs- und Geländersysteme balustrade and railing systems Inhalt I content Klemmbefestigungen clamp fixtures.................................. 12 Klemmbefestigungen für vorgesetzte Montage........................

Mehr

Glasbeschläge für Ganzglasanlagen

Glasbeschläge für Ganzglasanlagen Glasbeschläge für Ganzglasanlagen Chalet PT Pendeltürsystem Chalet PT Pendeltürsystem Chalet PT ist ein hochwertiges Pendeltürsystem mit selbstschließender Funktion, ausschließlich für die Anwendung im

Mehr

ZINKDRUCKGUS UND EDELSTAHL- GLASKLEMMEN

ZINKDRUCKGUS UND EDELSTAHL- GLASKLEMMEN ERMITTLUNG DE TRAGFÄHIGKEIT BEI HORIZONTALEN BEANSPRUCH (ETB) ZINKDRUCKGUS UND EDELSTAHL- GLASKLEMMEN MOD.20 / MOD.21 MOD.22 / MOD.24 MOD.25 WWW.Q-RAILING.COM ANERKANNTE PRÜF-, ÜBERWACHUNGS- UND ZERTIFIZIERUNGSSTELLE

Mehr

GLASTÜRBE- SCHLÄGE FÜR GANZGLAS- ANLAGEN

GLASTÜRBE- SCHLÄGE FÜR GANZGLAS- ANLAGEN GLASTÜRBE- SCHLÄGE FÜR GANZGLAS- ANLAGEN Technikprospekt 2014 UNIVERSAL UNIVERSAL ARCOS RP - RAHMENPROFIL EA - ECKBESCHLÄGE TÜRSCHIENEN MANET COMPACT / CONCEPT DORMA SG LM WANDANSCHLUSSPROFIL RAHMENSYSTEM

Mehr