Eine gute Verbindung. International zugelassen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine gute Verbindung. International zugelassen."

Transkript

1 E X - S T E C K V O R R I C H T U N G E N A bis 25 A Steckvorrichtungen in Kunststoffausführung für die Zone 2 Eine gute Verbindung Elektrische Energie sicher dort zur Ver fügung stellen, wo sie benötigt wird auch in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 2 und 22. Ortsverän der liche elektrische Betriebsmittel stellen im indus triellen Umfeld besonders hohe Anforderungen an die Energieversorgung. Fester Halt, einwandfreie Kontaktgabe auch unter Vibrationsbedingungen oder unter Einfluss einer aggressiven Umgebungsatmos phäre und eine hohe Schutz art sind Grundvoraussetzungen für einen sicheren Betrieb. Die CEAG Steckvor richtungen bieten mehr, denn neben bewährter Technik wird diese Produkt serie von innovativen Details bestimmt. Zum Beispiel die effiziente Zugentlastung oder die neu artige Kodierung der unterschiedlichen Ausführungen bieten sichere Lösungen für fast alle Bereiche des Explosionsschutzes. Zur Abrun dung des Programms stehen die gleichen Produktvorteile auch dem Anwender im nicht-explosionsgefährdeten industriellen Bereich zur Ver fügung. Robuste Steck vorrichtungen in Industrie-Aus führung erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich mechanischer und chemischer Beständigkeit. Für die stationäre Reparaturstromversorgung in explosionsgefährdeten Bereichen sind eigens hierfür entwickelte Steckdosen verfügbar, die alle Anforderungen der Sicherheitsvorschriften erfüllen. Modular aufgebaut sind individuelle Lösungen hierbei kein Problem. Zur einfachen Montage können CEAG-n auch werkzeuglos und ohne Heißarbeitserlaubnis auf vormontierte Gerätehalter aufgesteckt werden. Neben den in Europa eingesetzten Steck vorrichtungen sind eigens für den amerika nischen Markt Geräte entwickelt worden, die den dort gebräuchlichen Normen und Schutzsystemen entsprechen. Standard mäßig sind hier Baureihen für 20 A, 30 A, 0 A und 00 A verfügbar. International zugelassen. Hohe Schutzart IP auch in gestecktem Zustand Volles AC-3 Schaltvermögen Selbstreinigende Lamellen kontakte geringer Übergangswiderstand Allpolige Ein-/Abschaltung Steckbar einfach 2..5 EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

2 I Zone 2: A 3-polig, 4-polig und 5-polig bis 90 V I Kupplung Flanschsteckdose Technische Daten Ex-Steckvorrichtung nach IEC 0309-/2 A Kennzeichnung nach 94/9/EG II 3 G Ex nc IIC T5/T EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 99 ATEX 5 Zulässige Umgebungstemperatur -20 C bis +40 C ) Bemessungsspannung bis 400 V (3-polig) / 750 V (4-polig) / 500 V (5-polig) AC Bemessungsstrom bis A Frequenz bis 400 Hz Bemessungsein-/ausschaltvermögen AC-3 gem. EN V / A Externe Vorsicherung, max. ohne therm. Schutz: A mit therm. Schutz: 35 A gl (Bemessungsstrom auf A eingestellt) Schutzklasse I Schutzart nach EN 0529 IP Leitungseinführungen x M25 Ø 8-7 mm, x M25 Ex-Schraubverschluss Kunststoff oder 2 x Metallgewinde M20 mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff Anschlussklemmen 2 x,5-4 mm 2 Glasfaserverstärkter Polyester Leitungseinführungen Ø 8-9 mm (3-polig) / Ø 8-2 mm (4-polig) / 2-2 mm (5-polig) Anschlussklemmen x,0-2,5 mm 2 Kupplung Leitungseinführungen Ø 8-9 mm (3-polig) / Ø 8-2 mm (4-polig) / 2-2 mm (5-polig) Anschlussklemmen 2 x,5-4 mm 2 Flanschsteckdose Anschlussklemmen 2 x - 4 mm 2 ) Erweiterter Temperaturbereich auf Anfrage EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..57

3 I Zone 2: A 3-polig, 4-polig und 5-polig bis 90 V I Flanschsteckdose Kupplung Bestellangaben Spannung h Typ Leitungseinf. Gewicht ca. Bestell-Nr. Typ A 3-polig 0-30 V KU,2 kg GHG R000 ME,3 kg GHG R300 Flanschsteckdose 0,4 kg GHG R000 Kupplung 0,7 kg GHG R ,35 kg GHG R V KU,2 kg GHG R000 ME,3 kg GHG R300 Flanschsteckdose 0,4 kg GHG R000 Kupplung 0,7 kg GHG R000 0,35 kg GHG R000 Typ A 4-polig V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R000 0,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R000 Typ A 5-polig V KU,8 kg GHG R V ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R000 0,7 kg GHG R000 Andere Spannungsbereiche und Versionen, zum Beispiel mit Hilfskontakt, auf Anfrage KU = x Kunststoff-Leitungseinführungen M25 Ø 8-7 mm, x M25 Ex-Schraubverschluss Kunststoff ME = 2 x Metallgewinde M20 mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

4 I Zone 2: A 3-polig, 4-polig und 5-polig bis 90 V I Kupplung Flanschsteckdose Maßzeichnungen I Schaltschema 90 X X polig 4/5-polig 7.5 ~92 3-polig 4 pole pole 84 4/5-polig ~92 Kupplung 3-polig Kupplung 4/5-polig Flanschsteckdose 3-polig Flanschsteckdose 4/5-polig Einbaumaße Flanschsteckdose Einbaumaße Flanschsteckdose X = Befestigungsmaß P + N + PE 3P + PE 3P + N + PE Maßangaben in mm 7.5 (4-pole) 4-pole pole (4-pole) 84 (5-pole X X ~ X53 X9,5 Ø3.5 Ø5 X53 Ø83 Ø74 X9, M4 30 M5 Ø0 L N PE L L2 L3 PE L L2 L3 N PE EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..59

5 I Zone 2: A 3-polig, 4-polig und 5-polig bis 90 V I Gerätehalter schutzkappe Schutzdach Zubehör Gerätehalter für A Typ Befestigung Befestigungsart Bestell-Nr. Größe 4 Wandbefestigung steckbar GHG R02 Größe 4 Gitterrinnenbefestigung steckbar GHG R02 Größe 4 Rohrbefestigung steckbar GHG R030 schutzkappe für Steckvorrichtungen A Typ A 3-polig A 4-polig A 5-polig Bestell-Nr. GHG R000 GHG R0002 GHG R0003 Zubehör Gerätehalter Typ BE Bestell-Nr. Montagesatz für Rohre (Ø mm) für Gerätehalter mit Rohrbefestigung 0 GHG R0020 Bitte beachten Sie, dass wir nur in Bestelleinheiten (BE) laut Tabelle liefern können. Schutzdach für Gerätehalter Typ Anwendung Bestell-Nr. Größe 4 für Gerätehalter Größe 4, steckbar GHG R007 Maßzeichnungen Gerätehalter Größe 4 für Wand- und Gitterrinnenbefestigung Gerätehalter Größe 4 für Rohrbefestigung Schutzdach Größe 4 Maßangaben in mm EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

6 I Zone 2: 32A 4-polig und 5-polig bis 90 V I Kupplung Flanschsteckdose Technische Daten Ex-Steckvorrichtung nach IEC 0309-/2 Kennzeichnung nach 94/9/EG II 3 G Ex nc IIC T EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 99 ATEX 5 Zulässige Umgebungstemperatur 20 C bis +40 C ) Bemessungsspannung 90 V (AC) Bemessungsstrom bis 32 A Frequenz bis 400 Hz Bemessungsein-/ausschaltvermögen AC-3 gem. EN U e 90 V / I e 32 A Externe Vorsicherung ohne therm. Schutz: 35 A mit therm. Schutz: 50 A gl (Bemessungsstrom auf 32 A eingestellt) Schutzklasse I Schutzart nach EN 0529 IP Gehäusefarbe schwarz Leitungseinführungen/Gehäusebohrungen x M40 Ø 7-28 mm, x M40 Ex-Schraubverschluss Kunststoff oder 2 x M32 Metallgewinde mit 2 Ex-Schraubverschluss Kunststoff Anschlussklemmen 2 x 4-0 mm 2 Glasfaserverstärkter Polyester Leitungseinführungen Ø 7-28 mm Anschlussklemmen x.0 - mm 2 Kupplung Leitungseinführungen Ø 7-28 mm Anschlussklemmen 2 x 4-0 mm 2 Flanschsteckdose Anschlussklemmen 2 x 4-0 mm 2 ) Erweiterter Temperaturbereich auf Anfrage EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..

7 I Zone 2: 32A 4-polig und 5-polig bis 90 V I Flanschsteckdose Kupplung Bestellangaben Spannung h Typ Leitungseinf. Gewicht ca. Bestell-Nr. Typ 32 A 4-polig V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R000 0,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R V KU,8 kg GHG R000 ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R ,7 kg GHG R000 Typ 32 A 5-polig V KU,8 kg GHG R V ME,9 kg GHG R300 Flanschsteckdose,0 kg GHG R000 Kupplung,7 kg GHG R000 0,7 kg GHG R000 Andere Spannungsbereiche und Versionen, zum Beispiel mit Hilfskontakt, auf Anfrage KU = x Kunststoff-Leitungseinführungen M40 Ø 7-28 mm, x M40 Ex-Schraubverschluss Kunststoff ME = 2 x Metallgewinde M32 mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff 2..2 EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

8 I Zone 2: 32A 4-polig und 5-polig bis 90 V I Kupplung Flanschsteckdose Maßzeichnungen I Schaltschema 20 X X X X polig 5-polig 4-polig 5-polig Kupplung 4-polig Kupplung 5-polig Flanschsteckdose 4-polig Flanschsteckdose 5-polig Einbaumaße Flanschsteckdose Einbaumaße Flanschsteckdose X = Befestigungsmaß 3P + PE 3P + N + PE Maßangaben in mm ~249 ~ ~339 ~ X9,5 R3 X9,5 R3 Ø83 Ø78 72,4 X9, Ø83 Ø78 72,4 X9, M5 Ø Ø8.5 0 M5 Ø Ø8.5 L L2 L3 PE L L2 L3 N PE EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..3

9 I Zone 2: 32A 4-polig und 5-polig bis 90 V I Gerätehalter schutzkappe Schutzdach Zubehör Gerätehalter für 32 A Typ Befestigung Befestigungsart Bestell-Nr. Größe 5 Wandbefestigung steckbar GHG R028 Größe 5 Gitterrinnenbefestigung steckbar GHG R028 Größe 5 Rohrbefestigung steckbar GHG R032 Steckschutzkappe für 32 A Typ 32 A 3-polig/4-polig 32 A 5-polig Bestell-Nr. GHG R0004 GHG R0005 Zubehör für Gerätehalter Typ BE Bestell-Nr. Montagesatz für Rohre (Ø mm) für Gerätehalter mit Rohrbefestigung 0 GHG R0020 Bitte beachten Sie, dass wir nur in Bestelleinheiten (BE) laut Tabelle liefern können. Schutzdach für Gerätehalter Typ Anwendung Bestell-Nr. Größe 5 für Gerätehalter Größe 5, steckbar GHG R008 Maßzeichnungen Gerätehalter Größe 5 für Wand- und Gitterrinnenbefestigung Gerätehalter Größe 5 für Rohrbefestigung Schutzdach Größe 5 Maßangaben in mm EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

10 I Zone 2: 3 A 4- und 5-polig bis 90 V I Technische Daten Ex-Steckvorrichtung nach IEC 0309-/2 bis 90 V Kennzeichnung nach 94/9/EG II 3 G Ex nc IIC T EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 99 ATEX 5 Zulässige Umgebungstemperatur -20 C bis + 40 C ) Bemessungsspannung 90 V Bemessungsstrom 3 A Frequenz bis 400 Hz Bemessungsein-/ausschaltvermögen AC-3 gem. EN U e 90 V / I e 3 A Externe Vorsicherung ohne therm. Schutz: 3 A mit therm. Schutz: 80 A gl (Bemessungsstrom auf 3 A eingestellt) Schutzklasse I Schutzart nach EN 0529 IP Gehäusefarbe schwarz Leitungseinführungen/Gehäusebohrungen x M50 Ø mm, x M50 Ex-Schraubverschluss Kunststoff oder 2 x M40 Metallgewinde mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff Anschlussklemmen 2 x 4-25 mm 2 / mit Kabelschuh 2) x 35 mm 2 Glasfaserverstärkter Polyester Leitungseinführung Ø 9-34 mm Anschlussklemmen x 4 - mm 2 / x 25 mm 2 mit Stiftkabelschuh 3) ) Erweiterter Temperaturbereich auf Anfrage 2) mitgelieferte Kabelschuhe verwenden 3) siehe Zubehör EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..5

11 I Zone 2: 3 A 4- und 5-polig bis 90 V I schutzkappe Bestellangaben Spannung h Typ Leitungseinf. Gewicht ca. Bestell-Nr. Typ 3 A 4-polig V KU 8, kg GHG R000 ME 8,2 kg GHG R300 0,75 kg GHG R V KU 8, kg GHG R000 ME 8,2 kg GHG R300 0,75 kg GHG R V KU 8, kg GHG R000 ME 8,2 kg GHG R300 0,75 kg GHG R V KU 8, kg GHG R000 ME 8,2 kg GHG R300 0,75 kg GHG R000 5 Typ 3 A 5-polig V KU 8,5 kg GHG R V ME 8,25 kg GHG R300 0,75 kg GHG R000 Zubehör schutzkappe für Typ BE Bestell-Nr. Set Ringkabelschuh 35/70 mm 2 für ( + 2 St.) GHG 50 9 R000 schutzkappe 4-polig/5-polig GHG R000 Set Stiftkabelschuh (5 St., für ) 5 GHG 50 9 R000 Andere Spannungsbereiche und Versionen, zum Beispiel mit Hilfskontakt, auf Anfrage KU = x Kunststoff-Leitungseinführungen M40 Ø 7-28 mm, x M40 Ex-Schraubverschluss Kunststoff ME = 2 x Metallgewinde M32 mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff 2.. EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

12 I Zone 2: 3 A 4- und 5-polig bis 90 V I Maßzeichnungen I Schaltschema 200 X /5-polig 4/5-polig X = Befestigungsmaß L L2 L3 PE ohne Hilfskontakt L L2 L3 N PE 3P + PE 3P + N + PE 4-polig 5-polig Maßangaben in mm Ø X27 ca. 272 EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..7

13 I Zone 2: 25A 4- und 5-polig bis 90 V I Technische Daten Ex-Steckvorrichtung nach IEC 0309-/2 to 90 V Kennzeichnung nach 94/9/EG II 3 G Ex de IIC T EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 99 ATEX 5 Zulässige Umgebungstemperatur -20 C bis + 40 C ) Bemessungsspannung 90 V Bemessungsstrom 25 A Frequenz bis 400 Hz Bemessungsein-/ausschaltvermögen AC-3 gem. EN U e 90 V / I e 25 A Externe Vorsicherung ohne therm. Schutz: 25 A mit therm. Schutz: 0 A gl (Bemessungsstrom auf 25 A eingestellt) Schutzklasse I Schutzart nach EN 0529 IP Gehäusefarbe schwarz Leitungseinführungen/Gehäusebohrungen x M3 Ø mm, x M3 Ex-Schraubverschluss Kunststoff oder x M50 Ø 2-35 mm, x M50 Ex-Schraubverschluss Kunststoff Anschlussklemmen 2 x 4-50 mm 2 / mit Kabelschuh 2) x 20 mm 2 Glasfaserverstärkter Polyester Leitungseinführungen Ø 3-58 mm Anschlussklemmen x 4-35 mm 2 / mit Stiftkabelschuh 3) x 50 mm 2 ) Erweiterter Temperaturbereich auf Anfrage 2) mitgelieferte Kabelschuhe verwenden 3) siehe Zubehör 2..8 EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

14 I Zone 2: 25A 4- and 5-polig bis 90 V I Bestellangaben Spannung h Typ Leitungseinf. Gewicht ca. Bestell-Nr. Typ 25 A 4-polig V KU 2,3 kg GHG R000 ME 2,5 kg GHG R300 0,9 kg GHG R V KU 2,3 kg GHG R000 ME 2,5 kg GHG R300 0,9 kg GHG R V KU 2,3 kg GHG R000 ME 2,5 kg GHG R300 0,9 kg GHG R V KU 2,3 kg GHG R000 ME 2,5 kg GHG R300 0,9 kg GHG R000 5 Typ 25 A 5-polig V KU 3 kg GHG R V ME 3,2 kg GHG R300,2 kg GHG R000 Zubehör Typ BE Bestell-Nr. schutzkappe 4-polig/5-polig GHG R0007 Set Ringkabelschuh 70/20 mm 2 für (je 4 + St.) 5 GHG 20 9 R0004 Set Stiftkabelschuh 50 mm² (5 St., für ) 5 GHG 50 9 R0002 Andere Spannungsbereiche und Versionen, zum Beispiel mit Hilfskontakt, auf Anfrage KU = x Kunststoff-Leitungseinführungen M40 Ø 7-28 mm, x M40 Ex-Schraubverschluss Kunststoff ME = 2 x Metallgewinde M32 mit Ex-Schraubverschluss Kunststoff EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS 2..9

15 I Zone 2: 25A 4- und 5-polig bis 90 V I Maßzeichnungen I Schaltschema 234 X /5-polig 4/5-polig X = Befestigungsmaß L L2 L3 PE ohne Hilfskontakt L L2 L3 N PE 3P + PE 3P + N + PE 4-polig 5-polig Maßangaben in mm X303 Ø 20 ~ EATON S CROUSE-HINDS BUSINESS

I exlink Mining I. Elektrische Steckverbinder im Miniformat für den Bergbau

I exlink Mining I. Elektrische Steckverbinder im Miniformat für den Bergbau I exlink Mining I Quelle: Deutsche Steinkohle AG Elektrische Steckverbinder im Miniformat für den Bergbau Anschließen und Trennen elektrischer Betriebsmittel im untertägigen Bergbau werkzeuglos, ohne Freischalten

Mehr

I ellk (18-58 W) I 1

I ellk (18-58 W) I 1 I ellk... (- W) I Technische Daten x W x W ellk / ellk / ellk / ellk / ellk / Kennzeichnung nach //EG II G Ex de IIC T / II G Ex de mb II T (CG-S-Variante) II D Ex td A IP T C EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten E X - B E F E H L S G E B E R Für individuelle Steuerungen Kunststoff-Ausführung für Zone CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten wie Leuchtmelder,

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

Leitungsschutzschalter Reihe 8562

Leitungsschutzschalter Reihe 8562 > 1- bis 4-polige > Nennstromstärken von 0,5... 32 A > von 6 oder 10 ka nach DIN VDE 0641 bzw. EN 60898 > Trennerfunktion nach EN 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser > Energiebegrenzungsklasse

Mehr

Modulares Design Einfache Wartung Große Auswahl von Einbaukomponenten Bemessungsstrom bis 63 A Große Umgebungstemperaturbereich von 45 C bis +55 C

Modulares Design Einfache Wartung Große Auswahl von Einbaukomponenten Bemessungsstrom bis 63 A Große Umgebungstemperaturbereich von 45 C bis +55 C E X - D - E I N B A U K O M P O N E N T E N GHG druckfest gekapselt bis A In Ex-Bereichen müssen elektrische Betriebsmittel, die Funken oder Lichtbögen erzeugen können, entsprechend EN 0079-0 durch konstruktive

Mehr

I Ex-geschützte ortsveränderliche Energieverteilungen I

I Ex-geschützte ortsveränderliche Energieverteilungen I Ex-geschützte ortsveränderliche Energieverteilungen EXKO 23320 A005 Ex-geschützte ortsveränderliche Energieverteilung EXKO 2 G Ex de C T4 / 2 D Ex td A2 P65 T95 C EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 99 ATEX

Mehr

3.1. Ex-e/i Leitungseinführungen Kunststoffausführung für Zone 1 und Zone 21 - konform EN : Optionale oder nicht benutzte

3.1. Ex-e/i Leitungseinführungen Kunststoffausführung für Zone 1 und Zone 21 - konform EN : Optionale oder nicht benutzte .1 x-e/i eitungseinführungen Kunststoffausführung für Zone 1 und Zone 21 - konform N 60079-0: 2012 Nach neustem Normenstand zugelassen Kabel- und eitungseinführungen mit metrischem inschraubgewinde lösten

Mehr

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr.

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. .5 Bestellangaben Serie SEB 8 / SEB 9 / SEB 0 Bestellangaben Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. SEB 0 mit zweilinsigem Hochleistungs-LED System, Lithium-Eisen-Phosphat Batterie (ladbar mit LG

Mehr

DXNDECONTACTOR 20 A / 32 A / 63 A KOMPAKT UND WASSERDICHT MONTAGE : AUSLÖSEHAKEN OBEN!

DXNDECONTACTOR 20 A / 32 A / 63 A KOMPAKT UND WASSERDICHT MONTAGE : AUSLÖSEHAKEN OBEN! DXNDECONTACTOR KOMPAKT UND WASSERDICHT 20 A / 32 A / 63 A II2 G D Ex de IIC, Ex tb IIIC SCHUTZART AUTOMATISCH BEIM STECKEN INTEGRIERTES SCHALTVERMÖGEN KOMPAKT UND ROBUST HOCHRESISTENTES KUNSTSTOFFGEHÄUSE

Mehr

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22)

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22) .13 Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie, / (Zone 2, 22) Die leistungsstarken LED-Strahler FMV/nFMV LED Die energiesparenden FMV Scheinwerfer in LED-Technik eignen sich perfekt für alle allgemeinen Beleuchtungsaufgaben

Mehr

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4 www.stahl.de > 4/4+1-polig, bis zu 10 A > Kompakte Bauweise > Sicheres, schnelles Trennen unter Last > Einfache Montage > Geeignet für raue Industrieumgebungen IP66 / IP68 > als Stecker / Kupplung > Material

Mehr

EX-GESCHÜTZTE ORTSVERÄNDERLICHE ENERGIEVERTEILUNGEN

EX-GESCHÜTZTE ORTSVERÄNDERLICHE ENERGIEVERTEILUNGEN EX-GESCHÜTZTE ORTSVERÄNDERLCHE ENERGEVERTELUNGEN 6 A 25 A für Zone Für den Einsatz und Betrieb von Ortsveränderlichen Betriebsmittel im Ex-Bereich der Zone, 2, 2 und Zone 22 sind besondere Anforderungen

Mehr

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22)

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22) .4 Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen / ellk 36/36 NE / ellm 18/18 NE (Zone 1,, 1, ) Wenn Sie auch dezentral eine zuverlässige Notbeleuchtung benötigen Einzelbatterie Notleuchten sorgen

Mehr

Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können

Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können Explosionsgeschützte Leuchten CEAG Produkte Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können FMV Serie LED Strahlerleuchten Explosionsgeschützte Leuchten für Zone 2, 21 und 22 Ex-Scheinwerfer Leuchtenserie

Mehr

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562 > Mit Fehlerstrom-Mess- und Auslöseeinrichtung > Mit 2-polig schaltendem Leitungsschutzschalter für Überlast und Kurzschluss www.stahl.de Der FI/LS-Schutzschalter ist der perfekte Schutz bei Erdschluss,

Mehr

Handscheinwerfer Reihe 6148

Handscheinwerfer Reihe 6148 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung www.stahl.de 14755E00

Mehr

W Datenblatt: LS, Leitungsschutzschalter, BR-Hochstromsicherungsautomat

W Datenblatt: LS, Leitungsschutzschalter, BR-Hochstromsicherungsautomat W Datenblatt: LS, Leitungsschutzschalter, BR-Hochstromsicherungsautomat W SCHRACK-INFO In gewerblichen und industriellen Anlagen mit hohen Dauerströmen Bemessungsströme bis 125A Bemessungsschaltvermögen

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050

Hängeleuchte Reihe 6050 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Wartungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer mit Induktionslampe oder LED > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel

Mehr

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit mini-i Typ 634/635 Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit Kleine Baugröße Geringe Leistungsaufnahme Elektrische Anschlüsse im Normraster

Mehr

Befehls- und Meldegeräte

Befehls- und Meldegeräte Befehls- und Meldegeräte Explosionsschutz gemäß CENELEC IEC Einsetzbar in Zone 1 und Zone 2 Zone 21 und Zone 22 Gehäuse nach Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" Abmessungen und Funktionsmaße nach EN 50041

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

EG-Baumusterprüfbescheinigung ,. / /'1// // / /'/ ' /11! /1;' I 1/1/1 111/11/' I

EG-Baumusterprüfbescheinigung ,. / /'1// // / /'/ ' /11! /1;' I 1/1/1 111/11/' I " (1) 1. Nachtrag zur EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG Ergänzung gemäß Anhang III Ziffer

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Eintauchheizung Typ IN 16.. PTB 99 ATEX 1009 U. Mai thuba AG CH-4015 Basel Telefon Telefax

Eintauchheizung Typ IN 16.. PTB 99 ATEX 1009 U. Mai thuba AG CH-4015 Basel Telefon Telefax Eintauchheizung Typ IN 16.. PTB 99 ATEX 1009 U Mai 1999 thuba AG CH-4015 Basel Telefon +41 061 307 80 00 Telefax +41 061 307 80 10 headoffice@thuba.com www.thuba.com Manual PTB 99 ATEX 1009 U 2 Eintauchheizung

Mehr

Steckvorrichtung Typ Kennzeichnung. Typ (DXN6) II 2G/D Ex de IIC td A21-40 C Ta +60 C T5 T90 C -40 C Ta +40 C T6 T70 C

Steckvorrichtung Typ Kennzeichnung. Typ (DXN6) II 2G/D Ex de IIC td A21-40 C Ta +60 C T5 T90 C -40 C Ta +40 C T6 T70 C Beschreibung BARTEC Steckvorrichtungen für den explosionsgefährdeten Bereich sind durch ihren hohen IP-Schutzgrad und ihre chemische Beständigkeit besonders geeignet für den Einsatz in rauer Atmosphäre.

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER OFE (6 ka)

FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER OFE (6 ka) FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER OFE (6 ka) Sie reagieren auf Restwechselsinusströme (Typ AC). Zum Schutz: gegen direkte Berührung von spannungsführenden Teilen (I Δn 30 ma) gegen indirekte Berührung von spannungsführenden

Mehr

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Spulen für Magnetventile. Technische Broschüre

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Spulen für Magnetventile. Technische Broschüre MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre 2 DKRCCPDBS0A403-520H1702 Danfoss A/S (AC-AKC / frz), 10-2009 Einführung Die Danfoss Spulen Typ 018F sind speziell entwickelt für aggressive Umgebung

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Allpolige Abschaltung beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriegehäuses

Mehr

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH VENTILE REIHE, ELEKTROPNEUMATISCH TECHNISCHE DATEN 1/ 1/4 1/2 Arbeits monostabil druck: bistable externe Steuerluft Minimaler Arbeitsdruckbereich Temperaturbereich Nenndurchmesser Durchflussleistung C

Mehr

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Aufbau Das direktgesteuerte 3/2-Wege-Vorsteuer-Magnetventil besteht aus einem kunststoffummantelten, abnehmbaren Elektromagneten und einem Ventilkörper aus Kunststoff.

Mehr

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR Füllstandsmesstechnik Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR WIKA Datenblatt LM 10.04 Anwendungen Messwertgeber zur kontinuierlichen Füllstanderfassung von Flüssigkeiten in Bypass-Niveaustandsanzeigern

Mehr

Ex-Geräte für Zone 1, 2, 21 und 22

Ex-Geräte für Zone 1, 2, 21 und 22 Ex-Geräte für Zone 1, 2, 21 und 22 EX-GERÄTE Kennzeichnun Durch Bajonettverschlüsse IP66 auch im esteckten Zustand Stecker mit IP66 in jeder Gebrauchslae 100% abwärtskompatibel zur CES-Reihe EX-GERÄTE

Mehr

Handscheinwerfer Reihe L148

Handscheinwerfer Reihe L148 > Verwendung im sicheren Bereich > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G /, / NPT oder Aufflanschausführung NAMUR Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe

Mehr

Messgaspumpen P2.x ATEX

Messgaspumpen P2.x ATEX Analysentechnik Messgaspumpen P2.x ATEX Auch in explosionsgefährdeten Anlagen der chemischen Industrie, der Petrochemie oder der Biochemie ist die Gasanalyse der Schlüssel zum sicheren Betrieb. Viele der

Mehr

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2 thermische Auslösung (OKE 2), thermische / magn. Auslösung () Einstellbereich 0,1-25,0 A 52,5 mm 3 mm 46 mm 45 mm 70 mm 78 mm TYPEN OKE 2 inklusive PE/N-Schiene links, 3-polig Bezeichnung Beschreibung

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

l Verlängerung einer Übertragungsstrecke l Wechsel des Kabelmedium innerhalb einer Bezeichnung Bestell-Nummer Maßzeichnung Maße in mm

l Verlängerung einer Übertragungsstrecke l Wechsel des Kabelmedium innerhalb einer Bezeichnung Bestell-Nummer Maßzeichnung Maße in mm RJ45 Genderchanger Metall RJ45 Genderchanger Metall Kat. 6 / Class E Vorteile l Hohe Schutzart IP 65 / IP 67 l Robustes Metallgehäuse l PROFINET Standard der deutschen Automobilproduktion Applikationsbeispiele

Mehr

Hauptschalter mit Drehantrieb A

Hauptschalter mit Drehantrieb A Hauptschalter mit Drehantrieb 20 60A Hauptschalter der neusten Generation Für sämtliche Lasttrennfunktionen im Niederspannungsbereich gibt es eine neue Generation von modularen Hauptschaltern in 3- oder

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff.

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff. www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTD03-**-*-Ex Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker

Mehr

Leitungsschutzschalter CLS6 DE

Leitungsschutzschalter CLS6 DE Leitungsschutzschalter CLS DE Hochwertige Leitungsschutzschalter für Gewerbe- und Haushaltsanwendungen Kontaktstellungsanzeige rot - grün Umfangreiches Zubehörprogramm nachträglich anbaubar Bemessungsströme

Mehr

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt Explosionsschutz Kennzeichnung II G Ex e IIC Gb II D Ex tb IIIC Db Prüfbescheinigung BVS ATEX E 0 U IECEx BVS.00U Aufbau Heizleiter Kupfer (Cu)

Mehr

Ex Powerbox mobil 12V/10A

Ex Powerbox mobil 12V/10A EX - INDUSTRIEKOMPONENTEN UMWELTMESSTECHNIK PROBENAHME LABORAUSRÜSTUNG Ex Powerbox mobil 12V/10A Ex Powerbox mobil 12V/10A Art.-Nr.: 8287372 (Ex) II 2G Ex emb IIC T6 FTZU 08 ATEX 0098 ORI Abwassertechnik

Mehr

D509D. Motorschutzschalter

D509D. Motorschutzschalter D509D Motorschutzschalter Inhalt Seite Motorschutzschalter 182 Hilfskontakblöcke 182 Störmeldeschalter 182 Arbeitsstromauslöser 182 Unterspannungsauslöser 183 Zubehör 183 Schienensystem 183 Gehäuse 183

Mehr

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 7 Lichttechnik Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 01908E00 Die Kompaktleuchten der Reihen C-LUX 6100 und C-LUX 6500 sind einsetzbar für Normalbeleuchtung,

Mehr

nach neuesten Standards

nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Kabelverschraubung aus Polyamid für den explosions gefährdeten Bereich nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Vorteile auf einen Blick: RoS + halogenfrei + abriebfeste Beschriftung

Mehr

W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA

W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA W SCHRACK-INFO Kontaktstellungsanzeige Lageunabhängig Netzanschluss beliebig W PRODUKT-INFO Bei Verwendung von V-Fi s entspricht die thermische

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer WIKA Datenblatt TE 60.60 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen

Mehr

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE www.stahl.de > Zündschutzart Erhöhte Sicherheit > Schutzart IP68 > Als Einfach- oder Mehrfach-Leitungseinführung > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Leitungseinführungen

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

AlpTransit Gotthard AG. Hochstromsteckkontakte

AlpTransit Gotthard AG. Hochstromsteckkontakte AlpTransit Gotthard AG Hochstromsteckkontakte Hochstromsteckkontakte Allgemeines Überall dort, wo grosse Maschinen und Geräte mit hohen Strömen von 200 A bis 400 A und bis 1000 VAC steckbar angeschlossen

Mehr

3.2. Ex-Rettungszeichenleuchten. EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik

3.2. Ex-Rettungszeichenleuchten. EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik .2 Ex-Rettungszeichenleuchten EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik Wegweisend im Ex-Bereich Die Ex-Rettungszeichenleuchtenserie EXIT entspricht

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail Temperatur-Repeater Merkmale Aufbau 1-kanalige Trennbarriere 4 V DC- (Power Rail) Eingang für Widerstand und RTD (Pt100, Pt500, Pt1000) Widerstandsausgang Genauigkeit 0,1 % für Pt100 Gehäusebreite 1,5

Mehr

SERIE D Leistungssteckverbinder Größe 3

SERIE D Leistungssteckverbinder Größe 3 Leistungssteckverbinder Größe 3 D 1 Übersicht Die Leistungssteckverbinder der Größe 3 sind in der Serie D zusammengefasst. Die Serie D ist derzeit in folgenden Bauformen lieferbar: Stecker Verfügbare Polzahlen:

Mehr

FI-SCHUTZSCHALTER W FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER SERIE BCF0, A

FI-SCHUTZSCHALTER W FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER SERIE BCF0, A 25-100 A 68 BC004103 Kontaktstellungsanzeige, Ausgelöst-Anzeige ** ) Sensitivität: Wechsel- und pulsstromsensitiv (yp A) Lageunabhängig Netzanschluß beliebig Bei Verwendung von V-Fi s oder FI-H s entspricht

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003 www.stahl.de > Verschiedene Betätigungsvorsätze Drucktaster Pilzdrucktaster Pilzsperrtaster Pilzschlüsseltaster Schlüsseltaster Schlüsselschalter > 2 Kontaktelemente > mit > Einfache Montage > Funktionen,

Mehr

Klein-Halbleiter-Heizgerät Serie RCE 016

Klein-Halbleiter-Heizgerät Serie RCE 016 Klein-Halbleiter-Heizgerät Serie RCE 016 5 W, 9 W Weiter Spannungsbereich Dynamisches Aufheizen durch PTC-Technik Energiesparend Kleine Klein-Heizgerät für den Einsatz in kleinen n, wenn eine Mindesttemperatur

Mehr

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER A, SERIE BCF0

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER A, SERIE BCF0 W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER 25-100 A, SERIE BCF0 W SCHRACK-INFO Kontaktstellungsanzeige Lageunabhängig Netzanschluß beliebig W TECHNISCHE DATEN Bemessungsspannung: 230/400 V AC 4polig, 230

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

Magnetventile, Namur

Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Lieferübersicht Betriebsdruck [mm] [l/min] [bar] [ C] Funktion Ausführung Typ Nennweite Normalnenndurchfluss Pneumatischer Anschluss Umgebungstemperatur 5/2-Wegeventile

Mehr

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1 www.stahl.de Funkempfänger & Funkrepeater > Funkempfänger 1-kanalig mit potentialfreiem Relais- oder NPN-/ PNP-Ausgang 4-kanalig mit potentialfreien Relaisausgängen > Funkrepeater zur Erweiterung der Funkreichweite

Mehr

Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5

Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5 Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5 Hauptmerkmale Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und 2 Gerätekategorie Ex II 2G Temperaturbereich DX-Serie -40 C bis +70

Mehr

W DATENBLATT: SICHERUNGSAUTOMATEN SERIE BMS0 ALLGEMEINE INFORMATIONEN

W DATENBLATT: SICHERUNGSAUTOMATEN SERIE BMS0 ALLGEMEINE INFORMATIONEN W DATENBLATT: SICHERUNGSAUTOMATEN SERIE BMS0 ALLGEMEINE INFORMATIONEN BM018110 BM018210 BM018310 BM017410 W SCHRACK-INFO Isolierter Fehlsteckschutz Lift- und Maulklemme beidseitig Hohe Selektivität durch

Mehr

TÜV 02 ATEX 1943 X. T0v NORD CERT

TÜV 02 ATEX 1943 X. T0v NORD CERT (1) Konformitätsaussage (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 9419/EG (3) Prüfbescheinigungsnummer (4) Gerät: (5) Hersteller: (6)

Mehr

BZ-IZ BETRIEBS-h / IMPULS-ZÄHLER LCD digital

BZ-IZ BETRIEBS-h / IMPULS-ZÄHLER LCD digital BZ-IZ 38..40..670..672.. BETRIEBS-h / IMPULS-ZÄHLER LCD digital Baureihe 38 Diese TWIN-Zähler erfassen zwei unterschiedliche Zählwerte (Zeit- und Impuls) kostengünstig in einem Zähler. Sie entscheiden,

Mehr

Datenblatt. Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A B1394

Datenblatt. Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A B1394 Datenblatt Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A4.03 520B1394 Spulen für Magnetventile Inhalt Spulentyp Schutzart eistungsaufnahme Seite AC DC A-Serie, 9 mm System AB IP00, IP65 4,5 W 5 W 3 AC IP00,

Mehr

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Ziel dieser Anleitung: Bei Arbeiten im explosionsgefährdeten Bereich hängt die Sicherheit des Personals davon ab, dass alle relevanten Sicherheitsregen eingehalten

Mehr

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder Merkmale Aufbau 8 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment Unterstützt alle SPS und PLS Host-Systeme High-Power Trunk: Arbeiten

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

Heizleistung bei 20 C / Thermal output at 20 C. 2-polige Zugfederklemme 2 poles spring-cage terminal IP 20. II (*) Verfügbar ab Januar 2012

Heizleistung bei 20 C / Thermal output at 20 C. 2-polige Zugfederklemme 2 poles spring-cage terminal IP 20. II (*) Verfügbar ab Januar 2012 Heaters for Enclosures SM 10-45 - Selbstregelnde PTC-Heizungen mit 10-45 W - Optimiertes Profil mit verbesserter Heizleistung und geringerer Oberflächentemperatur - Montage und Anschluss ohne Werkzeug

Mehr

/ 2014

/ 2014 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Pegelsonde PS3xxA gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 14001470.03 07 / 2014 Hinweise für den sicheren

Mehr

Durchflussmessgeräte SITRANS F

Durchflussmessgeräte SITRANS F Übersicht 2-Pfad Aufnehmer mit Flanschen und integrierten Transducern Die Gerätekombination aus dem Messaufnehmer SONO Typ 3300 und Messumformer SONO 3000 ist ideal für Anwendungen in der allgemeinen Industrie.

Mehr

MULTIBLOC 1.ST8 Größe 1, 250 A, 690 VAC, Aufbauvariante, 1-, 2-, 3-, 4-polig

MULTIBLOC 1.ST8 Größe 1, 250 A, 690 VAC, Aufbauvariante, 1-, 2-, 3-, 4-polig MULTIBLOC 1.ST8 SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER UND SCHALTLEISTEN NACH IEC NH-SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER Die Produktpalette der MULTIBLOC 1.ST8 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 250 A. Die Produkte

Mehr

Seite 12-2 Seite 12-2

Seite 12-2 Seite 12-2 Seite -2 Seite -2 AC SICHERUNGSHALTER Versionen ohne Anzeige: 1P, 1P+N, 2P, 3P, 3P+N Versionen mit Anzeige: 1P, 14x51 und 22x58, Typ gg oder am Nennstrom: 32A, 50A, 5A Nennspannung: 690VAC CLASS CC AC

Mehr

Die Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) für Pneumatik und Explosionsschutz bei JOYNER

Die Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) für Pneumatik und Explosionsschutz bei JOYNER Die Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) für Pneumatik und Explosionsschutz bei JOYNER Allgemeine Information Geräte und Schutzsysteme für den Einsatz in Ex-Schutzbereichen müssen ab 1. Juli 2003 nach der Richtlinie

Mehr

Modulostar US10 Modularer Sicherungshalter

Modulostar US10 Modularer Sicherungshalter Modulostar US10 SICHERUNGSHALTER, SICHERUNGSUNTERTEILE, SICHERUNGSSOCKEL SICHERUNGSHALTER FÜR ZYLINDRISCHE SICHERUNGSEINSÄTZE UL/CSA PRODUKTVORTEILE Fingersicher Schutzart IP20 Optische Sicherungsüberwachung

Mehr

( 2 \ _:.} :..- '"'"

( 2 \ _:.} :..- '' [1] EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGUNG gemäß Richtlinie 94/9/EG, Anhang 111 [2] Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, Richtlinie 94/9/EG [3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer:

Mehr

26230, NAMUR 3/2- und 5/2-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4

26230, NAMUR 3/2- und 5/2-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4 0, 8007 NAMUR /- und /-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, e Kolbenschieber G / Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit Feststellung Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten Explosionsgeschützte DICTATOR für explosionsgefährdete Bereiche In explosionsgefährdeten Bereichen bestehen zwangsläufig hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Im Juli 2003 ist die europäische

Mehr

MULTIBLOC 00.ST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Aufbauvariante, 3-polig

MULTIBLOC 00.ST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Aufbauvariante, 3-polig MULTIBLOC 00.ST9 SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER UND SCHALTLEISTEN NACH IEC NH-SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER Die Produktpalette der MULTIBLOC 00.ST9 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 160A. Die Produkte

Mehr

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05 Webber Excel Serie V0, V0 und V05 mm Magnetventil,0 mm bis,0 mm Nennweite /, /, G/8, G/ und Interface Große Auswahl an Optionen Kompakte Bauart Austauschbares Magnetsystem Standard Abluft-Diffusor Mit

Mehr

PDU international, Ausführung basic DK Stand :

PDU international, Ausführung basic DK Stand : PDU international, Ausführung basic DK 7955.111 Stand : 30.05.2016 PDU international, Ausführung basic DK 7955.111 erstellt am : 30.05.2016 auf www.rittal.com/de-de Produktbeschreibung Beschreibung: Robuste,

Mehr

Differenzdruck- Pressostat

Differenzdruck- Pressostat Differenzdruck- Pressostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. x Anwendungen

Mehr

Karl-Klein. Klein ATEX-Ventilatoren. Zündschutzarten. Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb. Vertriebsleitung Karl Klein Ventilatorenbau GmbH

Karl-Klein. Klein ATEX-Ventilatoren. Zündschutzarten. Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb. Vertriebsleitung Karl Klein Ventilatorenbau GmbH Karl-Klein Klein ATEX-Ventilatoren Zündschutzarten Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb Zündschutzarten d druckfeste Kapselung Zündschutzart, bei der die Teile, die eine explosionsfähige Atmosphäre

Mehr

Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter FI/LS

Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter FI/LS Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter FI/LS Technische Daten 6 ka Geräte mit QuickConnect 10 ka Geräte Normen DIN VDE0664-20 / EN 61009-1 Bemessungsstrom 6, 10, 13, 16, 20, 25, 32, 40 A 6, 10, 13, 16, 20,

Mehr

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225 www.stahl.de > aus Stahlblech > 6 grundgrößen > kombinierbar, Baukastenprinzip > Lieferung von Leergehäusen sowie komplett montierten und verdrahteten Steuerungen und Verteilungen > Mögliche Leitungseinführungen:

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe TÜV-Gutachten basierend auf IEC 6508, DIN V95 Statistischer Nachweis der Betriebsbewährung in Prozessanlagen Verwendung der

Mehr

SolConeX. - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen.

SolConeX. - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen. SolConeX - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen von R. Nägle Bild 1: SolConeX die neue Steckvorrichtungsreihe Mit

Mehr

Zubehör Initiator / Initiatorhalter

Zubehör Initiator / Initiatorhalter Zubehör Initiator / Initiatorhalter Zubehör Initiatoren Bestellnummer INI-AB-I-025-A-AA INI-AB-I-025-B-AA INI-AB-I-025-D-AA INI-AB-I-025-E-AA INI-AC-F-025-I-AA Typ Schließer (PNP) Öffner (PNP) Schließer

Mehr

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7.

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7. 66, 87 NAMUR /-, /- und /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber mit Weichdichtung Anschluss: G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe

Mehr

HOCHLEISTUNGS-STECKVORRICHTUNG MOLDED REMA CONNECTOR (MRC) 160

HOCHLEISTUNGS-STECKVORRICHTUNG MOLDED REMA CONNECTOR (MRC) 160 HOCHLEISTUNGS-STECKVORRICHTUNG MOLDED REMA CONNECTOR (MRC) 160 Produktmerkmale und Vorteile Patentierte Hochleistungs-Steckvorrichtung, speziell für das Schnell- und Zwischendurchladen großer Batteriekapazitäten

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S35 /6 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S35/6 x 53 ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel).

Mehr