MASTER SOZIALMANAGEMENT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MASTER SOZIALMANAGEMENT"

Transkript

1 PROFESSIONAL SCHOOL MASTER SOZIALMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Social Management (MSM)»

2 SOZIALE ARBEIT VERÄNDERT SICH VERÄNDERN AUCH SIE SICH! Das Masterstudium ist eine fachlich wertvolle Ergänzung zum Erststudium. Persönliche Rückmeldungen und unsere Langzeitevaluationsstudie belegen den Zusammenhang des Studienabschlusses mit weiteren Karriereschritten unserer Absolventinnen und Absolventen. WOLF PASCHEN, PROGRAMMLEITUNG IM MSM SOZIALMANAGEMENT Der schnelle Wandel und die damit verbundenen Strukturveränderungen in unserer Gesellschaft beeinflussen auch die Arbeitsfelder der Sozialarbeit, Sozialpädagogik und der Sozialwirtschaft nachhaltig. Der soziale Sektor mit seinen vielfältigen Einrichtungen und Verbänden muss in Zukunft noch stärker wirtschaftlich effektiv und planend agieren und mit neuen Angeboten und Konzepten seine Konkurrenzfähigkeit sichern. Die Anforderungen an Leitungskräfte im Sozialmanagement wachsen entsprechend mit. Der berufsbegleitende Master Sozialmanagement an der Leuphana Professional School stärkt Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen und bereitet Sie auf diese neuen Herausforderungen vor. Im Master Sozialmanagement profitieren Sie von einem durch langjährige Erfahrung bereits seit 1992 ausgereiften und breit gefächerten Curriculum, das Sie auf alle Anforderungen von leitenden Funktionen in den vielfältigen Feldern des Sozialwesens ideal vorbereitet. Sie lernen, moderne Managementmethoden und betriebswirtschaftliches Fachwissen auf unterschiedliche Handlungsfelder der Sozialwirtschaft hin anzupassen und anzuwenden. Ihre beruflichen Erfahrungen können Sie im Studienverlauf immer wieder reflektieren und in das Studium sowie die Prüfungen einfließen lassen.

3 VIELSEITIGE QUALIFIKATION FÜR VIELFÄLTIGE AUFGABENBEREICHE Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Master Sozialmanagement vermittelt Ihnen als (angehende) Führungskraft aus den Bereichen Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialwirtschaft sowie aus angrenzenden Professionen wie dem Gesundheitswesen umfangreiche Fachkompetenzen und persönliche Fähigkeiten für Ihren beruflichen Erfolg. Als Absolventin oder Absolvent des Masterstudiengangs Sozialmanagement (MSM) können Sie moderne Managementmethoden auf die Handlungsfelder der Sozialarbeit/Sozialwirtschaft anwenden, sind Sie befähigt, Einrichtungen des Sozialwesens mit hoher Effizienz und Personalführungskompetenz zu leiten können Sie marktgerechte und konkurrenzfähige Konzepte und Leistungsangebote entwickeln sind Sie in der Lage, Ihre persönlichen Ressourcen effizient einzusetzen sowie eine gesunde Work-Life-Balance für sich zu leben haben Sie im Rahmen von studienbegleitenden Coaching-Konzepten Ihre persönlichen Stärken refl ektiert und ausgebaut können Sie mit modernen Instrumenten der Organisationsentwicklung Veränderungsprozesse moderieren haben Sie die Möglichkeit, eine Promotion an Ihr Studium anzuschließen Bereits während meiner Tätigkeit bei einem Träger im Bereich Fördern und Wohnen hat mir der Abschluss neue Türen geöffnet. Nun habe ich noch einmal von meinem damaligen Studium profitiert und eine Stelle als Geschäftsführerin bei einem freien diakonischen Träger übernehmen können. ANDREA PICKER, ABSOLVENTIN MSM SOZIALMANAGE- MENT, DIPL. SOZ.ARB./-PÄD., GESCHÄFTSFÜHRERIN, WINSEN / LUHE

4 MODULÜBERSICHT MASTER SOZIALMANAGEMENT MODULÜBERSICHT MASTER SOZIALMANAGEMENT MODULÜBERSICHT MASTER SOZIALMANAGEMENT Sem. Sem Recht Entrepreneurship, Arbeitsrecht, Recht Finanzierung Entrepreneurship, freier Träger, Arbeitsrecht, Steuerrecht Finanzierung freier Träger, Steuerrecht Sozialwirtschaftliche Rahmenbedingungen/ Sozialmarketing Sozialwirtschaftliche Rahmenbedingungen/ Sozialwirtschaftliche Prozesse, Wissens- Sozialmarketing und IT-Management Sozialwirtschaftliche Prozesse, Wissens- und IT-Management 1. Masterarbeit Fachliche Module Überfachliche Module Masterarbeit Fachliche Module Überfachliche Module Personal management Personal auswahl und -entwicklung, Personal Führungstheorien, management Personal auswahl Gender & und Diversity -entwicklung, Führungstheorien, Gender & Diversity Masterarbeit Organisation und Veränderung Qualitäts -, Konflikt-, Projektmanagement Organisation und Veränderung Qualitäts -, Konflikt-, Projektmanagement 5 CP 5 CP Forschungsmethoden und Theoriebildung Wissenschaftliche Arbeiten, Theoretische Grund konzepte, Forschungsmethoden Praxis- und Sozialforschung und Theoriebildung Wissenschaftliche Arbeiten, Theoretische Grund konzepte, Praxis- und Sozialforschung Masterarbeit 15 CP 15 CP Organisationsentwicklung/ Strategisches Management Organisationsentwicklung/ Innovations- und Change Management, Strategische Unter Strategisches nehmensführung, Management Qualitätssicherung Innovations- und Change Management, Strategische Unter nehmensführung, Qualitätssicherung Steuerung betriebswirtschaftliche Prozesse Rechnungs wesen und Buchführung, Steuerung Kosten- betriebswirtschaftliche und Leistungs rechnung, Prozesse Komm. Rechnungs Finanz wesen management, und Buchführung, Controlling Kosten- und Leistungs rechnung, Komm. Finanz management, Controlling Gesellschaft und Verantwortung Führung, Gesellschaft Ethik und Verantwortung Werte, Veränderungen Führung, gestalten Ethik und Werte, Veränderungen gestalten 5 CP 5 CP Person und Interaktion II Moderations methode Person und Interaktion II Moderations methode Person und Interaktion I Selbst evaluation, Person Work-Life-Balance, und Interaktion I Optische Selbst evaluation, Rhetorik Work-Life-Balance, Optische Rhetorik 5 CP 5 CP

5 INTERDISZIPLINÄRES FACHWISSEN UND WERTEORIENTIERUNG Im Studienprogramm erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Schlüsselqualifikationen, um Leitungsaufgaben im Sozialwesen kompetent übernehmen zu können. Der Master Sozialmanagement ist modular aufgebaut und umfasst insgesamt 90 Credit Points (CP). Sechs Module in unter anderem betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und rechtlichen Bereichen bereiten Sie auf diese anspruchsvollen Führungsaufgaben im sozialen Sektor vor. Das Fachstudium wird ergänzt durch drei überfachliche Module, in denen Sie unter anderem Ihre Kommunikationsfähigkeit stärken, Ihre Kompetenzen für das Management von Veränderungen erweitern und sich mit Aspekten gesellschaftlicher Verantwortung auseinandersetzen. Am Ende des Studiums fertigen Sie Ihre Masterarbeit an, in der Sie eine relevante Praxisfrage aufgreifen oder eine theoretische Themenstellung bearbeiten. Das Studium im Master Sozialmanagement ist geprägt durch die abwechslungsreiche Aufbereitung aktueller Themen. Seminare, Fallstudien, Projektarbeiten in Kleingruppen, Feedback- und Coaching- Phasen sowie reflexive Blended-Learning-Einheiten sind feste Bestandteile des Studiums. Durch die intensiven Kontakte und Kooperationsbeziehungen des Studiengangs zu diversen Praxiseinrichtungen profi tieren Sie von praxisnahen und innovativen Studienmaterialien, außerdem werden Ihnen im Studienverlauf immer wieder Praxisexpertinnen und -experten als Lehrende in dem ausgesprochen anwendungsorientierten Studienprofil des MSM Sozialmanagement begegnen. Besonders der fachliche Austausch und das gemeinsame Lernen in Präsenzform sind sehr motivierend und fachlich bereichernd wie beruflich förderlich. Das Studium verhalf mir zu meiner derzeitigen Position als Jugendamtsleitung. Die Vielfalt des Curriculums und die unterschiedlichen Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen sind hierbei besonders interessant und eröffnen vielfach ganz andere Perspektiven. Mit der Lehr- und Lernökologie, den Räumlichkeiten wie auch mit der Betreuung durch Studiengangsleitung und Mitarbeiter war ich sehr zufrieden. THORSTEN TREYBIG, ABSOLVENT MSM SOZIALMANAGE- MENT, DIPL. SOZ.ARB./-PÄD., JUGENDAMTSLEITER LANDKREIS HARBURG

6 FLEXIBILITÄT FÜR IHR BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM Ich schätze die reflektiven und fachlich bereichernden Studienteile des Masterstudiums. Sie haben mir als junge Führungskraft geholfen, meine gewachsene Verantwortung kompetent zu übernehmen und mich hierbei an professionellen Standards zu orientieren. Die Präsenzzeiten ließen sich darüber hinaus gut in meinen Berufsalltag integrieren und Lüneburg hat als Studienstadt einfach einen besonderen Charme und ist ein schönes Lern- und Studienumfeld. STEFFI SCHÜNEMANN, ABSOLVENTIN MSM SOZIAL- MANAGEMENT, DIPL. GESUNDHEITSWIRTIN, GESCHÄFTS- STELLENLEITERIN AWO-LANDESVERBAND SACHSEN- ANHALT, MAGDEBURG Das Studienprogramm ist so konzipiert, dass Sie parallel berufstätig bleiben können. Die Präsenzphasen fi nden ca. einmal im Monat am Wochenende statt sowie in insgesamt drei Präsenzwochen im gesamten Studienverlauf, die als Bildungsurlaub angeboten werden. Prüfungen werden jeweils zu den Präsenzzeiten organisiert, sodass Sie für diese Termine nicht separat anreisen müssen. Zwischen den Präsenzphasen werden die Lehrinhalte durch Bearbeitung von Lehr materialien (Bücher, Skripte, E-Learning) vor- und nachbereitet. Auch in diesen Selbstlernphasen werden Sie durch Ihre Dozierenden, die Studiengangsverantwortlichen und das E-Learning-Team intensiv betreut. DIE LEUPHANA WEITERBILDUNG BEDARFSGERECHT & INDIVIDUELL Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Die Leuphana Professional School bietet dazu spezielle Bachelor-, Zertifikats- sowie Masterprogramme an, wie den Master Sozialmanagement (MSM). Berufserfahrene Studierende können hier auf universitärem Niveau zusätzliche Quali fikationen sammeln und parallel weiter berufstätig bleiben. Im Zentrum stehen die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Vermittlung von sowohl fachlichen als auch überfachlichen Kompetenzen.

7 Die Leuphana Professional School bietet Ihnen durch hohe Flexibilität in der Ausgestaltung Ihres Studiums und attraktive Studienbedingungen sehr gute Voraussetzungen, eine gesunde Work- Life-Learning-Balance zu finden. Die angenehme Atmosphäre an der Leuphana und die attraktive Salz- und Hansestadt Lüneburg bilden zusätzlich einen motivierenden Rahmen für Ihre erfolgreiche Weiterbildung. Die berufsbegleitenden Masterprogramme der Professional School sind: Bedarfsgerecht: Die Inhalte orientieren sich an Anforderungen der Praxis. Die Studienorganisation berücksichtigt dabei auch Ihre persönlichen Bedürfnisse sowie Arbeits- und Lebensrhythmen. Flexibel: Eine Lernplattform unterstützt das selbstorganisierte Lernen und die Arbeit in virtuellen Arbeitsgruppen auch zwischen den Präsenzphasen. So können Sie Ihre Lernzeiten fl exibler gestalten. Individuell: Der modulare Aufbau des Studiums ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung des Studienverlaufs. Sozialmanagement dient dazu, fachliches Handeln in der Sozialen Arbeit sowohl zu qualifizieren als auch wirtschaftlich zu orientieren. Auf diese Doppelorientierung konzentriert sich der weiterbildende Studiengang in Lüneburg seit Jahren mit großem Erfolg. Die Absolventinnen und Absolventen sind mit dem Angebot nicht nur hoch zufrieden, sie profitieren auch persönlich davon. PROF. DIETER KREFT, MITHERAUSGEBER DES WÖR- TERBUCHS SOZIALE ARBEIT, EHEMALIGER LEITER DES INSTITUTS FÜR SOZIALARBEIT UND SOZIALPÄDAGOGIK

8 IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK Ausbau von Managementkompetenzen für vielfältige Karrierechancen Im Master Sozialmanagement werden Sie nicht nur fachspezifisch, sondern auch interdisziplinär auf anspruchsvolle Leitungsaufgaben im Sozialen Sektor vorbereitet. Die vielseitigen, durch langjährige Anbietererfahrung (seit 1992) ausgereiften Studieninhalte vermitteln Ihnen umfangreiches Fachwissen für alle Arbeitsfelder des Sozialwesens, außerdem bauen Sie in überfachlichen Modulen gezielt Soft Skills wie Kommunikations- und Führungskompetenzen aus. Als Geschäftsführer mit einer Personalverantwortung von über Mitarbeitern bin ich auf gute Qualifikationsangebote in der Personalentwicklung meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Das Angebot der Leuphana Universität Lüneburg ist so eines. Einige meiner Leitungskräfte haben sich im Master Sozialmanagement und Bachelor Soziale Arbeit hervorragend qualifiziert. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter gerne dabei, sich berufs begleitend dort zu qualifizieren. Ich war aus diesem Grunde auch gerne bereit, diese beiden Studiengänge als Praxisgutachter im Akkreditierungsverfahren zu begleiten. VOLKER TEGELER, GESCHÄFTSFÜHRER AWO BREMERHAVEN Optimale Integration von Studium und Beruf Der Master ist durch seine flexible Studienorganisation mit Präsenzveranstaltungen am Wochenende und in Blockwochen optimal auf die zeitlichen Bedürfnisse von berufstätigen Fach- und Führungskräften zugeschnitten. Die Integration von Studium und Beruf erfolgt auch auf der fachlichen Ebene: Praxisinhalte sind immer wieder Teil des Studiums, erfahrene Dozierende aus Hochschulbetrieb und Sozialwesen garantieren außerdem für eine hohe Qualität des Studiums sowie ausgeprägte Praxisorientierung. Hohe Zufriedenheit der Studierenden Eine Langzeitevaluationsstudie unter den Absolventinnen und Absolventen des MSM Sozialmanagement belegt, dass über 95 Prozent der Studierenden mit dem Studium zufrieden oder sogar sehr zufrieden sind.

9 Intensive Studienatmosphäre Durch die kleinen Gruppengrößen profitieren Sie nicht nur von einem guten Betreuungsverhältnis, sondern auch vom engen Kontakt zu Ihren Mitstudierenden. So wird der intensive Austausch über die Lehrinhalte in den Veranstaltungen gefördert. Gleichzeitig wird Ihnen die Möglichkeit geboten, neue Kontakte zu Mitstudierenden, Alumni, Lehrenden sowie Praxisvertreterinnen und -vertretern aufzubauen und Ihr professionelles Netzwerk zu erweitern. Einstieg jederzeit möglich Alle Module des MSM Sozialmanagement können auch einzeln gebucht werden und später auf das Studium angerechnet werden. Sie haben so die Möglichkeit, bei verfügbaren Studienplätzen zu jedem Zeitpunkt in den laufenden Kurs einzusteigen und Ihr Studienpensum individuell zu organisieren. Weltweit anerkannter Abschluss Der Master of Social Management (MSM) der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Abschluss, der Ihnen auch die Möglichkeit zu einer Einstufung in den höheren Dienst sowie zu einer anschließenden Promotion bietet. Der Studiengang wurde erfolgreich durch die Akkreditierungsagentur FIBAA akkreditiert. Das Lüneburger Studium vermittelte Kenntnisse, die weit über mein Sozialpädagogik-Studium hinausgingen! Ohne die dort erworbenen Management-Kompetenzen wären meine beruflichen Karriereschritte (Amtsleiter, Sozialdezernent, Ministerialdirigent) nicht möglich gewesen. Wer beruflich seine Chancen auf dem heutigen Markt fundiert verbessern will, sollte Sozialmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg studieren. DIRK SCHRÖDER, ABSOLVENT MSM SOZIALMANAGE- MENT, DIPL. SOZ.ARB./-PÄD., MINISTERIALDIRIGENT & ABTEILUNGS LEITER IM NIEDERS. MINISTERIUM FÜR SOZIALES, GESUNDHEIT UND GLEICHSTELLUNG

10 IHR WEG ZUM MASTER SOZIALMANAGEMENT HINWEISE ZUR ZULASSUNG Den Zulassungsantrag und weitere Informationen rund um Bewerbung und Zulassung finden Sie auf den Internetseiten des Studienprogramms unter» ANRECHNUNG FÜR FH-ABSOLVENTEN FH-Absolventinnen und -Absolventen des Bereiches Sozialwesen werden 30 CP für das Berufspraktikum zur Erlangung der staatlichen Anerkennung angerechnet. So entstehen keine zusätzlichen Kosten, um die notwendigen 300 CP für den Masterabschluss zu erlangen (180 CP Erststudium + 30 CP Berufspraktikum + 90 CP Masterstudium). Der Studiengang startet jeweils im April eines Jahres. Bewerbungen sind bis zum 31. Januar möglich. Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen? Der berufsbegleitende Master Sozialmanagement richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Sozialarbeit, Sozialpädagogik sowie aus der Sozialwirtschaft, die ihr berufliches Spektrum erweitern und sich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln möchten. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Masterstudienprogramms Sozialmanagement besitzen einen ersten Studienabschluss im Bereich des Sozialwesens (Uni, FH oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss; in besonderen Fällen können auch artverwandte Studienabschlüsse berücksichtigt werden) mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Sozialwesen (einschließlich Berufspraktikum zur staatlichen Anerkennung) Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen? Sprechen Sie uns an und nehmen Sie unseren Beratungsservice in Anspruch.

11 Was kostet das Studium? Es ergeben sich Gebühren in Höhe von insgesamt Euro (1.580 Euro pro Semester), zzgl. derzeit 330 Euro Semesterbeiträge (schließen ein Niedersachsen-Ticket der Deutschen Bahn ein). Aufgrund der derzeit geltenden gesetz lichen Regelung sind die das Studium betreffenden Kosten steuerlich absetzbar. Sie möchten nähere Informationen erhalten? Sie haben spezifische Fragen zum Studiengang oder wünschen eine persönliche Studienberatung? Besuchen Sie uns auf unserer Webseite» und wenden Sie sich gerne an folgende Kontaktperson: Wolf Paschen Programmleitung Rotenbleicher Weg Lüneburg Fon oder

12 Leuphana Universität Lüneburg Professional School MSM Sozialmanagement Rotenbleicher Weg Lüneburg Fon /10 gedruckt auf 100 % Recyclingpapier, ausgezeichnet nach dem Blauen Engel»

MASTER SOZIALMANAGEMENT

MASTER SOZIALMANAGEMENT PROFESSIONAL SCHOOL MASTER SOZIALMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Social Management (MSM)» www.leuphana.de/msm SOZIALE ARBEIT VERÄNDERT SICH VERÄNDERN AUCH SIE SICH! Das Masterstudium

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN PROFESSIONAL SCHOOL WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN Berufsbegleitender Master» www.leuphana.de/ma-wing FIT FÜR DIE SCHNITTSTELLE VON MANAGEMENT UND TECHNIK Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler

Mehr

AUSSTELLUNGSMANAGEMENT UND EVALUATION

AUSSTELLUNGSMANAGEMENT UND EVALUATION PROFESSIONAL SCHOOL VOLL STIPENDIEN FÜR ERSTEN STUDIEN JAHRGANG 2016 AUSSTELLUNGSMANAGEMENT UND EVALUATION Nachhaltigkeit erfolgreich kommunizieren Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium» www.leuphana.de/ze-ausstellungsmanagement

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG PROFESSIONAL SCHOOL PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG Berufsbegleitendes Studium zum Master of Public Health (MPH)» www.leuphana.de/mph MACHEN SIE SICH FIT FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT! Angesichts vielfältiger

Mehr

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.)

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Professional School TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws Ihre vielseitige Qualifikation im Steuerrecht Die Weiterbildung für Ihre juristische Karriere In zwei

Mehr

Herzlich willkommen! Wolf Paschen, Programmleiter

Herzlich willkommen! Wolf Paschen, Programmleiter Herzlich willkommen! Wolf Paschen, Programmleiter Erfahrung ist unsere Stärke! Seit 1992 qualifiziert unsere Hochschule - als eine der ersten in Deutschland - inzwischen schon mehr als 400 BerufskollegInnen

Mehr

manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration

manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration professional school manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration» www.leuphana.de/mba-mm IHRE POLEPOSITION IN PRODUKTION UND

Mehr

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/ba-soza NEUE PERSPEKTIVEN MIT EINEM UNIVERSITÄREN ABSCHLUSS Sie sind als Erzieherin

Mehr

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Arts (M.A.) LEUPHANA PROFESSIONAL SCHOOL» www.leuphana.de/ma-baurecht BAUEN SIE AUF UNS! DER MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT

Mehr

Innovationsmanagement Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

Innovationsmanagement Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium Professional School Innovationsmanagement Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium» www.leuphana.de/ze-innovation Das Zertifikatsstudium vermittelt den Studierenden praxisorientierte Fähigkeiten und Methoden,

Mehr

SOZIALMANAGEMENT. Herzlich Willkommen zum Infotag der Professional School SOZIALMANAGEMENT WOLF PASCHEN. » www.leuphana.de

SOZIALMANAGEMENT. Herzlich Willkommen zum Infotag der Professional School SOZIALMANAGEMENT WOLF PASCHEN. » www.leuphana.de SOZIALMANAGEMENT Herzlich Willkommen zum Infotag der Professional School SOZIALMANAGEMENT WOLF PASCHEN» www.leuphana.de Agenda Gründung 1992 erster Studiengang dieser Art in Deutschland Abschluss Master

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws

CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws PROFESSIONAL SCHOOL CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-corporate-business IHRE VIELSEITIGE QUALIFIKATION IM ZUKUNFTSFELD WIRTSCHAFTSRECHT

Mehr

COACHING Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

COACHING Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium PROFESSIONAL SCHOOL COACHING Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium IHRE QUALIFIKATION FÜR DEN ZUKUNFTSMARKT COACHING IHRE WISSENSCHAFTLICH FUNDIERTE AUSBILDUNG Die Ausbildung im Zertifi kat Coaching erfolgt

Mehr

VERSICHERUNGSRECHT SPARTEN, BERATUNG UND KOMMUNIKATION PROFESSIONAL SCHOOL. » www.leuphana.de/ze-versicherungsrecht

VERSICHERUNGSRECHT SPARTEN, BERATUNG UND KOMMUNIKATION PROFESSIONAL SCHOOL. » www.leuphana.de/ze-versicherungsrecht PROFESSIONAL SCHOOL SPARTEN, BERATUNG UND KOMMUNIKATION VERSICHERUNGSRECHT Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium» www.leuphana.de/ze-versicherungsrecht FACHLICHE QUALIFIKATIONEN AUSBAUEN, BERATUNGSKOMPETENZ

Mehr

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz staatlich anerkannte fachhochschule Karriereplanung on the job! Absolvieren Sie berufsbegleitend einen hochkarätigen Studiengang, der

Mehr

MBA PERFORMANCE MANAGEMENT

MBA PERFORMANCE MANAGEMENT PROFESSIONAL SCHOOL MBA PERFORMANCE MANAGEMENT Management Wirtschaftspsychologie Personalentwicklung» www.leuphana.de/mba-pm GESTALTEN UND OPTIMIEREN SIE IHRE ZUKUNFT! WERDEN SIE SELBST ZUM ERFOLGSFAKTOR

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR.

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELORSTUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT Wirtschaftliche

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen In Kooperation mit Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

Studium und Beruf unter einem Hut.

Studium und Beruf unter einem Hut. Studium und Beruf unter einem Hut. Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. In einer Zeit, in der das weltweit verfügbare Wissen sehr schnell wächst und die Innovationszyklen immer

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG PROFESSIONAL SCHOOL PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG Berufsbegleitendes Studium zum Master of Public Health (MPH)» www.leuphana.de/mph MACHEN SIE SICH FIT FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT! Angesichts vielfältiger

Mehr

Public Leadership! Programm Modernes Verwaltungsmanagement für künftige Führungskräfte in Verwaltungen Baden-Württembergs und anderen Ländern

Public Leadership! Programm Modernes Verwaltungsmanagement für künftige Führungskräfte in Verwaltungen Baden-Württembergs und anderen Ländern Führungsakademie Baden-Württemberg Public Leadership! Programm Modernes Verwaltungsmanagement für künftige Führungskräfte in Verwaltungen Baden-Württembergs und anderen Ländern Public Leadership! Programm

Mehr

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN PROFESSIONAL SCHOOL WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN Berufsbegleitender Master» www.leuphana.de/ma-wing FIT FÜR DIE SCHNITTSTELLE VON MANAGEMENT UND TECHNIK Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors sind in erster Linie

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

SOZIAL ODER WIRTSCHAFTLICH

SOZIAL ODER WIRTSCHAFTLICH SOZIAL ODER WIRTSCHAFTLICH Zusammen bist du doppelt so gut. Master of Arts (M. A.)* Management, Ethik und Organisation *staatlich anerkannt MEO: MAnAgEMEnT, ETHIk und ORgAnISATIOn. Berufserfahrene Mitarbeiter(innen)

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Musik in der Kindheit

Musik in der Kindheit Musik in der Kindheit Berufsbegleitender Bachelor Studium auch ohne Abitur Leuphana Professional School» www.leuphana.de/ba-mik Die WeLT MusiKaLisch erleben Karrierechancen MiT MusiK Im Studium geht es

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM UNSER STUDIENANGEBOT DIREKTSTUDIUM Informations- und Kommunikationstechnik Bachelor Informations- und Kommunikationstechnik Master Kommunikations- und

Mehr

Führung und. Personalmanagement

Führung und. Personalmanagement Führung und Organisations- und Personalentwicklung Handelsfachwirt/in IHK Dozent: Klaus Imhof Dozent: Klaus Imhof Folie 1 Gliederung 1. Führungsgrundsätze und Führungsmethoden, 2. Personalpolitik, 3. Psychologische

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Informationen zum Mastertudiengang. Psychosoziale Beratung und Therapie (MaBeTh)

Informationen zum Mastertudiengang. Psychosoziale Beratung und Therapie (MaBeTh) Informationen zum Mastertudiengang Psychosoziale Beratung und Therapie (MaBeTh) Allgemeines MaBeTh ist ein berufsbegleitendes Teilzeitstudium im Blended- Learning Format. Die Regelstudienzeit beträgt 5

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen www.eufh.de Ihre Personalentwicklung unser Angebot Sie wollen ausgewählte Mitarbeiter weiter qualifizieren und an

Mehr

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/sportmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

Pädagogik/Rehabilitation Sozialpolitik Recht Management

Pädagogik/Rehabilitation Sozialpolitik Recht Management VA-Nr. 12251 Das 4x4 für Führungskräfte Pädagogik/Rehabilitation Sozialpolitik Recht Management Sonderpädagogische Zusatzqualifizierung ( 9 WVO) für leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der WfbM

Mehr

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin St. Loreto ggmbh Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Ihre Karrierechance Steinbeis-Hochschule Berlin staatlich & international anerkannter Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.)

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1. März 2009 führt sie

Mehr

Bewerbung zum Studiengang

Bewerbung zum Studiengang Bewerbung zum Studiengang EIGNUNGS-SELBSTCHECK für Bewerber Sehr geehrte Bewerber, der nachfolgende Selbstcheck gibt Ihnen die Möglichkeit, die Anforderungen des Masterstudiengangs mit Ihren eigenen Fähigkeiten,

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Praktikumsbericht von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Nach sieben Monaten Praktikum ist es Zeit kurz zurück zu blicken. Der folgende Bericht soll daher Antwort auf vier

Mehr

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Seite 1 von 7 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Es gilt

Mehr

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Kurzinformationen auf einen Blick Abschluss Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Master of Business Administration

Mehr

Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten

Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten PRODUCT AND ASSET MANAGEMENT (M. SC.) Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten Bei der alltäglichen wie auch strategischen Entscheidungsfindung in Unternehmen, insbesondere bei der Entwicklung

Mehr

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung PROFESSIONAL SCHOOL MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung» www.leuphana.de/master-auditing BERUFSBEGLEITEND ZUM ERFOLG IN DER

Mehr

Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager

Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager BeTa-Artworks - fotolia.com Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager Sozialmit Option eines europaweit anerkannten Masterabschlusses Master of Business Administration MBA Der Weg

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie Januar 2012 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 301 Personalverantwortlichen

Mehr

Schlüsselqualifikationen

Schlüsselqualifikationen Schlüsselqualifikationen Schlüsselqualifikationen sind erwerbbare allgemeine Fähigkeiten, Einstellungen und Wissenselemente, die bei der Lösung von Problemen und beim Erwerb neuer Kompetenzen in möglichst

Mehr

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers Das Beste aus beide We te? ua it tse t i u u d Perspe tive www.cas.dhbw.de des dua e Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers September 2015 30.09.201 5 DUALE HOCHSCHULE 9 Standorte

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Pflege- & Gesundheitsmanagement (B. A.) berufsbegleitend in Dresden Angebot-Nr. 00348229 Angebot-Nr. 00348229 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Preis Preis auf Anfrage Termin 01.10.2016-30.09.2020

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Handwerk. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Handwerk. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Handwerk Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG In kleinen und mittleren Unternehmen nehmen Dienstleistungsorientierung

Mehr

Supervision und Coaching

Supervision und Coaching Bildung & soziales gesundheit & naturwissenschaft Internationales & wirtschaft kommunikation & medien Recht Supervision und Coaching Akademische/R Supervisor/In und Coach Master of Science in Supervision

Mehr

Master-Studiengang Soziale Arbeit Schwerpunkt Kinderund Jugendhilfe

Master-Studiengang Soziale Arbeit Schwerpunkt Kinderund Jugendhilfe Master-Studiengang Soziale Arbeit Schwerpunkt Kinderund Jugendhilfe berufsbegleitend Innovative Studiengänge Beste Berufschancen Master-Studiengang Soziale Arbeit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe berufsbegleitend

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW. IfV NRW

Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW. IfV NRW Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW Informationsveranstaltung MIP an der FH Dortmund am 14.05.2013 Dieter Pawusch Geschäftsführer IfV NRW 1 WAS

Mehr

Workshop Studieren für alle? Über den aktuellen Stand akademischer Weiterbildung in der Praxis

Workshop Studieren für alle? Über den aktuellen Stand akademischer Weiterbildung in der Praxis KONGRESS NEUES LERNEN Workshop Studieren für alle? Über den aktuellen Stand akademischer Weiterbildung in der Praxis IHK-Akademie Westerham, 28. November 2012 Boris Goldberg, Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Studienprogramm. Inhalt. Methoden. » Ökonomie» Organisationslehre» Managementlehre. » Theorie-Praxis-Transfer» Internationalität» Moderne Lernformen

Studienprogramm. Inhalt. Methoden. » Ökonomie» Organisationslehre» Managementlehre. » Theorie-Praxis-Transfer» Internationalität» Moderne Lernformen Einführung Wettbewerb und Marktorientierung sind Schlüsselentwicklungen in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Gleichzeitig hat dieser Wirtschaftszweig hohe gesellschaftliche und ethische Kraft. Exzellent

Mehr

Entscheidung mit Weitblick

Entscheidung mit Weitblick Entscheidung mit Weitblick BAM Deutschland AG Mönchhaldenstraße 26 70191 Stuttgart www.bam-deutschland.de Ansprechpartner: Oliver Vogt Leiter Personalentwicklung Telefon: 07 11/2 50 07-119 bewerbung@bam-deutschland.de

Mehr

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Schweizer Recht BACHELOR OF LAW (BLaw) Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Bachelor of Science (B Sc) in PSYCHOLOGY Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Leuphana Universität Lüneburg vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses. DGWF-Jahrestagung, 18.09.

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Leuphana Universität Lüneburg vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses. DGWF-Jahrestagung, 18.09. Wissenschaftliche Weiterbildung an der Leuphana Universität Lüneburg vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses DGWF-Jahrestagung, 18.09.2009 1. Neuausrichtung der Leuphana Universität Lüneburg 2. Wissenschaftliche

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Studienordnung für den Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit" an der Evangelischen Fachhochschule Berlin

Studienordnung für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule Berlin Studienordnung für den Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit" an der Evangelischen Fachhochschule Berlin Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich und Zuständigkeit 2 Ziele des Studiums 3 Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Integratives Fernstudium B.A. Sozialpädagogik & Management. am Studienzentrum der Alice- Salomon-Schule in Hannover

Integratives Fernstudium B.A. Sozialpädagogik & Management. am Studienzentrum der Alice- Salomon-Schule in Hannover Integratives Fernstudium am Studienzentrum der Alice- Salomon-Schule in Hannover Die Grundidee Verbindung der Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in mit einem FHM-Fernstudium B.A. Sozialpädagogik

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover

Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover Ziel des weiterbildenden Master-Studiengangs ist es, Experten für Planungs- und Entscheidungsprozesse

Mehr

Kohle fürs Studium! Spannender Studieren mit Power Engineers. Power Engineers. Die Studienförderung der RWE Power AG

Kohle fürs Studium! Spannender Studieren mit Power Engineers. Power Engineers. Die Studienförderung der RWE Power AG Kohle fürs Studium! Spannender Studieren mit Power Engineers Power Engineers Die Studienförderung der RWE Power AG Kohle fürs Studium! Spannender Studieren mit Power Engineers Power Engineers ist die spezielle

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER

KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER KONTAKTSTUDIUM ZERTIFIZIERTER STAS BI-DESIGNER KARRIERE DURCH KOMPETENZ STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE DER STUDIENGANG STARKE PARTNER SCHAFFEN KOMPETENZ IN KOOPERATION MIT DER STAS GMBH Die Ausbildung

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013 In dieser Ausgabe 1. Engineering Management und IT Management erneut ausgebucht 2. Studienstarts im Februar 2014 3. Neu: Workshop

Mehr

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT INHALTE: Qualifikations- und Leistungsziele Studienmaterialien Lehrform Zielgruppe Voraussetzung für die Teilnahme Voraussetzung für einen Leistungsnachweis

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

(Stand 30.06.2010) 2. Welche Unterschiede gibt es zwischen den Bachelor- und den Diplom-AbsolventInnen?

(Stand 30.06.2010) 2. Welche Unterschiede gibt es zwischen den Bachelor- und den Diplom-AbsolventInnen? FAQ zu den Bachelor- und Masterabschlüssen in der Sozialen Arbeit und Sozialwirtschaft an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule und der Evangelischen Hochschule Nürnberg Nürnberg (Stand 30.06.2010) Die sozialwissenschaftlichen

Mehr

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/ba-soza NEUE PERSPEKTIVEN MIT EINEM UNIVERSITÄREN ABSCHLUSS Sie sind als Erzieherin

Mehr

PROFESSIONAL SCHOOL MIGRATIONSMANAGEMENT. Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium. »

PROFESSIONAL SCHOOL MIGRATIONSMANAGEMENT. Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium. » PROFESSIONAL SCHOOL MIGRATIONSMANAGEMENT Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium MIGRATION UND INTEGRATION ERFOLGREICH GESTALTEN IST EINE ZENTRALE AUFGABE DER GESELLSCHAFT VIELFÄLTIGE KOMPETENZEN DURCH EINE

Mehr