Hängepetunie (Surfinia)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hängepetunie (Surfinia)"

Transkript

1 Hängepetunie (Surfinia) Steckbrief: Diese einjährige Pflanze gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Bei richtiger Pflege blühen Petunien von Juni bis zu den ersten Frösten. Es gibt unzählige Sorten in den verschiedensten Farben und Formen, sowie stehende und hängende Varietäten. Surfinien sind Petunia Hybriden, die ein Mehrfaches an Wuchskraft und Blühwilligkeit aufweisen als herkömmliche, durch Samen vermehrte Petunien. Verwendung: Balkone, Ampeln und Schalen Standort: Volle Sonne und viel Licht oder halbschattig, möglichst geschützt vor Regen. Düngung: Mit dem Gießwasser 1 x die Woche mit Flüssigdünger. Langzeitdünger gleich beim setzten mit in die Erde einbringen, erhöht die Blühkraft. WICHTIG => Eisendünger zur Vorbeugung von Mangelerscheinungen. Gießen: Die Pflanze benötigt viel Feuchtigkeit. Keinesfalls austrocknen lassen! Grundsätzlich sollte kalkarmes Wasser verwendet werden, wenn möglich sogar Regenwasser. Schädlinge: anfällig für Blattläuse, Thripse und Weiße Fliege. Bei den Krankheiten ist es in erster Linie der Echte Mehltau. Bicolor Cabernet 1 LH BLUME 2012 Rim Violet Picotee SCHÖNE SALZBURGERIN

2 Petunien Littletunien Steckbrief: Petunien blühen den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein. Sie sind ideale Beetpflanzen und eignen sich auch sehr gut als Balkonbepflanzung. Wind und Regen vertragen sie schlecht. Den Winter überstehen sie nur selten. Die Sorte Littletunien unterscheidet sich von den herkömmlichen Petunien durch einen kürzeren kompakten Wuchs. Standort: Sonne Gießen: reichlich Düngen: alle 2 Wochen mit einem kalihaltigen Dünger Pflege: Überschüssiges Wasser muss gut ablaufen können. Im Mai nachdem die Spätfröste vorbei sind können sie ins Freie gestellt werden. Bis dahin brauchen sie einen warmen Standort. Von Mai bis September wird großzügig gegossen. Die verwelkten Blumen werden regelmäßig ausgelichtet. Nach der Blüte im Herbst entfernt man die Pflanze. Pflanzenschutz: bekommt die Pflanze zu wenig Wasser, verwelken Blätter und Blüte rasch. Zu vieles gießen und zuwenig Licht führt zu zahlreichen Blättern und wenig Blüten. Besonders auf den Jungpflanzen sind oft Blattläuse zu finden. 2

3 Petunien Sweetunia Steckbrief: Sweetunia ist eine sehr robuste Sorte, die durch ihr intensives Farbspecktrum besticht. Sie ist gegenüber anderen Petunien Sorten witterungsbeständiger. Standort: Volle Sonne, viel Licht Verwendung: Balkon-, Kübelpflanze Düngen: 1 x pro Woche mit Flüssigdünger. Praktisch ist auch die hinzugabe von Langzeitdünger. Gießen: Hoher Wasserbedarf. Kurzzeitige Trockenheit führt zu Welkeerscheinungen. Pflanzenschutz: Schädlinge wie Blattläuse, Thripse und Weiße Fliege können auftreten. Der Echte Mehltau tritt in erster Linie als Krankheit auf. 3

4 Calibrachoa (Zauberglöckchen) Steckbrief: Mit ihren bezaubernden Blüten und dem kompakten Wuchs sind sie ideal für bunte Balkonkästen und Ampeln geeignet. Calibrachoa sind im Wuchs mehr runder-, leicht hängend bis Buschig. Ein leichter Rückschnitt ist ab und zu günstig (Blühfreudigkeit). Besonders nach dem Auspflanzen sollte Staunässe im Wurzelbereich unbedingt vermieden werden. Verwendung: Balkone, Schalen, Ampeln, Beete und Gräber Standort: Volle Sonne, viel Licht. Zauberglöckchen mögen einen hellen und sonnigen Standort. Sie sollten aber nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt werden. Auch Wind und Regen gegenüber ist die Pflanze etwas empfindlich Gießen: Nicht zu nass halten, sind sehr Empfindlich gegen Staunässe. Düngung: Zauberglöckchen leiden oft unter Eisenmangel. Dem kann mit speziellem Eisendünger, wie er auch für Petunien benutzt wird, abgeholfen werden. Er hilft, die jüngsten Blätter etwas aufzuhellen. Reagieren empfindlich auf Überdüngung. 4

5 Potunia Steckbrief: Potunia sind im Wuchs sehr kompakt (Kugelförmig) und einer wirklichen fülle an Blüten. Sind auch sehr witterungsbeständig. Verwendung: Balkone, Schalen, Ampeln, Beete Standort: Volle Sonne, viel Licht Gießen: Hoher Wasserbedarf Düngung: 1 x pro Woche mit Flüssigdünger. Praktisch ist auch die hinzugabe von Langzeitdünger. 5

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii Enzianbäumchen Enzianbäumchen Sommerjasmin Enzianbäumchen Sonnig bis halbschattig. Sommerjasmin Solanum jasminoides Solanum jasminoides Sonnig bis halbschattig. Blüht unermüdlich von März bis November.

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Basilikum Basilikum gehärt mit zu den beliebtesten Kräutern in der Küche, auf dem Balkon und im Garten. Es gibt eine Reihe von Sorten, die ganz nach Geschmack

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Blütenzauber. Amaryllis

Blumen Peters grüner Ratgeber. Blütenzauber. Amaryllis Blumen Peters grüner Ratgeber Blütenzauber Amaryllis Wissenswertes von der Knolle bis zum Blütenzauber Generell gilt je größer die Zwiebel desto mehr Stiele und Blüten. Eine Zwiebel mit 35 bis 38 cm Umfang

Mehr

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Näher an der Natur Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Anthurie Anthurium andreanum Blütezeit: fast ganzjährig Standort: sehr hell, keine pralle Sonne, Zimmertemperatur Pflege: mäßig feucht

Mehr

PFLANZENEINSTECKER HALLO! ICH BIN: PFLANZENFREUDE.DE #PFLANZENFREUDE 2. KLAPPEN & KLEBEN 1. BESCHRIFTEN & AUSSCHNEIDEN 3.

PFLANZENEINSTECKER HALLO! ICH BIN: PFLANZENFREUDE.DE #PFLANZENFREUDE 2. KLAPPEN & KLEBEN 1. BESCHRIFTEN & AUSSCHNEIDEN 3. BESCHRIFTEN & HALLO! ICH BIN: PFLEGEHINWEISE FÜR MEINEN PFLANZENSITTER: Noch mehr Tipps, Tricks und Inspirationen zu Zimmerpflanzen gibt es auf Pflanzenfreude.de ELEFANTENFUSS Wenn sich der Boden trocken

Mehr

Sommerfeeling mit Pflanzenmischungen. dümmen medienservice 01/2011. Pflanzen, gießen und genießen!

Sommerfeeling mit Pflanzenmischungen. dümmen medienservice 01/2011. Pflanzen, gießen und genießen! Pflanzen, gießen und genießen! Sommerfeeling mit Pflanzenmischungen dümmen medienservice 01/2011 Serviceangebot: Alle Confetti Garden -Fotos (hochauflösend), Bildunterschriften und Texte aus diesem PDF

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 April 2001 Email: IM.Bleiker@freesurf.ch Blütenstauden bilden. Im grossen Sortiment von

Mehr

Balkonpflanzen für den Schatten. Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft

Balkonpflanzen für den Schatten. Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Balkonpflanzen für den Schatten Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Balkonpflanzen für den Schatten Dunkel, grau, kalt das sind die ersten Gedanken,

Mehr

Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache.

Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache. Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache. Liebe Leserin, lieber Leser! Respekt, wer s selber macht! So lautet das Motto von toom Baumarkt.

Mehr

Flower Power Nonstop!

Flower Power Nonstop! Flower Power Nonstop! Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop & Nonstop Mocca Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop Rosa Petticoat Verbessert Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop MOCCA Cherry Seit 40 Jahren beliebt bei

Mehr

Blumenzwiebel zum Verwildern

Blumenzwiebel zum Verwildern Blumenzwiebel zum Verwildern Laub einziehen lassen, nicht abmähen! Samen ausreifen lassen (ungestörter Platz) Nur gesunde, feste Knollen verpflanzen Möglichst schnell nach Lieferung pflanzen Bis sich ein

Mehr

Palmenbar Phönix Robelini

Palmenbar Phönix Robelini Palmenbar Phönix Robelini. Grösse: 1.2 m bis 3 m Mietpreis: Grösse 200/220 cm CHF 85.-- mit Bartisch CHF 125.-- Einsatzbereich: sogar in dunkeln Räumen bis zu 3 Monaten möglich. Die Palme wirkt sehr filigran,

Mehr

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus Gartentipp von Angelika Ertl: Die Bella Stella bildet unzählige Glockenblüten. Zugestellt durch post.at -10% auf ALLES * * Nur an den Tagen der offenen Gärtnerei Blume des Jahres 2014 Bella Stella Tage

Mehr

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis)

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis) Die Gartenmelde ist eine historische der Name Melde ableitet. Diese rote Melde stammt aus dem Wittgensteiner Land. Die jungen, feinen Blätter der Melde kann man frisch als Salat verwenden, die älteren

Mehr

Brühen, Jauchen und Tees selbst gemacht

Brühen, Jauchen und Tees selbst gemacht Brühen, Jauchen und Tees selbst gemacht Vorbeugen & Düngen mit Rohstoffen aus der Natur www.naturimgarten.at Schwarzer Holunder Kamille Vorbeugen ist besser als Heilen! Gemäß diesem Motto fördern umweltbewusste

Mehr

Münchner Erden. Ökologisch hochwertige Produkte auf Kompostbasis aus der Region für die Region. Langzeitdüngeeffekt Torfreduziert Regelmäßig geprüft

Münchner Erden. Ökologisch hochwertige Produkte auf Kompostbasis aus der Region für die Region. Langzeitdüngeeffekt Torfreduziert Regelmäßig geprüft Münchner Erden Ökologisch hochwertige Produkte auf Kompostbasis aus der Region für die Region Langzeitdüngeeffekt Torfreduziert Regelmäßig geprüft Aus Münchner Bioabfällen werden Münchner Erden in Premiumqualität!

Mehr

der Bach viele Bäche der Berg viele Berge die Bewölkung der Blitz viele Blitze der Donner Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. Der Berg ist hoch.

der Bach viele Bäche der Berg viele Berge die Bewölkung der Blitz viele Blitze der Donner Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. Der Berg ist hoch. der Bach viele Bäche Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. der Berg viele Berge Der Berg ist hoch. die Bewölkung Die Bewölkung am Himmel wurde immer dichter. der Blitz viele Blitze In dem Baum hat ein

Mehr

1. Geschichte Erster aufgezeichneter Anbau um 3000 v.chr. in Syrien

1. Geschichte Erster aufgezeichneter Anbau um 3000 v.chr. in Syrien 1. Geschichte Erster aufgezeichneter Anbau um 3000 v.chr. in Syrien 2000 v.chr.: Verbreitung durch Wandervölker in die heutige Türkei und den Süden von Ägypten (die Toten wurden mit Olivenöl eingerieben

Mehr

Orchideen. Edle Schönheiten

Orchideen. Edle Schönheiten Die Schweizer Profi-Tipps Orchideen Edle Schönheiten 2 3 Inhaltsverzeichnis Allgemeines Allgemeines 3 Orchideen begeistern uns durch ihre eindrücklichen Blütenformen Standort 4 in den verschiedensten Pflege

Mehr

Wichtig: Das Durchfrieren des Topfballens schadet der Pflanze nicht, er sollte nur möglichst langsam auftauen!!

Wichtig: Das Durchfrieren des Topfballens schadet der Pflanze nicht, er sollte nur möglichst langsam auftauen!! Johs. Wortmann Am Osdorfer Born 52 Tel.: 040-80 45 00 Pflanzen. Gartenbedarf GmbH 22549 Hamburg www.johs-wortmann.de Pflege von Kamelien (Quelle: Internet) Kurzzusammenfassung: Kamelien im Topf: Standort:

Mehr

Hydrangea macrophylla Magical -Serie

Hydrangea macrophylla Magical -Serie Hydrangea macrophylla Magical -Serie Magical Four Seasons Spezielle Selektion Saisonaler Farbwechsel Wunderschönes Geschenk Die vier Jahreszeiten der Magical Die Hydrangea macrophylla Magical ist ein wahrer

Mehr

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei.

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei. Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei. Wie immer versuchen wir zum Ende eines Gartenjahres Ordnung zu machen. Aber eigentlich sollten wir nicht zu viel schneiden, graben, werkeln Die Hauptarbeit des

Mehr

Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Pflanzen. Wahl Standort-, Sorten-, Pflanzmaterial

Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Pflanzen. Wahl Standort-, Sorten-, Pflanzmaterial Warum Hochstammbäume erhalten? -prägen das Landschaftsbild -sind ökologisch wertvoll -liefern Früchte Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Standortwahl, Pflanzmaterial Pflanzen Düngen/Baumscheibe/Stammschutz

Mehr

Kübelpflanzen. Ausräumen

Kübelpflanzen. Ausräumen Kübelpflanzen Die Vielzahl der erhältlichen Kübelpflanzen steigt von Jahr zu Jahr immer mehr an. Jedes Jahr kommen immer neue Züchtungen dazu, und wie könnte es anderes sein: Man will sie am liebsten alle

Mehr

Geranie, stehend 1,79. Lachende Lucy (Osteo Neuheit) 2,99

Geranie, stehend 1,79. Lachende Lucy (Osteo Neuheit) 2,99 Geranie, stehend 1,79 Lachende Lucy (Osteo Neuheit) 2,99 Steinkraut (Allysum) Weiß ist die Farbe des Mysteriösen bringen Sie Zauber in Ihren Garten! Zauberschnee (Chamaescye) Trotz seiner filigranen Triebe

Mehr

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 4. Garten Schrift am Ort Aussäen. Alphaportfolio

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 4. Garten Schrift am Ort Aussäen. Alphaportfolio Germanistisches Institut Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier Station 4 Garten Schrift am Ort Aussäen B1 Alphaportfolio Germanistisches Institut Die Veröffentlichung dieser Materialien bedarf der

Mehr

Baumtagebuch Japanische Zierkirsche

Baumtagebuch Japanische Zierkirsche Baumtagebuch Japanische Zierkirsche Klasse 9d Juni 2016 Die Japanische Zierkirsche habe ich mir für das Baumtagebuch ausgesucht. Ich habe mich für diesen Baum entschieden, weil er in meiner Straße sehr

Mehr

Trendige Frische ideen für ein schönes zuhause! Frische- dünger-aktion. grün erleben

Trendige Frische ideen für ein schönes zuhause! Frische- dünger-aktion. grün erleben Foto: SAGAFLOR / grün erleben Foto: Denis Tabler shutterstock.com Trendige Farbtupfer Frische ideen für ein schönes zuhause! Foto: SAGAFLOR / grün erleben Katzengras Cyperus zumula Ohne, Topf-Ø 12 cm,

Mehr

Inhaltsverzeichnis...3. Einleitung Wie wird im Buch gesucht Register... 12

Inhaltsverzeichnis...3. Einleitung Wie wird im Buch gesucht Register... 12 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...3 و... Vorwort Einleitung... 11 Wie wird im Buch gesucht...12 Register... 12 Grundinformationen uber Cannabis... 13 Cannabis sativa... 14 Cannabis indica... 14 Cannabis

Mehr

Blütentrends Große Auswahl und Spitzenqualität!

Blütentrends Große Auswahl und Spitzenqualität! Blütentrends 2015 Große Auswahl und Spitzenqualität! Die Blumen-Experten des Salz burger Lagerhauses empfehlen vor allem eines: Vertrauen Sie auf beste Qualität aus der Regi on! Wir freuen uns auf Ihren

Mehr

Orchideen. Edle Schönheiten Düdingen Tel

Orchideen. Edle Schönheiten Düdingen Tel Die Schweizer Profi-Tipps Orchideen Edle Schönheiten 386 Düdingen Tel. 026 488 33 33 www.aebi-kaderli.ch 2 3 INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINES Allgemeines 3 Orchideen begeistern uns durch ihre eindrücklichen

Mehr

Tomaten-Neuheiten Herbert Kleine Niesse

Tomaten-Neuheiten Herbert Kleine Niesse Tomaten-Neuheiten 2016 Herbert Kleine Niesse Tomaten-Neuheiten 2016 Jedes Jahr testen wir unsere eigenen Tomaten-Sorten und vergleichen sie mit neuen Züchtungen. Dabei stoßen wir immer wieder auf tolle

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Orchideen Zauber

Blumen Peters grüner Ratgeber. Orchideen Zauber Blumen Peters grüner Ratgeber Orchideen Zauber 1 Schon gewusst? Kurztipps für Überflieger Düngen und Gießen: Bloß kein stehendes Wasser im Topf, die Wurzeln der Orchidee verfaulen schnell. Von Mai bis

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Auberginen. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Auberginen. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Auberginen Verwandt mit Tomaten und Paprika/Chili (die Gruppen gehören alle zu den Nachtschattengewächsen) bieten auch die Auberginen eine Vielfalt unterschiedlicher

Mehr

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht GARTENPRACHT. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht GARTENPRACHT. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com Foto: infocuss - shutterstock.com Die grün erleben Info-Broschüre Ausgesäte GARTENPRACHT leicht gemacht Foto: gpointstudio - Fotolia.com 1Bei der Aussaat von Samen unterscheidet man zwischen Direktsaat

Mehr

Das Beste. Das Beste für Ihre Pflanzen. Erden für Profi-Gartenbau

Das Beste. Das Beste für Ihre Pflanzen. Erden für Profi-Gartenbau Das Beste Das Beste für Ihre Pflanzen Erden für Profi-Gartenbau PflanzErden P F L A N Z E R D E Fruhstorfer Erde Typ Pflanzerde ist ein universell einsetzbares Kultursubstrat für Garten-, Balkon- und Zimmerpflanzen.

Mehr

Balkonkastenservice 2014

Balkonkastenservice 2014 Und wovon träumt Ihr Balkon diesen Sommer? Balkonkastenservice 2014 Sehr geehrte Kunden, auf den folgenden Seiten haben wir für Sie einige Bepflanzungsideen für Ihren Sommerbalkon zusammengestellt. Nutzen

Mehr

Neue Balkonpflanzen für die Sonne. Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft

Neue Balkonpflanzen für die Sonne. Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Neue Balkonpflanzen für die Sonne Zierpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Neue Balkonpflanzen für die Sonne Das Sortiment an Beet- und Balkonpflanzen ist

Mehr

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Aufbau, Bepflanzen und Pflege von Hochbeeten im Kindergarten 2 Hochbeete Hochbeete haben lange Tradition (Hängende Gärten von Babylon, China, Klostergärten

Mehr

Bäume pflanzen in 6 Schritten

Bäume pflanzen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Ob Ahorn, Buche, Kastanie, Obstbäume oder exotische Sorten wie Olivenbäume und die Japanische Blütenkirsche lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie am besten vorgehen,

Mehr

Wieder in der Schule

Wieder in der Schule Wieder in der Schule Lies die Sätze deinem Sitznachbar vor! war im Sommer schwimmen war im Sommer wandern war im Sommer zelten Erlebnis: Erinnerungsgegenstände an den Sommer mitbringen Verbalisierung:

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Zimmerpflanzen

Blumen Peters grüner Ratgeber. Zimmerpflanzen Blumen Peters grüner Ratgeber Zimmerpflanzen Grünes Grundlagenwissen zur Pflege von Zimmerpflanzen Standort: Jede Pflanze braucht einen individuellen Standort. Licht, Luftfeuchtigkeit und Temperatur sind

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 Internet: www.bleikergreen.ch Email: Kontakt@BleikerGreen.ch Oktober 2002 Tiga - Ein Bericht

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Abholprodukte. Büro & Abhollager. Öffnungszeiten. Gmünder Straße Schorndorf. Telefon (07181)

Abholprodukte. Büro & Abhollager. Öffnungszeiten. Gmünder Straße Schorndorf. Telefon (07181) Abholprodukte Büro & Abhollager Gmünder Straße 35 73614 Schorndorf Telefon (07181) 938 760 Öffnungszeiten Montag Freitag 8:00 12:30 Uhr und 13:30 17:00 Uhr Oscorna-Animalin Gartendünger wird gleichmäßig

Mehr

Kräuter für Balkonkästen. Landesgartenschau Reichenbach (Voigtl.) 2009

Kräuter für Balkonkästen. Landesgartenschau Reichenbach (Voigtl.) 2009 Kräuter für Balkonkästen Landesgartenschau Reichenbach (Voigtl.) 2009 Balkonkastenbepflanzungen mit Kräutern Ausstellung zur Landesgartenschau in Reichenbach (Voigtl.) 2009 Reichenbach im Voigtland Ein

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 THEMA: Autor: EXPERTIN VOR ORT: Funktion: START IN DIE GARTENSAISON Hubert Feller DOROTHÉE WAECHTER Gärtnerin Die Temperaturen steigen und manchmal lässt sich schon

Mehr

Sundaville Mandevilla-Hybride; mit intensiv roten Blüten, für vollsonnige Standorte,

Sundaville Mandevilla-Hybride; mit intensiv roten Blüten, für vollsonnige Standorte, 14. Sundaville Mandevilla-Hybride; mit intensiv roten Blüten, für vollsonnige Standorte, 25 cm Ampeltopf Sundaville Mandevilla-Hybride; mit intensiv roten Blüten, für vollsonnige Standorte, Pyramide, 19

Mehr

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz Einsatz von Pflanzenextrakten Folie 1 Welche Pflanzenextrakte gegen welche Erreger? Schädlinge Brennesel Blattläuse Farn Blatt-, Schild-, Schmier-, Blutläuse Knoblauch Milben Wermut Ameisen, Raupen, Läuse

Mehr

1 Einleitung Das Holz der Eberesche Eigenschaften und Aussehen des Holzes Verwendung des Holzes...

1 Einleitung Das Holz der Eberesche Eigenschaften und Aussehen des Holzes Verwendung des Holzes... Inhalt: 1 Einleitung... 4 1.1 Die Blätter der Eberesche... 4 1.1.1 Ein Blatt der Eberesche (Zeichnung)... 5 1.1.2 Ein gepresstes Blatt der Eberesche (Mai) mit Beschriftung... 6 1.1.3 Ein gepresstes Blatt

Mehr

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel Titel der Veranstaltung Datum Uhrzeit Start Uhrzeit Ende Beschreibung der Veranstaltung Topfen für Besucher - Start in die neue

Mehr

Grundlagen für die Gemüse-Kultur

Grundlagen für die Gemüse-Kultur Grundlagen für die Gemüse-Kultur 11 Gesundes Gemüse ganz nach Plan 12 Welches Gemüse in welcher Menge? 12 Einen Gemüsegarten anlegen 12 Wiegroß, muss der Garten sein? 13 Die Wasserversorgung sichern 13

Mehr

Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben

Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben Januar Planen Sie im Januar bereits Ihr Gemüsejahr: Welche Sorten wollen Sie anbauen? Wie sollen die Gemüsebeete aufgeteilt werden?

Mehr

Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben

Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben Die schönen Seiten des Landlebens März/ April 2015 I 4,00 Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben Frühling Frühe Glöckchen und Sterne Propertius hat zart duftende Blüten. An sonnigen

Mehr

& ) %*#+( %% * ' ),$-#. '$ # +, //$ ' ' ' ' %0 -. % ( #+$1 $$! / 0# ' $ " ' #) % $# !! # ' +!23!4 * ' ($!#' (! " # $ & - 2$ $' % & " $ ' '( +1 * $ 5

& ) %*#+( %% * ' ),$-#. '$ # +, //$ ' ' ' ' %0 -. % ( #+$1 $$! / 0# ' $  ' #) % $# !! # ' +!23!4 * ' ($!#' (!  # $ & - 2$ $' % &  $ ' '( +1 * $ 5 !"!! # " # $% $ & $$% % & " $ ' '( &% % # ) # $ ' #% $ $$ $ (! ' #%#'$ & ) %*#+( %% * ' ) $-#. '$ # + //$ ' ' ' ' %0 -. % ( #+$1 $$! / 0# ' $ " ' #) % $# 0+ ' +!23!4 * ' ($!#' (! ) ' $1%%$( - 2$ $' +1

Mehr

www.sempervivumgarten.de Volkmar Schara Kreuzstr. 2 / OT Neunstetten 91567 Herrieden Fon 09825/4846 Fax 09825/923521 Delosperma Mittagsblume Sukkulente Gattung aus Süd-Afrika. Es gibt Arten die unserem

Mehr

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com Foto: infocuss - shutterstock.com Die grün erleben Info-Broschüre Ausgesäte GARTENpracht leicht gemacht Foto: gpointstudio - Fotolia.com Erfolgreiche Auss aat Für eine gelunge Anzucht von frischem Gemüse

Mehr

ÖLLER 2, 99 SPASS IM SOMMER- GARTEN MIT HANNA, OLIVER, BEN UND LENE! PFLANZE DES JAHRES Geranie, hängend ab0, 99

ÖLLER 2, 99 SPASS IM SOMMER- GARTEN MIT HANNA, OLIVER, BEN UND LENE! PFLANZE DES JAHRES Geranie, hängend ab0, 99 ÖLLER Geranie, hängend ab0, 99 SPASS IM SOMMER- GARTEN MIT HANNA, OLIVER, BEN UND LENE! EUR/STK PFLANZE DES JAHRES 2015 Lachende Lucy (Osterspermum eckloris) Sie eignet sich auf Grund ihrer Blühfreude

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse. aus eigenem Anbau

Blumen Peters grüner Ratgeber. Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse. aus eigenem Anbau Blumen Peters grüner Ratgeber Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse aus eigenem Anbau Der Gemüsegarten: ein Kleinod an Frische und Freude Ihr eigener Gemüsegarten liefert nicht nur frisches, sondern

Mehr

BIG Außergewöhnlich anders...

BIG Außergewöhnlich anders... BIG Außergewöhnlich anders... Begonia x benariensis F1 Begonia x benariensis BIG Rose Bronze Leaf Besticht durch reichen Flor mit 8 cm großen Blüten bis in den Herbst hinein Gedeiht in allen Klimaten in

Mehr

Weihnachtssterne - Poinsettia

Weihnachtssterne - Poinsettia Weihnachtssterne - Poinsettia Alles in 1A-Qualität, sehr kräftige Stiele. Dank unserer Höhenlage (kein Nebel) besonders farbintensiv. Mini-Eintreiber für kleine Tische Hotelpreis CHF H10010.1 Mini-Eintrieber

Mehr

Inhalt SPEZIAL SPEZIAL

Inhalt SPEZIAL SPEZIAL Rosen-Praxis Rosen-Pflege Clever anfangen...................... 32 Immer gut abschneiden............... 36 Schnittstellen Schnittreife.......... 40 Richtig düngen macht hart........... 42 Pilzkrankheiten

Mehr

Pflanztipps Entdecken Sie mit Humerra-Kompost Ihren grünen Daumen.

Pflanztipps Entdecken Sie mit Humerra-Kompost Ihren grünen Daumen. Pflanztipps Entdecken Sie mit Humerra-Kompost Ihren grünen Daumen. V Vo l Palmeng p oh empfohlen! Palmengarten Vom Pro Produkte der RMB r duk Pflegen & düngen Rasenflächen (1) Feinkompost 3 5 Liter/m²

Mehr

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Mykorrhiza Anwendung Verbessert: Wurzelwachstum Blühkraft Ernteerträge Nährstoffaufnahme Reduziert: Umsetzungsschock Dürrestress Düngerverbrauch -25% weniger Dünger

Mehr

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UNSERE DIENSTLEISTUNGEN Teilser vice/ Vollser vice Beratung ZusatzZusatz dienstleistung Wyss Samen und Pflanzen AG, 2015 Wyss Samen und Pflanzen AG Geschäftseinheit Raumbegrünung Schachenweg 14c 4528 Zuchwil

Mehr

Naschgemüse für Terrasse und Balkon

Naschgemüse für Terrasse und Balkon Naschgemüse für Terrasse und Balkon Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim Frische selbst ernten ohne Vitamin- und Geschmacksverluste am Sitzplatz Folie 2 Balkon in Veitshöchheim Cafeteria an der Hochschule

Mehr

Klexse- Experimente erprobt von Manfred Martin und Bernd Setzer

Klexse- Experimente erprobt von Manfred Martin und Bernd Setzer Klexse- Experimente Im Kapitel Biologie werden einige Experimente beschrieben, durch die man manches über das Keimen von Pflanzen und ihr Wachstum den Aufbau einiger Pflanzen und anderes Wissenswerte erfahren

Mehr

EIGENBEDARFSOBSTANLAGEN

EIGENBEDARFSOBSTANLAGEN PFLANZENSCHUTZ FÜR EIGENBEDARFSOBSTANLAGEN Einführung Indirekte, vorbeugende Massnahmen Krankheiten und Schädlinge Einfache Spritzpläne (IP, Bio) Vorstellung auf FIBL Documente basiert M. Genini, Service

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Tomaten Tomaten sind in. Doch nicht alle Tomaten sind rot und rund. Im Gegenteil, es gibt zahlreiche hunderte! verschiedene Sorten und entsprechend viele Kombinationen

Mehr

Der KUBI. Preisliste gültig ab 5. Juni Preisänderungen vorbehalten. Ein ganzer Garten auf 1m² für jede Lebenssituation

Der KUBI. Preisliste gültig ab 5. Juni Preisänderungen vorbehalten. Ein ganzer Garten auf 1m² für jede Lebenssituation Gärtnerei Schwitter AG Herzighaus 6034 Inwil Telefon 041 455 58 00 Fax Büro 041 455 58 10 Fax Verkauf 041 455 58 20 www.schwitter.ch STAUDEN GEHÖLZE RHODODENDRON Der KUBI Preisliste gültig ab 5. Juni 2015

Mehr

Sonnenschutz für Mensch und Tier Arbeitsblatt

Sonnenschutz für Mensch und Tier Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Ziel Die Haut ist tagtäglich unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt. Wichtig ist hierbei auch der Schutz vor der Sonneneinstrahlung. Die Tiere haben sich sehr gut

Mehr

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE von klingelhöfer Veredelte Tomaten Veredeltes Gemüse Auf resistente, starkwüchsige und kälteverträglichere Unterlagen veredelte Tomatenjungpflanzen ist eine lohnende Investition:.

Mehr

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars)

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars) Kletterpflanzen Von allen Pflanzen, unter denen Gartenfreunde wählen können, sind die Kletterpflanzen die wohl vielseitigsten und nützlichsten. Sie können architektonisch schönes betonen, sowie monotone

Mehr

Quer durch den Garten

Quer durch den Garten Quer durch den Garten Inhalt Grundsätzliches Gartengestaltung Standortbestimmung und Pflanzenauswahl Bodenvorbereitung Pflanzung und Pflege, Pflanzenschutz Vorgarten Pflanzen für kleine Gärten und Kübel

Mehr

Kräutergarten Lehrerinformation

Kräutergarten Lehrerinformation 02/ Garten Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die SuS pflanzen ihren eigenen an. Sie beobachten das Wachstum der Pflanzen und sind für die Pflege zuständig. Ziel Material Sozialform Es gibt verschiedene

Mehr

SCHMIDT 2, 99 0, 99. Spaß im Sommergarten mit Hanna, Oliver, Ben und Lene! PFLANZE DES JAHRES 2015!

SCHMIDT 2, 99 0, 99. Spaß im Sommergarten mit Hanna, Oliver, Ben und Lene! PFLANZE DES JAHRES 2015! SCHMIDT Geranie,Paris Hängend, einfach blühend! Im 11 cm Topf Angebot gültig bis 02.05.2015. 0, 99 EUR/STK Spaß im Sommergarten mit Hanna, Oliver, Ben und Lene! JAHRES 2015! Abb. ähnlich! PFLANZE DES Kapkörbchen

Mehr

Winterblühende Topfpflanzen

Winterblühende Topfpflanzen Winterblühende Topfpflanzen Tipps von Ing. Stephan Ludescher Winterblühende Topfpflanzen bringen Farbe in die trüben Herbst- und Wintertage. Denn jetzt ist die Sehnsucht nach Blüten, Duft und Frische besonders

Mehr

Sicher durch. Winterschutz für. den Winter. Ihre Pflanzen. Winterschutz. Effektiv und dekorativ.

Sicher durch. Winterschutz für. den Winter. Ihre Pflanzen. Winterschutz. Effektiv und dekorativ. Winterschutz Sicher durch Winterschutz für den Winter. Ihre Pflanzen. Effektiv und dekorativ. Winters Schützen Sie Ihre Pflanzen vor den Härten des Winters. Mit dem Winterschutz-Sortiment von WINDHAGER

Mehr

Brombeeren im Garten

Brombeeren im Garten Brombeeren im Garten Herkunft Die Brombeere gehört zur Pflanzengattung Rubus aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die blauschwarzen Früchte sind keine Beeren, sondern Sammelsteinfrüchte. Die Brombeere

Mehr

Selber Kompost machen

Selber Kompost machen Selber Kompost machen Die Natur kennt keine Abfälle. Material, das sich zersetzen kann, können Sie weiter verwenden. Das wird Kompost genannt. Kompost ist ein guter Dünger für Blumen und Pflanzen. Selber

Mehr

Wiese in Leichter Sprache

Wiese in Leichter Sprache Wiese in Leichter Sprache 1 Warum müssen wir die Natur schützen? Wir Menschen verändern die Natur. Zum Beispiel: Wir bauen Wege und Plätze aus Stein. Wo Stein ist, können Pflanzen nicht wachsen. Tiere

Mehr

Schädlinge und Krankheiten an Gehölzen. Dipl.- Ing. Sven Wachtmann (FH) Gartenbau

Schädlinge und Krankheiten an Gehölzen. Dipl.- Ing. Sven Wachtmann (FH) Gartenbau Schädlinge und Krankheiten an Gehölzen Dipl.- Ing. Sven Wachtmann (FH) Gartenbau Übersicht von Pflanzenkrankheiten Nichtparasitäre Pflanzenschäden unbelebt (abiotisch) Parasitäre Pflanzenschäden belebt

Mehr

Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand. Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011

Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand. Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011 Regenbogen ggmbh, Mannheim Das Projekt wird gefördert von Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011 Auch in diesem Jahr hatten die Kinder der Regenbogen-Kindergärten

Mehr

Herzlichen Glückwunsch! Das Thema der heutigen Show: Knabenkräuter

Herzlichen Glückwunsch! Das Thema der heutigen Show: Knabenkräuter Knabenkräuter: Infoblatt 1 Herzlichen Glückwunsch! Das Casting-Team der Millionenshow hat dich ausgewählt und lädt dich ein dein Wissen zu testen. Mit etwas Glück kannst du die Millionenfrage knacken.

Mehr

EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE. Foto: infocuss - shutterstock.com

EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE.  Foto: infocuss - shutterstock.com EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE Foto: infocuss - shutterstock.com GARTENPRACHT... LEICHT GEMACHT! Für eine gelunge Anzucht von frischem Gemüse oder üppiger Blütenpracht sollten Sie folgende Schritte beachten:

Mehr

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN Bildkarten zum Taufkoffer Ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens in Zusammenarbeit mit dem Theologisch Pädagogischen Institut in Moritzburg und der Arbeitsstelle

Mehr

Blumensamen & Gründüngung

Blumensamen & Gründüngung Schmuckkörbchen Cosmea Schmuckkörbchen Cosmea Jungfer im Grünen Sortenbeschreibung: Mischung, Höhe 120 cm, einjährig. Wunderschöne Gruppenpflanze und Hintergrundpflanze für niedrige Beet- und Rabattenpflanzen,

Mehr

Weihnachtssterne Poinsettia Hotel 2016 Vorbestellungsrabatt 5 % bis 3. November 2016

Weihnachtssterne Poinsettia Hotel 2016 Vorbestellungsrabatt 5 % bis 3. November 2016 Weihnachtssterne Poinsettia Hotel 2016 Vorbestellungsrabatt 5 % bis 3. November 2016 Alles in 1A-Qualität, sehr kräftige Stiele. Dank unserer Höhenlage (kein Nebel) besonders farbintensiv. Mini-Eintreiber

Mehr

Clever düngen wie die Profis. Mit Substral Osmocote Langzeitdünger. Eine Anwendung. 6Monate. für. Pflanzen brauchen Liebe. Und SUBSTRAL.

Clever düngen wie die Profis. Mit Substral Osmocote Langzeitdünger. Eine Anwendung. 6Monate. für. Pflanzen brauchen Liebe. Und SUBSTRAL. Clever düngen wie die Profis Mit Substral Osmocote Langzeitdünger Eine Anwendung für 6Monate Pflanzen brauchen Liebe. Und SUBSTRAL. Eine Anwendung 6 für Monate Substral Osmocote Langzeitdünger Wie funktioniert

Mehr

Material 1: Die Basilikum-Kinderstube

Material 1: Die Basilikum-Kinderstube Material 1: Die Basilikum-Kinderstube Basilikum lässt sich ab März auf einer sonnigen Fensterbank im Zimmer bis zum Herbst kultivieren. Man kann die jungen Pflanzen auch ab Mitte Mai ins Freie setzen.

Mehr

Leben braucht Erinnerung. Dauergrabpflege alles in guten Händen

Leben braucht Erinnerung. Dauergrabpflege alles in guten Händen Leben braucht Erinnerung Dauergrabpflege alles in guten Händen 9 Fürsorge und Sicherheit über das Leben hinaus Seit Menschengedenken sind Friedhöfe ein zentraler Bestandteil unserer Kultur. Ihre Stille

Mehr

Poa annua und Lösungsansätze zur Bekämpfung

Poa annua und Lösungsansätze zur Bekämpfung 5. MAI 2015 MERKBLATT VON TRÜB FÜR GRÜN AG Poa annua und Lösungsansätze zur Bekämpfung Botanik Die Poa annua (Einjährige Rispe) breitet sich im Mai und Juni mit Nachdruck aus. Selbst Flächen, die im März

Mehr

Das ispray- und idrop-system

Das ispray- und idrop-system Das ispray- und idrop-system die neue professionelle Mikrobewässerung für Garten, Terrasse und Balkon Neuheit! Neue Flexibilität für Ihre Mikrobewässerung! Für Garten, Terrasse und Balkon! Kennen Sie das

Mehr

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke.

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke. 1 URHEBERRECHT Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Uebersetzung, vorbehalten, Inhalte dürfen nicht ohne mein Einverständnis weitergegeben oder anderweitig

Mehr

Genießer Sommer Compo Gartenberatungstag 23. April von Uhr

Genießer Sommer Compo Gartenberatungstag 23. April von Uhr Genießer Sommer Compo Gartenberatungstag. April von 9.00 6.00 Uhr sonn- und feiertags.00 6.00 Uhr geöffnet *Alle Angebote ohne Umgefäß, Dekoration und Unterpflanzung Heliotrop mit Vanilleduft,79. Pelargonie,.

Mehr

Die besten Aussaat-Tipps

Die besten Aussaat-Tipps Januar Erste Planungsarbeiten: Wo pflanze ich was? Dabei Fruchtfolgen beachten, z.b. Kohlsorten nicht wieder an der gleichen Stelle pflanzen. Grünkohl, Lauch und Feldsalat ernten. Den Saatguteinkauf planen.

Mehr

H. Huss, LFZ Raumberg-Gumpenstein

H. Huss, LFZ Raumberg-Gumpenstein Aktuelle Krankheiten und Schädlinge im Kürbisbau H. Huss, LFZ Raumberg-Gumpenstein Tag des Kürbisses, 16. 11. 2010 in Gleisdorf Mitte Mai vereinzelt starke Schäden durch Fliegenlarven Lochfraß und abgefressene

Mehr

Herbstliche Aktionswoche des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes vom

Herbstliche Aktionswoche des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes vom Herbstliche Aktionswoche des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes vom 22.09. - 29.09.2012 Inhalt Herbstlich willkommen im Überblick Pflanzentrends für den Herbst 2012 bezaubernde Gräser An diesen Gräsern haben

Mehr

Neue resistente Apfelsorten, als Busch oder Halbstamm

Neue resistente Apfelsorten, als Busch oder Halbstamm Neue resistente Apfelsorten, als Busch oder Halbstamm Resistenzen für Schorf, Mehltau und Feuerbrand, sind sehr gut befruchtbar Genussreife: September - November Rebella Mittelstark, breit wachsend. Ertrag

Mehr

Eisberg - Sortenprüfung im Frühjahr 2008 unter Flachabdeckung

Eisberg - Sortenprüfung im Frühjahr 2008 unter Flachabdeckung Eisberg - Sortenprüfung im Frühjahr 2008 unter Flachabdeckung Kulturdaten Geprüft: 10 Sorten Saat: 22. 1. 2008 Pillensaat in 4cm Erdpresstöpfe Pflanzung: 8. 3. 2008 45 x 28 cm (3reihig), Spur 150 cm =

Mehr