DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh"

Transkript

1 DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh Infos zum DIN-Geprüften Lichttechniker Manuel Fahrenberg, Wir schaffen Vertrauen!

2 Chronik der DIN CERTCO. Gründung der DGWK (Deutsche Gesellschaft für Warenkennzeichnung mbh) Umfirmierung in DIN CERTCO Fusion mit TÜV Rheinland. 20 % der Anteile bleiben beim DIN! Seit über 40 Jahren vertrauen uns Menschen und Unternehmen. Unsere Zeichen stehen für Sicherheit und Qualität. 2

3 Was ist eine Zertifizierung? Eine Zertifizierung ist eine Bestätigung durch eine dritte Stelle, dass eine Konformität zu festgelegten Anforderungen (u.a. DIN-Norm) erfüllt wird. (Quelle: DIN EN ISO/IEC 17000) 3

4 Unsere Leistungen. Zertifizierung von Personen Dienstleistungen Unternehmen/Fachbetriebe Systemen Produkten Registrierung von -Verbandszeichen Wir sind seit über 40 Jahren im Geschäft! 4

5 Übersicht Norm DIN Zertifizierung DIN-Geprüft DIN Zertifizierungsprogramm Lichttechniker Schulung Prüfung Jährliche Fortbildung 5

6 (Norm-) Anforderungen an die Qualifikation des zertifizierten Lichttechnikers Über den Tellerrand hinausblicken Verständnis für andere Beteiligte über die eigene Aufgabe hinaus Wesentliche Zusammenhänge (Grundlagen) der Lichttechnik kennen Einfache Planungen durchführen können Wirtschaftliche Betrachtungsweisen kennen Elektrotechnischen Grundkenntnisse bzgl. Produkten und Installation Wissen, wie Beleuchtungsanlagen betrieben werden TRILUX 6 AKADEMIE

7 Wer darf Teilnehmen? Für das Zertifizierungsverfahren (unabhängig von den Schulungen) definiert DIN CERTCO technische Anforderungsprofile: Staatlich geprüfter Techniker elektrotechnische Ausbildung mit Berufspraxis Elektromeister Fachabitur Technik mit 3-jähriger Tätigkeit 5-jährige Tätigkeit im Bereich Elektro- oder Lichttechnik Technisches Studium (gekürzter Auszug) 7

8 DIN-Geprüfter Lichttechniker Innen- und/oder Außenbeleuchtung Es gibt viele gute Gründe Nachweis spezieller Fachkenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Lichttechnik Nachweis der Qualifikation für Ausschreibungen und öffentliche Vergaben Differenzierung gegenüber Mitbewerbern 8

9 Wie ist der formale Ablauf? Person stellt Auftrag auf Prüfung und Zertifizierung/Registrierung bei reicht Qualifikationsnachweise ein TRILUX Akademie Schulung der Teilnehmer DIN CERTCO führt die Prüfung durch (schriftlich, online) DIN CERTCO bewertet Unterlagen erstellt Zertifikat & erteilt Zeichennutzungsrecht DIN-Geprüft 9

10 DIN-Geprüfter Lichttechniker Innen- & Außenbeleuchtung Kosten der Zertifizierung Erstzertifizierung Innen- oder Außenbeleuchtung 900 (980,- ) Erstzertifizierung Innen- und Außenbeleuchtung (1.519,- ) zzgl. USt. (inklusive Zulassung, Prüfung, Zertifikat) Überwachungen sind mit der jährlichen Nutzungsgebühr abgegolten Kalenderjährliche Nutzungsgebühr für das Zertifikat und das DIN-Zeichen 245 zzgl. USt. (Ab dem Folgejahr der Erstzertifizierung) Verlängerung nach 5 Jahren: 637 zzgl. Ust. 10

11 DIN CERTCO Schulungspartner. Trennung von Schulung (und Prüfung) einerseits und Bewertung und Zertifizierung andererseits als Teil unserer Unternehmensphilosophie. Für jede Personenzertifizierung sind verschiedene Schulungspartner anerkannt Im Bereich Lichttechniker: BFE Oldenburg, DIN-Akademie, TRILUX Akademie Anerkennung auf Grundlage der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC Kompetenznachweis erfolgt auf Basis einer gültigen Akkreditierung oder/und eines Audits vor Ort inkl. Unterlagenprüfung regelmäßige Überwachungen sowie verpflichtende Teilnahme an Erfahrungsaustauschkreisen (EK) 11

12 Schließlich Danke! Wir sind für Sie da. Dana Bodeschu - Produktmanagerin - Telefon: Telefax: Wir sind für Sie da. Manuel Fahrenberg - Stellv. Leiter Vertrieb - Telefon: Telefax:

Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte

Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte Wilfried Schulz Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig Inhaltsübersicht Anforderungen der Messgeräterichtlinie (MID) Begriffe Modulare

Mehr

Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm Zertifizierungsprogramm Software-Qualität (Stand: Oktober 2004) DIN CERTCO Burggrafenstraße 6 10787 Berlin Tel: +49 30 2601-2108 Fax: +49 30 2601-1610 E-Mail: zentrale@dincertco.de www.dincertco.de Zertifizierungsprogramm

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Untere Dorfstraße 5 97270 Kist Geltungsbereich

Mehr

Mitgliederversammlung Bericht Vizepräsident Qualität

Mitgliederversammlung Bericht Vizepräsident Qualität Mitgliederversammlung 08.10.2010 Bericht Vizepräsident Qualität Inhalt Akkreditierung/Zertifizierung/ Zulassung Begriffe Übersicht Zertifikate Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: Mi. Steig 2 Akkreditierung/Zertifizierung/

Mehr

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen.

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. Was ist Akkreditierung? Verlässlichkeit durch Konformitätsbewertung Die Anforderungen an die Qualität von Waren und

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit 71 SD 6 054 Revision: 1.0 27. Mai 2016 Geltungsbereich: Dieses Regel legt

Mehr

Ich weiß, was ich weiß: Warum sich IT-Zertifizierungen lohnen

Ich weiß, was ich weiß: Warum sich IT-Zertifizierungen lohnen Ich weiß, was ich weiß: Warum sich IT-Zertifizierungen lohnen Agenda Microsoft-Zertifizierungen sind oft der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens und von IT-Fachleuten. Nutzen und Mehrwert von Zertifizierungen

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten sensorischen Geruchsprüfer ÖNORM S 5701

Ausbildung zum zertifizierten sensorischen Geruchsprüfer ÖNORM S 5701 ÖTI 2009 Ausbildung zum zertifizierten sensorischen Geruchsprüfer gemäß ÖNORM S 5701 Ö T I I n s t i t u t f ü r Ö k o l o g i e, T e c h n i k u n d I n n o v a t i o n G m b H S p e n g e r g a s s e

Mehr

Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm Zertifizierungsprogramm DIN-Geprüfter privater Finanzplaner nach DIN ISO 22222 (Stand: November 2009) DIN CERTCO Alboinstraße 56 12103 Berlin Tel: +49 30 7562-1131 Fax: +49 30 7562-1141 E-Mail: info@dincertco.de

Mehr

KURZINFO staatlich anerkannte Waffensachkunde

KURZINFO staatlich anerkannte Waffensachkunde In verschiedenen Bereichen der Wach- und Sicherheitsbranche verrichten Waffenträger ihren Dienst. Wenn Sie im Geld- und Werttransport, im bewaffneten Objektschutz oder in anderen Bereichen eingesetzt werden,

Mehr

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Damit Sie höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Seien Sie bereit für den Weltmarkt Im Zuge der Globalisierung

Mehr

Ihr akkreditierter Zertifizierungs-Partner für Personen, Produkte und Dienstleistungen

Ihr akkreditierter Zertifizierungs-Partner für Personen, Produkte und Dienstleistungen Ihr akkreditierter Zertifizierungs-Partner für Personen, Produkte und Dienstleistungen Über die BSA-Zert Mit der Durchführung der Personenzertifizierung zur Fachkraft UVSV hat die BSA-Zert im Jahr 2012

Mehr

Zertifizierungsprogramm Fachkraft für tiergestützte Therapie und Fördermaßnahmen. nach ISO/IEC TÜV AUSTRIA CERT

Zertifizierungsprogramm Fachkraft für tiergestützte Therapie und Fördermaßnahmen. nach ISO/IEC TÜV AUSTRIA CERT Zertifizierungsprogramm Fachkraft für tiergestützte Therapie und Fördermaßnahmen nach ISO/IEC 17024 TÜV AUSTRIA CERT Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich... 3 2 Zertifizierungsbedingungen... 3 3 Zulassungskriterien

Mehr

Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm Zertifizierungsprogramm DIN-Geprüfter Business Coach nach PAS 1029 - Kompetenzfeld Einzel-Coaching (Stand: Mai 2004) DIN CERTCO Burggrafenstraße 6 10787 Berlin Tel: +49 30 26 01-2108 Fax: +49 30 26 01-1610

Mehr

DIA. Kontaktstudiengang Sachverständigenwesen. Berufsbegleitende Qualifizierung. Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

DIA. Kontaktstudiengang Sachverständigenwesen. Berufsbegleitende Qualifizierung. Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH Berufsbegleitende Qualifizierung Kontaktstudiengang Sachverständigenwesen 43. Studiengang Bochum ab 2. März 2017 DIA Deutsche Immobilien-Akademie

Mehr

Qualitätsbeauftragter und Projektmanager (TÜV).

Qualitätsbeauftragter und Projektmanager (TÜV). QUALITÄTSBEAUFTRAGTER UND PROJEKTMANAGER (TÜV). Über Bildungsgutschein förderfähig. Qualitätsbeauftragter und Projektmanager (TÜV). Wie Sie Ihre Projekte professionell planen, steuern und zum Abschluss

Mehr

Deutsches Institut für Breitbandkommunikation. Eine Erfolgsstory für die Multimedia-Kommunikation

Deutsches Institut für Breitbandkommunikation. Eine Erfolgsstory für die Multimedia-Kommunikation Deutsches Institut für Breitbandkommunikation Eine Erfolgsstory für die Multimedia-Kommunikation 1 Die dibkom stellt sich vor Bisher Erreichtes Anlass zur Gründung Organe dibkom TZ Qualität im Fokus dibkom

Mehr

Technische Regel Arbeitsblatt DVGW W (A) Juli 2013

Technische Regel Arbeitsblatt DVGW W (A) Juli 2013 Regelwerk Technische Regel Arbeitsblatt DVGW W 120-2 (A) Juli 2013 Qualifikationsanforderungen für die Bereiche Bohrtechnik und oberflächennahe Geothermie (Erdwärmesonden) Der DVGW Deutscher Verein des

Mehr

Brandschutzbeauftragter (TÜV )

Brandschutzbeauftragter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Energiemanagement-Auditor (TÜV ) Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Brandschutzbeauftragter (TÜV ) Merkblatt Energiemanagement-Auditor

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Umweltmanagement-Auditor (TÜV )

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Umweltmanagement-Auditor (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Umweltmanagement-Auditor (TÜV ) Merkblatt Umweltmanagement-Auditor (TÜV ) Anforderungen an die Qualifikation Personenzertifizierung

Mehr

Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012

Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012 2016, Eugendorf Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012 Dr. Nazim Mahmutyazicioglu, Dr. Achim Jung Qualifizierung und Zertifizierung von ZfP-Personal Zertifizierungsprogramme

Mehr

Antrag auf Zertifizierung

Antrag auf Zertifizierung Antrag auf Zertifizierung 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DEN HERSTELLER UND SEINE WERKSEIGENE PRODUKTIONSKONTROLLE Die Zertifizierstelle muss von einem bevollmächtigten Vertreter der antragstellenden

Mehr

ZERTIFIKAT ISO akkreditiert nach ISO/IEC und ISO/IEC 17025, registriert als. bestätigt hiermit, dass die Verpackung

ZERTIFIKAT ISO akkreditiert nach ISO/IEC und ISO/IEC 17025, registriert als. bestätigt hiermit, dass die Verpackung ZERTIFIKAT ISO 8317 Das ivm Institut VerpackungsMarktforschung akkreditiert nach ISO/IEC 17065 und ISO/IEC 17025, registriert als bestätigt hiermit, dass die Verpackung Drück-/Dreh-Verschluss 18 mm auf

Mehr

Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm Zertifizierungsprogramm Kleinkläranlagen; Anlagen zur Schmutzwasservorbehandlung nach DIN 4261-1 (Stand: Oktober 2011) DIN CERTCO Alboinstraße 56 D-12103 Berlin Tel: +49 30 7562-1131 Fax: +49 30 7562-1141

Mehr

DIN CERTCO Unternehmen und Dienstleistungen

DIN CERTCO Unternehmen und Dienstleistungen DIN CERTCO Unternehmen und Dienstleistungen Konformitätsbescheinigung für Lieferungen in bestimmte GCC-Staaten Manuel Fahrenberg Wir schaffen Vertrauen! Chronik 1972 1995 2005 2008 2008 Gründung der DGWK

Mehr

Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach EN

Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach EN Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und fahrzeugteilen nach EN 150852 Unternehmen: Straße, Nr.: PLZ, Ort:........... Telefon:..

Mehr

Gesetzliche und ökonomische Anforderungen an neue Lernformen

Gesetzliche und ökonomische Anforderungen an neue Lernformen Gesetzliche und ökonomische Anforderungen an neue Lernformen Carsten Sterly Fachbeirat Gesundheit und Forensik des Akkreditierungsbeirates im BMWI Leiter der AG Personenzertifizierung im Gesundheitswesen

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal Informationen zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal Personenzertifizierung Große Bahnstraße 31 22525

Mehr

Prüfungs- und Zertifizierungsordnung (PZO) Standard QM-Fachpersonal Bereich Personenzertifizierung

Prüfungs- und Zertifizierungsordnung (PZO) Standard QM-Fachpersonal Bereich Personenzertifizierung Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich... 1 2. Anmeldung und Zulassung zur Prüfung... 2 3. Durchführung der Prüfung... 2 3.1. Durchführung der Prüfung QMF... 2 3.2. Durchführung der Prüfung QMB... 2 3.3.

Mehr

SEMINARE. Expert Quality Manager & 1 st and 2 nd Party Auditor. AKADEMIE +. Kompaktlehrgänge Medizinprodukte- industrie.

SEMINARE. Expert Quality Manager & 1 st and 2 nd Party Auditor. AKADEMIE +. Kompaktlehrgänge Medizinprodukte- industrie. SEMINARE Expert Quality Manager & 1 st and 2 nd Party Auditor. AKADEMIE +. Kompaktlehrgänge Medizinprodukte- industrie. www.tuv.com/akademieplus AKADEMIE + Kompaktlehrgänge mit TÜV-Abschluss. Im EIBSEE-Hotel,

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am 01.07.2013 Welche Pflichten entstehen daraus für Zertifizierungsstellen und Hersteller von Bauprodukten? Dr. K. Stemmer

Mehr

VDA Prozessauditor (TÜV )

VDA Prozessauditor (TÜV ) Leitfaden zum Personenqualifizierungsprogramm VDA 6.3 - Prozessauditor (TÜV ) Inhalt 1. Allgemein 2 2. Geltungsbereich 2 3. Eingangsvoraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung und zur Zertifikatserteilung:

Mehr

Prüfungs- und Zertifizierungsordnung (PZO) Standard SCC-Personal Bereich Personenzertifizierung

Prüfungs- und Zertifizierungsordnung (PZO) Standard SCC-Personal Bereich Personenzertifizierung Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich... 1 2. Anmeldung und Zulassung zur Prüfung... 1 3. Durchführung der Prüfung... 2 3.1. Durchführung der Prüfung SCC gemäß Dok. 018... 2 3.2. Durchführung der Prüfung

Mehr

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat:

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat: Akkreditierungskriterien für Stellen, die an der Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von Bauprodukten entsprechend Anhang V BauPVO (305/2011) beteiligt sind Produktzertifizierungsstellen

Mehr

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt.

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt. Besondere Anforderungen und Festlegungen für die Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für Personen nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 für den Bereich Personal der zerstörungsfreien Prüfung nach DIN EN

Mehr

Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur Durchführung von Audits nach DS-BvD-GDD-01

Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur Durchführung von Audits nach DS-BvD-GDD-01 Antragsnummer: Antragseingang: DSZ Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbh Budapester Straße 31 10787 Berlin (wird von der Zertifizierungsstelle ausgefüllt) Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aktivitäten von AS+C als Zertifizierungsstelle für Produkte und Dienstleistungen gemäß EN ISO/IEC 17065 für Personen gemäß ISO/IEC 17024 für Managementsysteme gemäß

Mehr

Fachtag der Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit (ZKS) und Technischen Hochschule Nürnberg Georg-Simon Ohm

Fachtag der Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit (ZKS) und Technischen Hochschule Nürnberg Georg-Simon Ohm Fachtag der Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit (ZKS) und Technischen Hochschule Nürnberg Georg-Simon Ohm 21.07.2014 Gerhard Klug, M.A., ZKS-Vorstand Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit (ZKS)

Mehr

Lichtblicke im Zertifikatsdschungel

Lichtblicke im Zertifikatsdschungel 65. Deutsche Brunnenbauertage BAW-Baugrundkolloquium 07. bis 09. Mai 2014 Bau-ABC Rostrup / Bad Zwischenahn Lichtblicke im Zertifikatsdschungel Dipl.-Ing. Kerstin Engraf Bau-ABC Rostrup / BAU-Akademie-Nord

Mehr

Prüfordnung. für die Güteprüfungen bei Dienstleistern für die betriebsärztliche Betreuung

Prüfordnung. für die Güteprüfungen bei Dienstleistern für die betriebsärztliche Betreuung Prüfordnung für die Güteprüfungen bei Dienstleistern für die betriebsärztliche Betreuung 1. Grundlagen 1.1 Die Gesellschaft GQB überprüft durch fachlich besonders qualifizierte und weisungsfreie Auditoren

Mehr

Seminare zum Thema Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Seminare zum Thema Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl Seminare zum Thema Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl TÜV NORD GROUP Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl nach DIN EN 15635 Ihr Nutzen Nach dem Besuch des Lehrgangs sind Sie in der

Mehr

ABSCHLUSSPRÜFUNG (zertifiziert nach DEKRA Standard) im Bereich: Immobilienbewertung (Marktwertermittlung)

ABSCHLUSSPRÜFUNG (zertifiziert nach DEKRA Standard) im Bereich: Immobilienbewertung (Marktwertermittlung) ABSCHLUSSPRÜFUNG (zertifiziert nach DEKRA Standard) im Bereich: Immobilienbewertung (Marktwertermittlung) Prüfungsteilnehmer an: Erstprüfung Prüfungsdatum: Prüfungsort: Name: Vorname: Titel: Geb.-Datum:

Mehr

Regelmäßig geprüfte Spielstätte : Neuer Standard von TÜV Rheinland

Regelmäßig geprüfte Spielstätte : Neuer Standard von TÜV Rheinland Regelmäßig geprüfte Spielstätte : Neuer Standard von TÜV Rheinland 25.01.2016 Köln TÜV Rheinland hat mit dem Standard Regelmäßig geprüfte Spielstätte einen Anforderungskatalog entwickelt, der speziell

Mehr

1 Anerkennung. (1) Eine Person, eine Stelle oder eine Überwachungsgemeinschaft kann auf Antrag anerkannt werden als

1 Anerkennung. (1) Eine Person, eine Stelle oder eine Überwachungsgemeinschaft kann auf Antrag anerkannt werden als Muster-Verordnung über die Anerkennung als Prüf-, Überwachungs- oder Zertifizierungsstelle nach Bauordnungsrecht (PÜZ-Anerkennungsverordnung - PÜZAVO) (Stand Mai 1996) Aufgrund des ( 81 Abs. 5 Nr. 1 und)

Mehr

CE-Kennzeichnung von Asphalt Der Weg ist das Ziel

CE-Kennzeichnung von Asphalt Der Weg ist das Ziel CE-Kennzeichnung von Asphalt Der Weg ist das Ziel Dr. M. Kostjak Die CE-Kennzeichnung von Asphalt Der Weg ist das Ziel Erste Vorgabe Was ist zu erreichen? Zweite Vorgabe Wie ist es zu erreichen? Die CE-Kennzeichnung

Mehr

CE-Kennzeichnung von Feuerschutzabschlüssen aber richtig!

CE-Kennzeichnung von Feuerschutzabschlüssen aber richtig! Seite 1 von 5 ift Rosenheim CE-Kennzeichnung von Feuerschutzabschlüssen aber richtig! Überwachung und Zertifizierung von Brandschutzprodukten 1 Einführung Die Produktnorm für Türen, Tore und Fenster mit

Mehr

Sachkundeausbilder des Württ. Schützenverbandes Zertifizierung

Sachkundeausbilder des Württ. Schützenverbandes Zertifizierung Sachkundeausbilder des Württ. Schützenverbandes Zertifizierung Im Verbandsgebiet des WSV wurden in den letzten Jahren qualitativ gute Ausbildungen durchgeführt, auch dank der Ausbilderschulungen die wir

Mehr

- Leseprobe - ISO 19011:2011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen Kurzprofil. ISO 19011:2011 Kurzprofil Kurzbeschreibung

- Leseprobe - ISO 19011:2011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen Kurzprofil. ISO 19011:2011 Kurzprofil Kurzbeschreibung ISO 19011:2011 Kurzprofil 02531 Seite 1 ISO 19011:2011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen Kurzprofil Titel Angaben zur aktuellen Ausgabe von Fritz von Below und Wolfgang Kallmeyer 1 Kurzbeschreibung

Mehr

Ablauf einer AZAV-Zertifizierung

Ablauf einer AZAV-Zertifizierung Kundeninformation Ablauf einer AZAV-Zertifizierung SEITE 1 VON 7 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Ablauf des Zertifizierungsverfahrens... 3 2.1. Zertifizierungsanfrage durch die beantragende Organisation...

Mehr

Manager Regulatory Affairs.

Manager Regulatory Affairs. ab 20.02.2017 in Berlin Manager Regulatory Affairs. Medical Devices International. www.tuv.com/medizinprodukteindustrie Lehrgangsblock I (5 Tage) Voraussetzungen für den Marktzugang Anforderungen an die

Mehr

Zertifizierungsprozess

Zertifizierungsprozess Seite: 1 von 6 1. Anwendungsbereich Der gilt für en von AuS-Trainern und AuS-Managern die von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Prüfstelle Elektrotechnik, durchgeführt

Mehr

Ultraschallprüfung an einem Eisenbahnrad. 2. Normative Grundlagen und Richtlinien für die Tätigkeit der fachlich zuständigen Stelle

Ultraschallprüfung an einem Eisenbahnrad. 2. Normative Grundlagen und Richtlinien für die Tätigkeit der fachlich zuständigen Stelle Die Werkstoff Service GmbH arbeitet als fachlich zuständige Stelle (FzS) für den Sektor Eisenbahn. Dieser Beitrag beschreibt, was eine fachlich zuständige Stelle ist, welche Anforderungen an eine FzS gestellt

Mehr

Das kleine Baurecht Lexikon für Errichter von Aufzugsschachtentlüftungssystemen.

Das kleine Baurecht Lexikon für Errichter von Aufzugsschachtentlüftungssystemen. Das kleine Baurecht Lexikon für Errichter von Aufzugsschachtentlüftungssystemen www.bluekit.eu Kurzerklärungen zu rechtlichen Fachbegriffen der Inhalt ist auf das Wesentliche beschränkt und erhebt keinen

Mehr

Zertifizierungsprogramm für Tore

Zertifizierungsprogramm für Tore QM317/ Version 13-03 Produktqualität Tore EN 13241-1 Nr.: 249 XXXXXXX 1 Prüfgrundlagen 2 1.1 Zweck und Anwendungsbereich 2 1.2 Zertifizierungs- und Prüfgrundlagen 2 1.3 Begriffe 2 2 Verfahren und Inhalt

Mehr

Agenda. Integration der CE-Prozesse im Unternehmen -Verfahren und Verantwortlichkeiten- Ziel des Vortrages. Vorteile der Integration

Agenda. Integration der CE-Prozesse im Unternehmen -Verfahren und Verantwortlichkeiten- Ziel des Vortrages. Vorteile der Integration Integration der CE-Prozesse im Unternehmen -Verfahren und Verantwortlichkeiten- 1 Agenda 1 2 3 4 5 Ziel des Vortrages Vorteile der Integration Hat sich etwas geändert in den Managementnormen? Praktische

Mehr

Daran erkennt man Lebensretter

Daran erkennt man Lebensretter Daran erkennt man Lebensretter Schulung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 Bitte hier weiterblättern Jeder Fehler kann Sie teuer zu stehen kommen Wie man einen Rauchwarnmelder an die Decke

Mehr

Zertifizierungsstelle für Erzeugungsanlagen

Zertifizierungsstelle für Erzeugungsanlagen BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. Reinhardtstraße 32 10117 Berlin Zulassung eines verantwortlichen Mitarbeiters einer Zertifizierungsstelle für Erzeugungsanlagen Berlin, 23. März

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 75.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. 6.650,91

Mehr

Anforderungen zum Auditoren-Pool. für das

Anforderungen zum Auditoren-Pool. für das Anforderungen zum Auditoren-Pool für das der Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e. V. (zbb) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Einführung...3 Auditoren-Pool...4 Allgemeines... 4 Auswahl

Mehr

Allgemeine Daten/ Erklärung

Allgemeine Daten/ Erklärung Antrag auf Zertifizierung als Psychologischer Lerntherapeut BDP/Psychologische nach der Übergangsregelung (bis 30.06.2017) A Allgemeine Daten/ Erklärung Frau Herr Titel: Vorname: Name: Postanschrift: Telefon:/Telefax:

Mehr

Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen.

Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen. Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen Inhalt Vorgabedokumente Matrix- oder Gruppenzertifizierung Anwendungsbereich Zertifizierungsprozess Planung, Berechnung Audit

Mehr

Netzwerk energieeffiziente Straßenbeleuchtung Hinweise zum Aufnahmeantrag

Netzwerk energieeffiziente Straßenbeleuchtung Hinweise zum Aufnahmeantrag Hinweise zum Aufnahmeantrag Bitte drucken Sie dieses Dokument aus. Die Angaben zu Ihrem Unternehmen tragen Sie bitte anschließend handschriftlich und gut lesbar in den entsprechenden Feldern ein. Das vollständig

Mehr

Inbetriebnahme von Druckgeräten in Ungarn- Aktualitäten

Inbetriebnahme von Druckgeräten in Ungarn- Aktualitäten Inbetriebnahme von Druckgeräten in Ungarn- Aktualitäten (PED Konf. München 2005.06.08) Technische Regelung vor dem EU-Anschluß Ungarns Regierungsverordnung Nr. 29/1960. (VI.7.) NIM Verordnung Nr. 4/1979.

Mehr

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Dr. Tilman Denkler Abteilung S Qualitätsinfrastruktur Eurolab Kolloquium Berlin, 06.06.14 1 Inhalt Produktzertifizierung oder

Mehr

LGA Bautechnik GmbH KompetenzZentrum Metall

LGA Bautechnik GmbH KompetenzZentrum Metall Zertifizierung von Betrieben nach DIN EN ISO 3834 Merkblatt In der Normenreihe DIN EN ISO 3834 sind die Qualitätsanforderungen festgelegt, die ein Hersteller von schmelzgeschweißten Bauteilen und Konstruktionen

Mehr

Ve-Ver-4050-de / Zeichensatzung des "ift-zertifiziert"-zeichens

Ve-Ver-4050-de / Zeichensatzung des ift-zertifiziert-zeichens Ve-Ver-4050-de / 01.01.2015 Blatt 2 von 6 1 Zweck und Geltungsbereich 1.1 Diese Zeichensatzung regelt die Form und Verwendung der Anwendungsform iftzertifiziert des ift-zeichens, im folgenden ift-zertifiziert

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 75.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. 6.650,91

Mehr

Prüfungsordnung für den Abschluss. Gutachter für Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Prüfungsordnung für den Abschluss. Gutachter für Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation Prüfungsordnung für den Abschluss Gutachter für Immobilienbewertung 1 Zulassung Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung zum Gutachter für Immobilienbewertung sind: Eine abgeschlossene Ausbildung als Immobilienfachwirt,

Mehr

Zertifizierung von Personen

Zertifizierung von Personen Zertifizierung von Personen TÜV AUSTRIA-Zertifikate sind mehr als Zeugnisse TÜV AUSTRIA CERT Zertifizierung von Personen: Leistungsübersicht und Ablauf Nutzen von Personenzertifizierungen für Unternehmen

Mehr

TÜV Rheinland Akademie GmbH PersCert TÜV Hinweise zur Prüfungsanmeldung Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular mit entsprechenden Kopien von Zeugnissen, Zertifikaten und Teilnahmebescheinigungen

Mehr

Vorschau. QM-Dokumentation Verzeichnis der Aufzeichnungen

Vorschau. QM-Dokumentation Verzeichnis der Aufzeichnungen Vorschau Bitte beachten Sie, dieses Dokument ist nur eine Vorschau. Hier werden nur Auszüge dargestellt. Nach dem Erwerb steht Ihnen selbstverständlich die vollständige Version im offenen Dateiformat zur

Mehr

Bilanzbuchhalter. bilanzbuchhaltung Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca

Bilanzbuchhalter. bilanzbuchhaltung Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca Bilanzbuchhalter Verdienst: 65.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 bilanzbuchhaltung Lehrgangsbeschreibung Einführung Bilanzbuchhaltung Das betriebliche Rechnungswesen ist heute

Mehr

3. Fortschreibung der Anforderungen im Präqualifizierungsverfahren - Neuerungen - Stand

3. Fortschreibung der Anforderungen im Präqualifizierungsverfahren - Neuerungen - Stand 3. Fortschreibung der Anforderungen im Präqualifizierungsverfahren - Neuerungen - Stand 18.12.2014 Fachliche Leitung: Aufnahme zusätzlicher Berufsbilder Folgende beruflichen Qualifikationen werden mit

Mehr

Spannung sicher durchführen. Arbeiten unter. Ausrüstung. Befähigung von AuS-Personal. Jörg Adamus PRAXISLÖSUNGEN

Spannung sicher durchführen. Arbeiten unter. Ausrüstung. Befähigung von AuS-Personal. Jörg Adamus PRAXISLÖSUNGEN WEKR PRAXISLÖSUNGEN Jörg Adamus Mathias Diedrich Arbeiten unter Spannung sicher durchführen Ausrüstung und Arbeitsverfahren Wirtschaftliche und organisatorische Voraussetzungen Befähigung von AuS-Personal

Mehr

TÜV AUSTRIA CERT. Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in

TÜV AUSTRIA CERT. Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in TÜV AUSTRIA CERT Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in 1 Geltungsbereich Die vorliegende Prüfungsordnung mit Zertifizierungsprogramm gilt für die Prüfung

Mehr

Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich

Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich Fachinformation zum Thema E Mobilität Forum Elektromobilität und Beschäftigung 07.11.2012 Folie 1 Vorschrift

Mehr

Prüfmittelmanagement und Messtechnische Rückführung

Prüfmittelmanagement und Messtechnische Rückführung Prüfmittelmanagement und Messtechnische Rückführung Messtechnik in Unternehmen und Prüfmittelmanagement 21. Juni 2012 TÜV Thüringen Akkreditierungsurkunde, gültig bis 2015 Diese Urkunde wurde uns im November

Mehr

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft.

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. IP 6X IP X6 IP X7 Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und

Mehr

Kompetente Lösungen aus einer Hand

Kompetente Lösungen aus einer Hand Kraftwerksservice und Instandhaltung Projektierung und Industrieservice Gebäude- und Systemtechnik Kompetente Lösungen aus einer Hand www.eanlagen.de Die EA-Gruppe ist ihr kompetenter und zuverlässiger

Mehr

EEC Z e r t i f i z i e r u n g von Instituten und Lehrgängen

EEC Z e r t i f i z i e r u n g von Instituten und Lehrgängen EUROPEAN ECONOMIC CHAMBER OF TRADE, COMMERCE AND INDUSTRY European Economic Interest Grouping EEC Z e r t i f i z i e r u n g von Instituten und Lehrgängen Ein Zertifikat ist motivations- und leistungsfördernd!

Mehr

Akkreditierung von. Ringversuchsanbietern. BUA Workshop Akkreditierung und Ringversuche September Dr. Christian Lehmann DAP GmbH, Berlin

Akkreditierung von. Ringversuchsanbietern. BUA Workshop Akkreditierung und Ringversuche September Dr. Christian Lehmann DAP GmbH, Berlin Akkreditierung von Ringversuchsanbietern BUA Workshop Akkreditierung und Ringversuche September 2009 Dr. Christian Lehmann DAP GmbH, Berlin Inhalt Bedeutung Internationale Situation Grundlagen und Ausblick

Mehr

Besondere Festlegungen für die Flexibilisierung des Geltungs- bereiches der Akkreditierung im Sachbereich Maschinenbau

Besondere Festlegungen für die Flexibilisierung des Geltungs- bereiches der Akkreditierung im Sachbereich Maschinenbau Besondere Festlegungen für die Flexibilisierung des Geltungs- bereiches der Akkreditierung im Sachbereich Maschinenbau 71 SD 2 011 Revision: 1.0 13. Februar 2017 Geltungsbereich: Diese Regel legt für den

Mehr

Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen. Bettina Falkenhagen Herborn,

Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen. Bettina Falkenhagen Herborn, Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen Bettina Falkenhagen Herborn, 07.05.2015 Übersicht Ziel: unabhängiger Prüfstempel für Hochwasserschutzelemente Wer zertifiziert: VdS als unabhängige Prüfinstitution

Mehr

Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat:

Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat: Ergänzende Anforderungen an die Akkreditierungsstelle und an das Akkreditierungsverfahren von Personenzertifizierungsstellen nach DIN EN ISO/IEC 17024 für den Bereich Fachpersonal für den Umgang mit UV-Bestrahlungsgeräten

Mehr

IT-Sicherheitszertifikat

IT-Sicherheitszertifikat Bundesamt Deutsches erteilt vom IT-Sicherheitszertifikat Bundesamt ISO 27001-Zertifikat auf der Basis von IT-Grundschutz Technisches Facility Management für hochverfügbare Datacenter der e-shelter facility

Mehr

Zertifizierungszeichen, Zertifikate, Bestätigungen

Zertifizierungszeichen, Zertifikate, Bestätigungen PM 045 Zertifizierungszeichen, Zertifikate, Bestätigungen der VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH (VDE-Institut) Seite 1 von 6 1 Zertifizierungszeichen mit periodischer Überwachung (Grundlage für

Mehr

Auditierung und Zertifizierung in der Pharmakovigilanz DQS-Systemaudits des Pharmakovigilanz-Systems

Auditierung und Zertifizierung in der Pharmakovigilanz DQS-Systemaudits des Pharmakovigilanz-Systems Auditierung und Zertifizierung in der Pharmakovigilanz DQS-Systemaudits des Pharmakovigilanz-Systems Informationen der DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen Stand Juli

Mehr

Empfehlungen der Bundesapothekerkammer. für Richtlinien zum Erwerb des Fortbildungszertifikats

Empfehlungen der Bundesapothekerkammer. für Richtlinien zum Erwerb des Fortbildungszertifikats Empfehlungen der Bundesapothekerkammer für Richtlinien zum Erwerb des Fortbildungszertifikats für pharmazeutisch-technische Assistenten, Apothekerassistenten, Pharmazieingenieure, Apothekenassistenten

Mehr

NACHRICHTEN FÜR LUFTFAHRER

NACHRICHTEN FÜR LUFTFAHRER NACHRICHTEN FÜR LUFTFAHRER 22 OCT 2015 gültig ab: sofort 2-219-15 Bekanntmachung des Regierungspräsidiums Tübingen über die Genehmigung einer zentralen Ausbildungsorganisation (ATO) für Prüfer Heißluft-/Gasballon,

Mehr

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen 08.06.2015 www.hegewald-peschke.de 1 1. Einführung 2. Rückblick Deutscher Kalibrierdienst DKD 3. Entstehung der DAkkS 4. Symbole 5. Werks- oder DAkkS-Kalibrierung

Mehr

Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v

Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v Akkreditierung Study Nurse Akademie Akkreditierung (von lat. accredere = Glauben schenken, glauben)

Mehr

Antrag auf Zertifizierung oder Re-Zertifizierung

Antrag auf Zertifizierung oder Re-Zertifizierung Antrag auf Zertifizierung oder Re-Zertifizierung zum Zertifizierten Solarwärmeinstallateur oder Solarwärmeplaner (nur Einmalnennung möglich) Dieser Antrag ist Personen die eine Personenzertifizierung entsprechend

Mehr

Zertifizierung und Akkreditierung technischer Produkte

Zertifizierung und Akkreditierung technischer Produkte Jürgen Ensthaler Kai Strübbe Leonie Bock Zertifizierung und Akkreditierung technischer Produkte Ein Handlungsleitfaden für Unternehmen Mit 57 Abbildungen 4u Spri inger 1 Einleitung 1 2 Zertifizierung und

Mehr

ANTRAG AUF ERTEILUNG DER NUTZUNGSRECHTE AN DER WORT- UND BILDMARKE SAFETY MADE IN GERMANY

ANTRAG AUF ERTEILUNG DER NUTZUNGSRECHTE AN DER WORT- UND BILDMARKE SAFETY MADE IN GERMANY Seite 1/7 ANTRAG AUF ERTEILUNG DER NUTZUNGSRECHTE AN DER WORT- UND BILDMARKE SAFETY MADE IN GERMANY VORBEMERKUNG Die Angaben zu den nachfolgend aufgeführten Punkten des Antrages sind vollständig und umfassend

Mehr

CE-Koordinator (TÜV )

CE-Koordinator (TÜV ) Leitfaden zum Personenqualifizierungsprogramm Inhalt 1. Allgemein 2 2. Geltungsbereich 2 3. Eingangsvoraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung und zur Zertifikatserteilung: 2 4. Prüfungsgegenstand und

Mehr

EINLADUNG ZUM BASIS-TRAINING TECHNIK. für SENEC.IES - Energiespeicher. Dokumentenversion: 0 Veröffentlichungsdatum: Dokumentennummer: 1

EINLADUNG ZUM BASIS-TRAINING TECHNIK. für SENEC.IES - Energiespeicher. Dokumentenversion: 0 Veröffentlichungsdatum: Dokumentennummer: 1 EINLADUNG ZUM BASIS-TRAINING TECHNIK für SENEC.IES - Energiespeicher Gültig für: Aufbau-Technik Training Dokumentenversion: 0 Veröffentlichungsdatum: 10.03.2016 Dokumentennummer: 1 Einladung zum Basis-Training

Mehr

Ihr Wissen und Ihre Kompetenz von TÜV Rheinland zertifiziert. Werden Sie Trainer in der Erwachsenenbildung (TÜV)

Ihr Wissen und Ihre Kompetenz von TÜV Rheinland zertifiziert. Werden Sie Trainer in der Erwachsenenbildung (TÜV) Ihr Wissen und Ihre Kompetenz von TÜV Rheinland zertifiziert Werden Sie Trainer in der Erwachsenenbildung (TÜV) TÜV Warum ist ein anerkannter Trainer-Standard so wichtig? Lebenslanges Lernen ist die Antwort

Mehr

ISO Zertifizierung

ISO Zertifizierung SÜD IT AG Security & Mittelstand ISO 27001 Zertifizierung Motivation Inhalte Ablauf Aufwände Ergebnisse Dr. Stefan Krempl, ISO 27001 Lead-Auditor, Datenschutzbeauftragter krempl@sued-it.de Süd IT AG -

Mehr

56. (61.) Jahrgang Hannover, den Nummer 16. D. Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

56. (61.) Jahrgang Hannover, den Nummer 16. D. Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 5324 56. (61.) Jahrgang Hannover, den 28. 4. 2006 Nummer 16 I N H A L T A. Staatskanzlei B. Ministerium für Inneres und Sport C. Finanzministerium D. Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

Mehr

Brandschutzbeauftragter (TÜV )

Brandschutzbeauftragter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Merkblatt IT-Grundschutzexperte (TÜV ) Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Brandschutzbeauftragter (TÜV ) Merkblatt IT-Grundschutzexperte (TÜV ) Anforderungen an

Mehr