Seminarthema Inhalte Termine. Einführung in das LohnAs Abrechnungssystem Auswertung/Controlling. Aktuelle Änderungen zum Jahreswechsel.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminarthema Inhalte Termine. Einführung in das LohnAs Abrechnungssystem Auswertung/Controlling. Aktuelle Änderungen zum Jahreswechsel."

Transkript

1 Lohndata Seminare

2

3 Termine Seminarthema Inhalte Termine LohnAs Praxis Onlineseminar Einführung in das LohnAs Abrechnungssystem Auswertung/Controlling Termine auf Anfrage Jahreswechsel 2017/2018 Öffentlicher Dienst Aktuelle Änderungen zum Jahreswechsel Jahreswechsel 2017/2018 Aktuelle Änderungen zum Jahreswechsel Dauer eines Seminars : 1 Tag, 9.30 Uhr Uhr Preis pro Teilnehmer: 495,00 Euro zzgl. MwSt., jeder weitere Teilnehmer je 295,00 Euro zzgl. MwSt. Frühbucher erhalten bei der Anmeldung bis zum einen Preisnachlass von 10 % auf die Seminargebühr Das Seminar findet in unseren Schulungsräumen des Crowne Plaza Berlin City Centre, in der Nürnberger Str. 65, D Berlin, statt.

4 Seminar Einführung LohnAS Für Anwender aus der Praxis Grundlagen zur Abrechnung In dem ausführlichen praxisorientierten Seminar erhalten Sie wertvolle Arbeitshilfen für Ihre tägliche Arbeit. Das Schulungsmaterial erhalten die Teilnehmer nach dem Seminar über den Kundenbereich der Homepage Hier finden Sie eine Lernumgebung, welche noch regelmäßig nach dem Seminar gepflegt wird und wo nur die Teilnehmer des Seminars Zugriff haben. Grundkenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden vorausgesetzt.

5 LohnAs Folgende Themen sind vorgesehen: Bedienung und Funktionen Navigation innerhalb der Menüstruktur Grundlagen der zentralen Datenverwaltung Kanzleiverwaltung Einrichtung der Datenfernübertragung für die Lohnsteuer und Lohnsteuerbescheinigung Vorbereitung für Datenfernübertragung DEÜV und Beitragsnachweise Installation der Dakota Übertragungssoftware, Einrichtung der Mandantenadressdaten Anlegen der Mandanten (Firmen) Erfassung der Stammdaten der Mandanten Anlegen der eigenen Krankenkassen Zuordnung der Umlagen nach dem AAG Angaben zur Lohnsteuer Finanzamt, Steuernummer etc. Anlage und Ergänzung von individuell benötigten Lohnarten Personalstammdaten Adressdaten und Zahlungsverkehr Angaben zur Sozialversicherung und zur Lohnsteuer Hinterlegung der Entgeltbestandteile (Gehalt, Stundenlohn) Einrichtung besonderer Vergütungsbestandteile Erfassung der variablen Daten Bewegungsdaten Abrechnungsmöglichkeiten Probeabrechnung Monatsabrechnung Nachberechnung und Korrekturabrechnung bereits abgerechneter Monate Auswertungsmöglichkeiten/Controlling Auswertungsmöglichkeiten Ausgabe in Excel/csv./Pivot-Tabellen Automatisierung der Auswertungen, Archivierung der Auswertungen Personalkostenübersicht; Personalkostenplanung Fehlzeitenstatistiken Auswertungen einzelner Entgeltbestandteile mit Vorjahresvergleich Verwendung des Listengenerators Alle Themen werden ausführlich erörtert und an praktischen Beispielen innerhalb der Software LohnAS nachvollzogen. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer Sachverhalte selbstständig erkennen, beurteilen und praktisch anwenden können.

6 Tagesseminar Öffentlicher Dienst Jahreswechsel 2017/2018 Das Jahr 2018 wird innerhalb der Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst große Veränderungen mit sich bringen. Schon jetzt im Vorfeld gibt es Auswirkungen auf Ihre Personalarbeit. Qualifizierte Personalarbeit setzt insbesondere im öffentlichen Dienst eine solide Kenntnis der arbeits- und tarifrechtlichen Vorschriften voraus. Diese Schulung bietet einen strukturierten, umfassenden und praxisorientierten Einstieg in das Arbeits- und Tarifrecht und richtet sich insbesondere an Personaler öffentlicher Einrichtungen (TVöD) und sogenannte TVöD-/TV-L- Anwender. Grundlagen zur Abrechnung In dem ausführlichen praxisorientierten Seminar erhalten Sie wertvolle Arbeitshilfen für Ihre tägliche Arbeit. Grundkenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden vorausgesetzt.

7 Öffentlicher Dienst Folgende Themen sind vorgesehen: Alle Themen werden ausführlich erörtert und an praktischen Beispielen nachvollzogen. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer Sachverhalte selbstständig erkennen, beurteilen und praktisch anwenden können. Meldewesen ZVK EU Mobilitätsgesetz (Unverfallbarkeits-Richtlinien) Aktuelle Rechtsprechung aus dem Urlaubsrecht Aktuelle Rechtsprechung Bundesfinanzhof Aktuelle Anordnungen des Europäischen Gerichtshofes (EU-Rechtsprechung) Neue Beitragsbemessungsgrenzen Änderungen im Steuerrecht Sonstige Änderungen im Sozialversicherungsrecht Jahresauswertungen Abstimmung kumulierte Buchungsliste Möglichkeiten der Archivierung Elektronischer Lohnnachweis zur UV (neues Meldeverfahren) Perspektive auf aktuelle und das künftige neue Meldeverfahren BEA Bescheinigungen elektronisch annehmen (auch bekannt als Elena) Aussichten auf Änderungen in der bav/brsg (Betriebsrentenstärkungsgesetz) Mutterschutz Neuregelungen Erfahrungsaustausch mit der Flexirente mit Klarstellungen und Beispielen DSGVO Datenschutzgrundverordnung Jahreswechsel

8 Tagesseminar Jahreswechsel 2017/2018 Neues vom Gesetzgeber richtet sich an: Mitarbeiter der Entgeltabrechnung, die sich schwerpunktmäßig mit Entgeltabrechnung beschäftigen und die entgeltrelevanten Neuregelungen vertiefen wollen. Grundlagen zum Jahreswechsel In dem ausführlichen praxisorientierten Seminar erhalten Sie wertvolle Arbeitshilfen für Ihre tägliche Arbeit. Dieser Schulung vertieft spezielle Problematiken aus dem Lohnsteuerund Sozialversicherungsrecht. Grundkenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden vorausgesetzt. 8 Jahreswechsel

9 Folgende Themen beinhaltet die Agenda: Änderungen im Steuerrecht Aktuelle Rechtsprechung Bundesfinanzhof Aktuelle Anordnungen des Europäischen Gerichtshofes (EU-Rechtsprechung) Neue Beitragsbemessungsgrenzen Erfahrungsaustausch und Klarstellungen zum gesetzlichen Mindestlohnes (MiLoG) Sonstige Änderungen im Sozialversicherungsrecht Meldeverfahren DLS (digitale Lohnschnittstelle für die Finanzverwaltung) Pflicht ab Umgang eubp (elektronisch unterstütze Betriebsprüfung der Sozialversicherung) Jahresauswertungen Abstimmung kumulierte Buchungsliste Prüflauf der DEÜV Jahresmeldungen Kontrolle der Jahresarbeitsentgeltgrenzen Möglichkeiten der Archivierung Elektronischer Lohnnachweis zur UV (neues Meldeverfahren) Perspektive auf aktuelle und das künftige neue Meldeverfahren BEA Bescheinigungen elektronisch annehmen (auch bekannt als Elena) Aussichten auf Änderungen in der bav/brsg (Betriebsrentenstärkungsgesetz) Mutterschutz Erfahrungsaustausch Flexirente mit Klarstellungen und Beispielen DSGVO Datenschutzgrundversordnung Änderungen/Ergänzungen werden integriert Um aktuellste Gesetzesänderungen zu berücksichtigen, kann die Agenda keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Alle Themen werden ausführlich erörtert und an praktischen Beispielen innerhalb der Software LohnAs nachvollzogen. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer Sachverhalte selbstständig erkennen, beurteilen und praktisch anwenden können. einfach. immer. korrekt. 9

10 Individualschulungen zu Themen Ihrer Wahl Wenn Sie Schulungsbedarf in Ihrem Hause haben, den wir nicht mit unseren regelmäßigen Seminaren abdecken, bieten wir Ihnen unseren Schulungsservice gerne auch separat an. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles, unverbindliches Schulungsangebot. Ihr Lohndata-Team berät Sie kompetent bei der Auswahl der Schulungsinhalte und findet gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Termin. Rufen Sie uns an unter oder senden Sie uns eine an Wir melden uns gerne zurück. 10

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare Lohndata Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung Lohndata Seminare Seminare und Workshops: Lohn, Baulohn, Öffentlicher Dienst und andere Tarife. Dynamische Themenbereiche erfordern kontinuierliche Informationen.

Mehr

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare Lohndata Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung Lohndata Seminare Seminare und Workshops: Lohn, Baulohn, BAT/TVöD und andere Tarife. Dynamische Themenbereiche erfordern kontinuierliche Informationen.

Mehr

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare Lohndata Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung Lohndata Seminare Termine Alle Termine im Überblick Seminarthema Inhalte Termine LohnAs Praxis Onlineseminar Grundlagen zur Baulohnabrechnung auf Anfrage

Mehr

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare

Lohndata. Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung. Lohndata Seminare Lohndata Schulungen für Ihren Kompetenzvorsprung Lohndata Seminare Seminare und Workshops: Lohn, Baulohn, BAT/TVöD und andere Tarife. Dynamische Themenbereiche erfordern kontinuierliche Informationen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Allgemeines zu DATEV Einführung in das Programm Lohn und Gehalt comfort pauschal" Institutions- und Stammdaten 27

Inhaltsverzeichnis. 1 Allgemeines zu DATEV Einführung in das Programm Lohn und Gehalt comfort pauschal Institutions- und Stammdaten 27 1 Allgemeines zu DATEV 11 1.1 DATEV als Dienstleister für die Personalwirtschaft 12 1.2 DATEV-Software für die Personalwirtschaft (Überblick) 12 Die Software Institutionsverwaltung" 13 Die Software RZ-Kommunikation"

Mehr

DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM. Gemeinsame Grundsätze für die Darstellung, Aktualisierung

DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM. Gemeinsame Grundsätze für die Darstellung, Aktualisierung GKV-SPITZENVERBAND, BERLIN DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG BUND, BERLIN DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT, NÜRNBERG DEUTSCHE GESETZLICHE UNFALLVERSICHERUNG,

Mehr

LohnAs Kanzleilohn 2012 Version 777/4.61/1.29D

LohnAs Kanzleilohn 2012 Version 777/4.61/1.29D LohnAs Kanzleilohn 2012 Version 777/4.61/1.29D Aktuelle Version: 4.61 Aktuelles Release: 1.29D Stand: 27.09.2012 Dieses Update kann nur nach Installation der Version 4.61 Release 1.29A installiert werden.

Mehr

Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt

Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt Fachseminar Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt Basiswissen in leicht verständlicher Form Veranstaltungslink Programminhalt Der Dozent bringt Sie topaktuell auf den neuesten Gesetzesstand im Lohnsteuer-

Mehr

[HUP COMET] Datenblatt PA Dienstleistungen

[HUP COMET] Datenblatt PA Dienstleistungen Datenblatt PA Dienstleistungen Hauptsitz HUP Aktiengesellschaft Am Alten Bahnhof 4 B 38122 Braunschweig Tel +49 531/2 81 81 0 Fax +49 531/2 81 81 23 info@hup.de Handelsregister Vorstand: Ulf Henke (Vorsitz)

Mehr

Vorbereitungen Vorbereitende Überlegungen Datenbankaktualisierung Grundbedienung... 23

Vorbereitungen Vorbereitende Überlegungen Datenbankaktualisierung Grundbedienung... 23 Inhalt Vorbereitungen... 13 Vorbereitende Überlegungen... 14 Datenbankaktualisierung... 15 1 Grundbedienung... 23 1.1 Programm starten und beenden... 24 Lexware professional starten...24 Programm beenden...25

Mehr

HS Personalwesen HS Personalabrechnung

HS Personalwesen HS Personalabrechnung HS Personalwesen HS Personalabrechnung Version 2.10: Wartung 2010/2011 vorbereiten Copyright, Stand Das müssen Sie zur Vorbereitung des Jahreswechsels tun: Teil 1: Arbeiten im letzten Quartal des Jahres

Mehr

DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM. Gemeinsame Grundsätze für die Darstellung, Aktualisierung

DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM. Gemeinsame Grundsätze für die Darstellung, Aktualisierung GKV-SPITZENVERBAND, BERLIN DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG BUND, BERLIN DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG KNAPPSCHAFT-BAHN-SEE, BOCHUM BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT, NÜRNBERG DEUTSCHE GESETZLICHE UNFALLVERSICHERUNG,

Mehr

Dabei beschäftigen uns vor allem drei Zukunftsthemen:

Dabei beschäftigen uns vor allem drei Zukunftsthemen: Liebe Kundin, lieber Kunde, Agenda, das sind mehr als 230 Mitarbeiter, die sich jeden Tag für Sie engagieren. Die technologische Neuerungen im Blick haben, sie zu Ihrem Vorteil gestalten und zukunftsfähige

Mehr

GDI Lohn & Gehalt Checkliste Jahresabschluss 2016/2017. Inhaltsverzeichnis

GDI Lohn & Gehalt Checkliste Jahresabschluss 2016/2017. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Checkliste - Jahresabschluss 2016/2017 in GDI-Lohn & Gehalt... 2 1.1 Der richtige Zeitpunkt für Jahreswechsel und die neue Programmversion 8.15 / 2017... 2 2 Arbeiten im Abrechnungsmonat

Mehr

Chance WEITERBILDUNG. Qualifikation AZUBI. Abrechner. WIEDEREINSTIEG Fachpersonal BERUFSZIEL ENTGELT. Entgeltabrechnung leicht gemacht

Chance WEITERBILDUNG. Qualifikation AZUBI. Abrechner. WIEDEREINSTIEG Fachpersonal BERUFSZIEL ENTGELT. Entgeltabrechnung leicht gemacht Entgeltabrechnung leicht gemacht THEMEN UND TERMINE 2016 WEITERBILDUNG PERSONALABTEILUNG Chance AZUBI Abrechner Qualifikation WIEDEREINSTIEG Fachpersonal BERUFSZIEL ENTGELT Liebe Weiterbildungsinteressierte,

Mehr

Dabei beschäftigen uns vor allem drei Zukunftsthemen:

Dabei beschäftigen uns vor allem drei Zukunftsthemen: Liebe Kundin, lieber Kunde, Agenda, das sind mehr als 230 Mitarbeiter, die sich jeden Tag für Sie engagieren. Die technologische Neuerungen im Blick haben, sie zu Ihrem Vorteil gestalten und zukunftsfähige

Mehr

Auswirkungen von Vorjahreskorrekturen nach bereits gesendeter Lohnsteuerbescheinigung

Auswirkungen von Vorjahreskorrekturen nach bereits gesendeter Lohnsteuerbescheinigung Auswirkungen von Vorjahreskorrekturen nach bereits gesendeter Lohnsteuerbescheinigung Korrekturen von Lohn- und/oder Stammdaten haben Auswirkungen auf Meldungen und Berichte. Wie werden Korrekturen in

Mehr

Einfach und sicher geht das?

Einfach und sicher geht das? Einfach und sicher geht das? Gehalt GDILine Lohn & GehaltLohn & Klar, Chef und auch noch schnell! GDILine Lohn & Gehalt Software in höchster Perfektion. Beim Lohn Zeit und Geld spa- Lohn SPÜRBAR SPAREN:

Mehr

Serviceportfolio. Monatliche Gehalts- und Lohnabrechnung -Full-Service- BAQ GmbH Alleestraße 80, D-44793 Bochum www.baq-gmbh.de

Serviceportfolio. Monatliche Gehalts- und Lohnabrechnung -Full-Service- BAQ GmbH Alleestraße 80, D-44793 Bochum www.baq-gmbh.de Serviceportfolio Monatliche Gehalts- und Lohnabrechnung -Full-Service- Die ist eine bundesweit tätige Transfergesellschaft mit Erfahrungen aus über 18 Jahren Tätigkeit auf dem Personalsektor. Unsere Mitarbeiter,

Mehr

Eintritt/Austritt ändern oder stornieren

Eintritt/Austritt ändern oder stornieren Eintritt/Austritt ändern oder stornieren Bereich: LOHN - Info für Anw ender Nr. 1663 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Eintritt rückwirkend anlegen 2.2. Eintritt rückwirkend ändern Eintritt

Mehr

Neuerungen aus dem Steuerrecht (Thomas Fromme, Steuerberater)

Neuerungen aus dem Steuerrecht (Thomas Fromme, Steuerberater) HANSALOG Anwenderseminar 2016 Stuttgart / Kassel 1 von 7 1. und 2. Tag Neuerungen aus dem Steuerrecht (Thomas Fromme, Steuerberater) Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens ELStAM bei unterschiedlichen

Mehr

Insolvenz des Arbeitgebers

Insolvenz des Arbeitgebers Insolvenz des Arbeitgebers Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1707 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweisen 3.1. Abrechnung bis zum Vortag der Insolvenzeröffnung 3.2. Anlage

Mehr

Lohn- und Gehaltsabrechnung 2016 - inkl. Arbeitshilfen online

Lohn- und Gehaltsabrechnung 2016 - inkl. Arbeitshilfen online Haufe Fachbuch Lohn- und Gehaltsabrechnung 2016 - inkl. Arbeitshilfen online Bearbeitet von Claus-Jürgen Conrad 18. Auflage 2016 2016. Buch. 534 S. ISBN 978 3 648 07918 8 Wirtschaft > Spezielle Betriebswirtschaft

Mehr

WISO Kaufmann, WISO Lohn & Gehalt Lohnfortzahlung/Erstattung Version / Datum V

WISO Kaufmann, WISO Lohn & Gehalt Lohnfortzahlung/Erstattung Version / Datum V Software WISO Kaufmann, WISO Lohn & Gehalt Thema Lohnfortzahlung/Erstattung Version / Datum V 13.0.4500 Wie können die Werte für eine Lohnfortzahlung / Erstattung ermittelt werden? Um die Werte für die

Mehr

Web-Seminar Telematik - KLIF / TRAK

Web-Seminar Telematik - KLIF / TRAK Web-Seminar Telematik - KLIF / TRAK Allgemeine Informationen Voraussetzungen Vorbereitung auf ein Web-Seminar Teilnahme per Telefon Teilnamen per Headset/PC Abschluss/Abrechnung des Web-Seminars Schulungsinhalte

Mehr

FAQs zur Unfallversicherung UV-Stammdatenabfrage / UV-Lohnnachweis zum Stand

FAQs zur Unfallversicherung UV-Stammdatenabfrage / UV-Lohnnachweis zum Stand FAQs zur Unfallversicherung UV-Stammdatenabfrage / UV-Lohnnachweis zum 01.01.2017 Stand 14.02.2017 Warum muss ich eine Stammdatenanfrage an die Unfallversicherung schicken? Was muss ich im Lohnprogramm

Mehr

Vorbereitende Überlegungen 13. 1 Allgemeines zu DATEV und DATEV Lohn und Gehalt comfort 15

Vorbereitende Überlegungen 13. 1 Allgemeines zu DATEV und DATEV Lohn und Gehalt comfort 15 Inhalt Vorbereitende Überlegungen 13 1 Allgemeines zu DATEV und DATEV Lohn und Gehalt comfort 15 1.1 DATEV und die Personalwirtschaft 16 Was ist DATEV? 16 Das Dienstleistungsangebot DATEV eg zur Personalwirtschaft

Mehr

Lohn mit DATEV LODAS Stammdaten, Auswertungen und Abrechnungsfälle mit verschiedenen Entgeltbestandteilen. Modul 2

Lohn mit DATEV LODAS Stammdaten, Auswertungen und Abrechnungsfälle mit verschiedenen Entgeltbestandteilen. Modul 2 Lohn mit DATEV LODAS Stammdaten, Auswertungen und Abrechnungsfälle mit verschiedenen Entgeltbestandteilen Modul 2 Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und

Mehr

Lexware lohn+gehalt unterscheidet die Vorträge für das aktuelle Jahr und das Vorjahr.

Lexware lohn+gehalt unterscheidet die Vorträge für das aktuelle Jahr und das Vorjahr. Vorträge erfassen Wann geben Sie Vorträge ein und wie wirken sie sich aus? Die Erfassung von Vorträgen ist notwendig für eine korrekte Berechnung der Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträgen aus sonstigen

Mehr

Willkommen zum Webinar. Jahreswechsel mit GDI Lohn & Gehalt

Willkommen zum Webinar. Jahreswechsel mit GDI Lohn & Gehalt Willkommen zum Webinar Jahreswechsel mit GDI Lohn & Gehalt 2016-2017 1 Unsere Themen: Ihre Arbeiten im Abrechnungsmonat Dezember 2016 Wann erhalten Sie Ihr Update? Nach der Updateinstallation Wie wird

Mehr

Mindest-Urlaubsvergütung Gerüstbau-Gewerbe MUV ab Anwenderdokumentation

Mindest-Urlaubsvergütung Gerüstbau-Gewerbe MUV ab Anwenderdokumentation Mindest-Urlaubsvergütung Gerüstbau-Gewerbe MUV ab 01.01.2016 Anwenderdokumentation Ausgabe: 12.2015 Seite/n 1/8 Ausgabedatum: 12.2015 Diese Dokumentation dient als Arbeitsunterlage für Anwender der pds

Mehr

Korrekturen und ihre Auswirkungen auf Meldungen und Berichte

Korrekturen und ihre Auswirkungen auf Meldungen und Berichte Korrekturen und ihre Auswirkungen auf Meldungen und Berichte Korrekturen von Lohn- und/oder Stammdaten in einem Vormonat können Auswirkungen auf Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge haben. Die entstehenden

Mehr

Stammdaten einer Aushilfe / eines Minijobbers erfassen 61. Stammdaten für einen Mitarbeiter in der Gleitzone erfassen 73

Stammdaten einer Aushilfe / eines Minijobbers erfassen 61. Stammdaten für einen Mitarbeiter in der Gleitzone erfassen 73 Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen wenn kein Internet Anschluss

Mehr

Version

Version Version 9.3 25.06.2015 Relevante Systemänderungen und -erweiterungen für edlohn-anwender/innen Inhaltsverzeichnis Version 9.3... 1 25.06.2015... 1 1 Rechnungswesen... 1 1.1 Darstellung Nettobe-/-abzüge

Mehr

Lohn mit DATEV LODAS Besondere Beschäftigungsverhältnisse - Modul 4. Begleitunterlage

Lohn mit DATEV LODAS Besondere Beschäftigungsverhältnisse - Modul 4. Begleitunterlage Lohn mit DATEV LODAS Besondere Beschäftigungsverhältnisse - Modul 4 Begleitunterlage Stand 02 2015 Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen

Mehr

1 Allgemeines zu DATEV.11. 2 Einführung in DATEV Arbeitsplatz pro" und Lohn und Gehalt comfort pauschal" 15

1 Allgemeines zu DATEV.11. 2 Einführung in DATEV Arbeitsplatz pro und Lohn und Gehalt comfort pauschal 15 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines zu DATEV.11 1.1 DATEV als Dienstleister für die Personalwirtschaft 12 1.2 DATEV-Software für die Personalwirtschaft (Überblick) 12 Die Software Institutionsverwaltung"

Mehr

Dienstleistungskatalog Lohnbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen

Dienstleistungskatalog Lohnbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen skatalog Lohnbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen Mitglied der European Tax & Law Lohnbuchhaltung Die Abrechnung Ihrer Löhne und Gehälter führen wir punktlich, vollständig und korrekt für Sie durch,

Mehr

Herausgeber: DATEV eg, Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften sind

Herausgeber: DATEV eg, Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften sind Lohn mit DATEV LODAS Besonderheiten der Lohn- und Gehaltsabrechnung wie Krankheit, Mutterschutz, Lohnarten, Wiederabrechnung und Nachberechnung - Modul 3 Begleitunterlage Stand 02 2015 Herausgeber: DATEV

Mehr

Kostenrechnung in ANLAG

Kostenrechnung in ANLAG Kostenrechnung in ANLAG Bereich: ANLAG - Info für Anwender Nr. 2113 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweisen 3.1. Kostenrechnung einrichten 3.2. Buchungsliste bereitstellen 3.3.

Mehr

Entgeltabrechnung nach TVöD. Beschreibung - Abrechnung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Entgeltabrechnung nach TVöD. Beschreibung - Abrechnung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Entgeltabrechnung nach TVöD Beschreibung - Abrechnung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Inhaltsverzeichnis Entgeltabrechnung nach TVöD... 1 1 Der TVöD und die Aufgaben der ZVK... 1 2 Das Verfahren

Mehr

Unser Angebot Ihr Vorteil. Unser Komplettservice im Überblick

Unser Angebot Ihr Vorteil. Unser Komplettservice im Überblick LOHN classic Die Erstellung der Lohnbuchführung bedeutet für Sie und Ihr Unternehmen die Einhaltung zahlreicher Regeln, Termine und Fristen. Zudem unterliegt sie ständigen gesetzlichen Änderungen. Durch

Mehr

Neues in der Praktischen Lohnabrechnung 2017

Neues in der Praktischen Lohnabrechnung 2017 Neues in der Praktischen Lohnabrechnung 2017 Auch im Jahr 2017 müssen in der täglichen Praxis der Lohnabrechnung wieder zahlreiche Änderungen aus Gesetzen und Verwaltungsvorschriften bewältigt werden.

Mehr

Lohn in den besten Händen

Lohn in den besten Händen Lohn in den besten Händen Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Bei Ihrem Steuerberater mit DATEV-Software 01 Lohn vom Experten Die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung wird immer komplexer.

Mehr

BRACHT LEIST. Professionelle Software für Leistungsabrechnungen.

BRACHT LEIST. Professionelle Software für Leistungsabrechnungen. BRACHT LEIST Professionelle Software für Leistungsabrechnungen www.brachtsoftware.de Drei gute Gründe, für den Einsatz der Bracht LEIST: Nutzen Sie eine Software, die mit und speziell für Werkstätten für

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen wenn kein Internet Anschluss

Mehr

Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13

Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen, wenn kein Internet Anschluss

Mehr

Version Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand eurodata GmbH & Co.

Version Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand eurodata GmbH & Co. Version 8.8 25.09.2014 Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen Stand 26.09.2014 eurodata GmbH & Co. KG Seite I Titeleingabe Inhaltsverzeichnis 1 Neue Filtermöglichkeiten

Mehr

Einladung Gemeinsam immer einen Schritt voraus. Lohnsteuer & Sozialversicherung 2012

Einladung Gemeinsam immer einen Schritt voraus. Lohnsteuer & Sozialversicherung 2012 Einladung Gemeinsam immer einen Schritt voraus. Lohnsteuer & Sozialversicherung 2012 Auch im Jahr 2012 müssen sich alle Unternehmen auf zahlreiche Änderungen im Bereich der Lohnsteuer und Sozialversicherung

Mehr

Web-Seminar Grundmodul Teil 1

Web-Seminar Grundmodul Teil 1 Web-Seminar Grundmodul Teil 1 Allgemeine Informationen Voraussetzungen Vorbereitung auf ein Web-Seminar Teilnahme per Telefon Teilnamen per Headset/PC Abschluss/Abrechnung des Web-Seminars Schulungsinhalte

Mehr

Agenda LOHN: Daten auslesen (Systemwechsel)

Agenda LOHN: Daten auslesen (Systemwechsel) Agenda LOHN: Daten auslesen (Systemwechsel) Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 173 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Agenda Lohnmandanten an anderen Anwender von Agenda LOHN

Mehr

Dienstleistungskatalog

Dienstleistungskatalog Dienstleistungskatalog Stand: 23. Mai 2016 Für alle Fragen zu Honorar und anderen Angelegenheiten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an! Im Honorar sind grundsätzlich folgende zusätzliche

Mehr

voks: Datenübernahme LOHN

voks: Datenübernahme LOHN voks: Datenübernahme LOHN Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 86231 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Installation von Agenda 2.3. Mandanten-Adressdaten 2.4.

Mehr

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss!

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.kasperzyk.de LohnKompetenzCenter Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Lohnabrechnung

Mehr

Lohnausweisseminar. Grundlagen und Spezialfälle der Salärbuchhaltung. Wiederholung unserer Veranstaltung mit Update.

Lohnausweisseminar. Grundlagen und Spezialfälle der Salärbuchhaltung. Wiederholung unserer Veranstaltung mit Update. www.pwc.ch/lohnausweis Eine Veranstaltung der Academy von PwC für HR- und Saläradministrationsspezialisten Lohnausweisseminar Grundlagen und Spezialfälle der Salärbuchhaltung Basel, 10. Mai 2016, 15. November

Mehr

Pfändungen. Modulbeschreibung. Pfändungen Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 06.07.2012. Seite 1

Pfändungen. Modulbeschreibung. Pfändungen Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 06.07.2012. Seite 1 Seite 1 Inhalt Allgemein... 3 Installation... 3 Vorbereitung... 4 erfassen... 5 berechnen... 5 überweisen... 6 Seite 2 Allgemein Mit dem WinLohn-Modul können die vom Arbeitgeber abzuführenden je Mitarbeiter

Mehr

ELStAM-Verfahren. Anwender-Dokumentation. Stand:

ELStAM-Verfahren. Anwender-Dokumentation. Stand: ELStAM-Verfahren Anwender-Dokumentation Stand: 14.03.2013 Telefon Hotline Personalwesen 04261/855 504 Rechnungswesen 04261/855 505 Branchen-Service 04261/855 502 Mobilität & KDW Service 04261/855 503 Fax

Mehr

Datenübermittlung Lohnsteuerbescheinigung - freiwillig Versicherte in KV und PV

Datenübermittlung Lohnsteuerbescheinigung - freiwillig Versicherte in KV und PV 1 of 6 17.02.2011 13:54 Bitte benutzen Sie die Funktion Ihres Browsers Dok.-Nr.: 1015833 Datum: 17.02.2011 Relevant für: LODAS classic LODAS comfort LODAS compact Lohn und Gehalt classic Lohn und Gehalt

Mehr

Sage Lohn XL Änderungsprotokoll Version

Sage Lohn XL Änderungsprotokoll Version Sage Lohn XL Änderungsprotokoll Version 21.1.0 Impressum Sage Personalsoftware und Service GmbH Karl-Hammerschmidt-Str. 40 85609 München-Dornach Sitz der Gesellschaft: Aschheim, Ortsteil Dornach Registergericht

Mehr

Das Handwerk profitiert 2010 von Steuererleichterungen. Zum startet "ELENA" (Elektronischer Entgeltnachweis)

Das Handwerk profitiert 2010 von Steuererleichterungen. Zum startet ELENA (Elektronischer Entgeltnachweis) 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 Das Handwerk profitiert 2010 von Steuererleichterungen [08.12.2009] Ob Unternehmensteuerreform, Ist-Versteuerung oder erhöhter Kinderfreibetrag, der Jahresbeginn

Mehr

Dienstleistung Lohnabrechnung

Dienstleistung Lohnabrechnung Dienstleistung Lohnabrechnung Auslagerung der Lohnabrechnung an Ihren Steuerberater Ihre Ansprechpartner: Frau Braun, Tel.: (0 74 52) 84 46-17 Frau Wetzel, Tel.: (0 74 52) 84 46-17 Frau Seeger, Tel.: (0

Mehr

Um den kitamaster mit allen Feinheiten effektiv nutzen zu können, bieten wir verschiedene individuell nach Ihrem Bedarf Seminarmöglichkeiten an.

Um den kitamaster mit allen Feinheiten effektiv nutzen zu können, bieten wir verschiedene individuell nach Ihrem Bedarf Seminarmöglichkeiten an. Seminarangebote Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für das richtige Produkt entschieden. Um den kitamaster mit allen Feinheiten effektiv nutzen zu können, bieten wir verschiedene individuell nach Ihrem

Mehr

Lohnzentrum Donauwald. Leistungsbeschreibung. 1.Ersteinrichtung. 1.1 Anlage Firmenstamm-Daten. Abrechnungsbüro für Löhne und Gehälter

Lohnzentrum Donauwald. Leistungsbeschreibung. 1.Ersteinrichtung. 1.1 Anlage Firmenstamm-Daten. Abrechnungsbüro für Löhne und Gehälter Lohnzentrum Donauwald Abrechnungsbüro für Löhne und Gehälter Leistungsbeschreibung Von der Ersteinrichtung bis zur fertigen Lohnabrechnung 1.Ersteinrichtung 1.1 Anlage Firmenstamm-Daten Festlegung der

Mehr

Stotax Select. Ihr Mandant online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Angebot & Rechnung Lohn-Vorerfassung Finanzbuchhaltung

Stotax Select. Ihr Mandant online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Angebot & Rechnung Lohn-Vorerfassung Finanzbuchhaltung S t o l l f u ß M e d i e n Stotax Select Ihr Mandant online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Angebot & Rechnung Lohn-Vorerfassung Finanzbuchhaltung Stotax Select Ihr Mandant online. Stotax Select

Mehr

macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017

macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017 macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017 Mit der macs academy möchten wir unsere Kompetenz und unser Wissen in Form von Schulungen weitergeben. Den Anfang machen Schulungen rund um die Bedienung von

Mehr

Stand: Kurzarbeitergeld Modulbeschreibung

Stand: Kurzarbeitergeld Modulbeschreibung Seite 1 Inhalt Allgemein...3 Installation...3 Vorbereitung...4 KUG abrechnen...6 Auswertungen...7 Seite 2 Allgemein Mit dem WinLohn-Modul (KUG) können das während des KUG-Zeitraums an den Mitarbeiter auszuzahlende

Mehr

Seminarübersicht 2006

Seminarübersicht 2006 Seminarübersicht 2006 Seminarkennzeichen Thema Tage Referenten Teilnehmer aus Verbandsebene Durchführungszeitraum Anmeldeschluss Teilnehmer Min Max incl. MwSt EDV 1 MVS-Grundseminar 3 Intern/Extern Sachbearbeiter

Mehr

Spezielle Seminarangebote für die Entgeltabrechnung im öffentlichen Dienst (TVöD)

Spezielle Seminarangebote für die Entgeltabrechnung im öffentlichen Dienst (TVöD) 2. HJ 2013 alga-akademie Entgeltabrechnung Spezielle Seminarangebote für die Entgeltabrechnung im öffentlichen Dienst (TVöD) alga abrechnungspraxis lohn- und gehaltsabrechnung Akademie Das TVöD-Entgeltsystem

Mehr

Version

Version Version 9.9 15.12.2016 Relevante Systemänderungen und -erweiterungen für edlohn-anwender/innen Inhaltsverzeichnis 1 Lohnsteuer... 1 1.1 Neuer Programmablaufplan 2017... 1 1.2 Neue Grenzen LSt-Anmeldung...

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame

Mehr

Stotax Select. Ihr Mandant online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Grundbücher Angebot & Rechnung Lohnbüro Finanzbuchhaltung

Stotax Select. Ihr Mandant online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Grundbücher Angebot & Rechnung Lohnbüro Finanzbuchhaltung S t o l l f u ß M e d i e n Stotax Select Ihr online. Auswertungen, Belege, Nachrichten Kasse Grundbücher Angebot & Rechnung Lohnbüro Finanzbuchhaltung Stotax Select Ihr online. Die Inhalte im Einzelnen

Mehr

Die adata-software Lohn & Gehalt ist eine mandantenfähige. Lohn & Gehalt. zur Verwaltung und Optimierung Ihrer Lohnund Gehaltsabrechnung.

Die adata-software Lohn & Gehalt ist eine mandantenfähige. Lohn & Gehalt. zur Verwaltung und Optimierung Ihrer Lohnund Gehaltsabrechnung. Lohn & Gehalt adata Software GmbH Windmühlenstraße 15 27283 Verden/Aller Telefon (0 42 31) 804-0 Telefax (0 42 31) 804-400 software@adata.de www.adata.de Die adata-software Lohn & Gehalt ist eine mandantenfähige

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Stotax Gehalt und Lohn Alle Vorgabewerte und Berechnungen ELStAM-Verfahren EEL-Entgeltbescheinigungen BEA-Arbeitsbescheinigungen www.stollfuss.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Hardware Terminalser vices Internetlösungen Schulungen weitere Dienstleistungen

Hardware Terminalser vices Internetlösungen Schulungen weitere Dienstleistungen SWING steht für Zuverlässigkeit und Erfahrung auch in den Bereichen Hardware Terminalser vices Internetlösungen Schulungen weitere Dienstleistungen Mit unserer Kompetenz zu Ihrem Erfolg www.swing.info

Mehr

Elektronisches Meldeverfahren für das Aufwendungsausgleichsgesetz

Elektronisches Meldeverfahren für das Aufwendungsausgleichsgesetz Elektronisches Meldeverfahren für das Aufwendungsausgleichsgesetz Copyright 2013 mesonic software gmbh 27383 Scheeßel Hirschberger Str. 18 Tel. +49-(0)4263-93 90-0 Fax: +49-(0)4263-8626 lohn@mesonic.com

Mehr

Wir begrüßen Sie herzlich zu. Lexware vor Ort

Wir begrüßen Sie herzlich zu. Lexware vor Ort Wir begrüßen Sie herzlich zu Lexware vor Ort Gesetzliche Änderungen und Neuerungen 2017 Seite 2 l 28.11.2016 Gesetzliche Änderungen und Neuerungen in Lexware lohn+gehalt 2017 Neue dakota-version 6.4 Ab

Mehr

/kl. Neues Preis /Leistungsverzeichnis ab 01. Januar Guten Tag,

/kl. Neues Preis /Leistungsverzeichnis ab 01. Januar Guten Tag, 01.12.2014 1/kl Neues Preis /Leistungsverzeichnis ab 01. Januar 2015 Guten Tag, für die nachstehend aufgeführten Tätigkeiten berechnen wir Ihnen für Leistungen des Jahres 2015 ff. die ausgewiesenen Honorare.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ DATEV: Kurs Lohn und Gehalt (Kurs-ID: DA1) Seminarziel Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Datev Programms kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen

Mehr

Version Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand eurodata GmbH & Co.

Version Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand eurodata GmbH & Co. Version 8.5 07.01.2014 Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen Stand 03.01.2014 eurodata GmbH & Co. KG Seite I Titeleingabe Inhaltsverzeichnis 1. Freischaltung der Januar-Abrechnung...

Mehr

Elektronische Übermittlung

Elektronische Übermittlung Elektronische Übermittlung Bereich: Steuern - Info für Anwender Nr. 81024 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Rechtliche Information 4. Vorgehensweisen 4.1. Versand über Agenda ZDÜ 4.2. Direktversand

Mehr

ELStAM Voraussetzungen

ELStAM Voraussetzungen ELStAM Voraussetzungen Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1690 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Voraussetzungen.1. Personaldaten.. Internetzugang.3. ELSTER-Zertifikat 3. Wichtige Informationen 3 4 5 Seite

Mehr

LOHN Lohn- und Gehaltsabrechnung Versions-Info

LOHN Lohn- und Gehaltsabrechnung Versions-Info LOHN Lohn- und Gehaltsabrechnung Versions-Info Inhalt DVD Juli 2014 1. LOHN»Basis«2 1.1. Rechtliche Änderungen 2 1.1.1. Ausgabe von Korrektur-Beitragsnachweisen (Artikel-Nr. 971415) 2 1.2. Weiterentwicklungen

Mehr

EU-DatenschutzGrundverordnung. in der Praxis

EU-DatenschutzGrundverordnung. in der Praxis EU-DatenschutzGrundverordnung in der Praxis 2016 Hogan Lovells Einleitung Diese Einführung in die EU-Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) beschreibt die wichtigsten Auswirkungen des EU-weiten neuen Datenschutzrechts.

Mehr

Abrechnung von Kurzarbeit

Abrechnung von Kurzarbeit Abrechnung von Kurzarbeit Welche Eingaben sind im Programm erforderlich? Wie wird die Kurzarbeit in der Lohnabrechnung dargestellt? Wie wird die Sozialversicherung berechnet? Hintergrund Die Abrechnung

Mehr

Lohnbuchhaltung. Änderungen 8.6.7. TOPIX Informationssysteme AG. Stand 06/2011

Lohnbuchhaltung. Änderungen 8.6.7. TOPIX Informationssysteme AG. Stand 06/2011 Lohnbuchhaltung Änderungen 8.6.7 Stand 06/2011 TOPIX Informationssysteme AG Inhalt 1 Tätigkeitsschlüssel 2010...3 1.1 Allgemeines...3 1.2 Der neue Tätigkeitsschlüssel...3 Umsetzung in TOPIX:8...4 2 Unfallversicherung:

Mehr

Wichtig, wird Lohn 2017 installiert, dann muss auch Elster 2017 installiert werden, falls Sie die Elster Module verwenden.

Wichtig, wird Lohn 2017 installiert, dann muss auch Elster 2017 installiert werden, falls Sie die Elster Module verwenden. Installation Lohn 2017 und Elster 2017 und Information zu wichtigen Änderungen Vor der Installation Update oder die Vollversion installieren? - Falls noch keine Lohnversion auf dem Rechner installiert

Mehr

Lexware lohn+gehalt pro

Lexware lohn+gehalt pro Lexware lohn+gehalt pro Alle Löhne und Gehälter professionell abrechnen. Lexware lohn+gehalt pro 2009 ist das effektive Programm zur gleichzeitigen, schnellen und komfortablen Abrechnung mehrerer Mitarbeiter

Mehr

PERSONAL UND WIRTSCHAFT

PERSONAL UND WIRTSCHAFT 138 Robert Kneschke, fotolia.com 139 PERSONAL UND WIRTSCHAFT Das bieten Ihnen die folgenden Seiten: PERSONAL UND AUSBILDUNG...140 DATENSCHUTZ...142 AUSHANGPFLICHTEN...143 REISEKOSTENABRECHNUNG...144 UNTERNEHMENSBEWERTUNG...146

Mehr

Gesetzliche Änderungen in der Personalwirtschaft 2016/ Vorankündigung - Wichtige Vorabinformationen zum Jahreswechsel

Gesetzliche Änderungen in der Personalwirtschaft 2016/ Vorankündigung - Wichtige Vorabinformationen zum Jahreswechsel Gesetzliche Änderungen in der Personalwirtschaft 2016/2017 - Vorankündigung - Wichtige Vorabinformationen zum Jahreswechsel Gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel Wichtige Vorabinformationen Agenda 2

Mehr

Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium)

Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium) Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium) 22.01.2015 8.00 12.00 Uhr * Main-Business Abo-Kunden 159,- zzgl. MwSt. * Alle anderen 179,- zzgl. MwSt. In den operativen Bereichen der

Mehr

LohnAs Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis

LohnAs Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 11 Vorwort 12 Installationshinweise 14 Netzwerkaufruf der Online-Hilfe 16 Programmaufruf 17 Systemanmeldung 18 Benutzeroberfläche 19 Bedienelemente 22 Kanzlei 24

Mehr

DEUTSCHER DEMOGRAFIE CAMPUS

DEUTSCHER DEMOGRAFIE CAMPUS DEUTSCHER DEMOGRAFIE CAMPUS Vorausschau heutiger Tag Rückblick + aktuelle Situation bei Ihnen Wiederholung Prozess Wiederholung Wissenserwerb Wiederholung Unternehmensanalyse Wiederholung Demografie Foren

Mehr

SAGE Seminarprogramm Saarland

SAGE Seminarprogramm Saarland SAGE Seminarprogramm Saarland 2015 Vorwort... Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die SIMASOFT Academy ist ein besonderer Service von SIMASOFT - Ihrem Sage Partner im Saarland. Das Team der SIMASOFT

Mehr

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft.

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Rechenzentrum für Lohn und Gehalt Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Keltenring 15 82041 Oberhaching Über uns. Gründung: bis heute: - 01.01.1978 in Hannover - 32 Standorte

Mehr

Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/ Unser Schulungsangebot für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren,

Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/ Unser Schulungsangebot für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren, Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/2013 27.6.2013 Unser Schulungsangebot für Sie Sehr geehrte Damen und Herren, in regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen Schulungsveranstaltungen zum Zusatzversorgungsrecht

Mehr

Umsatzsteuer Praxisupdate 2008

Umsatzsteuer Praxisupdate 2008 Intensive Wissensvermittlung in Workshop-Atmosphäre mit maximal 18 Teilnehmern! Umsatzsteuer Praxisupdate 2008 Alles Wichtige an nur einem Tag! Bitte wählen Sie: 12. März 2008 in München 18. April 2008

Mehr

lohn+gehalt training Claus-Jürgen Conrad

lohn+gehalt training Claus-Jürgen Conrad Online-Aktualisierung unter: www.haufe.de/arbeitshilfen Exklusiv und kostenlos für Buchkäufer! Und so gehts: Einfach unter www.haufe.de/arbeitshilfen den Buchcode eingeben oder direkt per QR-Code über

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Aktuelle Entwicklungen im Personalrecht 9 Arbeitsrecht 1 Neuregelung des Mutterschutzgesetzes 9 1.1 Überblick 9 1.2 Erweiterung des persönlichen Geltungsbereiches 10 1.3 Schutzfristen

Mehr

Voraussetzung. Vorgehensweise. Gehaltsumwandlung einer Einmalzahlung und Zuschuss des Arbeitgebers

Voraussetzung. Vorgehensweise. Gehaltsumwandlung einer Einmalzahlung und Zuschuss des Arbeitgebers Direktversicherung Bereich: LOHN - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzung 2 3. Vorgehensweise 2 3.1. Gehaltsumwandlung 3 3.2. Gehaltsumwandlung und Zuschuss des Arbeitgebers 4 3.3. Zuschuss des

Mehr

FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Semi

FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Semi FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Seminar ( 3 Tage ) by Silvia Pieper - Donnerstag, Februar 18, 2016 /fmea-moderatoren-ausbildung/ [vc_row][vc_column

Mehr

Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt. Urheberrechtsinfo Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt. Die Herstellung und Verbreitung von Kopien ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages gestattet. Online-Aktualisierung

Mehr