Erstellen und Bearbeiten von. PDF-Dokumenten mit. Adobe Acrobat 5

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erstellen und Bearbeiten von. PDF-Dokumenten mit. Adobe Acrobat 5"

Transkript

1 Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dokumenten mit Adobe Acrobat 5 Franz Jungwirth 2003

2 1. Acrobat Bestandteile Das Acrobat Paket besteht aus: Acrobat Reader nur zum lesen und ausdrucken von PDF-Dokumenten Acrobat Distiller erzeugt aus PS-Dateien eine PDF-Datei PDF-Writer erzeugt eine PDF-Datei ohne Hilfe von PS PDF-Maker nur für MS-Office Produkte zum erzeugen von PDF-Dateien PDF Portable Document File PS PostScript geräteunabhängige Seitenbeschreibungs sprache für Ausgabegeräte von Adobe Weshalb ein PDF erzeugen? PDF-Dokumente lassen sich auf fast jeder Plattform anzeigen und ausdrucken. Das ursprüngliche Layout bleibt im Vergleich zu Web-Seiten nahezu 100%ig erhalten. PDF-Dateien sind meistens kleiner als die ursprüngliche Datei. Einsatzbereiche sind sehr vielfältig: Print, Web, Multimedia, CD-ROM... Zeitungen erhalten mittlerweile 60% ihrer Beiträge als PDF Werbeagenturen geben ihre Druckdaten fast nur noch als PDF an die Druckereien Die Erstellung von PDF mittels Distiller (= RIP-Interpreter) ist im Druckbereich eine der sichersten Ausgabemöglichkeiten. PostScript Dateien müssen von Anfang bis Ende abgearbeitet werden, ein einziger Fehler kann einen Belichter oder Proofprinter zum Absturz bringen. PDF Dateien können seitenweise bearbeitet werden. Schriften können eingebettet werden (TrueType als auch Type 1 von Adobe) RIP Raster Image Prozessor Notizen: Franz Jungwirth

3 3. Wie kommt man zu einer PDF-Datei? Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten ein PDF-Dokument zu erzeugen. Wobei die Qualität der PDF-Datei sehr unterschiedlich sein kann. Zunächst sollte man sich Gedanken machen für welchen Anwendungszweck wird die zu erstellende PDF-Datei gebraucht? zur Darstellung im Web oder auf CD-ROM (Multimedia-Anwendung) hier genügt die niedrigste Bildauflösung (72 dpi), die Bilder sollten im RGB-Modus erstellt werden. zum Download im Web mit späterer Druckausgabe auf Office-Drucker Bildauflösung 150 dpi, RGB-Modus für Druckvorstufe - Offsetdruck Bildauflösung 300 dpi, CMYK-Modus RGB Rot, Grün Blau = additive Grundfarben CMYK Cyan Magenta Yellow Black = subtraktive Grundfarben 3.1 PDF-Writer Der PDF-Writer wird bei der Installation von Acrobat als Druckertreiber installiert und steht dadurch allen Anwendungen zur Verfügung. Man wählt einfach den PDF-Writer als Drucker aus und erzeugt direkt ein PDF-Dokument. Die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt und die Qualität des erzeugten PDF-Dokuments ist unter Umständen mangelhaft. 3.2 PDFMaker 5.0 Der Adobe PDFMaker ermöglicht eine unmittelbare Erstellung von PDF-Dateien aus den Microsoft Office Programmen. Hierbei wird zunächst eine für den Anwender nicht sichtbare PostScript-Datei erzeugt, die wiederum mit dem Acrobat Distiller zusammenarbeitet. Es können im Prinzip die gleichen Einstellungen gemacht werden wie direkt im Distiller zusätzlich gibt es noch eine Reihe von Einstellungen wie Acrobat mit Überschriften und dergleichen umgeht PDFMaker Einstellungen siehe PDF-Distiller Franz Jungwirth

4 Öffnen Sie ein Worddokument aus dem Übungsordner oder erstellen Sie ein neues PDF-Dokument. Wählen Sie den Menüpunkt Acrobat in Word und gehen auf den Punkt Konvertierungseinstellungen. Im Register Einstellungen wählen Sie den Press oder Druck aus. Wählen Sie das Register Lesezeichen aus und wählen Word-Überschriften zu Lesezeichen konvertieren. Diese Einstellung gibt es nur in Word und funktioniert nur wenn auch Überschriften vorhanden sind. Zum Schluss erzeugen Sie die Datei indem Sie in Adobe PDF konvertieren in Word auswählen. 3.3 GhostScript und GSview GhostScript ist ein Freewaretool mit dem man PDF-Dateien erzeugen kann. Zur einfacheren Bedienung gibt es zusätzlich die grafische Benutzeroberfläche GSview. GhostScript benötigt wie der Distiller eine PostScript- Datei zur Berechnung der PDF-Datei. Erstellung einer PS-Datei siehe Kapitel Acrobat Distiller Der Distiller ist das zentrale Programm zur Erzeugung von funktionsfähigen PDFs. Die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und ermöglicht viele Fehler. Es ist immer schwierig dann herauszufinden ob der Fehler bereits in der PostScriptdatei liegt oder erst im Distiller erzeugt wurde. Die wichtigsten Einstellungen werden in Kapitel 5 vorgestellt. Notizen: Franz Jungwirth

5 3.5 Export als PDF-Datei Einige Programme bieten die Funktion Export als PDF an. Hierbei greifen sie meistens auf zugekaufte Programmbibliotheken zu, aus denen dann ein PDF berechnet wird. Hierbei sollte man äußerst kritisch sein, da die Qualität oft nicht ausreichend ist. Es gibt auch Programme, die wie Word auf den Distiller zugreifen und dann gute Ergebnisse liefern. Eines der unbeliebtesten Programme für die Druckvorstufe war Corel Draw, da es sowohl schlechten PostScript-Code als auch schlechte PDFs erzeugte. Erst in den zwei letzten Versionen war dieser Fehler behoben. 4. Erzeugung einer PostScript-Datei Um eine PostScript-Datei zu erzeugen braucht man einen Druckertreiber für einen PostScript-fähigen Drucker. Welchen Druckertreiber man auswählt spielt keine so große Rolle - es sollte allerdings ein 4-Farbdrucker mit höheren Qualitätseinstellungen sein. Gute Erfahrungen liegen mit 4-Farblaserdruckern von HP und QMS vor. Adobe selbst bietet ebenfalls einen PostScript-Drucker an Sie finden ihn im Internet unter Wählen Sie im Betriebssystem unter Einstellungen, Drucker, neuer Drucker aus. Als Anschluss wählen Sie: File. Geben Sie dem Drucker einen entsprechenden Namen z-b. AdobePS-Drucker. Schauen Sie die Einstellunsmöglichkeiten des Druckers genau an. Wenn irgenwo der Punkt Schriften beifügen auswählbar ist sollte dies unbedingt angewählt werden. Notizen: Franz Jungwirth

6 5. Acrobat 5 Distiller Einstellungen Die nachfolgenden Screenshots zur Distillereinstellung sind nur Anhaltswerte. Je nach Einsatzbereich muss man die Einstellungen ändern 5.1 Einstellungen Acrobat Distiller hat von vornherein einige Voreinstellungen für die wichtigsten Anwendungsbereiche. Sobald man aber eine Änderung durchführt sollte man diese unter einer neuen Bezeichnung absichern. 5.2 Grundeinstellungen Datei/Grundeinstellungen: Übernehmen Sie die nebenstehenden Einstellungen. 5.3 Voreinstellungen/Schriftordner Der Distiller benötigt Zugriff auf alle Schriften, die auf dem Rechner installiert sind um sie gegebenenfalls einzubetten. Franz Jungwirth

7 5.4 Voreinstellungen/Einstellungen/Allgemein Wählen Sie zur Kompatibilität immer eine Stufe niedriger als die aktuellste Acrobat Version, damit Besitzer älterer Reader auch die Seite sehen können. - Wenn Sie für schnelle Web-Anzeige auswählen entfernt Distiller mehrfach vorhandene Daten und erstellt statt dessen einen Verweis. Dadurch werden vor allem Powerpoint Dateien sehr klein. - Piktogramme einbetten erzeugt automatisch kleine Abbildungen der Seite. - Seite automatisch drehen: die Seitenlage wird nach der vorherrschenden Textflussrichtung ausgerichtet. - Auflösung: belassen Sie die Einstellung auf 2400dpi. Sie hat keine Auswirkung auf die Dateigröße sondern dient der internen Berechnung. 5.5 Voreinstellungen/Einstellungen/Komprimierung Diese Einstellungen dienen zur Verringerung der Dateigröße durch Komprimierung von Bild, Text und Vektorgrafiken. - Farbbilder: Einstellung auf bikubische Neuberechnung belassen, Auflösung für Laserdruckerausgabe auf 300 dpi stellen, für obige 450 dpi bedeutet: erst Bilder ab einer Auflösung von 450 dpi werden runtergerechnet. Bilder mit geringerer Auflösung werden nicht hochgerechnet. - Komprimierung: automatisch oder ZIP 8 Bit - Graustufenbilder: wie Farbbilder - Schwarzweißbilder Verwendung nur 2 Bit zur Speicherung, Einstellung wie Screenshot übernehmen. - Komprimierung CCITT Group 4 ist die rationellste - Text und Grafik komprimieren auswählen Franz Jungwirth

8 5.6 Voreinstellungen/Einstellungen/Schriften - Alle Schriften einbetten garantiert, dass die Schrift später auch angezeigt werden kann. Dies funktioniert nur bei TrueType, Type1 oder OpenType-Schriften. - Untergruppen aller eingebetteten Schriften: es werden nur die Zeichen einer Schrift eingebettet, die auch im Text vorkommen. Der Prozentwert gibt an ab wann alle Zeichen eingebetten werden. 50% bedeutet, wenn mehr als die Hälfte der in einem Zeichensatz vorhandenen Zeichen im Text vorkommen wird der ganze Zeichensatz eingebettet. Stellt man also den Wert auf 100 wird fast nie der ganze Zeichensatz eingebettet - dies gibt besonders kleine Dateien fürs Web. - Wenn einbetten fehlschlägt: Warnen und weiter. Problematik bei Schriften Einige Schriften lassen sich nicht einbetten oder weitergeben, da dies vom Hersteller untersagt wurde. Der Distiller erkennt dies und weigert sich diese Schrift einzubetten. Wenn dies der Fall ist sollt auf eine andere Schrift im Ursprunsdokument ausgewichen werden. Falls man eine Mehrplatzlizenz für solche geschützten Schriften besitzt kann man die Schrift als Datei mit dem PDF-Dokument weitergeben. Man muss sie dann allerdings auf dem Zielrechner installieren damit der Acrobatreader auf die Schrift beim Öffnen des Dokuments zugreifen kann. Diese Schrift gibt keine Problem (Screenshot aus Schriftprogramm Typograf ) Nicht alle Schriften lassen sich einbetten Diese Schrift gibt keine Problem, darf aber als Datei nicht weitergegeben werden (Screenshot aus Schriftprogramm Typograf ) Franz Jungwirth

9 Diese Schrift lässt sich nicht einbetten. Auch wenn man eine Lizenz hat. (Screenshot aus Schriftprogramm Typograf ) 5.7 Voreinstellungen/Einstellungen/Farbe Stellen Sie das Farbmanagement auf Farbe nicht ändern und übernehmen Sie die nebenstehenden Einstellungen. Nur für Internetanwendungen ist die Einstellung srgb sinnvoll, da CMYK Daten in RGB umgewandelt werden. 5.8 Voreinstellungen/Einstellungen/Erweitert Übernehmen Sie die nebenstehenden Einstellungen. Achten Sie darauf, dass Post- Script-Datei darf Einstellungen überschreiben nicht angewählt ist. Franz Jungwirth

10 7. Acrobat - Bearbeitung fertiger PDF-Dateien 7.1 Dokumenteneigenschaften Die Möglichkeiten eine PDF-Datei zu bearbeiten ist sind sehr vielfältig. Wenn man ein PDF-Dokument öffnet wird es zunächst immer in der Standardgröße der Grundeinstellungen von Acrobat angezeigt. In einigen Fällen ist es wünschenswert die Datei in einer anderen Darstellung zu öffnen. - Gehen Sie zu Datei/Dokumenteneigenschaften/Option zum öffnen von Dateien. - Wählen Sie: Lesezeichen und Seite, Vergrößerung: ganze Seite, Seitenlayout: einzelne Seite Hier lassen sich auch Dokumente so einstellen, dass keine Steuerungselemente zu sehen sind. Acrobat im Kiosk Modus 7.2 Sicherheitsinformationen Hier können Sie die Datei so verändern, dass weder gedruckt noch Veränderungen durchgeführt werden können. Wählen Sie: Datei/Sicherheitsinformationen Verschlüsselung Franz Jungwirth

11 7.3 Lesezeichen Lesezeichen sind ein nützliches Navigationsmittel in umfangreichen Dokumenten - Klappen Sie hierzu link die Seitenleiste auf Lesezeichen auf. - Navigieren Sie auf eine beliebige Seite und/oder verwenden das Vergrößerungswerkzeug um einen Teil besonders hervorzuheben. - Klicken Sie auf Lesezeichen/Neues Lesezeichen und geben einen Text ein. Wenn Sie zuvor einen Text mit dem Textauswahlwerkzeug markiert haben wird dieser Text automatisch übernommen. Öffnen Sie die Datei direkt10_03_roh.pdf und erstellen Sie Lesezeichen für das Inhaltsverzeichnis, für das Impressum und für die Seiten 2 und 3. Geben Sie dem Lesezeichen für das Inhaltsverzeichnis über Lesezeicheneigenschaften eine andere Farbe 7.4 Verknüpfungen Mit dem Verknüpfungswerkzeug lassen sich Verknüpfungen zu anderen Seiten im Dokument, anderen Dokumenten oder ins Internet durchführen. - Ziehen Sie die Stelle, an der die Verknüpfung erscheinen soll, mit dem Verknüpfungswerkzeug eine entsprechende Fläche auf. Öffnen Sie die Datei direkt10_03_roh.pdf, wählen Sie das Verknüpfungswerkzeug, ziehen Sie auf der ersten Seite eine Fläche über dem Text: auf. Wählen Sie als Vorgang WWW-Verknüpfung aus. Geben Sie die URL einschl. ein. Erstellen Sie das gleiche für das Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite rechts. Wählen Sie aber als Vorgang Anzeige. Damit auch die Seite 2 angezeigt wird navigieren Sie zur Seite 2, danach aktivieren Sie Verknüpfung festlegen. 7.5 Textkorrektur Mit dem Distiller können im geringen Umfang Textkorrekturen durchgeführt werden. Verwenden Sie hierzu das Touchup-Textwerkzeug. Öffnen Sie die Datei flugblatt_fehler.pdf suchen Sie die Rechtschreibfehler und korrigieren Sie sie - ändern Sie DM in EUR um. Franz Jungwirth

12 7.6 Seite drehen Wurde eine Seite im Distiller in die falsche Richtung gedreht können Sie diese einfach mittels: Dokument Seiten drehen in die richtige Lage bringen. Testen Sie dies mit der ersten Seite des Dokuments: drucker_fehler.pdf. 7.7 Seiten beschneiden Unnötige Teile lassen sich Seite für Seite leicht entfernen. Verwenden Sie hierzu das Beschneidungswerkzeug. Öffnen Sie die Datei statistik.pdf, sie enthält lauter Grafiken, die künftig einzeln dargestellt werden sollen. Schneiden Sie jede Grafik einzeln aus und stellen die Datei so ein, dass beim Öffnen jede Seite einzeln gezeigt wird. 7.8 Videoclip einfügen In Acrobat können Sie Videoclips im Format avi und mov einfügen. Wenn Sie dies vorhaben sollten Sie bereits im ursprünglichen Dokument Platz für das Video lassen. Bei avi Videos ist es hilfreich sich bereits im Ursprungsdokument mit Hilfslinien genau markieren wie groß das Video in Pixel ist. Ziehen Sie dann im PDF- Dokument eine entsprechend große Fläche auf. Beim mov-format ist brauchen Sie nur in die Fläche zu klicken, die Größe des Videos wird automatisch übernommen. Öffnen Sie die Datei flugblatt_fehler.pdf, suchen Sie ein freie Fläche. Platzieren Sie mit dem Videowerkzeug die Dateien: Cyclers.avi und benz.mov. Notizen:... Franz Jungwirth

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER 1. Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt, Multiplattformfähigkeit, 2. Manche Layoutprogramme bieten heute die Möglichkeit,

Mehr

Druckerei Hachenburg GmbH

Druckerei Hachenburg GmbH MS-Office-Einstellungen Druckerei Hachenburg GmbH Leitfaden für die Erstellung von PDFs aus Office-Programmen (PC) für die Druckerei Hachenburg GmbH 1 Grundlagen Grundlagen Damit beim Austausch von PDF-Dokumenten

Mehr

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Die meisten Einstellungen können nicht in WORD vorgenommen werden, sondern nur auf der Betriebssystemebene. Für

Mehr

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung!

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung! PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator Mit diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Dokumente im plattformübergreifenden Format PDF abzuspeichern. Hierbei handelt es sich nicht um einen

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 Information: Distiller Joboptions: Falls Sie keine Adobe Acrobat Vollversion (inkl. Distiller) haben, können Sie mit dem Adobe

Mehr

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport Druckdaten aus QuarkXPress Passport (Stand Juni: 2013) Allgemeines Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Diese Anleitung ist auf einem MAC für Acrobat Professional X entwickelt worden, sie ist aber mit minimaler Transferleistung

Mehr

Zusammen neue Wege finden

Zusammen neue Wege finden Zusammen neue Wege finden Individuelle Wünsche sind bei uns gern gesehene Herausforderungen. Sie fördern gemeinsame Stärken und innovative Lösungen. Um die reibungslose Abwicklung eines Auftrags zu sichern

Mehr

Einstieg in Adobe Acrobat 7

Einstieg in Adobe Acrobat 7 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Stephan Will Einstieg in Adobe Acrobat 7 ULB Darmstadt 16230502 Galileo

Mehr

PDF Dateien für den Druck erstellen

PDF Dateien für den Druck erstellen PDF Dateien für den Druck erstellen System Mac OS X Acrobat Version 6 Warum eigentlich PDF? PDF wird nicht nur in der Druckwelt immer wichtiger. Das Internet ist voller Informationsschriften im PDF-Format,

Mehr

NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung

NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung Hinweise zur Erstellung einer PDF-Datei Warum eine PDF-Datei NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung Offene Dateien, wie von Microsoft Word oder OpenOffice, können an jedem

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge

TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge Anleitung: PDFs richtig erstellen PDF Textportal Anleitung PDFs richtig erstellen für das Textportal Installation des PDFCreators: Um PDFs richtig zu erstellen, verwenden

Mehr

Erstellung von Skripten und wissenschaftlichen Arbeiten im PDF-Format:

Erstellung von Skripten und wissenschaftlichen Arbeiten im PDF-Format: Erstellung von Skripten und wissenschaftlichen Arbeiten im PDF-Format: 1 Allgemeines über Acrobat 4.0 Adobe Acrobat 4.0 besteht aus dem PDF-Writer, dem Distiller und dem Make r -nicht zu verwechseln mit

Mehr

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor Tipps und Hinweise Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente und bei der anschließenden PDF-Erzeugung folgende Hinweise: Benutzen Sie immer den Acrobat

Mehr

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Direct Imaging Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Bitte beachten

Mehr

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Um zu gewährleisten, dass Sie aus Ihrer Word-Datei eine digitale Druckvorlage (PS-Datei oder PDF- Datei) für den Verlag erzeugen können,

Mehr

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung 2 Inhaltsverzeichnis Drucktechnische Richtlinien für Kundenprodukte 3 PDF (Portable Document Format) 5 Der Weg zum PDF 5 Wie generiere ich ein PS-File aus InDesign?

Mehr

Einführung. So funktioniert das virtuelle Druckstudio von

Einführung. So funktioniert das virtuelle Druckstudio von Einführung Jeder Bereich enthält mehrere Vorlagen, aus denen Sie Ihr Wunsch-Layout wählen können. Mit der Vorschau-Funktion haben Sie die Möglichkeit, die Vorlage mit Beispieldaten anzusehen. Mit dem Button

Mehr

PDF-Workflow in der Druckvorstufe

PDF-Workflow in der Druckvorstufe PDF-Workflow in der Druckvorstufe ÜBERSICHT Übersicht Kapitel 1 Einführung in den PDF-Workflow 15 Kapitel 2 Viele Wege, ein Ziel: Erstellen von PDF-Dokumenten 53 Kapitel 3 Navigieren, Editieren, Kommentieren

Mehr

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter Informationszentrum Hochschule Karlsruhe Anleitung Plotter Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Begriffe..................................... 3 1.1.1 Plotserver................................ 3 1.1.2

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF

Mehr

Erstellung barrierefreier PDFs aus Word-Dateien

Erstellung barrierefreier PDFs aus Word-Dateien Erstellung barrierefreier PDFs aus Word-Dateien Stand: 01.03.2013 Die Anleitung bezieht sich auf den Einsatz von Adobe Acrobat Professional X und Word 2010. Bedingung: in Word wurden die notwendigen Vorarbeiten

Mehr

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 Erläuterung PDFCreator ist eine Software zur Erzeugung von PDF-Dateien unter Windows. Es kann in all den

Mehr

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum?

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum? Leitfaden zur Druckdatenerstellung Inhalt: 1. Download und Installation der ECI-Profile 2. Farbeinstellungen der Adobe Creative Suite Bitte beachten! In diesem kleinen Leitfaden möchten wir auf die Druckdatenerstellung

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF helfen.

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien / Universitätsbibliothek der TU Berlin, Abt. Universitätsverlag/Hochschulschriften (Stand: 30.06.2016) Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung

Mehr

Adobe Acrobat Distiller. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Adobe Acrobat Distiller. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Distiller Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Distiller Generierung von PDF-Dokumenten aus Postscript-Dateien. Erstellung von Broschüren und Prospekten als digitale Druckvorstufe

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir

Mehr

FreePDF XP. Dokumentation

FreePDF XP. Dokumentation FreePDF XP Dokumentation Impressum Herausgeber: Verfasser: Essener Systemhaus, Betrieb der Stadt Essen, Benutzerservice Andreas Walter August 2007, 1. Auflage Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 1 Erstellung

Mehr

Wie erstelle ich ein druckfertiges PDF? Beispiel: Win2000, Acrobat Distiller 5, Freehand 10) Wenn Sie nicht vertraut sind mit den Anwendungsprogrammen, dem Betriebssystem und Adobe Acrobat so müssen Sie

Mehr

Anleitung für den Ausdruckservice unter Windows. (Die u.g. Schritte sind für pdf Dateien und Bilder nicht nötig.) Diese Anleitung und die Screenshots richten sich nach dem Betriebssystem Windows 2000.

Mehr

1. Kurzanleitungen 1.1 zu Mozilla Firefox:

1. Kurzanleitungen 1.1 zu Mozilla Firefox: 1. Kurzanleitungen... 1 1.1 zu Mozilla Firefox:... 1 1.2 Office Dokumente in pdf Dateien konvertieren... 1 2. ausführliche Anleitungen zu einzelnen Programmen:... 2 2.1 Microsoft Word:... 2 Inhaltsverzeichnisse

Mehr

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k.

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k. Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden druckerei und verlag seit 1882 e.k. Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 5 Dokument richtig anlegen (Teil 1) Seite 6 Dokument richtig anlegen (Teil 2) Seite

Mehr

...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum

...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum ...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum Dokumenterstellung! Dokumente werden überwiegend am Arbeitsplatz PC erstellt! Dokumente liegen digital vor! Probleme beim Austausch/bei der Verbreitung

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Benötigte Software Um die Dateien von Dingsda zu öffnen und zu bearbeiten, benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm, das doc- oder rtf-dateien lesen kann

Mehr

PDF-export 1 6. InDesign CS6. Optionen für Adobe PDF exportieren. beim Exportieren in das PDF-Format

PDF-export 1 6. InDesign CS6. Optionen für Adobe PDF exportieren. beim Exportieren in das PDF-Format 1 6 Optionen für Adobe PDF exportieren A B C D Beim Exportieren in das PDF-Format bzw. beim Erstellen oder Bearbeiten von PDF-Vorgaben können Sie PDF-Optionen festlegen. Die Adobe PDF-Optionen sind in

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

Eine PDF-Druckvorlage mit Adobe InDesign erstellen

Eine PDF-Druckvorlage mit Adobe InDesign erstellen Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, welche Einstellungen Sie in Adobe InDesign wählen können, um ein professionelles Layout zu gestalten, die korrekten Farbeinstellungen vorzunehmen und eine hochwertige

Mehr

FreePDF XP Handbuch. Aktuelle Version bei Fertigstellung: FreePDF XP 1.0. Inhalt:

FreePDF XP Handbuch. Aktuelle Version bei Fertigstellung: FreePDF XP 1.0. Inhalt: FreePDF XP Handbuch Aktuelle Version bei Fertigstellung: FreePDF XP 1.0 Inhalt: FreePDF Lizenz...2 Setup...2 Nicht bei FreePDF enthalten...2 Installationsvorgang...2 Deinstallation von FreePDF...3 Anwendung

Mehr

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW Anleitung BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand: 17.02.2012

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Inhalt der Anleitung Seite 1. Geburtstagskarte erstellen 2 6 2. Einladung erstellen 7 1 1. Geburtstagskarte erstellen a) Wir öffnen PowerPoint und

Mehr

Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten. Inhalt

Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten. Inhalt Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten - Auszug aus dem Schulungsskript des VAk-Kurses Barrierefreiheit mit Adobe Acrobat 7.0 - Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung der Dozentin Petra Bilke Bereitgestellt

Mehr

Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Stand: 2014

Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Stand: 2014 Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena Stand: 2014 Inhalt 1. Was ist PDF/A?... 3 2. Erzeugung von PDF/A Dateien... 3 2.1 Microsoft Word

Mehr

Anleitung zur Installation eines PostScript-Druckertreibers

Anleitung zur Installation eines PostScript-Druckertreibers Anleitung zur Installation eines PostScript-Druckertreibers Digitaldruck Industriekopien Drucksachen Farbkopien Großformatdrucke Pläne Bindearbeiten Buchverlag Textil-Druck und -Stick und vieles mehr...

Mehr

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-Dokumente erstellen

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-Dokumente erstellen PDF-Dokumente erstellen PDF (Portable Document Format) ist eine Seitenbeschreibungssprache. Mit Hilfe von PDF wird der Aufbau einer Seite beschrieben.... beschreibt das mit Office, Illustrator etc. erzeugte

Mehr

Kapitel 8 Text für eine Internetseite erstellen

Kapitel 8 Text für eine Internetseite erstellen Bilder und Schriften für das World Wide Web müssen anders produziert und aufbereitet werden als Bilder, die für die Ausgabe auf Ihrem Tintenstrahldrucker oder für die Weitergabe an eine Druckerei bestimmt

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

Druck-PDF mit PDFCreator

Druck-PDF mit PDFCreator Druck-PDF mit PDFCreator Mit dem PDFCreator ist eine druckfähige, gute Qualität von PDF-Dateien erreichbar. Allerdings sind dafür eine Reihe von Einstellungen notwendig, da einige wichtige Spezifikationen

Mehr

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Brainloop Secure Dataroom Version 8.10 Copyright Brainloop AG, 2004-2012.

Mehr

SelfLinux Grundlagen PDF. Autor: Alexander Fischer Formatierung: Axel Gross

SelfLinux Grundlagen PDF. Autor: Alexander Fischer Formatierung: Axel Gross Grundlagen PDF Autor: Alexander Fischer (Selflinux@tbanus.org) Formatierung: Axel Gross (axelgross@web.de) Lizenz: GFDL Grundlagen PDF Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Was ist eine PDF Datei? 2 Welche Vorteile

Mehr

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word 1. Vorbereitung des PCs Um dem Tutorial folgen zu können müssen folgende Programme auf Ihrem PC installiert sein: Ghostskript 8.64: Ghostskript

Mehr

Dropbox Verschlüsselung mit TrueCrypt

Dropbox Verschlüsselung mit TrueCrypt 1 von 8 19.04.2013 15:17 Datenbank Dropbox Verschlüsselung mit TrueCrypt http://www.hpier.de/wb» Software» Dropbox Verschlüsselung mit TrueCrypt Daten in der Dropbox Cloud mit TrueCrypt sicher verschlüsseln

Mehr

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage Bedienungsanleitung Redaxo CMS Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kapitel

Mehr

i über PDF-Creator www.dieumweltdruckerei.de Nun wählen Sie mit einem Rechtsklick auf PDFCreator Eigenschaften Abb.03 PDF-Datei über PDF-Creator

i über PDF-Creator www.dieumweltdruckerei.de Nun wählen Sie mit einem Rechtsklick auf PDFCreator Eigenschaften Abb.03 PDF-Datei über PDF-Creator beginnen PDF-Datei Sie die Installation über PDF-Creator folgen Sie einfach der Installation bis sie fertig ist. i über PDF-Creator Mit einem Doppelklick auf PDFCeator Abb.01 beginnen Wenn Sie die Sie

Mehr

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF Überprüfung der -Dokumenten Um die digitale Unterschrift in PDF-Dokumenten überprüfen zu können sind die folgenden Punkte erforderlich: Überprüfung der Stammzertifikats-Installation und ggf. die Installation

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht 1. Druckverfahren, oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches

Mehr

Online-Anwendung FIONA in. Hinweise zur Browsereinrichtung

Online-Anwendung FIONA in. Hinweise zur Browsereinrichtung Online-Anwendung FIONA in Hinweise zur Browsereinrichtung Landesamt für Geoinformation und Raumentwicklung Ref. 35, GDZ, Kornwestheim 17.03.2015 17.03.155 Seite 1 von 10 Inhalt 1. Inhalt Online-Anwendung

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Druckdatenanforderungen

Druckdatenanforderungen Druckdatenanforderungen Auflösungen der Daten Generell bedeutet eine höhere Auflösung auch bessere Qualität. Allerdings wird dadurch auch die Datei erheblich grösser. Für Flyer, Visitenkarten, Postkarten

Mehr

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1). Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket*

Mehr

PDFWizard 3.2. Acrobat PlugIn zur Analyse und zum Bearbeiten von PDF-Dokumenten für die Druckvorstufe

PDFWizard 3.2. Acrobat PlugIn zur Analyse und zum Bearbeiten von PDF-Dokumenten für die Druckvorstufe PDFWizard 3.2 Acrobat PlugIn zur Analyse und zum Bearbeiten von PDF-Dokumenten für die Druckvorstufe JoLauterbach Software GmbH Hammanstr. 27 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069-59796054 Fax: 069-59796055

Mehr

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Aufgrund des BMF-Erlasses vom Juli 2005 (BMF-010219/0183-IV/9/2005) gelten ab 01.01.2006 nur noch jene elektronischen Rechnungen als vorsteuerabzugspflichtig,

Mehr

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen Roser Pdf Anlieferung+ 26.01.2006 11:12 Uhr Seite 1 PREPRESS: Digitale Daten erzeugen A-5300 HALLWANG BEI SALZBURG MAYRWIESSTRASSE 23 POSTFACH 94 TEL. 0662 / 66 17 37 FAX 66 17 37 / 29 Roser Pdf Anlieferung+

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

teamware MWS Mailer Voraussetzungen Installation:

teamware MWS Mailer Voraussetzungen Installation: teamware MWS Mailer Voraussetzungen Voraussetzungen für den Einsatz dieses Moduls sind 1. Installation von DKS Mahnwesen am PC 2. Installation eines PDF-Programmes (Desktop PDF Export, Acrobat PDF- Writer,

Mehr

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1) Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket

Mehr

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Einleitung : Icon Design-Überblick: 1) Gestalten in Corel Draw 10.0 3) Vorlage für Photopaint für Import von Corel 4) Einfügen in die PSD-Datei und Bearbeiten

Mehr

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen PDF-X für den Druck nutzen PDF / X Norm für den Austausch von digitalen Druckvorlagen. Regelwerk für die Übermittlung von PDF-Dokumenten an eine Druckerei. PDFs für den Austausch (Exchange) normieren....

Mehr

Leitfaden zur Datenanlieferung

Leitfaden zur Datenanlieferung Leitfaden zur Datenanlieferung Richtlinien zur digitalen Datenanlieferung v3.11 1 Das Team unserer Druckvorstufe Raimund Csurmann Teamleiter Druckvorstufe t: +43 (3178) 28 555-23 m: +43 (0) 664 532 2641

Mehr

Nützliche Tipps im Umgang mit Word

Nützliche Tipps im Umgang mit Word Nützliche Tipps im Umgang mit Word Im Folgenden möchten wir einige Funktionen von Word beschreiben, von denen wir denken, dass Sie euch das Erstellen einer schriftlichen Arbeit erleichtern. Dazu gehören:

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir Sie bitten,

Mehr

Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle

Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle Michael Gieding Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle Folien zur gleichnamigen Lehrveranstaltung PH-Heidelberg, Sommersemester 2004 Wiederholung Folie 1: Speicherplatzberechnungen Grafikformate

Mehr

Vinyl Spezifikationen

Vinyl Spezifikationen Vinyl Spezifikationen Den nachfolgenden Unterlagen können Sie technische Informationen entnehmen, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die Sie

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht 1. Druckverfahren oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches man aus Druckereien kennt. Der Druck erfolgt

Mehr

PDF-ER. und was man wissen muss

PDF-ER. und was man wissen muss PDF-ER ERSTELLUNG und was man wissen muss 2 Inhaltsverzeichnis 2-3 Inhaltsverzeichnis 4-5 Allgemeine Richtlinien für den PrePress-Bereich 6-7 Tips für den optimalen Druck 8-9 Druckeinstellungen für QuarkXPress

Mehr

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren Gemeindebrief Druckerei PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen

Mehr

Hilfe zur Dokumentenverwaltung

Hilfe zur Dokumentenverwaltung Hilfe zur Dokumentenverwaltung Die Dokumentenverwaltung von Coffee-CRM ist sehr mächtig und umfangreich, aber keine Angst die Bedienung ist kinderleicht. Im Gegensatz zur Foto Galeria können Dokumente

Mehr

Unabhängig von der Darstellungsart finden Sie über der Anzeige des Inhaltsverzeichnisses drei Registerschaltflächen:

Unabhängig von der Darstellungsart finden Sie über der Anzeige des Inhaltsverzeichnisses drei Registerschaltflächen: Dokumentation drucken Wenn Sie die gesamte Dokumentation ausdrucken wollen, klicken sie hier: DRUCK. Das Programm verzweigt dann automatisch zur Druckvorschau des Adobe Acrobat Reader. Falls der Acrobat

Mehr

Die Wege der Jakobspilger in Westfalen

Die Wege der Jakobspilger in Westfalen Altertumskommission für Westfalen Die Wege der Jakobspilger in Westfalen Anleitung zum Erstellen von individuellem Kartenmaterial Schritt 1 Datei herunterladen Laden Sie das auf der Internetseite www.jakobspilger.lwl.org/routen/individuelles-kartenmaterial

Mehr

Vorweg konvertieren der Dateien

Vorweg konvertieren der Dateien Inhalt Vorweg konvertieren der Dateien... 2 Menüerstellung... 3 Hintergrundbild... 4 Filmmaterial... 4 Dateien hinzufügen... 4 Menübestandteile... 5 Menü... 5 Weitere Buttons... 5 Brenne DVD... 6 Vorweg

Mehr

Anleitung PDF erstellen aus Word

Anleitung PDF erstellen aus Word Wie erstelle ich ein PDF im individuellen Format? 1. Öffnen Sie ein neues Word-Dokument 2. Ändern Sie die Größe/Format des Word-Dokument Falls Sie eine Faltkarte bedrucken lassen möchten, müssen Sie das

Mehr

Ein Word-Dokument anlegen

Ein Word-Dokument anlegen 34 Word 2013 Schritt für Schritt erklärt Ein Word-Dokument anlegen evor Sie einen Text in Word erzeugen können, müssen Sie zunächst einmal ein neues Dokument anlegen. Die nwendung stellt zu diesem Zweck

Mehr

1 Dokumentenmanagement

1 Dokumentenmanagement 1 Dokumentenmanagement Das Dokumentenmanagement des GV Büro-System ist ein äußerst leistungsfähiges und mächtiges Tool. Es ist in der Lage, nahezu sämtliche Arten von Dokumenten auf einfache Art und Weise

Mehr

12. Dokumente Speichern und Drucken

12. Dokumente Speichern und Drucken 12. Dokumente Speichern und Drucken 12.1 Überblick Wie oft sollte man sein Dokument speichern? Nachdem Sie ein Word Dokument erstellt oder bearbeitet haben, sollten Sie es immer speichern. Sie sollten

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

GIMP Objekte frei stellen

GIMP Objekte frei stellen GIMP Objekte frei stellen Tutorial Teil 2 Aller Anfang ist eine Auswahl Gimp bietet dir eine Reihe von Werkzeugen, die dir dabei helfen können, ein Objekt frei zu stellen. Welches Werkzeug das Beste ist,

Mehr

Inhalt. Inhalt... 1. 1. Voraussetzungen... 2. 2. Liegenschaften und Adressen auswählen... 2. 3. Abgleich mit Internet-Office... 5. 4. Dokumente...

Inhalt. Inhalt... 1. 1. Voraussetzungen... 2. 2. Liegenschaften und Adressen auswählen... 2. 3. Abgleich mit Internet-Office... 5. 4. Dokumente... Erstellt: 19.08.2010 Geändert am: 15.08.2011 Autor: Matthias Frey Version: Kunden Package plus 2.1 Anleitung für UNO Inhalt Inhalt... 1 1. Voraussetzungen... 2 2. Liegenschaften und Adressen auswählen...

Mehr

Importieren und Exportieren von Inhalt

Importieren und Exportieren von Inhalt Importieren und Exportieren von Inhalt Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Tutorial importieren Sie eine AutoCAD

Mehr

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Staatsarchiv Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Version: 1.0 Datum: 28.01.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Microsoft-Office-Formate

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Merziger Druckerei

HERZLICH WILLKOMMEN. Merziger Druckerei HERZLICH WILLKOMMEN Merziger Druckerei Infos zum Datenhandling bis zum Druck des Amtlichen Bekanntmachungsblattes der Gemeinde Losheim für Vereine Datenfluss in die Druckerei bis zum Druckprodukt Vereine

Mehr

Publizieren von Webs mit SmartFTP

Publizieren von Webs mit SmartFTP Publizieren von Webs mit SmartFTP Informationen FTP steht für File Transfer Protocol. Ein Protokoll ist eine Sprache, die es Computern ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. FTP ist das Standardprotokoll

Mehr